Suchergebnis für "Atlantik" auf HandGegenKoje.de

Suchergebnis Atlantik

Die folgenden passenden Ausgangshäfen wurden gefunden:

A Coruña, Spanien Atlantik

Aasiaat, Grönland Atlantik

Aberystwyth, Vereinigtes Königreich Atlantik

Agadir, Marokko, Atlantik

Akureyri, Island Atlantik

Albufeira, Portugal Atlantik

Ålesund, Norwegen Atlantik

Anfi del Mar Marina, Spanien Atlantik

Angra do Heroísmo, Portugal Atlantik

Annapolis, USA Atlantik

Arcachon, Frankreich Atlantik

Arrecife, Spanien Atlantik

Arzon, Frankreich Atlantik

Atlantic City, USA Atlantik

Ayamonte, Spanien Atlantik

Ayr, Vereinigtes Königreich Atlantik

Baiona, Spanien Atlantik

Baltimore ( Cork ), Irland Atlantik

Baltimore, USA Atlantik

Banjul, Gambia Atlantik

Baracoa, Kuba Atlantik

Barbate, Spanien Atlantik

Belém, Brasilien Atlantik

Belfast, Vereinigtes Königreich Atlantik

Bessaker, Norwegen Atlantik

Bilbao, Spanien Atlantik

Bissau, Guinea-Bissau Atlantik

Bodø, Norwegen Atlantik

Bolama, Guinea-Bissau Atlantik

Boston, USA Atlantik

Boulogne-sur-Mer, Frankreich Atlantik

Brest ( Département Finistère ), Frankreich Atlantik

Brighton, Vereinigtes Königreich Atlantik

Bristol, Vereinigtes Königreich Atlantik

Brønnøysund, Norwegen Atlantik

Bubaque, Guinea-Bissau Atlantik

Buenos Aires, Argentinien Atlantik

Cádiz, Spanien Atlantik

Caen, Frankreich Atlantik

Calais, Frankreich Atlantik / Nordsee

Caleta del Sebo, Spanien Atlantik

Camamu, Brasilien Atlantik

Camaret-sur-Mer, Frankreich Atlantik

Camariñas, Portugal Atlantik

Cardiff, Vereinigtes Königreich Atlantik

Casablanca, Marokko Atlantik

Cascais, Portugal Atlantik

Cayenne, Französisch-Guayana Atlantik

Charleston, USA Atlantik

Cherbourg-Octeville, Frankreich Atlantik

Concarneau, Frankreich Atlantik

Cork City, Irland Atlantik

Corpach, Vereinigtes Königreich Atlantik

Corralejo, Spanien Atlantik

Cowes, Vereinigtes Königreich Atlantik

Crosshaven, Irland Atlantik

Dakar, Senegal Atlantik

Dartmouth, Vereinigtes Königreich Atlantik

Deauville, Frankreich Atlantik

Dégrad des Cannes, Französisch-Guayana Atlantik

Deltaville, USA Atlantik

Diélette, Frankreich Atlantik

Dieppe, Frankreich Atlantik

Donostia - San Sebastián, Spanien Atlantik

Douarnenez, Frankreich Atlantik

Dublin, Irland Atlantik

El Jadida, Marokko Atlantik

El Puerto de Santa María, Spanien Atlantik

Essaouira, Marokko Atlantik

Exeter, Vereinigtes Königreich Atlantik

Falmouth, Vereinigtes Königreich Atlantik

Faro, Portugal Atlantik

Figueira da Foz, Portugal Mondego, Atlantik

Florianópolis, Brasilien Atlantik

Fort Lauderdale, USA Atlantik

Fort Myers, USA Atlantik

Fort Pierce, USA Atlantik

Fortaleza, Brasilien Atlantik

Freeport, Bahamas Atlantik

Funchal, Portugal Atlantik

Galway, Irland Atlantik

Garachico, Spanien Atlantik

Georgetown, Guyana Atlantik

Gijón, Spanien Atlantik

Gordon's Bay, Südafrika Atlantik

Governor’s Harbour, Bahamas Atlantik

Gran Tarajal, Spanien Atlantik

Green Cove Springs, USA Atlantik

Halifax, Kanada Atlantik

Hamble-le-Rice, Vereinigtes Königreich Atlantik

Hamilton, Bermuda Atlantik

Hampton, USA Atlantik

Harstad, Norwegen Atlantik

Höfn, Island Atlantik

Honningsvåg, Norwegen Atlantik

Hope Town, Bahamas Atlantik

Horta, Portugal Atlantik

Inverkip, Vereinigtes Königreich Atlantik

Ísafjörður, Island Nordatlantik, Atlantik

Jacksonville, USA Atlantik

Dover, Vereinigtes Königreich Atlantik/Nordsee

Gibraltar, Gibraltar Atlantik/Mittelmeer

Die folgenden passenden Angebote wurden gefunden:

SWAN 51 - "Rund Baltic-Sea"

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (SWAN 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

OktDo, 01.10.2020 - So, 04.10.2020 (4 Tage) ab/an Arnis/Schlei, (+) Plätze frei 380 €
OktFr, 16.10.2020 - So, 18.10.2020 (3 Tage) ab/an Arnis/Schlei, (+) Plätze frei 255 €
Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 51 - "Rund Baltic-Sea" Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 51 - "Rund Baltic-Sea" Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 51 - "Rund Baltic-Sea" Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 51 - "Rund Baltic-Sea" Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 51 - "Rund Baltic-Sea" Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 51 - "Rund Baltic-Sea" Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: SWAN 51 - "Rund Baltic-Sea" Bild 7

Vor und nach dem Sommertörn "RUND BALTIC-SEA" bieten wir an jedem WE Kurzreisen in den Süddänischen Inselarchipel an. Eine gute Möglichkeit das Schiff und Skipper kennenzulernen.

Der Sommertörn ist in 7 Etappen mit unserer Swan 51 des SEGELCLUB ALSTER e.V. organisiert. Siehe u.a. auch Schiffsbeschreibung und SEGELPLAN in unserer Website "www.segelclubalster.de".

Wir starten ab 1. April 2020 mit WE-Törns in den südänischen Inselarchipel. Zumeist Donnerstagabend oder Freitagabend an Bord. 2 od. 3 Tage - auf Wunsch auch länger - komfortables und sportliches Segeln.

Die Yacht führen erfahrene und qualifizierte Skipper, die das knapp 16 m lange Schiff sowie das Revier bereits jahrzehntelang kennen.

Der Segelclub Alster e.V. ist ein aus einer langjährigen Segelgruppe entstandener kleiner Hamburger Segelverein, der seit 35 Jahren mit Hochseeyachten auf Ost-, Nordsee und Atlantik sowie auf der Hamburger Außenalster mit Jollen segelt. Ziel ist es, möglichst umfangreiche Sommertörns mit mehreren Crews und zugleich Törns an Wochenenden und andere Kurzreisen durchzuführen.

Die werftgepflegte Swan 51 ist mit allem Erdenklichen ausgerüstet. Automatische Schwimmwesten mit Lifebelts, Rettungsinsel, Gasanlage usw. werden in den vorgeschriebenen Intervallen regelmäßig geprüft und zertifiziert. Aus den Instandsetzungs- und Pflege-, den Finanzierungs-, Winterlager- und Sommerliegeplatzkosten sowie den Versicherungsprämien ergibt sich die Höhe des Segelgeldes von z.Zt. € 95,-- pro Tag und Person. Dabei gehen wir von etwa 120 Segeltagen im Jahr aus. Der Verein ist bemüht, lediglich Selbstkostendeckung anzustreben. Daher sind wir wesentlich günstiger, als Einzelcharter auf einem gleichwertigen Schiff.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #055040, gültig bis 15.10.2020 (veröffentlicht am 18.11.2019, zuletzt aktualisiert am 16.08.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Von Sizilien nach Mallorca

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Balearen auf Einrumpf-Segelyacht (Ketsch Calypso 43),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 03.10.2020 - Sa, 17.10.2020 (15 Tage) ab/an Palma de Mallorca, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Von Sizilien nach Mallorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von Sizilien nach Mallorca Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Von Sizilien nach Mallorca Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Von Sizilien nach Mallorca Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Von Sizilien nach Mallorca Bild 5

Die Calypso 43 ist ein Zweimast-Segelschiff, eine starke Ketsch mit gut geschütztem Mittelcockpit unterm halboffenen, festen Steuerhaus. Sie ist dreizehn Meter lang, geht 1,90 m tief und verdrängt ca. 18 t. Ihre Tanks fassen 1500 l Diesel und 1100 l Frischwasser. Mit Genua, Großsegel und Besan stehen an die 100 qm Segel zur Verfügung, die auch bei leichteren Winden Fahrt ins Schiff bringen. Falls der Wind ganz ausbleibt, kann der Volvo-Penta-Sechszylinder ordentlich anschieben.

Die Ketsch bietet im Bug zwei Kojen mit eigener Nasszelle und WC. In der Mitte einen großen gemütlichen Salon mit echter Segelschiffsküche, weil quer eingebaut, und einen Navi-Schreibtisch. Achtern, hinter dem Mittelcockpit gibt es eine weitere Kajüte mit zwei Kojen und einer weiteren Nasszelle mit WC. In dieser Kabine wohnt der Skipper. Auf dem Vordeck und auf dem Achterdeck lässt es sich komfortabel faulenzen. Wir speisen gerne gut und kochen ziemlich routiniert an Bord. Allerdings kennen wir auch einen Menge interessanter Restaurants.

Unsere Reise führt uns von Palermo in Sizilien an die Süd- und Westküste von Sardinien und von dort nach Mahon auf Menorca. Zum Herbst wollen wir wieder in Almerimar in Andalusien sein.

Mit seinen 18 t und dem langen Kiel geht das Schiff gut durch die Welle. Nachts ankern wir gerne in stillen Buchten. Wenn sich ein interessanter Hafen anbietet nehmen wir auch den.

Handtücher und Bettwäsche haben wir an Bord. Wir teilen uns die Lebenshaltungskosten mit unseren Gästen. Wir haben jedoch keine Fahrgäste, sondern aktive Segelcrews an Bord.

Ach ja, der Skipper lebt jetzt seit dreizehn Jahren auf dem Meer, hat auch ein paar Mal den Nordatlantik in beide Richtungen überquert und weiß Einiges zu erzählen. Er hat als Journalist und Autor gearbeitet.

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #056418, gültig bis 02.10.2020 (veröffentlicht am 12.01.2020, zuletzt aktualisiert am 21.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Kroatien - Sizilien - Sardinien - Mallorca - ONEWAY!

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sonstige auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau SO 519),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktSo, 04.10.2020 - Mo, 19.10.2020 (16 Tage) ab Marina Kastela, an Palma de Mallorca, (+) Plätze frei 980 €
Mitsegeln und Kojencharter: Kroatien - Sizilien - Sardinien - Mallorca - ONEWAY! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Kroatien - Sizilien - Sardinien - Mallorca - ONEWAY! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Kroatien - Sizilien - Sardinien - Mallorca - ONEWAY! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Kroatien - Sizilien - Sardinien - Mallorca - ONEWAY! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Kroatien - Sizilien - Sardinien - Mallorca - ONEWAY! Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Kroatien - Sizilien - Sardinien - Mallorca - ONEWAY! Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Kroatien - Sizilien - Sardinien - Mallorca - ONEWAY! Bild 7

Wir folgen unserer Leidenschaft und tun es wieder - ONEWAY über das Mittelmeer und den Atlantik von Kroatien bis auf die Kapverden. 6 Wochen in 4 Etappen, Etappe 1 - diese Reise - führt von Split über Italien bis nach Mallorca.

Wir starten mit unserer top ausgerüsteten Jeanneau Sun Odyssey 519, Bj. 2017 im kroatischen Split und zunächst geht es auf direktem Weg nach Dubrovnik, dem weltberühmten Juwel der Adria mit jahrhunderte alter Geschichte. Nicht weil hier auch Game-of-thrones gedreht wurde, sondern weil die mittelalterliche Stadt mit ihrer berühmten Stadtmauer eine der schönsten Sehenswürdigkeiten des Mittelmeeres ist. Und weil wir hier ausklarieren, bevor wir zur Überfahrt nach Italien auslaufen.

Unsere nächste Station ist Brindisi, wir klarieren im Schengenraum ein und folgen der Italienischen Südküste bis zur Straße von Messina. Es ist eine eindrucksvolle Kulisse, an Backbord erhebt sich der Ätna und an Steuerbord die langsam ansteigende Bergwelt Kalabriens, dazwischen kreuzen Fähren, passieren Schiffe und es ist Verkehr wie auf der Autobahn. Zwischen Skylla und Charybdis geht es ins thyrrenische Meer und hier haben wir die Wahl, entweder die südliche Route entlang der Küste Siziliens zu nehmen und die malerische Stadt Palermo zu besuchen, oder uns für die nördliche Route zu entscheinden und auf Stromboli den gleichnamigen, permanent aktiven Vulkan zu besteigen.

Egal wie die Entscheidung fällt, danach laufen wir Cagliari auf Sardinien an. Sie ist nicht nur geschichtsträchtige Hauptstadt sondern auch bekannt für die berühmte Bottarga, die jeder Pasta die typisch sardische Note verleiht.

Danach geht es auf den "großen" Schlag hinüber nach Mallorca - 300sm offene See liegen vor uns. Mit etwas Wetterglück sind wir rechtzeitig da, um noch einen Stop auf Caberera, vorgelagerte Insel und Natrurpark einzulegen, die alte Burg zu erklimmen und die blaue Grotte zu besichtigen. Danach geht es weiter nach Palma, dem Ziel dieser Reise.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining

Eintrag #057997, gültig bis 03.10.2020 (veröffentlicht am 17.02.2020, zuletzt aktualisiert am 20.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Albatros - Meilentörn Valencia - Gibraltar - Las Palmas

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Oyster 82.5),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 10.10.2020 - Sa, 31.10.2020 (22 Tage) ab Valencia, an Las Palmas, (+) Plätze frei 1550 €
Mitsegeln und Kojencharter: Albatros - Meilentörn Valencia - Gibraltar - Las Palmas Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Albatros - Meilentörn Valencia - Gibraltar - Las Palmas Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Albatros - Meilentörn Valencia - Gibraltar - Las Palmas Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Albatros - Meilentörn Valencia - Gibraltar - Las Palmas Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Albatros - Meilentörn Valencia - Gibraltar - Las Palmas Bild 5

Wir segeln mit der Albatros von unserem Sommerhafen in Valencia durch das Mittelmeer, die Straße von Gibraltar, über den offenen Atlantik und dann mit Zwischenstopps auf den Kanarischen Inseln La Graciosa und Fuertaventura nach Las Palmas.

Bevor es auf den Atlantik geht, genießen wir die Fahrt durch das westliche Mittelmeer und können am Ende der ersten Etappe den berühmten Affenfelsen in der britischen Enklave Gibraltar besteigen.

Danach geht es durch die Straße von Gibraltar und anschließend parallel zur marokkanischen Küste über den Atlantischen Ozean in Richtung der Kanaren. Das ist wahres Hochseesegeln!

Die Zwischenstopps auf den Inseln La Graciosa und/oder Fuertaventura gestalten wir nach Absprache und können diese zum Baden und/ oder für Besichtigungstouren nutzen.

1. Etappe Valencia - Gibraltar. Eine Nacht im Hafen Gibraltar.

2. Etappe Tanger - La Graciosa. Zwei Nächte vor Anker.

3. Etappe La Graciosa - Fuertaventura. Drei Nächte im Hafen oder vor Anker.

4. Etappe Fuertaventura - Las Palmas.

Die Stopps können sich je nach Wetterlage und Absprachen ändern.

Preis:

1.550 €

Der Preis ist inklusive Verpflegung, Diesel, Marinas, etc.

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #062629, gültig bis 09.10.2020 (veröffentlicht am 26.08.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

DIESER TÖRN FINDET STATT ! (im Rahmen der Auflagen)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 50 cruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 19 bis 99 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

OktSa, 10.10.2020 - Sa, 17.10.2020 (8 Tage) ab Palma de Mallorca, an Benalmadena/Malaga, Plätze frei 490 €
OktSa, 17.10.2020 - Sa, 31.10.2020 (15 Tage) ab Benalmadena/Malaga, an Marina San Miguel/Teneriffa, Plätze frei 900 €
Mitsegeln und Kojencharter: DIESER TÖRN FINDET STATT ! (im Rahmen der Auflagen) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: DIESER TÖRN FINDET STATT ! (im Rahmen der Auflagen) Bild 2

Überstellungstörn Mallorca – Teneriffa (10. – 31.10.2020)

Corona- Update vom 21.08.2020: aus heutiger Sicht kann der Törn stattfinden und wird gefahren auch wenn die angestrebte Teilnehmerzahl von insgesamt 7 Personen nicht erreicht wird.

Wir segeln auf einer 50 Fuß Yacht durchs Mittelmeer und den Atlantik bis auf die Kanaren.

Dabei wird hoffentlich der eine oder andere Fisch an Bord gezogen, Delfine beobachtet und ordentlich Seemeilen zurückgelegt.

ETAPPE 1: MALLORCA - MALAGA (10. – 17.10.2020)

Route: Palma de Mallorca - Ibiza - spanische Küste bis Malaga / Marina Benalmadena (15 Taximinuten vom Flughafen entfernt).

Segelstrecke: ca. 410 sm (bei direkter Linie)

Fahrzeit: ca. 4 Tage.

Bei günstigen Bedingungen kann noch ein Ruhetag entlang der Strecke eingelegt werden. Ansonsten wird die Strecke Tag und Nacht durchgesegelt.

ETAPPE 2: MALAGA – MADEIRA - TENERIFFA (17.10. – 31.0.2020)

Segelstrecke: ca. 935 sm bei direkter Linie

Fahrzeit: ca.10 Tage. Je nach Wetter wird eventuell einen Zwischenstop in Gibraltar eingelegt.

Der Schlag nach Madeira (mit Zwischenstop) ist von den Einreisebestimmungen abhängig.

DAS SCHIFF ist eine Bavaria 50 mit 5 Doppelkabinen, es werden max. 6 Crew + Skipper an Bord sein, Einzelkabine gegen Aufpreis erhältlich. Weitere Infos auf Anfrage

ANMELDEFRIST BIS UNMITTELBAR VOR TÖRNBEGINN !

PERSÖNLICHES:

Ich bin seit 2015 selbständig als Segellehrer und Skipper tätig und Inhaber des britischen RYA Yachtmaster offshore (commercially endorsed). Insgesamt habe ich mehr als 16000 Seemeilen in verschiedenen Revieren (u.a. Neuseeland ) zurückgelegt.

WEITERE INFOS AUF ANFRAGE!

Bernhard Graf

Videoteaser auf Youtube : https://youtu.be/1B4iV-yMAYY

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Crewed Charter

Eintrag #062556, gültig bis 16.10.2020 (veröffentlicht am 22.08.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mitsegeln Kanarische Inseln, Hochseetörns von Insel zu Insel

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Dynamique 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

OktSa, 10.10.2020 - Sa, 17.10.2020 (8 Tage) ab Arrecife/Lanzarote, an San Miguel, Teneriffa, (+) Plätze frei 750 €
OktSa, 17.10.2020 - Sa, 24.10.2020 (8 Tage) ab/an San Miguel, Teneriffa, (+) Plätze frei 750 €
OktSa, 24.10.2020 - Sa, 31.10.2020 (8 Tage) ab San Miguel, Teneriffa, an Funchal / Madeira, (+) Plätze frei 750 €
NovSa, 14.11.2020 - Sa, 21.11.2020 (8 Tage) ab Arrecife, Lanzarote, an Teneriffa, Platz frei 750 €
NovSa, 28.11.2020 - Sa, 05.12.2020 (8 Tage) ab/an San Miguel, Teneriffa, Plätze frei 750 €
DezSa, 19.12.2020 - Sa, 26.12.2020 (8 Tage) ab/an San Miguel, Teneriffa, (+) Plätze frei 750 €
DezSa, 26.12.2020 - Sa, 02.01.2021 (8 Tage) ab/an San Miguel, Teneriffa, (+) Plätze frei 750 €
JanSa, 02.01.2021 - Sa, 09.01.2021 (8 Tage) ab/an San Miguel, Teneriffa, (+) Plätze frei 750 €
JanSa, 09.01.2021 - Sa, 16.01.2021 (8 Tage) ab/an San Miguel, Teneriffa, (+) Plätze frei 750 €
JanSa, 16.01.2021 - Sa, 23.01.2021 (8 Tage) ab/an San Miguel, Teneriffa, (+) Plätze frei 750 €
JanSa, 23.01.2021 - Sa, 30.01.2021 (8 Tage) ab/an San Miguel, Teneriffa, (+) Plätze frei 750 €
JanSa, 30.01.2021 - Sa, 06.02.2021 (8 Tage) ab San Miguel, Teneriffa, an Mogan, Gran Canaria, (+) Plätze frei 750 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Kanarische Inseln, Hochseetörns von Insel zu Insel Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Kanarische Inseln, Hochseetörns von Insel zu Insel Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Kanarische Inseln, Hochseetörns von Insel zu Insel Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Kanarische Inseln, Hochseetörns von Insel zu Insel Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Kanarische Inseln, Hochseetörns von Insel zu Insel Bild 5

Wir Segeln ab Oktober 2020 wieder Atlantik-Törns zwischen den KANARISCHEN INSELN. Urlaubstörns zum Mitmachen und Miterleben! Lange und kurze Segeltage, mit Starkwind bis Flaute an einem Tag, mit dem einen oder anderen Kreuzschlag sowie Nachtfahrten und Zeit im Hafen.

NEU: Die Bordkasse für alle Schiffsnebenkosten ist im Preis enthalten: Hafengelder, Diesel, Gas, Endreinigung, Bettwäsche, alles inklusive! Extrakosten vor Ort fallen nur für Verpflegung an.

Wir Segeln mit unserer Dynamique 50 "Santa Maria" mit 5 Doppelkabinen und einem außergewöhnlich großen Decksalon, natürlich von der BG-Verkehr zertifiziert und für weltweite Fahrt zugelassen. Wir achten darauf nicht alle Kojen zu belegen, wir nehmen nur 5 Gäste an Bord (und nur 7 wenn Paare dabei sind) .

Mehr Informationen auf unserer Webseite www.kanarensegeln.com

Eintrag #058240, gültig bis 29.01.2021 (veröffentlicht am 22.02.2020, zuletzt aktualisiert am 31.08.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Transatlantik mit max. 6 Gästen

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 49),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

OktSa, 10.10.2020 - Sa, 24.10.2020 (15 Tage) ab Malaga/Almerimar, an Puerto Calero/Lanzarote, Plätze frei 1190 €
MaiSa, 15.05.2021 - Di, 08.06.2021 (25 Tage) ab Sint Maarten, Simpson Bay, an Faial, Horta, (+) Plätze frei 1990 €
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik mit max. 6 Gästen Bild 7

Die Atlantiküberquerung! Traum vieler Segler.

Um für sich selber herauszufinden, ob es wirklich das Richtige für einen ist, ist der Hochsee-Törn von den kanarischen Inseln über Madeira ins Mittelmeer oder die Gegenrichtung perfekt geeignet. Die Straße von Gibraltar, mit ihren spannenden Strömungen, der Ort Gibraltar selbst und die spanische Exklave Ceuta, auf dem afrikanischen Kontinent, sind nur einige der Höhepunkte dieser Fahrt. Auf dieser "kleinen Überquerung" legt man mindestens fünf bis sieben Tage ohne Landkontakt auf dem Atlantik zurück. Es werden Nachtwachen gegangen und mit AIS und Radar nachts der Schiffsverkehr beobachtet. Die gleiche Bordroutine und seemännische Disziplin stellt sich ein, die auf der "großen" Atlantiküberquerung unerlässlich ist. Mehr Informationen und Bilder auf unserer Homepage:

www.barfuss-segelreisen.de

Bei der Atlantiküberquerung rechnet man mit etwa drei Wochen Fahrzeit von den Kanaren bis zur Karibik. Nach ca. drei Tagen haben sich die Wachen und der neue Schlaf-Rythmus eingespielt. Der Passat wird immer beständiger und dreht auf Höhe der Kapverden immer mehr Richtung Ost. Salopp sagt man, wir segeln Südwest bis die Butter schmilzt und biegen dann rechts ab! Wir befinden uns auf der sogenannten "Barfuss-Route", nachts die Sterne über uns, fliegende Fische begleiten uns und mit dem Sextant wird die Sonne für die Mittagsbreite und -höhe geschossen. Die beiden Genuas werden ausgebaumt und mit klassischer Passatbesegelung rauschen wir auf den Antillenbogen zu. Wir werfen die Schleppangel aus und fangen die eine oder andere Goldmakrele, die unseren Speiseplan ergänzt. Nach etwa zwanzig Tagen erreichen wir Bequia, die erste der Grenadinen von St.Vincent. In der legendären Frangipani-Bar schmeckt der erste Cocktail unvergleichlich! Nach entspannten Tagen, geht es in gemütlichen Tagesschlägen über die Wallilabou-Bay und die Pitons von St. Lucia nach Martinique, wo unser Atlantiktörn bei einem letzten schönen, Abendessen ausklingt.

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #057407, gültig bis 02.02.2021 (veröffentlicht am 02.02.2020, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Schönstes segeln durch die griechische Ägäis

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau First 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

OktSa, 10.10.2020 - Sa, 17.10.2020 (8 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 450 €
OktSa, 17.10.2020 - Sa, 24.10.2020 (8 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 450 €
OktSa, 24.10.2020 - Sa, 31.10.2020 (8 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 450 €
OktSa, 31.10.2020 - Sa, 07.11.2020 (8 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 450 €
Mitsegeln und Kojencharter: Schönstes segeln durch die griechische Ägäis Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Schönstes segeln durch die griechische Ägäis Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Schönstes segeln durch die griechische Ägäis Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Schönstes segeln durch die griechische Ägäis Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Schönstes segeln durch die griechische Ägäis Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Schönstes segeln durch die griechische Ägäis Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Schönstes segeln durch die griechische Ägäis Bild 7

Ahoi,

diese Saison besegle ich abwechselnd die saronischen Inseln, den Peloponnes, die Kykladen, die nördlichen Sporaden und Chalkidiki.

Wer will sich mit auf die Suche nach den schönsten Plätzen in Griechenland begeben?

Hier, wo noch authentische griechische Dörfer sind. Jede Insel ihren eigenen Charakter besitzt. Kleine romantische Fischerhäfen inspirieren und die Buchten mit ihren wunderschönen Stränden uns alleine gehören.

Nichts ist schöner als mit Wind, durch die Wellen cruisen, in glasklaren Wasser schwimmen, ein Barbecue am Strand und dabei den Sonnenuntergang genießen.

So viel wie möglich Abseits normaler Touristenpfaden zeige ich Euch eine vergessene Welt, die voller Schönheit Ihres gleichen sucht.

Ihr müsst keine Segelerfahrung mitbringen. Ich führe Euch in aller Ruhe und Geduld in die Welt des Segelns ein und gebe demjenigen, der schon Segelerfahrung besitzt, die kleinen Tipps und Tricks für seine weitere Segellaufbahn mit. Ich selbst verfüge über 25 Jahre Segelerfahrung in den Seegebieten Mittelmeer, Atlantik, Indischer Ozean und der Karibik. Die beste Voraussetzung den Törn sicher und stressfrei zu genießen. Tagesablauf, Tagesziele, Segelzeiten, kochen oder essen gehen, können wir individuell vereinbaren. Natürlich bekommt jeder am Ende eine Seemeilen-Bestätigung.

Wir segeln sportlich als auch gemütlich, je nach Wind und Wetterbedingungen und Interessen. Auch wenn es mal ein wenig stürmisch wird, behalten wir unsere Nerven und orientieren uns nach der jeweiligen Crew.

Bei den Törns könnt Ihr richtig aktiv mitmachen oder auch einfach nur die Seele baumeln lassen.

Durch die Covid-19 Situation, bin ich in Bezahlung, Stornierung und Verschiebung, flexibel.

Belegung max. 4 P.

Yachtcharter mit Skipper, Preise ab 1.600 €/3 K, 3.000 €/4 K, 3.800 €/5K.

*Bordkasse beinhalten, Hafengebühren, Diesel, Wasser, Landstrom, Endreinigung, Außenborder, Benzin und Gas, je nach Verbrauch und Teilnehmer.

Extra Anreise, Verpflegung. Skipper wird mit verp

Merkmale: Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #057114, gültig bis 30.10.2020 (veröffentlicht am 28.01.2020, zuletzt aktualisiert am 16.08.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Junge Leute: Vom Mittelmeer auf die Kanaren - Segeln

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Oceanis 37),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 27 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 17.10.2020 - Sa, 14.11.2020 (29 Tage) ab Palma de Mallorca, an Teneriffa, Plätze frei 940 €
Mitsegeln und Kojencharter: Junge Leute: Vom Mittelmeer auf die Kanaren - Segeln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Junge Leute: Vom Mittelmeer auf die Kanaren - Segeln Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Junge Leute: Vom Mittelmeer auf die Kanaren - Segeln Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Junge Leute: Vom Mittelmeer auf die Kanaren - Segeln Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Junge Leute: Vom Mittelmeer auf die Kanaren - Segeln Bild 5

Hey an Alle da draußen,

ich bin der Bodo, 18 Jahre alt, und liebe das Segeln! Ich kann durch das Segeln einen besonders intensiven Zugang zur Natur finden. Ich fühle mich als ein Teil des Ökosystems, nicht als Beherrscher dessen...

Das Vorhaben:

Wir werde am 17.Oktober die Yacht übergeben bekommen und uns dann als Crew bei Mallorca für die bevorstehende Passage trainieren. Dann werden wir die ersten Nachfahrten nach Gibraltar machen, um von dort aus, wenn das Wetter passt den großen Schlag zu den Kanaren zu wagen. Das heißt 1,5 Wochen Atlantik-durchsegeln... Welle/Wind/Crew --- 24/7 x 11Tage. Das kann strapazieren, ist aber ein tolles Abenteuer mit viel neuen Erfahrungen

Ich nach Leuten, die auf so etwas Bock haben und Lust auf Abenteuer haben.

Der obige Preis ist die Schiffsmiete (Charterpreis durch Anzahl der Leute (könnte noch billiger werden, wenn sich noch jemand meldet). Während der Reise werden wir uns die normalen Kosten, wie Essen & Trinken, Liegeplatzgebühren und Sprit teilen. (ganz normale Bordkasse eben...)

Du bist ?

• ca. 18 – 27 Jahre

• abenteuerlustig; weltoffen; ehrlich; fröhlich; entspannt und hast kein Problem mit rauem harten Wetter und Wind?

• hast Segelerfahrung: keine Scheine notwendig, aber du solltest segeln können...

Zu mir:

Meine Freunde bezeichnen mich als naturverbunden, weltoffen, humorvoll, ehrlich. Ich ernähre mich vegan. (muss aber nicht jeder an Bord übernehmen, wenn er nicht will)

An nützlichen Voraussetzungen für dieses Projekt habe ich den SKS, SRC, SBF (See/Binnen), Grundschein (Jolle/Katamaran), Fachsanitäter-Ausbildung und 13 Jahre Wasserwacht- und 6 Jahre Segellehrererfahrung.

Meine Freizeit verbringe ich sonst mit:

Yoga, Philosophie, Musik (Gitarre/ Drums/Songs - schreiben).

Danke, dass Du bis hier gelesen hast!!

Ich freue mich über jeden, der sich meldet.

Danke Dir und Bis Bald,

Bodo ; )

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #057654, gültig bis 16.10.2020 (veröffentlicht am 09.02.2020, zuletzt aktualisiert am 23.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

PANAMA KANAL, LAS PERLAS ARCHIPEL, MALPELO TÖRN MÖGLICH

Mitsegeln im Revier Indik, Pazifik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran 56'),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

OktSa, 17.10.2020 - So, 18.10.2020 (2 Tage) ab COLON, an PANAMA CITY, (+) Plätze frei 220 €
OktSa, 17.10.2020 - So, 25.10.2020 (9 Tage) ab COLON, an LAS PERLAS ARCHIPEL, (+) Plätze frei 990 €
OktSa, 17.10.2020 - Sa, 31.10.2020 (15 Tage) ab COLON, an PANAMA CITY, (+) Plätze frei 1875 €
Mitsegeln und Kojencharter: PANAMA KANAL, LAS PERLAS ARCHIPEL, MALPELO TÖRN MÖGLICH Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: PANAMA KANAL, LAS PERLAS ARCHIPEL, MALPELO TÖRN MÖGLICH Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: PANAMA KANAL, LAS PERLAS ARCHIPEL, MALPELO TÖRN MÖGLICH Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: PANAMA KANAL, LAS PERLAS ARCHIPEL, MALPELO TÖRN MÖGLICH Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: PANAMA KANAL, LAS PERLAS ARCHIPEL, MALPELO TÖRN MÖGLICH Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: PANAMA KANAL, LAS PERLAS ARCHIPEL, MALPELO TÖRN MÖGLICH Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: PANAMA KANAL, LAS PERLAS ARCHIPEL, MALPELO TÖRN MÖGLICH Bild 7

AM 17.Oktober laufen wir durch den Panama Kanal, danach zu den Las Perlas Inseln, mehr als 200 , grossteils unbewohnte Inseln, täglich eine andere Insel als Ankerplatz, Inselhüpfen vom Feinsten! MOGO MOGO, wo SURVIVER gedreht wurde, wird natürlich auch angelaufen. Wahle werden hier fast immer gesichtet, ein epochales Erlebnis!

Die Vollverpflegung beinhaltet frischen Fisch, langsam gewachsenes Roastbeef, tropische Früchte im Netz zur Selbstbedienung, und feine, frische Gemüse, wir haben Freude am Kochen! Limonade, Eistee,Kaffee, Wasser, Tee, Eis unbegrenzt inkludiert. An Bord gebackenes Sauerteig-Vollkornbrot zum Frühstück! (der Eigner ist ausgebildeter Koch, segelt seit 1987 seine eigenen Katamarane durchs Rote Meer, Mittelmeer,Atlantik, seit 1991 in der Karibik) 

Luftige Kabinen mit queensize Betten, grosse Einzel- und Doppelkojen, zwei Trampoline an Deck zum Sonnenbaden, Entspannen, auch nachts unterm Sternenehimmel! Schnorchel - und Angelzeug ist an Bord inkludiert! Alkoholische Getränke bitte mitbringen (in Portobelo einkaufen), das Eis dazu kommt von uns....

KINDER: bis 2 Jahren frei, bis 6 Jahre 50% und bis 12 Jahre -25%

Vegan, Vegetarische, Lactosefreie und Glutenfreie Verpflegung auf Bestellung möglich (60.- extra). 

Tauchflasche gefüllt+ Blei € 35.- Tauchbegleitung ( auf Wunsch) €65.-

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Tagessegeln

Eintrag #057057, gültig bis 16.10.2020 (veröffentlicht am 28.01.2020, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Von Mallorca nach Andalusien

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Ketsch Calypso 43),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

OktSa, 17.10.2020 - Sa, 31.10.2020 (15 Tage) ab Palma de Mallorca, an Alicante, Plätze frei
OktSa, 31.10.2020 - Sa, 07.11.2020 (8 Tage) ab Alicante, an Cartagena, Spanien, Plätze frei
NovSa, 07.11.2020 - So, 15.11.2020 (9 Tage) ab Cartagena, Spanien, an Almerimar, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Von Mallorca nach Andalusien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von Mallorca nach Andalusien Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Von Mallorca nach Andalusien Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Von Mallorca nach Andalusien Bild 4

Die Calypso 43 ist ein Zweimast-Segelschiff, eine starke Ketsch mit gut geschütztem Mittelcockpit unterm halboffenen, festen Steuerhaus. Sie ist dreizehn Meter lang, geht 1,90 m tief und verdrängt ca. 18 t. Ihre Tanks fassen 1500 l Diesel und 1100 l Frischwasser. Mit Genua, Großsegel und Besan stehen an die 100 qm Segel zur Verfügung, die auch bei leichteren Winden Fahrt ins Schiff bringen. Falls der Wind ganz ausbleibt, kann der Volvo-Penta-Sechszylinder ordentlich anschieben.

Die Ketsch bietet im Bug zwei Kojen mit eigener Nasszelle und WC. In der Mitte einen großen gemütlichen Salon mit echter Segelschiffsküche, weil quer eingebaut, und einen Navi-Schreibtisch. Achtern, hinter dem Mittelcockpit gibt es eine weitere Kajüte mit zwei Kojen und einer weiteren Nasszelle mit WC. In dieser Kabine wohnt der Skipper. Auf dem Vordeck und auf dem Achterdeck lässt es sich komfortabel faulenzen. Wir speisen gerne gut und kochen ziemlich routiniert an Bord. Allerdings kennen wir auch einen Haufen hübsche und gute Tavernen.

Unsere Reise führt uns von Palma de Mallorca über Ibiza, Alicante und Cartagena nach Almerimar in Andalusien.

Mit seinen 18 t und dem langen Kiel geht das Schiff gut durch die Welle. Nachts ankern wir gerne in stillen Buchten. Wenn sich ein interessanter Hafen anbietet nehmen wir auch den.

Handtücher und Bettwäsche haben wir an Bord. Wir teilen uns die Lebenshaltungskosten mit unseren Gästen. Wir haben jedoch keine Fahrgäste, sondern aktive Segelcrews an Bord.

Ach ja, der Skipper lebt jetzt seit dreizehn Jahren auf dem Meer, hat auch ein paar Mal den Nordatlantik in beide Richtungen überquert und weiß Einiges zu erzählen. Er hat als Journalist und Autor gearbeitet.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #056422, gültig bis 06.11.2020 (veröffentlicht am 12.01.2020, zuletzt aktualisiert am 21.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Meilen Vilamoura > Lanzarote 500sm Karamaran Vollsaustattung

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 421 Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 7 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 17.10.2020 - Sa, 24.10.2020 (8 Tage) ab Vilamoura / Portugal, an Arrecife / Lanzarote / Spanien, (+) Plätze frei 580 €
Mitsegeln und Kojencharter: Meilen Vilamoura > Lanzarote 500sm Karamaran Vollsaustattung Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Meilen Vilamoura > Lanzarote 500sm Karamaran Vollsaustattung Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Meilen Vilamoura > Lanzarote 500sm Karamaran Vollsaustattung Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Meilen Vilamoura > Lanzarote 500sm Karamaran Vollsaustattung Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Meilen Vilamoura > Lanzarote 500sm Karamaran Vollsaustattung Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Meilen Vilamoura > Lanzarote 500sm Karamaran Vollsaustattung Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Meilen Vilamoura > Lanzarote 500sm Karamaran Vollsaustattung Bild 7

Die Route:

Wir starten in Vilamoura und segeln in einem Rutsch bis nach Lanzarote. Wenn genügend Zeit bleibt werden wir einen Zwischenstopp auf La Graciosa einlegen. Wir segeln im Abstand von nur 100 – 140sm von der marokkanischen Küste Richtung Kanaren. Der Schlag im Westatlantik hat den Charme schlechthin.

Die Anreise:

Faro wird von vielen Gesellschaften und vielen deutschen Flughäfen angeflogen. Von dort fährt man mit dem Taxi zur Marina Vilamoura. Zurück vom Hafen Arrecife fährt man für 15€ mit dem Taxi zum Flughafen, von dort fliegen ebenso viele Fluggesellschaften Deutschland direkt an.

Für Wen:

Ein Überführungstörn ist ein Abenteuer für Segelbegeisterte und Meilensammler, aber immer steht Sicherheit und Gesundheit an erster Stelle stehen.

Das Schiff:

Die „Baharii“, eine Lagoon 421, hat 4 Doppelkabinen jeweils mit Dusche + WC, Autopilot, Radar, Kartenplotter, E-Winschen, Tauchausrüstung, Kompressor, AIS, Sat.-GPS-Tracker, Generator, Meerwasserentsalzugsanlage, Tief- und 2 Kühlschränken, Waschmaschine, Geschirrspüler.

Baharii versorgt sich selbst mit Strom und Wasser, d.h. es fallen keine Hafengebühren an = niedrige Bordkasse.

Die Seemeilenbestätigung:

Skipper Werner ist im Besitz des Deutschen SHS / LRC mit über 100.000sm Segelerfahrung.

Jedem Teilnehmer eine amtlich (CCS / SYA) anerkannte Seemeilenbestätigung ausgestellt.

Weitere Infos:

www.sail4dive.de oder Sabine Schöber 02191 668968.

Der Törnplan:

St.De Cuba / Kuba > St. George’s Town / Bermuda, Di, 28.4. > Sa, 16.5.20, 1200sm, auf Anfrage

St. George’s Town / Bermuda > Sao Miguel / Azoren, So, 17.5. > Sa, 13.6.20, 2100sm, 1080€

Sao Miguel / Azoren > Malaga / Spanien, So, 14.6. > Sa. 27.6.20, 1200sm, 1080€

Malaga / Spanien > Palmanova / Mallorca / Spanien, Sa, 27.6. > Sa, 4.7,20, 500sm, 580€

Mallorca / Spanien > Olbia / Sardinien Sa, 25.7. > Sa, 1.8.2020, 400sm, 580€

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #056004, gültig bis 16.10.2020 (veröffentlicht am 30.12.2019, zuletzt aktualisiert am 07.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Herbstreise: Lissabon - Madeira - Kanaren

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Yawl (klassische Yacht, Baujahr 1936)),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSo, 18.10.2020 - Sa, 31.10.2020 (14 Tage) ab Lissabon, an Kanaren, Plätze frei 2160 €
Mitsegeln und Kojencharter: Herbstreise: Lissabon - Madeira - Kanaren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Herbstreise: Lissabon - Madeira - Kanaren Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Herbstreise: Lissabon - Madeira - Kanaren Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Herbstreise: Lissabon - Madeira - Kanaren Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Herbstreise: Lissabon - Madeira - Kanaren Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Herbstreise: Lissabon - Madeira - Kanaren Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Herbstreise: Lissabon - Madeira - Kanaren Bild 7

Datum: 18.10. - 31.10.2020

Dauer: 2 Wochen

Etappe: Lissabon - Las Palmas

Seegebiet: Atlantik

Törnpreis: 2.160,- €

Dieser Törn steht für echtes Atlantiksegeln bei sehr angenehmen Klima und überschaubaren Distanzen. Es lockt nach ca. 600 sm die Blumeninsel Madeira. Hier ist genug Zeit, um die umwerfende Schönheit der Natur und das Flair der traditionsreichen Hauptstadt Funchal zu geniessen. Zu den Kanaren - den Inseln des ewigen Frühlings - segeln wir nochmals knapp 300 sm. Nach einem wunderbaren Blauwassertörn erreichen wir unseren Zielhafen Las Palmas auf Gran Canaria.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #058920, gültig bis 17.10.2020 (veröffentlicht am 09.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

63-Fuß-Yacht ATALANTA (Lissabon - Biskaya - Bretagne)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktMi, 21.10.2020 - Sa, 31.10.2020 (11 Tage) ab Lissabon (Portugal), an Brest (Bretagne, Frankreich), Plätze frei 1350 €
Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Lissabon - Biskaya - Bretagne) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Lissabon - Biskaya - Bretagne) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Lissabon - Biskaya - Bretagne) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Lissabon - Biskaya - Bretagne) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Lissabon - Biskaya - Bretagne) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Lissabon - Biskaya - Bretagne) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Lissabon - Biskaya - Bretagne) Bild 7

Lissabon, die faszinierende Hauptstadt Portugals, ist eine der schönsten und lebendigsten Metropolen in Europa. Sie liegt am Fluß Tejo, den wir abwärts in Richtung Küste fahren, bis wir den Atlantik erreichen. Dann ist unser Kurs Nord für die nächsten 350 sm. Bald passieren wir das 140 m hohe Cabo da Roca, der westlichste Punkt des europäischen Festlandes. Danach folgen wir der portugiesischen Küste bis wir das Hoheitsgebiet Spaniens mit seinen Rias (fjodartige Flußmündungen) und später das Cabo Finisterre erreichen.

Auf dieser Etappe fahren wir parralell zur Küste, immer wieder sind Häfen erreichbar. Normalerweise weht zu dieser Jahreszeit der portugisische Nordwind nicht mehr, Tiefdruckgebiete, die uns westliche Winde bescheren, sind uns auch lieber...

Dann kommt die Biskaya. Bis Brest sind es nochmals 350 sm, alle anderen Häfen der französischen Küste haben die gleiche Distanz. Es liegen also ca. 3 Tage auf See vor uns.

Der Kurs ist 030°, falls wir starken Wind bekommen, kommt er aus westlicher Richtung und damit beschert er uns ein schnelles Vorankommen.

Die rauhe Bretagne wartet auf uns...

Anforderungsstufe 4: Segelkenntnisse hilfreich - Seezeiten 2 bis 3 Tage am Stück - Möglichkeit der Routenplanung nach den Wetterbedingungen – Teilnahme an Seewachen obligatorisch.

Info zum Schiff:

• 63-Fuß-Sloop (Sparkman & Stephens).

• Die ATALANTA verfügt über das staatliche Schiffssicherheitszeugnis und den Fahrterlaubnisschein für bis zu 10 Personen in Fahrtgebiet A (weltweite Fahrt).

• Die ATALANTA wird bei Törns mit max. 7 Gästen (in Einzelkojen) belegt.

• Vollautomatische SECUMAR Rettungswesten 275 N mit Life-Belt und AIS-Notsender sind für alle Teilnehmer an Bord.

• MUSTO BR 2 OFFSHORE Ölzeug kann bei uns in den Größen M, L und XL gemietet werden.

Info zum Schiffsführer:

• Segelt seit 1991.

• Mehr als 250.000 sm als Skipper.

• Abschluss als Dipl.-Ing. Elektrotechnik.

• Hauptberuflich Skipper / Segellehrer (DSV-Lizenzen A, B, C).

Eintrag #063032, gültig bis 20.10.2020 (veröffentlicht am 16.09.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

mitsegeln, Segeltoern in Karibik , ab/an Martinique

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (KAT Lagoon 400 oder 420 oder ähnlich),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

OktSa, 24.10.2020 - Sa, 07.11.2020 (15 Tage) ab/an Martinique - le Marin, (+) Plätze frei 1290 €
NovSa, 07.11.2020 - Sa, 21.11.2020 (15 Tage) ab/an Martinique - le Marin, (+) Plätze frei 1290 €
DezSa, 05.12.2020 - Sa, 19.12.2020 (15 Tage) ab/an Martinique - le Marin, (+) Plätze frei 1290 €
DezSa, 19.12.2020 - Sa, 02.01.2021 (15 Tage) ab/an Martinique - le Marin, (+) Plätze frei 1590 €
FebSa, 13.02.2021 - Sa, 27.02.2021 (15 Tage) ab/an Martinique - le Marin, (+) Plätze frei 1390 €
MärSa, 27.03.2021 - Sa, 10.04.2021 (15 Tage) ab/an Martinique - le Marin, (+) Plätze frei 1390 €
MaiSa, 08.05.2021 - Sa, 22.05.2021 (15 Tage) ab/an Martinique - le Marin, (+) Plätze frei 1290 €
MaiSa, 22.05.2021 - Sa, 05.06.2021 (15 Tage) ab/an Martinique - le Marin, (+) Plätze frei 1290 €
Mitsegeln und Kojencharter: mitsegeln, Segeltoern in Karibik , ab/an Martinique Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: mitsegeln, Segeltoern in Karibik , ab/an Martinique Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: mitsegeln, Segeltoern in Karibik , ab/an Martinique Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: mitsegeln, Segeltoern in Karibik , ab/an Martinique Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: mitsegeln, Segeltoern in Karibik , ab/an Martinique Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: mitsegeln, Segeltoern in Karibik , ab/an Martinique Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: mitsegeln, Segeltoern in Karibik , ab/an Martinique Bild 7

CORONA - News; alle derzeitigen deutschen Reisewarnungen - weltweit - enden mit 30.09.2020!

Gerne koennen Sie Yachtcharter - Plaetze reservieren, jedoch derzeit noch unverbindlich.

KEINE Anzahlungen, bis Durchfuehrung der gebuchten Toerns sichergestellt ist.

Sie gehen mit einer Reservation derzeit kein Risiko ein, koennen aber schon mal damit planen.

Wir segeln seit vielen Jahren im Inselparadies der Karibik, kennen uns entsprechend gut aus.

Sie koenne bei uns eine tolle Yacht ohne oder auch mit Skipper buchen.

Genießen Sie Komfort der sehr großzügig eingeteilten Yachten. u.a. auf KAT Lagoon 400, Lagoon 42, Lagoon 450 o.ä.

Ausgangspunkt ist Martinique ( Euroland ), das liegt zentral und ist aus ganz Europa gut zu erreichen.

Man kann z.B. in Richtung St. Lucia, St. Vincent, Bequia, Mustique, Palm Island, Union Island, den Grenadinen und auch Tobago Cays segeln.

Ab Martinique kann man in Richtung St. Lucia starten, das ist schon recht flottes segeln im Atlantik. Entlang der Küste von St. Lucia geht es weiter suedlich, oft begleiten Delfine die Yacht, manchmal kann man maechtige Buckelwale sehen. Nach einem tollen Segeltag kann man in der Marigot Bay anlegen.

Von dort geht es weiter Richtung süden, auch zwischen St. Lucia / St. Vincent und Bequia kann man an manchen Tagen große Wale beobachten!

Von Bequia können man z.B. nach Mustique segeln, es ist immer ein besonderes Erlebnis diese zauberhafte Privatinsel zu erkunden. In Basils Bar muss natuerlich ein "sun downer" konsumiert werden und man darf sich nicht wundern, wenn z.B. Mike Jagger am Tisch nebenan sitzt, der auf dieser Insel auch eine tolle Liegenschaft besitzt.

Von dort geht es weiter zu den Tobago Cays / Union Island etc. und auch wieder retour nach Martinique.

Toernbilder auf; https://www.instagram.com/mitsegeln.at // Facebook Gruppe; mitsegeln Segeltoerns

Infos: www.skippyTirol.com // info@skippytirol.com // +43 664 1071006 ( auch WhatsApp )

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #061463, gültig bis 21.05.2021 (veröffentlicht am 06.07.2020, zuletzt aktualisiert am 10.09.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mitsegeln auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 49i),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

OktSa, 24.10.2020 - Sa, 31.10.2020 (8 Tage) ab/an Lanzarote, Puerto Calero, Plätze frei 660 €
NovSa, 14.11.2020 - Sa, 21.11.2020 (8 Tage) ab/an Lanzarote, Puerto Calero, Plätze frei 660 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 7

Plötzlich Sommer, Sonne, T-Shirt-Wetter und zu Hause kalt und grau. Die Kanaren sind einfach die schnellste und bezahlbarste Art, sich vor unserem Winter ein paar Tage in den Sommer zu retten. Noch dazu findet der Segler hier ein Revier mit sehr beständigen und kräftigen Winden vor.

Gesegelt wird mit unserer Segelyacht Emotion, eine Jeanneau Sun Odyssey 49i. Jede Kabine verfügt über ein eigenes Bad. Weitere Bilder und Infos zum Schiff findet Ihr auf unserer Homepage:

www.barfuss-segelreisen.de

Törnbeginn ist Samstag. Wir liegen in der schön gelegenen Marina Puerto Calero auf Lanzarote. Diese durch den Künstler Cesar Manrique geprägte Vulkaninsel und Fuerteventura, die durch ihre langen Sandstrände und Ankerbuchten besticht, bieten alles, was zu einem tollen Segeltörn gehört, bei herrlichstem Wetter und zuverlässigen kräftigen Winden! Nachdem wir uns verproviantiert haben, spazieren wir entlang der felsigen Küste zum Nachbarort Puerto del Carmen, wo wir uns in unserem Lieblingsrestaurant La Bodega auf den Törn einstimmen.

Am nächsten Morgen legen wir nach der ausführlichen Schiffs- und Sicherheitseinweisung ab Richtung Marina Rubicon auf Lanzarote oder Corralejo auf Fuerteventura. Je nach Stärke des vorherrschenden Nordost entscheidet sich, ob wir danach zur kleinen Nachbarinsel La Graciosa, aufkreuzen oder eher kürzere Schläge im Süden von Lanzarote oder Norden Fuerteventuras folgen lassen. Mit den berühmten Papagayo Stränden, mit Corralejo und dem Inselwinzling Los Lobos gibt es in diesem Gebiet einige sehr schöne Ankermöglichkeiten. Wunderbar sind die Badestopps in dem angenehm temperierten Atlantik! Je nach Wind segeln wir weiter die Ostküste Fuerteventuras entlang, zur Marina Castillo oder dem sehr ursprünglichen, wenig touristischen Gran Tajaral. Am Ende der Woche machen wir wieder in Puerto Calero fest, wo wir unseren Törn mit dem leckeren Essen in dem uns bereits vom ersten Tag bekannten Restaurant beschließen.

Eintrag #057508, gültig bis 13.11.2020 (veröffentlicht am 03.02.2020, zuletzt aktualisiert am 24.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantik pur! - Malaga - Madeira - Teneriffa Oneway

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 519 / Bj. 2017),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktMo, 26.10.2020 - So, 08.11.2020 (14 Tage) ab Malaga, an Las Galletas, (+) Plätze frei 890 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur! - Malaga - Madeira - Teneriffa Oneway Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur! - Malaga - Madeira - Teneriffa Oneway Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur! - Malaga - Madeira - Teneriffa Oneway Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur! - Malaga - Madeira - Teneriffa Oneway Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur! - Malaga - Madeira - Teneriffa Oneway Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur! - Malaga - Madeira - Teneriffa Oneway Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur! - Malaga - Madeira - Teneriffa Oneway Bild 7

Wir tun es wieder und Du kannst dabei sein. Segle mit uns durch die Straße von Gibraltar, über den Atlantik nach Madeira und weiter auf die Kanaren nach Teneriffa:

2 Wochen/900sm Blauwassersegeln pur!

Unser Schiff, eine Sun Odyssey 519 Bj. 2017, ist ein schnelles und seetüchtiges Schiff, mit allem ausgerüstet, was es für einen Hochseetörn braucht. Erlebe mit uns die Weiten des Ozeans und entdecke die Faszination des Blauwassersegelns auf knapp 900sm offener See.

Wir starten in Malaga und verlassen das Mittelmeer durch die Straße von Gibraltlar. Selbstversändlich nicht ohne einen Abstecher zum geschichtsträchtigen Felsen mit seinen weltberühmten Affen. Wenn es das Wetter gut mit uns meint, geht sich vielleicht auch noch ein Abstecher an die afrikanische Seite und ein Besuch der Altstadt von Tanger aus aber danach wartet der Atlantik auf uns.

Wenn Du wissen willst, wie es sich anfühlt, einmal "richtig" zur See zu fahren, die ganz eigenen Farben des Himmels über der See zu sehen, die beeindruckende Welle des Atlantik zu erleben und einfach nur die Kraft des Oceans zu spüren, hier ist die Gelegenheit. Wir werden zu Übungszwecken auch wie früher nach den Sternen navigieren, während wir Kurs auf das rd. 600sm entfernte Madeira nehmen. Die Blumeninsel ist aber nicht nur für ihren typischen Süßwein und die reiche Vegetation berühmt, die Gewässer rundum sind Lebensraum vieler Meerestiere, allen voran Wale, Tümmler und alle Arten von großen Raubfischen. Je nachdem wie sehr das Wetter mitgespielt hat, haben wir die Möglichkeit für einen kurzen oder etwas längeren Aufenthalt bevor wir die die zweite Überfahrt mit rd. 250sm nach Teneriffa in Angriff nehmen. Je nachdem, wie schnell wir unterwegs waren, haben wir noch Zeit für einen Stop auf Teneriffa oder gar La Gomera, Etappenende ist in Las Galletas auf Teneriffa.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung

Eintrag #058035, gültig bis 25.10.2020 (veröffentlicht am 18.02.2020, zuletzt aktualisiert am 20.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

ATLANTIKTÖRN: Lissabon nach Teneriffa

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Cyclades 50.5),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 31.10.2020 - Sa, 14.11.2020 (15 Tage) ab Lissabon/Portugal, an Teneriffa/Kanaren, Plätze frei 790 €
Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKTÖRN: Lissabon nach Teneriffa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKTÖRN: Lissabon nach Teneriffa Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKTÖRN: Lissabon nach Teneriffa Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKTÖRN: Lissabon nach Teneriffa Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKTÖRN: Lissabon nach Teneriffa Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKTÖRN: Lissabon nach Teneriffa Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKTÖRN: Lissabon nach Teneriffa Bild 7

Atlantiktörn von Lissabon – Hauptstadt Portugals

Das letzte Abenteuer auf unserer Erde sind die Meere und Ozeane

Für den Seemann ist das Meer keine Sache, für ihn ist es ein Wesen, dem man mit Respekt und Liebe begegnen muß. Wie recht er hat, erlebst du besonders beim Segeln. Wenn die Küste hinter der Kimm versinkt, sind die persönlichen Sorgen vergessen, es zählt nur noch die See, der Wind, das Schiff und die Crew. Wenn die Sonne aus dem Meer taucht, wenn du den Wind auf dem Gesicht, das Spiel der Wellen fühlst, wenn du die schwimmenden Inseln siehst, wirst du dich selbst und die „Zeit“besser begreifen.

Wenn du fernab vom Touristenrummel in einer der schönen Buchten ankerst, wird in dir eine Seite klingen, die du bisher nicht kanntest. Wenn das Schiff mit deiner Mithilfe mit dem vom Wind gefüllten Segeln durch die See rauscht, werden die Begriffe Unabhängigkeit und Freiheit für dich einen neuen Aspekt erhalten. Fahrten-/Blauwassersegeln muss kein Leistungssport sein, es ist vielmehr sinnvolle sportliche Betätigung, verbunden mit intensivem Naturerlebnis.

Körper, Geist und Psyche erholen sich ohne hektische und krampfartige Bemühungen ganz von allein. In der Mehrzahl der Tage zieht das Schiff ruhig seine Bahn. Es ist dies die Zeit, wo sich jeder „sein Plätzchen“ sucht, die Zeit der guten Gespräche, die Zeit, in der man gemeinsam darüber nachdenkt, was der nächste Tag bringen soll. Es gibt jedoch auch Tage mit spiegelglatter See, wo man das Schiff nur mit dem Motor bewegen kann; es gibt Tage, da taucht der Bug krachend in die See und schickt Schauer von Seewasser über das Deck.

Sicherungsschein der R+V Versicherung.

Eintrag #062625, gültig bis 30.10.2020 (veröffentlicht am 26.08.2020, zuletzt aktualisiert am 04.09.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mitsegeln 2019 / 20 in Belize, Mexiko, Kuba, Bahamas!

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran, Nautitech 47 47ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovSo, 01.11.2020 - So, 29.11.2020 (29 Tage) ab Nassau, Bahamas, an Georgetown, Bahamas, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln 2019 / 20 in Belize, Mexiko, Kuba, Bahamas! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln 2019 / 20 in Belize, Mexiko, Kuba, Bahamas! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln 2019 / 20 in Belize, Mexiko, Kuba, Bahamas! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln 2019 / 20 in Belize, Mexiko, Kuba, Bahamas! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln 2019 / 20 in Belize, Mexiko, Kuba, Bahamas! Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln 2019 / 20 in Belize, Mexiko, Kuba, Bahamas! Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln 2019 / 20 in Belize, Mexiko, Kuba, Bahamas! Bild 7

Segle zwischen Nov. 2020 und Mai 2021 mit uns an der US Ostküste und auf den Bahamas!

Segeln, Tauchen oder Schnorcheln und Insel erkunden auf zweiwöchigen Törns mit günstigen An- und Abflugdestinationen.

Detailbeschreibung zu den einzelnen Törns sind in meinen anderen Handgegenkoje Inseraten zu finden.

Die Kosten für die laufende Erhaltung die das Boot verursacht sind sehr hoch weshalb wir um einen Kostenbeitrag bitten. Der Kostenbeitrag beträgt 690e/Woche.

Treibstoff ist im Kostenbeitrag enthalten. Die Crew übernimmt die Verproviantierung finanziell und organisatorisch. Wir unterstützen dabei.

USA Törns Dezember 2020:

30.11.2020 – 7.12.2020 USA North Carolina - New Bern nach Wilmington.

7.12.2020 – 21.12.2020 USA North Carolina (Wilmington) nach Florida (Miami)

Bahamas Törns Jänner bis März 2021:

21.12.2020 – 4.1.2021 Miami über Bimini und Berry Islands nach Nassau

4.1.2021 - 18.1.2021 Nassau über Exumas nach Georgetown

18.1.2021 - 1.2.2021 Georgetown zu den Ragged Islands und retour nach Georgetown

1.2.2021 - 15.2.2021 Georgetown über Exumas Islands nach Nassau

15.2.2021 - 1.3.2021 Nassau über Exumas nach Georgetown

1.3.2021 – 15.3.2021 Georgetown zu den Ragged Islands und retour nach Georgetown

15.3.2021 – 29.3.2021 Georgetown über Exumas und Bikini Islands nach Miami

USA Törn April 2021:

29.3.2021 - 12.4.2021 Miami nach New York mit vielen Stops an den Highlights der Ostküste sowie Passagen im Intercoastal Waterway.

Altlantik 2021:

12.4.2021 – 3.5.2021 Atlantiküberquerung 2000nm, 3 Wochen, New York zu den Azoren (Flores)

3.5.2021 - 17.5.2021 Azoren Inselhüpfen: Flores, Graziosa, Pico, Sao Jorge, Terciera, Sao Miguel

17.5.2021 - 31.5.2021 Azoren nach Malaga

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #061713, gültig bis 31.10.2020 (veröffentlicht am 14.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Komfort und Abendeuer

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Neue Lagoon 42 mit allem was es braucht),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 45 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovSa, 07.11.2020 - Sa, 28.11.2020 (22 Tage) ab Las Palmas Canary Islands, an St Lucia Caribic, Plätze frei 3000 €
Mitsegeln und Kojencharter: Komfort und Abendeuer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Komfort und Abendeuer Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Komfort und Abendeuer Bild 3

Atlantik Überquerung zusammen mit der ARC Rally

Die Atlantik Überquerung ist für viele ein "must do". Zusammen mit vieelen begesiterten Seglern, Abednteuersuchenden, Geniesern und Familien starten wir au den Kanarischen Inseln. Dort erwarten uns Festivitäten, Workshops und vieles mehr - organisiert von der ARC. Der Atlatnik wird nicht auf einen Schlag überquert sondern mit Zwischenschlag über die Kapverden. Das ist die gemütlichere Genieser Variante bei der man die Kapverden noch kennen lernen kann und sich der Turn noch etwas einteilt.

Fleet Tracker

Kombination aus Segelabenteuer und Komfort

Neben der normalen Ausstattung von Charterbooten haben wir auch einen Code 0 auf dem wir deutlich schneller bei Leichtwind voran kommen. Ein Katamaran ist bei den vorherrschenden Seiten und achterlichen Winden ohnehin deutlich schneller als eine Monohull. Wir analyisieren gemeinsam die Wetterlage, bestimmen die Routen und halten Wache. Erfahrene Segelprofi's sind genauso willkommen wie Segeleinsteiger.

Ein brandneuer Katamaran der Klasse Lagoon 42 bietet neben dem Segelabenteuer, deutlich mehr Komfort als andere Segelboote. Das startet mit einem gemütlichen grossen Bett, inkludierten Wassermacher, grösseres Raumangebot, Rundumsicht, Badeplatoform, mixer für frische Obstgetränke und eine hochwertige Cappuchinomaschine.

Ankommen in Sant Lucia

Nach der Überfahrt landen wir in der Hölle. Obwohl nicht ganz. Mache meinen die Insel in der Karibik ist wie in kleines Paradies. Wir werden dann wohl einen Ankunftsdrink genießen müssen und uns selbst feiern.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #063004, gültig bis 06.11.2020 (veröffentlicht am 14.09.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Abenteuer pur auf der "Alten Lady"

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Traditionssegler (Stagsegelketsch),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 88 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

NovSo, 08.11.2020 - So, 20.12.2020 (43 Tage) ab Peenemünde Freest/Kröslin, an Las Palmas/Gran Canaria, (+) Plätze frei 1600 €
DezMo, 21.12.2020 - So, 17.01.2021 (28 Tage) ab Las Palmas/Gran Canaria, an Tobago, (+) Plätze frei 3200 €
FebSa, 06.02.2021 - Sa, 10.04.2021 (64 Tage) ab Karibik, an Sint Maarten, (+) Plätze frei 700 €
MaiSa, 01.05.2021 - Sa, 12.06.2021 (43 Tage) ab Sint Maarten, an Peenemünde Freest/Kröslin, (+) Plätze frei 1600 €
Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer pur auf der "Alten Lady" Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer pur auf der "Alten Lady" Bild 2

Wir wollen doch noch die Atlantik-Runde angehen.

Los geht es Anfang November von Peenemünde/Usedom durch den NOK, Nordsee, englicher Kanal über die Biscaya zu den Kanaren (ca. 2500nm).

Wir planen dafür mindestens 6 Wochen ein.

Teilstrecken werden möglich sein, wobei das Absteigen einfacher sein wird als das Aufsteigen.

In dieser Jahreszeit werden wir jede Gelegenheit nutzen die uns das Wetter bietet.

Unsere Crew sind drei erfahrene Segler.

Weitere Reisen und Termine:

4 Wochen von Las Palmas/Gran Canaria in die Karibik nach Tobago vom 21.12.2020 (alternativ auch nach dem Jahreswechsel ab Anfang Januar) inklusive ca. eine Woche Karibik

Ab Februar bis MItte April bieten wir Wochentörns zu und von verschiedenen Inseln auf Anfrage.

Im Mai geht es dann von Sint Maarten wieder zurück in die Ostsee über die Azoren, eventuell auch vorher über die Bermudas.

Segeln auf einer 122 Jahre alten 28m Stagsegelketsch ist keine Luxusreise. 6 Segel mit insgesamt 270qm möchten bedient werden.

Auf dieser Reise stehen eine 4-Bett-Kabine und zwei 2-Bett-Kabinen (alles Einzelkojen) zur Verfügung,

2 WC's, eine Innen- und eine Außendusche, gut ausgestattete Kombüse und ein großer gemütlicher Salon.

Der Unkostenbeitrag für diese Reise beinhaltet alle anfallenden Kosten (Bordkasse, Hafengebühren und Diesel)

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #063239, gültig bis 30.04.2021 (veröffentlicht am 23.09.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung ARC 2020 Katamaran Luxus Vollausstattung

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 421 Fahrten-Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovSo, 08.11.2020 - Sa, 05.12.2020 (28 Tage) ab Las Palmas / Gran Canaria, an Le Marin / Martinique, (+) Plätze frei 2780 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC 2020 Katamaran Luxus Vollausstattung Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC 2020 Katamaran Luxus Vollausstattung Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC 2020 Katamaran Luxus Vollausstattung Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC 2020 Katamaran Luxus Vollausstattung Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC 2020 Katamaran Luxus Vollausstattung Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC 2020 Katamaran Luxus Vollausstattung Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC 2020 Katamaran Luxus Vollausstattung Bild 7

Dieses Mal, etwas vor der ARC.

Eine Atlantiküberquerung:

ist ein Abenteuer für Segelbegeisterte und Meilensammler, die ideale Herausforderung für alle, die bereits Segelerfahrung aufweisen und sich diesen Schritt trauen. Nicht mehr Küstensegeln von Hafen zu Hafen, sondern ein Abenteuer erleben, das durchaus auch einmal anstrengend sein kann, und dennoch stehen die Sicherheit und Gesundheit an erster Stelle.

Die Route:

Nachdem der Einkauf verstaut und das Schiff aufgetankt ist, werden wir lossegeln. I.d.R. werden wir Barbados anlaufen, dort baden, Bridgetown ansehen, tanken, bevor wir den Schlag nach St. Lucia, erst Marigot Bay und dann Rodney Bay machen.

Das Schiff:

Die „Baharii“, eine Lagoon 421, hat 4 Doppelkabinen jeweils mit Dusche + WC, Autopilot, Radar, Kartenplotter, E-Winschen, Tauchausrüstung, Kompressor, AIS, Sat.-GPS-Tracker, Generator, Meerwasserentsalzugsanlage, Tief- und 2 Kühlschränken, Waschmaschine, Geschirrspüler.

Baharii versorgt sich selbst mit Strom und Wasser, d.h. es fallen keine Hafengebühren an = niedrige Bordkasse.

Die Seemeilenbestätigung:

Skipper Werner ist im Besitz des Deutschen SHS / LRC mit über 100.000sm Segelerfahrung.

Jedem Teilnehmer eine amtlich (CCS / SYA) anerkannte Seemeilenbestätigung ausgestellt.

Weitere Infos:

www.sail4dive.de oder Sabine Schöber 02191 668968.

Rückflug mit Condor für unter 500€

Der Törnplan:

St.De Cuba / Kuba > St. George’s Town / Bermuda, Di, 28.4. > Sa, 16.5.20, 1200sm, auf Anfrage

St. George’s Town / Bermuda > Sao Miguel / Azoren, So, 17.5. > Sa, 13.6.20, 2100sm, 1480€

Sao Miguel / Azoren > Malaga / Spanien, So, 14.6. > Sa. 27.6.20, 1200sm, 1080€

Malaga / Spanien > Palmanova / Mallorca / Spanien, Sa, 27.6. > Sa, 4.7,20, 500sm, 580€

Mallorca / Spanien > Olbia / Sardinien Sa, 25.7. > Sa, 1.8.2

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #058832, gültig bis 07.11.2020 (veröffentlicht am 07.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantik pur! - Teneriffa - Kap Verden Oneway

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kapverden auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 519 / Bj. 2017),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 65 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovSo, 08.11.2020 - Mo, 16.11.2020 (9 Tage) ab Las Galletas, an Mindelo, (+) Plätze frei 490 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur! - Teneriffa - Kap Verden Oneway Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur! - Teneriffa - Kap Verden Oneway Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur! - Teneriffa - Kap Verden Oneway Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur! - Teneriffa - Kap Verden Oneway Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur! - Teneriffa - Kap Verden Oneway Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur! - Teneriffa - Kap Verden Oneway Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur! - Teneriffa - Kap Verden Oneway Bild 7

Segle mit uns die letzte Etappe unseres Kroatien - Kap Verden Törns!

Wir starten von Las Galletas auf Teneriffa und liegen direkt Mindelo auf den Kap Verden an.

Das Gebiet zwischen den Kanaren und den Kap Verden ist von gemäßigten Winden aus Nördlicher bzw. Nordöstlicher Richtung geprägt, wenn es nicht mit dem Teufel zu geht, ist also entspanntes Raumwindsegeln bei angenehmen Temperaturen zu erwarten. Wenn Du nur 1 Woche Zeit hast, aber totzdem einmal den Atlantik und die Faszination des Blauwassersegelns erleben willst oder noch ein paar Meilen und Bordtage für den FB 4, SHS oder RYA Ocean benötigst, ohne gleich den Jahresurlaub zu verbrauchen - hier ist die Gelegenheit. Wir werden zu Übungszwecken selbstverstädnlich auch traditionell nach den Sternen navigieren, wenn Du bestimmte Anforderungen für einen Schein hast (qualifying passage), dann können wir das gerne berücksichtigen.

Die Überfahrt sollte sich in einer Woche gut ausgehen und so bleibt Euch noch Zeit, ein paar Urlaubstage oder ein verlängertes Wochenende anzuhängen um die Kap Verden auch von Land aus zu besichtigen, es zahlt sich aus.

Rückflüge gibt es alle paar Tage direkt von den Kap Verden nach Europa, wer es eilig hat, nimmt eine der täglichen Verbindungen auf die Kanaren und von dort dann mit einem der günstigen Ferienflieger weiter in die EU.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung

Eintrag #058039, gültig bis 07.11.2020 (veröffentlicht am 18.02.2020, zuletzt aktualisiert am 20.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

7 Tage Atlantik: Kanarische Inseln erleben ab/an Lanzarote

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour 43),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

NovSa, 14.11.2020 - Sa, 21.11.2020 (8 Tage) ab/an Marina Rubicon, Lanzarote, (+) Plätze frei 488 €
NovSa, 21.11.2020 - Sa, 28.11.2020 (8 Tage) ab/an Marina Rubicon, Lanzarote, (+) Plätze frei 488 €
Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage Atlantik: Kanarische Inseln erleben ab/an Lanzarote Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage Atlantik: Kanarische Inseln erleben ab/an Lanzarote Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage Atlantik: Kanarische Inseln erleben ab/an Lanzarote Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage Atlantik: Kanarische Inseln erleben ab/an Lanzarote Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage Atlantik: Kanarische Inseln erleben ab/an Lanzarote Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage Atlantik: Kanarische Inseln erleben ab/an Lanzarote Bild 6

Dem kalten Winter entfliehen und der Sonne der Kanarischen Inselwelt entgegen segeln. Die einwöchige Segelreise auf einer Dufour 43 mit insgesamt ca. 150 Seemeilen führt euch an der Küste Lanzarotes entlang über die Insel La Graciosa bis Corralejo im Norden Fuerteventuras und wieder zurück nach Lanzarote.

Euer Start-und Zielhafen ist die Marina Rubicón auf Lanzarote mit all seinen herrlichen Einrichtungen.

Die Insel La Graciosa ist die erste Station auf Eurem Segeltörn.An Backbord seht Ihr die traumhaften Strände von Papagayo. Diese gehören zu einer der größten Attraktionen von Lanzarote. Badefreunde finden sechs Strände innerhalb des felsigen Küstenstreifens, die wunderschönen weißen Sand und kristallklares Wasser haben.

Der Segeltörn bringt Euch weiter nach Fuerteventura.An ihrer Küste hat es das eine oder andere Fischerdorf geschafft, sich seinen ursprünglichen Charakter zu bewahren. Die große Attraktion auf der Insel Fuerteventura sind zweifelsohne die vielen feinen Sandstrände. Kaum eine europäische Urlaubsinsel hat so viel zu bieten wie Fuerteventura: Ob es die kilometerlangen Strände zwischen Morro Jable und Costa Calma sind oder die Dünen im Norden. Es ist sicher für jeden etwas dabei.

Haben wir Euer Interesse geweckt, dann schaut auf unsere Homepage: https://www.meridian-yachting.de

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #061839, gültig bis 20.11.2020 (veröffentlicht am 20.07.2020, zuletzt aktualisiert am 27.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Offshore Challenge

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sonstige auf Einrumpf-Segelyacht (Oceanis 50, Bj 2011),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

NovSa, 14.11.2020 - Di, 24.11.2020 (11 Tage) ab Cagliari/Marina S. Elmo, an Malaga/Benalmadena, Plätze frei 1390 €
NovDi, 24.11.2020 - Fr, 04.12.2020 (11 Tage) ab Malaga/Benalmadena, an Gran Canaria/Puerto Mogan, Plätze frei 1390 €
Mitsegeln und Kojencharter: Offshore Challenge Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Offshore Challenge Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Offshore Challenge Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Offshore Challenge Bild 4

Einzelkabine!!!

Meilentörn in Einzelkabinen inkl. FB3 Kurs und Prüfung auf der eigens ausgerüsteten hochseetauglichen Oceanis 50 “KooKoo”. Das Schiff ist Baujahr 2011 und speziell für Langfahrten ausgerüstet.

Blauwasser-Segeln kann manches mal sehr unruhig und anstrengend sein. Wir müssen mit den gegebenen Bedingungen ob Flaute oder Sturm zurechtkommen. Aber gerade das ist der Reiz, Offshore-Segeln ist ein Abenteur, das als Team gemeistert wird. Die Crew wird dabei auf Anweisung des Skippers abwechselnd Wache halten, Steuern, Essen kochen, Segelführung und Kurse anpassen oder einfach die Athmosfähre der offenen See geniesen.

Michael Kroess ist ein erfahrener Segel-Skipper und RYA Yachtmaster-Instructor der seine Erfahrung auf diesem Törn weitergibt. Während der Langfahrt wird Offshore-Segeln in Theorie und Praxis vermittelt. Von Tiden und Meeresströmungen über Navigation, KVR, Wachführung, Wetterkunde, Schwerwettertktiken, Sicherheitsvorkehrungen und Notfall-Abläufe und Übungen wird ein solider Einblick in die Welt des Offshore-Segeln vermittelt. Auf Wunsch kann auch eine Sail Austria - FB3 Prüfung abgelegt werden.

Leg1 Cagliari-Malaga (über Balearen) 14. - 24.11. (ca 800nm)

Das westliche Mittelmeer ist im November windig bis stürmisch, auf grosse Wellenhöhen muss man sich einstellen.

Leg2 Malaga-Gran Canaria (über Gibraltar) 24.11. - 04.12. (ca 800nm)

Vom Mittelmeer in den Atlantik, die Meerenge von Gibraltar zwischen Europa und Afrika ist eine der meistbefahrenen Wasserstrassen der Welt. KVR praxis pur. Dazu kommen erheblicher Tidenstrom und tendenziell hohe Windgeschwindigkeiten.

Preis für 10 Tage : Einzelkabine:1390,-

Bei Doppelbelegung: = 1780,- (890,-/Person)

FB3 Prüfungsgebür auf Wunsch: 290,-

Merkmale: Meilentörn | Überführung | mit Prüfungsmöglichkeit

Eintrag #060691, gültig bis 07.10.2020 (veröffentlicht am 09.06.2020, zuletzt aktualisiert am 13.06.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

ARC 2020 Gran Canaria - St. Lucia (Einmaliger Preis)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovSo, 15.11.2020 - So, 20.12.2020 (36 Tage) ab Las Palmas, an Rodney Bay, Platz frei 2500 €
Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Gran Canaria - St. Lucia (Einmaliger Preis) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Gran Canaria - St. Lucia (Einmaliger Preis) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Gran Canaria - St. Lucia (Einmaliger Preis) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Gran Canaria - St. Lucia (Einmaliger Preis) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Gran Canaria - St. Lucia (Einmaliger Preis) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Gran Canaria - St. Lucia (Einmaliger Preis) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Gran Canaria - St. Lucia (Einmaliger Preis) Bild 7

Mit der ARC von Gran Canaria nach St. Lucia. Auch in diesem Jahr findet eine ARC statt. Sie wird sicherlich als eine besondere in die Geschichte der ARC eingehen. Wir bieten die ARC in diesem Jahr zu einem einmalig günstigen Preis von 2500€ an!

Ein „Must Do“ für jeden Segler. Wir segeln mit ca. 200 Booten über den Atlantik. Immer noch unvergleichlich die Atmosphäre, die Kameradschaft, das Erlebnis.

Starttermin ist der 22. November. Durch die Situation mit Corona hat der Veranstalter vorausgesetzt, dass sich Crewmitglieder bereits 7 Tage vor dem Start in Las Palmas einfinden müssen. Dies ist sehr gut nachzuvollziehen und wir möchten dieser Regel folge leisten.

Ab 12. November ist die Montana bereits in Las Palmas und ein Einchecken ist möglich.

Für die Überfahrt rechnen wir 20 Tage, bei guten Winden auch deutlich schneller.

Price Giving ist am 19. Dezember, wer die zeitliche Möglichkeit hat kann bis zum 20.12. an Bord bleiben. Bei entsprechend früher Ankunft in der Karibik werden wir natürlich auch hier noch etwas segeln.

Auf dem Atlantik ist unsere Montana in ihrem Element. Hierfür ist dieses besondere Schiff, welches auch schon mal als Ikone des Yachtbaus bezeichnet wird, von Sparkman & Stevens konstruiert und Nautors in Finnland gebaut worden. Ihre Segeleigenschaften und ihre Ausgeglichenheit am Ruder kommen hier voll zur Geltung.

Die Kosten für die Teilnahme an der Regatta sind im Törnpreis inbegriffen.

Weitere Informationen unter: www.swan-montana.de

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #060242, gültig bis 14.11.2020 (veröffentlicht am 25.05.2020, zuletzt aktualisiert am 24.09.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

ARC 2020

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovMo, 16.11.2020 - So, 20.12.2020 (35 Tage) ab Las Palmas, an St. Lucia, (+) Plätze frei 3250 €
Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Bild 7

Der Traum den Atlantik zu überqueren

Die ARC ist eine vom World Cruising Club veranstaltete Rally, mit Start in Las Palmas Gran Canaria und Ziel in St.Lucia.

Nach unserer Weltumsegelung 2018/2019 nehmen wir mit unserer Yacht Adrienne schon zum 10.Mal teil.

Dieser Törn ist ideal um Erfahrung im Langstreckensegeln zu sammeln.

Ca 3000 sm werden wir zusammen auf unser Gibsea 51 mit Steuern, Spinnakersegeln, Astronavigation (nautische Tafeln und Sextant an Bord vorhanden), Fischen und was sonst noch so anfällt verbringen.

Bestens für Langfahrten geeignet ist die Adrienne mit Wind-,Unterwassergenerator und Solarpanelen für die Stromversorgung, Tiefkühler, Kühlschrank und kompletter Küche ausgestattet.Bei maximaler Auslastung von 8 Personen in 4 Kabinen, haben wir genug Platz.Luftige Kabinen alle mit Bad und WC sorgen für persönlichen Freiraum.

Täglich gibt es ein Briefing wo Wetter und Taktik besprochen werden.Auch E-Mails können täglich versendet und empfangen werden.

Die Adrienne eine Gibsea 51 ist dafür bestens geeignet

Wir Tanja und Thomas segeln seit Jahren jeden Winter in der Karibik haben mehr als 120 000 Meilen Erfahrung und freuen uns Euch bei uns an Bord zu begrüssen .

Wir bestätigen Meilen für alle deutschsprachigen Verbände

Da wir öfter länger auf See sind kann es vorkommen das sich unser Antworten ein wenig verzögern.

Kurze Mails können wir auf sy-adrienne@onsatmail.com empfangen.Bitte keine Fotos und Logos mitschicken.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #056354, gültig bis 15.11.2020 (veröffentlicht am 11.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mitsegelreisen Katamaransailing Dolphin

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran Lagoon 420),

am besten geeignet für Mitsegler von 5 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

NovSa, 21.11.2020 - Mi, 16.12.2020 (26 Tage) ab Teneriffa Süd, an Martinique, (+) Plätze frei 2549 €
DezSa, 19.12.2020 - Fr, 01.01.2021 (14 Tage) ab Le Marlin/Martinque, an Grenada, (+) Plätze frei 1249 €
JanFr, 01.01.2021 - Fr, 15.01.2021 (15 Tage) ab/an Grenada, (+) Plätze frei 1349 €
JanFr, 15.01.2021 - Fr, 29.01.2021 (15 Tage) ab/an Grenada, (+) Plätze frei 1349 €
JanFr, 29.01.2021 - Fr, 12.02.2021 (15 Tage) ab/an Grenada, (+) Plätze frei 1349 €
FebFr, 12.02.2021 - Fr, 26.02.2021 (15 Tage) ab/an Grenada, (+) Plätze frei 1349 €
FebFr, 26.02.2021 - Fr, 12.03.2021 (15 Tage) ab/an Grenada, (+) Plätze frei 1349 €
MärFr, 26.03.2021 - Fr, 09.04.2021 (15 Tage) ab Grenada, an Le Marlin/Martinque, (+) Plätze frei 1349 €
AprFr, 09.04.2021 - Fr, 23.04.2021 (15 Tage) ab Le Marlin/Martinque, an St.Martin, (+) Plätze frei 1349 €
AprFr, 23.04.2021 - Sa, 22.05.2021 (30 Tage) ab St.Martin, an Punta delgada/Azoren, (+) Plätze frei 1749 €
MaiSa, 22.05.2021 - Mi, 02.06.2021 (12 Tage) ab Punta delgada, an Gibraltar, (+) Plätze frei 899 €
JunMi, 02.06.2021 - Sa, 12.06.2021 (11 Tage) ab Gibraltar, an Port Andratx/ Mallorca, (+) Plätze frei 899 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelreisen Katamaransailing Dolphin Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelreisen Katamaransailing Dolphin Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelreisen Katamaransailing Dolphin Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelreisen Katamaransailing Dolphin Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelreisen Katamaransailing Dolphin Bild 5

Auf unserem geräumigen Lagoon 420 Katamaran bieten wir Kojencharter an. Den Winter 2020/21 geht es wieder in die Karibik. Nach der Atlantiküberfahrt ( für erfahrene Segler) führen uns unsere Törns über Martinique, St. Lucia, St. Vincent nach Grenada.Wir werden die schönsten Buchten und Häfen besuchen. Für zusätzliche Wassersportaktivitäten haben wir noch ein Kajak und ein SUP an Bord. Durch die ruhige Lage eines Kats ist dieses Schiff auch für Anfänger und Familien bestens geeignet. Aber auch Fortgeschrittene kommen auf ihre Kosten und können, aktiv mitsegeln. Skipper Helmuth war selbst jahrelang Ausbilder, ist im Besitz des SHS und blickt auf mehr als 15000sm Erfahrung auf diesem Katamaran zurück. Selbstverständlich erhalten Sie nach dem Törn eine Seemeilenbestätigung.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #059702, gültig bis 28.04.2021 (veröffentlicht am 28.04.2020, zuletzt aktualisiert am 21.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Astronomische Navigation in Theorie und Praxis

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 76 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovSa, 21.11.2020 - Sa, 28.11.2020 (8 Tage) ab/an Puerto de Mogan, (+) Plätze frei 895 €
Mitsegeln und Kojencharter: Astronomische Navigation in Theorie und Praxis Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Astronomische Navigation in Theorie und Praxis Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Astronomische Navigation in Theorie und Praxis Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Astronomische Navigation in Theorie und Praxis Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Astronomische Navigation in Theorie und Praxis Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Astronomische Navigation in Theorie und Praxis Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Astronomische Navigation in Theorie und Praxis Bild 7

Kimm, Kimmabstand, Kimmtiefe, Zenit, Nadir, Zenitabstand, Höhen- und Greenwichwinkel, Ortsstundenwinkel, Indexberichtigung, Korrekturen der Höhenwinkel, Gesamtbeschickung, Zusatzbeschickung für Planeten und Fixsterne. Beschickungswerte für den Bordalltag, genaue Bestimmung der Mittagszeit aus zwei gleichen Höhenwinkeln, der Schiffsort zur Mittagszeit, nautisches Jahrbuch, die Konstruktion und Verseglung von astronomischen Standlinien, der genaue Schiffsort aus zwei Standlinien von Sonne und Mond, Ablenkungskontrolle des Schiffskompasses mit Hilfe von Sonnenpeilungen.

All diese auf den ersten Blick komplizierten Dinge einfach und verständlich darzustellen ist Ziel dieses spannenden Ausbildungsangebots.

Der Kurs "Astronavigation in Praxis und Theorie" richtet sich sowohl an angehende Sporthochseeschiffer wie auch diejenigen, die einfach erfahren möchten, wie man mit Hilfe von Himmelskörpern navigieren und Ortsbestimmungen durchführen kann. Wir werden keine großen Meilen fahren. Wir werden aber immer soweit segeln, dass man die theoretischen Kenntnisse aus der Astronavigation auch sinnvoll in der Praxis umsetzen kann. An Bord stehen ausreichend Sextanten zur Verfügung, so dass Gruppen von maximal 2 Teilnehmern jeweils ein Sextant zur Verfügung steht. Hierbei . werden unterschiedliche Sextanten in Art (Vollspiegel und Halbspiegel) und Qualität eingesetzt. Das nautische Jahrbuch für den Törnzeitraum wird zur Verfügug gestellt.

Der gesamte Kurs findet an Bord der bekannten Hochseeyacht SPIRIT statt. Wir starten in Puerto de Mogan auf Gran Canaria. Von dort aus fahren wir auf den Atlantik heraus und werden alle praktischen Übungen in realistischer Umgebung und unter realen Bedingungen durchführen. Der Schwerpunkt liegt auf die praxisorientierte Theorieausbildung zur Astronavigation. Das erlangte Theoriewissen wird dann schrittweise in die Praxis umgesetzt.

Weitere Informationen findet Ihr auch auf unserer Webseite www.sportbootschule.tv

Merkmale: Skippertraining | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #055917, gültig bis 20.11.2020 (veröffentlicht am 26.12.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

7 Tage Atlantik: Kanarische Inseln erleben ab/an Lanzarote

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour 43),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

NovSa, 28.11.2020 - Sa, 05.12.2020 (8 Tage) ab/an Marina Rubicon/Lanzarote, (+) Plätze frei 488 €
DezSa, 05.12.2020 - Sa, 12.12.2020 (8 Tage) ab/an Marina Rubicon/Lanzarote, (+) Plätze frei 488 €
DezSa, 12.12.2020 - Sa, 19.12.2020 (8 Tage) ab/an Marina Rubicon/Lanzarote, (+) Plätze frei 488 €
DezSa, 19.12.2020 - Sa, 26.12.2020 (8 Tage) ab/an Marina Rubicon/Lanzarote, (+) Plätze frei 488 €
DezSa, 26.12.2020 - Sa, 02.01.2021 (8 Tage) ab/an Lanzarote, Marina Rubicon, (+) Plätze frei 488 €
JanSa, 02.01.2021 - Sa, 09.01.2021 (8 Tage) ab/an Lanzarote, Marina Rubicon, (+) Plätze frei 488 €
JanSa, 09.01.2021 - Sa, 16.01.2021 (8 Tage) ab/an Lanzarote, Marina Rubicon, (+) Plätze frei 488 €
JanSa, 16.01.2021 - Sa, 23.01.2021 (8 Tage) ab/an Lanzarote, Marina Rubicon, (+) Plätze frei 488 €
JanSa, 23.01.2021 - Sa, 30.01.2021 (8 Tage) ab/an Lanzarote, Marina Rubicon, (+) Plätze frei 488 €
JanSa, 30.01.2021 - Sa, 06.02.2021 (8 Tage) ab/an Lanzarote, Marina Rubicon, (+) Plätze frei 488 €
FebSa, 06.02.2021 - Sa, 13.02.2021 (8 Tage) ab/an Lanzarote, Marina Rubicon, (+) Plätze frei 488 €
FebSa, 13.02.2021 - Sa, 20.02.2021 (8 Tage) ab/an Lanzarote, Marina Rubicon, (+) Plätze frei 488 €
Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage Atlantik: Kanarische Inseln erleben ab/an Lanzarote Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage Atlantik: Kanarische Inseln erleben ab/an Lanzarote Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage Atlantik: Kanarische Inseln erleben ab/an Lanzarote Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage Atlantik: Kanarische Inseln erleben ab/an Lanzarote Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage Atlantik: Kanarische Inseln erleben ab/an Lanzarote Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage Atlantik: Kanarische Inseln erleben ab/an Lanzarote Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage Atlantik: Kanarische Inseln erleben ab/an Lanzarote Bild 7

Dem kalten Winter entfliehen und der Sonne der Kanarischen Inselwelt entgegen segeln. Die einwöchige Segelreise auf einer Dufour 43 mit insgesamt ca. 150 Seemeilen führt euch an der Küste Lanzarotes entlang über die Insel La Graciosa bis Corralejo im Norden Fuerteventuras und wieder zurück nach Lanzarote.

Euer Start-und Zielhafen ist die Marina Rubicón auf Lanzarote mit all seinen herrlichen Einrichtungen.

Die Insel La Graciosa ist die erste Station auf Eurem Segeltörn.An Backbord seht Ihr die traumhaften Strände von Papagayo. Diese gehören zu einer der größten Attraktionen von Lanzarote. Badefreunde finden sechs Strände innerhalb des felsigen Küstenstreifens, die wunderschönen weißen Sand und kristallklares Wasser haben.

Der Segeltörn bringt Euch weiter nach Fuerteventura.An ihrer Küste hat es das eine oder andere Fischerdorf geschafft, sich seinen ursprünglichen Charakter zu bewahren. Die große Attraktion auf der Insel Fuerteventura sind zweifelsohne die vielen feinen Sandstrände. Kaum eine europäische Urlaubsinsel hat so viel zu bieten wie Fuerteventura: Ob es die kilometerlangen Strände zwischen Morro Jable und Costa Calma sind oder die Dünen im Norden. Es ist sicher für jeden etwas dabei.

Haben wir Euer Interesse geweckt, dann schaut auf unsere Homepage: https://www.meridian-yachting.de

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #054603, gültig bis 30.10.2020 (veröffentlicht am 30.10.2019, zuletzt aktualisiert am 20.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

TRANSATLANTIK MIT RYA YACHTMASTER OCEAN / INSTRUCTOR SAIL

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Oceanis 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

DezFr, 04.12.2020 - Mi, 23.12.2020 (20 Tage) ab Puerto de Mogan Gran Canaria, an Le Marin Martinique, (+) Plätze frei 2999 €
Mitsegeln und Kojencharter: TRANSATLANTIK MIT RYA YACHTMASTER OCEAN / INSTRUCTOR SAIL Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: TRANSATLANTIK MIT RYA YACHTMASTER OCEAN / INSTRUCTOR SAIL Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: TRANSATLANTIK MIT RYA YACHTMASTER OCEAN / INSTRUCTOR SAIL Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: TRANSATLANTIK MIT RYA YACHTMASTER OCEAN / INSTRUCTOR SAIL Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: TRANSATLANTIK MIT RYA YACHTMASTER OCEAN / INSTRUCTOR SAIL Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: TRANSATLANTIK MIT RYA YACHTMASTER OCEAN / INSTRUCTOR SAIL Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: TRANSATLANTIK MIT RYA YACHTMASTER OCEAN / INSTRUCTOR SAIL Bild 7

Transatlantiktörn auf einer Beneteau 50 Oceanis.

Klimaanlage, Generator, elektrische Winschen, elektrische Toiletten, Lattengross, Gennaker 110 qm..... ect...

Überführungen bieten sich an um Hochseeerfahrung und Meilen für die Weiterbildung zu sammeln. Zudem ein einmaliges Erlebnis für Segelbegeisterte und Menschen die das Abenteuer und/oder auch die Ruhe und den Abstand suchen.

Astronavigation mittels Sunrise, Kompassjustierung mittels Polarstern, Passageplan, sternenklare Nächte liegen vor uns während wir lautlos durchs Wasser gleiten.

Wir bieten auch an als Co-Skipper mitzufahren um sich die nötigen Sporen zu verdienen um dieses Touren irgendwann selbst durchzuführen.

Eine großartige und einzigartige Erfahrung die man einmal gemacht haben sollte.

Wir freuen uns Euch an Bord begrüßen zu dürfen

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #062299, gültig bis 03.12.2020 (veröffentlicht am 08.08.2020, zuletzt aktualisiert am 29.08.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Marchi47),

am besten geeignet für Mitsegler von 35 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

DezDi, 15.12.2020 - So, 31.01.2021 (48 Tage) ab Las Palmas, an Santa Lucia, (+) Plätze frei 3000 €

Mitsegeln auf einer Marchi47 für eine Atlantiküberquerung im Dezember 2020. Start ist in Las Palmas auf Gran Canaria über die Kapverden in die Karibik. Dort werden wir noch ca zwei Wochen die karibische Inselwelt geniessen. Insgesamt ist eine Dauer von 6 Wochen geplant, Kosten 3.000 €. Zusätzlich fallen Kosten für die Verpflegung an. Weitere Informationen gerne unter folgender Telefonnummer 0034 697 90 89 47.

Eintrag #061780, gültig bis 14.11.2020 (veröffentlicht am 17.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitsegeln Bahamas: Miami - Berry & Bikini Atoll - Nassau

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Nautitech 47, Catamaran 47ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

DezMo, 21.12.2020 - Mo, 04.01.2021 (15 Tage) ab Miami, Florida, USA, an Nassau, Bahamas, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Bahamas: Miami - Berry & Bikini Atoll - Nassau Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Bahamas: Miami - Berry & Bikini Atoll - Nassau Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Bahamas: Miami - Berry & Bikini Atoll - Nassau Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Bahamas: Miami - Berry & Bikini Atoll - Nassau Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Bahamas: Miami - Berry & Bikini Atoll - Nassau Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Bahamas: Miami - Berry & Bikini Atoll - Nassau Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Bahamas: Miami - Berry & Bikini Atoll - Nassau Bild 7

Auf den Bahamas segelt man in wenig tiefem, türkisblauem Wasser geschützt vom Atlantikswell durch die Inselketten.

Start- und Endpunkte der meisten Törns ist entweder Nassau mit dem großen internationalen Flughafen oder Georgetown auf Grand Exuma wo mehrmals täglich kostengünstige Flüge von Nassau aber auch internationale Flüge von Miami direkt landen.

Vom Startpunkt Miami geht es direkt zu den BIKINI ISLANS, dann weiter zu den BERRY ISLANDS und letztlich zum Endpunkt NEW PROVIDENCE, Nassau mit dem internationalen Flughafen. Es gibt zahlreiche Tauch- und Schnorchelspots sowie 2 Blue Holes und mehrere Wracks zu erkunden. Die Segelstrecken sind kurz von einem Ankerplatz mit Traumstrand zum Nächsten. New Providence bietet neben einem der schönsten Strände in den Bahamas auf Rose Island auch die schönsten Tauch- und Schnorchelspots.

An Bord sind Tauchkompressor und Tauchausrüstung! Nutzung ist im Kostenbeitrag inbegriffen.

Die Kosten für die laufende Erhaltung die das Boot verursacht sind sehr hoch weshalb wir einen Kostenbeitrag verlangen.

Der Kostenbeitrag beträgt 690e/Woche.

Treibstoff ist im Kostenbeitrag enthalten. Die Crew übernimmt die Verproviantierung finanziell und organisatorisch. Gerne unterstützen wir dabei wenn notwendig.

Wir ermöglichen Dir unseren Lebensstil auf Zeit ohne finanzielles Risiko.

Infos über mich und unser Leben auf See während meiner 2 vorangegangenen Weltumsegelungen findest Du auf meiner Site:

http://alive.page4.com/reiseplan.html

https://www.youtube.com/watch?v=EJCGiVXRtbc&list=PLQp8FoQ4t-lXXg9-lt5k_7g4LcaC2yd6p

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #061665, gültig bis 20.12.2020 (veröffentlicht am 14.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mitsegeln auf den Bahamas! Exumas, Ragged Islands

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Nautitech 47, Catamaran 47ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JanMo, 04.01.2021 - Mo, 18.01.2021 (15 Tage) ab Nassau, Bahamas, an Georgetown, Bahamas, (+) Plätze frei 690 €
JanMo, 18.01.2021 - Mo, 01.02.2021 (15 Tage) ab/an Georgetown, Bahamas, (+) Plätze frei 690 €
FebMo, 01.02.2021 - Mo, 15.02.2021 (15 Tage) ab Georgetown, Grand Exuma, Bahamas, an Nassau, Bahamas, (+) Plätze frei 690 €
FebMo, 15.02.2021 - Mo, 01.03.2021 (15 Tage) ab Nassau, Bahamas, an Georgetown, Bahamas, (+) Plätze frei 690 €
MärMo, 01.03.2021 - Mo, 15.03.2021 (15 Tage) ab Georgetown, Grand Exuma, Bahamas, an Georgetown, Bahamas, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Bahamas! Exumas, Ragged Islands Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Bahamas! Exumas, Ragged Islands Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Bahamas! Exumas, Ragged Islands Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Bahamas! Exumas, Ragged Islands Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Bahamas! Exumas, Ragged Islands Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Bahamas! Exumas, Ragged Islands Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Bahamas! Exumas, Ragged Islands Bild 7

Auf den Bahamas segelt man in wenig tiefem, türkisblauem Wasser geschützt vom Atlantikswell durch die Inselketten.

Start- und Endpunkte der meisten Törns ist entweder Nassau mit dem großen internationalen Flughafen oder Georgetown auf Grand Exuma wo mehrmals täglich kostengünstige Flüge von Nassau aber auch internationale Flüge von Miami direkt landen. Törns mit Start- und Endpunkt Georgetown gehen zu den Ragged Islands. Die anderen Törns zu den Exumas.

EXUMA INSELN: Bieten unzählige schöne Ankerplätze und Abenteuer wie die schwimmenden Schweine, die James Bond Grotten, die Rocky Dundas, diverse Traumstrände für Strandläufe oder Spaziergänge, Compass Cay mit ausgedehnten Wandermöglichkeiten und ein schönes Blue Hole zum Schnorcheln und Tauchen sowie mehrere Cays mit den Riesenleguanen. Es gibt Familieninseln mit urigen Lokalen, eine abenteuerliche Landgrotte mit kleinem See und Unterwasserstalagtiten und vieles mehr.

RAGGED ISLANDS: Diese Inseln sind das entlegenste was die Bahamas zu bieten haben. Fischreichtum und unberührte Natur sind entsprechend. Laut Bahamas Nauticalguide der Ort auf den Bahamas, wo man noch viel entdecken und richtige Abenteuer erleben kann. Die Infrastruktur ist gering aber wir können uns gut in Georgetown eindecken.

An Bord sind Tauchkompressor und Tauchausrüstung! Nutzung ist im Kostenbeitrag inbegriffen.

Die Kosten für die laufende Erhaltung die das Boot verursacht sind sehr hoch weshalb wir einen Kostenbeitrag verlangen.

Der Kostenbeitrag beträgt 690e/Woche.

Treibstoff ist im Kostenbeitrag enthalten. Die Crew übernimmt die Verproviantierung finanziell und organisatorisch. Gerne unterstützen wir dabei wenn notwendig.

Wir ermöglichen Dir unseren Lebensstil auf Zeit ohne finanzielles Risiko.

Infos über mich und unser Leben auf See während meiner 2 vorangegangenen Weltumsegelungen findest Du auf meiner Site:

http://alive.page4.com/reiseplan.html

https://www.youtube.com/watch?v=EJCGiVXRtbc&list=PLQp8FoQ4t-lXXg9-lt5k_

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #061671, gültig bis 28.02.2021 (veröffentlicht am 14.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

leading2sail - Übungstörn für Zwei-Atlantik-Skippertraining

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour 412 Gran Large mit 3 Kabinen),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JanSa, 16.01.2021 - Sa, 23.01.2021 (8 Tage) ab/an Pasito Blanco, Plätze frei 1550 €
JanSa, 23.01.2021 - Sa, 30.01.2021 (8 Tage) ab/an Pasito Blanco, Plätze frei 1550 €
JanSa, 30.01.2021 - Sa, 06.02.2021 (8 Tage) ab/an Pasito Blanco, Plätze frei 1550 €
Mitsegeln und Kojencharter: leading2sail - Übungstörn für Zwei-Atlantik-Skippertraining Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: leading2sail - Übungstörn für Zwei-Atlantik-Skippertraining Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: leading2sail - Übungstörn für Zwei-Atlantik-Skippertraining Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: leading2sail - Übungstörn für Zwei-Atlantik-Skippertraining Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: leading2sail - Übungstörn für Zwei-Atlantik-Skippertraining Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: leading2sail - Übungstörn für Zwei-Atlantik-Skippertraining Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: leading2sail - Übungstörn für Zwei-Atlantik-Skippertraining Bild 7

Hier wird Segeln zur Chefsache!

Keine Kompromisse - beste zur Verfügung stehenden Segelyachten

maximal 2 Teilnehmer auf 3 Kabinenyacht

Doppelkabine zur Alleinnutzung

Ab Gran Canaria im Süden bei Maspalomas:

AKTIVER ÜBUNGSTÖRN im Atlantik, für anspruchsvolle Segler, die das Individuelle mögen.

OPTIMALER LERNERFOLG bei max. 2 Teilnehmern

Der Veranstalter "springsail.de", passionierter Segler und Gastronom, skippert seit 31 Jahren

und kennt die besten Plätze der kanarischen Inselwelt.

Dieser Törn ist buchbar für 2 Personen.

Einzelpersonen gern auf Anfrage.

Das Angebot umfasst:

praktische Übungen mit der Segelyacht, Hafenmanöver, Ankermanöver, Notfallmanöver,

evtl. Nachtfahrt mit Navigationsübungen

6 x Frühstück an Bord, incl. Wasser

1 x mediterranes 4 Gängemenü an Bord

Alle NK incl.

Der Atlantik hat seine eigenen Reize, besonders im Luv oder Lee der Inseln. Pilotwale und Delfine werden uns bei unseren Übungen bestimmt begleiten.

Einheimische, kanarische Lokale und das grandiose Valle Gran Ray auf La Gomera, werden auch diesen Törn unvergesslich machen.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #061271, gültig bis 29.01.2021 (veröffentlicht am 29.06.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mitsegeln Kanarische Inseln, Hochseetörns von Insel zu Insel

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Dynamique 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

FebSa, 06.02.2021 - Sa, 13.02.2021 (8 Tage) ab Las Palmas, Gran Canaria, an Funchal, Madeira, (+) Plätze frei 750 €
FebSa, 13.02.2021 - Sa, 20.02.2021 (8 Tage) ab Funchal, Madeira, an Arrecife, Lanzarote, (+) Plätze frei 750 €
FebSa, 20.02.2021 - Sa, 27.02.2021 (8 Tage) ab/an Arrecife, Lanzarote, (+) Plätze frei 750 €
FebSa, 27.02.2021 - Sa, 06.03.2021 (8 Tage) ab/an Arrecife, Lanzarote, (+) Plätze frei 750 €
MärSa, 06.03.2021 - Sa, 13.03.2021 (8 Tage) ab/an Arrecife, Lanzarote, (+) Plätze frei 750 €
MärSa, 13.03.2021 - Sa, 20.03.2021 (8 Tage) ab Arrecife, Lanzarote, an San Miguel, Teneriffa, (+) Plätze frei 750 €
MärSa, 20.03.2021 - Sa, 27.03.2021 (8 Tage) ab/an San Miguel, Teneriffa, (+) Plätze frei 750 €
MärSa, 27.03.2021 - Sa, 03.04.2021 (8 Tage) ab/an San Miguel, Teneriffa, (+) Plätze frei 750 €
AprSa, 03.04.2021 - Sa, 10.04.2021 (8 Tage) ab/an San Miguel, Teneriffa, (+) Plätze frei 750 €
AprSa, 10.04.2021 - Sa, 17.04.2021 (8 Tage) ab/an San Miguel, Teneriffa, (+) Plätze frei 750 €
AprSa, 17.04.2021 - Sa, 24.04.2021 (8 Tage) ab/an San Miguel, Teneriffa, (+) Plätze frei 750 €
AprSa, 24.04.2021 - Sa, 01.05.2021 (8 Tage) ab/an San Miguel, Teneriffa, (+) Plätze frei 750 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Kanarische Inseln, Hochseetörns von Insel zu Insel Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Kanarische Inseln, Hochseetörns von Insel zu Insel Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Kanarische Inseln, Hochseetörns von Insel zu Insel Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Kanarische Inseln, Hochseetörns von Insel zu Insel Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Kanarische Inseln, Hochseetörns von Insel zu Insel Bild 5

Atlantik-Törns innerhalb der KANARISCHEN INSELN. Urlaubstörns zum Mitmachen und Miterleben! Lange und kurze Segeltage, mit Starkwind bis Flaute an einem Tag, mit dem einen oder anderen Kreuzschlag sowie Zeit im Hafen.

NEU: Die Bordkasse für alle Schiffsnebenkosten ist im Preis enthalten: Hafengelder, Diesel, Gas, Endreinigung, Bettwäsche, alles inklusive! Extrakosten vor Ort fallen nur für Verpflegung an.

Wir Segeln mit unserer Dynamique 50 "Santa Maria" mit 5 Doppelkabinen und einem außergewöhnlich großen Decksalon, natürlich von der BG-Verkehr zertifiziert und für weltweite Fahrt zugelassen. Wir achten darauf nicht alle Kojen zu belegen, wir nehmen nur 5 Gäste an Bord (und nur 6 wenn Paare dabei sind) .

Mehr Informationen auf unserer Webseite www.kanarensegeln.com

Eintrag #062708, gültig bis 23.04.2021 (veröffentlicht am 31.08.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Hinweis: Es wurden mehr als 36 passende Angebote gefunden, die Ausgabe ist aber auf 36 Einträge beschränkt. Grenzen Sie die auszugebenden Ergebnisse durch zusätzliche Suchbegriffe ein, um (weniger und besser passende Ergebnisse zu erhalten und so) alle Ergebnisse angezeigt zu bekommen.

Die folgenden passenden Gesuche wurden gefunden:

Biete Hand 16.000 nm

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira, mögliche Termine in den Monaten:

SepOktNovDezJanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDezJanFeb
202020212022
Mitsegeln und Kojencharter: Biete Hand 16.000 nm Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Biete Hand 16.000 nm Bild 2

Hallo,

ich heiße Andreas, bin 62 fit, mit 16.000 sm Erfahrung Ostsee/Atlantik.

Segle seit 35 Jahren, bin teamfähig mit Humor und technisch versiert.

Befahrene Seegebiete: Ostsee bis Helsinki, Aalands, Baltikum, Schweden

Atlantik: Irische See, Engl. Kanal, Biscaya, Gibraltar, Azoren, Transatlantik West - Ost.

Funktionen: Crew, Wachführer bei Überführungen.

Bin ab 01.01.2020 frei verfügbar und finanziell unabhängig. Suche Gelegenheit zum Mitsegeln als Crew. Bevorzugt Kanaren, evtl. Transatlantik, Überführungen.

Eintrag #063114, gültig bis 19.09.2021 (veröffentlicht am 19.09.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Begeisterter Segler sucht Regatta

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

SepOktNovDezJanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDezJan
202020212022
Mitsegeln und Kojencharter: Begeisterter Segler sucht Regatta Bild 1

Moin,

ich bin Phillip, 35 Jahre jung und auf der Suche nach spannenden Regatten. Ich packe bei allen Dingen tatkräftig mit an. Position auf Deck ist mir auch egal, Hauptsache alle sind bei der Sache und haben Spaß dabei.

Ich bin vom kleinen Binnensee bis zum Atlantik (Madeira - Kanara) schon ein bisschen gesegelt. Viel Zeit verbringe ich derzeit auf meinem Strandkatamaran.

Ich würde mich freuen, eine Gelegenheit zu bekommen, eine Regatta zu begleiten, mich begeistert es, alles aus einer Yacht heraus zu holen und mich und Material an Grenzen zu bringen.

Ich freue mich auf eure Nachrichten.

Eintrag #062654, gültig bis 29.08.2021 (veröffentlicht am 29.08.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Suche Job als Skipper

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

SepOktNovDezJanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDezJan
202020212022
Mitsegeln und Kojencharter: Suche Job als Skipper Bild 1

Alter Seebär sucht neue Herausforderung.

Habe Erfahrung im sowohl im Gezeitenrevier als auch Binnen, sowie ca. 25.000 sm auf‘m Buckel.

Befahrene Reviere: Ostsee, Nordsee, Deutsche Bucht, Englischer Kanal, Biscaya, Atlantik, Gibraltar, Alboran Meer, Mittelmeer, Balearen, Golf von Lyon, Tyrrhenisches Meer, griechische und türkische Ägäis, Ionisches Meer, Adria.

SSS, LRC, Segellehrer- und Prüferlizenz bis SKS und Funk.

Gesucht werden Überführungstörns, Urlaubstörns, Meilentörns und Trainingstörns.

Eintrag #062335, gültig bis 09.08.2021 (veröffentlicht am 09.08.2020, zuletzt aktualisiert am 10.08.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Reisen veredelt den Geist .......

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

SepOktNovDezJanFebMär
20202021
Mitsegeln und Kojencharter: Reisen veredelt den Geist ....... Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Reisen veredelt den Geist ....... Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Reisen veredelt den Geist ....... Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Reisen veredelt den Geist ....... Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Reisen veredelt den Geist ....... Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Reisen veredelt den Geist ....... Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Reisen veredelt den Geist ....... Bild 7

und räumt mit allen unseren Vorurteilen auf (Oscar Wilde).

Nach dieser Devise und mit der Liebe zum Meer und der Faszination des Segelsports, zieht es mich immer wieder zu interessanten Seglern in die Welt hinaus.

Ich verfüge über diverse Patente aber was noch viel wichtiger ist, über 11.000 sm Erfahrung in zahlreichen Revieren mit allen Höhen und Tiefen, mit 10 Tages - Flaute und Extrem Sturm; alles haben wir im Team gemeistert.

Meine Erfahrung: Ich segelte Lagoon Kat 380, 400 und 440, Bavaria 38, 44, 50, Jeanneau 44 Sun Kiss, Beneteau Clipper 473, eine Sonderbau 23m Alu Ketsch, Selbstbauyachten wie z.B. Reinke. In der Jugend war ich mit Surfboards an verschiedenen Hotspots "Rund um den Globus" vertreten.

Meine Reviererfahrung: Karibik annähernd komplett, Venezuela, Kolumbien, USA, Kuna Yana, Panama Kanal, Mittelmeer vollflächig, Atlantik Kanaren - Azoren, Transatlantik (ARC), Thailand, Indonesien, Malaysia, Langkawi, zuletzt Portugal Überführung in das Mittelmeer.

Interessiere mich für: Törn´s mit netten Mitseglern. Gerne auch mehrere Wochen oder anstrengende Überführungspassagen.

Gewünschte Funktion: Crew Member als aktiver Mitsegler, Co Skipper evtl. auch Skipper als Ersatz.

Kostenbeteiligung an der Bordkasse ist für mich natürlich selbstverständlich! Bei kommerziellen Überführungen gegen Kostenerstattung.

Zu meiner Person: In bin verheiratet, habe zwei erwachsene Kids, bin handwerklich begabt, verfüge über 30 Jahre Führungserfahrung im Immobilienbusiness und Gutachterwesen, bin finanziell und zeitlich unabhängig, jetzt Privatier und bereise gerne die Welt um nette Leute kennen zu lernen.

Falls Ihr einen unkomplezierten Mitsegler, Co-Skipper oder Skipper mit 55 Jahren (NR, 1,90 m, technisch versiert, fairer und sportlicher Teamplayer) sucht; dann schreibt mir.

Ich melde mich auf jeden Fall.

Beste Grüsse von Tom aus Nürnberg

Eintrag #061763, gültig bis 30.03.2021 (veröffentlicht am 16.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Erfahrener Mitsegler

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Sep
2020
Mitsegeln und Kojencharter: Erfahrener Mitsegler Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Erfahrener Mitsegler Bild 2

Bin 72 Jahre alt und körperlich und geistig fit.Segle seit meiner Jugend. War vier Jahre auf eigenem Kiel im Atlantik und Mittelmeer unterwegs. Koche gut und auch gerne. Rauche nicht und trinke auch kein Alkohol. Bin ein ruhiger und ausgeglichener Typ.Eventuell übernehme ich auch Überführungen.

Eintrag #061573, gültig bis 29.09.2020 (veröffentlicht am 11.07.2020, zuletzt aktualisiert am 29.08.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Erfahrener Mitsegler

Mitsegeln gesucht im Revier Ostsee, mögliche Termine in den Monaten:

Sep
2020

Ich bin 72 Jahre alt und körperlich und geistig fit.Segle seit meiner Jugend. War vier Jahre auf eigenem Kiel im Atlantik und Mittelmeer unterwegs. Koche gut und auch gerne. Rauche nicht und trinke auch kein Alkohol. Bin ein ruhiger und ausgeglichener Typ.Eventuell übernehme ich auch Überführungen.

Eintrag #061568, gültig bis 29.09.2020 (veröffentlicht am 11.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Blauwasser Törns mit viel Wind gesucht

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

SepNovDezJanFebMärApr
20202021
Mitsegeln und Kojencharter: Blauwasser Törns mit viel Wind gesucht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Blauwasser Törns mit viel Wind gesucht Bild 2

ich segel seit ein paar Jahren, habe unter anderem Schweden, Island, Shetland und Färöer Inseln besucht und bin letzten Herbst über die Biskaya gefahren.

Ich bin 29 Jahre alt, promoviere in einem naturwissenschaftlichen Fach und bereit viel zu leisten und zu lernen. Neben Segelerfahrung bringe ich Wissen über Wetter mit, ich koche gerne und bin Fotograf (https://rauepfa.de/)

Ich bin weniger auf der Suche nach einem Urlaubstörn bei dem man jeden Abend im Hafen liegt. Lieber Langfahrt mit viel Wind und auch bei schlechtem Wetter. Ziele die mich interessieren sind Skandinavien, England/ Schottland, Irland oder Grönland. Oder Langstrecke auf dem Atlantik.

Durch meine Arbeit kann ich auch kurzfristig einen Törn zusagen wenn er mir gefällt. Ich freue mich auf eure Nachrichten.

Eintrag #060047, gültig bis 29.04.2021 (veröffentlicht am 15.05.2020, zuletzt aktualisiert am 15.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Reisen veredelt den Geist .......

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

SepOktNovDezJanFebMär
20202021
Mitsegeln und Kojencharter: Reisen veredelt den Geist ....... Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Reisen veredelt den Geist ....... Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Reisen veredelt den Geist ....... Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Reisen veredelt den Geist ....... Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Reisen veredelt den Geist ....... Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Reisen veredelt den Geist ....... Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Reisen veredelt den Geist ....... Bild 7

und räumt mit allen unseren Vorurteilen auf (Oscar Wilde).

Nach dieser Devise und mit der Liebe zum Meer und der Faszination des Segelsports, zieht es mich immer wieder zu interessanten Seglern in die Welt hinaus.

Ich verfüge über diverse Patente aber was noch viel wichtiger ist, über 11.000 sm Erfahrung in zahlreichen Revieren mit allen Höhen und Tiefen, mit 10 Tages - Flaute und Extrem Sturm; alles haben wir im Team gemeistert.

Meine Erfahrung: Ich segelte Lagoon Kat 380, 400 und 440, Bavaria 38, 44, 50, Jeanneau 44 Sun Kiss, Beneteau Clipper 473, eine Sonderbau 23m Alu Ketsch, Selbstbauyachten wie z.B. Reinke. In der Jugend war ich mit Surfboards an verschiedenen Hotspots "Rund um den Globus" vertreten.

Meine Reviererfahrung: Karibik annähernd komplett, Venezuela, Kolumbien, USA, Kuna Yana, Panama Kanal, Mittelmeer vollflächig, Atlantik Kanaren - Azoren, Transatlantik (ARC), Thailand, Indonesien, Malaysia, Langkawi zuletzt Portugal Überführung in das Mittelmeer.

Interessiere mich für: Törn´s mit netten Mitseglern. Gerne auch mehrere Wochen oder anstrengende Überführungspassagen.

Gewünschte Funktion: Crew Member als aktiver Mitsegler, Co Skipper evtl. auch Skipper als Ersatz.

Kostenbeteiligung an der Bordkasse ist für mich natürlich selbstverständlich! Bei kommerziellen Überführungen gegen Kostenerstattung.

Zu meiner Person: In bin verheiratet, habe zwei erwachsene Kids, bin handwerklich begabt, verfüge über 30 Jahre Führungserfahrung im Immobilienbusiness und Gutachterwesen, bin finanziell und zeitlich unabhängig, jetzt Privatier und bereise gerne die Welt um nette Leute kennen zu lernen.

Falls Ihr einen unkomplezierten Mitsegler, Co-Skipper oder Skipper mit 55 Jahren (NR, 1,90 m, technisch versiert, fairer und sportlicher Teamplayer) sucht; dann schreibt mir.

Ich melde mich auf jeden Fall.

Beste Grüsse von Tom aus Nürnberg

Eintrag #059873, gültig bis 30.03.2021 (veröffentlicht am 05.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitsegelmoeglichkeit für länger gesucht

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

SepOktNovDezJanFebMärAprMaiJunJulAugSepOkt
20202021
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelmoeglichkeit für länger gesucht Bild 1

Da mein Ziel irgendwann ein eigenes Segelboot ist möchte ich auf diesem Weg von erfahrenen Seglern lernen.

Mein Name ist Marius, 57 Jahre, deutsch, Sprachen Englisch und Spanisch, Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensivmedizin und Tauchlehrer mit über 4500 TG weltweit.

Lange auf Booten gearbeitet und auch etwas Segelerfahrung.

Kann überall mit anpacken und werde nicht seekrank.

Ab Herbst 2020 habe ich 1 Jahr Zeit und würde gerne eine Atlantiküberquerung mit anschließendem Segeln in der Karibik und auch eine Pazifikpassage mitmachen.

Für jegliche Zuschrift und Angebote bin ich dankbar.

Hoffentlich bis bald.

Eintrag #059824, gültig bis 04.05.2021 (veröffentlicht am 04.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Ich bin Tom und suche Möglichkeit zur Atlantiküberquerung

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

SepOktNovDez
2020
Mitsegeln und Kojencharter: Ich bin Tom und suche Möglichkeit zur Atlantiküberquerung Bild 1

Hallo,

mein Name ist Tom.

Ich suche eine erneute Möglichkeit um über den Atlantik zu segeln.

Vor einigen Jahren habe ich meinen SBF Binnen und Küste abgelegt und gerade jetzt sollte ich auf einer Alubat Ovni 43 von Antigua nach Gibraltar unterwegs sein. Alles war geplant und arrangiert. Der Plan scheiterte aufgrund der momentanen Lage. Daher nun der Versuch die Ost-West-Passage mitzuerleben.

Ich war in den letzten Jahren, während meinem Studium viel unterwegs und habe viel von der Welt gesehen. Mein Studium schloss ich in Wirtschaftsrecht BA und Psychologie MA ab. Ich bin ein geselliger und leicht verträglicher Mensch der auch unter mental anstrengenden Situationen immer weiß, reflektiert und effizient zu handeln. Bei unterschiedlichsten Bergexpeditionen (die größte bisher als selbstorganisierte Expedition in Kamtschatka) habe ich es gelernt unter schwierigen Bedingungen und mit wenig Platz immer sehr gut mit dem Team umzugehen und zu agieren. Hier hilft wohl auch mein Studium und meine Erfahrung im Coaching. Mein Traum ist es über den Atlantik zu segeln, nur mit der Kraft des Windes und dabei möglichst viel von euch zu lernen! Welche Arbeiten ich ausführen müsste oder ähnliches ist mir nebensächlich, ich will dabei sein, als Teammitglied und als "Schüler". Der Mensch der mir das ermöglichen würde, würde wohl ein lebenlang im Herzen getragen werden. Ich erwarte dabei keine kostenlose Mitnahme!

Es würde mich freuen Nachricht zu bekommen,

Maktub,

Tom

Eintrag #057230, gültig bis 30.12.2020 (veröffentlicht am 30.01.2020, zuletzt aktualisiert am 16.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Also, ich würde mich bestimmt mitnehmen, gar keine Frage

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

SepOktNovDezJanFebMärAprMaiJun
20202021
Mitsegeln und Kojencharter: Also, ich würde mich bestimmt mitnehmen, gar keine Frage Bild 1

Törn gesucht als Mitsegler oder Co-Skipper, auch auf Motorboot,

gerne Nordsee, Mittelmeer, Atlantik , europ. Flüsse u. Kanäle.

Hand gegen Koje, die Bordkasse ist abhängig von der Art des Einsatzes.

Zu meiner Person: Männlich, 64 Jahre, verheiratet ( mit einer Frau), Nichtraucher, wohne bei Bremen.

SBF- See und das Allgemeine Sprechfunkzeugnis habe ich vor J. mal gemacht. Früher 7 Jahre bei der Handelsschifffahrt zur See gefahren. Gute Navigationskenntnisse vorhanden. Allgemeine Seemannschaft selbstverständlich gut. Bin ehrlich, genügsam, pünktlich, ruhig, zuverlässig, verantwortungsbewusst, umsichtig.

Natur- und Tierfreund.

Kein Profi-Handwerker, im üblichen Rahmen begabt, packe gerne mit an.

Spreche mittelmäßig Englisch, etwas Portugiesisch und Spanisch.

Einige Überführungen von Segelyachten von Mallorca nach den Kanarischen Inseln mitgemacht, da zu wenig Wind war, lief oft die Maschine. Einmal war der Autopilot defekt, d. h. zu dritt den kompletten Törn Tag und Nacht per Hand gesteuert (Mahlzeit!).

Zu zweit eine neue 62“ Motoryacht von England durch die Biskaya nach Mallorca überführt.

Und wieder zu zweit eine 34“ Segelyacht von Nordspanien nach Holland überführt.

Dann Überführung 47“ Segelyacht von den Kanaren nach Südspanien: das war gegenan schon etwas härteres Brot!

Zuletzt Segeltörns von Deutschland nach England, Schottland, Portugal und weiter nach den Kanaren.

Erfahrungen in Tidengewässern vorhanden. Mehrmals vor Cuxhaven, Wangerooge und der Ostemündung geankert bzw. trockengefallen.

Habe keine Beschränkungen für Termine und Dauer, bin also grundsätzlich zeitlich unabhängig.

Schönen Gruß

Herbert

Eintrag #056068, gültig bis 04.01.2021 (veröffentlicht am 04.01.2020, zuletzt aktualisiert am 15.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Blauwasser-Sehnsucht stillen

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

SepOktNov
2020
Mitsegeln und Kojencharter: Blauwasser-Sehnsucht stillen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Blauwasser-Sehnsucht stillen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Blauwasser-Sehnsucht stillen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Blauwasser-Sehnsucht stillen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Blauwasser-Sehnsucht stillen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Blauwasser-Sehnsucht stillen Bild 6

Die unendliche Freiheit erlebe ich nur auf dem Meer - und nach meinem letzten 1000 sm Törn (Brest-Biskaya-Galizien-Portugal bis Lissabon) im Okt/Nov 2019 bin ich süchtig nach dem Meer und dem tagelangen Losgelöst-Sein von Land und Leuten.

Deshalb suche ich den erneuten Kick der großen Freiheit und eine Mitsegelgelegenheit für mehrere Wochen.

Ich suche:

- Aktives und verantwortliches Mitsegeln im Mittelmeer, Atlantik (Europa) auf Nord- oder Ostsee.

- klassisches Hand gegen Koje durch aktives Mitsegeln/ Unterstützung bei Bootsarbeiten und Beteiligung an Bordkasse

- Segeln und kein Badebuchtenurlaub

- neue Erfahrungen und Herausforderungen (gerne Überquerungen)

- Crew im Alter zw. 30 und max 55 Jahren, keine Tiere an Bord

- Hang zum Vegetarismus in der Bordverpflegung ;)

Ich biete:

- Segelerfahrung (ingesamt ca. 2000 sm auf Westatlantik, Biskaya, Kanaren, Ostsee, Mittelmeer (Sardinien/Korsika), inkl. Biskayaüberquerung, Alleinwache, Nachtsegeln)

- Törns im Oktober/November - bin nicht aus Zucker und sehe in widrigen Bedingungen eine willkommene Herausforderung

- seefest, auch bei rauer See

- SBF See

- Esprit, Energie, Blauwasserhunger und gute Seemannschaft

- Küchenfee mit Spaß aus nichts alles zu machen

- Teamgeist, aber auch Freude am Alleinsein

- Erfahrung mit klassischen Charterbooten (Sun Odysee, Dufour) und Erfahrung mit einer Nicholson 32 (7 Wochen Törn, Langkieler), sowie einem Topkat K3

- fließend Englisch, etwas Dänisch

Freue mich über passende Ideen und eine Kontaktaufnahme sowie ein Kennenlernen!

Eintrag #055935, gültig bis 29.11.2020 (veröffentlicht am 27.12.2019, zuletzt aktualisiert am 05.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Transatlantik zum Mitsegeln gesucht

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

SepOktNovDez
2020
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik zum Mitsegeln gesucht Bild 1

Hi ich bin Max,

ich möchte hier versuchen mit euch meinen großen Traum einer Transatlantik Segelreise zu verwirklichen!

Als junger Lehrer - Baujahr 92 - nehme ich mir hierfür ein Sabbatjahr ab dem kommenden Schuljahr 20/21.

Bislang konnte ich auf dem Bodensee und im Eiselmeer etwas Segelerfahrung sammeln und werde diese noch nach dem kommenden Winter mit Freunden am Bodensee erweitern! Total flexibel bin ich wo es in Europa losgehen soll und auch wo es dann genau hingehen soll.

Sprachen: Deutsch, Englisch, etwas Spanisch

Das Leben und die Fortbewegung auf dem Bot, im Wasser und mit dem Wind faszinieren mich total.

Selbst wohne ich im Ostallgäu, nähe Bodensee, und bin in meiner freien Zeit am liebsten draußen in der Natur und den Bergen - Klettern, Radeln, Wandern, Skitour. Koche gerne und lerne gerne neue Dinge dazu.

Ich wohne auf einer Hofgemeinschaft und schätze, das Leben in einer Gemeinschaft. Beschreiben würde ich mich als sehr unkompliziert, umgänglich, gesellig und verantwortlich. Der erste Kontakt über das Internet ist super, aber für mich ist es sehr wichtig "euch" ganz real kennenzulernen um alles abzuklären und zu sehen ob es von beiden Seiten klappen kann! :)

Eine Beteiligung an der Bordkasse sehe ich als selbstverständlich, ich Suche allerdings ein Mitsegeln, dass der eigentlichen Idee dieser Seite entspricht und kein gewerbliches Angebot ist.

Meine helfende Hand gegen eure Koje!

Hört sich das alles für euch ansprechend an, dann meldet euch bitte bei mir - ich freue mich schon!

Liebe Grüße, Max

Eintrag #054941, gültig bis 13.11.2020 (veröffentlicht am 13.11.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Suche Mitsegelmöglichkeit Transatlantik (Hand gegen Koje)

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

SepOktNovDezJanFebMärApr
20202021
Mitsegeln und Kojencharter: Suche Mitsegelmöglichkeit Transatlantik (Hand gegen Koje) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Suche Mitsegelmöglichkeit Transatlantik (Hand gegen Koje) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Suche Mitsegelmöglichkeit Transatlantik (Hand gegen Koje) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Suche Mitsegelmöglichkeit Transatlantik (Hand gegen Koje) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Suche Mitsegelmöglichkeit Transatlantik (Hand gegen Koje) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Suche Mitsegelmöglichkeit Transatlantik (Hand gegen Koje) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Suche Mitsegelmöglichkeit Transatlantik (Hand gegen Koje) Bild 7

Hallo,

ich habe meine Segelschein prüfung bestanden (Türkei) und ein paar tage unterricht genommen. Jetzt möchte ich gerne Erfahrung sammeln. Ich wäre gern dabei wenn Sie z.B Atlantik überqueren möchten. Ich bin jung Rentner und fit. Suche Hand gegen Koje :-)

Gruss

Eintrag #054863, gültig bis 10.11.2020 (veröffentlicht am 10.11.2019, zuletzt aktualisiert am 11.11.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Skipper+Köchin suchen Boot oder Schiff zum Arbeiten

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

SepOktNovDezJanFebMärApr
20202021

Moin,

wir sind Andreas (49) und Petra(53) und suchen ein Boot zum Arbeiten für ca 6Monate pro Jahr gern für längere Zeit.

Er ist Skipper mit ca. 39000sm Erfahrung auf Yachten aller Größen sowie traditionellen Segelschiffen. Neben dem Yachtskipper war er auch in der kommerziellen Seefahrt unterwegs, auf Schleppern, Schwergutschiffen und anderen Fahrzeugen in weltweiter Fahrt. Außerdem Bootsbauer und so eine Art Hans Dampf in vielen Gassen.

Sie bringt jahrzehntelange Erfahrung aus der Gastronomie mit, ist ausgebildete und zeitweilig praktizierende Kindergärtnerin und hat als spezielles Interessengebiet die ganzheitliche Lehre der Ayurveda für sich entdeckt. Mit diesen Anlagen schafft sie es, jeden an Bord zufrieden zu stellen, wenn es um das leibliche Wohl geht oder die Stimmung mal im Keller ist.

Nachdem wir bereits das letzte Jahr auf einem 44' Katamaran etwa 5000 sm vom Mittelmeer über den Atlantik, durch die Karibik bis nach Panama inkl. Panamakanal gesegelt sind, wollen wir nun daran anknüpfen und suchen ein Boot zum arbeiten.

Wir sind offen für alles, Katamarane, Einrumpfer, am liebsten aber größer und mit traditionellem Rigg.

Gerne würden wir den Pazifik bereisen, aber wir segeln in allen Revieren.

Revierkenntnisse Nord-u.Ostsee, Kanal und europ. Atlantikküste, westliches Mittelmeer, Kanaren, Kapverden, Karibik inkl. Turks & Bahamas, Kuba, Panamakanal, Transat.

Wir suchen eine bezahlte Position, die Höhe des Honorars ist Verhandlungssache.

Gerne senden wir bei Interesse unsere Unterlagen mit allen Details.

LG Petra & Andreas

Eintrag #054771, gültig bis 05.11.2020 (veröffentlicht am 05.11.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Biete Hand (16.000 nm )

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

SepOktNovDezJanFebMärApr
20202021
Mitsegeln und Kojencharter: Biete Hand (16.000 nm ) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Biete Hand (16.000 nm ) Bild 2

Hallo,

ich heiße Andreas, bin 62 fit, mit 16.000 sm Erfahrung Ostsee/Atlantik.

Segle seit 35 Jahren, bin teamfähig mit Humor und technisch versiert.

Befahrene Seegebiete: Ostsee bis Helsinki, Aalands, Baltikum, Schweden

Atlantik: Irische See, Engl. Kanal, Biscaya, Gibraltar, Azoren, Transatlantik West - Ost.

Funktionen: Crew, Wachführer bei Überführungen.

Bin ab 01.01.2020 frei verfügbar und finanziell unabhängig. Suche Gelegenheit zum Mitsegeln als Crew. Bevorzugt Kanaren, evtl. Transatlantik, Überführungen.

Eintrag #054611, gültig bis 31.10.2020 (veröffentlicht am 31.10.2019, zuletzt aktualisiert am 19.09.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Biete Hand (16.000 nm )

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Westeuropa, mögliche Termine in den Monaten:

SepOktNovDezJanFebMär
20202021
Mitsegeln und Kojencharter: Biete Hand (16.000 nm ) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Biete Hand (16.000 nm ) Bild 2

Hallo,

ich heiße Andreas, bin 62 fit, mit 16.000 sm Erfahrung Ostsee/Atlantik.

Segle seit 35 Jahren, bin teamfähig mit Humor und technisch versiert.

Befahrene Seegebiete: Ostsee bis Helsinki, Aalands, Baltikum, Schweden

Atlantik: Irische See, Engl. Kanal, Biscaya, Gibraltar, Azoren, Transatlantik West - Ost.

Funktionen: Crew, Wachführer bei Überführungen.

Bin ab 01.01. 2020 frei verfügbar und finanziell unabhängig. Suche Gelegenheit zum Mitsegeln als Crew. Bevorzugt Kanaren, evtl. Transatlantik, Überführungen .

Eintrag #054289, gültig bis 16.10.2020 (veröffentlicht am 16.10.2019, zuletzt aktualisiert am 19.09.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Von Europa in die Karibik

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

OktNovDez
2020
Mitsegeln und Kojencharter: Von Europa in die Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von Europa in die Karibik Bild 2

Liebe Segler*innen,

Reiseerfahrung, die Offenheit für andere Kulturen und Sprachen und die Liebe auf oder im Wasser zu sein, bringe ich mit. Segelerfahrung habe ich bisher wenig, aber das Bodenseeschifferpatent und SBF See erfolgreich abgeschlossen.

Mein Plan ist es im Spätherbst den Atlantik zu überqueren und irgendwo in der Karibik zu landen. Aber ich schließe mich auch gerne kleineren Törns an, um mehr Erfahrung zu sammeln. Wer immer eine helfende Hand brauchen kann und die Kosten teilen möchte, melde sich gerne bei mir.

Über illustre Mitsegler und eine harmonisiere Crew freue ich mich.

Ich bin gespannt auf eure Zuschriften!

Eintrag #059979, gültig bis 30.12.2020 (veröffentlicht am 11.05.2020, zuletzt aktualisiert am 26.08.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung Okt./Nov. 2020 Kanaren in die Karibik

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

OktNov
2020
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Okt./Nov. 2020 Kanaren in die Karibik Bild 1

Hallo liebe Seglerinnen und Segler,

mein Name ist Jens. Ich bin 49 Jahre alt, verheiratet und habe zwei erwachsene Söhne.

Beruflich bin ich seit vielen Jahren in der Notfallrettung als Notfallsanitäter (höchster Berufsabschluss im Rettungsdienst) tätig.

Handwerklich bin ich sehr begabt, so das Reparatur und Improvisation keine Fremdwörter für mich sind.

Der Aufenthalt in der Natur, vor allem in Verbindung mit Wasser, bereitet mir immer wieder Freude. Sport ist eine große Leidenschaft von mir. Neben dem Triathlon gehe ich gerne in Schweden Kajak fahren, bin also sehr belastbar.

Vor 2 Jahren habe ich das Segeln für mich entdeckt. Dafür legte ich erfolgreich die Prüfungen zu den Scheinen SBF Binnen, SKS und SRC ab. Dies gibt mir nun die Möglichkeit selbstständig die Ruhe des Segelns mit den sportlichen Teilen des Segelns zu nutzen. Dabei genieße ich die Unabhängigkeit, das Ankern in schönen Buchten oder festmachen in kleinen Häfen, baden, gemeinsam Essen kochen, miteinander reden, Gesellschaftsspiele usw..

Segelerfahrungen gesammelt habe ich bisher auf dem Bodensee, in der Adria mit Skipper und in Mallorca während der Ausbildungs- und Prüfungstörn. Letztes Jahr habe ich mit meinem Sohn zusammen erstmalig eine Bavaria 31 Cruiser gechartert und bin "ins kalte Wasser" gesprungen. Und es hat alles prima geklappt und riesig Spaß gemacht. Insgesamt komme ich auf ca. 690 sm.

Geplant für dieses Jahr ist ein Törn im Mai auf der Ostsee, ein paar Mal auf dem Bodensee, evtl. eine Woche Adria und eben als Krönung die Atlantiküberquerung.

Ich selber bin sehr anpassungsfähig, hilfsbereit, eher ruhig jedoch bei gegenseitiger Sympathie auch sehr gesellig. Alkohol trinke ich sehr wenig und ich bin Nichtraucher.

Natürlich werde ich bei allen zur Atlantiküberquerung notwendigen Tätigkeiten wie Segelmanöver, Nachtwache, kochen, putzen usw. kräftig mit anpacken. Wenn ich dabei noch etwas lernen kann - umso besser.

Ich freue mich über Eure Rückmeldungen!

Viele Grüße!

Eintrag #057078, gültig bis 29.11.2020 (veröffentlicht am 28.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitsegelgelegenheit Ost-West Atlantiküberquerung gesucht

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

OktNovDezJan
20202021

Hallo

Ich bin Nina aus der Schweiz und bin 18 Jahre alt. Ich werden diesen Sommer das Gymnasium abschliessen und möchte mir dann meinen langjährigen Kindheitstraum erfüllen und über den Atlantik segeln.

Ich spreche neben Deutsch auch fliessend Englisch (zwar fehlen nautische Begriffe, aber das kommt sicher schnell) und Französisch.

Ich segle schon seit ich 12 Jahre alt bin mit Jachten und Jollenaud den schweizer Seen. Diesen Winter werde ich den B-Schein machen. Die Atlantiküberquerung ist für mich nebst Kindheits- (und Jugendlichen)traum auch eine Möglichkeit, ohne Flugzeug, dafür mit einem Erlebniss, nach Amerika zu kommen. Bezüglich Start- und Endpunkt bin ich sehr flexibel, da ich meine weitere Reise nach den Möglichkeiten richten werde.

Deshalb ich suche eine Crew die bereit ist, mich als junge Seglerin mitzunehmen. Ich bin eine lustige, spontane und direkte Person und diskutiere auch mal über ein kontraverses Thema. Auch die Idee von Seemansgeschichten fasziniert mich (auch wenn diese heute warscheindlich nicht mehr so sind wie früher in Kinderbüchern). Ich habe Spass an Segel-und Navigationstechniken, der Physik eines Segelschiffes und an dem unberechenbaren beim Segeln. Besonders freue ich nich auf die Zeit an Wind und Sonne und das Gefühl von Freiheit, welches diese mir immer geben. Segeln ist für mich wie fliegen, nur wilder und schöner.

Ich freue mich über jede Kontaktaufnahme!

Mast und Schotbruch

Nina

Eintrag #056941, gültig bis 24.01.2021 (veröffentlicht am 24.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

In Etappen um die Welt

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

OktNov
2020
Mitsegeln und Kojencharter: In Etappen um die Welt Bild 1

Mein Segelfreund und ich sind auf der Suche nach einer Möglichkeit, in einzelnen Etappen möglichst viel von der Welt zu umsegeln.

Andreas (62 J.) segelt seit seiner Kindheit, inzwischen 13.000+ sm zum großen Teil als Skipper auf Ostsee, Mittelmeer, Kanal, Atlantik.

Ich, Joachim (64 J.) bin vor etwa 15 Jahren dazugestoßen und habe im gleichen Revier etwas 5.000 sm zusammengesegelt. Die Yachten sind jeweils gechartert.

In den letzten Jahren haben wir zur Vorbereitung der Weltumseglung etliche Kurse (ISAF, LRC, First Aid, FKN, etc.) besucht und viel trainiert (angeleitet oder selbst organisiert).

Wir sind beide Ingenieure, Unternehmer und jetzt weitgehend raus aus dem Geschäftsalltag. Andreas hat einen SSS und ich einen Yachtmaster Coastal.

Das Segeln genießen wir, weil wir nah an der Natur sein wollen und uns gern den Herausforderungen von Wind, Wetter, Navigation stellen.

Wir essen was auf den Tisch kommt, und ich koche gern.

Im April / Mai oder Oktober / November 2020 hätten wir Zeit für einen längeren Törn.

Eintrag #055580, gültig bis 29.11.2020 (veröffentlicht am 17.12.2019, zuletzt aktualisiert am 29.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Boots-/Yachtsitting

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

OktNovDezJanFebMärApr
20202021
Mitsegeln und Kojencharter: Boots-/Yachtsitting Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Boots-/Yachtsitting Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Boots-/Yachtsitting Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Boots-/Yachtsitting Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Boots-/Yachtsitting Bild 5

Meine Schwarmanfrage: Wer kümmert sich um Ihr Schiff, wenn Sie nicht an Bord sein können?

Suche: gepflegtes Schiff in lebendiger Marina mit Infrastruktur bei Temperaturen ab 18 °.

Biete: Service von Reinigung, Lüften, Wassertausch bis Baterie- u. Motorcheck.

Profil: zeitlich flexibel, SAP Consultant a.D., SKS, SRC

Erfahrungen: - 3 J. Yachtvercharterung (Übernahme/Übergabe von Segelschiffen),

- 6 J. Wassertaxi , Jetski jeweils Ostsee

- Segelerfahrungen (Ostsee, Mittelmeer, Atlantik-Kanaren),

- Deckshand auf Traditionsseglern,

- Stewardess auf Gentleman Motoryacht,

- Bootssitting Marina Rubicon Lanzarote 2018.

Ich freue mich auf Ihre Anfragen/ Angebote

Eintrag #054796, gültig bis 06.11.2020 (veröffentlicht am 06.11.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Erf. Katamaran Skipper bietet Überführung / Langstrecke

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

NovDezJanFebMär
20202021

Erfahrener Katamaran Skipper - 10 Jahre Eigner Prout 37 und Outremer 45 mit Fahrt Gebiet Ostsee, Mittelmeer, Ostatlantik einschl. Kanaren, Westafrika, Kapverden, Madeira, Biskay, engl. Kanal - bietet Überführungen oder Begleitung auf Langstrecke weltweit.

Da beruflich unabhängig bin ich zeitlich sehr flexibel. Skipper Haftpflichtversicherung vorhanden.

Bei Erfordernis besteht ggf. auch die Möglichkeit, daß ich eine kleine Crew erfahrener Segler organisiere.

Eintrag #063357, gültig bis 30.03.2021 (heute veröffentlicht)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Über den Atlantik von Europa nach Mittelamerika

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

NovDezJan
20202021
Mitsegeln und Kojencharter: Über den Atlantik von Europa nach Mittelamerika Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Über den Atlantik von Europa nach Mittelamerika Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Über den Atlantik von Europa nach Mittelamerika Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Über den Atlantik von Europa nach Mittelamerika Bild 4

Mitsegelgelegenheit von Europa in Richtung Mittelamerika/Karibik gesucht ab Anfang November 2020. Etwas Erfahrung ist vorhanden (als Crew mitgeholfen, einen Leopard 48 von Kapstadt nach Sydney zu segeln). Dank hervorragender Medikamente ist meine Seekrankheit kein Thema, ich kann meine Wachen gehen, habe einiges an Handsteuerung machen dürfen, weiss, dass draußen auf hoher See kein Ponyhof ist, sondern gute Arbeit, Teamwork und Aufmerksamkeit die Grundvoraussetzungen für eine gute und erfolgreiche Ozeanüberquerung sind. Trotzdem darf es auch noch Spaß machen. Ich bin 51 Jahre alt, schon etwas in der Welt herumgekommen und immer neugierig auf neue Erfahrungen. Wenn möglich, würde ich gerne mein Mountainbike mitnehmen, natürlich gut eingepackt. Mein Endziel für den Törn wäre idealerweise Panama, aber wenn ich irgendwo in der Nähe von Bord kann, ist das völlig in Ordnung. Ich habe einen gültigen deutschen Reisepass, spreche fließend deutsch und englisch und kann mich auf spanisch durchaus verständlich machen. Ich bin Nichtraucher, mag ab und an ein Glas trockenen Rotwein, bin sportlich, kann mir die freie Zeit an Bord gut mit ein paar Büchern vertreiben. Habe auch bereits in hohem Seegang gekocht und gespült, kann mit Baby-Feuchttüchern für die Dauer der Überfahrt durchaus leben.

Eintrag #060673, gültig bis 20.12.2020 (veröffentlicht am 08.06.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Transatlantik Mitsegeln Winter 2020/21

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

NovDezJanOkt
20202021
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Mitsegeln Winter 2020/21 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Mitsegeln Winter 2020/21 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Mitsegeln Winter 2020/21 Bild 3

Hallo,

ich bin erfahrener Mittelmeer- und Nordsee-Skipper auf Charterbooten und besaß einen Trimaran. Jetzt suche ich einen Einhand Segler oder eine kleine Crew mit Boot, die einen ruhigen Mitsegler auf Ihren Atlantiktörn mitnehmen wollen. Ich würde mir den Törn auch alleine zutrauen aber mir fehlen Boot und Zeit.

Da es beruflich gerade mau aussieht ändere ich meine Pläne und würde diesen Winter mitfahren. Wir können wir uns gerne schon vorher mal treffen und kennenlernen. Gerne auch an Deinem Boot. Ich liebe Multihulls jeder Art, komme aber mit Monos genauso gut zurecht.

schreib doch einfach mal.

LG, Felix

Eintrag #060276, gültig bis 26.05.2021 (veröffentlicht am 26.05.2020, zuletzt aktualisiert am 18.06.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Ich möchte einmal um die Welt ohne Flugzeug

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

NovDezJanFebMärAprMaiJunJulAugSepOkt
20202021
Mitsegeln und Kojencharter: Ich möchte einmal um die Welt ohne Flugzeug Bild 1

Guten Tag erstmal,

Ich bin Jannis 18 Jahre alt (stand.2020) und habe bisher leider keine Segelerfahrung gemacht.

Da ich nach meinem Abitur auf eine Weltreise möchte und das am besten ohne Flugzeug fallen mir spontan neben Zug und PKW etc außer dem Segelboot keine Umweltfreundlichen alternativen um zu reisen ein. Ich bin offen für alles und lerne schnell ich beherrsche Deutsch perfekt und kann Französisch und Englisch sprechen. Was bringe ich mit ? Die frage lässt sich schnell beantworten ich bin ein stets positiv gestimmter Mensch der sehr schnell Kontakte knüpfen kann und sehr offen ist. Ich lerne schnell und bin auch in schwierigen Situationen belastbar. Ebenso würden mich meine Eltern und Freunde als sehr zielorientiert und Humorvoll beschreiben. Ich drücke mich vor keiner Arbeit und erledige diese auch sorgfältig. Was habe ich für Hobbys? Im Winter fahre ich sehr gerne Ski und im Sommer treibt es mich meist an den Atlantik zum Surfen. Ich turne und habe eine gute Körperliche Fitness unteranderem weil ein Kernfach meines Abiturs Sport ist.

Ich würde gerne viel von Welt sehen.

Am besten wäre es wenn das Segelboot aus Europa startet. Wohin? Egal. Ich möchte alles sehen :)!

Viele Grüße

Jannis

:)

Eintrag #059791, gültig bis 03.05.2021 (veröffentlicht am 03.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitsegeln ARC 2020

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

NovDez
2020
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln ARC 2020 Bild 1

Wie wohl jeder Segler träume auch ich davon einmal den Atlantik in Ost-West Richtung zu überqueren. Daher suche ich für die ARC 2020 eine Gelegenheit zum Mitsegeln, gerne mit vorherigem Kennenlernen bei einem Probe- bzw. Etappentörn auf anderer Strecke.

Eintrag #056517, gültig bis 30.12.2020 (veröffentlicht am 13.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Suche Mitsegelmöglichkeit Tansatlantik Karibik

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

NovDezJan
20202021
Mitsegeln und Kojencharter: Suche Mitsegelmöglichkeit Tansatlantik Karibik Bild 1

Hallo liebe Community

Ich möchte meine Weltreise 2021 mit einer Atlantiküberquerung in die Karibik und anschließendem etwa vierwöchigen Segeltörn dort starten. Hierfür suche ich eine Mitsegelmöglichkeit ab Herbst 2020, spätestens Anfang Januar 2021. 

Ich habe den SKS, rund 2000sm im Buch und erste Erfahrungen als Coskipper, will in 2020 den SSS machen. 

Super wäre es, wenn ich eine Gelegenheit finde, alles mit der gleichen Crew oder zumindest dem gleichen Skipper zu machen.

Ich habe ein monatliches Budget zur Verfügung, was ich zur Kostenbeteiligung beitragen kann.

Würde mich über Angebote freuen!

Eintrag #055295, gültig bis 01.12.2020 (veröffentlicht am 01.12.2019, zuletzt aktualisiert am 05.04.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitsegelgelegenheit oder Überführung Weltweit

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

NovDezJan
20202021
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelgelegenheit oder Überführung Weltweit Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelgelegenheit oder Überführung Weltweit Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelgelegenheit oder Überführung Weltweit Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelgelegenheit oder Überführung Weltweit Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelgelegenheit oder Überführung Weltweit Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelgelegenheit oder Überführung Weltweit Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelgelegenheit oder Überführung Weltweit Bild 7

Zuverlässiges Ehepaar sucht Mitsegelgelegenheit oder Überführt Ihre Yacht.

Er - Erfahrung als Skipper und Crew auf Nord- und Ostsee, Mittelmeer und Atlantik (ARC 2016), SBF See, SRC, Taucher,

Sie - Erfahrung als Crewmitglied auf Nord- und Ostsee, Mittelmeer

Wir bieten Hand gegen Koje, plus Bordkasse, oder wir überführen Ihre Yacht ohne Gegenleistung, aus Freude am Segeln. Wir garantieren pfleglichen Umgang mit Ihrer Yacht. Sind ebenfalls in der Lage, die meisten Reparaturen selber durchzuführen. Sind zeitlich flexibel, auch für längere Passagen oder Überführungen. Als Mitsegler werden wir uns natürlich an allen anfallenden Arbeiten beteiligen. Wir sind beide Nichtraucher, keine Alkoholiker, auch wenn wir gelegentlich einem guten Tropfen in gemütlicher Atmosphäre nicht abgeneigt sind, sind ehrlich, genügsam, pünktlich und zuverlässig.

Eintrag #055234, gültig bis 27.11.2020 (veröffentlicht am 27.11.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

SEGELN!!

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

NovDezJan
20202021
Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN!! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN!! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN!! Bild 3

Bin Jahrgang 1951, fit (viel Sport) und zeitlich öfter so frei, wie neugierige Ruheständler halt sind. Suche Törns, gerne auch Langstrecke, Atlantik, Ost- und Nordsee, Mittelmeer, sehr gerne auch mal Pazifik, aber letztlich überall, sehr gerne auch Überführungen. Atlantik hin und her, Karibik, Nordsee und Kanal, Ostsee habe ich schon befahren, Mittelmeer in kleinen Etappen. Bin flexibel und kann auch mal kurzfristig einsteigen. Längere Törns brauchen etwas Vorbereitung und Vorlauf. Basis Hand gegen Koje, als Skipper oder Co-Skipper nach Absprache.

Habe Erfahrung, bisher ca. 14.000 sm, auch unter härteren Bedingungen auf Yachten bis 53 Fuß als Mitsegler, Wachführer und Skipper, und auf Großseglern (80er Jahre, damals STA Portsmouth, 150` 3-Mast-Schooner, zuletzt als Wachoffizier). Als Skipper lege ich Wert auf guten Teamgeist, Sicherheit, gute Seemannschaft und Segel - Spass.

Ich besitze den SBF See, SSS, Funk (LRC), Pyro und ISAF - Cert.. Ich bilde mich laufend weiter. Ich übernehme unter allen Bedingungen Führung oder Wache oder Verantwortung. Ich werde nicht seekrank.

Ich gelte als teamorientiert, belastbar, zuverlässig, gelassen, zuversichtlich und humorvoll.

Ich freue mich über Angebote, bei denen Wert auf intensives Segeln und gute Seemannschaft gelegt wird.

Kontakt über Mail > teamgeistulm@web.de < oder Fon + 49 (0)171 6837042.

Eintrag #053935, noch bis morgen gültig (veröffentlicht am 27.09.2019, zuletzt aktualisiert am 14.06.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Von Europa nach Kolumbien

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

DezJan
20202021
Mitsegeln und Kojencharter: Von Europa nach Kolumbien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von Europa nach Kolumbien Bild 2

English below

Hallo!

Ich heiße Paulina und studiere zur Zeit Philosophie und Wirtschaft in Bayreuth. Im Juli fängt mein Auslandssemester in Medellín (Kolumbien) an und ich würde wahnsinnig gerne über den Atlantik hin und auch/oder zurück segeln. Ich habe kaum Segelerfahrung, kann das aber hoffentlich durch Neugierde, Lernfreudigkeit, handwerkliches Geschick und Fleiß ausgleichen. Bin bereit, so gut wie möglich mitzuarbeiten bei jeglicher Aufgabe und gegebenenfalls vorher noch einen Segelkurs zu machen.

Zu bieten habe ich nicht viel, ich kann Yogakurse geben, gut reparieren (vor allem alles, was Nadel und Faden betrifft) und Geschichten erzählen.

Freue mich auf jede Chance und jede Nachricht! Liebe Grüße, Paulina

Hello!

My name is Paulina and I am currently studying philosophy and economics in Bayreuth. In July, my semester abroad starts in Medellin (Colombia) and I would love to sail across the Atlantic and also/or back. I have hardly any sailing experience, but hopefully I can compensate for this by curiosity, learning, craftsmanship and diligence. I am ready to help as much as possible with any task and, if necessary, to do a sailing course beforehand.

I don't have much to offer, I can give yoga classes, repair well (especially everything that concerns needle and thread) and am a good Story teller.

Looking forward to every chance and every message! Greetings, Paulina

Eintrag #057721, gültig bis 30.01.2021 (veröffentlicht am 11.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Biete Segelerfahrung für einen schönen, gemeinsamen Törn

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

JanFebMärAprMaiJunJul
2021

Ich bin 64 Jahre alt und noch recht fit, Maschinenbauingenieur im Vorruhestand, habe die Scheine SSS sowie SRC bzw. LRC und ca.10.000 nm im Gepäck.

Ich spreche, neben meiner Muttersprache Deutsch, auch sehr gut Englisch, sehr gut Spanisch sowie etwas Portugiesisch.

Eigentlich komme ich aus der Ecke bin Bergsteigen und Trekking, bin aber heute Segler aus Passion. Revierkenntnisse habe ich gesammelt im Raum Ostsee/ Mittelmeer/ Atlantik/ Pazifik und in der Südsee.

Mir bedeutet Kameradschaft und gemeinsames Erleben etwas.

Mein Interesse liegt im Bereich entspanntes Segeln und Überführungsstörns.

Gerne als Skipper oder Co-Skipper zur Unterstützung des Eigners.

Zeitlich bin ich einigermaßen flexibel und ich segle gerne auch mit meiner Frau, die sehr häufig gerne mitkommt und Grundkenntnisse im Segeln hat.

Erreichbar sind wir per Email unter muellerhoffmann@t-online.de oder telefonisch unter +49 (176) 1054 5906.

Freuen uns auf unseren Kontakt!

Herzliche Grüße,

Jochen und Iris

Eintrag #061321, gültig bis 01.07.2021 (veröffentlicht am 01.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitsegelgelegenheit West-Ost Atlantiküberquerung gesucht

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

FebMärAprMaiJun
2021

Hallo

Ich bin Nina aus der Schweiz und bin 18 Jahre alt. Ich werden diesen Sommer das Gymnasium abschliessen und möchte mir dann meinen langjährigen Kindheitstraum erfüllen und über den Atlantik segeln.

Ich spreche neben Deutsch auch fliessend Englisch und Französisch.

Ich segle schon seit ich 12 Jahre alt bin mit Jachten und Jollenaud den schweizer Seen. Diesen Winter werde ich den B-Schein machen. Die Atlantiküberquerung ist für mich ein Kindheits- (und Jugendlichen)traum und eine Möglichkeit, ohne Flugzeug, dafür mit einem Erlebniss, von meiner geplanten Amerikareise zurück nach Europa zu kommen. Bezüglich Start- und Endpunkt bin ich sehr flexibel, da ich meine Reise nach den Möglichkeiten richten werde.

Deshalb ich suche eine Crew die bereit ist, mich als junge Seglerin mitzunehmen. Ich bin eine lustige, spontane und direkte Person und diskutiere auch mal über ein kontraverses Thema. Auch die Idee von Seemansgeschichten fasziniert mich (auch wenn diese heute warscheindlich nicht mehr so sind wie früher in Kinderbüchern). Ich habe Spass an Segel-und Navigationstechniken, der Physik eines Segelschiffes und an dem unberechenbaren beim Segeln. Besonders freue ich nich auf die Zeit an Wind und Sonne und das Gefühl von Freiheit, welches diese mir immer geben. Segeln ist für mich wie fliegen, nur wilder und schöner.

Ich freue mich über jede Kontaktaufnahme!

Mast und Schotbruch

Nina

Eintrag #058620, gültig bis 01.03.2021 (veröffentlicht am 01.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Verlässliches Crewmitglied oder gerne auch Skipper

Mitsegeln gesucht im Revier Mittelmeer, mögliche Termine in den Monaten:

MärAprMaiJun
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Verlässliches Crewmitglied oder gerne auch Skipper Bild 1

Hallo,

ich bin Österreicher, 63 und im aktiven Berufsleben. Ich besitze den FB3 (in etwa SSS) und SRC, ca. 6500 sm Erfahrung (Thailand/Phuket, Solent, Mittelmeer, Ijsselmeer, Nordsee, Atlantik),

Zu mir: ich bin Nichtraucher (geruchloser E-Dampfer), generell pflegeleicht und mir für keine Arbeit zu schade. Leider Nicht-Koch - wenn ich mich in Bordküche weiterbilden kann wäre das ein riesiges Plus, aber man muss natürlich bereit sein meine Versuche zu ertragen ;-)

Generell einsetzbar als: Matrose, Schiffsbastler, Steuer, Wache (auch nachts), Navigation, gerne auch Skipper. Ziemlich wetterfest, auch starkwinderfahren (Meltemi ~40kt/8bft, ~4m Welle, Schwerwettertraining Kroatien, regelmäßiges Skippertraining - auch weils Spaß macht).

Ausschließlich Hand gegen Koje, Bordkasse sowie An/Abreise sind als Crewmitglied selbstverständlich.

Eintrag #057252, gültig bis 30.01.2021 (veröffentlicht am 30.01.2020, zuletzt aktualisiert am 07.09.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Verlässliches Crewmitglied oder gerne auch Skipper

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira, mögliche Termine in den Monaten:

MärAprMaiJun
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Verlässliches Crewmitglied oder gerne auch Skipper Bild 1

Hallo,

ich bin Österreicher, 63 und im aktiven Berufsleben. Ich besitze den FB3 (in etwa SSS) und SRC, ca. 6500 sm Erfahrung (Thailand/Phuket, Solent, Mittelmeer, Ijsselmeer, Nordsee, Atlantik),

Zu mir: ich bin Nichtraucher (geruchloser E-Dampfer), generell pflegeleicht und mir für keine Arbeit zu schade. Leider Nicht-Koch - wenn ich mich in Bordküche weiterbilden kann wäre das ein riesiges Plus, aber man muss natürlich bereit sein meine Versuche zu ertragen ;-)

Generell einsetzbar als: Matrose, Schiffsbastler, Steuer, Wache (auch nachts), Navigation, gerne auch Skipper. Ziemlich wetterfest, auch starkwinderfahren (Meltemi ~40kt/8bft, ~4m Welle, Schwerwettertraining Kroatien, regelmäßiges Skippertraining - auch weils Spaß macht).

Ausschließlich Hand gegen Koje, Bordkasse sowie An/Abreise sind als Crewmitglied selbstverständlich.

Eintrag #056294, gültig bis 10.01.2021 (veröffentlicht am 10.01.2020, zuletzt aktualisiert am 07.09.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitsegeln Transantlantiktörn

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

AprMai
2021

Hallo, ich suche für mich und meine Tochter eine Möglichkeit für eine Atlantiküberquerung ab 10.04.2021 oder allenfalls im Herbst 21 für mich alleine. Segelerfahrung ist gut vorhanden. Zeitfenster 5 Wochen. Ich würde mich über ein feines Angebot freuen.

Eintrag #062545, gültig bis 30.05.2021 (veröffentlicht am 21.08.2020, zuletzt aktualisiert am 26.08.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Hinweis: Es wurden mehr als 36 passende Gesuche gefunden, die Ausgabe ist aber auf 36 Einträge beschränkt. Grenzen Sie die auszugebenden Ergebnisse durch zusätzliche Suchbegriffe ein, um (weniger und besser passende Ergebnisse zu erhalten und so) alle Ergebnisse angezeigt zu bekommen.

Der folgende Inserent mit passendem Benutzernamen wurde gefunden:

Atlantikcharly

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz