Mitsegeln und Kojencharter: Kojengesuche Transatlantik

Mitsegelgesuche Transatlantik ( Auswahl verfeinern )

Transatlantische

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

AugSepOktNovDezJanFebMärApr
20202021

Europa to Karibik going West

Eintrag #062049, gültig bis 29.04.2021 (veröffentlicht am 29.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Von Europa in die Karibik

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

AugSepOktNov
2020
Mitsegeln und Kojencharter: Von Europa in die Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von Europa in die Karibik Bild 2

Liebe Segler*innen,

im August habe ich noch nichts vor. Wie wäre es gemeinsam segeln zu gehen? B-)

Reiseerfahrung, die Offenheit für andere Kulturen und Sprachen und die Liebe auf oder im Wasser zu sein, bringe ich mit. Segelerfahrung habe ich bisher wenig, aber das Bodenseeschifferpatent erfolgreich abgeschlossen. SBF See folgt in Kürze.

Mein Plan ist es im Spätherbst den Atlantik zu überqueren und irgendwo in der Karibik zu landen. Aber ich schließe mich auch gerne kleineren Törns an, um mehr Erfahrung zu sammeln. Wer immer eine helfende Hand brauchen kann und die Kosten teilen möchte, melde sich gerne bei mir.

Über illustre Mitsegler und eine harmonisiere Crew freue ich mich.

Ich bin gespannt auf eure Zuschriften!

Eintrag #059979, gültig bis 29.11.2020 (veröffentlicht am 11.05.2020, zuletzt aktualisiert am 12.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Ich bin Tom und suche Möglichkeit zur Atlantiküberquerung

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

AugSepOktNovDez
2020
Mitsegeln und Kojencharter: Ich bin Tom und suche Möglichkeit zur Atlantiküberquerung Bild 1

Hallo,

mein Name ist Tom.

Ich suche eine erneute Möglichkeit um über den Atlantik zu segeln.

Vor einigen Jahren habe ich meinen SBF Binnen und Küste abgelegt und gerade jetzt sollte ich auf einer Alubat Ovni 43 von Antigua nach Gibraltar unterwegs sein. Alles war geplant und arrangiert. Der Plan scheiterte aufgrund der momentanen Lage. Daher nun der Versuch die Ost-West-Passage mitzuerleben.

Ich war in den letzten Jahren, während meinem Studium viel unterwegs und habe viel von der Welt gesehen. Mein Studium schloss ich in Wirtschaftsrecht BA und Psychologie MA ab. Ich bin ein geselliger und leicht verträglicher Mensch der auch unter mental anstrengenden Situationen immer weiß, reflektiert und effizient zu handeln. Bei unterschiedlichsten Bergexpeditionen (die größte bisher als selbstorganisierte Expedition in Kamtschatka) habe ich es gelernt unter schwierigen Bedingungen und mit wenig Platz immer sehr gut mit dem Team umzugehen und zu agieren. Hier hilft wohl auch mein Studium und meine Erfahrung im Coaching. Mein Traum ist es über den Atlantik zu segeln, nur mit der Kraft des Windes und dabei möglichst viel von euch zu lernen! Welche Arbeiten ich ausführen müsste oder ähnliches ist mir nebensächlich, ich will dabei sein, als Teammitglied und als "Schüler". Der Mensch der mir das ermöglichen würde, würde wohl ein lebenlang im Herzen getragen werden. Ich erwarte dabei keine kostenlose Mitnahme!

Es würde mich freuen Nachricht zu bekommen,

Maktub,

Tom

Eintrag #057230, gültig bis 30.12.2020 (veröffentlicht am 30.01.2020, zuletzt aktualisiert am 16.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Transatlantik zum Mitsegeln gesucht

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

AugSepOktNovDez
2020
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik zum Mitsegeln gesucht Bild 1

Hi ich bin Max,

ich möchte hier versuchen mit euch meinen großen Traum einer Transatlantik Segelreise zu verwirklichen!

Als junger Lehrer - Baujahr 92 - nehme ich mir hierfür ein Sabbatjahr ab dem kommenden Schuljahr 20/21.

Bislang konnte ich auf dem Bodensee und im Eiselmeer etwas Segelerfahrung sammeln und werde diese noch nach dem kommenden Winter mit Freunden am Bodensee erweitern! Total flexibel bin ich wo es in Europa losgehen soll und auch wo es dann genau hingehen soll.

Sprachen: Deutsch, Englisch, etwas Spanisch

Das Leben und die Fortbewegung auf dem Bot, im Wasser und mit dem Wind faszinieren mich total.

Selbst wohne ich im Ostallgäu, nähe Bodensee, und bin in meiner freien Zeit am liebsten draußen in der Natur und den Bergen - Klettern, Radeln, Wandern, Skitour. Koche gerne und lerne gerne neue Dinge dazu.

Ich wohne auf einer Hofgemeinschaft und schätze, das Leben in einer Gemeinschaft. Beschreiben würde ich mich als sehr unkompliziert, umgänglich, gesellig und verantwortlich. Der erste Kontakt über das Internet ist super, aber für mich ist es sehr wichtig "euch" ganz real kennenzulernen um alles abzuklären und zu sehen ob es von beiden Seiten klappen kann! :)

Eine Beteiligung an der Bordkasse sehe ich als selbstverständlich, ich Suche allerdings ein Mitsegeln, dass der eigentlichen Idee dieser Seite entspricht und kein gewerbliches Angebot ist.

Meine helfende Hand gegen eure Koje!

Hört sich das alles für euch ansprechend an, dann meldet euch bitte bei mir - ich freue mich schon!

Liebe Grüße, Max

Eintrag #054941, gültig bis 13.11.2020 (veröffentlicht am 13.11.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Suche Mitsegelmöglichkeit Transatlantik (Hand gegen Koje)

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

AugSepOktNovDezJanFebMärApr
20202021
Mitsegeln und Kojencharter: Suche Mitsegelmöglichkeit Transatlantik (Hand gegen Koje) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Suche Mitsegelmöglichkeit Transatlantik (Hand gegen Koje) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Suche Mitsegelmöglichkeit Transatlantik (Hand gegen Koje) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Suche Mitsegelmöglichkeit Transatlantik (Hand gegen Koje) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Suche Mitsegelmöglichkeit Transatlantik (Hand gegen Koje) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Suche Mitsegelmöglichkeit Transatlantik (Hand gegen Koje) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Suche Mitsegelmöglichkeit Transatlantik (Hand gegen Koje) Bild 7

Hallo,

ich habe meine Segelschein prüfung bestanden (Türkei) und ein paar tage unterricht genommen. Jetzt möchte ich gerne Erfahrung sammeln. Ich wäre gern dabei wenn Sie z.B Atlantik überqueren möchten. Ich bin jung Rentner und fit. Suche Hand gegen Koje :-)

Gruss

Eintrag #054863, gültig bis 10.11.2020 (veröffentlicht am 10.11.2019, zuletzt aktualisiert am 11.11.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Biete Hand (16.000 nm )

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

AugSepOktNovDezJanFebMär
20202021
Mitsegeln und Kojencharter: Biete Hand (16.000 nm ) Bild 1

Hallo,

ich heiße Andreas, bin 62 fit, mit 16.000 sm Erfahrung Ostsee/Atlantik.

Segle seit 35 Jahren, bin teamfähig mit Humor und technisch versiert.

Befahrene Seegebiete: Ostsee bis Helsinki, Aalands, Baltikum, Schweden

Atlantik: Irische See, Engl. Kanal, Biscaya, Gibraltar, Azoren, Transatlantik West - Ost.

Funktionen: Crew, Wachführer bei Überführungen.

Bin ab 01.01.2020 frei verfügbar und finanziell unabhängig. Suche Gelegenheit zum Mitsegeln als Crew. Bevorzugt Kanaren, evtl. Transatlantik, Überführungen.

Eintrag #054611, gültig bis 31.10.2020 (veröffentlicht am 31.10.2019, zuletzt aktualisiert am 17.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Power und Wissen gegen Koje

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

SepOktNovDezJanFebMärAprMaiJun
20202021

Hallo allerseits :)

Suche HgK-Anbieter, die nicht einfach eine Hand gegen Koje sucht, sondern eine engagierte Person, die schon einiges mitgringt. Ich bringe mit meinen 1500nm bereits etwas an Erfahrung mit und möchte weiterhin Praxiserfahrung sammeln. Hatte bereits selber 2x eine >45Fuss Segeljacht gemietet (Gran Canaria & Kroatien). Erfahrungen: x verschiedene Dieselmotor Probleme, Gross-Segel gerissen, Nachtfahrten, etc.

Aktuell bin ich auf der Suche nach einem Überführungstörn oder einfach länger als 2 Wochen unterwegs sein.

Segelreivier sind die wärmeren bevorzugt.

ich freue mich auf deine Meldung :)

Eintrag #058303, gültig bis 24.02.2021 (veröffentlicht am 24.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung Okt./Nov. 2020 Kanaren in die Karibik

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

OktNov
2020
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Okt./Nov. 2020 Kanaren in die Karibik Bild 1

Hallo liebe Seglerinnen und Segler,

mein Name ist Jens. Ich bin 49 Jahre alt, verheiratet und habe zwei erwachsene Söhne.

Beruflich bin ich seit vielen Jahren in der Notfallrettung als Notfallsanitäter (höchster Berufsabschluss im Rettungsdienst) tätig.

Handwerklich bin ich sehr begabt, so das Reparatur und Improvisation keine Fremdwörter für mich sind.

Der Aufenthalt in der Natur, vor allem in Verbindung mit Wasser, bereitet mir immer wieder Freude. Sport ist eine große Leidenschaft von mir. Neben dem Triathlon gehe ich gerne in Schweden Kajak fahren, bin also sehr belastbar.

Vor 2 Jahren habe ich das Segeln für mich entdeckt. Dafür legte ich erfolgreich die Prüfungen zu den Scheinen SBF Binnen, SKS und SRC ab. Dies gibt mir nun die Möglichkeit selbstständig die Ruhe des Segelns mit den sportlichen Teilen des Segelns zu nutzen. Dabei genieße ich die Unabhängigkeit, das Ankern in schönen Buchten oder festmachen in kleinen Häfen, baden, gemeinsam Essen kochen, miteinander reden, Gesellschaftsspiele usw..

Segelerfahrungen gesammelt habe ich bisher auf dem Bodensee, in der Adria mit Skipper und in Mallorca während der Ausbildungs- und Prüfungstörn. Letztes Jahr habe ich mit meinem Sohn zusammen erstmalig eine Bavaria 31 Cruiser gechartert und bin "ins kalte Wasser" gesprungen. Und es hat alles prima geklappt und riesig Spaß gemacht. Insgesamt komme ich auf ca. 690 sm.

Geplant für dieses Jahr ist ein Törn im Mai auf der Ostsee, ein paar Mal auf dem Bodensee, evtl. eine Woche Adria und eben als Krönung die Atlantiküberquerung.

Ich selber bin sehr anpassungsfähig, hilfsbereit, eher ruhig jedoch bei gegenseitiger Sympathie auch sehr gesellig. Alkohol trinke ich sehr wenig und ich bin Nichtraucher.

Natürlich werde ich bei allen zur Atlantiküberquerung notwendigen Tätigkeiten wie Segelmanöver, Nachtwache, kochen, putzen usw. kräftig mit anpacken. Wenn ich dabei noch etwas lernen kann - umso besser.

Ich freue mich über Eure Rückmeldungen!

Viele Grüße!

Eintrag #057078, gültig bis 29.11.2020 (veröffentlicht am 28.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitsegelgelegenheit Ost-West Atlantiküberquerung gesucht

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

OktNovDezJan
20202021

Hallo

Ich bin Nina aus der Schweiz und bin 18 Jahre alt. Ich werden diesen Sommer das Gymnasium abschliessen und möchte mir dann meinen langjährigen Kindheitstraum erfüllen und über den Atlantik segeln.

Ich spreche neben Deutsch auch fliessend Englisch (zwar fehlen nautische Begriffe, aber das kommt sicher schnell) und Französisch.

Ich segle schon seit ich 12 Jahre alt bin mit Jachten und Jollenaud den schweizer Seen. Diesen Winter werde ich den B-Schein machen. Die Atlantiküberquerung ist für mich nebst Kindheits- (und Jugendlichen)traum auch eine Möglichkeit, ohne Flugzeug, dafür mit einem Erlebniss, nach Amerika zu kommen. Bezüglich Start- und Endpunkt bin ich sehr flexibel, da ich meine weitere Reise nach den Möglichkeiten richten werde.

Deshalb ich suche eine Crew die bereit ist, mich als junge Seglerin mitzunehmen. Ich bin eine lustige, spontane und direkte Person und diskutiere auch mal über ein kontraverses Thema. Auch die Idee von Seemansgeschichten fasziniert mich (auch wenn diese heute warscheindlich nicht mehr so sind wie früher in Kinderbüchern). Ich habe Spass an Segel-und Navigationstechniken, der Physik eines Segelschiffes und an dem unberechenbaren beim Segeln. Besonders freue ich nich auf die Zeit an Wind und Sonne und das Gefühl von Freiheit, welches diese mir immer geben. Segeln ist für mich wie fliegen, nur wilder und schöner.

Ich freue mich über jede Kontaktaufnahme!

Mast und Schotbruch

Nina

Eintrag #056941, gültig bis 24.01.2021 (veröffentlicht am 24.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Über den Atlantik von Europa nach Mittelamerika

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

NovDezJan
20202021
Mitsegeln und Kojencharter: Über den Atlantik von Europa nach Mittelamerika Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Über den Atlantik von Europa nach Mittelamerika Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Über den Atlantik von Europa nach Mittelamerika Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Über den Atlantik von Europa nach Mittelamerika Bild 4

Mitsegelgelegenheit von Europa in Richtung Mittelamerika/Karibik gesucht ab Anfang November 2020. Etwas Erfahrung ist vorhanden (als Crew mitgeholfen, einen Leopard 48 von Kapstadt nach Sydney zu segeln). Dank hervorragender Medikamente ist meine Seekrankheit kein Thema, ich kann meine Wachen gehen, habe einiges an Handsteuerung machen dürfen, weiss, dass draußen auf hoher See kein Ponyhof ist, sondern gute Arbeit, Teamwork und Aufmerksamkeit die Grundvoraussetzungen für eine gute und erfolgreiche Ozeanüberquerung sind. Trotzdem darf es auch noch Spaß machen. Ich bin 51 Jahre alt, schon etwas in der Welt herumgekommen und immer neugierig auf neue Erfahrungen. Wenn möglich, würde ich gerne mein Mountainbike mitnehmen, natürlich gut eingepackt. Mein Endziel für den Törn wäre idealerweise Panama, aber wenn ich irgendwo in der Nähe von Bord kann, ist das völlig in Ordnung. Ich habe einen gültigen deutschen Reisepass, spreche fließend deutsch und englisch und kann mich auf spanisch durchaus verständlich machen. Ich bin Nichtraucher, mag ab und an ein Glas trockenen Rotwein, bin sportlich, kann mir die freie Zeit an Bord gut mit ein paar Büchern vertreiben. Habe auch bereits in hohem Seegang gekocht und gespült, kann mit Baby-Feuchttüchern für die Dauer der Überfahrt durchaus leben.

Eintrag #060673, gültig bis 20.12.2020 (veröffentlicht am 08.06.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Transatlantik Mitsegeln Winter 2020/21

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

NovDezJanOkt
20202021
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Mitsegeln Winter 2020/21 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Mitsegeln Winter 2020/21 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Mitsegeln Winter 2020/21 Bild 3

Hallo,

ich bin erfahrener Mittelmeer- und Nordsee-Skipper auf Charterbooten und besaß einen Trimaran. Jetzt suche ich einen Einhand Segler oder eine kleine Crew mit Boot, die einen ruhigen Mitsegler auf Ihren Atlantiktörn mitnehmen wollen. Ich würde mir den Törn auch alleine zutrauen aber mir fehlen Boot und Zeit.

Da es beruflich gerade mau aussieht ändere ich meine Pläne und würde diesen Winter mitfahren. Wir können wir uns gerne schon vorher mal treffen und kennenlernen. Gerne auch an Deinem Boot. Ich liebe Multihulls jeder Art, komme aber mit Monos genauso gut zurecht.

schreib doch einfach mal.

LG, Felix

Eintrag #060276, gültig bis 26.05.2021 (veröffentlicht am 26.05.2020, zuletzt aktualisiert am 18.06.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitsegeln ARC 2020

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

NovDez
2020
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln ARC 2020 Bild 1

Wie wohl jeder Segler träume auch ich davon einmal den Atlantik in Ost-West Richtung zu überqueren. Daher suche ich für die ARC 2020 eine Gelegenheit zum Mitsegeln, gerne mit vorherigem Kennenlernen bei einem Probe- bzw. Etappentörn auf anderer Strecke.

Eintrag #056517, gültig bis 30.12.2020 (veröffentlicht am 13.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Suche Mitsegelmöglichkeit Tansatlantik Karibik

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

NovDezJan
20202021
Mitsegeln und Kojencharter: Suche Mitsegelmöglichkeit Tansatlantik Karibik Bild 1

Hallo liebe Community

Ich möchte meine Weltreise 2021 mit einer Atlantiküberquerung in die Karibik und anschließendem etwa vierwöchigen Segeltörn dort starten. Hierfür suche ich eine Mitsegelmöglichkeit ab Herbst 2020, spätestens Anfang Januar 2021. 

Ich habe den SKS, rund 2000sm im Buch und erste Erfahrungen als Coskipper, will in 2020 den SSS machen. 

Super wäre es, wenn ich eine Gelegenheit finde, alles mit der gleichen Crew oder zumindest dem gleichen Skipper zu machen.

Ich habe ein monatliches Budget zur Verfügung, was ich zur Kostenbeteiligung beitragen kann.

Würde mich über Angebote freuen!

Eintrag #055295, gültig bis 01.12.2020 (veröffentlicht am 01.12.2019, zuletzt aktualisiert am 05.04.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

SEGELN!!

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

NovDezJan
20202021
Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN!! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN!! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN!! Bild 3

Bin Jahrgang 1951, fit (viel Sport) und zeitlich öfter so frei, wie neugierige Ruheständler halt sind. Suche Törns, gerne auch Langstrecke, Atlantik, Ost- und Nordsee, Mittelmeer, sehr gerne auch mal Pazifik, aber letztlich überall, sehr gerne auch Überführungen. Atlantik hin und her, Karibik, Nordsee und Kanal, Ostsee habe ich schon befahren, Mittelmeer in kleinen Etappen. Bin flexibel und kann auch mal kurzfristig einsteigen. Längere Törns brauchen etwas Vorbereitung und Vorlauf. Basis Hand gegen Koje, als Skipper oder Co-Skipper nach Absprache.

Habe Erfahrung, bisher ca. 14.000 sm, auch unter härteren Bedingungen auf Yachten bis 53 Fuß als Mitsegler, Wachführer und Skipper, und auf Großseglern (80er Jahre, damals STA Portsmouth, 150` 3-Mast-Schooner, zuletzt als Wachoffizier). Als Skipper lege ich Wert auf guten Teamgeist, Sicherheit, gute Seemannschaft und Segel - Spass.

Ich besitze den SBF See, SSS, Funk (LRC), Pyro und ISAF - Cert.. Ich bilde mich laufend weiter. Ich übernehme unter allen Bedingungen Führung oder Wache oder Verantwortung. Ich werde nicht seekrank.

Ich gelte als teamorientiert, belastbar, zuverlässig, gelassen, zuversichtlich und humorvoll.

Ich freue mich über Angebote, bei denen Wert auf intensives Segeln und gute Seemannschaft gelegt wird.

Kontakt über Mail > teamgeistulm@web.de < oder Fon + 49 (0)171 6837042.

Eintrag #053935, gültig bis 27.09.2020 (veröffentlicht am 27.09.2019, zuletzt aktualisiert am 14.06.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Von Europa nach Kolumbien

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

DezJan
20202021
Mitsegeln und Kojencharter: Von Europa nach Kolumbien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von Europa nach Kolumbien Bild 2

English below

Hallo!

Ich heiße Paulina und studiere zur Zeit Philosophie und Wirtschaft in Bayreuth. Im Juli fängt mein Auslandssemester in Medellín (Kolumbien) an und ich würde wahnsinnig gerne über den Atlantik hin und auch/oder zurück segeln. Ich habe kaum Segelerfahrung, kann das aber hoffentlich durch Neugierde, Lernfreudigkeit, handwerkliches Geschick und Fleiß ausgleichen. Bin bereit, so gut wie möglich mitzuarbeiten bei jeglicher Aufgabe und gegebenenfalls vorher noch einen Segelkurs zu machen.

Zu bieten habe ich nicht viel, ich kann Yogakurse geben, gut reparieren (vor allem alles, was Nadel und Faden betrifft) und Geschichten erzählen.

Freue mich auf jede Chance und jede Nachricht! Liebe Grüße, Paulina

Hello!

My name is Paulina and I am currently studying philosophy and economics in Bayreuth. In July, my semester abroad starts in Medellin (Colombia) and I would love to sail across the Atlantic and also/or back. I have hardly any sailing experience, but hopefully I can compensate for this by curiosity, learning, craftsmanship and diligence. I am ready to help as much as possible with any task and, if necessary, to do a sailing course beforehand.

I don't have much to offer, I can give yoga classes, repair well (especially everything that concerns needle and thread) and am a good Story teller.

Looking forward to every chance and every message! Greetings, Paulina

Eintrag #057721, gültig bis 30.01.2021 (veröffentlicht am 11.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Karibik, Transatlantik, Azoren - erfahrene Hand

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

FebMärAprMaiJunJul
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Karibik, Transatlantik, Azoren - erfahrene Hand Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik, Transatlantik, Azoren - erfahrene Hand Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Karibik, Transatlantik, Azoren - erfahrene Hand Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Karibik, Transatlantik, Azoren - erfahrene Hand Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Karibik, Transatlantik, Azoren - erfahrene Hand Bild 5

In den letzten Jahren habe ich rund 10.000 Seemeilen überwiegend Hand gegen Koje auf Segelbooten (Dickschiff und Katamaran) zugebracht. Dabei habe ich mich mit Begeisterung je nach Bedarf in die verschiedenen Rollen, als Rudergänger, Wachführer, oder auch Co-Skipper eingefügt. Die Törns waren tolle win-win Veranstaltungen sowohl für die Skipper/Eigner, als auch für mich. Feste Freundschaften sind daraus entstanden, die ich nicht mehr missen möchte.

Ich bin ein tiefenentspannter Mensch und liebe gemütliches Fahrtensegln mit bummeln und kennenlernen von Land und Leuten ebenso, wie die Herausforderungen der Hochsee. Ab Februar 2021 lege ich ein Sabbatjahr ein. Somit besteht endlich die Möglichkeit, mehr als nur kleine Etappen mitzumachen. Mein Ziel ist die komplette Strecke: Karibik, Bermudas, Azoren und hinein nach Europa, gern auf einem, aber auch auf verschiedenen Booten nacheinander.

Zum anpacken war ich mir noch nie zu Schade. Was ich koche schmeckt mir zumindest ganz gut. Bordkasse ist selbstverständlich. Ich hab noch nie geraucht, es stört mich aber auch nicht wenn andere es tun. Ein Anlegerbierchen ist ein netter Brauch, ein Gläschen Wein in entspannter Runde genieße ich, aber mein Alkoholverbrauch ist sehr überschaubar.

Wenn du noch eine erfahrene, verantwortungsbewußte Hand (mit zugehörigem Kopf) brauchst und/oder einen engagierten "Mitmacher" würde ich mich über eine unverbindliche Kontaktaufnahme freuen. Allerdings suche ich nicht nur eine Koje, sondern auch die Möglichkeit mich zurückziehen zu können ohne sie Teilen zu müssen.

Eintrag #060112, gültig bis 20.05.2021 (veröffentlicht am 20.05.2020, zuletzt aktualisiert am 12.08.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitsegelgelegenheit West-Ost Atlantiküberquerung gesucht

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

FebMärAprMaiJun
2021

Hallo

Ich bin Nina aus der Schweiz und bin 18 Jahre alt. Ich werden diesen Sommer das Gymnasium abschliessen und möchte mir dann meinen langjährigen Kindheitstraum erfüllen und über den Atlantik segeln.

Ich spreche neben Deutsch auch fliessend Englisch und Französisch.

Ich segle schon seit ich 12 Jahre alt bin mit Jachten und Jollenaud den schweizer Seen. Diesen Winter werde ich den B-Schein machen. Die Atlantiküberquerung ist für mich ein Kindheits- (und Jugendlichen)traum und eine Möglichkeit, ohne Flugzeug, dafür mit einem Erlebniss, von meiner geplanten Amerikareise zurück nach Europa zu kommen. Bezüglich Start- und Endpunkt bin ich sehr flexibel, da ich meine Reise nach den Möglichkeiten richten werde.

Deshalb ich suche eine Crew die bereit ist, mich als junge Seglerin mitzunehmen. Ich bin eine lustige, spontane und direkte Person und diskutiere auch mal über ein kontraverses Thema. Auch die Idee von Seemansgeschichten fasziniert mich (auch wenn diese heute warscheindlich nicht mehr so sind wie früher in Kinderbüchern). Ich habe Spass an Segel-und Navigationstechniken, der Physik eines Segelschiffes und an dem unberechenbaren beim Segeln. Besonders freue ich nich auf die Zeit an Wind und Sonne und das Gefühl von Freiheit, welches diese mir immer geben. Segeln ist für mich wie fliegen, nur wilder und schöner.

Ich freue mich über jede Kontaktaufnahme!

Mast und Schotbruch

Nina

Eintrag #058620, gültig bis 01.03.2021 (veröffentlicht am 01.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz