Mitsegeln und Kojencharter: Kojengesuche neueste Einträge

Neueste Mitsegelgesuche

Mitsegelgelegenh bzw. Unterstützung für Überführung und dgl.

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

AugSep
2019

Ich bin auf der Suche nach einem (ev. auch zwei) freien Kojenplätzen auf einer Segelyacht.
Törncharakter: Schwerpunkt auf segeln und nicht vorwiegend Badeurlaub machen, auch Überstellungen, one-way-törns oder Schiffsrückholungen, Nachtfahrten, Last-Minute-Angebote, ...
Revier Europa – gut und kurzfristig erreichbar via Flug.
Ich könnte gerne auch als Co-Skipper oder Skipper(FB2 1500 sm + SRC) zur Verfügung stehen.
Kann zwischen heute und 8.9.2019 sehr spontan reagieren. Dauer 7-10 Tage.
………………………………………………………
Stüger Rudi
Aufeldstraße 11a
A-4802 Ebensee am Traunsee
Österreich
Tel +43 664 1302873
stueger.rudi@aon.at

Eintrag #053163, gültig bis 09.09.2019 (veröffentlicht am 23.08.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitsegeln Kanaren/Madeira

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira, mögliche Termine in den Monaten:

Aug
2020

Hallo, liebe Segler, ich suche als Geburtstagsgeschenk eine Mitsegelmöglichkeit (kein Katamaran) für einen Segler mit SKS in einer Einzelkabine, ab 14.09. bis 21.09.2019.
Rücksichtnehmender Raucher, nur an Deck natürlich.
Ich würde mich über Angebote freuen.

Eintrag #053159, gültig bis 10.09.2019 (veröffentlicht am 23.08.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Suche Segelgelegenheit, biete Unterstützung bei Überstellung

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

AugSep
2019

Ich bin auf der Suche nach einem (ev. auch zwei) freien Kojenplätzen auf einer Segelyacht.
Törncharakter: Schwerpunkt auf segeln und nicht vorwiegend Badeurlaub machen, auch Überstellungen, one-way-törns oder Schiffsrückholungen, Nachtfahrten, Last-Minute-Angebote, ...
Revier Europa – gut und kurzfristig erreichbar via Flug.
Ich könnte gerne auch als Co-Skipper oder Skipper(FB2 1500sm + SRC) zur Verfügung stehen.
Kann zwischen heute und 8.9.2019 sehr spontan reagieren. Dauer 7-10 Tage.
………………………………………………………
Stüger Rudi
Aufeldstraße 11a
A-4802 Ebensee am Traunsee
Österreich
Tel +43 664 1302873
stueger.rudi@aon.at

Eintrag #053157, gültig bis 09.09.2019 (veröffentlicht am 23.08.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitsegeln Mittelmeer

Mitsegeln gesucht im Revier Mittelmeer, mögliche Termine in den Monaten:

Sep
2019

Hallo, liebe Segler, ich suche als Geburtstagsgeschenk eine Mitsegelmöglichkeit (kein Katamaran) für den Mittelmeerraum für einen Segler mit SKS in einer Einzelkabine, ab 14.09. bis 21.09.2019.
Rücksichtnehmender Raucher, nur an Deck natürlich.
Ich würde mich über Angebote freuen.

Eintrag #053154, gültig bis 29.09.2019 (veröffentlicht am 23.08.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mallorca 31.8 - 2.9, Privates Training gesucht

Mitsegeln gesucht im Revier Mittelmeer, mögliche Termine in den Monaten:

AugSep
2019

Hallo,

Nachdem ich ersten Segelstunden gemacht habe, möchte ich nun weitere praktische Erfahrungen beim Segeln sammeln.
Ich habe den SBF See und auch die praktische Prüfung Binnen unter Motor und Segel.

Bisher bin ich Kieljacht in Holland gefahren - bin aber praktisch noch Anfänger.
Daher suche ich eine Möglichkeit zu trainieren und von Profis zu lernen.

Da ich nach Mallorca komme, suche ich im Zeitraum 31.8 - 2.9 auf Mallorca die Chance zum üben und mitsegeln.

Eintrag #053131, gültig bis 28.08.2019 (veröffentlicht am 21.08.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Zum Ende der Segelsaison nach Bornholm? 12.-19.10.2019

Mitsegeln gesucht im Revier Ostsee, mögliche Termine in den Monaten:

Okt
2019

Hallo,

ich bin 42 Jahre alt und Grundschullehrer in Berlin.
In 2017 habe ich den SKS Schein erworben.
In 2018 war ich aktiv an der Überführung einer Bavaria 36 von Venedig nach Korfu beteiligt (560sm in 7 Tagen, alle vier Stunden Wachwechsel, mehrere Nachtfahrten). Außerdem bin ich aktiver Jollensegler auf dem Wannsee.
In den Herbstferien (12.10.-19.10.2019) würde ich gerne Richtung Bornholm segeln. Falls jemand in dieser Zeit einen Mitsegler für das Revier Ostsee an Bord nehmen möchte, freue ich mich über eine Nachricht!
Beste Grüße
David

Eintrag #053091, gültig bis 30.10.2019 (veröffentlicht am 19.08.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

CharterPartner von Spanien - Maroc bis Thailand & HfK

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

NovDezJanAprMaiJunJulAug
20192020
Mitsegeln und Kojencharter: CharterPartner von Spanien - Maroc bis Thailand & HfK Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: CharterPartner von Spanien - Maroc bis Thailand & HfK Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: CharterPartner von Spanien - Maroc bis Thailand & HfK Bild 1

Wir (71 J. / 58 J. ) segeln seit etlichen Jahren im MM, Karibik, Madagaskar, bin Ex-Mariner (30 J. aktiv) segle auch ohne meine Frau, mit ihr am liebsten Kat - auch mit kids, lieber 4 Wo. als 4 Tg. Für Charter 1 - 2 Wo Golf von Thailand (Koh Chang ) & evtl. Phuket im Dez. 2019 ; oder von homeport: Torrevieja / Alicante, im MM / GR evtl. auch Türkei ab Mai 2020

Eintrag #053089, gültig bis 19.08.2020 (veröffentlicht am 19.08.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Selgen auf kleinem Boot in Frankreich oder Kroatien

Mitsegeln gesucht im Revier Mittelmeer, mögliche Termine in den Monaten:

Sep
2019

Hallo liebe Segler/innen,

für einen einwöchigen Törn am Mittelmeer suche ich noch einen Segelpartner m/w. Idee ist, mit einem kleinen gecharterten Boot eine Woche an der Küste zu segeln; entweder ab Frankreich (Region Languedoc-Rousillon) oder ab Koratien.
Wenn du auch den Sportbootführerschein See/Binnen o.ä. hast, wäre das ideal.
Entspanntes Segeln, Baden, kleine Wanderungen werden in einem ausgewogenen Verhältnis stehen.

Eintrag #053086, gültig bis 15.09.2019 (veröffentlicht am 19.08.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitsegelgelegenheit (weltweit) ab Mitte September´19 gesucht

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

OktNovDezJanAprMaiJunJulSepOktNovDezJan
201920202021
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelgelegenheit (weltweit) ab Mitte September´19 gesucht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelgelegenheit (weltweit) ab Mitte September´19 gesucht Bild 1

Hallo zusammen,
mein Name ist Janine, ich bin 39 Jahre alt und werde zum 31.08.2019 meinen 9 to 5 Job an den Nagel hängen um mich dem segeln zu widmen. Ich bin als Kind mit meinem Vater gesegelt und habe damals meine Leidenschaft für das Segeln entdeckt, leider kam irgendwann das Leben dazwischen weshalb ich lange nicht gesegelt bin. Auf einer 2-monatigen Reise durch Neuseeland habe ich diese Leidenschaft wieder für mich entdeckt und im Mai 2019 meinen SBF-See, SKS- und SRC-Schein gemacht. Ziel ist es irgendwann als Skipperin zu arbeiten. Ich suche ab Mitte September Mitsegelgelegenheiten (weltweit), am besten bei jemanden der schon eine Gewisse Erfahrung hat und sein Wissen gerne teilt. Zu mir, ich bin unkompliziert, spontan, wissbegierig, sehr humorvoll, gesellig, zuverlässig, vertrauenswürdig, sauber, spreche fließend Englisch, habe handwerkliches Geschick, ein gutes technisches Verständnis und kann mit anpacken.
Ich freue mich auf Nachrichten von Euch.
Liebe Grüße,
Janine

Eintrag #053074, gültig bis 19.08.2020 (veröffentlicht am 19.08.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Azoren: Überführung - Hand gesucht??

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Azoren, mögliche Termine in den Monaten:

JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
2020

In den letzten Jahren habe ich über 8.000 Seemeilen überwiegend bei Überführungen Hand gegen Koje auf Atlantik und Mittelmeer zugebracht. Dabei habe ich mich mit Freude je nach Bedarf in unterschiedliche Rollen, vom Rudergänger oder Wachführer bis zum Co-Skipper eingefügt und immer wohlgefühlt. Dadurch wurden alle Törns zu echten win-win Veranstaltungen sowohl für die Skipper, als auch für mich. Auf Chartertörns mit Familie habe ich auch selbst geskippert. Ein eigenes kleines Böötchen (22ft.) nutze ich Binnen sooft ich Zeit habe.

Ich bin ein sehr ausgeglichener, positiv denkender Mensch. Dies verdanke ich insbesondere auch der großen Entspannung die ich stets auf dem Wasser erlebe. Mit Freude mache ich neue Erfahrungen und lerne dazu, bereits erlerntes kann ich bei Bedarf an Bord hilfreich einsetzen. Deshalb biete ich meine Arbeitskraft immer wieder gern gegen eine Mitsegelgelegenheit an. Eine kleine Crew (auch zu zweit), falls möglich sogar mit eigener Kajüte (?) ziehe ich einer Massenveranstaltung vor. Längere Wachen und mehr Arbeit sind der gern dafür gezahlte Preis. Was ich koche ist auch essbar. Bordkasse ist selbstverständlich.

Leider bin ich 2020 noch berufstätig, aber zum Glück trotzdem recht flexibel. Falls relevant: Ich bin Nichtraucher, habe aber keine Probleme damit, wenn andere qualmen. Auf den Azoren war ich bisher noch nicht. Das will ich ändern. Wenn ich irgendwo hineinpassen könnte, würde ich mich über eine Kontaktaufnahme sehr freuen.

Eintrag #053023, gültig bis 16.08.2020 (veröffentlicht am 16.08.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Als "Mary Poppins" über den Transatlantik

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

OktNovDezJanFebMär
20192020

Nachdem ich letztes Jahr auf meiner Reise durch Zentralamerika eine deutsche Familie mit ihrem Segelboot kennengelernt habe und auch ein paar Tage als Kindermädchen mit an Bord war, möchte ich diese Erfahrung jetzt sehr gerne für einen längeren Zeitraum machen. Aktuell befinde ich mich in Deutschland und bin ab Mitte Oktober bereit aus Europa mit zu segeln. Am Liebsten würde ich euch auf der Transatlantik "Barfußroute" begleiten, um irgendwann zurück nach Lateinamerika zu gelangen. Ich spreche fließend deutsch und englisch und habe gute Grundkenntnisse in spanisch. Ich würde mich sehr freuen, Mitglied eines Segelteams oder auch euer Kindermädchen zu werden. Ich selbst bin ein Teamplayer, weltoffen und immer offen für neue Abenteuer! Mary

Eintrag #053011, gültig bis 30.03.2020 (veröffentlicht am 14.08.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Als "Mary Poppins" über den Transatlantik

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

OktNovDezJanFebMär
20192020
Mitsegeln und Kojencharter: Als "Mary Poppins" über den Transatlantik Bild 1

Nachdem ich letztes Jahr auf meiner Reise durch Zentralamerika eine deutsche Familie mit ihrem Segelboot kennengelernt habe und auch ein paar Tage als Kindermädchen mit an Bord war, möchte ich diese Erfahrung jetzt sehr gerne für einen längeren Zeitraum machen. Aktuell befinde ich mich in Deutschland und bin ab Mitte Oktober bereit aus Europa mit zu segeln. Am Liebsten würde ich euch auf der Transatlantik "Barfußroute" begleiten, um irgendwann zurück nach Lateinamerika zu gelangen. Ich spreche fließend deutsch und englisch und habe gute Grundkenntnisse in spanisch. Ich würde mich sehr freuen, Mitglied eines Segelteams oder auch euer Kindermädchen zu werden. Ich selbst bin ein Teamplayer, weltoffen und immer offen für neue Abenteuer! Mary

Eintrag #053010, gültig bis 30.03.2020 (veröffentlicht am 14.08.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Segeln macht süchtig ;-)

Mitsegeln gesucht im Revier Ostsee, mögliche Termine in den Monaten:

AugSepOkt
2019
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln macht süchtig ;-) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln macht süchtig ;-) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln macht süchtig ;-) Bild 1

Der Sommer ist hoffentlich noch lang und schenkt uns noch einige gute Segelwochenenden. Natürlich genieße ich Sonnenschein und nehme mir gerne Zeit neue Städte und Inseln zu erkunden und genießen. Zum Glück gibt es gute Kleidung auch für die spannenden, herausfordernden Wetterlagen.
Lübeck ist nah und von Kappeln bis Fehmarn ist alles in angemessener Zeit zu erreichen.
Gerne würde ich mal einen Spinnaker setzen. Ich bevorzuge sportliche Boote und suche für den Rest der Saison (verlängerte) Wochenendtörns, bitte nur mit Nichtrauchern, da ich selber auch nicht rauche.

Aber von vorne:
Als Teenager bin ich -nach nur kurzer Einweisung- mit einer Jolle vom Strand gestartet und habe zusätzlich auf der elterlichen Ketch viele schöne Ferien im nördlichen Mittelmeer erleben dürfen. Es folgten noch einige Törns mit unterschiedlichen Crews auf Charterbooten, auch mal auf dem Ijsselmeer doch es endete leider vorläufig nicht lange nach dem Bestehen des Sportbootführerschein Binnen und See, kurz vor der Jahrtausendwende.
Seit einigen Monaten genieße ich die neuen Freiheiten in meiner Freizeitgestaltung und entdecke die Ostsee für mich:
- mit einer Truly Classic 56 rund Fyn zu Ostern,
- habe bei der HYS auf einer First 35 in der Flensburger Förde zu Chr. Himmelfahrt Sicherheits- und Hafenmanöver, sowie Navigation geübt, alles auch bei Nacht,
- kleinere Wochenendtörns in der Dänischen Südsee genießen dürfen,
- bin in den Sommerferien mit einer J/97 über Kopenhagen bis Anholt mitgesegelt
und habe immer noch nicht genug davon. Segeln macht süchtig ;-)

Bis bald
Silke

P.S.
WANTED: GOOD MAN
Must be able to clean, cook, socialize and sail. Must have boat and motor.
PLEASE SEND PICTURE OF BOAT AND MOTOR
;-)
Gerne auch ein Foto von Dir :-)

Eintrag #053006, gültig bis 30.10.2019 (veröffentlicht am 14.08.2019, zuletzt aktualisiert am 15.08.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung von Ost nach West

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

MärAprMaiJun
2020
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung von Ost nach West Bild 1

Liebe Segler und Seglerinnen,

mein Name ist Ramon Di Canio, ich bin halb deutsch und halb italienisch, 27 Jahre alt und aktuell in den finalen Zügen meines Master Studiums an der RWTH in Aachen.
Derzeit plane ich mein Studium im März/April 2020 abzuschließen, um mich erneut in die große weite Welt zu begeben. Auf dem Plan stehen diesmal Kanada/Alaska sowie das Bestreiten des Yukon Rivers und die hier gesuchte Transatlantiküberquerung von Ost nach West.
Bzgl. des Zeitraums bin ich sehr flexibel und auch die Anreise zum Starthafen des Törns stellt kein Problem dar. Der Ankunftshafen steht auch nicht im Vordergrund, hier werde ich mich um den notwendigen Anschluss bemühen.

Bedingt durch mein Studium des Wirtschaftsingenieurwesen im Bereich Maschinenbau bin ich technisch versiert und problemlösungsorientiert veranlagt - was bei einer Transatlantiküberquerung mit Sicherheit sehr hilfreich sein kann. Ich rede sehr gerne mit Menschen und bin diesen grundsätzlich immer positiv gegenüber eingestellt - wobei Stille und Ruhe auch etwas Wundervolles und Magisches mit sich bringen können. Dazu gehört natürlich auch ein gewisses Maß an Kritikfähigkeit und Diskussionsbereitschaft, welche ebenso für ein gutes miteinander auskommen bzw. eine Freundschaft sehr wichtig sind. Nichtsdestotrotz ist ein vorheriges Treffen mitunter sinnvoll, um einander kennen zu lernen.

In meinem Leben habe ich bereits zwei größere Abenteuer unternommen. Nach dem Abitur bin ich zu zweit und alleine 6 Monate durch Australien gereist und konnte hier 2011 meine ersten Segelerfahrungen an den Whitsunday Islands machen. Zwischen dem Bachelor- und dem Masterstudium bin ich nach einer kurzen Eingewöhnungsphase in Brasilien für 9 Monate in einem VW Bus durch Südamerika gereist (Brasilien, Paraguay, Argentinien, Chile, Bolivien, Peru, Ecuador, Kolumbien, Rückweg über den Amazonas).

Nun ist das nächste Abenteuer zum Greifen nah - meldet Euch, ich freue mich über jede Rückmeldung!

Liebe Grüße
Ramon

Eintrag #052985, gültig bis 29.06.2020 (veröffentlicht am 14.08.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Suche Segelgelegenheit

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

AugSep
2019

Ich bin auf der Suche nach einem (ev. auch zwei) freien Plätzen auf einer Segelyacht.
Törncharakter: Schwerpunkt auf segeln und nicht vorwiegend Badeurlaub machen, auch Überstellungen, one-way-törns oder Schiffsrückholungen, Nachtfahrten, ...
Revier Europa – gut und kurzfristig erreichbar via Flug.
Ich könnte gerne auch als Co-Skipper oder Skipper(FB2+ SRC) zur Verfügung stehen.
Kann zwischen heute und 8.9.2019 sehr spontan reagieren. Dauer 7-10 Tage.
………………………………………………………
Stüger Rudi
Aufeldstraße 11a
A-4802 Ebensee am Traunsee
Österreich
Tel +43 664 1302873
stueger.rudi@aon.at

Eintrag #052982, gültig bis 03.09.2019 (veröffentlicht am 13.08.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Suche Mitgestaltung an Weltumseglung möglichst mit einem Kat

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

AugSepOkt
2019
Mitsegeln und Kojencharter: Suche Mitgestaltung an Weltumseglung möglichst mit einem Kat Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Suche Mitgestaltung an Weltumseglung möglichst mit einem Kat Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Suche Mitgestaltung an Weltumseglung möglichst mit einem Kat Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Suche Mitgestaltung an Weltumseglung möglichst mit einem Kat Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Suche Mitgestaltung an Weltumseglung möglichst mit einem Kat Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Suche Mitgestaltung an Weltumseglung möglichst mit einem Kat Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Suche Mitgestaltung an Weltumseglung möglichst mit einem Kat Bild 1

Suche Mitgestaltung nach dem Motto
“ich mit Euch und Ihr mit mir”
an Weltumseglung möglichst mit einem Fahrtenkatamaran

Ab der ersten Stunde bis zum Schluss

Geplanter Anfang: da bin ich fei und offen

Größe des Bootes: auch da bin ich für alles offen

Abrechnung à la Bordkasse unter allen Teilnehmern, d.h. am Ende des jeweiligen Törns/Etappe sollten die Gesamtkosten geteilt werden, nur real das abgerechnet werden, was auch an Kosten entstanden ist.

Helfe und betreue auch sympathische ältere Langfahrtsegler im Bereich Blauwasser und Fahrtensegeln, sowie Eigner, mit denen die Chemie stimmt und die sich einen Törn/Weltumseglung und das alles nicht mehr alleine zutrauen, wollen, können oder es aus z-B.gesundheitlichen,Gründen nicht mehr in eigener Regie bewältigen können, auch soll ein Wechsel möglichst gering gehalten werden, um die Planung gering zu halten, auch sollen lang währende Freundschaften aufgebaut werden.

Unser Motto ist
TRÄUME nicht !!! sondern LEBE deine TRÄUME !!!
Wir schaffen das vom Anfang bis zum Ende.

Habe mehr als 21 Jahre Erfahrung mit nicht alltäglichen Reisen sowie mit extrem hilfe-und pflegebedürftigen Menschen

Ich unternehme seit 1998 besondere Reisen und Aktivitäten und biete dabei die Möglichkeit sich anzuschließen für Einzelpersonen, Familien und Gruppen.

Setz Dich/Euch mit mir in Verbindung. Und wir machen einen Plan, Ich berate, bearbeite jede Anfrage individuell und persönlich.

Wenn gewünscht könnt Ihr/Du auch einen Cat mit mir allein als Skipper buchen auch Crew oder Hostess ist machbar.
Ebenso ist Flottillen Segeln insgesamt oder auf Etappen möglich, bzw. in den Revieren vor Ort
Organisiere auch die Boote / Cats vor Ort

Realität ist.
Ich arbeite nur noch nach sozialen Aspekten und ohne finanzielle Interessen.
Betätige und unternehme seit Jahren nichts mehr für Profit.
Die Welt muss halt von Grund auf Umdenken lernen,
sonst wird das Alles nichts mehr .

Eintrag #052968, gültig bis 30.10.2019 (veröffentlicht am 13.08.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Segeltörn Südamerika

Mitsegeln gesucht im Revier Indik, Pazifik, mögliche Termine in den Monaten:

SepOktNov
2019
Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Südamerika Bild 1

Hallo Miteinander,

Mein Name ist David (links im Bild) und ich bin von September bis Ende November in Südamerika unterwegs. Neben der wunderschönen Natur und Kultur des Festlandes von Südamerika, würde ich gerne auch dessen Küsten von See aus erkunden.
Ende November muss ich wieder in der "Nähe" von Cordoba sein, letztendlich bin ich aber für Start- und Zielpunkt offen.

Zu meiner Person:
Ich bin Medizinstudent und segel seit Kindheitsbeinen an. Ich besitze den SBF See und habe mit unserem Boot mehrere Wochentörns in der dänischen Südsee gesegelt und endliche Tagestouren an verschiedenen Orten gemacht.
Ich würde mich als Seegang tauglich und stehts gut gelaunt, selbst bei schlechtem Segelwetter, bezeichnen.

Ich freue mich auf eure Angebote und wünsche euch immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel!
Per email unter: david.nalbach@web.de erreichbar.

Beste Grüße,
David

Eintrag #052956, gültig bis 29.11.2019 (veröffentlicht am 12.08.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Drei Backpacker auf der Suche nach dem perfekten Abschluss!

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

OktNovDez
2019
Mitsegeln und Kojencharter: Drei Backpacker auf der Suche nach dem perfekten Abschluss! Bild 1

Hallo Miteinander,

wir drei offenen, geselligen Backpacker sind auf der Suche unsere halbjährige Asienrundreise abzurunden. Durch Bekanntschaften auf unserer Südostasientour haben wir von dieser Seite erfahren und uns sofort dafür begeistert. Daher sind wir nun auf der Suche die Reise unseres Lebens mit einem Segeltörn perfekt zu Ende zu bringen.

Ab Oktober können wir in einem der folgenden asiatischen Ländern sein (Kambodscha, Vietnam, Philippinen, Indonesien). Bei der Route und Länge des Törns, sind wir komplett offen.

Kurz zu uns ein kleiner Steckbrief:

Name: Niklas
Alter: 24
Beruf: Bankkaufmann

Segelerfahrung: Mehrere Tagestouren auf dem Bodensee


Name: Vanessa
Alter: 22
Beruf: Gesundheits- & Krankenpflegerin

Segelerfahrung: Keine


Name: Marco
Alter: 20
Beruf: Industriemechaniker

Segelerfahrung: Einwöchiger Segeltörn auf der Nordsee & mehrere Tagestouren


Marco und Niklas sind auch lizenzierte PADI Open Water Divers.

Noch einen kurzen Einblick in unsere bisherige Reise.
Ende Mai sind wir in Singapur gestartet und haben eine vierwöchige Reise durch Malaysia und Borneo unternommen. Seit Anfang Juli sind wir in Thailand unterwegs, als nächsten Stop haben wir Myanmar in’s Visier genommen

Drei nette potenzielle Mitsegler würden sich über eine positive Rückmeldung freuen!

Ahoi & bis bald

Niklas, Marco und Vanessa

Eintrag #052952, gültig bis 30.12.2019 (veröffentlicht am 12.08.2019, zuletzt aktualisiert am 15.08.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Suche Überführungstörn im Zeitraum Oktober/November 2019

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

OktNov
2019
Mitsegeln und Kojencharter: Suche Überführungstörn im Zeitraum Oktober/November 2019 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Suche Überführungstörn im Zeitraum Oktober/November 2019 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Suche Überführungstörn im Zeitraum Oktober/November 2019 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Suche Überführungstörn im Zeitraum Oktober/November 2019 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Suche Überführungstörn im Zeitraum Oktober/November 2019 Bild 1

Hallo,
suche Überführungstörn ab Anfang Oktober 2019 für 2-5 Wochen (frühestens ab 8.10.2019 bis 19.112019, dann müsste ich wieder in Deutschland sein).

Ich bin 55 Jahre, Nichtraucher, segel seit meiner Kindheit und habe SKS, SBF und den Pyroschein.
Segelerfahrung: 2 x Atlantik West/Ost, mehrere Überführungen Spanien-Kanaren, verschiedene Törns im westlichen und östlichen Mittelmeer, Nord- und Ostsee, insgesamt 21.000 sm.

Bin selbstständiger Facharzt und habe im Herbst 2019 eine Auszeit geplant, in der ich gerne u. A. wieder segeln möchte.
Freue mich auf auf Eure Nachrichten/Angebote, bitte keine kommerziellen Angebote. Beteiligung an der Bordkasse etc. ist selbstverständlich

Eintrag #052944, gültig bis 31.10.2019 (veröffentlicht am 11.08.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

MFG Spanien Nordküste nach Norden

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Westeuropa, mögliche Termine in den Monaten:

AugSep
2019

Hallöchen!

Ich habe mein Praktikum in Spanien nun beendet und möchte in die Heimat zurückkehren... allerdings ohne Kerosin oder Schweröl und ich wollte schon immer Segeln lernen!

Mein Problem: Ich möchte von Spanien nach Norden und da scheint es nicht viel Angebot zu geben!!!

Ich bin absolut flexibel was die Start- und Anlande-Häfen angeht, lediglich die Richtung sollte nordwärts zeigen. Um an entsprechende Häfen zu kommen fahre ich gerne auch mit dem Zug/Bus. Zeitlich würde ich das Ganze gerne Ende August/Anfang September starten. Finanziell bin ich leider nicht sonderlich belastbar, deswegen suche ich eher nach einer "HandgegenKoje"-MFG - aber bitte schreibt mir einfach ein Angebot, dann sehen wir ob es klappen kann :)

Ich habe zwar erst einmal auf einem kleinen See "gesegelt", bin aber wissbegierig, umgänglich und für jeden Scheiß zu haben! Ich war schon auf größeren Fähren bei Seegang und hatte keine Probleme mit der Übelkeit, allerdings ist das nicht mit Segelyachten vergleichbar, kann also nicht direkt sagen, was ein Sturm mit meinem Magen machen wird. Ich spare mir hier auch das ganze Gerede übers "Mitanpacken", das ist selbstverständlich. Grundsätzlich freue ich mich, wenn ihr mir eine Chance gebt, denn irgendwo muss man ja anfangen.

Liebe Grüße
Bruno

Eintrag #052935, gültig bis 29.09.2019 (veröffentlicht am 11.08.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Erfahrener Skipper und Hobbykoch auf Welttour

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

DezJanFebMärJulAugDezJan
201920202021
Mitsegeln und Kojencharter: Erfahrener Skipper und Hobbykoch auf Welttour Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Erfahrener Skipper und Hobbykoch auf Welttour Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Erfahrener Skipper und Hobbykoch auf Welttour Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Erfahrener Skipper und Hobbykoch auf Welttour Bild 1

Mein Name ist Stephan Dorfmeister. Ich bin Unternehmer, 52, verheiratet aus Wien/Berlin und mit rund 10.000 Seemeilenerfahrung jedes Jahr rund 4 bis 5x am Segelboot weltweit unterwegs. Beinahe alle Reviere im Mittelmeer, Ostsee, Süd-England, Irland, Norwegen, West- und Ostküste Kanadas sowie Neuseeland zählen zu meinen bisherigen Erfahrungen. Ich organisiere selbst 2-4x im Jahr für Freunde Segeltörns und bin daher laufend unterwegs. Mein Interesse gilt einem gepflegten, kultivierten und entspannten ‚Cruising‘, wobei ich auch gern unterschiedliche Rollen an Board übernehme, ganz wie die Situation es erfordert.
Ich freue mich über Anfragen, Kostenübernahme und Reisekosten kann ich - wenn es passt - auch selbst tragen. Wichtig ist mir die Unterbringung in einer eigenen Kabine. Ansonsten zählen mehr die Menschen. Nur an Privat Inseraten interessiert.
Leider bin ich Raucher, natürlich nicht unter Deck, aber das kann ich mir nicht abgewöhnen.
Freue mich über neue Erfahrungen.

Eintrag #052922, gültig bis 11.08.2020 (veröffentlicht am 11.08.2019, zuletzt aktualisiert am 12.08.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitsegelgelegenheit in Südspanien im September gesucht :)

Mitsegeln gesucht im Revier Mittelmeer, mögliche Termine in den Monaten:

Sep
2019
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelgelegenheit in Südspanien im September gesucht :) Bild 1

Hallo! :)
Ich (w, 31) bin auf der Suche nach einer Mitsegelgelegenheit für 1-2 Wochen in der Zeit vom 07-21.09.2019 irgendwo in Südspanien/ Portugal. Werde im Anschluss noch eine Woche in der Nähe von Marbella verbringen - kann aber selbstverständlich nach dem Landgang auch mit Bus oder Zug weiter dorthin...

Bin seit der Jugend auf dem Wasser - allerdings bisher mit Ausnahme eines Törns von Kolumbien nach Panama - eher als Regattaseglerin. Das möchte ich jetzt ändern und würde mich freuen, wenn sich an Bord was ergeben würde! Ich kann definitiv anpacken und bin ansonsten auch ein recht fröhlicher und unterhaltsamer Mensch. :)
Würd mich freuen, wenn sich was ergibt!
Liebe Grüße vom Chiemsee
Sarah

Eintrag #052910, gültig bis 29.09.2019 (veröffentlicht am 10.08.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

entspannte Segeltour

Mitsegeln gesucht im Revier Mittelmeer, mögliche Termine in den Monaten:

MaiJunJulAugSep
2020

Hallo,
wir haben Interesse an eine entspannte Segeltour in netter, lustiger, junger Gesellschaft (30-50 Jahre)
Wenn eine noch Shanti mit seiner Gitarre begleiten kann wäre es RICHTIG PERFEKT.
Unsere Konversation begrenzt sich leider nur auf Deutsch u Polnisch.
Wir besitzen keine offiziellen Segelkenntnisse aber waren schon einige malle in Mittelmeer (1250sm) & ionischen Meer (700sm) unterwegs.
Eine kleine Segelgesellschaft kommt uns auch sehr entgegen.

Ahoi Renate & Andreas

Eintrag #052907, gültig bis 10.08.2020 (veröffentlicht am 16.08.2019, zuletzt aktualisiert am 10.08.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

entspannte Segeltour

Mitsegeln gesucht im Revier Karibik, mögliche Termine in den Monaten:

NovDezJan
20202021

Hallo,
wir haben Interesse an eine entspannte Segeltour in netter, lustiger, junger Gesellschaft (30-50 Jahre)
Wenn eine noch Shanti mit seiner Gitarre begleiten kann wäre es RICHTIG PERFEKT.
Unsere Konversation begrenzt sich leider nur auf Deutsch u Polnisch.
Wir besitzen keine offiziellen Segelkenntnisse aber waren schon einige malle in Mittelmeer (1250sm) & ionischen Meer (700sm) unterwegs.
Eine kleine Segelgesellschaft kommt uns auch sehr entgegen.

Ahoi Renate & Andreas

Eintrag #052905, gültig bis 10.08.2020 (veröffentlicht am 16.08.2019, zuletzt aktualisiert am 10.08.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz