Mitsegeln und Kojencharter: Kojengesuche neueste Einträge

Neueste Mitsegelgesuche

Atlantiküberquerung Okt./Nov. 2020 Kanaren in die Karibik

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

OktNov
2020
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Okt./Nov. 2020 Kanaren in die Karibik Bild 1

Hallo liebe Seglerinnen und Segler,

mein Name ist Jens. Ich bin 49 Jahre alt, verheiratet und habe zwei erwachsene Söhne.

Beruflich bin ich seit vielen Jahren in der Notfallrettung als Notfallsanitäter (höchster Berufsabschluss im Rettungsdienst) tätig.

Handwerklich bin ich sehr begabt, so das Reparatur und Improvisation keine Fremdwörter für mich sind.

Der Aufenthalt in der Natur, vor allem in Verbindung mit Wasser, bereitet mir immer wieder Freude. Sport ist eine große Leidenschaft von mir. Neben dem Triathlon gehe ich gerne in Schweden Kajak fahren, bin also sehr belastbar.

Vor 2 Jahren habe ich das Segeln für mich entdeckt. Dafür legte ich erfolgreich die Prüfungen zu den Scheinen SBF Binnen, SKS und SRC ab. Dies gibt mir nun die Möglichkeit selbstständig die Ruhe des Segelns mit den sportlichen Teilen des Segelns zu nutzen. Dabei genieße ich die Unabhängigkeit, das Ankern in schönen Buchten oder festmachen in kleinen Häfen, baden, gemeinsam Essen kochen, miteinander reden, Gesellschaftsspiele usw..

Segelerfahrungen gesammelt habe ich bisher auf dem Bodensee, in der Adria mit Skipper und in Mallorca während der Ausbildungs- und Prüfungstörn. Letztes Jahr habe ich mit meinem Sohn zusammen erstmalig eine Bavaria 31 Cruiser gechartert und bin "ins kalte Wasser" gesprungen. Und es hat alles prima geklappt und riesig Spaß gemacht. Insgesamt komme ich auf ca. 690 sm.

Geplant für dieses Jahr ist ein Törn im Mai auf der Ostsee, ein paar Mal auf dem Bodensee, evtl. eine Woche Adria und eben als Krönung die Atlantiküberquerung.

Ich selber bin sehr anpassungsfähig, hilfsbereit, eher ruhig jedoch bei gegenseitiger Sympathie auch sehr gesellig. Alkohol trinke ich sehr wenig und ich bin Nichtraucher.

Natürlich werde ich bei allen zur Atlantiküberquerung notwendigen Tätigkeiten wie Segelmanöver, Nachtwache, kochen, putzen usw. kräftig mit anpacken. Wenn ich dabei noch etwas lernen kann - umso besser.

Ich freue mich über Eure Rückmeldungen!

Viele Grüße!

Eintrag #057078, gültig bis 29.11.2020 (heute veröffentlicht)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Segeln lernen und Erfahrung sammeln, gerne auf Katamaran

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

MärAprJulAugSepOkt
2020

Wir sind ein Paar im reifen Alter von 57 und 55 Jahren, noch sehr gut auf den Beinen und was das Segeln betrifft hoch motiviert. Nur leider haben wir - abgesehen vielleicht vom Surfen und von der Leidenschaft für das Meer - bisher kaum Segelerfahrung. Erstmals im letzten Jahr konnten wir (zusammen mit einem Skipper und vier anderen Mitseglern) auf einem 52 ft Einrümpfer unsere erste 10-tätige Segelreise um Sardinien herum, über Korsika bis nach Civitavecchia machen.

Nachdem wir inzwischen viel über das Segeln gelesen, gesehen, gehört und einige Bootsmessen besucht haben, wissen wir, was wir in Zukunft machen möchten: ernsthaft und möglichst viel Segeln, unsere recht viele freie Zeit oft und lang auf den Weltmeeren, an schönen Küsten und Buchten verbringen, und das gerne auf einem Katamaran. Und damit wir später mal selbst einen Katamaran chartern und fahren können, möchten wir gerne gründlich Segeln lernen, alsbald den Segelschein machen und möglichst viel Segelerfahrung sammeln.

Hast du Lust, uns auf deine Yacht zu nehmen, uns etwas von deinem Segelwissen zu vermitteln und einige Segelmanöver, die auch für den Segelschein wichtig sind, beizubringen? In diesem Jahr 2020 könnten wir in den Monaten März bis Mitte April wie auch Ende Juli bis Mitte Oktober auf Segelreise gehen. Je nachdem, wie die einzelnen Umstände sind, könnten wir über eine Dauer von einer Woche und wenn alles für alle Beteiligten gut passt auch gerne mehrere Wochen hintereinander mitsegeln. Dabei ist für uns das Segelrevier im Moment nicht so sehr wichtig wie das Segeln lernen.

Eintrag #057053, gültig bis 30.10.2020 (gestern veröffentlicht)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

erfahrener umgänglicher humorvoller Mitsegler sucht Koje

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2020
Mitsegeln und Kojencharter: erfahrener umgänglicher humorvoller Mitsegler sucht Koje Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: erfahrener umgänglicher humorvoller Mitsegler sucht Koje Bild 2

Ich möchte gern wieder aufs Meer und suche kurzfristig eine Mitsegelgelegenheit in den Kanaren.

Habe sehr viel Erfahrung als Mitsegler und bin sehr fröhlich, teamfähig und packe immer gern mit an.

Bin 57, 184, 94kg und rauche nicht.

Mein Zeitfenster ist vom 14. bis 25.02.2020. Ich komme aus Koblenz am Rhein.

Eintrag #057028, gültig bis 28.02.2020 (gestern veröffentlicht)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Erfahrungsprojekt als Waldorfschüler

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

JunAugSepOkt
2020

Hallo,

mein Name ist Luis, ich werde im September 18 Jahre alt und gehe in die 11. Klasse einer Waldorfschule am Bodensee.

In der 11. Klasse startet man mit einer sogenannten Jahresarbeit zu einem selbstgewählten Thema, über das man in der 12. Klasse einen öffentlichen Vortrag hält und ein Buch dazu schreibt.

Schon seit meiner Kindheit interessiere ich mich für Boote und die Seefahrt. Sehr gerne würde ich im Rahmen meiner Jahresarbeit auf einem Segelschiff auf dem Meer mitfahren.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich über "handgegenkoje" eine Gelegenheit bekommen könnte, mindestens eine Woche bei jemandem mitzusegeln.

Ich freue mich über Nachrichten.

Eintrag #057005, gültig bis 30.10.2020 (veröffentlicht am 26.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Kanaren - Südamerika - One Way

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

JanFebMärApr
2020
Mitsegeln und Kojencharter: Kanaren - Südamerika - One Way Bild 1

Auf, auf und davon

aufs große weite Meer,

bis nach Südamerika

oder vielleicht erstmal nur bis Kap Verde

soll‘s gehen.

Ich bin bereit für so manchen Schabernak

und auch für einige Ernsthaftigkeit.

Ich bin gut im Träumen und sammle,

nun schon seit zahlreichen Jahren

philosophische und psychologische Nützlichkeiten, Köstlichkeiten und Kuriositäten

und gebe gerne Yoga, Acroyoga, Thai Massage, Dragon Dreaming und anderes Wunderbares weiter.

Ich mag Leichtigkeit und Flow und auch positiven Stress.

Ich kann ein bisschen Kochen, ziemlich gut sauber machen und singe gern.

Ich bin handwerklich begabt und erprobt und freue mich wie sau

auf funky Herausforderungen, inspirierende Begegnungen und den Wind.

Es darf auch anstrengend sein.

Ich geb mir Mühe, die Veränderung zu sein, die ich mir wünsche, und liebevoll mit mir, wenn das nicht klappt.

Segeln kann ich noch nicht, habe aber

2017 (ungefär :)) die ausnahmsweise motorenbetriebene Aldebaran (Forschungsschiff)

auf dem Weg von Hamburg nach Paris zum Klimagipfel zwei Wochen begleitet,

bin also vertraut mit An- und Ablegemanövern und der Struktur an Bord.

Ich bin auf La Gomera und möchte irgendwann ab Februar von den Kanaren lossegeln.

Ich freu mich über Angebote, aber auch über Anregungen, Kommentare und Infos!

Vielen lieben Dank allen Lesenden, allen eine gute Reise und ein Hoch auf die Liebenden,

Bis bald,

Anna

Eintrag #056973, gültig bis 29.04.2020 (veröffentlicht am 25.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Segeln Griechenland Anfang Sebtember

Mitsegeln gesucht im Revier Mittelmeer, mögliche Termine in den Monaten:

Sep
2020
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln Griechenland Anfang Sebtember Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln Griechenland Anfang Sebtember Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeln Griechenland Anfang Sebtember Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeln Griechenland Anfang Sebtember Bild 4

Bin selbst Skipper und suche noch einen Wochentörn für dieses Jahr für eine Woche .

Möglichst 1.oder 2. Septemberwoche

Eintrag #056959, gültig bis 15.04.2020 (veröffentlicht am 24.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitsegelgelegenheit Ost-West Atlantiküberquerung gesucht

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

OktNovDezJan
20202021

Hallo

Ich bin Nina aus der Schweiz und bin 18 Jahre alt. Ich werden diesen Sommer das Gymnasium abschliessen und möchte mir dann meinen langjährigen Kindheitstraum erfüllen und über den Atlantik segeln.

Ich spreche neben Deutsch auch fliessend Englisch (zwar fehlen nautische Begriffe, aber das kommt sicher schnell) und Französisch.

Ich segle schon seit ich 12 Jahre alt bin mit Jachten und Jollenaud den schweizer Seen. Diesen Winter werde ich den B-Schein machen. Die Atlantiküberquerung ist für mich nebst Kindheits- (und Jugendlichen)traum auch eine Möglichkeit, ohne Flugzeug, dafür mit einem Erlebniss, nach Amerika zu kommen. Bezüglich Start- und Endpunkt bin ich sehr flexibel, da ich meine weitere Reise nach den Möglichkeiten richten werde.

Deshalb ich suche eine Crew die bereit ist, mich als junge Seglerin mitzunehmen. Ich bin eine lustige, spontane und direkte Person und diskutiere auch mal über ein kontraverses Thema. Auch die Idee von Seemansgeschichten fasziniert mich (auch wenn diese heute warscheindlich nicht mehr so sind wie früher in Kinderbüchern). Ich habe Spass an Segel-und Navigationstechniken, der Physik eines Segelschiffes und an dem unberechenbaren beim Segeln. Besonders freue ich nich auf die Zeit an Wind und Sonne und das Gefühl von Freiheit, welches diese mir immer geben. Segeln ist für mich wie fliegen, nur wilder und schöner.

Ich freue mich über jede Kontaktaufnahme!

Mast und Schotbruch

Nina

Eintrag #056941, gültig bis 24.01.2021 (veröffentlicht am 24.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Euer Skipper ist ausgefallen? - Nehmt mich mit!

Mitsegeln gesucht im Revier Mittelmeer, mögliche Termine in den Monaten:

MaiJunSepOkt
2020
Mitsegeln und Kojencharter: Euer Skipper ist ausgefallen? - Nehmt mich mit! Bild 1

Moin Moin,

begeisterter Freizeitskipper, jedes Jahr in neuen Revieren unterwegs, habe ich Spaß daran, Mitsegler, die sich oft erst an Bord kennenlernen, zu einer Crew zu entwickeln. Mal ist es die Vereinsyacht, oft ein Charterboot, könnte auch eine Eigneryacht sein. Bis zu 3 Wochen meines Urlaubs würde ich gerne skippern.

Mehr über mich, meine Motivation, Qualifikation und Erfahrung wwwBackBordBug.net.

Mast- und Schotbruch

Rainer

Eintrag #056839, gültig bis 30.10.2020 (veröffentlicht am 20.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitsegelmöglichkeit gesucht!

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

MaiJunJulAugSepOkt
2020
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelmöglichkeit gesucht! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelmöglichkeit gesucht! Bild 2

Liebe Segelfreunde,

mein Name ist Marco, ich bin 26 Jahre alt und hab letztes Jahr aus Interesse am Sportboot Fahren den SBF See/Binnen und die Funkzeugnisse SRC und UBI gemacht. Beides ohne Unterricht im Selbststudium. Ich bin seit 10 Jahren Windsurfer und könnte mir daher gut vorstellen, dass sich diese Hobbys beim Segeln perfekt verbinden lassen. Ich arbeite als Elektroniker und bin im Sommer oft mit meinem 25 Jahre alten Wohnmobil unterwegs. Mit spontanen Reperaturen und Improvisation hab ich daher etwas Erfahrung. ;) 2017 habe ich bei einem Werfteinsatz ehrenamtlich für zwei Wochen auf einem Seenot-Rettungsschiff gearbeitet und dort einen Dieselgenerator und eine Umschaltung für Landstrom und Batterie-Notstrom Versorgung in Betrieb genommen. Das Verständnis für die elektrischen Systeme auf einem Schiff sind also da.

Zu mir: aufgeschlossen, weltoffen, nicht aus der Ruhe zu bringen, körperlich belastbar und vielseitig interessiert. Achja. Weitere Eigenschaften: Vegetarier und Raucher, versuche aber mit beidem keinem auf die Nerven zu gehen. ;) Ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit mal auf einer Segelyacht mitzusegeln. Dabei möchte ich vorallem rausfinden, ob mir das Segeln soviel Spaß macht, wie ich mir vorstelle und ich vielleicht noch den SKS anstreben soll. Bei Tagesausflügen hatte ich nie Probleme mit Seekrankheit. Beim Ort und Datum wäre ich bei einer gewissen Vorlaufzeit flexibel. Vom 15.-22. August/ KW 34 bin ich mit Freunden in Opatija, Kroatien. Wäre natürlich toll wenn‘s der Zufall so will und sich davor oder danach irgendwo in der Region eine Segelmöglichkeit finden würde. Ich wäre natürlich bereit mich an den Unkosten angemessen zu beteiligen. Könnte mir aber auch vorstellen für die Mitnahme auf einen Törn im Vorfeld bei geplanten Umbauten/ Reparaturen mitzuarbeiten. Wer also einen motivierten Bordelektriker, ohne Segelerfahrung dafür mit Kentnissen am Funkgerät mitnehmen würde, möchte sich doch bitte melden. Näheres gerne auch telefonisch.

Eintrag #056796, gültig bis 30.10.2020 (veröffentlicht am 19.01.2020, zuletzt aktualisiert am 22.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Transatlantik Ost - West

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

NovDez
2020
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Ost - West Bild 1

ich suche eine Mitsegelgelegenheit Ende 2020 über den Atlantik von Ost nach West. Ich bin 63 Jahre alt und habe über 30 Jahre Segelerfahrung - Ostsee und Mittelmeer (Südfrankreich bis Türkei). Ich bin im Besitz von SKS, SRC und FKN und habe mehrfach im Auftrag einer Chartergesellschaft Schiffe im Mittelmeer überführt.

Leider habe ich es jedoch noch nicht geschafft, den Atlantik zu überqueren. Berufliche Zwänge (als in der Industrie tätiger Naturwissenschaftler) haben dies leider bis jetzt verhindert. Dies hat sich geändert - ich bin Pensionär....Und jetzt will ich diesen Traum umsetzen.

Eintrag #056788, gültig bis 31.07.2020 (veröffentlicht am 19.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Transatlantik West - Ost

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

AprMai
2020
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik West - Ost Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik West - Ost Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik West - Ost Bild 3

Ich (50/w) bin seit 2014 non stop vom Mittelmeer bis in die Karibik, auf verschiedensten Schiffen, unterwegs. Arbeite selbst ab und an als freiberufliche Skipperin und hab inzwischen knapp 20.000sm auf der Uhr. In Deutschland habe ich außer drei Kartons Erinnerungen, nur noch meinen erwachsenen Sohn zurück gelassen.

Ich bin derzeit in der Karibik und überlege nun auch die West - Ost Passage nach Europa zurück auf einem Segelschiff zurück zu legen. Allerdings bevorzuge ich größere Schiffe, ab 50ft mit größerer Crew.

Falls ihr also Unterstützung braucht, gern mehr über mich per mail, oder in meinem Blog

www.weltensegler.eu

Eintrag #056774, gültig bis 30.05.2020 (veröffentlicht am 18.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

zeitlich flexibler Coskipper

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

SepOktNovDezJanFebMärApr
20202021
Mitsegeln und Kojencharter: zeitlich flexibler Coskipper Bild 1

Hallo, bin zeitlich flexible!

Möchte möglichst viel Erfahrung sammeln. Suche dazu als helfende Hand Mitfahrgelegenheit aller Art.

Besitze selbst eine Dufour 310 GL am Chiemsee

Bin sehr anpassungsfähig, seetauglich und alles was so dazugehört.

Eintrag #056677, gültig bis 17.01.2021 (veröffentlicht am 17.01.2020, zuletzt aktualisiert am 18.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Südfrankreich - Abenteuer statt Luxus und Kommerz

Mitsegeln gesucht im Revier Mittelmeer, mögliche Termine in den Monaten:

Jun
2020
Mitsegeln und Kojencharter: Südfrankreich - Abenteuer statt Luxus und Kommerz Bild 1

Hallo wir sind Mario und Claudia aus Wiesbaden. Anfang Juni wollen wir 2 Wochen Camping- Urlaub im L‘ Esterel in Südfrankreich machen, erstmal hauptsächlich zum klettern. Da Mario 50 wird, oh je - er wirkt immer noch wie ein youngster, möchte ich ihn mit einem 5-7 tägigen Segel-Törn überraschen. Er ist als Jugendlicher öfter gesegelt und schwärmt immer wieder davon.

Wer nimmt uns mit??

Wir sind eine kräftige Hilfe, können gut kochen, gerne auch mal den Mund halten aber wir mögen es auch gerne lustig.

Ich bin gespannt

Eintrag #056627, gültig bis 01.06.2020 (veröffentlicht am 16.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitsegeln ARC 2020

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Transatlantik, mögliche Termine in den Monaten:

JunJulNovDez
2020
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln ARC 2020 Bild 1

Wie wohl jeder Segler träume auch ich davon einmal den Atlantik in Ost-West Richtung zu überqueren. Daher suche ich für die ARC 2020 eine Gelegenheit zum Mitsegeln, gerne mit vorherigem Kennenlernen bei einem Probe- bzw. Etappentörn auf anderer Strecke.

Eintrag #056517, gültig bis 30.12.2020 (veröffentlicht am 13.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Suche Mitsegelmöglichkeiten auf der Osrsee

Mitsegeln gesucht im Revier Ostsee, mögliche Termine in den Monaten:

JunJulAugSepOkt
2020

Gerne in der Lübecker Bucht und gerne tage- oder stundenweise. SBF sowie Segelerfahrung vorhanden.Ausschließlich Hand gegen Koje.

Eintrag #056434, gültig bis 01.10.2020 (veröffentlicht am 12.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Verlässliches Crewmitglied oder gerne auch Skipper

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira, mögliche Termine in den Monaten:

OktMärAprMaiJun
20202021
Mitsegeln und Kojencharter: Verlässliches Crewmitglied oder gerne auch Skipper Bild 1

Hallo,

ich bin Österreicher, 62 und im aktiven Berufsleben. Ich besitze den FB3 (in etwa SSS) und SRC, ca. 6500 sm Erfahrung (Thailand/Phuket, Solent, Mittelmeer, Ijsselmeer, Nordsee, Atlantik),

Zu mir: ich bin Nichtraucher (geruchloser E-Dampfer), generell pflegeleicht und mir für keine Arbeit zu schade. Leider Nicht-Koch - wenn ich mich in Bordküche weiterbilden kann wäre das ein riesiges Plus, aber man muss natürlich bereit sein meine Versuche zu ertragen ;-)

Generell einsetzbar als: Matrose, Schiffsbastler, Steuer, Wache (auch nachts), Navigation, gerne auch Skipper. Ziemlich wetterfest, auch starkwinderfahren (Meltemi ~40kt/8bft, ~4m Welle, Schwerwettertraining Kroatien, regelmäßiges Skippertraining - auch weils Spaß macht).

Ausschließlich Hand gegen Koje, Bordkasse sowie An/Abreise sind als Crewmitglied selbstverständlich.

Eintrag #056294, gültig bis 10.01.2021 (veröffentlicht am 10.01.2020, zuletzt aktualisiert am 19.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

geschickte fleißige Hände gegen Koje

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

AugSepOktNovDezJanFebMärAprMaiJun
20202021

Hallo,

ich nehme ab August 2020 ein Jahr Auszeit von meinem Job und bin daher zeitlich und reviertechnisch recht flexibel. Ich war schon im Süß- und Salzwasser in verschiedenen Meeren zig Seemeilen unterwegs - zum Teil auch als Skipper.

50 Jahre Lebenserfahrung habe ich doch ich würde mich als offen, teamfähig mit sonnigem Gemüt und recht jung geblieben beschreiben. Ach, und Kochen ist eine meiner Leidenschaften.

Freue mich auf eine tolle Zeit und auf eure Angebote.

Dänny

Eintrag #056248, gültig bis 09.01.2021 (veröffentlicht am 09.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Moin! Crew zum mitsegeln gesucht (Ostsee/Nordsee)

Mitsegeln gesucht im Revier Ostsee, mögliche Termine in den Monaten:

MärAprMaiJunJulAugSepOkt
2020

Moin!

Ich bin Hamburger, 54 Jahre alt und suche ab Frühjahr 2020 einen Platz als Mitsegler in einer Crew, Nordsee, Ostsee, Elbe (Wochenend-Törns, u.w.).

Wenn es passt auch gerne längere Schläge (Sommerreise o.ä.).

Ich habe 4800 sm Segelerfahrung auf unterschiedlichen Dickschiffen und ich bin SEEFEST!

Ich habe den Spobo-See (seit 2004), das Funkzeugnis SRC und einen DSV Lehrgang für "Offshore Personal Safty" absolviert.

Die Lehrgangsunterlagen für den SKS bzw. SSS liegen seit 2 Jahren bei mir rum,

die Zeit habe ich noch nicht finden können, doch behersche ich Navigation u.w.

Ich habe mein eigenes Ölzeug, Seestiefel etc. und meine eigen 275er-Rettungsweste mit AIS-/DSC-Sender.

Je nach Konstellation, Crew etc, bin ich auch gerne im Winterlager, Kranen u.w. im Frühjahr o.ä. dabei und ich lerne noch immer

gerne dazu.

Ja und sonst: Ich freue mich darauf weitere, neue Segel-Kollegen/innen für eine tolle, gemeinsame Zeit auf dem "grauen Spielplatz"

kennenzulernen, - den Rest überlasse ich Rasmus!

Handbreit

Fritz aus Hamburg

Eintrag #056242, gültig bis 30.10.2020 (veröffentlicht am 08.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Springer für jede Position

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

MärApr
2020
Mitsegeln und Kojencharter: Springer für jede Position Bild 1

Mion liebe Segler,

ich möchte die Zeit zwischen abgeschlossem Master in Luft- und Raumfahrttechnik und Berufseinstieg nutzen und suche noch mal eine Möglichkeit zum Segeln.

Seit ich klein war, bin ich auf dem Wasser. Momentan bin ich in der Segelgruppe der Uni als Skipper und Ausbilder aktiv. An Gewässen kenne ich die Ostsee sehr gut, hatte aber auch schon die Möglichkeit wärmere zu befahren. So konnte ich über 3000 Seemeilen sammeln.

Gerne würde ich weitere Gebiete auserhalb Europas kennenlernen. Vor allem Blauwassersegeln reizt mich sehr. Daher suche ich eine bunte Crew, welcher ein Mitglied abgesprungen ist oder der noch eine erfahrene Hand fehlt.

Ich freue mich auf eure Antworten.

Beste Grüße,

John

Eintrag #056188, gültig bis 29.04.2020 (veröffentlicht am 07.01.2020, zuletzt aktualisiert am 21.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitsegler, (Co-)Skipper im Februar 2020

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2020
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegler, (Co-)Skipper im Februar 2020 Bild 1

Moin, liebe Community,

im Februar würde ich wieder gerne für 7-10 Tage auf See und daher kann ich als (Co-)Skipper bzw. Mitsegler anpacken, falls jemand eine Überführung oder einen längeren Schlag bis ca. 25. Februar 2020 plant (z.B. von den Kanaren oder umgekehrt).

Ich bin 43, habe die poln. Entsprechung des SSS, SRC, ca. 2700 Sm Erfahrung (Ostsee, Mittelmeer, Adria, Engl. Kanal, Atlantik), auch mit deutschsprchachigen Crews. Skipperhaftversicherung ist auch da. Nichtraucher. Ich bin einsetzbar als (Co-)Skipper, Steuermann, Wache (auch nachts), Navigation usw. Wir können alles gerne bei Absprachen klären.

Hand gegen Koje, die Bordkasse abhängig von der Art des Einsatzes. Ich freue mich auf Eure Angebote und gemeinsames Segeln.

Eintrag #056182, gültig bis 28.02.2020 (veröffentlicht am 07.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Portugal - Kanaren, Anfang Februar

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira, mögliche Termine in den Monaten:

Feb
2020
Mitsegeln und Kojencharter: Portugal - Kanaren, Anfang Februar Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Portugal - Kanaren, Anfang Februar Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Portugal - Kanaren, Anfang Februar Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Portugal - Kanaren, Anfang Februar Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Portugal - Kanaren, Anfang Februar Bild 5

Ahoi,

mein Name ist Georg, ich bin 32 Jahre alt, Koch und arbeite in der fünften Saison als Segellehrer in Berlin.

Derzeit bin ich auf der Suche nach einer Mitsegelgelegenheit innerhalb der ersten zwei Februarwochen von Portugal auf die Kanaren und möglicherweise sogar zurück.

Der Plan ist, Anfang Februar mit dem Zug nach Portugal zu kommen und dann von dort aus Richtung Teneriffa zu segeln.

zu mir:

ich bin segler seit ich 5 Jahre alt war, jahrelang erfolgreich Regatten im Opti und 420er gesegelt,

habe in den letzten Jahren mehr Erfahrung auf Yachten sammeln können und immer mehr Lust darauf, weiter in diese Richtung zu gehen.

Habe mehrere Wochen Hochseeerfahrung (>5000sm, inkl. Biskaya im Januar 2018, Atlantik-crossing jan-feb 2019, mehrere SKS-Ausbildungstörns auf der Ostsee als co-Skipper), als Crew, Co-Skipper und Koch.

abgeschlossene Kochausbildung

Spreche fließend deutsch, englisch, Spanisch, etwas Französisch

arbeite in der fünften Saison als Ausbilder für SBF Binnen/See und bin Inhaber von u.a. SKS + LRC (Long Range Radio Certificate, GMDSS)

Derzeit absolviere ich die Theorie für den SSS und suche evtl. Möglichkeiten für Praxistörns in diese Richtung (RYA Yachtmaster wäre auch interessant...)

ich bin auch sehr über jede Art von Information oder Unterstützung dankbar!

viele Grüße,

Georg

Eintrag #056180, gültig bis 28.02.2020 (veröffentlicht am 07.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Suchen Skipper und Mitsegler für Törn zw. 27.06-17.07

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

Jul
2020

Hallo zusammen,

wir sind drei Damen (30 und 59+ Jahre) und kennen uns durchs Segeln. Wir leben alle zwischen Norddeutschland und der Schweiz. Wie haben alle Segelerfahrungen, von SKS bis Schweizer Binnenschein und eigenem Boot ist alles dabei.

Wir würden im Sommer 2020 gerne wieder zusammen Segeln gehen. Um komplett selber zu Skippern fehlt uns allen dann noch ein wenig die Praxis, deshalb versuchen wir es mal auf diesem Wege.

Wenn wir segeln waren, haben wir die Kosten immer durch alle geteilt. Ich kenne auch die Regel Skipper zahlt keine Boardkasse. Wir sind da relativ offen und auch bereit für die Verantwortung entsprechend aufzukommen, möchten aber kein rein "gewerbliches Angebot" eingehen bei dem wir die Kunden sind und der Skipper uns irgendwo hinfährt. Wir möchten gerne aktiv Mitsegeln und neue Dinge dazu lernen. Dabei steht dann jeder mal in der Kombüse, an der Navigation oder am Steuer.

Als Fahrtgebiet können wir uns einiges vorstellen, Ostsee, Elba, Sardinien, Korsika aber vielleicht auch Griechenland, wobei wir für die Anreise das Fliegen vermeiden wollen.

Der Zeitraum liegt zwischen dem 27.06.-17.07.2020. Wir würden zwischen 10-18 Tage unterwegs sein. Neben dem Segeln sind wir sonst auch recht Aktiv und entsprechende Zeiten an Land sollten nicht zukurz kommen. Wir haben aber auch kein Problem mit längeren Schlägen oder auch mal einer Nachtfahrt.

Uns ist ein nachhaltiges Verhalten wichtig und wir ernähren uns vegetarisch wenn wir unterwegs sind.

Bei weiteren Fragen einfach melden, wir würden uns freuen, wenn wir einen Skipper/in und weitere Mitsegler finden. Gerne organisieren wir auch alles weitere dann gemeinsam.

Liebe Grüße

Maike

Eintrag #056176, gültig bis 30.07.2020 (veröffentlicht am 07.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Von Europa aus auf See! Segelbegeisterter sucht...

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

AugSepOktNovDezJanFebMärAprMaiJun
20202021
Mitsegeln und Kojencharter: Von Europa aus auf See! Segelbegeisterter sucht... Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von Europa aus auf See! Segelbegeisterter sucht... Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Von Europa aus auf See! Segelbegeisterter sucht... Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Von Europa aus auf See! Segelbegeisterter sucht... Bild 4

Hallo, ich bin Carsten (m, 46J). In meinem Beruf Ingenieur und in meiner Freizeit Künstler. Ich lebe in der Schweiz und bin seit Oktober 2018 auf Reisen.

Ich bin ein ehrlicher, umgänglicher und zuverlässiger Mensch der zupacken kann wo und wann auch immer nötig. Ich habe einen deutschen Segelschein für Binnengewässer (DSV) und habe kürzlich an einem Auffrischungssegelkurs beim Deutschen Seesportverband (DHH) in Glücksburg an der Ostsee teilgenommen.

Ich liebe die Nähe zum Meer und möchte meine Segelkenntnisse durch "learning by doing" ausbauen, um ein vollwertiger Segelkamerad in verschiedenen Funktionen werden zu können. Zur Zeit bereite ich mich auf die Prüfung des Sportküsten Schifferscheins (SBF See+SKS) vor.

Ich spreche deutsch und englisch fliessend und etwas spanisch.

Freue mich über Angebote vor allem nicht komerzieller Natur.

MfG Carsten

Eintrag #056150, gültig bis 07.01.2021 (veröffentlicht am 07.01.2020, zuletzt aktualisiert am 24.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz