Alle Einträge von "Montana48" auf HandGegenKoje.de

Alle Einträge des Inserenten "Montana48"

Atlantik Törn von den Azoren zu den Kanaren

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 29.08.2020 - Sa, 12.09.2020 (15 Tage) ab Ponta Delgada, an Las Palmas, keine Plätze frei 890 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik Törn von den Azoren zu den Kanaren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik Törn von den Azoren zu den Kanaren Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik Törn von den Azoren zu den Kanaren Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik Törn von den Azoren zu den Kanaren Bild 4

Als ersten Törn nach der Corona Krise bieten wir ihn zum speziellen Preis an

Wir treffen uns am 29. August in der Marina von Ponta Delgada an Bord der Montana.

Nach Ankunft werden die Kojen bezogen und es gibt die obligatorische Bootseinweisung. Am ersten Tag werden wir den Proviant für die nächsten Tage einkaufen, und anschliessend können wir die sehenswerte Altstadt erkunden. Der erste Segelschlag geht dann nach Santa Maria, die geologisch älteste Azoreninsel. Ein kleiner verschlafener Fischerhafen wartet auf uns.

Wer möchte, kann einen kurzen Spaziergang entlang der Steilküste machen. Abends lassen wir es uns im Hafenrestaurant gut gehen.

Am nächsten Tag steht dann die längste Strecke der Überquerung an. Wir können uns entscheiden, ob wir direkt nach Madeira segeln oder einen Abstecher über Puerto Santo machen, eine kleine Insel 30SM nördöstlich von Madeira. Für beide Inseln ist es eine Segelstrecke von ca. 500SM. In Madeira können wir einen Ausflug in die Hauptstadt Funchal unternehmen und an einer Madeirawein-Verkostung teilnehmen. Für diejenigen, die es sportlicher angehen möchten, bietet sich eine Wanderung zum östlichen Kap an - die schönste Wanderung, die Madeira zu bieten hat.

Der nächste Schlag beträgt 250 SM und führt uns nach Santa Cruz auf Teneriffa, eine der schönsten Städte auf den Kanaren. Es gibt dort eine sehr schöne Altstadt mit Freiluft-Restaurants, wo wir unsere Ocean Passage entsprechend feiern können. Auch ein Abstecher in den zentralen Park ist sehr lohnenswert.

Danach folgt der letzte Schlag nach Las Palmas auf Gran Canaria. Nach knappen 50SM, können wir den Törn in der Hauptstadt der ARC ausklingen lassen.

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #060873, gültig bis 28.08.2020 (veröffentlicht am 15.06.2020, zuletzt aktualisiert am 23.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Kanaren Törn

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSo, 20.09.2020 - Sa, 03.10.2020 (14 Tage) ab/an Las Palmas, (+) Plätze frei 1490 €
Mitsegeln und Kojencharter: Kanaren Törn Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Kanaren Törn Bild 2

Sommerverlängerungstörns auf den Kanaren!

Dem Herbst nochmal entfliehen und Sonne tanken auf den Kanaren.

Wir treffen uns am 4. Oktober in der Marina Muelle Deportivo, Las Palmas, Gran Canaria auf der Montana.

Es gibt zwei Optionen:

1. Von Las Palmas segeln wir nach Santa Cruz auf Teneriffa. Von dort geht es in den Süden der Insel bevor wir übersetzen nach Gomera. Von dort geht es zurück nach Gran Canaria.

2. Für Segel-Enthusiasten wären längere Schläge nach Fuerteventura, von dort nach Lanzarote und zurück über Teneriffa möglich.

Auf unseren Urlaubstörns gehen wir bezüglich Hafentage gerne auf die individuellen Wüsche unserer Gäste ein.

Eintrag #056336, gültig bis 19.09.2020 (veröffentlicht am 10.01.2020, zuletzt aktualisiert am 18.06.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Kanaren Törn von Las Palmas

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

OktSo, 04.10.2020 - So, 11.10.2020 (8 Tage) ab/an Las Palmas, Plätze frei 790 €
OktSo, 11.10.2020 - So, 18.10.2020 (8 Tage) ab/an Las Palmas, (+) Plätze frei 790 €
Mitsegeln und Kojencharter: Kanaren Törn von Las Palmas Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Kanaren Törn von Las Palmas Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Kanaren Törn von Las Palmas Bild 3

Dieser Törn kann selbstverständlich auch als 2 Wochen Törn gebucht werden.

Sommerverlängerungstörns auf den Kanaren! Dem Herbst nochmal entfliehen und Sonne tanken auf den Kanaren.

Wir treffen uns am 04.10. bzw. 11.10. in der Marina Muelle Deportivo, Las Palmas, Gran Canaria auf der Montana.

Von Las Palmas segeln wir nach Santa Cruz auf Teneriffa. Von dort geht es in den Süden der Insel bevor wir übersetzen nach Gomera. Von dort geht es zurück nach Gran Canaria.

Auf unseren Urlaubstörns gehen wir bezüglich Hafentage gerne auf die individuellen Wüsche unserer Gäste ein.

Kosten für 14 Tage sind 1490€

Eintrag #060954, gültig bis 10.10.2020 (veröffentlicht am 18.06.2020, zuletzt aktualisiert am 23.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

ARC 2020 Gran Canaria - St. Lucia

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovMo, 16.11.2020 - So, 20.12.2020 (35 Tage) ab Las Palmas, an Rodney Bay, Plätze frei 3900 €
Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Gran Canaria - St. Lucia Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Gran Canaria - St. Lucia Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Gran Canaria - St. Lucia Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2020 Gran Canaria - St. Lucia Bild 4

Mit der ARC von Gran Canaria nach St. Lucia

Das Segelereignis zum Jahresende. Ein „Must Do“ für jeden Segler. Wir segeln mit ca. 200 Booten über den Atlantik. Immer noch unvergleichlich die Atmosphäre, die Kameradschaft, das Erlebnis.

Starttermin ist der 22.11., durch die Situation mit Corona hat der Veranstalter vorausgesetzt dass Crewmitglieder bereits 7 Tage vor Start an Bord sein müssen. Dies ist sehr gut nachzuvollziehen und wir möchten dieser Regel folge leisten.

Für die Überfahrt rechnen wir 20 Tage, bei guten Winden auch deutlich schneller.

Price Giving ist am 19.12. wer die zeitliche Möglichkeit hat kann bis zum 20.12. an Bord bleiben. Bei entsprechend früher Ankunft in der Karibik werden wir natürlich auch hier noch etwas segeln.

Auf dem Atlantik ist unsere Swan Montana in ihrem Element. Ihre Segeleigenschaften und ihre Ausgeglichenheit am Ruder kommen hier voll zur Geltung.

Die Kosten für die Teilnahme an der Regatta sind im Törnpreis inbegriffen.

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #060242, gültig bis 15.11.2020 (veröffentlicht am 25.05.2020, zuletzt aktualisiert am 27.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Weihnachtstörn St. Lucia

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

DezDi, 22.12.2020 - Di, 05.01.2021 (15 Tage) ab/an Rodney Bay, (+) Plätze frei 1580 €
Mitsegeln und Kojencharter: Weihnachtstörn St. Lucia Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Weihnachtstörn St. Lucia Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Weihnachtstörn St. Lucia Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Weihnachtstörn St. Lucia Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Weihnachtstörn St. Lucia Bild 5

Wir treffen uns am 22. Dezember in der Rodney Bay Marina, St. Lucia oder auf Wunsch in der Marina von Le Marin auf Martinique an Bord der Montana.

Diesen Törn bieten wir dieses Jahr nur als Komplett Boot Charter an. Es können bis zu 5 Personen an dem Törn teilnehmen. Der Komplett Charter Preis für das Boot beträgt 7900€, also pro Person gerechnet 1580€

Auf unseren Urlaubstörns gehen wir bezüglich Hafentage gerne auf die individuellen Wünsche unserer Gäste ein. Wir können also eine Rundreise nach Süden, an St. Vincent vorbei durch die Grenadines mit den Tobago Cays machen, oder nach Norden, beispielsweise zu den Inseln Dominica, Iles des Saintes, Guadeloupe, Montserrat und Antigua.

1. Möglichkeit:

Wir segeln im traumhaften Revier der Windward Islands, zwischen Martinique und Grenada. Die Grenadines sind unbestritten der schönste Teil der kleinen Antillen mit ihren traumhaften Tobago Cays.

Unser erster Schlag geht nach St. Lucia, wo wir in der Rodney Bay ankern können, um einen Ausflug auf die Hügel von Pigion Island zu machen. Von hier hat man einen wunderschönen Blick über die Bucht. Zwei weitere schöne Stopps sind in St. Lucia möglich. Als Gast der Marina von Marigot Bay hat man Zugang zum Pool des dazugehörigen Hotels und kann dort einen entspannten Tag verbringen. Auch ist das Ankern zwischen den Pitons im Süden der Insel ein unvergessliches Erlebnis.

Danach geht es weiter über St. Vincent nach Bequia, der nördliche Eingang zu den Grenadines. Nun gibt es verschiedene Möglichkeiten: Mayreau mit Lobsterdinner am Strand, Union Island mit seiner Happy Sunset Bar, und natürlich die Tobago Cays. Hier wartet die Karibik mit voller Schönheit auf. Unbewohnte Inseln, Palmen, weißer Strand mit türkisfarbenen Wasser, tauchen mit Rochen und Schildkröten.

Das Feiern kommt in der Karibik natürlich auch nicht zu kurz. Wenn wir Glück haben, erleben wir eine Full Moon Party auf Union oder Carriacou.

2. Möglichkeit:

Wir segeln Nordkurs nach Dominica, eine

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | weitere Sportart an Land

Eintrag #060246, gültig bis 21.12.2020 (veröffentlicht am 25.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Windward Islands, zwischen Martinique und Grenada

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JanSo, 10.01.2021 - Sa, 23.01.2021 (14 Tage) ab Le Marin, Martinique, an St. Georges, Grenada, (+) Plätze frei 1780 €
Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands, zwischen Martinique und Grenada Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands, zwischen Martinique und Grenada Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands, zwischen Martinique und Grenada Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands, zwischen Martinique und Grenada Bild 4

Ein Oneway Törn der besonderen Art.

Auf dieser aussergewöhnliche Strecke ist alles geboten:

Französischer Lebensstil in Martinique. Tolle Bars und Buchten in St. Lucia

Unbewohnte Inseln, Palmen, weisser Strand mit türkisfarbenem Wasser in den Tobago Cays. Wir schnorcheln mit Rochen und Meeresschildkröten. Auch einige Landausflüge sind zu empfehlen. Wanderungen durch den Regenwald, hier laden Wasserfälle zum baden ein. Für diejenigen die es sportlicher möchten kann eine Vulkanbesteigung auf dem Programm stehen.

Und zum Abschluss eine quirlige Stadt in Grenada, ein Marktbesuch in St. Georges gehört in Grenada zum Pflichtprogramm.

Durch den ständig wehenden Passatwind kommt das Segeln natürlich auch nicht zu kurz. Spritzige Etappen zwischen den Inseln stehen uns bevor. Hier ist die Montana ganz in ihrem Element.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | weitere Sportart an Land

Eintrag #060338, gültig bis 09.01.2021 (veröffentlicht am 27.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Grenada Sailing Week 2021

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JanSa, 30.01.2021 - Sa, 06.02.2021 (8 Tage) ab/an St. Georges, Grenada, (+) Plätze frei 1190 €
Mitsegeln und Kojencharter: Grenada Sailing Week 2021 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Grenada Sailing Week 2021 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Grenada Sailing Week 2021 Bild 3

Regattasegeln auf einer Swan im Passat Wind

Die Grenada Sailing Week hat zwar nicht das Renomee wie eine Antigua Sailing Week oder die Heineken Regatta auf Sint Maarten, sie wird aber in Seglerkreisen immer beliebter. Die familiäre Stimmung und die schöne Küste im Süden von Grenada machen die Sailing Week zu einem besonderen Erlebnis.

Es gibt 5 Race-Tage und einen Liegetag. Zwei Tage segeln wir vor St. Georges, von der Port Louis Marina aus. Dann geht es an die Südküste in die Mount Hartman Bay zur Harbour Marina. Dort findet die Abschlussveranstaltung mit der legendären "Mount Gay Red Cab Party" statt.

Segelerfahrung ist erwünscht aber die Regatta ist auch eine gute Gelegenheit seine Segelkenntnisse er erweitern. Segelmanöver im Minutentakt lassen da nichts offen.

Da wir gut bis zu 9 Leuten bei einer Regatta beschäftigen können kann die Crew auch von Mitseglern die an Land übernachten ergänzt werden, bei Interesse bitte direkt bei uns melden.

Bei Interesse kann die folge Woche als Verlängerung mit gebucht werden. So kann man die Regatta Woche ausklingen lassen mit einen relaxten Urlaubstörn bis Martinique oder St. Lucia

Eintrag #060344, gültig bis 29.01.2021 (veröffentlicht am 27.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Windward Islands, zwischen Grenada und St. Lucia

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebSo, 07.02.2021 - Sa, 13.02.2021 (7 Tage) ab St. Georges, Grenada, an Rodney Bay, St. Lucia, (+) Plätze frei 890 €
Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands, zwischen Grenada und St. Lucia Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands, zwischen Grenada und St. Lucia Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands, zwischen Grenada und St. Lucia Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands, zwischen Grenada und St. Lucia Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands, zwischen Grenada und St. Lucia Bild 5

Ein Oneway Törn der besonderen Art.

Auf dieser aussergewöhnliche Strecke ist alles geboten:

Quirlige Städte in Grenada und St. Lucia, ein Marktbesuch in St. George gehört in Grenada zum Pflichtprogramm.

Unbewohnte Inseln, Palmen, weisser Strand mit türkisfarbenem Wasser in den Tobago Cays. Wir schnorcheln mit Rochen und Meeresschildkröten. Auch einige Landausflüge sind zu empfehlen. Wanderungen durch den Regenwald, hier laden Wasserfälle zum baden ein. Für diejenigen die es sportlicher möchten kann eine Vulkanbesteigung auf dem Programm stehen.

Das Feiern kommt in der Karibik natürlich auch nicht zu kurz. Rodney Bay ist der richtige Ort für eine unvergessliche Partynacht. Aber auch auf den anderen Inseln können wir die Tage an einer Strandbar ausklingen lassen.

Durch den ständig wehenden Passatwind kommt das Segeln natürlich auch nicht zu kurz. Spritzige Etappen zwischen den Inseln stehen uns bevor. Hier ist die Montana ganz in ihrem Element.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | weitere Sportart an Land

Eintrag #060356, gültig bis 06.02.2021 (veröffentlicht am 27.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Sint Maarten Heineken Regatta 2021

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

FebSo, 28.02.2021 - Mo, 08.03.2021 (9 Tage) ab/an Simpson Bay, Sint Maarten, (+) Plätze frei 1290 €
Mitsegeln und Kojencharter: Sint Maarten Heineken Regatta 2021 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sint Maarten Heineken Regatta 2021 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Sint Maarten Heineken Regatta 2021 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Sint Maarten Heineken Regatta 2021 Bild 4

Eines der Segel Highlights der Karibik Saison

Wir treffen uns am 28. Februar in Falmouth Harbour, Antigua auf der Montana. Wir segeln dann in einem Schlag über Nacht nach St. Maarten. Hier können wir uns 1 bis 2 Tage einsegeln bevor am 4. März die ersten Regatten beginnen.

Die Regatten sind anspruchsvoll und die Konkurrenz ist hart. Hier wird mit reinrassigen Regattaschiffen und entsprechend eingespielten Crews gesegelt. In 2020 haben wir trotzdem einen guten Platz im Mittelfeld unserer sehr anspuchsvollen Gruppe erreicht. Neben den perfekten Regatten ist die Heineken Regatta bekannt für ihre herausragenden Partys. Jeden Abend findet eine Party auf und vor der riesiegen Bühne im Regattadorf statt. Unter anderem haben hier schon UB40, Shaggy, Grandmaster Flash und viele andere gespielt.

Eintrag #060360, gültig bis 27.02.2021 (veröffentlicht am 27.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Von Sint Maarten nach Antigua

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 13.03.2021 - Sa, 27.03.2021 (15 Tage) ab Simpson Bay, Sint Maartenn, an Falmouth Harbour, Antigua, (+) Plätze frei 1780 €
Mitsegeln und Kojencharter: Von Sint Maarten nach Antigua Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von Sint Maarten nach Antigua Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Von Sint Maarten nach Antigua Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Von Sint Maarten nach Antigua Bild 4

Törn durch die Leeward Islands

Wir starten in Simpson Bay auf Sint Maarten. Ein Besuch des "Maho Beach" ist ein unbedingtes Muss, hier können wir die landenden Flugzeuge bewundern, an einem der spektakulärsten Flughäfen der Welt. Abends geht es dann zur Soggy Dollar Bar für eine Party Nacht oder zum Seglertreff ins Lagoonies.

Um uns einzusegeln, geht ein erster Segelschlag nach St. Barth. Hier können wir mit den Reichen und Schönen einen Cocktail trinken oder die zahlreichen Edel-Boutiquen unsicher machen. Von hier aus haben wir alle Möglichkeiten die weitere Route zu planen. Nachdem wir die Windvorhersage geprüft haben können wir entscheiden, welche Insel wir als Nächstes anlaufen.

Saba, "the unspoiled Queen", mit ihren tollen Schnorchelspots und imposantem Regenwald und weiter zu den "ursprünglichen" St. Kitts und Nevis. Wenn es die Zeit erlaubt, ist auch ein Abstecher nach Montserat möglich, wo immer noch die Auswirkungen des Vulkanausbruchs von 1995 - 1997 sichtbar sind. Der Letzte Schlag geht dann nach Antigua, unserem Ziel. Dort besuchen wir den historischen Nelson’s Dockyard bevor wir den Trip bei einem Dark and Stormy im Skulldoggery Cafe ausklingen lassen.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | weitere Sportart an Land

Eintrag #060364, gültig bis 12.03.2021 (veröffentlicht am 27.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Antigua Classic Yacht Regatta

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MärMi, 31.03.2021 - Di, 06.04.2021 (7 Tage) ab/an Falmouth, Antigua, (+) Plätze frei 1290 €
Mitsegeln und Kojencharter: Antigua Classic Yacht Regatta Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Antigua Classic Yacht Regatta Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Antigua Classic Yacht Regatta Bild 3

Eine Regatta, die jedes Seglerherz höher schlagen lässt.

Seit über 30 Jahren treffen sich viele der schönsten klassischen Yachten im April in Antigua. Eine einzigartige Stimmung am Steg und wunderschöne Bilder auf dem Wasser. Diese Oldtimer der Meere unter Vollzeug im Passatwind aus nächster Nähe beobachten zu können. Ein wahrer Genuss.

Seit letztem Jahr können auch wir mit unserer Old Lady Montana in der History Class an diesem tollen Event teilnehmen. Da ließen wir uns nicht zweimal bitten.

Die Crew kann auch mit Gästen die an Land übernachten ergänzt werden. Bei Interesse biete bei uns melden.

Eintrag #060368, gültig bis 30.03.2021 (veröffentlicht am 27.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Antigua und Barbuda

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 10.04.2021 - Do, 22.04.2021 (13 Tage) ab/an Falmouth, Antigua, (+) Plätze frei 1500 €
Mitsegeln und Kojencharter: Antigua und Barbuda Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Antigua und Barbuda Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Antigua und Barbuda Bild 3

Törn durch die Leeward Islands

Wir treffen uns am 10. April in Falmouth Harbour, Antigua auf der Montana.

Auf unseren Urlaubstörns gehen wir bezüglich Hafentage gerne auf die individuellen Wünsche unserer Gäste ein.

Ein Rundkurs durch die Karibik könnte folgendermaßen aussehen:

Um uns einzusegeln, geht ein erster Segelschlag nach Jolly Harbour. Danach könnte es weiter nach Barbuda gehen um dort vor einem der herrlichen Strände zu ankern. Von Barbuda aus kann man nach einem langen Segeltag im stetigen, warmen Passatwind St. Barth erreichen.

Hier können wir mit den Reichen und Schönen einen Cocktail trinken oder die zahlreichen Edel-Boutiquen unsicher machen. Von hier aus haben wir alle Möglichkeiten die weitere Route zu planen. Nachdem wir die Windvorhersage geprüft haben können wir entscheiden, welche Insel wir als Nächstes anlaufen.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | weitere Sportart an Land

Eintrag #060372, gültig bis 09.04.2021 (veröffentlicht am 27.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Antigua Sailing Week

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 24.04.2021 - Fr, 30.04.2021 (7 Tage) ab/an falmouth, Antigua, (+) Plätze frei 1380 €
Mitsegeln und Kojencharter: Antigua Sailing Week Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Antigua Sailing Week Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Antigua Sailing Week Bild 3

Das Segelereignis in der Karibik, die Antigua Sailing Week

Wir treffen uns am 24. April in Falmouth Harbour, Antigua auf der Montana.

Antigua Sailing Week - wer hat diesen Regattanamen noch nicht gehört? Seit unglaublichen 53 Jahren gehört sie zum jährlichen Regattakalender. Alle Größen des Segelsports waren schon am Start. Olympia Medallien Gewinner sowie Americas Cupper. Es ist ein unvergessliches Erlebnis, sich mit diesen Größen auf dem Wasser zu messen. Zum Glück werden die teilnehmenden Schiffe in unterschiedliche Gruppen eingeteilt, damit die Montana nicht gegen Superyachten antreten muss.

In diesem Jahr bieten wir die Antigua Sailing Week mit der Montana als Komplettcharter an. Sie kommen als Gruppe und chartern die Montana, iklusive Skipper, exklusiv für die Regatta.

Der Gesamtcharterbetrag für die Komplette Regatta beträgt 6900€ (das entspricht einem Preis pro Gast von 1380,-)

Merkmal: Crewed Charter

Eintrag #060376, gültig bis 23.04.2021 (veröffentlicht am 27.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz