Mitsegeln und Kojencharter: Kojenangebote Nordsee

Mitsegelangebote Nordsee ( Auswahl verfeinern )

Segelsaison 2021 auf dem IJsselmeer und im Watt einläuten!

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 46),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 65 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MärFr, 05.03.2021 - So, 07.03.2021 (3 Tage) ab/an Lemmer, Platz frei 325 €
AprFr, 23.04.2021 - So, 25.04.2021 (3 Tage) ab/an Lemmer, Plätze frei 325 €
JunFr, 25.06.2021 - So, 27.06.2021 (3 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 325 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segelsaison 2021 auf dem IJsselmeer und im Watt einläuten! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelsaison 2021 auf dem IJsselmeer und im Watt einläuten! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segelsaison 2021 auf dem IJsselmeer und im Watt einläuten! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segelsaison 2021 auf dem IJsselmeer und im Watt einläuten! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segelsaison 2021 auf dem IJsselmeer und im Watt einläuten! Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segelsaison 2021 auf dem IJsselmeer und im Watt einläuten! Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segelsaison 2021 auf dem IJsselmeer und im Watt einläuten! Bild 7

Hallo Freunde,

um eine mit Sicherheit spannende Saison 2021 einzuläuten, wagen wir uns das erste Mal in der neuen Saison aufs IJsselmeer! In einer neuen Bavaria 46 (2018), welche wir vom Vercharterer unseres Vertrauens in Lemmer am Freitag Nachmittag übernehmen, segeln wir von unserem Ausgangshafen nach Stavoren oder Makkum. Von dort aus machen wir uns am Samstag Morgen durch die Schleuse Kornwerderzand auf ins holländische Watt mit Ziel Vlieland oder Texel. Den Rückweg treten wir am Sonntag früh an, so dass wir gegen 16:00 zurück in Lemmer sein sollten.

Diese Pläne setzen vernünftiges Wetter voraus - sollte sich das Wetter von seiner unkooperativen Seite zeigen, bleiben wir im IJsselmeer und entdecken gemeinsam Orte wie Enkhuizen, Hoorn, Lelystad oder Urk.

Ein paar schöne Segeltage liegen vor uns, für die wir weitere Mitsegler-Innen (m/w) suchen. Die Kostenbeteiligung deckt neben der Charter alle Kosten des Bordbetriebs (Essen, Liegegebühren, Diesel, Versicherung etc.) - es entstehen somit keine weiteren Kosten an Bord! Es erwarten euch lange Segeltage, tolle Eindrücke von der Natur und, nicht zuletzt, viel Spass.

Wir sind (bisher) eine Crew von 4 Seglern (m), alle in ihren 30ern. Einige von uns sind schon mehrfach gemeinsam auf längeren Törns gewesen und haben zusammen die unterschiedlichste Reviere erkundet (Englischer Kanal, Mittelmeer, Nordsee), andere gehen das erste Mal gemeinsam aufs Wasser. Veit - unser Co-Skipper und mit einem technischen Händchen gesegnet - kümmert sich an Bord auch um das leibliche Wohl. Joschka - unser Skipper - schaut mittlerweile auf mehr als 25 Jahre Segelerfahrung zurück. Er ist Sieger einiger Clubregatten seines Hamburger Segelvereins und darüber hinaus mit einem begnadeten Musikgeschmack ausgestattet. Für Joschka steht Sicherheit an erster Stelle und er versteht es seine Crew auch in herausfordernden Situationen zu motivieren.

Merkmale: Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #064393, gültig bis 24.06.2021 (veröffentlicht am 14.11.2020, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

SCHWERWETTER- /SKIPPERTRAINING IN DER NORDSEE

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48 S&S Design),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 13.03.2021 - Fr, 19.03.2021 (7 Tage) ab Cuxhaven, an Cuxhafen, (+) Plätze frei 1080 €
Mitsegeln und Kojencharter: SCHWERWETTER- /SKIPPERTRAINING IN DER NORDSEE Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SCHWERWETTER- /SKIPPERTRAINING IN DER NORDSEE Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SCHWERWETTER- /SKIPPERTRAINING IN DER NORDSEE Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SCHWERWETTER- /SKIPPERTRAINING IN DER NORDSEE Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SCHWERWETTER- /SKIPPERTRAINING IN DER NORDSEE Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: SCHWERWETTER- /SKIPPERTRAINING IN DER NORDSEE Bild 6

Jeder Segler seegehender Yachten sollte wissen, wie seine Yacht in schwerem Wetter reagiert und welche Möglichkeiten es gibt, unter extremen Bedingungen das Schiff zu händeln. Hierzu bieten wir unsere beliebten einwöchigen Übungstörns auf der Nordsee an. Die Törns werden im Frühjahr und im Herbst, also in der windreichsten Zeit unserer Küsten, durchgeführt. Die speziellen praktischen Übungen beinhalten das Beidrehen unter Segeln, reffen bei Starkwind und Seegang, Mann- über- Bord- Manöver, An- und Ablegemanöver unter stürmischen Bedingungen.

Ausgangs und Zielhafen: Cuxhaven

Merkmal: Skippertraining

Eintrag #062678, gültig bis 12.03.2021 (veröffentlicht am 31.08.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Amsterdamrunde 2021

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 46),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 65 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MärDo, 18.03.2021 - So, 21.03.2021 (4 Tage) ab/an Lemmer, Plätze frei 425 €
MaiFr, 21.05.2021 - Mo, 24.05.2021 (4 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 425 €
JunDo, 17.06.2021 - So, 20.06.2021 (4 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 425 €
Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdamrunde 2021 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdamrunde 2021 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdamrunde 2021 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdamrunde 2021 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdamrunde 2021 Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdamrunde 2021 Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdamrunde 2021 Bild 7

Liebe Segler,

dieser viertägige Törn im Küstenbereich eignet sich für sowohl Segelanfänger als auch für fortgeschrittenen Segler. Navigation im Tidengewässer, Funkgespräche mit Schleusen und Brücken sowie die Begegnung mit der Großschiffahrt im Marsdiep und dem Nordzeekanal sind nur einige der Highlights die auf euch warten. Die Kostenbeteiligung deckt neben der Charter alle Kosten des Bordbetriebs (Essen, Liegegebühren, Diesel, Versicherung etc.) - es entstehen somit keine weiteren Kosten an Bord!

Am Donnerstagnachmittag gehen wir gemeinsam in Lemmer an Bord und weisen euch in das Schiff ein. Am Freitagmorgen machen wir uns früh auf den Weg nach Oudeschild (Texel), welches planmäßig am frühen Nachmittag erreicht wird. So bleibt genügend Zeit die Insel Texel zu erkunden.

Am Samstag laufen wir, tideabhängig, möglicherweise noch vor Sonnenaufgang aus Oudeschild aus. Durch Marsdiep und Schulpengat, der Tiefwasserverbindung zwischen Texel und Den Helder, verlassen wir das Watt und segeln die holländische Küste südgehend in Richtung IJmuiden. Durch die großen Seeschleusen laufen wir in den Nordzeekanal ein, welcher uns nach Amsterdam bringt.

Amsterdam, die Hauptstadt der Niederlande, ist für sich stets einen Besuch wert. Hier liegen wir bevorzugt im Sixthaven, mitten in der Amsterdamer Innenstadt gegenüber dem Hauptbahnhof. Am Sonntag geht es von Amsterdam übers Markermeer zurück ins IJsselmeer nach Lemmer.

Diese Pläne setzen vernünftiges Wetter voraus - sollte sich das Wetter von seiner unkooperativen Seite zeigen, bleiben wir in IJssel- und Markermeer und entdecken gemeinsam Orte wie Enkhuizen, Hoorn, Lelystad und Urk.

Joschka (Skipper) und Veit (Co-Skipper) segeln gemeinsam seit vielen Jahren und haben dabei gemeinsam die bereits unterschiedliche Reviere erkundet (IJsselmeer, Englischer Kanal, Mittelmeer, Nordsee). Veit, mit einem technischen Händchen gesegnet, kümmert sich an Bord auch um das leibliche Wohl.

Merkmale: Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #064397, gültig bis 16.06.2021 (veröffentlicht am 14.11.2020, zuletzt aktualisiert am 10.01.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Skippertraining Ijsselmeer

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Kielyacht 2 - 3 Kabinen),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MärFr, 19.03.2021 - So, 21.03.2021 (3 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 385 €
MärFr, 26.03.2021 - So, 28.03.2021 (3 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 385 €
AprDo, 01.04.2021 - Mo, 05.04.2021 (5 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 590 €
AprFr, 09.04.2021 - So, 11.04.2021 (3 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 385 €
AprFr, 16.04.2021 - So, 18.04.2021 (3 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 385 €
AprFr, 23.04.2021 - So, 25.04.2021 (3 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 385 €
MaiFr, 07.05.2021 - So, 09.05.2021 (3 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 385 €
MaiFr, 28.05.2021 - So, 30.05.2021 (3 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 385 €
SepFr, 17.09.2021 - So, 19.09.2021 (3 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 385 €
SepFr, 24.09.2021 - So, 26.09.2021 (3 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 385 €
OktFr, 01.10.2021 - So, 03.10.2021 (3 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 385 €
OktFr, 08.10.2021 - So, 10.10.2021 (3 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 385 €
Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining Ijsselmeer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining Ijsselmeer Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining Ijsselmeer Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining Ijsselmeer Bild 4

Ein Skippertraining in Kleingruppen von 2 bis 4 Personen auf dem Ijsselmeer.

Perfekt geeignet auch als Manövertraining für die komplette Crew oder Segeltraining für Paare.

Gerne gehen wir bei diesem Training auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer ein.

In der Regel sind aber folgende Manöver Bestandteil:

- Handling der Yacht unter Motor

- An- und Ablegen unter verschiedenen Bedingungen

- Leinenmanöver: Eindampfen die die Vor- oder Achterspring, Verholen der Yacht nach Luv

- Segelmanöver: Wenden & Halsen, Reffen, Beidrehen

- Schleusen

- Ankern

- Navigation

Die Skippertrainings finden jeweils am Wochenende von Freitagnachmittag bis Sonntagnachmittag statt. Auf unserer Homepage finden Sie zusätzliche Termine für Kurzwochen (Montag bis Donnerstag).

Merkmal: Skippertraining

Eintrag #064719, gültig bis 07.10.2021 (veröffentlicht am 25.11.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

SCHWERWETTER- /SKIPPERTRAINING IN DER NORDSEE

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48 S&S Design),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 20.03.2021 - Fr, 26.03.2021 (7 Tage) ab/an Cuxhaven, (+) Plätze frei 1080 €
Mitsegeln und Kojencharter: SCHWERWETTER- /SKIPPERTRAINING IN DER NORDSEE Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SCHWERWETTER- /SKIPPERTRAINING IN DER NORDSEE Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SCHWERWETTER- /SKIPPERTRAINING IN DER NORDSEE Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SCHWERWETTER- /SKIPPERTRAINING IN DER NORDSEE Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SCHWERWETTER- /SKIPPERTRAINING IN DER NORDSEE Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: SCHWERWETTER- /SKIPPERTRAINING IN DER NORDSEE Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: SCHWERWETTER- /SKIPPERTRAINING IN DER NORDSEE Bild 7

Jeder Segler seegehender Yachten sollte wissen, wie seine Yacht in schwerem Wetter reagiert und welche Möglichkeiten es gibt, unter extremen Bedingungen das Schiff zu händeln. Hierzu bieten wir unsere beliebten einwöchigen Übungstörns auf der Nordsee an. Die Törns werden im Frühjahr und im Herbst, also in der windreichsten Zeit unserer Küsten, durchgeführt. Die speziellen praktischen Übungen beinhalten das Beidrehen unter Segeln, reffen bei Starkwind und Seegang, Mann- über- Bord- Manöver, An- und Ablegemanöver unter stürmischen Bedingungen.

Ausgangs und Zielhafen: Cuxhaven

Merkmal: Skippertraining

Eintrag #062682, gültig bis 19.03.2021 (veröffentlicht am 31.08.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Urlaubs- u.Meilentörns, niederländische Nordseeinseln

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 36cruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MärFr, 26.03.2021 - Mo, 05.04.2021 (11 Tage) ab/an Lelystad, (+) Plätze frei 595 €
AprSa, 24.04.2021 - Sa, 01.05.2021 (8 Tage) ab/an Lelystad, (+) Plätze frei 445 €
MaiSa, 22.05.2021 - Sa, 29.05.2021 (8 Tage) ab/an Lelystad, (+) Plätze frei 445 €
JunSa, 19.06.2021 - Sa, 26.06.2021 (8 Tage) ab/an Hindeloopen, (+) Plätze frei 495 €
JunSa, 26.06.2021 - Sa, 03.07.2021 (8 Tage) ab/an Hindeloopen, Plätze frei 495 €
JulSa, 03.07.2021 - Sa, 17.07.2021 (15 Tage) ab/an Hindeloopen, (+) Plätze frei 890 €
JulSa, 17.07.2021 - Sa, 31.07.2021 (15 Tage) ab/an Hindeloopen, (+) Plätze frei 890 €
JulSa, 31.07.2021 - Sa, 14.08.2021 (15 Tage) ab/an Hindeloopen, (+) Plätze frei 890 €
AugSa, 14.08.2021 - Sa, 28.08.2021 (15 Tage) ab/an Hindeloopen, (+) Plätze frei 890 €
AugSa, 28.08.2021 - Sa, 11.09.2021 (15 Tage) ab/an Hindeloopen, (+) Plätze frei 890 €
SepSa, 11.09.2021 - Sa, 18.09.2021 (8 Tage) ab/an Lelystad, (+) Plätze frei 445 €
SepSa, 18.09.2021 - Sa, 25.09.2021 (8 Tage) ab/an Lelystad, (+) Plätze frei 445 €
Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubs- u.Meilentörns, niederländische Nordseeinseln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubs- u.Meilentörns, niederländische Nordseeinseln Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubs- u.Meilentörns, niederländische Nordseeinseln Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubs- u.Meilentörns, niederländische Nordseeinseln Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubs- u.Meilentörns, niederländische Nordseeinseln Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubs- u.Meilentörns, niederländische Nordseeinseln Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubs- u.Meilentörns, niederländische Nordseeinseln Bild 7

Urlaubstörns mit Aufenthalten für Erkundungen an Land oder sportlicher Meilentörn

mit maximal 4 Gästen an Bord

Die Urlaubstörns sind sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet Segelkenntnisse sind erwünscht, aber nicht Bedingung.

Reise 1 Meilentörn 10 Tage Ijsselmeer, Wattenmeer, Nordseeinseln

Reise 2-3 Urlaubstörn 1 Woche Rund Ijsselmeer

Reise 4-5 Urlaubstörn 1 Woche Wattenmeer und Nordseeinseln

Reise 6-10 Urlaubstörn 2 Wochen Wattenmeer und Nordseeinseln

Reise 11-12 Urlaubstörn 1 Woche Rund Ijsselmeer

(Routenbeschreibung auf Website: tradewind-yachting.de)

IHRE VORTEILE:

Skipper mit langjähriger Segelerfahrung

individuelle Gestaltung, maximal 4 Gäste

Koje in Doppelkabine

Kabine zur Alleinnutzung 30% Aufpreis

Bettzeug Inklusive

Nautisches Material inklusive

Es entstehen Kosten für die Bordkasse ( Verpflegung, Getränke, Hafengebühren, Touristensteuer, Gas, Diesel) u. Endreinigung 25,-€ p.P.

ACHTUNG: Aufgrund der Corona Pandemie können z.Zt. keine 1/2 Doppelkabinen gebucht werden!

Die Ausgangs- und Zielhäfen sind so gewählt, dass sie gut mit dem PKW oder mit dem Zug erreicht werden können.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Segeln mit junger Crew

Eintrag #065846, gültig bis 17.09.2021 (veröffentlicht am 07.01.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mit stilvoller Segelyacht durch die holländische Wasserwelt!

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Stilvolle und hochwertige Fahrtenyacht),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AprFr, 02.04.2021 - Mo, 05.04.2021 (4 Tage) ab Bataviahaven Lelystad Holland, an Ostern, (+) Plätze frei 400 €
AprDi, 06.04.2021 - Fr, 09.04.2021 (4 Tage) ab Bataviahaven Lelystad Holland, an nach Ostern, (+) Plätze frei 300 €
AprSa, 10.04.2021 - Fr, 16.04.2021 (7 Tage) ab Bataviahaven Lelystad Holland, an Osterferien, (+) Plätze frei 600 €
AprSa, 24.04.2021 - Fr, 30.04.2021 (7 Tage) ab Bataviahaven Lelystad Holland, an Tag der Arbeit, (+) Plätze frei 600 €
MaiDo, 13.05.2021 - So, 16.05.2021 (4 Tage) ab Bataviahaven Lelystad Holland, an Christi Himmelfahrt, (+) Plätze frei 400 €
MaiMo, 17.05.2021 - Fr, 21.05.2021 (5 Tage) ab/an Bataviahaven Lelystad Holland, (+) Plätze frei 300 €
MaiFr, 21.05.2021 - Mo, 24.05.2021 (4 Tage) ab Bataviahaven Lelystad Holland, an Pfingsten, (+) Plätze frei 400 €
MaiFr, 21.05.2021 - Mo, 24.05.2021 (4 Tage) ab/an Bataviahaven Lelystad Holland, (+) Plätze frei 400 €
MaiDi, 25.05.2021 - So, 30.05.2021 (6 Tage) ab Bataviahaven Lelystad Holland, an nach Pfingsten, (+) Plätze frei 500 €
JunDo, 03.06.2021 - So, 06.06.2021 (4 Tage) ab Bataviahaven Lelystad Holland, an Frohnleichnam, (+) Plätze frei 400 €
JunSa, 19.06.2021 - Fr, 25.06.2021 (7 Tage) ab Bataviahaven Lelystad Holland, an Junitörn, (+) Plätze frei 600 €
JulSa, 10.07.2021 - Fr, 16.07.2021 (7 Tage) ab/an Bataviahaven Lelystad Holland, (+) Plätze frei 600 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller Segelyacht durch die holländische Wasserwelt! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller Segelyacht durch die holländische Wasserwelt! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller Segelyacht durch die holländische Wasserwelt! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller Segelyacht durch die holländische Wasserwelt! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller Segelyacht durch die holländische Wasserwelt! Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller Segelyacht durch die holländische Wasserwelt! Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller Segelyacht durch die holländische Wasserwelt! Bild 7

Mehr Info zu Corona und Kojencharter auf FinSail.de. Die "Am Wind ist ein Nichtraucher Boot". Einzelpersonen wird eine Einzelkajüte angeboten.

Mein Name ist Bernd Zuttermeister, ich bin Segellehrer und Skipper in Vollzeit. Ich führe ganzjährig Segelreisen (Kojencharter / Mitsegeln) mit der Segelyacht (SY) „Am Wind“ durch und chartere Boote bis 60 Fuß in den schönsten Segelrevieren.

Ich freue mich auch Dich eines Tages an Bord begrüßen zu können!

Das Segelrevier der SY „Am Wind“ ist das abwechslungsreichste der Welt: das IJsselmeer mit seinen urigen Fischerdörfern, das Hinterland mit seinen unzähligen Kanälen, Schleusen und Seen, Amsterdam, das Wattmeer (UNESCO-Weltnaturerbe) und die Nordsee mit den Düneninseln Texel, Vlieland und Terschelling, machen jeden Törn zu einem Erlebnis. Bei 14 tägigen Segelreisen ist auch die Küste Englands, der Dark-Sky-Nationalpark Lauwersmeer, Helgoland oder Reisen nach Norwegen, Schweden und Dänemark möglich.

Die „Am Wind“ wurde für dieses Revier gebaut, sie ist sehr sicher und für die Ausbildung mit allem ausgerüstet, was für Segel- und Funkscheinprüfungen nötig ist. Sie verfügt über exzellente Segeleigenschaften (präzise Jefa Ruderanlage, optimiertes Unterwasserschiff usw.), die den erfahrenen Segler genauso begeistert, wie den Einsteiger.

Man kann auf der „Am Wind“ einfach nur Mitsegeln und die Fahrt genießen. Man kann aber auch nach Bedarf sein Wissen erweitern. An Bord kann der richtige Umgang mit dem ICOM Funkgerät, dem Radar, dem NAVTEX, dem Sextanten, der Peilscheibe, dem Motor (Motorkunde), der Sicherheitsausrüstungen, mit den Segeln (Trimmmöglichkeiten), mit dem Wetter (Wetterkunde), dem Anker (Ankermanöver) mit dem Boot bei Segel- und Hafenmanöver anschaulich erklärt werden.

Die „Am Wind“ verfügt über ein Sicherheitszeugnis (BG-Verkehr).

Wer mehr erfahren möchte, der kann auf www.Finsail.de unter den Menüpunkten SY „Am Wind“, „der Skipper“ und „Segelreviere“ nachlesen, oder mir eine Mail senden, die ich

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | mit Prüfungsmöglichkeit | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit junger Crew

Eintrag #062501, gültig bis 09.07.2021 (veröffentlicht am 20.08.2020, zuletzt aktualisiert am 14.09.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Überführungstörns Nordsee & NOK an Bord von Tall Ship Avatar

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Traditionssegler (Toppsegelschoner),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AprDi, 06.04.2021 - Di, 13.04.2021 (8 Tage) ab Franeker (NL), an Kiel (D), (+) Plätze frei 679 €
SepSo, 26.09.2021 - Fr, 01.10.2021 (6 Tage) ab Wilhelmshaven (D), an Kiel (D), (+) Plätze frei 489 €
OktSo, 17.10.2021 - So, 24.10.2021 (8 Tage) ab Kiel (D), an Franeker (NL), (+) Plätze frei 679 €
Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörns Nordsee & NOK an Bord von Tall Ship Avatar Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörns Nordsee & NOK an Bord von Tall Ship Avatar Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörns Nordsee & NOK an Bord von Tall Ship Avatar Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörns Nordsee & NOK an Bord von Tall Ship Avatar Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörns Nordsee & NOK an Bord von Tall Ship Avatar Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörns Nordsee & NOK an Bord von Tall Ship Avatar Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörns Nordsee & NOK an Bord von Tall Ship Avatar Bild 7

Die Avatar macht verschiedene schöne Segelreisen über die Nordsee entlang der niederländischen und deutschen Watteninseln.

Franeker (NL) – Kiel (D) und Kiel (D) – Franeker (NL)

Die Avatar macht eine schöne Segelreise von Franeker aus entlang der niederländischen und deutschen Watteninseln nach Kiel. Am ersten Abend heißen wir Sie an Bord der Avatar herzlich willkommen. Zuerst reichen wir ein leckeres Abendessen und können uns im Anschluss vorstellen und kennenlernen.

Am nächsten Morgen besprechen wir die Wettervorhersage und welche Inseln wir besuchen können. Der erste Stopp könnte auf die schöne Insel Terschelling sein, wo Sie herrlich wandern und Rad fahren können. Wenn Wind und Wetter es erlauben könnte Helgoland eine andere Höhepunkt dieser Reise sein. Rund 70 km vom Festland entfernt hebt sich der mächtige, rote Buntsandsteinfelsen mit grünem Land aus dem Nordseewasser und präsentiert sich Ihnen mit einer einmaligen Flora und Fauna und einem milden, vom nahen Golfstrom begünstigten Hochseeklima. Die Reise wird auf dem Nord-Ostsee-Kanal fortgesetzt.

Je nachdem wie die Reise bis zu diesem Zeitpunkt verlaufen ist, haben wir vielleicht noch Zeit auf der Ostsee zu segeln. Der letzte Tag endet die Reise im Hafen von Kiel Holtenau.

Die 8-tägige Segelreise von Franeker nach Kiel wird Anfang April 2021 stattfinden (definitives Datum zur Zeit noch nicht bekannt).

Im Oktober wird die Reise umgekehrt von Kiel nach Franeker angeboten.

Wilhelmshaven (D) – Kiel (D)

Ende September 2021 besteht die Möglichkeit von Wilhelmshaven (D) nach Kiel zu segeln. Am Anreisetag sind in Wilhelmshaven viele Segelschiffe zu besichtigen, die zum jährlichen Wilhelmshaven Sailing Cup anwesend sind. Bei günstigem Wind besuchen wir Helgoland. Eines Tages werden wir durch den Nord-Ostsee-Kanal fahren und vielleicht haben wir Zeit, auf der Ostsee zu segeln.

Auf alle Reisen versorgt unser Bordeigener Koch Vollpension (im Preis enthalten, sowie Bettwäsche).

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Crewed Charter

Eintrag #064074, gültig bis 16.10.2021 (veröffentlicht am 27.10.2020, zuletzt aktualisiert am 07.12.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Ein Wochenende auf Helgoland! Hooksiel-Helgoland-Hooksiel

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Gib'Sea 442),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AprFr, 16.04.2021 - So, 18.04.2021 (3 Tage) ab/an Hooksiel, (+) Plätze frei 450 €
AprFr, 30.04.2021 - So, 02.05.2021 (3 Tage) ab/an Hooksiel, (+) Plätze frei 450 €
MaiFr, 28.05.2021 - So, 30.05.2021 (3 Tage) ab/an Hooksiel, (+) Plätze frei 450 €
JunFr, 11.06.2021 - So, 13.06.2021 (3 Tage) ab/an Hooksiel, (+) Plätze frei 450 €
JulFr, 09.07.2021 - So, 11.07.2021 (3 Tage) ab/an Hooksiel, (+) Plätze frei 450 €
JulFr, 16.07.2021 - So, 18.07.2021 (3 Tage) ab/an Hooksiel, (+) Plätze frei 450 €
JulFr, 30.07.2021 - So, 01.08.2021 (3 Tage) ab/an Hooksiel, (+) Plätze frei 450 €
AugFr, 13.08.2021 - So, 15.08.2021 (3 Tage) ab/an Hooksiel, (+) Plätze frei 450 €
SepFr, 10.09.2021 - So, 12.09.2021 (3 Tage) ab/an Hooksiel, (+) Plätze frei 450 €
Mitsegeln und Kojencharter: Ein Wochenende auf Helgoland! Hooksiel-Helgoland-Hooksiel Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ein Wochenende auf Helgoland! Hooksiel-Helgoland-Hooksiel Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Ein Wochenende auf Helgoland! Hooksiel-Helgoland-Hooksiel Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Ein Wochenende auf Helgoland! Hooksiel-Helgoland-Hooksiel Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Ein Wochenende auf Helgoland! Hooksiel-Helgoland-Hooksiel Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Ein Wochenende auf Helgoland! Hooksiel-Helgoland-Hooksiel Bild 6

Ein Wochenende auf Helgoland

Ihr möchtet die einzige deutsche Hochseeinsel erleben, wenn die Bäderschiffe wieder abgelegt haben?

Wir segeln mit Euch ein Wochenende nach Helgoland.Schnuppertörn auf der Nordsee nach Helgoland!

Inklusive Hafengeld, Kurtaxe, Diesel, Gas & Getränke Auswahl

aus Bordkasse müssen “nur” die Lebensmittel bestritten werden.

Der Törn:

Wir treffen uns am Freitag Nachmittag in der Marina Hooksiel abhängig von der Tide und dem Wind laufen wir am Freitagabend aus. Auf Helgoland ein und lassen den Abend mit einem schönen Essen und ein paar Bier oder Gläsern Wein ausklingen.

Nach einem gemütlichen Frühstück an Bord heißt es für Euch „freies Manöver“! Ob Ihr die Natur erkunden, Helgoland entdecken oder zollfrei shoppen wollt, alles ist möglich. Gerne zeigen wir Euch auch Helgoland und die „lange Anna“ von See aus. Vielleicht habt Ihr bei Eurer Tour über das Ober- und Unterland ein schönes Restaurant oder eine Kneipe entdeckt, in der wir den Abend verbringen werden.

Sonntag nach unserem Frühstück, und wer mag auch Kirchgang, laufen wir, natürlich wieder abhängig von der Tide, zu unserem Rückweg nach Hooksiel aus, sodass wir gegen Nachmittag zurück sind.

Eine Bitte an unsere „Shopper“ auf der Insel. Informiert Euch bitte vor Reiseantritt über Freimengen bzw. anmeldepflichtig Waren. Euer Skipper wird Euch gerne unterstützen – eine rechtsverbindliche Aussage kann er aber nicht treffen.

Ihr segelt auf einer komfortablen Gib'Sea 442, die in diesem Jahr komplett werftüberholt und auf den neuesten Stand der Technik gebracht wurde.

Natürlich gibt es an Bord auch eine Heizung.

Die Segelyacht Curieux hat 10 Kojen und ist von der BG Verkehr für den gewerblichen Betrieb abgenommen.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew | Tagessegeln

Eintrag #064735, gültig bis 09.09.2021 (veröffentlicht am 26.11.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

63-Fuß-Yacht ATALANTA (Cuxhaven - Nordsee - Irische See)

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprFr, 16.04.2021 - Mo, 26.04.2021 (11 Tage) ab Cuxhaven (Deutschland), an Dublin (Irland), Plätze frei 1350 €
Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Cuxhaven - Nordsee - Irische See) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Cuxhaven - Nordsee - Irische See) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Cuxhaven - Nordsee - Irische See) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Cuxhaven - Nordsee - Irische See) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Cuxhaven - Nordsee - Irische See) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Cuxhaven - Nordsee - Irische See) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Cuxhaven - Nordsee - Irische See) Bild 7

Raus aus der Elbe, entlang den ost- und westfriesischen Inseln. Auf der einen Seite Land, auf der anderen Seite Verkehrstrennungsgebiete und Offshore Windanlagen. Das geht so, bis wir die friesische Insel Vlieland erreichen. Dann wird der Raum weiter. Solange, bis wir uns Dover Strait annähern. Da finden wir dann Verkehrstrennungsgebiete mit dem zugehörigen Verkehr. Wenn wir den Meridian von Grennwich überquert haben, wird der Raum zum Segeln weiter, der Verkehr in der Mitte des Englischen Kanals bleibt. Nach der Linie Isle of Wight - Cherbourg zieht sich das dann noch weiter auseinander, und nach dem Runden von Land's End sind wir (fast) alleine auf dem Wasser. Nun geht es nur noch Richtung Irische See.

Es sind ein paar Herausforderungen, die auf uns warten, wir müssen uns mit Navigation, Ausweichregeln, Gezeiten und auch noch mit dem Wetter auseinander setzen. Dafür warten aber auch ein paar interessante Ziele an der englischen Südküste, der französischen Nordküste bis zu den Scilly Islands und Irland auf uns.

Es wird ein anspruchsvoller Törn mit vielen Herausforderungen. Aber auch sehr interessant.

Anforderungsstufe 4: Segelkenntnisse hilfreich - Seezeiten 2 bis 3 Tage am Stück - Möglichkeit der Routenplanung nach den Wetterbedingungen – Teilnahme an Seewachen obligatorisch.

Info zum Schiff:

• 63-Fuß-Sloop (Sparkman & Stephens).

• Die ATALANTA verfügt über das staatliche Schiffssicherheitszeugnis und den Fahrterlaubnisschein für bis zu 10 Personen in Fahrtgebiet A (weltweite Fahrt).

• Die ATALANTA wird bei Törns mit max. 7 Gästen (in Einzelkojen) belegt.

• Vollautomatische SECUMAR Rettungswesten 275 N mit Life-Belt und AIS-Notsender sind für alle Teilnehmer an Bord.

• MUSTO BR 2 OFFSHORE Ölzeug kann bei uns in den Größen M, L und XL gemietet werden.

Info zum Schiffsführer:

• Segelt seit 1991.

• Mehr als 250.000 sm als Skipper.

• Abschluss als Dipl.-Ing. Elektrotechnik.

• Hauptberuflich Skipper / Segellehrer (DSV-Lizenzen A, B, C).

Eintrag #063040, gültig bis 15.04.2021 (veröffentlicht am 16.09.2020, zuletzt aktualisiert am 25.11.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Fjorde. Lofoten. Nordkap. Swan.

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (S&S Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 65 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

MaiSa, 01.05.2021 - Sa, 15.05.2021 (15 Tage) ab Wilhelmshaven, an Bergen (Norwegen), (+) Plätze frei 1260 €
MaiSa, 15.05.2021 - Sa, 29.05.2021 (15 Tage) ab Bergen (Norwegen), an Trondheim, Plätze frei 1380 €
JunSa, 26.06.2021 - Sa, 10.07.2021 (15 Tage) ab/an Tromsö, (+) Plätze frei 1595 €
AugSa, 07.08.2021 - Sa, 14.08.2021 (8 Tage) ab/an Bergen (Norwegen), (+) Plätze frei 690 €
AugSa, 14.08.2021 - Sa, 21.08.2021 (8 Tage) ab Bergen (Norwegen), an Kristiansand, (+) Plätze frei 690 €
AugSa, 21.08.2021 - Sa, 28.08.2021 (8 Tage) ab Kristiansand, an Oslo, Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Fjorde. Lofoten. Nordkap. Swan. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Fjorde. Lofoten. Nordkap. Swan. Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Fjorde. Lofoten. Nordkap. Swan. Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Fjorde. Lofoten. Nordkap. Swan. Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Fjorde. Lofoten. Nordkap. Swan. Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Fjorde. Lofoten. Nordkap. Swan. Bild 6

2020 ging wenig; 2021 wollen wir wieder weit in den Norden. Dabei nehmen wir uns ausreichend Zeit und segeln „nicht so hurtig“ – Norwegen bietet einfach viel zu viel spektakuläre Natur, um daran vorbeizuhasten.

Wir starten in Wilhelmshaven und segeln von dort Anfang Mai entlang der dänischen Küste hinauf nach Bergen in Norwegen. In Abschnitten geht es dann über Alesund und Trondheim weiter nach Tromsö. Von hier aus besuchen wir in mehreren Zwei-Wochen-Törns aus die Lofoten und das Nordkap. Zwischen Anfang Juni und Mitte Juli geht so weit im Norden die Sonne nicht unter, und wir segeln unter der Mitternachtssonne.

Den Heimweg treten Mitte Juli an. Auf unserem Weg liegen der schmale Geirangerfjord und der majestätische Sognefjord, der längste und tiefste Fjord Norwegens. Von Bergen aus geht es über Kristiansand und die Schären des Sorlandet, des norwegischen Südlandes, nach Oslo und von dort aus dann zurück an die deutsche Küste.

Endgültig zum seglerischen Leckerbissen wird der Törn durch das Boot: die von Sparkman & Stephens gezeichnete Swan 48 gilt vielerorts als der gelungenste Entwurf der Edelwerft und vereint hohen Komfort mit exzellenten Segeleigenschaften – gerade auch bei schwererem Wetter. Eine Heizung und zwei Duschen mit Warmwasser vervollständigen die umfassende Ausstattung. Bis heute ist die Swan 48 eine herausragende Segelyacht, die sowohl durch ihr besonders angenehmes Seeverhalten wie durch die Vereinigung von Eleganz und Leistung besticht und die wieder und wieder in Häfen zum Blickfang wird.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining

Eintrag #064165, gültig bis 20.08.2021 (veröffentlicht am 01.11.2020, zuletzt aktualisiert am 17.01.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Hochseesegeln entlang der ostfriesischen Inseln -> Helgoland

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 46),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 65 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiMi, 12.05.2021 - So, 16.05.2021 (5 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 525 €
Mitsegeln und Kojencharter: Hochseesegeln entlang der ostfriesischen Inseln -> Helgoland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Hochseesegeln entlang der ostfriesischen Inseln -> Helgoland Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Hochseesegeln entlang der ostfriesischen Inseln -> Helgoland Bild 3

Liebe Segler,

Helgoland ist als Deutschlands einzige Hochseeinsel stets eine Segelreise wert. Schon von weitem sieht man die roten Felsen, allen voran das markanteste Helgoländer Wahrzeichen, die „Lange Anna“ aus der See aufsteigen.

Dies ist ein fünftägiger Törn für alle die richtig hungrig aufs Seesegeln sind und mit uns in kurzer Zeit ganz viele Seemeilen sammeln wollen. Wenn ihr euch nicht scheut auch nachts am Ruder zu stehen und euch starker Wind und hohe Wellen eher ein Lächeln ins Gesicht zaubern als Furcht einflößen, dann ist dies euer Törn.

Am Mittwochnachmittag treffen wir uns an Bord in Lemmer. Wie immer erwartet euch die Yacht voll verproviantiert und bereit in See zu stechen. Nach einem kurzen Kennenlernen und der Sicherheitseinweisung legen wir ab in Richtung Kornwerederzand , wo wir die Nacht vor Anker verbringen. Nach einem gemeinsamen Frühstück am Donnerstagmorgen heißt es: „Anker auf!“. Durch die „Lorenzsluis“ geht es für uns ins Wattenmeer, welches wir durch das „Zeegat van Terschelling“ verlassen. Die offene Nordsee empfängt uns und wir ändern unseren Kurs auf 090 Grad – Ostkurs. Terschelling’s Sandstrände, Ameland, Schiermonnikoog gefolgt von den ostfriesischen Inseln ziehen in großem Abstand an unserer Steuerbordseite vorbei bevor wir unseren Kurs auf Nord ändern. Das Verkehrstrennungsgebiet wie vorgeschrieben rechtwinklig kreuzend nähern wir uns Helgoland. Hier erwarten wir am Freitagmittag im Nordosthafen der Insel festzumachen. Den Rest des Tages verbringen wir mit der Erkundung von Ober- und Unterland, auch ein Besuch der Düne lässt sich einrichten. Am Samstagmorgen machen wir uns auf den Weg zurück ins IJsselmeer. In Lemmer planen wir am Sonntagabend nach insgesamt ca. 450 Seemeilen wieder eintreffen.

Bitte beachtet, dass sich die Törnplanung nach Wetter und Gezeiten richtet. Wie immer beinhaltet unser Törnbeitrag alle Kosten, welche an Bord entstehen. Die gesegelten Seemeilen werden gerne im Meilenbuch bestätigt.

Merkmale: Meilentörn | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #065562, gültig bis 11.05.2021 (veröffentlicht am 27.12.2020, zuletzt aktualisiert am 28.12.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Brückentagstörns auf der Nordsee ab Hooksiel

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Gib'Sea 442),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MaiMi, 12.05.2021 - So, 16.05.2021 (5 Tage) ab/an Hooksiel, (+) Plätze frei 599 €
JunMi, 02.06.2021 - So, 06.06.2021 (5 Tage) ab/an Hooksiel, (+) Plätze frei 599 €
Mitsegeln und Kojencharter: Brückentagstörns auf der Nordsee ab Hooksiel Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Brückentagstörns auf der Nordsee ab Hooksiel Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Brückentagstörns auf der Nordsee ab Hooksiel Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Brückentagstörns auf der Nordsee ab Hooksiel Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Brückentagstörns auf der Nordsee ab Hooksiel Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Brückentagstörns auf der Nordsee ab Hooksiel Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Brückentagstörns auf der Nordsee ab Hooksiel Bild 7

Ein verlängertes Wochenende auf der Nordsee oder Helgoland plus x

Ihr wollte keine Woche Urlaub opfern und trotzdem länger als nur ein Wochenende segeln? Dann sind unsere Bückentagstörns genau das Richtige für Euch. Wir segeln von Hooksiel nach Helgoland uns suchen uns dann nach Wind und Tide die nächsten Häfen aus.

Ihr segelt auf einer komfortablen Gib'Sea 442, die in diesem Jahr komplett werftüberholt und auf den neuesten Stand der Technik gebracht wurde.

Natürlich gibt es an Bord auch eine Heizung.

Die Segelyacht Curieux hat 10 Kojen und ist von der BG Verkehr für den gewerblichen Betrieb abgenommen.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #064727, gültig bis 01.06.2021 (veröffentlicht am 26.11.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

1 Woche: Breskens – Solent – Cowes

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (ehemaliger Whitbread Racer),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 15.05.2021 - Sa, 22.05.2021 (8 Tage) ab Breskens, an Cowes, (+) Plätze frei 1200 €

Die SY Passage wurde 1990 für die grossen Segelrennen rund um die Welt gebaut. Die 18 Meter lange Aluminium-Sloop ist deshalb kompromisslos auf Schnelligkeit und Seetüchtigkeit ausgelegt und fordert ihrer Mannschaft Einsatzbereitschaft ab. Auf der SY Passage gehören jeder und jede zur Crew.

Mitte Mai starten wir in Breskens und segeln durch die Inseln Grossbritanniens nach Island. Diese Gebiete eignen sich ideal für Einsteiger und zum Erfahrungen und Meilen sammeln.

Mitte Juli queren wir nach Ostgrönland. Wir erforschen die Fjorde bei Tasiilaq und folgen dann der Küste bis in den Scoresby Sund und in den Kong Oscar Fjord. Ein spektakuläres Revier, das nur wenige Segler ansteuern, ist es doch nautisch anspruchsvoll, nur teilweise kartografiert und mit Packeis und Eisbergen gespickt.

Segeln in arktischen Gewässern hat Expeditionscharakter. Deshalb lassen wir uns in den Fjorden Grönlands genügend Zeit für Erkundungstouren auf dem Wasser mit unseren Kajaks und an Land.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #060502, gültig bis 14.05.2021 (veröffentlicht am 01.06.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

REGATTASERIE NORDSEE-WOCHE 2021

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48 S&S Design),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiDi, 18.05.2021 - So, 30.05.2021 (13 Tage) ab Wedel, an Edinburgh, (+) Plätze frei 2600 €
Mitsegeln und Kojencharter: REGATTASERIE NORDSEE-WOCHE 2021 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: REGATTASERIE NORDSEE-WOCHE 2021 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: REGATTASERIE NORDSEE-WOCHE 2021 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: REGATTASERIE NORDSEE-WOCHE 2021 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: REGATTASERIE NORDSEE-WOCHE 2021 Bild 5

Die Regattaserie der Nordseewoche ist die anspruchsvollste Regattaserie in deutschen Gewässern. Nachdem wir unser Schiff vorbereitet und eine Trainingseinheit absolviert haben, werden wir an vier Wettfahrten dieser Serie teilnehmen.

1 Wettfahrt w Hamburger Yachthafen > Cuxhaven. Das Regattasegeln auf der Elbe, mal mit der Gezeit, mal gegen die Gezeit, ist taktisch nicht weniger anspruchsvoll, als die Wettfahrten auf See.

2 Wettfahrt Cuxhaven > erste Seestrecke zur deutschen Hochseeinsel Helgoland. Die Bedingungen auf diesem Leg sind nicht immer einfach. Die Nordsee erwartet uns auch hier schon häufig mit ihren bekannten Hochseebedingungen. Sind wir dann auf Helgoland angekommen, werden wir hier von der geballten Segelbegeisterung mitgerissen.

Am Sonntag starten wir zur Wettfahrt rund Helgoland. Hier erwarten uns wieder ein paar besondere Herausforderungen. Zum einen muss der Tide besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. Auf der anderen Seite sind viele Sperrgebiete um Helgoland zu beachten. Hier stets den besten Kurs zu finden, ist nicht immer ganz einfach.

Am Pfingstmontag fällt nachmittags der Startschuss zur Wettfahrt von Helgoland nach Edinburgh. Diese Langstrecke über ca. 600 sm, führt mit Kurs Nordwest, geradewegs über die berüchtigte Untiefe der Dogger Bank. Hier wird oft der Seegang zur bestimmenden Größe. Auch Bohrplattformen und Oilrig befinden sich oft in der direkten Kurslinie. Am Ende der Woche werden wir 1000 Gründe haben, um auf der Crewparty ausgelassen zu feiern.

Hier in Edinburgh endet unsere Teilnahme an der 87. Nordseewoche 2021.

Ausgangshafen: Hamburger Yachthafen in Wedel bei Hamburg

Zielhafen: Edgar Marina, Edinburgh

Anreise: mit der Deutschen Bahn bis Hamburg Hauptbahnhof / mit der S-Bahn bis zur Endstation Wedel / Anreiseflughafen Hamburg Airport Abreise: Abreiseflughäfen Edinburgh oder Glasgow / Glasgow ist von Edinburgh innerhalb von zwei Stunden per Bus oder per Bahn zu erreichen

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #062690, gültig bis 17.05.2021 (veröffentlicht am 31.08.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Rund England

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Ketsch),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

MaiFr, 21.05.2021 - Mi, 02.06.2021 (13 Tage) ab Fehmarn, an Harlingen, (+) Plätze frei 630 €
JunSa, 12.06.2021 - Sa, 19.06.2021 (8 Tage) ab Newcastle upon Tyne, an Aberdeen, (+) Plätze frei 530 €
JunSa, 19.06.2021 - Sa, 03.07.2021 (15 Tage) ab Aberdeen, an Glasgow, (+) Plätze frei 950 €
JulSa, 03.07.2021 - Sa, 10.07.2021 (8 Tage) ab Glasgow, an Belfast, (+) Plätze frei 620 €
JulSa, 10.07.2021 - Sa, 17.07.2021 (8 Tage) ab Belfast, an Dublin, (+) Plätze frei 620 €
JulSa, 17.07.2021 - Mi, 28.07.2021 (12 Tage) ab Dublin, an Bristol, (+) Plätze frei 880 €
JulMi, 28.07.2021 - Mi, 11.08.2021 (15 Tage) ab Bristol, an Newlyn, (+) Plätze frei 1150 €
AugMi, 11.08.2021 - Mi, 18.08.2021 (8 Tage) ab Newlyn, an Plymouth, (+) Plätze frei 620 €
AugMi, 18.08.2021 - Mi, 25.08.2021 (8 Tage) ab Plymouth, an Southampton, (+) Plätze frei 620 €
AugMi, 25.08.2021 - Sa, 04.09.2021 (11 Tage) ab Southampton, an Harwich, (+) Plätze frei 880 €
SepSa, 04.09.2021 - Sa, 11.09.2021 (8 Tage) ab Harwich, an Harlingen, (+) Plätze frei 500 €
Mitsegeln und Kojencharter: Rund England Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Rund England Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Rund England Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Rund England Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Rund England Bild 5

Dieser Törn soll Rund England gehen. Von der Ostsee, durch den Nord-Ostseekanal nach Holland, dann über die Nordsee und nach Schottland. Durch den Caledonian Kanal ( Loch Ness) nach Glasgow, dann nach Nordirland und Irland und zum Schluss an der Südküste von England zurück.

Wir werden in einem Gezeitenrevier segeln in dem auch die Wetterverhältnisse etwas rauher sind als in der Ostsee. Viele Häfen können deshalb nur zu bestimmten Zeiten angelaufen oder verlassen werden. Die Zeiten, wann wir segeln richten sich sehr stark nach den Gezeiten. Für jeden Streckenabschnitt habe ich Pufferzeiten einkalkuliert. Jedoch ist dennoch nicht aus zu schließen, dass ein Hafen für den Crewwechsel nicht erreicht werden kann. Ich erwarte daher, dass die Crew so flexibel ist und dann zu dem Hafen anreist , bzw. an dem Hafen das Schiff verlässt, in dem wir uns am Tag des Crewwechsels befinden.

Eine Besonnderheit ist noch bei dem Abschnitt durch den Caledonian Canal zu berücksichtigen. Leider ist dieser Kanal nicht kostenlos, so dass die Bordkasse hier etwas mehr belastet wird. Die Geühren, die zu entrichten sind, belaufen sich auf rund 630 Euro für die Anastasia (Stand 2019). Darin eingeschlossen ist die Benutzung der Übernachtungsstege für 7 Nächte und die Gebühr für 29 Schleusen. Die Gebühren für den Nord-Ostseekanal sind laut WSA bis 31.12.2021 ausgesetzt.

Auf meiner Webside könnt ihr euch über das Schiff und meine bisherigen Törns informieren:

www.anastasia-segeln.de

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung

Eintrag #065313, gültig bis 03.09.2021 (veröffentlicht am 21.12.2020, zuletzt aktualisiert am 14.01.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Holland - England und zurück - Kanalquerung 2021

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 46),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 65 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JunMi, 02.06.2021 - So, 06.06.2021 (5 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 525 €
Mitsegeln und Kojencharter: Holland - England und zurück - Kanalquerung 2021 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Holland - England und zurück - Kanalquerung 2021 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Holland - England und zurück - Kanalquerung 2021 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Holland - England und zurück - Kanalquerung 2021 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Holland - England und zurück - Kanalquerung 2021 Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Holland - England und zurück - Kanalquerung 2021 Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Holland - England und zurück - Kanalquerung 2021 Bild 7

Liebe Segler,

Die Querung des Englischen Kanals und das Segeln nach England steht ganz oben auf der Wunschliste vieler Segler. Für diesen Törn sind wir noch auf der Suche nach weiteren Seglern die bereits Erfahrungen im Dickschiffbereich gesammelt haben und von sich wissen seefest zu sein. Solltet ihr das nicht mit Sicherheit von euch wissen schaut euch unsere Amsterdamrunde an - dies könnte dann der richtige Törn für euch sein. Euch erwarten lange Segeltage, Wellen, Wind und Meer, weite Horizonte, viele Berührungspunkte mit der Großschiffahrt, herausfordernde Navigation – und zur Belohnung Fish and Chips sowie ein Pale Ale nach dem Einlaufen in Harwich!

Die Kostenbeteiligung von EUR525,- deckt neben der Charter alle Kosten des Bordbetriebs (Essen, Liegegebühren, Diesel, Versicherung etc.) - es entstehen somit keine weiteren Kosten an Bord. Eine Meilenbestätigung kann selbstverständlich nach Ende des Törns ausgestellt werden.

Wir planen diesen fünftägigen Törn mit euch wie folgt:

Am Donnerstag Nachmittag gehen wir an Bord einer gut ausgerüsteten Bavaria 46. Nach der umfassenden Einweisung an Bord planen wir noch am gleichen Abend in Richtung England auszulaufen. Mit nordwestlichem Kurs kreuzen wir den englischen Kanal, wobei wir uns gut von der Berufsschifffahrt und den Offshore Windparks, wie z.B. Greater Gabbard, freihalten. Wir rechnen mit dem Einlaufen in Harwich am Freitag im späten Abend , wo wir zunächst an der Halfpenny Pier liegen werden. Nachdem wir das Boot aufgeklart und uns eine Mütze voll Schlaf gegönnt haben, gehen wir für die Fish and Chips und Pale Ale an Land. Bevor wir am Sonntag früh wieder aufbrechen, planen wir einen Abstecher ins “Butt and Oyster” in Pin Mill zu machen, dem möglicherweise bekanntesten Seglerpub an der englischen Ostküste. Am Montag Abend werden wir dann mit ca. 400 Seemeilen (die selbstverständlich im Meilenbuch bestätigt werden) im Gepäck zurück in Lemmer.

Merkmale: Meilentörn | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #064389, gültig bis 01.06.2021 (veröffentlicht am 14.11.2020, zuletzt aktualisiert am 04.01.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Nordsee/Ostsee Hamburg nach Eckernförde

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Cyclades 50.5),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 12.06.2021 - Sa, 19.06.2021 (8 Tage) ab Hamburg City Sporthafen, an Eckernförde, (+) Plätze frei 490 €
Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee/Ostsee Hamburg nach Eckernförde Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee/Ostsee Hamburg nach Eckernförde Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee/Ostsee Hamburg nach Eckernförde Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee/Ostsee Hamburg nach Eckernförde Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee/Ostsee Hamburg nach Eckernförde Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee/Ostsee Hamburg nach Eckernförde Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee/Ostsee Hamburg nach Eckernförde Bild 7

Wir segeln mit unserer Segelyacht „Indigo“ von Hamburg nach Eckernförde.

Vom City Sporthafen Hamburg aus geht es Richtung Nordsee. Die etwa 100 Kilometer lange Route zwischen dem Hamburger Hafen und der Elbmündung bei Cuxhaven war schon immer ein gefährliches Gewässer. Mit jährlich etwa 100.000 Schiffsbewegungen zählt die Deutsche Bucht zu den am dichtesten befahrenen Gewässern der Welt. Wir werden einen attraktiven Panoramablick auf den Hamburger Hafen haben, vorbei an den Landungsbrücken, den Docks von Blohm & Voss, Sankt Pauli, den Hamburger Michel und das Treppenviertel von Blankenese. Insbesondere dann, wenn wir mit unserer Segelyacht direkt von dort aus starten und unsere Segel setzen, in einem der interessantesten Reviere der Welt; wir folgen dem Elbstrom weiter Richtung Cuxhaven mit dem dortigen Wechselspiel und der Faszination zwischen Ebbe und Flut und dem Elbstrom.

Sicherungsschein der R+V Versicherung.

Diesel durch den NOK bezahlt Blauwasser Segelreisen.

Eintrag #065661, gültig bis 11.06.2021 (veröffentlicht am 28.12.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

CALEDONIEN CANAL und HEBRIDEN auf Swan 48

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48 S&S Design),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 77 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 12.06.2021 - Fr, 25.06.2021 (14 Tage) ab Edingburgh, an Oban, (+) Plätze frei 2160 €
Mitsegeln und Kojencharter: CALEDONIEN CANAL und HEBRIDEN auf Swan 48 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: CALEDONIEN CANAL und HEBRIDEN auf Swan 48 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: CALEDONIEN CANAL und HEBRIDEN auf Swan 48 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: CALEDONIEN CANAL und HEBRIDEN auf Swan 48 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: CALEDONIEN CANAL und HEBRIDEN auf Swan 48 Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: CALEDONIEN CANAL und HEBRIDEN auf Swan 48 Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: CALEDONIEN CANAL und HEBRIDEN auf Swan 48 Bild 7

CALEDONIEN CANAL und HEBRIDEN

Von Edinburgh durch den Caledonien Canal über die Hebriden nach Oban

Nach unserer Schiffseinweisung und der üblichen Proviantaufnahme, segeln wir mit Kurs Nordost entlang der schottischen Ostküste. Nach Runden von Rattay Head, mit seiner Hafenstadt Fraserburgh, gelangen wir in den Moray Firth und segeln nach Inverness am Eingang des Caledonian Canal’s.

Der Canal, entstanden durch Gletschererosionen und menschliche Eingriffe, schafft eine natürliche Grenze zwischen den Highlands im Norden und den Lowlands im Süden. Die Grenze besteht aus einer Folge von Seen, darunter demberühmten Loch Ness, die durch schiffbare Kanäle miteinander verbunden sind. So konnten bereits vor etwa 200 Jahren Segelschiffe von der Nordsee in den Atlantik gelangen. Auf den Seen kann man ganz hervorragend segeln. Allerdings sindauch eine ganze Reihe Schleusen zu bewältigen. Die Schleusentore müssen weitestgehend von den Benutzern selbst bedient werden.

Nach Erreichen der Hafenstadt Oban, verlassen wir den Caledonian Canal, und setzen Kurs auf die Inseln der Hebriden. Wir segeln entlang der Inseln Mull und Skye. Die Überfahrt in Richtung des Hebriden Archipels beträgt gerade mal ca. 30 sm. Im Hebriden Archipel angekommen, findet man über eine Länge von 200 sm, tausende kleiner Inseln, mit zum Teil unberührter Natur. Je nach Wetterlage und Segelstrecke ist es dann Zeit, erneut Kurs auf die Hafenstadt Oban zu setzen, wo unser Schottlandtörn endet.

Seegebiet: Nordsee, Moray Firth, Caledonian Cana, Firth of Lorn, Hebridensee

Ausgangshafen: Edgar Marina, Edinburgh

Zielhafen: Oban Marina, Oban / Ardentrive Bay / Isle of Kerrera / Ferry to Oban Marina at North Pier in Oban

Törn Teilnehmer: max. 5 Gäste

Anreise: Edinburgh Airport oder Glasgow Airport / von Glasg

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #062737, gültig bis 11.06.2021 (veröffentlicht am 02.09.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitsegeln in den Niederlanden

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (GibSea 126),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunFr, 18.06.2021 - Fr, 25.06.2021 (8 Tage) ab/an Warns Ijsselmeer, (+) Plätze frei 450 €
JulFr, 02.07.2021 - Fr, 09.07.2021 (8 Tage) ab/an Warns Ijsselmeer, (+) Plätze frei 450 €
JulFr, 16.07.2021 - Fr, 30.07.2021 (15 Tage) ab/an Warns Ijsselmeer, (+) Plätze frei 800 €
AugFr, 06.08.2021 - Fr, 13.08.2021 (8 Tage) ab/an Warns Ijsselmeer, (+) Plätze frei 450 €
AugFr, 20.08.2021 - Fr, 27.08.2021 (8 Tage) ab/an Warns Ijsselmeer, (+) Plätze frei 450 €
AugFr, 27.08.2021 - Fr, 03.09.2021 (8 Tage) ab/an Warns Ijsselmeer, (+) Plätze frei 450 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in den Niederlanden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in den Niederlanden Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in den Niederlanden Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in den Niederlanden Bild 4

Mitsegeltörns für Anfänger und erfahrene Mitseglerinnen und Mitsegler.

Alle Törns haben zwei Schwerpunkte: Natürlich Segeln, aber auch verweilen, da wo es schön ist. Segelerfahrung ist erwünscht, aber keine Voraussetzung.

Wir werden mit der "Bora" - eine GibSea 126 - unterwegs sein, ein für die Nordsee gut ausgerüstetes, solides Schiff. Wenn Wind und Wetter mitspielen, könnte der Törn so aussehen:

Wir übernehmen am Freitag Nachmittag die Bora in Warns am Ijsselmeer. Am Samstag segeln wir nach Enkhuizen. Weiter geht´s nach Amsterdam. Abends machen wir einen Gang durch Amsterdam. Von dort segeln wir über die Nordsee bis Texel. Hier nehmen wir uns einen Tag Zeit, die Insel mit Fahrrädern zu erkunden. Von hier geht es durch die Waddensee und das Ijsselmeer nach Medemblik und dann zurück nach Warns.

Der 14-Tage-Törn vom 16. bis 30.7. soll uns nach England führen und natürlich auch wieder zurück.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #063551, gültig bis 26.08.2021 (veröffentlicht am 06.10.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Nordsee zum Kennenlernen

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Gib'Sea 442),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 19.06.2021 - Sa, 26.06.2021 (8 Tage) ab/an Hooksiel, (+) Plätze frei 695 €
Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee zum Kennenlernen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee zum Kennenlernen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee zum Kennenlernen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee zum Kennenlernen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee zum Kennenlernen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee zum Kennenlernen Bild 6

Ihr wolltet schon immer einmal auf der Nordsee segeln?

Ihr kennt schon die Ostsee und das Mittelmeer?!

Eure Gezeitenkenntnisse sind eingerostet?

. . . dann ist Nordsee zum Kennenlernen Euer Törn!

Wir treffen uns samstags bis 16 Uhr in Hooksiel am Steg. Nach Einkauf und der Einweisung in das Boot durch Euren Skipper, lauft Ihr je nach Tide noch am Samstagabend oder Sonntagmorgen Richtung Helgoland aus. Dort besteht die Möglichkeit zum zollfreien Bunkern.

Mit Eurem Skipper besprecht ihr die weitere Tour abhängig vom Wetter.

Mögliche Ziele für Euch sind: Sylt, Büsum, Stade, Hamburg, Cuxhaven, Bremerhaven, Borkum, das Ijsselmeer, Texel, Terschelling und viele Häfen mehr.

Segelt mit uns auf einer werftüberholten Gib'Sea 442 mit einer Top-Ausstattung bzw. auf unserer werftneuen Hornet29

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #064731, gültig bis 18.06.2021 (veröffentlicht am 26.11.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

11 Tage: Torshavn – Akureyri

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (ehemaliger Whitbread Racer),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunMi, 23.06.2021 - Sa, 03.07.2021 (11 Tage) ab Torshavn, an Akureyri, (+) Plätze frei 1500 €
Mitsegeln und Kojencharter: 11 Tage: Torshavn – Akureyri Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 11 Tage: Torshavn – Akureyri Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 11 Tage: Torshavn – Akureyri Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 11 Tage: Torshavn – Akureyri Bild 4

Die SY Passage wurde 1990 für die grossen Segelrennen rund um die Welt gebaut. Die 18 Meter lange Aluminium-Sloop ist deshalb kompromisslos auf Schnelligkeit und Seetüchtigkeit ausgelegt und fordert ihrer Mannschaft Einsatzbereitschaft ab. Auf der SY Passage gehören jeder und jede zur Crew.

Mitte Mai starten wir in Breskens und segeln durch die Inseln Grossbritanniens nach Island. Diese Gebiete eignen sich ideal für Einsteiger und zum Erfahrungen und Meilen sammeln.

Mitte Juli queren wir nach Ostgrönland. Wir erforschen die Fjorde bei Tasiilaq und folgen dann der Küste bis in den Scoresby Sund und in den Kong Oscar Fjord. Ein spektakuläres Revier, das nur wenige Segler ansteuern, ist es doch nautisch anspruchsvoll, nur teilweise kartografiert und mit Packeis und Eisbergen gespickt.

Segeln in arktischen Gewässern hat Expeditionscharakter. Deshalb lassen wir uns in den Fjorden Grönlands genügend Zeit für Erkundungstouren auf dem Wasser mit unseren Kajaks und an Land.

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #066242, gültig bis 22.06.2021 (veröffentlicht am 18.01.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

NORDIRLAND und DUBLIN auf Swan 48

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48 S&S Design),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 77 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 26.06.2021 - Fr, 09.07.2021 (14 Tage) ab Oban, an Dublin, (+) Plätze frei 2160 €
Mitsegeln und Kojencharter: NORDIRLAND und DUBLIN auf Swan 48 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: NORDIRLAND und DUBLIN auf Swan 48 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: NORDIRLAND und DUBLIN auf Swan 48 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: NORDIRLAND und DUBLIN auf Swan 48 Bild 4

Segeltörn von Oban durch die Hebriden nach Nordirland und Dublin

Nach Verlassen des malerischen Hafens Oban an der Küste der Highlands, setzen wir Kurs Nordwest, mit Ziel der Inselgruppe der Inneren Hebriden.

Wir segeln, je nach Wetterlage, durch den Sound of Mull über Tobermory oder runden südlich die Insel Mull in Richtung der Inneren Hebriden. Die Segeldistanz in Richtung des Hybriden Archipels beträgt etwa 30 Seemeilen. Was man hier vorfindet, ist sehr beeindruckend und könnte ohne Zweifel das Ziel einer eigenen Kreuzfahrt sein. Über eine Länge von ca. 400 Kilometern, mit tausenden von Inseln, ist dies das größte Archipel Europas.

Sobald wir den Hebriden den Rücken kehren, segeln wir mit Generalkurs Süd- Südost in den North Channel zwischen Nordirland und Schottland. Eingangs des North Channel passieren wir Mull of Kintyre. Unbedingt sehenswert ist hier das urige Dorf Inveraray; dort steht auch das Schloss der schottischen Adelsfamilie Campbell.

Mit Kurs Süd entlang der nordirischen Ostküste, können wir bei guter Wetterlage die Küstenlinie der Isle of Man im Osten erkennen. Aus dem North Channel segeln wir weiter mit Kurs Süd in die Irische See und gelangen entlang der irischenOstküste zu unserem Ziel, dem historischem Zentrum des irischen Brauwesens, Dublin.

Getreu dem Motto „erst das Pferd und dann der Reiter“, soll keinem von uns, nach Versorgen der „Dantes“, ein Glas des beliebten Guiness während einer Sightseeing Tour oder eines Pubbesuchs vorenthalten bleiben. Seegebiet: Firth of Lorn, Sound of Mull, See der Hebriden, North Channel, Irische See Ausgangshafen: Oban Marina, Oban / Ardentrive Bay / Isle of Kerrera / Ferry to Oban Marina at North Pier in Oban Zielhafen: Poolbeg Yacht & Boat Club, Dublin / Pigeon House Road

Anreise: Glasgow Airport / von Glasgow Airport ca. 3 Stunden mit Scot Rail (6 Verbindungen pro Tag)

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #062743, gültig bis 25.06.2021 (veröffentlicht am 02.09.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Von DUBLIN nach COWES auf Swan 48

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48 S&S Design),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 77 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 10.07.2021 - Fr, 23.07.2021 (14 Tage) ab Dublin, an Cowes, (+) Plätze frei 2160 €
Mitsegeln und Kojencharter: Von DUBLIN nach COWES auf Swan 48 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von DUBLIN nach COWES auf Swan 48 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Von DUBLIN nach COWES auf Swan 48 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Von DUBLIN nach COWES auf Swan 48 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Von DUBLIN nach COWES auf Swan 48 Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Von DUBLIN nach COWES auf Swan 48 Bild 6

IRISCHE SEE und ISLES OF SCILLY

Von Dublin durch die Irische See über die Isles of Scilly nach Cowes

Skipper Michael Orgzey

Wir kehren der irischen Hauptstadt Dublin den Rücken und segeln mit Kurs Süd entlang der irischen Ostküste durch den St.Georgs Canal. Begleiten wird uns hier das vom Golfstrom beeinflusste Wetter. Wir runden Kilmore Quay und erreichen mit der richtigen Wetterlage die historischen Städte Cork und Kinsale.

Empfehlenswert ist in Cork in jedem Fall der Besuch des Cork Yachtclub, des ältesten Yachtclubs der Welt. Kinsale hingegen, ist bekannt für seine einzigartigen Seafood Restaurants und Singing Pubs. Von Cork aus queren wir die Keltische See mit Kurs auf Land´s End. Mit dem richtigen Wetter im Gepäck, machen wir einen Stop auf den Scillys. Nach Runden von Land´s End, machen wir eine Stippvisite in der zweiten Heimatstadt unseres Skippers, Falmouth in der Falmouth Bay. Hier machen wir uns gegebenenfalls auf zu einem Landausflug in das Hinterland Cornwalls.

Nach Auslaufen von Falmouth Harbour, segeln wir entlang der englischen Südküste über Plymouth Harbour, Start Point und Bill of Portland. Wir erreichen die Isles of Wright und den Solent. Mit Passieren des Leuchtturms von Needles am Fußder charakteristischen Steinfelsen, durchsegeln wir die Westzufahrt zum Solent.

Am Ende des Solents liegt das Mekka des englischen Segelsports, Cowes. Hier empfiehlt sich das Leben der Highstreet zu genießen und das weltweit einzigartige Schifffahrtsarchiv der Familie Beken of Cowes zu besichtigen. Zudem besuchen wir die Bar im Fountain Hotel, ein typisch britisches Pub, laut und überfüllt. Wenn sich die Möglichkeit bietet, ist es in jedem Fall aber auch sehr interessant,eine Regattastartceremonie der Royal Yacht Squadron mitzuerleben.

Seegebiet: Irische See, St. Georg´s Channel

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #062747, gültig bis 09.07.2021 (veröffentlicht am 02.09.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Lerwick (Shetland) - Bergen (Norwegen) ca. 300 sm

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 10.07.2021 - Do, 15.07.2021 (6 Tage) ab Lerwick (Shetland), an Bergen (Norwegen), (+) Plätze frei 768 €
Mitsegeln und Kojencharter: Lerwick (Shetland) - Bergen (Norwegen) ca. 300 sm Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lerwick (Shetland) - Bergen (Norwegen) ca. 300 sm Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Lerwick (Shetland) - Bergen (Norwegen) ca. 300 sm Bild 3

Einmal quer rüber - Tag und Nacht. Wir segeln von den Shetlands nach Bergen. Von dem einen Naturwunder zu dem anderen. Vorher machen wir noch einen Stop bei den Outer Skaries und tauchen dann ca. 250 sm später in die norwegische Schärenwelt ein, wo wir dann direkt am berühmten Fischmarkt in Bergen die Reise ausklingen lassen.

Wenn Du an Bord kommst, ist das Proviant (nach vorherige Absprache) schon an Bord. Auch die Koje ist schon mit einem Bettlaken bezogen, als auch das Kopfkissen. Ein großes und ein kleines Handtuch sind für Dich an Bord, so dass Du nur noch Deinen Schlafsack und Deine Segelsachen mitbringen musst - und schon geht es los.

Bei einer 2er Belegung beträgt der Preis/Pers.: € 948,--

Unsere Segelyacht ist die „AHOI“, eine Bavaria 38. Sie erfüllt selbstverständlich die Sicherheitsstandards für Ausbildungsyachten der BG-Verkehr (früher See-BG) und hat ein Sicherheitszeugnis. Der Skipper und Eigner hat langjährige Erfahrungen auf der Nordsee und als Ausbilder. Er segelt von Kindesbeinen an und besitzt alle Befähigungszeugnisse vom SBF-Binnen bis zum Sporthochseeschifferschein (SHS) für die weltweite, professionelle Schiffsführung.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #060388, gültig bis 27.05.2021 (veröffentlicht am 27.05.2020, zuletzt aktualisiert am 23.12.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Inselhopping im holländischen Wattenmeer

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 46),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 65 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulDo, 15.07.2021 - So, 18.07.2021 (4 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 425 €
Mitsegeln und Kojencharter: Inselhopping im holländischen Wattenmeer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Inselhopping im holländischen Wattenmeer Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Inselhopping im holländischen Wattenmeer Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Inselhopping im holländischen Wattenmeer Bild 4

Liebe Segler,

Wollt ihr das IJsselmeer und die holländische Waddenzee kennenlernen? Steht für euch die Entspannung, nicht die Anzahl der gesegelten Meilen im Vordergrund? Wollt ihr das Salz auf den Lippen schmecken, die weiten Horizonte genießen und euch in der Tidennavigation versuchen? Habt ihr Lust Robben und Möwen zu sehen und weiße Sandstrände zu entdecken? Dann ist dieser Törn für genau das richtige für euch.

Am Donnerstagnachmittag gehen wir in Lemmer an Bord. Proviant bringen wir wie immer mit, sodass der lästige Einkauf vor Törnantritt entfällt. Sobald die Sicherheitseinweisung erfolgt ist, heißt es: „Leinen los!“. Wir verlassen das IJsselmeer und folgen dem in nordöstliche Richtung verlaufenden Fahrwasser, welches uns nach Harlingen bringt. Hier lassen wir den spannenden Segeltag gemeinsam im Cockpit ausklingen. Harlingen ist ein wahres Kleinod unter den holländischen Küstenstädten. Ein kurzer Rundgang durch die Stadt bietet sich an, da wir im innerstädtischen Hafen liegen.

Am Freitagmorgen machen uns auf den Weg nach Terschelling. Nach unserer Ankunft am frühen Nachmittag bleibt uns viel Zeit, die Insel einschließlich der spektakulären Strände und dem bekannten Leuchtturm Brandaris zu erkunden.

Am Samstag liegt ein langer Schlag vor uns, die Route führt uns auf die westlichste Watteninsel – nach Texel. Wetterabhängig segeln wir entweder durch das Wattenmeer oder wagen den Schlag „außen rum“. Nach Ankunft auf Texel genießen wir die Stimmung in der Marina, kochen gemeinsam an Bord und erkunden das Städchen Oudeschild. Abhängig von der Ankunftszeit kann auch ein Besuch der Brauerei Skuumkoppe angedacht werden.

Am Sonntag geht es dann von Oudeschild heimwärts, gegen 16:00 sollten wir wieder fest an unserem Liegeplatz sein.

Bitte beachtet, dass sich die Törnplanung immer nach Wetter und Gezeiten richtet. Wie immer beinhaltet der Törnbeitrag alle Kosten, die an Bord entstehen. Die gesegelten Seemeilen werden auf Anfrage gerne im Meilenbuch bes

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #065566, gültig bis 14.07.2021 (veröffentlicht am 27.12.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

RORC ROLEX FASTNET RACE 2021

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48 S&S Design),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AugMi, 04.08.2021 - So, 15.08.2021 (12 Tage) ab COWES, an CHERBOURG, (+) Plätze frei 2800 €
Mitsegeln und Kojencharter: RORC ROLEX FASTNET RACE 2021 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: RORC ROLEX FASTNET RACE 2021 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: RORC ROLEX FASTNET RACE 2021 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: RORC ROLEX FASTNET RACE 2021 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: RORC ROLEX FASTNET RACE 2021 Bild 5

Das Rennen wird vom Royal Ocean Racing Club ausgerichtet. 2021, COWES > FASTNET-ROCK > CHERBOURG Mit ca. 700 Seemeilen Gesamtstrecke, wird das Fastnet Race 2021 damit ca. 100 Seemeilen länger sein als die Jahre zuvor. Start vor der Royal Yacht Squadron in Cowes, Richtung westlichem Solentausgang Entlang der englischen Südküste , Land´s End. Von Land´s End geht es mit Kurs Nordwest über die Keltische See um die berühmte Bahnmarke, den Fastnet Rock, zu runden. Nachdem Ruden des Fastnet Rock zurück Richtung englischer Kanal. abschließende Kurs zum neuen Zielhafen 2021, Le Havre.

Die Sicherheitsbestimmungen zu dieser vom RORC veranstalteten Regatta, werden von Jahr zu Jahr strenger. Teilnahmevoraussetzung ist, dass 50% der Crew bereits eine Qualifikationsregatta gesegelt sind.Als entsprechende Qualifikationsregatta bietet sich bei uns die Nordseewoche 2021 mit Ihrer Langstrecke Helgoland – Edinburgh an.

Im Vorfeld beider Regatten wollen wir deshalb unbedingt Trainingseinheiten einbauen.Neue Crewmitglieder, welche im Vorfeld des Fastnet Race nicht auch an der Nordseewoche teilnehmen können, sollten in jedem Fall bereits zuvor einen gleichermaßen anspruchsvollen Törn mit der „Dantés“ gesegelt sein.

Nichts desto trotz der hohen Anforderungen dieser legendären Regatte,stehen natürlich auch hier wie immer die Segelfreude und der Spaß im Vordergrund.

Seegebiet: Solent, Englischer Kanal, Keltische See

Ausgangshafen: East Cowes Marina, Cowes / Brittannia Way, East Cowes

Zielhafen: Port Chanteryne, Cherbourg / Quai de la Hune

Törn Teilnehmer: max. 7 Gäste

Anreise: Southampton Airport / mit Taxi zum Southampton Harbour (ca. 5 Km/15 Minuten) / Mit der Red Funnel Ferry nach East Cowes / Mit dem Taxi zur East Cowes Marina /

Abreise: Airport Cherbourg / 7 Rue Jean Mermoz 50330 Gonneville / per Taxi (ca. 13 Km/20 Minuten) von Port Chanteryne, Cherbourg / Es gibt gute Zugverbindungen

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #062696, gültig bis 03.08.2021 (veröffentlicht am 31.08.2020, zuletzt aktualisiert am 01.09.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Sylt - Glückstadt ca. 120 sm

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 07.08.2021 - Do, 12.08.2021 (6 Tage) ab Sylt (List), an Glückstadt, Plätze frei 948 €
Mitsegeln und Kojencharter: Sylt - Glückstadt ca. 120 sm Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sylt - Glückstadt ca. 120 sm Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Sylt - Glückstadt ca. 120 sm Bild 3

Törnlevel: Crew*

Wir starten am nördlichsten Zipfel der Republik - in List auf Sylt. Von dort geht es dann die nordfriesische Küste entlang gen Süden (Amrum, Föhr, Hallig Hooge, Büsum ...) mit einem Abstecher zu deutschlands einziger Hochseeinsel Helgoland. Von dort wagen wir dann den Sprung Richtung Elbtrichter und nach Cuxhaven, bevor es dann mit dem letzten Schlag nach Glückstadt zurück geht.

Wenn Du an Bord kommst, ist das Proviant (nach vorherige Absprache) schon an Bord. Auch die Koje ist schon mit einem Bettlaken bezogen, als auch das Kopfkissen. Ein großes und ein kleines Handtuch sind für Dich an Bord, so dass Du nur noch Deinen Schlafsack und Deine Segelsachen mitbringen musst - und schon geht es los.

Unsere Segelyacht ist die „AHOI“, eine Bavaria 38. Sie erfüllt selbstverständlich die Sicherheitsstandards für Ausbildungsyachten der BG-Verkehr (früher See-BG) und hat ein Sicherheitszeugnis. Der Skipper und Eigner hat langjährige Erfahrungen auf der Nordsee und als Ausbilder. Er segelt von Kindesbeinen an und besitzt alle Befähigungszeugnisse vom SBF-Binnen bis zum SHS für die weltweite, professionelle Schiffsführung.

*) Erklärung Törnlevel:

Gast: Du willst nur mitfahren, den Service geniessen und Dich so wenig wie möglich in das Bordgeschehen mit einbringen, bzw. hast noch keine, oder wenig Segelerfahrung.

Crew: Du hast schon Segelerfahrung und willst Dich mit in das Bordgeschehen einbringen.

Rudergänger: Du kannst eigenständig Wache gehen und hast schon einiges an Segelerfahrung.

Co-Skipper: wenn das gebuchte Törnlevel unterschritten wird und man dennoch an der Reise teilnehmen möchte, besteht die Möglichkeit gegen Aufpreise für die Reise einen Co-Skipper dazu zu buchen (€ 50,-/Tag/Person). Der Co-Skipper übernimmt dann mit dem Skipper die vollständige Schiffsführung und der Teilnehmer kann sich bis auf den "Gastlevel" zurücklehnen, die Reise geniessen und lernen.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #061414, gültig bis 04.07.2021 (veröffentlicht am 04.07.2020, zuletzt aktualisiert am 23.12.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

SKS Theorie- & Praxistörn auf der Nordsee

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Gib'Sea 442),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 21.08.2021 - Sa, 04.09.2021 (15 Tage) ab/an Hooksiel, (+) Plätze frei 1620 €
Mitsegeln und Kojencharter: SKS Theorie- & Praxistörn auf der Nordsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SKS Theorie- & Praxistörn auf der Nordsee Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SKS Theorie- & Praxistörn auf der Nordsee Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SKS Theorie- & Praxistörn auf der Nordsee Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SKS Theorie- & Praxistörn auf der Nordsee Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: SKS Theorie- & Praxistörn auf der Nordsee Bild 6

2 Wochen SKS (Sportküstenschifferschein) Theorie und Praxis Ausbildung an Bord und dabei sind wir auf der D49Ü Nordsee unterwegs!!!

Jeder kennt das – man lernt die Theorie ohne Praxisbezug; kommt die Praxis, ist die Theorie schon weit weg.

Wir dagegen bieten Euch eine Ausbildung in Theorie und Praxis ‘. . . aus einem Guss’.

Unser sehr praxisnahes Ausbildungskonzept haben wir aus den Erfahrungen, die wir als Segelausbilder bei der Marine und bei anderen Segelschulen gesammelt haben, entwickelt.

Wir unterstützen Euch beim Lernen der theoretischen Grundlagen, Ihr erarbeitet mit Beratung eines professionellen Skippers den anstehenden Tagestörn und setzt die selbst erstellte Planung als Tagesskipper sofort im Anschluss in die Praxis um.

NAV

Ziel dieser 14 Tage ist nicht nur das Vermögen, die SKS Prüfung in Theorie und Praxis souverän zu bestehen, sondern dass Ihr vor allem die Handlungssicherheit erwerbt, die später ohne unterstützenden Ausbilder an der Seite Eure eigentliche Herausforderung darstellt.

Selbstverständlich dürft Ihr auch mitfahren, wenn Ihr die Theorie schon habt, oder Eure Kenntnisse nur auffrischen wollt.

Die Segelabschnitte in diesen 14 Tagen sind so gewählt, dass mindestens die erforderlichen Seemeilen (300sm) zur SKS Prüfung erworben werden, eine Nachtfahrt durchgeführt wird, die den Bereich Lichterführung in der Praxis abdeckt, aber auch genügend Zeit für das erforderliche Manövertraining und Sightseeing bleibt.

Der größte Vorteil zu anderen Angeboten – unsere Heimat ist die Nordsee – wir segeln auf der D49Ü. Bei uns “macht” Ihr nicht nur Navigationsaufgaben, wir fahren die Strecken auch!

Denn wir wollen, dass Ihr souverän Eure Prüfung meistert, dabei das wunderschöne Revier Nordsee kennenlernt und Ihr mit einem sicheren Gefühl in Eure eigenverantwortliche Seglerkarriere startet.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | mit Prüfungsmöglichkeit | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #064739, gültig bis 20.08.2021 (veröffentlicht am 26.11.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

24uurs Regatta auf dem IJsselmeer & im Watt

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Varianta 44),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 65 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AugMi, 25.08.2021 - So, 29.08.2021 (5 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 650 €
Mitsegeln und Kojencharter: 24uurs Regatta auf dem IJsselmeer & im Watt Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 24uurs Regatta auf dem IJsselmeer & im Watt Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 24uurs Regatta auf dem IJsselmeer & im Watt Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 24uurs Regatta auf dem IJsselmeer & im Watt Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 24uurs Regatta auf dem IJsselmeer & im Watt Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 24uurs Regatta auf dem IJsselmeer & im Watt Bild 6

Liebe Mitsegler,

Auch dieses Jahr planen wir wieder an der 24uurs Regatta auf dem IJsselmeer teilzunehmen! Ein legendäres, sportliches Segelevent auf dem IJsselmeer, welches das Herz der teilnehmenden Segler seit 1950 im Sturm erobert.

Dieser Törn richtet sich an bis zu sechs Segler, die Interesse daran haben erste Regattaerfahrungen auf einer Yacht zu sammeln oder bereits erste Erfahrung selbst gesammelt haben.

Wir gehen am Mittwoch morgen in Lemmer an Bord einer modernen, sportlichen Varianta 44 und verbringen die Woche mit Manövertraining, sodass wir gut vorbereitet und als eingespieltes Team am Freitagnachmittag an den Start gehen können. Das Ziel der Regatta ist es, in 24 Stunden die größtmögliche Anzahl an Meilen zu segeln, wobei wir fest definierten Routen, den sogenannten Rakken, folgen. Jede Rakke darf nur zweimal in 24 Stunden gesegelt werden. Dies erfordert Konzentration und eine genaue Planung. Gleichzeitig müssen Crew und Skipper flexibel bleiben, um auf Wetterveränderungen reagieren zu können.

Am Samstag laufen wir am späten Nachmittag in Medemblik ein, wo wir uns am Rahmenprogramm der Regatta erfreuen werden. Am Sonntag haben wir einen letzten Segeltag auf dem IJsselmeer vor uns, an dessen Ende wir zurück in Lemmer landen.

Joschka - unser Skipper - schaut mittlerweile auf mehr als 25 Jahre Segelerfahrung zurück. Er ist Sieger einiger Clubregatten seines Hamburger Segelvereins und darüber hinaus mit einem begnadeten Musikgeschmack ausgestattet. Für Joschka steht Sicherheit an erster Stelle und er versteht es seine Crew auch in herausfordernden Situationen zu motivieren. Veit - unser Co-Skipper und mit einem technischen Händchen gesegnet - kümmert sich an Bord auch um das leibliche Wohl. Seit Jahren gehen wir mit wechselnden Crews auf Törns und haben hierbei zusammen die unterschiedlichste Reviere wie z.B. Englischer Kanal, Mittelmeer und Nordsee "erfahren".

Merkmale: Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #065765, gültig bis 24.08.2021 (veröffentlicht am 04.01.2021, zuletzt aktualisiert am 12.01.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

ab Glückstadt in die Nordsee (2021) ca. 180 sm

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AugDo, 26.08.2021 - So, 29.08.2021 (4 Tage) ab/an Glückstadt, Plätze frei 632 €
SepDo, 23.09.2021 - So, 26.09.2021 (4 Tage) ab/an Glückstadt, Plätze frei 632 €
OktMi, 06.10.2021 - So, 10.10.2021 (5 Tage) ab/an Glückstadt, Plätze frei 790 €
OktDo, 21.10.2021 - So, 24.10.2021 (4 Tage) ab/an Glückstadt, Plätze frei 632 €
OktMi, 27.10.2021 - So, 31.10.2021 (5 Tage) ab/an Glückstadt, Plätze frei 790 €
Mitsegeln und Kojencharter: ab Glückstadt in die Nordsee (2021) ca. 180 sm Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ab Glückstadt in die Nordsee (2021) ca. 180 sm Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: ab Glückstadt in die Nordsee (2021) ca. 180 sm Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: ab Glückstadt in die Nordsee (2021) ca. 180 sm Bild 4

Törnlevel*:

von März - April: Crew

Mai, August-September: Gast

Oktober - Dezember: Crew-Rudergänger

Wir starten Mitten auf der Elbe.

Von Glückstadt aus, fahren wir an Brunsbüttel vorbei und erreichen Cuxhaven und später Helgoland - Deutschlands einzige Hochseeinsel. Hier gibt es die Gelegenheit zum zollfreien Einkauf und zur Beobachtung der Kegelroebben, Basstölpel und Trottellummen. Wenn es die Zeit erlaubt, umrunden wir auch einmal die Insel, bevor es durch die deutsche Bucht zurück geht - immer die Tide und das Wetter im Auge behaltend.

Auch in 2021 bieten wir wieder unsere beliebten Helgoland-Törns an. Highlights dieser Törns sind immer wieder das Navigieren in Tidengewässern, der Schiffsverkehr und die Funkgespräche auf der Elbe,.

Je nach Tide startet der Tag nach einer gründlichen Sicherheitseinweisung an Bord von Glückstadt aus Richtung Cuxhaven.

Wenn Du an Bord kommst, ist das Proviant (nach vorherige Absprache) schon an Bord. Auch die Koje ist schon mit einem Bettlaken bezogen, als auch das Kopfkissen. Ein großes und ein kleines Handtuch sind für Dich an Bord, so dass Du nur noch Deinen Schlafsack und Deine Segelsachen mitbringen musst - und schon geht es los.

Bei Starkwind (ab 5-6 Bft) segeln wir eher in der Unterelbe und zu den Elbinseln und Elbhäfen (Brunsbüttel, Neuhaus, Stade und Hamburg).

Unsere Segelyacht ist die „AHOI“, eine Bavaria 38. Sie erfüllt selbstverständlich die Sicherheitsstandards für Ausbildungsyachten der BG-Verkehr (früher See-BG) und hat ein Sicherheitszeugnis. Der Skipper und Eigner hat langjährige Erfahrungen auf der Nordsee und als Ausbilder. Er segelt von Kindesbeinen an und besitzt alle Befähigungszeugnisse vom SBF-Binnen bis zum Sporthochseeschifferschein (SHS) für die weltweite, professionelle Schiffsführung.

*) Erklärung Törnlevel:

Gast: Du willst nur mitfahren, den Service geniessen und Dich so wenig wie möglich in das Bordgeschehen mit einbringen, bzw. hast noch keine, oder wenig Segelerfahrung.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining

Eintrag #061380, gültig bis 04.07.2021 (veröffentlicht am 04.07.2020, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Inverness - Edinburgh

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 435),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepDi, 07.09.2021 - Sa, 18.09.2021 (12 Tage) ab Inverness, an Edinburgh, (+) Plätze frei 1650 €
Mitsegeln und Kojencharter: Inverness - Edinburgh Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Inverness - Edinburgh Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Inverness - Edinburgh Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Inverness - Edinburgh Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Inverness - Edinburgh Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Inverness - Edinburgh Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Inverness - Edinburgh Bild 7

Inverness - Edinburgh

Segeln auf der Nordsee! Ankerplätze und Häfen wie Lossi Mouth, Whitehills, Portsay, Stonehaven sind nur wenige der Tagesziele, die es zu entdecken gibt. Es erwarten uns viel schottisches Flair und urige Pubs in den Küstenorten, Spaziergänge entlang wild umtoster Strände und Klippen. Als Draufgabe und Endpunkt können wir noch eine Hauptstadt Prädikat UNESCO Weltkulturerbe "mitnehmen", deren unverwechselbare Atmosphäre unglaublich sein soll! Was will das Seglerherz mehr?

https://www.stravanza.at/mitsegeln/t%C3%B6rnbeschreibung-2021/36-e-schottland/

https://www.google.com/maps/d/edit?mid=1MnkDMuUlnCmD-D85nmSIxXQzXZF9DLDX&usp=sharing

Einzelkojen auf Anfrage.

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #064790, gültig bis 06.09.2021 (veröffentlicht am 26.11.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Entlang der deutschen Nordseeküste

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Contest 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 11.09.2021 - Sa, 18.09.2021 (8 Tage) ab Harlingen, an Fehmarn, Plätze frei 600 €
Mitsegeln und Kojencharter: Entlang der deutschen Nordseeküste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Entlang der deutschen Nordseeküste Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Entlang der deutschen Nordseeküste Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Entlang der deutschen Nordseeküste Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Entlang der deutschen Nordseeküste Bild 5

Von unserem England Törn zurück in die Ostsee entlang der deutschen Nordseeküste und durch den Nord-Ostseekanal

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung

Eintrag #065319, gültig bis 10.09.2021 (veröffentlicht am 21.12.2020, zuletzt aktualisiert am 23.12.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Edinburgh - Amsterdam

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 435),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 18.09.2021 - Sa, 02.10.2021 (15 Tage) ab Edinburgh, an Amsterdam, (+) Plätze frei 2100 €
Mitsegeln und Kojencharter: Edinburgh - Amsterdam Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Edinburgh - Amsterdam Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Edinburgh - Amsterdam Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Edinburgh - Amsterdam Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Edinburgh - Amsterdam Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Edinburgh - Amsterdam Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Edinburgh - Amsterdam Bild 7

Edinburgh - Amsterdam

Der Dreiländer-Törn! Es gilt, zuerst die Ostküste Schottlands und Englands zu erkunden. Holy Island und Lindis Farn werden wir - wenn irgend möglich nicht auslassen, bevor wir zur Überfahrt nach Holland starten. 300 sm über die Nordsee! Raue Bedingungen gespickt mit jeder Menge Großschifffahrt, Ölplattformen, Gasfeldern und Windfarmen machen den Törn zum navigatorischen Gustostückerl. Als Draufgabe gibt es dann noch ein paar Segeltage im geschützten Ijsselmeer und Einlaufen in die

Europäische Metropole Amsterdam.

https://www.stravanza.at/mitsegeln/t%C3%B6rnbeschreibung-2021/38-edinburh-amsterdam/

https://www.google.com/maps/d/edit?mid=1MnkDMuUlnCmD-D85nmSIxXQzXZF9DLDX&usp=sharing

Einzelkojen auf Anfrage.

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #064794, gültig bis 17.09.2021 (veröffentlicht am 26.11.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Amsterdam - Ijsslmeer

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 435),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 02.10.2021 - Sa, 09.10.2021 (8 Tage) ab/an Amsterdam, (+) Plätze frei 1050 €
Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdam - Ijsslmeer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdam - Ijsslmeer Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdam - Ijsslmeer Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdam - Ijsslmeer Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdam - Ijsslmeer Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdam - Ijsslmeer Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdam - Ijsslmeer Bild 7

Amsterdam - Ijsslmeer

Von Amsterdam ausgehend wollen wir Markermeer, Ijsselmeer und die vorgelagerten Inseln der Holländischen Küste besuchen. Die historischen Städte Hoorn, Edam, Makkum und die Inseln Texel, Vlieland, Terschelling und Schiermonnikoog stehen auf dem Programm. Dazwischen das Wattgebiet, ein ideales Revier für unser Schiff.

https://www.stravanza.at/mitsegeln/t%C3%B6rnbeschreibung-2021/40-41-amsterdam-ijsselmeer/

https://www.google.com/maps/d/edit?mid=1MnkDMuUlnCmD-D85nmSIxXQzXZF9DLDX&usp=sharing

Einzelkojen auf Anfrage.

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #064798, gültig bis 01.10.2021 (veröffentlicht am 26.11.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Amsterdam - Ijsslmeer

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 435),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 09.10.2021 - Sa, 16.10.2021 (8 Tage) ab/an Amsterdam, (+) Plätze frei 1050 €
Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdam - Ijsslmeer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdam - Ijsslmeer Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdam - Ijsslmeer Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdam - Ijsslmeer Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdam - Ijsslmeer Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdam - Ijsslmeer Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdam - Ijsslmeer Bild 7

Amsterdam - Ijsslmeer

Von Amsterdam ausgehend wollen wir Markermeer, Ijsselmeer und die vorgelagerten Inseln der Holländischen Küste besuchen. Die historischen Städte Hoorn, Edam, Makkum und die Inseln Texel, Vlieland, Terschelling und Schiermonnikoog stehen auf dem Programm. Dazwischen das Wattgebiet, ein ideales Revier für unser Schiff.

https://www.stravanza.at/mitsegeln/t%C3%B6rnbeschreibung-2021/40-41-amsterdam-ijsselmeer/

https://www.google.com/maps/d/edit?mid=1MnkDMuUlnCmD-D85nmSIxXQzXZF9DLDX&usp=sharing

Einzelkojen auf Anfrage.

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #064802, gültig bis 08.10.2021 (veröffentlicht am 26.11.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

ab Glückstadt in die Nordsee (2022) ca. 180 sm

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MärDo, 03.03.2022 - So, 06.03.2022 (4 Tage) ab/an Glückstadt, Plätze frei 632 €
MärDo, 10.03.2022 - So, 13.03.2022 (4 Tage) ab/an Glückstadt, Plätze frei 632 €
MärMi, 30.03.2022 - So, 03.04.2022 (5 Tage) ab/an Glückstadt, Plätze frei 790 €
AprDo, 07.04.2022 - So, 10.04.2022 (4 Tage) ab/an Glückstadt, Plätze frei 632 €
AprDo, 21.04.2022 - So, 24.04.2022 (4 Tage) ab/an Glückstadt, Plätze frei 632 €
AprMi, 27.04.2022 - So, 01.05.2022 (5 Tage) ab/an Glückstadt, Plätze frei 790 €
MaiDo, 19.05.2022 - So, 22.05.2022 (4 Tage) ab/an Glückstadt, Plätze frei 632 €
MaiMi, 25.05.2022 - So, 29.05.2022 (5 Tage) ab/an Glückstadt, Plätze frei 790 €
JunDo, 02.06.2022 - So, 05.06.2022 (4 Tage) ab/an Glückstadt, Plätze frei 632 €
Mitsegeln und Kojencharter: ab Glückstadt in die Nordsee (2022) ca. 180 sm Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ab Glückstadt in die Nordsee (2022) ca. 180 sm Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: ab Glückstadt in die Nordsee (2022) ca. 180 sm Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: ab Glückstadt in die Nordsee (2022) ca. 180 sm Bild 4

Törnlevel*:

von März - April: Crew

Mai, August-September: Gast

Oktober - Dezember: Crew-Rudergänger

Wir starten Mitten auf der Elbe.

Von Glückstadt aus, fahren wir an Brunsbüttel vorbei und erreichen Cuxhaven und später Helgoland - Deutschlands einzige Hochseeinsel. Hier gibt es die Gelegenheit zum zollfreien Einkauf und zur Beobachtung der Kegelroebben, Basstölpel und Trottellummen. Wenn es die Zeit erlaubt, umrunden wir auch einmal die Insel, bevor es durch die deutsche Bucht zurück geht - immer die Tide und das Wetter im Auge behaltend.

Auch in 2021 bieten wir wieder unsere beliebten Helgoland-Törns an. Highlights dieser Törns sind immer wieder das Navigieren in Tidengewässern, der Schiffsverkehr und die Funkgespräche auf der Elbe,.

Je nach Tide startet der Tag nach einer gründlichen Sicherheitseinweisung an Bord von Glückstadt aus Richtung Cuxhaven.

Wenn Du an Bord kommst, ist das Proviant (nach vorherige Absprache) schon an Bord. Auch die Koje ist schon mit einem Bettlaken bezogen, als auch das Kopfkissen. Ein großes und ein kleines Handtuch sind für Dich an Bord, so dass Du nur noch Deinen Schlafsack und Deine Segelsachen mitbringen musst - und schon geht es los.

Bei Starkwind (ab 5-6 Bft) segeln wir eher in der Unterelbe und zu den Elbinseln und Elbhäfen (Brunsbüttel, Neuhaus, Stade und Hamburg).

Unsere Segelyacht ist die „AHOI“, eine Bavaria 38. Sie erfüllt selbstverständlich die Sicherheitsstandards für Ausbildungsyachten der BG-Verkehr (früher See-BG) und hat ein Sicherheitszeugnis. Der Skipper und Eigner hat langjährige Erfahrungen auf der Nordsee und als Ausbilder. Er segelt von Kindesbeinen an und besitzt alle Befähigungszeugnisse vom SBF-Binnen bis zum Sporthochseeschifferschein (SHS) für die weltweite, professionelle Schiffsführung.

*) Erklärung Törnlevel:

Gast: Du willst nur mitfahren, den Service geniessen und Dich so wenig wie möglich in das Bordgeschehen mit einbringen, bzw. hast noch keine, oder wenig Segelerfahrung.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining

Eintrag #065509, gültig bis 25.12.2021 (veröffentlicht am 25.12.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Paartraining - gemeinsamer Spaß beim Segeln

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MaiDo, 12.05.2022 - So, 15.05.2022 (4 Tage) ab/an Glückstadt, Plätze frei 790 €
NovDo, 03.11.2022 - So, 06.11.2022 (4 Tage) ab/an Flensburg, Plätze frei 790 €
Mitsegeln und Kojencharter: Paartraining - gemeinsamer Spaß beim Segeln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Paartraining - gemeinsamer Spaß beim Segeln Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Paartraining - gemeinsamer Spaß beim Segeln Bild 3

Lust statt Frust - als Paar an Bord brillieren.

Wir sind der Überzeugung, dass gerade Paare die ideale Besetzung für eine Segelyacht sind. Wenn dann das Rollenverständnis vorhanden ist, beide aufeinander vertrauen können, die Andersartigkeit des anderen Geschlechts willkommen geheissen wird, dann steht dem Segelspaß zu zweit nichts mehr im Wege. Wir trainieren hier gezielt den Umgang mit einer Segelyacht als Paar. An Bord sind nur ein Paar und der Skipper als Trainer. Trainiert werden die kritischen An- und Ablegemanöver, das MOB-Manöver (was ist, wenn ER über Bord geht?),alle Segelmanöver aus beiden Sichtweisen. Reffen, wann und wie und die Törnplanung. Welchen Beitrag kann gerade das andere Geschlecht für einen gelungenen Törn leisten? Unsere Absicht ist es viele AHA-Effekte zu erzeugen, Tips und Tricks im Umgang mit der Segelyacht und dem jeweils anderen Geschlecht zu geben, damit aus Frust wieder Lust am gemeinsamen Segeln entsteht.

Für Paare, die zusammen charten wollen, oder Eigner einer Yacht. Paarpreis: € 1.580,-- (nicht einzeln buchbar).

Wir starten Mitten auf der Elbe in Glückstadt.

Wenn Du an Bord kommst, ist das Proviant (nach vorherige Absprache) schon an Bord. Auch die Koje ist schon mit einem Bettlaken bezogen, als auch das Kopfkissen. Ein großes und ein kleines Handtuch sind für Dich an Bord, so dass Du nur noch Deinen Schlafsack und Deine Segelsachen mitbringen musst - und schon geht es los.

Unsere Segelyacht ist die „AHOI“, eine Bavaria 38. Sie erfüllt selbstverständlich die Sicherheitsstandards für Ausbildungsyachten der BG-Verkehr (früher See-BG) und hat ein Sicherheitszeugnis. Der Skipper und Eigner hat langjährige Erfahrungen auf der Nordsee und als Ausbilder. Er segelt von Kindesbeinen an und besitzt alle Befähigungszeugnisse vom SBF-Binnen bis zum Sporthochseeschifferschein (SHS) für die weltweite, professionelle Schiffsführung.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining

Eintrag #063389, gültig bis 27.09.2021 (veröffentlicht am 27.09.2020, zuletzt aktualisiert am 07.01.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Glückstadt - Sylt ca. 120 sm

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 16.07.2022 - Do, 21.07.2022 (6 Tage) ab Glückstadt, an Sylt, Plätze frei 948 €
Mitsegeln und Kojencharter: Glückstadt - Sylt ca. 120 sm Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Glückstadt - Sylt ca. 120 sm Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Glückstadt - Sylt ca. 120 sm Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Glückstadt - Sylt ca. 120 sm Bild 4

Törnlevel: Crew*

Auf unserer Reise gen Norden starten wir im beschaulichen Glückstadt, Elbabwärts an Cuxhaven und Helgoland vorbei zu den nordfriesischen Inseln (Amrum, Föhr, Hallig Hooge...) weiter nach Sylt (List).

Natur pur und das einmalige Schauspiel des Wattenmeers stehen auf dem Programm.

Wenn Du an Bord kommst, ist das Proviant (nach vorherige Absprache) schon an Bord. Auch die Koje ist schon mit einem Bettlaken bezogen, als auch das Kopfkissen. Ein großes und ein kleines Handtuch sind für Dich an Bord, so dass Du nur noch Deinen Schlafsack und Deine Segelsachen mitbringen musst - und schon geht es los.

Unsere Segelyacht ist die „AHOI“, eine Bavaria 38. Sie erfüllt selbstverständlich die Sicherheitsstandards für Ausbildungsyachten der BG-Verkehr (früher See-BG) und hat ein Sicherheitszeugnis. Der Skipper und Eigner hat langjährige Erfahrungen auf der Nordsee und als Ausbilder. Er segelt von Kindesbeinen an und besitzt alle Befähigungszeugnisse vom SBF-Binnen bis zum SHS für die weltweite, professionelle Schiffsführung.

*) Erklärung Törnlevel:

Gast: Du willst nur mitfahren, den Service geniessen und Dich so wenig wie möglich in das Bordgeschehen mit einbringen, bzw. hast noch keine, oder wenig Segelerfahrung.

Crew: Du hast schon Segelerfahrung und willst Dich mit in das Bordgeschehen einbringen.

Rudergänger: Du kannst eigenständig Wache gehen und hast schon einiges an Segelerfahrung.

Co-Skipper: wenn das gebuchte Törnlevel unterschritten wird und man dennoch an der Reise teilnehmen möchte, besteht die Möglichkeit gegen Aufpreise für die Reise einen Co-Skipper dazu zu buchen (€ 50,-/Tag/Person). Der Co-Skipper übernimmt dann mit dem Skipper die vollständige Schiffsführung und der Teilnehmer kann sich bis auf den "Gastlevel" zurücklehnen, die Reise geniessen und lernen.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #065333, gültig bis 22.12.2021 (veröffentlicht am 22.12.2020, zuletzt aktualisiert am 25.12.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Sylt - Farsund (Norwegen) ca. 220 sm

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 23.07.2022 - Do, 28.07.2022 (6 Tage) ab Sylt (List), an Farsund (Norwegen, Plätze frei 948 €
Mitsegeln und Kojencharter: Sylt - Farsund (Norwegen) ca. 220 sm Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sylt - Farsund (Norwegen) ca. 220 sm Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Sylt - Farsund (Norwegen) ca. 220 sm Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Sylt - Farsund (Norwegen) ca. 220 sm Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Sylt - Farsund (Norwegen) ca. 220 sm Bild 5

Törnlevel: Crew*

Von Sylt (List) aus startet unser "Powertörn" nach Farsund in Norwegen. 220 sm - Ideal zum Meilen sammeln. Wir starten auf Sylt, von dort geht es zunächst an der dänischen Küsten entlang, vorbei an Hvide Sande und Typorøn quer über das Skagerak und dann später in den Schärengarten Norwegens nach Farsund (an der Südwestspitze Norwegens).

Wenn Du an Bord kommst, ist das Proviant (nach vorherige Absprache) schon an Bord. Auch die Koje ist schon mit einem Bettlaken bezogen, als auch das Kopfkissen. Ein großes und ein kleines Handtuch sind für Dich an Bord, so dass Du nur noch Deinen Schlafsack und Deine Segelsachen mitbringen musst - und schon geht es los.

Unsere Segelyacht ist die „AHOI“, eine Bavaria 38. Sie erfüllt selbstverständlich die Sicherheitsstandards für Ausbildungsyachten der BG-Verkehr (früher See-BG) und hat ein Sicherheitszeugnis. Der Skipper und Eigner hat langjährige Erfahrungen auf der Nordsee und als Ausbilder. Er segelt von Kindesbeinen an und besitzt alle Befähigungszeugnisse vom SBF-Binnen bis zum Sporthochseeschifferschein (SHS) für die weltweite, professionelle Schiffsführung. Aufgrund der hohen Distanz und Tagesleistungen ist hier auch ein Co-Skipper an Bord, der nicht von der Bordkasse freigehalten wird.

*) Erklärung Törnlevel:

Gast: Du willst nur mitfahren, den Service geniessen und Dich so wenig wie möglich in das Bordgeschehen mit einbringen, bzw. hast noch keine, oder wenig Segelerfahrung.

Crew: Du hast schon Segelerfahrung und willst Dich mit in das Bordgeschehen einbringen.

Rudergänger: Du kannst eigenständig Wache gehen und hast schon einiges an Segelerfahrung.

Co-Skipper: wenn das gebuchte Törnlevel unterschritten wird und man dennoch an der Reise teilnehmen möchte, besteht die Möglichkeit gegen Aufpreise für die Reise einen Co-Skipper dazu zu buchen (€ 50,-/Tag/Person). Der Co-Skipper übernimmt dann mit dem Skipper die vollständige Schiffsführung.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #065339, gültig bis 22.12.2021 (veröffentlicht am 22.12.2020, zuletzt aktualisiert am 29.12.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Farsund (Norwegen) - Bergen (Norwegen) ca. 160 sm

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 30.07.2022 - Do, 04.08.2022 (6 Tage) ab Farsund (Norwegen), an Bergen (Norwegen), Plätze frei 948 €
Mitsegeln und Kojencharter: Farsund (Norwegen) - Bergen (Norwegen) ca. 160 sm Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Farsund (Norwegen) - Bergen (Norwegen) ca. 160 sm Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Farsund (Norwegen) - Bergen (Norwegen) ca. 160 sm Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Farsund (Norwegen) - Bergen (Norwegen) ca. 160 sm Bild 4

Törnlevel: Crew*

Von Farsund aus (an der Südwestspitze Norwegens) geht es an Stavanger vorbei durch den Hamburgsund nach Bergen - der Hauptstadt Norwegens, direkt am berühmten Fischmarkt. Zwischendurch besuchen wir noch einen Gletschersee und durchfahren enge Flesgassen. Ein spannendes und abwechslungsreiches Segelrevier für Liebhaber von Flora und Fauna. Und gerne planen wir auch Zeit ein, um Land und Leute genauer kennen zu lernen. Ca. 220 sm.

Wenn Du an Bord kommst, ist das Proviant (nach vorherige Absprache) schon an Bord. Auch die Koje ist schon mit einem Bettlaken bezogen, als auch das Kopfkissen. Ein großes und ein kleines Handtuch sind für Dich an Bord, so dass Du nur noch Deinen Schlafsack und Deine Segelsachen mitbringen musst - und schon geht es los.

Unsere Segelyacht ist die „AHOI“, eine Bavaria 38. Sie erfüllt selbstverständlich die Sicherheitsstandards für Ausbildungsyachten der BG-Verkehr (früher See-BG) und hat ein Sicherheitszeugnis. Der Skipper und Eigner hat langjährige Erfahrungen auf der Nordsee und als Ausbilder. Er segelt von Kindesbeinen an und besitzt alle Befähigungszeugnisse vom SBF-Binnen bis zum Sporthochseeschifferschein (SHS) für die weltweite, professionelle Schiffsführung.

*) Erklärung Törnlevel:

Gast: Du willst nur mitfahren, den Service geniessen und Dich so wenig wie möglich in das Bordgeschehen mit einbringen, bzw. hast noch keine, oder wenig Segelerfahrung.

Crew: Du hast schon Segelerfahrung und willst Dich mit in das Bordgeschehen einbringen.

Rudergänger: Du kannst eigenständig Wache gehen und hast schon einiges an Segelerfahrung.

Co-Skipper: wenn das gebuchte Törnlevel unterschritten wird und man dennoch an der Reise teilnehmen möchte, besteht die Möglichkeit gegen Aufpreise für die Reise einen Co-Skipper dazu zu buchen (€ 50,-/Tag/Person). Der Co-Skipper übernimmt dann mit dem Skipper die vollständige Schiffsführung und der Teilnehmer kann sich bis auf den "Gastlevel" zurücklehnen.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #065343, gültig bis 22.12.2021 (veröffentlicht am 22.12.2020, zuletzt aktualisiert am 25.12.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Bergen (Norwegen) - Farsund (Norwegen) ca. 160 sm

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 08.10.2022 - Do, 13.10.2022 (6 Tage) ab Bergen (Norwegen), an Farsund (Norwegen, Plätze frei 790 €
Mitsegeln und Kojencharter: Bergen (Norwegen) - Farsund (Norwegen) ca. 160 sm Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Bergen (Norwegen) - Farsund (Norwegen) ca. 160 sm Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Bergen (Norwegen) - Farsund (Norwegen) ca. 160 sm Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Bergen (Norwegen) - Farsund (Norwegen) ca. 160 sm Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Bergen (Norwegen) - Farsund (Norwegen) ca. 160 sm Bild 5

Törnlevel: Crew*

Von Bergen - der Hauptstadt Norwegens, direkt am berühmten Fischmarkt geht es druch den Hamburgsund an Stavanger vorbei nach Farsund an der SW-Spitze von Norwegen. Zwischendurch besuchen wir noch einen Gletschersee und durchfahren enge Felsgassen. Ein spannendes und abwechslungsreiches Segelrevier für Liebhaber von Flora und Fauna. Und gerne planen wir auch Zeit ein, um Land und Leute genauer kennen zu lernen.

Wenn Du an Bord kommst, ist das Proviant (nach vorherige Absprache) schon an Bord. Auch die Koje ist schon mit einem Bettlaken bezogen, als auch das Kopfkissen. Ein großes und ein kleines Handtuch sind für Dich an Bord, so dass Du nur noch Deinen Schlafsack und Deine Segelsachen mitbringen musst - und schon geht es los.

Unsere Segelyacht ist die „AHOI“, eine Bavaria 38. Sie erfüllt selbstverständlich die Sicherheitsstandards für Ausbildungsyachten der BG-Verkehr (früher See-BG) und hat ein Sicherheitszeugnis. Der Skipper und Eigner hat langjährige Erfahrungen auf der Nordsee und als Ausbilder. Er segelt von Kindesbeinen an und besitzt alle Befähigungszeugnisse vom SBF-Binnen bis zum Sporthochseeschifferschein (SHS) für die weltweite, professionelle Schiffsführung.

*) Erklärung Törnlevel:

Gast: Du willst nur mitfahren, den Service geniessen und Dich so wenig wie möglich in das Bordgeschehen mit einbringen, bzw. hast noch keine, oder wenig Segelerfahrung.

Crew: Du hast schon Segelerfahrung und willst Dich mit in das Bordgeschehen einbringen.

Rudergänger: Du kannst eigenständig Wache gehen und hast schon einiges an Segelerfahrung.

Co-Skipper: wenn das gebuchte Törnlevel unterschritten wird und man dennoch an der Reise teilnehmen möchte, besteht die Möglichkeit gegen Aufpreise für die Reise einen Co-Skipper dazu zu buchen (€ 50,-/Tag/Person). Der Co-Skipper übernimmt dann mit dem Skipper die vollständige Schiffsführung und der Teilnehmer kann sich bis auf den "Gastlevel" zurücklehnen, die Reise geniessen und lernen.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #065592, gültig bis 28.12.2021 (veröffentlicht am 28.12.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Farsund (Norwegen) - Århus (Dänemark) ca. 220 sm

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 15.10.2022 - Do, 20.10.2022 (6 Tage) ab Farsund (Norwegen), an Århus (Dänemark), Plätze frei 790 €
Mitsegeln und Kojencharter: Farsund (Norwegen) - Århus (Dänemark) ca. 220 sm Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Farsund (Norwegen) - Århus (Dänemark) ca. 220 sm Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Farsund (Norwegen) - Århus (Dänemark) ca. 220 sm Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Farsund (Norwegen) - Århus (Dänemark) ca. 220 sm Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Farsund (Norwegen) - Århus (Dänemark) ca. 220 sm Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Farsund (Norwegen) - Århus (Dänemark) ca. 220 sm Bild 6

Törnlevel: Crew*

Wir starten an der SW-Küste Norwegens und segeln durch das berühmte Skagerrak und Kattegat. Vorbei an Anholt und Læsø segeln wir nach Arhus. Ein Hammertörn durch 2 Länder und 2 Meere.

Wenn Du an Bord kommst, ist das Proviant (nach vorherige Absprache) schon an Bord. Auch die Koje ist schon mit einem Bettlaken bezogen, als auch das Kopfkissen. Ein großes und ein kleines Handtuch sind für Dich an Bord, so dass Du nur noch Deinen Schlafsack und Deine Segelsachen mitbringen musst - und schon geht es los.

Unsere Segelyacht ist die „AHOI“, eine Bavaria 38. Sie erfüllt selbstverständlich die Sicherheitsstandards für Ausbildungsyachten der BG-Verkehr (früher See-BG) und hat ein Sicherheitszeugnis. Der Skipper und Eigner hat langjährige Erfahrungen auf der Nordsee und als Ausbilder. Er segelt von Kindesbeinen an und besitzt alle Befähigungszeugnisse vom SBF-Binnen bis zum Sporthochseeschifferschein (SHS) für die weltweite, professionelle Schiffsführung. Aufgrund der hohen Distanz und Tagesleistungen ist hier auch ein Co-Skipper an Bord, der nicht von der Bordkasse freigehalten wird.

*) Erklärung Törnlevel:

Gast: Du willst nur mitfahren, den Service geniessen und Dich so wenig wie möglich in das Bordgeschehen mit einbringen, bzw. hast noch keine, oder wenig Segelerfahrung.

Crew: Du hast schon Segelerfahrung und willst Dich mit in das Bordgeschehen einbringen.

Rudergänger: Du kannst eigenständig Wache gehen und hast schon einiges an Segelerfahrung.

Co-Skipper: wenn das gebuchte Törnlevel unterschritten wird und man dennoch an der Reise teilnehmen möchte, besteht die Möglichkeit gegen Aufpreise für die Reise einen Co-Skipper dazu zu buchen (€ 50,-/Tag/Person). Der Co-Skipper übernimmt dann mit dem Skipper die vollständige Schiffsführung. Der Teilnehmer kann sich dann auf "Gastlevel" zurücklehnen, die Reise geniessen und lernen.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #065596, gültig bis 28.12.2021 (veröffentlicht am 28.12.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Farsund (Norwegen) - Århus (Dänemark) ca. 220 sm

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 15.10.2022 - Do, 20.10.2022 (6 Tage) ab Farsund (Norwegen), an Århus (Dänemark), Plätze frei 948 €
Mitsegeln und Kojencharter: Farsund (Norwegen) - Århus (Dänemark) ca. 220 sm Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Farsund (Norwegen) - Århus (Dänemark) ca. 220 sm Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Farsund (Norwegen) - Århus (Dänemark) ca. 220 sm Bild 3

Törnlevel: Crew*

Unser "Powertörn" startet in Farsund in Norwegen. Ideal zum Meilen sammeln. Wir segeln durch das Skagerrak und Kattegat vorbei an Anholt und Læsø nach

rhus.

Wenn Du an Bord kommst, ist das Proviant (nach vorherige Absprache) schon an Bord. Auch die Koje ist schon mit einem Bettlaken bezogen, als auch das Kopfkissen. Ein großes und ein kleines Handtuch sind für Dich an Bord, so dass Du nur noch Deinen Schlafsack und Deine Segelsachen mitbringen musst - und schon geht es los.

Unsere Segelyacht ist die „AHOI“, eine Bavaria 38. Sie erfüllt selbstverständlich die Sicherheitsstandards für Ausbildungsyachten der BG-Verkehr (früher See-BG) und hat ein Sicherheitszeugnis. Der Skipper und Eigner hat langjährige Erfahrungen auf der Nordsee und als Ausbilder. Er segelt von Kindesbeinen an und besitzt alle Befähigungszeugnisse vom SBF-Binnen bis zum Sporthochseeschifferschein (SHS) für die weltweite, professionelle Schiffsführung. Aufgrund der hohen Distanz und Tagesleistungen ist hier auch ein Co-Skipper an Bord, der nicht von der Bordkasse freigehalten wird.

*) Erklärung Törnlevel:

Gast: Du willst nur mitfahren, den Service geniessen und Dich so wenig wie möglich in das Bordgeschehen mit einbringen, bzw. hast noch keine, oder wenig Segelerfahrung.

Crew: Du hast schon Segelerfahrung und willst Dich mit in das Bordgeschehen einbringen.

Rudergänger: Du kannst eigenständig Wache gehen und hast schon einiges an Segelerfahrung.

Co-Skipper: wenn das gebuchte Törnlevel unterschritten wird und man dennoch an der Reise teilnehmen möchte, besteht die Möglichkeit gegen Aufpreise für die Reise einen Co-Skipper dazu zu buchen (€ 50,-/Tag/Person). Der Co-Skipper übernimmt dann mit dem Skipper die vollständige Schiffsführung. Der Teilnehmer kann sich dann auf "Gastlevel" zurücklehnen, die Reise geniessen und lernen.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #065505, gültig bis 25.12.2021 (veröffentlicht am 25.12.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Århus (Dänemark) - Flensburg

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 22.10.2022 - Do, 27.10.2022 (6 Tage) ab Århus (Dänemark), an Flensburg, Plätze frei 790 €
Mitsegeln und Kojencharter: Århus (Dänemark) - Flensburg Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Århus (Dänemark) - Flensburg Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Århus (Dänemark) - Flensburg Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Århus (Dänemark) - Flensburg Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Århus (Dänemark) - Flensburg Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Århus (Dänemark) - Flensburg Bild 6

Törnlevel: Crew*

Im Herbst durch Dänemark. Die Häfen werden leerer - und wie wir finden - auch romantischer. Von Arhus aus seglen wir durch den kleine, oder großen Belt und können mögliche Herbststürme gut in Lee der dänischen Inselwelt abreiten. Wesentliche Häfen bieten immer noch Strom, Wasser und Duschen - mehr brauchen wir nicht.

Wenn Du an Bord kommst, ist das Proviant (nach vorherige Absprache) schon an Bord. Auch die Koje ist schon mit einem Bettlaken bezogen, als auch das Kopfkissen. Ein großes und ein kleines Handtuch sind für Dich an Bord, so dass Du nur noch Deinen Schlafsack und Deine Segelsachen mitbringen musst - und schon geht es los.

Unsere Segelyacht ist die „AHOI“, eine Bavaria 38. Sie erfüllt selbstverständlich die Sicherheitsstandards für Ausbildungsyachten der BG-Verkehr (früher See-BG) und hat ein Sicherheitszeugnis. Der Skipper und Eigner hat langjährige Erfahrungen auf der Nordsee und als Ausbilder. Er segelt von Kindesbeinen an und besitzt alle Befähigungszeugnisse vom SBF-Binnen bis zum Sporthochseeschifferschein (SHS) für die weltweite, professionelle Schiffsführung. Aufgrund der hohen Distanz und Tagesleistungen ist hier auch ein Co-Skipper an Bord, der nicht von der Bordkasse freigehalten wird.

*) Erklärung Törnlevel:

Gast: Du willst nur mitfahren, den Service geniessen und Dich so wenig wie möglich in das Bordgeschehen mit einbringen, bzw. hast noch keine, oder wenig Segelerfahrung.

Crew: Du hast schon Segelerfahrung und willst Dich mit in das Bordgeschehen einbringen.

Rudergänger: Du kannst eigenständig Wache gehen und hast schon einiges an Segelerfahrung.

Co-Skipper: wenn das gebuchte Törnlevel unterschritten wird und man dennoch an der Reise teilnehmen möchte, besteht die Möglichkeit gegen Aufpreise für die Reise einen Co-Skipper dazu zu buchen (€ 50,-/Tag/Person). Der Co-Skipper übernimmt dann mit dem Skipper die vollständige Schiffsführung.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #065602, gültig bis 28.12.2021 (veröffentlicht am 28.12.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeltörns in Zeeland mit einer Dufour 385 Grand Large

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour 385 Grand Large),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Termine nach Absprache in den Monaten:

AprMaiJunJulAugSepOkt
2021

Typischer Ausgangshafen: Scharendijke Niederlande, maximal Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörns in Zeeland mit einer Dufour 385 Grand Large Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörns in Zeeland mit einer Dufour 385 Grand Large Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörns in Zeeland mit einer Dufour 385 Grand Large Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörns in Zeeland mit einer Dufour 385 Grand Large Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörns in Zeeland mit einer Dufour 385 Grand Large Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörns in Zeeland mit einer Dufour 385 Grand Large Bild 6

Kojen Charter für Segelwochenende auf dem Grevelinger Meer oder Oosterschelde .

Für erfahrende Segel oder Leute die ein Schnupperwochenende auf einem Segelboot verbringen möchten.

Ziele können je nach Wetterlage vereinbart werden.

Längere Segeltörns nach Vereinbarung. Mögliche Ziele wären England, Belgische Küste, Französische Küste oder die Niederländische Küste bzw. die Waddenzee Inseln wie Texel usw.

In der Bordkasse beinhaltet sind Diesel, Gas und Hafengebühren.

Die Lebensmittelkosten sind nicht in der Bordkasse beinhaltet.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #061748, gültig bis 16.07.2021 (veröffentlicht am 16.07.2020, zuletzt aktualisiert am 04.01.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

IJsselmeer/Lemmer Charteryacht

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 33, 36, 37 o. vergleichbar),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Termine nach Absprache in den Monaten:

AprMaiJunJulAugSepOkt
2021

Typischer Ausgangshafen: Lemmer/NL, maximal Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: IJsselmeer/Lemmer Charteryacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: IJsselmeer/Lemmer Charteryacht Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: IJsselmeer/Lemmer Charteryacht Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: IJsselmeer/Lemmer Charteryacht Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: IJsselmeer/Lemmer Charteryacht Bild 5

Die Saison 2020 war leider sehr schwierig. Wir waren zweimal zu zweit unterwegs (IJsselmeer, Ostsee). Im Jahr 2021 wird es (unter dann hoffentlich besseren Rahmenbedingungen, ohne Corona, Reisewarnungen u. ä.) weitergehen.

Wir sind regelmäßig zu zweit (alternativ: ich alleine) und daran interessiert, dass sich der/die eine oder andere Mitsegler(in) findet, entsprechend folgender Beschreibung:

IJsselmeer/Lemmer Mitsegler für Wochenendsegeln oder verlängerte Wochenenden auf 30-, 33 oder 37-Fuß-Bavaria-Charteryacht, 2 Kabinen/4 Kojen bzw. 3 Kabinen/6 Kojen, oder vergleichbarer Yacht in privatem Rahmen gesucht. Es fallen die für Charteryachten üblichen Kosten an, die auf alle Personen gleichmäßig aufgeteilt werden.

61/60 Jahre, er als Skipper (SSS), sie: mit Segelerfahrung. Wohnsitz NRW.

Bei den Wochenendtörns erfolgt der Start am Freitagabend (Ablegen am Samstagmorgen), Ende am Sonntagnachmittag (Start und Ziel in Lemmer). Gute Revierkenntnisse IJsselmeer, auch Nordsee, Ostsee.

Konkrete Planungen kann man wohl tatsächlich erst zu Beginn des Jahres 2021 machen, abhängig davon, wie sich die Lage weiter entwickelt.

Bei Interesse bitte Nachricht an Jürgen – bitte mit ein paar Angaben zu Dir/Euch.

Eintrag #060140, gültig bis 20.05.2021 (veröffentlicht am 20.05.2020, zuletzt aktualisiert am 03.12.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz