Mitsegeln und Kojencharter: Kojenangebote Nordsee

Mitsegelangebote Nordsee ( Auswahl verfeinern )

Ab nach Süden

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Malö 40H),

am besten geeignet für Mitsegler von 35 bis 65 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovFr, 13.11.2020 - Do, 19.11.2020 (7 Tage) ab Cuxhaven, an Terschelling, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Ab nach Süden Bild 1

Für die Überführung meines Segelbootes nach Portugal/Algarve suche ich Mitsegler, auch für einzelne Etappen (14 Tage weise). Ganz grob: Cuxhaven - Terschelling - Dunkerque - Brest - La Coruna - Porto - Lissabon - Albufeira

Genauer Starttermin steht noch nicht fest, es wird wohl in der 2. Novemberwoche 2020 sein.

Zumindest bis Lissabon soll nur an Wochenenden Strecke gemacht werden, also nach Möglichkeit ca 180 nm am Stück, Biskaya sind es wahrscheinlich 4-5 Tage am Stück. Werktags bleibt das Boot liegen, oder wird von Dir ohne mich, falls Du die erforderlichen nautischen Qualifikationen mitbringst, für Tagestörns genutzt. Werktags muss ich arbeiten.

Mein Boot ist eine Malö 40H, Baujahr 83, Länge 9,50m, Tiefgang 1,35, gemäßigter Langkieler und sicherheitstechnisch entsprechend für das Revier und die Strecken gerüstet. Sie ist ein sehr sicheres Boot, aber durchaus auch flott und wendig, macht Spaß, sie zu segeln. Drei Erwachsene haben gut Platz, zu zweit optimal.

Bevor ich mein eigenes Boot kaufte, segelte ich viele Jahre auf gecharterten Booten als Skipper mit unterschiedlichen Crews, auch reine Anfänger. Hab das Royal Yachtmaster Offshore Zertifikat, in England im Solent vor zehn Jahren erfolgreich abgelegt. Die Reviere bisher waren hauptsächlich Mittelmeer, Nordsee, Schottland.

und sonst:

55 Jahre alt, menschenfreundlich, weiblich, Nichtraucher, Beruf: IT Consultant

Merkmal: Überführung

Eintrag #064062, gültig bis 12.11.2020 (veröffentlicht am 24.10.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

ab Glückstadt in die Nordsee (und zurück)

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MärDo, 04.03.2021 - So, 07.03.2021 (4 Tage) ab/an Glückstadt, Plätze frei 632 €
MärDo, 11.03.2021 - So, 14.03.2021 (4 Tage) ab/an Glückstadt, Plätze frei 632 €
MärDo, 18.03.2021 - So, 21.03.2021 (4 Tage) ab/an Glückstadt, Plätze frei 632 €
AprDo, 08.04.2021 - So, 11.04.2021 (4 Tage) ab/an Glückstadt, Plätze frei 632 €
MaiDo, 13.05.2021 - So, 16.05.2021 (4 Tage) ab/an Glückstadt, Plätze frei 632 €
AugDo, 26.08.2021 - So, 29.08.2021 (4 Tage) ab/an Glückstadt, Plätze frei 632 €
SepDo, 02.09.2021 - So, 05.09.2021 (4 Tage) ab/an Glückstadt, Plätze frei 632 €
SepDo, 23.09.2021 - So, 26.09.2021 (4 Tage) ab/an Glückstadt, Plätze frei 632 €
Mitsegeln und Kojencharter: ab Glückstadt in die Nordsee (und zurück) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ab Glückstadt in die Nordsee (und zurück) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: ab Glückstadt in die Nordsee (und zurück) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: ab Glückstadt in die Nordsee (und zurück) Bild 4

Törnlevel*:

von März - April: Crew

Mai, August-September: Gast

Oktober - Dezember: Crew-Rudergänger

Wir starten Mitten auf der Elbe.

Von Glückstadt aus, fahren wir an Brunsbüttel vorbei und erreichen Cuxhaven und später Helgoland - Deutschlands einzige Hochseeinsel. Hier gibt es die Gelegenheit zum zollfreien Einkauf und zur Beobachtung der Kegelroebben, Basstölpel und Trottellummen. Wenn es die Zeit erlaubt, umrunden wir auch einmal die Insel, bevor es durch die deutsche Bucht zurück geht - immer die Tide und das Wetter im Auge behaltend.

Auch in 2021 bieten wir wieder unsere beliebten Helgoland-Törns an. Highlights dieser Törns sind immer wieder das Navigieren in Tidengewässern, der Schiffsverkehr und die Funkgespräche auf der Elbe,.

Je nach Tide startet der Tag nach einer gründlichen Sicherheitseinweisung an Bord von Glückstadt aus Richtung Cuxhaven.

Wenn Du an Bord kommst, ist das Proviant (nach vorherige Absprache) schon an Bord. Auch die Koje ist schon mit einem Bettlaken bezogen, als auch das Kopfkissen. Ein großes und ein kleines Handtuch sind für Dich an Bord, so dass Du nur noch Deinen Schlafsack und Deine Segelsachen mitbringen musst - und schon geht es los.

Bei Starkwind (ab 5-6 Bft) segeln wir eher in der Unterelbe und zu den Elbinseln und Elbhäfen (Brunsbüttel, Neuhaus, Stade und Hamburg).

Unsere Segelyacht ist die „AHOI“, eine Bavaria 38. Sie erfüllt selbstverständlich die Sicherheitsstandards für Ausbildungsyachten der BG-Verkehr (früher See-BG) und hat ein Sicherheitszeugnis. Der Skipper und Eigner hat langjährige Erfahrungen auf der Nordsee und als Ausbilder. Er segelt von Kindesbeinen an und besitzt alle Befähigungszeugnisse vom SBF-Binnen bis zum Sporthochseeschifferschein (SHS) für die weltweite, professionelle Schiffsführung.

*) Erklärung Törnlevel:

Gast: Du willst nur mitfahren, den Service geniessen und Dich so wenig wie möglich in das Bordgeschehen mit einbringen, bzw. hast noch keine, oder wenig Segelerfahrung.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining

Eintrag #061380, gültig bis 04.07.2021 (veröffentlicht am 04.07.2020, zuletzt aktualisiert am 23.10.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

SCHWERWETTER- /SKIPPERTRAINING IN DER NORDSEE

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48 S&S Design),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 13.03.2021 - Fr, 19.03.2021 (7 Tage) ab Cuxhaven, an Cuxhafen, (+) Plätze frei 1080 €
Mitsegeln und Kojencharter: SCHWERWETTER- /SKIPPERTRAINING IN DER NORDSEE Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SCHWERWETTER- /SKIPPERTRAINING IN DER NORDSEE Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SCHWERWETTER- /SKIPPERTRAINING IN DER NORDSEE Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SCHWERWETTER- /SKIPPERTRAINING IN DER NORDSEE Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SCHWERWETTER- /SKIPPERTRAINING IN DER NORDSEE Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: SCHWERWETTER- /SKIPPERTRAINING IN DER NORDSEE Bild 6

Jeder Segler seegehender Yachten sollte wissen, wie seine Yacht in schwerem Wetter reagiert und welche Möglichkeiten es gibt, unter extremen Bedingungen das Schiff zu händeln. Hierzu bieten wir unsere beliebten einwöchigen Übungstörns auf der Nordsee an. Die Törns werden im Frühjahr und im Herbst, also in der windreichsten Zeit unserer Küsten, durchgeführt. Die speziellen praktischen Übungen beinhalten das Beidrehen unter Segeln, reffen bei Starkwind und Seegang, Mann- über- Bord- Manöver, An- und Ablegemanöver unter stürmischen Bedingungen.

Ausgangs und Zielhafen: Cuxhaven

Merkmal: Skippertraining

Eintrag #062678, gültig bis 12.03.2021 (veröffentlicht am 31.08.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

SCHWERWETTER- /SKIPPERTRAINING IN DER NORDSEE

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48 S&S Design),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 20.03.2021 - Fr, 26.03.2021 (7 Tage) ab/an Cuxhaven, (+) Plätze frei 1080 €
Mitsegeln und Kojencharter: SCHWERWETTER- /SKIPPERTRAINING IN DER NORDSEE Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SCHWERWETTER- /SKIPPERTRAINING IN DER NORDSEE Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SCHWERWETTER- /SKIPPERTRAINING IN DER NORDSEE Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SCHWERWETTER- /SKIPPERTRAINING IN DER NORDSEE Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SCHWERWETTER- /SKIPPERTRAINING IN DER NORDSEE Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: SCHWERWETTER- /SKIPPERTRAINING IN DER NORDSEE Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: SCHWERWETTER- /SKIPPERTRAINING IN DER NORDSEE Bild 7

Jeder Segler seegehender Yachten sollte wissen, wie seine Yacht in schwerem Wetter reagiert und welche Möglichkeiten es gibt, unter extremen Bedingungen das Schiff zu händeln. Hierzu bieten wir unsere beliebten einwöchigen Übungstörns auf der Nordsee an. Die Törns werden im Frühjahr und im Herbst, also in der windreichsten Zeit unserer Küsten, durchgeführt. Die speziellen praktischen Übungen beinhalten das Beidrehen unter Segeln, reffen bei Starkwind und Seegang, Mann- über- Bord- Manöver, An- und Ablegemanöver unter stürmischen Bedingungen.

Ausgangs und Zielhafen: Cuxhaven

Merkmal: Skippertraining

Eintrag #062682, gültig bis 19.03.2021 (veröffentlicht am 31.08.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Glückstadt - Helgoland und zurück

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MärMi, 31.03.2021 - So, 04.04.2021 (5 Tage) ab/an Glückstadt, Platz frei 790 €
AprMi, 28.04.2021 - So, 02.05.2021 (5 Tage) ab/an Glückstadt, Plätze frei 790 €
MaiMi, 26.05.2021 - So, 30.05.2021 (5 Tage) ab/an Glückstadt, Plätze frei 790 €
Mitsegeln und Kojencharter: Glückstadt - Helgoland und zurück Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Glückstadt - Helgoland und zurück Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Glückstadt - Helgoland und zurück Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Glückstadt - Helgoland und zurück Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Glückstadt - Helgoland und zurück Bild 5

Törnlevel*:

März-April: Crew

Mai: Gast

Oktober - Dezember: Crew-Rudergänger

Wir starten Mitten auf der Elbe.

Von Glückstadt aus fahren wir an Brunsbüttel vorbei und erreichen Cuxhaven und später Helgoland - Deutschlands einzige Hochseeinsel. Hier gibt es die Gelegenheit zum zollfreien Einkauf und zur Beobachtung der Kegelrobben, Basstölpel und Trottelllummen. Wenn es die Zeit erlaubt, umrunden wir auch einmal die Insel, bevor es durch die deutsche Bucht zurück geht - immer die Tide und das Wetter im Auge behaltend.

Wenn Du an Bord kommst, ist das Proviant (nach vorherige Absprache) schon an Bord. Auch die Koje ist schon mit einem Bettlaken bezogen, als auch das Kopfkissen. Ein großes und ein kleines Handtuch sind für Dich an Bord, so dass Du nur noch Deinen Schlafsack und Deine Segelsachen mitbringen musst - und schon geht es los. Jeder Gast/Paar erhält eine eigene Kabine - jedoch fahren max. nur 3 Gäst mit.

Bei Starkwind (ab 5-6 Bft) segeln wir eher in der Unterelbe und zu den Elbinseln und Elbhäfen (Brunsbüttel, Neuhaus, Stade und Hamburg).

Unsere Segelyacht ist die „AHOI“, eine Bavaria 38. Sie erfüllt selbstverständlich die Sicherheitsstandards für Ausbildungsyachten der BG-Verkehr (früher See-BG) und hat ein Sicherheitszeugnis. Der Skipper und Eigner hat langjährige Erfahrungen auf der Nordsee und als Ausbilder. Er segelt von Kindesbeinen an und besitzt alle Befähigungszeugnisse vom SBF-Binnen bis zum Sporthochseeschifferschein (SHS) für die weltweite, professionelle Schiffsführung.

*) Erklärung Törnlevel:

Gast: Du willst nur mitfahren, den Service geniessen und Dich so wenig wie möglich in das Bordgeschehen mit einbringen, bzw. hast noch keine, oder wenig Segelerfahrung.

Crew: Du hast schon Segelerfahrung und willst Dich mit in das Bordgeschehen einbringen.

Rudergänger: Du kannst eigenständig Wache gehen und hast schon einiges an Segelerfahrung.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining

Eintrag #055716, gültig bis 20.12.2020 (veröffentlicht am 20.12.2019, zuletzt aktualisiert am 23.10.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mit stilvoller Segelyacht durch die holländische Wasserwelt!

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Stilvolle und hochwertige Fahrtenyacht),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AprFr, 02.04.2021 - Mo, 05.04.2021 (4 Tage) ab Bataviahaven Lelystad Holland, an Ostern, (+) Plätze frei 400 €
AprDi, 06.04.2021 - Fr, 09.04.2021 (4 Tage) ab Bataviahaven Lelystad Holland, an nach Ostern, (+) Plätze frei 300 €
AprSa, 10.04.2021 - Fr, 16.04.2021 (7 Tage) ab Bataviahaven Lelystad Holland, an Osterferien, (+) Plätze frei 600 €
AprSa, 24.04.2021 - Fr, 30.04.2021 (7 Tage) ab Bataviahaven Lelystad Holland, an Tag der Arbeit, (+) Plätze frei 600 €
MaiDo, 13.05.2021 - So, 16.05.2021 (4 Tage) ab Bataviahaven Lelystad Holland, an Christi Himmelfahrt, (+) Plätze frei 400 €
MaiMo, 17.05.2021 - Fr, 21.05.2021 (5 Tage) ab/an Bataviahaven Lelystad Holland, (+) Plätze frei 300 €
MaiFr, 21.05.2021 - Mo, 24.05.2021 (4 Tage) ab Bataviahaven Lelystad Holland, an Pfingsten, (+) Plätze frei 400 €
MaiFr, 21.05.2021 - Mo, 24.05.2021 (4 Tage) ab/an Bataviahaven Lelystad Holland, (+) Plätze frei 400 €
MaiDi, 25.05.2021 - So, 30.05.2021 (6 Tage) ab Bataviahaven Lelystad Holland, an nach Pfingsten, (+) Plätze frei 500 €
JunDo, 03.06.2021 - So, 06.06.2021 (4 Tage) ab Bataviahaven Lelystad Holland, an Frohnleichnam, (+) Plätze frei 400 €
JunSa, 19.06.2021 - Fr, 25.06.2021 (7 Tage) ab Bataviahaven Lelystad Holland, an Junitörn, (+) Plätze frei 600 €
JulSa, 10.07.2021 - Fr, 16.07.2021 (7 Tage) ab/an Bataviahaven Lelystad Holland, (+) Plätze frei 600 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller Segelyacht durch die holländische Wasserwelt! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller Segelyacht durch die holländische Wasserwelt! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller Segelyacht durch die holländische Wasserwelt! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller Segelyacht durch die holländische Wasserwelt! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller Segelyacht durch die holländische Wasserwelt! Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller Segelyacht durch die holländische Wasserwelt! Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller Segelyacht durch die holländische Wasserwelt! Bild 7

Mehr Info zu Corona und Kojencharter auf FinSail.de. Die "Am Wind ist ein Nichtraucher Boot". Einzelpersonen wird eine Einzelkajüte angeboten.

Mein Name ist Bernd Zuttermeister, ich bin Segellehrer und Skipper in Vollzeit. Ich führe ganzjährig Segelreisen (Kojencharter / Mitsegeln) mit der Segelyacht (SY) „Am Wind“ durch und chartere Boote bis 60 Fuß in den schönsten Segelrevieren.

Ich freue mich auch Dich eines Tages an Bord begrüßen zu können!

Das Segelrevier der SY „Am Wind“ ist das abwechslungsreichste der Welt: das IJsselmeer mit seinen urigen Fischerdörfern, das Hinterland mit seinen unzähligen Kanälen, Schleusen und Seen, Amsterdam, das Wattmeer (UNESCO-Weltnaturerbe) und die Nordsee mit den Düneninseln Texel, Vlieland und Terschelling, machen jeden Törn zu einem Erlebnis. Bei 14 tägigen Segelreisen ist auch die Küste Englands, der Dark-Sky-Nationalpark Lauwersmeer, Helgoland oder Reisen nach Norwegen, Schweden und Dänemark möglich.

Die „Am Wind“ wurde für dieses Revier gebaut, sie ist sehr sicher und für die Ausbildung mit allem ausgerüstet, was für Segel- und Funkscheinprüfungen nötig ist. Sie verfügt über exzellente Segeleigenschaften (präzise Jefa Ruderanlage, optimiertes Unterwasserschiff usw.), die den erfahrenen Segler genauso begeistert, wie den Einsteiger.

Man kann auf der „Am Wind“ einfach nur Mitsegeln und die Fahrt genießen. Man kann aber auch nach Bedarf sein Wissen erweitern. An Bord kann der richtige Umgang mit dem ICOM Funkgerät, dem Radar, dem NAVTEX, dem Sextanten, der Peilscheibe, dem Motor (Motorkunde), der Sicherheitsausrüstungen, mit den Segeln (Trimmmöglichkeiten), mit dem Wetter (Wetterkunde), dem Anker (Ankermanöver) mit dem Boot bei Segel- und Hafenmanöver anschaulich erklärt werden.

Die „Am Wind“ verfügt über ein Sicherheitszeugnis (BG-Verkehr).

Wer mehr erfahren möchte, der kann auf www.Finsail.de unter den Menüpunkten SY „Am Wind“, „der Skipper“ und „Segelreviere“ nachlesen, oder mir eine Mail senden, die ich

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | mit Prüfungsmöglichkeit | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit junger Crew

Eintrag #062501, gültig bis 09.07.2021 (veröffentlicht am 20.08.2020, zuletzt aktualisiert am 14.09.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

63-Fuß-Yacht ATALANTA (Cuxhaven - Nordsee - Irische See)

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprFr, 16.04.2021 - Mo, 26.04.2021 (11 Tage) ab Cuxhaven (Deutschland), an Dublin (Irland), Plätze frei 1650 €
Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Cuxhaven - Nordsee - Irische See) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Cuxhaven - Nordsee - Irische See) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Cuxhaven - Nordsee - Irische See) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Cuxhaven - Nordsee - Irische See) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Cuxhaven - Nordsee - Irische See) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Cuxhaven - Nordsee - Irische See) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Cuxhaven - Nordsee - Irische See) Bild 7

Raus aus der Elbe, entlang den ost- und westfriesischen Inseln. Auf der einen Seite Land, auf der anderen Seite Verkehrstrennungsgebiete und Offshore Windanlagen. Das geht so, bis wir die friesische Insel Vlieland erreichen. Dann wird der Raum weiter. Solange, bis wir uns Dover Strait annähern. Da finden wir dann Verkehrstrennungsgebiete mit dem zugehörigen Verkehr. Wenn wir den Meridian von Grennwich überquert haben, wird der Raum zum Segeln weiter, der Verkehr in der Mitte des Englischen Kanals bleibt. Nach der Linie Isle of Wight - Cherbourg zieht sich das dann noch weiter auseinander, und nach dem Runden von Land's End sind wir (fast) alleine auf dem Wasser. Nun geht es nur noch Richtung Irische See.

Es sind ein paar Herausforderungen, die auf uns warten, wir müssen uns mit Navigation, Ausweichregeln, Gezeiten und auch noch mit dem Wetter auseinander setzen. Dafür warten aber auch ein paar interessante Ziele an der englischen Südküste, der französischen Nordküste bis zu den Scilly Islands und Irland auf uns.

Es wird ein anspruchsvoller Törn mit vielen Herausforderungen. Aber auch sehr interessant.

Anforderungsstufe 4: Segelkenntnisse hilfreich - Seezeiten 2 bis 3 Tage am Stück - Möglichkeit der Routenplanung nach den Wetterbedingungen – Teilnahme an Seewachen obligatorisch.

Info zum Schiff:

• 63-Fuß-Sloop (Sparkman & Stephens).

• Die ATALANTA verfügt über das staatliche Schiffssicherheitszeugnis und den Fahrterlaubnisschein für bis zu 10 Personen in Fahrtgebiet A (weltweite Fahrt).

• Die ATALANTA wird bei Törns mit max. 7 Gästen (in Einzelkojen) belegt.

• Vollautomatische SECUMAR Rettungswesten 275 N mit Life-Belt und AIS-Notsender sind für alle Teilnehmer an Bord.

• MUSTO BR 2 OFFSHORE Ölzeug kann bei uns in den Größen M, L und XL gemietet werden.

Info zum Schiffsführer:

• Segelt seit 1991.

• Mehr als 250.000 sm als Skipper.

• Abschluss als Dipl.-Ing. Elektrotechnik.

• Hauptberuflich Skipper / Segellehrer (DSV-Lizenzen A, B, C).

Eintrag #063040, gültig bis 15.04.2021 (veröffentlicht am 16.09.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

1 Woche: Breskens – Solent – Cowes

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (ehemaliger Whitbread Racer),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 15.05.2021 - Sa, 22.05.2021 (8 Tage) ab Breskens, an Cowes, (+) Plätze frei 1200 €

Die SY Passage wurde 1990 für die grossen Segelrennen rund um die Welt gebaut. Die 18 Meter lange Aluminium-Sloop ist deshalb kompromisslos auf Schnelligkeit und Seetüchtigkeit ausgelegt und fordert ihrer Mannschaft Einsatzbereitschaft ab. Auf der SY Passage gehören jeder und jede zur Crew.

Mitte Mai starten wir in Breskens und segeln durch die Inseln Grossbritanniens nach Island. Diese Gebiete eignen sich ideal für Einsteiger und zum Erfahrungen und Meilen sammeln.

Mitte Juli queren wir nach Ostgrönland. Wir erforschen die Fjorde bei Tasiilaq und folgen dann der Küste bis in den Scoresby Sund und in den Kong Oscar Fjord. Ein spektakuläres Revier, das nur wenige Segler ansteuern, ist es doch nautisch anspruchsvoll, nur teilweise kartografiert und mit Packeis und Eisbergen gespickt.

Segeln in arktischen Gewässern hat Expeditionscharakter. Deshalb lassen wir uns in den Fjorden Grönlands genügend Zeit für Erkundungstouren auf dem Wasser mit unseren Kajaks und an Land.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #060502, gültig bis 14.05.2021 (veröffentlicht am 01.06.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

REGATTASERIE NORDSEE-WOCHE 2021

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48 S&S Design),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiDi, 18.05.2021 - So, 30.05.2021 (13 Tage) ab Wedel, an Edinburgh, (+) Plätze frei 2600 €
Mitsegeln und Kojencharter: REGATTASERIE NORDSEE-WOCHE 2021 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: REGATTASERIE NORDSEE-WOCHE 2021 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: REGATTASERIE NORDSEE-WOCHE 2021 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: REGATTASERIE NORDSEE-WOCHE 2021 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: REGATTASERIE NORDSEE-WOCHE 2021 Bild 5

Die Regattaserie der Nordseewoche ist die anspruchsvollste Regattaserie in deutschen Gewässern. Nachdem wir unser Schiff vorbereitet und eine Trainingseinheit absolviert haben, werden wir an vier Wettfahrten dieser Serie teilnehmen.

1 Wettfahrt w Hamburger Yachthafen > Cuxhaven. Das Regattasegeln auf der Elbe, mal mit der Gezeit, mal gegen die Gezeit, ist taktisch nicht weniger anspruchsvoll, als die Wettfahrten auf See.

2 Wettfahrt Cuxhaven > erste Seestrecke zur deutschen Hochseeinsel Helgoland. Die Bedingungen auf diesem Leg sind nicht immer einfach. Die Nordsee erwartet uns auch hier schon häufig mit ihren bekannten Hochseebedingungen. Sind wir dann auf Helgoland angekommen, werden wir hier von der geballten Segelbegeisterung mitgerissen.

Am Sonntag starten wir zur Wettfahrt rund Helgoland. Hier erwarten uns wieder ein paar besondere Herausforderungen. Zum einen muss der Tide besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. Auf der anderen Seite sind viele Sperrgebiete um Helgoland zu beachten. Hier stets den besten Kurs zu finden, ist nicht immer ganz einfach.

Am Pfingstmontag fällt nachmittags der Startschuss zur Wettfahrt von Helgoland nach Edinburgh. Diese Langstrecke über ca. 600 sm, führt mit Kurs Nordwest, geradewegs über die berüchtigte Untiefe der Dogger Bank. Hier wird oft der Seegang zur bestimmenden Größe. Auch Bohrplattformen und Oilrig befinden sich oft in der direkten Kurslinie. Am Ende der Woche werden wir 1000 Gründe haben, um auf der Crewparty ausgelassen zu feiern.

Hier in Edinburgh endet unsere Teilnahme an der 87. Nordseewoche 2021.

Ausgangshafen: Hamburger Yachthafen in Wedel bei Hamburg

Zielhafen: Edgar Marina, Edinburgh

Anreise: mit der Deutschen Bahn bis Hamburg Hauptbahnhof / mit der S-Bahn bis zur Endstation Wedel / Anreiseflughafen Hamburg Airport Abreise: Abreiseflughäfen Edinburgh oder Glasgow / Glasgow ist von Edinburgh innerhalb von zwei Stunden per Bus oder per Bahn zu erreichen

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #062690, gültig bis 17.05.2021 (veröffentlicht am 31.08.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

CALEDONIEN CANAL und HEBRIDEN auf Swan 48

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48 S&S Design),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 77 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 12.06.2021 - Fr, 25.06.2021 (14 Tage) ab Edingburgh, an Oban, (+) Plätze frei 2160 €
Mitsegeln und Kojencharter: CALEDONIEN CANAL und HEBRIDEN auf Swan 48 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: CALEDONIEN CANAL und HEBRIDEN auf Swan 48 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: CALEDONIEN CANAL und HEBRIDEN auf Swan 48 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: CALEDONIEN CANAL und HEBRIDEN auf Swan 48 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: CALEDONIEN CANAL und HEBRIDEN auf Swan 48 Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: CALEDONIEN CANAL und HEBRIDEN auf Swan 48 Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: CALEDONIEN CANAL und HEBRIDEN auf Swan 48 Bild 7

CALEDONIEN CANAL und HEBRIDEN

Von Edinburgh durch den Caledonien Canal über die Hebriden nach Oban

Nach unserer Schiffseinweisung und der üblichen Proviantaufnahme, segeln wir mit Kurs Nordost entlang der schottischen Ostküste. Nach Runden von Rattay Head, mit seiner Hafenstadt Fraserburgh, gelangen wir in den Moray Firth und segeln nach Inverness am Eingang des Caledonian Canal’s.

Der Canal, entstanden durch Gletschererosionen und menschliche Eingriffe, schafft eine natürliche Grenze zwischen den Highlands im Norden und den Lowlands im Süden. Die Grenze besteht aus einer Folge von Seen, darunter demberühmten Loch Ness, die durch schiffbare Kanäle miteinander verbunden sind. So konnten bereits vor etwa 200 Jahren Segelschiffe von der Nordsee in den Atlantik gelangen. Auf den Seen kann man ganz hervorragend segeln. Allerdings sindauch eine ganze Reihe Schleusen zu bewältigen. Die Schleusentore müssen weitestgehend von den Benutzern selbst bedient werden.

Nach Erreichen der Hafenstadt Oban, verlassen wir den Caledonian Canal, und setzen Kurs auf die Inseln der Hebriden. Wir segeln entlang der Inseln Mull und Skye. Die Überfahrt in Richtung des Hebriden Archipels beträgt gerade mal ca. 30 sm. Im Hebriden Archipel angekommen, findet man über eine Länge von 200 sm, tausende kleiner Inseln, mit zum Teil unberührter Natur. Je nach Wetterlage und Segelstrecke ist es dann Zeit, erneut Kurs auf die Hafenstadt Oban zu setzen, wo unser Schottlandtörn endet.

Seegebiet: Nordsee, Moray Firth, Caledonian Cana, Firth of Lorn, Hebridensee

Ausgangshafen: Edgar Marina, Edinburgh

Zielhafen: Oban Marina, Oban / Ardentrive Bay / Isle of Kerrera / Ferry to Oban Marina at North Pier in Oban

Törn Teilnehmer: max. 5 Gäste

Anreise: Edinburgh Airport oder Glasgow Airport / von Glasg

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #062737, gültig bis 11.06.2021 (veröffentlicht am 02.09.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

11 Tage: Torshavn – Akureyri

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (ehemaliger Whitbread Racer),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 12.06.2021 - Mi, 23.06.2021 (12 Tage) ab Torshavn, an Akureyri, (+) Plätze frei 1500 €
Mitsegeln und Kojencharter: 11 Tage: Torshavn – Akureyri Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 11 Tage: Torshavn – Akureyri Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 11 Tage: Torshavn – Akureyri Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 11 Tage: Torshavn – Akureyri Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 11 Tage: Torshavn – Akureyri Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 11 Tage: Torshavn – Akureyri Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: 11 Tage: Torshavn – Akureyri Bild 7

Die SY Passage wurde 1990 für die grossen Segelrennen rund um die Welt gebaut. Die 18 Meter lange Aluminium-Sloop ist deshalb kompromisslos auf Schnelligkeit und Seetüchtigkeit ausgelegt und fordert ihrer Mannschaft Einsatzbereitschaft ab. Auf der SY Passage gehören jeder und jede zur Crew.

Mitte Mai starten wir in Breskens und segeln durch die Inseln Grossbritanniens nach Island. Diese Gebiete eignen sich ideal für Einsteiger und zum Erfahrungen und Meilen sammeln.

Mitte Juli queren wir nach Ostgrönland. Wir erforschen die Fjorde bei Tasiilaq und folgen dann der Küste bis in den Scoresby Sund und in den Kong Oscar Fjord. Ein spektakuläres Revier, das nur wenige Segler ansteuern, ist es doch nautisch anspruchsvoll, nur teilweise kartografiert und mit Packeis und Eisbergen gespickt.

Segeln in arktischen Gewässern hat Expeditionscharakter. Deshalb lassen wir uns in den Fjorden Grönlands genügend Zeit für Erkundungstouren auf dem Wasser mit unseren Kajaks und an Land.

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #055082, gültig bis 19.11.2020 (veröffentlicht am 19.11.2019, zuletzt aktualisiert am 01.06.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mitsegeln in den Niederlanden

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (GibSea 126),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunFr, 18.06.2021 - Fr, 25.06.2021 (8 Tage) ab/an Warns Ijsselmeer, (+) Plätze frei 450 €
JulFr, 02.07.2021 - Fr, 09.07.2021 (8 Tage) ab/an Warns Ijsselmeer, (+) Plätze frei 450 €
JulFr, 16.07.2021 - Fr, 30.07.2021 (15 Tage) ab/an Warns Ijsselmeer, (+) Plätze frei 800 €
AugFr, 06.08.2021 - Fr, 13.08.2021 (8 Tage) ab/an Warns Ijsselmeer, (+) Plätze frei 450 €
AugFr, 20.08.2021 - Fr, 27.08.2021 (8 Tage) ab/an Warns Ijsselmeer, (+) Plätze frei 450 €
AugFr, 27.08.2021 - Fr, 03.09.2021 (8 Tage) ab/an Warns Ijsselmeer, (+) Plätze frei 450 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in den Niederlanden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in den Niederlanden Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in den Niederlanden Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in den Niederlanden Bild 4

Mitsegeltörns für Anfänger und erfahrene Mitseglerinnen und Mitsegler.

Alle Törns haben zwei Schwerpunkte: Natürlich Segeln, aber auch verweilen, da wo es schön ist. Segelerfahrung ist erwünscht, aber keine Voraussetzung.

Wir werden mit der "Bora" - eine GibSea 126 - unterwegs sein, ein für die Nordsee gut ausgerüstetes, solides Schiff. Wenn Wind und Wetter mitspielen, könnte der Törn so aussehen:

Wir übernehmen am Freitag Nachmittag die Bora in Warns am Ijsselmeer. Am Samstag segeln wir nach Enkhuizen. Weiter geht´s nach Amsterdam. Abends machen wir einen Gang durch Amsterdam. Von dort segeln wir über die Nordsee bis Texel. Hier nehmen wir uns einen Tag Zeit, die Insel mit Fahrrädern zu erkunden. Von hier geht es durch die Waddensee und das Ijsselmeer nach Medemblik und dann zurück nach Warns.

Der 14-Tage-Törn vom 16. bis 30.7. soll uns nach England führen und natürlich auch wieder zurück.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #063551, gültig bis 26.08.2021 (veröffentlicht am 06.10.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

NORDIRLAND und DUBLIN auf Swan 48

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48 S&S Design),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 77 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 26.06.2021 - Fr, 09.07.2021 (14 Tage) ab Oban, an Dublin, (+) Plätze frei 2160 €
Mitsegeln und Kojencharter: NORDIRLAND und DUBLIN auf Swan 48 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: NORDIRLAND und DUBLIN auf Swan 48 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: NORDIRLAND und DUBLIN auf Swan 48 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: NORDIRLAND und DUBLIN auf Swan 48 Bild 4

Segeltörn von Oban durch die Hebriden nach Nordirland und Dublin

Nach Verlassen des malerischen Hafens Oban an der Küste der Highlands, setzen wir Kurs Nordwest, mit Ziel der Inselgruppe der Inneren Hebriden.

Wir segeln, je nach Wetterlage, durch den Sound of Mull über Tobermory oder runden südlich die Insel Mull in Richtung der Inneren Hebriden. Die Segeldistanz in Richtung des Hybriden Archipels beträgt etwa 30 Seemeilen. Was man hier vorfindet, ist sehr beeindruckend und könnte ohne Zweifel das Ziel einer eigenen Kreuzfahrt sein. Über eine Länge von ca. 400 Kilometern, mit tausenden von Inseln, ist dies das größte Archipel Europas.

Sobald wir den Hebriden den Rücken kehren, segeln wir mit Generalkurs Süd- Südost in den North Channel zwischen Nordirland und Schottland. Eingangs des North Channel passieren wir Mull of Kintyre. Unbedingt sehenswert ist hier das urige Dorf Inveraray; dort steht auch das Schloss der schottischen Adelsfamilie Campbell.

Mit Kurs Süd entlang der nordirischen Ostküste, können wir bei guter Wetterlage die Küstenlinie der Isle of Man im Osten erkennen. Aus dem North Channel segeln wir weiter mit Kurs Süd in die Irische See und gelangen entlang der irischenOstküste zu unserem Ziel, dem historischem Zentrum des irischen Brauwesens, Dublin.

Getreu dem Motto „erst das Pferd und dann der Reiter“, soll keinem von uns, nach Versorgen der „Dantes“, ein Glas des beliebten Guiness während einer Sightseeing Tour oder eines Pubbesuchs vorenthalten bleiben. Seegebiet: Firth of Lorn, Sound of Mull, See der Hebriden, North Channel, Irische See Ausgangshafen: Oban Marina, Oban / Ardentrive Bay / Isle of Kerrera / Ferry to Oban Marina at North Pier in Oban Zielhafen: Poolbeg Yacht & Boat Club, Dublin / Pigeon House Road

Anreise: Glasgow Airport / von Glasgow Airport ca. 3 Stunden mit Scot Rail (6 Verbindungen pro Tag)

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #062743, gültig bis 25.06.2021 (veröffentlicht am 02.09.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Von DUBLIN nach COWES auf Swan 48

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48 S&S Design),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 77 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 10.07.2021 - Fr, 23.07.2021 (14 Tage) ab Dublin, an Cowes, (+) Plätze frei 2160 €
Mitsegeln und Kojencharter: Von DUBLIN nach COWES auf Swan 48 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von DUBLIN nach COWES auf Swan 48 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Von DUBLIN nach COWES auf Swan 48 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Von DUBLIN nach COWES auf Swan 48 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Von DUBLIN nach COWES auf Swan 48 Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Von DUBLIN nach COWES auf Swan 48 Bild 6

IRISCHE SEE und ISLES OF SCILLY

Von Dublin durch die Irische See über die Isles of Scilly nach Cowes

Skipper Michael Orgzey

Wir kehren der irischen Hauptstadt Dublin den Rücken und segeln mit Kurs Süd entlang der irischen Ostküste durch den St.Georgs Canal. Begleiten wird uns hier das vom Golfstrom beeinflusste Wetter. Wir runden Kilmore Quay und erreichen mit der richtigen Wetterlage die historischen Städte Cork und Kinsale.

Empfehlenswert ist in Cork in jedem Fall der Besuch des Cork Yachtclub, des ältesten Yachtclubs der Welt. Kinsale hingegen, ist bekannt für seine einzigartigen Seafood Restaurants und Singing Pubs. Von Cork aus queren wir die Keltische See mit Kurs auf Land´s End. Mit dem richtigen Wetter im Gepäck, machen wir einen Stop auf den Scillys. Nach Runden von Land´s End, machen wir eine Stippvisite in der zweiten Heimatstadt unseres Skippers, Falmouth in der Falmouth Bay. Hier machen wir uns gegebenenfalls auf zu einem Landausflug in das Hinterland Cornwalls.

Nach Auslaufen von Falmouth Harbour, segeln wir entlang der englischen Südküste über Plymouth Harbour, Start Point und Bill of Portland. Wir erreichen die Isles of Wright und den Solent. Mit Passieren des Leuchtturms von Needles am Fußder charakteristischen Steinfelsen, durchsegeln wir die Westzufahrt zum Solent.

Am Ende des Solents liegt das Mekka des englischen Segelsports, Cowes. Hier empfiehlt sich das Leben der Highstreet zu genießen und das weltweit einzigartige Schifffahrtsarchiv der Familie Beken of Cowes zu besichtigen. Zudem besuchen wir die Bar im Fountain Hotel, ein typisch britisches Pub, laut und überfüllt. Wenn sich die Möglichkeit bietet, ist es in jedem Fall aber auch sehr interessant,eine Regattastartceremonie der Royal Yacht Squadron mitzuerleben.

Seegebiet: Irische See, St. Georg´s Channel

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #062747, gültig bis 09.07.2021 (veröffentlicht am 02.09.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Stavanger (Norwegen) - Sylt

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 31.07.2021 - Do, 05.08.2021 (6 Tage) ab Stavanger (Norwegen), an Sylt, Plätze frei 948 €
Mitsegeln und Kojencharter: Stavanger (Norwegen) - Sylt Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Stavanger (Norwegen) - Sylt Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Stavanger (Norwegen) - Sylt Bild 3

Törnlevel: Crew*

Von Stavanger aus startet unser "Powertörn" nach Sylt. Ideal zum Meilen sammeln. Wir starten in Stavanger, von dort geht es zunächst durch den Schärengarten Norwegens auf die Nordsee. Nach einem Abstecher im Egernsund queren wir dann die Nordsee Richtung Tyborøn, weiter nach Sylt (List).

Am Ende der Reise müssten dann > 300 sm auf der Logge stehen.

Wenn Du an Bord kommst, ist das Proviant (nach vorherige Absprache) schon an Bord. Auch die Koje ist schon mit einem Bettlaken bezogen, als auch das Kopfkissen. Ein großes und ein kleines Handtuch sind für Dich an Bord, so dass Du nur noch Deinen Schlafsack und Deine Segelsachen mitbringen musst - und schon geht es los.

Unsere Segelyacht ist die „AHOI“, eine Bavaria 38. Sie erfüllt selbstverständlich die Sicherheitsstandards für Ausbildungsyachten der BG-Verkehr (früher See-BG) und hat ein Sicherheitszeugnis. Der Skipper und Eigner hat langjährige Erfahrungen auf der Nordsee und als Ausbilder. Er segelt von Kindesbeinen an und besitzt alle Befähigungszeugnisse vom SBF-Binnen bis zum Sporthochseeschifferschein (SHS) für die weltweite, professionelle Schiffsführung. Aufgrund der hohen Distanz und Tagesleistungen ist hier auch ein Co-Skipper an Bord, der nicht von der Bordkasse freigehalten wird.

*) Erklärung Törnlevel:

Gast: Du willst nur mitfahren, den Service geniessen und Dich so wenig wie möglich in das Bordgeschehen mit einbringen, bzw. hast noch keine, oder wenig Segelerfahrung.

Crew: Du hast schon Segelerfahrung und willst Dich mit in das Bordgeschehen einbringen.

Rudergänger: Du kannst eigenständig Wache gehen und hast schon einiges an Segelerfahrung.

Co-Skipper: wenn das gebuchte Törnlevel unterschritten wird und man dennoch an der Reise teilnehmen möchte, besteht die Möglichkeit gegen Aufpreise für die Reise einen Co-Skipper dazu zu buchen (€ 50,-/Tag/Person). Der Co-Skipper übernimmt dann mit dem Skipper die vollständige Schiffsführung und der Teilnehmer kann sich bis auf

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #061408, gültig bis 04.07.2021 (veröffentlicht am 04.07.2020, zuletzt aktualisiert am 21.09.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

RORC ROLEX FASTNET RACE 2021

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48 S&S Design),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AugMi, 04.08.2021 - So, 15.08.2021 (12 Tage) ab COWES, an CHERBOURG, (+) Plätze frei 2800 €
Mitsegeln und Kojencharter: RORC ROLEX FASTNET RACE 2021 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: RORC ROLEX FASTNET RACE 2021 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: RORC ROLEX FASTNET RACE 2021 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: RORC ROLEX FASTNET RACE 2021 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: RORC ROLEX FASTNET RACE 2021 Bild 5

Das Rennen wird vom Royal Ocean Racing Club ausgerichtet. 2021, COWES > FASTNET-ROCK > CHERBOURG Mit ca. 700 Seemeilen Gesamtstrecke, wird das Fastnet Race 2021 damit ca. 100 Seemeilen länger sein als die Jahre zuvor. Start vor der Royal Yacht Squadron in Cowes, Richtung westlichem Solentausgang Entlang der englischen Südküste , Land´s End. Von Land´s End geht es mit Kurs Nordwest über die Keltische See um die berühmte Bahnmarke, den Fastnet Rock, zu runden. Nachdem Ruden des Fastnet Rock zurück Richtung englischer Kanal. abschließende Kurs zum neuen Zielhafen 2021, Le Havre.

Die Sicherheitsbestimmungen zu dieser vom RORC veranstalteten Regatta, werden von Jahr zu Jahr strenger. Teilnahmevoraussetzung ist, dass 50% der Crew bereits eine Qualifikationsregatta gesegelt sind.Als entsprechende Qualifikationsregatta bietet sich bei uns die Nordseewoche 2021 mit Ihrer Langstrecke Helgoland – Edinburgh an.

Im Vorfeld beider Regatten wollen wir deshalb unbedingt Trainingseinheiten einbauen.Neue Crewmitglieder, welche im Vorfeld des Fastnet Race nicht auch an der Nordseewoche teilnehmen können, sollten in jedem Fall bereits zuvor einen gleichermaßen anspruchsvollen Törn mit der „Dantés“ gesegelt sein.

Nichts desto trotz der hohen Anforderungen dieser legendären Regatte,stehen natürlich auch hier wie immer die Segelfreude und der Spaß im Vordergrund.

Seegebiet: Solent, Englischer Kanal, Keltische See

Ausgangshafen: East Cowes Marina, Cowes / Brittannia Way, East Cowes

Zielhafen: Port Chanteryne, Cherbourg / Quai de la Hune

Törn Teilnehmer: max. 7 Gäste

Anreise: Southampton Airport / mit Taxi zum Southampton Harbour (ca. 5 Km/15 Minuten) / Mit der Red Funnel Ferry nach East Cowes / Mit dem Taxi zur East Cowes Marina /

Abreise: Airport Cherbourg / 7 Rue Jean Mermoz 50330 Gonneville / per Taxi (ca. 13 Km/20 Minuten) von Port Chanteryne, Cherbourg / Es gibt gute Zugverbindungen

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #062696, gültig bis 03.08.2021 (veröffentlicht am 31.08.2020, zuletzt aktualisiert am 01.09.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Sylt - Glückstadt

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 07.08.2021 - Do, 12.08.2021 (6 Tage) ab Sylt (List), an Glückstadt, Plätze frei 948 €
Mitsegeln und Kojencharter: Sylt - Glückstadt Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sylt - Glückstadt Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Sylt - Glückstadt Bild 3

Törnlevel: Crew*

Wir starten am nördlichsten Zipfel der Republik - in List auf Sylt. Von dort geht es dann die nordfriesische Küste entlang gen Süden (Amrum, Föhr, Hallig Hooge, Büsum ...) mit einem Abstecher zu deutschlands einziger Hochseeinsel Helgoland. Von dort wagen wir dann den Sprung Richtung Elbtrichter und nach Cuxhaven, bevor es dann mit dem letzten Schlag nach Glückstadt zurück geht.

Wenn Du an Bord kommst, ist das Proviant (nach vorherige Absprache) schon an Bord. Auch die Koje ist schon mit einem Bettlaken bezogen, als auch das Kopfkissen. Ein großes und ein kleines Handtuch sind für Dich an Bord, so dass Du nur noch Deinen Schlafsack und Deine Segelsachen mitbringen musst - und schon geht es los.

Unsere Segelyacht ist die „AHOI“, eine Bavaria 38. Sie erfüllt selbstverständlich die Sicherheitsstandards für Ausbildungsyachten der BG-Verkehr (früher See-BG) und hat ein Sicherheitszeugnis. Der Skipper und Eigner hat langjährige Erfahrungen auf der Nordsee und als Ausbilder. Er segelt von Kindesbeinen an und besitzt alle Befähigungszeugnisse vom SBF-Binnen bis zum SHS für die weltweite, professionelle Schiffsführung.

*) Erklärung Törnlevel:

Gast: Du willst nur mitfahren, den Service geniessen und Dich so wenig wie möglich in das Bordgeschehen mit einbringen, bzw. hast noch keine, oder wenig Segelerfahrung.

Crew: Du hast schon Segelerfahrung und willst Dich mit in das Bordgeschehen einbringen.

Rudergänger: Du kannst eigenständig Wache gehen und hast schon einiges an Segelerfahrung.

Co-Skipper: wenn das gebuchte Törnlevel unterschritten wird und man dennoch an der Reise teilnehmen möchte, besteht die Möglichkeit gegen Aufpreise für die Reise einen Co-Skipper dazu zu buchen (€ 50,-/Tag/Person). Der Co-Skipper übernimmt dann mit dem Skipper die vollständige Schiffsführung und der Teilnehmer kann sich bis auf den "Gastlevel" zurücklehnen, die Reise geniessen und lernen.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #061414, gültig bis 04.07.2021 (veröffentlicht am 04.07.2020, zuletzt aktualisiert am 21.09.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

24uurs Regatta auf dem IJsselmeer & im Watt

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Varianta 44),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 65 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AugMo, 23.08.2021 - So, 29.08.2021 (7 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 630 €
Mitsegeln und Kojencharter: 24uurs Regatta auf dem IJsselmeer & im Watt Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 24uurs Regatta auf dem IJsselmeer & im Watt Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 24uurs Regatta auf dem IJsselmeer & im Watt Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 24uurs Regatta auf dem IJsselmeer & im Watt Bild 4

Liebe Mitsegler,

Auch dieses Jahr planen wir wieder an der 24uurs Regatta auf dem IJsselmeer teilzunehmen! Ein legendäres, sportliches Segelevent auf dem IJsselmeer, welches das Herz der teilnehmenden Segler seit 1950 im Sturm erobert.

Dieser Törn richtet sich an bis zu sechs Segler, die Interesse daran haben erste Regattaerfahrungen auf einer Yacht zu sammeln oder bereits erste Erfahrung selbst gesammelt haben.

Wir gehen am Montag morgen in Lemmer an Bord einer modernen, sportlichen Varianta 44 und verbringen die Woche mit Manövertraining, sodass wir gut vorbereitet und als eingespieltes Team am Freitagnachmittag an den Start gehen können. Das Ziel der Regatta ist es, in 24 Stunden die größtmögliche Anzahl an Meilen zu segeln, wobei wir fest definierten Routen, den sogenannten Rakken, folgen. Jede Rakke darf nur zweimal in 24 Stunden gesegelt werden. Dies erfordert Konzentration und eine genaue Planung. Gleichzeitig müssen Crew und Skipper flexibel bleiben, um auf Wetterveränderungen reagieren zu können.

Am Samstag laufen wir am späten Nachmittag in Medemblik ein, wo wir uns am Rahmenprogramm der Regatta erfreuen werden. Am Sonntag haben wir einen letzten Segeltag auf dem IJsselmeer vor uns, an dessen Ende wir zurück in Lemmer landen.

Joschka - unser Skipper - schaut mittlerweile auf mehr als 25 Jahre Segelerfahrung zurück. Er ist Sieger einiger Clubregatten seines Hamburger Segelvereins und darüber hinaus mit einem begnadeten Musikgeschmack ausgestattet. Für Joschka steht Sicherheit an erster Stelle und er versteht es seine Crew auch in herausfordernden Situationen zu motivieren. Veit - unser Co-Skipper und mit einem technischen Händchen gesegnet - kümmert sich an Bord auch um das leibliche Wohl. Seit Jahren gehen wir mit wechselnden Crews auf Törns und haben hierbei zusammen die unterschiedlichste Reviere wie z.B. Englischer Kanal, Mittelmeer und Nordsee "erfahren".

Merkmale: Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #055829, gültig bis 23.12.2020 (veröffentlicht am 23.12.2019, zuletzt aktualisiert am 05.06.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Paartraining - gemeinsamer Spaß beim Segeln

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepDo, 02.09.2021 - So, 05.09.2021 (4 Tage) ab/an Glückstadt, Plätze frei 790 €
Mitsegeln und Kojencharter: Paartraining - gemeinsamer Spaß beim Segeln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Paartraining - gemeinsamer Spaß beim Segeln Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Paartraining - gemeinsamer Spaß beim Segeln Bild 3

Lust statt Frust - als Paar an Bord brillieren.

Wir sind der Überzeugung, dass gerade Paare die ideale Besetzung für eine Segelyacht sind. Wenn dann das Rollenverständnis vorhanden ist, beide aufeinander vertrauen können, die Andersartigkeit des anderen Geschlechts willkommen geheissen wird, dann steht dem Segelspaß zu zweit nichts mehr im Wege. Wir trainieren hier gezielt den Umgang mit einer Segelyacht als Paar. An Bord sind nur ein Paar und der Skipper als Trainer. Trainiert werden die kritischen An- und Ablegemanöver, das MOB-Manöver (was ist, wenn ER über Bord geht?),alle Segelmanöver aus beiden Sichtweisen. Reffen, wann und wie und die Törnplanung. Welchen Beitrag kann gerade das andere Geschlecht für einen gelungenen Törn leisten? Unsere Absicht ist es viele AHA-Effekte zu erzeugen, Tips und Tricks im Umgang mit der Segelyacht und dem jeweils anderen Geschlecht zu geben, damit aus Frust wieder Lust am gemeinsamen Segeln entsteht.

Für Paare, die zusammen charten wollen, oder Eigner einer Yacht. Paarpreis: € 1.580,-- (nicht einzeln buchbar).

Wir starten Mitten auf der Elbe in Glückstadt.

Wenn Du an Bord kommst, ist das Proviant (nach vorherige Absprache) schon an Bord. Auch die Koje ist schon mit einem Bettlaken bezogen, als auch das Kopfkissen. Ein großes und ein kleines Handtuch sind für Dich an Bord, so dass Du nur noch Deinen Schlafsack und Deine Segelsachen mitbringen musst - und schon geht es los.

Unsere Segelyacht ist die „AHOI“, eine Bavaria 38. Sie erfüllt selbstverständlich die Sicherheitsstandards für Ausbildungsyachten der BG-Verkehr (früher See-BG) und hat ein Sicherheitszeugnis. Der Skipper und Eigner hat langjährige Erfahrungen auf der Nordsee und als Ausbilder. Er segelt von Kindesbeinen an und besitzt alle Befähigungszeugnisse vom SBF-Binnen bis zum Sporthochseeschifferschein (SHS) für die weltweite, professionelle Schiffsführung.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining

Eintrag #063389, gültig bis 27.09.2021 (veröffentlicht am 27.09.2020, zuletzt aktualisiert am 15.10.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Überführungstörns Nordsee & NOK an Bord von Tall Ship Avatar

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Traditionssegler (Toppsegelschoner),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

SepSo, 26.09.2021 - Fr, 01.10.2021 (6 Tage) ab Wilhelmshaven (D), an Kiel (D), (+) Plätze frei 489 €
OktSo, 17.10.2021 - So, 24.10.2021 (8 Tage) ab Kiel (D), an Franeker (NL), (+) Plätze frei 679 €
Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörns Nordsee & NOK an Bord von Tall Ship Avatar Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörns Nordsee & NOK an Bord von Tall Ship Avatar Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörns Nordsee & NOK an Bord von Tall Ship Avatar Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörns Nordsee & NOK an Bord von Tall Ship Avatar Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörns Nordsee & NOK an Bord von Tall Ship Avatar Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörns Nordsee & NOK an Bord von Tall Ship Avatar Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörns Nordsee & NOK an Bord von Tall Ship Avatar Bild 7

Die Avatar macht verschiedene schöne Segelreisen über die Nordsee entlang der niederländischen und deutschen Watteninseln.

Franeker (NL) – Kiel (D) und Kiel (D) – Franeker (NL)

Die Avatar macht eine schöne Segelreise von Franeker aus entlang der niederländischen und deutschen Watteninseln nach Kiel. Am ersten Abend heißen wir Sie an Bord der Avatar herzlich willkommen. Zuerst reichen wir ein leckeres Abendessen und können uns im Anschluss vorstellen und kennenlernen.

Am nächsten Morgen besprechen wir die Wettervorhersage und welche Inseln wir besuchen können. Der erste Stopp könnte auf die schöne Insel Terschelling sein, wo Sie herrlich wandern und Rad fahren können. Wenn Wind und Wetter es erlauben könnte Helgoland eine andere Höhepunkt dieser Reise sein. Rund 70 km vom Festland entfernt hebt sich der mächtige, rote Buntsandsteinfelsen mit grünem Land aus dem Nordseewasser und präsentiert sich Ihnen mit einer einmaligen Flora und Fauna und einem milden, vom nahen Golfstrom begünstigten Hochseeklima. Die Reise wird auf dem Nord-Ostsee-Kanal fortgesetzt.

Je nachdem wie die Reise bis zu diesem Zeitpunkt verlaufen ist, haben wir vielleicht noch Zeit auf der Ostsee zu segeln. Der letzte Tag endet die Reise im Hafen von Kiel Holtenau.

Die 8-tägige Segelreise von Franeker nach Kiel wird Anfang April 2021 stattfinden (definitives Datum zur Zeit noch nicht bekannt).

Im Oktober wird die Reise umgekehrt von Kiel nach Franeker angeboten.

Wilhelmshaven (D) – Kiel (D)

Ende September 2021 besteht die Möglichkeit von Wilhelmshaven (D) nach Kiel zu segeln. Am Anreisetag sind in Wilhelmshaven viele Segelschiffe zu besichtigen, die zum jährlichen Wilhelmshaven Sailing Cup anwesend sind. Bei günstigem Wind besuchen wir Helgoland. Eines Tages werden wir durch den Nord-Ostsee-Kanal fahren und vielleicht haben wir Zeit, auf der Ostsee zu segeln.

Auf alle Reisen versorgt unser Bordeigener Koch Vollpension (im Preis enthalten, sowie Bettwäsche).

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Crewed Charter

Eintrag #064074, gültig bis 16.10.2021 (veröffentlicht am 27.10.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Wochenendtörns in Zeeland mit einer Dufour 385 Grand Large

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour 385 Grand Large),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Termine nach Absprache in den Monaten:

AprMaiJunJulAugSepOkt
2021

Typischer Ausgangshafen: Scharendijke Niederlande, maximal Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Wochenendtörns in Zeeland mit einer Dufour 385 Grand Large Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Wochenendtörns in Zeeland mit einer Dufour 385 Grand Large Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Wochenendtörns in Zeeland mit einer Dufour 385 Grand Large Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Wochenendtörns in Zeeland mit einer Dufour 385 Grand Large Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Wochenendtörns in Zeeland mit einer Dufour 385 Grand Large Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Wochenendtörns in Zeeland mit einer Dufour 385 Grand Large Bild 6

Kojen Charter für Segelwochenende auf dem Grevelinger Meer oder Oosterschelde .

Für erfahrende Segel oder Leute die ein Schnupperwochenende auf einem Segelboot verbringen möchten.

Ziele können je nach Wetterlage vereinbart werden.

Längere Segeltörns nach Vereinbarung. Mögliche Ziele wären England, belgische oder Französische Küste oder die Niederländische Inseln wie Texel usw.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #061748, gültig bis 16.07.2021 (veröffentlicht am 16.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

IJsselmeer/Lemmer Charteryacht

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 33, 36, 37 o. vergleichbar),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Termine nach Absprache in den Monaten:

AprMaiJunJulAugSepOkt
2021

Typischer Ausgangshafen: Lemmer/NL, maximal Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: IJsselmeer/Lemmer Charteryacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: IJsselmeer/Lemmer Charteryacht Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: IJsselmeer/Lemmer Charteryacht Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: IJsselmeer/Lemmer Charteryacht Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: IJsselmeer/Lemmer Charteryacht Bild 5

Update Anfang Oktober 2020:

Die Saison in diesem Jahr ist leider sehr schwierig. Die aktuelle Planung für das Jahr 2020 lässt aufgrund der gegebenen Umstände nicht mehr viele Möglichkeiten zu. Im Jahr 2021 wird es (unter dann hoffentlich besseren Rahmenbedingungen, ohne Corona, Reisewarnungen u. ä.) weitergehen.

Wir sind regelmäßig zu zweit und daran interessiert, dass sich der/die eine oder andere Mitsegler(in) findet, entsprechend folgender Beschreibung:

IJsselmeer/Lemmer Mitsegler für Wochenendsegeln oder verlängerte Wochenenden auf 30-, 33 oder 37-Fuß-Bavaria-Charteryacht, 2 Kabinen/4 Kojen bzw. 3 Kabinen/6 Kojen, oder vergleichbarer Yacht in privatem Rahmen gesucht. Es fallen die für Charteryachten üblichen Kosten an, die auf alle Personen gleichmäßig aufgeteilt werden.

61/60 Jahre, er als Skipper (SSS), sie: mit Segelerfahrung. Wohnsitz NRW.

Bei den Wochenendtörns erfolgt der Start am Freitagabend (Ablegen am Samstagmorgen), Ende am Sonntagnachmittag (Start und Ziel in Lemmer). Gute Revierkenntnisse IJsselmeer, auch Nordsee, Ostsee.

Bei Interesse bitte Nachricht an Jürgen – bitte mit ein paar Angaben zu Dir/Euch.

Eintrag #060140, gültig bis 20.05.2021 (veröffentlicht am 20.05.2020, zuletzt aktualisiert am 06.10.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz