Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Sint-Annaland, Niederlande, Halbinsel Tholen

Segeln ab Sint-Annaland Niederlande, Halbinsel Tholen

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Sint-Annaland

Holland - England und zurück - Kanalquerung im September

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 46),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 50 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

SepMi, 18.09.2019 - So, 22.09.2019 (5 Tage) ab/an Sint Annaland, (+) Plätze frei 395 €
Mitsegeln und Kojencharter: Holland - England und zurück - Kanalquerung im September Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Holland - England und zurück - Kanalquerung im September Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Holland - England und zurück - Kanalquerung im September Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Holland - England und zurück - Kanalquerung im September Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Holland - England und zurück - Kanalquerung im September Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Holland - England und zurück - Kanalquerung im September Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Holland - England und zurück - Kanalquerung im September Bild 1

Liebe Segler,

Die Querung des Englischen Kanals und das Segeln nach England steht ganz oben auf der Wunschliste vieler Segler. Dieses Angebot richtet sich an bis zu sechs Segler, die bereits Erfahrungen im Dickschiffbereich gesammelt haben und von sich wissen seefest zu sein. Solltet ihr das nicht mit Sicherheit von euch wissen schaut euch unsere Amsterdamrunde 2019 – dies könnte dann der richtige Törn für euch sein. Euch erwarten lange Segeltage, Wellen, Wind und Meer, weite Horizonte, viele Berührungspunkte mit der Großschiffahrt, herausfordernde Navigation – und zur Belohnung Fish and Chips sowie ein Pale Ale nach dem Einlaufen in Harwich!

Die Kostenbeteiligung von EUR395,- deckt neben der Charter alle Kosten des Bordbetriebs (Essen, Liegegebühren, Diesel, Versicherung etc.) - es entstehen somit keine weiteren Kosten an Bord. Eine Meilenbestätigung kann selbstverständlich nach Ende des Törns ausgestellt werden.

Wir planen diesen fünftägigen Törn mit euch wie folgt:

Am Mittwoch Nachmittag gehen wir in Sint Annaland an Bord einer gut ausgerüsteten Bavaria 46. Nach der umfassenden Einweisung an Bord planen wir noch am gleichen Abend auszulaufen. Über die Oosterschelde, den Kanal door Walcheren und das Veerse Meer geht es in die Westerschelde, auf welcher wir auslaufend Vlissingen an der Steuerbordseite liegen lassen. Mit nordwestlichem Kurs kreuzen wir den englischen Kanal, wobei wir uns gut von der Berufsschifffahrt und den Offshore Windparks, wie z.B. Greater Gabbard, freihalten. Wir rechnen mit dem Einlaufen in Harwich am Donnerstag im frühen Nachmittag, wo wir zunächst an der Halfpenny Pier liegen werden. Nachdem wir das Boot aufgeklart und uns eine Mütze voll Schlaf gegönnt haben, gehen wir für die Fish and Chips und Pale Ale an Land. Bevor wir am Samstag früh wieder aufbrechen, planen wir einen Abstecher ins “Butt and Oyster” in Pin Mill zu machen, dem möglicherweise bekanntesten Seglerpub an der englischen Ostküste.

Merkmale: Meilentörn | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #048090, gültig bis 17.09.2019 (veröffentlicht am 27.12.2018, zuletzt aktualisiert am 28.01.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(B) Von Sint-Annaland ca. 23 sm Luftlinie entfernt:

Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (J&J 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiFr, 17.05.2019 - So, 26.05.2019 (10 Tage) ab Rotterdam, an Peterhead, (+) Plätze frei 989 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad Bild 1

Sind Sie auf der Suche nach besonderen Segelurlaubs? Möchten Sie während Ihres Segelurlaub auch Zeit haben, sich die Gegend anzusehen? Oder suchen Sie nach einem herausfordernden “Meilenmacher”? Dann segeln Sie auf unserer Segelyacht “Cherokee” mit in Irland, Schottland, Shetland & Färöer inseln.
Für Segler, die ihre erworbenen Kenntnisse in Erfahrung umwandeln möchten geben wir während einiger unserer Segelreisen (Kategorie E) zusätzliche Erklärungen über das ‚wie und warum‘ des Hochsee Segelns.
Wenn Sie sich auf dem Wasser zu Hause fühlen, fühlen Sie sich ganz sicher auch bei uns zu Hause.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Crewed Charter

Eintrag #047380, gültig bis 21.09.2019 (veröffentlicht am 18.11.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Von Sint-Annaland ca. 30 sm Luftlinie entfernt:

Tidensegeln im Englischer Kanal - Scheveningen- Saint Malo

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Sloop 16m),

am besten geeignet für Mitsegler von 17 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JulSo, 07.07.2019 - So, 14.07.2019 (8 Tage) ab Scheveningen, an Deauville, Plätze frei 485 €
Mitsegeln und Kojencharter: Tidensegeln im Englischer Kanal - Scheveningen- Saint Malo Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Tidensegeln im Englischer Kanal - Scheveningen- Saint Malo Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Tidensegeln im Englischer Kanal - Scheveningen- Saint Malo Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Tidensegeln im Englischer Kanal - Scheveningen- Saint Malo Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Tidensegeln im Englischer Kanal - Scheveningen- Saint Malo Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Tidensegeln im Englischer Kanal - Scheveningen- Saint Malo Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Tidensegeln im Englischer Kanal - Scheveningen- Saint Malo Bild 1

Erlebnisreiche Segeltage auf einer tollen 16m Segelyacht im Englischen Kanal und in der Nordsee.

Zuerst geht es von Holland und Belgien - Zeebrugge mit Ausflug Brügge - und dann an der französischen Küste entlang, Palais Bénédictine, vorbei am höchsten Kreidefelsen Europas, zum mondänen Deauville.
Kulinarische Genüsse mit interessante Küsten und Gewässern,
Cherbourg, Nicht nur das - die Gezeiten sind schon was ganz Spezielles – In Jersey rast die Anzeige so schnell, das man zusehen kann, wie das Wasser steigt, es muss so hoch sein, das, man über das Süll in den Hafen kommt.
Saint Malo ist ein Tidenhub von 12m und bei Springflut 14m. Alles sehr sehens und erlebenswert.

Törns – 7 Tage
Scheveningen – Deauville 260 SM
Deauville – Saint Malo 185 SM
Calais - Cuxhaven 404 SM

Pro Person/Woche zahlt jeder in die Kasse ein für die Charter der SY, die Insassenversicherung und Skipperhaftpflicht ist dabei schon enthalten.
Die Bordkasse ist für: Proviant, Diesel, Gas, Wasser, Hafengebühren, es wird an Bord eingezahlt. die Höhe ist abhängig vom tatsächlichen Verbrauch.

Selbstverständlich geht Sicherheit vor, abhängig vom Wetter kann sich der gesetzte Zielhafen dann auch ändern. Mit gewarteten Rettungswesten usw., GPS, Autopilot und Radar, Rettungsinsel, Schlauchboot, Seekarten ist die SY gut ausgestattet. Es ist ein sicheres Schiff.
Es gibt 4 Kabinen mit Doppelstockbetten, im Vorschiff unten Umbaubar und 2 Bäder. Im Salon gibt es eine Bank die mit Leesegel ausgestattet ist, haben in den Kabinen alle Kojen. Es gibt auch eine HP von der SY.

Wir sind eine Gemeinschaft von einigen Seglern/Mitseglern (25-60+), die sich auf gemeinsamen Törns kennengelernt haben, teils Bekannte, die Freunde mitbrachten, und auch über HgK.

Ein vorheriges Treffen oder telefonieren wäre sinnvoll. Wenn ihr jetzt also neugierig seit, meldet euch.

Eintrag #049854, gültig bis 28.07.2019 (veröffentlicht am 16.03.2019, zuletzt aktualisiert am 22.03.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(D) Von Sint-Annaland ca. 50 sm Luftlinie entfernt:

Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Hallberg-Rassy 24 (Misil 2)),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 60 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 15.06.2019 - Sa, 22.06.2019 (8 Tage) ab Ostende, an Le Havre, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1

Hallo Urlauber, Segler, Entdecker und Genießer,

hast Du Dich schon ein Mal gewundert warum kleine Boote so seegängig sind?

Auf "NEJIA“ erlebt man das hautnah. Hier wird gute Seemannschaft praktiziert und noch echt gesegelt - mit wenig Motor versteht sich.

In diesen drei Wochen erkundet NEJIA Frankreich auf ihrem Weg nach Tunesien!

Am ersten Tag mache ich Dich mit dem Boot vertraut und wir starten zu einer Probefahrt.

Jeden weiteren Tag genießen wir die wunderschönen Wellen und den Wind. Bei sehr unruhiger See schlafe ich gerne in einem Hafen, sonst in einer Bucht oder Flußmündung. Die besonders interessanten Häfen kann man bei einem Landgang erkunden und die lokale Küche genießen. Und ich will segeln - die Wellen und den Wind sehen und fühlen. Es ist keine hektische Überführung.

Das Boot ist klein, hat 4 Kojen und ist seemäßig ausgestattet. Seekarten, GPS, Kartenplotter, UKW-Funk, Mobilfunk, 12 V, 230 V zum Haare föhnen, Etwas Küche und eine kleine Toilette, eine Aussendusche, zwei Anker, 3 Segel und eine Heizung - es fehlt an nichts!

Segeln kannst Du schon? Und wasserdichte warme Kleidung hast Du auch? Einen Schlafsack vielleicht? Das passt zur Jahreszeit.

Für Anfragen und Infos einfach anrufen +49 (0) 176 844 940 86 (auch WhatsApp) oder mailen eskander.kebsi@gmail.com


Informationen zum Schiffsführer:

• 28 Jahre.
• Für ein halbes Jahr auf Sabbatical.
• Sportküstenschifferschein, Funkzeugnis.
• Abschluss als Dipl.-Ing. Mechatroniker (TUM) und als M.Sc. in Betriebswirtschaft.
• Spricht Deutsch, English, Französisch und Arabisch fließend.
• Orte, die mich geprägt haben: München, Tunis, Kerkennah, Beijing, Birmingham.
• Interessen: Philosophie, Wirtschaft, Technik, menschliche Entwicklung, Meditation, Fitness.


Informationen zum Schiff:

• 24-Fuß-Sloop der renommierten schwedischen Werft Hallberg-Rassy.
• 4 Kojen.
• Während der Törns segeln maximal 2 Gäste auf NEJIA.


Auch der Skipper zahlt in die Bordkasse ein.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #047226, gültig bis 28.06.2019 (veröffentlicht am 08.11.2018, zuletzt aktualisiert am 24.01.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Schwerwettertraining, Irische See, Englischer Kanal, Nordsee

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48 S&S Design),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 65 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 12.10.2019 - Fr, 18.10.2019 (7 Tage) ab Oostende, an Cuxhaven, (+) Plätze frei 1080 €
Mitsegeln und Kojencharter: Schwerwettertraining, Irische See, Englischer Kanal, Nordsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Schwerwettertraining, Irische See, Englischer Kanal, Nordsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Schwerwettertraining, Irische See, Englischer Kanal, Nordsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Schwerwettertraining, Irische See, Englischer Kanal, Nordsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Schwerwettertraining, Irische See, Englischer Kanal, Nordsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Schwerwettertraining, Irische See, Englischer Kanal, Nordsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Schwerwettertraining, Irische See, Englischer Kanal, Nordsee Bild 1

2019 Nordsee Spezial,
2) vom 13.04. – 19.04.2019, Schwerwettertraining Deutsche Bucht
6)Tide SPEZIAL und Irische See/Küste Inverkip (Glasgow) > Cowes/Engl. Südküste
8) Channel Island Challange 1 Plymouth > Cowes/Isle of Wight am 6.09.2019,
9) Channel Island Challange 2 Cowes/Isles of Wight > Cowes/Isles of Wight
10) Skippertraining: Englischer Kanal , Cowes/Isle of Wight > Oostende
11) Schwerwettertraining Deutsche Bucht Oostende > Cuxhaven

(Verpflegung, Diesel, Gas und Hafengebühren werden über die Bordkasse abgerechnet.)
Regattagebühren und Startgeld im Törnpreis enthalten

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining

Eintrag #044473, gültig bis 25.06.2019 (veröffentlicht am 26.06.2018, zuletzt aktualisiert am 15.03.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(E) Von Sint-Annaland ca. 59 sm Luftlinie entfernt:

Überführungstörn von Belgien in den Solent auf Privatyacht

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria Caribic 410),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 67 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 13.04.2019 - Sa, 20.04.2019 (8 Tage) ab Nieuwpoort, an Portsmouth / Gosport, Vereinigtes Königr, (+) Plätze frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Belgien in den Solent auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Belgien in den Solent auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Belgien in den Solent auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Belgien in den Solent auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Belgien in den Solent auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Belgien in den Solent auf Privatyacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn von Belgien in den Solent auf Privatyacht Bild 1

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.
Auf dem Weg nach Spanien starte ich am/ um den 13.4.2019.
In dieser Woche werden wir über Dünkirchen, Dover, Eastbourne in den Solent segeln.
Aufgrund der frühen Jahreszeit hängt ein Gelingen des Törnplanes auch vom Wetter ab. So kann es mehrere Tage Aufenthalt mit der Gelegenheit für ausgedehnte Landgänge geben.

Hinweis zur Anreise:
Am besten mit dem Zug nach Oostende, dann mit der Kusttram nach Nieuwpoort Stad und von dort zu Fuß/ Taxi zum Schiff.

Hinweis zur Abreise:
Von Gosport mit der Fähre nach Portsmouth von dort mit dem Zug nach London und mit dem Flugzeug oder Eurostar nach Deutschland

Die Crew hat einen Rollenplan und übernimmt, je nach Können abwechselnd die Aufgaben des Navigators, des Bootsmannes oder des Smutjes. Der Skipper nimmt an dem Rollenplan natürlich auch teil.

Das Schiff ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also eine eher private Angelegenheit.

Ergänzung Bordkasse
Alle Mitsegler, auch ich als Skipper zahlen in die Bordkasse ein!
Aus der Bordkasse werden alle Kosten für das Schiff bezahlt. Also Hafengebühren, Diesel, Essen und Trinken an Bord.

Wir gehen immer von ca. 150 € für die Bordkasse bei 6 Mitseglern aus. Fahren weniger Segler mit, erhöht sich der Anteil des Einzelnen entsprechend. Das liegt zum Großteil an den Hafengebühren.
So kann es auch vorkommen, dass die Bordkasse für eine Woche bei 200 € pro Person herauskommt.

Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #046811, gültig bis 12.04.2019 (veröffentlicht am 15.10.2018, zuletzt aktualisiert am 02.03.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(F) Von Sint-Annaland ca. 71 sm Luftlinie entfernt:

SCHOTTLAND & HEBRIDEN / NORDSEE-CROSSING

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Zweimaster Ketch 72' mit Deckhouse),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprMo, 29.04.2019 - Fr, 10.05.2019 (12 Tage) ab Hoorn, an Inverness, Plätze frei 995 €
Mitsegeln und Kojencharter: SCHOTTLAND & HEBRIDEN / NORDSEE-CROSSING Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SCHOTTLAND & HEBRIDEN / NORDSEE-CROSSING Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SCHOTTLAND & HEBRIDEN / NORDSEE-CROSSING Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SCHOTTLAND & HEBRIDEN / NORDSEE-CROSSING Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SCHOTTLAND & HEBRIDEN / NORDSEE-CROSSING Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SCHOTTLAND & HEBRIDEN / NORDSEE-CROSSING Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SCHOTTLAND & HEBRIDEN / NORDSEE-CROSSING Bild 1

SCOTLAND & THE HEBRIDES, ST KILDA

long days of light | birdwatching and wildlife spotting | hiking | adventure sailing holidays

CLIMB ABOARD AND EXPLORE A HOST OF DESTINATIONS AS YOU'VE NEVER SEEN THEM BEFORE. LET STEADY GIVE YOU AN AUTHENTIC TASTE OF LIFE UNDER SAIL AND A HOLIDAY LIKE NO OTHER. NO EXPERIENCE NEEDED, JUST A LUST FOR ADVENTURE.

Join us, Jan-Willem and Mariëlle Kerkmeer, on board of our 1993 Dutch ketch as we sail the sea of Scotland. Since she was built, Steady has been used as a charter vessel, so is fully kitted out with guests in mind. She sleeps eight people in four comfortable twin cabins, with two bathrooms and a spacious kitchen and living area below deck. There’s plenty of room on deck too, and we have Musto sailing suits available for if the weather turns. We also make full use of the well-equipped kitchen, making varied meals for all the guests on board – these are all included in the price of your voyage. For seven-day voyages, you will also be able to enjoy one meal ashore, and longer voyages (ten and twelve-day) there will be two dinners ashore – these aren’t included in the price of your voyage.

On board Steady, most like to lend a hand with the sailing of this eye-catching vessel, and we love to teach you if you do want to get involved. Steady’s voyages explore the islands of the Inner and Outer Hebrides and St Kilda, an area of unspoilt wilderness and breathtaking beauty in the Western Isles of Scotland. Our trips give you access to the most captivating and remote hidden secrets of this incredible and beautiful place. As you cruise through this stunning marine landscape you will likely be lucky enough to experience close encounters with rare wildlife and have time to soak up the unique and fascinating history and culture of the Hebrides and St Kilda.

INCLUDED: Crew of 2 permanent crew | All meals, Except for 1x dinner, than you will eat ashore at your own expense | Linens and towels | sailing suits

Merkmal: Crewed Charter

Eintrag #047695, gültig bis 24.08.2019 (veröffentlicht am 02.12.2018, zuletzt aktualisiert am 22.03.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(G) Von Sint-Annaland ca. 73 sm Luftlinie entfernt:

Tauche ein in die holländische Wasserwelt

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Stilvolle hochwertige Fahrtenyacht),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 60 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AprFr, 19.04.2019 - Mo, 22.04.2019 (4 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, (+) Plätze frei 480 €
MaiMi, 01.05.2019 - So, 05.05.2019 (5 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, Plätze frei 490 €
MaiDo, 30.05.2019 - So, 02.06.2019 (4 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, (+) Plätze frei 430 €
JunFr, 07.06.2019 - Mo, 10.06.2019 (4 Tage) ab/an Bataviaven Holland, Plätze frei 480 €
JunDo, 20.06.2019 - So, 23.06.2019 (4 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, (+) Plätze frei 480 €
JulSa, 06.07.2019 - Sa, 13.07.2019 (8 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, (+) Plätze frei 630 €
JulSa, 20.07.2019 - Fr, 26.07.2019 (7 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, (+) Plätze frei 630 €
JulSa, 27.07.2019 - Fr, 02.08.2019 (7 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, (+) Plätze frei 630 €
AugSa, 03.08.2019 - Fr, 09.08.2019 (7 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, Plätze frei 630 €
SepFr, 06.09.2019 - Fr, 13.09.2019 (8 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, (+) Plätze frei 630 €
SepSa, 14.09.2019 - Sa, 21.09.2019 (8 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, (+) Plätze frei 630 €
OktDo, 03.10.2019 - So, 06.10.2019 (4 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, (+) Plätze frei 480 €
Mitsegeln und Kojencharter: Tauche ein in die holländische Wasserwelt Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Tauche ein in die holländische Wasserwelt Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Tauche ein in die holländische Wasserwelt Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Tauche ein in die holländische Wasserwelt Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Tauche ein in die holländische Wasserwelt Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Tauche ein in die holländische Wasserwelt Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Tauche ein in die holländische Wasserwelt Bild 1

Zur Einführung der "Am Wind" gibt es ab zwei Mitsegler 10 % Nachlass

Erholung, Erfahrung sammeln und sich im Segeln weiterentwickeln. Ziele: Amsterdam, Ijsselmeer, Wattenmeer und Nordsee. Häfen, die je nach Segelroute angelaufen werden: Enkhuizen, Makkum, Hindeloopen Stavoren, Urk, Medemblik, Lemmer, Den Oever, Texel (Odeschild), oder Vlieland, Harlingen und Lauwersoog.

Erfahrungen im Segeln sind nicht erforderlich, aber der Skipper freut sich auch, wenn Kenntnisse im Segeln vorhanden sind. Auf Wunsch kann Wissen im Segeln bis zum SHS-Niveau oder auch das Einhandsegeln vermittelt werden.

Die „Am Wind“, ist eine stilvolle, top gepflegte und bestens ausgerüstete 13 1/2 m große Segelyacht. Da die „Am Wind“ gewerblich genutzt wird, wurde Sie mit allem ausgerüstet, was für die Sicherheit auf See nötig ist. Die Ausrüstung wird alle zwei Jahre geprüft. Nur durch den BG-Verkehr geprüfte Segelyachten erhalten ein Sicherheitszeugnis und erfüllen den hohen Standard. Auch der Schiffsführer, Dipl.-Ing. Bernd Zuttermeister ist Vollzeitskipper, verfügt über alle DSV - Scheine incl. einer Segellehrerlizenz. Als Buchautor des Seglerromans: „Mappa Ordica", ist er auch unter dem Namen „Toni Glenn“ bekannt.

Bei FinSail steht das Segelerlebnis als Ganzes im Mittelpunkt. Langjährige Erfahrung machen den Törn zum unvergesslichem Erlebnis. Im Preis enthalten: Gehalt Skipper, Beiboot, stand up paddling, Gas und Diesel.

Die "Am Wind" ist eine komfortable (edle) Fahrtenyacht die sehr viel Spass macht. Mit unter 40° hoch am Wind und über 8,5 Knoten Fahrt, verfügt die "Am Wind" über außergewöhnliche Segelleistungen. Rumpf aus Epoxy, Selbstwendefock, elektrischen Winschen von Anderson, kugelgelagerten Ruderanlage, Faltpropeller, Cunningham, Qualitätsrigg mit Trimmschienen, optimiertes Unterwasserschiff (Entwickelt vom Hydrodynamik Experten Piet van Ossannen / Americas Cup), High Aspekt Fock 40 m², Hauptsegel 51 m² und oder Genacker 115 m² ) usw..

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | mit Prüfungsmöglichkeit | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit junger Crew

Eintrag #045799, gültig bis 31.08.2019 (veröffentlicht am 31.08.2018, zuletzt aktualisiert am 28.02.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz