Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Brest ( Département Finistère ) (Frankreich, Bretagne)

Segeln ab Brest ( Département Finistère ) Frankreich, Bretagne

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

Ansicht:

Sortierung:

Entfernung, dann nächster Törnbeginn

(A) Segeln direkt ab Brest ( Département Finistère )

Brest - Eckernförde Überführung auf SY AVALON

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Dufour 50, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 19.05.2018 - Sa, 02.06.2018 (15 Tage) ab Brest, an Eckernförde, (+) Plätze frei 580 €
Mitsegeln und Kojencharter: Brest - Eckernförde Überführung auf SY AVALON Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Brest - Eckernförde Überführung auf SY AVALON Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Brest - Eckernförde Überführung auf SY AVALON Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Brest - Eckernförde Überführung auf SY AVALON Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Brest - Eckernförde Überführung auf SY AVALON Bild 1

Gut geeignet für Segler, die Seemeilen als Erfahrungsnachweis für weiterführende Segelscheine benötigen.
www.segelyacht-avalon.de

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #039729, gültig bis 18.05.2018 (veröffentlicht am 24.10.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Die "Qualle" segelt nach Süden "Wiederholung"

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Stagsegelschoner, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 25.08.2018 - Fr, 07.09.2018 (14 Tage) ab Brest, an Porto, (+) Plätze frei 790 €
Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt nach Süden "Wiederholung" Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt nach Süden "Wiederholung" Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt nach Süden "Wiederholung" Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt nach Süden "Wiederholung" Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt nach Süden "Wiederholung" Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt nach Süden "Wiederholung" Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die "Qualle" segelt nach Süden "Wiederholung" Bild 1

WIEDERHOLUNG. Weil es uns mit Euch so gut gefüllt hat.
Der schönste Schoner der Ostsee segelt durch die Nordsee den Atlantik über die Algarve auf die Canarischen Inseln.
Jeder kann mit ob Sportsegler oder Kreuzfahrer.
Am liebsten fahren Hobbyköche, Studenten, Ruheständler und Sonnenanbeter mit.
Einschiffen ist am Sonntag, den 29.7 in Wismar im Alten Hafen. Unsere ersten 2 Segel Wochen durch die Ostsee, den NOK in die Nordsee bis nach Oostende. Wir machen hier Crewwechsel und einen gemeinsamen Großeinkauf. Dann segeln wir wieder los und bestimmt auch mal wieder eine Nacht durch. Der Törn geht durch den Englischen Kanal nach Brest zum Crewechsel. Weiterhin über die Biscaya und Cap Finisterre bis Porto. Crewechsel und Proviant, dann weiter über Lissabon nach Nazarre, Peniche und Sagres an die wunderschöne Algarve nach Portimao. Crewechsel und Proviant, zwei lange Törns folgen, jetzt über Madeira gehts weiter auf die Canarischen Inseln. Hier endet dann unser super Sommertörn.
Die Unterbringung ist in Doppelkabinen, alles sind Außenkabinen mit Bulleye. Jede DoKab. hat ihren kleinen Wellnessbereich. (Waschbecken, Heizung u. Lüftung.) leider keinen Balkon.
In den schönsten Häfen werden wir auch gern einmal einen Hafentag machen. Dann lernen wir auch Land und Leute kennen
Schaut doch mal auf unsere Homepage.- www.ss-qualle.de -
Der Schoner "Qualle" ist von der BG abgenommen und segelt als kleines Kreuzfahrtsegelschiff
Segelt also mit Kapitän und Steuermann/frau unter deutscher Flagge.
Es sind alle Sicherheitseinrichtungen vorhanden und abgenommen.
Wir dürfen 12 , wollen aber nur mit 8 Gästen segeln, es ist viel gemütlicher.
Für Studenten, Auszubildende und Schüler machen wir auch sehr günstige Preise,
Ruft an und fragt nach.-- Dann habt ihr manchmal schon die Anreisekosten oder die Verpflegung raus.
Wir freuen uns auf Euch.
Habt Ihr schon Lust bekommen ? -- dann meldet Euch an.
Vielleicht gibts noch Frühbucherrabatt !! ??
VORFREUDE: Youtube HANSEBLICK SPE

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #039404, gültig bis 21.09.2018 (veröffentlicht am 04.10.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(B) Von Brest ( Département Finistère ) ca. 29 sm Luftlinie entfernt:

Urlaubstörn vom der Bretagne in den Solent

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Bavaria Caribic 410, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 28.07.2018 - Sa, 04.08.2018 (8 Tage) ab Roscoff, an Yarmouth, (+) Plätze frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn vom der Bretagne in den Solent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn vom der Bretagne in den Solent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn vom der Bretagne in den Solent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn vom der Bretagne in den Solent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn vom der Bretagne in den Solent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn vom der Bretagne in den Solent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn vom der Bretagne in den Solent Bild 1

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.

Hier geht es von der Nordküste Frankreichs in den Solent nach England. Wunderschöne Häfen und Landschaften warten auf uns...
Bei diesem Törn steht der Urlaub Vordergrund, es wird also mindestens einen Hafentag in der Woche geben um die jeweilige Gegend zu erkunden. Nach Absprache können auch mehrere Hafentage eingeplant werden.

Die Crew hat einen Rollenplan und übernimmt, je nach können, abwechselnd die Aufgaben des Navigators, des Bootsmannes oder des Smutjes. Der Skipper nimmt an dem Rollenplan natürlich auch teil.

Das Schiff ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also eine sehr private Angelegenheit.
Die meisten Mitsegler sind „Wiederholungstäter“ weil Ihnen das segeln mit mir und diesem Schiff sehr gut gefällt.
Die Morgane bietet mit ihren 13 Metern Länge eine ähnliche Aufteilung wie viele Charterschiffe, hat aber im Vergleich zu Charteryachten 3 Meter mehr an Länge. Dadurch haben wir einiges mehr an Platz an Bord. Die Mitsegler werden jeweils zu zweit in einer großen Doppelkabine untergebracht.

Ergänzung Bordkasse
Alle Mitsegler, auch ich als Skipper zahlen in die Bordkasse ein!
Aus der Bordkasse werden alle Kosten für das Schiff bezahlt. Also Hafengebühren, Diesel, Essen und Trinken an Bord.

Wir gehen immer von ca. 150 € für die Bordkasse bei 6 Mitseglern aus. Fahren weniger Segler mit, erhöht sich der Anteil des Einzelnen entsprechend. Das liegt zum Großteil an den Hafengebühren.
So kann es auch vorkommen das die Bordkasse für eine Woche bei 200 € pro Person herauskommt.

Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #039905, gültig bis 27.07.2018 (veröffentlicht am 03.11.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Von Brest ( Département Finistère ) ca. 62 sm Luftlinie entfernt:

Urlaubstörn Bretagne nach Jersey

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Bavaria Caribic 410, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 12.05.2018 - Sa, 19.05.2018 (8 Tage) ab Paimpol, an St. Hellier Jersey, (+) Plätze frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn Bretagne nach Jersey Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn Bretagne nach Jersey Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn Bretagne nach Jersey Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn Bretagne nach Jersey Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn Bretagne nach Jersey Bild 1

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf einer Privaten Segelyacht an.

Hier geht es vom westlichen Ende der Amour Bucht zu den Kanalinseln.
Wunderschöne Häfen und Landschaften warten auf uns...
Bei diesem Törn steht der Urlaub Vordergrund, es wird also mindestens einen Hafentag in der Woche geben um die jeweilige Gegend zu erkunden. Nach Absprache können auch mehrere Hafentage eingeplant werden.

Die Crew hat einen Rollenplan und übernimmt, je nach können, abwechselnd die Aufgaben des Navigators, des Bootsmannes oder des Smutjes. Der Skipper nimmt an dem Rollenplan natürlich auch teil.

Das Schiff ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also eine sehr private Angelegenheit.
Die meisten Mitsegler sind „Wiederholungstäter“ weil Ihnen das segeln mit mir und diesem Schiff sehr gut gefällt.
Die Morgane bietet mit ihren 13 Metern Länge eine ähnliche Aufteilung wie viele Charterschiffe, hat aber im Vergleich zu Charteryachten 3 Meter mehr an Länge. Dadurch haben wir einiges mehr an Platz an Bord. Die Mitsegler werden jeweils zu zweit in einer großen Doppelkabine untergebracht.

Ergänzung Bordkasse
Alle Mitsegler, auch ich als Skipper zahlen in die Bordkasse ein!
Aus der Bordkasse werden alle Kosten für das Schiff bezahlt. Also Hafengebühren, Diesel, Essen und Trinken an Bord.

Wir gehen immer von ca. 150 € für die Bordkasse bei 6 Mitseglern aus. Fahren weniger Segler mit, erhöht sich der Anteil des Einzelnen entsprechend. Das liegt zum Großteil an den Hafengebühren.
So kann es auch vorkommen das die Bordkasse für eine Woche bei 200 € pro Person herauskommt.

Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #039897, gültig bis 11.05.2018 (veröffentlicht am 03.11.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(D) Von Brest ( Département Finistère ) ca. 82 sm Luftlinie entfernt:

(Mit) Segeln wie Gott in Frankreich

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Malö 50, schöne + sichere Fahrtenyacht, auch für Anfänger, Termine nach Absprache in den Monaten:

MärAprMaiJun
2018

Typischer Ausgangshafen: Vannes, maximal Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: (Mit) Segeln wie Gott in Frankreich Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: (Mit) Segeln wie Gott in Frankreich Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: (Mit) Segeln wie Gott in Frankreich Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: (Mit) Segeln wie Gott in Frankreich Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: (Mit) Segeln wie Gott in Frankreich Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: (Mit) Segeln wie Gott in Frankreich Bild 1

Die Bretragne ist ein herrliches Segelrevier! Es herrscht ein meist mildes Klima mit guten Windbedingungen, viel Sonne und angenehmen Temperaturen; und das auch schon vor und noch nach der eigentlichen Saison.

Ausgangsort ist die wunderschöne Stadt "Vannes", die per Thalys und TGV bequem in ca. 8 -10 Stunden erreichbar ist. Die Segeltörns auf der sehr sicheren und komfortablen "My Way" beginnen direkt mit einem Highlight: der Fahrt durch den Golf de Morbihan, wo man viele kleine Inseln bestaunen kann.

Dazu hat man allerdings nicht viel Zeit, denn es gibt beachtliche Strömungen von bis zu 9 Knoten (!) ... die wir natürlich nutzen und so sind wir bereits nach kurzer Rauschefahrt im Atlantik.

Dort segeln wir entlang einer prachtvollen Küsten- und Insellandschaft zu idyllischen Ankerplätzen und bezaubernden Hafenorten. Wir sehen superschöne Sandstrände, grandiose Felslandschaften und ...
mit etwas Glück sogar Delphine!

Meine Frau und ich nehmen "nur" zwei Gäste mit (bevorzugt Paare oder Freund/innen) und sind dann
zu viert an Bord (+ Knuddelbordhund "Skip").

Du kannst Dich gerne aktiv und ausgiebig am Steuern, Segel- und Leinenhandling beteiligen und somit Segelkenntnisse erlernen oder vertiefen. Vorerfahrungen oder "Scheine" sind keine erforderlich! Alles Notwendige wird in angenehmer und ruhiger Atmosphäre erklärt.

Die Beteiligung an den Törnkosten betragen - inklusive guter Verpflegung, alkoholfreien Getränken und Endreinigung - 100 € pro Person und Tag; wobei der An- und Abreisetag jeweils als halber Tag zählen. Die Törnnebenkosten für Hafengebühren und den Schiffsdiesel betragen ca. 8 - 15 € pro Person und Tag. Die Bordfrau beteiligt sich zu 1/3 an den Nebenkosten; der Skipper bleibt frei.

Weitere ausführliche Informationen zum Schiff, Skipper und dem Segelrevier findest Du unter:

www.beidrehen.de
.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Tagessegeln

Eintrag #034994, gültig bis 29.01.2018 (veröffentlicht am 29.01.2017, zuletzt aktualisiert am 26.11.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(E) Von Brest ( Département Finistère ) ca. 105 sm Luftlinie entfernt:

Segeln von den Kanalinseln bis nach Belgien

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Bavaria Caribic 410, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 19.05.2018 - Sa, 26.05.2018 (8 Tage) ab Jersey, St. Heleier, an Nieuwpoort, (+) Plätze frei 400 €

Hallo Zusammen,
Ich biete eine Mitsegelmöglichkeit auf meiner Segelyacht an.
Ende Mai geht es wieder nach Hause für die "Morgane". Wir starten auf Jersey und fahren via Guernsex, Alderney und Cherbourg nach Bolougne sur mer und dann nach Nieuwpoort.

Die "Morgane" ist 13 Meter lang und hat „nur“ 3 Doppelkabinen, es ist also sehr viel Platz an Bord. Bei nur 4 Gästen ist der Törn eine sehr private Angelegenheit.
Die meisten Mitsegler sind „Wiederholungstäter“ weil Ihnen das segeln mit mir und diesem Schiff sehr gut gefällt.

Dafür habt Ihr eine große Doppelkabine, (Aussage eines Mitseglers: „In der Kabine ist mehr Platz als in einem VW Bus“).
Den Rest erklärt die Homepage: www.kojenurlaub.de oder ich persönlich jederzeit gerne.

Freue mich auf Eure Meldungen!
Volkmar

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #039899, gültig bis 18.05.2018 (veröffentlicht am 03.11.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(F) Von Brest ( Département Finistère ) ca. 110 sm Luftlinie entfernt:

17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland..

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Dynamic Express 50, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSo, 03.06.2018 - Sa, 09.06.2018 (7 Tage) ab Falmouth, an Bristol, (+) Plätze frei 750 €
Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 17 Länder und viel Meer..., von den Kanaren über Russland.. Bild 1

Beachten Sie auch unser beliebtes Bonusprogramm mit dem Namen "MEIN TÖRN".
Einmalig in der Segelwelt, von attraktiven Rabatten für Wiederholungsbucher bis zur Segel-Flatrate ..., für jeden das passende Angebot.

www.andreas-kreutzer-segelreisen.de/mitsegeln/mein-törn-bonusprogramm/

In 2018 haben Sie die Wahl zwischen 20 Segeltörns in 17 Ländern von je 7 bis 14 Tagen im Nordatlantik sowie auf Nord- und Ostsee.

Unsere Reise startet auf den Kanaren und bringt uns über Madeira zur Inselgruppe der Azoren. Genießen Sie milde Temperaturen in einem echten Hochseerevier gepaart mit der Schönheit der von spanischer und portugiesischer Lebensart geprägten Inseln.

Eine Fahrt durch die Keltische See, entlang der traumhaften südenglischen Küste mit Lands End und den Scilly Inseln, lässt das Seglerherz höher schlagen.

Ziele mit großem Namen: Dublin, Belfast, Isle of Man, etc. liegen auf der Route durch die irische See, bevor wir in die verzaubernde Welt der Hebriden eintauchen.

Durch den legendären Caledonian Canal geht es zu den rauen und landschaftlich einmaligen Inseln der Orkney und Shetlands.

Auf hohem Segel-Niveau geht es weiter nach Osten, in die imposante Hochgebirgslandschaft der norwegischen Fjorde.

Die nächste Etappe ist ein weiteres Juwel. Ein Füllhorn von Erlebnissen ergießt sich auf der Reise durch das sommerliche Schweden auf dem Göta-Kanal, bevor wir über Finnland die alte Zarenstadt St. Peterburg in Russland erreichen.

Die Magie Russlands und des Baltikums wird uns begeistern, bevor wir unsere Saison in Travemünde auf der herbstlichen Ostsee beenden.

Wir segeln mit der Santa Maria, eine Dynamique Express 50. Die Santa ist ein besonderes Schiff, keine seelenlose Großserienyacht. Sie hat klassische Linien & ist uneingeschränkt für den Hochseeeinsatz konstruiert.

Haben Sie Ihren Traumtörn entdeckt...???

www.andreas-kreutzer-segelreisen.de

Willkommen an Bord, Grüezi mitenand ond willkomme a Bord!

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit junger Crew

Eintrag #040490, gültig bis 04.08.2018 (veröffentlicht am 05.12.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz