Mitsegeln und Kojencharter: Kojenangebote Italien. Westküste, Sizilien

Mitsegelangebote Italien. Westküste, Sizilien ( Auswahl verfeinern )

One-Way-Segeltörn von Sardinien nach Sizilien

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sizilien auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 41 Holiday),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 25.04.2020 - Di, 05.05.2020 (11 Tage) ab Cagliari/Sardinien, an Palermo/Sizilien, (+) Plätze frei 598 €
Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Segeltörn von Sardinien nach Sizilien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Segeltörn von Sardinien nach Sizilien Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Segeltörn von Sardinien nach Sizilien Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Segeltörn von Sardinien nach Sizilien Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Segeltörn von Sardinien nach Sizilien Bild 5

Unser Segeltörn startet in Cagliari, der sehr sehenswerten und quirligen Hauptstadt Sardiniens. Zunächst segeln wir Richtung Osten. Der erste Tag unseres Segeltörns gilt der Eingewöhnung. Wir segeln 20 Seemeilen bis Villasimius und genießen dort den Kontrast der wilden Natur mit dem klaren Blau des Meeres.

Vor uns liegen die Ägadischen Inseln, ein kleiner Archipel,der schon zu Sizilien gehört.

Er ist wenig bekannt, daher vom Tourismus nur wenig frequentiert, aber in jedem Fall eine Segelreise wert. Die Distanzen von Insel zu Insel sind kurz. Sie bieten uns geschützte Buchten und kleine Häfen.

Wir verabschieden uns von der Ägadischen Inselwelt und segeln die Nordküste Siziliens rauf

Sand und Fels, Meer und Erde, wilde Natur und Gastfreundschaft und die am wenigsten überfüllten Strände, idyllisch abgeschiedene Buchten, smaragdgrünes Meer und kristallklares Wasser erwarten uns.

Nach 10 abwechslungsreichen Segeltagen erreichen wir Palermo, die Hauptstadt Siziliens.

Mehr erfahrt Ihr unter: https://www.meridian-yachting.de

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #053501, gültig bis 24.04.2020 (veröffentlicht am 05.09.2019, zuletzt aktualisiert am 14.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Die Möwe II "fliegt" von Kroatien nach Sizilien

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sizilien auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 545),

am besten geeignet für Mitsegler von 14 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 02.05.2020 - Di, 12.05.2020 (11 Tage) ab Primosten, an Catania, (+) Plätze frei 450 €
Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe II "fliegt" von Kroatien nach Sizilien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe II "fliegt" von Kroatien nach Sizilien Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe II "fliegt" von Kroatien nach Sizilien Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe II "fliegt" von Kroatien nach Sizilien Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe II "fliegt" von Kroatien nach Sizilien Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe II "fliegt" von Kroatien nach Sizilien Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe II "fliegt" von Kroatien nach Sizilien Bild 7

Zehn Tage auf einer Hanse 545 Dreikabinen-Luxuseignerversion. Unschlagbares Preis - Leistungsverhältnis. Segelträume genießen auf 16m Segelyacht mit Profiskipper mit langjähriger Reviererfahrung. Maximal sechs Gäste an Bord. Entspanntes und komfortables Segeln durch die südliche Adria. Mögliche Zwischenziele: Vis, Tremiti Inseln, Vieste, Trani, Sanata Maria de Leuca, Crotone

Ausstattung-Komfort: Klimaanlage, hydraulisch ausklappbare Badeplattform, Eignerkabine mit eigenem Bad, zwei großzügige Doppelkabinen, Skipperkabine, beide Nasszellen mit abgetrennter Dusche, elektrische Toiletten, Watermaker, Mikrowelle, Nespressomaschine, zwei Kühlschränke, 42 Zoll Flachbildschirm, Mediathek mit über 700 Filmen, Satellitentelefon, 2 Hochseeschleppangeln

Technik und Sicherheit: Elektrowinschen, Dieselgenerator, Bugstrahlruder, 3G Radar, aktiver Radarreflektor, aktives AIS, EPIRB, zwei Rettungsinseln, Beiboot mit Außenborder (in Beibootgarage).

Neue Elvtrøm EPEX Segel 2018: durchgelattetes Groß mit 3 Reffs, Selbstwendefock; North Gennaker.mit 230 m2

Weitere Fotos und Videos zum Boot auf www.mowe2.at

Skipper: ca. 90.000 bis 100.000 sm Erfahrung, vier Atlantiküberquerungen, FB4 (entspricht deutschem SHS); International Certificate for Operators Pleasure Craft "No Limits"; RYA Yachtmaster Offshore Commercial endorsed; SRC und LRC; Prüfer des ÖSV und WSVÖ und Ausbilder. Weitere Details auf Anfrage. Motto: Sail fast and live slow. siehe auch www.regattateam.at

In dem Betrag für die Bordkasse sind Restaurantkosten an Land nicht enthalten. Skipper geht immer frei.

nicht im Preis enthalten: einmalig € 180.- Endreinigung (geteilt durch die Anzahl der Mitsegler)

Aufpreis für die Eignerkabine: + 15%

An- und Abreise: Primosten liegt ca 40 Autominuten vom Flughafen Split entfernt und in Catania sind es nur 15 Autominuten zum Flughafen

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #056460, gültig bis 01.05.2020 (veröffentlicht am 13.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Italienische Westküste, Amalfi, Capri, Procida, Ischia

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Italienische Westküste auf Einrumpf-Segelyacht (Sun Odyssey 439),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MaiSa, 02.05.2020 - Sa, 09.05.2020 (8 Tage) ab/an Salerno, (+) Plätze frei 459 €
MaiSa, 09.05.2020 - Sa, 16.05.2020 (8 Tage) ab/an Salerno, (+) Plätze frei 459 €
MaiSa, 16.05.2020 - Sa, 23.05.2020 (8 Tage) ab/an Neapel, (+) Plätze frei 520 €
Mitsegeln und Kojencharter: Italienische Westküste, Amalfi, Capri, Procida, Ischia Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Italienische Westküste, Amalfi, Capri, Procida, Ischia Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Italienische Westküste, Amalfi, Capri, Procida, Ischia Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Italienische Westküste, Amalfi, Capri, Procida, Ischia Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Italienische Westküste, Amalfi, Capri, Procida, Ischia Bild 5

Aktiv segeln! Mit Anpacken und Steuern. Urlaub vom Feinsten - Entspanntes Segeln und Baden am Rande des Cilento. "La dolce vita" und viel Kultur gemischt mit Sonne und Wind! Capri und Ischia sowie die Almalfiküste - geankert wird meist in ruhigen Buchten. Die teuren Marinas werden im Sommer nur selten angefahren.

Besonders auch für Familien geeignet. Teilweise neue Yachten!

Profiskipper zeigt die schönsten Plätze umgeben von grandiose Natur.

Nach dem Törn laden der Vesuv, das antike Pompei und das quirlige Neapel (das wesentlich besser ist als sein Ruf) noch zu ein paar Tagen Landurlaub ein.

.

Auf Wunsch kombinierbar mit seglerischer Aus- und Weiterbildung.

Die Nebenkosten betreffen die Crewkasse und die Bootskosten (Diesel, Endreinigung, Liegegebühren..)

Weitere Infos auf meiner homepage.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #056036, gültig bis 15.05.2020 (veröffentlicht am 01.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

One-Way-Segeltörn von Palermo nach Catania

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sizilien auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 41 Holiday),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiMi, 06.05.2020 - Sa, 16.05.2020 (11 Tage) ab Palermo, an Catania, Plätze frei 598 €
Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Segeltörn von Palermo nach Catania Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Segeltörn von Palermo nach Catania Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Segeltörn von Palermo nach Catania Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Segeltörn von Palermo nach Catania Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Segeltörn von Palermo nach Catania Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Segeltörn von Palermo nach Catania Bild 6

Segeltörn von Palermo über die Liparischen Inseln nach Catania

Wer Lust hat kann bei diesem Segeltörn segeln und wandern verbinden. Nach dem Motto: Alles kann, nichts muss!

Zunächst segeln wir Richtung Norden bis zur 26 Seemeilen entfernten Vulkaninsel Ustica. Wir tauchen ein in eine andere Welt, die den totalen Kontrast zu Palermo bildet. Die Landschaft ist von Vulkangestein und saftig grüner Vegetation geprägt.

Weiter geht es mit 60 Seemeilen zu dem einsamen Außenposten der Liparis, Filicudie. Sie ist für seine wilde Schönheit bekannt und steht zu Dreiviertel unter Naturschutz. Touristisch ist die Insel noch wenig erschlossen.

Unser nächstes Ziel auf unserer Segelreise ist die 35 Seemeilen entfernte Insel Stromboli - dem ältesten "Leuchtturm" der Welt. Er ist der aktivste Vulkan Europas, liegt 926 m über dem Meeresspiegel und es erfordert etwas Anstrengung ihn zu besteigen, ist aber sehr lohnenswert.

Nun steht Lipari, die Geschäftstüchtige auf dem Programm. Als Hauptstadt und Namensgeberin des Archipels ist sie die größte Insel. Nach der aufregenden Bergbesteigung des gestrigen Abends lassen wir es hier mit einem Stadtbummel gemütlich angehen.

Der nächste Stopp unseres Segeltörns ist die Insel Vucano. Wir ankern in der Bucht der bekannten Schwefelbäder und schwimmen in einem "nätürlichen Whirlpool." Wir besteigen den nur 500 m hoch gelegenen Vulkan und werden mit einem atemberaubenden Ausblick belohnt.

Wir segeln durch die sagenumwobene Straße von Messina, die Meerenge zwischen dem italienischen Festland und Sizilien.

Die letzte Etappe (40 sm) unseres Segeltörns bringt uns in die historische Hafenstadt Catania, an der Ostküste Siziliens. Sie liegt am Fuße des Ätnas, dem aktiven Vulkan, den Ihr nach dieser Segelreise auf Wanderwegen nach Lust und Laune besteigen könnt.

Mehr erfahrt Ihr unter:https://www.meridian-yachting.de

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #053675, gültig bis 05.05.2020 (veröffentlicht am 14.09.2019, zuletzt aktualisiert am 14.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Amalfi - Segeln und Eintauchen in neapolitanische Lebensart!

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Italienische Westküste auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. eine Sun Odyssey 449 (2017)),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MaiSa, 09.05.2020 - Sa, 16.05.2020 (8 Tage) ab/an Agropoli, (+) Plätze frei 498 €
MaiSa, 16.05.2020 - Sa, 23.05.2020 (8 Tage) ab/an Agropoli, (+) Plätze frei 498 €
MaiSa, 30.05.2020 - Sa, 06.06.2020 (8 Tage) ab/an Agropoli, (+) Plätze frei 538 €
JunSa, 13.06.2020 - Sa, 20.06.2020 (8 Tage) ab/an Agropoli, (+) Plätze frei 538 €
JulSa, 18.07.2020 - Sa, 25.07.2020 (8 Tage) ab/an Agropoli, (+) Plätze frei 598 €
SepSa, 26.09.2020 - Sa, 03.10.2020 (8 Tage) ab/an Agropoli, (+) Plätze frei 538 €
OktSa, 03.10.2020 - Sa, 10.10.2020 (8 Tage) ab/an Agropoli, (+) Plätze frei 498 €
OktSa, 10.10.2020 - Sa, 17.10.2020 (8 Tage) ab/an Agropoli, (+) Plätze frei 498 €
OktSa, 17.10.2020 - Sa, 24.10.2020 (8 Tage) ab/an Agropoli, (+) Plätze frei 498 €
Mitsegeln und Kojencharter: Amalfi - Segeln und Eintauchen in neapolitanische Lebensart! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Amalfi - Segeln und Eintauchen in neapolitanische Lebensart! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Amalfi - Segeln und Eintauchen in neapolitanische Lebensart! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Amalfi - Segeln und Eintauchen in neapolitanische Lebensart! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Amalfi - Segeln und Eintauchen in neapolitanische Lebensart! Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Amalfi - Segeln und Eintauchen in neapolitanische Lebensart! Bild 6

Termine: wöchentlich Mai bis Oktober

Amalfi, Capri, Ischia, Sorrent, Neapel – mit steter Brise segeln wir entlang der Küsten Kampaniens, des Golfes von Neapel und der vorgelagerten Pontinischen Inseln.

Reizvolle Fischerhäfen, bezaubernde Buchten, italienische Weine, mondänes Nachtleben und Inseln, die fast unbekannt und von aller Welt losgelöst zu sein scheinen, machen unseren Törn zu einem unvergessenen Erlebnis.

Von Agropoli aus segelt unsere Yacht entlang der abwechslungsreichen Küste Kampaniens und den vorgelagerten Inseln.

Das Segelrevier lebt von den Gegensätzen: Ob karge, schroffe Steilküste, überbordende wunderschöne Mandarinen- und Limonenhaine, ob unbewohnte Inseln abseits touristischer Pfade, oder aber quirliges Nachtleben, mit „Sehen und gesehen werden“ auf Capri oder in Positano: hier ist für jeden etwas dabei! Neapolitanische Lebenskunst herrscht entlang der „Costiera Amalfitana“ mit ihren kleinen pittoresken Dörfchen, winzigen Häfen und farbenfrohen Häuschen dicht an dicht, von der man sagt, dass an keinem anderen Ort der Erde die Farben so klar und so leuchtend wären.

Unzählige kleine Buchten säumen sich entlang der Steilküste, das Meer schimmert in allen Nuancen zwischen himmelblau und smaragdgrün und die zahlreichen Grotten laden zu Ausflügen und Entdeckungstouren ein.

Nur zwei der sechs Pontinischen Inseln sind bewohnt: Ponza und Ventotene, die ehemalige Strafgefangenenkolonie, in deren römischen Galeerenhafen man heute noch liegen kann. St. Stefano, Gavi, Palmerola und Zannone sind allesamt Fragmente von Vulkanen und haben sich ihre vulkanische Ursprünglichkeit bewahrt.

Weitere Termine und Reviere findest du auf unserer Homepage. Du erreichst erreichen uns auch telefonisch unter 0221-9499033 oder per mail an info@windbeutel-reisen.de - wir beraten dich gerne.

Du möchtest eine Yacht für dich und deine Familie und Freunde? Wir unterbreiten wir gerne ein passendes Angebot!

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #054539, gültig bis 16.10.2020 (veröffentlicht am 28.10.2019, zuletzt aktualisiert am 06.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Die Möwe fliegt um Sizilien und die Liparischen Inseln

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sizilien auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 545),

am besten geeignet für Mitsegler von 14 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiDi, 12.05.2020 - Fr, 22.05.2020 (11 Tage) ab Catania, an Palermo, (+) Plätze frei 450 €
Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe fliegt um Sizilien und die Liparischen Inseln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe fliegt um Sizilien und die Liparischen Inseln Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe fliegt um Sizilien und die Liparischen Inseln Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe fliegt um Sizilien und die Liparischen Inseln Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe fliegt um Sizilien und die Liparischen Inseln Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe fliegt um Sizilien und die Liparischen Inseln Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe fliegt um Sizilien und die Liparischen Inseln Bild 7

Zehn Tage auf der Möwe II einer Hanse 545 Dreikabinen-Luxuseignerversion. Unschlagbares Preis - Leistungsverhältnis. Sizilienträume genießen auf 16m Segelyacht mit Profiskipper mit langjähriger Reviererfahrung. Maximal sechs Gäste an Bord. Entspanntes und komfortables Segeln durch die Inselwelt um Sizilien.

Ausstattung-Komfort: Klimaanlage, hydraulisch ausklappbare Badeplattform, Eignerkabine mit eigenem Bad, zwei großzügige Doppelkabinen, Skipperkabine, beide Nasszellen mit abgetrennter Dusche, elektrische Toiletten, Watermaker, Mikrowelle, Nespressomaschine, zwei Kühlschränke, 42 Zoll Flachbildschirm, Mediathek mit über 300 Filmen, Satellitentelefon, 2 Hochseeschleppangeln

Technik und Sicherheit: Elektrowinschen, Dieselgenerator, Bugstrahlruder, 3G Radar, aktiver Radarreflektor, aktives AIS, EPIRB, zwei Rettungsinseln, Beiboot mit Außenborder (in Beibootgarage).

Neue Amwindlaminatsegel 2018: durchgelattetes Groß mit 3 Reffs, Selbstwendefock, Gennaker mit 230 m2

Aktuelles Video: https://www.youtube.com/watch?v=GvaUsqnFy8w&t=16s

Weitere Fotos und Videos zum Boot auf www.mowe2.at

Skipper: ca. 100.000 bis 115.000 sm Erfahrung, vier Atlantiküberquerungen, FB4 (entspricht deutschem SHS); International Certificate for Operators Pleasure Craft "No Limits"; RYA Yachtmaster Offshore Commercial endorsed; SRC und LRC; Prüfer des ÖSV und WSVÖ und Ausbilder. Weitere Details auf Anfrage. Motto: Sail fast and live slow. siehe auch www.regattateam.at

Ziele: die Inseln Vulcano, Lipari, Salina, Stromboli, Panarea, Filicudi und Alicudi. Sonderwünsche werden wetterabhängig berücksichtigt.

Bordkasse: Bordverpflegung und -getränke, Diesel, Liegegebühren. Skipper geht immer frei.

nicht im Preis enthalten: € 180.- Endreinigung(wird auf die Anzahl der Gäste aufgeteilt)

Aufpreis für die Eignerkabine: + 15%

An- und Abreise: Abholung vom Flughafen von Palermo kann auf Wunsch organisiert werden

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #056476, gültig bis 11.05.2020 (veröffentlicht am 13.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

One-Way-Segeltörn von Catania nach Korfu

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sizilien auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 41 Holiday),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 16.05.2020 - Sa, 30.05.2020 (15 Tage) ab Catania, an Korfu, Plätze frei 798 €
Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Segeltörn von Catania nach Korfu Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Segeltörn von Catania nach Korfu Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Segeltörn von Catania nach Korfu Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Segeltörn von Catania nach Korfu Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Segeltörn von Catania nach Korfu Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Segeltörn von Catania nach Korfu Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Segeltörn von Catania nach Korfu Bild 7

Segeltörn von Catania/Sizilien nach Korfu/Griechenland

Wir starten unseren Segltörn in der geschäftigen Stadt Catania.Sie ist die zweitgrößte Stad Siziliens und am Fuße des noch immer rauchenden Ätnas gelegen. Nach der Sicherheitseinweisung am Sonntagmorgen setzen wir die Segel und segeln in nördliche Richtung, bis zu der bezaubernden Hügelstadt Taormina(25 sm). Sie liegt auf einer 250 m über dem Meeresspiegel gelegene Naturterrasse und ist mit der Seilbahn erreichbar. Die mittelalterliche Stadtstruktur und ihre starke alt-griechische Seele mit den Farben und Düften einer reichhaltigen Vegetation ist ein Ort, dessen Schönheit einen beeindruckt. Die Aussicht auf das blaue Meer von dem, umgeben von Zypressen und Kaktusfeigen, alten griechischen Theater ist atemberaubend.

Am nächsten Morgen lichten wir früh den Anker, denn eine lange Segeletappe liegt vor uns. Wir werden Tag und Nacht segeln bis wir La Castella in Kalabrien erreichen. Schon von weitem erblicken wir das Aragonesische Castell, dass für einige Filme als Kulisse diente.

Unser Segeltörn führt uns weiter die kalabrische Küste hinauf bis in das 35 Seemeilen entfernte Crotone. Das unter Meeresschutz erklärte Gebiet bietet uns eine landschaftlich einzigartige Küste mit Farben von himmelblau bis smaragdgrün.

Nun liegt der wunderschöne Golf von Taranto vor uns. Seine Spitze gehört noch zu Kalabrien und der Absatz zu Apulien. Die Gewässer sind eher ruhig und wir nehmen uns hier Zeit zur Erkundung. Die Stadt, die Namensgeberin dieser Region ist, hat eine sehenswerte Altstadt, die auf einer kleinen künstlichen Insel ein wunderschönes Castello beherbergt.

Die nächste Station auf unserem Segeltörn ist Leuca, am äußersten Süden der Halbinsel Salento gelegen. Hier wo das Wasser der Adria mit dem ionischen Meer verschmilzt, begegnet uns hundertjähruge Geschichte: Felsensiedlungen, Grotten, Krypten, Kirchen, Schlösser, hundertjährige Olivenhaine und...

Mehr erfahrt Ihr unter:https://www.meridian-yachting.de

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #053677, gültig bis 15.05.2020 (veröffentlicht am 14.09.2019, zuletzt aktualisiert am 14.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Aktiv Mitsegeln Sizilien, Liparische Inseln

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sizilien auf Einrumpf-Segelyacht (Cyclades 50.4),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MaiSa, 16.05.2020 - Sa, 23.05.2020 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 528 €
MaiSa, 23.05.2020 - Sa, 30.05.2020 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 528 €
MaiSa, 30.05.2020 - Sa, 06.06.2020 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 558 €
JunSa, 06.06.2020 - Sa, 13.06.2020 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 558 €
JulSa, 04.07.2020 - Sa, 11.07.2020 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 588 €
JulSa, 11.07.2020 - Sa, 18.07.2020 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 598 €
JulSa, 18.07.2020 - Sa, 25.07.2020 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 598 €
AugSa, 08.08.2020 - Sa, 15.08.2020 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 628 €
AugSa, 15.08.2020 - Sa, 22.08.2020 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 628 €
SepSa, 12.09.2020 - Sa, 19.09.2020 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 588 €
SepSa, 19.09.2020 - Sa, 26.09.2020 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 558 €
OktSa, 17.10.2020 - Sa, 24.10.2020 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 528 €
Mitsegeln und Kojencharter: Aktiv Mitsegeln Sizilien, Liparische Inseln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Aktiv Mitsegeln Sizilien, Liparische Inseln Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Aktiv Mitsegeln Sizilien, Liparische Inseln Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Aktiv Mitsegeln Sizilien, Liparische Inseln Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Aktiv Mitsegeln Sizilien, Liparische Inseln Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Aktiv Mitsegeln Sizilien, Liparische Inseln Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Aktiv Mitsegeln Sizilien, Liparische Inseln Bild 7

Sizilien, die größte Insel des Mittelmeeres, erfreut sich unter Seglern wachsender Beliebtheit. Die Orte und die Landschaften haben ihren ursprünglichen Charakter bewahrt und an der Nordküste und den davorgelagerten Liparischen Inseln finden wir eine fantastische Landschaft und kristallklares, sauberes Wasser.

Von der Marina in Portorosa segelt unsere Yacht direkt zu den Liparischen Inseln. Zum Archipel gehören die sieben bewohnten Inseln Lipari, Salina, Vulcano, Stromboli, Filicudi und Alicudi. Die Entfernungen zwischen den Buchten und Häfen lassen sich gut in kleineren und größeren Etappen zurücklegen, so dass genügend Zeit zum Baden und Relaxen bleibt.

Sizilien ist bekannt für seine warmen und trockenen Sommermonate. Der Wind weht in den Sommermonaten meist moderat.

Die eingesetzte Yacht vom Typ Cyclades 50.4 Cruiser, Baujahr 2007, verfügt über 4 Doppelkabinen mit eigenem Bad und einer separaten Skipperkabine im Bug.

Die Yacht ist mit kompletter Bettwäsche und einem großen Handtuch für jeden Gast ausgestattet. Die Endreinigung des Schiffes sowie die Reinigung der Bettwäsche ist für Samstags in Portorosa organisiert. Hierfür werden vor Ort 35 Euro/pro Person und Woche aus der Bordkasse direkt an den Vercharterer gezahlt.

Zu Beginn des Törns plant die Crew gemeinsam mit dem Skipper die Segelroute. Lust und Interesse der Mitsegler, aber auch Wind und Wetter werden dabei berücksichtigt.

Bei Törnbeginn wird für alle laufenden Törnkosten (z.B. Diesel, Hafengebühren, Gas, Verpflegung an Bord) eine Bordkasse (ca. 200 EUR p.P.) eingerichtet und der Crewvertrag, der das gemeinsame Leben und die Verantwortlichkeiten an Bord regelt, unterschrieben. Der Skipper zahlt nicht in die Bordkasse ein.

Die Törns beginnen und enden in Portorosa. Bis spätestens 17 Uhr sollte man zum Einchecken an.

Wir freuen uns auf deine Anfrage!

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #053607, gültig bis 11.09.2020 (veröffentlicht am 11.09.2019, zuletzt aktualisiert am 16.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Die Möwe fliegt um Sizilien und die Aegadischen Inseln

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sizilien auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 545),

am besten geeignet für Mitsegler von 14 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiFr, 22.05.2020 - Mo, 01.06.2020 (11 Tage) ab Palermo, an Trappani, (+) Plätze frei 499 €
Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe fliegt um Sizilien und die Aegadischen Inseln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe fliegt um Sizilien und die Aegadischen Inseln Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe fliegt um Sizilien und die Aegadischen Inseln Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe fliegt um Sizilien und die Aegadischen Inseln Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe fliegt um Sizilien und die Aegadischen Inseln Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe fliegt um Sizilien und die Aegadischen Inseln Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe fliegt um Sizilien und die Aegadischen Inseln Bild 7

Zehn Tage auf der Möwe II, einer Hanse 545 Dreikabinen-Luxuseignerversion. Unschlagbares Preis - Leistungsverhältnis. Sizilienträume genießen auf 16m Segelyacht mit Profiskipper mit langjähriger Reviererfahrung. Maximal sechs Gäste an Bord. Entspanntes und komfortables Segeln durch die Inselwelt um Sizilien.

Ausstattung-Komfort: Klimaanlage, hydraulisch ausklappbare Badeplattform, Eignerkabine mit eigenem Bad, zwei großzügige Doppelkabinen, Skipperkabine, beide Nasszellen mit abgetrennter Dusche, elektrische Toiletten, Watermaker, Mikrowelle, Nespressomaschine, zwei Kühlschränke, 42 Zoll Flachbildschirm, Mediathek mit über 300 Filmen, Satellitentelefon, 2 Hochseeschleppangeln

Technik und Sicherheit: Elektrowinschen, Dieselgenerator, Bugstrahlruder, 3G Radar, aktiver Radarreflektor, aktives AIS, EPIRB, zwei Rettungsinseln, Beiboot mit Außenborder (in Beibootgarage).

Neue Amwindlaminatsegel 2018: durchgelattetes Groß mit 3 Reffs, Selbstwendefock, Gennaker mit 230 m2

Aktuelles Video: https://www.youtube.com/watch?v=GvaUsqnFy8w&t=16s

Weitere Fotos und Videos zum Boot auf www.mowe2.at

Skipper: ca. 100.000 bis 115.000 sm Erfahrung, vier Atlantiküberquerungen, FB4 (entspricht deutschem SHS); International Certificate for Operators Pleasure Craft "No Limits"; RYA Yachtmaster Offshore Commercial endorsed; SRC und LRC; Prüfer des ÖSV und WSVÖ und Ausbilder. Weitere Details auf Anfrage. Motto: Sail fast and live slow. siehe auch www.regattateam.at

Ziele: die Inseln Ustica, Marettimo, Levanzo und Favignana. Sonderwünsche werden wetterabhängig berücksichtigt.

Bordkasse: Bordverpflegung und -getränke, Diesel, Liegegebühren. Skipper geht immer frei.

nicht im Preis enthalten: € 180.- Endreinigung(wird auf die Anzahl der Gäste aufgeteilt)

Aufpreis für die Eignerkabine: + 15%

An- und Abreise: Abholung vom Flughafen von Palermo kann auf Wunsch organisiert werden

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #056484, gültig bis 21.05.2020 (veröffentlicht am 13.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Die Möwe "fliegt" von Sizilien nach Malta

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sizilien auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 545),

am besten geeignet für Mitsegler von 14 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunMo, 01.06.2020 - Do, 11.06.2020 (11 Tage) ab Trappani, an Valetta, (+) Plätze frei 550 €
Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe "fliegt" von Sizilien nach Malta Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe "fliegt" von Sizilien nach Malta Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe "fliegt" von Sizilien nach Malta Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe "fliegt" von Sizilien nach Malta Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe "fliegt" von Sizilien nach Malta Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe "fliegt" von Sizilien nach Malta Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Die Möwe "fliegt" von Sizilien nach Malta Bild 7

Zehn Tage auf der Möwe II, einer Hanse 545 Dreikabinen-Luxuseignerversion. Unschlagbares Preis - Leistungsverhältnis. Segelträume genießen auf 16m Segelyacht mit Profiskipper mit langjähriger Reviererfahrung. Maximal sechs Gäste an Bord. Entspanntes und komfortables Segeln durch die Inselwelt um Sizilien.

Ausstattung-Komfort: Klimaanlage, hydraulisch ausklappbare Badeplattform, Eignerkabine mit eigenem Bad, zwei großzügige Doppelkabinen, Skipperkabine, beide Nasszellen mit abgetrennter Dusche, elektrische Toiletten, Watermaker, Mikrowelle, Nespressomaschine, zwei Kühlschränke, 42 Zoll Flachbildschirm, Mediathek mit über 300 Filmen, Satellitentelefon, 2 Hochseeschleppangeln

Technik und Sicherheit: Elektrowinschen, Dieselgenerator, Bugstrahlruder, 3G Radar, aktiver Radarreflektor, aktives AIS, EPIRB, zwei Rettungsinseln, Beiboot mit Außenborder (in Beibootgarage).

Neue Amwindlaminatsegel 2018: durchgelattetes Groß mit 3 Reffs, Selbstwendefock, Gennaker mit 230 m2

Aktuelles Video: https://www.youtube.com/watch?v=GvaUsqnFy8w&t=16s

Weitere Fotos und Videos zum Boot auf www.mowe2.at

Skipper: ca. 100.000 bis 115.000 sm Erfahrung, vier Atlantiküberquerungen, FB4 (entspricht deutschem SHS); International Certificate for Operators Pleasure Craft "No Limits"; RYA Yachtmaster Offshore Commercial endorsed; SRC und LRC; Prüfer des ÖSV und WSVÖ und Ausbilder. Weitere Details auf Anfrage. Motto: Sail fast and live slow. siehe auch www.regattateam.at

Zwischenziele: die Inseln Pantellaria, Lampedusa, Linosa und Gozo. Sonderwünsche werden wetterabhängig berücksichtigt.

Bordkasse: Bordverpflegung und -getränke, Diesel, Liegegebühren. Skipper geht immer frei.

nicht im Preis enthalten: € 180.- Endreinigung(wird auf die Anzahl der Gäste aufgeteilt)

Aufpreis für die Eignerkabine: + 15%

An- und Abreise: Auf Wunsch ist unser Partnerreisebüro behilflich

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #056488, gültig bis 31.05.2020 (veröffentlicht am 13.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mitsegeltörn Sardinien ab Cagliari Juni bis Oktober

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sizilien auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran Lipari 41 mit 4 Doppelkabinen),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 69 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunSa, 27.06.2020 - Sa, 04.07.2020 (8 Tage) ab/an Cagliari, (+) Plätze frei 668 €
JulSa, 18.07.2020 - Sa, 25.07.2020 (8 Tage) ab/an Cagliari, (+) Plätze frei 698 €
AugSa, 08.08.2020 - Sa, 15.08.2020 (8 Tage) ab/an Cagliari, Plätze frei 698 €
SepSa, 19.09.2020 - Sa, 26.09.2020 (8 Tage) ab/an Cagliari, (+) Plätze frei 598 €

5 Routen:- Amalfi Küste ab Salerno- Cilento Küste ab Salerno- Golf von Neapel ab Procida Island- Sizilien-Törn ab Tropea- Ägadische Inseln ab Lipari/Milazzo

Mitsegeltörns Italien, ab sofort laufen wir für euch wöchentlich zu 5 verschiedenen Segeltörns aus. Jede Woche, Törn ab jedem Hafen. Termine oben sind nur Beispiele, jede Woche bis

Selbstversorgung (Bordkasse- Lebensmittel, Schiffsdiesel und eventuelle Hafengebühren)

Bei Fragen meldet euch einfach unter +49-69-138 190 60 oder info@sail-the-spirit.com

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #055131, gültig bis 18.09.2020 (veröffentlicht am 20.11.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Toskana/Elba - Segeln im Tyrrhenischen Meer!

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Italienische Westküste auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. Sun Odyssey 449 (2017)),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JulSa, 04.07.2020 - Sa, 11.07.2020 (8 Tage) ab/an Punta Ala, (+) Plätze frei 568 €
SepSa, 26.09.2020 - Sa, 03.10.2020 (8 Tage) ab/an Punta Ala, (+) Plätze frei 538 €
Mitsegeln und Kojencharter: Toskana/Elba - Segeln im Tyrrhenischen Meer! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Toskana/Elba - Segeln im Tyrrhenischen Meer! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Toskana/Elba - Segeln im Tyrrhenischen Meer! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Toskana/Elba - Segeln im Tyrrhenischen Meer! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Toskana/Elba - Segeln im Tyrrhenischen Meer! Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Toskana/Elba - Segeln im Tyrrhenischen Meer! Bild 6

Termine: Mai bis Oktober

Die Segeltörns im Tyrrhenischen Meer verbinden die sportlichen Seiten des Segelns mit den atemberaubenden Eindrücken und der Vielfalt dieser Inseln.Von Elba oder dem nahegelegenen Festland segeln wir zu den traumhaften Küsten Korsikas und der Toskana. Aktiv Segeln und Segeln lernen stehen ganz oben, aber Baden und Schnorcheln in idyllischen Buchten oder die Erkundung pittoresker Hafenstädtchen gehören natürlich auch dazu.

Die Bucht von Piombino sind die besten Ausgangspunkte um in die wunderschöne Inselwelt des toskanischen Archipels zu starten oder Korsika anzusteuern. Unsere Wochentörns führen über Capraia oder nach Giglio und Giannutri, den drei Hauptinseln des „Parco naturale della Toscana“. Jede der Inseln hat dabei ihren ganz eigenen Reiz, doch alle bieten, was den Segler vor Freude in die Hände klatschen lässt: einsame Buchten, azurblaues Wasser und malerische, kleine Häfen.

Elba lockt mit grünen Hügeln, schönen Häfen und reizvollen Ankerplätzen. Die Insel gilt als reichstes und schönstes Eiland des Toskanischen Archipels. Im Süden der toskanischen Inseln können wir mondäne Häfen wie Talamone am Rand des Maremma Naturparks oder Porto Ercole auf der Halbinsel Monte Argentario ansteuern.

Oder darf es ein wenig französisches „savoir vivre“ sein? Auf Korsika - der „Ile de Beauté“ - lassen sich bei der Tour um die herbe Nordspitze Cap Corse die schönsten Naturschauspiele des gesamten Mittelmeerraumes entdecken. Besonders reizvoll sind die gemütlichen Hafenstädte Calvi und St. Florent oder auch eine Nacht im beleuchteten „Vieux Port“ von Bastia.

Wir bieten hier auch Törns für Familien an!

Weitere Termine und Reviere findest du auf unserer Homepage. Du erreichst erreichen uns auch telefonisch unter 0221-9499033 oder per mail an info@windbeutel-reisen.de - wir beraten dich gerne!

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #055682, gültig bis 25.09.2020 (veröffentlicht am 19.12.2019, zuletzt aktualisiert am 06.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mitsegeltörn Sizilien, wöchentlich ab Portorosa

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sizilien auf Einrumpf-Segelyacht (Cyclades 50.4 Siz., Lipari 41 Kat Sard.),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 69 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 18.07.2020 - Sa, 25.07.2020 (8 Tage) ab/an Portorosa, (+) Plätze frei 598 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeltörn Sizilien, wöchentlich ab Portorosa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeltörn Sizilien, wöchentlich ab Portorosa Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeltörn Sizilien, wöchentlich ab Portorosa Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeltörn Sizilien, wöchentlich ab Portorosa Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeltörn Sizilien, wöchentlich ab Portorosa Bild 5

5 Routen:- Amalfi Küste ab Salerno- Cilento Küste ab Salerno- Golf von Neapel ab Procida Island- Sizilien-Törn ab Tropea- Ägadische Inseln ab Lipari/Milazzo

Mitsegeltörns Italien, ab sofort laufen wir für euch wöchentlich zu 5 verschiedenen Segeltörns aus. Jede Woche, Törn ab jedem Hafen. Termine oben sind nur Beispiele, jede Woche bis

Selbstversorgung (Bordkasse- Lebensmittel, Schiffsdiesel und eventuelle Hafengebühren)

Bei Fragen meldet euch einfach unter +49-69-138 190 60 oder info@sail-the-spirit.com

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #055058, gültig bis 17.07.2020 (veröffentlicht am 19.11.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeltörn Amalfi, Ponza-Inseln & Golf von Neapel // 10 & 11

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Italienische Westküste auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. eine Sun Odyssey 449 (2017)),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JulSa, 25.07.2020 - Di, 04.08.2020 (11 Tage) ab Agropoli, an Castellammare di Stabia, (+) Plätze frei 788 €
AugDi, 04.08.2020 - Sa, 15.08.2020 (12 Tage) ab Castellammare di Stabia, an Agropoli, (+) Plätze frei 788 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Amalfi, Ponza-Inseln & Golf von Neapel // 10 & 11 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Amalfi, Ponza-Inseln & Golf von Neapel // 10 & 11 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Amalfi, Ponza-Inseln & Golf von Neapel // 10 & 11 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Amalfi, Ponza-Inseln & Golf von Neapel // 10 & 11 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Amalfi, Ponza-Inseln & Golf von Neapel // 10 & 11 Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Amalfi, Ponza-Inseln & Golf von Neapel // 10 & 11 Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Amalfi, Ponza-Inseln & Golf von Neapel // 10 & 11 Bild 7

Amalfi, Capri, Ischia, Sorrent, Neapel – mit steter Brise segeln wir entlang der Küsten Kampaniens, des Golfes von Neapel und der vorgelagerten Pontinischen Inseln.

Reizvolle Fischerhäfen, bezaubernde Buchten, italienische Weine, mondänes Nachtleben und Inseln, die fast unbekannt und von aller Welt losgelöst zu sein scheinen, machen unseren Törn zu einem unvergessenen Erlebnis.

„One-Way“ entdecken wir auf zwei 10- und 11-tägigen Segeltörns die schönsten Plätze rund um den Golf von Neapel. Amalfi, Sorrent, Capri, Ischia und die Pontinischen Inseln liegen auf unserem Weg. Das Segelrevier lebt von den Gegensätzen. Karge und schroffe Steilküste, überbordende Mandarinen- und Limonenhaine, unbewohnte Inseln abseits touristischer Pfade und quirliges Nachtleben auf Capri oder in Positano - hier ist für jeden etwas dabei!

Neapolitanische Lebenskunst herrscht entlang der Amalfiküste mit ihren pittoresken Dörfchen, winzigen Häfen und farbenfrohen Häuschen dicht an dicht. Unzählige Buchten säumen sich entlang der Steilküste, das Meer schimmert zwischen himmelblau und smaragdgrün und zahlreiche Grotten laden zu Entdeckungstouren ein. An keinem anderen Ort der Erde wären die Farben so klar und so leuchtend, so sagt man.

Zu Beginn des Törns plant die Crew gemeinsam mit dem Skipper die Segelroute. Lust, Laune und verschiedene Interessen der Mitsegler, aber auch Wind, Wetter und organisatorische Aspekte werden dabei berücksichtigt. Auf diesen sportlichen Urlaubstörns zeigt der Skipper sowohl Anfängern als auch "alten Segelhasen" gerne Navigation und seemannschaftliches Know-how: Sie erleben Segeln zum Mitanfassen und Miterleben!

One Way Segeltörns:

25.07. - 04.08.: Starthafen Agropoli / Zielhafen Neapel (vorauss. Castellammare)

04.08. - 15.08.: Starthafen Neapel (vorauss. Castellammare) / Zielhafen Agropoli

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #055685, gültig bis 03.08.2020 (veröffentlicht am 19.12.2019, zuletzt aktualisiert am 06.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Ionisches Meer, Malta und Sizilien

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sizilien auf Einrumpf-Segelyacht (Ketsch Calypso 43),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AugSa, 08.08.2020 - Sa, 22.08.2020 (15 Tage) ab Zakynthos, an Catania, Sizlien, Plätze frei
AugSa, 22.08.2020 - Sa, 05.09.2020 (15 Tage) ab Catania, an Palermo, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Ionisches Meer, Malta und Sizilien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Ionisches Meer, Malta und Sizilien Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Ionisches Meer, Malta und Sizilien Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Ionisches Meer, Malta und Sizilien Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Ionisches Meer, Malta und Sizilien Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Ionisches Meer, Malta und Sizilien Bild 6

Die Calypso 43 ist ein Zweimast-Segelschiff, eine starke Ketsch mit gut geschütztem Mittelcockpit unterm halboffenen, festen Steuerhaus. Sie ist rund dreizehn Meter lang, geht 1,90 m tief und verdrängt ca. 18 t. Ihre Tanks fassen 1500 l Diesel und 1100 l Frischwasser. Mit Genua, Großsegel und Besan stehen an die 100 qm Segel zur Verfügung, die auch bei leichteren Winden Fahrt ins Schiff bringen. Falls der Wind ganz ausbleibt, kann ein Volvo-Penta-Sechszylinder ordentlich anschieben.

Die Ketsch bietet im Bug zwei Kojen mit eigener Nasszelle mit WC. In der Mitte einen großen gemütlichen Salon mit echter Segelschiffsküche, weil quer eingebaut, und einen Navi-Schreibtisch. Wir speisen gerne gut und kochen einigermaßen routiniert an Bord.

Marina und ich wohnen in der Achterkajüte mit ebenfalls zwei Kojen und eigener Nasszelle. Auf dem Vordeck und auf dem Achterdeck lässt es sich komfortabel faulenzen.

Unsere Reise führt uns durch das Ionische Meer nach Catania, nach Malta und südlich um Sizilien herum nach Palermo. Von dort wollen wir über Sardinien nach Menorca segeln. Zum Herbst wollen wir wieder in Almerimar in Andalusien sein.

Mit seinen 18 t und dem langen Kiel geht das Schiff gut durch die Welle. Nachts ankern wir gerne in stillen Buchten. Wenn sich ein interessanter Hafen anbietet nehmen wir auch den.

Handtücher und Bettwäsche haben wir an Bord. Wir teilen uns die Lebenshaltungskosten mit unseren Gästen. Wir haben jedoch keine Fahrgäste, sondern aktive Segelcrews an Bord.

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #056414, gültig bis 21.08.2020 (veröffentlicht am 12.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mitsegeln rund um das Tyrrhenische Meer

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Italienische Westküste auf Einrumpf-Segelyacht (x-46),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 05.09.2020 - Sa, 19.09.2020 (15 Tage) ab/an Fiumincino (bei Rom), Plätze frei 700 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln rund um das Tyrrhenische Meer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln rund um das Tyrrhenische Meer Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln rund um das Tyrrhenische Meer Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln rund um das Tyrrhenische Meer Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln rund um das Tyrrhenische Meer Bild 5

Hallo,

wir sind bisher eine kleine Mannschaft vom Segelklub Bayer Uerdingen. Leider sind uns ein paar Mitsegler „abhanden gekommen“, so dass wir auf diesem Wege Mitstreiter suchen. Wir sind bisher 5 Segler, man kennt sich aus den 2 oder 3 Törns aus den vergangenen Jahren.

Das Revier soll das Tyrrhenische Meer im Süden Italiens werden, Start und Abgabe sind bisher in Fiumincino (bei Rom) geplant. Es ist möglich, dass die Abgabe aber noch nach Sardinien verlegt wird.

Obwohl es sich um ein Vereinsschiff handelt, zahlen wir mehr oder weniger eine Chartergebühr.

Bei einer Belegung von 7 Personen ist mit ca. 700€ (für Vereinsmitglieder) für 2 Wochen zu rechnen.

Die Bordkasse geht wir die Charter zu gleichen Teilen an die Mitsegler.

Der geplante Zeitraum ist vom Sa. 5.9.20 bis Sa. 19.9.20.

Uns steht für diesen Trip die Oeding, eine x-46, zur Verfügung. (siehe skbue.de ).

Bisheriger Plan ist das Tyrrhenische Meer einmal zu umrunden;-), es ist also mit Nachwachen zu rechnen, aber auch Ankern und gemütlich in der einen oder anderen Buch liegen soll nicht zu kurz kommen.

Wenn die Zeit passt und Du Lust auf ein kleines Abenteuer hast, dann melde Dich bei mir!

car_mue@t-online.de

Gruß

Carsten

Eintrag #056786, gültig bis 18.05.2020 (veröffentlicht am 19.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz