Mitsegeln und Kojencharter: Kojenangebote Atlantik/Sonstige

Mitsegelangebote Atlantik/Sonstige ( Auswahl verfeinern )

Azoren und Madeira entdecken...

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

OktSo, 03.10.2021 - Sa, 16.10.2021 (14 Tage) ab Horta, an Funchal, (+) Plätze frei 1580 €
OktSo, 17.10.2021 - Sa, 23.10.2021 (7 Tage) ab/an Funchal, (+) Plätze frei 790 €
OktSo, 24.10.2021 - Sa, 30.10.2021 (7 Tage) ab/an Funchal, (+) Plätze frei 790 €
OktSo, 31.10.2021 - Sa, 06.11.2021 (7 Tage) ab/an Funchal, (+) Plätze frei 790 €
Mitsegeln und Kojencharter: Azoren und Madeira entdecken... Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Azoren und Madeira entdecken... Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Azoren und Madeira entdecken... Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Azoren und Madeira entdecken... Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Azoren und Madeira entdecken... Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Azoren und Madeira entdecken... Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Azoren und Madeira entdecken... Bild 7

Die unbeschreibliche Vielfalt und Schönheit der neun Inseln im Azoren Archipel, kombiniert mit milden Temperaturen und einer exzellent ausgerüsteten Yacht, versprechen uns ein seglerisches Highlight in paradiesischer Kulisse.

Vom Golfstrom klimatisch begünstigt finden Pflanzen aller Klimazonen ideale Bedingungen, um uns die Vorstellung eines “Garten Eden“ näher zu bringen. Die harmonische Verbindung von lebendiger Natur und grandioser Vulkanlandschaft macht diese Segelreise zu einem besonderen Erlebnis.

Abends machen wir in malerischen Häfen fest oder liegen in traumhaften Buchten vor Anker.

Mit etwas Glück begleiten uns Wale und Delphine auf unserer Reise zwischen den Inseln Sao Miguel, Terceira, Graciosa, Sao Jorge, Coro, Flores, Pico, Faial und Santa Maria. Jede dieser Azoreninseln ist ein Unikat mit unverwechselbare Topologie sowie einzigartiger Flora und Fauna. Es ist unmöglich, sich der Faszination dieser Robinsonade zu entziehen.

Diese Segelreise auf dem Atlantik / Nordmeer kombiniert eine qualifizierte Schiffsführung mit einer von der Berufsgenossenschaft Verkehr zertifizierten Yacht.

Wir segeln mit der Lotte, einer Bavaria 51 aus dem Jahre 2017. Die Lotte ist ein besonderes Schiff und ist uneingeschränkt für den Hochseeeinsatz konstruiert und von der Berufsgenossenschaft abgenommen. Souverän nimmt sie auch hohe Wellen und begeistert durch ein exzellentes Seeverhalten. Komfort und Dynamik wurden kompromisslos miteinander kombiniert, so dass ein gemütliches Miteinander an Bord und ein intensives Segelerlebnis auf uns wartet.

Welcome on board, Willkommen an Bord, Grüezi mitenand ond willkomme a Bord !

Andreas Kreutzer

Weitere Informationen unter:

http://www.andreas-kreutzer-segelreisen.de

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Segeln mit junger Crew

Eintrag #069061, gültig bis 30.10.2021 (veröffentlicht am 20.05.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Überführungstörn Lissabon nach Faro (Algarve)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 470e),

am besten geeignet für Mitsegler von 14 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktMo, 04.10.2021 - So, 10.10.2021 (7 Tage) ab Lissabon, an Faro, (+) Plätze frei 799 €
Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn Lissabon nach Faro (Algarve) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn Lissabon nach Faro (Algarve) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn Lissabon nach Faro (Algarve) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn Lissabon nach Faro (Algarve) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn Lissabon nach Faro (Algarve) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn Lissabon nach Faro (Algarve) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Überführungstörn Lissabon nach Faro (Algarve) Bild 7

Das Seefahrerdenkmal Padrão dos Descobrimentos in Lissabon zeigt die berühmten Entdecker aus dem 15. und 16. Jahrhundert. Verewigt sind hier u.a. Heinrich der Seefahrer, Ferdinand Magellan, Pedro Nunes, Jehuda Cresques und Vasco da Gama, dessen Geburtsort Sines wir auf dem Weg nach Süden passieren. Genauso wie das Kap São Vicente, Europas Südwestspitze. In der Algarve an Portugals Südküste wechseln sich lange einsame Sandstrände mit schroffen Felsenhöhlen ab. Warme Temperaturen werden uns sicher zu dem einen oder anderen Badestopp im Spätsommer einladen…

Das alles mit einem schwimmenden Apfelkuchen!

mehr unter www.apfelkuchenschiff.de

Merkmale: Überführung | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #067736, gültig bis 03.10.2021 (veröffentlicht am 19.03.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Überführung Dufour 50 Eckernförde - Brest

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour 50 Classic),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 09.10.2021 - Sa, 23.10.2021 (15 Tage) ab Eckernförde, an Brest, Plätze frei 590 €
Mitsegeln und Kojencharter: Überführung Dufour 50 Eckernförde - Brest Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführung Dufour 50 Eckernförde - Brest Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Überführung Dufour 50 Eckernförde - Brest Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Überführung Dufour 50 Eckernförde - Brest Bild 4

Überführung einer Dufour 50 von Eckernförde nach Brest.

Doppelkabine € 590,--, Einzelkabine € 790,--.

Vorkenntnisse erwünscht.

Weitere Informationen: www.sea-trails.de

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #071287, gültig bis 08.10.2021 (veröffentlicht am 17.08.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

MEILEN-GEZEITEN-TÖRN: Hamburg-Lissabon

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Cyclades 50.5),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 09.10.2021 - Sa, 30.10.2021 (22 Tage) ab Hamburg, an Lissabon/Portugal, Platz frei 990 €
Mitsegeln und Kojencharter: MEILEN-GEZEITEN-TÖRN: Hamburg-Lissabon Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: MEILEN-GEZEITEN-TÖRN: Hamburg-Lissabon Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: MEILEN-GEZEITEN-TÖRN: Hamburg-Lissabon Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: MEILEN-GEZEITEN-TÖRN: Hamburg-Lissabon Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: MEILEN-GEZEITEN-TÖRN: Hamburg-Lissabon Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: MEILEN-GEZEITEN-TÖRN: Hamburg-Lissabon Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: MEILEN-GEZEITEN-TÖRN: Hamburg-Lissabon Bild 7

Das letzte Abendteuer sind unsere Meere und Ozeane

Für den Seemann ist das Meer keine Sache, für ihn ist es ein Wesen, dem man mit Respekt und Liebe begegnen muß. Wie recht er hat, erlebst du besonders beim Segeln. Wenn die Küste hinter der Kimm versinkt, sind die persönlichen Sorgen vergessen, es zählt nur noch die See, der Wind, das Schiff und die Crew. Wenn die Sonne aus dem Meer taucht, wenn du den Wind auf dem Gesicht, das Spiel der Wellen fühlst, wenn du die schwimmenden Inseln siehst, wirst du dich selbst und die „Zeit“besser begreifen.

Wenn du fernab vom Touristenrummel in einer der schönen Buchten ankerst, wird in dir eine Seite klingen, die du bisher nicht kanntest. Wenn das Schiff mit deiner Mithilfe mit dem vom Wind gefüllten Segeln durch die See rauscht, werden die Begriffe Unabhängigkeit und Freiheit für dich einen neuen Aspekt erhalten. Fahrten-/Blauwassersegeln muss kein Leistungssport sein, es ist vielmehr sinnvolle sportliche Betätigung, verbunden mit intensivem Naturerlebnis.

Körper, Geist und Psyche erholen sich ohne hektische und krampfartige Bemühungen ganz von allein. In der Mehrzahl der Tage zieht das Schiff ruhig seine Bahn. Es ist dies die Zeit, wo sich jeder „sein Plätzchen“ sucht, die Zeit der guten Gespräche, die Zeit, in der man gemeinsam darüber nachdenkt, was der nächste Tag bringen soll. Es gibt jedoch auch Tage mit spiegelglatter See, wo man das Schiff nur mit dem Motor bewegen kann; es gibt Tage, da taucht der Bug krachend in die See und schickt Schauer von Seewasser über das Deck. Es gibt wunderbare Nächte, an denen niemand daran denkt zu schlafen; es gibt Nächte, in denen das Schiff unruig am Anker zerrt und der Regen auf das Deck prasselt; und es gibt auch Pannen. Kurz gesagt, kein Tag ist wie der andere.

Eines allerdings gibt es fast ohne Ausnahme: Gemütlichkeit und das Gefühl eines erfüllten Tages.

Sicherungsschein der R+V Versicherung.

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #066411, gültig bis 08.10.2021 (veröffentlicht am 24.01.2021, zuletzt aktualisiert am 12.09.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Urlaubstörn Faro (Algarve) nach Malaga

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 470e),

am besten geeignet für Mitsegler von 14 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSo, 10.10.2021 - Fr, 22.10.2021 (13 Tage) ab Faro, an Malaga, (+) Plätze frei 999 €
Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn Faro (Algarve) nach Malaga Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn Faro (Algarve) nach Malaga Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn Faro (Algarve) nach Malaga Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn Faro (Algarve) nach Malaga Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn Faro (Algarve) nach Malaga Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn Faro (Algarve) nach Malaga Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörn Faro (Algarve) nach Malaga Bild 7

In der Algarve an Portugals Südküste wechseln sich lange einsame Sandstrände mit schroffen Felsenhöhlen ab. Warme Temperaturen werden uns sicher zu dem einen oder anderen Badestopp im Spätsommer einladen…

Im spanische Andalusien gestalteten unter Anderem Römer, Araber & Spanier eine sehr abwechslungsreiche Kulturlandschaft. Zwischen der Costa de la Luz und der Costa del Sol bleiben wir in einer der wärmsten Regionen Kontinentaleuropas.

Ein absoluter Höhepunkt: Die Säulen des Heracles! Der Göttersohn Hercules (oder auch Heracles genannt) definierte hier für die alten Griechen das Ende der Welt. Laut Platon befindet sich an dieser Stelle das sagenumwobene und untergegangene Inselreich Atlantis.

Sicher ist: Auf der ApplePie wollen wir vom Atlantik kommend durch die Straße von Gibraltar ins Mittelmeer. Afrika und Europa trennen an dieser Stelle weniger als 10 Seemeilen. Starke Strömungen, schnell wechselnde Winde und der hohe Verkehr auf einem der befahrensten Schifffahrtswege weltweit machen diesen Segeltörn extrem spannend und abwechslungsreich.

Das alles mit einem schwimmenden Apfelkuchen!

mehr unter www.apfelkuchenschiff.de

Merkmale: Überführung | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #067740, gültig bis 09.10.2021 (veröffentlicht am 19.03.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Meilentörn Katamaran

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 52F),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 65 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktFr, 22.10.2021 - Do, 04.11.2021 (14 Tage) ab Mallorca, an Lanzarote, (+) Plätze frei 1800 €
Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn Katamaran Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn Katamaran Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn Katamaran Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn Katamaran Bild 4

Mitsegeln beim Meilentörn in die Karibik! Im Herbst 2021 wird der erst zwei Jahre alte Katamaran von Kroatien durch Mittelmeer und über den Atlantik in die Karibik überführt. Bei den Meilentörns heißt die professionelle Crew alle segelbegeisterten Gäste an Bord willkommen, die bei einem Abschnitt auf dem Weg in die Karibik Seemeilen, Praxistraining und Erfahrung sammeln wollen. Von Kroatien führt die Yachtüberführung über Mallorca, Gibraltar und Lanzarote bis hin nach Martinique in die Karibik.

Kroatien - Mallorca -> 08.10.-20.10.21 (12 Tage)

Mallorca - Lanzarote -> 22.10.- 04.11.21 (12 Tage)

Lanzarote - Martinique -> 14.11.-08.12.21 (23 Tage) (ausgebucht)

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #070909, gültig bis 21.10.2021 (veröffentlicht am 05.08.2021, zuletzt aktualisiert am 31.08.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Dufour 50 Brest - Porto

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 23.10.2021 - Sa, 06.11.2021 (15 Tage) ab Brest, an Porto, (+) Plätze frei 590 €
Mitsegeln und Kojencharter: Dufour 50 Brest - Porto Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Dufour 50 Brest - Porto Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Dufour 50 Brest - Porto Bild 3

2. Etappe (Überführung von Eckernförde nach Madeira)

Überführung einer Dufour 50 von Brest nach Porto .

Doppelkabine € 590,--, Einzelkabine € 790,--.

Vorkenntnisse erwünscht.

Weitere Informationen: www.sea-trails.de

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #071461, gültig bis 22.10.2021 (veröffentlicht am 23.08.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Meilentörn von Brest nach Lissabon auf der SY WET AND WILD

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 44 Varianta),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 30.10.2021 - Sa, 13.11.2021 (15 Tage) ab Marina du Chateau/ Brest, an Marina Alcantara/ Lissabon, Plätze frei 680 €
Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn von Brest nach Lissabon auf der SY WET AND WILD Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn von Brest nach Lissabon auf der SY WET AND WILD Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn von Brest nach Lissabon auf der SY WET AND WILD Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn von Brest nach Lissabon auf der SY WET AND WILD Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn von Brest nach Lissabon auf der SY WET AND WILD Bild 5

Meilentörn Biskaya Atlantik

Anspruchsvolles Hochsee-Segeln und eine Herausforderung für jeden Segler – die sogenannte „Königsetappe“ – die Biskaya, die auch manchmal ihre Zähne zeigt

Das ist nach unseren Erfahrungen ein sehr schöner und in der Reihenfolge der Häfen ein interessanter Segeltörn.

Wir starten von Brest

Es werden die Häfen: La Coruna - Porto - Peniche - Cascais Lissabon

Wir weisen darauf hin, dass dieser Segeltörns natürlich von der Wetterlage abhängig ist und wir die Reihenfolge der Häfen ändern oder evtl. nicht anfahren können.

Wir segeln Tag und Nacht

Die Segel High Lights sind Lissabon, Cascais, Porto, La Coruna, Porto

Unser Schiff die „ WET & WILD liegt im Hafen von Brest in der Marina du Chateau von wo wir auch starten.

Auf diesem Törn sollte Segelerfahrung vorhanden sein.

Yacht & Strecke

Gesegelt wird mit einer Hanse Varianta 44 „ SY WET & WILD“

Zu segelnde Strecke ca. 750 Seemeilen

Unsere Yacht hat die Deutsche und Spanische BG- Abnahme und die Kanarische Zulassung.

Ziele auf diesem Törn

Wir segeln von Brest / Frankreich -> La Coruna / Spanien -> Vigo / Spanien ->Porto Marina Douro / Portugal -> Peniche / Portugal -> Cascais / Portugal (Lissabon).

Mehr unter:

www.skippercrew.de

info@skippercrew.de

Is' a Sailing

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #065170, gültig bis 29.10.2021 (veröffentlicht am 10.12.2020, zuletzt aktualisiert am 03.08.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Azoren und Madeira entdecken Teil 2...

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

NovSo, 07.11.2021 - Sa, 13.11.2021 (7 Tage) ab/an Funchal, (+) Plätze frei 790 €
NovSo, 14.11.2021 - Sa, 20.11.2021 (7 Tage) ab/an Funchal, (+) Plätze frei 790 €
NovSo, 21.11.2021 - Sa, 27.11.2021 (7 Tage) ab/an Funchal, (+) Plätze frei 790 €
NovSo, 28.11.2021 - Sa, 04.12.2021 (7 Tage) ab/an Funchal, (+) Plätze frei 790 €
Mitsegeln und Kojencharter: Azoren und Madeira entdecken Teil 2... Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Azoren und Madeira entdecken Teil 2... Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Azoren und Madeira entdecken Teil 2... Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Azoren und Madeira entdecken Teil 2... Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Azoren und Madeira entdecken Teil 2... Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Azoren und Madeira entdecken Teil 2... Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Azoren und Madeira entdecken Teil 2... Bild 7

Die unbeschreibliche Vielfalt und Schönheit der neun Inseln im Azoren Archipel, kombiniert mit milden Temperaturen und einer exzellent ausgerüsteten Yacht, versprechen uns ein seglerisches Highlight in paradiesischer Kulisse.

Vom Golfstrom klimatisch begünstigt finden Pflanzen aller Klimazonen ideale Bedingungen, um uns die Vorstellung eines “Garten Eden“ näher zu bringen. Die harmonische Verbindung von lebendiger Natur und grandioser Vulkanlandschaft macht diese Segelreise zu einem besonderen Erlebnis.

Abends machen wir in malerischen Häfen fest oder liegen in traumhaften Buchten vor Anker.

Mit etwas Glück begleiten uns Wale und Delphine auf unserer Reise zwischen den Inseln Sao Miguel, Terceira, Graciosa, Sao Jorge, Coro, Flores, Pico, Faial und Santa Maria. Jede dieser Azoreninseln ist ein Unikat mit unverwechselbare Topologie sowie einzigartiger Flora und Fauna. Es ist unmöglich, sich der Faszination dieser Robinsonade zu entziehen.

Diese Segelreise auf dem Atlantik / Nordmeer kombiniert eine qualifizierte Schiffsführung mit einer von der Berufsgenossenschaft Verkehr zertifizierten Yacht.

Wir segeln mit der Lotte, einer Bavaria 51 aus dem Jahre 2017. Die Lotte ist ein besonderes Schiff und ist uneingeschränkt für den Hochseeeinsatz konstruiert und von der Berufsgenossenschaft abgenommen. Souverän nimmt sie auch hohe Wellen und begeistert durch ein exzellentes Seeverhalten. Komfort und Dynamik wurden kompromisslos miteinander kombiniert, so dass ein gemütliches Miteinander an Bord und ein intensives Segelerlebnis auf uns wartet.

Welcome on board, Willkommen an Bord, Grüezi mitenand ond willkomme a Bord !

Andreas Kreutzer

Weitere Informationen unter:

http://www.andreas-kreutzer-segelreisen.de

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Segeln mit junger Crew

Eintrag #069065, gültig bis 27.11.2021 (veröffentlicht am 20.05.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Transatlantik/Azoren/Westeuropa

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria Cruiser 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

FebMo, 28.02.2022 - Sa, 26.03.2022 (27 Tage) ab Anse Marcel/St. Martin, an Horta/Faial (Azoren), (+) Plätze frei 1498 €
MärSo, 27.03.2022 - Sa, 09.04.2022 (14 Tage) ab Horta/Faial (Azoren), an La Coruña, (+) Plätze frei 598 €
AprSo, 10.04.2022 - Sa, 23.04.2022 (14 Tage) ab La Coruña, an Den Helder, (+) Plätze frei 898 €
AprSo, 24.04.2022 - Sa, 30.04.2022 (7 Tage) ab Den Helder, an Breege, (+) Plätze frei 498 €
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik/Azoren/Westeuropa Bild 1

Karibik - Azoren

Wir starten dieses ein­malige Segel­event auf Saint Mar­tin, der größeren Hälf­te ei­ner zau­berhaf­ten und leb­haf­ten kari­bischen In­sel, die sich die Nieder­lande und Frank­reich fried­lich tei­len. Nach aus­giebi­gem Kennen­lernen und Ver­provian­tieren der Yacht ma­chen wir uns auf die 2.500 sm lange Rei­se über den Nord­atlan­tik. Wir lassen die Leeward Islands west­lich lie­gen, bald ver­schwin­den die Gipfel der Karibik­inseln am Hori­zont und wir sind allein auf dem offe­nen Atlan­tik. Er­fahrungs­gemäß wäh­len wir zu­erst ei­nen nörd­lichen Kurs, der bis auf 200-300 sm an den Ber­mudas vorbei­führt. Erst auf der Höhe zwi­schen 30° und 40° N dre­hen wir mit den dort ein­setzen­den West­win­den auf unse­ren Ost­kurs in Rich­tung Azo­ren. Wie weit nörd­lich wir da­bei fah­ren, ist ab­hän­gig von der Groß­wetter­lage und der Ein­schätzung des Skip­pers. Ein direk­ter Kurs auf die Azoren ist oft nicht rat­sam, da man hier­bei in groß­flächige Gebie­te mit Wind­stille ge­raten kann.

Auf der Route von den Ber­mudas zu den Azoren herr­schen vor­nehm­lich west­liche oder süd­west­liche Win­de, die durch die Tief­druck­zone im Nor­den so­wie durch das Hoch­druck­gebiet über dem mitt­leren Atlan­tik bestimmt wer­den. Be­günsti­gend wirkt auch der Golf- bzw. Nord­atlantik­strom, der mit ei­ner Ge­schwin­dig­keit von bis zu 0,5 Knoten in Rich­tung Ost be­ziehungs­weise Nord­ost setzt.

Die Ansteuerung der Azo­ren ist ver­gleichs­weise ein­fach. Weder Flores noch Faial ha­ben ir­gend­welche Un­tie­fen oder Vor­lage­rungen, die für Yach­ten rele­vant sind. Die 200 Meter-Tiefen­linie um­gibt alle Azoren­inseln in kom­for­tablem Ab­stand von 0,5 bis 5 See­meilen, auch die Gezei­ten fallen auf den Azoren eher ge­ring aus. Der Tiden­hub über­steigt an kei­ner Stelle 1,80 Meter...

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #066834, gültig bis 16.02.2022 (veröffentlicht am 16.02.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Meilen – Gezeiten – Törn: Azoren nach Hamburg

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Cyclades 50.5),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 30.04.2022 - Sa, 21.05.2022 (22 Tage) ab Faial / Azoren, an Hamburg, (+) Plätze frei 990 €
Mitsegeln und Kojencharter: Meilen – Gezeiten – Törn: Azoren nach Hamburg Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Meilen – Gezeiten – Törn: Azoren nach Hamburg Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Meilen – Gezeiten – Törn: Azoren nach Hamburg Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Meilen – Gezeiten – Törn: Azoren nach Hamburg Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Meilen – Gezeiten – Törn: Azoren nach Hamburg Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Meilen – Gezeiten – Törn: Azoren nach Hamburg Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Meilen – Gezeiten – Törn: Azoren nach Hamburg Bild 7

Wir segeln von den Azoren (Faial) über den Nordatlantik in den Englischen Kanal, wo wir 1-2 Stopp’s machen werden bevor es weiter zur Nordsee und dann in die Elbe zum City Sporthafen nach Hamburg geht. Die etwa 100 Kilometer lange Route zwischen der Elbmündung bei Cuxhaven und dem Hamburger Hafen war schon immer ein gefährliches Gewässer. Mit jährlich etwa 100.000 Schiffsbewegungen zählt die Deutsche Bucht zu den am dichtesten befahrenen Gewässern der Welt. Insbesondere dann, wenn wir mit unserer Segelyacht direkt von dort aus starten und unsere Segel setzen, in einem der interessantesten Reviere der Welt; wir folgen dem Elbstrom weiter Richtung Hamburg mit dem dortigen Wechselspiel und der Faszination zwischen Ebbe und Flut und dem Elbstrom. Wir werden einen attraktiven Panoramablick auf den Hamburger Hafen haben, vorbei an den Landungsbrücken, den Docks von Blohm & Voss, Sankt Pauli, den Hamburger Michel, das Treppenviertel von Blankenese und bei Ankunft direkt neben Elbphilharmonie im Hamburger Citysporthafen fest machen.

Weitere Informationen: Siehe Internetseite www.blauwasser-segelreisen.de

Sicherungsschein der R+V Versicherung

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #067391, gültig bis 07.03.2022 (veröffentlicht am 07.03.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeltörn von Lissabon nach Brest auf der SY WET & WILD

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 44 Varianta),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 07.05.2022 - Sa, 21.05.2022 (15 Tage) ab Marina Alcantara/ Lissabon, an La Marina du Chateau/ Brest, (+) Plätze frei 680 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Lissabon nach Brest auf der SY WET & WILD Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Lissabon nach Brest auf der SY WET & WILD Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Lissabon nach Brest auf der SY WET & WILD Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Lissabon nach Brest auf der SY WET & WILD Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Lissabon nach Brest auf der SY WET & WILD Bild 5

tWir segeln entlang der Portugiesischen-Atlantikküste und Biskaya.

Das ist unsere „ Königsetappe“, da wir die Biscaya überqueren, wo wir in der Regel 3 Tage für brauchen

Dieser Törn ist auch sehr anspruchsvoll da die Biscaya manchmal ihre Zähne zeigt

Das ist nach unseren Erfahrungen ein sehr schöner und in der Reihenfolge der Häfen ein interessanter Segeltörn.

Wir starten von Lissabon in der Marina Alcantara

Es werden die Häfen: Cascais/ Portugal – Peniche/ Portugal – Porto/ Portugal – Muxia oder La Coruna/ Spanien – Camaret- Sur Mer/ Frankreich angefahren.

Unser Zielhafen ist die Marina du Chateau in Brest

Wir weisen darauf hin, dass dieser Segeltörns natürlich von der Wetterlage abhängig ist und wir die Reihenfolge der Häfen ändern oder evtl. nicht anfahren können.

Wir segeln Tag und Nacht.

Die Segel High Lights sind Lissabon, Porto, La Coruna, Camaret- Sur Mer

Unser Schiff die „ WET & WILD liegt im Hafen von Lissabon in der Marina Alcantara von wo wir auch starten.

Die Häfen Peniche, Porto, La Coruna, werden wir jeweils 1 Tag bleiben, um den Crewmitgliedern ausreichend Zeit und Gelegenheit zu geben, die Städte zu Erkunden.

Unsere Skipper kennen die schönsten Ecken auf den Törn und werden euch als Fremdenführer, die Städte Lissabon, Porto, La Coruna zeigen.

Unser Schiff ist SeeBG zugelassen und hat die Kanarische Zulassung, also ein Sicheres Schiff.

Bei diesen Törn, weisen wir besonders auf Segelerfahrung hin.

Mehr unter:

www.skippercrew.de

info@skippercrew.de

It's a Sailing

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #072235, gültig bis 06.05.2022 (veröffentlicht am 24.09.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeltörn von Brest nach Kappeln auf der SY WET & WILD

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 44 Varianta),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 21.05.2022 - Sa, 04.06.2022 (15 Tage) ab Marina du Chatau/ Brest, an Kappeln an der Schlei, (+) Plätze frei 680 €

Wir segeln von Brest komment durch den Englischen Kanal entweder die Französische Kanalseite oder die Englische Seite.

Wir werden, wenn wir die Englische Küste entlang segeln die Häfen Cowes - oder Portsmouth im Solent - Dover - Helgoland oder Cuxhafen anfahren.

Wenn wir die Französische Küste seglen, werden wir Cherbourg - Dieppe - Scheveningen - Helgoland oder Cuxhafen anfahren.

Dieser Törn ist auch sehr anspruchsvoll da wir Tide und Strömung beachten müssen

Das ist nach unseren Erfahrungen ein sehr schöner und in der Reihenfolge der Häfen ein interessanter Segeltörn.

Wir starten von Brest in der Bretange

Wir weisen darauf hin, dass dieser Segeltörns natürlich von der Wetterlage abhängig ist und wir die Reihenfolge der Häfen ändern oder evtl. nicht anfahren können.

Wir segeln Tag und Nacht

Die Segel High Lights sind Cowes im Solent, Dieppe, Helgoland und der NOK

Unser Schiff die „ WET & WILD liegt im Hafen von Brest in der Marina La Marina du Chateau

von wo wir auch starten.

Auf der Englischen Festland- Seite werden wir auch in Cowes und Southampton, 1 Tag bleiben.

Unsere Skipper kennen die schönsten Ecken auf den Törn und werden euch als Fremdenführer, die Insel Isle of Wight wo auch die bei allen Seglern gern angefahrene Marina in Cowes liegt, zeigen.

Bei diesen Törn, weisen wir besonders auf Segelerfahrung hin.

Das interessante bei diesen Törn sind Tiden und Strom, für jeden Segler eine besondere Herausforderung

Mehr unter:

www.skippercrew.de

info@skippercrew.de

It's a Sailing

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #072241, gültig bis 20.05.2022 (veröffentlicht am 24.09.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Vigo, Spanien > Lissabon

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 81 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 10.09.2022 - Sa, 24.09.2022 (15 Tage) ab Vigo, Spanien, an Cascais, Lissabon, (+) Plätze frei 1680 €
Mitsegeln und Kojencharter: Vigo, Spanien > Lissabon Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Vigo, Spanien > Lissabon Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Vigo, Spanien > Lissabon Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Vigo, Spanien > Lissabon Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Vigo, Spanien > Lissabon Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Vigo, Spanien > Lissabon Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Vigo, Spanien > Lissabon Bild 7

Wir treffen uns am 10. September in der Marina Davila Sport in Vigo an Bord der Montana.

Galizien und die portugiesische Küste.

Nach einem Besuch der Altstadt von Vigo geht es los mit einem kurzen Schlag nach Baiona, wo wir unterhalb der Festung in die Marina gehen. Auf dem nächsten Teilstück nach Viana passieren wir die portugiesische Grenze. Wer möchte kann den Berg zum Castello erklimmen und wird belohnt mit einem wunderschönen Ausblick. Weiter geht es nach Porto, wo wir eine Verkostung des gleichnamigen Weines genießen können. Weitere Stopps entlang der Küste sind Nazare und Cascais. Nazare ist das Paradies für Bigwave Surfer. Dass hier ein internationaler "Wind" weht spürt man an jeder Ecke. Für einen Ausflug zum Surferstrand bietet sich die Trambahn an. Sie geht über den Hügel und dann wieder runter zum Strand.

Cascais um die Ecke von Lissabon ist der vorletzte Stopp - wieder mit einer quirligen Altstadt aber auch mit versteckten, ruhigen Ecken und Parks.

Auf unseren Urlaubstörns gehen wir bezüglich Hafentage gerne auf die individuellen Wüsche unserer Gäste ein.

Viele weitere Informationen zum Törn, Schiff und Skipper auf www.swan-montana.de

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | weitere Sportart an Land

Eintrag #072004, gültig bis 09.09.2022 (veröffentlicht am 16.09.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Lissabon > Madeira > Las Palmas (ca. 850NM)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 81 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

SepSo, 25.09.2022 - So, 09.10.2022 (15 Tage) ab Lissabon, an Las Palmas, Gran Canaria, (+) Plätze frei 1680 €
Mitsegeln und Kojencharter: Lissabon > Madeira > Las Palmas (ca. 850NM) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lissabon > Madeira > Las Palmas (ca. 850NM) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Lissabon > Madeira > Las Palmas (ca. 850NM) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Lissabon > Madeira > Las Palmas (ca. 850NM) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Lissabon > Madeira > Las Palmas (ca. 850NM) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Lissabon > Madeira > Las Palmas (ca. 850NM) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Lissabon > Madeira > Las Palmas (ca. 850NM) Bild 7

Wir treffen uns am 25. September auf der Montana in der Marina de Cascais in Lissabon.

Wir legen Kurs auf Madeira. Je nachdem wie wir zeitlich liegen könne wir einen ersten Stopp auf Puerto Santo einlegen, eine nette kleine Insel mit schönen Strand. Weiter geht es die 30 Meilen nach Madeira, die Blumeninsel. Wir werden in Quinta do Lorde anlegen, eine saubere Marina mit angeschlossenem Hotel und perfekt gelegen für eine Wanderung zum Cap Sao Lourenco. Ein Ausflug in die Hauptstadt Funchal ist auch möglich.

Von Madeira segeln wir nach Santa Cruiz auf Tenereffa. Danach geht es in die "ARC Hauptstadt" Las Palmas auf Gran Canaria.

Viele weitere Informationen zum Törn, Schiff und Skipper auf www.swan-montana.de

Merkmale: Meilentörn | Crewed Charter

Eintrag #072008, gültig bis 16.09.2022 (veröffentlicht am 16.09.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

ROLEX Fastnet Race 2023

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 81 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AugDi, 01.08.2023 - Do, 10.08.2023 (10 Tage) ab/an Cowes, Isle of Wight, UK, (+) Plätze frei 2090 €
Mitsegeln und Kojencharter: ROLEX Fastnet Race 2023 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ROLEX Fastnet Race 2023 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: ROLEX Fastnet Race 2023 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: ROLEX Fastnet Race 2023 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: ROLEX Fastnet Race 2023 Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: ROLEX Fastnet Race 2023 Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: ROLEX Fastnet Race 2023 Bild 7

Fastnet Challenge 2023:

Es ist wohl das bekannteste Segelrennen der Welt. Auch die Nichtsegler wissen mit dem Begriff etwas anzufangen. Im Jahr 2023 sind wir mit der Montana dabei.

Voraussetzung des Veranstalters ist, dass mindestens 50% der Crew im selben Jahr schon mindestens 300 Seemeilen Hochseeregatta auf dem Schiff gesegelt sind. Dies bedeutet, dass jeder Teilnehmer im Vorfeld eine oder mehrere Regatten auf der Montana gesegelt sein soll. Hierfür bietet sich unter anderem die vom 20. bis 24. Februar 2023 stattfindende RORC Caribbean 600 an. Sie startet und endet in Antigua.

Außerdem werde ich mit der Montana rechtzeitig im englischen Kanal sein und im Rahmen der "RORC Series of Races" im Juni und Juli 2023 Mitsegelmöglichkeiten anbieten, um die notwendigen Regattaerfahrungen zu erlangen.

Die Termine des Fastnet Race und der RORC’s Series of Races 2023 stehen noch nicht endgültig fest und werden an Interessenten sobald möglich kommuniziert. Ich rechne mit Anfang August 2023 für das Fastnet Race.

Wegen Bootsvorbereitung und Rücküberführung vom Zielort werden vor und nach dem Rennen weitere 2 Tagen eingeplant. Ab spätestens Ende Juni wird die Montana im englischen Kanal sein. Ist der Terminplan für die Regatten publiziert, werde ich eine konkrete Planung ausarbeiten.

Die Besatzung soll beim Fastnet Race aus 9 Seglern bestehen.

Das Wachsystem besteht aus zwei 4er-Teams, also 4 Crewmitglieder auf Wache, 4 auf Freiwache - Wechsel alle 4 Stunden. Ich als Skipper stehe ausserhalb des Wachsystems, um für Segelwechsel, Navigation und Taktik frei zu sein. Für die Tage vor und nach dem Rennen kann es also notwendig sein, dass Crewmitglieder an Land schlafen müssen.

Für den 10-Tage Törn des Fastnet Race liegt der Preis bei 2090€ + Bordkasse.

Für Mitsegler des Fastnet Race werden die Vorbereitungsregatten mit einem Rabatt von 50% angeboten.

Viele weitere Informationen über das Race, das Schiff und den Skipper auf www.swan-montana.de

Eintrag #072020, gültig bis 16.09.2022 (veröffentlicht am 16.09.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Langzeittörn von Portugal über Azoren nach Holland

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Hallberg Rassy 29),

am besten geeignet für Mitsegler von 55 bis 68 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Termine nach Absprache in den Monaten:

AprMaiJunJulAugSep
2022

Typischer Ausgangshafen: Albufeira, maximal Platz frei

Biete Langzeitmitsegelgelegenheit von Portugal nach Holland an. Einen festen Terminplan, Routenplanung etc. gibt es derzeit nicht. Möglichst schnell von A nach B zu kommen steht nicht im Vordergund, sondern den Weg von A nach B zu genießen, dort zu Verweilen, wo es gefällt und sich nach den Wetterbedingungen auszurichten. Die Grobplanung stellt sich wie folgt dar: 1. Etappe von der Algarve nach Lissabon, 2. Etappe Lissabon / Azoren / Lissabon und einige Zeit auf den Azoren verbringen 3. Etappe von Lissabon nach La Coruna. 4. Etappe von La Coruna entlang der spanischen Nordküste und dann Richtung La Rochelle. 5. Etappe von La Rochelle aus an der Küste entlang und auch die Bretagne genießen. Was erwarte ich? Zuverlässigkeit: Wenn Du Wache gehst bist Du wach! Seefestigkeit: Wenn Du bei der ersten Welle, die über Deck rollt, kreischend Dich in Deiner Koje verkriechst und ich Deine Wache übernehmen muss, ist das ein No Go! Kosten: Die anfallenden Kosten für Verpflegung, Betriebsstoffe und Liegegebühren werden durch 2 geteilt.

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #071765, gültig bis 30.04.2022 (veröffentlicht am 05.09.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz