Mitsegeln und Kojencharter: Kojenangebote Atlantik/Sonstige

Mitsegelangebote Atlantik/Sonstige ( Auswahl verfeinern )

Urlaubs - u.Meilentörns, Nordsee, Englischer Kanal, Biskaya

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 36cruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AugSa, 15.08.2020 - Sa, 29.08.2020 (15 Tage) ab Lorient, an Brest, Plätze frei 750 €
AugSa, 29.08.2020 - Sa, 12.09.2020 (15 Tage) ab Brest, an Saint Malo, Plätze frei 750 €
Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubs - u.Meilentörns, Nordsee, Englischer Kanal, Biskaya Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubs - u.Meilentörns, Nordsee, Englischer Kanal, Biskaya Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubs - u.Meilentörns, Nordsee, Englischer Kanal, Biskaya Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubs - u.Meilentörns, Nordsee, Englischer Kanal, Biskaya Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubs - u.Meilentörns, Nordsee, Englischer Kanal, Biskaya Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubs - u.Meilentörns, Nordsee, Englischer Kanal, Biskaya Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubs - u.Meilentörns, Nordsee, Englischer Kanal, Biskaya Bild 7

Oneway-Urlaubstörns entlang der niederländischen und belgischen Küsten, durch die Strasse von Dover. Weiter entlang den Küsten der Normandie, dann zu den Kanalinseln. Danach geht es nach Süden in die Bretagne und bis nach La Rochelle und wieder zurück über Saint Malo und erneut Kanalinseln und Normandie bis nach Amsterdam.

(Routenbeschreibung auf Website: tradewind-yachting.de)

ACHTUNG, WEGEN DER AKTUELLEN ENTWICKUNG, VERURSACHT DURCH DIE CORONA EPEDEMIE, SIND EINiGE TERMINE NUR AUF handgegenkoje. de AKTUELL !!!

Sportliche Oneway Urlaubstörns mit Aufenthalten für Erkundungen an Land oder Meilentörn, teilweise mit Überführungscharakter

IHRE VORTEILE:

Skipper mit langjähriger Segelerfahrung

individuelle Gestaltung, maximal 4 Gäste

Koje in 1/2 Doppelkabine

Bettzeug Inklusive

Nautisches Material inklusive

Skipper beteiligt sich an der Bordkasse

AB SOFORT: PREISREDUZIERUNG FÜR DIE ABREISEN 15.08. und 29.08. UND KABINE ZUR ALLEINNUTZUNG OHNE AUFPREIS!

Die Ausgangs- und Zielhäfen sind so gewählt, dass sie gut mit dem Zug, Fähre oder mit dem Flugzeug erreicht werden können.

Merkmale: Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #054984, gültig bis 18.09.2020 (veröffentlicht am 14.11.2019, zuletzt aktualisiert am 02.08.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Bretagne mit eventuellem Abstecher auf die Kanalinseln

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 435),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 22.08.2020 - Sa, 29.08.2020 (8 Tage) ab/an St. Malo, (+) Plätze frei 840 €
Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne mit eventuellem Abstecher auf die Kanalinseln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne mit eventuellem Abstecher auf die Kanalinseln Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne mit eventuellem Abstecher auf die Kanalinseln Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne mit eventuellem Abstecher auf die Kanalinseln Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne mit eventuellem Abstecher auf die Kanalinseln Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne mit eventuellem Abstecher auf die Kanalinseln Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne mit eventuellem Abstecher auf die Kanalinseln Bild 7

Im Sommer 2020 segeln wir mit unserer Stravanza über die Azoren nach Nordwestspanien und weiter quer über die Biskaya in die Bretagne, mit einem Abstecher zu den Kanalinseln. Legendäre Häfen und Ankerplätze liegen auf unserem Weg. Spannendes Segeln auf dem Atlantik, Tidengewässer und jede Menge Abenteuer warten auf die Stravanza und ihre Crews!

St. Malo - St. Malo: Von St. Malo geht es eventuell zu den Kanalinseln, auf die Ile de Brehat und entlang die Küste der nördlichen Bretagne östlich und westlich von St. Malo. Wir segeln in einem der extremsten Tidenreviere der Welt - eine navigatorische Herausforderung. Viele traumhafte Ankerplätze zum teilweise Trockenfallen und kleine Häfen werden uns diesen Törn versüßen.

Mehr Infos: www.stravanza.at/mitsegeln/törnbeschreibung/kanalinseln/

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #055483, gültig bis 21.08.2020 (veröffentlicht am 12.12.2019, zuletzt aktualisiert am 12.08.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (J&J 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AugMo, 24.08.2020 - Mo, 31.08.2020 (8 Tage) ab Lorient, an Gijon, (+) Plätze frei 820 €
SepDi, 01.09.2020 - Do, 10.09.2020 (10 Tage) ab Gijon, an La Coruna, (+) Plätze frei 949 €
SepFr, 11.09.2020 - Sa, 19.09.2020 (9 Tage) ab La Coruna, an Vigo, (+) Plätze frei 839 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad Bild 7

Sind Sie auf der Suche nach besonderen Segelurlaubs? Möchten Sie während Ihres Segelurlaub auch Zeit haben, sich die Gegend anzusehen?

Oder suchen Sie nach einem herausfordernden “Meilenmacher”?

Dann segeln Sie auf unserer Segelyacht “Cherokee” mit in Irland, Schottland, Shetland Inseln, Färöer inseln, Spanien und Portugal.

Für Segler, die ihre erworbenen Kenntnisse in Erfahrung umwandeln möchten geben wir während einiger unserer Segelreisen (Kategorie E) zusätzliche Erklärungen über das ‚wie und warum‘ des Hochsee Segelns.

Wenn Sie sich auf dem Wasser zu Hause fühlen, fühlen Sie sich ganz sicher auch bei uns zu Hause.

https://www.offshore-yacht-charter.com/segeltoern/?lang=de

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Crewed Charter

Eintrag #055333, gültig bis 10.09.2020 (veröffentlicht am 04.12.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Die bretonische Küste

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugMi, 26.08.2020 - Sa, 05.09.2020 (11 Tage) ab Brest, an Lorient, (+) Plätze frei 950 €
Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 7

Die Bretagne liegt im äußersten Westen Frankreichs,als größte Halbinsel des Landes trennt sie den Ärmelkanal von der Biskaya. Entschieden geprägt haben sie keltische Stämme.Die Bretagne besticht durch Atlantikstrände und Badebuchten, landestypisch gutes Essen und einer rauhen Küstenlandschaft.

Von Brest nach Lorient oder Lorient-Brest bieten diese Onewaytörns einen idealen Einstieg in das Segeln mit Gezeiten und Strom, sowie einen Einblick in die bretonische Kultur und Inselwelt.

Wir werden Inseln wie Groix, Belle Isle, das Archipel der Glenans aber auch Städte wie Vannes oder Concarneau anlaufen.

Törnplanung ist ein wichtiger Bestandteil dieser 10 Tag. Hafenöffnungszeiten, Gezeitentafeln und Stromatlanten gehören hier zum Alltag um rechtzeitig und sicher den nächsten Hafen zu erreichen. Wer glaubt das ist zu schwierig der irrt! Mit ein etwas Übung ist die Gezeitenberechnung kein Hindernis mehr, und falls doch stehen wir für Fragen und Erklärungen jederzeit zur Verfügung.

Neben dem Segeln haben wir genug Zeit Inseln zu erkunden ,Märkte zu besuchen und frischen Fisch, Gemüse und herrlichen Käse für unsere Bordküche zu kaufen.

Die Bretagne ist mit einer Kombination aus Flug nach Paris und Weiterfahrt mit dem TGV sehr komfortabel zu erreichen.

Wir bestätigen Seemeilen für alle deutschen Verbände .Auch Segelneulinge sind willkommen. Als ausgebildete Segellehrer geben wir gerne Unterricht und jeder kann bei Schiffsführung und Navigation mitmachen.

Da wir öfter länger auf See sind kann es vorkommen das sich unser Antworten ein wenig verzögern.

Kurze Mails können wir auf sy-adrienne@onsatmail.com empfangen. Bitte keine Fotos und Logos mitschicken.

Weitere Infos zu Schiff und Crew www.adrienne.at

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #056284, gültig bis 25.08.2020 (veröffentlicht am 09.01.2020, zuletzt aktualisiert am 10.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Lagoon 40 NEU: 28.08 Frankreich-Gibraltar: 16T Segeln lernen

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 40 - Katamaran - Neu),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugFr, 28.08.2020 - Sa, 12.09.2020 (16 Tage) ab les sables, an gibraltar, (+) Plätze frei 795 €
Mitsegeln und Kojencharter: Lagoon 40 NEU: 28.08 Frankreich-Gibraltar: 16T Segeln lernen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lagoon 40 NEU: 28.08 Frankreich-Gibraltar: 16T Segeln lernen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Lagoon 40 NEU: 28.08 Frankreich-Gibraltar: 16T Segeln lernen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Lagoon 40 NEU: 28.08 Frankreich-Gibraltar: 16T Segeln lernen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Lagoon 40 NEU: 28.08 Frankreich-Gibraltar: 16T Segeln lernen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Lagoon 40 NEU: 28.08 Frankreich-Gibraltar: 16T Segeln lernen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Lagoon 40 NEU: 28.08 Frankreich-Gibraltar: 16T Segeln lernen Bild 7

KATAMARAN MITSEGELN - HOCHSEESEGELN LES SABLES FRANKREICH - GIBRALTAR:

Wir holen unsre Nagelneue Lagoon 40 Jessica (Bj2021) von Les Sables d'Odone in Frankreich ab und segeln in 6 Wochen nach Trogir/Split Kroatien. Es sind 3 Etappen von je 2 Wochen.

ERSTE ABSCHNITT IST FRANKREICH NACH GIBRALTAR. Freitag 28. August 2020 ist die Auslieferung und Testfahrt. Samstag oder Sonntag geht die Reise nach Gibraltar los.

Segeltörn für anspruchsvolle aber auch startende Segler und Seemeilensammler.

SPRITKOSTEN SIND BEZAHLT!!. Nur Bordkasse. Weitere Termine für Teneriffa - Malta - Slowenien finden Sie weiter unten, oder auf www.katamarantraum.com/hochseesegeln/.

Sie lernen das segeln mit einen Katamaran. Setzen selbstständig die Segeln und übernehmen Nachtwachen. Wenn immer Wetter und Zeitplan es zulassen, bekommen die Gäste EIN MINI-KATAMARANTRAINING: Manövrieren mit beide Motoren.

KATAMARAN HOCHSEESEGELN - MITSEGELN - SEGELREISEN - SEGELTÖRN - KREUZFAHRTEN:

TÖRNÜBERSICHT: DATUM: TÖRNVERLAUF PREIS:

H402036 + 37 29.08– 12.09.2020: 2 Wochen High Performance Hochseesegeln

Les Sables Frankreich - La Coruna Spanien - Porto - Lisabon Portugal - Gibraltar über 1000 sm. € 795,-

H402038 + 39 12.09 – 26.09.2020:

Gibraltar – Cartagena - Ibiza - Mallorca - Cagliari/Sardinien über 900 sm. € 795,-

H402040 + 41 26.09 – 10.10.2020:

Cagliari/Sardinien -Palermo – Lipardi/Stromboli - Messina - Brindisi - Dubrovnik - Trogir Spilt/Kroatien -

1000 sm. € 795,-

Nebenkosten ist Bordkasse.

Schauen Sie auf www.katmarantraum.com für unsere weitere Urlaubs- und Katamaran Trainingswochen.

Jos Wijtenburg,Augsburgerstr. 32, 86833 Ettringen, Tel: 0171-6522215,wijtenburg@katamarantraum.com

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #062250, gültig bis 27.08.2020 (veröffentlicht am 06.08.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Schöner Segeltörn, auf nagelneuem Luxuscatamaran

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Mehrrumpf-Segelyacht (Catamaran, Lagoon 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 60 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 29.08.2020 - So, 13.09.2020 (16 Tage) ab Bodø norway, an Kristiansand, Plätze frei 1300 €
Mitsegeln und Kojencharter: Schöner Segeltörn, auf nagelneuem Luxuscatamaran Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Schöner Segeltörn, auf nagelneuem Luxuscatamaran Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Schöner Segeltörn, auf nagelneuem Luxuscatamaran Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Schöner Segeltörn, auf nagelneuem Luxuscatamaran Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Schöner Segeltörn, auf nagelneuem Luxuscatamaran Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Schöner Segeltörn, auf nagelneuem Luxuscatamaran Bild 6

Gesegelt wird mit einem neuem Luxuskatamaran, Lagoon 50, Eignerausstattung, mit Flybridge, inklusive Klimaanlage, Heizung sowie natürlich aller Sicherheitsausrüstungen. Wenn Ihr Alkohol geniest und nicht vernichtet erwartet euch ein perfekter Urlaub aus einer Mischung von relaxen und aktiv Urlaub.

Traumhafte Ankerbuchten, Interessante Häfen, Blaues Wasser, Felsenküsten. Relaxen

ist angesagt...

Da es sich um ein neues Schiff handelt gibt es im Moment teilweise offizielle Bilder von Lagoon.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #062392, gültig bis 28.08.2020 (veröffentlicht am 11.08.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Bretagne mit eventuellem Abstecher zu den Kanalinseln

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 435),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 29.08.2020 - Sa, 05.09.2020 (8 Tage) ab St. Malo, an Roscoff, Plätze frei 840 €
Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne mit eventuellem Abstecher zu den Kanalinseln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne mit eventuellem Abstecher zu den Kanalinseln Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne mit eventuellem Abstecher zu den Kanalinseln Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne mit eventuellem Abstecher zu den Kanalinseln Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne mit eventuellem Abstecher zu den Kanalinseln Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne mit eventuellem Abstecher zu den Kanalinseln Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne mit eventuellem Abstecher zu den Kanalinseln Bild 7

Im Sommer 2020 segeln wir mit unserer Stravanza über die Azoren nach Nordwestspanien und weiter quer über die Biskaya in die Bretagne, mit einem Abstecher zu den Kanalinseln. Legendäre Häfen und Ankerplätze liegen auf unserem Weg. Spannendes Segeln auf dem Atlantik, Tidengewässer und jede Menge Abenteuer warten auf die Stravanza und ihre Crews!

St. Malo - Roscoff: Es geht von St. Malo mit einem eventuellen Abstecher zu den Kanalinseln wenn möglich, die Nordküste der Bretagne entlang. Extreme Gezeiten, navigatorische Herausforderungen, beeindruckende Landgänge, an jeder Ecke europäische Seefahrtsgeschichte und großartiges Essen in urigen Hafenlokalen. Guernsey, Paimpol, Ile de Bréhat und Morlaix sind nur einige der möglichen Ziele auf unserem Weg nach Roscoff.

Mehr Infos: www.stravanza.at/mitsegeln/törnbeschreibung/kanalinseln-bretagne/

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #055485, gültig bis 28.08.2020 (veröffentlicht am 12.12.2019, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Island entdecken, ein Paradies unter der Mitternachtssonne!

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 46),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AugSo, 30.08.2020 - Fr, 11.09.2020 (13 Tage) ab Akureyri, an Stykkisholmur, Plätze frei 1380 €
SepSo, 13.09.2020 - Sa, 19.09.2020 (7 Tage) ab Stykkisholmur, an Reykjavik, Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Island entdecken, ein Paradies unter der Mitternachtssonne! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Island entdecken, ein Paradies unter der Mitternachtssonne! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Island entdecken, ein Paradies unter der Mitternachtssonne! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Island entdecken, ein Paradies unter der Mitternachtssonne! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Island entdecken, ein Paradies unter der Mitternachtssonne! Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Island entdecken, ein Paradies unter der Mitternachtssonne! Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Island entdecken, ein Paradies unter der Mitternachtssonne! Bild 7

Der hohe Norden, ein Paradies unter der Mitternachtssonne…

Die Westfjorde sind in ihrer Schönheit, Einzigartigkeit und Wildheit kaum mit Worten zu beschreiben. Die Küstenlinie folgt atemberaubenden Fjorden, die von winzigen Fischerdörfern gesäumt sind. Heiße Quellen finden sich hier ebenso wie Polarfuchs, Robbe und Wal. Hier kann man sich gut vorstellen muss irgendwo das ende der Welt sein.

Nach dem verlassen der Westfjorde segeln wir entlang der Nordküste. Der Norden ist ein geologisches Wunderland mit tosenden Wasserfällen, Schneegipfel und Buchten voller Wale. Hier zeigt Island was es zu bieten hat!

Unsere Segelreise beschert uns unfassbar schöne und vor allem imposante Landschaften. Kleine Fischerdörfer, weiße Sandstrände mit türkis-blauem Wasser, Wale und eine große Anzahl an Seevögeln werden uns begeistern.

Durch die Mitternachtssonne ist es 24 Stunden hell, das gibt uns genügend Zeit sich alles in Ruhe anzuschauen, zu genießen und die gigantischen Berge in voller Pracht zu genießen.

Diese Segelreise auf dem Atlantik / Nordmeer kombiniert eine qualifizierte Schiffsführung mit einer von der Berufsgenossenschaft Verkehr zertifizierten Yacht.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Die Bereitschaft sich mit der Natur, dem Meer als auch den Eigenarten des Segelsports, mit Respekt und Freude auseinanderzusetzen, sollte jedoch vorhanden sein.

Wir segeln mit der Sanssouci, einer Bavaria 46. Die Sanssouci ist ein besonderes Schiff und ist uneingeschränkt für den Hochseeeinsatz konstruiert. Souverän nimmt sie auch hohe Wellen und begeistert durch ein exzellentes Seeverhalten. Komfort und Dynamik wurden kompromisslos miteinander kombiniert, so dass ein gemütliches Miteinander an Bord und ein intensives Segelerlebnis auf uns wartet.

Welcome on board, Willkommen an Bord, Grüezi mitenand ond willkomme a Bord !

Andreas Kreutzer

Weitere Informationen unter:

http://www.andreas-kreutzer-segelreisen.de

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Segeln mit junger Crew

Eintrag #060238, gültig bis 26.09.2020 (veröffentlicht am 24.05.2020, zuletzt aktualisiert am 05.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Last Minute. Meilentörn, auf nagelneuem Luxuscatamaran

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Mehrrumpf-Segelyacht (Catamaran, Lagoon 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 60 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

SepSo, 06.09.2020 - So, 20.09.2020 (15 Tage) ab Kristiansand, Norwegen, an Kopenhagen, Dänemark, (+) Plätze frei 1900 €
SepSo, 20.09.2020 - So, 04.10.2020 (15 Tage) ab Kopenhagen, an Kiel, (+) Plätze frei 1900 €
Mitsegeln und Kojencharter: Last Minute. Meilentörn, auf nagelneuem Luxuscatamaran Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Last Minute. Meilentörn, auf nagelneuem Luxuscatamaran Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Last Minute. Meilentörn, auf nagelneuem Luxuscatamaran Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Last Minute. Meilentörn, auf nagelneuem Luxuscatamaran Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Last Minute. Meilentörn, auf nagelneuem Luxuscatamaran Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Last Minute. Meilentörn, auf nagelneuem Luxuscatamaran Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Last Minute. Meilentörn, auf nagelneuem Luxuscatamaran Bild 7

Gesegelt wird mit einem neuem Luxuskatamaran, Lagoon 50, Eignerausstattung, mit Flybridge, inklusive Klimaanlage, Heizung sowie natürlich aller Sicherheitsausrüstungen. Wenn Ihr Alkohol geniest und nicht vernichtet erwartet euch ein perfekter Urlaub aus einer Mischung von relaxen und aktiv Urlaub.

Traumhafte Ankerbuchten, Interessante Häfen, Blaues Wasser, Weiser Sandstrand, Felsenküsten. Relaxen

ist angesagt...

Da es sich um ein neues Schiff handelt gibt es im Moment teilweise offizielle Bilder von Lagoon.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #061230, gültig bis 19.09.2020 (veröffentlicht am 28.06.2020, zuletzt aktualisiert am 30.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Segeltörn Portugal/Algarve, der sonnigsten Küste Europas

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour 43),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

SepSa, 12.09.2020 - Sa, 19.09.2020 (8 Tage) ab/an Vilamoura, Plätze frei 528 €
SepSa, 26.09.2020 - Sa, 03.10.2020 (8 Tage) ab/an Vilamoura, (+) Plätze frei 528 €
OktSa, 03.10.2020 - Sa, 10.10.2020 (8 Tage) ab/an Vilamoura, (+) Plätze frei 498 €
OktSa, 10.10.2020 - Sa, 17.10.2020 (8 Tage) ab/an Vilamoura, Plätze frei 498 €
OktSa, 17.10.2020 - Sa, 24.10.2020 (8 Tage) ab/an Vilamoura, (+) Plätze frei 498 €
OktSa, 24.10.2020 - Sa, 31.10.2020 (8 Tage) ab/an Vilamoura, (+) Plätze frei 498 €
OktSa, 31.10.2020 - Sa, 07.11.2020 (8 Tage) ab/an Vilamoura, (+) Plätze frei 498 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Portugal/Algarve, der sonnigsten Küste Europas Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Portugal/Algarve, der sonnigsten Küste Europas Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Portugal/Algarve, der sonnigsten Küste Europas Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Portugal/Algarve, der sonnigsten Küste Europas Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Portugal/Algarve, der sonnigsten Küste Europas Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Portugal/Algarve, der sonnigsten Küste Europas Bild 6

Bei einem Segeltörn entlang der Küste des Festlands die wilde und atemberaubende natürliche Schönheit der Algarve kennenlernen

Euer Start- und Zielhafen ist die Marina Vilamoura an der Algarve. Nach der Sicherheitseinweisung am Sonntagmorgen heißt es "Leinen los und hinaus auf`s Meer. Je nach Wünschen der Crew, Windrichtung und Wettervorhersage segelt Ihr entweder Richtung Westen oder Osten. Bei beiden Segeltörns werdet Ihr schöne Hafenstädte und traumhafte Ankerbuchten kennen lernen.

Richtung Westen - an der eindruckvollsten Küste Europas entlang segeln.

Typisch für diesen Küstenabschnitt sind die zerklüfteten Felsen, die aus dem Meer empor ragen mit Grotten und zahlreichen Sandbuchten.

Mögliche Stationen können dabei Albufeira, die große, energiegeladene Hafenstadt sein; mit einer Altstadt zum Verlieben.

Portimao, ursprünglich ein Zentrum für Schiffsbau, Sardinenfischerei und Fischverarbeitung ist nun mit seiner malerischen Promenade, die in die reizende Altstadt führt, ein sehenswertes Städtchen an der Westalgarve.

Lagos überrascht mit atemberaubenden Stränden und spektakulärer Naturlandschaft. Ihren ursprunglichen Charakter und Charme hat sich die Stadt trotz wachsendem Tourismus bewahrt.

Ponta die Pedale, die Felsen der Landzunge gehören zu den Schönsten der Algarve. Die Schönheit dieser Region lässt sich am besten vom Wasser aus genießen. Die spektakuläre Kalksteinküste umfasst Steinsäulen und Bögen, die aus dem Meer ragen und zahlreiche versteckte Grotten.

Richtung Osten bis zum Rio Guadina oder Gibraltar

Dieser Küstenabschnitt zeichnet sich durch lange traumhaft lange Sandstrände, liebenswerte Hafentsädtchen mit echtem potugiesischem Charme und ruhigerer Atmosphäre aus. Der Grenzfluss Rio Guadina zwischen Portugal und Spanien ist 20km landeinwärts befahrbar und bietet ein ruhiges, landschaftlich traumhaftes Segelrevier.

Haben wir Euer Interesse geweckt? Dann schaut Euch unsere Seite an: https://www.meridian-yachting.de

Merkmale: Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #058650, gültig bis 30.10.2020 (veröffentlicht am 02.03.2020, zuletzt aktualisiert am 27.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Westeuropa - Atlantik - Kanaren und zurück

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 47),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

SepSa, 12.09.2020 - Sa, 19.09.2020 (8 Tage) ab Breege, an Den Helder, (+) Plätze frei 498 €
SepSa, 19.09.2020 - Sa, 26.09.2020 (8 Tage) ab Den Helder, an Cherbourg, (+) Plätze frei 498 €
SepSa, 26.09.2020 - Sa, 03.10.2020 (8 Tage) ab Cherbourg, an La Coruna, (+) Plätze frei 498 €
OktSa, 03.10.2020 - Sa, 17.10.2020 (15 Tage) ab La Coruna, an Puerto de Mogan, (+) Plätze frei 898 €
MärSa, 06.03.2021 - Sa, 20.03.2021 (15 Tage) ab Puerto de Mogan, an La Coruna, (+) Plätze frei 898 €
MärSa, 20.03.2021 - Sa, 27.03.2021 (8 Tage) ab La Coruna, an Cherbourg, (+) Plätze frei 498 €
MärSa, 27.03.2021 - Sa, 03.04.2021 (8 Tage) ab Cherbourg, an Den Helder, (+) Plätze frei 498 €
AprSa, 03.04.2021 - Sa, 10.04.2021 (8 Tage) ab Den Helder, an Breege, (+) Plätze frei 498 €
Mitsegeln und Kojencharter: Westeuropa - Atlantik - Kanaren und zurück Bild 1

Bei diesen Mit­segel­törns ha­ben Sie die Mög­lich­keit der Teil­nah­me an ei­nem Lang­törn im Herbst von Rü­gen auf die Ka­na­ri­schen In­seln auf ei­ner durch die See-Berufs­genos­sen­schaft ab­ge­nomme­nen modernen Segelyacht. Die Route geht im Herbst von Breege über Den Helder, Cher­bourg, La Coruña nach Gran Canaria.

Auf dieser Yacht werden in den Win­ter­mona­ten ab Gran Cana­ria die wöchent­li­chen Kanaren-Mit­segel­törns (Kojen hier buchbar) an­gebo­ten - diese Yacht geht im Früh­jahr wie­der re­tour nach Breege auf Rügen.

Segelerfahrungen sind für die­se One-Way-Törns un­be­dingt not­wen­dig, da im Wach­system gese­gelt wird. Für SSS-Aspi­ranten bie­tet sich die Gele­gen­heit, die theo­re­tisch erwor­benen (oder vor­berei­teten) Kennt­nisse im eng­li­schen Kanal prak­tisch an­zu­wen­den.

Die einzel­nen Etappen möch­ten wir Ihnen hier kurz vor­stellen:

Breege - Den Helder

Die erste Etappe der Über­führung auf die Kanaren er­freut sich be­reits seit Jahren großer Be­liebt­heit. Ost­see- und Nord­see­segeln unter rauhen Be­din­gun­gen, Saison­aus­klang in den lau­schi­gen Häfen des Nor­dens, ge­paart mit der Passa­ge des Nord-Ost­see-Ka­nals - all dies macht den Reiz die­ses Törns aus. Ideal sicher für alle, die nach dem SKS noch Er­fahrung für wei­tere Heraus­forderun­gen su­chen.

Den Helder - Cherbourg

Diese Etappe kann man auch als Streif­zug durch die See­fahrer­nationen be­schrei­ben. Aus­gehend von den Nie­derlan­den, durch den eng­li­schen Ka­nal und die Bis­kaya ist dieser Törn wohl ohne Über­trei­bung als an­spruchs­voll zu be­zeich­nen. Ob nun die eng­lische Süd­küste tan­giert wird oder mit der Nor­man­die und Bre­tagne die fran­zösi­sche Küste, ist oft­mals eine von den Win­den be­stimm­te Ent­schei­dung. In jedem Fall eine ide­ale Vor­berei­tung auf den Sport­see­schiffer­schein oder ein­fach nur navi­gato­rische und segle­rische Heraus­forde­rung.

Cherbourg - La Coruña

Vor Törnantritt empfiehlt sich ei­ne Stipp­visi­te in der

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung

Eintrag #058452, gültig bis 27.02.2021 (veröffentlicht am 27.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Südliche Bretagne

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 435),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 12.09.2020 - Sa, 19.09.2020 (8 Tage) ab Concarneau, an Vannes, Plätze frei 840 €
Mitsegeln und Kojencharter: Südliche Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Südliche Bretagne Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Südliche Bretagne Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Südliche Bretagne Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Südliche Bretagne Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Südliche Bretagne Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Südliche Bretagne Bild 7

Im Sommer 2020 segeln wir mit unserer Stravanza über die Azoren nach Nordwestspanien und weiter quer über die Biskaya in die Bretagne, mit einem Abstecher zu den Kanalinseln. Legendäre Häfen und Ankerplätze liegen auf unserem Weg. Spannendes Segeln auf dem Atlantik, Tidengewässer und jede Menge Abenteuer warten auf die Stravanza und ihre Crews!

Concarneau - Vannes: Vielleicht der lieblichste Teil der Bretagne - viele sagen der Schönste. Wir wollen das Künstlerdorf Pont Aven besuchen, hier haben schon Gauguin und viele seiner Kollegen den Sommer verbracht. Ile de Groix, Belle-Ile - großartige, vorgelagerte Inseln - und Port Louis stehen auch auf dem Programm. Unzählige Buchten in geschützten Flussläufen laden zum Verweilen ein. Zum Abschluss werden wir über den Golf du Morbihan nach Vannes gelangen. Ein wahrer Genusstörn - Frankreich von seiner besonderen Seite.

Mehr Infos: www.stravanza.at/mitsegeln/törnbeschreibung/s-bretagne-ii/

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #055490, gültig bis 11.09.2020 (veröffentlicht am 12.12.2019, zuletzt aktualisiert am 02.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Südliche Bretagne

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 435),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 19.09.2020 - Sa, 26.09.2020 (8 Tage) ab Vannes, an Redon, Plätze frei 840 €
Mitsegeln und Kojencharter: Südliche Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Südliche Bretagne Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Südliche Bretagne Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Südliche Bretagne Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Südliche Bretagne Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Südliche Bretagne Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Südliche Bretagne Bild 7

Im Sommer 2020 segeln wir mit unserer Stravanza über die Azoren nach Nordwestspanien und weiter quer über die Biskaya in die Bretagne, mit einem Abstecher zu den Kanalinseln. Legendäre Häfen und Ankerplätze liegen auf unserem Weg. Spannendes Segeln auf dem Atlantik, Tidengewässer und jede Menge Abenteuer warten auf die Stravanza und ihre Crews!

Vannes - Redon: Der Golf von Morbihan ist ein wahres Binnenmeer. Das Segelmekka der Bretagne. Unzählige Buchten und kleine Häfen liegen in dem völlig geschützten Meerbusen. Zusätzlich geschützt wird der Golf durch die vorgelagerten Inseln Belle Ile, Ile Hoedic und Ile Houat. Ile Houat, sagt man, hat den schönsten Strand der Bretagne. Unseren Zielhafen Redon erreichen wir über einen pittoresken Flusslauf.

Mehr Infos: www.stravanza.at/mitsegeln/törnbeschreibung/s-bretagne-iii/

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #055492, gültig bis 18.09.2020 (veröffentlicht am 12.12.2019, zuletzt aktualisiert am 02.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Langstreckentörn

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 26.09.2020 - Sa, 10.10.2020 (15 Tage) ab Lorient, an Lissabon, (+) Plätze frei 950 €
Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 7

Lorient – Lissabon/Cascais Langstreckentörn

Ein sehr schöner Törn für alle Einsteiger im Langstreckensegeln.Treffpunkt ist Lorient, Zentrum des französischen und internationalen Hochseesport.

Nach Einschiffen und Bunkern führt uns die erste Etappe nach Belle Isle eine Südbretonische Insel die uns als Sprungbrett über die Biskaya dient.

Nächster Halt nach dem Cap Finisterre der kleine Hafen Viano do Castello wo wir die Überquerung der Biskaya feiern werden.

In kleineren Etappen geht es weiter bis Lissabon/Cascais wo der Törn endet.

Ca. 500 sm an einem Stück wollen gut geplant sein. Gemeinsam werden wir bunkern und einen Wachplan erstellen, der genau festlegt wer wann für die Bootsführung verantwortlich ist. Außerdem werden wir uns mit dem Lesen von Wetterdaten und der Erstellung eigener Wetterkarten beschäftigen.

Auch erfahrene Segler kommen auf ihre Kosten. Für alle, die schon immer wissen wollten, wie eine Navigation vor dem GPS funktioniert hat, steht Koppeln, Geschwindigkeitsbestimmung mittels Flaschenlog und Astronavigation auf dem Plan.

Die Adrienne eine Gibsea 51 ist für Langfahrten bestens ausgestattet.Wir Thomas und Tanja sind seit 2010 mit unserer Gibsea 51, mit mehr als 100 000 sm, ständig unterwegs. Wir nehmen maximal 6 Personen in 3 Doppelkabinen mit. Jede Kabine ist mit eigener Dusche und WC ausgestattet.

Wir bestätigen Meilen für alle deutschsprachigen Verbände.

Mehr Infos zu uns und unserem Boot findet ihr unter www.adrienne.at.

Da wir öfter länger auf See sind kann es vorkommen, daß sich unsere Antwort ein wenig verzögert.

Kurze Mails können wir auf sy-adrienne@onsatmail.com empfangen. Bitte keine fotos oder Logos mitschicken.

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #059690, gültig bis 25.09.2020 (veröffentlicht am 27.04.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Vendée

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 435),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 26.09.2020 - Sa, 03.10.2020 (8 Tage) ab Redon, an La Rochelle, Plätze frei 840 €
Mitsegeln und Kojencharter: Vendée Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Vendée Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Vendée Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Vendée Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Vendée Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Vendée Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Vendée Bild 7

Im Sommer 2020 segeln wir mit unserer Stravanza über die Azoren nach Nordwestspanien und weiter quer über die Biskaya in die Bretagne, mit einem Abstecher zu den Kanalinseln. Legendäre Häfen und Ankerplätze liegen auf unserem Weg. Spannendes Segeln auf dem Atlantik, Tidengewässer und jede Menge Abenteuer warten auf die Stravanza und ihre Crews!

Redon - La Rochelle: Vendée, wer kennt nicht das berühmte Vendée Globe. Einmal um die Erde rasen die Segelhelden in ihren fliegenden Untertassen. Start und Ziel dieses Rennens ist in Les Sables d'Olonne. Bevor wir dieses Segelzentrum besuchen, liegen noch so wundervolle Inseln wie die Ile de Noirmoutier, Ile d'Yeu und Ile de Ré auf unserem Weg. Vielleicht geht sich auch noch ein Abstecher in den historischen Kriegshafen von Rochefort aus, bevor wir unseren Törn und damit auch die Saison in La Rochelle beenden.

Mehr Infos: www.stravanza.at/mitsegeln/törnbeschreibung/vendee/

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #055494, gültig bis 25.09.2020 (veröffentlicht am 12.12.2019, zuletzt aktualisiert am 30.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Transatlantik/Kanaren/Azoren/Westeuropa

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria Cruiser 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

OktSa, 03.10.2020 - Sa, 10.10.2020 (8 Tage) ab Rostock, an Den Helder, (+) Plätze frei 498 €
OktSa, 10.10.2020 - Sa, 24.10.2020 (15 Tage) ab Den Helder, an La Coruna, (+) Plätze frei 898 €
OktSa, 24.10.2020 - Sa, 07.11.2020 (15 Tage) ab La Coruna, an Funchal/Madeira, (+) Plätze frei 898 €
NovSa, 07.11.2020 - Sa, 14.11.2020 (8 Tage) ab Funchal/Madeira, an Las Palmas/Gran Canaria, (+) Plätze frei 498 €
FebSa, 27.02.2021 - Sa, 27.03.2021 (29 Tage) ab Le Marin/Martinique, an Horta/Faial/Azores, (+) Plätze frei 1498 €
MärSa, 27.03.2021 - Sa, 10.04.2021 (15 Tage) ab Horta/Faial/Azores, an La Coruna, (+) Plätze frei 598 €
AprSa, 10.04.2021 - Sa, 24.04.2021 (15 Tage) ab La Coruna, an Den Helder, (+) Plätze frei 898 €
AprSa, 24.04.2021 - Sa, 01.05.2021 (8 Tage) ab Den Helder, an Rostock, (+) Plätze frei 498 €
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik/Kanaren/Azoren/Westeuropa Bild 1

Bei diesen langen Törns ha­ben Sie die Mög­lich­keit der Teil­nahme an ei­nem Lang­törn im Herbst von Rostock in die Kari­bik auf ei­ner ne­uen Bavaria-Segel­yacht. Die Route geht im Herbst über Den Hel­der, La Coruña über Madeira nach Las Pal­mas.

Anschließend neh­men wir mit die­ser Yacht an der ARC-Re­gatta teil (Kojen hier buchbar) und sie steht dann für Törns in der Karibik be­reit (hier buchbar).

Diese Yacht geht im Früh­jahr wie­der re­tour nach Rostock, zu­erst mit ei­nem Trans­atlantik-Törn von Mar­tinique in die Azo­ren, von dort wei­ter über La Coruña und Den Hel­der zu­rück in den Ha­fen Rostock.

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #058706, gültig bis 03.03.2021 (veröffentlicht am 03.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

MEILEN-GEZEITEN-TÖRN: Hamburg-Lissabon

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Cyclades 50.5),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 10.10.2020 - Fr, 30.10.2020 (21 Tage) ab Hamburg, an Lissabon/Portugal, (+) Plätze frei 990 €
Mitsegeln und Kojencharter: MEILEN-GEZEITEN-TÖRN: Hamburg-Lissabon Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: MEILEN-GEZEITEN-TÖRN: Hamburg-Lissabon Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: MEILEN-GEZEITEN-TÖRN: Hamburg-Lissabon Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: MEILEN-GEZEITEN-TÖRN: Hamburg-Lissabon Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: MEILEN-GEZEITEN-TÖRN: Hamburg-Lissabon Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: MEILEN-GEZEITEN-TÖRN: Hamburg-Lissabon Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: MEILEN-GEZEITEN-TÖRN: Hamburg-Lissabon Bild 7

Vom City Sporthafen Hamburg aus geht es Richtung Nordsee. Die etwa 100 Kilometer lange Route zwischen dem Hamburger Hafen und der Elbmündung bei Cuxhaven war schon immer ein gefährliches Gewässer. Mit jährlich etwa 100.000 Schiffsbewegungen zählt die Deutsche Bucht zu den am dichtesten befahrenen Gewässern der Welt. Wir werden einen attraktiven Panoramablick auf den Hamburger Hafen haben, vorbei an den Landungsbrücken, den Docks von Blohm & Voss, Sankt Pauli, den Hamburger Michel und das Treppenviertel von Blankenese. Insbesondere dann, wenn wir mit unserer Segelyacht direkt von dort aus starten und unsere Segel setzen, in einem der interessantesten Reviere der Welt; wir folgen dem Elbstrom weiter Richtung Cuxhaven mit dem dortigen Wechselspiel und der Faszination zwischen Ebbe und Flut und dem Elbstrom.

Weiter geht es Richtung Süden: Straße von Dover, Englischer Kanal, Biscaya mit Ziel Lissabon. In Lissabon endet unser Törn, der portugiesischen Hauptstadt. Schon alleine die ca. 90 Minuten lange Passage des Flusses Tejo ist ein Erlebnis. Wir segeln unter der Ponte 25 Abril durch, einem 3,2 km langem Brückenzug, mit einer 2278m langen Hängebrücke. Sie ist die zweitlängste der Welt mit kombiniertem Straßen – und Eisenbahnverkehr. Wir segeln vorbei am Padrao dos Descobrimentos (Denkmal der Entdeckungen) an dessen Spitze Heinrich der Seefahrer zu sehen ist.

Sicherungsschein der R+V Versicherung für den Törnpreis.

Eintrag #060900, gültig bis 09.10.2020 (veröffentlicht am 16.06.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bretagne - Biskaya - Lissabon)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 10.10.2020 - Di, 20.10.2020 (11 Tage) ab Brest (Frankreich), an Lissabon (Portugal), (+) Plätze frei 1350 €
Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bretagne - Biskaya - Lissabon) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bretagne - Biskaya - Lissabon) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bretagne - Biskaya - Lissabon) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bretagne - Biskaya - Lissabon) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bretagne - Biskaya - Lissabon) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bretagne - Biskaya - Lissabon) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bretagne - Biskaya - Lissabon) Bild 7

Ausgehend von Brest haben wir noch ein paar schöne Ziele in Tagesdistanz, die wir anlaufen können. Danach warten 350 sm Biskaya vor uns. Sie ist berüchtigt. Mit Recht! Glücklicherweise sind die Wettervorhersagen heute so gut, dass wir uns die Situation aussuchen können. Lieber 3 Tage in der Bretagne warten und dann gut durch die Biskaya, als der Versuch, bei Gegenwind vorwärts zu kommen (und dabei Mannschaft und Schiff zu verschleißen). Die Überfahrt wird belohnt durch einen Besuch in La Coruna, einer sehr schönen und stimmungsvollen galizischen Hafenstadt mit jeder Menge Tapas-Bars. Ab hier folgen wir der Küste, vorbei an den nordspanischen Rias (Fjordähnliche Meeresarme) in Richtung Portugal. Der Kurs hier ist Süd, die vorherrschende Windrichtung Nord, das sollte uns also keine Probleme bereiten. Häfen sind hier nicht so viele. Unser Ziel Lissabon wartet mit seiner ganz eigenen und sehr abwechslungsreichen Atmosphäre auf uns.

Anforderungsstufe 4: Segelkenntnisse hilfreich - Seezeiten 2 bis 3 Tage am Stück - Möglichkeit der Routenplanung nach den Wetterbedingungen – Teilnahme an Seewachen obligatorisch.

Info zum Schiff:

• 63-Fuß-Sloop (Sparkman & Stephens).

• Die ATALANTA verfügt über das staatliche Schiffssicherheitszeugnis und den Fahrterlaubnisschein für bis zu 10 Personen in Fahrtgebiet A (weltweite Fahrt).

• Die ATALANTA wird bei Törns mit max. 7 Gästen (in Einzelkojen) belegt.

• Vollautomatische SECUMAR Rettungswesten 275 N mit Life-Belt und AIS-Notsender sind für alle Teilnehmer an Bord.

• MUSTO BR 2 OFFSHORE Ölzeug kann bei uns in den Größen M, L und XL gemietet werden.

Info zum Schiffsführer:

• Segelt seit 1991.

• Mehr als 250.000 sm als Skipper.

• Abschluss als Dipl.-Ing. Elektrotechnik.

• Hauptberuflich Skipper / Segellehrer (DSV-Lizenzen A, B, C).

Eintrag #060116, gültig bis 09.10.2020 (veröffentlicht am 20.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeltörn von Kiel nach Brest mit der SY WET & Wild

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 44 Varianta),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 65 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 17.10.2020 - Sa, 31.10.2020 (15 Tage) ab Kapppeln/ Schlei, an Marina du Chateau, (+) Plätze frei 555 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Kiel nach Brest mit der SY WET & Wild Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Kiel nach Brest mit der SY WET & Wild Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Kiel nach Brest mit der SY WET & Wild Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Kiel nach Brest mit der SY WET & Wild Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Kiel nach Brest mit der SY WET & Wild Bild 5

Meilentörn im Gezeitenrevier

Meilentörn ab Kappeln über die Ostsee, NOK, Deutsche Bucht, Englischer Kanal, Solent und Kanalinseln.

Beschreibung

Anspruchsvolles Segeln im Gezeitenrevier mit Tide und Storm. Am Ende dieses Törns legen wir in Brest / Frankreich an, wo auch der Crew-Wechsel stattfindet.

Auf diesem Törn sollte Segelerfahrung vorhanden sein.

Yacht & Strecke

Gesegelt wird mit der Hanse Varianta 44 „WET & WILD“

Zu segelnde Strecke ca. 800 Seemeilen

Ziele auf diesem Törn

Wir segeln von Kappeln -> Rendsburg -> Cuxhaven -> Helgoland -> Dover / England -> Cowes / England -> Insel Guernsey / England -> Brest / Frankreich.

Unser Yacht hat die Deutsche und die Spanische BG- Abnahme und hat die Kanarische Zulassung

Mehr unter:

www.skippercrew.de

info@skippercrew.de

It's a Sailing

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #061085, gültig bis 16.10.2020 (veröffentlicht am 25.06.2020, zuletzt aktualisiert am 29.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

63-Fuß-Yacht ATALANTA (Lissabon - 800 sm - Azoren)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktMi, 21.10.2020 - So, 01.11.2020 (12 Tage) ab Lissabon (Portugal), an Ponta Delgada (Azoren), (+) Plätze frei 1490 €
Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Lissabon - 800 sm - Azoren) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Lissabon - 800 sm - Azoren) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Lissabon - 800 sm - Azoren) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Lissabon - 800 sm - Azoren) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Lissabon - 800 sm - Azoren) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Lissabon - 800 sm - Azoren) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Lissabon - 800 sm - Azoren) Bild 7

Vor uns liegen 800 sm freies, tiefes Wasser. Ein paar Schiffe vor der Küste, danach wahrscheinlich nichts mehr bis wir die Azoren sehen. Laut den Monatskarten des BSH weht im Oktober der Wind mit einer Wahrscheinlichkeit von mehr als 50% aus NW bis NE, Westwind kommt nur in 10% der Zeit vor. In Ponta Delgada sind die Windrichtungen nahezu gleich verteilt über die gesamte Kompassrose. Wir können also berechtigt auf eine angenehme Überfahrt hoffen. Die Strecke werden wir in 5 Tagen bewältigen können. Dank heutiger Wetterprognosen sollte es gelingen, gute Windverhältnisse abzupassen. Und für die Wartezeiten an der Küste oder die Tage, die wir zu früh auf den Azoren sind, werden wir noch ein attraktives Programm finden.

Anforderungsstufe 5: Segelkenntnisse erforderlich - mehr als 4 Tage am Stück auf See -

Teilnahme an Seewachen obligatorisch - das Schiff ist über einen längeren Zeitraum auf sich selbst gestellt - nur begrenzt möglich, den Wind- und Wetterverhältnissen auszuweichen.

Info zum Schiff:

• 63-Fuß-Sloop (Sparkman & Stephens).

• Die ATALANTA verfügt über das staatliche Schiffssicherheitszeugnis und den Fahrterlaubnisschein für bis zu 10 Personen in Fahrtgebiet A (weltweite Fahrt).

• Die ATALANTA wird bei Törns mit max. 7 Gästen (in Einzelkojen) belegt.

• Vollautomatische SECUMAR Rettungswesten 275 N mit Life-Belt und AIS-Notsender sind für alle Teilnehmer an Bord.

• MUSTO BR 2 OFFSHORE Ölzeug kann bei uns in den Größen M, L und XL gemietet werden.

Info zum Schiffsführer:

• Segelt seit 1991.

• Mehr als 250.000 sm als Skipper.

• Abschluss als Dipl.-Ing. Elektrotechnik.

• Hauptberuflich Skipper / Segellehrer (DSV-Lizenzen A, B, C).

Eintrag #060120, gültig bis 20.10.2020 (veröffentlicht am 20.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Meilentörn von Brest nach Lissabon auf der SY WET AND WILD

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 44 Varianta),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 31.10.2020 - Sa, 14.11.2020 (15 Tage) ab Marina du Chateau, an Marina Alcantara/ Lissabon, (+) Plätze frei 555 €
Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn von Brest nach Lissabon auf der SY WET AND WILD Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn von Brest nach Lissabon auf der SY WET AND WILD Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn von Brest nach Lissabon auf der SY WET AND WILD Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn von Brest nach Lissabon auf der SY WET AND WILD Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn von Brest nach Lissabon auf der SY WET AND WILD Bild 5

Meilentörn Biskaya Atlantik

Anspruchsvolles Hochsee-Segeln und eine Herausforderung für jeden Segler – die sogenannte „Königsetappe“ – die Biskaya, die auch manchmal ihre Zähne zeigt

Das ist nach unseren Erfahrungen ein sehr schöner und in der Reihenfolge der Häfen ein interessanter Segeltörn.

Wir starten von Brest

Es werden die Häfen: La Coruna - Porto - Peniche - Cascais Lissabon

Wir weisen darauf hin, dass dieser Segeltörns natürlich von der Wetterlage abhängig ist und wir die Reihenfolge der Häfen ändern oder evtl. nicht anfahren können.

Wir segeln Tag und Nacht

Die Segel High Lights sind Lissabon, Cascais, Porto, La Coruna, Porto

Unser Schiff die „ WET & WILD liegt im Hafen von Brest in der Marina du Chateau von wo wir auch starten.

Auf diesem Törn sollte Segelerfahrung vorhanden sein.

Yacht & Strecke

Gesegelt wird mit einer Hanse Varianta 44 „ SY WET & WILD“

Zu segelnde Strecke ca. 750 Seemeilen

Unsere Yacht hat die Deutsche und Spanische BG- Abnahme und die Kanarische Zulassung.

Ziele auf diesem Törn

Wir segeln von Brest / Frankreich -> La Coruna / Spanien -> Vigo / Spanien ->Porto Marina Douro / Portugal -> Peniche / Portugal -> Cascais / Portugal (Lissabon).

Mehr unter:

www.skippercrew.de

info@skippercrew.de

Is' a Sailing

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #061091, gültig bis 30.10.2020 (veröffentlicht am 25.06.2020, zuletzt aktualisiert am 29.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

USA - North Carolina (Wilmington) nach Florida (Miami)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Nordamerika auf Mehrrumpf-Segelyacht (Nautitech 47, Catamaran 47ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

DezMo, 07.12.2020 - Mo, 21.12.2020 (15 Tage) ab Wilmington, North Carolina, USA, an Miami, Florida, USA, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: USA - North Carolina (Wilmington) nach Florida (Miami) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: USA - North Carolina (Wilmington) nach Florida (Miami) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: USA - North Carolina (Wilmington) nach Florida (Miami) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: USA - North Carolina (Wilmington) nach Florida (Miami) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: USA - North Carolina (Wilmington) nach Florida (Miami) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: USA - North Carolina (Wilmington) nach Florida (Miami) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: USA - North Carolina (Wilmington) nach Florida (Miami) Bild 7

An diesem Törn werden wir knapp an der Küste segeln um dem Golfstrom auszuweichen. Wir sollten um diese Jahreszeit NE – also Rückenwind haben. Wir machen viele Abstecher in Fjorde und Inseln auf der Strecke und können Teilstrecken auch am Intercoastal Waterway zurücklegen. Highlights sind Stopps in Charleston, Hilton Head, Nationalpark Cumberland Island, Savanah und Westpalmbeach sowie Miami.

Startpunkt ist Wilmington, NC, wo ein internationaler Flughafen (ILM beflogen von Delta und American von den meisten grossen US Hubs sowie Direktflüge international mit KLM, Air France oder Quatar) Da es zu dieser Zeit auf dieser Strecke auch frisch sein kann (ähnlich Kanaren): Das Boot ist mit 2 Dieselheizungen (alle Kabinen beheizt) sowie Warmwasser ausgestattet. Wir haben auch häufig die Möglichkeit von Marinas und Landgängen.

An Bord sind Tauchkompressor und Tauchausrüstung! Nutzung ist im Kostenbeitrag inbegriffen.

Die Kosten für die laufende Erhaltung die das Boot verursacht sind sehr hoch weshalb wir einen Kostenbeitrag von 690e/Woche verlangen.

Treibstoff ist im Kostenbeitrag enthalten. Die Crew übernimmt die Verproviantierung finanziell und organisatorisch. Gerne unterstützen wir dabei.

Infos über mich und unser Leben auf See während meiner 2 vorangegangenen Weltumsegelungen findest Du auf meiner alten Site:

http://alive.page4.com

https://www.youtube.com/watch?v=EJCGiVXRtbc&list=PLQp8FoQ4t-lXXg9-lt5k_7g4LcaC2yd6p

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #061661, gültig bis 06.12.2020 (veröffentlicht am 14.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren rund)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA),

am besten geeignet für Mitsegler von 8 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JanSa, 30.01.2021 - Mi, 10.02.2021 (12 Tage) ab/an Ponta Delgada (Azoren), (+) Plätze frei 1490 €
Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren rund) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren rund) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren rund) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren rund) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren rund) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren rund) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren rund) Bild 7

Die Inselgruppe der Azoren erstreckt sich über etwas mehr als 300 sm. Teils liegen sie so weit auseinander, dass man von einer Insel die nächste nicht sieht. Die Distanz von Ponta Delgada auf Sao Miguel bis nach Horta auf der Insel Faial (wo sich das berühmte Peter's Café Sport befindet), beträgt 150 sm. Es werden also wohl ein paar Nachtfahrten anstehen, danach haben wir dann auch wieder Zeit für ausführlichere Landgänge.

Die Durchschnittstemperaturen im November sind 17°C, im Januar 14,4°C und im März 14,5°C, wobei die Tagestemperaturen nur um 6 - 8°C schwanken. Die Wassertemperatur beträgt im November noch 19,5°C und sinkt bis März auf 16,3°C. Alles in Allem sollten sich daraus keine sommerlichen, aber trotz allem angenehme Segelbedingungen ergeben.

Anforderungsstufe 3: Segelkenntnisse hilfreich - Seezeiten bis 36 h -

unter Umständen längere Zeit von „Zivilisation“ entfernt.

Info zum Schiff:

• 63-Fuß-Sloop (Sparkman & Stephens).

• Die ATALANTA verfügt über das staatliche Schiffssicherheitszeugnis und den Fahrterlaubnisschein für bis zu 10 Personen in Fahrtgebiet A (weltweite Fahrt).

• Die ATALANTA wird bei Törns mit max. 7 Gästen (in Einzelkojen) belegt.

• Vollautomatische SECUMAR Rettungswesten 275 N mit Life-Belt und AIS-Notsender sind für alle Teilnehmer an Bord.

• MUSTO BR 2 OFFSHORE Ölzeug kann bei uns in den Größen M, L und XL gemietet werden.

Info zum Schiffsführer:

• Segelt seit 1991.

• Mehr als 250.000 sm als Skipper.

• Abschluss als Dipl.-Ing. Elektrotechnik.

• Hauptberuflich Skipper / Segellehrer (DSV-Lizenzen A, B, C).

Eintrag #060124, gültig bis 29.01.2021 (veröffentlicht am 20.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren rund)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA),

am besten geeignet für Mitsegler von 8 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 13.03.2021 - Mi, 24.03.2021 (12 Tage) ab/an Ponta Delgada (Azoren), (+) Plätze frei 1490 €
Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren rund) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren rund) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren rund) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren rund) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren rund) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren rund) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren rund) Bild 7

Die Inselgruppe der Azoren erstreckt sich über etwas mehr als 300 sm. Teils liegen sie so weit auseinander, dass man von einer Insel die nächste nicht sieht. Die Distanz von Ponta Delgada auf Sao Miguel bis nach Horta auf der Insel Faial (wo sich das berühmte Peter's Café Sport befindet), beträgt 150 sm. Es werden also wohl ein paar Nachtfahrten anstehen, danach haben wir dann auch wieder Zeit für ausführlichere Landgänge.

Die Durchschnittstemperaturen im November sind 17°C, im Januar 14,4°C und im März 14,5°C, wobei die Tagestemperaturen nur um 6 - 8°C schwanken. Die Wassertemperatur beträgt im November noch 19,5°C und sinkt bis März auf 16,3°C. Alles in Allem sollten sich daraus keine sommerlichen, aber trotz allem angenehme Segelbedingungen ergeben.

Anforderungsstufe 3: Segelkenntnisse hilfreich - Seezeiten bis 36 h -

unter Umständen längere Zeit von „Zivilisation“ entfernt.

Info zum Schiff:

• 63-Fuß-Sloop (Sparkman & Stephens).

• Die ATALANTA verfügt über das staatliche Schiffssicherheitszeugnis und den Fahrterlaubnisschein für bis zu 10 Personen in Fahrtgebiet A (weltweite Fahrt).

• Die ATALANTA wird bei Törns mit max. 7 Gästen (in Einzelkojen) belegt.

• Vollautomatische SECUMAR Rettungswesten 275 N mit Life-Belt und AIS-Notsender sind für alle Teilnehmer an Bord.

• MUSTO BR 2 OFFSHORE Ölzeug kann bei uns in den Größen M, L und XL gemietet werden.

Info zum Schiffsführer:

• Segelt seit 1991.

• Mehr als 250.000 sm als Skipper.

• Abschluss als Dipl.-Ing. Elektrotechnik.

• Hauptberuflich Skipper / Segellehrer (DSV-Lizenzen A, B, C).

Eintrag #060128, gültig bis 12.03.2021 (veröffentlicht am 20.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

USA -Von Miami nach New York

Mitsegeln im Revier Atlantik: Nordamerika auf Mehrrumpf-Segelyacht (Nautitech 47, Catamaran 47ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärMo, 29.03.2021 - Mo, 12.04.2021 (15 Tage) ab Miami, Florida, USA, an Manhattan, New York, USA, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: USA -Von Miami nach New York Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: USA -Von Miami nach New York Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: USA -Von Miami nach New York Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: USA -Von Miami nach New York Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: USA -Von Miami nach New York Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: USA -Von Miami nach New York Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: USA -Von Miami nach New York Bild 7

Törn mit vielen Stops an den Highlights der Ostküste sowie Passagen im Intercoastal Waterway. Wir segeln mit dem Golfstrom Richtung Norden und sollten zu dieser Jahreszeit schon südliche, also Rückenwinde haben. Es gibt viele mögliche Ankerplätze unterwegs mit interessanten Landaufenthalten auf den Cumberland Islands, Charleston, Hilton Head die wir ansteuern werden und so unsere Segelstrecken relativ kurz halten können. Bei Beaufort können wir eine grosse Teilstrecke bis in die Chesapeake Bay nach Norfolk am Intercoastal waterway zurücklegen und so die historischen Städte Beaufort, Oriental und Elizabeth City besuchen. Falls die Zeit ausreicht können wir die Chesapeake Bay etwa 100nm nach Norden in den Pontamac River segeln und Washington besuchen. Als krönenden Abschluss dieses Törns werden wir an der Freiheitsstatue vorbeisegeln und in Manhattan einlaufen.

An Bord sind Tauchkompressor und Tauchausrüstung! Nutzung ist im Kostenbeitrag inbegriffen.

Die Kosten für die laufende Erhaltung die das Boot verursacht sind sehr hoch weshalb wir einen Kostenbeitrag von 690e/Woche verlangen.

Treibstoff ist im Kostenbeitrag enthalten. Die Crew übernimmt die Verproviantierung finanziell und organisatorisch. Gerne unterstützen wir dabei.

Infos über mich und unser Leben auf See während meiner 2 vorangegangenen Weltumsegelungen findest Du auf meiner alten Site:

http://alive.page4.com

https://www.youtube.com/watch?v=EJCGiVXRtbc&list=PLQp8FoQ4t-lXXg9-lt5k_7g4LcaC2yd6p

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #061687, gültig bis 28.03.2021 (veröffentlicht am 14.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren - 1100 sm - Irland)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprMi, 07.04.2021 - Mo, 19.04.2021 (13 Tage) ab Ponta Delgada (Azoren), an Dublin (Irland), (+) Plätze frei 1650 €
Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren - 1100 sm - Irland) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren - 1100 sm - Irland) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren - 1100 sm - Irland) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren - 1100 sm - Irland) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren - 1100 sm - Irland) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren - 1100 sm - Irland) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Azoren - 1100 sm - Irland) Bild 7

Wir verlassen die Insel São Miguel, vor uns liegen 1100 sm bis zum Fastnet Rock an der SW-Spitze von Irland, Kurs NE. Wir haben auf dieser Strecke genug Raum und Zeit, unsere Navigation der Wetterprognose anzupassen, um uns einen angenehmen Kurs zu ermöglichen. Starkwinde sollten aus westlichen Richtungen kommen, sie stellen also für unseren Kurs kein Problem dar. 7 Tage planen wir für diese Überfahrt ein, vielleicht sind wir etwas schneller, vielleicht auch langsamer. Als ersten Landfall in Irland bietet sich Kinsale an, ein schöner Ort mit Pubs, vorzüglichen Restaurants und allen Annehmlichkeiten, die man nach einer solchen Reise gerne hat.

Uns fehlen jetzt noch 90 sm bis Carnsore Point, der SE-Spitze Irlands und gleichzeitig der Einfahrt in die Irische See. Von hier aus sind es noch 70 sm bis Dun Laoghaire, dem Ziel unserer Reise. Falls wir den ersten Teil der Reise schnell bewältigen, haben wir noch viel Zeit, die wir uns an den irischen Küsten vertreiben können.

Anforderungsstufe 5: Segelkenntnisse erforderlich - mehr als 4 Tage am Stück auf See -

Teilnahme an Seewachen obligatorisch - das Schiff ist über einen längeren Zeitraum auf sich selbst gestellt - nur begrenzt möglich, den Wind- und Wetterverhältnissen auszuweichen.

Info zum Schiff:

• 63-Fuß-Sloop (Sparkman & Stephens).

• Die ATALANTA verfügt über das staatliche Schiffssicherheitszeugnis und den Fahrterlaubnisschein für bis zu 10 Personen in Fahrtgebiet A (weltweite Fahrt).

• Die ATALANTA wird bei Törns mit max. 7 Gästen (in Einzelkojen) belegt.

• Vollautomatische SECUMAR Rettungswesten 275 N mit Life-Belt und AIS-Notsender sind für alle Teilnehmer an Bord.

• MUSTO BR 2 OFFSHORE Ölzeug kann bei uns in den Größen M, L und XL gemietet werden.

Info zum Schiffsführer:

• Segelt seit 1991.

• Mehr als 250.000 sm als Skipper.

• Abschluss als Dipl.-Ing. Elektrotechnik.

• Hauptberuflich Skipper / Segellehrer (DSV-Lizenzen A, B, C).

Eintrag #060132, gültig bis 06.04.2021 (veröffentlicht am 20.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Vesterålen - Tromsø)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 85 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSo, 09.05.2021 - Mi, 19.05.2021 (11 Tage) ab Bodö (Norwegen), an Tromsö (Norwegen), (+) Plätze frei 1350 €
Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Vesterålen - Tromsø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Vesterålen - Tromsø) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Vesterålen - Tromsø) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Vesterålen - Tromsø) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Vesterålen - Tromsø) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Vesterålen - Tromsø) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Vesterålen - Tromsø) Bild 7

Die Gesamtdistanz für diesen Törn ist kurz, es bleibt uns also viel Zeit um in Ruhe die beeindruckende Natur bestaunen und genießen zu können.

Von Bodø aus liegen die Lofoten 60 sm entfernt. Der 112 km lange Archipel wirkt wie eine Wand von zerklüfteten Berggipfeln, die steil aus dem Meer aufragen. Die Hauptstadt Svolvær ist von Wasser umgeben und wird von spitzen Felsen flankiert. Wir werden ein paar Tage auf und um die Lofoten verbringen, um uns Buchten anzuschauen, einige Fjorde zu durchsegeln und die Landschaft zu genießen.

Dann geht es weiter zu den Vesterålen. Diese präsentieren sich sanfter, einladender und vor allem abwechslungsreicher als die Lofoten. Sie rühmen sich damit, dass hier alle Landschaften Norwegens auf kleinstem Raum zu finden seien, von Gebirgen über Flachland und Sumpfgebiete, Inseln, Fjorde und Strände bis hin zu Schären. Von der Nordspitze der Vesterålen bis nach Tromsø sind es nur noch 70 sm, wir haben also auch hier noch viel Zeit, um die sehr attraktive Insel Senja zu erforschen. Sie ist die zweitgrößte Insel Norwegens, mit einer wilden und bergigen Westseite am Atlantik und einer milden und üppigen Ostseite.

Anforderungsstufe 2: Keine Segelkenntnisse erforderlich, Tagesetappen länger (bis 10 Stunden),

Übernachtungen auch vor Anker.

Info zum Schiff:

• 63-Fuß-Sloop (Sparkman & Stephens).

• Die ATALANTA verfügt über das staatliche Schiffssicherheitszeugnis und den Fahrterlaubnisschein für bis zu 10 Personen in Fahrtgebiet A (weltweite Fahrt).

• Die ATALANTA wird bei Törns mit max. 7 Gästen (in Einzelkojen) belegt.

• Vollautomatische SECUMAR Rettungswesten 275 N mit Life-Belt und AIS-Notsender sind für alle Teilnehmer an Bord.

• MUSTO BR 2 OFFSHORE Ölzeug kann bei uns in den Größen M, L und XL gemietet werden.

Info zum Schiffsführer:

• Segelt seit 1991.

• Mehr als 250.000 sm als Skipper.

• Abschluss als Dipl.-Ing. Elektrotechnik.

• Hauptberuflich Skipper / Segellehrer (DSV-Lizenzen A, B, C).

Eintrag #060136, gültig bis 08.05.2021 (veröffentlicht am 20.05.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

11 Tage: Cowes – Isles of Scilly – Dublin

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (ehemaliger Whitbread Racer),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 22.05.2021 - Di, 01.06.2021 (11 Tage) ab Cowes, an Dublin, (+) Plätze frei 1500 €

Die SY Passage wurde 1990 für die grossen Segelrennen rund um die Welt gebaut. Die 18 Meter lange Aluminium-Sloop ist deshalb kompromisslos auf Schnelligkeit und Seetüchtigkeit ausgelegt und fordert ihrer Mannschaft Einsatzbereitschaft ab. Auf der SY Passage gehören jeder und jede zur Crew.

Mitte Mai starten wir in Breskens und segeln durch die Inseln Grossbritanniens nach Island. Diese Gebiete eignen sich ideal für Einsteiger und zum Erfahrungen und Meilen sammeln.

Mitte Juli queren wir nach Ostgrönland. Wir erforschen die Fjorde bei Tasiilaq und folgen dann der Küste bis in den Scoresby Sund und in den Kong Oscar Fjord. Ein spektakuläres Revier, das nur wenige Segler ansteuern, ist es doch nautisch anspruchsvoll, nur teilweise kartografiert und mit Packeis und Eisbergen gespickt.

Segeln in arktischen Gewässern hat Expeditionscharakter. Deshalb lassen wir uns in den Fjorden Grönlands genügend Zeit für Erkundungstouren auf dem Wasser mit unseren Kajaks und an Land.

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #060506, gültig bis 21.05.2021 (veröffentlicht am 01.06.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Norwegen, Lofoten, Spitzbergen 2021

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 46),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MaiSo, 23.05.2021 - Sa, 29.05.2021 (7 Tage) ab Bergen, an Trondheim, (+) Plätze frei 690 €
MaiSo, 30.05.2021 - Sa, 05.06.2021 (7 Tage) ab Trondheim, an Bodö, (+) Plätze frei 690 €
JunSo, 06.06.2021 - Sa, 12.06.2021 (7 Tage) ab Bodö, an Tromsö, (+) Plätze frei 690 €
JunSo, 13.06.2021 - Sa, 26.06.2021 (14 Tage) ab/an Tromsö, (+) Plätze frei 1380 €
JunSo, 27.06.2021 - Sa, 10.07.2021 (14 Tage) ab Tromsö, an Longyearbyen, (+) Plätze frei 1980 €
JulSo, 11.07.2021 - Sa, 24.07.2021 (14 Tage) ab/an Longyearbyen, (+) Plätze frei 1980 €
JulSo, 25.07.2021 - Sa, 07.08.2021 (14 Tage) ab/an Longyearbyen, (+) Plätze frei 1980 €
AugSo, 08.08.2021 - Sa, 28.08.2021 (21 Tage) ab Longyearbyen, an Tromsö, (+) Plätze frei 2970 €
AugSo, 29.08.2021 - Sa, 11.09.2021 (14 Tage) ab Tromsö, an Bodö, (+) Plätze frei 1380 €
SepSo, 12.09.2021 - Sa, 25.09.2021 (14 Tage) ab Bodö, an Bergen, (+) Plätze frei 1380 €
SepSo, 26.09.2021 - Sa, 09.10.2021 (14 Tage) ab Bergen, an Travemünde, (+) Plätze frei 1380 €
Mitsegeln und Kojencharter: Norwegen, Lofoten, Spitzbergen 2021 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Norwegen, Lofoten, Spitzbergen 2021 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Norwegen, Lofoten, Spitzbergen 2021 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Norwegen, Lofoten, Spitzbergen 2021 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Norwegen, Lofoten, Spitzbergen 2021 Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Norwegen, Lofoten, Spitzbergen 2021 Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Norwegen, Lofoten, Spitzbergen 2021 Bild 7

Entlang der imposanten und von Highlights geprägten norwegischen Küste geht es nach Norden über die paradiesischen Lofoten in die arktische Zauberwelt der Gletscher und Eisberge, nach Spitzbergen. Ein traumhaftes Segelrevier unter der Mitternachtssonne und ab August auch unter dem Polarlicht. Ein unvergessliches Segelerlebnis in atemberaubender Kulisse.

Die Inselgruppe der Lofoten besteht aus 80 Inseln. Unsere Segelreise an der norwegischen Küste beschert uns unfassbar schöne und vor allem imposante Landschaften. Kleine Fischerdörfer, weiße Sandstrände mit türkis-blauem Wasser, Wale und eine große Anzahl an Seevögeln werden uns begeistern.

Durch die Mitternachtssonne ist es 24 Stunden hell, das gibt uns genügend Zeit sich alles in Ruhe anzuschauen, zu genießen und die gigantischen Berge in voller Pracht zu genießen.

Eine Segelreise zur Krone der norwegischen Arktis stellt ein weiteres Highlight der Saison 2021 dar. Zwei Törns führen uns entlang der spitzbergischen Westküste, segeln auf dem 80. Breitengrad...

In einem weiteren Törn (drei Wochen) planen wir die Umrundung des Archipels unter der Mitternachtssonne.

Diese Segelreise auf dem Atlantik / Nordmeer kombiniert eine qualifizierte Schiffsführung mit einer von der Berufsgenossenschaft Verkehr zertifizierten Yacht.

Wir segeln mit der Sanssouci, einer Bavaria 46. Die Sanssouci ist ein besonderes Schiff und ist uneingeschränkt für den Hochseeeinsatz konstruiert und von der Berufsgenossenschaft abgenommen. Souverän nimmt sie auch hohe Wellen und begeistert durch ein exzellentes Seeverhalten. Komfort und Dynamik wurden kompromisslos miteinander kombiniert, so dass ein gemütliches Miteinander an Bord und ein intensives Segelerlebnis auf uns wartet.

Welcome on board, Willkommen an Bord, Grüezi mitenand ond willkomme a Bord !

Andreas Kreutzer

Weitere Informationen unter:

http://www.andreas-kreutzer-segelreisen.de

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Segeln mit junger Crew

Eintrag #059549, gültig bis 13.04.2021 (veröffentlicht am 13.04.2020, zuletzt aktualisiert am 05.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

1 Woche: Dublin – «Whisky Islands» – Oban

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (ehemaliger Whitbread Racer),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 05.06.2021 - Sa, 12.06.2021 (8 Tage) ab Dublin, an Oban, (+) Plätze frei 1200 €
Mitsegeln und Kojencharter: 1 Woche: Dublin – «Whisky Islands» – Oban Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 1 Woche: Dublin – «Whisky Islands» – Oban Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 1 Woche: Dublin – «Whisky Islands» – Oban Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 1 Woche: Dublin – «Whisky Islands» – Oban Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 1 Woche: Dublin – «Whisky Islands» – Oban Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 1 Woche: Dublin – «Whisky Islands» – Oban Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: 1 Woche: Dublin – «Whisky Islands» – Oban Bild 7

Die SY Passage wurde 1990 für die grossen Segelrennen rund um die Welt gebaut. Die 18 Meter lange Aluminium-Sloop ist deshalb kompromisslos auf Schnelligkeit und Seetüchtigkeit ausgelegt und fordert ihrer Mannschaft Einsatzbereitschaft ab. Auf der SY Passage gehören jeder und jede zur Crew.

Mitte Mai starten wir in Breskens und segeln durch die Inseln Grossbritanniens nach Island. Diese Gebiete eignen sich ideal für Einsteiger und zum Erfahrungen und Meilen sammeln.

Mitte Juli queren wir nach Ostgrönland. Wir erforschen die Fjorde bei Tasiilaq und folgen dann der Küste bis in den Scoresby Sund und in den Kong Oscar Fjord. Ein spektakuläres Revier, das nur wenige Segler ansteuern, ist es doch nautisch anspruchsvoll, nur teilweise kartografiert und mit Packeis und Eisbergen gespickt.

Segeln in arktischen Gewässern hat Expeditionscharakter. Deshalb lassen wir uns in den Fjorden Grönlands genügend Zeit für Erkundungstouren auf dem Wasser mit unseren Kajaks und an Land.

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #055077, gültig bis 19.11.2020 (veröffentlicht am 19.11.2019, zuletzt aktualisiert am 01.06.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Meilentörn: Akureyri – Insel im Nordatlantik*

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (ehemaliger Whitbread Racer),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 18.09.2021 - Sa, 02.10.2021 (15 Tage) ab Akureyri, an Insel in Nordatlantik, (+) Plätze frei 1700 €
Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn: Akureyri – Insel im Nordatlantik* Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn: Akureyri – Insel im Nordatlantik* Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn: Akureyri – Insel im Nordatlantik* Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn: Akureyri – Insel im Nordatlantik* Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn: Akureyri – Insel im Nordatlantik* Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn: Akureyri – Insel im Nordatlantik* Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn: Akureyri – Insel im Nordatlantik* Bild 7

*Der Hafen für den Crewwechsel wird kurzfristig bestimmt.

Die SY Passage wurde 1990 für die grossen Segelrennen rund um die Welt gebaut. Die 18 Meter lange Aluminium-Sloop ist deshalb kompromisslos auf Schnelligkeit und Seetüchtigkeit ausgelegt und fordert ihrer Mannschaft Einsatzbereitschaft ab. Auf der SY Passage gehören jeder und jede zur Crew.

Mitte Mai starten wir in Breskens und segeln durch die Inseln Grossbritanniens nach Island. Diese Gebiete eignen sich ideal für Einsteiger und zum Erfahrungen und Meilen sammeln.

Mitte Juli queren wir nach Ostgrönland. Wir erforschen die Fjorde bei Tasiilaq und folgen dann der Küste bis in den Scoresby Sund und in den Kong Oscar Fjord. Ein spektakuläres Revier, das nur wenige Segler ansteuern, ist es doch nautisch anspruchsvoll, nur teilweise kartografiert und mit Packeis und Eisbergen gespickt.

Segeln in arktischen Gewässern hat Expeditionscharakter. Deshalb lassen wir uns in den Fjorden Grönlands genügend Zeit für Erkundungstouren auf dem Wasser mit unseren Kajaks und an Land.

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #055096, gültig bis 19.11.2020 (veröffentlicht am 19.11.2019, zuletzt aktualisiert am 01.06.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Brest-Lanzarote in Etappen auf 57 Fuss Yacht, eigene Kabine

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria C57 Style),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

SepSa, 25.09.2021 - Mo, 04.10.2021 (10 Tage) ab Brest, an La Coruna, Plätze frei 1098 €
OktDi, 05.10.2021 - Do, 14.10.2021 (10 Tage) ab La Coruna, an Lissabon, Plätze frei 1098 €
OktFr, 15.10.2021 - So, 24.10.2021 (10 Tage) ab Lissabon, an Vilamoura, Plätze frei 1098 €
DezSa, 04.12.2021 - Fr, 17.12.2021 (14 Tage) ab Vilamoura, an Rubicon Lanzarote, Plätze frei 1498 €
Mitsegeln und Kojencharter: Brest-Lanzarote in Etappen auf 57 Fuss Yacht, eigene Kabine Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Brest-Lanzarote in Etappen auf 57 Fuss Yacht, eigene Kabine Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Brest-Lanzarote in Etappen auf 57 Fuss Yacht, eigene Kabine Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Brest-Lanzarote in Etappen auf 57 Fuss Yacht, eigene Kabine Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Brest-Lanzarote in Etappen auf 57 Fuss Yacht, eigene Kabine Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Brest-Lanzarote in Etappen auf 57 Fuss Yacht, eigene Kabine Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Brest-Lanzarote in Etappen auf 57 Fuss Yacht, eigene Kabine Bild 7

Selten bietet sich die Gelegenheit, einen Törn auf einer Eigner-ausgestatteten Yacht mit viel Komfort und eigener Kabine zu erleben. Anfang September 2021 ist es so weit – auf der 17m langen, durch die BG-Verkehr sicherheitszertifizierte BEYOND geht es in 7-, 10- oder 14-tägigen Etappen von Hamburg über Cowes, Portugal und Madeira bis zu den Kanarischen Inseln. Anfang März 2022 führt es uns wieder zurück über Madeira, Portugal und Frankreich mit Stop-over in London. Alle weiteren Etappen finden Sie ebenso hier angeboten.

Eine erfahrene Crew, bestehend aus Skipper und Coskipper, führt die Yacht während der Törns sicher und souverän. Für Gäste stehen 3 Doppelkabinen zur Einzelnutzung zur Verfügung, eine davon auch zur Doppelbelegung (Preis siehe unten). Alle Kabinen sind mit eigenem Bad/WC ausgestattet. Mit insgesamt maximal 4 Gästen genießen Sie einen einzigartigen Törn auf 88 qm mit schnellem Internet und den Annehmlichkeiten einer modernen, großen Yacht.

Ziel ist es, eine entspannte Zeit mit vielen Aufenthalten an Land, in Marinas und vor Anker zu erleben, ohne ‚Meilen zu fressen‘. Ob entspanntes Ankerbuchten-Hopping, kulinarische Landgänge oder sportliche Atlantik-Hochseetörns – für jeden Anspruch sind passende Etappen eingeplant. Unsere Skipper beteiligen die Gäste an nautischen und seglerischen Aufgaben. Die Törns eignen sich ebenfalls sehr gut für die intensive Vorbereitung auf Yachtscheine und Meilennachweise. Die Törns auf der Nordsee und im Ärmelkanal eignen sich gut für Gezeitenkunde und Anwendung in der Praxis.

Gesamtpreis für eigene Einzelkabine:

10 Tage EUR 1.798

14 Tage EUR 2.398

Die Yacht BEYOND:

Hochseeyacht ‚C57 Style‘

Baujahr 2018

Länge 17,3 m, Breite 5,3 m

Doppelruder

Autopilot

Beiboot

elektr. Winschen

elektr. Genua-Furler

Rollgroß

Performance Epex Segel

160 m2 Segelfläche am Wind

315 m2 Segelfläche vorm Wind

High Speed Internet

42" TV Screen

4 Kabinen

4 Bäder

3 Kühlschränke

2 Heizungen

Bimini

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #058592, gültig bis 01.03.2021 (veröffentlicht am 01.03.2020, zuletzt aktualisiert am 10.06.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Meilentörn: Insel im Nordatlantik* – Breskens

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (ehemaliger Whitbread Racer),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 02.10.2021 - Sa, 16.10.2021 (15 Tage) ab Färöer oder Insel im Nordatlantik*, an Breskens, (+) Plätze frei 1700 €
Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn: Insel im Nordatlantik* – Breskens Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn: Insel im Nordatlantik* – Breskens Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn: Insel im Nordatlantik* – Breskens Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn: Insel im Nordatlantik* – Breskens Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn: Insel im Nordatlantik* – Breskens Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn: Insel im Nordatlantik* – Breskens Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn: Insel im Nordatlantik* – Breskens Bild 7

*Der Hafen für den Crewwechsel wird kurzfristig bestimmt.

Die SY Passage wurde 1990 für die grossen Segelrennen rund um die Welt gebaut. Die 18 Meter lange Aluminium-Sloop ist deshalb kompromisslos auf Schnelligkeit und Seetüchtigkeit ausgelegt und fordert ihrer Mannschaft Einsatzbereitschaft ab. Auf der SY Passage gehören jeder und jede zur Crew.

Mitte Mai starten wir in Breskens und segeln durch die Inseln Grossbritanniens nach Island. Diese Gebiete eignen sich ideal für Einsteiger und zum Erfahrungen und Meilen sammeln.

Mitte Juli queren wir nach Ostgrönland. Wir erforschen die Fjorde bei Tasiilaq und folgen dann der Küste bis in den Scoresby Sund und in den Kong Oscar Fjord. Ein spektakuläres Revier, das nur wenige Segler ansteuern, ist es doch nautisch anspruchsvoll, nur teilweise kartografiert und mit Packeis und Eisbergen gespickt.

Segeln in arktischen Gewässern hat Expeditionscharakter. Deshalb lassen wir uns in den Fjorden Grönlands genügend Zeit für Erkundungstouren auf dem Wasser mit unseren Kajaks und an Land.

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #055098, gültig bis 19.11.2020 (veröffentlicht am 19.11.2019, zuletzt aktualisiert am 01.06.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Lanzarote-Brest in Etappen auf 57 Fuss Yacht mit 4 Gästen

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria C57 Style),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

MärSo, 06.03.2022 - Sa, 19.03.2022 (14 Tage) ab Rubicon Lanzarote, an Lissabon, Plätze frei 1498 €
MärSo, 20.03.2022 - Di, 29.03.2022 (10 Tage) ab Lissabon, an La Coruna, Plätze frei 1098 €
MärMi, 30.03.2022 - Fr, 08.04.2022 (10 Tage) ab La Coruna, an Brest, Plätze frei 1098 €
Mitsegeln und Kojencharter: Lanzarote-Brest in Etappen auf 57 Fuss Yacht mit 4 Gästen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lanzarote-Brest in Etappen auf 57 Fuss Yacht mit 4 Gästen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Lanzarote-Brest in Etappen auf 57 Fuss Yacht mit 4 Gästen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Lanzarote-Brest in Etappen auf 57 Fuss Yacht mit 4 Gästen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Lanzarote-Brest in Etappen auf 57 Fuss Yacht mit 4 Gästen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Lanzarote-Brest in Etappen auf 57 Fuss Yacht mit 4 Gästen Bild 6

Selten bietet sich die Gelegenheit, einen Törn auf einer Eigner-ausgestatteten Yacht mit viel Komfort und eigener Kabine zu erleben. Anfang März 2022 ist es so weit – auf der 17m langen, durch die BG-Verkehr sicherheitszertifizierte BEYOND geht es in 10- und 14-tägigen Etappen von Lanzarote über Madeira, Portugal und Spanien mit nach Brest. Alle weiteren Etappen von Brest über die Kanalinseln, Portsmouth, Cowes, London, Ijmuiden bis Hamburg, auch die Reise 2021 von Hamburg nach Lanzarote finden Sie ebenso hier angeboten.

Eine erfahrene Crew, bestehend aus Skipper und Coskipper, führt die Yacht während der Törns sicher und souverän. Für Gäste stehen 3 Doppelkabinen zur Einzelnutzung zur Verfügung, eine davon auch zur Doppelbelegung (Preis siehe unten). Alle Kabinen sind mit eigenem Bad/WC ausgestattet. Mit insgesamt maximal 4 Gästen genießen Sie einen einzigartigen Törn auf 88 qm mit schnellem Internet und den Annehmlichkeiten einer modernen, großen Yacht.

Ziel ist es, eine entspannte Zeit mit vielen Aufenthalten an Land, in Marinas und vor Anker zu erleben, ohne ‚Meilen zu fressen‘. Ob entspanntes Ankerbuchten-Hopping, kulinarische Landgänge oder sportliche Atlantik-Hochseetörns – für jeden Anspruch sind passende Etappen eingeplant. Unsere Skipper beteiligen die Gäste an nautischen und seglerischen Aufgaben. Die Törns eignen sich ebenfalls sehr gut für die intensive Vorbereitung auf Yachtscheine und Meilennachweise. Die Törns auf der Nordsee und im Ärmelkanal eignen sich besonders für Gezeitenkunde und deren Anwendung in der Praxis.

Gesamtpreis für eigene Einzelkabine:

10 Tage EUR 1.798

14 Tage EUR 2.398

Die Yacht BEYOND:

Hochseeyacht ‚C57 Style‘

Baujahr 2018

Länge 17,3 m, Breite 5,3 m

Doppelruder

Autopilot

Beiboot

elektr. Winschen

elektr. Genua-Furler

Rollgroß

Performance Epex Segel

160 m2 Segelfläche am Wind

315 m2 Segelfläche vorm Wind

High Speed Internet

42" TV Screen

4 Kabinen

4 Bäder

3 Kühlschränke

2 Heizungen

Bimini

Generator

N

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #058596, gültig bis 01.03.2021 (veröffentlicht am 01.03.2020, zuletzt aktualisiert am 10.06.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mitsegler/in für Westeuropa/Atlantic

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 46 Cruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 99 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Termine nach Absprache in den Monaten:

AugSepOktNov
2020

Typischer Ausgangshafen: Ijselmeer, Amsterdam, Breskens, maximal (+) Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegler/in für Westeuropa/Atlantic Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegler/in für Westeuropa/Atlantic Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegler/in für Westeuropa/Atlantic Bild 3

Hallo,

Du suchst eine Mitsegelgelegenheit, dann bist Du bei mir eventuell genau richtig!

Ich hab mir vor kurzem eine Bavaria 46 Cruiser Bj.2006 gekauft,

Sie ist komfortable und sportlich - eine moderne, sichere Segelyacht. Mit ihrer optimalen Raumaufteilung bietet sie viel Platz an und unter Deck - die ideale Yacht für schöne Törns. Sie verfügt über 3 gut dimensionierte Doppelkojen. Alle Betten sind über 2 Meter lang und die Kabinen lassen sich gut durchüften. Es kommen nur max 4 Gäste an Bord und der Salon bleibt frei, so ist genügend Platz um sich wohl fühlen zu können.

Ich bin gerade in Holland (Ijsselmeer) und werde wohl demnächst Richtung Amsterdam, dann in die Nordsee Richtung Atlantic um dann weiter Richtung Mittelmeer zu segeln.

Es gibt keine festen Termine es wird gesegelt wenn das Wetter passt und wo es schön ist auch mal ein paar Tage geblieben.

Die Kosten werden durch alle an Bord geteilt.

Ich bin noch nicht der erfahrenste Segler, will es jedoch noch werden.

Wenn du allso schon Erfahrung hast macht das gar nichts ;-)

Ich bin 53 J. alt und lebe jetzt auf meinem Boot.

Interesse mehr zu erfahren, dann meld Dich bei mir.

Bis dahin

Jörg

Eintrag #062383, gültig bis 29.11.2020 (veröffentlicht am 11.08.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz