Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Ponta Delgada, Portugal, Insel São Miguel

Segeln ab Ponta Delgada Portugal, Insel São Miguel

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Ponta Delgada

Atlantiküberquerung Azoren via Gibraltar nach Malaga

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Nautitech 47, Catamaran 47ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiMo, 17.05.2021 - Mo, 31.05.2021 (15 Tage) ab Ponta Delgada, Sao Miguel, Azoren, an Malaga, Spanien, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Azoren via Gibraltar nach Malaga Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Azoren via Gibraltar nach Malaga Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Azoren via Gibraltar nach Malaga Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Azoren via Gibraltar nach Malaga Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Azoren via Gibraltar nach Malaga Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Azoren via Gibraltar nach Malaga Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Azoren via Gibraltar nach Malaga Bild 7

Transaltlantik 2021, 1100nm - Azoren nach Malaga

Startpunkt ist die Insel S Miguel wo sich auch der internationale Flughafen mit sehr preiswerten Flügen aus Deutschland befindet. Für die 1100nm werden wir etwa 8 bis 10 Tage benötigen und erwarten wechselnde Winde die häufige Segelwechsel notwendig machen werden. Erster Landfall wird an der portugiesischen Atlantikküste sein wo es an der Steilküste einige schöne Dörfer und Strände zu entdecken gibt. Eindrucksvoll ist ein Strandabschnitt der mit Höhlen durchsetzt ist, die mit dem Dingi befahrbar sind. Nachdem wir bei passendem Westwind die Strasse von Gibraltar passiert haben erreichen wir rasch den Endpunkt des Törns Malaga wo der internationale Flughafen mit guten Verbindungen zu den meisten Städten Europas liegt.

Der Katamaran ist gut ausgestattet und instand gehalten - Wassermacher, Genaker, neue Segel und neue Wanten, Solarzellen, Rettungsinsel für 12 Personen, Epirb, Satphone und AIS ermöglichen uns eine komfortable und sichere Atlantiküberquerung. Ich selbst bin die Strecke bereits 2 mal gesegelt und bringe mit meinen über 100tsd Seemeilen und 2 Weltumsegelungen einiges an Erfahrung mit die ich gerne weitergebe.

Die Kosten für die laufende Erhaltung die das Boot verursacht sind sehr hoch weshalb wir einen Kostenbeitrag von 690e/Woche verlangen.

Treibstoff ist im Kostenbeitrag enthalten. Die Crew übernimmt die Verproviantierung finanziell und organisatorisch. Gerne unterstützen wir dabei.

Infos über mich und unser Leben auf See während meiner 2 vorangegangenen Weltumsegelungen findest Du auf meiner alten Site:

http://alive.page4.com

https://www.youtube.com/watch?v=EJCGiVXRtbc&list=PLQp8FoQ4t-lXXg9-lt5k_7g4

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #061709, gültig bis 16.05.2021 (veröffentlicht am 14.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mitsegelreisen Katamaransailing Dolphin

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran Lagoon 420),

am besten geeignet für Mitsegler von 5 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 22.05.2021 - Mi, 02.06.2021 (12 Tage) ab Punta delgada, an Gibraltar, (+) Plätze frei 899 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelreisen Katamaransailing Dolphin Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelreisen Katamaransailing Dolphin Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelreisen Katamaransailing Dolphin Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelreisen Katamaransailing Dolphin Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegelreisen Katamaransailing Dolphin Bild 5

Auf unserem geräumigen Lagoon 420 Katamaran bieten wir Kojencharter an. Den Winter 2020/21 geht es wieder in die Karibik. Nach der Atlantiküberfahrt ( für erfahrene Segler) starten wir unsere Törns von Martinique aus. Wir werden die schönsten Buchten und Häfen besuchen. Für zusätzliche Wassersportaktivitäten haben wir noch ein Kajak und ein SUP an Bord. Durch die ruhige Lage eines Kats ist dieses Schiff auch für Anfänger und Familien bestens geeignet. Aber auch Fortgeschrittene kommen auf ihre Kosten und können, aktiv mitsegeln. Skipper Helmuth war selbst jahrelang Ausbilder, ist im Besitz des SHS und blickt auf mehr als 15000sm Erfahrung auf diesem Katamaran zurück. Selbstverständlich erhalten Sie nach dem Törn eine Seemeilenbestätigung.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #059702, gültig bis 28.04.2021 (veröffentlicht am 28.04.2020, zuletzt aktualisiert am 18.11.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(B) Segeln ab Horta ca. 147 sm Luftlinie entfernt

Abenteuer pur auf der "Alten Lady"

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Traditionssegler (Stagsegelketsch),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 88 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiMo, 24.05.2021 - So, 20.06.2021 (28 Tage) ab Horta, Azoren, an Freest/Kröslin (Peenemünde), (+) Plätze frei 1000 €
Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer pur auf der "Alten Lady" Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer pur auf der "Alten Lady" Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer pur auf der "Alten Lady" Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer pur auf der "Alten Lady" Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer pur auf der "Alten Lady" Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer pur auf der "Alten Lady" Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer pur auf der "Alten Lady" Bild 7

Wir wollen doch noch die Atlantik-Runde angehen.

Los geht es Anfang November von Peenemünde/Usedom durch den NOK, Nordsee, englicher Kanal über die Biscaya zu den Kanaren (ca. 2600nm).

Wir planen dafür mindestens 6 Wochen ein.

In dieser Jahreszeit werden wir jede Gelegenheit nutzen die uns das Wetter bietet.

Unsere Crew sind drei erfahrene Segler.

Weitere Reisen und Termine:

Ende Dezember/Anfang Januar: 4 Wochen von Las Palmas/Gran Canaria in die Karibik zum CARICOM Bubble inklusive ca. eine Woche Karibik ca. 3400nm).

CARICOM Bubble ist ein Verbund Karibischer Inselstaaten in denen zu Corona-Zeiten eine freie Bewegung zwischen den Inseln garantiert wird. Dazu gehören: Antigua and Barbuda, Barbados, Dominica, Grenada, Montserrat, St. Kitts and Nevis, Saint Lucia and St. Vincent and the Grenadines

(https://today.caricom.org/2020/09/24/the-caricom-travel-bubble-now-in-effect/)

Ab Februar bis MItte April bieten wir Wochentörns innerhalb CAROCOM auf Anfrage.

Im Mai geht es dann von (Sint Maarten, bzw. einen günstigen Flughafen innerhalb der Bubble) wieder zurück in die Ostsee über die Azoren (ca. 2600nm Horta, +2400nm Peenemünde.

Segeln auf einer 122 Jahre alten 28m Stagsegelketsch ist keine Luxusreise. 6 Segel mit insgesamt 270qm möchten bedient werden.

Auf dieser Reise stehen eine 4-Bett-Kabine und zwei 2-Bett-Kabinen (alles Einzelkojen) zur Verfügung,

2 WC's, eine Innen- und eine Außendusche, gut ausgestattete Kombüse und ein großer gemütlicher Salon.

Der Unkostenbeitrag für diese Reise beinhaltet alle anfallenden Kosten (Bordkasse, Hafengebühren und Diesel)

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #063239, gültig bis 23.05.2021 (veröffentlicht am 23.09.2020, zuletzt aktualisiert am 30.10.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Natur pur und Segeln satt: Azoren - Madeira

Mitsegeln im Revier Atlantik: Azoren auf Mehrrumpf-Segelyacht (Privilege 51 Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 65 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSo, 13.06.2021 - Sa, 26.06.2021 (14 Tage) ab Azoren, Horta, an Madeira, Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Natur pur und Segeln satt: Azoren - Madeira Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Natur pur und Segeln satt: Azoren - Madeira Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Natur pur und Segeln satt: Azoren - Madeira Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Natur pur und Segeln satt: Azoren - Madeira Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Natur pur und Segeln satt: Azoren - Madeira Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Natur pur und Segeln satt: Azoren - Madeira Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Natur pur und Segeln satt: Azoren - Madeira Bild 7

Ein perfekter Törn für alle, die schon mal in das Langfahrtsegeln rein schnuppern und ein paar Tage und Nächte auf See verbringen möchten, ohne direkt eine "große" Atlantiküberquerung zu machen.

Wir starten den Törn auf Horta in den Azoren, das portugiesische Naturparadies Europas mitten im Atlantik. Hier nehmen wir uns zu Törnbeginn etwas Zeit, um die Seen, Tee-Plantagen und Weinberge von Land und Wasserseite zu entdecken. Sao de Nigel und Ilha do Pico sind zwei Inseln der Azorengruppe, die auf unserem Weg liegen. Abhängig von Zeit, Wind und Wetter können wir hier eventuell noch einen Zwischenstop einlegen.

Danach geht es dann in einem langen Schlag nach Madeira. Die Strecke beträgt ca. 600 Seemeilen, für die wir ca. fünf Tage und Nächte benötigen werden. Während der Zeit teilen wir uns in Wachteams ein, damit jeder einmal in das Segeln unterm Sternenhimmel, den friedlichen Sonnenaufgang am Horizont und den (Schlaf-)Rhythmus einer Atlantiküberqerung reinschnuppern kann.

Wir segeln mit Jo, einem 51 Fuß (ca. 15,5 m) langen Privilege Katamaran. Mit zwei großen Trapezen am Bug, zwei Sonnenliegen im Cockpit und fünf Doppelkabinen mit jeweils eigenem Bad bietet Jo jede Menge Platz und Komfort, um auch mal eine Rückzugsmöglichkeit und Ruhemomente zu genießen. Unser Angelequipment sorgt außerdem für zusätzliche Unterhaltung und hoffentlich das ein- oder andere frische Fischgericht am Abend.

Wenn ihr mehr wissen möchtet zur bisherigen Crew-Zusammensetzung, der genauen Törnstrecke, dem Leben an Bord oder ihr noch Fragen habt, dann meldet euch gerne bei uns. Auf unserem Blog findet ihr außerdem im Archiv einige Beiträge zu unserer letzten Atlantiküberquerung und auf Facebook (www.facebook.de/sailandchill) aktuelle Bilder und Infos.

Wir freuen uns, von euch zu hören,

eure Skipper

Katrin & Peter

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #063838, gültig bis 12.06.2021 (veröffentlicht am 15.10.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Segeln ab Lajes das Flores ca. 276 sm Luftlinie entfernt

Inselhüpfen Azoren: Flores Graziosa Pico, S Jorge, Terciera

Mitsegeln im Revier Atlantik: Azoren auf Mehrrumpf-Segelyacht (Nautitech 47, Catamaran 47ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiMo, 03.05.2021 - Mo, 17.05.2021 (15 Tage) ab Porto Das Lajes, Flores, Azoren, an Ponta Delgada, Sao Miguel, Azoren, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Inselhüpfen Azoren: Flores Graziosa Pico, S Jorge, Terciera Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Inselhüpfen Azoren: Flores Graziosa Pico, S Jorge, Terciera Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Inselhüpfen Azoren: Flores Graziosa Pico, S Jorge, Terciera Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Inselhüpfen Azoren: Flores Graziosa Pico, S Jorge, Terciera Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Inselhüpfen Azoren: Flores Graziosa Pico, S Jorge, Terciera Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Inselhüpfen Azoren: Flores Graziosa Pico, S Jorge, Terciera Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Inselhüpfen Azoren: Flores Graziosa Pico, S Jorge, Terciera Bild 7

Startpunkt des Törns ist die Insel Flores die günstig und täglich von Sao Miguel mit dem Inselflieger erreichbar ist. Einmalig auf Flores sind die Wanderwege durch die Steilküsten der Westküste sowie die üppige Vegetation. Nach zwei Tagen auf Flores besuchen wir Garziosa die unter anderem ein Thermalbad, einen urigen Fischerort und ein sehenswertes, vulkanisch aktives Höhlensystem aufweist. Wer die Kraft hat kann auf der Insel Pico den höchsten Berg Portugals ersteigen, oder mit dem Mietauto die Insel erkunden die auch für Ihren Wein bekannt ist. In Sao Jorge zahlt es sich auch wieder aus die Wanderschuhe auszupacken um die steilen Fajas an der Nordseite zu erkunden. Die nächste Insel Terciera bietet eine der schönsten Städte Europas die UNESCO Weltkulturerbe ist. Endpunkt ist die Hauptinsel Sao Miguel mit hohen Vulkanen und Bergseen. Sowie dem internationale Flughafen mit sehr preiswerten Flügen nach Deutschland. Wir freuen uns auf einen sehr vielseitigen Törn.

Die Kosten für die laufende Erhaltung die das Boot verursacht sind sehr hoch weshalb wir einen Kostenbeitrag von 690e/Woche verlangen.

Treibstoff ist im Kostenbeitrag enthalten. Die Crew übernimmt die Verproviantierung finanziell und organisatorisch. Gerne unterstützen wir dabei.

Infos über mich und unser Leben auf See während meiner 2 vorangegangenen Weltumsegelungen findest Du auf meiner alten Site:

http://alive.page4.com

https://www.youtube.com/watch?v=EJCGiVXRtbc&list=PLQp8FoQ4t-lXXg9-lt5k_7g4LcaC2yd6p

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #061705, gültig bis 02.05.2021 (veröffentlicht am 14.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz