Alle Einträge von "towards_the_horizon" auf HandGegenKoje.de

Alle Einträge des Inserenten "towards_the_horizon"

Sonne, wind, Rum & Reggae

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Astrea 42),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebSo, 13.02.2022 - So, 27.02.2022 (15 Tage) ab/an Le Marin, Martinique, (+) Plätze frei 1680 €
Mitsegeln und Kojencharter: Sonne, wind, Rum & Reggae Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sonne, wind, Rum & Reggae Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Sonne, wind, Rum & Reggae Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Sonne, wind, Rum & Reggae Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Sonne, wind, Rum & Reggae Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Sonne, wind, Rum & Reggae Bild 6

Wir segeln zwei Wochen auf einem brandneuen Astrèa 42.

Raus aus der Kälte und rein in die Tropische Sonne.

Unser Törn beginnt in Le Marin auf Martinique. Dies ist der perfekte Ausgangs-Hafen für einen Törn durch die Kleinen Antillen. In Martinique sind wir quasi noch Zuhause in Europa, können preisgünstig das Boot verproviantieren und finden eine perfekte Infrastruktur in unmittelbarer nähe des Hafens vor. Darüber hinaus gibt es täglich Direktflüge von Paris.

Nachdem wir die Leinen los geworfen haben, geht die Reise Richtung Süden. Das erste große Ziel ist St. Lucia mit seinen unverwechselbaren, malerischen, fast 1000m hohen Pitons. Der Passatwind garantiert Segelspaß pur und wenn wir entlang der Lee Küsten segeln beschert er uns immer einen sicheren Ankerplatz.

Die nächste Station unserer Reise wird St. Vincente sein. Ein Stopp in Wallilabou dem Drehort von „Pirates of the Caribian“ oder in Cumberland Bay ist dabei ein Muss.

Von hier segeln wir weiterin den der schönsten Teil der Windward Inselnnach Port Elisabeth auf Bequia, dem Eingangstor in die kleinen Grenadinen und weiter Richtung Süden zu den Tobago Cays. Auch Petit Tobac ist ein weiterer Schauplatz aus Fluch der Karibik an den Ihr euch sicher erinnern werdet.

Die Inseln der kleinen Grenadinen stehen für das Sinnbild der Karibik. Feinsandige Inseln, umspült mit kristallklarem türkisenem Wasser, Palmen und einer üppigen Unterwasserwelt. Natürlich darf ein Lobster-Dinner am Strand einer unbewohnten Insel nicht fehlen. Union Island ist dann der Wendepunkt unserer Reise. Von hier aus machen wir uns in entspannten Tagesetappen wieder auf den Rückweg nach Martinique.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #069792, gültig bis 12.02.2022 (veröffentlicht am 18.06.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz