Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Saint-Malo, Frankreich, Ärmelkanal

Segeln ab Saint-Malo Frankreich, Ärmelkanal

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Saint-Malo

Im Augenblick gibt es keine Angebote unmittelbar ab Saint-Malo.

(B) Segeln ab Saint Helier ca. 32 sm Luftlinie entfernt

Kanalinseln / Bretagne

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 435),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 29.08.2020 - Sa, 05.09.2020 (8 Tage) ab Jersey, an Roscoff, (+) Plätze frei 840 €
Mitsegeln und Kojencharter: Kanalinseln / Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Kanalinseln / Bretagne Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Kanalinseln / Bretagne Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Kanalinseln / Bretagne Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Kanalinseln / Bretagne Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Kanalinseln / Bretagne Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Kanalinseln / Bretagne Bild 7

Im Sommer 2020 segeln wir mit unserer Stravanza über die Azoren nach Nordwestspanien und weiter quer über die Biskaya in die Bretagne, mit einem Abstecher zu den Kanalinseln. Legendäre Häfen und Ankerplätze liegen auf unserem Weg. Spannendes Segeln auf dem Atlantik, Tidengewässer und jede Menge Abenteuer warten auf die Stravanza und ihre Crews!

Jersey - Roscoff: Es geht von den Kanalinseln in die Bretagne. Extreme Gezeiten, navigatorische Herausforderungen, beeindruckende Landgänge, an jeder Ecke europäische Seefahrtsgeschichte und großartiges Essen in urigen Hafenlokalen. Guernsey, Paimpol, Ile de Bréhat und Morlaix sind nur einige der möglichen Ziele auf unserem Weg nach Roscoff.

Mehr Infos: www.stravanza.at/mitsegeln/törnbeschreibung/kanalinseln-bretagne/

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #055485, gültig bis 28.08.2020 (veröffentlicht am 12.12.2019, zuletzt aktualisiert am 02.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Segeln ab Redon ca. 60 sm Luftlinie entfernt

Vendée

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 435),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 26.09.2020 - Sa, 03.10.2020 (8 Tage) ab Redon, an La Rochelle, Plätze frei 840 €
Mitsegeln und Kojencharter: Vendée Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Vendée Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Vendée Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Vendée Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Vendée Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Vendée Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Vendée Bild 7

Im Sommer 2020 segeln wir mit unserer Stravanza über die Azoren nach Nordwestspanien und weiter quer über die Biskaya in die Bretagne, mit einem Abstecher zu den Kanalinseln. Legendäre Häfen und Ankerplätze liegen auf unserem Weg. Spannendes Segeln auf dem Atlantik, Tidengewässer und jede Menge Abenteuer warten auf die Stravanza und ihre Crews!

Redon - La Rochelle: Vendée, wer kennt nicht das berühmte Vendée Globe. Einmal um die Erde rasen die Segelhelden in ihren fliegenden Untertassen. Start und Ziel dieses Rennens ist in Les Sables d'Olonne. Bevor wir dieses Segelzentrum besuchen, liegen noch so wundervolle Inseln wie die Ile de Noirmoutier, Ile d'Yeu und Ile de Ré auf unserem Weg. Vielleicht geht sich auch noch ein Abstecher in den historischen Kriegshafen von Rochefort aus, bevor wir unseren Törn und damit auch die Saison in La Rochelle beenden.

Mehr Infos: www.stravanza.at/mitsegeln/törnbeschreibung/vendee/

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #055494, gültig bis 25.09.2020 (veröffentlicht am 12.12.2019, zuletzt aktualisiert am 01.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(D) Segeln ab Cherbourg-Octeville ca. 63 sm Luftlinie entfernt

Westeuropa - Atlantik - Kanaren und zurück

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 47),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

SepSa, 26.09.2020 - Sa, 03.10.2020 (8 Tage) ab Cherbourg, an La Coruna, (+) Plätze frei 498 €
MärSa, 27.03.2021 - Sa, 03.04.2021 (8 Tage) ab Cherbourg, an Den Helder, (+) Plätze frei 498 €
Mitsegeln und Kojencharter: Westeuropa - Atlantik - Kanaren und zurück Bild 1

Bei diesen Mit­segel­törns ha­ben Sie die Mög­lich­keit der Teil­nah­me an ei­nem Lang­törn im Herbst von Rü­gen auf die Ka­na­ri­schen In­seln auf ei­ner durch die See-Berufs­genos­sen­schaft ab­ge­nomme­nen modernen Segelyacht. Die Route geht im Herbst von Breege über Den Helder, Cher­bourg, La Coruña nach Gran Canaria.

Auf dieser Yacht werden in den Win­ter­mona­ten ab Gran Cana­ria die wöchent­li­chen Kanaren-Mit­segel­törns (Kojen hier buchbar) an­gebo­ten - diese Yacht geht im Früh­jahr wie­der re­tour nach Breege auf Rügen.

Segelerfahrungen sind für die­se One-Way-Törns un­be­dingt not­wen­dig, da im Wach­system gese­gelt wird. Für SSS-Aspi­ranten bie­tet sich die Gele­gen­heit, die theo­re­tisch erwor­benen (oder vor­berei­teten) Kennt­nisse im eng­li­schen Kanal prak­tisch an­zu­wen­den.

Die einzel­nen Etappen möch­ten wir Ihnen hier kurz vor­stellen:

Breege - Den Helder

Die erste Etappe der Über­führung auf die Kanaren er­freut sich be­reits seit Jahren großer Be­liebt­heit. Ost­see- und Nord­see­segeln unter rauhen Be­din­gun­gen, Saison­aus­klang in den lau­schi­gen Häfen des Nor­dens, ge­paart mit der Passa­ge des Nord-Ost­see-Ka­nals - all dies macht den Reiz die­ses Törns aus. Ideal sicher für alle, die nach dem SKS noch Er­fahrung für wei­tere Heraus­forderun­gen su­chen.

Den Helder - Cherbourg

Diese Etappe kann man auch als Streif­zug durch die See­fahrer­nationen be­schrei­ben. Aus­gehend von den Nie­derlan­den, durch den eng­li­schen Ka­nal und die Bis­kaya ist dieser Törn wohl ohne Über­trei­bung als an­spruchs­voll zu be­zeich­nen. Ob nun die eng­lische Süd­küste tan­giert wird oder mit der Nor­man­die und Bre­tagne die fran­zösi­sche Küste, ist oft­mals eine von den Win­den be­stimm­te Ent­schei­dung. In jedem Fall eine ide­ale Vor­berei­tung auf den Sport­see­schiffer­schein oder ein­fach nur navi­gato­rische und segle­rische Heraus­forde­rung.

Cherbourg - La Coruña

Vor Törnantritt empfiehlt sich ei­ne Stipp­visi­te in der

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung

Eintrag #058452, gültig bis 27.02.2021 (veröffentlicht am 27.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(E) Segeln ab Vannes ca. 67 sm Luftlinie entfernt

Südliche Bretagne

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 435),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 19.09.2020 - Sa, 26.09.2020 (8 Tage) ab Vannes, an Redon, Plätze frei 840 €
Mitsegeln und Kojencharter: Südliche Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Südliche Bretagne Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Südliche Bretagne Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Südliche Bretagne Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Südliche Bretagne Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Südliche Bretagne Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Südliche Bretagne Bild 7

Im Sommer 2020 segeln wir mit unserer Stravanza über die Azoren nach Nordwestspanien und weiter quer über die Biskaya in die Bretagne, mit einem Abstecher zu den Kanalinseln. Legendäre Häfen und Ankerplätze liegen auf unserem Weg. Spannendes Segeln auf dem Atlantik, Tidengewässer und jede Menge Abenteuer warten auf die Stravanza und ihre Crews!

Vannes - Redon: Der Golf von Morbihan ist ein wahres Binnenmeer. Das Segelmekka der Bretagne. Unzählige Buchten und kleine Häfen liegen in dem völlig geschützten Meerbusen. Zusätzlich geschützt wird der Golf durch die vorgelagerten Inseln Belle Ile, Ile Hoedic und Ile Houat. Ile Houat, sagt man, hat den schönsten Strand der Bretagne. Unseren Zielhafen Redon erreichen wir über einen pittoresken Flusslauf.

Mehr Infos: www.stravanza.at/mitsegeln/törnbeschreibung/s-bretagne-iii/

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #055492, gültig bis 18.09.2020 (veröffentlicht am 12.12.2019, zuletzt aktualisiert am 02.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(F) Segeln ab Roscoff ca. 77 sm Luftlinie entfernt

Südliche Bretagne

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 435),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 05.09.2020 - Sa, 12.09.2020 (8 Tage) ab Roscoff, an Concarneau, Plätze frei 840 €
Mitsegeln und Kojencharter: Südliche Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Südliche Bretagne Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Südliche Bretagne Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Südliche Bretagne Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Südliche Bretagne Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Südliche Bretagne Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Südliche Bretagne Bild 7

Im Sommer 2020 segeln wir mit unserer Stravanza über die Azoren nach Nordwestspanien und weiter quer über die Biskaya in die Bretagne, mit einem Abstecher zu den Kanalinseln. Legendäre Häfen und Ankerplätze liegen auf unserem Weg. Spannendes Segeln auf dem Atlantik, Tidengewässer und jede Menge Abenteuer warten auf die Stravanza und ihre Crews!

Roscoff - Concarneau: Einer der schönsten Teile der Bretagne liegt vor uns. Hier ermitteln Kommisar Dupin und seine Kollegen, aber auch wir können einges an Abenteuern erleben. Wir erkunden auf diesem Törn die etwas geschütztere Atlantikküste der Bretagne und wollen auch die versteckten kleinen Städte in den geschützten Flussmündungen entdecken. Austern, Croissants, Cider, eventuell ein Chateaubriand in Dupins L'amiral in Concarneau, vielleicht auch einmal Champagner? All das, gemischt mit einem wunderbaren Segelrevier, erwarten uns.

Mehr Infos: www.stravanza.at/mitsegeln/törnbeschreibung/s-bretagne-i/

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #055487, gültig bis 04.09.2020 (veröffentlicht am 12.12.2019, zuletzt aktualisiert am 01.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(G) Segeln ab Lorient ca. 78 sm Luftlinie entfernt

Urlaubs - u.Meilentörns, Nordsee, Englischer Kanal, Biskaya

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 36cruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JulSa, 11.07.2020 - Sa, 18.07.2020 (8 Tage) ab Lorient, an Saint Nazaire, Plätze frei 495 €
JulSa, 18.07.2020 - Sa, 25.07.2020 (8 Tage) ab/an Lorient, (+) Plätze frei 495 €
AugSa, 08.08.2020 - Sa, 15.08.2020 (8 Tage) ab/an Lorient, Plätze frei 495 €
AugSa, 15.08.2020 - Sa, 29.08.2020 (15 Tage) ab Lorient, an Brest, Plätze frei 890 €
Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubs - u.Meilentörns, Nordsee, Englischer Kanal, Biskaya Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubs - u.Meilentörns, Nordsee, Englischer Kanal, Biskaya Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubs - u.Meilentörns, Nordsee, Englischer Kanal, Biskaya Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubs - u.Meilentörns, Nordsee, Englischer Kanal, Biskaya Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubs - u.Meilentörns, Nordsee, Englischer Kanal, Biskaya Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubs - u.Meilentörns, Nordsee, Englischer Kanal, Biskaya Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubs - u.Meilentörns, Nordsee, Englischer Kanal, Biskaya Bild 7

Oneway-Urlaubstörns entlang der niederländischen und belgischen Küsten, durch die Strasse von Dover. Weiter entlang den Küsten der Normandie, dann zu den Kanalinseln. Danach geht es nach Süden in die Bretagne und bis nach La Rochelle und wieder zurück über Saint Malo und erneut Kanalinseln und Normandie bis nach Amsterdam.

(Routenbeschreibung auf Website: tradewind-yachting.de)

ACHTUNG, WEGEN DER AKTUELLEN ENTWICKUNG, VERURSACHT DURCH DIE CORONA EPEDEMIE, SIND EINiGE TERMINE NUR AUF handgegenkoje. de AKTUELL !!!

Sportliche Oneway Urlaubstörns mit Aufenthalten für Erkundungen an Land oder Meilentörn, teilweise mit Überführungscharakter

IHRE VORTEILE:

Skipper mit langjähriger Segelerfahrung

individuelle Gestaltung, maximal 4 Gäste

Koje in 1/2 Doppelkabine

Bettzeug Inklusive

Nautisches Material inklusive

Skipper beteiligt sich an der Bordkasse

AB SOFORT: KABINE ZUR ALLEINNUTZUNG OHNE AUFPREIS!

Die Ausgangs- und Zielhäfen sind so gewählt, dass sie gut mit dem Zug, Fähre oder mit dem Flugzeug erreicht werden können.

Merkmale: Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #054984, gültig bis 18.09.2020 (veröffentlicht am 14.11.2019, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Die bretonische Küste

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugMi, 12.08.2020 - Sa, 22.08.2020 (11 Tage) ab Lorient, an Brest, (+) Plätze frei 950 €
Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 7

Die Bretagne liegt im äußersten Westen Frankreichs,als größte Halbinsel des Landes trennt sie den Ärmelkanal von der Biskaya. Entschieden geprägt haben sie keltische Stämme.Die Bretagne besticht durch Atlantikstrände und Badebuchten, landestypisch gutes Essen und einer rauhen Küstenlandschaft.

Von Brest nach Lorient oder Lorient-Brest bieten diese Onewaytörns einen idealen Einstieg in das Segeln mit Gezeiten und Strom, sowie einen Einblick in die bretonische Kultur und Inselwelt.

Wir werden Inseln wie Groix, Belle Isle, das Archipel der Glenans aber auch Städte wie Vannes oder Concarneau anlaufen.

Törnplanung ist ein wichtiger Bestandteil dieser 10 Tag. Hafenöffnungszeiten, Gezeitentafeln und Stromatlanten gehören hier zum Alltag um rechtzeitig und sicher den nächsten Hafen zu erreichen. Wer glaubt das ist zu schwierig der irrt! Mit ein etwas Übung ist die Gezeitenberechnung kein Hindernis mehr, und falls doch stehen wir für Fragen und Erklärungen jederzeit zur Verfügung.

Neben dem Segeln haben wir genug Zeit Inseln zu erkunden ,Märkte zu besuchen und frischen Fisch, Gemüse und herrlichen Käse für unsere Bordküche zu kaufen.

Die Bretagne ist mit einer Kombination aus Flug nach Paris und Weiterfahrt mit dem TGV sehr komfortabel zu erreichen.

Wir bestätigen Seemeilen für alle deutschen Verbände .Auch Segelneulinge sind willkommen. Als ausgebildete Segellehrer geben wir gerne Unterricht und jeder kann bei Schiffsführung und Navigation mitmachen.

Da wir öfter länger auf See sind kann es vorkommen das sich unser Antworten ein wenig verzögern.

Kurze Mails können wir auf sy-adrienne@onsatmail.com empfangen. Bitte keine Fotos und Logos mitschicken.

Weitere Infos zu Schiff und Crew www.adrienne.at

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #056284, gültig bis 25.08.2020 (veröffentlicht am 09.01.2020, zuletzt aktualisiert am 11.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (J&J 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugMo, 24.08.2020 - Mo, 31.08.2020 (8 Tage) ab Lorient, an Gijon, (+) Plätze frei 820 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub mit Sightseeing / abseits der ausgetretenen Pfad Bild 7

Sind Sie auf der Suche nach besonderen Segelurlaubs? Möchten Sie während Ihres Segelurlaub auch Zeit haben, sich die Gegend anzusehen?

Oder suchen Sie nach einem herausfordernden “Meilenmacher”?

Dann segeln Sie auf unserer Segelyacht “Cherokee” mit in Irland, Schottland, Shetland Inseln, Färöer inseln, Spanien und Portugal.

Für Segler, die ihre erworbenen Kenntnisse in Erfahrung umwandeln möchten geben wir während einiger unserer Segelreisen (Kategorie E) zusätzliche Erklärungen über das ‚wie und warum‘ des Hochsee Segelns.

Wenn Sie sich auf dem Wasser zu Hause fühlen, fühlen Sie sich ganz sicher auch bei uns zu Hause.

https://www.offshore-yacht-charter.com/segeltoern/?lang=de

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Crewed Charter

Eintrag #055333, gültig bis 10.09.2020 (veröffentlicht am 04.12.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Langstreckentörn

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 26.09.2020 - Sa, 10.10.2020 (15 Tage) ab Lorient, an Lissabon, (+) Plätze frei 950 €
Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 7

Lorient – Lissabon/Cascais Langstreckentörn

Ein sehr schöner Törn für alle Einsteiger im Langstreckensegeln.Treffpunkt ist Lorient, Zentrum des französischen und internationalen Hochseesport.

Nach Einschiffen und Bunkern führt uns die erste Etappe nach Belle Isle eine Südbretonische Insel die uns als Sprungbrett über die Biskaya dient.

Nächster Halt nach dem Cap Finisterre der kleine Hafen Viano do Castello wo wir die Überquerung der Biskaya feiern werden.

In kleineren Etappen geht es weiter bis Lissabon/Cascais wo der Törn endet.

Ca. 500 sm an einem Stück wollen gut geplant sein. Gemeinsam werden wir bunkern und einen Wachplan erstellen, der genau festlegt wer wann für die Bootsführung verantwortlich ist. Außerdem werden wir uns mit dem Lesen von Wetterdaten und der Erstellung eigener Wetterkarten beschäftigen.

Auch erfahrene Segler kommen auf ihre Kosten. Für alle, die schon immer wissen wollten, wie eine Navigation vor dem GPS funktioniert hat, steht Koppeln, Geschwindigkeitsbestimmung mittels Flaschenlog und Astronavigation auf dem Plan.

Die Adrienne eine Gibsea 51 ist für Langfahrten bestens ausgestattet.Wir Thomas und Tanja sind seit 2010 mit unserer Gibsea 51, mit mehr als 100 000 sm, ständig unterwegs. Wir nehmen maximal 6 Personen in 3 Doppelkabinen mit. Jede Kabine ist mit eigener Dusche und WC ausgestattet.

Wir bestätigen Meilen für alle deutschsprachigen Verbände.

Mehr Infos zu uns und unserem Boot findet ihr unter www.adrienne.at.

Da wir öfter länger auf See sind kann es vorkommen, daß sich unsere Antwort ein wenig verzögert.

Kurze Mails können wir auf sy-adrienne@onsatmail.com empfangen. Bitte keine fotos oder Logos mitschicken.

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #059690, gültig bis 25.09.2020 (veröffentlicht am 27.04.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz