Alle Einträge von "WindbeutelReisen" auf HandGegenKoje.de

Alle Einträge des Inserenten "WindbeutelReisen"

SEGELTÖRN IM SÜDEN DALMATIENS (DAL)

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Adria auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. Dufour 560 GL, Dufour 460 GL),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MaiSa, 25.05.2024 - Sa, 01.06.2024 (8 Tage) ab/an Trogir, (+) Plätze frei 648 €
JunSa, 08.06.2024 - Sa, 15.06.2024 (8 Tage) ab/an Trogir, (+) Plätze frei 698 €
AugSa, 03.08.2024 - Sa, 10.08.2024 (8 Tage) ab/an Trogir, (+) Plätze frei 798 €
OktSa, 12.10.2024 - Sa, 19.10.2024 (8 Tage) ab/an Trogir, (+) Plätze frei 648 €
Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN IM SÜDEN DALMATIENS (DAL) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN IM SÜDEN DALMATIENS (DAL) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN IM SÜDEN DALMATIENS (DAL) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN IM SÜDEN DALMATIENS (DAL) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN IM SÜDEN DALMATIENS (DAL) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN IM SÜDEN DALMATIENS (DAL) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN IM SÜDEN DALMATIENS (DAL) Bild 7

SEGEL-HIGHLIGHT FÜR GENIESSER

Grüne Inseln mit üppiger Vegetation, einsame Ankerbuchten und mittelalterliche Hafenstädtchen – Süddalmatien verkörpert den lieblichsten und abwechslungsreichsten Abschnitt der kroatischen Küste.

FASZINIERENDE INSELWELT VOLLER KONTRASTE

Das sonnenverwöhnte Dalmatien ist mit seinen unzähligen Inseln „das Eldorado" für einen entspannten Segelurlaub. Entspanntes Segeln von Bucht zu Bucht durch die Inselwelt des sonnenverwöhnten Süddalmatiens.

HVAR & VIS

Nach einem ausschweifenden Abend in der quicklebendigen Altstadt von Hvar sehnen wir uns nach Natur pur. Wir setzen Segel und lassen uns auf der Fahrt nach Westen frischen Wind um die Nase wehen. Bald taucht Vis vor uns auf, vielleicht die idyllischste Insel der Adria, auf jeden Fall die westlichste der bekannten süddalmatinischen Inseln. Fernab vom Trubel laden uns hier etliche Ankerbuchten zum Verweilen und Seele baumeln lassen ein.

HIER GIBT`S MEHR ALS MEER ZU SEHEN!

Lust auf einen Landausflug? Fünf Stätten des UNESCO Weltkulturerbe liegen in unserem Segelrevier. Der Diokletianspalast in Split, Trogirs Altstadt, die Ebene von Stari Grad auf Hvar sowie in Šibenik die Festung St. Nikolas und die St.-Jakobs-Kathedrale. Und weitere Aufnahmekandidaten warten schon mit dem Kornaten-Nationalpark, Korčulas Altstadt, der Eremitage Blaca auf Brač und den Weingärten von Primošten.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit junger Crew

Eintrag #097974, gültig bis 11.10.2024 (veröffentlicht am 14.12.2023, zuletzt aktualisiert am 20.12.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

SEGELTÖRN SARDINIEN / COSTA SMERALDA

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sardinien auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. Sun Loft 47, Sun Odyssey 490),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunSa, 01.06.2024 - Sa, 08.06.2024 (8 Tage) ab/an Portisco, (+) Plätze frei 648 €
JunSa, 15.06.2024 - Sa, 22.06.2024 (8 Tage) ab/an Portisco, (+) Plätze frei 748 €
JunSa, 22.06.2024 - Sa, 29.06.2024 (8 Tage) ab/an Portisco, (+) Plätze frei 798 €
SepSa, 07.09.2024 - Sa, 14.09.2024 (8 Tage) ab/an Portisco, (+) Plätze frei 798 €
Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN SARDINIEN / COSTA SMERALDA Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN SARDINIEN / COSTA SMERALDA Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN SARDINIEN / COSTA SMERALDA Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN SARDINIEN / COSTA SMERALDA Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN SARDINIEN / COSTA SMERALDA Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN SARDINIEN / COSTA SMERALDA Bild 6

SEGELN ZWISCHEN SARDINIEN UND KORSIKA

Mit ihren wilden Felsformationen und bildschönen Stränden vermittelt die Costa Smeralda karibisches Flair mitten in Europa. Das traumhaft schöne, smaragdgrüne Wasser ist ideal zum Planschen, Baden und Schnorcheln.

ZWISCHEN SPIELERISCHEN BUCHTEN UND ITALIENISCHER KLASSE

Du startest deinen Törn im Nordosten Sardiniens, genauer in Portisco. Vor dir ausgebreitet, die Inselwelt des Maddalena-Archipels und der »Îles Lavezzi«. Eine Woche purer Segelfreude und landschaftlicher Highlights wartet auf dich.

NATURHAFEN VON BONIFACIO

Einer der spektakulärsten Naturhäfen der Welt: Hier sind Architektur und Natur zu einem grandiosen Bühnenbild vereint. Die, von weitem sichtbaren, weißen Kreidefelsen lassen bereits den Weg dorthin zu einem eindrucksvollen Erlebnis werden. Die spektakuläre Altstadt mit der darüber thronenden Zitadelle laden zur Erkundung ein. Die bis an die Klippen ragenden Häuser scheinen der Schwerkraft zu trotzen. Zahlreiche Fischrestaurants, Cafés und Bars lassen auch für das leibliche Wohl keine Wünsche offen.

NATIONALPARK LA-MADDALENA-ARCHIPEL

Der Nationalpark umfasst große Teile der über 62 Inseln des Archipels. Das seit 1994 unter Schutz stehende Areal beinhaltet eine Vielzahl an Tieren und Naturwundern. Hier liegt beispielsweise der berühmte „Spiaggia Rosa“ – der Rosa Strand. Ein besonderes Glück ist es, die in den Sommermonaten hier anzutreffenden, Meeressäuger in freier Wildbahn zu bestaunen. Zu den Tieren, die beobachtet werden können, zählen Finnwale, Pottwale, Gemeine Delfine, Große Tümmler und noch einige weitere.

DAS SEGELREVIER

Sardinien ist die zweitgrößte Insel im Mittelmeer, umgeben von hunderter kleinerer und größerer vorgelagerter Inseln. Die Nähe zu Korsika, nur durch die ca. 6,5 Seemeilen breite Straße von Bonifacio getrennt, eröffnet eines der schönsten Segelreviere Europas. Das Revier bietet dir die gesamte Saison über gute Windbedingungen.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #098190, gültig bis 06.09.2024 (veröffentlicht am 20.12.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

SIZILIEN - AKTIVE VULKANE UND JAHRTAUSEND ALTE KULTUR

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sizilien auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. Sun Odyssey 490 o.ä.),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunSa, 01.06.2024 - Sa, 08.06.2024 (8 Tage) ab/an Capo d’Orlando, (+) Plätze frei 748 €
JunSa, 08.06.2024 - Sa, 15.06.2024 (8 Tage) ab/an Capo d’Orlando, (+) Plätze frei 748 €
SepSa, 07.09.2024 - Sa, 14.09.2024 (8 Tage) ab/an Capo d’Orlando, (+) Plätze frei 798 €
Mitsegeln und Kojencharter: SIZILIEN - AKTIVE VULKANE UND JAHRTAUSEND ALTE KULTUR Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SIZILIEN - AKTIVE VULKANE UND JAHRTAUSEND ALTE KULTUR Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SIZILIEN - AKTIVE VULKANE UND JAHRTAUSEND ALTE KULTUR Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SIZILIEN - AKTIVE VULKANE UND JAHRTAUSEND ALTE KULTUR Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SIZILIEN - AKTIVE VULKANE UND JAHRTAUSEND ALTE KULTUR Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: SIZILIEN - AKTIVE VULKANE UND JAHRTAUSEND ALTE KULTUR Bild 6

Die Liparischen Inseln, auch Äolische Inseln genannt, liegen nördlich von Sizilien im Tyrrhenischen Meer. Unser Start-/Zielhafen, die Marina Capo d'Orlando, ist nur einen kurzen Segelschlag von ihnen entfernt.

Dieser Törn versetzt Segler stets in ehrfürchtiges Staunen. Aktive Vulkane ragen dunkel und faszinierend vor einem auf und lassen einen bewusst werden, wie klein der Mensch doch ist und wie groß und atemberaubend die Natur unserer Erde sein kann. Der Stromboli, der aktivste Vulkan Europas, leuchtet feurig in den Abendstunden, der gut zu erreichende Kraterrand der Insel Vulcano ist in Schwefel- und Vulkandämpfe gehüllt und bizarre geologische Formationen bieten großartige Anblicke. Doch dieses Revier hat auch eine sanftere Seite mit grünen Inseln mit üppiger Vegetation, türkisfarbenem Wasser, das im fesselnden Kontrast zu den schwarzen Stränden steht und hübschen Orten und Buchten. Und das alles kann man in Ruhe genießen, haben die sieben Inseln sich doch ihre Ursprünglichkeit bewahrt und sind touristisch kaum frequentiert. Übrigens kann man hier Garnelen und Fisch direkt vom Fischerboot auf dem Wasser kaufen – fangfrisch und herrlich lecker.

Lipari ist die Hauptinsel und ein Badeparadies. Hier geht es etwas touristischer zu, aber noch lange nicht so wie in vielen anderen Orten Italiens. Die quirlige Insel bietet eine wunderschöne Altstadt mit kleinen Gassen und der Kathedrale San Bartolomeo, tolle Restaurants und Cafés und zahlreiche traumhafte Buchten mit glasklarem Wasser.

Die grüne Insel Salina lockt mit üppiger Vegetation, Zeugnissen römischer und griechischer Herrschaft, dem bekannten Wein „Malvasia“ und einer artenreichen Unterwasserwelt.

Auch die Insel Alicudi leuchtet in satten grünen Farben und ist ein wahres El Dorado für Ruhesuchende.

Die Sommer sind hier heiß und trocken, es gibt Sonne satt.

Ø Wassertemp. Juni - Sept. 25-28°C

Ø Lufttemp. Juni - Sept. 30-35°C

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #097994, gültig bis 06.09.2024 (veröffentlicht am 14.12.2023, zuletzt aktualisiert am 13.04.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

KATAMARANTÖRN MONTENEGRO (MONK)

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Adria auf Mehrrumpf-Segelyacht (z.B. Bali Cat. SMART o.ä.),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunSa, 15.06.2024 - Sa, 22.06.2024 (8 Tage) ab/an Tivat, (+) Plätze frei 748 €
JunSa, 22.06.2024 - Sa, 29.06.2024 (8 Tage) ab/an Tivat, (+) Plätze frei 748 €
AugSa, 31.08.2024 - Sa, 07.09.2024 (8 Tage) ab/an Tivat, (+) Plätze frei 798 €
SepSa, 14.09.2024 - Sa, 21.09.2024 (8 Tage) ab/an Tivat, (+) Plätze frei 798 €
Mitsegeln und Kojencharter: KATAMARANTÖRN MONTENEGRO (MONK) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KATAMARANTÖRN MONTENEGRO (MONK) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: KATAMARANTÖRN MONTENEGRO (MONK) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: KATAMARANTÖRN MONTENEGRO (MONK) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: KATAMARANTÖRN MONTENEGRO (MONK) Bild 5

„DIE SCHÖNSTE BEGEGNUNG ZWISCHEN LAND UND MEER“ (LORD BYRON)"

Wir starten im Hafen von Tivat. Die Küstenstadt liegt in der atemberaubenden Bucht von Kotor, umgeben von einer fjordähnlichen Landschaft. Die Stadt ist bekannt als sonnigster Ort an der Küste und die Kulisse einmalig mit seinem sauberen, klaren und blauen Wasser.

Mittelalterliche Städte wie die Herceg Novi und Kotor sind für ihre von den Venezianern errichtete Festungsanlagen direkt am Wasser bekannt. Perast – auch oft bezeichnet als das „Venedig von Montenegro“. Es zählt zu den schönsten Barockstädtchen, in dem wir die hübschen Gassen erkunden können. Wir segeln vorbei an den zwei vorgelagerten Inseln. Hier kann man schon von weitem die Kirchtürme von St. Georg und St. Marien aus dem 12. und 16. Jahrhundert erkennen.

Dubrovnik ist nur ca. 20 Seemeilen entfernt, sodass es auch möglich ist die kroatische Küste kennenzulernen und Dubrovnik einen Besuch abzustatten. Entlang der Küste lohnt sich ein Stopp bei Cavtat - ein romatischer Urlaubsort mit schönen Palästen, Denkmälern aus römischer Zeit und archäologischen Funden. Es duftet nach Lavendel und Rosmarin. Weiter Richtung Dubrovnik können wir den Anker bei Lokrum werfen. Die Insel ist seit 1964 ein Naturschutzgebiet und beherbergt einen botanischen Garten mit tropischen Arten. Im Süden der nur 1600 m langen und grünen Insel befindet sich der Salzsee "Mrtvo More".

Die Küste von Montenegro hat ein mediterranes Klima. Die sommerlich warmen Temperaturen von Mai bis September ermöglichen uns eine angenehme Segelzeit. Die Durchschnittstemperatur während der Sommermonate liegt bei 27°C. Vorwiegend segeln wir mit den Winden Maestral aus dem Nordwesten und dem Jugo vom Südosten.

Auf unseren Segeltörns ist ein Wort ganz wichtig: Gemeinsam! An Bord sind alle Crewmitglieder aufeinander angewiesen, unterstützen sich gegenseitig und entscheiden gemeinschaftlich, wie die Törnwoche verlaufen soll

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #098240, gültig bis 13.09.2024 (veröffentlicht am 20.12.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

SEGELTÖRN DALMATIEN / KORNATEN (ZAD)

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Adria auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. Sun Loft 47, Dufour 460 o.ä.),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 15.06.2024 - Sa, 22.06.2024 (8 Tage) ab/an Zadar, (+) Plätze frei 648 €
Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN DALMATIEN / KORNATEN (ZAD) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN DALMATIEN / KORNATEN (ZAD) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN DALMATIEN / KORNATEN (ZAD) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN DALMATIEN / KORNATEN (ZAD) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN DALMATIEN / KORNATEN (ZAD) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN DALMATIEN / KORNATEN (ZAD) Bild 6

ENTSPANNTES SEGELN VON INSEL ZU INSEL

Die Inselgruppe der Kornaten ist bekannt für ihre unzähligen Anlegemöglichkeiten, ihr kristallklares Wasser und ihre bezaubernden Städtchen mit verwinkelten Altstadtgassen. Leichte thermische Winde tragen uns sanft von Insel zu Insel und die Möglichkeiten für viele kurze Stopps sind unendlich. Einfach herrlich, um den Alltagsstress hinter sich zu lassen!

KROATISCHES INSELHOPPING IN WILDER URSPRÜNGLICHKEIT

Die Kornati-Inseln sind die größte und dichteste Inselgruppe der kroatischen Adria. Von unserem Start- / Zielhafen, der Marina Tankerkomerc in Zadar, startet dieser entspannte Segeltörn mit unzähligen einsamen Anlegemöglichkeiten.

NATIONALPARK KRKA

Der Nationalpark mit seinen sieben kaskadenartig durch die teils dschungelartige Landschaft fließenden Wasserfällen, ist ein absolutes Highlight. Der Fluss Krka schlängelt sich durch eine üppig grüne Vegetation, Klöster, Mühlen und Ruinen zieren die Umgebung und die Wasserfälle bieten ein einzigartiges Naturschauspiel. Imposant stürzt das Wasser hinab in wunderschöne Seen mit smaragdgrünem Wasser. Ein Naturspektakel zum Staunen und Genießen.

DAS SEGELREVIER

Die Inselgruppe der Kornaten ist ideal für alle Segelanfänger und Segler, die ihren Urlaub in Ruhe und Abgeschiedenheit verbringen möchten. Teilt man sich in vielen anderen Segelrevieren meist die Anlegeplätze, findet man hier bedingt durch die vielen Riffe und kleinen Inseln tatsächlich noch Buchten, die man ganz für sich alleine genießen kann. Erscheint die Landschaft durch den nur spärlichen grünen Bewuchs anfänglich noch schroff und abweisend, erliegt man doch schnell der ihr ganz eigenen Anziehungskraft. Gewaltige Steilküsten, schroffe Felsen, verträumte Buchten und glasklares Wasser beherrschen das Landschaftsbild. Bedingt durch den flachen Meeresgrund und günstige Strömungen hat sich hier eine bunte, vielseitige Tierwelt angesiedelt und das Wasser ist tatsächlich noch klarer als im restlichen Dalmatien.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #098214, gültig bis 14.06.2024 (veröffentlicht am 20.12.2023, zuletzt aktualisiert am 15.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

SEGELTÖRN ELBA / KORSIKA / TOSKANA (TOR)

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Elba auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. Sun Loft 47, Bavaria Cruiser 46),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunSa, 15.06.2024 - Sa, 22.06.2024 (8 Tage) ab/an Marina Di Punta Ala, (+) Plätze frei 748 €
JulSa, 20.07.2024 - Sa, 27.07.2024 (8 Tage) ab/an Marina Di Punta Ala, (+) Plätze frei 848 €
AugSa, 03.08.2024 - Sa, 10.08.2024 (8 Tage) ab/an Marina Di Punta Ala, (+) Plätze frei 998 €
SepSa, 21.09.2024 - Sa, 28.09.2024 (8 Tage) ab/an Marina Di Punta Ala, (+) Plätze frei 748 €
Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN ELBA / KORSIKA / TOSKANA (TOR) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN ELBA / KORSIKA / TOSKANA (TOR) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN ELBA / KORSIKA / TOSKANA (TOR) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN ELBA / KORSIKA / TOSKANA (TOR) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN ELBA / KORSIKA / TOSKANA (TOR) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN ELBA / KORSIKA / TOSKANA (TOR) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN ELBA / KORSIKA / TOSKANA (TOR) Bild 7

SPORTLICHES SEGELN UND AZURBLAUES WASSER GARANTIERT

Das toskanische Archipel und die wunderschöne Insel Korsika haben alles, was Seglerherzen höherschlagen lässt: versteckte Buchten, goldene Strände, azurblaues Wasser und idyllische kleine Hafenstädtchen. Sanfte, thermische Winde gepaart mit dem stärkeren Libeccio, der euch nach Korsika trägt, sorgen für ein abwechslungsreiches Segelerlebnis.

WILDE SCHÖNHEIT UND GLASKLARES WASSER

Erkundet mit uns die Inseln Elba und Capraia im toskanischen Archipel und lasst euch vom Wind Libeccio rüber nach Korsika tragen. Es wartet ein spannender, abwechslungsreicher Segeltörn auf euch!

SPORTLICHE SEGELETAPPEN

Auf diesem Törn erwarten dich zwei sportliche Segeletappen nach/von Korsika. Geübte Segler können hier ihr Können unter Beweis stellen, ungeübte Segler über die Freiheit staunen, die sie bis dato noch nie verspürt haben. Mit nichts als dem Wind und die Wellen um einen herum verblasst die Hektik des Alltages zu einer entfernten Erinnerung. Wer Glück hat den begleiten ein paar Wale oder Delfine des Weges.

GIGLIO´S UNTERWASSERWELT

Zahlreiche Buchten der Insel Giglio bieten Schnorchelbegeisterten ein unvergessliches Erlebnis. Das Wasser ist hier unglaublich klar und beherbergt eine Vielzahl von Meeresbewohnern. Seegraswiesen wogen sanft im Wasser und bunte Fische und kleine Oktopusse verstecken sich dort. Wer wieder auftaucht hat stets ein Lächeln auf dem Gesicht.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #097988, gültig bis 20.09.2024 (veröffentlicht am 14.12.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mallorca - Segeln mit Genuss!

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Balearen auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. eine Sun Odyssey 519 (2018-2019)),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunSa, 22.06.2024 - Sa, 29.06.2024 (8 Tage) ab/an Palma de Mallorca, (+) Plätze frei 698 €
JunSa, 29.06.2024 - Sa, 06.07.2024 (8 Tage) ab/an Palma de Mallorca, (+) Plätze frei 748 €
SepSa, 14.09.2024 - Sa, 21.09.2024 (8 Tage) ab/an Palma de Mallorca, (+) Plätze frei 748 €
SepSa, 28.09.2024 - Sa, 05.10.2024 (8 Tage) ab/an Palma de Mallorca, (+) Plätze frei 748 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mallorca - Segeln mit Genuss! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mallorca - Segeln mit Genuss! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mallorca - Segeln mit Genuss! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mallorca - Segeln mit Genuss! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mallorca - Segeln mit Genuss! Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mallorca - Segeln mit Genuss! Bild 6

Termine: wöchentlich Mai bis Oktober

Baden und Schnorcheln im warmen, klaren Wasser, ankern in idyllischen Felsbuchten mit Blick auf massive Bergrücken und der Duft der Orangenhaine bei Landgängen: Die Kontraste der Balearen machen dieses Segelrevier zu einem der attraktivsten sowohl für Segelneulinge als auch für Segelerfahrene.

Auf modernen Yachten segeln wir vorbei an rauen Steilküsten oder fahren in verträumte Buchten mit weißen Stränden, vorbei an grüner Pinienlandschaft und alten spanischen Wachtürmen.

Wir segeln überwiegend entlang der faszinierenden Küsten Mallorcas. Aber auch ein Kurztrip zu einer der Nachbarinseln ist nicht ausgeschlossen – immer unter Berücksichtigung der Crewwünsche und der Wetterbedingungen.

In jedem Fall wird versucht im Wochenwechsel unterschiedliche Routen zu besegeln, so dass auch zwei Wochen an Bord einen abwechslungsreichen Törn bieten.

Segelerfahrung ist nicht notwendig. Die Törns sind sowohl für Anfänger, die hier viel Segelerfahrung sammeln können, als auch für alte »Segelhasen« gedacht. Es werden pro Woche ca. 130 – 180 Seemeilen zurückgelegt, über die eine Seemeilenbestätigung ausgestellt wird.

Unsere Standardyacht ist eine Sun Odyssey 519, eine flott segelnde Fahrtenyacht, bei der man sich an Bord wohlfühlt.

Wir freuen uns auf dich!

Weitere Termine und Reviere findest du auf unserer Homepage. Du erreichst erreichen uns auch telefonisch unter 0221-9499033 oder per mail an info@windbeutel-reisen.de - wir beraten dich gerne!

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #097998, gültig bis 27.09.2024 (veröffentlicht am 14.12.2023, zuletzt aktualisiert am 04.04.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

SEGELTÖRN 30 - 49 JAHRE DALMATIEN

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Adria auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. Bavaria Cruiser 51, Oceanis 45),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 49 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 29.06.2024 - Sa, 06.07.2024 (8 Tage) ab/an Trogir, (+) Plätze frei 748 €
Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN 30 - 49 JAHRE DALMATIEN Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN 30 - 49 JAHRE DALMATIEN Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN 30 - 49 JAHRE DALMATIEN Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN 30 - 49 JAHRE DALMATIEN Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN 30 - 49 JAHRE DALMATIEN Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN 30 - 49 JAHRE DALMATIEN Bild 6

Entdecken Sie gemeinsam mit anderen Singles und Alleinreisenden die faszinierende Inselwelt Süddalmatiens! Entspanntes Segeln zu grünen Inseln mit üppiger Vegetation, einsamen Ankerbuchten mit kristallklarem Wasser, vorbei an zerklüfteten Felsen und versteckte Grotten.

Süddalmatien ist mit über 2.500 Sonnenstunden pro Jahr wohl das lieblichste und abwechslungsreichste Segelrevier der kroatischen Küste!

Süddalmatien ist ein idyllisches und abwechslungsreiches Segelrevier mit meist moderaten Winden. Süddalmatiens Inselwelt zieht uns magisch an. Die großen Inseln haben eine üppige Vegetation, der Duft von Lavendel, Rosmarin und Salbei betört uns, Olivenbäume und Weinanbau bestimmen hier das Bild.

Unweit unseres Start- und Zielhafens liegt das quicklebendige Trogir, eine Perle an der Küste Dalmatiens. Beim Bummel durch die zum Weltkulturerbe erklärten Altstadt begegnen wir der aufregenden Stadtgeschichte von über 2000 Jahren.

Über die Bucht von Split sind die Inseln Solta und Brac mit Rückenwind schnell erreicht. Während Solta mit zahlreichen Badebuchten eher zum Entspannen einlädt, ist Brac mit dem Traumstrand "Zlatni rat" (goldenes Horn) in der Nähe des Urlaubsortes Bol bereits eines der touristischen Highlights der Region. Gleich gegenüber liegt das beliebte Hvar, das laut Umfragen zu den schönsten Inseln weltweit gezählt wird. Im Hafen von Hvar Stadt empfangen uns die Yachten des internationalen Jet-Sets, zwischen Altstadt und Hafen tummeln sich Cafés und Restaurants, das heiße Nachtleben von Hvar kann bis zu den idyllischen Ankerplätzen der vorgelagerten Pakleni Inseln überschwappen.

Zeit wieder Segel zu setzen und in die unberührte Natur der Insel Vis zu entfliehen. Die Blaue Grotte auf Bisevo bietet hier ein Naturschauspiel der besonderen Art. Vormittags dringt das Sonnenlicht unter dem Meeresspiegel in die Höhle ein und taucht alles in ein faszinierendes Blau.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #098300, gültig bis 28.06.2024 (veröffentlicht am 21.12.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeln durch die sagenumwobene Inselwelt der Kykladen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sonstige auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. Oceanis 51.1 o.ä.),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunSa, 29.06.2024 - Di, 09.07.2024 (11 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 1048 €
AugSa, 24.08.2024 - Di, 03.09.2024 (11 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 1048 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln durch die sagenumwobene Inselwelt der Kykladen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln durch die sagenumwobene Inselwelt der Kykladen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeln durch die sagenumwobene Inselwelt der Kykladen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeln durch die sagenumwobene Inselwelt der Kykladen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeln durch die sagenumwobene Inselwelt der Kykladen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeln durch die sagenumwobene Inselwelt der Kykladen Bild 6

Felsenküsten, abgelegene Buchten und schöne Strände laden ein zum Schnorcheln, Baden und „Seele baumeln lassen”.

Was macht Griechenland als Reiseland so faszinierend? Ist es das herrliche Klima, die jahrtausendalte Kultur oder vielleicht die Gastfreundschaft der Menschen?

Wir segeln in Tagesetappen von Insel zu Insel nehmen uns Zeit, malerische Hafenstädtchen zu erkunden und die kulturellen und kulinarischen Genüsse dieser typisch griechischen Region zu genießen.

Südöstlich von Athen liegen die Kykladen als Gruppe von 23 größeren und 200 kleineren ringförmigen angeordneten, gebirgigen Inseln. Sie spielten im alten Griechenland eine bedeutende Rolle.

Delos, das religiöse und politische Zentrum der Antike, bildet den klassischen Mittelpunkt des Inselringes. Milos reizt mit seinen - im Inneren der Felsen - versteckten Katakomben und der Venus von Milos. Mykonos und Ios bieten Trubel, Nachtleben und weiße Strände, Folegrandros dagegen Ruhe und Natur pur, Serifos Beschaulichkeit und die malerische Chora. Die weißen Kykladen-Häuser und Windmühlen bilden einen überwältigenden Kontrast zum Blau des Meeres und des Himmels.

Zwischen den Segeletappen bleibt auf unserem Segeltörn ausreichend Zeit, um imposante Altstädte, schöne Hafenorte und das lebendiges Treiben in den Gassen zu genießen.

Segelerfahrung ist für diesen Urlaubstörn nicht notwendig. Er ist für alle gedacht, die aktiv und sportlich segeln möchten, für seefeste Anfänger wie auch für Könner.

Der Skipper zeigt Ihnen alles Interessante zu Navigation und Seemannschaft. Bald sind Sie in der Lage, das Boot selbst zu den schönsten Inseln zu segeln – unter Aufsicht des Skippers.

Weitere Termine und Reviere findest du auf unserer Homepage. Du erreichst erreichen uns auch telefonisch unter 0221-9499033 oder per mail an info@windbeutel-reisen.de - wir beraten dich gerne!

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #098182, gültig bis 23.08.2024 (veröffentlicht am 20.12.2023, zuletzt aktualisiert am 04.04.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

SEGELTÖRN CHALKIDIKI / GRIECHISCHE ÄGÄIS

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. Dufour 460 GL),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JulSa, 06.07.2024 - Sa, 13.07.2024 (8 Tage) ab/an Nikiti, (+) Plätze frei 848 €
SepSa, 14.09.2024 - Sa, 21.09.2024 (8 Tage) ab/an Nikiti, (+) Plätze frei 798 €
Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN CHALKIDIKI / GRIECHISCHE ÄGÄIS Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN CHALKIDIKI / GRIECHISCHE ÄGÄIS Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN CHALKIDIKI / GRIECHISCHE ÄGÄIS Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN CHALKIDIKI / GRIECHISCHE ÄGÄIS Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN CHALKIDIKI / GRIECHISCHE ÄGÄIS Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN CHALKIDIKI / GRIECHISCHE ÄGÄIS Bild 6

AB/AN NIKITI EIN ECHTER GEHEIMTIPP FÜR SEGLER: KASSANDRA - SITHONIA – ATHOS

Drei Landzungen strecken ihre Finger in das Türkisblau der Ägäis: Kassandra, Sithonia und Agion Oros mit dem Berg Athos. Eine ungewöhnliche 522 Kilometer lange Küstenlinie, bei der ein Traumstrand auf den nächsten folgt.

DIE DREI FINGER VON GRIECHENLAND

Ein Segelrevier wie es kontrastreicher nicht sein könnte! Du kreuzt zwischen quicklebendigen Badeorten mit Strandbars und Nachtleben und der absoluten Stille kleiner Inselparadiese und dem heiligen Berg Athos.

GEHEIMTIPP AMMOULIANI

Der Name ist vom griechischen Wort für Sand 'Ammos' abgeleitet und dieses Eiland ist selbst für Griechen ein Geheimtipp. Die goldenen, feinsandigen Strände von Ammouliani sind zum Teil nur per Boot zu erreichen. Die angrenzende bezaubernde Inselgruppe Drenia mit zwei kleinen Inseln und vier Felsen lässt Karibikfeeling aufkommen und ist ein idealer Start- oder Zielort eines Segeltages entlang der Mönchsrepublik Athos.

SITHONIA – DIE STILLE SCHÖNHEIT

Der mittlere der „drei Finger Griechenlands“ wie Chalkidiki auch genannt wird ist touristisch nicht so erschlossen wie Kassandra, hier geht es ruhiger zu. Sithonia gilt als landschaftlich schönerer Teil mit ursprünglichen Orten, in denen enge Gassen und kleine Fischtavernen das Bild prägen und die zum Verweilen einladen. An der Südspitze liegt der Naturhafen Porto Koufo, der neben spektakulären Stränden ein ideales Sprungbrett ist für einen Tagestörn zu den nördlichen Sporaden oder entlang der Mönchsrepublik Athos.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #098316, gültig bis 13.09.2024 (veröffentlicht am 21.12.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeltörn Süd-Dalmatien für Singles & Alleinreisende 40+

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Adria auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. Bavaria Cruiser 51, Oceanis 45),

am besten geeignet für Mitsegler von 40 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 06.07.2024 - Sa, 13.07.2024 (8 Tage) ab/an Trogir, (+) Plätze frei 648 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Süd-Dalmatien für Singles & Alleinreisende 40+ Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Süd-Dalmatien für Singles & Alleinreisende 40+ Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Süd-Dalmatien für Singles & Alleinreisende 40+ Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Süd-Dalmatien für Singles & Alleinreisende 40+ Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Süd-Dalmatien für Singles & Alleinreisende 40+ Bild 5

Entdecken Sie gemeinsam mit anderen Singles und Alleinreisenden die faszinierende Inselwelt Süddalmatiens! Entspanntes Segeln zu grünen Inseln mit üppiger Vegetation, einsamen Ankerbuchten mit kristallklarem Wasser, vorbei an zerklüfteten Felsen und versteckte Grotten.

Süddalmatien ist mit über 2.500 Sonnenstunden pro Jahr wohl das lieblichste und abwechslungsreichste Segelrevier der kroatischen Küste!

Süddalmatien ist ein idyllisches und abwechslungsreiches Segelrevier mit meist moderaten Winden. Süddalmatiens Inselwelt zieht uns magisch an. Die großen Inseln haben eine üppige Vegetation, der Duft von Lavendel, Rosmarin und Salbei betört uns, Olivenbäume und Weinanbau bestimmen hier das Bild.

Unweit unseres Start- und Zielhafens liegt das quicklebendige Trogir, eine Perle an der Küste Dalmatiens. Beim Bummel durch die zum Weltkulturerbe erklärten Altstadt begegnen wir der aufregenden Stadtgeschichte von über 2000 Jahren.

Über die Bucht von Split sind die Inseln Solta und Brac mit Rückenwind schnell erreicht. Während Solta mit zahlreichen Badebuchten eher zum Entspannen einlädt, ist Brac mit dem Traumstrand "Zlatni rat" (goldenes Horn) in der Nähe des Urlaubsortes Bol bereits eines der touristischen Highlights der Region. Gleich gegenüber liegt das beliebte Hvar, das laut Umfragen zu den schönsten Inseln weltweit gezählt wird. Im Hafen von Hvar Stadt empfangen uns die Yachten des internationalen Jet-Sets, zwischen Altstadt und Hafen tummeln sich Cafés und Restaurants, das heiße Nachtleben von Hvar kann bis zu den idyllischen Ankerplätzen der vorgelagerten Pakleni Inseln überschwappen.

Zeit wieder Segel zu setzen und in die unberührte Natur der Insel Vis zu entfliehen. Die Blaue Grotte auf Bisevo bietet hier ein Naturschauspiel der besonderen Art. Vormittags dringt das Sonnenlicht unter dem Meeresspiegel in die Höhle ein und taucht alles in ein faszinierendes Blau.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #098248, gültig bis 05.07.2024 (veröffentlicht am 20.12.2023, zuletzt aktualisiert am 18.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeltörn für junge Leute Dalmatien / Süden (DALOT)

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Adria auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. Bavaria Cruiser 51 o.ä.),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 39 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 06.07.2024 - Sa, 13.07.2024 (8 Tage) ab/an Trogir, (+) Plätze frei 798 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn für junge Leute Dalmatien / Süden (DALOT) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn für junge Leute Dalmatien / Süden (DALOT) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn für junge Leute Dalmatien / Süden (DALOT) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn für junge Leute Dalmatien / Süden (DALOT) Bild 4

Segler zwischen 20 & 39 Jahre!

Jeder Tag ist neu, anders, spannend und schön! Heute ankern in der kleinen versteckten Bucht und ein Lagerfeuer am Strand, morgen im Hafenstädtchen mit tollen Läden und heißer Musik in den Bars. Tanzen und träumen, steuern und staunen, shoppen und schwimmen, lesen und lachen – und das alles mit Mitseglern, die genau so nett sind wie du!

Südlich der Bucht von Split sind die Strände von Šolta mit türkisfarbenen Badebuchten schnell erreicht.

Ein erstes Highlight folgt mit Brač und dem langen Strand Zlatni Rat (goldenes Horn) von Bol. Gegenüber liegt Hvar, die größte und abwechslungsreichste Insel Süddalmatiens. Im wenig besiedelten Inselosten umströmt dich der Duft von Lavendel, Rosmarin und Salbei, Olivenbäume und Weinberge bestimmen das Bild. Im Kontrast dazu liegen Yachten des „Jet-Set“ im Hafen von Hvar, hier locken zahlreiche Cafés, Restaurants und Bars in die Gassen der Altstadt. Hvar ist für sein heißes Nachtleben bekannt, Wird es hier zu hektisch, setzt ihr Segel und entflieht in die unberührte Natur der Insel Vis – eine der schönsten Adriainseln. Nicht weit entfernt bietet die Blaue Grotte auf Biševo ein Naturschauspiel der besonderen Art. Das unter dem Meeresspiegel eindringende Sonnenlicht taucht die Höhle in faszinierendes Blau.

Nördlich vom Starthafen bietet sich die stolze Königsstadt Šibenik mit Kirchen, Klöstern und Palästen für einen ausgiebigen Stopp an der Mündung der Krka an. Flussaufwärts könnt ihr ein Bad in den Krka-Wasserfällen nehmen. Von Šibenik sind die Kornaten schnell erreicht. Schon die Anzahl dieser fantasievoll geformten Eilande mit Steilklippen und bizarren Felsformationen im über 200 Quadratkilometer großen Nationalpark ist beeindruckend. Schnorcheln und ausgiebiges Baden zählen hier zum beliebtesten Zeitvertreib.

Überall laden kleine „Konobas“ zum Verweilen ein, frische Meeresfrüchte und gegrilltes Lamm dürfen in den Speisekarten nicht fehlen.

Wassertemperatur Ø 22-25 °C

Lufttemperatur Ø

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit junger Crew

Eintrag #098218, gültig bis 05.07.2024 (veröffentlicht am 20.12.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

KATAMARANSEGELTÖRN SARDINIEN / COSTA SMERALDA

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sardinien auf Mehrrumpf-Segelyacht (z.B. Lucia 40 u.ä.),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JulSa, 13.07.2024 - Sa, 20.07.2024 (8 Tage) ab/an Portisco, (+) Plätze frei 1048 €
AugSa, 24.08.2024 - Sa, 31.08.2024 (8 Tage) ab/an Portisco, (+) Plätze frei 948 €
AugSa, 31.08.2024 - Sa, 07.09.2024 (8 Tage) ab/an Portisco, (+) Plätze frei 948 €
SepSa, 07.09.2024 - Sa, 14.09.2024 (8 Tage) ab/an Portisco, (+) Plätze frei 948 €
SepSa, 21.09.2024 - Sa, 28.09.2024 (8 Tage) ab/an Portisco, (+) Plätze frei 848 €
Mitsegeln und Kojencharter: KATAMARANSEGELTÖRN SARDINIEN / COSTA SMERALDA Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KATAMARANSEGELTÖRN SARDINIEN / COSTA SMERALDA Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: KATAMARANSEGELTÖRN SARDINIEN / COSTA SMERALDA Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: KATAMARANSEGELTÖRN SARDINIEN / COSTA SMERALDA Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: KATAMARANSEGELTÖRN SARDINIEN / COSTA SMERALDA Bild 5

SEGELN ZWISCHEN SARDINIEN UND KORSIKA

Die Küsten Sardiniens im Osten und Norden und die Inselwelt zwischen Sardinien und dem Süden Korsikas bilden unser Segelrevier. Dazu gehört die Costa Smeralda, der Maddalena-Archipel, die Lavezzi-Inseln und der Süden Korsikas.

Mit ihren wilden Felsformationen und bildschönen Stränden vermittelt diese Küste fast schon karibisches Flair. Der Maddalena-Archipel mit seiner zerklüfteten Küstenlandschaft und seinen verträumten Hafenstädtchen, die Ile Cavallo mit ihren herrlichen Buchten sowie die korsischen Inseln »Îles Lavezzi« weiter draußen in der »Straße von Bonifacio« dürfen in der Segeltörnplanung nicht fehlen.

Und natürlich Bonifacio selbst, dem spektakulärsten Naturhafen der Welt: Hier sind Architektur und Natur zu einem grandiosen Bühnenbild vereint. In diesem herrlichen Segelrevier lassen sich die Tagesetappen so gestalten, dass genügend Zeit für kleine Landgänge und Badeaufenthalte bleibt!

Ausgangshafen ist die Marina Portisco (ca. 12 km nördlich von Olbia). Die Segelroute wird zu Beginn des Törns von der Crew gemeinsam mit dem Skipper geplant.

Auf diesen sportlichen Urlaubstörns zeigt der Skipper gerne Anfängern wie auch alten Segelhasen Navigation und seemannschaftliches Wissen: Segeln zum Mitanfassen und Miterleben!

Der Wind weht überwiegend aus westlichen Richtungen: Meist weht der relativ gemäßigte Libeccio aus Westsüdwest.

Der Mistral aus Nordwest kann recht stürmisch werden. Der Düseneffekt in der »Straße von Bonifacio« verstärkt den Wind um ein oder zwei Windstärken. Hinzu kommen regionale thermische Winde.

Auf unseren Segeltörns ist ein Wort ganz wichtig: Gemeinsam! An Bord sind alle Crewmitglieder aufeinander angewiesen, unterstützen sich gegenseitig und entscheiden gemeinschaftlich, wie die Törnwoche verlaufen soll. Sie sind für alle Könnensstufen geeignet - der Skipper bezieht alle an Bord mit ein, auch absolute Neulinge dürfen mitmachen.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #098244, gültig bis 20.09.2024 (veröffentlicht am 20.12.2023, zuletzt aktualisiert am 04.04.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeltörn für junge Leute Sardinien/Korsika

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sardinien auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. Sun Odyssey 490, Sun Loft 47 u.ä.),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 39 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 13.07.2024 - Sa, 20.07.2024 (8 Tage) ab/an Portisco, (+) Plätze frei 848 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn für junge Leute Sardinien/Korsika Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn für junge Leute Sardinien/Korsika Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn für junge Leute Sardinien/Korsika Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn für junge Leute Sardinien/Korsika Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn für junge Leute Sardinien/Korsika Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn für junge Leute Sardinien/Korsika Bild 6

Segler zwischen 20 und 39 Jahre! Das bedeutet Segeltörns für Menschen wie dich und mich. Unser Reisekonzept ist für sportbegeisterte Aktive zwischen 20 und 39 Jahren vorgesehen. Freu dich auf Gleichgesinnte und lerne neue Menschen kennen. Das macht unsere Reise zu einer neuen Form des Aktivurlaubs und nimmt dich mit auf ein unvergessliches Abenteuer.

Jeder Tag ist neu, anders, spannend und schön! Heute ankern in der kleinen versteckten Bucht und ein Lagerfeuer am Strand, morgen im Hafenstädtchen mit tollen Läden und heißer Musik in den Bars.

Tanzen und träumen, steuern und staunen, shoppen und schwimmen, lesen und lachen – und das alles mit Mitseglern, die genau so nett sind wie du! Du musst nicht segeln können, wenn du an Bord kommst.

Dein Skipper zeigt dir alles und schon nach wenigen Tagen steuerst du die Yacht ganz entspannt zur nächsten Badebucht. Dein Risotto begeistert deine Mitsegler und du wirst feststellen, dass der Abwasch zur Musik mit den richtigen Leuten eine kleine Party geben kann. Abends liegen die Segelyachten gemeinsam im Hafen oder in der Bucht nebeneinander. Erfahrungen werden ausgetauscht, Seemannsgarn gesponnen und langsam wächst eine Gemeinschaft, wie man sie wohl nur auf dem Meer finden kann.

Sardinien ist die zweitgrößte Insel im Mittelmeer, umgeben von hunderter kleinerer und größerer vorgelagerter Inseln. Die Nähe zu Korsika, nur durch die ca. 6,5 Seemeilen breite Straße von Bonifacio getrennt, eröffnet eines der schönsten Segelreviere Europas. Das Revier bietet dir die gesamte Saison über gute Windbedingungen. Dabei ist zwischen den vielen kleinen Inseln mit moderaten Bedingungen zu rechnen, zwischen Sardinien und Korsika sorgt eine natürliche "Düse" häufig für 1-2 Windstärken mehr, die auch sportlicheres Segeln möglich machen.

Mit ihren wilden Felsformationen und bildschönen Stränden vermittelt diese Küste fast schon karibisches Flair. Das Maddalena-Archipel mit seiner zerklüfteten Küstenlandschaft und seinen verträumten Hafe

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit junger Crew

Eintrag #098222, gültig bis 12.07.2024 (veröffentlicht am 20.12.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

SEGELTÖRN CÔTE D'AZUR / SÜDFRANKREICH (AZU)

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Französische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. Sun Loft 47, Bavaria Cruiser 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JulSa, 13.07.2024 - Sa, 20.07.2024 (8 Tage) ab/an Bormes-les-Mimosas, (+) Plätze frei 868 €
AugSa, 03.08.2024 - Sa, 10.08.2024 (8 Tage) ab/an Bormes-les-Mimosas, (+) Plätze frei 868 €
Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN CÔTE D'AZUR / SÜDFRANKREICH (AZU) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN CÔTE D'AZUR / SÜDFRANKREICH (AZU) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN CÔTE D'AZUR / SÜDFRANKREICH (AZU) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN CÔTE D'AZUR / SÜDFRANKREICH (AZU) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN CÔTE D'AZUR / SÜDFRANKREICH (AZU) Bild 5

STRAHLEND WEISSE SEGEL, MONDÄNE YACHTHÄFEN UND DIE AZURBLAUE KÜSTE

Frankreichs Sonnenküste lässt als Wiege des modernen Segelsports die Herzen aller Segler höherschlagen. Mitsegeln wird hier für Anfänger und Könner zum Vergnügen für alle Sinne! Auch für Landgänge, Relaxen und kulinarische Genüsse der französischen Küche bleibt ausreichend Zeit.

SEGELN WIE GOTT IN FRANKREICH

Von Monaco im Osten bis nach Marseille im Westen liegen viele schöne Buchten und Häfen nah beieinander, hier findet jede Crew einen Segeltörn ganz nach ihrem Geschmack.

DIE CALANQUES

Der Nationalpark Calanques mit langen schmalen Einbuchtungen und wilden Klippen überrascht mit seiner wildromantischen Schönheit als Gegensatz zur touristisch erschlossenen Küste der Côte d`Azur. In dem jüngsten Nationalpark des Landes, der auch einen Teil des Meeres umfasst, sind Delfine, Meeresschildkröten und seltene Seevögel zu Hause. Zwischen Cassis und Marseille schneiden sich die Calanques über 20 km weit in die Kalksteinklippen. Überall kann man Anker werfen und ausgiebig baden oder schnorcheln.

Wer sich traut, springt von einer der Felsklippen ins kristallklare Wasser.

PORQUEROLLES

Porquerolles, die größte der drei Îles d’Hyères, wird dich schnell in ihren Bann ziehen. Die Insel ist ein autofreies Landschaftsparadies mit goldgelben Sandstränden und türkisblauen Buchten, die zum ausgiebigen Baden und Schnorcheln einladen. Wenn morgens das Bäckerboot mit Croissants längsseits anlegt, kommt Karibikfeeling auf. Vielleicht leihst du dir ein Mountainbike aus, um die 7 km lange Insel zu erkunden und spektakuläre Ausblicke zu genießen.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #098194, gültig bis 02.08.2024 (veröffentlicht am 20.12.2023, zuletzt aktualisiert am 16.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Bei den Göttern zu Gast - Segeln entlang des Peloponnes

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sonstige auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. Sun Loft 47, Oceanis 46.1 u.ä.),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JulSa, 20.07.2024 - Sa, 27.07.2024 (8 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 798 €
AugSa, 03.08.2024 - Sa, 10.08.2024 (8 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 798 €
SepSa, 21.09.2024 - Sa, 28.09.2024 (8 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 698 €
SepSa, 28.09.2024 - Sa, 05.10.2024 (8 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 698 €
OktSa, 19.10.2024 - Sa, 26.10.2024 (8 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 648 €
Mitsegeln und Kojencharter: Bei den Göttern zu Gast - Segeln entlang des Peloponnes Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Bei den Göttern zu Gast - Segeln entlang des Peloponnes Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Bei den Göttern zu Gast - Segeln entlang des Peloponnes Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Bei den Göttern zu Gast - Segeln entlang des Peloponnes Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Bei den Göttern zu Gast - Segeln entlang des Peloponnes Bild 5

Das direkt vor der Haustür Athens gelegene Segelrevier zieht uns von der ersten Sekunde in seinen Bann: Der Hektik der Großstadt entfliehend lädt uns die vielfältige Küste des Peloponnes mit seinen vielen kleinen und großen vorgelagerten Inseln zu unvergesslichen Erlebnissen ein.

Kommen Sie mit auf unseren Segeltörn Griechenland - Peloponnes ins Land der Götter!

„Mitsegeln – Mitanfassen – Miterleben“ steht auch bei diesem Törn im Mittelpunkt. Ob Segelneuling oder alter Seebär: in diesem Segelrevier kommt jeder auf seine Kosten.

Unter Anleitung des Skippers werden Navigation sowie Seemannschaft schnell fester Bestandteil des Törns. Auch Segelneulinge sind schon bald in der Lage, unter Aufsicht des Skippers das Ruder selbst in die Hand zu nehmen. Pro Woche werden ca. 150 - 180 sm zurückgelegt.

Zu Beginn der Törns wird nach guter seemännischer Sitte ein Crewvertrag abgeschlossen und von allen Mitseglern eine gemeinsame Bordkasse eingerichtet, aus der die laufenden Törnnebenkosten (z.B. Diesel, Hafengebühren, Kautionsversicherung, ein Servicepack für die bereitgestellte Bettwäsche, Endreinigung, Gas, Marinaentgelt für 1. und letzten Hafentag) bezahlt wird. Außerdem fällt aus der Bordkasse die gemeinsame Verpflegung an Bord an. Der Skipper wird aus der Bordkasse mitverpflegt.

Unser Segelrevier erstreckt sich von der im Süden gelegenen Hauptstadt Athen aus in süd-westliche Richtung. Auf dem Peloponnes wird nicht nur die griechische Geschichte lebendig, hier werden auch unsere Urlaubswünsche erfüllt. Die Segler finden azurblaues Meer und lauschige Ankerplätze, Sonnenhungrige Sonne „en masse“, Badefreudige idyllische Sandstrände und Buchten, Naturfreunde liebliche Täler, saubere Quellen und Flüsse und Romantiker einmalige Sonnenuntergänge. Abgerundet wird unser tägliches Segelabenteuer von den wohlschmeckendsten Gerichten der griechischen Küche mit den dazugehörigen Weinen aus der Region.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #098002, gültig bis 18.10.2024 (veröffentlicht am 14.12.2023, zuletzt aktualisiert am 15.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeltörn für junge Leute Korfu / Ionisches Meer

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ionisches Meer auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. Sun Loft 47, Sun Odyssey 440),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 39 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 27.07.2024 - Sa, 03.08.2024 (8 Tage) ab/an Marina Gouvia, (+) Plätze frei 798 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn für junge Leute Korfu / Ionisches Meer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn für junge Leute Korfu / Ionisches Meer Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn für junge Leute Korfu / Ionisches Meer Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn für junge Leute Korfu / Ionisches Meer Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn für junge Leute Korfu / Ionisches Meer Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn für junge Leute Korfu / Ionisches Meer Bild 6

SEGLER ZWISCHEN 20 UND 39 JAHREN

Jeder Tag ist neu, anders, spannend und schön! Heute ankern in der kleinen versteckten Bucht und ein Lagerfeuer am Strand, morgen im Hafenstädtchen mit tollen Läden und heißer Musik in den Bars. Tanzen und träumen, steuern und staunen, shoppen und schwimmen, lesen und lachen – und das alles mit Mitseglern, die genau so nett sind wie du! Du musst nicht segeln können, wenn du an Bord kommst. Dein Skipper zeigt dir alles und schon nach wenigen Tagen steuerst du die Yacht ganz entspannt zur nächsten Badebucht.

Korfu wird als „die grüne Insel” bezeichnet. Sie verfügt über eine abwechslungsreiche Kulisse: faszinierende Berge, weite Sandstrände, Ankerplätze mit urigen Tavernen, Olivenhaine und Hügel mit immergrünen Zypressen, Felsbuchten mit glasklarem Wasser, touristisch erschlossene Küstenstriche und verträumte Dörfer mit einfachen Hütten. Kulturell ist Korfu unter anderem durch die Korinther, die Venezianer und die Engländer geprägt.

Nächster Stopp: Antipaxos! In einer perfekt geschützten Ankerbucht genießen wir bei einem Sundowner-Drink den Sonnenuntergang oder erleben einen gemeinsamen Restaurantbesuch in einem Fischerörtchen. Bei guten Winden führt uns der einwöchige Törn vielleicht bis nach Lefkas, einer der schönsten Inseln des Ionischen Meeres.

In diesem Segelrevier gibt es unzählige wunderschöne Ankerbuchten, hohe Bergrücken, Täler und Küstenstriche mit üppigen Pinienwäldern und Ortschaften mit sichtbarem kulturellem Reichtum: viel Natur, viel Griechenland. Hier kommt das Seglerherz voll auf seine Kosten!

Im Sommer sind die Winde beständig. Von Ende Mai bis Ende September weht der Wind überwiegend aus nordwestlichen Richtungen. Nach einer ganz leichten Vormittagsbrise frischt der Wind gegen Mittag oft auf 2 – 5 Bft. auf. Das Wetter ist fast immer sonnig und die Temperaturen im Juli und August erreichen ca. 32° C, die auf dem Wasser recht erträglich sind. Im Spätsommer kann es auch mal einen kurzen Schauer geben.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit junger Crew

Eintrag #098236, gültig bis 26.07.2024 (veröffentlicht am 20.12.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

SEGELTÖRN 30 - 49 JAHRE KORFU / IONISCHES MEER

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ionisches Meer auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. Sun Loft 47, Sun Odyssey 440),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 49 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 10.08.2024 - Sa, 17.08.2024 (8 Tage) ab/an Gouvia, (+) Plätze frei 798 €
Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN 30 - 49 JAHRE KORFU / IONISCHES MEER Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN 30 - 49 JAHRE KORFU / IONISCHES MEER Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN 30 - 49 JAHRE KORFU / IONISCHES MEER Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN 30 - 49 JAHRE KORFU / IONISCHES MEER Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN 30 - 49 JAHRE KORFU / IONISCHES MEER Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN 30 - 49 JAHRE KORFU / IONISCHES MEER Bild 6

Segeln mit Gleichgesinnten. Auf unseren Segeltörns für Singles und Alleinreisende treffen sich kontaktfreudige Menschen, um weitere segel- und naturbegeisterte Mitsegler kennenzulernen und mit ihnen einen aktiven Urlaub zu verbringen.

TÜRKISES WASSER UND TRAUMHAFTE STRÄNDE

Korfu und die anderen Ionischen Inseln bilden ein ideales Segelrevier für einen entspannten Segelurlaub. Griechische Gastfreundschaft, abwechslungsreiche Insellandschaften und eine angenehme Segelbrise sind dafür beste Voraussetzungen. Der Mistral bestimmt den Lebensrhythmus für das Ionische Meer. Wer sich ihm anschließt, erlebt traumhaftes Segeln und Griechenland von seiner schönsten Seite.

DIE GRÜNE INSEL GRIECHENLANDS

Vor der Westküste Griechenlands liegen sieben große und etliche kleine Inseln – die Heptanes. Unser Start- und Zielhafen ist die Marina Gouvia auf Korfu, von wo aus wir einen entspannten Törn durch das Ionische Meer starten.

PAXOS & ANTIPAXOS

Südlich von Korfu liegen die beiden Inseln Paxos & Antipaxos. Paxos stellt uns ein Vielzahl von Ankerbuchten zur Auswahl. Natur pur! An der Nordspitze finden wir das Hafenörtchen Lakka. Tief in einer Bucht gelegen bietet es Schutz vor südlichen Winden und lässt uns vor einer zauberhaften Kulisse die Nacht verbringen und unsere Vorräte auffüllen. Antipaxos bietet vor allem eins: Türkisblaues Wasser, das seinesgleichen sucht. Wir lassen die Touristenboote links liegen uns suchen uns unseren ganz eigenen Badeplatz im Paradies.

MODERATER WIND - ENTSPANNTE TAGE

Das Ionische Meer ist eins der windärmeren Reviere im Mittelmeerraum - perfekt für Einsteiger. Wegen seiner unvergleichlich schönen Kulisse und ausgezeichneten Badebuchten hat das Segelrevier rund um Korfu viele treue Fans. Wer eine Woche Entspannung auf dem Boot sucht, ist hier genau richtig!

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #098304, gültig bis 09.08.2024 (veröffentlicht am 21.12.2023, zuletzt aktualisiert am 15.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

SEGELTÖRN AMALFIKÜSTE / CAPRI / ISCHIA (NAP)

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Italienische Westküste auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. eine Sun Odyssey 449),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AugSa, 10.08.2024 - Sa, 17.08.2024 (8 Tage) ab/an Agropoli, (+) Plätze frei 798 €
SepSa, 14.09.2024 - Sa, 21.09.2024 (8 Tage) ab/an Agropoli, (+) Plätze frei 748 €
OktSa, 19.10.2024 - Sa, 26.10.2024 (8 Tage) ab/an Agropoli, (+) Plätze frei 648 €
Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN AMALFIKÜSTE / CAPRI / ISCHIA (NAP) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN AMALFIKÜSTE / CAPRI / ISCHIA (NAP) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN AMALFIKÜSTE / CAPRI / ISCHIA (NAP) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN AMALFIKÜSTE / CAPRI / ISCHIA (NAP) Bild 4

weitere Termine online!

DIE BUNTE KULISSE KAMPANIENS

Mit steter Brise segeln wir entlang der Küsten Kampaniens und des Golfes von Neapel. Reizvolle Fischerhäfen, bezaubernde Buchten, italienische Weine, mondänes Nachtleben und Inseln, die fast unbekannt und von aller Welt losgelöst zu sein scheinen, machen unseren Törn zu einem unvergessenen Erlebnis.

ECHTES ITALIENISCHES FLAIR

Die Westküste Italiens am Golf von Salerno ist als Amalfiküste bekannt und liegt ca. 40 km südlich von Neapel. Die zerklüftete Küste mit den Weinhängen und den bunten Häusern stellt einen wunderschönen Kontrast zu den satten Blautönen des Meeres dar.

POSITANO

Die einzigartige Kulisse Kampaniens gipfelt im malerischen Hafenort Positano. Hier schlängeln sich bunte Häuser in allen Farben des Regenbogens den Hang herauf. Wenn die Sonne darauf scheint, erinnern die Farben mehr an fantastische Märchenbücher als an die Realität. Der ehemalige Fischerort ist zu einer DER Sehenswürdigkeiten aufgestiegen. Kleine Gässchen mit Cafés, Bars und Restaurants laden zum Erkunden und Verweilen ein. Wer die Aussicht noch verbessern möchte, folgt dem "Sentiero degli dei" - dem Pfad der Götter, einem 8km Wanderweg. Positano ist ein einziges Postkartenmodell.

CAPRI

Die berühmt berüchtigte Insel Capri ist nicht nur der High Society vorbehalten. Hier gibt es schöne Ankerplätze, von denen wir mit dem Beiboot zur Insel übersetzen können. Es erwarten uns Gaumenfreuden in exquisiten Restaurants, charmante Gassen und das pure Dolce Vita. Die immergrüne Vegetation schwängert die Luft mit dem Duft von Zitrus und prächtigen Blumengärten. Die einmaligen Sonnenuntergänge werden nicht umsonst in einem Lied besungen: "Wenn bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt"

SEGELREVIER

Das Segelrevier lebt von Gegensätzen. Ob karge, schroffe Steilküste, überbordende wunderschöne Mandarinen- und Limonenhaine, ob unbewohnte Inseln abseits touristischer Pfade, oder aber quirliges Nachtleben, mit „Sehen und gesehen

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #098210, gültig bis 18.10.2024 (veröffentlicht am 20.12.2023, zuletzt aktualisiert am 04.04.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

SEGELTÖRN KOS / DODEKANES

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. Bavaria Cruiser 46, Sun Odyssey 509),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AugSa, 10.08.2024 - Sa, 17.08.2024 (8 Tage) ab/an Kos, (+) Plätze frei 898 €
OktSa, 05.10.2024 - Sa, 12.10.2024 (8 Tage) ab/an Kos, (+) Plätze frei 698 €
OktSa, 19.10.2024 - Sa, 26.10.2024 (8 Tage) ab/an Kos, (+) Plätze frei 698 €
Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN KOS / DODEKANES Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN KOS / DODEKANES Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN KOS / DODEKANES Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN KOS / DODEKANES Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN KOS / DODEKANES Bild 5

SEGELN FERNAB VOM MASSENTOURISMUS

Die Inseln im tiefen Südosten der griechischen Ägäis bedeuten für viele Segler "das" Segelrevier schlechthin. Der Dodekanes, eine Kette von einigen großen und vielen kleinen zerklüfteten Inseln mit unzähligen Ankerbuchten, ist der schönste und grünste Teil der Ägäis. Segeln durch diese Inseln ist wie eine Zeitreise durch vergangene Kulturen.

DIE VIELSEITIGSTE GRIECHISCHE INSELWELT

Wie auf eine Perlenkette gezogen liegen die sonnigen Inseln in ihrer Ursprünglichkeit. Zwölf Perlen seien aufgezählt: Samos - Patmos - Lipsi - Leros - Levitha - Kalymnos - Kos - Nisyros – Tilos - Symi – Chalki – Rhodos

DAS KLEINE IDYLL

Levitha liegt abgeschieden am Rand des Dodekanes zwischen Leros und der Kykladeninsel Amorgos. Rucksacktouristen verirren sich hierher nicht, es gibt keine Fähre. Eine Familie lebt auf traditionelle Weise auf der kleinen Insel und betreibt ökologische Landwirtschaft und hält Ziegen. Strom kommt von Windgenerator und Photovoltaikanlage. In zwei gut geschützten Buchten auf der Südseite des zerklüfteten Eilands legen die Segler an, der Wirt hilft gern beim Ankern und serviert später das gute Essen in der urigen Freilufttaverne, mit allem was die Insel hergibt.

DAS SEGELREVIER

Start- und Zielhafen ist die Kos Marina in Kos Stadt, zentral und damit ideal im Dodekanes Archipel gelegen.

Die Inselgruppe des Dodekanes (gr.: Zwölf Inseln) schließt östlich an die Kykladen an. Sie gehören zu den südlichen Sporaden und ziehen sich westlich der türkischen Küste in den Süden bis vor Kreta. Etwa 160 Inseln, Inselchen und Riffe werden gezählt, von denen nur gut 20 bewohnt sind. Der Großteil der Inseln liegen recht nahe beisammen und sind von Kos bei einem Wochensegeltörn gut erreichbar - es bleibt also die Qual der Wahl.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #098006, gültig bis 18.10.2024 (veröffentlicht am 14.12.2023, zuletzt aktualisiert am 13.04.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

SEGELTÖRN 40+ JAHRE SARDINIEN / KORSIKA (SARY)

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sardinien auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. Sun Loft 47, Sun Odyssey 490),

am besten geeignet für Mitsegler von 40 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 17.08.2024 - Sa, 24.08.2024 (8 Tage) ab/an Portisco, (+) Plätze frei 848 €
Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN 40+ JAHRE SARDINIEN / KORSIKA (SARY) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN 40+ JAHRE SARDINIEN / KORSIKA (SARY) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN 40+ JAHRE SARDINIEN / KORSIKA (SARY) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN 40+ JAHRE SARDINIEN / KORSIKA (SARY) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN 40+ JAHRE SARDINIEN / KORSIKA (SARY) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN 40+ JAHRE SARDINIEN / KORSIKA (SARY) Bild 6

weitere Termine online!

Sardinien ist ein unvergleichlich attraktives und atemberaubend schönes Segelrevier, das sich die meiste Zeit des Jahres von seiner sonnigen Seite zeigt. Die Costa Smeralda ist ohne Zweifel eine der bezaubernsten Gegenden Sardiniens.

Wilde Macchie und weiße Granitfelsen mit unvorstellbaren Formen werden an traumhaften Stränden und zahllosen Buchten mit dem smaragdgrünen Meer vereint.

Mit unseren modernen Fahrtenyachten ersegeln wir Naturschönheiten, an denen sich das Auge nicht satt sehen kann. Die vielen vorgelagerten Inseln sind ideal zum Baden, Schnorcheln und Tauchen. Hier ist Segeln noch Lebensfreude pur!

Die Küsten Sardiniens im Osten und Norden und die Inselwelt zwischen Sardinien und dem Süden Korsikas bilden unser Segelrevier. Dazu gehört die Costa Smeralda, der Maddalena-Archipel, die Lavezzi-Inseln und der Süden Korsikas.

Mit ihren wilden Felsformationen und bildschönen Stränden vermittelt diese Küste fast schon karibisches Flair. Der Maddalena-Archipel mit seiner zerklüfteten Küstenlandschaft und seinen verträumten Hafenstädtchen, die Ile Cavallo mit ihren herrlichen Buchten sowie die korsischen Inseln »Îles Lavezzi« weiter draußen in der »Straße von Bonifacio« dürfen in der Törnplanung nicht fehlen.

Und natürlich Bonifacio selbst, dem spektakulärsten Naturhafen der Welt: Hier sind Architektur und Natur zu einem grandiosen Bühnenbild vereint. In diesem herrlichen Segelrevier lassen sich die Tagesetappen so gestalten, dass genügend Zeit für kleine Landgänge und Badeaufenthalte bleibt!

Weitere Termine und Reviere findest du auf unserer Homepage. Du erreichst erreichen uns auch telefonisch unter 0221-9499033 oder per mail an info@windbeutel-reisen.de - wir beraten dich gerne!

Du möchtest eine Yacht für dich und deine Familie und Freunde? Wir unterbreiten wir gerne ein passendes Angebot!

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #098264, gültig bis 16.08.2024 (veröffentlicht am 20.12.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeltörn Korfu / Ionisches Meer

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ionisches Meer auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. Sun Loft 47, Sun Odyssey 440 u.ä.),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AugSa, 17.08.2024 - Sa, 24.08.2024 (8 Tage) ab/an Marina Gouvia, (+) Plätze frei 798 €
SepSa, 28.09.2024 - Sa, 05.10.2024 (8 Tage) ab/an Marina Gouvia, (+) Plätze frei 698 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Korfu / Ionisches Meer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Korfu / Ionisches Meer Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Korfu / Ionisches Meer Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Korfu / Ionisches Meer Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Korfu / Ionisches Meer Bild 5

Viele weitere Termine möglich!

Korfu und die anderen Ionischen Inseln bilden ein ideales Segelrevier für einen entspannten Segelurlaub.

Griechische Gastfreundschaft, abwechslungsreiche Insellandschaften und eine angenehme Segelbrise sind dafür beste Voraussetzungen.

Der Maestro bestimmt den Lebensrhythmus für das Ionische Meer. Wer sich ihm anschließt, erlebt traumhaftes Segeln und Griechenland von seiner schönsten Seite.

Vor der Westküste Griechenlands liegen sieben große und etliche kleine Inseln im Ionischen Meer – die Heptanes. Unser Start- und Zielhafen ist die Marina Gouvia auf Korfu.

Diese Insel wird dank ihrer üppigen Vegetation als „die grüne Insel” bezeichnet. Korfu verfügt über eine abwechslungsreiche Kulisse: faszinierende Berge, weite Sandstrände, Ankerplätze mit urigen Tavernen, Olivenhaine und Hügel mit immergrünen Zypressen, Felsbuchten mit glasklarem Wasser, touristisch erschlossene Küstenstriche und verträumte Dörfer mit einfachen Hütten. Kulturell ist Korfu unter anderem durch die Korinther, die Venezianer und die Engländer geprägt.

Nur wenige Seemeilen östlich von Korfu segeln wir an den kahlen Bergrücken (1300 m hoch) des griechischen Festlandes vorbei, die steil zur Küste hin abfallen. Flache Lagunen und menschenleere Sandstrände wechseln sich mit geschützten Ankerbuchten und idyllischen Fischerhäfen ab.

Unter vollen Segeln erreichen wir die zerklüftete Westküste der Insel Paxos. In einer perfekt geschützten Ankerbucht genießen wir bei einem Sundowner-Drink den Sonnenuntergang oder erleben einen gemeinsamen Restaurantbesuch in den Fischerörtchen. Bei guten Winden führt uns der einwöchige Törn vielleicht bis nach Lefkas, einer der schönsten Inseln des Ionischen Meeres.

Es gibt unzählige wunderschöne Ankerbuchten, hohe Bergrücken, Täler und Küstenstriche mit üppigen Pinienwäldern und Ortschaften mit sichtbarem kulturellen Reichtum: viel Natur, viel Griechenland. Hier in Odysseus‘ Reich kommt das Seglerherz voll auf seine Koste

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #098010, gültig bis 27.09.2024 (veröffentlicht am 14.12.2023, zuletzt aktualisiert am 04.04.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

SEGELTÖRN Alleinreisende 30 - 49 JAHRE SARDINIEN / KORSIKA

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sardinien auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. Sun Loft 47, Sun Odyssey 490),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 49 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 24.08.2024 - Sa, 31.08.2024 (8 Tage) ab/an Portisco, (+) Plätze frei 798 €
Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN Alleinreisende 30 - 49 JAHRE SARDINIEN / KORSIKA Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN Alleinreisende 30 - 49 JAHRE SARDINIEN / KORSIKA Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN Alleinreisende 30 - 49 JAHRE SARDINIEN / KORSIKA Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN Alleinreisende 30 - 49 JAHRE SARDINIEN / KORSIKA Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN Alleinreisende 30 - 49 JAHRE SARDINIEN / KORSIKA Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN Alleinreisende 30 - 49 JAHRE SARDINIEN / KORSIKA Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN Alleinreisende 30 - 49 JAHRE SARDINIEN / KORSIKA Bild 7

Auf unseren Segeltörns für Singles und Alleinreisende treffen sich kontaktfreudige Menschen, um weitere segel- und naturbegeisterte Mitsegler kennenzulernen.

Sardinien ist ein unvergleichlich attraktives und atemberaubend schönes Segelrevier, das sich die meiste Zeit des Jahres von seiner sonnigen Seite zeigt. Die Costa Smeralda ist ohne Zweifel eine der bezaubernsten Gegenden Sardiniens.

Wilde Macchie und weiße Granitfelsen mit unvorstellbaren Formen werden an traumhaften Stränden und zahllosen Buchten mit dem smaragdgrünen Meer vereint.

Mit unseren modernen Fahrtenyachten ersegeln wir Naturschönheiten, an denen sich das Auge nicht satt sehen kann. Die vielen vorgelagerten Inseln sind ideal zum Baden, Schnorcheln und Tauchen. Hier ist Segeln noch Lebensfreude pur!

Die Küsten Sardiniens im Osten und Norden und die Inselwelt zwischen Sardinien und dem Süden Korsikas bilden unser Segelrevier. Dazu gehört die Costa Smeralda, der Maddalena-Archipel, die Lavezzi-Inseln und der Süden Korsikas.

Mit ihren wilden Felsformationen und bildschönen Stränden vermittelt diese Küste fast schon karibisches Flair. Der Maddalena-Archipel mit seiner zerklüfteten Küstenlandschaft und seinen verträumten Hafenstädtchen, die Ile Cavallo mit ihren herrlichen Buchten sowie die korsischen Inseln »Îles Lavezzi« weiter draußen in der »Straße von Bonifacio« dürfen in der Törnplanung nicht fehlen.

Und natürlich Bonifacio selbst, dem spektakulärsten Naturhafen der Welt: Hier sind Architektur und Natur zu einem grandiosen Bühnenbild vereint. In diesem herrlichen Segelrevier lassen sich die Tagesetappen so gestalten, dass genügend Zeit für kleine Landgänge und Badeaufenthalte bleibt!

Weitere Termine und Reviere findest du auf unserer Homepage. Du erreichst erreichen uns auch telefonisch unter 0221-9499033 oder per mail an info@windbeutel-reisen.de - wir beraten dich gerne!

Du möchtest eine Yacht für dich und deine Familie und Freunde? Wir unterbreiten wir gerne ein passendes Angebot!

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #098308, gültig bis 23.08.2024 (veröffentlicht am 21.12.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeltörn Kykladen ab Mykonos

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sonstige auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. Bavaria Cruiser 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 24.08.2024 - Sa, 31.08.2024 (8 Tage) ab/an Mykonos, (+) Plätze frei 848 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Kykladen ab Mykonos Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Kykladen ab Mykonos Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Kykladen ab Mykonos Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Kykladen ab Mykonos Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Kykladen ab Mykonos Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Kykladen ab Mykonos Bild 6

Start- und Zielhafen ist die Marina Mykonos / Tourlos in Mykonos direkt in den Kykladen gelegen.

Bereits mit dem ersten Segeltag bist du mitten im ägäischen Inselparadies. Bei 23 größeren und 200 kleineren überwiegend gebirgigen Inseln hast du die Qual der Routenwahl und unbegrenzte Möglichkeiten.

Mykonos ist aufgrund des internationalen Flughafens eine der bekanntesten Inseln der Kykladen. Mehrtägige Erkundungen der Insel lassen sich gut mit der Flugan- oder -abreise kombinieren. Mykonos ist neben seinem Wahrzeichen, den Windmühlen Kato Mili aus dem 16. Jahrhundert und der schönen Chora, für sein exzessives Nachtleben bekannt. An der Südküste von Mykonos sind zahlreiche Buchten mit Sandstrand, die bei ablandigem Wind gut zum Ankern geeignet sind, z.B. die Bucht Ornos.

Delos, die Nachbarinsel von Mykonos, war kulturelles Zentrum der Antike und bildet den Mittelpunkt des Inselringes. Die Insel der Götter Apollon und Artemis ist heute eines der größten archäologischen Freiluftmuseen Griechenlands.

Nur ein paar Segelstunden südlich von Mykonos liegen die beiden großen Kykladeninseln Naxos und Paros. Parikia, der hübsche Hauptort der Insel Paros, lädt mit schöner Kykladenarchitektur zum Verweilen ein. Auch der pittoreske Fischerhafen Naoussa ist unbedingt sehenswert. Sehr schöne Sandstrände und Felsbuchten sind rund um die Insel verteilt. Naxos ist Mittelpunkt der griechischen Kykladen-Einwohner. Der keine Flughafen wird nicht oft angeflogen, was die Insel umso attraktiver macht, denn Pauschaltouristen suchst du hier vergebens. Abends kannst du im schmucken Naxos-Chora die Restaurants, Cafés oder Bars erkunden und erlebst dabei das unverfälschte Kykladen-Leben.

Die westlichen Kykladen Serifos, Sifnos und Milos sind wilde Schönheiten mit schroffen Felsküsten und kargen Bergen. Sie bieten Beschaulichkeit mit malerischen Choras, alten Kastros und kleinen Dörfern mit weißen Häusern und kykladenblauen Türen und Fensterläden. Milos reizt mit seinen in Felsen ver

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #098202, gültig bis 23.08.2024 (veröffentlicht am 20.12.2023, zuletzt aktualisiert am 28.03.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz