Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Lemmer, Niederlande, IJsselmeer

Segeln ab Lemmer Niederlande, IJsselmeer

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Lemmer

Segelsaison 2019 auf dem IJsselmeer und im Watt einläuten!

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 46),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 55 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärFr, 29.03.2019 - So, 31.03.2019 (3 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 250 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segelsaison 2019 auf dem IJsselmeer und im Watt einläuten! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelsaison 2019 auf dem IJsselmeer und im Watt einläuten! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelsaison 2019 auf dem IJsselmeer und im Watt einläuten! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelsaison 2019 auf dem IJsselmeer und im Watt einläuten! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelsaison 2019 auf dem IJsselmeer und im Watt einläuten! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelsaison 2019 auf dem IJsselmeer und im Watt einläuten! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelsaison 2019 auf dem IJsselmeer und im Watt einläuten! Bild 1

Hallo Freunde,

um eine mit Sicherheit spannende Saison 2019 einzuläuten, wagen wir uns das erste Mal in der neuen Saison aufs IJsselmeer! In einer brandneuen Bavaria 46 (2018!), welche wir vom Vercharterer unseres Vertrauens in Lemmer am Freitag Nachmittag übernehmen, segeln wir von unserem Ausgangshafen nach Stavoren oder Makkum. Von dort aus machen wir uns am Samstag Morgen durch die Schleuse Kornwerderzand auf ins holländische Watt mit Ziel Vlieland oder Texel. Den Rückweg treten wir am Sonntag früh an, so dass wir gegen 16:00 zurück in Lemmer sein sollten.

Diese Pläne setzen vernünftiges Wetter voraus - sollte sich das Wetter von seiner unkooperativen Seite zeigen, bleiben wir im IJsselmeer und entdecken gemeinsam Orte wie Enkhuizen, Hoorn, Lelystad oder Urk.

Ein paar schöne Segeltage liegen vor uns, für die wir weitere Mitsegler-Innen (m/w) suchen. Die Kostenbeteiligung von EUR250,- deckt neben der Charter alle Kosten des Bordbetriebs (Essen, Liegegebühren, Diesel, Versicherung etc.) - es entstehen somit keine weiteren Kosten an Bord! Es erwarten euch lange Segeltage, tolle Eindrücke von der Natur und, nicht zuletzt, viel Spass.

Wir sind (bisher) eine Crew von 4 Seglern (m), alle in ihren 30ern. Einige von uns sind schon mehrfach gemeinsam auf längeren Törns gewesen und haben zusammen die unterschiedlichste Reviere erkundet (Englischer Kanal, Mittelmeer, Nordsee), andere gehen das erste Mal gemeinsam aufs Wasser. Veit - unser Co-Skipper und mit einem technischen Händchen gesegnet - kümmert sich an Bord auch um das leibliche Wohl. Joschka - unser Skipper - schaut mittlerweile auf mehr als 25 Jahre Segelerfahrung zurück. Er ist Sieger einiger Clubregatten seines Hamburger Segelvereins und darüber hinaus mit einem begnadeten Musikgeschmack ausgestattet. Für Joschka steht Sicherheit an erster Stelle und er versteht es seine Crew auch in herausfordernden Situationen zu motivieren.

Sollte dies Angebot für euch von Interesse sein, dann meldet euch ger

Merkmale: Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #047536, gültig bis 28.03.2019 (veröffentlicht am 24.11.2018, zuletzt aktualisiert am 06.12.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

IJsselmeer/Lemmer Wochenende/Woche Charteryacht

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 30, 33 oder 37 oder vergleichbar),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Termine nach Absprache in den Monaten:

AprMaiJunJulAugSepOkt
2019

Typischer Ausgangshafen: Lemmer Niederlande, maximal Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: IJsselmeer/Lemmer Wochenende/Woche Charteryacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: IJsselmeer/Lemmer Wochenende/Woche Charteryacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: IJsselmeer/Lemmer Wochenende/Woche Charteryacht Bild 1

Der letzte Segeltörn in der Saison 2018 in der 44. KW hat tatsächlich stattgefunden, Start/Ziel Lemmer. Wir haben es auf dem IJsselmeer/Markermeer sowohl bis Amsterdam als dann anschließend auch nach Makkum geschafft, 215 Seemeilen bei unterschiedlichen Wetter- und Windverhältnissen. 2er-Crew, verschiedene Sporthäfen, Nachtansteuerungen, Abend-/Nachtfahrten.

Die Segelsaison 2018 ist damit wohl beendet. Für mich gab es 2 einwöchige Törns und einige wenige Wochenendtörns auf dem IJsselmeer/Markermeer jeweils als Skipper, weiterhin einen Überführungstörn durch das Mittelmeer als Mitsegler (500 Seemeilen).

Ab April 2019 geht es weiter, wir sind regelmäßig zu zweit und daran interessiert, dass sich der/die eine oder andere Mitsegler(in) findet, entsprechend folgender Beschreibung:

IJsselmeer/Lemmer Mitsegler für Wochenendsegeln oder verlängerte Wochenenden, vielleicht auch bei "Brückentagen" auf 30- oder 33-Fuß-Bavaria-Charteryacht, 2 Kabinen, 4 Kojen, oder vergleichbarer Yacht in privatem Rahmen gesucht. Eine größere Segelyacht mit 3 Kabinen (bis zu 4 Mitsegler/freie Plätze) ist möglich. Es fallen die für Charteryachten üblichen Kosten an, die auf alle Personen gleichmäßig aufgeteilt werden.

59/58 Jahre, er als Skipper mit SSS-Qualifikation, sie: mit Segelerfahrung. Wohnsitz NRW.

Bei den Wochenendtörns erfolgt der Start am Freitagabend (Ablegen am Samstagmorgen), Ende am Sonntagnachmittag (Start und Ziel in Lemmer). Ein längerer Törn (volle Woche) im Wattenmeer, der Nordsee oder einem anderen nicht so weit entferntem Revier ist beabsichtigt.

Bei Interesse bitte Nachricht an Jürgen

Eintrag #043674, gültig bis 22.05.2019 (veröffentlicht am 22.05.2018, zuletzt aktualisiert am 05.12.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(B) Von Lemmer ca. 11 sm Luftlinie entfernt:

24h Regatta Ijsselmeer/Waddenzee

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (GibSea 442),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AugFr, 23.08.2019 - So, 25.08.2019 (3 Tage) ab/an Warns, (+) Plätze frei 243 €
Mitsegeln und Kojencharter: 24h Regatta Ijsselmeer/Waddenzee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 24h Regatta Ijsselmeer/Waddenzee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 24h Regatta Ijsselmeer/Waddenzee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 24h Regatta Ijsselmeer/Waddenzee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 24h Regatta Ijsselmeer/Waddenzee Bild 1

Wir sind eine Gemeinschaft von etwa zwei Dutzend Seglerinnen und Seglern (25-60+), die sich überwiegend auf gemeinsamen Törns kennengelernt haben -zum Teil über gemeinsame Bekannte, zum Teil über Hand gegen Koje u.ä.

Dieses Jahr nehmen wir erneut an der Kustzeilers 24h Ragatta teil und haben noch vier Plätze in Reserve. Mit mehr als 400 teilnehmenden Yachten ist es eines der größten Segelevents in Europa. Ab dem Regattastart am Freitagabend machen wir 24-Stunden Strecke auf Wadddenzee, Ijssel- und Markermeer. Im Zielhafen Medemblick treffen sich am Samstagabend schließlich sämtliche Teilnehmer zur großen Regattaparty.

Für das Regattawochenende zahlen wir jeweils 243,- EUR incl. Charter, Versicherung, Meldegeld, Rettungsinsel u.dgl. Zudem bilden wir eine Bordkassse aus der Diesel, Hafengelder und die Lebensmittel an Bord gezahlt werden. Nach meiner Erfahrung werden etwa 40,- EUR ausreichen. Falls etwas übrig bleibt gibt es natürlich den jeweiligen Anteil zurück. Meist haben wir mehr Segler als Plätze- nur diesmal nicht, weil viele lieber erholsam als sportlich segeln.

Wir freuen uns auf nette, segelfreudige Mitseglerinnen oder Mitsegler mit sportlichen Ambitionen ohne verbissenen Ehrgeiz- gerne in unserem Alter. Ältere und Jüngere sind ebenfalls willkommen, wenn sie ebenso entspannt und aufgeschlossen sind wie wir. Wir hoffen darauf bald weitere gesellige und sportliche Segler kennenzulernen.

Bei Interesse sollten wir miteinander telefonieren, um einander kennen zu lernen. Ich freue mich auf eure Anfrage.

Beste Grüße
Michael

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #047701, gültig bis 22.08.2019 (veröffentlicht am 02.12.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Von Lemmer ca. 13 sm Luftlinie entfernt:

ÜberführungsTörn Hindeloopen NL / Neutstadt D

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 37),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 60 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiMi, 01.05.2019 - So, 12.05.2019 (12 Tage) ab Hindeloopen/NL, an Neustadt (D, Plätze frei

Guten Tag liebe Seglerkollegen/innen, ich plane in der ersten oder zweiten Maiwoche 2019 die Überführung meiner Bavaria 37. Das exakte Zeitfenster steht noch nicht fest. Der Start hängt im Wesentlichen von den Wettervorhersagen ab. Das Ganze soll ja auch Spaß machen :-) Bei Schlechwetter oder gegenan würde ich nicht starten wollen. Die Route als solches ist natürlich klar, ob wir Zwischenstopps machen oder nicht hängt vom Wetter ab, und natürlich von der Crew. Ich bin da grundsätzlich für alles offen. Ich selbst segle mit eigenen Booten seit ca. rund 12 Jahren Jahren auf der Ostsee, würde mich als versiert und erfahren bezeichnen. Daneben werden von meiner Seite noch 1-2 Segler mit an Bord sein. Ich suche nach Mitseglern/innen, die Revierkenntnisse im Wattenmeer haben. Einen Transfer zum Ausgangshafen (Hindeloopen) und ab Neustadt könnte u.U. organisiert werden. Gleichzeitig wäre auch, falls jemand nicht ganz "durchfahren" möchte, ein Ausstieg an einem Teilziel denkbar (Cuxhafen, Kiel o.ä.).
Ich freue mich auf eure Nachrichten.

Merkmal: Überführung

Eintrag #047938, gültig bis 13.04.2019 (veröffentlicht am 14.12.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(D) Von Lemmer ca. 22 sm Luftlinie entfernt:

Frühbucher: Buchungen im Dez. 10% Nov. 20 % günstiger

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (hochwertige Fahrtenyacht),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 60 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AprSa, 13.04.2019 - Mi, 24.04.2019 (12 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, (+) Plätze frei 600 €
MaiMi, 01.05.2019 - So, 05.05.2019 (5 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, (+) Plätze frei 490 €
JunFr, 07.06.2019 - Mo, 10.06.2019 (4 Tage) ab/an Bataviaven Holland, (+) Plätze frei 480 €
JunDo, 20.06.2019 - So, 23.06.2019 (4 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, (+) Plätze frei 480 €
JulSa, 20.07.2019 - Fr, 26.07.2019 (7 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, (+) Plätze frei 630 €
JulSa, 27.07.2019 - Fr, 02.08.2019 (7 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, (+) Plätze frei 630 €
AugSa, 03.08.2019 - Fr, 09.08.2019 (7 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, (+) Plätze frei 630 €
SepFr, 06.09.2019 - Fr, 13.09.2019 (8 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, (+) Plätze frei 630 €
SepSa, 14.09.2019 - Sa, 21.09.2019 (8 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, (+) Plätze frei 630 €
OktDo, 03.10.2019 - So, 06.10.2019 (4 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, (+) Plätze frei 480 €
OktSa, 19.10.2019 - Sa, 26.10.2019 (8 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, (+) Plätze frei 630 €
NovSa, 09.11.2019 - Sa, 16.11.2019 (8 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, (+) Plätze frei 630 €
Mitsegeln und Kojencharter: Frühbucher: Buchungen im Dez. 10% Nov. 20 % günstiger Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Frühbucher: Buchungen im Dez. 10% Nov. 20 % günstiger Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Frühbucher: Buchungen im Dez. 10% Nov. 20 % günstiger Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Frühbucher: Buchungen im Dez. 10% Nov. 20 % günstiger Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Frühbucher: Buchungen im Dez. 10% Nov. 20 % günstiger Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Frühbucher: Buchungen im Dez. 10% Nov. 20 % günstiger Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Frühbucher: Buchungen im Dez. 10% Nov. 20 % günstiger Bild 1

Spannende Segelreisen mit der "Am Wind", mit folgenden Zielen: Amsterdam, Ijsselmeer, Wattenmeer, Nordsee und holländische Binnengewässer. Häfen, die je nach Segelroute angelaufen werden: Enkhuizen, Makkum, Hindeloopen Stavoren, Urk, Medemblik, Lemmer, Den Oever, Texel (Odeschild), oder Vlieland, Harlingen und Lauwersoog.

Erfahrungen im Segeln sind nicht erforderlich, aber der Skipper freut sich auch, wenn Kenntnisse im Segeln vorhanden sind. Auf Wunsch kann Wissen im Segeln bis zum SHS-Niveau oder auch das Einhandsegeln vermittelt werden.

Die FinSail eigene Segelyacht „Am Wind“, ist eine sehr stilvolle, top gepflegt und eine geprüfte (mit Sicherheitszeugnis) sichere 44 Fuß (Qualitäts-) Segelyacht. Der Schiffsführer, Dipl.-Ing. Bernd Zuttermeister segelt seit mehr als 30 Jahren und ist Ausbilder und Inhaber einer DSV-Segellehrerlizenz. Als Buchautor des Seglerromas: „Mappa Ordica", ist er auch unter dem Namen „Toni Glenn“ bekannt.

Bei einem Törn mit Bernd Zuttermeister als Skipper steht das Erlebnis Segeln als Ganzes im Mittelpunkt. Dazu gehört auch der Spaß an Land zum Beispiel den Hafenort oder den Dünnenstrand erkunden. Im Preis enthalten: Gehalt Skipper, Beiboot, Endreinigung, Gas und Diesel.

Die „Am Wind“ ist bestens ausgestattet und erfüllt mit dem Sicherheitszeugnis über den höchsten Sicherheitsstandard für Seeschiffe und Ausbildungsyachten. Nur durch den BG-Verkehr geprüfte Segelyachten erfüllen die strengen Anforderungen der Berufsschifffahrt.

Mit unter 35° hoch am Wind und über 8,5 Knoten Fahrt, verfügt die "Am Wind" über außergewöhnliche Segelleistungen. Rumpf aus Epoxy, Selbstwendefock, elektrischen Winschen von Anderson, kugelgelagerten Ruderanlage, Faltpropeller, Cunningham, Qualitätsrigg mit Trimmschienen, optimiertes Unterwasserschiff (Entwickelt vom Hydrodynamik Experten Piet van Ossannen / Americas Cup), High Aspekt Fock 40 m², Hauptsegel 51 m² und oder Genacker 115 m² ) usw..

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | mit Prüfungsmöglichkeit | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit junger Crew

Eintrag #045799, gültig bis 31.08.2019 (veröffentlicht am 31.08.2018, zuletzt aktualisiert am 01.11.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(E) Von Lemmer ca. 26 sm Luftlinie entfernt:

SCOTLAND & HEBRIDES / NORTH SEA CROSSING

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Zweimaster Ketch 72' mit Deckhouse),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 68 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprMo, 29.04.2019 - Fr, 10.05.2019 (12 Tage) ab Hoorn, an Inverness, (+) Plätze frei 995 €
Mitsegeln und Kojencharter: SCOTLAND & HEBRIDES / NORTH SEA CROSSING Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SCOTLAND & HEBRIDES / NORTH SEA CROSSING Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SCOTLAND & HEBRIDES / NORTH SEA CROSSING Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SCOTLAND & HEBRIDES / NORTH SEA CROSSING Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SCOTLAND & HEBRIDES / NORTH SEA CROSSING Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SCOTLAND & HEBRIDES / NORTH SEA CROSSING Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SCOTLAND & HEBRIDES / NORTH SEA CROSSING Bild 1

SCOTLAND & THE HEBRIDES *EARLY BIRD DISCOUNT 5 % TILL 31.DEC'19*

long days of light | birdwatching and wildlife spotting | hiking | adventure sailing holidays

CLIMB ABOARD AND EXPLORE A HOST OF DESTINATIONS AS YOU'VE NEVER SEEN THEM BEFORE. LET STEADY GIVE YOU AN AUTHENTIC TASTE OF LIFE UNDER SAIL AND A HOLIDAY LIKE NO OTHER. NO EXPERIENCE NEEDED, JUST A LUST FOR ADVENTURE.

Join us, Jan-Willem and Mariëlle Kerkmeer, on board of our 1993 Dutch ketch as we sail the sea of Scotland. Since she was built, Steady has been used as a charter vessel, so is fully kitted out with guests in mind. She sleeps eight people in four comfortable twin cabins, with two bathrooms and a spacious kitchen and living area below deck. There’s plenty of room on deck too, and we have Musto sailing suits available for if the weather turns. We also make full use of the well-equipped kitchen, making varied meals for all the guests on board – these are all included in the price of your voyage. For seven-day voyages, you will also be able to enjoy one meal ashore, and longer voyages (ten and twelve-day) there will be two dinners ashore – these aren’t included in the price of your voyage.

On board Steady, most like to lend a hand with the sailing of this eye-catching vessel, and we love to teach you if you do want to get involved. Steady’s voyages explore the islands of the Inner and Outer Hebrides and St Kilda, an area of unspoilt wilderness and breathtaking beauty in the Western Isles of Scotland. Our trips give you access to the most captivating and remote hidden secrets of this incredible and beautiful place. As you cruise through this stunning marine landscape you will likely be lucky enough to experience close encounters with rare wildlife and have time to soak up the unique and fascinating history and culture of the Hebrides and St Kilda.

INCLUDED: Crew of 2 permanent crew | All meals, Except for 2x dinner, than you will eat ashore at your own expense | Linens and towels | sail

Merkmal: Crewed Charter

Eintrag #047695, gültig bis 24.08.2019 (veröffentlicht am 02.12.2018, zuletzt aktualisiert am 08.12.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(F) Von Lemmer ca. 34 sm Luftlinie entfernt:

Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Hallberg-Rassy 24 (Misil 2)),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 60 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 08.06.2019 - Sa, 15.06.2019 (8 Tage) ab Den Helder, an Ostende, Plätze frei 200 €
Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1

Hallo Urlauber, Segler, Entdecker und Genießer,

hast Du Dich schon ein Mal gewundert warum kleine Boote so seegängig sind?

Auf "NEJIA“ erlebt man das hautnah. Hier wird gute Seemannschaft praktiziert und noch echt gesegelt - mit wenig Motor versteht sich.

In diesen drei Wochen erkundet NEJIA die Nordsee auf ihrem Weg nach Tunesien!

Am ersten Tag mache ich Dich mit dem Boot vertraut und wir starten zu einer Probefahrt.

Jeden weiteren Tag genießen wir die wunderschönen Wellen und den Wind. Bei sehr unruhiger See schlafe ich gerne in einem Hafen, sonst in einer Bucht oder Flußmündung. Die besonders interessanten Häfen kann man bei einem Landgang erkunden und die lokale Küche genießen. Und ich will segeln - die Wellen und den Wind sehen und fühlen. Es ist keine hektische Überführung.

Das Boot ist klein, hat 4 Kojen und ist seemäßig ausgestattet. Seekarten, GPS, Kartenplotter, UKW-Funk, Mobilfunk, 12 V, 230 V zum Haare föhnen, Etwas Küche und eine kleine Toilette, eine Aussendusche, zwei Anker, 3 Segel und eine Heizung - es fehlt an nichts!

Segeln kannst Du schon? Und wasserdichte warme Kleidung hast Du auch? Einen Schlafsack vielleicht? Das passt zur Jahreszeit.

Für Anfragen und Infos einfach anrufen +49 (0) 176 844 940 86 (auch WhatsApp) oder mailen eskander.kebsi@gmail.com


Informationen zum Schiffsführer:

• 28 Jahre.
• Für ein halbes Jahr auf Sabbatical.
• Sportküstenschifferschein, Funkzeugnis.
• Abschluss als Dipl.-Ing. Mechatroniker (TUM) und als M.Sc. in Betriebswirtschaft.
• Spricht Deutsch, English, Französisch und Arabisch fließend.
• Orte, die mich geprägt haben: München, Tunis, Kerkennah, Beijing, Birmingham.
• Interessen: Philosophie, Wirtschaft, Technik, menschliche Entwicklung, Meditation, Fitness.


Informationen zum Schiff:

• 24-Fuß-Sloop der renommierten schwedischen Werft Hallberg-Rassy.
• 4 Kojen.
• Während der Törns segeln maximal 2 Gäste auf NEJIA.



Auch der Skipper zahlt in die Bordkasse ein.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #047224, gültig bis 07.06.2019 (veröffentlicht am 08.11.2018, zuletzt aktualisiert am 11.11.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz