Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Tromsø, Norwegen, Europäisches Nordmeer

Segeln ab Tromsø Norwegen, Europäisches Nordmeer

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Tromsø

63-Fuß-Yacht ATALANTA (Tromsø-Hammerfest-Nordkap-Kirkenes)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSo, 14.06.2020 - Sa, 27.06.2020 (14 Tage) ab Tromsø (Nordnorwegen), an Kirkenes (Nordnorwegen), Platz frei 1690 €
Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Tromsø-Hammerfest-Nordkap-Kirkenes) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Tromsø-Hammerfest-Nordkap-Kirkenes) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Tromsø-Hammerfest-Nordkap-Kirkenes) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Tromsø-Hammerfest-Nordkap-Kirkenes) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Tromsø-Hammerfest-Nordkap-Kirkenes) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Tromsø-Hammerfest-Nordkap-Kirkenes) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Tromsø-Hammerfest-Nordkap-Kirkenes) Bild 1

Bis zum Nordkap sind es 165 sm Luftlinie. Der letzte Sonnenuntergang wird am 15. Mai gewesen sein. Wir haben also immer Tageslicht. Unsere Route geht durch den Grötsundet in Richtung Hammerfest, der nördlichsten Stadt der Welt. Hier leben ca. 10.000 Einwohner.
Weiter geht es in Richtung Honingsvag und dem Nordkap. Dieses befindet sich auf 71°10'N, Luftlinie noch 2100 km entfernt vom Nordpol. Seine weit ins Meer hinausstehende Felswand ragt an ihrem höchsten Punkt 307 Meter empor. Während der drei Sommermonate besuchen ca. 200.000 Touristen diesen Ort. Unten auf dem Meer werden wir nicht viele sehen.
Die Insel Magerøya, auf der sich das Nordkap befindet, hält aber noch viele andere Geheimnisse bereit. Zum Beispiel der Vogelfelsen von Gjesværstappan, an dem Tausende von Papageitauchern, Basstölpeln und Kormoranen leben.
Wir folgen der Küste noch 120 sm weit, bevor wir unseren Kurs Richtung SW ändern, um die letzten 45 sm nach Kirkenes zu segeln. Die Stadt liegt am Varangerfjord. Die Straßenschilder in Kirkenes sind dreisprachig: Norwegisch, Finnisch und Russisch. Die Entfernung zur russischen Grenze beträgt etwa 10 km, zur finnischen etwa 35 km.

Anforderungsstufe 2: Keine Segelkenntnisse erforderlich, Tagesetappen länger (bis 10 Stunden),
Übernachtungen auch vor Anker.

Info zum Schiff:
• 63-Fuß-Sloop (Sparkman & Stephens).
• Die ATALANTA verfügt über das staatliche Schiffssicherheitszeugnis und den Fahrterlaubnisschein für bis zu 10 Personen in Fahrtgebiet A (weltweite Fahrt).
• Die ATALANTA wird bei Törns mit max. 7 Gästen (in Einzelkojen) belegt.
• Vollautomatische SECUMAR Rettungswesten 275 N mit Life-Belt und AIS-Notsender sind für alle Teilnehmer an Bord.
• MUSTO BR 2 OFFSHORE Ölzeug kann bei uns in den Größen M, L und XL geliehen werden.

Info zum Schiffsführer:
• Segelt seit 1991.
• Mehr als 250.000 sm als Skipper.
• Abschluss als Dipl.-Ing. Elektrotechnik.
• Hauptberuflich Skipper / Segellehrer (DSV-Lizenzen A, B, C)

Eintrag #054650, gültig bis 13.06.2020 (veröffentlicht am 01.11.2019, zuletzt aktualisiert am 25.11.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Lofoten entdecken, ein Paradies unter der Mitternachtssonne!

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 46),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunSo, 28.06.2020 - Sa, 11.07.2020 (14 Tage) ab Tromsö, an Kirkenäs, (+) Plätze frei 1380 €
JulSo, 26.07.2020 - Sa, 01.08.2020 (7 Tage) ab Tromsö, an Narvik, (+) Plätze frei 690 €
AugSo, 23.08.2020 - Sa, 29.08.2020 (7 Tage) ab Tromsö, an Narvik, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Lofoten entdecken, ein Paradies unter der Mitternachtssonne! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lofoten entdecken, ein Paradies unter der Mitternachtssonne! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lofoten entdecken, ein Paradies unter der Mitternachtssonne! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lofoten entdecken, ein Paradies unter der Mitternachtssonne! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lofoten entdecken, ein Paradies unter der Mitternachtssonne! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lofoten entdecken, ein Paradies unter der Mitternachtssonne! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lofoten entdecken, ein Paradies unter der Mitternachtssonne! Bild 1

Entlang der imposanten und von Highlights geprägten norwegischen Küste geht es nach Norden auf die paradiesischen Lofoten. Ein traumhaftes Segelrevier unter der Mitternachtssonne und ab August auch unter dem Polarlicht. Ein unvergessliches Segelerlebnis in atemberaubender Kulisse. Einmal das Nordkap runden und dann über die Barentsee nach Kirkenäs an die russische Grenze segeln wird ein weiteres seglerisches Highlight in der Saison 2020.

Achtung !!! ab dem 23.08.2020 besteht wieder eine große Wahrscheinlichkeit (in 9 von 10 Nächten) Polarlichter zu sehen!!!

Die Inselgruppe der Lofoten besteht aus 80 Inseln. Unsere Segelreise beschert uns unfassbar schöne und vor allem imposante Landschaften. Kleine Fischerdörfer, weiße Sandstrände mit türkis-blauem Wasser, Wale und eine große Anzahl an Seevögeln werden uns begeistern.
Durch die Mitternachtssonne ist es 24 Stunden hell, das gibt uns genügend Zeit sich alles in Ruhe anzuschauen, zu genießen und die gigantischen Berge in voller Pracht zu genießen.

Diese Segelreise auf dem Atlantik / Nordmeer kombiniert eine qualifizierte Schiffsführung mit einer von der Berufsgenossenschaft Verkehr zertifizierten Yacht.

Wir segeln mit der Sanssouci, einer Bavaria 46. Die Sanssouci ist ein besonderes Schiff und ist uneingeschränkt für den Hochseeeinsatz konstruiert. Souverän nimmt sie auch hohe Wellen und begeistert durch ein exzellentes Seeverhalten. Komfort und Dynamik wurden kompromisslos miteinander kombiniert, so dass ein gemütliches Miteinander an Bord und ein intensives Segelerlebnis auf uns wartet.

Welcome on board, Willkommen an Bord, Grüezi mitenand ond willkomme a Bord !
Andreas Kreutzer

Weitere Informationen unter:

http://www.andreas-kreutzer-segelreisen.de

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Segeln mit junger Crew

Eintrag #054485, gültig bis 29.08.2020 (veröffentlicht am 26.10.2019, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Heading North - mit komfortabler Ketsch nach Skandinavien

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Rogger 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 60 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

JulSa, 18.07.2020 - Fr, 31.07.2020 (14 Tage) ab Tromsø, an Nordkap - Tromsø, Plätze frei 1350 €
AugSa, 01.08.2020 - Fr, 14.08.2020 (14 Tage) ab Tromsø, an Tromsø (Lofoten / Versterålen), (+) Plätze frei 1350 €
SepSa, 05.09.2020 - Fr, 18.09.2020 (14 Tage) ab Tromsø, an Ålesund, Plätze frei 1350 €
Mitsegeln und Kojencharter: Heading North - mit komfortabler Ketsch nach Skandinavien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Heading North - mit komfortabler Ketsch nach Skandinavien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Heading North - mit komfortabler Ketsch nach Skandinavien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Heading North - mit komfortabler Ketsch nach Skandinavien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Heading North - mit komfortabler Ketsch nach Skandinavien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Heading North - mit komfortabler Ketsch nach Skandinavien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Heading North - mit komfortabler Ketsch nach Skandinavien Bild 1

Der Rogger 48 ELDON ist ein Motorsegler mit sehr guten Segeleigenschaften und viel Komfort. 2020 segeln wir über Wilhelmshaven in Richtung Norwegen, Schottland, Orkneys Islands, Shetland Islands, über das Europäische Nordmeer bis nach Tromsø und dem Nordkap. Wir erkunden die Lofoten, die Versterålen und die Troms.

Lange schöne Segelschläge auf See reihen sich an beeindruckende Ankerbuchten und Häfen. Wir entdecken die Natur, die nordische Kultur, mit Sicherheit auch guten Whiskey in einer schottischen Distillerie, grillen am Strand und genießen einen Abend im Pub bei gutem Essen! Manchmal segeln wir draußen auf dem Meer, manchmal durch malerische Fjörds

ELDON ist vollständig ausgerüstet für die große Fahrt. Sämtliche Elektronische Navigation, die SIcherheitseinrichtungen und technische Ausrüstung wie auch der Ausbau und Lebensbereich sind auf dem neuesten Stand.

2 Salons, ein Achterdeck, ein großes Vordeck und max 6 belegte Kojen garantieren ausreichend Platz zum Segeln, für die Arbeit mit dem (selbst?) gefangenen Fisch und den ruhigen Moment mit einem Buch in der Hand!

Die Törns können gemäß der Crew individuell zwischen Start und Ziel geplant werden. Mit der Erfahrung des Skippers werden die Ziele sicher erreicht und der Törn zu einem echten Erlebnis!

Die Törns haben einen unterschiedlichen Anforderungsgrad. Manche Törns sind auch für Anfänger passend. Bitte fragt einfach nach!

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #054595, gültig bis 02.10.2020 (veröffentlicht am 30.10.2019, zuletzt aktualisiert am 24.11.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

63-Fuß-Yacht ATALANTA (Tromsø - Vesterålen - Lofoten - Bodø)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulMi, 22.07.2020 - Sa, 01.08.2020 (11 Tage) ab Tromsø (Norwegen), an Bodø (Norwegen), (+) Plätze frei 1350 €
Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Tromsø - Vesterålen - Lofoten - Bodø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Tromsø - Vesterålen - Lofoten - Bodø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Tromsø - Vesterålen - Lofoten - Bodø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Tromsø - Vesterålen - Lofoten - Bodø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Tromsø - Vesterålen - Lofoten - Bodø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Tromsø - Vesterålen - Lofoten - Bodø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Tromsø - Vesterålen - Lofoten - Bodø) Bild 1

Wenn man Tromsø verläßt, liegen die Vesterålen nur 70 sm entfernt. Die Vesterålen rühmen sich damit, dass hier alle Landschaften Norwegens auf kleinstem Raum zu finden seien, von Gebirgen über Flachland und Sumpfgebiete, Inseln, Fjorde und Strände bis hin zu Schären. Diese Region, die, touristisch gesehen, im Schatten der Lofoten liegt, lädt uns ein, ein paar Tage zu verweilen. Sie ist bekannt für ihren Reichtum an Seevögeln, unter anderem auch Seeadler und Papageitaucher. Weiter geht es zu den schrofferen und unwirtlicheren Lofoten. Die Berge hier wirken maximal vergrößert im Vergleich zu den verstreuten Ortschaften. Die Lofoten liegen zwischen dem 67. und 68. Breitengrad. Die Phase der Mitternachtssonne geht zu Ende, d.h. wir werden den ersten Sonnenuntergang nach zwei Monaten erleben. Bis zum Sonnenaufgang ist es dann aber auch nicht wirklich lange. Die Inselgruppe der Lofoten besteht aus 80 zum Teil sehr kleinen Inseln. Die Hauptstadt ist Svolvær, insgesamt haben die Lofoten 24.000 Einwohner. Von den Lofoten nach Bodø sind es noch 60 sm. Wir haben also Zeit genug, um die Region mit der Atalanta zu erkunden.

Anforderungsstufe 2: Keine Segelkenntnisse erforderlich, Tagesetappen länger (bis 10 Stunden),
Übernachtungen auch vor Anker.

Info zum Schiff:
• 63-Fuß-Sloop (Sparkman & Stephens).
• Die ATALANTA verfügt über das staatliche Schiffssicherheitszeugnis und den Fahrterlaubnisschein für bis zu 10 Personen in Fahrtgebiet A (weltweite Fahrt).
• Die ATALANTA wird bei Törns mit max. 7 Gästen (in Einzelkojen) belegt.
• Vollautomatische SECUMAR Rettungswesten 275 N mit Life-Belt und AIS-Notsender sind für alle Teilnehmer an Bord.
• MUSTO BR 2 OFFSHORE Ölzeug kann bei uns in den Größen M, L und XL gemietet werden.

Info zum Schiffsführer:
• Segelt seit 1991.
• Mehr als 250.000 sm als Skipper.
• Abschluss als Dipl.-Ing. Elektrotechnik.
• Hauptberuflich Skipper / Segellehrer (DSV-Lizenzen A, B, C).

Eintrag #054200, gültig bis 21.07.2020 (veröffentlicht am 12.10.2019, zuletzt aktualisiert am 15.10.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Nordmeer: Island/ Jan Mayen/ Spitzbergen/ Norwegen/ Hooksiel

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Rubin 35),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 25.07.2020 - Sa, 08.08.2020 (15 Tage) ab Tromsö, an Bodö, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Nordmeer: Island/ Jan Mayen/ Spitzbergen/ Norwegen/ Hooksiel Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Nordmeer: Island/ Jan Mayen/ Spitzbergen/ Norwegen/ Hooksiel Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Nordmeer: Island/ Jan Mayen/ Spitzbergen/ Norwegen/ Hooksiel Bild 1

Wir starten in Reykjavik zu unserem Törn nach Spitzbergen. Die ersten Tage geht es nord/nordostwärts um Island herum, abends legen wir in kleinen Häfen an. Wir schauen uns die zweitgrößte Stadt von Island, Akureyri, an, bevor wir zu unserer Etappe nach Spitzbergen starten. Je nach Wetterlage werden wir die Insel Jan Mayen auf der Hälfte der Strecke sehen. Auf Spitzbergen haben wir 10 Tage Zeit, die Landschaft und die wichtigsten Orte zu erleben. Von der Hauptstadt Spitzbergens, Longyearbyen, geht es über die Barentssee nach Tromsö in Norwegen. Auf unserer Strecke südwärts passieren wir dann die Lofoten, Bodö, Bergen, Egersund, Thyborön (DK) und Helgoland und beenden den Törn in Hooksiel. Angesprochen fühlen sollen sich nur erfahrene und zupackende Segler*innen, die lange Schläge, Nachtfahrten und Arbeit auf Deck kennen und nicht scheuen. Die Wetterverhältnisse im Nordmeer (Regen, Nebel, niedrige Temperaturen) stellen erhebliche Anforderungen an die physische und psychische Belastbarkeit. Der Skipper erwartet von den Mitsegler*innen ein hohes Maß an Eigendisziplin und die Fähigkeit, in jeder Situation eigenständig zu handeln. Alle Tätigkeiten an Bord werden von allen Crewmitgliedern erledigt.

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #055188, gültig bis 21.08.2020 (veröffentlicht am 24.11.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Nordkapp Segeltörn Norwegen

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Delphia 47 / Bavaria 46),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugFr, 14.08.2020 - Fr, 21.08.2020 (8 Tage) ab/an Tromso, (+) Plätze frei 1250 €
Mitsegeln und Kojencharter: Nordkapp Segeltörn Norwegen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Nordkapp Segeltörn Norwegen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Nordkapp Segeltörn Norwegen Bild 1

Wir segeln von Tromso bis zum Nordkapp uns zurueck.

Die Rute:
Tromso - Skjervøy – Hammerfest - Nordkapp – Honningsvåg – Havøysund – Øksfjord – Tromsø

Inklusive im Preis:
- 6 Tage Charterboot
- Skipper
- Diesel
- Hafengebühren

Treffpunkt ist 14/8 um 12 Uhr vor dem Clarion Aurora Hotel in Tromso.

Dieser Törn wird von der Segelschule Neptuno organisiert. Teilnehmer sind international, ca. 60% sind Spanier. Es werden zwei Segelboote gechartert. 1 x Delphia 47 5 Kabinen und 3, 1 x Bavaria 46 mit 4 Kabinen. Alle Boote sind mit Heizung ausgestattet.

Die teilnehmenden Skipper sind professionell ausgebildete Segellehrer mit STCW Zertifikaten.

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #053290, gültig bis 13.08.2020 (veröffentlicht am 28.08.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Lofoten entdecken, ein Paradies unter der Mitternachtssonne!

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 46),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSo, 20.09.2020 - Sa, 26.09.2020 (7 Tage) ab Tromsö, an Narvik, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Lofoten entdecken, ein Paradies unter der Mitternachtssonne! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lofoten entdecken, ein Paradies unter der Mitternachtssonne! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lofoten entdecken, ein Paradies unter der Mitternachtssonne! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lofoten entdecken, ein Paradies unter der Mitternachtssonne! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lofoten entdecken, ein Paradies unter der Mitternachtssonne! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lofoten entdecken, ein Paradies unter der Mitternachtssonne! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lofoten entdecken, ein Paradies unter der Mitternachtssonne! Bild 1

Entlang der imposanten und von Highlights geprägten norwegischen Küste geht es nach Norden auf die paradiesischen Lofoten. Ein traumhaftes Segelrevier unter der Mitternachtssonne und ab August auch unter dem Polarlicht. Ein unvergessliches Segelerlebnis in atemberaubender Kulisse. Einmal das Nordkap runden und dann über die Barentsee nach Kirkenäs an die russische Grenze segeln wird ein weiteres seglerisches Highlight in der Saison 2020.

Achtung !!! ab dem 23.08.2020 besteht wieder eine große Wahrscheinlichkeit (in 9 von 10 Nächten) Polarlichter zu sehen!!!

Die Inselgruppe der Lofoten besteht aus 80 Inseln. Unsere Segelreise beschert uns unfassbar schöne und vor allem imposante Landschaften. Kleine Fischerdörfer, weiße Sandstrände mit türkis-blauem Wasser, Wale und eine große Anzahl an Seevögeln werden uns begeistern.
Durch die Mitternachtssonne ist es 24 Stunden hell, das gibt uns genügend Zeit sich alles in Ruhe anzuschauen, zu genießen und die gigantischen Berge in voller Pracht zu genießen.

Diese Segelreise auf dem Atlantik / Nordmeer kombiniert eine qualifizierte Schiffsführung mit einer von der Berufsgenossenschaft Verkehr zertifizierten Yacht.

Wir segeln mit der Sanssouci, einer Bavaria 46. Die Sanssouci ist ein besonderes Schiff und ist uneingeschränkt für den Hochseeeinsatz konstruiert. Souverän nimmt sie auch hohe Wellen und begeistert durch ein exzellentes Seeverhalten. Komfort und Dynamik wurden kompromisslos miteinander kombiniert, so dass ein gemütliches Miteinander an Bord und ein intensives Segelerlebnis auf uns wartet.

Welcome on board, Willkommen an Bord, Grüezi mitenand ond willkomme a Bord !
Andreas Kreutzer

Weitere Informationen unter:

http://www.andreas-kreutzer-segelreisen.de

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Segeln mit junger Crew

Eintrag #054490, gültig bis 26.09.2020 (veröffentlicht am 26.10.2019, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(B) Von Tromsø ca. 79 sm Luftlinie entfernt:

Lofoten entdecken, ein Paradies unter der Mitternachtssonne!

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 46),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunSo, 07.06.2020 - Sa, 20.06.2020 (14 Tage) ab/an Narvik, (+) Plätze frei 1380 €
JunSo, 21.06.2020 - Sa, 27.06.2020 (7 Tage) ab Narvik, an Tromsö, (+) Plätze frei 690 €
AugSo, 02.08.2020 - Sa, 15.08.2020 (14 Tage) ab/an Narvik, (+) Plätze frei 1380 €
AugSo, 16.08.2020 - Sa, 22.08.2020 (7 Tage) ab Narvik, an Tromsö, (+) Plätze frei 690 €
AugSo, 30.08.2020 - Sa, 12.09.2020 (14 Tage) ab/an Narvik, (+) Plätze frei 1380 €
Mitsegeln und Kojencharter: Lofoten entdecken, ein Paradies unter der Mitternachtssonne! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lofoten entdecken, ein Paradies unter der Mitternachtssonne! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lofoten entdecken, ein Paradies unter der Mitternachtssonne! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lofoten entdecken, ein Paradies unter der Mitternachtssonne! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lofoten entdecken, ein Paradies unter der Mitternachtssonne! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lofoten entdecken, ein Paradies unter der Mitternachtssonne! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lofoten entdecken, ein Paradies unter der Mitternachtssonne! Bild 1

Entlang der imposanten und von Highlights geprägten norwegischen Küste geht es nach Norden auf die paradiesischen Lofoten. Ein traumhaftes Segelrevier unter der Mitternachtssonne und ab August auch unter dem Polarlicht. Ein unvergessliches Segelerlebnis in atemberaubender Kulisse. Einmal das Nordkap runden und dann über die Barentsee nach Kirkenäs an die russische Grenze segeln wird ein weiteres seglerisches Highlight in der Saison 2020.

Achtung !!! ab dem 23.08.2020 besteht wieder eine große Wahrscheinlichkeit (in 9 von 10 Nächten) Polarlichter zu sehen!!!

Die Inselgruppe der Lofoten besteht aus 80 Inseln. Unsere Segelreise beschert uns unfassbar schöne und vor allem imposante Landschaften. Kleine Fischerdörfer, weiße Sandstrände mit türkis-blauem Wasser, Wale und eine große Anzahl an Seevögeln werden uns begeistern.
Durch die Mitternachtssonne ist es 24 Stunden hell, das gibt uns genügend Zeit sich alles in Ruhe anzuschauen, zu genießen und die gigantischen Berge in voller Pracht zu genießen.

Diese Segelreise auf dem Atlantik / Nordmeer kombiniert eine qualifizierte Schiffsführung mit einer von der Berufsgenossenschaft Verkehr zertifizierten Yacht.

Wir segeln mit der Sanssouci, einer Bavaria 46. Die Sanssouci ist ein besonderes Schiff und ist uneingeschränkt für den Hochseeeinsatz konstruiert. Souverän nimmt sie auch hohe Wellen und begeistert durch ein exzellentes Seeverhalten. Komfort und Dynamik wurden kompromisslos miteinander kombiniert, so dass ein gemütliches Miteinander an Bord und ein intensives Segelerlebnis auf uns wartet.

Welcome on board, Willkommen an Bord, Grüezi mitenand ond willkomme a Bord !
Andreas Kreutzer

Weitere Informationen unter:

http://www.andreas-kreutzer-segelreisen.de

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Segeln mit junger Crew

Eintrag #054485, gültig bis 29.08.2020 (veröffentlicht am 26.10.2019, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Lofoten entdecken, ein Paradies unter der Mitternachtssonne!

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 46),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

SepSo, 13.09.2020 - Sa, 19.09.2020 (7 Tage) ab Narvik, an Tromsö, (+) Plätze frei 690 €
SepSo, 27.09.2020 - Sa, 10.10.2020 (14 Tage) ab Narvik, an Bergen, (+) Plätze frei 1380 €
Mitsegeln und Kojencharter: Lofoten entdecken, ein Paradies unter der Mitternachtssonne! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lofoten entdecken, ein Paradies unter der Mitternachtssonne! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lofoten entdecken, ein Paradies unter der Mitternachtssonne! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lofoten entdecken, ein Paradies unter der Mitternachtssonne! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lofoten entdecken, ein Paradies unter der Mitternachtssonne! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lofoten entdecken, ein Paradies unter der Mitternachtssonne! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lofoten entdecken, ein Paradies unter der Mitternachtssonne! Bild 1

Entlang der imposanten und von Highlights geprägten norwegischen Küste geht es nach Norden auf die paradiesischen Lofoten. Ein traumhaftes Segelrevier unter der Mitternachtssonne und ab August auch unter dem Polarlicht. Ein unvergessliches Segelerlebnis in atemberaubender Kulisse. Einmal das Nordkap runden und dann über die Barentsee nach Kirkenäs an die russische Grenze segeln wird ein weiteres seglerisches Highlight in der Saison 2020.

Achtung !!! ab dem 23.08.2020 besteht wieder eine große Wahrscheinlichkeit (in 9 von 10 Nächten) Polarlichter zu sehen!!!

Die Inselgruppe der Lofoten besteht aus 80 Inseln. Unsere Segelreise beschert uns unfassbar schöne und vor allem imposante Landschaften. Kleine Fischerdörfer, weiße Sandstrände mit türkis-blauem Wasser, Wale und eine große Anzahl an Seevögeln werden uns begeistern.
Durch die Mitternachtssonne ist es 24 Stunden hell, das gibt uns genügend Zeit sich alles in Ruhe anzuschauen, zu genießen und die gigantischen Berge in voller Pracht zu genießen.

Diese Segelreise auf dem Atlantik / Nordmeer kombiniert eine qualifizierte Schiffsführung mit einer von der Berufsgenossenschaft Verkehr zertifizierten Yacht.

Wir segeln mit der Sanssouci, einer Bavaria 46. Die Sanssouci ist ein besonderes Schiff und ist uneingeschränkt für den Hochseeeinsatz konstruiert. Souverän nimmt sie auch hohe Wellen und begeistert durch ein exzellentes Seeverhalten. Komfort und Dynamik wurden kompromisslos miteinander kombiniert, so dass ein gemütliches Miteinander an Bord und ein intensives Segelerlebnis auf uns wartet.

Welcome on board, Willkommen an Bord, Grüezi mitenand ond willkomme a Bord !
Andreas Kreutzer

Weitere Informationen unter:

http://www.andreas-kreutzer-segelreisen.de

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Segeln mit junger Crew

Eintrag #054490, gültig bis 26.09.2020 (veröffentlicht am 26.10.2019, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Von Tromsø ca. 174 sm Luftlinie entfernt:

63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Vesterålen - Tromsø)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSo, 24.05.2020 - Mi, 03.06.2020 (11 Tage) ab Bodø (Norwegen), an Tromsø (Norwegen), Platz frei 1350 €
Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Vesterålen - Tromsø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Vesterålen - Tromsø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Vesterålen - Tromsø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Vesterålen - Tromsø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Vesterålen - Tromsø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Vesterålen - Tromsø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Vesterålen - Tromsø) Bild 1

Die Gesamtdistanz für diesen Törn ist kurz, es bleibt uns also viel Zeit um in Ruhe die beeindruckende Natur bestaunen und genießen zu können.
Von Bodø aus liegen die Lofoten 60 sm entfernt. Der 112 km lange Archipel wirkt wie eine Wand von zerklüfteten Berggipfeln, die steil aus dem Meer aufragen. Die Hauptstadt Svolvær ist von Wasser umgeben und wird von spitzen Felsen flankiert. Wir werden ein paar Tage auf und um die Lofoten verbringen, um uns Buchten anzuschauen, einige Fjorde zu durchsegeln und die Landschaft zu genießen.
Dann geht es weiter zu den Vesterålen. Diese präsentieren sich sanfter, einladender und vor allem abwechslungsreicher als die Lofoten. Sie rühmen sich damit, dass hier alle Landschaften Norwegens auf kleinstem Raum zu finden seien, von Gebirgen über Flachland und Sumpfgebiete, Inseln, Fjorde und Strände bis hin zu Schären. Von der Nordspitze der Vesterålen bis nach Tromsø sind es nur noch 70 sm, wir haben also auch hier noch viel Zeit, um die sehr attraktive Insel Senja zu erforschen. Sie ist die zweitgrößte Insel Norwegens, mit einer wilden und bergigen Westseite am Atlantik und einer milden und üppigen Ostseite.


Anforderungsstufe 2: Keine Segelkenntnisse erforderlich, Tagesetappen länger (bis 10 Stunden),
Übernachtungen auch vor Anker.

Info zum Schiff:
• 63-Fuß-Sloop (Sparkman & Stephens).
• Die ATALANTA verfügt über das staatliche Schiffssicherheitszeugnis und den Fahrterlaubnisschein für bis zu 10 Personen in Fahrtgebiet A (weltweite Fahrt).
• Die ATALANTA wird bei Törns mit max. 7 Gästen (in Einzelkojen) belegt.
• Vollautomatische SECUMAR Rettungswesten 275 N mit Life-Belt und AIS-Notsender sind für alle Teilnehmer an Bord.
• MUSTO BR 2 OFFSHORE Ölzeug kann bei uns in den Größen M, L und XL gemietet werden.

Info zum Schiffsführer:
• Segelt seit 1991.
• Mehr als 250.000 sm als Skipper.
• Abschluss als Dipl.-Ing. Elektrotechnik.
• Hauptberuflich Skipper / Segellehrer (DSV-Lizenzen A, B, C).

Eintrag #054265, gültig bis 23.05.2020 (veröffentlicht am 15.10.2019, zuletzt aktualisiert am 25.11.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Nordmeer: Island/ Jan Mayen/ Spitzbergen/ Norwegen/ Hooksiel

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Rubin 35),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 08.08.2020 - Sa, 22.08.2020 (15 Tage) ab Bodö, an Bergen, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Nordmeer: Island/ Jan Mayen/ Spitzbergen/ Norwegen/ Hooksiel Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Nordmeer: Island/ Jan Mayen/ Spitzbergen/ Norwegen/ Hooksiel Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Nordmeer: Island/ Jan Mayen/ Spitzbergen/ Norwegen/ Hooksiel Bild 1

Wir starten in Reykjavik zu unserem Törn nach Spitzbergen. Die ersten Tage geht es nord/nordostwärts um Island herum, abends legen wir in kleinen Häfen an. Wir schauen uns die zweitgrößte Stadt von Island, Akureyri, an, bevor wir zu unserer Etappe nach Spitzbergen starten. Je nach Wetterlage werden wir die Insel Jan Mayen auf der Hälfte der Strecke sehen. Auf Spitzbergen haben wir 10 Tage Zeit, die Landschaft und die wichtigsten Orte zu erleben. Von der Hauptstadt Spitzbergens, Longyearbyen, geht es über die Barentssee nach Tromsö in Norwegen. Auf unserer Strecke südwärts passieren wir dann die Lofoten, Bodö, Bergen, Egersund, Thyborön (DK) und Helgoland und beenden den Törn in Hooksiel. Angesprochen fühlen sollen sich nur erfahrene und zupackende Segler*innen, die lange Schläge, Nachtfahrten und Arbeit auf Deck kennen und nicht scheuen. Die Wetterverhältnisse im Nordmeer (Regen, Nebel, niedrige Temperaturen) stellen erhebliche Anforderungen an die physische und psychische Belastbarkeit. Der Skipper erwartet von den Mitsegler*innen ein hohes Maß an Eigendisziplin und die Fähigkeit, in jeder Situation eigenständig zu handeln. Alle Tätigkeiten an Bord werden von allen Crewmitgliedern erledigt.

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #055188, gültig bis 21.08.2020 (veröffentlicht am 24.11.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

63-Fuß-Yacht ATALANTA mit Kindern (Bodø - Lofoten - Bodø)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA),

am besten geeignet für Mitsegler von 5 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSo, 16.08.2020 - Mi, 26.08.2020 (11 Tage) ab/an Bodø (Norwegen), (+) Plätze frei 1200 €
Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA mit Kindern (Bodø - Lofoten - Bodø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA mit Kindern (Bodø - Lofoten - Bodø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA mit Kindern (Bodø - Lofoten - Bodø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA mit Kindern (Bodø - Lofoten - Bodø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA mit Kindern (Bodø - Lofoten - Bodø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA mit Kindern (Bodø - Lofoten - Bodø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA mit Kindern (Bodø - Lofoten - Bodø) Bild 1

Der Schwerpunkt der Törns mit Kindern ist nicht, viele Seemeilen zu fahren. Wir möchten entspannt das Bordleben genießen, das auch für kleine Kinder viel zu bieten hat. Vor allem, wenn mehrere an Bord sind. Die Tagesetappen werden entsprechend kurz sein, mal 3 Stunden am Morgen, vielleicht am Nachmittag noch ein bisschen weiter. Ansonsten stehen Ausfahrten mit dem Beiboot zum nächsten Strand oder den nächsten Felsen auf dem Programm, da gibt es immer etwas zu entdecken.
Unser Ausgangs- und Zielhafen Bodø. Auch hier haben wir schon eine beeindruckende Inselwelt vor uns.
Segeln auf Yachten ist für Kinder normalerweise eher langweilig. Stundenlang geradeaus fahren und nur Wasser und Wellen sehen. Oder das Land aus Distanz. Aber wir werden versuchen, auch für die Kinder etwas Spannendes zu machen. Und in Gesellschaft geht das dann ja auch noch viel besser.
Bootsmann Jacob wird dann schon fast 7 Jahre alt sein und schaut schon auf eine gewisse Erfahrung an Bord zurück. Er durfte schon einige Wochen auf der Atalanta verbringen, bislang fand er das noch nie langweilig.


Anforderungsstufe 2: Keine Segelkenntnisse erforderlich, Tagesetappen länger (bis 10 Stunden),
Übernachtungen auch vor Anker.

Info zum Schiff:
• 63-Fuß-Sloop (Sparkman & Stephens).
• Die ATALANTA verfügt über das staatliche Schiffssicherheitszeugnis und den Fahrterlaubnisschein für bis zu 10 Personen in Fahrtgebiet A (weltweite Fahrt).
• Die ATALANTA wird bei Törns mit max. 7 Gästen (in Einzelkojen) belegt.
• Vollautomatische SECUMAR Rettungswesten 275 N mit Life-Belt und AIS-Notsender sind für alle Teilnehmer an Bord.
• MUSTO BR 2 OFFSHORE Ölzeug kann bei uns in den Größen M, L und XL gemietet werden.

Info zum Schiffsführer:
• Segelt seit 1991.
• Mehr als 250.000 sm als Skipper.
• Abschluss als Dipl.-Ing. Elektrotechnik.
• Hauptberuflich Skipper / Segellehrer (DSV-Lizenzen A, B, C).

Eintrag #054652, gültig bis 15.08.2020 (veröffentlicht am 01.11.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Bodø)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSo, 27.09.2020 - Mi, 07.10.2020 (11 Tage) ab/an Bodø (Norwegen), (+) Plätze frei 1350 €
Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Bodø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Bodø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Bodø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Bodø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Bodø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Bodø) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Bodø) Bild 1

Die Lofoten sind ein langgezogenes Archipel von vielen Inseln und Inselchen. Bei der Annäherung an die Lofoten denkt man, nur den oberen Teil eines Gebirges zu sehen, steil aufragende Felswände stehen hier nebeneinander. Wenn man sich weiter annähert, findet man aber auch kleine Fischerhäfen und ruhige Buchten, in denen sich prima eine Nacht vor Anker verbringen lässt.
Die größeren Inseln heißen Austvågøy, Gimsøy, Vestvågøy, Moskenesøy, Flakstadøy, Værøy und Røst. Auch der Trollfjord mit seinen sehr steilen und hohen Felswänden, der auch immer wieder von den Schiffen der Hurtigruten befahren wird, wartet auf unseren Besuch.
Sonnenaufgang am 1. Oktober ist um 07.17 Uhr, Sonnenuntergang 18.23 Uhr, das entspricht einer Tageslänge von 11 Stunden und 6 Minuten. Am 17. Oktober sind die Zeiten 08.16 Uhr für Sonnenaufgang und 17.16 Uhr für Sonnenuntergang, Tageslänge also 08 Stunden und 59 Minuten. Und dann doch noch jeweils eine lange Dämmerung...
Auf jeden Fall immer noch genug Tageslicht, um von der Region einiges zu sehen (aber schon weit entfernt von der Mitternachtssonne).

Anforderungsstufe 2: Keine Segelkenntnisse erforderlich, Tagesetappen länger (bis 10 Stunden),
Übernachtungen auch vor Anker.

Info zum Schiff:
• 63-Fuß-Sloop (Sparkman & Stephens).
• Die ATALANTA verfügt über das staatliche Schiffssicherheitszeugnis und den Fahrterlaubnisschein für bis zu 10 Personen in Fahrtgebiet A (weltweite Fahrt).
• Die ATALANTA wird bei Törns mit max. 7 Gästen (in Einzelkojen) belegt.
• Vollautomatische SECUMAR Rettungswesten 275 N mit Life-Belt und AIS-Notsender sind für alle Teilnehmer an Bord.
• MUSTO BR 2 OFFSHORE Ölzeug kann bei uns in den Größen M, L und XL gemietet werden.

Info zum Schiffsführer:
• Segelt seit 1991.
• Mehr als 250.000 sm als Skipper.
• Abschluss als Dipl.-Ing. Elektrotechnik.
• Hauptberuflich Skipper / Segellehrer (DSV-Lizenzen A, B, C).

Eintrag #054202, gültig bis 26.09.2020 (veröffentlicht am 12.10.2019, zuletzt aktualisiert am 15.10.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Bodø/Svolvaer)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktDo, 08.10.2020 - Sa, 17.10.2020 (10 Tage) ab Bodø (Norwegen), an Bodø/Svolvaer (Norwegen), (+) Plätze frei 1200 €
Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Bodø/Svolvaer) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Bodø/Svolvaer) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Bodø/Svolvaer) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Bodø/Svolvaer) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Bodø/Svolvaer) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Bodø/Svolvaer) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 63-Fuß-Yacht ATALANTA (Bodø - Lofoten - Bodø/Svolvaer) Bild 1

Hinweis:
Die Angabe zum Zielort ist deshalb noch offen, da die ATALANTA über den Winter 2020/2021 in Nordnorwegen bleibt und entweder in Bodø oder in Svolvær liegen wird.

Die Lofoten sind ein langgezogenes Archipel von vielen Inseln und Inselchen. Bei der Annäherung an die Lofoten denkt man, nur den oberen Teil eines Gebirges zu sehen, steil aufragende Felswände stehen hier nebeneinander. Wenn man sich weiter annähert, findet man aber auch kleine Fischerhäfen und ruhige Buchten, in denen sich prima eine Nacht vor Anker verbringen lässt.
Die größeren Inseln heißen Austvågøy, Gimsøy, Vestvågøy, Moskenesøy, Flakstadøy, Værøy und Røst. Auch der Trollfjord mit seinen sehr steilen und hohen Felswänden, der auch immer wieder von den Schiffen der Hurtigruten befahren wird, wartet auf unseren Besuch.
Am 17. Oktober sind die Zeiten 08.16 Uhr für Sonnenaufgang und 17.16 Uhr für Sonnenuntergang, Tageslänge also 08 Stunden und 59 Minuten. Und dann doch noch jeweils eine lange Dämmerung...
Auf jeden Fall immer noch genug Tageslicht, um von der Region einiges zu sehen (aber schon weit entfernt von der Mitternachtssonne).

Anforderungsstufe 2: Keine Segelkenntnisse erforderlich, Tagesetappen länger (bis 10 Stunden),
Übernachtungen auch vor Anker.

Info zum Schiff:
• 63-Fuß-Sloop (Sparkman & Stephens).
• Die ATALANTA verfügt über das staatliche Schiffssicherheitszeugnis und den Fahrterlaubnisschein für bis zu 10 Personen in Fahrtgebiet A (weltweite Fahrt).
• Die ATALANTA wird bei Törns mit max. 7 Gästen (in Einzelkojen) belegt.
• Vollautomatische SECUMAR Rettungswesten 275 N mit Life-Belt und AIS-Notsender sind für alle Teilnehmer an Bord.
• MUSTO BR 2 OFFSHORE Ölzeug kann bei uns in den Größen M, L und XL gemietet werden.

Info zum Schiffsführer:
• Segelt seit 1991.
• Mehr als 250.000 sm als Skipper.
• Abschluss als Dipl.-Ing. Elektrotechnik.
• Hauptberuflich Skipper / Segellehrer (DSV-Lizenzen A, B, C).

Eintrag #054271, gültig bis 07.10.2020 (veröffentlicht am 15.10.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz