Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Barcelona, Spanien, Costa del Maresme/Costa del Garraf

Segeln ab Barcelona Spanien, Costa del Maresme/Costa del Garraf

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Barcelona

7 Tage segeln rund um Menorca - 300 Seemeilen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Balearen auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 46 Cruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 90 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepMo, 03.09.2018 - So, 09.09.2018 (7 Tage) ab/an Barcelona, Plätze frei 790 €

7 Tage segeln rund um Mallorca. Du segelst auf einem Bavaria 46 Cruiser von Barcelona nach Menorca und nach Umrundung der Insel wieder zuück nach Barcelona. Wir garantieren 300 nautische Meilen.

Planung:
Tag 1: Treffpunkt an unserer Segelschule um 14:00 im Puerto Olympico von Barcelona, Vorstellung der Skipper und Crew. Nach dem Kauf von Proviant, stechen wir gegen 18:00 auf See.

Tag 2: Ankunft im Hafen von Ciutadella auf Menorca gegen Mittag. Nach einer Auffrischung besichtigen wir das kulturreiche Örtchen und verbringen den Abend und die Nacht im Hafen.

Tag 3: Morgens gehts los von Ciutadella zum Strandhopping. Wir ankern vor den berühmten menorkinischen Stränden (Macarella, Cala Turqueta, Trabaluger) und geniessen die Sonne und das Wasser. Am Abend ankern wir in Cala Galadena.

Tag 4: Früh brechen wir von Cala Galadena auf, um gegen 13 Uhr in den Hafen der Inselhauptstadt Mahon einzulaufen. Wir geniessen die Stadt und verbingen die Nacht im Hafen.

Tag 5: Von Mahon brechen wir zum Nordosten der Insel auf und geniessen einen herrlichen Tag umringt von grossartiger Natur. Am Nachmittag ankern wir in Fornells.

Tag 6: Am Vormittag segeln wir entlang der beindruckenden Tramuntanaküste und gegen 15 Uhr richten wir den Kurs auf Barcelona, wo wir am folgenden Tag ankommen.

Tag 7: Ankunft in Barcelona gegen 10:00 Uhr.

Inklusive:
- Hafengebühr
- Benzin
- Früstück

Nicht inklusive:
- Mittag- und Abendessen
- Getränke
- Anreise und Abreise Barcelona

Die Crew spricht fliessend spanisch, catalan, deutsch, english und französisch.

Wir sind die Segelschule Neptuno (www.neptuno.es) und betreiben seit 30 Jahren eine der grössten Segelschulen Barcelonas. Unsere Skipper sind extrem gut ausgebildet und Sicherheit ist unser oberstes Gebot.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit junger Crew

Eintrag #039486, gültig bis 02.09.2018 (veröffentlicht am 10.10.2017, zuletzt aktualisiert am 22.06.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Seemeilentörn: Barcelona - Columbretes - Barcelona

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 46 Cruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 08.09.2018 - Mi, 12.09.2018 (5 Tage) ab/an Barcelona, Plätze frei 390 €
Mitsegeln und Kojencharter: Seemeilentörn: Barcelona - Columbretes - Barcelona Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Seemeilentörn: Barcelona - Columbretes - Barcelona Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Seemeilentörn: Barcelona - Columbretes - Barcelona Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Seemeilentörn: Barcelona - Columbretes - Barcelona Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Seemeilentörn: Barcelona - Columbretes - Barcelona Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Seemeilentörn: Barcelona - Columbretes - Barcelona Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Seemeilentörn: Barcelona - Columbretes - Barcelona Bild 1

48 stündiger Seemeilentörn zu den Inseln Columbretes.

Die Islas Columbretes (valencianisch Illes Columbretes) sind ein spanischer Archipel, der aus vier vulkanischen Inselgruppen besteht, die sich um die Hauptinseln Columbrete Grande, Ferrera, Forrada und Bergantín Carallot gruppieren. Insgesamt handelt es sich um rund 25 einzelne Inseln und Klippen. Sie liegen im Mittelmeer, rund 55 km östlich des Stadtzentrums von Castellón de la Plana, der Hauptstadt der Provinz Castellón, zu der sie gehören.

Die Inseln stehen als Naturpark unter Naturschutz und umfassen eine Fläche von 19 ha, wovon 13,33 ha alleine die größte Insel, die Columbrete Grande, einnimmt. Die höchste Erhebung des Archipels auf der Columbrete Grande beträgt 67 m über dem Meer.

Wir legen ab Barcelona ab und segeln die Nacht 120 Seemeilen Richtung der Inselgruppe Columbretes Ankunft in Columbretes am Folgemorgen. Wir ankern, baden und tauchen in der Bucht von Columbrete Grande. Am Abend treten wir die Rückreise nach Barcelona an.

Inklusive:
- Hafengebühr
- Benzin
- Früstück

Nicht inklusive:
- Mittag- und Abendessen
- Getränke
- Anreise und Abreise Barcelona

Die Crew spricht fliessend spanisch, catalan, deutsch, english und französisch.

Wir sind die Segelschule Neptuno (www.neptuno.es) und betreiben seit 30 Jahren eine der grössten Segelschulen Barcelonas. Unsere Skipper sind extrem gut ausgebildet und Sicherheit ist unser oberstes Gebot.

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #042113, gültig bis 07.09.2018 (veröffentlicht am 28.02.2018, zuletzt aktualisiert am 22.06.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mitsegeln Spanische Küste / Balearen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 40 Cruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Termine nach Absprache in den Monaten:

AugSepOkt
2018

Typischer Ausgangshafen: Barcelona, maximal (+) Plätze frei

Hallo, ich bin Bernd 55, Skipper und Eigner einer 12m Segelyacht mit bester Ausstattung. Ich suche Mitsegler allerdings gegen eine moderate Kostenbeteiligung. Vorn August bis Oktober bin ich in der Region Spanische Küste / Balearen unterwegs.
Wunschtermine bitte anfragen.
Gruß Bernd

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #044978, gültig bis 30.10.2018 (veröffentlicht am 18.07.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(B) Von Barcelona ca. 68 sm Luftlinie entfernt:

Segeln an der Costa Brava und rund Menorca/Mallorca/Ibiza

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Finngulf 391),

auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AugDo, 23.08.2018 - Sa, 01.09.2018 (10 Tage) ab/an Roses, (+) Plätze frei 850 €
SepDo, 20.09.2018 - Sa, 29.09.2018 (10 Tage) ab/an Roses, (+) Plätze frei 850 €
OktDo, 18.10.2018 - Sa, 27.10.2018 (10 Tage) ab/an Roses, (+) Plätze frei 850 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln an der Costa Brava und rund Menorca/Mallorca/Ibiza Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln an der Costa Brava und rund Menorca/Mallorca/Ibiza Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln an der Costa Brava und rund Menorca/Mallorca/Ibiza Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln an der Costa Brava und rund Menorca/Mallorca/Ibiza Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln an der Costa Brava und rund Menorca/Mallorca/Ibiza Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln an der Costa Brava und rund Menorca/Mallorca/Ibiza Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln an der Costa Brava und rund Menorca/Mallorca/Ibiza Bild 1

Hola Segler/innen, Segelanfänger/innen

Liebt ihr schnelles Segeln und meditatives Faulenzen mit manchmal harter Arbeit zwischendurch? Oder möchtet ihr gemütlich die wunderschöne Küste Menorcas mit ihren tief eingeschnittenen Fjorden absegeln, schwimmen, schnorcheln, gut essen oder einfach nur bei guter Musik chillen? Dann seid herzlich willkommen auf PADU. In 2018 biete ich regelmäßig Törns für maximal 4 Personen, von Roses am Cap de Creus zu den Balearen und zurück oder entlang der Costa Brava an.

PADU, ist ein schneller Cruiser/Racer, und 12 m lang. Sie hat 2 Kabinen mit jeweils einer großen Doppelkoje, einen großen Salon mit gemütlicher, sonniger Atmosphäre, eine geräumige voll ausgestattete Pantry und ein Bad. Und sie ist schnell - sehr sogar. An der Kreuz ist sie nahezu unschlagbar.

Euer Skipper Achim lebt seit ca 11/2 Jahren in Katalonien. Bis zu meinem Umzug habe ich mich als begeisterter Segler seit meiner frühen Jugend auf den Meeren Nordeuropas rumgetrieben und dabei mehr als 50.000 Seemeilen zurückgelegt. Ich besitze alle zum Offshore-Segeln erforderlichen Scheine und Zeugnisse.

Auf den Törns sind Anfänger und Segelerfahrene gleichermaßen willkommen. Die Törns richten sich zum einen an Nicht-SeglerInnen, die Segeln erst einmal ausprobieren wollen. Ich freue ich mich aber auch über Erfahrene SeglerInnen, die vor allem das Segeln mit einem schnellen Schiff kennenlernen und die Technik optimal getrimmter Segel und des Riggs erfühlen und erlernen wollen. Navigation, Wetter und gute Seemannschaft selbstredend auch.

Ich richte mich gerne nach den Wünschen meiner Gäste. Jeder Törn kann geändert oder verlängert werden.

Die Preise verstehen sich pro Törn bei 4 Gästen zzgl. Bordkasse. Nach Absprache ist auch exklusives Segeln mit einem oder nur zwei Personen möglich.

Zur Orientierung: die Bordkasse beträgt bei einem 10-Tagestörn zwischen 150 und 250 € je Person, ist aber abhängig von der Crew, deren Wünschen und der Saison.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #042270, gültig bis 17.10.2018 (veröffentlicht am 07.03.2018, zuletzt aktualisiert am 09.03.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(C) Von Barcelona ca. 97 sm Luftlinie entfernt:

One-way ab Mallorca nach Valencia, in 3 Etappen, ab 04.09.

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Balearen auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau 34 Fuss),

am besten geeignet für Mitsegler von 14 bis 88 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepMi, 12.09.2018 - Mi, 19.09.2018 (8 Tage) ab Puerto Soller, Mallorca, an Benicarló, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: One-way ab Mallorca nach Valencia, in 3 Etappen, ab 04.09. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: One-way ab Mallorca nach Valencia, in 3 Etappen, ab 04.09. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: One-way ab Mallorca nach Valencia, in 3 Etappen, ab 04.09. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: One-way ab Mallorca nach Valencia, in 3 Etappen, ab 04.09. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: One-way ab Mallorca nach Valencia, in 3 Etappen, ab 04.09. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: One-way ab Mallorca nach Valencia, in 3 Etappen, ab 04.09. Bild 1

Ein kleiner one-wayToern von Mallorcas Ostküste nach Mahón auf Menorca und zurueck ueber Cabo Formentor nach Puerto de Soller an der Nordwestkueste, wo der ersteToernabschnitt endet (04.-11.09). Diese kleine Schleife ist der Anfang, und die zwei Folgetoerns fuehren uns dann letztendlich bis nach Valencia.

Grundsaetzlich segeln wir mehr als das wir motoren und ankern oefters als in einer Marina anzulegen - wenn moeglich, und wie so vieles beim segeln ist dies auch wetterabhaengig. An Bord gibt es zwei Doppelkabinen, daher werden wir maximal eine vierkoepfige Crew sein, wahrscheinlich nur drei. Das Boot ist nicht luxurioes, aber bequem und solide. Wir durchschnittlich 150-200 sm in einer Woche zurueck, und sicher ist auch mindestens immer eine Nachtfahrt dabei. Zum stressfrei Meilen sammeln geeignet. An Bord vegetarische/vegane Kueche, 2-flammiger Herd und Backofen; und Gelegenheiten fuer Restaurantbesuche gibt es natuerlich auch immer wieder. Die Kosten fuer Dich sind der Bordkasseanteil und ein Kostenbeitrag fuers Boot selbst, sowie die Endreinigung am Ende des Toernabschnitts. Wir segeln das Boot gemeinsam, und mit kleiner Crew. Segelkenntnisse kannst Du dabei auffrischen, aber es geht sicher auch ohne seglerische Vorkenntnisse , mit einer etwas sportlichen Einstellung. Wir versuchen die Ausgaben der Bordkasse niedrig zu halten (ankern, wenig motoren soweit moeglich), bei Restaurantbesuchen zahlt jeder fuer sich wenn er denn ausgehen moechte.
Es ist kein Ausbildungstoern aber wenn Du wuenschst vermittle ich die Grundkenntnisse die man so im Segelalltag und zum segeln von A nach B braucht.
Am 12.09. machen wir den Absprung von Mallorcas Nordwestkueste zum spanischen Festland nach Benicarló. Dabei gibts wieder ein bis zwei Nachtfahrten aber auch Ruhepausen vor Anker und im Hafen, mit Zeit fuer Landgang.
Die dritte Etappe ist Kuestensegeln mit mehr Gelegenheiten fuer Landgang als die vorhergehende. Alles Weitere per Email:)

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #045474, gültig bis 18.09.2018 (veröffentlicht am 13.08.2018, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(D) Von Barcelona ca. 98 sm Luftlinie entfernt:

Segeln zwischen Suedfrankreich und Balearen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Balearen auf Einrumpf-Segelyacht (Trireme 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 01.09.2018 - Mi, 12.09.2018 (12 Tage) ab Porto Pollenca, an Martigues, Plätze frei 280 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln zwischen Suedfrankreich und Balearen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln zwischen Suedfrankreich und Balearen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln zwischen Suedfrankreich und Balearen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln zwischen Suedfrankreich und Balearen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln zwischen Suedfrankreich und Balearen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln zwischen Suedfrankreich und Balearen Bild 1

Auch dieses Jahr sind wir wieder mit unserer gepflegten 38 Fuss Stahlketsch im Mittelmeer unterwegs.Der grobe Toernverlauf sieht so aus:
17.05..-.15.06. SF Martigues- Cap Creus- Costa Brava-Barcelona-St. Carles de la Rapita
Fuer die Termine der einzelnen Etappen, bitte Kontakt aufnehmen
ca 15.06.. Ueberfahrt Balearen
Juni /Juli/ August Balearen
Toernplanung auf den Balearen nach Wunsch
Fuer Mallorca rund bitte mind. 10 Tage einplanen!
Ausgangshafen Porto Pollenca Mallorca
01.09.Ruecktoern Balearen -Suedfrankreich ueber Rosas
Alle Termine +/- 3Tage, je nach Wetterlage
Wir bieten gemuetliches day-sailing mit uebernachten in schoenen Buchten oder Haefen.
Baden,fischen,Radtouren,Land und Leute kennenlernen stehen natuerlich auch auf dem Programm.
Segelkenntnisse werden nur fuer die Ueberfahrten vorausgesetzt.
Kosten: 280,- € Person/ Woche + Bordkasse: anteilig Hafengebuehren/Diesel/Verpflegung ca 150,- €P/W.

Merkmale: Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land

Eintrag #043464, gültig bis 31.08.2018 (veröffentlicht am 10.05.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(E) Von Barcelona ca. 99 sm Luftlinie entfernt:

One-way ab Mallorca nach Valencia, in 3 Etappen, ab 04.09.

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Balearen auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau 34 Fuss),

am besten geeignet für Mitsegler von 14 bis 88 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepMi, 19.09.2018 - Mi, 26.09.2018 (8 Tage) ab Benicarló, an Valencia, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: One-way ab Mallorca nach Valencia, in 3 Etappen, ab 04.09. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: One-way ab Mallorca nach Valencia, in 3 Etappen, ab 04.09. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: One-way ab Mallorca nach Valencia, in 3 Etappen, ab 04.09. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: One-way ab Mallorca nach Valencia, in 3 Etappen, ab 04.09. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: One-way ab Mallorca nach Valencia, in 3 Etappen, ab 04.09. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: One-way ab Mallorca nach Valencia, in 3 Etappen, ab 04.09. Bild 1

Ein kleiner one-wayToern von Mallorcas Ostküste nach Mahón auf Menorca und zurueck ueber Cabo Formentor nach Puerto de Soller an der Nordwestkueste, wo der ersteToernabschnitt endet (04.-11.09). Diese kleine Schleife ist der Anfang, und die zwei Folgetoerns fuehren uns dann letztendlich bis nach Valencia.

Grundsaetzlich segeln wir mehr als das wir motoren und ankern oefters als in einer Marina anzulegen - wenn moeglich, und wie so vieles beim segeln ist dies auch wetterabhaengig. An Bord gibt es zwei Doppelkabinen, daher werden wir maximal eine vierkoepfige Crew sein, wahrscheinlich nur drei. Das Boot ist nicht luxurioes, aber bequem und solide. Wir durchschnittlich 150-200 sm in einer Woche zurueck, und sicher ist auch mindestens immer eine Nachtfahrt dabei. Zum stressfrei Meilen sammeln geeignet. An Bord vegetarische/vegane Kueche, 2-flammiger Herd und Backofen; und Gelegenheiten fuer Restaurantbesuche gibt es natuerlich auch immer wieder. Die Kosten fuer Dich sind der Bordkasseanteil und ein Kostenbeitrag fuers Boot selbst, sowie die Endreinigung am Ende des Toernabschnitts. Wir segeln das Boot gemeinsam, und mit kleiner Crew. Segelkenntnisse kannst Du dabei auffrischen, aber es geht sicher auch ohne seglerische Vorkenntnisse , mit einer etwas sportlichen Einstellung. Wir versuchen die Ausgaben der Bordkasse niedrig zu halten (ankern, wenig motoren soweit moeglich), bei Restaurantbesuchen zahlt jeder fuer sich wenn er denn ausgehen moechte.
Es ist kein Ausbildungstoern aber wenn Du wuenschst vermittle ich die Grundkenntnisse die man so im Segelalltag und zum segeln von A nach B braucht.
Am 12.09. machen wir den Absprung von Mallorcas Nordwestkueste zum spanischen Festland nach Benicarló. Dabei gibts wieder ein bis zwei Nachtfahrten aber auch Ruhepausen vor Anker und im Hafen, mit Zeit fuer Landgang.
Die dritte Etappe ist Kuestensegeln mit mehr Gelegenheiten fuer Landgang als die vorhergehende. Alles Weitere per Email:)

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #045474, gültig bis 18.09.2018 (veröffentlicht am 13.08.2018, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(F) Von Barcelona ca. 102 sm Luftlinie entfernt:

Chilling Deluxe Mallorca-Menorca-Mallorca ohne Bordkasse

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Balearen auf Einrumpf-Segelyacht (Atlantic 43, Sloop. 3 Kabinen),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 15.09.2018 - Sa, 22.09.2018 (8 Tage) ab/an Alcudia, Plätze frei 790 €
Mitsegeln und Kojencharter: Chilling Deluxe Mallorca-Menorca-Mallorca ohne Bordkasse Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Chilling Deluxe Mallorca-Menorca-Mallorca ohne Bordkasse Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Chilling Deluxe Mallorca-Menorca-Mallorca ohne Bordkasse Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Chilling Deluxe Mallorca-Menorca-Mallorca ohne Bordkasse Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Chilling Deluxe Mallorca-Menorca-Mallorca ohne Bordkasse Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Chilling Deluxe Mallorca-Menorca-Mallorca ohne Bordkasse Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Chilling Deluxe Mallorca-Menorca-Mallorca ohne Bordkasse Bild 1

Bordkasse inklusive, keine weiteren Nebenkosten.

Abseits vom Chartertourismus von der Stange segeln wir ab Alcudia/Mallorca nach Menorca, der ruhigsten und entspanntsten der Baleareninseln.

Wir segeln voraussichtlich einmal rund Menorca. Was soll ich als Skipper über die Insel erzählen...ich bin einfach verliebt. Die Küsten Menorcas sind größtenteils unverbaut, es gibt goldene Sandstrände und türkises Meerwasser (und um diese Jahreszeit tropenwarm). Es gibt keine Sonnenschirmgalerien an den Stränden, sondern die Badegäste parken ihre Autos weit hinter den Beaches und bevölkern tagsüber sympathisch bunt das Ufer, um die Buchten am späten Nachmittag den Seglern zu überlassen. Die Insel ist einfach ein Hit.

Gesegelt wird auf einer 43-Fuss-Eigneryacht.

Der Törnschwerpunkt liegt in gepflegtem Chillen, guter Bordküche, eventuell auch mit diesem oder jenem Longdrink in den Ankerbuchten, Schwimmen und schnorcheln.

Es werden maximal fünf Personen inklusive Skipper an Bord sein. Skipper Raini ist hocherfahren und die Ruhe in Person, kennt das Revier wie seine Westentasche und garantiert Stressfreiheit an Bord.

Segeln ist komischerweise noch immer Männerdomäne. Daher ist es Skipper Raini wichtig festzuhalten, dass an Bord absolute Gleichberechtigung herrscht. Die betrifft sowohl die Bordküche als auch alle Segelmanöver. Darüber hinaus ist Raini zwar ein wilder Seehund, besteht aber auf Fairness und gutes Benehmen. Ansonsten hat er keine Erwartungen und freut sich auch sehr über Segel-Anfängerinnen und Anfänger.

Wie erwähnt, ist im Törnpreis alles inklusive. Es gibt daher keine Bordkasse, denn sowohl die Verpflegung als auch Treibstoffe, Stützpunktkosten und Hafen- und Bojengebühren und Endreinigung sind enthalten, es gibt keine versteckten Nebenkosten.

Bei Interesse am oder Fragen zum Segeltörn schreibe an hansjoerg@sailorama.at oder rufe an unter 0043 650 2033303.

Liebe Grüße,
Hansjörg Winkler von SAILORAMA Segelreisen

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #045517, gültig bis 14.09.2018 (veröffentlicht am 14.08.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Skippertraining auf Mallorca/ Menorca mit Grand Soleil 43

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Balearen auf Grand Soleil 43,

auch für Anfänger, Termine nach Absprache in den Monaten:

SepOktNovMärApr
20182019

Typischer Ausgangshafen: Alcudia, maximal (+) Plätze frei

Hallo liebe Segelfreunde

Im Norden von Mallorca finden Sie die besten Bedingungen für ein Skippertraining.
Wir üben explizit an und ablegen im Hafen von Alcudia.
Nachdem Wochenende seit Ihr fit und könnt euch eine Yacht in der Karibik chartern.
Geübt wird SKS Prüfung, seitliches an und Ablegen, Hafenmanöver, Eindampfen und vieles mehr.
Auch machen wir 100-150 € Seemeilen auf dem Weg nach Menorca die Ihr natürlich gut geschrieben bekommt.Auf Wunsch können wir auch mehr Meilen machen.
Checkin Freitag mit Kennenlernen und gemeinsamen Essen.
Samstag 7 h Segeln
Sonntag 7 h Segeln
Montag auschecken.

Preis p.P. 350 € in Doppel Kabine
Preis Einbettkabine p.P. 450 €

Liegegebühr in Menorca wird durch alle Teilnehmer geteilt !
Der Skipper wird beim Essen freigehalten.

Für mehr Infos einfach anrufen.

Tel: 0034622522444

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | mit Prüfungsmöglichkeit | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew | Tagessegeln

Eintrag #041258, gültig bis 18.01.2019 (veröffentlicht am 18.01.2018, zuletzt aktualisiert am 23.02.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz