HELMSail: Bewertungen für den Inserenten

Bewertungen für den Inserenten "HELMSail"

Für den Inserenten wurden bisher 6 Bewertungen abgegeben. Inserenten können festlegen, ob für sie alle jemals abgegebenen Bewertungen oder nur die Bewertungen der letzten zwei Jahre angezeigt werden sollen. Für diesen Inserenten werden alle jemals abgegebenen Bewertungen angezeigt.

Super Ausbildung
  • Törn im März 2019, Seegebiet/Strecke: Balearen, Mallorca

Hallo, hier nachfolgend ein Erfahrungsbericht und vielleicht auch eine Entscheidungshilfe für Interessenten.

1. Mein Weg zu Helmsail:
Wollte mich auf die Prüfung SKS (Praxis) vorbeiten und war über eine Kleinanzeige auf Helmsail aufmerksam geworden.
Buchung nach eher oberflächlicher Prüfung, Hr. Adelmann kannte ich noch nicht.

2. Vorbereitung
Auf meine individuellen Fragen habe ich rasch, freundlich und detailliert Auskunft erhalten.
Zahlung wurde gleich bestätigt.
Umfangreiche und vollständige Infos vorab zu der Prüfung (Anmeldung), Anreise, Buslinie ... sehr professionell und umfangreich.

3. Der Vorbereitungstörn
3.1. Boot und Skipper
Gesegelt wurde mit einer Bavaria 37, ca. 4 Jahre alt, guter Zustand, alles sauber und intakt, vollständig ausgerüstet.
Helmut hatte das Boot, die Ausrüstung, die Organisation und die Schiffsführung perfekt im Griff. Da gibt es keinen Moment der Unsicherheit, man merkt die Professionalität und langjährige Erfahrung.

3.2. Die Ausbildung
Schwerpunkt war die Prüfungsvorbeitung, aber auch generell eine gute Seemanschaft. Wichtige Manöver wie Quick-Stop, Q-Wende und Anlegen wurden gut und systematisch erklärt und geübt. Zusätzlich habe ich viele Aspekte guter Segelpraxis gelernt, es war eben in jeder Hinsicht ein Ausbildungstörn. Wg. der umfangreichen Prüfungserfahrung waren auch Zusatzaufgaben wie z. B. Positionsbestimmung durch Peilung bekannt und die wurden auch geübt.

Bei der Prüfung gab es dann keine Probleme, nachträglich betrachtet lag der Ausbildungsstand deutlich über den Anforderungen der Prüfung ...

3.3 Das Klima an Bord
... das war von Sportsgeist und gegenseitiger Hilfsbereitschaft geprägt, nett und freundschaftlich. Helmut war hier der Moderator, er hat immer die richtigen Akzente gesetzt.
So war der Törn nicht zuletzt auch ein ganz kommunikativer und lustiger Urlabub, bei dem der Gesprächsstoff nicht ausging, was auch den freundlichen Mitseglern geschuldet war.

Es war durchgängig wahrnehmbar, dass Helmut eine klare Vorstellung und ein klares Konzept verfolgt. es gab hier keine Beliebigkeit. Ich bewerte dies sehr positiv und es ist eben die Grundlage für einen gelungenen und nicht zuletzt auch sicheren Törn.

Ich selbst habe mir tagsüber Notizen und Skizzen angefertigt, die ich am Abend zwecks Vertiefung noch mal mit Helmut erörtert habe. Er hat hierfür stets Zeit, Sorgfalt - und Geduld - aufgebracht, ich musste niemmals zweimal bitten, vielen Dank nochmals ...!
Es war in jeder Hinsicht sein Einsatz zu 100% !

3.4 Mein persönliches Fazit
Dieses Angebot von Helmsail war eine wirklich gute Entscheidung, ich blicke gerne auf diese Woche zurück.
Empfehlen kann ich, sich selbst Skizzen und Notizen zu dem Manövern zu machen und diese zu besprechen bzw. sich einzuprägen.
Gleiches gilt für den Komplex "Schiffsführung".
Es hilft, sich hier die Erwartungen und Aufgaben einzuprägen.
Insbesondere, wenn man vorher nie mit einer Crew gesegelt ist und Kommandos gegeben hat.
Und, wenn man lange Zeit so für sich segelt, dann braucht es einige Zeit, die Praxis einer guten Seemanschaft sicher zu beherrschen. Dies auch wenn man viele Jahre irgendwie ganz gut klargekommen ist, auch auf langen Törns. Es lohnt sich aber, hier den eigenen Standard anzuheben, und der SKS ist eine gute Option hierzu.

An dieser Stelle noch einmal meinen Dank an Helmut für einen Einsatz bei der Ausbildung und die freundliche Betreuung.

Bewertung abgegeben am 16.07.2019 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

zwei wunderbare Wochen im Paradies
  • Törn im November 2018, Seegebiet/Strecke: Seychellen

Jede Minute habe ich die Umgebung aber auch die gutgelaunten Mitsegler genossen.
An der guten Atmosphäre hatte unser Skipper Helmut einen entscheidenden Anteil.
Danke.

Bewertung abgegeben am 28.12.2018 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

Super Segelturn
  • Törn im November 2017, Seegebiet/Strecke: Seychellen

Hatte viel Spaß, viel erlebt, neues gesehen, segeln, schwimmen und schnorcheln ist fantastisch. Seychellen vom Boot muss man einmal machen.

Bewertung abgegeben am 07.02.2018 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

Top
  • Törn im Februar 2015, Seegebiet/Strecke: Karibik, Windward Islands, Martinique, Tobago Cays, Granada,

Alles super. Hat echt Laune gemacht. Atlantik ist berauschend.
Nächstes Jahr auf den Indik in die Seychellen.
See you. Ma.

Bewertung abgegeben am 31.03.2016 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

Ein rundum gelungener Sommertörn!
  • Törn im Juli 2014, Seegebiet/Strecke: Sardinien, Korsika, Italien

Die zwei Wochen an Bord mit Helmut Adelmann waren (schon zu wiederholten Mal) eine wunderbare Zeit. Das Revier war herrlich, Wind und Wetter passten. Die Route war ganz nach den Wünschen der Crew: wir haben schöne Häfen gesehen, haben wunderbare Abende und Nächte in ruhigen Buchten erlebt und tagsüber richtig gut segeln können. Der Skipper hat viel erklärt und auch mir nach über 3000 Meilen Segelerfahrung und vielen Törns in unterschiedlichen Revieren noch einiges zeigen und beibringen können. Den erfahrenen Leuten an Bord wurde auch dementsprechend Verantwortung übertragen, wenn man sie denn übernehmen wollte! Und jeder "Neuling" konnte etwas lernen, wenn er/sie daran interessiert war.
Das Boot war gut in Schuss, wir haben nichts vermisst an Bord! Der Skipper hat das Boot jederzeit im Griff, selbst schwierige Mannöver (z.B. im Hafen von Bonifatio) liefen problemlos und vor allem ruhig ab! Diese Souveränität ist das ganz große Plus des Skippers Helmut Adelmann!
Ich kann allen Interessenten eine Reise mit "Helmsail" nur empfehlen, und zwar ohne irgendwelche Einschränkungen!
An Bord mit Helmut Adelmann wird ein Segeltörn zu einem wunderbaren Urlaubserlebnis!

Bewertung abgegeben am 27.11.2014 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

Toller Segeltörn
  • Törn im Juli 2014, Seegebiet/Strecke: Sardinien und Korsika

Es hat einfach alles gepasst. Das Wetter, die Leute, das Revier, der Skipper, das Schiff. Und ich habe auch noch einiges dazu gelernt beim Segeln. Vielen Dank Helmut für diesen tollen Segelurlaub. Immer wieder gerne mit dir. Gruß, Heike

Bewertung abgegeben am 27.11.2014 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz