Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Roses, Spanien, Costa Brava

Segeln ab Roses Spanien, Costa Brava

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Roses

Segeln an der Costa Brava und rund Menorca/Mallorca/Ibiza

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Finngulf 391),

auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktDo, 18.10.2018 - Sa, 27.10.2018 (10 Tage) ab/an Roses, (+) Plätze frei 850 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln an der Costa Brava und rund Menorca/Mallorca/Ibiza Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln an der Costa Brava und rund Menorca/Mallorca/Ibiza Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln an der Costa Brava und rund Menorca/Mallorca/Ibiza Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln an der Costa Brava und rund Menorca/Mallorca/Ibiza Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln an der Costa Brava und rund Menorca/Mallorca/Ibiza Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln an der Costa Brava und rund Menorca/Mallorca/Ibiza Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln an der Costa Brava und rund Menorca/Mallorca/Ibiza Bild 1

Hola Segler/innen, Segelanfänger/innen

Liebt ihr schnelles Segeln und meditatives Faulenzen mit manchmal harter Arbeit zwischendurch? Oder möchtet ihr gemütlich die wunderschöne Küste Menorcas mit ihren tief eingeschnittenen Fjorden absegeln, schwimmen, schnorcheln, gut essen oder einfach nur bei guter Musik chillen? Dann seid herzlich willkommen auf PADU. In 2018 biete ich regelmäßig Törns für maximal 4 Personen, von Roses am Cap de Creus zu den Balearen und zurück oder entlang der Costa Brava an.

PADU, ist ein schneller Cruiser/Racer, und 12 m lang. Sie hat 2 Kabinen mit jeweils einer großen Doppelkoje, einen großen Salon mit gemütlicher, sonniger Atmosphäre, eine geräumige voll ausgestattete Pantry und ein Bad. Und sie ist schnell - sehr sogar. An der Kreuz ist sie nahezu unschlagbar.

Euer Skipper Achim lebt seit ca 11/2 Jahren in Katalonien. Bis zu meinem Umzug habe ich mich als begeisterter Segler seit meiner frühen Jugend auf den Meeren Nordeuropas rumgetrieben und dabei mehr als 50.000 Seemeilen zurückgelegt. Ich besitze alle zum Offshore-Segeln erforderlichen Scheine und Zeugnisse.

Auf den Törns sind Anfänger und Segelerfahrene gleichermaßen willkommen. Die Törns richten sich zum einen an Nicht-SeglerInnen, die Segeln erst einmal ausprobieren wollen. Ich freue ich mich aber auch über Erfahrene SeglerInnen, die vor allem das Segeln mit einem schnellen Schiff kennenlernen und die Technik optimal getrimmter Segel und des Riggs erfühlen und erlernen wollen. Navigation, Wetter und gute Seemannschaft selbstredend auch.

Ich richte mich gerne nach den Wünschen meiner Gäste. Jeder Törn kann geändert oder verlängert werden.

Die Preise verstehen sich pro Törn bei 4 Gästen zzgl. Bordkasse. Nach Absprache ist auch exklusives Segeln mit einem oder nur zwei Personen möglich.

Zur Orientierung: die Bordkasse beträgt bei einem 10-Tagestörn zwischen 150 und 250 € je Person, ist aber abhängig von der Crew, deren Wünschen und der Saison.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #042270, gültig bis 17.10.2018 (veröffentlicht am 07.03.2018, zuletzt aktualisiert am 09.03.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(B) Von Roses ca. 68 sm Luftlinie entfernt:

one-way mitsegeln im Oktober und November im Mittelmeer

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 88 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSo, 28.10.2018 - So, 04.11.2018 (8 Tage) ab Barcelona, an Valencia, Plätze frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: one-way mitsegeln im Oktober und November im Mittelmeer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: one-way mitsegeln im Oktober und November im Mittelmeer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: one-way mitsegeln im Oktober und November im Mittelmeer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: one-way mitsegeln im Oktober und November im Mittelmeer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: one-way mitsegeln im Oktober und November im Mittelmeer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: one-way mitsegeln im Oktober und November im Mittelmeer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: one-way mitsegeln im Oktober und November im Mittelmeer Bild 1

One-way mitsegeln mit kleiner Crew - im Oktober und Anfang November segle ich an der spanischen Festlandkueste zwischen Valencia und Barcelona, anschliessend westwaerts. Das Delta des Río Ebro liegt ungefaehr auf halber Strecke zwischen Valencia und Barcelona und ist ein interessanter Abschnitt der iberischen Halbinsel. Wir passen uns bestmoeglich an die Wetterverhaeltnisse an. Von Valencia geht es auf dem dritten Toetnabschnitt nach Cartagena, eine sehr sehenswerte und alte Hafenstadt. Dort ist wieder Crewwechsel moeglich. Das Boot ist eine Jeanneau Espace und hat gute Segeleigenschaften. Doppelkabine im Vorschiff ist frei und bietet Platz fuer zwei Personen (Einzelkabine moeglich). Kostenbeitrag fuers Boot plus Bordkasse (Verbrauchsstoffe, Proviant, Hafengelder, Endreinigung). Ich als Skipper bin Bordkassefrei aber verpflege mich weitgehend selbst da ich vegan/vegetarisch lebe. Gern koche ich auch fuer die Crew vegan sofern Zeit dafuer ist. 
Die Toerns im Oktober und November dauern alle eine Woche, von Sonntagnachmittag bis Sonntagmorgen - zwei, drei oder vier aufeinanderfolgende Wochen an Bord segeln und leben geht natuerlich auch. Es wird nur one-way gesegelt.
Neben dem Strecke machen wird es auch Zeit fuer Landausfluege, schwimmen und Restaurantbesuche geben (ich persoenlich gehe eher selten aus). Am Anfang und Ende der Woche checken wir in einen Hafen ein wo Du unkomplizierte An- und Abreise hast. Wir legen ca. 150-220 sm pro Woche zurueck die ich Dir am Ende bestaetigen kann. Gerne beantworte ich Eure Fragen und meistens antworte ich innerhalb von 24 h - nur wenn ich voruebergehend keinen Mobilfunkempfang habe kann es etwas laenger dauern.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #046126, gültig bis 17.11.2018 (veröffentlicht am 15.09.2018, zuletzt aktualisiert am 17.09.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitsegeln Spanische Küste / Balearen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 40 Cruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Termine nach Absprache in den Monaten:

SepOkt
2018

Typischer Ausgangshafen: Barcelona, maximal (+) Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Spanische Küste / Balearen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Spanische Küste / Balearen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Spanische Küste / Balearen Bild 1

Hallo, ich bin Bernd 55, Skipper und Eigner einer 12m Segelyacht mit bester Ausstattung. Ich suche Mitsegler allerdings gegen eine moderate Kostenbeteiligung. Vorn August bis Oktober bin ich in der Region Spanische Küste / Balearen unterwegs.
Wunschtermine bitte anfragen.
Gruß Bernd

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #044978, gültig bis 30.10.2018 (veröffentlicht am 18.07.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(C) Von Roses ca. 88 sm Luftlinie entfernt:

Vater mit zwei Söhnen 6+10 sucht Mitsegler/in mit Kindern

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Mehrrumpf-Segelyacht (Herbst Priviliege 39, Ostern Outremer 45),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 50 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

AprSa, 13.04.2019 - So, 28.04.2019 (16 Tage) ab/an La Grand Motte Frankreich, Plätze frei
JunFr, 28.06.2019 - Fr, 02.08.2019 (36 Tage) ab/an La Grand Motte, Frankreich, Plätze frei
SepSo, 01.09.2019 - Di, 01.10.2019 (31 Tage) ab La Grand Motte, Frankreich, an La Gomera, Kanaren, Platz frei
Mitsegeln und Kojencharter: Vater mit zwei Söhnen 6+10 sucht Mitsegler/in mit Kindern Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Vater mit zwei Söhnen 6+10 sucht Mitsegler/in mit Kindern Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Vater mit zwei Söhnen 6+10 sucht Mitsegler/in mit Kindern Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Vater mit zwei Söhnen 6+10 sucht Mitsegler/in mit Kindern Bild 1

In den Herbstferien segeln wir von La Gomera nach Teneriffa mit unserem Kat ATIKA. Das Boot hat 4 Kammern mit je 2 Kojen. Wir suchen Mitsegler mit Kindern in ähnlichem Alter. Wir segeln entspannt bei gutem Wetter. Segelerfahrung wäre prima, ist aber nicht Bedingung. Sicherheit geht bei uns vor.
Die Kinder müssen schwimmen können. Auch wenn meine Jungs sich manchmal wie wilde Piraten benehmen sind wir eher die interlektuellen Typen die gerne in der Hängematte Bücher lesen, spielen oder angeln gehen. Gute Umgangsformen und Respekt Anderen gegenüber sind selbstverständlich. Alkohol und Zigaretten sind Außnahmen .
Ostern wollen wir die Jungfernfahrt mit unserer neuen Outremer 45 machen. Hier ist leider nur eine Kammer mit zwei Kojen frei. Ggf. findet sich auch noch ein dritter Schlafplatz. Auch dieser Törn ist mit Kindern.
In den Sommerferien 2019 geht es von La Grand Motte vielleich nach Korsika und zurück Auch dies ein Törn mit Kindern.
Im Spätsommer 2019 geht es von La Grand Motte über Gibraltar, Madera nach La Gomera. Achtung dies ist KEIN Törn für Kinder!!

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet

Eintrag #045583, gültig bis 17.08.2019 (veröffentlicht am 17.08.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(D) Von Roses ca. 115 sm Luftlinie entfernt:

Segeln entlang der wunderschönen Côte d’Azur im Sommer 2018

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Französische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Moderne Segelyacht mit 4 Kabinen),

am besten geeignet für Mitsegler von 22 bis 41 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 22.09.2018 - Sa, 29.09.2018 (8 Tage) ab/an Marseille, (+) Plätze frei 560 €

Segelurlaub in Frankreich mit lockeren, jungen Erwachsenen auf einer modernen Yacht. Wir segeln entlang der Côte d’Azur ab Toulon/Marseille. (Wir bieten auch noch weitere Törns im gesamten Sommer 2018 an - www.sailwithus.de)

SAILWITHUS.de:
- Du benötigst keine Segelerfahrung
- Jeder Tag ist einzigartig, ob einsame Bucht oder quirliges Hafenstädtchen
- Abseits von Touristenpfaden entdeckst du beim Segeln unberührte Natur

Im Juni sind wir noch in der Vorsaison und die Franzosen haben keine Sommerferien. Die Schönen und Reichen sind hier nicht nur einfach so. Der Küstenabschnitt zwischen Marseille und Monte Carlo ist einfach einzigartig.

Am ersten Tag werden wir nach einer kurzen Segeldistanz die Leinen im kleinen Hafen von Porquerolles festmachen. Die Aktiven unter uns können sich Mountainbikes leihen und die Insel erkunden.
Am Montag segeln wir nach ein bisschen Badespaß nach Le Lavandou. Von hier aus nehmen wir einen kleinen Bus und fahren in das Blumenörtchen Bormes-les-Mimosas und schlendern durch die Gassen und genießen den Ausblick über die Bucht auf die vorgelagerten Inseln Iles d’Hyères.
Heute geht es in die Bucht von St. Tropez zu Brigitte Bordeaux ;-)
Nachdem wir mit dem Wassertaxi von Port Grimaud nach St. Tropez gefahren sind, schauen wir uns die Megayachten in dem kleinen ehemaligen Fischerdorf St. Tropez an.
Heute steht Funsegeln im Golf von St. Tropez an. Danach legen wir uns für 2-3 Stunden vor den Strand Pampelonne und wer das nötige Kleingeld hat, fährt mit dem Beiboot zur Bar „Kon Tiki“ und trinkt sich einen Cocktail und hofft auf einen Star. Nach dem Badestopp geht es in die Doppelbucht am Cap Taillat.
Am nächsten Tag schmeißen wir den Anker vor der Insel Port-Cros. Wer will kann an Land einen Spaziergang machen oder in einen der zwei Bars einen Sundowner genießen.
Am Freitag segeln wir zurück nach Toulon.

Weitere Infos: www.sailwithus.de/reviere/frankreich/

Merkmale: mit Prüfungsmöglichkeit | Baden und Sonnenbaden | weitere Sportart an Land | Segeln mit junger Crew

Eintrag #039596, nur noch heute gültig (veröffentlicht am 15.10.2017, zuletzt aktualisiert am 20.08.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz