Alle Einträge von "Lupita-Sailing" auf HandGegenKoje.de

Alle Einträge des Inserenten "Lupita-Sailing"

Korsika und Sardinien auf Luxusyacht erleben

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sonstige auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau 53),

am besten geeignet für Mitsegler von 8 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AugSo, 21.08.2022 - So, 28.08.2022 (8 Tage) ab/an Olbia, keine Plätze frei 560 €
AugSo, 28.08.2022 - So, 04.09.2022 (8 Tage) ab/an Olbia, Plätze frei 560 €
SepSo, 04.09.2022 - Fr, 09.09.2022 (6 Tage) ab Olbia, an Cagliari, Plätze frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Korsika und Sardinien auf Luxusyacht erleben Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Korsika und Sardinien auf Luxusyacht erleben Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Korsika und Sardinien auf Luxusyacht erleben Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Korsika und Sardinien auf Luxusyacht erleben Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Korsika und Sardinien auf Luxusyacht erleben Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Korsika und Sardinien auf Luxusyacht erleben Bild 6

Mitsegeln auf einer gepflegten Eigneryacht mit viel Platz und Komfort. Vier Doppelkabinen mit eigenem Bad und elektrischen WCs, Küche mit Mikrowelle und Nespressomaschine, elektrischen Winschen, Radar, AIS, Epirb, Rettungsinsel, Automatikwesten, Hydrogenerator, Solarpanels, Watermaker, Klimaanlage, Dieselgenerator, Dinghi mit Außenborder, Roll-Blister, SUPs, Tiefschnorchelgerät Freediver, Bose-Soundsystem ...

Der Eigner (Jahrgang 68) segelt seit dreißig Jahren von der Jolle bis zum 55ft Kat auch in Tidenrevieren und Regatten, hat die nötigen Lizenzen SSS und SRC. Vor allem ist er optimistisch, hilfsbereit, spontan und kann kochen.

Der Törnverlauf und die Nutzung von Häfen richtet sich nach den Wetterbedingungen und den Wünschen der Crew. Das Boot ist autark und es kann gerne jede Nacht geankert werden. Proviant, Diesel und Hafengebühren übernimmt die Bordkasse, Gas und Endreinigung der Skipper. Wer eine Kabine zur Einzelnutzung wünscht, addiert einfach 50%.

Mitbringen solltet ihr gute Laune und Toleranz, Schnorchelausrüstung, Bettbezüge/Leichtschlafsack, Musikinstrumente die ihr beherrscht oder einen USB-Stick mit Musik. Ab Olbia erkunden wir den Süden Korsikas mit Bonifacio und Porto Vecchio sowie den Maddalena-Archipel oder den Asinara Nationalpark auf Sardinien. Bei der Überführung geht die Route über Cinque Terre, Elba und Porto Vecchio.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | weitere Sportart an Land | Segeln mit junger Crew

Eintrag #079923, gültig bis 03.09.2022 (veröffentlicht am 11.06.2022, zuletzt aktualisiert am 08.08.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz