Mitsegeln und Kojencharter: Kojenangebote Januar 2025

Mitsegelangebote Januar 2025 ( Auswahl verfeinern )

Transatlantik Gran Canaria-Kap Verden-Grenada

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JanFr, 03.01.2025 - Fr, 07.02.2025 (36 Tage) ab Gran Canaria Marina Puerto Rico, an Grenada über Kap Verden, (+) Plätze frei 3997 €
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Gran Canaria-Kap Verden-Grenada Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Gran Canaria-Kap Verden-Grenada Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Gran Canaria-Kap Verden-Grenada Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Gran Canaria-Kap Verden-Grenada Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Gran Canaria-Kap Verden-Grenada Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Gran Canaria-Kap Verden-Grenada Bild 6

Entdecke die Magie der Atlantiküberquerung!

Start: Marina Puerto Rico de Gran Canaria über die Kap Verden(welche Inseln genau angelaufen werden ist noch nicht vorhersagbar) in die Karibik nach Grenada. Nach der Proviantierung und Sicherheitseinweisung setzen wir die Segel.

Tauche ein in den faszinierenden Alltag auf hoher See. Begegnungen mit Delfinen und majestätischen Walen erwarten dich.

Spüre die Freiheit fernab der Zivilisation, im Rhythmus von Wellen und Wind. Die Sterne am Nachthimmel leuchten intensiver als je zuvor.

Dies ist kein gewöhnlicher Urlaub, sondern ein Abenteuer, bei dem jeder gefordert ist. Gemeinsam erschaffen wir unvergessliche Erlebnisse!

Unser erfahrener Skipper bringt dir die faszinierende Welt der Seefahrt näher. Vorerfahrung wäre sehr von Vorteil, aber keine Voraussetzung.

Sicherheit an Bord hat oberste Priorität. Hochseetaugliches Schiff, erstklassiges Equipment und schnelle Hilfe im Notfall.

Vorfreude auf die karibischen Inseln steigt. Nach 21-25 Tagen (je nach Wind und Wetter) erreichen wir erschöpft und stolz Grenada. Genieße jeden Moment!

Bitte beachte: Nur für Nichtraucher. Eine unvergessliche Reise, die dich prägen wird.

Bereit, den Ozean zu erobern? Komm an Bord und erlebe die Magie der Atlantiküberquerung mit uns!

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #091494, gültig bis 24.05.2024 (veröffentlicht am 24.05.2023, zuletzt aktualisiert am 02.01.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mitsegeln auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 49i),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JanSa, 04.01.2025 - Sa, 11.01.2025 (8 Tage) ab/an Arrecife, (+) Plätze frei 760 €
JanSa, 11.01.2025 - Sa, 18.01.2025 (8 Tage) ab/an Arrecife, (+) Plätze frei 760 €
JanSa, 25.01.2025 - Sa, 01.02.2025 (8 Tage) ab/an Arrecife, (+) Plätze frei 760 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 7

Gesegelt wird auf unserer SY Emotion, einer Sun Odyssey 49i. Jede Kabine verfügt über ein eigenes Bad.

Plötzlich Sommer, Sonne, T-Shirt-Wetter und zu Hause kalt und grau. Die Kanaren sind einfach die schnellste und bezahlbarste Methode, sich in unserem Winter ein paar Tage Sommer zu gönnen. Noch dazu findet der Segler hier ein Revier mit sehr beständigen und kräftigen Winden vor. Obwohl die Kanaren auf Höhe der Sahara liegen, ist es durch diese Winde angenehm frühlingshaft. Jede der sieben großen Inseln hat ihren ganz eigenen Charakter und ist eine Reise wert. Eine weitere schöne Tatsache ist, dass das Niveau auch der einfachen Restaurants und Lokale sehr hoch ist. Es ist die Verlängerung der Mittelmeer-Saison!

Lanzarote ist stark geprägt durch den Künstler Cesar Manrique. Dank ihm dürfen Häuser nicht höher als eine Palme gebaut werden. Viele seiner Kunstwerke und Bauten sind heute die Touristenattraktionen der Insel. Fuerteventura besticht vor allem durch seine langen, hellen Sandstrände und durch unaufgeregte, kleine Orte.

Törnbeginn

Törnbeginn ist Samstag. Wir liegen in der schönen Marina Rubicon im Süden Lanzarotes. Nachdem alle ihre Kojen bezogen haben, verproviantieren wir uns im nächsten Supermarkt und verstauen unseren Einkauf. Sobald das erledigt ist, suchen wir uns ein schönes Lokal und lassen uns verwöhnen.

Leinen los

Am nächsten Morgen legen wir nach der ausführlichen Schiffs- und Sicherheitseinweisung ab. Je nach Wind segeln wir uns erstmal ein und lernen die wunderbare atlantische Welle kennen. Am nächsten Tag geht es mit herrlichen raumen Wind Richtung Corralejo auf Fuerteventura. Hier fällt der Anker und wir bereiten uns etwas leckeres in der Bordküche. Je nach Stärke des vorherrschenden Nordost entscheidet sich, ob wir danach zur kleinen Nachbarinsel La Graciosa aufkreuzen oder eher kürzere Schläge im Süden von Lanzarote oder Norden Fuerteventuras folgen…….die komplette Beschreibung findest du unter www.barfuss-segelreisen.de

Eintrag #100245, gültig bis 13.02.2025 (veröffentlicht am 13.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Caribbean Dreams All Inclusive

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 450F),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 68 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JanSa, 04.01.2025 - Di, 14.01.2025 (11 Tage) ab/an Fort de France, (+) Plätze frei 1550 €
JanSa, 18.01.2025 - Di, 28.01.2025 (11 Tage) ab/an Fort de France, (+) Plätze frei 1550 €

Genießen sie die "Windward Islands" ---Martinique und St Vincent and the Grenadines.

Ich bin Dominikus(Skipper) und Patricia (Hostess /Koch) und wir laden sie rechtherzlich ein mit uns

durch die Grenadines zu Segeln.

Wir pendeln jährlich zwischen der Karibik und Spanien. Wir haben eine kleine Charterfirma ,mit Genia unserem Boot auf dem wir selber arbeiten. Dieses Jahr steht für uns die 8 Atlantic Überfahrt an und wir freuen uns sehr sie an Board zu begrüssen.

Nun zum Trip:

Am Samstag ist Anreisetag nach einer kurzen Einweisung haben sie Zeit den restlichen Abend die Stadt zu erkunden. Und natürlich Barbeque am Boot.

So

Wir werden noch im dunkel nach St Vincent aufbrechen. Unser anlaufhafen ist Bequia was wir in der Nacht erreichen.

Mo

Montags haben sie den ganzen Tag Zeit sich den belebten Markt , Shops Bars und einen bezaubernden Strand anzusehen

Di

Dienstags früh segeln wir direkt zu den Tobago Keys. Ankunft ungefähr 14:00

MI

Sie haben den ganzen Tag Zeit am Riff zu schnorcheln , am Strand entspannen oder mit dem Kajak/SUP die kleinen Inseln zu erkunden. Ein Höhepunkt ist es am Strand lokalen Lobster zu essen der frisch am offenen Feuer gekocht wird. (130 ICI Dollars ungefähr 40-45€ ohne gewähr)

Do

Donnerstags verlassen wir die Tobago Keys und Segeln 1 Stunde nach Mopion eine winzige sand Insel mit Sonnenschirm umgeben von einem Riff. Von da geht es 1/2h Petit St.Vincent. Ein Privat Luxusresort wo wir einen Spaziergang am Strand machen können. Und bei Dämmerung geht es nach Union wo wir übernachten. (In Union ist auch wieder etwas mehr Leben, für die Jenigen die noch nicht müde sind)

FR

Freitag geht es auf die Rückseite von Union. Eine kleine Bucht mit Fischerhütten (Möglichkeit für lokales Essen) und ein super Snorkeling Gebiet.

Sa

Samstags geht es nach Mayreau.

Mayreau hat 3 wunderbare Buchten. Die "Ranch" liegt auf der Ostseite und hat einen wunderbaren Sandstrand es ist ein sehr idylischer Ort und wir werden

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #099070, gültig bis 18.01.2025 (veröffentlicht am 18.01.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Karibik - Martinique - St. Luzia - St. Vincent - Tobago Cays

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Dehler 44 Varianta),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JanSa, 04.01.2025 - Sa, 18.01.2025 (15 Tage) ab/an Etang Z' Abricot,Fort de France, (+) Plätze frei 1090 €
JanSa, 18.01.2025 - Sa, 01.02.2025 (15 Tage) ab/an Etang Z' Abricot,Fort de France, (+) Plätze frei 1090 €
Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Luzia - St. Vincent - Tobago Cays Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Luzia - St. Vincent - Tobago Cays Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Luzia - St. Vincent - Tobago Cays Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Luzia - St. Vincent - Tobago Cays Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Luzia - St. Vincent - Tobago Cays Bild 5

KARIBIK - SÜDROUTE

Segeln im Paradies

Martinique - St. Lucia - St Vincent -Bequia - Mayreau - Tobago Cays - Union Island - Carriacou - Petit Tabac - Tobago Cays - Mustique - Bequia - St Vincent - Martinique.

Von Martinique/ Fort de France startend, segeln wir nach Saint Anne/ Martinique dort ankern wir.

Am nächsten Tag geht es weiter Richtung Süden nach St. Lucia in die Rodnay Bay.

Mit achternen Wind und Welle segeln wir weiter zu den Pitons/ St Lucia.

Das nächste Erlebnis bieten wir in St Vincent/ Walliabou, das ist die Bucht wo die Filme "Fluch der Karibik" gedreht wurden.

Weiter geht es nach Bequia/ Port Elizabeth und Union Island/ Clifton.

Dann geht es über Canouan - Mayreau zu den Tabago Cays.

Die legendären Tobago Cays ist der High Light dort werden wir im türkisfarbenen und kristallklarem Wasser Ankern wo wir schnorcheln und baden können.

Dort sehen wir Schilkröten und andere bunte Fische

Mit dem Dingi setzen wir über zur kleinen Insel Baradal.

Der Höhepunkt ist bei Romeo Lobster essen.

Dort im Paradies bleiben wir 1 Tag.

Zurück geht es über St Vincent zur Marigot Bay auf St. Lucia wo wir wieder ankern.

Über die Rodney Bay geht es zurück nach Martinique in unseren Basishafen Marina Etang Z‘ Abricot.

Je nach Wind und Wetter kann die Reihenfolge der angefahrenen Ziele abweichen oder einzelne Ziele müssen je nach Umstand durch Alternativen kurzfristig ersetzt werden.

- Du benötigst keine Segelerfahrung – unsere Skipper bringen dir das Segeln gerne näher

- Anfänger sind bei uns willkommen, du sollst aber Seefest sein.

Unsere Yacht ist eine Dehler Variant 44

Das Schiff ist SeeBG abgenommen

Wir segeln ca. 350 sm

Mehr unter:

www.skippercrew.de

info@skippercrew.de

It's a Sailing

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #098023, gültig bis 15.12.2024 (veröffentlicht am 15.12.2023, zuletzt aktualisiert am 17.12.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung, kleine Antillen, Karibik pur...

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JanSo, 05.01.2025 - Sa, 25.01.2025 (21 Tage) ab Mindelo, an Martinique, (+) Plätze frei 2685 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung, kleine Antillen, Karibik pur... Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung, kleine Antillen, Karibik pur... Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung, kleine Antillen, Karibik pur... Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung, kleine Antillen, Karibik pur... Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung, kleine Antillen, Karibik pur... Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung, kleine Antillen, Karibik pur... Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung, kleine Antillen, Karibik pur... Bild 7

Paradiesisches segeln zwischen den kleinen Antillen. Wir besuchen Martinique, St. Lucia, Barbados, St. Vincent, Grenadinen, Grenada, Martinique, Dominica, Sint Maarten, St. Martin, Barbuda, Antigua...

Diese Segelreise kombiniert eine qualifizierte Schiffsführung mit einer von der Berufsgenossenschaft Verkehr zertifizierten Yacht.

Wir segeln mit der Lotte, einer Bavaria 51 aus dem Jahre 2017. Die Lotte ist ein besonderes Schiff und ist uneingeschränkt für den Hochseeeinsatz konstruiert und von der Berufsgenossenschaft abgenommen. Souverän nimmt sie auch hohe Wellen und begeistert durch ein exzellentes Seeverhalten. Komfort und Dynamik wurden kompromisslos miteinander kombiniert, so dass ein gemütliches Miteinander an Bord und ein intensives Segelerlebnis auf uns wartet.

Welcome on board, Willkommen an Bord, Grüezi mitenand ond willkomme a Bord !

Andreas Kreutzer

Weitere Informationen unter:

http://www.andreas-kreutzer-segelreisen.de

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Segeln mit junger Crew

Eintrag #095246, gültig bis 17.09.2024 (veröffentlicht am 17.09.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Kolumbien, selten besuchtes Karibikjuwel! Aruba – Kolumbien

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Performance Catamaran Advantage 44ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JanMo, 06.01.2025 - Mo, 20.01.2025 (15 Tage) ab Oranjestad, Aruba, an Cartagena, Kolumbien, (+) Plätze frei 1480 €
Mitsegeln und Kojencharter: Kolumbien, selten besuchtes Karibikjuwel! Aruba – Kolumbien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Kolumbien, selten besuchtes Karibikjuwel! Aruba – Kolumbien Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Kolumbien, selten besuchtes Karibikjuwel! Aruba – Kolumbien Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Kolumbien, selten besuchtes Karibikjuwel! Aruba – Kolumbien Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Kolumbien, selten besuchtes Karibikjuwel! Aruba – Kolumbien Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Kolumbien, selten besuchtes Karibikjuwel! Aruba – Kolumbien Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Kolumbien, selten besuchtes Karibikjuwel! Aruba – Kolumbien Bild 7

Die zweite Hälfte des karibischen Meeres überqueren wir auf dieser Reise. 370 Meilen sind zu segeln und wir rechnen mit einer rasanten Fahrt und starkem Rückenwind. Kolumbien gilt seit einem Jahrzehnt als sicheres Gebiet für Segler und wir werden Cabo De la Vela, ein Top Kitespot sowie die Kolonialstädte Santa Marta und Cartagena besuchen.

Anreise Aruba, Abreise Cartagena (Kolumbien)

Wir segeln auf einem schnellen aber komfortablen 44ft Performance Cat. Ein guter Törn beinhaltet für uns viele Abenteuer. Neben Segeln und Inselhüpfen sind Freediven, Hiken, Sportklettern und Kitesurfen (eigene Kiteausrüstung notwendig) möglich. Segeln steht aber im Mittelpunkt. Zu Beginn gibt es neben der Sicherheitseinführung auch einen kleinen Segelkurs, wo ich gerne meine Segelerfahrung von 2 Weltumsegelungen und über 80tsd Seemeilen teile. Bei Bedarf kann eine Meilenbestätigung ausgestellt werden. Wir verbringen unsere Zeit aktiv, die Crew kann den Lebensstil aussteigen auf Zeit gegen einen Kostenbeitrag ohne Risiko kennen lernen und hilft aktiv mit. Nähere Infos auf unserer Homepage www.wildtoo.eu

Hier ein Video wie es bei uns an Bord zugeht: https://www.youtube.com/watch?v=dR7kqO0pEuU

weitere Törntermine:

19.8 – 2.9: Liparische Inseln

2.9 - 16.9: Sizilien, Sardinen, Balearen

16.9 – 30.9: Balearen nach Malaga

30.9 – 14.10: Atlantiküberquerung Teil 1: Malaga nach Kanaren

21.10. – 4.11: Atlantiküberquerung Teil 2: Kanaren nach Kapverden

4.11 – 18.11: Kapverden

18.11 – 2.12: Atlantiküberquerung Kapverden nach Martinique

2.12 – 9.12: Traumbuchten der südlichen kleinen Antillen

9.12 - 23.12: Grenadines

23.12 – 6.1.: ABC Inseln

6.1 – 20.1: Kolumbien

20.1 – 3.2: Kolumbien und Inselparadies San Blas

3.2 – 17.2: Inselparadies San Blas

17.2 – 3.3: Panama nach Bay Islands

3.3 – 17.3: Bay Islands

17.3 – 31.3: Bay Islands

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter

Eintrag #097834, gültig bis 09.12.2024 (veröffentlicht am 09.12.2023, zuletzt aktualisiert am 04.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Auf der Suche nach Abenteuer

Mitsegeln im Revier Indik, Pazifik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Fountaine Pajot Lavezzi 40),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JanDi, 07.01.2025 - Sa, 11.01.2025 (5 Tage) ab/an Krabi, (+) Plätze frei 179 €
JanMo, 13.01.2025 - Fr, 17.01.2025 (5 Tage) ab/an Krabi, (+) Plätze frei 179 €
JanSo, 19.01.2025 - Do, 23.01.2025 (5 Tage) ab/an Krabi, (+) Plätze frei 179 €
JanSa, 25.01.2025 - Mi, 29.01.2025 (5 Tage) ab/an Krabi, (+) Plätze frei 179 €
JanFr, 31.01.2025 - Di, 04.02.2025 (5 Tage) ab/an Krabi, (+) Plätze frei 179 €
Mitsegeln und Kojencharter: Auf der Suche nach Abenteuer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Auf der Suche nach Abenteuer Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Auf der Suche nach Abenteuer Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Auf der Suche nach Abenteuer Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Auf der Suche nach Abenteuer Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Auf der Suche nach Abenteuer Bild 6

Habt Ihr Lust Thailands schönste Inseln auf neuen Wegen zu entdecken? Wir bieten Euch einen entspannten Segeltörn mit unserer Segelyacht und spüren paradiesische Inseln, traumhafte Buchten und weiße Stränden auf. Erlebt die schönste Seiten der krabinesischen Andamanen und genießt einen durchdachten Trip mit hervorragenden Service. Je nach Dauer wird die bestmögliche Route erarbeitet. Unser Revier umfasst das Ko Lipe Archipel ebenso, wie die Phang Nga Bucht.

Wir sind Maya, Ingo und das Mango Team. Wir haben den Katamaran aus der Türkei nach Thailand überführt und mit über 10000 Meilen unser Revier erkundet. Wir wollen die schönsten Plätze über, unter und auf dem Wasser mit Euch teilen.

Inklusive:

- Kost und Logis

- Restaurantbesuche an Land

- Equipment an Bord

- Shuttletransfer

- Nationalpark Gebühren

Angegebener Betrag ist Tagespreis pro Person. Den jeweils letzten Tag berechnen wir mit 50%

Für die Reservierungsbestätigung berechnen wir eine Anzahlung von 50%, weitere 50% sind 4 Wochen vor dem Ablegen fällig. Bei Stornierung fallen bis zu 4 Wochen vor Start 20% an, ab 4 Wochen vor Start 40%. Bei Stornierungen aufgrund von CoViD-19 Einreisebeschränkungen erstatten wir 100% oder buchen gerne den Termin um. Sollte eine Unwetterwarnung vom Meteorologischen Dienst Thailand vorliegen, die ein Auslaufen verhindert, erstatten wir ebenfalls 100%.

Wir freuen uns auf Eure Nachrichten, bis bald

Maya und Ingo

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #099715, gültig bis 05.02.2025 (veröffentlicht am 05.02.2024, zuletzt aktualisiert am 20.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Weltumseglung mit der WORLD ARC 2025/26

Mitsegeln im Revier Weltweit auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JanSa, 11.01.2025 - So, 19.04.2026 (464 Tage) ab/an Rodney Bay, St. Lucia, (+) Plätze frei 27000 €
Mitsegeln und Kojencharter: Weltumseglung mit der WORLD ARC 2025/26 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Weltumseglung mit der WORLD ARC 2025/26 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Weltumseglung mit der WORLD ARC 2025/26 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Weltumseglung mit der WORLD ARC 2025/26 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Weltumseglung mit der WORLD ARC 2025/26 Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Weltumseglung mit der WORLD ARC 2025/26 Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Weltumseglung mit der WORLD ARC 2025/26 Bild 7

Eine Weltumseglung ist ein großes Projekt und bedarf sehr guter Vorbereitung, das richtige Schiff, den richtigen Skipper und nicht zuletzt der richtigen Crew.

Ich, der Skipper habe insgesamt 12 Atlantiküberquerungen als Skipper gesegelt, 8 davon in den letzten 4 Jahren, mit der Montana (ca. 40.000 sm). Nun bin ich auf der Suche nach der richtigen Crew für eine Weltumseglung!

Die Route folgt der klassischen Passatroute, so werden Gebiete mit instabilen politischen Verhältnissen, Piraterie und die Zeiten tropischer Stürme in beiden Hemisphären gemieden.

Nach dem Start in St. Lucia geht es über die San Blas Inseln nach Panama. Von Panama aus, geht es weiter über die Galapagos Inseln zu den Marquesas. Weitere Stopps in der Südsee sind Tahiti und Bora Bora, Tonga, Fidschi, Vanuatu. Dies sind Inseln, auf die man sonst wohl nur schwerlich kommen würde. Australien wird auf der Nordseite passiert, mit einem Stopp in Darwin. Von dort geht es über Lombok zu den Cocos Inseln. Weitere Stopps im indischen Ozean sind Mauritius und Reunion, von wo es aus nach Richards Bay in Südafrika geht.

Der Weg nach Kapstadt kann frei gestaltet werden mit Stopps in Durban, Port Elizabeth oder Mossel Bay. In Kapstadt findet ein längerer Aufenthalt statt, um den Rally Teilnehmern die Möglichkeit zu geben, über Weihnachten und Neujahr nach Hause fliegen zu können. Im neuen Jahr geht es dann weiter über Lüderitz/Namibia und St. Helena nach Salvador in Brasilien. Im letzten Abschnitt wird nach Grenada gesegelt, um dann die letzten paar Meilen im Konvoi zurück nach St. Lucia zu segeln.

Eine wichtige Herausforderung der Crew wird sein, mit 6 Personen über 15 Monaten auf engem Raum zusammen zu leben. Deshalb spielen die Charaktereigenschaften der Crew eine überragende Rolle für den Erfolg der Weltumseglung. Teamfähigkeit, Anpassungsfähigkeit, Bescheidenheit, Großzügigkeit sind zum Beispiel erwünsche Fähigkeiten.

Viele weitere Informationen auf www.swan-montana.de

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #089117, gültig bis 15.03.2024 (veröffentlicht am 15.03.2023, zuletzt aktualisiert am 03.10.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Skippertraining auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 49i),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JanSa, 18.01.2025 - Sa, 25.01.2025 (8 Tage) ab/an Arrecife, (+) Plätze frei 840 €
Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 7

Auch bei einem Skippertraining haben wir ausreichend Gelegenheit, die beiden Inseln Lanzarote und Fuerteventura zu erkunden. Unsere Skippertrainings folgen nicht wie beim Ausbildungstörn einem festen Muster sondern wir gehen auf die individuellen Wünsche der Teilnehmer ein. Gerade die Kanaren sind hervorragend geeignet, auch mal bei Starkwind Manöver zu üben und das alles bei bestem Wetter und angenehmen Temperaturen. Dieser Archipel ist einfach die schnellste und bezahlbarste Art, sich vor unserem Winter ein paar Tage in den Sommer zu retten.

Gesegelt wird mit unserer Segelyacht Emotion, eine Jeanneau Sun Odyssey 49i. Jede Kabine verfügt über ein eigenes Bad. Weitere Bilder und Infos zum Schiff findet Ihr auf unserer Homepage:

www.barfuss-segelreisen.de

Törnbeginn ist Samstag. Unsere Yacht liegt in der schön gelegenen Marina Lanzarote in Arrecife. Nachdem wir uns verproviantiert haben, spazieren wir entlang der alten Hafenanlagen Richtung Innenstadt, wo wir uns in einem schönen Restaurant auf den Törn einstimmen.

Am nächsten Morgen legen wir nach der ausführlichen Schiffs- und Sicherheitseinweisung ab Richtung Marina Rubicon im Süden von Lanzarote (wo wir wenn möglich längsseits An- und Ablegen üben können) oder Corralejo im Norden von Fuerteventura. Je nach Stärke des vorherrschenden Nordost entscheidet sich, ob wir danach zur kleinen Nachbarinsel La Graciosa, aufkreuzen oder eher kürzere Schläge im Süden von Lanzarote oder Norden Fuerteventuras folgen lassen. Mit den berühmten Papagayo Stränden, mit Corralejo und dem Inselwinzling Los Lobos gibt es in diesem Gebiet einige sehr schöne Ankermöglichkeiten, so dass wir auch das Ankermanöver trainieren können. Wir üben die verschiedenen Boje-über-Bord-Manöver zum Beispiel einhand, navigieren mit Radar oder probieren einfach mal die Notpinne aus. Am Ende der Woche machen wir wieder in Arrecife fest, wo wir unseren Törn, in dem uns bereits vom ersten Tag bekannten Restaurant, beschließen.

Merkmal: Skippertraining

Eintrag #100251, gültig bis 13.02.2025 (veröffentlicht am 13.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

3 Wochen Südsee ohne Kompromisse!

Mitsegeln im Revier Indik, Pazifik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran - Lagoon 52F),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JanSa, 18.01.2025 - Sa, 08.02.2025 (22 Tage) ab Papeete - Marina Taina, an Raiatea - Utoroa, Plätze frei 3690 €
Mitsegeln und Kojencharter: 3 Wochen Südsee ohne Kompromisse! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 3 Wochen Südsee ohne Kompromisse! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 3 Wochen Südsee ohne Kompromisse! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 3 Wochen Südsee ohne Kompromisse! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 3 Wochen Südsee ohne Kompromisse! Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 3 Wochen Südsee ohne Kompromisse! Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: 3 Wochen Südsee ohne Kompromisse! Bild 7

… nachdem wir diesem Inselparadies schon mehrfach erlegen sind, hat uns nun wieder die Sehnsucht gepackt. Diesmal habe ich mich bewusst für einen One Way ohne Kompromisse in Sachen Luxus entschieden.

Mit Sicherheit ist die Südsee für die meisten ein Kindheitstraum. Blaugrüne Lagunen, von Palmen gesäumte Strände und inmitten ein zerklüftetes Felsmassiv wie aus einem Fantasy Film. Kaum ein anderer Ort der Welt steht für soviel vollkommene Schönheit wie die Südsee.

Der Törn beginnt in der Marina von Papeete auf Tahiti, wo wir an Bord unseres luxuriös ausgestatteten Katamarans gehen werden. Das Boot selbst ist ein komfortabler Catamaran vom Typ Lagoon 52F Die Yacht ist knapp 16 m lang, fast 9m breit und besitzt 6 Doppelkabinen mit jeweils eigener Toilette/Dusche, auch verfügt es über Klimaanlage, Generator, Watermaker, elektrische Toiletten und vieles mehr.

Tahiti ist die Hauptinsel und Morea ist nur einen kurzen Segelschlag entfernt. Weiter geht es nach Tetiaroa, dem berühmten Atoll welches Marlon Brando im Anschluss der Dreharbeiten zu "Die Meuterei auf der Bounty" erwarb. Von hier segeln wir über Huahine weiter nach Raiatea.

Raiatea ist die Größte, der “Inseln unter dem Winde” und liegt in einer Lagune mit der Insel Tahaa. Auf den Riffen der Lagunen befinden sich immer wieder kleine Koralleninseln, die man hier Motus nennt. Raiatea ist bekannt für die schwarzen Perlen der Südsee. Auch gibt es hier einige historische Stätten die einen Besuch wert sind. Über Flüsse kann man mit dem Dingi in den dichten Regenwald und die verschwenderische Fauna vordringen. Die kleinere Insel der Lagune trägt den Namen Tahaa und ist bekannt für den Vanille Anbau. Diese ist deutlich weniger besiedelt. Von Raiatea segeln wir in 3-4 Stunden nach Bora Bora. Diese Insel ist der Inbegriff der Südsee. Nachdem wir ausgiebig Bora Bora mit ihren umliegenden Motus erkundet haben, segeln wir weiter zu der ca. 30 Seemeilen entfernten Insel Maupiti, dem Highlight vorangegangenen Reisen.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #099411, gültig bis 17.01.2025 (veröffentlicht am 28.01.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

SÜDSEE – Französisch-Polynesien ohne Kompromisse

Mitsegeln im Revier Indik, Pazifik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 52),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JanSa, 18.01.2025 - Sa, 08.02.2025 (22 Tage) ab Papeete (Tahiti), an Uturoa (Raiatea), (+) Plätze frei 3290 €
Mitsegeln und Kojencharter: SÜDSEE – Französisch-Polynesien ohne Kompromisse Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SÜDSEE – Französisch-Polynesien ohne Kompromisse Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SÜDSEE – Französisch-Polynesien ohne Kompromisse Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SÜDSEE – Französisch-Polynesien ohne Kompromisse Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SÜDSEE – Französisch-Polynesien ohne Kompromisse Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: SÜDSEE – Französisch-Polynesien ohne Kompromisse Bild 6

3 Wochen Oneway von Tahiti nach Tetiaroa, Moorea, Huahine, Raiatea/Tahaa, Bora Bora und Maupiti auf einem Luxuskatamaran des Typen Lagoon 52F

Unser Törn startet in der Marina von Papeete auf der Hauptinsel Französisch-Polynesiens – Tahiti. Von hier führt uns unsere Reise nach Tetiaroa, dem Atoll, welches Marlon Brando nach den Dreharbeiten zu „Meuterei auf der Bounty“ erworben hat.

Danach segeln wir nach Moorea, Huahine und Raiatea – Tahaa (diese befinden sich in einer Lagune). Im Anschluss gehts auf zur Perle der Südsee – Bora Bora und ihrer kleineren Schwester der traumhaften Insel Maupiti. Auf dem Rückweg werden wir noch einmal in Bora Bora stoppen, bevor es zurück in die Lagune von Raiatea und Tahaa geht, wo wir nach 3 Wochen unsere Südsee Reise beenden werden.

Hauptsächlich werden wir entspannte kurze bis mäßigen Tagesetappen zurücklegen, die uns zwischen den Inseln von Lagune zu Lagune führen. Die längste Strecke von Moorea nach Huahine ist die Einzige, welche wir in einer Nachtfahrt bewältigen. Im Schutz der Riffe und Motus erkunden wir die Inseln und gleiten durch türkisfarbenes Wasser von einem traumhaften Ankerplatz zum Nächsten.

Seid neugierig auf eine Reise mit Abenteuern und Eindrücken, die Ihr nie vergessen werdet…

Eine detaillierte Törnbeschreibung findest du auf unserer Webseite.

Preise:

Standard Kabine: 3290 Euro

Comfort Kabine: 3690 Euro

Einzelkabine: 6500 Euro

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet

Eintrag #097313, gültig bis 17.11.2024 (veröffentlicht am 17.11.2023, zuletzt aktualisiert am 08.12.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Erholung pur, Karibikurlaub auf der SY Scorpio

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Skipper Fity Three),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JanSo, 19.01.2025 - Sa, 01.02.2025 (14 Tage) ab Le Marin, Martinique, an Guadeloupe, (+) Plätze frei 2420 €
Mitsegeln und Kojencharter: Erholung pur, Karibikurlaub auf der SY Scorpio Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Erholung pur, Karibikurlaub auf der SY Scorpio Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Erholung pur, Karibikurlaub auf der SY Scorpio Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Erholung pur, Karibikurlaub auf der SY Scorpio Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Erholung pur, Karibikurlaub auf der SY Scorpio Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Erholung pur, Karibikurlaub auf der SY Scorpio Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Erholung pur, Karibikurlaub auf der SY Scorpio Bild 7

BITTE KONTAKT ÜBER: Info@scorpio-segeln.de

Entdecken Sie mit uns die wundervollsten Orte der Karibik, auch ohne Erfahrung.

Nun über 30 Jahre, dank Ihnen, bezaubern wir Sie mit dem schönsten was die Karibik zu bieten hat. Mit Ihnen Horizonte erweitern, den endlosen Sommer, die zarten Wellen, die türkisblaue Wasser sowie ein klarer Himmel mit Sternen geschmückt, genießen

365 Tage im Jahr gewährleisten wir erstklassigen Service und dass nicht nur auf unseren Törns. Wir beraten und betreuen sie das ganze Jahr und planen mit Ihnen zusammen Ihren Traumurlaub in der Karibik.

Auf die Atmosphäre legen wir sehr großen Wert und zeigen Ihnen die Karibik von allen Seiten.

Bei uns tanken Sie neue Kraft und schalten schnell vom Alltag ab, denn bei uns hamoniert Ihr Urlaub zwischen Aufregung und Erholung.

Segeln Sie mit uns zu den atemberaubensten Buchten, den wundervollsten Sandstränden und artenreichen Korrallenriffen wie sie nur noch selten in der Karibik zu finden sind.

Wir haben speziell für Sie die Scorpio bauen lassen, damit Sie einen sicheren und mit jeglichen Komport Ihren Karibikurlaub genießen können

Auszeichnung: "Vollausstattung"

- Jede Kabine mit einem eigenen Bad/WC

- Große Badeplattform mit Aussendusche

- Gemütlicher Salon und großes Cockpit, sowie Platz an Deck zum enstpannen und Spaß haben

- Badeuzubehör, Schnorchelausrüstung, SUBs uvm.für Ihre Aktivitäten

Vollpension heißt bei uns gutes Essen mit Leidenschaft.

Frühstück mit allem was Ihr Herz begehrt und die Karibik bietet. Egal ob Sie es lieber deftig, fruchtig oder erfrischend mögen.

Den Lunch passen wir stehts den Tagesaktivitäten an, stehts leicht und bekömmlich, welches jedoch auch mal herzhaft sein kann.

Das Abendmahl wird vom Kapitän persönlich mit größter Leidenschaft gezaubert. Wenn Sie wünschen, kochen wir auch gemeinsam mit Ihnen und tauschen gerne Rezepte mit Ihnen.

Weitere Informationen unter https://scorpio-segeln.de

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Segeln mit junger Crew

Eintrag #095383, gültig bis 21.09.2024 (veröffentlicht am 21.09.2023, zuletzt aktualisiert am 22.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Von Cartagena ins Inselparadies San Blas

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Performance Catamaran Advantage 44ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JanMo, 20.01.2025 - Mo, 03.02.2025 (15 Tage) ab Cartagena, Kolumbien, an Portobelo, Panama, (+) Plätze frei 1480 €
Mitsegeln und Kojencharter: Von Cartagena ins Inselparadies San Blas Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von Cartagena ins Inselparadies San Blas Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Von Cartagena ins Inselparadies San Blas Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Von Cartagena ins Inselparadies San Blas Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Von Cartagena ins Inselparadies San Blas Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Von Cartagena ins Inselparadies San Blas Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Von Cartagena ins Inselparadies San Blas Bild 7

Inselparadies San Blas: Kolumbien (Cartagena) – Panama (San Blas, Portobelo) 260nm

Neben Inselhüpfen bietet dieser Törn auch die Möglichkeit eine kurze Blauwasserpassage kennen zu lernen. In 260nm und ca. 2 Segeltagen erreichen wir von Cartagena das Inselparadies San Blas mit über 300 Postkarteninselchen, die wir besuchen werden. Die San Blas Inseln gehören zwar zu Panama aber werden noch wie seit eher von den Kuna Indianern autark verwaltet. Man kann hier Kokusnüsse von einer Sandinsel holen oder die Schnorchelplätze mit dem selbst für die Karibik erstaunlichem Fischreichtum geniessen. Auf Ausflügen ins Landesinnere welches man bequem mit dem Dinghi durch Flüsse erreicht ist man im Handumdrehen im tiefsten Jungel. Wenn man Glück hat sieht man am Fluss Krokodile. Auch die Indianerdörfer sind einen Besuch wert. Dort kann man die bekannten Molas (Handnäharbeiten) von den Indianerinen kaufen. Anreise in Kolumbien (Cartagena), Abreise von Portbelo nach Panama City. Internationale Flüge am Besten von und Nach Panama City. Für die Anreise einen preisgünstigen Shuttleflug (ca 100e) mit Copa Airlines nach Cartagena.

Wir segeln auf einem schnellen aber komfortablen 44ft Performance Cat. Ein guter Törn beinhaltet für uns viele Abenteuer. Neben Segeln und Inselhüpfen sind Freediven, Hiken und Kitesurfen (eigene Kiteausrüstung notwendig) möglich. Segeln steht aber im Mittelpunkt. Zu Beginn gibt es einen kleinen Segelkurs, wo ich gerne meine Segelerfahrung von 2 Weltumsegelungen und über 80tsd Seemeilen teile. Wir verbringen unsere Zeit aktiv, die Crew kann den Lebensstil aussteigen auf Zeit gegen einen Kostenbeitrag ohne Risiko kennen lernen und hilft aktiv mit. Nähere Infos auf unserer Homepage www.wildtoo.eu

Hier ein Video wie es bei uns an Bord zugeht: https://www.youtube.com/watch?v=dR7kqO0pEuU

weitere Törntermine:

3.2 – 17.2: Inselparadies San Blas

17.2 – 3.3: Panama nach Bay Islands

3.3 – 17.3: Bay Isands

17.3 – 31.3: Bay Islands - Guatemala

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter

Eintrag #097838, gültig bis 09.12.2024 (veröffentlicht am 09.12.2023, zuletzt aktualisiert am 04.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Inselhopping zwischen den Kanarischen Inseln oder Madeira

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria c45),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JanSa, 25.01.2025 - Sa, 08.02.2025 (15 Tage) ab/an Marina Lanzarote in Arrecife, (+) Plätze frei 1100 €
Mitsegeln und Kojencharter: Inselhopping zwischen den Kanarischen Inseln oder Madeira Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Inselhopping zwischen den Kanarischen Inseln oder Madeira Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Inselhopping zwischen den Kanarischen Inseln oder Madeira Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Inselhopping zwischen den Kanarischen Inseln oder Madeira Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Inselhopping zwischen den Kanarischen Inseln oder Madeira Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Inselhopping zwischen den Kanarischen Inseln oder Madeira Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Inselhopping zwischen den Kanarischen Inseln oder Madeira Bild 7

Ein Segeltörn ist der beste Weg, um die Kanarischen Inseln zu entdecken. Unser Inselhopping Segelreise ist für all diejenigen interessant, die Sommertage im Winter und Atlantikwellen erleben möchten. Geeignet für alle Segler, die auch mal etwas längere Atlantikstrecken segeln möchten. Durch die größeren Distanzen zwischen den einzelnen Inseln ist das Segeln für die Crew anspruchsvoller. Ihr habt aber dafür die Möglichkeit, gleich mehrere Kanarische Inseln vom Wasser aus zu entdecken. Je nach Insel erwartet euch kristall­klares Was­ser, Wale und Del­fine, un­be­rühr­te Na­tur, Vul­kane, aus­ge­dehn­te Strän­de und ein­same Ba­de­buch­ten. Unser Start- und Zielhafen ist die schön gelegene Marina Lanzarote in Arrecife, im Osten der Insel Lanzarote. Die Routenplanung ist variabel. Gemeinsam werden wir, unter Berücksichtigung von Wind und Wetter die einzelnen Segeletappen planen. Je nach Interesse und Vorlieben können wir Fuerteventura, Gran Canaria, Teneriffa, La Gomera, La Palma und El Hierro ansteuern. Als besonderes Highlight wäre auch ein Hochseetörn zur Blumeninsel Madeira mit Abstecher zur Nachbarinsel Porto Santo möglich. Mindestens zwei Tage + Nächte Atlantiksegeln stehen dann auf dem Programm, um die ca. 300 sm entfernte Atlantikinsel zu erreichen. Wenn Du wissen willst, wie es sich anfühlt, einmal "richtig" zur See zu fahren, die beeindruckende Welle des Atlantiks zu erleben und einfach nur die Kraft des Ozeans zu spüren, dann hast Du hier die Gelegenheit. Die Lage der Kanarischen Inseln, am Rande des Passatgürtels, ist ein ideales Segelrevier. Der Wind weht meist aus nordöstlichen Richtungen und ist ein ständiger und gleichmäßiger Motor für unsere Segelyacht. Aufgrund des milden Klimas sind die Kanarischen Inseln ein Ganzjahresurlaubsziel. Die Temperaturen liegen in den Wintermonaten konstant bei knapp über 20° C, Regentage gibt es nur wenige. Die Sonne scheint durchschnittlich 8 – 10 Std. pro Tag und die Wassertemperatur liegt durchschnittlich bei 19,8° C.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining

Eintrag #099999, gültig bis 24.01.2025 (veröffentlicht am 11.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

THAILAND PHUKET TAGESTOUREN

Mitsegeln im Revier Indik, Pazifik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran Foutaine Pajot),

am besten geeignet für Mitsegler von 8 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Termine nach Absprache im Monat:

Jan
2025

Typischer Ausgangshafen: Phuket, maximal (+) Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: THAILAND PHUKET TAGESTOUREN Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: THAILAND PHUKET TAGESTOUREN Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: THAILAND PHUKET TAGESTOUREN Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: THAILAND PHUKET TAGESTOUREN Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: THAILAND PHUKET TAGESTOUREN Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: THAILAND PHUKET TAGESTOUREN Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: THAILAND PHUKET TAGESTOUREN Bild 7

Biete Segelausflüge zu den von Phuket aus erreichbaren Trauminseln wie Ko Racha Yai, Ko Maithon oder Ko Kai Nok (je nach Wunsch und Jahreszeit).

Für den gelungenen Segeltag stehen neben unserer Fountaine Pajot Athena 38 Katamaran noch SUP, Schnorchelausrüstung und Verpflegung zur Verfügung. Im Tagespreis von 450,-€ incl. 4 Personen, jede weitere Person 25,-€ extra, sind Mittagessen, Obst, Snack, Softdrinks (Cola, Fanta , Sprite, Wasser ) enthalten. Für Alkoholische Getränke bitte vorher Rücksprache halten. Handtücher und Endreinigung sind ebenfalls enthalten.

Abfahrt 9:30 ab Chalong/Phuket, Rückkehr bis 18:30..

Ausführliche Infos und Terminvereinbarung auf Anfrage unter. Email: paradise.sailing@gmx.net

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Crewed Charter | Tagessegeln

Eintrag #100586, gültig bis 30.01.2025 (veröffentlicht am 26.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Hafenmanöver Training

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Termine nach Absprache im Monat:

Jan
2025

Typischer Ausgangshafen: Barcelona, maximal (+) Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Hafenmanöver Training Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Hafenmanöver Training Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Hafenmanöver Training Bild 3

Intensives Hafenmanövertraining:

- Ankunft im Olympischen Hafen von Barcelona gegen 8 Uhr.

- Vorstellung der Crew

- Sicherheitsbriefing und los gehts

Wir werden den ganzen Tag Hafenmanöver in Barcelonas 3 Häfen:

- Port Forum

- Port Olympic

- Port Vell

- An- und Ablegen

- Anlegen an Tankstellen

- Abdriften

- auf der Stelle Wenden

etc..

Ende des Kurses gegen ca 19 Uhr.

Unsere Schule besitzt 7 verschiedene Segelboote. Das Training kann auf diversen Booten stattfinden. Wir können am Vormittag z.B. mit einem kleinen Boot (11m) beginnen und am Nachmittag mit einem grösserem Boot (15m) weitermachen.

Termin nach Absprache.

Merkmale: Skippertraining | Tagessegeln

Eintrag #100551, gültig bis 30.01.2025 (veröffentlicht am 25.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Weltweit segeln, Gruppencharter mit Sail the Spirit

Mitsegeln im Revier Weltweit auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamarann oder Einrumpfsegelyacht),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Termine nach Absprache im Monat:

Jan
2025

Typischer Ausgangshafen: weltweit, maximal (+) Plätze frei

Im Fokus stehen die neuen, weltweit ausgerichteten Angebote für Enthusiasten des Yachtcharterns und Mitsegelns.

Gerne informieren wir euch über die weltweit online verfügbaren Yachten und stattfindenden (Mitmach-) Mitsegel- und Premiumtörns. Mailt oder ruft uns an :home office 0152-33703678

Bei Sail the Spirit profitiert ihr vom Know-how und Revierkenntnissen aus 20 Jahren gelebter Erfahrung mit Segel- und Motoryachten: Aus einem Pool von ca. 18.000 modernen, sicheren und gepflegten Motor- und Segelyachten, stellen wir euch attraktive Pakete zusammen – je nach Wunsch inklusive Crew-Betreuung, Konfiguriert euch gerne eure Yacht auf www.sail-the-spirit.com. Weltweit und kompetent. Die beste Beratung gibts bei uns, Mast- und Schotbruch, das Sail the Spirit-Team

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | mit Prüfungsmöglichkeit | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew | Tagessegeln

Eintrag #095631, gültig bis 27.09.2024 (veröffentlicht am 27.09.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

mit Katamaran-Komfort die Seele baumeln lassen

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Mehrrumpf-Segelyacht (Hochseekatamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 1 bis 89 Jahren, auch für Anfänger, Termine nach Absprache im Monat:

Jan
2025

Typischer Ausgangshafen: Travemünde, maximal (+) Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: mit Katamaran-Komfort die Seele baumeln lassen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: mit Katamaran-Komfort die Seele baumeln lassen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: mit Katamaran-Komfort die Seele baumeln lassen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: mit Katamaran-Komfort die Seele baumeln lassen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: mit Katamaran-Komfort die Seele baumeln lassen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: mit Katamaran-Komfort die Seele baumeln lassen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: mit Katamaran-Komfort die Seele baumeln lassen Bild 7

Katamaran / Ostsee

Schönes Segeln auf gutmütigem, komfortablen AluKat. (15 x 8 x 1,1m)

Dein Leben auf dem Wasser genießen. Milde Tage, volle Farben, faszinierende Sonnenauf- und untergänge. Klare Luft und Entspannung pur.

Wir segeln ab/an Travemünde in der Lübecker und Mecklenburger Bucht.

Schnupperfahrten, Tagesausflüge, Mehrtagesfahrten, Manöver- und oder Skippertraining, ein und mehrwöchige Fahrten, sowie Kettentörns.

Ankern hinter Pöel, im Salzhaff vor Rerik oder in Großenbrode. Genießen den glutroten Himmel vom Cockpit aus, oder doch für einen Eisbecher nach Wismar oder ein Fischbrötchen nach Fehmarn?

Wenn das Wetter uns einlädt, gerne auch einen derzauberhaften Häfen Dänemarks.

... eine kleine Erkundungstour mit dem bordeigenen Seekajak ?

Wir fahren das ganze Jahr. Ruf einfach an, wenn du einen Wunsch hast!

Der Kat ist einhandtauglich und somit kinderleicht zu bedienen. Es sind (wirklich!) keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Jeder kann und darf bei allen Manövern, einschl. Hafenmanövern, mit anfassen und/oder sie ausführen. Gern mit Beratung/Assistenz vom Skip.

Dabei sind Cockpit und Deckflächen groß genug um bei Bedarf allem aus dem Weg zu gehen, oder zwischen den Bügen auf die Netze zu liegen und über dem Wasser schwebend, beim plätschern der Bugwellen deinen Träumen nach zu hängen.

Laien genießen den Komfort, Fachleute staunen über das Potential.

Jede der vier Doppelkajüten verfügt über 230 Volt Wechselstrom (auch auf See), bietet ein eigenes, direkt von der Kajüte begehbares Bad mit w/k Wasser, Dusche, autom WC und Handtuchwärmer.

Bettwäsche, Handtuch und eine autom. Rettungsweste mit Lifebelt sind für jedes Crewmitglied an Bord vorhanden !

Ich freu mich auf einen schönen, entspannten Törn mit Euch

Euer

Wolfgang von der 'easy living'

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Crewed Charter | Tagessegeln

Eintrag #094561, gültig bis 22.08.2024 (veröffentlicht am 22.08.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz