Mitsegeln und Kojencharter: Kojenangebote Atlantik/Sonstige

Mitsegelangebote Atlantik/Sonstige ( Auswahl verfeinern )

Von der Nordsee ins Mittelmeer

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Moody 31 Mk2),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 32 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiFr, 31.05.2024 - Fr, 23.08.2024 (85 Tage) ab/an Marina Muiderzand, Plätze frei

Guten Tag Allerseits,

Ich habe vor meinen Törn, welcher letztes Jahr an der Ostsee gestartet ist, diesen Sommer fortzusetzen.

Seit 7 Jahren bin ich auf verschiedenen Gewässern wie Mittelmeer Ost und Nordsee oder Bodensee unterwegs.

Zurzeit liegt Jette, eine Moody 31 in Muiderzand bei Amsterdam. Von dort aus soll es ende Mai anfang Juni losgehen Richtung Mittelmeer. Genaueres dazu kann gerne persönlich besprochen werden.

Als Sicherheitsausrüstung habe ich folgende Utensilien an Board:

- 4 Rettungswesten

- Rettungsinsel für 4 Personen

- Dinki

- Seenotbarke

- Ukw Funk

- Leuchtfeuer

- Ais Sender und Empfänger

Ein wenig Segelerfahrung wäre nicht schlecht, ist aber nicht zwingend notwendig.

Zu mir, ich bin 22 Jahre alt und habe vor ab Oktober ein Studium anzufangen.

Falls noch mehr Interesse besteht, kann man sich gerne den letzten Törn auf Instagram unter Boatifuljette anschauen. Ich bin dort und unter der email unter Ronnie2001@gmx.net zu erreichen.

ich freue mich auf eure Anfragen

Mit freundlichen Grüßen

Ronnie

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #100281, gültig bis 30.05.2024 (veröffentlicht am 14.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

In Richtung Sonne.....

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Nayad 490),

am besten geeignet für Mitsegler von 50 bis 65 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 01.06.2024 - Mo, 01.07.2024 (31 Tage) ab Lissabon, an Gibraltar, Plätze frei

Erholungstörn mit meist kurzen Tagesfahrten mit einem vollständig ausgestatteten Schiff.

Tolerante Mitsegler zur Unterstützung des Eigners gesucht.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #101332, gültig bis 31.05.2024 (veröffentlicht am 23.03.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Bergen - Shetlands - Inverness (63-Fuß-Yacht ATALANTA)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 01.06.2024 - Di, 11.06.2024 (11 Tage) ab Bergen (Norwegen), an Inverness (Schottland), Plätze frei 1590 €
Mitsegeln und Kojencharter: Bergen - Shetlands - Inverness (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Bergen - Shetlands - Inverness (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Bergen - Shetlands - Inverness (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Bergen - Shetlands - Inverness (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Bergen - Shetlands - Inverness (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Bergen - Shetlands - Inverness (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Bergen - Shetlands - Inverness (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 7

Weitere Bilder auf Instagram @sailing.atalanta

Nach dem Verlassen des Hafens von Bergen bleiben wir noch im Schutz der vorgelagerten Inseln. Hier gewöhnen wir uns an die See, schauen uns die Küste an und beobachten sorgfältig den Wetterbericht, wann sich ein Wetterfenster mit geeigneten Bedingungen öffnet, um zu den Shetlands durchzustarten. 200 sm genau nach West über die offene Nordsee.

Die zu Schottland gehörende Inselgruppe bildet an dieser Stelle die nördliche Grenze zwischen Nordsee und Atlantik. Der Leuchtturm der Insel Muckle Flugga, die nördlich der größeren Insel Unst liegt, ist der nördlichste der Britischen Inseln. Britische Segler bezeichnen diese Spitze auch als das Cap Horn Großbritanniens.

Die Shetlands bieten unglaubliche Landschaften und eine spektakuläre Tierwelt, von Seevögeln und Ottern bis zu Orcas und natürlich Shetlandponys. Es warten viele kleine Buchten zum Ankern auf uns. Natürlich statten wir auch der Hauptstadt Lerwick einen Besuch ab.

Dann geht es vom Sumburgh Head, der Südspitze von Mainland, los Richtung Inverness. Die 150 sm gehen zu Beginn über die offene See, später dann vorbei an den Orkneys und der Ostküste Schottlands. Unser Ziel Inverness ist der östliche Eingang zum Caledonian Canal, sie ist die größte Stadt und das kulturelle Zentrum der schottischen Highlands.

Info zum Schiff:

• 63-Fuß-Slup (One-Off by Sparkman & Stephens).

• Die ATALANTA wird bei diesem Törn mit max. 7 Gästen (in Einzelkojen) plus Skipper belegt.

• Vollautomatische SECUMAR Rettungswesten 275 N mit Life-Belt und AIS-Notsender sind für alle Teilnehmer an Bord.

• MUSTO BR 2 OFFSHORE Ölzeug kann bei uns in den Größen M, L und XL gemietet werden.

Info zum Schiffsführer Martin Zeyer:

• Segelt seit 1991.

• Mehr als 250.000 sm als Skipper.

• Hauptberuflich Skipper / Segellehrer (DSV Lizenzen A, B, C)

Eintrag #096231, gültig bis 31.05.2024 (veröffentlicht am 16.10.2023, zuletzt aktualisiert am 03.04.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Kanalinseln, Fr + UK Küste, Scilly Islands, Irland

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Segelboot),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 90 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

JunSa, 01.06.2024 - Sa, 29.06.2024 (29 Tage) ab/an Saint-Malo, Bretagne, Plätze frei
JulSa, 06.07.2024 - Sa, 27.07.2024 (22 Tage) ab/an Saint-Malo, Bretagne, Plätze frei
AugSa, 03.08.2024 - Sa, 31.08.2024 (29 Tage) ab/an Saint-Malo, Bretagne, Plätze frei
SepSa, 07.09.2024 - Sa, 28.09.2024 (22 Tage) ab/an Saint-Malo, Bretagne, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Kanalinseln, Fr + UK Küste, Scilly Islands, Irland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Kanalinseln, Fr + UK Küste, Scilly Islands, Irland Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Kanalinseln, Fr + UK Küste, Scilly Islands, Irland Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Kanalinseln, Fr + UK Küste, Scilly Islands, Irland Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Kanalinseln, Fr + UK Küste, Scilly Islands, Irland Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Kanalinseln, Fr + UK Küste, Scilly Islands, Irland Bild 6

Ich suche erfahrene Mitsegler für Törns in diesem Gebiet.

Eine sehr gut ausgestattete Mirage 28 MK II mit neuem Motor steht hierfür zur Verfügung. Rollgenacker, Rollgenua, alle Segel neuwertig, Garmin Plotter, Yanmar Motor aus 2022, AB, Zodiac, Sprayhood usw.

In ca. 40 Jahren und mit mehr als 10.000 Seemeilen habe ich recht gute Revierkenntnisse. Ich kenne mich in diesem nicht so leichtem Revier aus.

Schau Dir einmal auf der Karte das Chausey Archipel an, dann hast Du einen Einblick, was das Revier bieten kann.

Ziele, je nach Wetter und Crewstärke/-erfahrung: Die Kanalinseln, die englische Südküste, weiter nach Westen die französische Küste entlang, zu den Scilly Islands - ich war schon 3 x dort. Bei mehr Zeit und passender Crew auch gerne nach Irland.

Für diese Törns suche ich noch bis zu drei erfahrene Mitsegler.

Gerne maile ich eine ausführliche Beschreibung des Bootes.

Da ich Rentner bin, kann ich mich häufig terminlich nach Euch richten.

Die angegebenen Termine sind nur Anhaltspunkte, ich bin flexibel. Die Mindesttörndauer sollte 3 Wochen nicht unterschreiten. Hin- und Rückfahrt und Boot fertig machen oder reinigen sind schon 4 Tage.

Ich wohne in Duisburg, ein PkW ist vorhanden. Übernachtungen sind in unserem Gästezimmer möglich.

Wir können uns auch gerne am Boot treffen.

Handbreit Elimar Simon

01575 55 24 860

PS.: .

Auf meinem Schiff sind Stehpinkler und Impfgegner unerbeten.

PS.:

Hand-gegen-Koje wiederstrebt mir, bitte daher keine Anfragen, wenn eine moderate Kostenbeteilung,

die seit über 15 Jahren unverändert ist, nicht eingeplant sein sollte.

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #095447, gültig bis 06.09.2024 (veröffentlicht am 22.09.2023, zuletzt aktualisiert am 20.03.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Schottland & Hebriden

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Ketch),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunMi, 05.06.2024 - Di, 11.06.2024 (7 Tage) ab/an Oban, Plätze frei 1550 €
JulFr, 05.07.2024 - Mo, 08.07.2024 (4 Tage) ab/an Greenock, (+) Plätze frei 850 €
JulMi, 10.07.2024 - Fr, 19.07.2024 (10 Tage) ab Greenock, an Oban, (+) Plätze frei 2125 €
AugMo, 12.08.2024 - Mi, 21.08.2024 (10 Tage) ab/an Oban, Platz frei 2125 €
AugSo, 25.08.2024 - Sa, 31.08.2024 (7 Tage) ab/an Oban, (+) Plätze frei 1550 €
SepMo, 02.09.2024 - So, 08.09.2024 (7 Tage) ab/an Oban, (+) Plätze frei 1550 €
SepMi, 11.09.2024 - Mi, 18.09.2024 (8 Tage) ab Oban, an Inverness, (+) Plätze frei 1500 €
AprDo, 24.04.2025 - Do, 01.05.2025 (8 Tage) ab Inverness, an Oban, (+) Plätze frei 1550 €
MaiSo, 04.05.2025 - So, 11.05.2025 (8 Tage) ab/an Oban, (+) Plätze frei 1575 €
MaiMi, 14.05.2025 - Sa, 24.05.2025 (11 Tage) ab/an Oban, (+) Plätze frei 2150 €
Mitsegeln und Kojencharter: Schottland & Hebriden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Schottland & Hebriden Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Schottland & Hebriden Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Schottland & Hebriden Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Schottland & Hebriden Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Schottland & Hebriden Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Schottland & Hebriden Bild 7

UM ZU SEHEN! Video von einem Steady Gast auf YouTube! https://youtu.be/w1m7H8U71sc

SCHOTTLANDS ATEMBERAUBENDE LANDSCHAFT UNTER SEGELN ENTDECKEN

> Westküste Schottland, Innere und Äußere Hebriden

> Spezialisiert auf Schottland seit 2015

> Niederländische Crew (sprechen gut Deutsch)

> Abenteuer Segelreisen

> Segel- und Wanderreisen

> Vollpension mit sehr guter Küche

Wir sind Mariëlle und Jan-Willem, und wir nehmen Sie gerne mit auf eine Reise, auf der Sie die unberührte Wildnis und atemberaubende Schönheit Schottlands erleben können! Segeln ist unsere Leidenschaft, die wir gerne mit Ihnen teilen möchten. Was wir Ihnen bieten? Einen entspannenden Segeltörn mit großartiger Küche im wunderschönen Segelgebiet der schottischen Westküste und der Hebriden!

Sind Sie noch nie gesegelt? Kein Problem, denn bei uns sind Sie in professionellen Händen. Wir segeln seit 1994 zusammen, und all diese Jahre sind die Grundlage für gute Teamarbeit. Während Ihres Urlaubs werden Sie Teil dieses Teams, denn miteinander zu segeln macht großen Spaß! Zusätzlich zu den unzähligen Seemeilen haben wir beide die Zertifikate Segeln und Grundlegende Sicherheit an der nautische schule in Enkhuizen (Niederlande) erworben.

Über Steady Sailing

Steady ist ein robuster, traditioneller Zweimaster aus Stahl. Schiffslänge 22 m. Seit ihrem Bau im Jahr 1993 ist sie als Charterschiff für Firmen bis zu 8 Passagiere ausgestattet. Das Schiff hat sowohl über als auch unter Deck viel Platz. In dem geräumigen Decksalon mit Rundumsicht befindet sich auch die Navigationsecke mit moderner Navigations- und Kommunikationsausrüstung. Unter Deck gibt es eine geräumige, gut ausgestattete Kombüse, den Hauptsalon, 4 Doppelkabinen und einen separaten Raum für Dusche und Toilette.

Eingeschlossen:

die Crew, bestehend aus Kapitän, Steuermann/Koch

Bettwäsche und Handtücher

Alle Mahlzeiten, Snacks und Heißgetränke

Verwendung von MUSTO BR1 Segelanzug, umweltfreundlichem Duschgel + Haarshampoo

Merkmal: Crewed Charter

Eintrag #099587, gültig bis 31.01.2025 (veröffentlicht am 31.01.2024, zuletzt aktualisiert am 29.04.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Round the Island Training und Segelregatta-England

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Katamaran 4 Kabinen),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunMo, 10.06.2024 - Mo, 17.06.2024 (8 Tage) ab/an Cowes, (+) Plätze frei 2500 €
Mitsegeln und Kojencharter: Round the Island Training und Segelregatta-England Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Round the Island Training und Segelregatta-England Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Round the Island Training und Segelregatta-England Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Round the Island Training und Segelregatta-England Bild 4

ENGLAND ROUND THE ISLAND REGATTA-TÖRN

Eine Woche Segeltraining + Regatta!

Treffe über 8000 andere Segler*innen und Segel mit deiner Crew.

Gemeinsam tretet ihr gegen die Segelkonkurrenz an.

Jeder Handgriff, jedes Manöver, jede seemännische Entscheidung und jede Wetter Beobachtung ist das Fundament für den Erfolg und Deine eigene Skipperkarriere.

Jetzt an Bord gehen!

Merkmale: Skippertraining | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #095098, gültig bis 09.06.2024 (veröffentlicht am 11.09.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Urlaubstörns - Niederlande, Frankreich, Kanalinseln

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 36cruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunDi, 18.06.2024 - Sa, 29.06.2024 (12 Tage) ab Vlissingen, an Le Havre, (+) Plätze frei 790 €
JunSa, 29.06.2024 - Sa, 06.07.2024 (8 Tage) ab/an Le Havre, Plätze frei 540 €
JulSa, 20.07.2024 - Sa, 27.07.2024 (8 Tage) ab Le Havre, an Cherbourg, (+) Plätze frei 540 €
AugSa, 31.08.2024 - Sa, 14.09.2024 (15 Tage) ab Cherbourg, an Oostende, (+) Plätze frei 990 €
SepSa, 14.09.2024 - Sa, 21.09.2024 (8 Tage) ab Oostende, an Flevo Marina Lelystad, (+) Plätze frei 540 €
OktDi, 01.10.2024 - Sa, 12.10.2024 (12 Tage) ab/an Flevo Marina Lelystad, (+) Plätze frei 790 €
Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörns - Niederlande, Frankreich, Kanalinseln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörns - Niederlande, Frankreich, Kanalinseln Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörns - Niederlande, Frankreich, Kanalinseln Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörns - Niederlande, Frankreich, Kanalinseln Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörns - Niederlande, Frankreich, Kanalinseln Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörns - Niederlande, Frankreich, Kanalinseln Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörns - Niederlande, Frankreich, Kanalinseln Bild 7

Die Saison eröffnen wir mit einem Erfahrungstörn ins Gezeitenrevier Niederländisches Wattenmeer und zu den Nordseeinseln vom 02.04. - 13.04.2024

Das Hauptprogramm:

Bei den aufgeführten Reisen und Terminen handelt es sich um Teilabschnitte einer Sommerreise, die Ende April am Ijsselmeer in den Niederlanden beginnt und im September dort endet.

Hauptziel sind in diesem Sommer die Küsten der Normandie und die englischen Kanalinseln sowie der Besuch der Korsarenstadt Saint Malo.

Es sind Reisen für Segler, die Erfahrungen in Gezeitengewässern sammeln möchten, es sind Reisen für Inselentdecker, kombiniert mit Klippenwanderungen und dem Bersuch von pittoresken Häfen und schönen Ankerbuchten.

Die einzelnen Etappen sind ideal um Erfahrung in Anwendung der Gezeitenkunde zu sammeln und Segelpraxis in Strömungsgewässern zu erhalten.

Weiter segeln wir im April und Oktober 1 oder 2 wöchige Törns - Rund Ijsselmeer oder ins Wattenmeer.

Detailierte Infos: tradewind-yachting.de

Die Yacht:

Es kommt eine gut ausgerüstete Bavaria 36cruiser zum Einsatz mit maximal 4 Gästen in 2 Doppelkabinen ( Kabine zur Alleinnutzung Aufpreis 50% ).

Die Yacht verfügt über ein Sicherheitszeugnis der SEE-BG.

Der Skipper:

Heinz segelt seit vielen Jahren mit Gästen auf Nord- und Ostsee, dem englischen Kanal ( Ärmelkanal ) und wiederholt auch an der französischen Atlantikküste im Golf von Biskaya.

Die Törngestaltung:

Segeln steht im Vordergrund, aber es gibt auch Zeit zur Erkundung der besuchten Hafenstädte und Inseln.

Obwohl die einzelnen Etappen als URLAUBSTÖRN geplant sind, erleben wir den extremen Wechsel der Gezeiten. So kann es vorkommen zu ungewöhnlichen Tageszeiten unterwegs zu sein.

Wir liegen vor Anker oder in den Dockhäfen und genießen die Natur oder das Flair der besuchten Orte und machen kleine Landausflüge.

Detailierte Infos: tradewind-yachting.de

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #095405, gültig bis 21.09.2024 (veröffentlicht am 21.09.2023, zuletzt aktualisiert am 06.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Luxus-Segeln Traumhafte Algarve (Katamaran)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Mehrrumpf-Segelyacht (Luxus-Katamaran Lagoon 55),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunMo, 24.06.2024 - Mo, 01.07.2024 (8 Tage) ab Lissabon, an Faro, (+) Plätze frei 1899 €
Mitsegeln und Kojencharter: Luxus-Segeln Traumhafte Algarve (Katamaran) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Luxus-Segeln Traumhafte Algarve (Katamaran) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Luxus-Segeln Traumhafte Algarve (Katamaran) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Luxus-Segeln Traumhafte Algarve (Katamaran) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Luxus-Segeln Traumhafte Algarve (Katamaran) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Luxus-Segeln Traumhafte Algarve (Katamaran) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Luxus-Segeln Traumhafte Algarve (Katamaran) Bild 7

DOPE ist nicht nur ein Luxus-Katamaran, DOPE ist ein Gefühl von Seelenglück und Entschleunigung, Freiheit und Sehnsucht, Grenzenlosigkeit und noch viel Mee(h)r. Segeln auf hohem Niveau mit kulinarischen Genüssen, Baden und Entspannen in sensationellen Buchten vor goldenen Stränden, Schlendern durch portugiesische und südspanische Städte, Shoppen an Hotspots, Sundowner mit einem Glas Wein auf der Flybridge sind magische Momente, die deinen Törn unvergesslich machen. DOPE ist ein Ort der Begegung, an dem aus Fremden Freunde werden, mit denen man gemeinsam die Einsamkeit und die Natur geniessen kann. DOPE macht nicht nur süchtig, Du wirst DOPE.

1. Törnabschnitt: "Traumhafte Algarve"

Mo. 24.Juni - Mo. 1.Juli 2024 (7 Tg.) - Anreise So. 23. Juni mgl.

ab Lissabon/ Marina Cabo de Sines entlang der Algarve über Baleeira, Lagos, Portimao, Albufeira bis Faro (ca. 120 sm)

1.899 €/Pers. in Doppelkabine / Einzelkabine: +75%

2. Törnabschnitt: "Andalusien Teil 1 - Segeln zwischen Traumstränden und Superyachten"

Mo. 1.Juli - Mi. 10.Juli 2024 (10 Tg.)

ab Faro über Cadiz, Tarifa, Gibraltar, Estepona, Marbella bis Malaga (ca. 200 sm)

2.499 €/Pers. in Doppelkabine / Einzelkabine: +75%

3. Törnabschnitt: "Andalusien Teil 2 - Das Sprungbrett zu den Balearen"

Mi. 10.Juli - Sa. 20.Juli 2024 (10 Tg.)

ab Malaga über Roquetas de Mar, Aguadulce, Almeria, Cartagena bis Murcia (ca. 200 sm)

2.499 €/Pers. in Doppelkabine / Einzelkabine: +75%

Änderungen vorbehalten

Das Buchen mehrerer Törnabschnitte ist möglich, ebenso (nach Rücksprache) individuelles Zu-/Aussteigen, z.B. 10 statt 7 Tg. oder 7 statt 10 Tg.; die Destination(en) müssen dann abgestimmt werden

Luxussegeln auf der DOPE, einem neuen modernen Hochseekatamaran LAGOON 55 mit luxuriöser Ausstattung. Vier sehr große Doppelbettkabinen mit Oceanview, jede ausgestattet mit eigenem Bad mit separater Dusche und großer elektrischer Toilette, 4 Kühlschränke, Freezer, Backofen m. Dampfgarer, Induktionsherd, Waschmaschine uvm.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #100027, gültig bis 23.06.2024 (veröffentlicht am 11.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

BREST 2024 alte historische und arbeitschiffe Versammlung

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Gib Sea 105 DL (dériveur lesté)),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 85 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

JunSa, 29.06.2024 - Fr, 12.07.2024 (14 Tage) ab Ouistreham Frankreich, an Camaret-Brest, Plätze frei
JulFr, 12.07.2024 - Do, 18.07.2024 (7 Tage) ab/an Camaret-BREST, Plätze frei
JulDo, 18.07.2024 - Mi, 31.07.2024 (14 Tage) ab Camaret-BREST, an Ouitreham, Plätze frei

Ich Lade 2 bis 3 erfahrene Mitseglerine oder Mitsegler für “Brest 2024 Versamlung” ein

• alten historische Segel Schiffe und Arbeit Schiffe Versamlung in Brest: von 12ten July bis 17ten July in Brest die auf die “Rade de Brest wirklich unter Segel lebendich segeln werden

• Den 18ten July wird es die Parade von alle Schiffe von BREST bis Douarnenez durch die Felsen « Tas de Poix » Südlich von cap de la chèvre.

Aus Sicherheit Gründe, möchte ich nicht diese Segeln allein segeln (es ist Sicherer mindestens 3 bis 4 Leute als Manschaft zu bleiben).

Die Bretagne hat schöne Sehenswerte Küste.

Mein Segelschiff die GOELO, ist ein 34” (10.4m*3.6m) Gib Sea 105 “dériveur lesté » mit 2 Kabine und liegt in Ouistreham Hafen (neben CAEN/Normandie-Frankreich)

Ich segle seit schon über 60 Jahren, und spricht Deutsch/Englisch/Französisch.

Wegen Klimaveränderung sind Wetterbericht über mehr als 3 Tagen nicht mehr richtig zu vertrauen.

Daher werde ich von Ouistreham Hafen (in die Nähe von Caen) etwa 10 bis 14 Tagen früher nach Camaret nicht weit von Brest.

ABSEGELN aus OUISTREHAM etwa den 28ten Juni los aus segeln, so dass, man auf den Weg sich ausruhen könnte wenn nötig (möglichen Hafen : Saint Waast La Hougue / Cherbourg /_Alderney Inseln / Aber Wrach).

Die Streke Cherbourg bis Aber Wrach ist die grösste Abstand , und braucht man dafür 48 Stunden sicheres Wetter.

BREST 2024 VERSAMMLUNG im Hafen von Camaret übernachten, da ist es viel Kleiner und dann kann man sich einfacher treffen im Segel Hafen Buro. (die Hafen Meisterin ist deutsch so wird es Ihr Einfacher zu verstehen). Jeden Tag werde ich von Camaret nach Rade de Brest segeln

RÜCKSEGELN nach den 18ten July nach Ouistreham fast sofort so dass ich den 1sten August wieder zu Hause sein kann.

marclangloisberthelot@yahoo.fr

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #102347, gültig bis 17.07.2024 (veröffentlicht am 02.05.2024, zuletzt aktualisiert am 01.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Keltische See

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 29.06.2024 - Sa, 13.07.2024 (15 Tage) ab Kinsale/Irland, an Brest, (+) Plätze frei 1200 €
Mitsegeln und Kojencharter: Keltische See Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Keltische See Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Keltische See Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Keltische See Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Keltische See Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Keltische See Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Keltische See Bild 7

Kinsale-Brest

Diesen Sommer segeln wir mit unserer Gibsea 51 Adrienne von Irland nach Brest

Kinsale ist ein charmantes Städtchen in der nähe von Cork. Bunte Häuserfassaden säumen die schmalen Gassen, in denen liebevoll dekorierte Schaufenster zum Bummel einladen. Gemütliche Cafes und Pubs mit Livemusik spiegeln das irische Leben wieder.

Von Kinsale segeln wir nach Cornwall. Cornwall wird oft als die schönste Region Englands bezeichnet. Steile Klippen und malerische Fischerdörfer erwarten uns - nicht zu vergessen Cornwalls berühmte Krabbensuppe.

Die erste Etappe führt uns auf die Scilly Islands. Mitten im Atlantik hat der milde Golfstrom diese schon fast subtropischen Inseln geprägt und schon Promis wie Angelina Jolie, Jude Law und die Backham Family angezogen.

St.Mary's ist die Hauptinsel und in den zahlreichen Cafes und Pubs treffen sich Besucher und Einheimische bei dem einen oder anderen Pint während man durch die Panoramsfenster das Meer und den Sonnenuntergang beobachtet.

Cornwall hinter uns gelassen segeln wir der bretonischen Küste entlang nach Ouessant.

Ouessant berühmt für seine Leuchtfeuer ist dann der letzte Halt, bevor wir in die Rade de Brest einlaufen.

Endhafen ist Brest.

Seglerisch interessant ist dieses Gebiet auf Grund der starken Strömungen und Gezeiten.

Strömungsatlanten und Gezeitentafeln gehören hier zur täglichen Lektüre um den nächsten Hafen sicher und rechtzeitig zu erreichen.

Wir, Thomas und Tanja seit 2010 ständig auf der Adrienne unterwegs, mit mehr als 160 000 Meilen Erfahrung auf allen Weltmeeren würden uns freuen Euch an Bord begrüßen zu können.

Wir bestätigen Seemeilen für alle deutschsprachigen Verbände-

Auch Segelneulinge sind willkommen. Als ausgebildete Segellehrer geben wir gerne Unterricht und jeder kann bei Navigation und Schiffsführung mitmachen.

Da wir bis 11.05 auf See sind bitte Anfragen an sy-adrienne@uuplus.net senden.Bitte keine Fotos oder Firmenlogos mitschicken.

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #100077, gültig bis 28.06.2024 (veröffentlicht am 12.02.2024, zuletzt aktualisiert am 22.04.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Torshavn - Färöer - Hebriden - Oban (63-Fuß-Yacht ATALANTA)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JunSo, 30.06.2024 - Mi, 10.07.2024 (11 Tage) ab Torshavn (Färöer), an Oban (Schottland), Platz frei 1590 €
Mitsegeln und Kojencharter: Torshavn - Färöer - Hebriden - Oban (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Torshavn - Färöer - Hebriden - Oban (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Torshavn - Färöer - Hebriden - Oban (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Torshavn - Färöer - Hebriden - Oban (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Torshavn - Färöer - Hebriden - Oban (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Torshavn - Färöer - Hebriden - Oban (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Torshavn - Färöer - Hebriden - Oban (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 7

Weitere Bilder auf Instagram @sailing.atalanta

Wir starten gemächlich in Torshavn, werden zwischen den 18 Färöer-Inseln segeln und uns schöne Ankerplätze zwischen den 750 Schären suchen. Die zerklüftete und oft senkrecht aus dem Meer ragende Küstenlinie erstreckt sich über 1289 km. Kap Enniberg ist das Kap am nördlichsten Punkt der Färöer auf der Insel Viðoy. Es gehört mit 754 Metern zu den höchsten senkrechten Kliffs der Welt.

Bei geeignetem Wetter werden wir Richtung Süden, zu den Hebriden, aufbrechen. Bis zu den Äußeren Hebriden, mit den Inseln Harris, Lewis, North Uist, South Uist und Barra, sind es 240 sm. Weiter geht es über „The Minch“, die Passage zwischen den Äußeren Hebriden und den Inneren Hebriden zur Isle of Skye. Die größte Insel der Inneren Hebriden ist eine landschaftlich spannende Regionen mit vielen Buchten und Lochs, wie die Fjorde hier heißen. An der Westseite der Insel haben wir noch die Möglichkeit zum Besuch der Talisker Destillery, bevor der Törn an der Westküste Schottlands, im charmanten Hafenstädtchen Oban, endet.

Info zum Schiff:

• 63-Fuß-Slup (One-Off by Sparkman & Stephens).

• Die ATALANTA wird bei diesem Törn mit max. 7 Gästen (in Einzelkojen) plus Skipper belegt.

• Vollautomatische SECUMAR Rettungswesten 275 N mit Life-Belt und AIS-Notsender sind für alle Teilnehmer an Bord.

• MUSTO BR 2 OFFSHORE Ölzeug kann bei uns in den Größen M, L und XL gemietet werden.

Info zum Schiffsführer Martin Zeyer:

• Segelt seit 1991.

• Mehr als 250.000 sm als Skipper.

• Hauptberuflich Skipper / Segellehrer (DSV Lizenzen A, B, C)

Eintrag #096235, gültig bis 29.06.2024 (veröffentlicht am 16.10.2023, zuletzt aktualisiert am 03.04.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Luxus-Segeln Traumhafte Algarve (Katamaran)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Mehrrumpf-Segelyacht (Luxus-Katamaran Lagoon 55),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulMo, 01.07.2024 - Mi, 10.07.2024 (10 Tage) ab Faro, an Malaga, (+) Plätze frei 2499 €
Mitsegeln und Kojencharter: Luxus-Segeln Traumhafte Algarve (Katamaran) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Luxus-Segeln Traumhafte Algarve (Katamaran) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Luxus-Segeln Traumhafte Algarve (Katamaran) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Luxus-Segeln Traumhafte Algarve (Katamaran) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Luxus-Segeln Traumhafte Algarve (Katamaran) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Luxus-Segeln Traumhafte Algarve (Katamaran) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Luxus-Segeln Traumhafte Algarve (Katamaran) Bild 7

DOPE ist nicht nur ein Luxus-Katamaran, DOPE ist ein Gefühl von Seelenglück und Entschleunigung, Freiheit und Sehnsucht, Grenzenlosigkeit und noch viel Mee(h)r. Segeln auf hohem Niveau mit kulinarischen Genüssen, Baden und Entspannen in sensationellen Buchten vor goldenen Stränden, Schlendern durch portugiesische und südspanische Städte, Shoppen an Hotspots, Sundowner mit einem Glas Wein auf der Flybridge sind magische Momente, die deinen Törn unvergesslich machen. DOPE ist ein Ort der Begegung, an dem aus Fremden Freunde werden, mit denen man gemeinsam die Einsamkeit und die Natur geniessen kann. DOPE macht nicht nur süchtig, Du wirst DOPE.

1. Törnabschnitt: "Traumhafte Algarve"

Mo. 24.Juni - Mo. 1.Juli 2024 (7 Tg.) - Anreise So. 23. Juni mgl.

ab Lissabon/ Marina Cabo de Sines entlang der Algarve über Baleeira, Lagos, Portimao, Albufeira bis Faro (ca. 120 sm)

1.899 €/Pers. in Doppelkabine / Einzelkabine: +75%

2. Törnabschnitt: "Andalusien Teil 1 - Segeln zwischen Traumstränden und Superyachten"

Mo. 1.Juli - Mi. 10.Juli 2024 (10 Tg.)

ab Faro über Cadiz, Tarifa, Gibraltar, Estepona, Marbella bis Malaga (ca. 200 sm)

2.499 €/Pers. in Doppelkabine / Einzelkabine: +75%

3. Törnabschnitt: "Andalusien Teil 2 - Das Sprungbrett zu den Balearen"

Mi. 10.Juli - Sa. 20.Juli 2024 (10 Tg.)

ab Malaga über Roquetas de Mar, Aguadulce, Almeria, Cartagena bis Murcia (ca. 200 sm)

2.499 €/Pers. in Doppelkabine / Einzelkabine: +75%

Änderungen vorbehalten

Das Buchen mehrerer Törnabschnitte ist möglich, ebenso (nach Rücksprache) individuelles Zu-/Aussteigen, z.B. 10 statt 7 Tg. oder 7 statt 10 Tg.; die Destination(en) müssen dann abgestimmt werden

Luxussegeln auf der DOPE, einem neuen modernen Hochseekatamaran LAGOON 55 mit luxuriöser Ausstattung. Vier sehr große Doppelbettkabinen mit Oceanview, jede ausgestattet mit eigenem Bad mit separater Dusche und großer elektrischer Toilette, 4 Kühlschränke, Freezer, Backofen m. Dampfgarer, Induktionsherd, Waschmaschine uvm.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #100035, gültig bis 30.06.2024 (veröffentlicht am 11.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Bretagne, Landschaftlich und kulinarisch grandios

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Mehrrumpf-Segelyacht (TS42 - Katamaran 42 Fuß, sportlich.),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 06.07.2024 - Fr, 19.07.2024 (14 Tage) ab/an Le Crouesty, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne, Landschaftlich und kulinarisch grandios Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne, Landschaftlich und kulinarisch grandios Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne, Landschaftlich und kulinarisch grandios Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne, Landschaftlich und kulinarisch grandios Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne, Landschaftlich und kulinarisch grandios Bild 5

Wir segeln auf einer schnellen TS42 entlang der bretonischen Küste nach Norden bis Brest und/oder nach Süden evtl. bis La Rochelle und wenn der Wind aus der richtigen Richtung bläst auch mit Code 0. Der Skipper Hans-Joachim (64J, die Bretagne mehrfach auf dem Boot erkundet aber auch Mittelmeer, Ostsee, Karibik, Fidji) aus D ist für das Boot verantwortlich.

Bei gutem Wetter werden wir die Sandstrände von Belle Ile, Ile de Groix aber auch die von Riffen umlagerte Ile de Quessant besuchen. Bei schlechtem Wetter suchen wir Schutz auf den Flüssen Richtung Quimper oder Audierne.

Wir suchen Mitsegler, die Spass an einem anspruchsvollen Revier haben, bis zu 6 kn Strömung und 8 m Tidenhub, und wenn es nass wird auch bei rauem Seegang auf dem Vorschiff mit anpacken um dann abends im ruhigen Hafen nach dem Fischlokal Verleihnix auf Ile d’Houat zu suchen. Wir wollen die Spuren der Piraten auf den Iles des Glenans erkunden, sonnen baden am Korallenstrand und abends mit Glück Wolfsbarsche angeln, selbst zubereiten und mit einem Glas Pouilly sur Loire oder Sancerre genießen. Vielleicht riskieren wir die Einfahrt bei Etel und genießen frische Plattaustern mit einem Glas Champagner. Wir wollen Spass, Entspannung, gute Gespräche, die Magie der Landschaft mit ihren wilden Buchten und Häfen erkunden, verbunden mit dem französichen ‚savoir vivre‘ Schalentiere und gute Weine auf dem Boot oder in der Taverne. Wen die Mischung aus Abenteuer und Genuss anspricht, der wird sich bei uns wohl fühlen. Letztes Jahr 4 Wochen im September Bretagne waren perfekt und alle waren begeistert. Top Speed waren 14,7 kn (SOG) bei 16,5 kn (TWS) Wind. Bilder am Ende.

Der Preis beträgt 1.050,- pro Woche, bei 2 Wochen gibt es 5% Rabatt. Zustieg ist möglich in Benodet, St. Nazaire, je nach Route und Zeitplan. MFG aus München, Mannheim, Paris bzw. am Ende zurück ist möglich. Ansonsten ist der Flughafen Nantes die schnellste Anreise.

Eintrag #102218, gültig bis 05.07.2024 (veröffentlicht am 27.04.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Oban - Irland - Galway (63-Fuß-Yacht ATALANTA)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JulDo, 11.07.2024 - So, 21.07.2024 (11 Tage) ab Oban (Schottland), an Galway (Irland), Plätze frei 1590 €
Mitsegeln und Kojencharter: Oban - Irland - Galway (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Oban - Irland - Galway (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Oban - Irland - Galway (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Oban - Irland - Galway (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Oban - Irland - Galway (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Oban - Irland - Galway (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Oban - Irland - Galway (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 7

Weitere Bilder auf Instagram @sailing.atalanta

Oban ist eine gemütlich Hafenstadt, wir starten von hier Richtung Innere Hebriden. Nur wenige Seemeilen westlich liegt die Isle of Mull mit ihrem Hauptort Tobermory. Vom Hafen mit seinen malerischen bunten Häusern passiert man bei einem kurzen Spaziergang auch die gleichnamige Destillerie. Wir segeln vorbei an den zahlreichen, landschaftlich beeindruckenden Inseln wie Coll, Tiree und Staffa. In der Nähe liegen auch die Treshnish Islands, ein bekanntes Brutgebiet der Papageitaucher („Puffins“).

Bevor wir Richtung Nordirland aufbrechen, statten wir den Inseln Jura und Islay einen Besuch ab. Besonders Islay dürfte Whiskyliebhabern bekannt sein, her sind 9 Destillerien in Betrieb.

Von der Südspitze von Islay sind es noch 25 sm nach Nordirland. Hier findet man an der Küste den Giants Causeway. Rund 40.000 Basaltsäulen führen hier in den Atlantik hinab.

Wir fahren weiter westlich der Küste entlang in die Republik Irland und passieren die nördlichste Spitze von Irland, Malin Head. Unser Kurs geht weiter in Richtung Südwest, zur Donegal Bay und der Halbinsel Mullet. Wir nähern uns der Küste von Connemara, hier wechseln sich feine Sandstrände und zerklüftete Halbinseln ab. Dann geht es vorbei an den Aran Islands, kargen Inseln mit Steilküsten auf der Westseite und anschließend durch die Galway Bay zu unserem Ziel Galway, der größten Stadt des irischen Westens.

Info zum Schiff:

• 63-Fuß-Slup (One-Off by Sparkman & Stephens).

• Die ATALANTA wird bei diesem Törn mit max. 7 Gästen (in Einzelkojen) plus Skipper belegt.

• Vollautomatische SECUMAR Rettungswesten 275 N mit Life-Belt und AIS-Notsender sind für alle Teilnehmer an Bord.

• MUSTO BR 2 OFFSHORE Ölzeug kann bei uns in den Größen M, L und XL gemietet werden.

Info zum Schiffsführer Martin Zeyer:

• Segelt seit 1991.

• Mehr als 250.000 sm als Skipper.

• Hauptberuflich Skipper / Segellehrer (DSV Lizenzen A, B, C)

Eintrag #096239, gültig bis 10.07.2024 (veröffentlicht am 16.10.2023, zuletzt aktualisiert am 03.04.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Die bretonische Küste

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulMi, 17.07.2024 - Sa, 27.07.2024 (11 Tage) ab Brest, an Lorient, (+) Plätze frei 1050 €
Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 7

Die Bretagne liegt im äußersten Westen Frankreichs, als größte Halbinsel des Landes trennt sie den Ärmelkanal von der Biskaya. Entschieden geprägt haben sie keltische Stämme. Die Bretagne besticht durch Atlantikstrände und Badebuchten, landestypisch gutes Essen und einer rauen Küstenlandschaft.

Die beiden Törns von Brest nach Lorient und Lorient - Lorient bietet eine ideale Gelegenheit sich mit Gezeiten und Strömungen vertraut zu machen, sowie einen Einblick in die bretonische Kultur und Inselwelt.

Wir werden Inseln wie Groix, Belle Isle, das Archipel der Glenans aber auch Städte wie Vannes oder Concarneau anlaufen.

Törnplanung ist ein wichtiger Bestandteil dieser 10 Tag. Hafenöffnungszeiten, Gezeitentafeln und Stromatlanten gehören hier zum Alltag, um rechtzeitig und sicher den nächsten Hafen zu erreichen. Wer glaubt das ist zu schwierig der irrt! Mit ein etwas Übung ist die Gezeitenberechnung kein Hindernis mehr, und falls doch stehen wir für Fragen und Erklärungen jederzeit zur Verfügung.

Neben dem Segeln haben wir genug Zeit Inseln zu erkunden, Märkte zu besuchen und frischen Fisch, Gemüse und herrlichen Käse für unsere Bordküche zu kaufen.

Die Bretagne ist mit einer Kombination aus Flug nach Paris und Weiterfahrt mit dem TGV sehr komfortabel zu erreichen.

Wir bestätigen Seemeilen für alle deutschsprachigen Verbände. Auch Segelneulinge sind willkommen. Als ausgebildete Segellehrer geben wir gerne Unterricht und jeder kann bei Schiffsführung und Navigation mitmachen.

Da wir bis 11.05 auf See sind bitte Anfragen an sy-adrienne@uuplus.net senden.Bitte keine Fotos oder Firmenlogos mitschicken.

Weitere Infos zu Schiff und Crew www.adrienne.at

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #097938, gültig bis 16.07.2024 (veröffentlicht am 13.12.2023, zuletzt aktualisiert am 22.04.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segelurlaub Norwegen – Inselhüpfen & Hjørundfjord

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (One off 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulDo, 25.07.2024 - Sa, 03.08.2024 (10 Tage) ab Alesund, an Maloy, (+) Plätze frei 1772 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub Norwegen – Inselhüpfen & Hjørundfjord Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub Norwegen – Inselhüpfen & Hjørundfjord Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub Norwegen – Inselhüpfen & Hjørundfjord Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub Norwegen – Inselhüpfen & Hjørundfjord Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub Norwegen – Inselhüpfen & Hjørundfjord Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub Norwegen – Inselhüpfen & Hjørundfjord Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub Norwegen – Inselhüpfen & Hjørundfjord Bild 7

Die Tagesplanung hängt vom Wetter ab. Die Gezeiten sind unsere Uhr. Wir haben keine straffe Tageseinteilung, sondern stellen uns auf das Wetter und die Möglichkeiten ein. Wir probieren den Motor so wenig wie möglich einzusetzen. Auf diese Weise sind unsere Segelurlaub aktiv und abenteuerlich.

Neben dem Skipper gibt es einen Bootsmann oder eine Bootsfrau an Bord, die auch die Einkäufe tätigen und kochen. Wenn Sie zu uns an Bord kommen, ist das schiff sauber und sind die Einkaufen sind fertig und das Essen wird bereitet. Wir können am nächsten Tag nach einem ausgiebigen Frühstück gleich zu unserem Segeltoern aufbrechen.

Segelreise:

Dieser Segelurlaub beginnt in Alesund, einer der einzigartigsten Städte Norwegens. Diese Stadt wurde nach einem alles verwüstenden Brand im Jahre 1904 im stimmungsvollen Jugendstil-Architekturstil wieder aufgebaut.

Diese Segelreise geht bis in den Hjørundfjord hinein. Das ist einer der schönsten norwegischen Fjorde, der noch nicht so bekannt ist. Mit imposanten Bergen, pittoresken Dörfchen, wie beispielsweise Sæbø und schroffen, verschneiten Bergspitzen.

Wir segeln bis zur abgelegenen kleinen Insel Runde. Hier gibt es prächtige Blumen und viele besondere Vögel, wie z. B. Puffins (Papageientaucher), Tölpel und Seeadler. Hier bleiben wir einen Tag liegen, um eine schöne Wanderung zu machen und Sehenswürdigkeiten zu besichtigen.

Vom Wetter abhängig, segeln wir wieder zu anderen Inseln, wie beispielsweise Sandsøya und Silda weiter. Wir beenden unseren Segelurlaub in Maloy, wo wir in einem gemütlichen Restaurant essen gehen.

Wir legen während dieses Segelurlaubes Tagesstrecken zwischen 10-30 Seemeilen zurück.

Das oben genannte Segelschema ist vom Wetter, vom Wind und von den Gezeiten abhängig. Falls erforderlich, weichen wir vom Schema ab.

Merkmale: Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #102959, gültig bis 24.07.2024 (veröffentlicht am 18.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mit einem One Off Schoner von den Azoren nach Lissabon

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Lunstroo 52 Schoner),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 10.08.2024 - Sa, 24.08.2024 (15 Tage) ab Lissabon, an Gibraltar, (+) Plätze frei 900 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mit einem One Off Schoner von den Azoren nach Lissabon Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mit einem One Off Schoner von den Azoren nach Lissabon Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mit einem One Off Schoner von den Azoren nach Lissabon Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mit einem One Off Schoner von den Azoren nach Lissabon Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mit einem One Off Schoner von den Azoren nach Lissabon Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mit einem One Off Schoner von den Azoren nach Lissabon Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mit einem One Off Schoner von den Azoren nach Lissabon Bild 7

Die Etappe ist so geplant, dass einerseits die Möglichkeit besteht das Abfahrts- und Ankunftsgebiet zu erkunden und andererseits auf ein günstiges Wetterfenster zu warten.

Die "Brigantijn" ist ein Einzelbau des bekannten holländischen Yachtdesigners Lunstroo und wurde 1976/77 in Holland gebaut. 1993 fand ein großer Refit in der Trintella Werft statt. 2023 habe ich mir einen Traum erfüllt und die Brigantijn gekauft.

2023/24 wurde wieder ein großer Refit gemacht: Neuer Motor, neue Elektronik, neue Sicherheitsausrüstung, neue Batterien.

Segel: Neue Elvstrøm Segel April 2024

Ein neuer Dickinson Gasgrill an Deck und ein Induktionsherd mit Backofen in der Kombüse bieten viele Möglichkeiten Speisen an Bord zuzubereiten. Nespressomaschine und Reiskocher vervollständigen die Küchenausrüstung.

Die Eignerkabine, mit eigener Nasszelle mit Dusche und elektrischer Toilette, und eine Stockbettkabine stehen für maximal 4 Gäste zur Verfügung.

Technik und Sicherheit: neuer 134 PS Dieselmotor, Bugstrahlruder, neue B&G Instrumente, 3G Radar, aktiver und passiver Radarreflektor, aktives AIS, EPIRB, Iridium Satellitentelefon, Starlink.Internet, Rettungsinsel für 8 Personen, Highfield Dinghy mit Aluminiumboden und Außenborder. Solarpaneele mit einer Gesamtleistung von 1200 Watt sorgen dafür, dass die Batterien nicht leer werden.

Skipper: ca. 140.000 sm Erfahrung, vier Atlantiküberquerungen, FB4 (entspricht deutschem SHS); International Certificate for Operators of Pleasure Craft "No Limits"; RYA Yachtmaster Offshore Commercial endorsed; SRC und LRC; Pyroschein, Prüfer des ÖSV und WSVÖ und Ausbilder; gibt gerne seine Erfahrungen und Kenntnisse weiter. Weitere Details auf Anfrage. Motto: Sail fast and live slow. siehe auch www.brigantijn.at

Eignerkabine 20% Aufpreis

nicht im Preis enthalten: € 200.- Endreinigung (wird auf alle Teilnehmer aufgeteilt)

Skipper geht frei.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #102245, gültig bis 09.08.2024 (veröffentlicht am 29.04.2024, zuletzt aktualisiert am 06.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Biskaya: Portsmouth -> Vigo

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (S&S Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AugFr, 23.08.2024 - Mo, 09.09.2024 (18 Tage) ab Portsmouth, an Vigo, Plätze frei 1680 €
Mitsegeln und Kojencharter: Biskaya: Portsmouth -> Vigo Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Biskaya: Portsmouth -> Vigo Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Biskaya: Portsmouth -> Vigo Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Biskaya: Portsmouth -> Vigo Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Biskaya: Portsmouth -> Vigo Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Biskaya: Portsmouth -> Vigo Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Biskaya: Portsmouth -> Vigo Bild 7

Wir treffen uns am 23. August in Portsmouth auf der Montana.

Einmal über die Biskaya segeln - für Viele ein Mythos. Nachdem wir in Portsmouth losfahren, verlassen wir den Solent durch die Needles und segeln weiter bis Falmouth, dem Tor zum Atlantik.

Lässt es das Wetter zu, machen wir einen Abstecher auf die Isles of Scilly. Danach folgt der große Schlag über die Biskaya. Wir legen Kurs auf A Coruna. Der letzte Abschnitt führt dann am Cap Finestre vorbei weiter nach Vigo.

Auf unseren Urlaubstörns gehen wir bezüglich Hafentage gerne auf die individuellen Wüsche unserer Gäste ein.

Viele weitere Informationen zum Törn, Schiff und Skipper auf www.swan-montana.de

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Crewed Charter

Eintrag #096056, gültig bis 22.08.2024 (veröffentlicht am 10.10.2023, zuletzt aktualisiert am 18.04.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segelurlaub Z11-24: Lysefjord & Inselhüpfen

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (One off 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 07.09.2024 - So, 15.09.2024 (9 Tage) ab Haugesund, an Stavanger, (+) Plätze frei 1560 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub Z11-24: Lysefjord & Inselhüpfen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub Z11-24: Lysefjord & Inselhüpfen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub Z11-24: Lysefjord & Inselhüpfen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub Z11-24: Lysefjord & Inselhüpfen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub Z11-24: Lysefjord & Inselhüpfen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub Z11-24: Lysefjord & Inselhüpfen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub Z11-24: Lysefjord & Inselhüpfen Bild 7

Die Tagesplanung hängt vom Wetter ab. Die Gezeiten sind unsere Uhr. Wir haben keine straffe Tageseinteilung, sondern stellen uns auf das Wetter und die Möglichkeiten ein. Wir probieren den Motor so wenig wie möglich einzusetzen. Auf diese Weise sind unsere Segelurlaub aktiv und abenteuerlich.

Neben dem Skipper gibt es einen Bootsmann oder eine Bootsfrau an Bord, die auch die Einkäufe tätigen und kochen. Wenn Sie zu uns an Bord kommen, ist das schiff sauber und sind die Einkaufen sind fertig und das Essen wird bereitet. Wir können am nächsten Tag nach einem ausgiebigen Frühstück gleich zu unserem Segeltoern aufbrechen.

Segelreise:

Von Haugesund aus segeln wir über die Inseln im breiten Boknafjord zum atemberaubenden “Lysefjord”. Diese Landschaft ist unberührt und abwechslungsreich. Sie hat steile, bewaldete Berghänge, Wasserfälle und viele Inseln.

Am ersten Tag segeln wir zur Insel Karmøy, mit dem pittoresken kleinen Hafen Skudenshavn mit Fischerhäuschen aus Holz. Hier kann man schöne Wanderungen entlang der Küste machen. Von Wetter und Strömung abhängig, können wir außenrum oder innendurch segeln.

Auch auf der kleinen Insel Talgje können wir eine schöne Wanderung machen. Hier haben wir einen wunderschönen Ausblick auf den Fjord und die vielen herumlaufenden Hirsche.

Wetter, Wind und Strömung bestimmen die genaue Route. Der Plan ist, u. a. einen Tag in Tau liegenzubleiben. Hier haben wir die Möglichkeit, mit dem Bus zu einer spektakulären Wanderroute zum Aussichtspunkt “Preikestolen” zu gelangen.

Wir beenden diese Segelreise im stimmungsvollen Stavanger, wo es viele farbenfrohe Holzhäuschen, hübsche kleine Sträßchen mit Galerien, Straßenkunst und Cafés gibt.

Wir lassen die Reise in einem gemütlichen Restaurant und einem schönen Café ausklingen.

Wir legen während dieses Segelurlaubes Tagesstrecken zwischen 15-25 Seemeilen zurück.

Das oben genannte Segelschema ist vom Wetter, vom Wind und von den Gezeiten abhängig. Falls erforderlich, weichen w

Merkmal: Crewed Charter

Eintrag #102963, gültig bis 06.09.2024 (veröffentlicht am 18.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Meilentörn von Laboe/Kiel nach Brest mit der SY WET & Wild

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 44 Varianta),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 07.09.2024 - Sa, 21.09.2024 (15 Tage) ab Laboe/Kiel, an Brest, Marina du Chateau, Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn von Laboe/Kiel nach Brest mit der SY WET & Wild Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn von Laboe/Kiel nach Brest mit der SY WET & Wild Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn von Laboe/Kiel nach Brest mit der SY WET & Wild Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn von Laboe/Kiel nach Brest mit der SY WET & Wild Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn von Laboe/Kiel nach Brest mit der SY WET & Wild Bild 5

Meilentörn im Gezeitenrevier

Meilentörn ab Kappeln über die Ostsee, NOK, Deutsche Bucht, Englischer Kanal, Solent oder die Französische Kanalseite.

Beschreibung

Anspruchsvolles Segeln im Gezeitenrevier mit Tide und Storm. Am Ende dieses Törns legen wir in Brest / Frankreich an, wo auch der Crew-Wechsel stattfindet.

Auf diesem Törn sollte unbedingt Segelerfahrung vorhanden sein.

Yacht & Strecke

Gesegelt wird mit der Dehler Varianta 44 „WET & WILD“

Zu segelnde Strecke ca. 800 Seemeilen

Ziele auf diesem Törn: (Je nach Wind und Wetterlage)

Wir segeln von Laboe/Kiel -> Rendsburg -> Cuxhaven -> Dover / England -> Cowes / England - oder Scheveningen - Cherbourg -> Brest / Frankreich.

Unser Yacht hat die Deutsche und die Spanische BG- Abnahme und die Kanarische Zulassung

Mehr unter:

www.skippercrew.de

info@skippercrew.de

It's a Sailing

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #097159, gültig bis 06.09.2024 (veröffentlicht am 13.11.2023, zuletzt aktualisiert am 29.04.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Galway - Englischer Kanal - Brest (63-Fuß-Yacht ATALANTA)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

SepSo, 08.09.2024 - Mi, 18.09.2024 (11 Tage) ab Galway (Irland), an Brest (Frankreich), Platz frei 1590 €
Mitsegeln und Kojencharter: Galway - Englischer Kanal - Brest (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Galway - Englischer Kanal - Brest (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Galway - Englischer Kanal - Brest (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Galway - Englischer Kanal - Brest (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Galway - Englischer Kanal - Brest (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Galway - Englischer Kanal - Brest (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Galway - Englischer Kanal - Brest (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 7

Weitere Bilder auf Instagram @sailing.atalanta

Der Törn von Galway über Irlands Südküste zu den Scilly-Inseln und schließlich nach Brest in der Bretagne verspricht spektakuläre Landschaften, entlegene Vogelbrutgebiete und leckeres Essen.

Unsere Reise beginnt in Galway, einer malerischen Hafenstadt an der Westküste Irlands. Auf dem Weg nach Süden passieren wir die Küste des Counties Clare mit den beeindruckenden Cliffs of Moher, bis wir nach 60 sm die Mündung des Shannon erreichen.

Weiter südlich passieren wir Kenmare Bay und Bantry Bay, bevor wir an der Südwestspitze den bekannten Fastnet Rock erreichen.

An der Südküste Irlands bietet sich Kinsale als Hafen an. Eingebettet zwischen den saftig grünen Hügeln, liegt das Dorf gut geschützt am Ufer des Bandon River und bleibt meist von den rauen Winden der Keltischen See verschont.

Von hier aus sind es 135 sm zu unserm nächsten Ziel, den Scilly Islands. Diese sind für ihre atemberaubende Naturschönheit, unberührten Strände und die faszinierende Tierwelt bekannt. Es gibt zahlreiche Ankerplätze und Buchten, die es uns ermöglichen, die Inseln zu erkunden und die entspannte Atmosphäre zu genießen.

Zur französischen Ile d'Ouessant oder dem ersten Hafen an der Nordwestküste der Bretagne, dem Aber Wrac'h, sind es noch 100 sm. Von hier ist es nicht mehr weit zur Einfahrt in die Rade de Brest, die wie ein gigantischer Schutzhafen direkt vor der Stadt liegt.

Info zum Schiff:

• 63-Fuß-Slup (One-Off by Sparkman & Stephens).

• Die ATALANTA wird bei diesem Törn mit max. 7 Gästen (in Einzelkojen) plus Skipper belegt.

• Vollautomatische SECUMAR Rettungswesten 275 N mit Life-Belt und AIS-Notsender sind für alle Teilnehmer an Bord.

• MUSTO BR 2 OFFSHORE Ölzeug kann bei uns in den Größen M, L und XL gemietet werden.

Info zum Schiffsführer Martin Zeyer:

• Segelt seit 1991.

• Mehr als 250.000 sm als Skipper.

• Hauptberuflich Skipper / Segellehrer (DSV Lizenzen A, B, C)

Eintrag #096245, gültig bis 07.09.2024 (veröffentlicht am 16.10.2023, zuletzt aktualisiert am 03.01.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Langstreckentörn

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 21.09.2024 - Sa, 05.10.2024 (15 Tage) ab Lorient, an Cascais/Lissabon, (+) Plätze frei 1150 €
Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 7

Lorient – Lissabon/Cascais Langstreckentörn

Ein sehr schöner Törn für alle Einsteiger im Langstreckensegeln. Treffpunkt ist Lorient, Zentrum des französischen und internationalen Hochseesport.

Nach Einschiffen und Bunkern führt uns die erste Etappe nach Belle Isle eine bretonische Insel die uns als Sprungbrett über die Biskaya dient.

Nächster Halt nach dem Cap Finisterre ist Vigo, wo wir die Überquerung der Biskaya feiern werden.

In kleineren Etappen geht es weiter bis Lissabon/Cascais wo der Törn endet.

Ca. 500 sm an einem Stück wollen gut geplant sein. Gemeinsam werden wir bunkern und einen Wachplan erstellen, der genau festlegt wer wann für die Bootsführung verantwortlich ist. Außerdem werden wir uns mit dem Lesen von Wetterdaten und der Erstellung eigener Wetterkarten beschäftigen.

Auch erfahrene Segler kommen auf ihre Kosten. Für alle, die schon immer wissen wollten, wie eine Navigation vor dem GPS funktioniert hat, steht Koppeln, Geschwindigkeitsbestimmung mittels Flaschenlog und Astronavigation auf dem Plan.

Die Adrienne eine Gibsea 51 ist für Langfahrten bestens ausgestattet. Wir Thomas und Tanja sind seit 2010 mit unserer Gibsea 51, mit mehr als 150 000 sm, ständig unterwegs. Wir nehmen maximal 6 Personen in 3 Doppelkabinen mit. Jede Kabine ist mit eigener Dusche und WC ausgestattet.

Wir bestätigen Meilen für alle deutschsprachigen Verbände.

Mehr Infos zu uns und unserem Boot findet ihr unter www.adrienne.at.

Da wir bis 11.05 auf See sind bitte Anfragen an sy-adrienne@uuplus.net senden.Bitte keine Fotos oder Firmenlogos mitschicken

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #097956, gültig bis 20.09.2024 (veröffentlicht am 13.12.2023, zuletzt aktualisiert am 22.04.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Meilentörn Brest n.Lissabon 21.9.- 5.10.24 SY WET AND WILD

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Dehler 44 Varianta),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 21.09.2024 - Sa, 05.10.2024 (15 Tage) ab Brest, Marina du Chateau, an Lissabon, Marina Alcantara, (+) Plätze frei 720 €
Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn Brest n.Lissabon 21.9.- 5.10.24 SY WET AND WILD Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn Brest n.Lissabon 21.9.- 5.10.24 SY WET AND WILD Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn Brest n.Lissabon 21.9.- 5.10.24 SY WET AND WILD Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn Brest n.Lissabon 21.9.- 5.10.24 SY WET AND WILD Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn Brest n.Lissabon 21.9.- 5.10.24 SY WET AND WILD Bild 5

Meilentörn Biskaya Atlantik

Anspruchsvolles Hochsee-Segeln und eine Herausforderung für jeden Segler – die sogenannte „Königsetappe“ – die Biskaya, die auch manchmal ihre Zähne zeigt

Das ist nach unseren Erfahrungen ein sehr schöner und in der Reihenfolge der Häfen ein interessanter Segeltörn.

Wir starten von Brest

Es werden die Häfen: La Coruna oder Muxia - Porto - Cascais - Lissabon

Wir weisen darauf hin, dass dieser Segeltörns natürlich von der Wetterlage abhängig ist und wir die Reihenfolge der Häfen ändern oder evtl. nicht anfahren können.

Wir segeln Tag und Nacht

Die Segel High Lights sind La Coruna, Porto, Cascais, Lissabon

Unser Schiff die „ WET & WILD liegt im Hafen von Brest in der Marina du Chateau von wo wir auch starten.

Auf diesem Törn sollte unbedingt Segelerfahrung/ Hochseeerfahrung vorhanden sein.

Yacht & Strecke

Gesegelt wird mit einer Dehler Varianta 44 „ SY WET & WILD“

Zu segelnde Strecke ca. 750 Seemeilen

Unsere Yacht hat die Deutsche und Spanische BG- Abnahme und die Kanarische Zulassung.

Ziele auf diesem Törn

Wir segeln von Brest / Frankreich -> La Coruna ->Porto Marina Douro / Portugal -> Cascais / Portugal (Lissabon).

Mehr unter:

www.skippercrew.de

info@skippercrew.de

Is' a Sailing

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #097163, gültig bis 20.09.2024 (veröffentlicht am 13.11.2023, zuletzt aktualisiert am 29.04.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Meilen-Gezeiten-Törn Eckernförde nach Lissabon

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Cyclades 50.5),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSo, 29.09.2024 - So, 20.10.2024 (22 Tage) ab Eckernförde, an Lissabon, (+) Plätze frei 1350 €
Mitsegeln und Kojencharter: Meilen-Gezeiten-Törn Eckernförde nach Lissabon Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Meilen-Gezeiten-Törn Eckernförde nach Lissabon Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Meilen-Gezeiten-Törn Eckernförde nach Lissabon Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Meilen-Gezeiten-Törn Eckernförde nach Lissabon Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Meilen-Gezeiten-Törn Eckernförde nach Lissabon Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Meilen-Gezeiten-Törn Eckernförde nach Lissabon Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Meilen-Gezeiten-Törn Eckernförde nach Lissabon Bild 7

Wir segeln mit unserer Segelyacht „Indigo“ von Eckernförde nach Lissabon.

Vom Stadthafen Eckernförde aus geht es Richtung Kiel in den NOK. Die etwa 100 Kilometer lange Strecke zwischen Kiel und Brunsbüttel wird von Blauwasser Segelreisen Bezahlt. Mit jährlich etwa 100.000 Schiffsbewegungen zählt die Deutsche Bucht zu den am dichtesten befahrenen Gewässern der Welt. Insbesondere dann, wenn wir mit unserer Segelyacht direkt von dort aus starten und unsere Segel setzen, in einem der interessantesten Reviere der Welt; wir folgen dem Elbstrom weiter Richtung Cuxhaven mit dem dortigen Wechselspiel und der Faszination zwischen Ebbe und Flut und dem Elbstrom.

Weiter geht nach Wind und Wetter sowie den eventuellen Stationen auf unserer Internetseite nach Lissabon.

Das letzte Abendteuer sind unsere Meere und Ozeane

Für den Seemann ist das Meer keine Sache, für ihn ist es ein Wesen, dem man mit Respekt und Liebe begegnen muß. Wie recht er hat, erlebst du besonders beim Segeln. Wenn die Küste hinter der Kimm versinkt, sind die persönlichen Sorgen vergessen, es zählt nur noch die See, der Wind, das Schiff und die Crew. Wenn die Sonne aus dem Meer taucht, wenn du den Wind auf dem Gesicht, das Spiel der Wellen fühlst, wenn du die schwimmenden Inseln siehst, wirst du dich selbst und die „Zeit“besser begreifen.

Wenn du fernab vom Touristenrummel in einer der schönen Buchten ankerst, wird in dir eine Seite klingen, die du bisher nicht kanntest. Wenn das Schiff mit deiner Mithilfe mit dem vom Wind gefüllten Segeln durch die See rauscht, werden die Begriffe Unabhängigkeit und Freiheit für dich einen neuen Aspekt erhalten. Fahrten-/Blauwassersegeln muss kein Leistungssport sein, es ist vielmehr sinnvolle sportliche Betätigung, verbunden mit intensivem Naturerlebnis......

Meilenbestätigung gibt es auf allen unseren Törn's.

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #099685, gültig bis 28.09.2024 (veröffentlicht am 03.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Brest - Biskaya - Lissabon (63-Fuß-Yacht ATALANTA)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktMi, 09.10.2024 - Sa, 19.10.2024 (11 Tage) ab Brest (Frankreich), an Lissabon (Portugal), Platz frei 1590 €
Mitsegeln und Kojencharter: Brest - Biskaya - Lissabon (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Brest - Biskaya - Lissabon (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Brest - Biskaya - Lissabon (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Brest - Biskaya - Lissabon (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Brest - Biskaya - Lissabon (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Brest - Biskaya - Lissabon (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Brest - Biskaya - Lissabon (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 7

Weitere Bilder auf Instagram @sailing.atalanta

Ein Törn über die Biskaya - als Segler denkt man da sofort an Sturm und hohe Wellen. Auf diesem Törn haben wir ausreichend Zeit eingeplant um ein geeignetes Wetterfenster abzuwarten und diese seglerisch anspruchsvolle Region mit bretonischer Lebensart und der landschaftlich reizvollen Küste Galiziens zu verbinden.

Die bretonische Küste ist ein guter Ausgangspunkt, um sich an das Bordleben und den Seegang zu gewöhnen. 350 sm sind es von Brest bis nach La Coruna, bei guten Windverhältnissen sind das drei Tage Überfahrt. La Coruna ist eine malerische Hafenstadt auf einer Landzunge in der Region Galizien im Nordwesten Spaniens. Wir werden nach den Tagen auf See die Restaurants in der lebhaften Altstadt genießen und dann weiter Richtung Portugal, vorbei am Cabo Finisterre segeln. Immer wieder passieren wir Rias - Buchten, die sich weit ins Landesinnere fortsetzen. Bald ist die portugiesische Grenze erreicht. Häfen, die wir anlaufen können werden seltener. Die Küste hier ist stets der Dünung ausgesetzt, die sich vor der Küste hoch aufbauen kann.

Bevor wir unseren Kurs nach Osten wenden, um zum Rio Tejo und nach Lissabon zu gelangen, passieren wir noch das Cabo da Roca, den westlichsten Punkt des europäischen Festlandes. Entlang des Tejos fahren wir unter der Ponte 25 des Abril hindurch und genießen den malerischen Blick auf die Altstadt Lissabons.

Info zum Schiff:

• 63-Fuß-Slup (One-Off by Sparkman & Stephens).

• Die ATALANTA wird bei diesem Törn mit max. 7 Gästen (in Einzelkojen) plus Skipper belegt.

• Vollautomatische SECUMAR Rettungswesten 275 N mit Life-Belt und AIS-Notsender sind für alle Teilnehmer an Bord.

• MUSTO BR 2 OFFSHORE Ölzeug kann bei uns in den Größen M, L und XL gemietet werden.

Info zum Schiffsführer Martin Zeyer:

• Segelt seit 1991.

• Mehr als 250.000 sm als Skipper.

• Hauptberuflich Skipper / Segellehrer (DSV Lizenzen A, B, C)

Eintrag #096249, gültig bis 08.10.2024 (veröffentlicht am 16.10.2023, zuletzt aktualisiert am 26.01.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

ATLANTIKTÖRN: Lissabon nach Teneriffa

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Cyclades 50.5),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 26.10.2024 - Sa, 09.11.2024 (15 Tage) ab Lissabon, an Puerto San Miguel, (+) Plätze frei 880 €
Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKTÖRN: Lissabon nach Teneriffa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKTÖRN: Lissabon nach Teneriffa Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKTÖRN: Lissabon nach Teneriffa Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKTÖRN: Lissabon nach Teneriffa Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKTÖRN: Lissabon nach Teneriffa Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKTÖRN: Lissabon nach Teneriffa Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: ATLANTIKTÖRN: Lissabon nach Teneriffa Bild 7

Das letzte Abenteuer auf unserer Erde sind die Meere und Ozeane

Für den Seemann ist das Meer keine Sache, für ihn ist es ein Wesen, dem man mit Respekt und Liebe begegnen muß. Wie recht er hat, erlebst du besonders beim Segeln. Wenn die Küste hinter der Kimm versinkt, sind die persönlichen Sorgen vergessen, es zählt nur noch die See, der Wind, das Schiff und die Crew. Wenn die Sonne aus dem Meer taucht, wenn du den Wind auf dem Gesicht, das Spiel der Wellen fühlst, wenn du die schwimmenden Inseln siehst, wirst du dich selbst und die „Zeit“ besser begreifen.

Wenn du fernab vom Touristenrummel in einer der schönen Buchten ankerst, wird in dir eine Seite klingen, die du bisher nicht kanntest. Wenn das Schiff mit deiner Mithilfe mit dem vom Wind gefüllten Segeln durch die See rauscht, werden die Begriffe Unabhängigkeit und Freiheit für dich einen neuen Aspekt erhalten. Fahrten-/Blauwassersegeln muss kein Leistungssport sein, es ist vielmehr sinnvolle sportliche Betätigung, verbunden mit intensivem Naturerlebnis.

Körper, Geist und Psyche erholen sich ohne hektische und krampfartige Bemühungen ganz von allein. In der Mehrzahl der Tage zieht das Schiff ruhig seine Bahn. Es ist dies die Zeit, wo sich jeder „sein Plätzchen“ sucht, die Zeit der guten Gespräche, die Zeit, in der man gemeinsam darüber nachdenkt, was der nächste Tag bringen soll. Es gibt jedoch auch Tage mit spiegelglatter See, wo man das Schiff nur mit dem Motor bewegen kann; es gibt Tage, da taucht der Bug krachend in die See und schickt Schauer von Seewasser über das Deck. Es gibt wunderbare Nächte, an denen niemand daran denkt zu schlafen; es gibt Nächte, in denen das Schiff unruhig am Anker zerrt und der Regen auf das Deck prasselt; und es gibt auch Pannen. Kurz gesagt, kein Tag ist wie der andere.

Eines allerdings gibt es fast ohne Ausnahme: Gemütlichkeit und das Gefühl eines erfüllten Tages.

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #099689, gültig bis 25.10.2024 (veröffentlicht am 03.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Gezeiten-Skipper-Training - Solent

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 37 Cruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovSo, 03.11.2024 - So, 10.11.2024 (8 Tage) ab/an Marina Hamble - Solent, Plätze frei 1350 €
Mitsegeln und Kojencharter: Gezeiten-Skipper-Training - Solent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Gezeiten-Skipper-Training - Solent Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Gezeiten-Skipper-Training - Solent Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Gezeiten-Skipper-Training - Solent Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Gezeiten-Skipper-Training - Solent Bild 5

Hier buchst du die optimale Ausbildung für Törns im Gezeitenrevier. Es wird kein Gezeitenwissen vorausgesetzt. Im Solent, einem der spannendsten und anspruchsvollsten Reviere, wirst Du behutsam in die Thematik eingeführt. Es erwarten uns spannende Ansteuerungen, Großschifffahrt, starke Gezeitenströmungen und anspruchsvolle Häfen. Inhalte dieses Törns sind u.a. Tidal Calculation (Standard Ports + Secondary Ports), Course to Steer, Estimated Position, Fixing Position, Colregs und alles, was für einen erfolgreichen Törn im Gezeitenrevier sonst noch nötig ist. Dieser Törn eignet sich optimal als Vorbereitung auf ein Yachtmaster-Training! Start des Törns ist die Port Hamble Marina.

Der erfahrene Skipper Tim Hahn ist RYA Cruising Instructor und langjährig als Ausbilder und Skipper tätig.

www.loop-sailing.com

Merkmale: Skippertraining | Segeln mit junger Crew

Eintrag #100139, gültig bis 02.11.2024 (veröffentlicht am 13.02.2024, zuletzt aktualisiert am 28.03.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Atlantik Meilen sammeln

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Elan Impression 434),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 65 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovSo, 10.11.2024 - Fr, 22.11.2024 (13 Tage) ab Benalmadena, an Marina del Sur Teneriffa, (+) Plätze frei 850 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik Meilen sammeln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik Meilen sammeln Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik Meilen sammeln Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik Meilen sammeln Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik Meilen sammeln Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik Meilen sammeln Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik Meilen sammeln Bild 7

Meilentörn von Benalmadena (Spanien) nach Marina del Sur (Teneriffa Spanien)

Direkte Distanz etwa 800 NM

Je nach Wind und Wetter werden wir entweder Madeira oder Lanzarote anlaufen um dort einen Stopp zu machen.

Von Benalmadena aus geht es zuerst bis Gibraltar. Dort werden wir zollfrei tanken und ggf.einen oder zwei Tage verbringen, bevor es durch die Meerenge auf den Atlantik geht. Wenn der Wind und das Wetter passt, segeln wir auf direktem Weg in Richtung Kanaren. Bis Arrecife sind es ca. 650 NM die wir bei gutem Wind in etwa 5 Tagen erreichen. Auf Lanzarote können wir dann wenn wir möchten ein oder 2 Tage verbleiben. Die Insel ist mit seinen Feuerbergen auf jeden Fall sehenswert.

Von Lanzarote sind es dann noch mal ca. 200 NM und etwa 2 Tage bis zu unserem Ziel Marina del Sur auf Teneriffa.

Plant euren Rückflug bitte erst wenn wirklich abzusehen ist, wann wir definitiv unseren Zielhafen erreichen!

Wir haften NICHT für verpasste Flüge!

Da es sich um einen Hochseetörn handelt, ist Wetterfeste Kleidung (Ölzeug) unabdingbar, da es zu dieser Jahreszeit auch schlechtes Wetter / Sturm / Regen geben kann.

Ebenfalls ist Nachtwache gehen während der Nachtfahrten unabdingbar.

Unsere Leistungen:

Mitsegeltörn von Benalmadena (Spanien) nach Marina del Sur (Teneriffa Spanien)

12 Übernachtungen an Bord.

Unterbringung: Koje in der Doppelkabine.

Bei Meilentörns behalten wir uns ausdrücklich vor, dass es auch gemischte Kabinen geben kann.

Seemeilenbestätigung

Eigene An / Abreise zum Start und vom Zielhafen.

Bordkasse beträgt pro Person 250,- €

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #102691, gültig bis 09.11.2024 (veröffentlicht am 11.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeltörn La Coruna-Amsterdam,17.5.-31.5..25,SY WET & WILD

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Dehler 44 Varianta),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 17.05.2025 - Sa, 31.05.2025 (15 Tage) ab La Coruna, Stadthafen, an Brest, Marina du Chateau, (+) Plätze frei 780 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn La Coruna-Amsterdam,17.5.-31.5..25,SY WET & WILD Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn La Coruna-Amsterdam,17.5.-31.5..25,SY WET & WILD Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn La Coruna-Amsterdam,17.5.-31.5..25,SY WET & WILD Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn La Coruna-Amsterdam,17.5.-31.5..25,SY WET & WILD Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn La Coruna-Amsterdam,17.5.-31.5..25,SY WET & WILD Bild 5

Wir segeln durch die Biskaya und Englischen Kanal

Dieser Törn ist anspruchsvoll da die Biscaya manchmal ihre Zähne zeigt

Das ist nach unseren Erfahrungen ein sehr schöner und in der Reihenfolge der Häfen ein interessanter Segeltörn.

Wir starten in La Coruna, Galizien

Es werden die Häfen:La Coruna/ Spanien - Camaret- Sur Mer - Brest Frankreich - Cherbourg - Deppe- Amsterdam auf der Französischen Seite angefahren.

Alternativ je nach Windrichtung die Englische Küste, Cowes im Solent, Portsmouths, Dover, Amsterdam.

Wir weisen darauf hin, dass dieser Segeltörns natürlich von der Wetterlage abhängig ist und wir die Reihenfolge der Häfen ändern oder evtl. nicht anfahren können.

Wir segeln Tag und Nacht.

Die Segel High Lights sind La Coruna, Camaret- Sur Mer, Cowes, Portsmouth

Unser Schiff die „ WET & WILD liegt im Hafen von La Coruna Stadtmarina von wo wir auch starten.

In den Häfen, La Coruna, Cowes, Portsmouth und Amstdam, werden wir den Crewmitgliedern ausreichend Zeit und Gelegenheit zu geben, die Städte zu Erkunden.

Unsere Skipper kennen die schönsten Ecken auf den Törn und werden euch als Fremdenführer beraten.

Unser Schiff ist SeeBG zugelassen und hat auch die Spanische Zulassung, also ein Sicheres Schiff.

Bei diesen Törn, weisen wir besonders auf Segelerfahrung hin.

Mehr unter:

www.skippercrew.de

info@skippercrew.de

It's a Sailing

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #097510, gültig bis 26.11.2024 (veröffentlicht am 26.11.2023, zuletzt aktualisiert am 29.04.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantik pur, Irland rund, Schottland und Norwegen...

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunSo, 01.06.2025 - Sa, 14.06.2025 (14 Tage) ab Horta, an Ponta Delgada, (+) Plätze frei 1790 €
JunSo, 15.06.2025 - Sa, 28.06.2025 (14 Tage) ab Ponta Delgada, an Dublin, (+) Plätze frei 1790 €
JulSo, 06.07.2025 - Sa, 19.07.2025 (14 Tage) ab Dublin, an Galway, (+) Plätze frei 1790 €
JulSo, 20.07.2025 - Sa, 02.08.2025 (14 Tage) ab Galway, an Dublin, (+) Plätze frei 1790 €
AugSo, 03.08.2025 - Sa, 16.08.2025 (14 Tage) ab Dublin, an Inverness, (+) Plätze frei 1790 €
AugSo, 24.08.2025 - Sa, 06.09.2025 (14 Tage) ab Inverness, an Bergen, (+) Plätze frei 1790 €
SepSo, 07.09.2025 - Sa, 20.09.2025 (14 Tage) ab/an Bergen, (+) Plätze frei 1790 €
SepSo, 21.09.2025 - Sa, 04.10.2025 (14 Tage) ab Bergen, an Oslo, (+) Plätze frei 1790 €
OktSo, 05.10.2025 - Sa, 18.10.2025 (14 Tage) ab Oslo, an Stralsund, (+) Plätze frei 1790 €
OktSo, 19.10.2025 - Sa, 25.10.2025 (7 Tage) ab/an Stralsund, (+) Plätze frei 950 €
OktSo, 26.10.2025 - Sa, 01.11.2025 (7 Tage) ab/an Stralsund, (+) Plätze frei 950 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur, Irland rund, Schottland und Norwegen... Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur, Irland rund, Schottland und Norwegen... Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur, Irland rund, Schottland und Norwegen... Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur, Irland rund, Schottland und Norwegen... Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur, Irland rund, Schottland und Norwegen... Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur, Irland rund, Schottland und Norwegen... Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik pur, Irland rund, Schottland und Norwegen... Bild 7

Diese Segelreise kombiniert eine qualifizierte Schiffsführung mit einer von der Berufsgenossenschaft Verkehr zertifizierten Yacht.

Wir segeln mit der Lotte, einer Bavaria 51 aus dem Jahre 2017. Die Lotte ist ein besonderes Schiff und ist uneingeschränkt für den Hochseeeinsatz konstruiert und von der Berufsgenossenschaft abgenommen. Souverän nimmt sie auch hohe Wellen und begeistert durch ein exzellentes Seeverhalten. Komfort und Dynamik wurden kompromisslos miteinander kombiniert, so dass ein gemütliches Miteinander an Bord und ein intensives Segelerlebnis auf uns wartet.

Welcome on board, Willkommen an Bord, Grüezi mitenand ond willkomme a Bord !

Andreas Kreutzer

Weitere Informationen unter:

http://www.andreas-kreutzer-segelreisen.de

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Segeln mit junger Crew

Eintrag #095250, gültig bis 17.09.2024 (veröffentlicht am 17.09.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Student+Husky aus Norwegen suchen coole Leute für Abenteuer

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 34),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 40 Jahren, auch für Anfänger, Termine nach Absprache im Monat:

Mai
2024

Typischer Ausgangshafen: Cork, maximal Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Student+Husky aus Norwegen suchen coole Leute für Abenteuer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Student+Husky aus Norwegen suchen coole Leute für Abenteuer Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Student+Husky aus Norwegen suchen coole Leute für Abenteuer Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Student+Husky aus Norwegen suchen coole Leute für Abenteuer Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Student+Husky aus Norwegen suchen coole Leute für Abenteuer Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Student+Husky aus Norwegen suchen coole Leute für Abenteuer Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Student+Husky aus Norwegen suchen coole Leute für Abenteuer Bild 7

(Schreibe auf Englisch, denn meine Schreibkenntnisse auf Deutsch sind ziemlich mittelmäßig)

Ahoy fellow argonauts!

Long story extremely short: So I bought this boat in Valencia last summer, kind of on a whim, and started sailing north. We got as far as Cork, Ireland before the semester started and we had to leave it behind, but I'm headed back in the beginning of March to continue the trip.

Friends of mine have already signed up, but we're still looking for more adventurous people to join us for the following weeks: week 10; 11; 12; 16; 17; 18 & 19. During this time we'll be sailing the South/West Coast of Ireland, which imho might be the coolest and most scenic part of the trip.

Costs:

We'll share diesel and port fees equally. I also charge €12,5 a day for general boat maintenance. My best guess is that boat specific costs will add up to ca €200/week/person. On top of this comes food and flight tickets. We'll do grocery shopping together, share the expenses and mostly cook on the boat.

Sleeping quarters:

One person gets the aft cabin, two people get their own couch in the salon, me and Furu(my husky) sleep in the front cabin. I'll make sure there are enough blankets and bed sheets for everyone before you arrive, as well as enough towels. (But if you have a microfiber towel it doesn't hurt to bring one.)

No sailing experience is required as lessons will be given.

Another point I want to stress is that suggestions from you guys are super welcome!

Whether you want to visit Luke's cave from Last Jedi or the beaches from The Banshees of Inisherin; my philosophy is to say yes to as much as possible! The idea is to make most decisions together as a group. We plan to do regular house meetings to make sure everyone is heard:)

Hört das sich interessant an? Dann schick mir (gerne auf Deutsch) eine email: simongloemmen@gmail.com

Big salty hug from Simon & Furu

Merkmale: Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew | Tagessegeln

Eintrag #099869, gültig bis 30.05.2024 (veröffentlicht am 08.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz