Mitsegeln und Kojencharter: Kojenangebote Atlantik/Sonstige

Mitsegelangebote Atlantik/Sonstige ( Auswahl verfeinern )

Lissabon - Algarve. Oneway Urlaubswoche

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Feeling 44),

am besten geeignet für Mitsegler von 14 bis 90 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

FebSa, 19.02.2022 - Fr, 25.02.2022 (7 Tage) ab Lissabon, an Faro, Plätze frei 450 €
FebSa, 26.02.2022 - Fr, 04.03.2022 (7 Tage) ab Faro, an Cadiz, Plätze frei 500 €
Mitsegeln und Kojencharter: Lissabon - Algarve. Oneway Urlaubswoche Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Lissabon - Algarve. Oneway Urlaubswoche Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Lissabon - Algarve. Oneway Urlaubswoche Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Lissabon - Algarve. Oneway Urlaubswoche Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Lissabon - Algarve. Oneway Urlaubswoche Bild 5

Mitsegeln im Revier Atlantik Westeuropa auf Einrumpfyacht (Feeling 44, Bj. 2003). Eine Doppelkajüte.

Geeignet für Mitsegler von 14 bis 90 Jahren, auch für Anfänger.

Es geht von Lissabon aus Richtung Süden zur Algarve. Je nach Reisegeschwindigkeit werden wir schon in der ersten Woche einige malerische Ankerbuchten und Orte ansteuern.

In der zweiten Woche werden wir die volle Schönheit der Algarve auskosten und das Reiseziel Cadiz, Spanien, erreichen. Beim Segeln sehen wir fast täglich Delphine, die hier sehr häufig vorkommen. Ein unvergessliches Erlebnis diese Tiere beim spielerischen Begleiten einer Segelyacht zu beobachten.

Wir segeln auf einer Yacht mit viel Komfort und Platz. Ursprünglich für bis zu 10 Personen ausgelegt, wurde die Yacht von mir für die Langfahrt aus- und umgebaut (2020-2021). Watermaker, Stromgenerator, Waschmaschine und mehr machen das Leben an Bord komfortabel. Die "King of Lions" ist eine Hochseetaugliche Yacht mit sehr guten Segeleigenschaften.

Dinghy, mit E-Motor, SUP und Tauchinsel bieten viele Möglichkeiten des Zeitvertreibs an Bord.

Radar, AIS, GPS, EPIRB, Rettungsinsel, Automatikwesten und Lifebelts sind nur ein Teil der Sicherheitsausrüstung.

Bordkasse: Es wird eine Bordkasse eingerichtet, an der ich mich als Skipper beteilige. Ca. 80,- bis 100,-€/Woche. Hiervon wird der Proviant, Treibstoff, Hafengebühr und ähnliches bezahlt.

Die Endreinigung wird von euch selbst erledigt oder kann auch beauftragt werden. Die Kosten sind dann voll zu tragen.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #074618, gültig bis 25.02.2022 (veröffentlicht am 05.12.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Transatlantik/Azoren/Westeuropa

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria Cruiser 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

FebMo, 28.02.2022 - Sa, 26.03.2022 (27 Tage) ab Anse Marcel/St. Martin, an Horta/Faial (Azoren), (+) Plätze frei 1498 €
MärSo, 27.03.2022 - Sa, 09.04.2022 (14 Tage) ab Horta/Faial (Azoren), an La Coruña, (+) Plätze frei 598 €
AprSo, 10.04.2022 - Sa, 23.04.2022 (14 Tage) ab La Coruña, an Den Helder, (+) Plätze frei 898 €
AprSo, 24.04.2022 - Sa, 30.04.2022 (7 Tage) ab Den Helder, an Breege, (+) Plätze frei 498 €
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik/Azoren/Westeuropa Bild 1

Karibik - Azoren

Wir starten dieses ein­malige Segel­event auf Saint Mar­tin, der größeren Hälf­te ei­ner zau­berhaf­ten und leb­haf­ten kari­bischen In­sel, die sich die Nieder­lande und Frank­reich fried­lich tei­len. Nach aus­giebi­gem Kennen­lernen und Ver­provian­tieren der Yacht ma­chen wir uns auf die 2.500 sm lange Rei­se über den Nord­atlan­tik. Wir lassen die Leeward Islands west­lich lie­gen, bald ver­schwin­den die Gipfel der Karibik­inseln am Hori­zont und wir sind allein auf dem offe­nen Atlan­tik. Er­fahrungs­gemäß wäh­len wir zu­erst ei­nen nörd­lichen Kurs, der bis auf 200-300 sm an den Ber­mudas vorbei­führt. Erst auf der Höhe zwi­schen 30° und 40° N dre­hen wir mit den dort ein­setzen­den West­win­den auf unse­ren Ost­kurs in Rich­tung Azo­ren. Wie weit nörd­lich wir da­bei fah­ren, ist ab­hän­gig von der Groß­wetter­lage und der Ein­schätzung des Skip­pers. Ein direk­ter Kurs auf die Azoren ist oft nicht rat­sam, da man hier­bei in groß­flächige Gebie­te mit Wind­stille ge­raten kann.

Auf der Route von den Ber­mudas zu den Azoren herr­schen vor­nehm­lich west­liche oder süd­west­liche Win­de, die durch die Tief­druck­zone im Nor­den so­wie durch das Hoch­druck­gebiet über dem mitt­leren Atlan­tik bestimmt wer­den. Be­günsti­gend wirkt auch der Golf- bzw. Nord­atlantik­strom, der mit ei­ner Ge­schwin­dig­keit von bis zu 0,5 Knoten in Rich­tung Ost be­ziehungs­weise Nord­ost setzt.

Die Ansteuerung der Azo­ren ist ver­gleichs­weise ein­fach. Weder Flores noch Faial ha­ben ir­gend­welche Un­tie­fen oder Vor­lage­rungen, die für Yach­ten rele­vant sind. Die 200 Meter-Tiefen­linie um­gibt alle Azoren­inseln in kom­for­tablem Ab­stand von 0,5 bis 5 See­meilen, auch die Gezei­ten fallen auf den Azoren eher ge­ring aus. Der Tiden­hub über­steigt an kei­ner Stelle 1,80 Meter...

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #066834, gültig bis 16.02.2022 (veröffentlicht am 16.02.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Frankreich - Bretagne / La Rochelle - Lorient

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 435),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 16.04.2022 - Sa, 23.04.2022 (8 Tage) ab La Rochelle, an Lorient, (+) Plätze frei 1050 €
Mitsegeln und Kojencharter: Frankreich - Bretagne / La Rochelle - Lorient Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Frankreich - Bretagne / La Rochelle - Lorient Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Frankreich - Bretagne / La Rochelle - Lorient Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Frankreich - Bretagne / La Rochelle - Lorient Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Frankreich - Bretagne / La Rochelle - Lorient Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Frankreich - Bretagne / La Rochelle - Lorient Bild 6

La Rochelle - Lorient

La Rochelle - Les Sables - Trinite sur Mer - Lorient sind die Segelzentren der französischen Atlantikküste. Dazwischen noch die wunderschönen Inseln Ile de Re, Ile de Yeu, Belle Ile und Ile de Groix, Seglerherz was willst du mehr. Ein Frühlingstörn der Extraklasse.

https://www.google.com/maps/d/edit?mid=1MnkDMuUlnCmD-D85nmSIxXQzXZF9DLDX&usp=sharing

https://www.stravanza.at/mitsegeln/t%C3%B6rnbeschreibung-2022/17-lorient-falmouth/

COVID-19 RISIKOFREI-INFO: https://www.stravanza.at/mitsegeln/t%C3%B6rnbeschreibung-2022/covid-19/

Einzelkojen siehe Homepage.

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #074373, gültig bis 15.04.2022 (veröffentlicht am 29.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Meilentörn Rostock - Porto - Palma

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 588),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 65 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprFr, 22.04.2022 - So, 08.05.2022 (17 Tage) ab Rostock, an Porto, Platz frei 1400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn Rostock - Porto - Palma Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn Rostock - Porto - Palma Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn Rostock - Porto - Palma Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn Rostock - Porto - Palma Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn Rostock - Porto - Palma Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn Rostock - Porto - Palma Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn Rostock - Porto - Palma Bild 7

Wir starten hoch im Norden und segeln weit gen Süden.

Schnell und komfortabel mit einer Hanse 588 von Rostock nach Palma de Mallorca.

Ein richtiger Meilenfresser-Törn. 2200 Seemeilen durch den Nord-Ostsee-Kanal, vorbei an Helgoland, den friesischen Inseln, Dover, Alderney, La Coruna, Porto, Lissabon, Lagos, Gibraltar und Ibiza

1.Etappe: 22.04.-08.05.2022: Rostock – Porto (ca.1300 sm)

Freitag 22.04. bis 17:00 ist Anreise in Rostock.

Wenn es irgendwie geht sollten wir am Freitag noch Bootseinweisung machen, damit wir Samstag zeitig los können.

Samstag: Überfahrt nach Kiel.

Sonntag: Früheste Durchfahrt durch den Kanal. Wenn es zeitlich und vom Wetter und Tide her passt können wir am Sonntag schon raus auf die Nordsee.

Ich würde ja Helgoland gerne mal wieder ansteuern.

Es ist jedoch schwierig, eine genaue Reiseroute zu erstellen, da uns das Wetter diktieren wird, wie lange unsere Etappen sein werden, ob wir vielleicht sogar einen Hafentag einlegen müssen oder ob wir gleich ein paar Tage durchfahren.

Ich wünsche mir eine friesische Insel, Dover oder den Solent, Alderney und La Corouna,

Sicher ist, dass dieses ein Meilentörn mit einigen Nächten auf See sein wird. Dennoch ist auch genügend Zeit für einige Landgänge eingeplant.

Ankunft in Porto, Samstag 07.05.2022, Abreise am 08.05.2022

Preis pro Person: 1400,- € für 16 Tage. Bordkasse ist extra.

2.Etappe: 08.05.-22.04.2022 Porto-Palma (ca. 900sm)

Sonntag 08.05.2022 ist Anreise in Porto.

Auch auf dieser Etappe gilt dass wir Strecke machen müssen, trotzdem aber genügend Zeit für einige Landgänge haben.

Auf meiner List für diesen Törn stehen Lissabon, Lagos, Faro, Cadiz, Tarifa, Gibralta, Ibiza.

Auch hier muss ich natürlich anmerken, dass das Wetter uns die Vorgaben macht. Sicher ist, dass auch dieses ein Meilentörn mit einigen Nächten auf See sein wird.

Ankunft in Palma de Mallorca am 21.04.2022, Abreise am 22.04.2022.

Preis pro Person: 1200,-€ für

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung

Eintrag #073189, gültig bis 07.05.2022 (veröffentlicht am 27.10.2021, zuletzt aktualisiert am 12.01.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Bretagne - Cornwall - Überfahrt Frankreich / England

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 435),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 23.04.2022 - Sa, 07.05.2022 (15 Tage) ab Lorient, an Falmouth, (+) Plätze frei 2100 €
Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne - Cornwall - Überfahrt Frankreich / England Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne - Cornwall - Überfahrt Frankreich / England Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne - Cornwall - Überfahrt Frankreich / England Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne - Cornwall - Überfahrt Frankreich / England Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne - Cornwall - Überfahrt Frankreich / England Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne - Cornwall - Überfahrt Frankreich / England Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Bretagne - Cornwall - Überfahrt Frankreich / England Bild 7

Lorient - Falmouth

Von Lorient aus, das in einer Flussmündung liegt, geht es Richtung Westen - Ile de Sein, Ile de Quessant und die Küstenstädte der westlichen Bretagne liegen auf unserem Weg. Sobald sich ein Wetterfenster ergibt, starten wir zur Überfahrt nach Südengland. Dort laufen wir berühmte Häfen wie Salcombe, Plymouth oder Fowey an. Der Törn endet in Falmouth, dem klassischem Absprunghafen für viele Atlantiktörns.

https://www.google.com/maps/d/edit?mid=1MnkDMuUlnCmD-D85nmSIxXQzXZF9DLDX&usp=sharing

https://www.stravanza.at/mitsegeln/t%C3%B6rnbeschreibung-2022/17-lorient-falmouth/

COVID-19 RISIKOFREI-INFO: https://www.stravanza.at/mitsegeln/t%C3%B6rnbeschreibung-2022/covid-19/

Einzelkojen siehe Homepage.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #074369, gültig bis 22.04.2022 (veröffentlicht am 29.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Überfahrt England - Irland / Cornwall - Scillys - Kerry

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 435),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 07.05.2022 - Sa, 21.05.2022 (15 Tage) ab Falmouth, an Kinsale, (+) Plätze frei 2100 €
Mitsegeln und Kojencharter: Überfahrt England - Irland / Cornwall - Scillys - Kerry Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überfahrt England - Irland / Cornwall - Scillys - Kerry Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Überfahrt England - Irland / Cornwall - Scillys - Kerry Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Überfahrt England - Irland / Cornwall - Scillys - Kerry Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Überfahrt England - Irland / Cornwall - Scillys - Kerry Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Überfahrt England - Irland / Cornwall - Scillys - Kerry Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Überfahrt England - Irland / Cornwall - Scillys - Kerry Bild 7

Cornwall - Scillys - Kerry

Cornwall, der berühmteste Küstenabschnitt der Insel ist vielleicht der schönste Teil Englands. Wir segeln immer Richtung Westen und laufen kleine Häfen wie St. Michaels Mount und Mousehole an. Mit viel Wetterglück können wir einen Theaterabend im berühmten Minack Freilufttheater über den Klippen erleben - ein kultureller Höhepunkt in Cornwall.

Sobald es Wind und Welle zulassen, setzen wir zu den Isles of Scilly über, einem Archipel von mehr als 140 Inseln und historischer Vorposten an der Westküste Englands. Von den Scillys aus segeln wir an die nördliche Küste Cornwalls, wo uns einer der romantischen Küstenorte als Absprunghafen nach Irland dienen wird. Die Überquerung der Irischen See wird sicher einer der Höhepunkte dieser Saison. Der Törn endet in der irischen Hafenstadt Kinsale.

https://www.google.com/maps/d/edit?mid=1MnkDMuUlnCmD-D85nmSIxXQzXZF9DLDX&usp=sharing

https://www.stravanza.at/mitsegeln/t%C3%B6rnbeschreibung-2022/19-falmouth-kinsale/

COVID-19 RISIKOFREI-INFO: https://www.stravanza.at/mitsegeln/t%C3%B6rnbeschreibung-2022/covid-19/

Einzelkojen siehe Homepage.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #074377, gültig bis 06.05.2022 (veröffentlicht am 29.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Oneway - Urlaubstörns - Normandie, Kanalinseln, Bretagne

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 36cruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MaiSa, 07.05.2022 - Sa, 14.05.2022 (8 Tage) ab Amsterdam, an Vlissingen, Plätze frei 540 €
JunSa, 25.06.2022 - Sa, 09.07.2022 (15 Tage) ab Lorient, an La Rochelle, Plätze frei 990 €
AugSa, 06.08.2022 - Sa, 20.08.2022 (15 Tage) ab La Rochelle, an Lorient, (+) Plätze frei 990 €
AugSa, 20.08.2022 - Sa, 27.08.2022 (8 Tage) ab Lorient, an Brest, (+) Plätze frei 540 €
AugSa, 27.08.2022 - Sa, 03.09.2022 (8 Tage) ab Brest, an Saint Malo, (+) Plätze frei 540 €
SepSa, 03.09.2022 - Sa, 10.09.2022 (8 Tage) ab Saint Malo, an Cherbourg, (+) Plätze frei 540 €
SepSa, 10.09.2022 - Sa, 17.09.2022 (8 Tage) ab Cherbourg, an Deauville, (+) Plätze frei 540 €
SepSa, 17.09.2022 - Sa, 01.10.2022 (15 Tage) ab Deauville, an Amsterdam, Plätze frei 990 €
Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns - Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns - Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns - Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns - Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns - Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns - Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Oneway - Urlaubstörns - Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 7

Detailierte Informationen auf der Website: tradewind-yachting.de

Sommertörn 2022 von Amsterdam nach Vlissingen und nach einer Pause über Belgien in die Normandie, zu den Kanalinseln und die Bretagne bis La Rochelle.

Erneut startet SY. HAITHABU Anfang Juni zunächst entlang der belgischen Küste Nordfrankreich, passiert die Straße von Dover hin zu den Steilküsten in der Normandie. Wir machen einen Stopp n Fecamp und dem mondänen Badeort Deauville.

Weiter geht es entlang der normannischen Landungsküste nach Cherbourg und dann über die nördlichste Kanalinsel Alderney nach Guernsey. Der Besuch dieser Inseln ist extrem lohnend und gehört zu den favorisierten Zielen des Skippers.

Von Guernsey geht es weiter nach Südwesten an die Nordküste der Bretagne. Tiefe Buchten schneiden tief hinein ins Land. Die Küste des rosa Granit lädt zur Klippenwanderung ein. Nach Roscoff wird es dann spannend. Wir erreichen den wilden Westen der Bretagne.

Wenn dann der Point du Raz gerundet ist, wird die Landschaft lieblich und mit etwas Glück fahren wir in einem nahezu mediterranen Klima. Der Golf von Morbihan und die davor gelegenen Inseln sind ein weiterer Höhepunkt auf der Reise. Ziel und Wendepunkt ist die alte Hafenstadt La Rochelle, gleichzeitig ein Segelmekka an der Atlantikküste Frankreichs. Die Rückreise führt entlang der gleichen Küstenabschnitte, besucht aber andere Häfen, andere Buchten und führt uns in die Korsarenstadt Saint Malo.

Weiter auf dem Weg nach Norden, besuchen wir die Kanalinseln Jersey und Guernsey. Danach geht es entlang der Landungsküste der Normandie in sportlichen Abschnitten wieder zurück bis Amsterdam.

Obwohl die einzelnen Etappen als Urlaubstörn geplant sind, erleben wir den extremen Wechsel der Gezeiten. So kann es vorkommen zu ungewöhnlichen Tageszeiten unterwegs zu sein.

Wir liegen vor Anker oder in den Dockhäfen und genießen die Natur oder machen kleine Landausflüge.

Bei der Planung der individuellen An- bzw. Abreise sind wir gern behilflich.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #074303, gültig bis 16.09.2022 (veröffentlicht am 26.11.2021, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeltörn von Lissabon nach Brest auf der SY WET & WILD

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 44 Varianta),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 07.05.2022 - Sa, 21.05.2022 (15 Tage) ab Marina Alcantara/ Lissabon, an La Marina du Chateau/ Brest, Plätze frei 680 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Lissabon nach Brest auf der SY WET & WILD Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Lissabon nach Brest auf der SY WET & WILD Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Lissabon nach Brest auf der SY WET & WILD Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Lissabon nach Brest auf der SY WET & WILD Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Lissabon nach Brest auf der SY WET & WILD Bild 5

tWir segeln entlang der Portugiesischen-Atlantikküste und Biskaya.

Das ist unsere „ Königsetappe“, da wir die Biscaya überqueren, wo wir in der Regel 3 Tage für brauchen

Dieser Törn ist auch sehr anspruchsvoll da die Biscaya manchmal ihre Zähne zeigt

Das ist nach unseren Erfahrungen ein sehr schöner und in der Reihenfolge der Häfen ein interessanter Segeltörn.

Wir starten von Lissabon in der Marina Alcantara

Es werden die Häfen: Cascais/ Portugal – Peniche/ Portugal – Porto/ Portugal – Muxia oder La Coruna/ Spanien – Camaret- Sur Mer/ Frankreich angefahren.

Unser Zielhafen ist die Marina du Chateau in Brest

Wir weisen darauf hin, dass dieser Segeltörns natürlich von der Wetterlage abhängig ist und wir die Reihenfolge der Häfen ändern oder evtl. nicht anfahren können.

Wir segeln Tag und Nacht.

Die Segel High Lights sind Lissabon, Porto, La Coruna, Camaret- Sur Mer

Unser Schiff die „ WET & WILD liegt im Hafen von Lissabon in der Marina Alcantara von wo wir auch starten.

Die Häfen Peniche, Porto, La Coruna, werden wir jeweils 1 Tag bleiben, um den Crewmitgliedern ausreichend Zeit und Gelegenheit zu geben, die Städte zu Erkunden.

Unsere Skipper kennen die schönsten Ecken auf den Törn und werden euch als Fremdenführer, die Städte Lissabon, Porto, La Coruna zeigen.

Unser Schiff ist SeeBG zugelassen und hat die Kanarische Zulassung, also ein Sicheres Schiff.

Bei diesen Törn, weisen wir besonders auf Segelerfahrung hin.

Mehr unter:

www.skippercrew.de

info@skippercrew.de

It's a Sailing

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #072235, gültig bis 06.05.2022 (veröffentlicht am 24.09.2021, zuletzt aktualisiert am 12.12.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Südwest Irland / Kerry / Kinsale - Dingle

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 435),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 21.05.2022 - Sa, 04.06.2022 (15 Tage) ab Kinsale, an Dingle, (+) Plätze frei 2100 €
Mitsegeln und Kojencharter: Südwest Irland / Kerry / Kinsale - Dingle Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Südwest Irland / Kerry / Kinsale - Dingle Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Südwest Irland / Kerry / Kinsale - Dingle Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Südwest Irland / Kerry / Kinsale - Dingle Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Südwest Irland / Kerry / Kinsale - Dingle Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Südwest Irland / Kerry / Kinsale - Dingle Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Südwest Irland / Kerry / Kinsale - Dingle Bild 7

Von Kinsale nach Dingle

Irland von seiner bekanntesten Seite. Wir segeln immer mit Kurs NNW und es erwarten uns Flussmündungen mit geschützten Ankerplätzen und Küstenorten, grüne Hügellandschaft, unzählige Schafe, Torffeuer in den Kaminen der unzähligen Pubs und wilde Geschichten vom Fastnetfelsen, den wir zu umrunden versuchen werden. Barloge Creek, Adricole Harbour, Casteltownbeer Haven, Sneem, Darrynane sind nur einige der möglichen Anlaufpunkte. Der Törn endet in Dingle. Ob es dort noch den berühmten zahmen aber frei lebenden Delfin Fungie gibt, der einlaufenden Schiffe im Hafen begrüßen kommt?

Dieser Törn kann auch teilweise für 7 - 10 Tage gebucht werden.

https://www.google.com/maps/d/edit?mid=1MnkDMuUlnCmD-D85nmSIxXQzXZF9DLDX&usp=sharing

https://www.stravanza.at/mitsegeln/t%C3%B6rnbeschreibung-2022/19-falmouth-kinsale/

COVID-19 RISIKOFREI-INFO: https://www.stravanza.at/mitsegeln/t%C3%B6rnbeschreibung-2022/covid-19/

Einzelkojen siehe Homepage.

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #074383, gültig bis 20.05.2022 (veröffentlicht am 29.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Norwegen-Törns mit Swan 48

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (S&S Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 65 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

MaiSa, 21.05.2022 - Sa, 04.06.2022 (15 Tage) ab Bergen (Norwegen), an Kristiansund, (+) Plätze frei 1475 €
JunSa, 04.06.2022 - Sa, 18.06.2022 (15 Tage) ab Kristiansund, an Bodø, (+) Plätze frei 1475 €
SepSo, 04.09.2022 - Sa, 10.09.2022 (7 Tage) ab Trondheim, an Ålesund, (+) Plätze frei 725 €
SepSo, 11.09.2022 - Sa, 17.09.2022 (7 Tage) ab Ålesund, an Bergen (Norwegen), (+) Plätze frei 725 €
Mitsegeln und Kojencharter: Norwegen-Törns mit Swan 48 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Norwegen-Törns mit Swan 48 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Norwegen-Törns mit Swan 48 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Norwegen-Törns mit Swan 48 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Norwegen-Törns mit Swan 48 Bild 5

Die norwegische Küste gilt nicht von ungefähr als eine der schönsten Küsten weltweit - Schären und Inseln, Gebirge und Fjorde, und jede Menge Natur im Naturzustand bestimmen das Bild. Der Polarkreis, die Mitternachtssonne, Walbeobachtungen und Ausflüge in spektakuläre Landschaften runden es ab.

Nur wenige Segler kommen hierher, was vor allem an den großen Entfernungen liegt - das Wetter ist durch den Golfstrom häufig viel wärmer als erwartet, und große Teile der Törns können wir innerhalb des vor Seegang geschützten Schärengürtels zurücklegen.

So bleibt uns bei unseren Törns Zeit genug, um z.B. den Geirangerfjord zu befahren, den Svartisengletscher zu besuchen oder einen Ausflug zum Saltstraumen, dem stärksten Gezeitenstrom der Welt, zu planen. Und wir segeln entlang der Lofoten, die selbst im naturverwöhnten Norwegen als etwas Besonderes gelten.

Endgültig zum seglerischen Leckerbissen wird der Törn durch die Yacht Vellamo: die von Sparkman & Stephens gezeichnete Swan 48 gilt vielerorts als der beste Entwurf der Edelwerft und vereint hohen Komfort mit exzellenten Segeleigenschaften und einem besonders angenehmen Seeverhalten. Eine Heizung und zwei Duschen mit Warmwasser vervollständigen die umfassende Ausstattung.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining

Eintrag #073409, gültig bis 10.09.2022 (veröffentlicht am 02.11.2021, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeltörn von Brest nach Kappeln auf der SY WET & WILD

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 44 Varianta),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 21.05.2022 - Sa, 04.06.2022 (15 Tage) ab Marina du Chatau/ Brest, an Kappeln an der Schlei, (+) Plätze frei 680 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Brest nach Kappeln auf der SY WET & WILD Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Brest nach Kappeln auf der SY WET & WILD Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Brest nach Kappeln auf der SY WET & WILD Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Brest nach Kappeln auf der SY WET & WILD Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn von Brest nach Kappeln auf der SY WET & WILD Bild 5

Wir segeln von Brest komment durch den Englischen Kanal entweder die Französische Kanalseite oder die Englische Seite.

Wir werden, wenn wir die Englische Küste entlang segeln die Häfen Cowes - oder Portsmouth im Solent - Dover - Helgoland oder Cuxhafen anfahren.

Wenn wir die Französische Küste seglen, werden wir Cherbourg - Dieppe - Scheveningen - Helgoland oder Cuxhafen anfahren.

Dieser Törn ist auch sehr anspruchsvoll da wir Tide und Strömung beachten müssen

Das ist nach unseren Erfahrungen ein sehr schöner und in der Reihenfolge der Häfen ein interessanter Segeltörn.

Wir starten von Brest in der Bretange

Wir weisen darauf hin, dass dieser Segeltörns natürlich von der Wetterlage abhängig ist und wir die Reihenfolge der Häfen ändern oder evtl. nicht anfahren können.

Wir segeln Tag und Nacht

Die Segel High Lights sind Cowes im Solent, Dieppe, Helgoland und der NOK

Unser Schiff die „ WET & WILD liegt im Hafen von Brest in der Marina La Marina du Chateau

von wo wir auch starten.

Auf der Englischen Festland- Seite werden wir auch in Cowes und Southampton, 1 Tag bleiben.

Unsere Skipper kennen die schönsten Ecken auf den Törn und werden euch als Fremdenführer, die Insel Isle of Wight wo auch die bei allen Seglern gern angefahrene Marina in Cowes liegt, zeigen.

Bei diesen Törn, weisen wir besonders auf Segelerfahrung hin.

Das interessante bei diesen Törn sind Tiden und Strom, für jeden Segler eine besondere Herausforderung

Mehr unter:

www.skippercrew.de

info@skippercrew.de

It's a Sailing

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #072241, gültig bis 20.05.2022 (veröffentlicht am 24.09.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Westküste Irland / Dingle - Sligo

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 435),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 04.06.2022 - Sa, 18.06.2022 (15 Tage) ab Dingle, an Sligo, (+) Plätze frei 2100 €
Mitsegeln und Kojencharter: Westküste Irland / Dingle - Sligo Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Westküste Irland / Dingle - Sligo Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Westküste Irland / Dingle - Sligo Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Westküste Irland / Dingle - Sligo Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Westküste Irland / Dingle - Sligo Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Westküste Irland / Dingle - Sligo Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Westküste Irland / Dingle - Sligo Bild 7

Von Dingle nach Sligo

Die raue Westküste Irlands erwartet uns. Für viele Yachties noch unentdecktes, seglerisches Neuland. Neben den sagenumwobenen Aran Islands wollen wir auch Sherwick Harbour, Cashel Bay, Inish Bofin Island, Clare Island, Broadhaven und einige weitere auf unserem Weg unberührte Buchten anlaufen.

Dieser Törn kann auch teilweise für 7 - 10 Tage gebucht werden.

https://www.google.com/maps/d/edit?mid=1MnkDMuUlnCmD-D85nmSIxXQzXZF9DLDX&usp=sharing

https://www.stravanza.at/mitsegeln/t%C3%B6rnbeschreibung-2022/19-falmouth-kinsale/

COVID-19 RISIKOFREI-INFO: https://www.stravanza.at/mitsegeln/t%C3%B6rnbeschreibung-2022/covid-19/

Einzelkojen siehe Homepage.

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #074387, gültig bis 03.06.2022 (veröffentlicht am 29.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Channel-Crossing Scilly-Islands Solent Kanalinseln Bretagne

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Oceanis48/ Oceanis45),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 55 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunFr, 10.06.2022 - Di, 21.06.2022 (12 Tage) ab Brest, an Southampton, Plätze frei 1220 €
JunDi, 21.06.2022 - Fr, 01.07.2022 (11 Tage) ab Southampton, an Brest, (+) Plätze frei 1220 €
Mitsegeln und Kojencharter: Channel-Crossing Scilly-Islands Solent Kanalinseln Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Channel-Crossing Scilly-Islands Solent Kanalinseln Bretagne Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Channel-Crossing Scilly-Islands Solent Kanalinseln Bretagne Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Channel-Crossing Scilly-Islands Solent Kanalinseln Bretagne Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Channel-Crossing Scilly-Islands Solent Kanalinseln Bretagne Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Channel-Crossing Scilly-Islands Solent Kanalinseln Bretagne Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Channel-Crossing Scilly-Islands Solent Kanalinseln Bretagne Bild 7

Wir planen einen Mini-Flottillen-Törn im Traumrevier:

Wenn Du

● unkompliziert bist u. Dich in eine Gruppe einbringen kannst

● mit anderen herzlich lachen, aber auch mal einen Sonnenuntergang schweigend genießen kannst

● Dich segelerisch weiterentwickeln u. einen tollen Urlaub verbringen möchtest

● Mehr Wert auf Qualität u. Niveau legst als auf den billigsten Preis

● mit einem professionellen Skipper, der mit Dir seinen Urlaub verbringt u. damit nicht seinen Lebensunterhalt verdienen muss, segeln möchtest

dann lies gerne weiter:

Hardfacts:

● Mini-Flottillentörn: Brest, engl. Kanal, Scilly-Islands, Solent, britische Kanalinseln, St.Malo, Brest

● moderne Segelyacht Oceanis45 (2012), Oceanis48 (2019)

● max. 7 Mitsegler plus Skipper (Salon bleibt frei)

● für Singles, Pärchen und Freunde geeignet.

● Preis beinhaltet bereits alle Nebenkosten

Highlights:

● Traumhaftes, abwechslungsreiches und anspruchsvolles Revier

● Gezeitensegeln, einzelne Nachtfahrten, Gennaker-Segeln

● Querung englischer Kanal

● Anleitung durch erfahrenen Skipper

● Trainingsmanöver d. RYA Yachtmaster

Wir verfügen über alle erforderlichen Scheine u. Qualifikationen (u.a. SSS, SRC), Erfahrung aus vielen Törns sowie der jahrelangen Tätigkeit als Segellehrer im Segelzentrum d. Uni Kiel u. jeweils mehr als 10.000 SM im Kielwasser. Wir bringen vor allem auch die sozialen Skills mit; die sollten bei euch auch vorhanden sein; soll ja ein netter Törn mit netten Leuten (die meisten sind in den 30ern) werden. Wichtig ist uns ein respektvoller u. harmonischer Umgang an Bord; wir praktizieren eine moderne, feedbackorientierte u. transparente Crewführung. Safety first; gehandelt wird nach den Grundsätzen guter Seemannschaft.

Eine Beschreibung eines typischen Törnablaufs u. Törnberichte zu Ostseetörns findet ihr auf der HP des Segelzentrums d. Uni Kiel. Diese u. eine ausführliche Törnbeschreibung schicke ich gerne auf Anfrage zu, da hier nur 2000 Zeichen.

Bei Interesse oder Fragen melde

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #073788, gültig bis 20.06.2022 (veröffentlicht am 15.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Channel-Crossing Scilly-Islands Solent Kanalinseln Bretagne

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Oceanis45 / 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 55 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunFr, 10.06.2022 - Di, 21.06.2022 (12 Tage) ab Brest, an Southampton, (+) Plätze frei 1290 €
JunDi, 21.06.2022 - Fr, 01.07.2022 (11 Tage) ab Southampton, an Brest, (+) Plätze frei 1290 €
Mitsegeln und Kojencharter: Channel-Crossing Scilly-Islands Solent Kanalinseln Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Channel-Crossing Scilly-Islands Solent Kanalinseln Bretagne Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Channel-Crossing Scilly-Islands Solent Kanalinseln Bretagne Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Channel-Crossing Scilly-Islands Solent Kanalinseln Bretagne Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Channel-Crossing Scilly-Islands Solent Kanalinseln Bretagne Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Channel-Crossing Scilly-Islands Solent Kanalinseln Bretagne Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Channel-Crossing Scilly-Islands Solent Kanalinseln Bretagne Bild 7

Wenn Du

● unkompliziert bist und Dich in eine Gruppe einbringen kannst

● mit anderen herzlich lachen, aber auch mal einen Sonnenuntergang schweigend genießen kannst

● Dich segelerisch weiterentwickeln und einen tollen Urlaub verbringen möchtest

● Mehr Wert auf Qualität u. Niveau legst als auf den billigsten Preis

● mit einem professionellen Skipper, der mit Dir seinen Urlaub verbringt und damit nicht seinen Lebensunterhalt verdienen muss, segeln möchtest

dann lies gerne weiter:

Hardfacts:

● Mini-Flottillentörn, Route: Brest, engl. Kanal, Scilly-Islands, Solent, britische Kanalinseln, St.Malo, Brest

● moderne Segelyacht Oceanis45 (2012), Oceanis48 (2019)

● max. 7 Mitsegler plus Skipper (Salon bleibt frei)

● keine Segelerfahrung notwendig; für Singles, Pärchen und Freunde geeignet.

Highlights:

● Traumhaftes, abwechslungsreiches und anspruchsvolles Revier

● Gezeitensegeln, einzelne Nachtfahrten, Gennaker-Segeln

● Querung englischer Kanals

● Anleitung durch erfahrenen Skipper

● Trainingsmanöver des RYA Yachtmaster

Wir verfügen über alle erforderlichen Scheine u. Qualifikationen (u.a. SSS, SRC), Erfahrung aus vielen Törns sowie der jahrelangen Tätigkeit als Segellehrer im Segelzentrum d. Uni Kiel u. jeweils mehr als 10.000 SM im Kielwasser. Wir bringen vor allem auch die sozialen Skills mit; die sollten bei euch auch vorhanden sein; soll ja ein netter Törn mit netten Leuten (die meisten sind in den 30ern) werden. Wichtig ist uns ein respektvoller u. harmonischer Umgang an Bord; wir praktizieren eine moderne, feedbackorientierte u. transparente Crewführung. Safety first; gehandelt wird nach den Grundsätzen guter Seemannschaft.

Eine Beschreibung eines typischen Törnablaufs u. weitere Infos u. Törnberichte zu Ostseetörns findet ihr auf der HP des Segelzentrums d. Uni Kiel. Diese u. eine ausführliche Törnbeschreibung schicke ich gerne auf Anfrage zu.

Bei Interesse meldet euch gerne, dann können wir Einzelheiten klären und schauen, ob die Tei

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #073655, gültig bis 20.06.2022 (veröffentlicht am 09.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Segeln an der Südküste Portugals / Algarve

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour & Sparks 48 Prestige),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunSa, 11.06.2022 - Sa, 18.06.2022 (8 Tage) ab/an Portugal / Algarve / Faro, (+) Plätze frei 630 €
JunSa, 18.06.2022 - Sa, 25.06.2022 (8 Tage) ab/an Portugal / Algarve / Faro, (+) Plätze frei 630 €
JunSa, 25.06.2022 - Sa, 02.07.2022 (8 Tage) ab/an Portugal / Algarve / Faro, (+) Plätze frei 630 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln an der Südküste Portugals / Algarve Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln an der Südküste Portugals / Algarve Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeln an der Südküste Portugals / Algarve Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeln an der Südküste Portugals / Algarve Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeln an der Südküste Portugals / Algarve Bild 5

Der Sommer kann kommen!

Wir erkunden die schöne Küste Portugals nach Ost oder West in Tagesetappen. Die Algarve ist weltbekannt für ihre bizarre Felsküste und die goldenen weitläufigen Sandstrände. Hier finden wir fast immer einen geschützten Ankerplatz um mit dem Beiboot an Land zu gehen oder eine Nacht zu verbringen. Durch die vorherrschenden ablandigen Winde aus Nordwest haben wir meist ruhigen bis mässigen Seegang, der Wind setzt etwa um Mittag ein, nimmt bis abends zu und flaut über Nacht deutlich ab. Diese historisch bedeutsame Küstenlandschaft hat sowohl Kolumbus als Startplatz gedient als auch verschiedenste Generationen von Besatzungsmächten überstanden. Noch heute spürt man den ursprünglichen Charakter der Fischerdörfer und Befestigungsanlagen, die teilweise erhalten geblieben sind. Dieser Törn ist Urlaub pur, eignet sich aber auch als Ausbildungstörn oder Familientörn.

Wir segeln mit kleiner Crew von 4 - max. 5 Gästen.

QUETZAL verfügt über 3 Doppelkabinen, eine davon mit zusätzlich 2 Stockbetten, 3 WCs, eines davon mit Dusche. Innen ist es richtig gemütlich mit massivem Teakholz. Ein Watt&Sea Hydrogenerator und zwei Solarpanele sorgen auf langen Strecken und vor Anker für genügend Strom an Bord. QUETZAL ist ein sicheres und gleichzeitig sportliches Segelschiff.

Weitere Informationen und detaillierte Preise findest du auf https://www.quetzalsailing.ch. Wir freuen uns über jeden Kontakt und beantworten gern deine Fragen.

Bitte CORONA / COVID-19 Hinweis auf https://www.quetzalsailing.ch/ufaqs/covid-19 und https://www.adac.de/news/urlaub-portugal-corona/ beachten

Facebook: https://www.facebook.com/quetzalsailing

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet

Eintrag #073849, gültig bis 24.06.2022 (veröffentlicht am 16.11.2021, zuletzt aktualisiert am 18.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Überfahrt Irland Schottland / Sligo - Oban

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 435),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 18.06.2022 - Sa, 02.07.2022 (15 Tage) ab Sligo, an Oban, (+) Plätze frei 2100 €
Mitsegeln und Kojencharter: Überfahrt Irland Schottland / Sligo - Oban Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überfahrt Irland Schottland / Sligo - Oban Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Überfahrt Irland Schottland / Sligo - Oban Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Überfahrt Irland Schottland / Sligo - Oban Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Überfahrt Irland Schottland / Sligo - Oban Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Überfahrt Irland Schottland / Sligo - Oban Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Überfahrt Irland Schottland / Sligo - Oban Bild 7

Von Sligo nach Oban

Von Irands Westküste nach Nordirland und weiter nach Schottland. Die Geschichte der Kelten und Zeitgeschichte verweben sich hier miteinander. Wir erleben tief ins Land einschneidende Buchten und winzige Häfen, die schottische Inselwelt mit ihren unzähligen Ankerplätzen , Sonnenuntergänge und lange Abende in urigen Pubs. Wir werden auch vor der einen oder anderen Whisky-Destillerie vor Anker gehen und natürlich besuchen.

https://www.google.com/maps/d/edit?mid=1MnkDMuUlnCmD-D85nmSIxXQzXZF9DLDX&usp=sharing

https://www.stravanza.at/mitsegeln/t%C3%B6rnbeschreibung-2022/19-falmouth-kinsale/

COVID-19 RISIKOFREI-INFO: https://www.stravanza.at/mitsegeln/t%C3%B6rnbeschreibung-2022/covid-19/

Einzelkojen siehe Homepage.

Merkmale: Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #074391, gültig bis 17.06.2022 (veröffentlicht am 29.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Westküste Schottland - Hebriden / Oban - Ullapool

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 435),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 02.07.2022 - Sa, 16.07.2022 (15 Tage) ab Oban, an Ullapool, (+) Plätze frei 2100 €
Mitsegeln und Kojencharter: Westküste Schottland - Hebriden / Oban - Ullapool Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Westküste Schottland - Hebriden / Oban - Ullapool Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Westküste Schottland - Hebriden / Oban - Ullapool Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Westküste Schottland - Hebriden / Oban - Ullapool Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Westküste Schottland - Hebriden / Oban - Ullapool Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Westküste Schottland - Hebriden / Oban - Ullapool Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Westküste Schottland - Hebriden / Oban - Ullapool Bild 7

Von Oban nach Ullapool

Isle of Mull, Skye, tief in die Highlands einschneidende Fjorde und die Äußeren Hebriden, tausende Ankerplätze, unzählige kleine Küstenorte mit ihren typischen Pups und 282 Munros. Je nach Wind und Welle werden wir unseren Bug in Richtung einer dieser vielen Möglichkeiten richten. Wir wollen die berühmten Burgen der Highlands, abgelegene Hafenstädte der Hebriden und einsame Buchten, die von Robbenkolonien und Seeottern bewohnt werden, besuchen. Für die Schottlandtörns gilt, wir haben einen Plan, aber wohin wir segeln bestimmen der Wind und unsere Vorlieben.

https://www.google.com/maps/d/edit?mid=1MnkDMuUlnCmD-D85nmSIxXQzXZF9DLDX&usp=sharing

https://www.stravanza.at/mitsegeln/t%C3%B6rnbeschreibung-2022/19-falmouth-kinsale/

COVID-19 RISIKOFREI-INFO: https://www.stravanza.at/mitsegeln/t%C3%B6rnbeschreibung-2022/covid-19/

Dieser Törn kann auch für 7 - 10 Tage gebucht werden.

Einzelkojen siehe Homepage.

Merkmale: Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #074395, gültig bis 01.07.2022 (veröffentlicht am 29.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Westküste Schottland - Hebriden / Ullapool - Maillaig

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 435),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 16.07.2022 - Sa, 30.07.2022 (15 Tage) ab Ullapool, an Maillaig, (+) Plätze frei 2100 €
Mitsegeln und Kojencharter: Westküste Schottland - Hebriden / Ullapool - Maillaig Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Westküste Schottland - Hebriden / Ullapool - Maillaig Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Westküste Schottland - Hebriden / Ullapool - Maillaig Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Westküste Schottland - Hebriden / Ullapool - Maillaig Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Westküste Schottland - Hebriden / Ullapool - Maillaig Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Westküste Schottland - Hebriden / Ullapool - Maillaig Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Westküste Schottland - Hebriden / Ullapool - Maillaig Bild 7

Von Ullapool nach Maillaig

Isle of Mull, Skye, tief in die Highlands einschneidende Fjorde und die Äußeren Hebriden, tausende Ankerplätze, unzählige kleine Küstenorte mit ihren typischen Pups und 282 Munros. Je nach Wind und Welle werden wir unseren Bug in Richtung einer dieser vielen Möglichkeiten richten. Wir wollen die berühmten Burgen der Highlands, abgelegene Hafenstädte der Hebriden und einsame Buchten, die von Robbenkolonien und Seeottern bewohnt werden, besuchen. Für die Schottlandtörns gilt, wir haben einen Plan, aber wohin wir segeln bestimmen der Wind und unsere Vorlieben.

https://www.google.com/maps/d/edit?mid=1MnkDMuUlnCmD-D85nmSIxXQzXZF9DLDX&usp=sharing

https://www.stravanza.at/mitsegeln/t%C3%B6rnbeschreibung-2022/19-falmouth-kinsale/

COVID-19 RISIKOFREI-INFO: https://www.stravanza.at/mitsegeln/t%C3%B6rnbeschreibung-2022/covid-19/

Dieser Törn kann auch für 7 - 10 Tage gebucht werden.

Einzelkojen siehe Homepage.

Merkmale: Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #074403, gültig bis 15.07.2022 (veröffentlicht am 29.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

der Norden ruft...!

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JulSo, 24.07.2022 - Sa, 06.08.2022 (14 Tage) ab Ponta Delgada, an Falmouth, (+) Plätze frei 1580 €
AugSo, 07.08.2022 - Sa, 13.08.2022 (7 Tage) ab Falmouth, an Dublin, (+) Plätze frei 790 €
AugSo, 28.08.2022 - Sa, 10.09.2022 (14 Tage) ab Dublin, an Inverness, (+) Plätze frei 1580 €
SepSo, 11.09.2022 - Sa, 24.09.2022 (14 Tage) ab Inverness, an Bergen, (+) Plätze frei 1580 €
SepSo, 25.09.2022 - Sa, 08.10.2022 (14 Tage) ab Bergen, an Oslo, (+) Plätze frei 1580 €
OktSo, 09.10.2022 - Sa, 22.10.2022 (14 Tage) ab Oslo, an Rostock, (+) Plätze frei 1580 €
Mitsegeln und Kojencharter: der Norden ruft...! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: der Norden ruft...! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: der Norden ruft...! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: der Norden ruft...! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: der Norden ruft...! Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: der Norden ruft...! Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: der Norden ruft...! Bild 7

In Ponta Delgada auf den Azoren startet unsere Reise in das traumhafte Südengland nach Falmouth. Von dort geht es über Lands-end nach Irland und Nordirland bis in das Seegebiet der faszinierend Hybriden. Über den legendären Caladonian Kanal erreichen wir die Orkney bevor Fair Isle und die Shetlands auf unserem Kurs liegen.

Bergen in Norwegen wird nach vielen Monaten unser erster festlandeuropäischer Hafen sein bevor unsere Segelreise uns entlang der imposanten norwegischen Küste nach Oslo bringt. Über Kattegat und Skagerak erreichen wir in dann in herbstlicher Wetterlage unser Ziel Rostock in der deutschen Ostsee.

Wir segeln mit der Lotte, einer Bavaria 51 aus dem Jahre 2017. Die Lotte ist ein besonderes Schiff und ist uneingeschränkt für den Hochseeeinsatz konstruiert und von der Berufsgenossenschaft abgenommen. Souverän nimmt sie auch hohe Wellen und begeistert durch ein exzellentes Seeverhalten. Komfort und Dynamik wurden kompromisslos miteinander kombiniert, so dass ein gemütliches Miteinander an Bord und ein intensives Segelerlebnis auf uns wartet.

Welcome on board, Willkommen an Bord, Grüezi mitenand ond willkomme a Bord !

Andreas Kreutzer

Weitere Informationen unter:

http://www.andreas-kreutzer-segelreisen.de

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #073328, gültig bis 08.10.2022 (veröffentlicht am 31.10.2021, zuletzt aktualisiert am 15.12.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Westküste Schottland - Hebriden / Maillaig - Oban

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 435),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 30.07.2022 - Sa, 13.08.2022 (15 Tage) ab Maillaig, an Oban, (+) Plätze frei 2100 €
Mitsegeln und Kojencharter: Westküste Schottland - Hebriden / Maillaig - Oban Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Westküste Schottland - Hebriden / Maillaig - Oban Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Westküste Schottland - Hebriden / Maillaig - Oban Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Westküste Schottland - Hebriden / Maillaig - Oban Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Westküste Schottland - Hebriden / Maillaig - Oban Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Westküste Schottland - Hebriden / Maillaig - Oban Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Westküste Schottland - Hebriden / Maillaig - Oban Bild 7

Von Maillaig nach Oban

Isle of Mull, Skye, tief in die Highlands einschneidende Fjorde und die Äußeren Hebriden, tausende Ankerplätze, unzählige kleine Küstenorte mit ihren typischen Pups und 282 Munros. Je nach Wind und Welle werden wir unseren Bug in Richtung einer dieser vielen Möglichkeiten richten. Wir wollen die berühmten Burgen der Highlands, abgelegene Hafenstädte der Hebriden und einsame Buchten, die von Robbenkolonien und Seeottern bewohnt werden, besuchen. Für die Schottlandtörns gilt, wir haben einen Plan, aber wohin wir segeln bestimmen der Wind und unsere Vorlieben.

https://www.google.com/maps/d/edit?mid=1MnkDMuUlnCmD-D85nmSIxXQzXZF9DLDX&usp=sharing

https://www.stravanza.at/mitsegeln/t%C3%B6rnbeschreibung-2022/19-falmouth-kinsale/

COVID-19 RISIKOFREI-INFO: https://www.stravanza.at/mitsegeln/t%C3%B6rnbeschreibung-2022/covid-19/

Dieser Törn kann auch für 7 - 10 Tage gebucht werden.

Einzelkojen siehe Homepage.

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #074407, gültig bis 29.07.2022 (veröffentlicht am 29.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Westküste Schottland - Kaledonischer Kanal / Oban - Invernes

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 435),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 13.08.2022 - Sa, 27.08.2022 (15 Tage) ab Oban, an Inverness, (+) Plätze frei 2100 €
Mitsegeln und Kojencharter: Westküste Schottland - Kaledonischer Kanal / Oban - Invernes Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Westküste Schottland - Kaledonischer Kanal / Oban - Invernes Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Westküste Schottland - Kaledonischer Kanal / Oban - Invernes Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Westküste Schottland - Kaledonischer Kanal / Oban - Invernes Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Westküste Schottland - Kaledonischer Kanal / Oban - Invernes Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Westküste Schottland - Kaledonischer Kanal / Oban - Invernes Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Westküste Schottland - Kaledonischer Kanal / Oban - Invernes Bild 7

Von Oban nach Inverness

Von Oban aus segeln wir mitten durch die Highlands nach Fort William - dem Eingangstor in den Kaledonischen Kanal. Über Neptune's Staircase geht es weit hinauf in die Berge bis zum Loch Ness. Todesmutig werden wir in Nessies Revier ankern und danach zur Nordsee nach Inverness absteigen. Auf diesem Törn wird unsere Stravanza beweisen, dass sie der Österreichischen Flagge gerecht wird und auch Berge erklimmen kann ;-)

https://www.google.com/maps/d/edit?mid=1MnkDMuUlnCmD-D85nmSIxXQzXZF9DLDX&usp=sharing

https://www.stravanza.at/mitsegeln/t%C3%B6rnbeschreibung-2022/19-falmouth-kinsale/

COVID-19 RISIKOFREI-INFO: https://www.stravanza.at/mitsegeln/t%C3%B6rnbeschreibung-2022/covid-19/

Dieser Törn kann auch für 7 - 10 Tage gebucht werden.

Einzelkojen siehe Homepage.

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #074411, gültig bis 12.08.2022 (veröffentlicht am 29.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Die bretonische Küste

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugMi, 24.08.2022 - Sa, 03.09.2022 (11 Tage) ab Brest, an Lorient, (+) Plätze frei 950 €
Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 6

Die Bretagne liegt im äußersten Westen Frankreichs, als größte Halbinsel des Landes trennt sie den Ärmelkanal von der Biskaya. Entschieden geprägt haben sie keltische Stämme. Die Bretagne besticht durch Atlantikstrände und Badebuchten, landestypisch gutes Essen und einer rauen Küstenlandschaft.

Der Onewaytörn von Brest nach Lorient bietet eine ideale Gelegenheit sich mit Gezeiten und Strömungen vertraut zu machen, sowie einen Einblick in die bretonische Kultur und Inselwelt.

Wir werden Inseln wie Groix, Belle Isle, das Archipel der Glenans aber auch Städte wie Vannes oder Concarneau anlaufen.

Törnplanung ist ein wichtiger Bestandteil dieser 10 Tag. Hafenöffnungszeiten, Gezeitentafeln und Stromatlanten gehören hier zum Alltag, um rechtzeitig und sicher den nächsten Hafen zu erreichen. Wer glaubt das ist zu schwierig der irrt! Mit ein etwas Übung ist die Gezeitenberechnung kein Hindernis mehr, und falls doch stehen wir für Fragen und Erklärungen jederzeit zur Verfügung.

Neben dem Segeln haben wir genug Zeit Inseln zu erkunden, Märkte zu besuchen und frischen Fisch, Gemüse und herrlichen Käse für unsere Bordküche zu kaufen.

Die Bretagne ist mit einer Kombination aus Flug nach Paris und Weiterfahrt mit dem TGV sehr komfortabel zu erreichen.

Wir bestätigen Seemeilen für alle deutschsprachigen Verbände. Auch Segelneulinge sind willkommen. Als ausgebildete Segellehrer geben wir gerne Unterricht und jeder kann bei Schiffsführung und Navigation mitmachen.

Da wir öfter länger auf See sind kann es vorkommen das sich unser Antworten ein wenig verzögern.

Kurze Mails können wir auf sy-adrienne@onsatmail.com empfangen. Bitte keine Fotos und Logos mitschicken.

Weitere Infos zu Schiff und Crew www.adrienne.at

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #073144, gültig bis 23.08.2022 (veröffentlicht am 26.10.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Sabbatical, Urlaub, Auszeit...? Unterstützung gesucht!

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 50 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSo, 28.08.2022 - Sa, 29.10.2022 (63 Tage) ab Dublin, an Breege, Platz frei
Mitsegeln und Kojencharter: Sabbatical, Urlaub, Auszeit...? Unterstützung gesucht! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sabbatical, Urlaub, Auszeit...? Unterstützung gesucht! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Sabbatical, Urlaub, Auszeit...? Unterstützung gesucht! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Sabbatical, Urlaub, Auszeit...? Unterstützung gesucht! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Sabbatical, Urlaub, Auszeit...? Unterstützung gesucht! Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Sabbatical, Urlaub, Auszeit...? Unterstützung gesucht! Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Sabbatical, Urlaub, Auszeit...? Unterstützung gesucht! Bild 7

In Dublin/ Irland startet unsere Reise. Im weiteren Verlauf geht es dann über Nordirland, Hebriden, Caledoniancanal, Orkney, Shetlands und Schottland über Norwegen, Schweden und Dänemark zurück nach Deutschland auf die Insel Rügen.

Dies ist ein Angebot an motivierte Natur und Meeresliebhaber*innen. Erfahrung ist nicht so wichtig aber die Lust sich mit dem Segeln, den Mitsegler*innen und den Besonderheiten an Bord auseinanderzusetzen.

Gesucht wird eine Unterstützung für den gesamten Zeitraum.

Details sehr gerne im persönlichen Gespräch, ich freue mich auf euer Interesse.

Segelspaß pur...!

Wir segeln mit der Lotte, einer Bavaria 51 aus dem Jahre 2017. Die Lotte ist ein besonderes Schiff und ist uneingeschränkt für den Hochseeeinsatz konstruiert und von der Berufsgenossenschaft abgenommen. Souverän nimmt sie auch hohe Wellen und begeistert durch ein exzellentes Seeverhalten. Komfort und Dynamik wurden kompromisslos miteinander kombiniert, so dass ein gemütliches Miteinander an Bord und ein intensives Segelerlebnis auf uns wartet.

Welcome on board, Willkommen an Bord, Grüezi mitenand ond willkomme a Bord !

Andreas Kreutzer

Weitere Informationen unter:

http://www.andreas-kreutzer-segelreisen.de

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Segeln mit junger Crew

Eintrag #073274, gültig bis 27.08.2022 (veröffentlicht am 30.10.2021, zuletzt aktualisiert am 22.12.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Vigo, Spanien > Lissabon

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 10.09.2022 - Sa, 24.09.2022 (15 Tage) ab Vigo, Spanien, an Cascais, Lissabon, (+) Plätze frei 1680 €
Mitsegeln und Kojencharter: Vigo, Spanien > Lissabon Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Vigo, Spanien > Lissabon Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Vigo, Spanien > Lissabon Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Vigo, Spanien > Lissabon Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Vigo, Spanien > Lissabon Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Vigo, Spanien > Lissabon Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Vigo, Spanien > Lissabon Bild 7

Wir treffen uns am 10. September in der Marina Davila Sport in Vigo an Bord der Montana.

Galizien und die portugiesische Küste.

Nach einem Besuch der Altstadt von Vigo geht es los mit einem kurzen Schlag nach Baiona, wo wir unterhalb der Festung in die Marina gehen. Auf dem nächsten Teilstück nach Viana passieren wir die portugiesische Grenze. Wer möchte kann den Berg zum Castello erklimmen und wird belohnt mit einem wunderschönen Ausblick. Weiter geht es nach Porto, wo wir eine Verkostung des gleichnamigen Weines genießen können. Weitere Stopps entlang der Küste sind Nazare und Cascais. Nazare ist das Paradies für Bigwave Surfer. Dass hier ein internationaler "Wind" weht spürt man an jeder Ecke. Für einen Ausflug zum Surferstrand bietet sich die Trambahn an. Sie geht über den Hügel und dann wieder runter zum Strand.

Cascais um die Ecke von Lissabon ist der vorletzte Stopp - wieder mit einer quirligen Altstadt aber auch mit versteckten, ruhigen Ecken und Parks.

Auf unseren Urlaubstörns gehen wir bezüglich Hafentage gerne auf die individuellen Wüsche unserer Gäste ein.

Viele weitere Informationen zum Törn, Schiff und Skipper auf www.swan-montana.de

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | weitere Sportart an Land

Eintrag #072004, gültig bis 09.09.2022 (veröffentlicht am 16.09.2021, zuletzt aktualisiert am 01.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Langstreckentörn

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 17.09.2022 - Sa, 01.10.2022 (15 Tage) ab Brest, an Cascais/Lissabon, (+) Plätze frei 950 €
Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 1

Brest – Lissabon/Cascais Langstreckentörn

Ein sehr schöner Törn für alle Einsteiger im Langstreckensegeln. Treffpunkt ist Lorient, Zentrum des französischen und internationalen Hochseesport.

Nach Einschiffen und Bunkern führt uns die erste Etappe nach Ouessant eine bretonische Insel die uns als Sprungbrett über die Biskaya dient.

Nächster Halt nach dem Cap Finisterre ist der kleine Hafen Viano do Castello, wo wir die Überquerung der Biskaya feiern werden.

In kleineren Etappen geht es weiter bis Lissabon/Cascais wo der Törn endet.

Ca. 500 sm an einem Stück wollen gut geplant sein. Gemeinsam werden wir bunkern und einen Wachplan erstellen, der genau festlegt wer wann für die Bootsführung verantwortlich ist. Außerdem werden wir uns mit dem Lesen von Wetterdaten und der Erstellung eigener Wetterkarten beschäftigen.

Auch erfahrene Segler kommen auf ihre Kosten. Für alle, die schon immer wissen wollten, wie eine Navigation vor dem GPS funktioniert hat, steht Koppeln, Geschwindigkeitsbestimmung mittels Flaschenlog und Astronavigation auf dem Plan.

Die Adrienne eine Gibsea 51 ist für Langfahrten bestens ausgestattet. Wir Thomas und Tanja sind seit 2010 mit unserer Gibsea 51, mit mehr als 120 000 sm, ständig unterwegs. Wir nehmen maximal 6 Personen in 3 Doppelkabinen mit. Jede Kabine ist mit eigener Dusche und WC ausgestattet.

Wir bestätigen Meilen für alle deutschsprachigen Verbände.

Mehr Infos zu uns und unserem Boot findet ihr unter www.adrienne.at.

Da wir öfter länger auf See sind kann es vorkommen, dass sich unsere Antwort ein wenig verzögert.

Kurze Mails können wir auf sy-adrienne@onsatmail.com empfangen. Bitte keine Fotos oder Logos mitschicken.

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #073129, gültig bis 16.09.2022 (veröffentlicht am 25.10.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

ROLEX Fastnet Race 2023

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 81 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AugDi, 01.08.2023 - Do, 10.08.2023 (10 Tage) ab/an Cowes, Isle of Wight, UK, (+) Plätze frei 2090 €
Mitsegeln und Kojencharter: ROLEX Fastnet Race 2023 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ROLEX Fastnet Race 2023 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: ROLEX Fastnet Race 2023 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: ROLEX Fastnet Race 2023 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: ROLEX Fastnet Race 2023 Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: ROLEX Fastnet Race 2023 Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: ROLEX Fastnet Race 2023 Bild 7

Fastnet Challenge 2023:

Es ist wohl das bekannteste Segelrennen der Welt. Auch die Nichtsegler wissen mit dem Begriff etwas anzufangen. Im Jahr 2023 sind wir mit der Montana dabei.

Voraussetzung des Veranstalters ist, dass mindestens 50% der Crew im selben Jahr schon mindestens 300 Seemeilen Hochseeregatta auf dem Schiff gesegelt sind. Dies bedeutet, dass jeder Teilnehmer im Vorfeld eine oder mehrere Regatten auf der Montana gesegelt sein soll. Hierfür bietet sich unter anderem die vom 20. bis 24. Februar 2023 stattfindende RORC Caribbean 600 an. Sie startet und endet in Antigua.

Außerdem werde ich mit der Montana rechtzeitig im englischen Kanal sein und im Rahmen der "RORC Series of Races" im Juni und Juli 2023 Mitsegelmöglichkeiten anbieten, um die notwendigen Regattaerfahrungen zu erlangen.

Die Termine des Fastnet Race und der RORC’s Series of Races 2023 stehen noch nicht endgültig fest und werden an Interessenten sobald möglich kommuniziert. Ich rechne mit Anfang August 2023 für das Fastnet Race.

Wegen Bootsvorbereitung und Rücküberführung vom Zielort werden vor und nach dem Rennen weitere 2 Tagen eingeplant. Ab spätestens Ende Juni wird die Montana im englischen Kanal sein. Ist der Terminplan für die Regatten publiziert, werde ich eine konkrete Planung ausarbeiten.

Die Besatzung soll beim Fastnet Race aus 9 Seglern bestehen.

Das Wachsystem besteht aus zwei 4er-Teams, also 4 Crewmitglieder auf Wache, 4 auf Freiwache - Wechsel alle 4 Stunden. Ich als Skipper stehe ausserhalb des Wachsystems, um für Segelwechsel, Navigation und Taktik frei zu sein. Für die Tage vor und nach dem Rennen kann es also notwendig sein, dass Crewmitglieder an Land schlafen müssen.

Für den 10-Tage Törn des Fastnet Race liegt der Preis bei 2090€ + Bordkasse.

Für Mitsegler des Fastnet Race werden die Vorbereitungsregatten mit einem Rabatt von 50% angeboten.

Viele weitere Informationen über das Race, das Schiff und den Skipper auf www.swan-montana.de

Eintrag #072020, gültig bis 16.09.2022 (veröffentlicht am 16.09.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Langzeittörn von Portugal über Azoren nach Holland

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Hallberg Rassy 29),

am besten geeignet für Mitsegler von 55 bis 68 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Termine nach Absprache in den Monaten:

AprMaiJunJulAugSep
2022

Typischer Ausgangshafen: Albufeira, maximal Platz frei

Biete Langzeitmitsegelgelegenheit von Portugal nach Holland an. Einen festen Terminplan, Routenplanung etc. gibt es derzeit nicht. Möglichst schnell von A nach B zu kommen steht nicht im Vordergund, sondern den Weg von A nach B zu genießen, dort zu Verweilen, wo es gefällt und sich nach den Wetterbedingungen auszurichten. Die Grobplanung stellt sich wie folgt dar: 1. Etappe von der Algarve nach Lissabon, 2. Etappe Lissabon / Azoren / Lissabon und einige Zeit auf den Azoren verbringen 3. Etappe von Lissabon nach La Coruna. 4. Etappe von La Coruna entlang der spanischen Nordküste und dann Richtung La Rochelle. 5. Etappe von La Rochelle aus an der Küste entlang und auch die Bretagne genießen. Was erwarte ich? Zuverlässigkeit: Wenn Du Wache gehst bist Du wach! Seefestigkeit: Wenn Du bei der ersten Welle, die über Deck rollt, kreischend Dich in Deiner Koje verkriechst und ich Deine Wache übernehmen muss, ist das ein No Go! Kosten: Die anfallenden Kosten für Verpflegung, Betriebsstoffe und Liegegebühren werden durch 2 geteilt.

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #071765, gültig bis 30.04.2022 (veröffentlicht am 05.09.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Segeln im englischen Kanal ab Saint-Malo

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Segelboot),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 99 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Termine nach Absprache in den Monaten:

MaiJunJulAugSepOkt
2022

Typischer Ausgangshafen: Saint-Malo, maximal Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im englischen Kanal ab Saint-Malo Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im englischen Kanal ab Saint-Malo Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im englischen Kanal ab Saint-Malo Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im englischen Kanal ab Saint-Malo Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im englischen Kanal ab Saint-Malo Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im englischen Kanal ab Saint-Malo Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segeln im englischen Kanal ab Saint-Malo Bild 7

Für meine Mirage MKII, Kimmkieler, 4 Kojen, neuem Gross, neuer Genau und neuem Genacker mit Bugsprit und Furler, AIS, Garmin-Farbplotter, Rettungsinsel, Zodiac, AB, usw. suche ich einen oder zwei gestandene Mitsegler; vielleicht wie ich im Unruhestand mit Interessse an regelmässigen Törns.

Jersey, Guernsey, Shark, Alderney, die Scilly Islands, die Südküste Englands und natürlich die Bretagne sind das Revier.

Die Törndauer sollte ca. 3 Wochen nicht unterschreiten, sonst lohnt es sich nicht so sehr (1 Tag hin, 1 Tag einkaufen/Boot fertig machen, 1 Tag Boot säubern, 1 Tag Rückfahrt).

Schicken Sie mir Ihre E-Mail und Sie erhalten kurzfristig eine ausführliche Beschreibung.

Handbreit Elimar Simon

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #073829, gültig bis 30.10.2022 (veröffentlicht am 16.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz