Alle Einträge von "Montana48" auf HandGegenKoje.de

Alle Einträge des Inserenten "Montana48"

Hamburg - Helgoland - Emden

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (S&S Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 27.07.2024 - Sa, 03.08.2024 (8 Tage) ab Hamburg, Wedel, an Emden, (+) Plätze frei 890 €
Mitsegeln und Kojencharter: Hamburg - Helgoland - Emden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Hamburg - Helgoland - Emden Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Hamburg - Helgoland - Emden Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Hamburg - Helgoland - Emden Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Hamburg - Helgoland - Emden Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Hamburg - Helgoland - Emden Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Hamburg - Helgoland - Emden Bild 7

Wir treffen uns am 28. Juli im "Yachthafen Hamburg" in Wedel bei Hamburg.

Von Wedel aus segeln wir die Elbe abwärts nach Cuxhaven, wo unser erster Stopp geplant ist. Am nächsten Tag geht es weiter nach Helgoland, der einzigen Hochseeinsel Deutschlands. Auf dem Weg von Helgoland nach Emden werden wir noch Borkum anfahren.

Die Nordsee ist auch im Hochsommer ein anspruchsvolles Revier und man sollte auch für schlechtes Wetter gerüstet sein.

Viele weitere Informationen zum Törn, Schiff und Skipper auf www.swan-montana.de

Merkmale: Meilentörn | Crewed Charter

Eintrag #095884, gültig bis 26.07.2024 (veröffentlicht am 03.10.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Nordsee Törn von Emden nach Portsmouth

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AugSo, 04.08.2024 - So, 18.08.2024 (15 Tage) ab Emden, an Portsmouth, (+) Plätze frei 1680 €
Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee Törn von Emden nach Portsmouth Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee Törn von Emden nach Portsmouth Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Nordsee Törn von Emden nach Portsmouth Bild 3

Von Emden geht es hinaus in die Nordsee an Holland vorbei. Mögliche Stops sind Terschelling und Ijmuiden. Ein längerer Schlag führt dann nach England. Erster Stop wäre Ramsgate oder Dover. Von hier geht es über Brighton nach Portsmouth.

Merkmal: Überführung

Eintrag #100089, gültig bis 03.08.2024 (veröffentlicht am 12.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Biskaya: Portsmouth -> Vigo

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (S&S Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AugFr, 23.08.2024 - Mo, 09.09.2024 (18 Tage) ab Portsmouth, an Vigo, (+) Plätze frei 1680 €
Mitsegeln und Kojencharter: Biskaya: Portsmouth -> Vigo Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Biskaya: Portsmouth -> Vigo Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Biskaya: Portsmouth -> Vigo Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Biskaya: Portsmouth -> Vigo Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Biskaya: Portsmouth -> Vigo Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Biskaya: Portsmouth -> Vigo Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Biskaya: Portsmouth -> Vigo Bild 7

Wir treffen uns am 23. August in Portsmouth auf der Montana.

Einmal über die Biskaya segeln - für Viele ein Mythos. Nachdem wir in Portsmouth losfahren, verlassen wir den Solent durch die Needles und segeln weiter bis Falmouth, dem Tor zum Atlantik.

Lässt es das Wetter zu, machen wir einen Abstecher auf die Isles of Scilly. Danach folgt der große Schlag über die Biskaya. Wir legen Kurs auf A Coruna. Der letzte Abschnitt führt dann am Cap Finestre vorbei weiter nach Vigo.

Auf unseren Urlaubstörns gehen wir bezüglich Hafentage gerne auf die individuellen Wüsche unserer Gäste ein.

Viele weitere Informationen zum Törn, Schiff und Skipper auf www.swan-montana.de

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Crewed Charter

Eintrag #096056, gültig bis 22.08.2024 (veröffentlicht am 10.10.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantik: Vigo -> Madeira -> Las Palmas

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (S&S Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 14.09.2024 - So, 29.09.2024 (16 Tage) ab Vigo, Marina Davila Sport, an Las Palmas, (+) Plätze frei 1680 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik: Vigo -> Madeira -> Las Palmas Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik: Vigo -> Madeira -> Las Palmas Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik: Vigo -> Madeira -> Las Palmas Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik: Vigo -> Madeira -> Las Palmas Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik: Vigo -> Madeira -> Las Palmas Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik: Vigo -> Madeira -> Las Palmas Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik: Vigo -> Madeira -> Las Palmas Bild 7

Wir treffen uns am 14. September auf der Montana in der Marina Davila Sport in Vigo.

Je nach Wetter- und Windbedingungen können wir noch an der Galizischen Küste den einen oder anderen Stopp einlegen, oder wir legen direkt Kurs Madeira. Je nachdem wie wir zeitlich liegen können wir dort einen ersten Stopp auf Puerto Santo einlegen, eine nette kleine Insel mit schönen Strand. Weiter geht es die 30 Meilen nach Madeira, die Blumeninsel. Wir werden in Quinta do Lorde anlegen, eine saubere Marina mit angeschlossenem Hotel und perfekt gelegen für eine Wanderung zum Cap Sao Lourenco. Ein Ausflug in die Hauptstadt Funchal ist auch möglich.

Von Madeira aus segeln wir nach Santa Cruiz auf Tenereffa. Danach geht es in die "ARC Hauptstadt" Las Palmas auf Gran Canaria.

Viele weitere Informationen zum Törn, Schiff und Skipper auf www.swan-montana.de

Merkmale: Meilentörn | Crewed Charter

Eintrag #096052, gültig bis 13.09.2024 (veröffentlicht am 10.10.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Weltumseglung mit der WORLD ARC 2025/26

Mitsegeln im Revier Weltweit auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JanSa, 11.01.2025 - So, 19.04.2026 (464 Tage) ab/an Rodney Bay, St. Lucia, (+) Plätze frei 27000 €
Mitsegeln und Kojencharter: Weltumseglung mit der WORLD ARC 2025/26 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Weltumseglung mit der WORLD ARC 2025/26 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Weltumseglung mit der WORLD ARC 2025/26 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Weltumseglung mit der WORLD ARC 2025/26 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Weltumseglung mit der WORLD ARC 2025/26 Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Weltumseglung mit der WORLD ARC 2025/26 Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Weltumseglung mit der WORLD ARC 2025/26 Bild 7

Eine Weltumseglung ist ein großes Projekt und bedarf sehr guter Vorbereitung, das richtige Schiff, den richtigen Skipper und nicht zuletzt der richtigen Crew.

Ich, der Skipper habe insgesamt 12 Atlantiküberquerungen als Skipper gesegelt, 8 davon in den letzten 4 Jahren, mit der Montana (ca. 40.000 sm). Nun bin ich auf der Suche nach der richtigen Crew für eine Weltumseglung!

Die Route folgt der klassischen Passatroute, so werden Gebiete mit instabilen politischen Verhältnissen, Piraterie und die Zeiten tropischer Stürme in beiden Hemisphären gemieden.

Nach dem Start in St. Lucia geht es über die San Blas Inseln nach Panama. Von Panama aus, geht es weiter über die Galapagos Inseln zu den Marquesas. Weitere Stopps in der Südsee sind Tahiti und Bora Bora, Tonga, Fidschi, Vanuatu. Dies sind Inseln, auf die man sonst wohl nur schwerlich kommen würde. Australien wird auf der Nordseite passiert, mit einem Stopp in Darwin. Von dort geht es über Lombok zu den Cocos Inseln. Weitere Stopps im indischen Ozean sind Mauritius und Reunion, von wo es aus nach Richards Bay in Südafrika geht.

Der Weg nach Kapstadt kann frei gestaltet werden mit Stopps in Durban, Port Elizabeth oder Mossel Bay. In Kapstadt findet ein längerer Aufenthalt statt, um den Rally Teilnehmern die Möglichkeit zu geben, über Weihnachten und Neujahr nach Hause fliegen zu können. Im neuen Jahr geht es dann weiter über Lüderitz/Namibia und St. Helena nach Salvador in Brasilien. Im letzten Abschnitt wird nach Grenada gesegelt, um dann die letzten paar Meilen im Konvoi zurück nach St. Lucia zu segeln.

Eine wichtige Herausforderung der Crew wird sein, mit 6 Personen über 15 Monaten auf engem Raum zusammen zu leben. Deshalb spielen die Charaktereigenschaften der Crew eine überragende Rolle für den Erfolg der Weltumseglung. Teamfähigkeit, Anpassungsfähigkeit, Bescheidenheit, Großzügigkeit sind zum Beispiel erwünsche Fähigkeiten.

Viele weitere Informationen auf www.swan-montana.de

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #089117, gültig bis 15.03.2024 (veröffentlicht am 15.03.2023, zuletzt aktualisiert am 03.10.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz