Mitsegeln und Kojencharter auf privaten Yachten und bei professionellen Veranstaltern

Mitsegeln & Kojencharter auf Yachten weltweit

"Hand gegen Koje" steht unter Seglern für günstiges Mitsegeln gegen aktive Unterstützung bei allen Arbeiten an Bord.

Vor vielen Jahren mit diesem Schwerpunkt gestartet, ist HandGegenKoje.de inzwischen die deutsche Plattform für Mitsegeln aller Art, ob Hand gegen Koje oder als Kojencharter / Kabinencharter.

Über HandGegenKoje.de finden Sie jede Art von Segelurlaub und Ausbildungstörn bei zahlreichen, unabhängigen Anbietern, professionell und privat, in allen Revieren der Welt.

Beginnen Sie Ihre Suche ganz einfach über das nebenstehende Formular.

Inserieren Sie selbst ein Angebot oder Gesuch

bis

Aktuelle Mitsegelmöglichkeiten stündlich aktualisiert

Östliches Griechenland entdecken

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Grand Soleil 46.3),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 50 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 20.07.2024 - Sa, 27.07.2024 (8 Tage) ab/an Kos, Plätze frei 350 €
Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Östliches Griechenland entdecken Bild 6

Auf einer perfekt ausgerüsteten Eigneryacht mit Wassermacher, Solarpanelen und StarLink-Internet entdecken wir die östlichen Inseln in Griechenland, im Juni und Juli die Dodekanes mit Kos, Kalymnos, Leros, Symi, Lipsi oder Patmos.

Dieser Törn ist kein Meilentörn, sondern wir konzentrieren uns eher auf Land und Leute, Kultur, Inseln und Buchten entdecken. Es gibt daher auch keinen festen Törnplan für diese Woche, vielmehr lassen wir uns von den Wünschen der Mitsegler, Wind und Wetter und weiteren Aktivitäten leiten.

Boarding und De-Boarding kann auf Kos, aber auch auf einer anderen Insel der Dodekanes stattfinden, diese sind in der Regel in ca. 90 Min mit der Schnellfähre zu erreichen.

Wir sind maximal 6 Personen an Bord, das Eignerpärchen und 4 Gäste. Insoweit wird die Yacht nicht wie bei vielen anderen Törns bis auf den letzten Platz ausgebucht.

Für die Kabinen ist jeweils eine Doppelbelegung vorgesehen, auf Wunsch ist eine Einzelkbelegung gegen einen Aufschlag von 75% möglich.

Segelkenntnisse sind erwünscht, notfalls können diese aber auch während der Woche vermittelt werden.

Mindestdauer an Bord ist eine Woche, zwei Wochen sind jedoch möglich und besser. Da wir es in diesem Zeitraum schaffen, alle 12 Inseln der Dodekanes zu erkunden.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #102484, gültig bis 19.07.2024 (veröffentlicht am 05.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Segel-Abenteuer in den nördlichen Sporaden (Griechenland)

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Mehrrumpf-Segelyacht (Excess 11),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 42 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 13.07.2024 - Sa, 20.07.2024 (8 Tage) ab/an Skiathos, Platz frei 673 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segel-Abenteuer in den nördlichen Sporaden (Griechenland) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segel-Abenteuer in den nördlichen Sporaden (Griechenland) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segel-Abenteuer in den nördlichen Sporaden (Griechenland) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segel-Abenteuer in den nördlichen Sporaden (Griechenland) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segel-Abenteuer in den nördlichen Sporaden (Griechenland) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segel-Abenteuer in den nördlichen Sporaden (Griechenland) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segel-Abenteuer in den nördlichen Sporaden (Griechenland) Bild 7

Hallo zusammen,

wir sind aktuell noch auf der Suche nach einer/em motivierten Mitsegler/in für unseren diesjährigen Sommertörn! "Wir" sind 7 Personen aus Deutschland und Österreich im Alter von 24-42 Jahren, 4 Männer, 3 Frauen (man kennt sich über verschiedene Ecken, 2 Paare).

Gesegelt wird vom 13.-20.Juli 2024 mit einer Excess 11 (Katamaran mit 4 Kabinen, Baujahr 2023, Name: Okiroi) in den nördlichen Sporaden ab & an Skiathos (Griechenland). Das Revier ist einsteigerfreundlich (= normalerweise wenig Wellengang und keine extremen Winde), denn neben 3 erfahreneren Mitseglern fahren auch 3 Segelneulinge mit.

Der Törn ist weder als knallharter Meilentörn, noch als 7-Tage-Festival geplant, sondern der Fokus liegt eindeutig darauf sich vom Arbeitsalltag zu erholen (Baden, Schnorcheln, Angeln, lecker Essen & Trinken, gemeinsam Inseln erkunden und bei ein paar Kaltgetränken den Abend genießen). Dabei kommt das Segeln natürlich nicht zu kurz. Alle Interessierten dürfen tatkräftig mithelfen und wenn jemand die Segel rausholen will, hat noch nie jemand nein gesagt ;) Tendenziell verbringen wir die Nächte lieber draußen vor Anker in (wenn vorhanden) einsamen Buchten, als in überfüllten Marinas/Häfen an Land, natürlich muss aber das Wetter mitspielen.

Wir teilen uns alle Kosten an Bord fair untereinander auf: Chartergebühr und Kautionsversicherung liegen bei 673 € p.P.. Dieselkosten, Hafengebühren und Verpflegung liegen erfahrungsgemäß in Griechenland bei ca. 120-150€ pro Woche und Person.

Bei Interesse gibts gerne weitere Details zum Törn oder auch zur Crew zum besseren Kennenlernen.

Viele Grüße

Tobias

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit junger Crew

Eintrag #101947, gültig bis 12.07.2024 (veröffentlicht am 16.04.2024, zuletzt aktualisiert am 22.04.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Entspannter Segeltörn mit kleiner Crew ab Pula

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Adria auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 44),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AugSo, 25.08.2024 - So, 01.09.2024 (8 Tage) ab/an Pula , (+) Plätze frei 690 €
SepSo, 01.09.2024 - So, 08.09.2024 (8 Tage) ab/an Pula , (+) Plätze frei 650 €
SepSo, 08.09.2024 - So, 15.09.2024 (8 Tage) ab/an Pula , (+) Plätze frei 650 €
SepSo, 15.09.2024 - So, 22.09.2024 (8 Tage) ab/an Pula , (+) Plätze frei 650 €
SepSo, 22.09.2024 - So, 29.09.2024 (8 Tage) ab/an Pula , (+) Plätze frei 550 €
Mitsegeln und Kojencharter: Entspannter Segeltörn mit kleiner Crew ab Pula Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Entspannter Segeltörn mit kleiner Crew ab Pula Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Entspannter Segeltörn mit kleiner Crew ab Pula Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Entspannter Segeltörn mit kleiner Crew ab Pula Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Entspannter Segeltörn mit kleiner Crew ab Pula Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Entspannter Segeltörn mit kleiner Crew ab Pula Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Entspannter Segeltörn mit kleiner Crew ab Pula Bild 7

Hallo alle zusammen,

ich bin Christian, 36 Jahre alt, Skipper und segle seit vielen Jahren. Unter anderm bringe auch umfangreiche nautische Erfahrung aus der Binnenschifffahrt mit, das Segeln ist jedoch meine absulute Leidenschaft.

Im Laufe der Jahre habe ich (für mich) die schönsten Orte und die traumhaftesten Buchten Kroatiens kennen lernen dürfen.

Gerne möchte ich euch auf meine Törns mitnehmen und euch unvergessliche Urlaubsmomente bereiten. Es erwarten euch entspannte Tage an Bord mit viel Sonne, Schnorchel - Erlebnisse und einsame Buchten mit dem perfekten Sundowner.

Ich segle eine Bavaria 44 in der Eignerversion und habe 2 Gästekabinen mit je 2 Kojen zur Verfügung.

Dank Solarpanels ist die Bavaria größtenteils autark und kann somit auch gerne die ganze Woche vor Anker liegen.

Ein mitsegeln ist für Personen ab 21 Jahren möglich.

In den Sommermonaten habe ich folgendes an Bord:

- 1 Liegefläche für 2 Personen mit Sonnensegel

- 2 Stand-Up Paddle Boards

- 2 Schnorchel-Sets inklusive verstellbarer Flossen

- 1 Holzkohle Grill und eine top ausgestattete Küche

- 1 Beiboot RIB mit 6 PS für Landgänge

- und vieles mehr ...

Bei Interesse oder Fragen könnt ihr euch natürlich gerne jederzeit bei mir melden.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit junger Crew | Tagessegeln

Eintrag #100676, gültig bis 28.06.2024 (veröffentlicht am 29.02.2024, zuletzt aktualisiert am 24.03.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Familien Segelurlaub mit Skipper Kroatien - Spaß für Kinder

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Adria auf Einrumpf-Segelyacht (Oceanis 40.1),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 25.05.2024 - Sa, 01.06.2024 (8 Tage) ab/an Zadar (Kroatien), (+) Plätze frei 620 €
Mitsegeln und Kojencharter: Familien Segelurlaub mit Skipper Kroatien - Spaß für Kinder Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Familien Segelurlaub mit Skipper Kroatien - Spaß für Kinder Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Familien Segelurlaub mit Skipper Kroatien - Spaß für Kinder Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Familien Segelurlaub mit Skipper Kroatien - Spaß für Kinder Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Familien Segelurlaub mit Skipper Kroatien - Spaß für Kinder Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Familien Segelurlaub mit Skipper Kroatien - Spaß für Kinder Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Familien Segelurlaub mit Skipper Kroatien - Spaß für Kinder Bild 7

Du willst mit Deinen Lieben einen unvergesslichen Urlaub erleben? Dann bist Du beim Familienurlaub mit Skipper von RED SAILING genau richtig. Hier stehen ganz klar die Kinder im Fokus – sie sollen Spaß haben und sich wohl fühlen. An Bord und an Land gibt es immer etwas zu tun und zu entdecken. Langeweile gibt es nicht. Dein Skipper lässt sich ganz auf die Bedürfnisse der Kinder und der Erwachsenen ein – das Ziel ist gute Laune und Erholung für alle.

Wenn es den Kindern gut geht, dann können sich auch die Eltern entspannen und das tun worauf sie Lust haben. Und wenn mehrere Familien an Bord sind, dann kann man sich auch unterstützen beim Aufpassen auf die Kinder – alle Erwachsenen an Bord helfen zusammen mit.

Infos zum Familien-Törn 25.05.-01.06.2024:

Die großen Inseln in Norddalmatien schirmen das Revier von der offenen Adria ab. Das bietet Schutz und ermöglicht Segeln ohne viel Seegang – optimal für einen Familien-Törn. Gerade im Mai und auch im Juni ist es besonders schön, denn dann ist deutlich weniger los als im Hochsommer.

Das macht einen Familienurlaub mit Skipper bei RED SAILING aus:

- viel Spaß und gute Laune

- Erholung für Kinder und Eltern

- kurze Segel-Distanzen

- viele Badepausen

- geschützte Segelreviere

- Dingi-Fahrten und speziell für die älteren Kinder die Möglichkeit einen Dingi-Schein zu absolvieren (mit Zertifikat zum mit nach Hause nehmen)

- Standup-Paddeln

- Schnorcheln

- Brettspiele und andere Spiele spielen

- Die Kinder dürfen gerne auch ans Steuer und Kapitän sein.

- abwechslungsreiche Aktivitäten an Land.

- keine Seekrankheit

- Sicherheit hat Priorität (Schwimmwesten auch für Kinder; klare Regeln vom Skipper kommuniziert etc.)

Infos zu Skipper Hubert

Hubert ist der Gründer und Inhaber von RED SAILING. Er liebt es mit Familien zu segeln, denn die Kinder sind so interessiert und motiviert. Er selber hat keine Kinder – vielleicht auch deswegen hat er so große Freude daran!

Kinder: 620€ Erwachsene: 720€

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet

Eintrag #099510, gültig bis 24.05.2024 (veröffentlicht am 29.01.2024, zuletzt aktualisiert am 10.04.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Überführung nach Athen, ab Korfu

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau 53),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 40 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovSa, 02.11.2024 - Sa, 09.11.2024 (8 Tage) ab Korfu, an Athen, (+) Plätze frei 500 €
Mitsegeln und Kojencharter: Überführung nach Athen, ab Korfu Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überführung nach Athen, ab Korfu Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Überführung nach Athen, ab Korfu Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Überführung nach Athen, ab Korfu Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Überführung nach Athen, ab Korfu Bild 5

Hi Leute,

ich werde mein Boot von Korfu nach Athen segeln und suche noch Mitreisende.

Ich bin 31 und habe 10 Jahre Segelerfahrung als Vollzeitskipper. Mein Schiff ist eine Jeanneau 53 von 2016 mit reichlich Stauraum und 6 Kabinen + 3 Bädern. Du wirst also deine eigene Doppelkabine haben. Neben Ofen und Küche haben wir sogar einen Pizzaofen und Sachen wie Inverter, damit ihr all euere Geräte laden könnt. Ich selber reise schon seit vielen Jahren und bin eigentlich den ganzen Sommer mit Menschen unterwegs. Mit mir wird's also nicht langweilig, haha. Ich bringe euch auch gerne Dinge bei, sollte ihr nicht so viel Segelerfahrung haben. Auf Instagram heiße ich yenzi.jpg.

Viel Gerede, gar kein Sinn. Habt ihr Zeit und Lust? Dann lasst uns doch einmal Facetimen.

Beste Grüße

Yenzi

PS: Die Trips sind veggie/vegan. Gerne bewerben wenn ihr etwas älter seid und glaubt das kann trd passen. :)

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #096365, gültig bis 19.10.2024 (veröffentlicht am 19.10.2023, zuletzt aktualisiert am 24.04.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Die Ostsee mit dem Katamaran erleben

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran Fountaine Pajot 44),

am besten geeignet für Mitsegler von 4 bis 90 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunMo, 03.06.2024 - So, 16.06.2024 (14 Tage) ab/an Lübeck, (+) Plätze frei 1500 €
Mitsegeln und Kojencharter: Die Ostsee mit dem Katamaran erleben Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die Ostsee mit dem Katamaran erleben Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Die Ostsee mit dem Katamaran erleben Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Die Ostsee mit dem Katamaran erleben Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Die Ostsee mit dem Katamaran erleben Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Die Ostsee mit dem Katamaran erleben Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Die Ostsee mit dem Katamaran erleben Bild 7

Liebe Mitsegler!

Habt ihr Lust auf einen außergewöhnlichen Törn auf der Ostsee? Das ganze in familiärer Atmosphäre?

Dann laden wir euch ein, uns auf unseren Segeltörns zu begleiten.

Als Erstes möchte ich euch gerne uns als Stammbesatzung vorstellen:

Wir, das sind Laura und Chris mit karibischer kleiner Bordhündin Pepper.

Karibik? Ja ihr habt richtig gelesen. Wir kommen ursprünglich aus der Karibik und sind nun in der Ostsee gestrandet. Chris als Skipper segelt seit seinem vierten Lebensjahr und im Team mit Laura werdet ihr sicher über die Ostsee geführt.

Laura sorgt mit ihren Kochkünsten für das leibliche Wohl der Besatzung.

Soweit kurz zu uns.

Nun zur Reise:

Wir starten in Lübeck und segeln dann zu vielen schönen Ankerplätzen in der Ostsee. Wohin, das bestimmt der Wind. Denn warum gegen Wind und Welle nach Dänemark knüppeln, wenn man Schweden mit Wind von der Seite und schönem Rauschen im Meer erreichen kann.

Sprich - wir wollen bequem reisen und nicht ein Ziel vor Augen haben. So landen wir am Ende vielleicht auf Bornholm, aber auch vielleicht in der dänischen Südsee.

Unser großes Beiboot bringt uns dann vom Ankerplatz zum Spaziergang an Land oder wer will, genießt den Sonnenuntergang mit einem kühlen Bier vorne im Trampolin. Ausspannen und Relaxen mit Segelambiente, das ist der Stern, unter dem diese Reise steht.

Grillen - tolle Ausflüge an Land - Segeln lernen - schwimmen - angeln - karibische Geschichten - viele Dinge für die diese Reise offen ist.

Kosten sind bei uns transparent. Wir sind nicht kommerziell unterwegs. Es ist unser privater Urlaub, an dem ihr teilnehmt.

In Eurem Beitrag sind 2 1/2 tägliche Mahlzeiten, Handtücher u. Bettwäsche enthalten.

Eine klassische Bordkasse gibt es nicht.

Sollten wir einen Hafen statt einen Ankerplatz anlaufen, werden diese Kosten durch die Crew geteilt.

Interesse bekommen? Dann schreibt uns gerne an für mehr/ Meer...

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #097735, gültig bis 02.06.2024 (veröffentlicht am 07.12.2023, zuletzt aktualisiert am 09.03.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Segeln nach Lust und Laune im Land der Sonne!

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau First),

am besten geeignet für Mitsegler von 5 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

OktSa, 12.10.2024 - Sa, 19.10.2024 (8 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 530 €
OktSa, 19.10.2024 - Sa, 26.10.2024 (8 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 530 €
OktSa, 26.10.2024 - Sa, 02.11.2024 (8 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 530 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln nach Lust und Laune im Land der Sonne! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln nach Lust und Laune im Land der Sonne! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeln nach Lust und Laune im Land der Sonne! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeln nach Lust und Laune im Land der Sonne! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeln nach Lust und Laune im Land der Sonne! Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeln nach Lust und Laune im Land der Sonne! Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segeln nach Lust und Laune im Land der Sonne! Bild 7

Ahoi Matrosen und Matrosinnen,

Inselhüpfen in Griechenland, Saronische Inseln, Peloponnes und Kykladen.

Wer möchte sich mit auf die Suche nach den schönsten Plätzen in Griechenland begeben?

Dort, wo noch authentische griechische Dörfer existieren. Jede Insel ihren eigenen Charakter besitzt. Die romantischen Fischerhäfen inspirieren und die Buchten mit ihren wunderschönen Stränden uns allein gehören.

Es gibt nichts Schöneres, als mit dem Wind durch die Wellen zu gleiten, in glasklarem Wasser zu schwimmen, ein Barbecue am Strand und dabei den Sonnenuntergang zu genießen.

So viel wie möglich abseits normaler Touristenpfade zeige ich euch eine vergessene Welt, die voller Schönheit ihresgleichen sucht.

Ihr müsst keine Segelerfahrung mitbringen. Ich werde euch in aller Ruhe und Geduld in die Welt des Segelns einführen und demjenigen, der bereits Segelerfahrung hat, kleine Tipps und Tricks für seine weitere Laufbahn mitgeben. Ich verfüge über 25 Jahre Erfahrung im Segeln in den Seegebieten Mittelmeer, Atlantik, Indischer Ozean und Karibik. Die beste Voraussetzung, um den Törn sicher und stressfrei zu genießen. Unseren Tagesablauf, Tagesziele, kochen oder essen gehen, können wir individuell vereinbaren. Natürlich erhält jeder am Ende eine Seemeilen-Bestätigung.

Wir segeln sportlich oder gemütlich, je nach Wind, Wetter und Interessen. Auch wenn es mal stürmisch wird, behalten wir die Nerven und orientieren uns nach der jeweiligen Crew.

Bei den Törns könnt Ihr aktiv mitmachen, segeln lernen, am Ruder stehen oder auch einfach nur die Seele baumeln lassen.

An- & Abfahrtshäfen können variieren. Anflug Athen.

Die Yacht ist eine Bénéteau First (12,25 m) 3 Kabinen. Gut gepflegt, sicher und modern ausgestattet.

Inkl. SUP-Board, Hochseeangel, Schnorchel-Ausrüstung, Badeplattform u. v. m.

Bei Einzelbuchungen max. 4 Personen.

*Bordkasse beinhalten, Hafengebühren, Diesel, Wasser, Strom etc. Endreinigung je nach Verbrauch/Teilnehmer.

Extra, Verpflegung,

Merkmale: Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #100490, gültig bis 25.10.2024 (veröffentlicht am 21.02.2024, zuletzt aktualisiert am 25.04.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

+++Alma Sailing Kanaren Törn ab Teneriffa+++

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Oceanis 51 oder ähnlich),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 60 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

DezSa, 21.12.2024 - Sa, 28.12.2024 (8 Tage) ab/an Kanaren/Teneriffa, (+) Plätze frei 880 €
DezSa, 28.12.2024 - Sa, 04.01.2025 (8 Tage) ab/an Kanaren/Teneriffa, (+) Plätze frei 880 €
Mitsegeln und Kojencharter: +++Alma Sailing Kanaren Törn ab Teneriffa+++ Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: +++Alma Sailing Kanaren Törn ab Teneriffa+++ Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: +++Alma Sailing Kanaren Törn ab Teneriffa+++ Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: +++Alma Sailing Kanaren Törn ab Teneriffa+++ Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: +++Alma Sailing Kanaren Törn ab Teneriffa+++ Bild 5

Alma Sailing ist Euer sympathischer Anbieter von Segeltörns in den schönsten Revieren im Mittelmeer und Übersee. Von einwöchigen Segeltörns bei denen Segeln, Schwimmen und Landausflüge im Vordergrund stehen, bis hin zu anspruchsvollen Oneway-Törns und Skippertrainings, bieten wir Euch ein breites Spektrum rund ums Segeln an.

Teneriffa

Segeln auf den Kanaren bedeutet: Wind, Welle, viel Sonne und beidruckende Ausblicke. Auch Delfine und Wale sieht man regelmäßig.

Besonders im Winter, wenn es in Mitteleuropa kalt und ungemütlich ist, laden die Kanaren mit Temperaturen von 20-25 Grad zum segeln ein.

Unser Törn startet im Süden der größten Kanareninsel und führt uns entlang der Küste Teneriffas. Im Hintergrund ragt der höchste Berg Spaniens mit seinen 3715 Metern empor. Hier gibt es bereits gute Chancen Delphine und Wale zu sehen.

In 4-5 Stunden ist die nächstgelegene Insel La Gomera zu erreichen. Der Hafen von San Sebastian liegt direkt an der Altstadt und ist zu Fuß in wenigen Minuten zu erreichen. Bekannt ist La Gomera aber hauptsächlich durch seinen Lorbeerwald im bergigen Teil der Insel. Durch die stetige Passatbewölkung in den Hochlagen La Gomeras, findet man sich in einem dichten, Urwald ähnlichem Märchenwald wieder, der als Drehort für "Herr der Ringe" gedient haben könnte. An der Westküste der zweitkleinsten Insel der Kanaren, im Valle Grand Rey, können wir bei meist guten Wetterbedingungen vor Anker gehen und per Dinghi an Land fahren. Der kleine Ort mit zahlreichen, schwarzen Stränden ist bei Überwinterern besonders beliebt.

Falls es die Segelerfahrung und vor allem der Wind zuläst, ist auch ein langer und meist sportlicher Schlag nach La Palma möglich. Dies wird vor Ort mit dem Skipper besprochen. La Palma ist bei Wanderern sehr beliebt und seit dem Vulkanausbruch wird die Insel durch Touristen aus aller Welt besucht.

Weitere Infos und Impressionen unter:

www.alma-sailing.de

anfrage@alma-sailing.de

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #100376, gültig bis 27.12.2024 (veröffentlicht am 17.02.2024, zuletzt aktualisiert am 18.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Last-minute : Skippertraining SKS/SBF-See auf Yacht - Ostsee

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (SY Anthana Bavaria 46 Bj 2007, 4 Kabinen),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiDi, 21.05.2024 - Fr, 24.05.2024 (4 Tage) ab/an Burg/Fehmarn, Plätze frei 372 €
Mitsegeln und Kojencharter: Last-minute : Skippertraining SKS/SBF-See auf Yacht - Ostsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Last-minute : Skippertraining SKS/SBF-See auf Yacht - Ostsee Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Last-minute : Skippertraining SKS/SBF-See auf Yacht - Ostsee Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Last-minute : Skippertraining SKS/SBF-See auf Yacht - Ostsee Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Last-minute : Skippertraining SKS/SBF-See auf Yacht - Ostsee Bild 5

Dieser Skippertraining für Inhaber des SBF-See oder für Interessenten am SKS beginnt und endet auf Fehmarn. Je nach Wind und Wetter werden wir unterwegs Manövertrainigs machen und ca. 70-100 sm zurücklegen.

Unser SKS-Skippertraining vermittelt und wiederholt die grundlegenden Manöver unter Maschine und die Leinenarbeit, wie beim SBF-See gelernt und für den SKS vorausgesetzt wird.

Törnvoraussetztung: Mindestalter 16 Jahre, gute Segelkenntnisse, Teamfähigkeit und Lust auf Lernen.

Die Yacht erfüllt alle BG-Verkehr - Anforderungen hinsichtlich eines Ausbildungsbetriebes. Ein Schiffssicherheitszeugnis liegt vor. Radar, GPS, EPIRB, Rettungsinsel, Automatikwesten und Lifebelts sind hier nur ein selbstverständlicher Teil der Ausrüstungsliste.

Die Crew

Die Crew besteht aus mindesten 4 Teilnehmenden, maximal aber 6 Personen zuzüglich Skipper. Unsere Yacht hat 8 feste Kojen. Das heißt, auf allen unseren Törns wird der Salon nicht pauschal belegt.

Eine Crewmischung aus Urlaubs- und Ausbildungsteilnehmern gibt es nicht.

Der Kojencharterpreis

versteht sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Kosten für die An- und Abreise sowie der Beitrag in die Bordkasse trägt jeder selbst.

Kosten An-/Abreise

Die Organisation und Kosten hierfür trägt jedes Crewmitglied selbst.

Weitere Informationen und Buchung unter:

E-Mail: info @ segelschule-grosse-freiheit.de

oder gerne telefonisch bei ecki unter: +49.30.69040943

Merkmal: Skippertraining

Eintrag #097626, nur noch heute gültig (veröffentlicht am 30.11.2023, zuletzt aktualisiert am 12.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Sportbootführerschein See Theorie und Praxis Törn

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 46 C, Bj 2007),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 01.06.2024 - Fr, 07.06.2024 (7 Tage) ab/an Burg auf Fehmarn, keine Plätze frei 780 €
Mitsegeln und Kojencharter: Sportbootführerschein See Theorie und Praxis Törn Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sportbootführerschein See Theorie und Praxis Törn Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Sportbootführerschein See Theorie und Praxis Törn Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Sportbootführerschein See Theorie und Praxis Törn Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Sportbootführerschein See Theorie und Praxis Törn Bild 5

Wir werden euch an Bord auf der Ostsee die Theorie und Praxis für den Sportbootführerschein See (SBF-See) vermitteln. Am Ende des Törns kann die praktische Prüfung abgelegt werden. Die Theorieprüfung kann zu einem späteren Zeitpunkt, innerhalb eines Jahres, vor jedem Prüfungsausschuß des DSV/DMYV abgelegt werden.

Teilnahmevoraussetzungen

- Mindestalter: 16 Jahre

Törnart

Ausbildungstörn

Dieses Angebot richtet sich insbesondere an segelyachtorientierte Teilnehmer.

Vorteile:

- Die praktischen Manöver werden ohne Umwege auf einer seegehenden Segelyacht trainiert,

- die erlernten Theoriethemen können sofort in der Praxis angewendet werden,

- es wird echte Seemannschaft vermittelt und gelernt,

- man hat die ersten Seemeilen für weitere Scheine (SKS/SSS) gesammelt,

- ein späteres Umdenken im Umgang mit einer Yacht ist nicht erforderlich,

- die Schulung und Prüfung erfolgt innerhalb einer Woche.

Die Yacht: Bavaria 46 4-Kajüten Bj. 2007

Die Yacht erfüllt alle BG-Verkehr - Anforderungen hinsichtlich eines Ausbildungsbetriebes. Ein Schiffssicherheitszeugnis liegt vor. Radar, GPS, EPIRB, Rettungsinsel, Automatikwesten und Lifebelts sind hier nur ein selbstverständlicher Teil der Ausrüstungsliste.

Die Crew

Die Crew besteht aus mindesten 3 Teilnehmenden, maximal aber 7 Personen zuzüglich Skipper. Unsere Yacht hat 8 feste Kojen. Das heißt, auf allen unseren Törns wird der Salon nicht pauschal belegt.

Eine Crewmischung aus Urlaubs- und Ausbildungsteilnehmern gibt es nicht.

Der Kojencharterpreis

versteht sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Kosten für die An- und Abreise sowie der Beitrag in die Bordkasse trägt jeder selbst.

Kosten An-/Abreise

Die Organisation und Kosten hierfür trägt jeder Teilnehmer/ jede Teilnehmerin selbst. Wir werden natürlich versuchen Fahrgemeinschaften zu bilden.

Infos und Buchung

info@yachtschule-berlin.de

+49 30 200 683 38

Merkmale: Skippertraining | mit Prüfungsmöglichkeit | Segeln mit junger Crew

Eintrag #100456, gültig bis 31.05.2024 (veröffentlicht am 19.02.2024, zuletzt aktualisiert am 11.03.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Bergen - Shetlands - Inverness (63-Fuß-Yacht ATALANTA)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (63-Fuß Aluminium Sloop ATALANTA),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 01.06.2024 - Di, 11.06.2024 (11 Tage) ab Bergen (Norwegen), an Inverness (Schottland), Plätze frei 1590 €
Mitsegeln und Kojencharter: Bergen - Shetlands - Inverness (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Bergen - Shetlands - Inverness (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Bergen - Shetlands - Inverness (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Bergen - Shetlands - Inverness (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Bergen - Shetlands - Inverness (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Bergen - Shetlands - Inverness (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Bergen - Shetlands - Inverness (63-Fuß-Yacht ATALANTA) Bild 7

Weitere Bilder auf Instagram @sailing.atalanta

Nach dem Verlassen des Hafens von Bergen bleiben wir noch im Schutz der vorgelagerten Inseln. Hier gewöhnen wir uns an die See, schauen uns die Küste an und beobachten sorgfältig den Wetterbericht, wann sich ein Wetterfenster mit geeigneten Bedingungen öffnet, um zu den Shetlands durchzustarten. 200 sm genau nach West über die offene Nordsee.

Die zu Schottland gehörende Inselgruppe bildet an dieser Stelle die nördliche Grenze zwischen Nordsee und Atlantik. Der Leuchtturm der Insel Muckle Flugga, die nördlich der größeren Insel Unst liegt, ist der nördlichste der Britischen Inseln. Britische Segler bezeichnen diese Spitze auch als das Cap Horn Großbritanniens.

Die Shetlands bieten unglaubliche Landschaften und eine spektakuläre Tierwelt, von Seevögeln und Ottern bis zu Orcas und natürlich Shetlandponys. Es warten viele kleine Buchten zum Ankern auf uns. Natürlich statten wir auch der Hauptstadt Lerwick einen Besuch ab.

Dann geht es vom Sumburgh Head, der Südspitze von Mainland, los Richtung Inverness. Die 150 sm gehen zu Beginn über die offene See, später dann vorbei an den Orkneys und der Ostküste Schottlands. Unser Ziel Inverness ist der östliche Eingang zum Caledonian Canal, sie ist die größte Stadt und das kulturelle Zentrum der schottischen Highlands.

Info zum Schiff:

• 63-Fuß-Slup (One-Off by Sparkman & Stephens).

• Die ATALANTA wird bei diesem Törn mit max. 7 Gästen (in Einzelkojen) plus Skipper belegt.

• Vollautomatische SECUMAR Rettungswesten 275 N mit Life-Belt und AIS-Notsender sind für alle Teilnehmer an Bord.

• MUSTO BR 2 OFFSHORE Ölzeug kann bei uns in den Größen M, L und XL gemietet werden.

Info zum Schiffsführer Martin Zeyer:

• Segelt seit 1991.

• Mehr als 250.000 sm als Skipper.

• Hauptberuflich Skipper / Segellehrer (DSV Lizenzen A, B, C)

Eintrag #096231, gültig bis 31.05.2024 (veröffentlicht am 16.10.2023, zuletzt aktualisiert am 03.04.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Keltische See

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 29.06.2024 - Sa, 13.07.2024 (15 Tage) ab Kinsale/Irland, an Brest, (+) Plätze frei 1200 €
Mitsegeln und Kojencharter: Keltische See Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Keltische See Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Keltische See Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Keltische See Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Keltische See Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Keltische See Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Keltische See Bild 7

Kinsale-Brest

Diesen Sommer segeln wir mit unserer Gibsea 51 Adrienne von Irland nach Brest

Kinsale ist ein charmantes Städtchen in der nähe von Cork. Bunte Häuserfassaden säumen die schmalen Gassen, in denen liebevoll dekorierte Schaufenster zum Bummel einladen. Gemütliche Cafes und Pubs mit Livemusik spiegeln das irische Leben wieder.

Von Kinsale segeln wir nach Cornwall. Cornwall wird oft als die schönste Region Englands bezeichnet. Steile Klippen und malerische Fischerdörfer erwarten uns - nicht zu vergessen Cornwalls berühmte Krabbensuppe.

Die erste Etappe führt uns auf die Scilly Islands. Mitten im Atlantik hat der milde Golfstrom diese schon fast subtropischen Inseln geprägt und schon Promis wie Angelina Jolie, Jude Law und die Backham Family angezogen.

St.Mary's ist die Hauptinsel und in den zahlreichen Cafes und Pubs treffen sich Besucher und Einheimische bei dem einen oder anderen Pint während man durch die Panoramsfenster das Meer und den Sonnenuntergang beobachtet.

Cornwall hinter uns gelassen segeln wir der bretonischen Küste entlang nach Ouessant.

Ouessant berühmt für seine Leuchtfeuer ist dann der letzte Halt, bevor wir in die Rade de Brest einlaufen.

Endhafen ist Brest.

Seglerisch interessant ist dieses Gebiet auf Grund der starken Strömungen und Gezeiten.

Strömungsatlanten und Gezeitentafeln gehören hier zur täglichen Lektüre um den nächsten Hafen sicher und rechtzeitig zu erreichen.

Wir, Thomas und Tanja seit 2010 ständig auf der Adrienne unterwegs, mit mehr als 160 000 Meilen Erfahrung auf allen Weltmeeren würden uns freuen Euch an Bord begrüßen zu können.

Wir bestätigen Seemeilen für alle deutschsprachigen Verbände-

Auch Segelneulinge sind willkommen. Als ausgebildete Segellehrer geben wir gerne Unterricht und jeder kann bei Navigation und Schiffsführung mitmachen.

Da wir bis 11.05 auf See sind bitte Anfragen an sy-adrienne@uuplus.net senden.Bitte keine Fotos oder Firmenlogos mitschicken.

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #100077, gültig bis 28.06.2024 (veröffentlicht am 12.02.2024, zuletzt aktualisiert am 22.04.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz