Alle Einträge von "Mola-Yachting" auf HandGegenKoje.de

Alle Einträge des Inserenten "Mola-Yachting"

SKS-Praxis

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria, Jeanneau),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

OktSa, 30.10.2021 - Sa, 06.11.2021 (8 Tage) ab/an Breege, (+) Plätze frei 548 €
NovSa, 06.11.2021 - Sa, 13.11.2021 (8 Tage) ab/an Breege, (+) Plätze frei 548 €
NovSa, 13.11.2021 - Sa, 20.11.2021 (8 Tage) ab/an Breege, (+) Plätze frei 548 €
NovSa, 20.11.2021 - Sa, 27.11.2021 (8 Tage) ab/an Breege, (+) Plätze frei 548 €
Mitsegeln und Kojencharter: SKS-Praxis Bild 1

Unsere ein­wöchi­gen SKS-Praxis­törns bie­ten wir von An­fang Feb­ruar bis En­de No­vem­ber durch­gän­gig an. Ziel der Aus­bil­dung ist das Be­ste­hen der prak­ti­schen SKS-Pra­xis­prü­fung, wel­che jede Woche zum Törn­en­de ab­ge­legt wer­den kann. Selbst­ver­ständ­lich ist eine Prü­fung kei­ne Pflicht. So kön­nen auch die mit­rei­sen­den Be­gleit­per­son­en er­ste Ein­drücke des Yacht­se­gelns sammeln oder Sport­boot­führer­schein­in­ha­ber ihr Wis­sen auf­fri­schen und ver­tie­fen.

Generell wird am Sams­tag nach ei­ner ers­ten Sicher­heits­ein­wei­sung auf ei­ner un­se­rer moder­nen Yach­ten durch ei­nen er­fah­renen und ent­spre­chend quali­fizier­ten Skip­per die Törn­pla­nung an­hand des Wetter­berich­tes durch die Crew vor­ge­nom­men. Das Se­geln lan­ger Schlä­ge ge­hört dann eben­so zum Pro­gramm wie Re­vier­fahr­ten, das un­ver­zicht­bare Mann-über-Bord-Manö­ver und das Be­herr­schen ei­ner see­gängi­gen Yacht un­ter Motor und Segel. In den je­wei­li­gen Hä­fen er­folgt ein aus­giebi­ges Trai­ning der Hafen- und Boxen­manö­ver. Die Törns ent­hal­ten alle Manö­ver und die navi­gatori­schen und see­männi­schen Grund­la­gen, die in der prak­ti­schen Prü­fung des SKS ver­langt wer­den.

Merkmal: mit Prüfungsmöglichkeit

Eintrag #066862, gültig bis 19.11.2021 (veröffentlicht am 16.02.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

ARC-Shuttle: Breege-Den Helder-La Coruña-Funchal-Las Palmas

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria Cruiser 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 30.10.2021 - Sa, 13.11.2021 (15 Tage) ab La Coruña, an Las Palmas, (+) Plätze frei 898 €
Mitsegeln und Kojencharter: ARC-Shuttle: Breege-Den Helder-La Coruña-Funchal-Las Palmas Bild 1

Der Shuttle zur ARC wird in 5 Etappen von Rügen nach Gran Canaria gesegelt.

Zunächst geht Route von der Ostsee durch den NOK in die Nordsee, durch den Ärmelkanal mit etwas Zeit auf und um die Kanalinseln. Von dort führt die Strecke in den Atlantik durch die Biskaya entlang der portugiesischen Küste zu den Kanarischen Inseln.

Die ARC-Shuttles sind die Törns zur ARC oder von der World-ARC zurück nach Breege! Nicht minder anspruchsvoll und ebenso schön wie die Routen der ARC oder World ARC! Variantenreiche und wunderschöne Reviere.

Wenn Sie Ihre nautischen und seemännischen Erfahrungen erweitern möchten oder ein erfahrener Segler, der einen geselligen Törn im Gruppenverbund erleben möchte, dann sind sie bei uns richtig!

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #066824, gültig bis 29.10.2021 (veröffentlicht am 16.02.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Schwerwettertraining

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (32-51 ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovSa, 06.11.2021 - Mi, 10.11.2021 (5 Tage) ab Flensburg, an Breege, (+) Plätze frei 448 €
Mitsegeln und Kojencharter: Schwerwettertraining Bild 1

Bei diesen Törns wird ge­zielt die Vor­berei­tung der Crew und der Yacht auf Stark­wind und Sturm ge­übt. Se­gel­er­fah­run­gen sind bei die­sen Törns un­be­dingt er­for­der­lich!

Die Schwer­wetter­törns wer­den als One-Way-Törns zwi­schen Bre­ege und Flens­burg durch­ge­führt und fin­den auf mo­der­nen GFK- Segel­yachten statt, wo für je­den Mit­seg­ler ei­ne Ko­je be­reit­steht. Je­der Törn­teil­neh­mer er­hält auf Wunsch ei­ne Meilen­bestä­ti­gung am Törn­ende.

Zum Programm bei den Schwerwettertörns gehören:

» garantiertes Auslaufen bis 7 Bft., Nachtfahrten

» Motor- und Segelmanöver, Reffen

» Wetterkunde ...

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung

Eintrag #067086, gültig bis 05.11.2021 (veröffentlicht am 23.02.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

SSS-Praxisausbildung auf Rügen

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (34-46 ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovSa, 06.11.2021 - Sa, 13.11.2021 (8 Tage) ab/an Breege, (+) Plätze frei 598 €
Mitsegeln und Kojencharter: SSS-Praxisausbildung auf Rügen Bild 1

Diese anspruchs­volle Aus­bil­dung bie­ten wir je­weils im Früh­jahr und Herbst in ein­wöchi­gen Törns an, wel­che mit der prak­ti­schen Prü­fung zum Sport­see­schiffer­schein enden. Diese Aus­bil­dung dient ei­ner in­ten­si­ven Prü­fungs­vor­berei­tung, zu der u.a. die Radar­navi­gation ge­hört.

Der SSS-Anwärter soll­te ide­aler­wei­se be­reits über den Sport­küsten­schiffer­schein und die er­for­der­li­chen See­mei­len ver­fü­gen oder aber nach dem Er­werb des Sport­boot­führer­scheins See ei­ne nicht un­be­trächt­li­che Er­fah­rung im Füh­ren von see­gängi­gen Yach­ten ge­sam­melt ha­ben. Die­se Aus­bil­dung füh­ren wir auf Yach­ten mit mehr als 40 Fuß durch. Die Ter­mine wur­den so ge­legt, dass auch das Meis­tern widri­ger Witte­rungs­bedin­gun­gen zum Aus­bil­dungs­pro­gramm ge­hört und ei­ne inten­sive Radar­aus­bil­dung statt­fin­den kann aber auch die Kennt­nis­se und Übun­gen mit den elek­tro­nischen Navi­gations­hil­fen wie GPS und Nav­tex ver­tieft wer­den.

Eine bestan­de­ne Theorie­prü­fung ist für die Ab­sol­vie­rung der prak­ti­schen Prü­fung je­doch nicht not­wen­dig. Auf­grund der not­wen­di­gen länger­fris­ti­gen Prüfungs­an­mel­dung (4 Wochen vor­her) sollte die An­mel­dung min­des­tens 5 Wo­chen vor Aus­bil­dungs­be­ginn er­fol­gen.

Merkmale: Skippertraining | mit Prüfungsmöglichkeit

Eintrag #066900, gültig bis 05.11.2021 (veröffentlicht am 17.02.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Caribbean Feeling!

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria Cruiser 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 7 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

DezMo, 20.12.2021 - So, 02.01.2022 (14 Tage) ab Rodney Bay/Grenada, an St. George's/Grenada, (+) Plätze frei 1198 €
JanMo, 03.01.2022 - So, 16.01.2022 (14 Tage) ab St. George's/Grenada, an Le Marin/Martinique, (+) Plätze frei 998 €
JanMo, 17.01.2022 - So, 30.01.2022 (14 Tage) ab Le Marin/Martinique, an St. George's/Grenada, (+) Plätze frei 998 €
JanMo, 31.01.2022 - So, 13.02.2022 (14 Tage) ab St. George's/Grenada, an Le Marin/Martinique, (+) Plätze frei 998 €
FebMo, 14.02.2022 - So, 27.02.2022 (14 Tage) ab Le Marin/Martinique, an Anse Marcel/St. Martin, (+) Plätze frei 998 €
Mitsegeln und Kojencharter: Caribbean Feeling! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Caribbean Feeling! Bild 2

Wir segeln im Traumrevier der kleinen Antillen ab/an Martinique und Grenada.

Barbados, St. Lucia, Antigua - dies sind nur einige klingende Namen, die wir ansteuern. Die Kulissen der Inseln begleiten uns während des gesamten Törns.

Traumhafte Strände, tropische Vegetation, einsame Buchten oder quirliges Leben und Spaß in einer Hafenbar - hier werden Sie alles finden.

Aktives Segeln unter Anleitung Ihres Skippers, tauchen, fischen oder auch einfach nur relaxen - unter der karibischen Sonne werden Träume wahr.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet

Eintrag #066828, gültig bis 13.02.2022 (veröffentlicht am 16.02.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Transatlantik/Azoren/Westeuropa

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria Cruiser 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

FebMo, 28.02.2022 - Sa, 26.03.2022 (27 Tage) ab Anse Marcel/St. Martin, an Horta/Faial (Azoren), (+) Plätze frei 1498 €
MärSo, 27.03.2022 - Sa, 09.04.2022 (14 Tage) ab Horta/Faial (Azoren), an La Coruña, (+) Plätze frei 598 €
AprSo, 10.04.2022 - Sa, 23.04.2022 (14 Tage) ab La Coruña, an Den Helder, (+) Plätze frei 898 €
AprSo, 24.04.2022 - Sa, 30.04.2022 (7 Tage) ab Den Helder, an Breege, (+) Plätze frei 498 €
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik/Azoren/Westeuropa Bild 1

Karibik - Azoren

Wir starten dieses ein­malige Segel­event auf Saint Mar­tin, der größeren Hälf­te ei­ner zau­berhaf­ten und leb­haf­ten kari­bischen In­sel, die sich die Nieder­lande und Frank­reich fried­lich tei­len. Nach aus­giebi­gem Kennen­lernen und Ver­provian­tieren der Yacht ma­chen wir uns auf die 2.500 sm lange Rei­se über den Nord­atlan­tik. Wir lassen die Leeward Islands west­lich lie­gen, bald ver­schwin­den die Gipfel der Karibik­inseln am Hori­zont und wir sind allein auf dem offe­nen Atlan­tik. Er­fahrungs­gemäß wäh­len wir zu­erst ei­nen nörd­lichen Kurs, der bis auf 200-300 sm an den Ber­mudas vorbei­führt. Erst auf der Höhe zwi­schen 30° und 40° N dre­hen wir mit den dort ein­setzen­den West­win­den auf unse­ren Ost­kurs in Rich­tung Azo­ren. Wie weit nörd­lich wir da­bei fah­ren, ist ab­hän­gig von der Groß­wetter­lage und der Ein­schätzung des Skip­pers. Ein direk­ter Kurs auf die Azoren ist oft nicht rat­sam, da man hier­bei in groß­flächige Gebie­te mit Wind­stille ge­raten kann.

Auf der Route von den Ber­mudas zu den Azoren herr­schen vor­nehm­lich west­liche oder süd­west­liche Win­de, die durch die Tief­druck­zone im Nor­den so­wie durch das Hoch­druck­gebiet über dem mitt­leren Atlan­tik bestimmt wer­den. Be­günsti­gend wirkt auch der Golf- bzw. Nord­atlantik­strom, der mit ei­ner Ge­schwin­dig­keit von bis zu 0,5 Knoten in Rich­tung Ost be­ziehungs­weise Nord­ost setzt.

Die Ansteuerung der Azo­ren ist ver­gleichs­weise ein­fach. Weder Flores noch Faial ha­ben ir­gend­welche Un­tie­fen oder Vor­lage­rungen, die für Yach­ten rele­vant sind. Die 200 Meter-Tiefen­linie um­gibt alle Azoren­inseln in kom­for­tablem Ab­stand von 0,5 bis 5 See­meilen, auch die Gezei­ten fallen auf den Azoren eher ge­ring aus. Der Tiden­hub über­steigt an kei­ner Stelle 1,80 Meter...

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #066834, gültig bis 16.02.2022 (veröffentlicht am 16.02.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz