Alle Einträge von "Adrienne_at" auf HandGegenKoje.de

Alle Einträge des Inserenten "Adrienne_at"

Transatlantik Guadeloupe -Azoren

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 15.05.2021 - Sa, 05.06.2021 (22 Tage) ab Pointe-à-Pitre, an Horta, (+) Plätze frei 1500 €
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Guadeloupe -Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Guadeloupe -Azoren Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Guadeloupe -Azoren Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Guadeloupe -Azoren Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Guadeloupe -Azoren Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Guadeloupe -Azoren Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Guadeloupe -Azoren Bild 7

Atlantik von West nach Ost

Für FB4/SHS Anwärter und alle die schon immer wissen wollten, wie eine Navigation vor dem GPS funktionieren konnte.

Abgesehen von einer genauen Toernplanung, bunkern, Erstellen eines Wachplans und Schiffsvorbereitungen wollen wir herausfinden, wie eine Navigation auch ohne GPS funktioniert. Wir werden uns mit Koppeln, Flaschenlog, Strömungen und Astronavigation beschäftigen. Auch das Lesen von Wetterdaten und das Erstellen eigener Wetterkarten steht auf dem Programm.

Seglerisch kann der Törn alles bieten. Von Motoren über traumhaften Segelwind bis hin zum Setzen einer Sturmfock.

Fantastische Sternenhimmel und einzigartige Sonnen Auf- und Untergänge werden uns auf der Reise begleiten.

2300 Seemeilen reicher an Erfahrung und Abenteuern feiern wir auf Horta, mit anderen Seglern, in der berühmten Peter's Sports Bar unseren Erfolg.

Auch Segelneulinge sind willkommen. Als ausgebildete Segellehrer geben wir gerne Unterricht und jeder kann bei Navigation und Schiffsführung mitmachen. Wir sind mit Sextant und nautischen Tafeln für Astronavigation ausgerüstet.

Wir nehmen maximal 6 Personen in 3 Doppelkabinen mit.

Jede Kabine ist mit eigener Dusche und WC ausgestattet

Wir bestätigen Meilen für alle deutschsprachigen Verbände

Da wir oft länger auf See sind kann es vorkommen das sich unsere Antwort ein wenig verzögert.

Kurze Mails können wir auf sy-adrienne@onsatmail.com empfangen. Bitte keine Bilder und Logos mitschicken.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #067418, nur noch heute gültig (veröffentlicht am 09.03.2021, zuletzt aktualisiert am 28.03.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Transatlantik Azoren-Irland

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 26.06.2021 - Sa, 17.07.2021 (22 Tage) ab Horta, an Kinsale, (+) Plätze frei 1500 €
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Azoren-Irland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Azoren-Irland Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Azoren-Irland Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Azoren-Irland Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Azoren-Irland Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Azoren-Irland Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Azoren-Irland Bild 7

Atlantik von West nach Ost

Für FB4/SHS Anwärter und alle die schon immer wissen wollten, wie eine Navigation vor dem GPS funktionieren konnte.

Abgesehen von einer genauen Toernplanung, bunkern, Erstellen eines Wachplans und Schiffsvorbereitungen wollen wir herausfinden, wie eine Navigation auch ohne GPS funktioniert. Wir werden uns mit Koppeln, Flaschenlog, Strömungen und Astronavigation beschäftigen. Auch das lesen von Wetterdaten und das Erstellen eigener Wetterkarten steht auf dem Programm.

Seglerisch kann der Törn alles bieten. Von Motoren über traumhaften Segelwind bis hin zum Setzen einer Sturmfock.

Fantastische Sternenhimmel und einzigartige Sonnen Auf- und Untergänge werden uns auf der Reise begleiten.

1200 Seemeilen reicher an Erfahrung und Abenteuern feiern wir in Kinsale bei Lifemusik in einem der zahlreichen Pub‘s.

Auch Segelneulinge sind willkommen. Als ausgebildete Segellehrer geben wir gerne Unterricht und jeder kann bei Navigation und Schiffsführung mitmachen. Wir sind mit Sextanten und nautischen Tafeln für Astronavigation ausgerüstet.

Wir nehmen maximal 6 Personen in 3 Doppelkabinen mit.

Jede Kabine ist mit eigener Dusche und WC ausgestattet

Wir bestätigen Meilen für alle deutschsprachigen Verbände

Da wir oft länger auf See sind kann es vorkommen das sich unsere Antwort ein wenig verzögert.

Kurze Mails können wir auf sy-adrienne@onsatmail.com empfangen. Bitte keine Bilder und Logos mitschicken.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #067422, gültig bis 25.06.2021 (veröffentlicht am 09.03.2021, zuletzt aktualisiert am 28.03.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Die bretonische Küste

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AugMi, 11.08.2021 - Fr, 20.08.2021 (10 Tage) ab Lorient/Frankreich, an Brest/Frankreich, (+) Plätze frei 950 €
AugMi, 25.08.2021 - Sa, 04.09.2021 (11 Tage) ab Brest/Frankreich, an Lorient/Frankreich, (+) Plätze frei 950 €
Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 7

Die Bretagne liegt im äußersten Westen Frankreichs, als größte Halbinsel des Landes trennt sie den Ärmelkanal von der Biskaya. Entschieden geprägt haben sie keltische Stämme. Die Bretagne besticht durch Atlantikstrände und Badebuchten, landestypisch gutes Essen und einer rauen Küstenlandschaft.

Von Brest nach Lorient oder Lorient-Brest bieten diese Onewaytörns einen idealen Einstieg in das Segeln mit Gezeiten und Strom, sowie einen Einblick in die bretonische Kultur und Inselwelt.

Wir werden Inseln wie Groix, Belle Isle, das Archipel der Glenans aber auch Städte wie Vannes oder Concarneau anlaufen.

Törnplanung ist ein wichtiger Bestandteil dieser 10 Tag. Hafenöffnungszeiten, Gezeitentafeln und Stromatlanten gehören hier zum Alltag, um rechtzeitig und sicher den nächsten Hafen zu erreichen. Wer glaubt das ist zu schwierig der irrt! Mit ein etwas Übung ist die Gezeitenberechnung kein Hindernis mehr, und falls doch stehen wir für Fragen und Erklärungen jederzeit zur Verfügung.

Neben dem Segeln haben wir genug Zeit Inseln zu erkunden, Märkte zu besuchen und frischen Fisch, Gemüse und herrlichen Käse für unsere Bordküche zu kaufen.

Die Bretagne ist mit einer Kombination aus Flug nach Paris und Weiterfahrt mit dem TGV sehr komfortabel zu erreichen.

Wir bestätigen Seemeilen für alle deutschsprachigen Verbände. Auch Segelneulinge sind willkommen. Als ausgebildete Segellehrer geben wir gerne Unterricht und jeder kann bei Schiffsführung und Navigation mitmachen.

Da wir öfter länger auf See sind kann es vorkommen das sich unser Antworten ein wenig verzögern.

Kurze Mails können wir auf sy-adrienne@onsatmail.com empfangen. Bitte keine Fotos und Logos mitschicken.

Weitere Infos zu Schiff und Crew www.adrienne.at

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #067459, gültig bis 24.08.2021 (veröffentlicht am 10.03.2021, zuletzt aktualisiert am 28.03.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Langstreckentörn

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 18.09.2021 - Sa, 02.10.2021 (15 Tage) ab Lorient/Frankreich, an Cascais/Portugal, (+) Plätze frei 950 €
Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 1

Lorient – Lissabon/Cascais Langstreckentörn

Ein sehr schöner Törn für alle Einsteiger im Langstreckensegeln. Treffpunkt ist Lorient, Zentrum des französischen und internationalen Hochseesport.

Nach Einschiffen und Bunkern führt uns die erste Etappe nach Belle Isle eine Südbretonische Insel die uns als Sprungbrett über die Biskaya dient.

Nächster Halt nach dem Cap Finisterre der kleine Hafen Viano do Castello, wo wir die Überquerung der Biskaya feiern werden.

In kleineren Etappen geht es weiter bis Lissabon/Cascais wo der Törn endet.

Ca. 500 sm an einem Stück wollen gut geplant sein. Gemeinsam werden wir bunkern und einen Wachplan erstellen, der genau festlegt wer wann für die Bootsführung verantwortlich ist. Außerdem werden wir uns mit dem Lesen von Wetterdaten und der Erstellung eigener Wetterkarten beschäftigen.

Auch erfahrene Segler kommen auf ihre Kosten. Für alle, die schon immer wissen wollten, wie eine Navigation vor dem GPS funktioniert hat, steht Koppeln, Geschwindigkeitsbestimmung mittels Flaschenlog und Astronavigation auf dem Plan.

Die Adrienne eine Gibsea 51 ist für Langfahrten bestens ausgestattet. Wir Thomas und Tanja sind seit 2010 mit unserer Gibsea 51, mit mehr als 120 000 sm, ständig unterwegs. Wir nehmen maximal 6 Personen in 3 Doppelkabinen mit. Jede Kabine ist mit eigener Dusche und WC ausgestattet.

Wir bestätigen Meilen für alle deutschsprachigen Verbände.

Mehr Infos zu uns und unserem Boot findet ihr unter www.adrienne.at.

Da wir öfter länger auf See sind kann es vorkommen, dass sich unsere Antwort ein wenig verzögert.

Kurze Mails können wir auf sy-adrienne@onsatmail.com empfangen. Bitte keine Fotos oder Logos mitschicken.

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #067463, gültig bis 17.09.2021 (veröffentlicht am 10.03.2021, zuletzt aktualisiert am 28.03.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Langstreckentörn

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 09.10.2021 - Sa, 23.10.2021 (15 Tage) ab Cascais/Portugal, an Las Palmas/Gran Canaria, (+) Plätze frei 950 €
Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Langstreckentörn Bild 4

Lissabon - Madeira - Las Palmas /Langstreckentörn

Ein sehr schöner Tarn für alle Einsteiger im Langstreckensegeln. Die zwei Etappen von Lissabon nach Madeira und weiter nach Las Palmas sind seglerisch leicht zu bewältigen, was jedoch die eine oder andere Schlechtwetterfront nicht ausschließt. Ca 500 sm an einem Stück wollen gut geplant sein. Gemeinsam werden wir bunkern und einen Wachplan erstellen, der genau festlegt wer wann für die Bootsführung verantwortlich ist. Außerdem werden wir uns mit dem Lesen von Wetterdaten und der Erstellung eigener Wetterkarten beschäftigen.

Auch erfahrene Segler kommen auf ihre Kosten. Für alle, die schon immer wissen wollten, wie eine Navigation vor dem GPS funktioniert hat, steht Koppeln, Geschwindigkeitsbestimmung mittels Flaschenlog und Astronavigation auf dem Plan.

Auf unserem Weg von Cascais (Lissabon) nach Las Palmas sind Stopps auf Porto Santo und Madeira geplant.

Die Adrienne eine Gibsea 51 ist für Langfahrten bestens ausgestattet. Wir Thomas und Tanja sind seit 2010 mit unserer Gibsea 51, mit mehr als 120 000 sm, ständig unterwegs. Wir nehmen maximal 6 Personen in 3 Doppelkabinen mit. Jede Kabine ist mit eigener Dusche und WC ausgestattet.

Wir bestätigen Meilen für alle deutschsprachigen Verbände.

Mehr Infos zu uns und unserem Boot findet ihr unter www.adrienne.at.

Da wir öfter länger auf See sind kann es vorkommen, dass sich unsere Antwort ein wenig verzögert.

Kurze Mails können wir auf sy-adrienne@onsatmail.com empfangen. Bitte keine Fotos oder Logos mitschicken.

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #067467, gültig bis 08.10.2021 (veröffentlicht am 10.03.2021, zuletzt aktualisiert am 28.03.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Weihnachten unter Palmen

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51 Monohull),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

DezDo, 23.12.2021 - Do, 06.01.2022 (15 Tage) ab/an Martinique/Le Marin, (+) Plätze frei 1200 €
Mitsegeln und Kojencharter: Weihnachten unter Palmen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Weihnachten unter Palmen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Weihnachten unter Palmen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Weihnachten unter Palmen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Weihnachten unter Palmen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Weihnachten unter Palmen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Weihnachten unter Palmen Bild 7

Weihnachten unter Palmen

Den Weihnachtsstreß vergessen!

Schnell hat man das relaxte Leben der Karibik angenommen und kalte Wintertage gegen Sandstrände und warmes Wasser, und den Glühwein gegen Cocktails unter Palmen getauscht.

Von Martinique aus segeln wir ca. 90 Seemeilen im Luv vorbei an St. Lucia, St. Vincent und Bequia bis nach Canouan. Canouan gehört zu St. Vincent und den Grenadinen,das Badeparadies der kleinen Antillen. In den folgenden Tagen werden wir nur wenige Meilen zu traumhaften Inseln wie Union Island, Saltwhistle Bay und den Tobago Cays zurücklegen. Nach schnorcheln mit Schildkröten, Langustenbarbecue und Cocktails am Strand, segeln wir diesmal im Lee der Inseln zurück. Unser erster Stopp ist Bequia, wo wir Silvester verbringen werden. Nach einem Stopp auf St. Vincent führt uns ein längerer Schlag zurück nach Martinique. In der Bucht Anse d'Arlet kann vor der Heimreise in den kalten Winter noch mal das traumhafte Wasser und der eine oder andere Sundowner genossen werden.

Wer jetzt Lust bekommen hat mit uns dieses fantastische Seegebiete zu erkunden, findet auf unsere Homepage www.adrienne.at weitere Infos.

Wir Thomas und Tanja segeln seit Jahren jeden Winter in der Karibik und haben mehr als 120 000 Meilen mit der Adrienne zurückgelegt.

Auch Segelneulinge sind willkommen. Als ausgebildete Segellehrer geben wir gerne Unterricht und jeder kann bei Navigation und Schiffsführung mitmachen. Wir bestätigen Seemeilen für alle deutschsprachigen Verbände.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #068012, gültig bis 22.12.2021 (veröffentlicht am 27.03.2021, zuletzt aktualisiert am 28.03.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Blues Festival auf Mustique

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JanSa, 15.01.2022 - Sa, 29.01.2022 (15 Tage) ab/an Martinique/Le Marin, (+) Plätze frei 1200 €
Mitsegeln und Kojencharter: Blues Festival auf Mustique Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Blues Festival auf Mustique Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Blues Festival auf Mustique Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Blues Festival auf Mustique Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Blues Festival auf Mustique Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Blues Festival auf Mustique Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Blues Festival auf Mustique Bild 7

Schnorcheln, Baden, Sundowner und Blues Festival

Der Törn beginnt in der Bucht Point de Bout, in der Nähe von Fort-de-France. Hier kann man die Kälte des Winters mit einem Sprung ins warme Wasser schnell vergessen.

Um sich an das Leben an Bord zu gewöhnen starten wir nach dem Frühstück und Bunkern mit einem kleinen "Hupfer" in die Anse d'Arlet.

Im Luv entlang der Küste von St. Lucia und St. Vincent, vorbei an Bequia segeln wir dann ca. 100 Seemeilen (Nachtfahrt) nach Mustique. In Mustique werden wir 2 Tage bleiben und das legendäre Blues Festival besuchen. Abgesehen von der fantastischen Bluesmusik gibt es ein ausgezeichnetes Buffet mit karibischen Gerichten.

Tagesstrecken von ca. 10 Meilen bringen uns zu neuen Buchten wie z.B. P.S.V., die Saltwhistle Bay auf Mayrau, Union Island und die Tobago Cays entdecken. Die Grenadinen sind das Badeparadies der Karibik und bietet die Möglichkeit mit Schildkröten zu schnorcheln, Leguane zu beobachten und das unglaubliche Farbenspiel des Wassers bei einem Sundowner zu genießen.

Auf unserem Rückweg besuchen wir das hübsche Städtchen Port Elizabeth auf Bequia und segeln ca. 70 Meilen im Lee vorbei an St. Vincent bis St. Lucia/Rodney Bay. Dort bietet sich die Möglichkeit einer Inselrundfahrt, um das Landesinnere kennenzulernen.

Unsere Rundreise endet wieder in Martinique.

Hier kann man nochmal das warme Wasser und den einen oder anderen Sundowner genießen. Wer jetzt Lust bekommen hat mit uns dieses traumhafte Segelrevier zu erkunden findet auf unserer Homepage www.adrienne.at mehrere Törns zur Auswahl.

Wir Tanja und Thomas segeln seit Jahren jeden Winter in der Karibik, haben mehr als 120 000 Meilen mit der Adrienne zurückgelegt und freuen uns Euch an Bord zu begrüßen.

Auch Segelneulinge sind willkommen als ausgebildete Segellehrer geben wir gerne Unterricht und jeder kann bei Navigation und Schiffsführung mitmachen. Wir bestätigen Seemeilen für alle deutschsprachigen Verbände.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #067728, gültig bis 14.01.2022 (veröffentlicht am 19.03.2021, zuletzt aktualisiert am 28.03.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Karibikurlaub der alles bietet

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 19.03.2022 - Sa, 02.04.2022 (15 Tage) ab Martinique/Le Marin, an St. Martin, (+) Plätze frei 1200 €
Mitsegeln und Kojencharter: Karibikurlaub der alles bietet Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibikurlaub der alles bietet Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Karibikurlaub der alles bietet Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Karibikurlaub der alles bietet Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Karibikurlaub der alles bietet Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Karibikurlaub der alles bietet Bild 6

Karibikurlaub der alles bietet

Dieser Oneway Törn bietet die einmalige Gelegenheit die Karibik zu erkunden.

Start ist Martinique der ideale Einstieg in das karibische Flair.

Nach dem gemeinsamen Bunkern geht es in die erste Bucht, wo man sofort das warme Wasser genießen kann. Der 2. Halt führt uns nach St. Pierre, die Perle der Karibik, bis es 1902 vollkommen durch einen Vulkanausbruch zerstört wurde.

Von St. Pierre geht es nach Dominika. Eine Insel für Wanderfreunde. Dichte Regenwälder und unzählige Wasserfälle sind das Highlight dieser Insel.

Nach einem Tag Aufenthalt verlassen wir Dominica, und segeln durch dir Inselwelt der Saints.

Terre d´en Haute ist die Hauptinsel dieser kleinen Gruppe, ein kleiner Fischerort der zum Bummeln einlädt.

Auf Guadeloupe besuchen wir Deshaies, schwimmen mit Schildkröten ist hier angesagt.

Nach Deshaies verlassen wir den französischen Sprachraum und Segeln nach Antigua.

English Harbour ist unser erster Halt. Nelsons Dock Yard war schon zu Admiral Nelsons Zeit ein wichtiger Stützpunkt. Jolly Harbour ist unser 2.Hafen, bevor es nach Barbuda geht.

Barbuda ist eine Koralleninsel, die für ihren rosa Sand berühmt ist. Wir ankern zwischen den Korallenköpfen und das Schnorcheln ist umwerfend.

Von Barbuda machen wir einen langen Schlag nach St. Barth das St. Tropez der Karibik.

Über die unbewohnte Insel La Fourche segeln wir nach Sint Marteen wo unser Törn bei einem wohlverdienten Cocktail endet.

Wir Tanja und Thomas segeln seit Jahren in der Karibik und haben mehr als 120 000 Meilen mit der Adrienne zurückgelegt.

Auch Segelneulinge sind willkommen. Als ausgebildete Segellehrer geben wir gerne Unterricht und jeder kann bei Navigation und Schiffsführung mitmachen.

Wir bestätigen Meilen für alle deutschsprachigen Verbände.

Da wir oft länger auf See sind kann es vorkommen, dass wir auf Mails und Anfragen nicht sofort antworten- in diesem Fall bitte etwas Geduld.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #067732, gültig bis 18.03.2022 (veröffentlicht am 19.03.2021, zuletzt aktualisiert am 28.03.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz