Alle Einträge von "sailingforyou" auf HandGegenKoje.de

Alle Einträge des Inserenten "sailingforyou"

Segelurlaub nach Kopenhagen

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria C45),

am besten geeignet für Mitsegler von 5 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 25.05.2024 - Fr, 31.05.2024 (7 Tage) ab/an Stadthafen Rostock, (+) Plätze frei 550 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub nach Kopenhagen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub nach Kopenhagen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub nach Kopenhagen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub nach Kopenhagen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub nach Kopenhagen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub nach Kopenhagen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub nach Kopenhagen Bild 7

Dänemarks Hauptstadt spricht als Reiseziel für sich!

Das Flair der nordischen Hauptstadt fasziniert. In den Kanälen drängen sich verschiedenste Schiffe. Unzählige Kneipen und Restaurants locken zur Einkehr. Fahrt mit uns in den Christianshafen im Herzen der Szenestadt Kopenhagen, gelegen auf der größten dänischen Insel Seeland und taucht ein in das farbenfrohe Kulturleben. Wir starten im Stadthafen Rostock und segeln in kurzen bis längeren Etappen nach Kopenhagen. Welche Häfen wir ansteuern, entscheidet die Crew in Abhängigkeit von Wind und Wetter, z.B. Hesnaes, Klindholm (Møner Kreidefelsen) Rødvig, Skanör, Malmö (Schweden). Auch Ankern ist möglich, wenn die Bedingungen es zulassen. Nach einem Aufenthalt in Kopenhagen führt uns der Törn wieder südwärts. Einen längeren Schlag können wir auch Nachts segeln, dies wird ein unvergessliches Erlebnis. Genießt nachts das Leuchten der Sterne, das Rauschen der Wellen und den Wind, der Sie voran trägt. Zum Ende des Törns erreichen wir wieder unseren Ausgangshafen. Die Anreise sollte am Starttag bis 09.00 Uhr erfolgen. Nach Absprache ist die Anreise am Vortag nach 18.00 Uhr gegen einen Aufpreis von 30 Euro p.P. möglich. Mehr Infos erhalten Sie unter www.sailingforyou.eu

Voraussetzungen:

Seglerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Buchbare Extras:

- Bettwäsche + Handtücher, zzgl. 25 € / Person

- Offshore Segelbekleidung, zzgl. 25 € / Pers., ab 4.Tag plus 8 € /Tag

- Anreise am Vortag zzgl. 30 € / Person

- Einzelkabine, zzgl. 60% des Kojenpreises

- Cateringservice

- Shuttleservice zzgl. 15 € /PKW

(PKW wird zu einem kostenlosen sicheren Parkplatz gebracht)

Nebenkosten:

Nicht im Preis enthalten sind die Kosten für die eigene An- und Abreise, die Einlage für die Bordkasse*, persönliche Ausgaben und Aufwendungen für Landausflüge oder ähnlichen Freizeitaktivitäten und private Einkäufe. Dazu wird eine Bordkasse eröffnet, die die Teilnehmer selbst verwalten.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #099131, gültig bis 24.05.2024 (veröffentlicht am 22.01.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segelreise von Lissabon – Portugiesische Algarve

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria c45),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktDi, 22.10.2024 - Do, 31.10.2024 (10 Tage) ab Lissabon Cascais, an Faro Vilamoura, Plätze frei 800 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segelreise von Lissabon – Portugiesische Algarve Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelreise von Lissabon – Portugiesische Algarve Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segelreise von Lissabon – Portugiesische Algarve Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segelreise von Lissabon – Portugiesische Algarve Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segelreise von Lissabon – Portugiesische Algarve Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segelreise von Lissabon – Portugiesische Algarve Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segelreise von Lissabon – Portugiesische Algarve Bild 7

Auf diesem Segeltörn erwartet uns meist guter Wind, viel Sonne und eine großartige Küste mit traumhaften Häfen. Die Segelyacht Laralina liegt im Hafen Cascais direkt vor den Toren von Lissabon am Rio Tejo. Wir segeln zunächst Richtung süden. In zwei langen Schlägen geht es dann über Setubal und Sines ums Kap Cabo de São Vicente nach Lagos. Ab hier beginnt die portugiesische Algarve. In kurzen Schlägen segeln wir weiter über Portimão, Albufeira nach Faro. Der Törn endet im Yachthafen Vilamoura in der Nähe von Faro. Wenn es die Wetterbedingungen zulassen, ist jederzeit auch ein Ankerstop möglich. Flüge nach Lissabon werden von TAP Portugal, Lufthansa, Eurowings, EasyJet u.s.w. angeboten. Die regionale Bahnlinie Lissabon – Cascais führt entlang der Küste. Die Züge fahren in Lissabon vom Bahnhof Cais do Sodre ab und der Zug endet im Zentrum von Cascais. Vom Flughafen Lissabon kann man am besten entweder mit der U-Bahn oder mit dem Taxi zum Bahnhof Cais do Sodre gelangen. Vom Bahnhof Cascais sind es noch ca. 15 Minuten zu Fuß zur Marina. Die Abreise von Faro kann mit dem Flugzeug oder mit dem Zug erfolgen. Bei einem Überführungstörn sind Start- und Endhafen weit voneinander entfernt. Wir haben unsere Törns und deren Ablauf sehr sorgfältig geplant und nach bestem Wissen Pufferzonen eingebaut. Trotzdem kann es passieren, dass gewisse Zielorte verspätet oder gar nicht erreicht werden. Da wir von Wind und Wetter abhängig sind, empfehlen wir Flüge mit flexiblen Tarifen, oder sogar erst vor Ort den Rückflug zu buchen.

Voraussetzungen für die Törnteilnahme:

-Segelkenntnisse nicht erforderlich

-sportliche Einstellung

-Seefestigkeit

-Dieser Törn ist auch für Segelanfänger geeignet!

Im Preis inbegriffen:

-Führung der Yacht durch erfahrenen Skipper

-Unterbringung in yachttypischen Doppelkabinen an Bord inkl. Bettzeug + Bettwäsche

-Endreinigung der Yacht

-Schlauchboot mit Motor, SUP

-max.6 Teilnehmer in 5 Kabinen + Skipper

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #099695, gültig bis 21.10.2024 (veröffentlicht am 03.02.2024, zuletzt aktualisiert am 08.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segelurlaub in der Portugiesische Algarve

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria c45),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 90 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovSa, 16.11.2024 - Sa, 23.11.2024 (8 Tage) ab/an Marina Vilamoura bei Faro/Portugal, (+) Plätze frei 550 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub in der Portugiesische Algarve Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub in der Portugiesische Algarve Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub in der Portugiesische Algarve Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub in der Portugiesische Algarve Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub in der Portugiesische Algarve Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub in der Portugiesische Algarve Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub in der Portugiesische Algarve Bild 7

Viel Sonne, meist guter Wind, malerische Landschaften und traumhafte Häfen erwarten uns in Portugal. Das sonnige Land lockt mit gut ausgebauten Häfen, vielen Sehenswürdigkeiten und gutem Essen. Es gibt ganzjährig Winde, was zum Segeln natürlich die beste Voraussetzung ist. Wer schon einmal daran gedacht hat, einen außergewöhnlichen Urlaub auf dem Wasser zu verbringen, ist hier genau richtig. Die Algarve ist weltbekannt für ihre bizarre Felsküste und die goldenen weitläufigen Sandstrände. Hier finden wir fast immer einen geschützten Ankerplatz für die Nacht. Neben der beeindruckenden Natur bietet die Algarve auch viele Sehenswürdigkeiten. So können wir in Lagos oder Faro historische Gebäude und eine malerische Altstadt entdecken. Der Stadtstrand von Lagos, der Ponta de Piedade, wartet mit einer beeindruckenden Felsklippenlandschaft sowie mit zahlreichen Grotten, Höhlen und Badebuchten auf uns. Wir erkunden die schöne Küste Portugals in Tagesetappen. Die Segelyacht Laralina liegt im Yachthafen Vilamoura in der Nähe von Faro. Da wir am Ende der Segelwoche wieder in den Ausgangshafen Vilamoura zurückkehren, werden wir den Törn nach euren Vorlieben und Interessen ganz individuell gestalten. So können Lagos, Portimao, Albufeira, Quarteira, Ayamonte, Cadiz Zielhäfen sein. Auch ein Ankerstopp ist in der Lagunenlandschaft Ria Formosa möglich. Dort befinden sich die beliebtesten Ankerplätze des Reviers (Ilha da Culatra). Dieser Törn ist auch für Segelanfänger und Familien mit Kindern besonders geeignet, da es durch die vorherrschenden nördlichen Winde kaum Welle gibt.

Die An- und Abreise nach Faro kann mit dem Flugzeug oder mit dem Zug erfolgen.

Voraussetzungen für die Törn Teilnahme:

- Segelkenntnisse sind nicht erforderlich

- Keine besonderen Voraussetzungen

- Gute Laune

Im Preis inbegriffen:

- Unterbringung an Bord inkl. Bettzeug + Bettwäsche

- Endreinigung der Yacht

- Schlauchboot mit Motor, SUP

- Seemeilenbestätigung

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet

Eintrag #099977, gültig bis 15.11.2024 (veröffentlicht am 11.02.2024, zuletzt aktualisiert am 08.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segelreise von Portugal nach Lanzarote evtl. über Madaira

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria c45),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

DezMi, 04.12.2024 - So, 15.12.2024 (12 Tage) ab Marina Vilamoura bei Faro/ Portugal, an Marina Lanzarote in Arrecife, (+) Plätze frei 850 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segelreise von Portugal nach Lanzarote evtl. über Madaira Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelreise von Portugal nach Lanzarote evtl. über Madaira Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segelreise von Portugal nach Lanzarote evtl. über Madaira Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segelreise von Portugal nach Lanzarote evtl. über Madaira Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segelreise von Portugal nach Lanzarote evtl. über Madaira Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segelreise von Portugal nach Lanzarote evtl. über Madaira Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segelreise von Portugal nach Lanzarote evtl. über Madaira Bild 7

Die Segelyacht Laralina liegt im Yachthafen Vilamoura in der Nähe von Faro.

Zu Beginn der Segelreise erhält jeder Mitsegler eine ausführliche Einweisung ins Schiff und in die an Bord befindliche Sicherheitsausrüstung. Zum Eingewöhnen führt uns der erste Segelschlag die Algarve entlang nach Lagos. Hier können wir noch die letzten Besorgungen erledigen, bevor es raus auf den Atlantik geht. Unser Ziel ist die nordöstlichste Kanareninsel Lanzarote. Je nach euren Vorlieben und den Wetterbedingungen können wir den direkten Weg nach Lanzarote segeln, oder den ca. 150 sm längeren Weg über die Atlantikinseln Madeira und Porto Santo nehmen. Überführungstörns sind für Segelfans pure Segelfreude. Der Atlantiktörn schenkt uns aufregende Stunden des Segelns, durch die vom Wind gepeitschte See. Unser nächstes Ziel, ist die kleine Nachbarinsel Lanzarotes, La Graciosa. Bei moderaten Winden kann man hier entweder in einer der Buchten ankern, oder man hat Glück, einen der wenigen Hafenplätze zu ergattern. Die ruhige und entspannte Stimmung des Städtchens Caleta del Sebo nimmt einem in seinen Bann und nette Lokale locken mit ihrem spanischen Ambiente. Am nächsten Tag segeln wir über die Ostküste von Lanzarote nach Arrecife, wo unser Überführungstörn in der schön gelegenen Marina Lanzarote endet. Die An- und Abreise nach Faro und Lanzarote kann mit dem Flugzeug erfolgen.

Voraussetzungen für die Törnteilnahme:

- Segelkenntnisse

- sportliche Einstellung

- Hochseeerfahrung

- Seefestigkeit

Im Preis inbegriffen:

- Führung der Yacht durch erfahrenen Skipper

- Unterbringung an Bord inkl. Bettzeug + Bettwäsche

- Endreinigung der Yacht

- Schlauchboot mit Motor, SUP

- Seemeilenbestätigung

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung

Eintrag #099985, gültig bis 03.12.2024 (veröffentlicht am 11.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segelurlaub um Lanzarote und Fuerteventura

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria c45),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

DezSa, 28.12.2024 - Sa, 04.01.2025 (8 Tage) ab/an Marina Lanzarote in Arrecife, Plätze frei 550 €
JanFr, 24.01.2025 - Fr, 31.01.2025 (8 Tage) ab/an Marina Lanzarote in Arrecife, (+) Plätze frei 550 €
JanFr, 31.01.2025 - Fr, 07.02.2025 (8 Tage) ab/an Marina Lanzarote in Arrecife, (+) Plätze frei 550 €
FebSa, 15.02.2025 - Sa, 22.02.2025 (8 Tage) ab/an Marina Lanzarote in Arrecife, Plätze frei 550 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub um Lanzarote und Fuerteventura Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub um Lanzarote und Fuerteventura Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub um Lanzarote und Fuerteventura Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub um Lanzarote und Fuerteventura Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub um Lanzarote und Fuerteventura Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub um Lanzarote und Fuerteventura Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segelurlaub um Lanzarote und Fuerteventura Bild 7

Sonnen- und windhungrige Segler/innen kommen hier auf ihre Kosten. Plötzlich Sommer, T-Shirt-Wetter und zu Hause ist es kalt und grau. Ein Kanaren - Urlaub ist einfach die schnellste und bezahlbarste Möglichkeit, sich im Winter ein paar Tage Sommer zu gönnen. Das Segelrevier um Lanzarote bietet sowohl einladende Häfen als auch Ankerbuchten und nicht selten begleiten Delfine die Yacht oder zeigen sich Wale auf eurem Törn von Insel zu Insel. Unser Start- und Zielhafen ist die schön gelegene Marina Lanzarote (in Arrecife), im Osten der Insel. Nachdem alle ihre Kojen bezogen haben, verproviantieren wir uns, um anschließend den Abend in einem der hübschen Lokale des alten Hafens von Arrecife ausklingen zu lassen. Nach der obligatorischen Sicherheitseinweisung heißt es am nächsten Morgen endlich „Leinen los“ Die Routenplanung ist variabel. Gemeinsam mit dem Skipper werden unter Berücksichtigung von Wind, Wetter und der Interessen aller Mitsegler die Tagesetappen geplant. Die Stärke des vorherrschenden Nordostpassats entscheidet, ob wir Richtung Norden zu der kleinen Nachbarinsel La Graciosa aufkreuzen oder eher kürzere Schläge in den Süden von Lanzarote machen. Auch Rund Lanzarote oder ein Abstecher nach Fuerteventura ist möglich. Ausgesuchte Ankerplätze wie Playa Francesa vor der Insel La Graciosa, die Papagayo - Strände, sowie Häfen wie die Marina Rubicon, Puerto Carmen, Puerto Calero garantieren ein unvergessliches Segelerlebnis. Die Lage der Kanarischen Inseln, am Rande des Passatgürtels, ist ein ideales Segelrevier. Der Wind weht meist aus nordöstlichen Richtungen und ist ein ständiger und gleichmäßiger Motor für unsere Segelyacht. Aufgrund des milden Klimas sind die Kanarischen Inseln für Segler ein Ganzjahresurlaubsziel. Die Temperaturen liegen in den Wintermonaten konstant bei knapp über 20° C, Regentage gibt es nur wenige. Die Sonne scheint durchschnittlich 8 – 10 Std. pro Tag und die Wassertemperatur liegt durchschnittlich bei 19,8° C.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet

Eintrag #099991, gültig bis 11.02.2025 (veröffentlicht am 11.02.2024, zuletzt aktualisiert am 08.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Offshore Skippertraining auf den Kanaren

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria c45),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebSa, 22.02.2025 - Sa, 01.03.2025 (8 Tage) ab/an Marina Lanzarote in Arrecife, Plätze frei 620 €
Mitsegeln und Kojencharter: Offshore Skippertraining auf den Kanaren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Offshore Skippertraining auf den Kanaren Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Offshore Skippertraining auf den Kanaren Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Offshore Skippertraining auf den Kanaren Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Offshore Skippertraining auf den Kanaren Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Offshore Skippertraining auf den Kanaren Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Offshore Skippertraining auf den Kanaren Bild 7

Bei diesem Törn soll neben Spaß und Freude am Segeln, die Praxis im Vordergrund stehen. Das Revier der Kanarischen Inseln eignet sich hervorragend für Schwerwetter- oder Skippertraining, denn rund um die Inseln im Atlantik herrschen fast ganzjährig anspruchsvolle Bedingungen. 290 Tage Sonnenschein, das ganze Jahr mildes Klima mit 25 Grad Durchschnittstemperatur. Das ist Segeln vom Feinsten! Aus dem Azorenhoch heraus weht fast immer der NE-Passat mit Windstärken um die 4-6 Bft. Zwischen den einzelnen Inseln entstehen Düsen (Beschleunigungszonen), die die Windstärke meist um weitere 2 - 3 Bft. erhöhen. Auch die Wellenhöhe nimmt dann entsprechend zu. Zum Trainingsprogramm gehören alle Manöver unter Segel, sowie der Umgang mit modernen Navigationssystemen, aber eben auch spezielle Schwerwettertaktiken, wie Reffen in Fahrt, Beidrehen unter Segeln, Lenzen vor Topp und Takel, Liegen vor Treibanker, Ankern, die MOB Manöver mit Bergung und vieles mehr. Ich folge nicht wie beim Ausbildungstörn einem festen Muster, sondern gehe vorwiegend auf eure individuellen Wünsche ein. Und trotzdem werden wir ausreichend Gelegenheit haben, die beiden Inseln Lanzarote und Fuerteventura zu erkunden. Der endgültige Törnverlauf ist immer abhängig von den tatsächlichen Wind- und Wetterverhältnissen. Ein Skippertraining zu absolvieren ist absolut empfehlenswert und die ideale Vorbereitung für die anstehende Segelsaison. So können das bisherige Wissen und die Praxis wieder aufgefrischt werden. Dieses Training soll den Umgang in der sicheren Schiffsführung vermitteln, Theorie und Praxis wieder auffrischen, vertiefen und allen Teilnehmern die Möglichkeit geben, weitere Erfahrungen zu sammeln. Unser Start- und Zielhafen ist die schön gelegene Marina Lanzarote (in Arrecife), im Osten der Insel. Die An- und Abreise nach Lanzarote erfolgt problemlos mit dem Flugzeug.

Merkmal: Skippertraining

Eintrag #099995, gültig bis 11.02.2025 (veröffentlicht am 11.02.2024, zuletzt aktualisiert am 08.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz