Suchergebnis für "Schottland" auf HandGegenKoje.de

Suchergebnis Schottland

Die folgenden passenden Ausgangshäfen wurden gefunden:

Aberdeen, Vereinigtes Königreich Schottland

Ayr, Vereinigtes Königreich Schottland

Corpach, Vereinigtes Königreich Schottland

Edinburgh, Vereinigtes Königreich Schottland

Glasgow, Vereinigtes Königreich Schottland

Inverkip, Vereinigtes Königreich Schottland

Inverness, Vereinigtes Königreich Schottland

Kirkwall, Vereinigtes Königreich Schottland

Kyle of Lochalsh, Vereinigtes Königreich Schottland

Largs, Vereinigtes Königreich Schottland

Mallaig, Vereinigtes Königreich Schottland

Oban, Vereinigtes Königreich Schottland

Peterhead, Vereinigtes Königreich Schottland

Scrabster, Vereinigtes Königreich Schottland

Stornoway, Vereinigtes Königreich Schottland

Stromness, Vereinigtes Königreich Schottland

Troon, Vereinigtes Königreich Schottland

Ullapool, Vereinigtes Königreich Schottland

Wick, Vereinigtes Königreich Schottland

Halifax, Kanada Neuschottland

Die folgenden passenden Angebote wurden gefunden:

Guinness, Malt & Sheep (Dublin - Färöer Inseln)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (SY Logoff - Einzelbau Stahl/Holz 47.5 ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiMi, 25.05.2022 - Sa, 11.06.2022 (18 Tage) ab Dublin, an Tørshavn, Plätze frei 2650 €
Mitsegeln und Kojencharter: Guinness, Malt & Sheep (Dublin - Färöer Inseln) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Guinness, Malt & Sheep (Dublin - Färöer Inseln) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Guinness, Malt & Sheep (Dublin - Färöer Inseln) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Guinness, Malt & Sheep (Dublin - Färöer Inseln) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Guinness, Malt & Sheep (Dublin - Färöer Inseln) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Guinness, Malt & Sheep (Dublin - Färöer Inseln) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Guinness, Malt & Sheep (Dublin - Färöer Inseln) Bild 7

Wir starten unsere Reise beim Howth Yacht Club vor den Toren Dublins. Von hier aus gibt es zwei Routenoptionen: Entweder einen Abstecher zur Isle of Man, oder entlang der ostirischen Küste. Beide Routen führen uns ins nordirische Belfast mit seinem supermodernen Titanicmuseum. Überhaupt hat die Stadt auf den ersten Blick nichts mehr mit der Bürgerkriegsmetropole zu tun, die viele noch aus den täglichen Schlagzeilen früherer Tage kennen. Spuren davon sind aber auch abseits der Peace Walls immer wieder zu finden.

Von Nordirland aus erreichen wir nach queren des Mull of Kintyre (wer kennt nicht den Song der Wings; sehr nett auch der Mull-of-Kintyre-Test) Schottland und die Inselwelt der Hebriden. Whiskykenner werden bei jeder Insel ‚Oh‘ und ‚Ah‘ rufen, am liebsten gleich anlegen und eine Single Malt Destillerie besichtigen wollen.

Sowohl die äußeren, als auch die inneren Hebriden bieten so viele Möglichkeiten, dass dieses Revier alleine für viele Törns gut ist und wir die Qual der Wahl haben werden. So lassen wir uns bis Stornoway treiben, einem hübschen und idealen Absprunghafen für die Überfahrt zu den Färöern. Bis nach Suðuroy, der südlichsten unter den 18 Inseln, sind es 210 Seemeilen, die bei passendem Wind in knapp 2 Tagen zu schaffen sind. Weitere Inseln mit ausnahmslos toller Natur, einer vielfältigen Tierwelt und natürlich den berühmten Färöer Schafen gilt es darüber hinaus zu erkunden bis wir unseren Zielpunkt Tórshavn, die wunderschöne Hauptstadt der Färöer Inseln erreichen.

Der Törn wird auf unserer SY Logoff gefahren, die für solch eine Reise bestens ausgestattet ist: www.freisegler.de/schiff/sy-logoff/.

Die ausgewiesenen Kosten verstehen sich inkl. Hafengebühren, Treibstoff, Gas, Bettwäsche, Handtücher und Endreinigung. Lediglich die Lebensmitteleinkäufe werden auf die Törnteilnehmer inkl. Skipper umgelegt.

Merkmal: Crewed Charter

Eintrag #078125, nur noch heute gültig (veröffentlicht am 10.04.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

LM 30 Überführung durch Profiskipper: Cuxhaven - Schottland

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (LM 30),

am besten geeignet für Mitsegler von 9 bis 99 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiDo, 26.05.2022 - Do, 02.06.2022 (8 Tage) ab Cuxhaven, an Petershead, Platz frei
Mitsegeln und Kojencharter: LM 30 Überführung durch Profiskipper: Cuxhaven - Schottland Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: LM 30 Überführung durch Profiskipper: Cuxhaven - Schottland Bild 2

Ahoi Sailors,

für die professionelle Überführung einer LM 30 von Cuxhaven durch einen erfahrenen Skipper suchen wir noch ein Crewmitglied ab nächste Woche, sobald das Wetter passt. Schiff ist gut ausgerüstet, AIS, Rettungsinsel, neue Seekarten, Autopilot, etc. Bei Interesse bitte ich um eine Nachricht, oder ruft den Skipper direkt an: Fred Tel.: ‭+49 172 5645826‬

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #079363, noch bis morgen gültig (veröffentlicht am 20.05.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Stornoway bis Trondheim

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38 match),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

JunDi, 07.06.2022 - So, 19.06.2022 (13 Tage) ab Stornoway, an Lerwick, Plätze frei
JunSo, 19.06.2022 - Mi, 29.06.2022 (11 Tage) ab Lerwick, an Alesund, Plätze frei
JulSa, 02.07.2022 - Sa, 09.07.2022 (8 Tage) ab Alesund, an Trondheim, Plätze frei
AugSa, 13.08.2022 - Sa, 20.08.2022 (8 Tage) ab Brekstad Trondheim, an Maloy, Plätze frei
AugSa, 20.08.2022 - Sa, 27.08.2022 (8 Tage) ab Maloy, an Bergen, Plätze frei
AugSa, 27.08.2022 - Sa, 03.09.2022 (8 Tage) ab Bergen, an Egersund, Plätze frei
SepSa, 03.09.2022 - Sa, 10.09.2022 (8 Tage) ab Egersund, an Staken, Plätze frei
SepSa, 10.09.2022 - Mo, 19.09.2022 (10 Tage) ab Staken, an Stralsund, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Stornoway bis Trondheim Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Stornoway bis Trondheim Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Stornoway bis Trondheim Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Stornoway bis Trondheim Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Stornoway bis Trondheim Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Stornoway bis Trondheim Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Stornoway bis Trondheim Bild 7

Die Anke-Sophie segelt seit vielen Jahren mit FreundInnen und MitseglerInnen auch auf Langstrecken. Annette und Thomas sind 2013 - 2016 mit ihr um die Welt gesegelt. Unsere Reisen können auf unserer Webseite verfolgt werden. 2021 sind wir von Stralsund nach Schottland gesegelt. Ab 08.06.2022 segle ich mit wechselnder Crew von Stornoway / Äußere Hebriden über Orkney, Fair Isle und Shetland Islands nach Norwegen dann folgen wir der Küste bis zu den Lofoten und dann soll es wieder zurück bis Mitte September nach Rügen gehen. Diese ersten Etappen segle ich mit Freunden und wechselnder Crew, bis Trondheim, wo Annette ab 07.07. dazukommen wird. Viele weitere Infos sind auf unserer Webseite zu finden und wir können uns gerne per Telefon besprechen und den Törn individuell gestalten. Wir haben bisher sehr gute Erfahrungen mit "Hand gegen Koje" gemacht und wollen wieder darauf aufbauen. Die Etappenziele sind so gewählt, dass ein Crewwechsel möglich ist. Mitsegler können auch länger bleiben. Wir werden das Boot nicht voll besetzen. Wir segeln gerne zu vier oder fünft, ab und zu auch zu sechst, aber lieber weniger. Wir reisen ausschließlich privat. Alle MitseglerInnen, Freunde und wir selbst zahlen den gleichen Beitrag i.H. von 45 €/Tag in die Bootskasse und die laufenden Kosten werden geteilt. Jeder bringt sich beim Segeln so ein, wie er möchte und kann. Ich bin in der Lage, das Schiff alleine zu segeln, habe aber mehr Freude beim gemeinsamen an Bord leben. Ich gebe mein Wissen gerne und unbegrenzt weiter. Nach dem Mittelstück bis zu den Lofoten, wo die Kojen teilweise schon voll sind, werde ich wieder Freunde und Crew von Trondheim bis Stralsund aufnehmen. Wir haben bisher gute Erfahrungen mit den Crewwechseln gemacht, aber jeder weiß, dass so eine Reise vom Wetter und anderen Unwägbarkeiten abhängen kann. Wir haben bisher alle unsere Zwischenziele fast immer termingerecht erreicht, aber es gibt keine Garantien. Wenn ernsthaftes Interesse an der Reise besteht, bitte melden.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #078662, gültig bis 09.09.2022 (veröffentlicht am 29.04.2022, zuletzt aktualisiert am 02.05.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Rund England

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Ketsch),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

JunSa, 11.06.2022 - Sa, 18.06.2022 (8 Tage) ab Newcastle, an Aberdeen, Plätze frei 530 €
JunSa, 18.06.2022 - Sa, 02.07.2022 (15 Tage) ab Aberdeen, an Glasgow, Platz frei 1180 €
JulSa, 02.07.2022 - Sa, 09.07.2022 (8 Tage) ab Glasgow, an Belfast, (+) Plätze frei 620 €
JulMi, 27.07.2022 - Sa, 06.08.2022 (11 Tage) ab Bristol, an Plymouth, Platz frei 880 €
AugSa, 06.08.2022 - Sa, 13.08.2022 (8 Tage) ab Plymouth, an Southampton, Plätze frei 630 €
AugSa, 13.08.2022 - Sa, 20.08.2022 (8 Tage) ab Southampton, an Chatham, (+) Plätze frei 630 €
AugSa, 20.08.2022 - Sa, 27.08.2022 (8 Tage) ab Chatham, an Ipswich, (+) Plätze frei 620 €
Mitsegeln und Kojencharter: Rund England Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Rund England Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Rund England Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Rund England Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Rund England Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Rund England Bild 6

Dieser Törn soll Rund England gehen. Von der Ostsee, durch den Nord-Ostseekanal nach Holland, dann über die Nordsee und nach Schottland. Durch den Caledonian Kanal ( Loch Ness) nach Glasgow, dann über die Insel Man and der Westküste Wales entlang, zum Schluss an der Südküste von England zurück.

Wir werden in einem Gezeitenrevier segeln in dem auch die Wetterverhältnisse etwas rauher sind als in der Ostsee. Viele Häfen können deshalb nur zu bestimmten Zeiten angelaufen oder verlassen werden. Die Zeiten, wann wir segeln richten sich sehr stark nach den Gezeiten. Für jeden Streckenabschnitt habe ich Pufferzeiten einkalkuliert. Jedoch ist dennoch nicht aus zu schließen, dass ein Hafen für den Crewwechsel nicht erreicht werden kann. Ich erwarte daher, dass die Crew so flexibel ist und dann zu dem Hafen anreist , bzw. an dem Hafen das Schiff verlässt, in dem wir uns am Tag des Crewwechsels befinden.

Eine Besonnderheit ist noch bei dem Abschnitt durch den Caledonian Canal zu berücksichtigen. Leider ist dieser Kanal nicht kostenlos, so dass die Bordkasse hier etwas mehr belastet wird. Die Geühren, die zu entrichten sind, belaufen sich auf rund 390 Euro für die Anastasia (Stand 2022). Darin eingeschlossen ist die Benutzung der Übernachtungsstege für 7 Nächte und die Gebühr für 29 Schleusen.

vollständige Coroona-Impfung ist Voraussetzung

Auf meiner Webside könnt ihr euch über das Schiff und meine bisherigen Törns informieren:

www.anastasia-segeln.de

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung

Eintrag #075794, gültig bis 19.08.2022 (veröffentlicht am 24.01.2022, zuletzt aktualisiert am 04.05.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Überfahrt Irland Schottland / Sligo - Oban

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 435),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 18.06.2022 - Sa, 02.07.2022 (15 Tage) ab Sligo, an Oban, (+) Plätze frei 2100 €
Mitsegeln und Kojencharter: Überfahrt Irland Schottland / Sligo - Oban Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überfahrt Irland Schottland / Sligo - Oban Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Überfahrt Irland Schottland / Sligo - Oban Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Überfahrt Irland Schottland / Sligo - Oban Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Überfahrt Irland Schottland / Sligo - Oban Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Überfahrt Irland Schottland / Sligo - Oban Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Überfahrt Irland Schottland / Sligo - Oban Bild 7

Von Sligo nach Oban

Von Irands Westküste nach Nordirland und weiter nach Schottland. Die Geschichte der Kelten und Zeitgeschichte verweben sich hier miteinander. Wir erleben tief ins Land einschneidende Buchten und winzige Häfen, die schottische Inselwelt mit ihren unzähligen Ankerplätzen , Sonnenuntergänge und lange Abende in urigen Pubs. Wir werden auch vor der einen oder anderen Whisky-Destillerie vor Anker gehen und natürlich besuchen.

https://www.google.com/maps/d/edit?mid=1MnkDMuUlnCmD-D85nmSIxXQzXZF9DLDX&usp=sharing

https://www.stravanza.at/mitsegeln/t%C3%B6rnbeschreibung-2022/19-falmouth-kinsale/

COVID-19 RISIKOFREI-INFO: https://www.stravanza.at/mitsegeln/t%C3%B6rnbeschreibung-2022/covid-19/

Einzelkojen siehe Homepage.

Merkmale: Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #074391, gültig bis 17.06.2022 (veröffentlicht am 29.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Schottland & Hebriden

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Ketch),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunSa, 25.06.2022 - Fr, 01.07.2022 (7 Tage) ab/an Ullapool, Platz frei 1200 €
JulSa, 30.07.2022 - Fr, 05.08.2022 (7 Tage) ab/an Oban, (+) Plätze frei 1200 €
AugSa, 06.08.2022 - Fr, 12.08.2022 (7 Tage) ab/an Oban, Plätze frei 1200 €
AugSa, 27.08.2022 - Fr, 02.09.2022 (7 Tage) ab/an Oban, (+) Plätze frei 1200 €
SepSa, 03.09.2022 - Fr, 09.09.2022 (7 Tage) ab Oban, an Inverness, (+) Plätze frei 1200 €
AprSa, 22.04.2023 - Mo, 01.05.2023 (10 Tage) ab Medemblik, an Inverness, (+) Plätze frei 1350 €
MaiMi, 03.05.2023 - Di, 09.05.2023 (7 Tage) ab Inverness, an Oban, (+) Plätze frei 1350 €
MaiSa, 13.05.2023 - Fr, 19.05.2023 (7 Tage) ab/an Oban, (+) Plätze frei 1350 €
MaiSa, 20.05.2023 - Mo, 29.05.2023 (10 Tage) ab/an Oban, Platz frei 1850 €
JunSa, 03.06.2023 - Fr, 09.06.2023 (7 Tage) ab/an Oban, (+) Plätze frei 1350 €
JunSa, 10.06.2023 - Mo, 19.06.2023 (10 Tage) ab Oban, an Ullapool, (+) Plätze frei 1850 €
Mitsegeln und Kojencharter: Schottland & Hebriden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Schottland & Hebriden Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Schottland & Hebriden Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Schottland & Hebriden Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Schottland & Hebriden Bild 5

SCHOTTLANDS ATEMBERAUBENDE LANDSCHAFT UNTER SEGELN ENTDECKEN

> Westküste Schottland, Innere und Äußere Hebriden

> Spezialisiert auf Schottland seit 2015

> Niederländische Crew (sprechen gut Deutsch)

> Abenteuer Segelreisen

> Segel- und Wanderreisen

> Vollpension mit sehr guter Küche

Wir sind Mariëlle 51 und Jan-Willem 53, und wir nehmen Sie gerne mit auf eine Reise, auf der Sie die unberührte Wildnis und atemberaubende Schönheit Schottlands erleben können! Segeln ist unsere Leidenschaft, die wir gerne mit Ihnen teilen möchten. Was wir Ihnen bieten? Einen entspannenden Segeltörn mit großartiger Küche im wunderschönen Segelgebiet der schottischen Westküste und der Hebriden!

Sind Sie noch nie gesegelt? Kein Problem, denn bei uns sind Sie in professionellen Händen. Wir segeln seit 1994 zusammen, und all diese Jahre sind die Grundlage für gute Teamarbeit. Während Ihres Urlaubs werden Sie Teil dieses Teams, denn miteinander zu segeln macht großen Spaß! Zusätzlich zu den unzähligen Seemeilen haben wir beide die Zertifikate Segeln und Grundlegende Sicherheit an der nautische schule in Enkhuizen (Niederlande) erworben.

Über Steady Sailing

Steady ist ein robuster, traditioneller Zweimaster aus Stahl. Schiffslänge 22 m. Seit ihrem Bau im Jahr 1993 ist sie als Charterschiff für Firmen bis zu 8 Passagiere ausgestattet. Das Schiff hat sowohl über als auch unter Deck viel Platz. In dem geräumigen Decksalon mit Rundumsicht befindet sich auch die Navigationsecke mit moderner Navigations- und Kommunikationsausrüstung. Unter Deck gibt es eine geräumige, gut ausgestattete Kombüse, den Hauptsalon, 4 Doppelkabinen und einen separaten Raum für Dusche und Toilette.

Eingeschlossen:

die Crew, bestehend aus Kapitän, Steuermann/Koch

Bettwäsche und Handtücher

Alle Mahlzeiten, Snacks und Heißgetränke

Verwendung von umweltfreundlichem Duschgel + Haarshampoo

Verwendung von MUSTO BR1 Segelanzug (Hose + Jacke) Größe S bis XXL

Rettungswesten

Alle Schiffskosten, Reinigung, Re

Merkmal: Crewed Charter

Eintrag #075759, gültig bis 22.01.2023 (veröffentlicht am 22.01.2022, zuletzt aktualisiert am 21.05.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mitsegler für Schottland gesucht

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Scalar 28),

am besten geeignet für Mitsegler von 24 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JulSo, 31.07.2022 - So, 14.08.2022 (15 Tage) ab Lerwick Shetland Inseln, an Kiel, Platz frei
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegler für Schottland gesucht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegler für Schottland gesucht Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegler für Schottland gesucht Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegler für Schottland gesucht Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegler für Schottland gesucht Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegler für Schottland gesucht Bild 6

Im Mai starte ich von Kiel aus eine Rundreise um Schottland (über den Limfjord, den Caledonean Canal, die inneren und die äußeren Hebriden, die Orkney Inseln, die Shetland Inseln und zurück nach Norddeutschland). Unterwegs wollen wir Wasserproben entnehmen, die später von der Organisation One Earth One Ocean in Kiel in einem Labor auf Microplastik untersucht werden.

Es gibt einige seglerische Highlights, jede Menge Landschaft und unterschiedlichste Meere. Die Querung des Pentland Firth, der langen Schlag zurück durch die Nordsee, abhängig vom Wetter ggf. auch über Norwegen und den Skagerak werden uns heraus fordern. Die Abhängigkeit von Ebbe und Flut machen es gelegentlich notwendig, zu Zeiten zu starten, in denen ich sonst schlafe.

Ich selbst bin über das Surfen zum Segeln gekommen. 2018 habe ich mit der Scalar28 bereits eine England Umrundung gemacht, 2015 als Mitsegler den Atlantik mit einer 14,5m Yacht gequert.

Die Scalar28 namens ZERO kommt mit der Nordsee einigermaßen zurecht.

Ich bin 66 Jahre alt und versuche, mit der Entnahme von Wasserproben einen kleinen Beitrag zum Meeresschutz zu leisten.

Ich suche für die oben beschriebene Tour Mitsegler, die gerne wenigstens 2 Wochen an Bord bleiben. Schön wäre es, wenn ihr schon etwas Erfahrung mit Fahrtensegeltouren habt.

Ich stelle mir vor, dass wir uns Hafengebühren, Verpflegungskosten und Dieselkosten teilen.

Die Tourplanung ist noch nicht abgeschlossen und Zu- und Ausstiegsmöglichkeiten gibt es unterschiedliche.

Die Tourplanng veröffentliche ich auf meinem Blog (siehe Link).

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #076013, gültig bis 30.05.2022 (veröffentlicht am 31.01.2022, zuletzt aktualisiert am 11.04.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Westküste Schottland - Kaledonischer Kanal / Oban - Invernes

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 435),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 13.08.2022 - Sa, 27.08.2022 (15 Tage) ab Oban, an Inverness, Plätze frei 2100 €
Mitsegeln und Kojencharter: Westküste Schottland - Kaledonischer Kanal / Oban - Invernes Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Westküste Schottland - Kaledonischer Kanal / Oban - Invernes Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Westküste Schottland - Kaledonischer Kanal / Oban - Invernes Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Westküste Schottland - Kaledonischer Kanal / Oban - Invernes Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Westküste Schottland - Kaledonischer Kanal / Oban - Invernes Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Westküste Schottland - Kaledonischer Kanal / Oban - Invernes Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Westküste Schottland - Kaledonischer Kanal / Oban - Invernes Bild 7

Von Oban nach Inverness

Von Oban aus segeln wir mitten durch die Highlands nach Fort William - dem Eingangstor in den Kaledonischen Kanal. Über Neptune's Staircase geht es weit hinauf in die Berge bis zum Loch Ness. Todesmutig werden wir in Nessies Revier ankern und danach zur Nordsee nach Inverness absteigen. Auf diesem Törn wird unsere Stravanza beweisen, dass sie der Österreichischen Flagge gerecht wird und auch Berge erklimmen kann ;-)

https://www.google.com/maps/d/edit?mid=1MnkDMuUlnCmD-D85nmSIxXQzXZF9DLDX&usp=sharing

https://www.stravanza.at/mitsegeln/t%C3%B6rnbeschreibung-2022/19-falmouth-kinsale/

COVID-19 RISIKOFREI-INFO: https://www.stravanza.at/mitsegeln/t%C3%B6rnbeschreibung-2022/covid-19/

Dieser Törn kann auch für 7 - 10 Tage gebucht werden.

Einzelkojen siehe Homepage.

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #074411, gültig bis 12.08.2022 (veröffentlicht am 29.11.2021, zuletzt aktualisiert am 18.02.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Sabbatical, Urlaub, Auszeit...? Unterstützung gesucht!

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 50 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSo, 28.08.2022 - Sa, 29.10.2022 (63 Tage) ab Dublin, an Breege, Platz frei
Mitsegeln und Kojencharter: Sabbatical, Urlaub, Auszeit...? Unterstützung gesucht! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sabbatical, Urlaub, Auszeit...? Unterstützung gesucht! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Sabbatical, Urlaub, Auszeit...? Unterstützung gesucht! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Sabbatical, Urlaub, Auszeit...? Unterstützung gesucht! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Sabbatical, Urlaub, Auszeit...? Unterstützung gesucht! Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Sabbatical, Urlaub, Auszeit...? Unterstützung gesucht! Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Sabbatical, Urlaub, Auszeit...? Unterstützung gesucht! Bild 7

In Dublin/ Irland startet unsere Reise. Im weiteren Verlauf geht es dann über Nordirland, Hebriden, Caledoniancanal, Orkney, Shetlands und Schottland über Norwegen, Schweden und Dänemark zurück nach Deutschland auf die Insel Rügen.

Dies ist ein Angebot an motivierte Natur und Meeresliebhaber*innen. Erfahrung ist nicht so wichtig aber die Lust sich mit dem Segeln, den Mitsegler*innen und den Besonderheiten an Bord auseinanderzusetzen.

Gesucht wird eine Unterstützung für den gesamten Zeitraum.

Details sehr gerne im persönlichen Gespräch, ich freue mich auf euer Interesse.

Segelspaß pur...!

Wir segeln mit der Lotte, einer Bavaria 51 aus dem Jahre 2017. Die Lotte ist ein besonderes Schiff und ist uneingeschränkt für den Hochseeeinsatz konstruiert und von der Berufsgenossenschaft abgenommen. Souverän nimmt sie auch hohe Wellen und begeistert durch ein exzellentes Seeverhalten. Komfort und Dynamik wurden kompromisslos miteinander kombiniert, so dass ein gemütliches Miteinander an Bord und ein intensives Segelerlebnis auf uns wartet.

Welcome on board, Willkommen an Bord, Grüezi mitenand ond willkomme a Bord !

Andreas Kreutzer

Weitere Informationen unter:

http://www.andreas-kreutzer-segelreisen.de

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Segeln mit junger Crew

Eintrag #073274, gültig bis 27.08.2022 (veröffentlicht am 30.10.2021, zuletzt aktualisiert am 22.12.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Überfahrt England - Holland / Edinburgh - Amsterdam

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Alubat Ovni 435),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 10.09.2022 - Sa, 24.09.2022 (15 Tage) ab Edinburgh, an Amsterdam, Plätze frei 2100 €
Mitsegeln und Kojencharter: Überfahrt England - Holland / Edinburgh - Amsterdam Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Überfahrt England - Holland / Edinburgh - Amsterdam Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Überfahrt England - Holland / Edinburgh - Amsterdam Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Überfahrt England - Holland / Edinburgh - Amsterdam Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Überfahrt England - Holland / Edinburgh - Amsterdam Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Überfahrt England - Holland / Edinburgh - Amsterdam Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Überfahrt England - Holland / Edinburgh - Amsterdam Bild 7

Von Edinburgh nach Amsterdam

Der Dreiländer-Törn! Es gilt, zuerst die Ostküste Schottlands und Englands zu erkunden. Holy Island und Lindis Farn werden wir - wenn irgend möglich nicht auslassen, bevor wir zur Überfahrt nach Holland starten. 300 sm über die Nordsee! Raue Bedingungen gespickt mit jeder Menge Großschifffahrt, Ölplattformen, Gasfeldern und Windfarmen machen den Törn zum navigatorischen Gustostückerl. Als Draufgabe gibt es dann noch ein paar Segeltage im geschützten Ijsselmeer und Einlaufen in die Europäische Metropole Amsterdam.

https://www.google.com/maps/d/edit?mid=1MnkDMuUlnCmD-D85nmSIxXQzXZF9DLDX&usp=sharing

https://www.stravanza.at/mitsegeln/t%C3%B6rnbeschreibung-2022/19-falmouth-kinsale/

COVID-19 RISIKOFREI-INFO: https://www.stravanza.at/mitsegeln/t%C3%B6rnbeschreibung-2022/covid-19/

Einzelkojen siehe Homepage.

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #074419, gültig bis 09.09.2022 (veröffentlicht am 29.11.2021, zuletzt aktualisiert am 18.02.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Die folgenden passenden Gesuche wurden gefunden:

Törn gesucht als Mitsegler/Co-Skipper, auch auf Motorboot

Mitsegeln gesucht im Revier Nordsee, mögliche Termine in den Monaten:

MaiJunJulAugSepOktNovDezJanFebMärAprMaiJunJul
20222023
Mitsegeln und Kojencharter: Törn gesucht als Mitsegler/Co-Skipper, auch auf Motorboot Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Törn gesucht als Mitsegler/Co-Skipper, auch auf Motorboot Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Törn gesucht als Mitsegler/Co-Skipper, auch auf Motorboot Bild 3

gerne auch europ. Flüsse u. Kanäle.

Hand gegen Koje, die Bordkasse ist abhängig von der Art des Einsatzes.

Zu meiner Person: Männlich, 66 Jahre, Nichtraucher, wohne bei Bremen.

SBF- See und das Allgemeine Sprechfunkzeugnis habe ich vor J. mal gemacht. Früher 7 Jahre bei der Handelsschifffahrt zur See gefahren. Gute Navigationskenntnisse vorhanden. Allgemeine Seemannschaft selbstverständlich gut. Bin ehrlich, genügsam, pünktlich, ruhig, zuverlässig, verantwortungsbewusst, umsichtig.

Natur- und Tierfreund.

Kein Profi-Handwerker, im üblichen Rahmen begabt, packe gerne mit an.

Spreche mittelmäßig Englisch, etwas Portugiesisch und Spanisch.

Einige Überführungen von Segelyachten von Mallorca nach den Kanarischen Inseln mitgemacht, da zu wenig Wind war, lief oft die Maschine. Einmal war der Autopilot defekt, d. h. zu dritt den kompletten Törn Tag und Nacht per Hand gesteuert (Mahlzeit!).

Zu zweit eine neue 62“ Motoryacht von England durch die Biskaya nach Mallorca überführt.

Und wieder zu zweit eine 34“ Segelyacht von Nordspanien nach Holland überführt.

Dann Überführung 47“ Segelyacht von den Kanaren nach Südspanien: das war gegenan schon etwas härteres Brot!

Zuletzt Segeltörns von Deutschland nach England, Schottland, Portugal und weiter nach den Kanaren.

Erfahrungen in Tidengewässern vorhanden. Mehrmals vor Cuxhaven, Wangerooge und der Ostemündung geankert bzw. trockengefallen.

Habe grundsätzlich keine Beschränkungen für Termine und Dauer, bin also grundsätzlich zeitlich relativ unabhängig.

Schönen Gruß

Herbert

Eintrag #076463, gültig bis 14.02.2023 (veröffentlicht am 14.02.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Also, ich würde mich bestimmt mitnehmen, gar keine Frage

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

MaiJunJulAugSepOktNovDezJanFebMärAprMaiJunJul
20222023

Törn gesucht als Mitsegler oder Co-Skipper, auch auf Motorboot,

gerne Nordsee, Mittelmeer, Atlantik , europ. Flüsse u. Kanäle.

Hand gegen Koje, die Bordkasse ist abhängig von der Art des Einsatzes.

Zu meiner Person: Männlich, 66 Jahre, Nichtraucher, wohne bei Bremen.

SBF- See und das Allgemeine Sprechfunkzeugnis habe ich vor J. mal gemacht. Früher 7 Jahre bei der Handelsschifffahrt zur See gefahren. Gute Navigationskenntnisse vorhanden. Allgemeine Seemannschaft selbstverständlich gut. Bin ehrlich, genügsam, pünktlich, ruhig, zuverlässig, verantwortungsbewusst, umsichtig.

Natur- und Tierfreund.

Kein Profi-Handwerker, im üblichen Rahmen begabt, packe gerne mit an.

Spreche mittelmäßig Englisch, etwas Portugiesisch und Spanisch.

Einige Überführungen von Segelyachten von Mallorca nach den Kanarischen Inseln mitgemacht, da zu wenig Wind war, lief oft die Maschine. Einmal war der Autopilot defekt, d. h. zu dritt den kompletten Törn Tag und Nacht per Hand gesteuert (Mahlzeit!).

Zu zweit eine neue 62“ Motoryacht von England durch die Biskaya nach Mallorca überführt.

Und wieder zu zweit eine 34“ Segelyacht von Nordspanien nach Holland überführt.

Dann Überführung 47“ Segelyacht von den Kanaren nach Südspanien: das war gegenan schon etwas härteres Brot!

Zuletzt Segeltörns von Deutschland nach England, Schottland, Portugal und weiter nach den Kanaren.

Erfahrungen in Tidengewässern vorhanden. Mehrmals vor Cuxhaven, Wangerooge und der Ostemündung geankert bzw. trockengefallen.

Habe keine Beschränkungen für Termine und Dauer, bin also grundsätzlich zeitlich unabhängig.

Schönen Gruß

Herbert

Eintrag #076461, gültig bis 14.02.2023 (veröffentlicht am 14.02.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Es wurden keine Inserenten mit passenden Benutzernamen gefunden. Achtung: Für die Suche nach Benutzernamen werden nur Suchwörter mit mindestens sechs Zeichen berücksichtigt, was der Mindestlänge für einen gültigen Benutzernamen entspricht.

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz