Suchergebnis für "IJsselmeer" auf HandGegenKoje.de

Suchergebnis IJsselmeer

Die folgenden passenden Ausgangshäfen wurden gefunden:

Amsterdam, Niederlande IJsselmeer

Enkhuizen, Niederlande IJsselmeer

Heeg, Niederlande IJsselmeer

Hindeloopen, Niederlande IJsselmeer

Hoorn, Niederlande IJsselmeer

Lelystad, Niederlande IJsselmeer

Lemmer, Niederlande IJsselmeer

Makkum, Niederlande IJsselmeer

Medemblik, Niederlande IJsselmeer

Monnickendam, Niederlande IJsselmeer

Schokkerhaven, Niederlande IJsselmeer

Sloten, Niederlande IJsselmeer

Stavoren, Niederlande IJsselmeer

Urk, Niederlande IJsselmeer

Warns (Nijefurd), Niederlande IJsselmeer

Workum, Niederlande IJsselmeer

Die folgenden passenden Angebote wurden gefunden:

Amsterdamrunde 2020

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 46),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 65 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AugDo, 13.08.2020 - So, 16.08.2020 (4 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 400 €
SepDo, 03.09.2020 - So, 06.09.2020 (4 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 400 €
OktDo, 08.10.2020 - So, 11.10.2020 (4 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 350 €
Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdamrunde 2020 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdamrunde 2020 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdamrunde 2020 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdamrunde 2020 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdamrunde 2020 Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Amsterdamrunde 2020 Bild 6

Liebe Segler,

dieser viertägige Törn im Küstenbereich eignet sich für sowohl Segelanfänger als auch für fortgeschrittenen Segler. Navigation im Tidengewässer, Funkgespräche mit Schleusen und Brücken sowie die Begegnung mit der Großschiffahrt im Marsdiep und dem Nordzeekanal sind nur einige der Highlights die auf euch warten. Die Kostenbeteiligung deckt neben der Charter alle Kosten des Bordbetriebs (Essen, Liegegebühren, Diesel, Versicherung etc.) - es entstehen somit keine weiteren Kosten an Bord!

Am Donnerstagnachmittag gehen wir gemeinsam in Lemmer an Bord und weisen euch in das Schiff ein. Am Freitagmorgen machen wir uns früh auf den Weg nach Oudeschild (Texel), welches planmäßig am frühen Nachmittag erreicht wird. So bleibt genügend Zeit die Insel Texel zu erkunden.

Am Samstag laufen wir, tideabhängig, möglicherweise noch vor Sonnenaufgang aus Oudeschild aus. Durch Marsdiep und Schulpengat, der Tiefwasserverbindung zwischen Texel und Den Helder, verlassen wir das Watt und segeln die holländische Küste südgehend in Richtung IJmuiden. Durch die großen Seeschleusen laufen wir in den Nordzeekanal ein, welcher uns nach Amsterdam bringt.

Amsterdam, die Hauptstadt der Niederlande, ist für sich stets einen Besuch wert. Hier liegen wir bevorzugt im Sixthaven, mitten in der Amsterdamer Innenstadt gegenüber dem Hauptbahnhof. Am Sonntag geht es von Amsterdam übers Markermeer zurück ins IJsselmeer nach Lemmer.

Diese Pläne setzen vernünftiges Wetter voraus - sollte sich das Wetter von seiner unkooperativen Seite zeigen, bleiben wir in IJssel- und Markermeer und entdecken gemeinsam Orte wie Enkhuizen, Hoorn, Lelystad und Urk.

Joschka (Skipper) und Veit (Co-Skipper) segeln gemeinsam seit vielen Jahren und haben dabei gemeinsam die bereits unterschiedliche Reviere erkundet (IJsselmeer, Englischer Kanal, Mittelmeer, Nordsee). Veit, mit einem technischen Händchen gesegnet, kümmert sich an Bord auch um das leibliche Wohl.

Merkmale: Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #054630, gültig bis 07.10.2020 (veröffentlicht am 31.10.2019, zuletzt aktualisiert am 04.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitsegeln in den Niederlanden

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (GibSea 126),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugFr, 21.08.2020 - Fr, 28.08.2020 (8 Tage) ab/an Warns Ijsselmeer, Plätze frei 450 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in den Niederlanden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in den Niederlanden Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in den Niederlanden Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in den Niederlanden Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in den Niederlanden Bild 5

Wir werden mit der "Bora" - eine GibSea 126 - unterwegs sein, ein für die Nordsee gut ausgerüstetes, solides Schiff. Wenn Wind und Wetter mitspielen, könnte der Törn so aussehen:

Wir übernehmen am Freitag Nachmittag die Bora in Warns am Ijsselmeer. Am Samstag segeln wir nach Enkhuizen. Weiter geht´s nach Amsterdam. Abends machen wir einen Gang durch Amsterdam. Von dort segeln wir über die Nordsee bis Texel. Hier nehmen wir uns einen Tag Zeit, die Insel mit Fahrrädern zu erkunden. Von hier geht es durch die Waddensee und das Ijsselmeer nach Medemblik und dann zurück nach Warns.

Törnkosten: 450 Euro zuzüglich etwa 100 Euro Bordkasse.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #060984, gültig bis 20.08.2020 (veröffentlicht am 19.06.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mit stilvoller Segelyacht durch die holländische Wasserwelt!

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Stilvolle und hochwertige Fahrtenyacht),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AugSa, 22.08.2020 - Fr, 28.08.2020 (7 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, (+) Plätze frei 600 €
AugSa, 29.08.2020 - Fr, 04.09.2020 (7 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, (+) Plätze frei 600 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller Segelyacht durch die holländische Wasserwelt! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller Segelyacht durch die holländische Wasserwelt! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller Segelyacht durch die holländische Wasserwelt! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller Segelyacht durch die holländische Wasserwelt! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller Segelyacht durch die holländische Wasserwelt! Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller Segelyacht durch die holländische Wasserwelt! Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mit stilvoller Segelyacht durch die holländische Wasserwelt! Bild 7

In den Niederlanden ist Segeln mit kleiner Crew möglich. Mehr Info zu Corona und Kojencharter auf FinSail.de.

Mein Name ist Bernd Zuttermeister, ich bin Segellehrer und Skipper in Vollzeit. Ich führe ganzjährig Segelreisen (Kojencharter / Mitsegeln) mit der Segelyacht (SY) „Am Wind“ durch und chartere Boote bis 60 Fuß in den schönsten Segelrevieren.

Ich freue mich auch Dich eines Tages an Bord begrüßen zu können!

Das Segelrevier der SY „Am Wind“ ist das abwechslungsreichste der Welt: das IJsselmeer mit seinen urigen Fischerdörfern, das Hinterland mit seinen unzähligen Kanälen, Schleusen und Seen, Amsterdam, das Wattmeer (UNESCO-Weltnaturerbe) und die Nordsee mit den Düneninseln Texel, Vlieland und Terschelling, machen jeden Törn zu einem Erlebnis. Bei 14 tägigen Segelreisen ist auch die Küste Englands, der Dark-Sky-Nationalpark Lauwersmeer, Helgoland oder Reisen nach Norwegen, Schweden und Dänemark möglich.

Die „Am Wind“ wurde für dieses Revier gebaut, sie ist sehr sicher und für die Ausbildung mit allem ausgerüstet, was für Segel- und Funkscheinprüfungen nötig ist. Sie verfügt über exzellente Segeleigenschaften (präzise Jefa Ruderanlage, optimiertes Unterwasserschiff usw.), die den erfahrenen Segler genauso begeistert, wie den Einsteiger.

Man kann auf der „Am Wind“ einfach nur Mitsegeln und die Fahrt genießen. Man kann aber auch nach Bedarf sein Wissen erweitern. An Bord kann der richtige Umgang mit dem ICOM Funkgerät, dem Radar, dem NAVTEX, dem Sextanten, der Peilscheibe, dem Motor (Motorkunde), der Sicherheitsausrüstungen, mit den Segeln (Trimmmöglichkeiten), mit dem Wetter (Wetterkunde), dem Anker (Ankermanöver) mit dem Boot bei Segel- und Hafenmanöver anschaulich erklärt werden.

Die „Am Wind“ verfügt über ein Sicherheitszeugnis (BG-Verkehr).

Wer mehr erfahren möchte, der kann auf www.Finsail.de unter den Menüpunkten SY „Am Wind“, „der Skipper“ und „Segelreviere“ nachlesen, oder mir eine Mail senden, die ich gerne beantwo

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | mit Prüfungsmöglichkeit | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit junger Crew

Eintrag #053227, gültig bis 26.08.2020 (veröffentlicht am 26.08.2019, zuletzt aktualisiert am 23.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Schnuppersegeln "All inclusive"

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Segelyacht),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

SepFr, 04.09.2020 - So, 06.09.2020 (3 Tage) ab/an Warns (NL), Plätze frei 280 €
SepFr, 11.09.2020 - So, 13.09.2020 (3 Tage) ab/an Warns (NL), Plätze frei 280 €
OktFr, 09.10.2020 - So, 11.10.2020 (3 Tage) ab/an Warns (NL), Plätze frei 280 €
OktFr, 16.10.2020 - So, 18.10.2020 (3 Tage) ab/an Warns (NL), Plätze frei 280 €
OktFr, 23.10.2020 - So, 25.10.2020 (3 Tage) ab/an Warns (NL), Plätze frei 280 €
Mitsegeln und Kojencharter: Schnuppersegeln "All inclusive" Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Schnuppersegeln "All inclusive" Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Schnuppersegeln "All inclusive" Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Schnuppersegeln "All inclusive" Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Schnuppersegeln "All inclusive" Bild 5

Die Lockerungen in den Niederlanden aufgrund der Corona-Pandemie nehmen zu. So sind in den Yachthäfen die Sanitäranlagen wieder uneingeschränkt geöffnet – zumindest jede zweite Toilette und Dusche. Somit haben auch wir uns entschlossen, wieder Törns anzubieten, wenn auch mit einem eingeschränkten Angebot, so dass wir die Hygiene- und Abstandsmaßnahmen weitgehend einhalten können. So werden wir jede Kabine mit nur einer Person belegen bzw. mit einem (Ehe-)Paar, wodurch wir maximal zwei Gäste an Bord begrüßen können. Ebenso sind ausreichend Desinfektionsmittel und Hund-Nasen-Schutzmasken an Bord verfügbar. Bei Fragen zu unserem Hygienekonzept und zu unseren Törns stehen wir gerne zur Verfügung.

Möchtest auch du einmal auf einem richtigen Dickschiff mitsegeln? Wir bieten ein Schnuppersegeln auf dem IJsselmeer in Holland an, bei dem man erste Segelerfahrungen machen kann oder – falls man diese schon hat – einfach mit netten Mitseglerinnen und Mitseglern ein paar wunderschöne Segeltage verbringen möchte. Der Skipper freut sich, wenn er sein Wissen an die Mitseglerinnen und Mitsegler weitergeben kann. Dabei wird man bei uns nicht einfach “spazieren gefahren”, sondern DU navigierst, stehst am Ruder und manövrierst, natürlich unter fachkundiger Anleitung.

Im Preis inklusive:

- Skipper

- Verpflegung und Getränke an Bord

- Hafengebühren

- Bettzeug inkl. Bettwäsche

- Schiffsversicherungen und Skipper-Haftpflicht

- Endreinigung, Gas & Diesel

Nicht im Preis enthalten:

- eigene An- und Abreise

- Ausgaben an Land (z.B. in Restaurants)

Weitere Infos im Internet unter www.sy-beluga.com.

Übrigens: Die beim Schnuppersegeln zurückgelegten Seemeilen können auf Wunsch bestätigt und damit für eine spätere SKS- oder SSS-Prüfung angerechnet werden.

Eintrag #061900, gültig bis 22.10.2020 (veröffentlicht am 23.07.2020, zuletzt aktualisiert am 24.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Skippertraining Ijsselmeer

Mitsegeln im Revier Binnen auf Einrumpf-Segelyacht (Einrumpfyacht, 2 - 3 Kabiner),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

SepFr, 18.09.2020 - So, 20.09.2020 (3 Tage) ab/an Lemmer, Plätze frei 350 €
SepMo, 21.09.2020 - Fr, 25.09.2020 (5 Tage) ab/an Lemmer, Plätze frei 495 €
SepFr, 25.09.2020 - So, 27.09.2020 (3 Tage) ab/an Lemmer, Plätze frei 350 €
OktMo, 05.10.2020 - Fr, 09.10.2020 (5 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 495 €
OktFr, 09.10.2020 - So, 11.10.2020 (3 Tage) ab/an Lemmer, Plätze frei 350 €
Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining Ijsselmeer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining Ijsselmeer Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining Ijsselmeer Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining Ijsselmeer Bild 4

Ein Skippertraining in Kleingruppen von 2 bis 4 Personen auf dem Ijsselmeer.

Perfekt geeignet auch als Manövertraining für die komplette Crew oder Segeltraining für Paare.

Ob Segelmanöver trainieren oder Anlegen üben – unsere Ausbilder gehen individuell auf Ihre Wünsche und Vorkenntnisse ein.

Die Skippertrainings finden entweder am Wochenende (von Freitagnachmittag bis Sonntagnachmittag) oder unter der Woche (von Montagnachmittag bis Donnerstagnachmittag) statt.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Merkmal: Skippertraining

Eintrag #055124, gültig bis 08.10.2020 (veröffentlicht am 20.11.2019, zuletzt aktualisiert am 08.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

24uurs Regatta auf dem IJsselmeer & im Watt

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Varianta 44),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 65 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AugMo, 23.08.2021 - So, 29.08.2021 (7 Tage) ab/an Lemmer, (+) Plätze frei 630 €
Mitsegeln und Kojencharter: 24uurs Regatta auf dem IJsselmeer & im Watt Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 24uurs Regatta auf dem IJsselmeer & im Watt Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 24uurs Regatta auf dem IJsselmeer & im Watt Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 24uurs Regatta auf dem IJsselmeer & im Watt Bild 4

Liebe Mitsegler,

Auch dieses Jahr planen wir wieder an der 24uurs Regatta auf dem IJsselmeer teilzunehmen! Ein legendäres, sportliches Segelevent auf dem IJsselmeer, welches das Herz der teilnehmenden Segler seit 1950 im Sturm erobert.

Dieser Törn richtet sich an bis zu sechs Segler, die Interesse daran haben erste Regattaerfahrungen auf einer Yacht zu sammeln oder bereits erste Erfahrung selbst gesammelt haben.

Wir gehen am Montag morgen in Lemmer an Bord einer modernen, sportlichen Varianta 44 und verbringen die Woche mit Manövertraining, sodass wir gut vorbereitet und als eingespieltes Team am Freitagnachmittag an den Start gehen können. Das Ziel der Regatta ist es, in 24 Stunden die größtmögliche Anzahl an Meilen zu segeln, wobei wir fest definierten Routen, den sogenannten Rakken, folgen. Jede Rakke darf nur zweimal in 24 Stunden gesegelt werden. Dies erfordert Konzentration und eine genaue Planung. Gleichzeitig müssen Crew und Skipper flexibel bleiben, um auf Wetterveränderungen reagieren zu können.

Am Samstag laufen wir am späten Nachmittag in Medemblik ein, wo wir uns am Rahmenprogramm der Regatta erfreuen werden. Am Sonntag haben wir einen letzten Segeltag auf dem IJsselmeer vor uns, an dessen Ende wir zurück in Lemmer landen.

Joschka - unser Skipper - schaut mittlerweile auf mehr als 25 Jahre Segelerfahrung zurück. Er ist Sieger einiger Clubregatten seines Hamburger Segelvereins und darüber hinaus mit einem begnadeten Musikgeschmack ausgestattet. Für Joschka steht Sicherheit an erster Stelle und er versteht es seine Crew auch in herausfordernden Situationen zu motivieren. Veit - unser Co-Skipper und mit einem technischen Händchen gesegnet - kümmert sich an Bord auch um das leibliche Wohl. Seit Jahren gehen wir mit wechselnden Crews auf Törns und haben hierbei zusammen die unterschiedlichste Reviere wie z.B. Englischer Kanal, Mittelmeer und Nordsee "erfahren".

Merkmale: Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #055829, gültig bis 23.12.2020 (veröffentlicht am 23.12.2019, zuletzt aktualisiert am 05.06.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

nette Leute mit Segelkenntnissen für Törns ab Ijsselmeer

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Janneau 37.2),

am besten geeignet für Mitsegler von 50 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Termine nach Absprache in den Monaten:

AugSepOkt
2020

Typischer Ausgangshafen: Lemmer Ijsselmeer, maximal Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: nette Leute mit Segelkenntnissen für Törns ab Ijsselmeer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: nette Leute mit Segelkenntnissen für Törns ab Ijsselmeer Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: nette Leute mit Segelkenntnissen für Törns ab Ijsselmeer Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: nette Leute mit Segelkenntnissen für Törns ab Ijsselmeer Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: nette Leute mit Segelkenntnissen für Törns ab Ijsselmeer Bild 5

Ich suche nette Leute, die mit mir auf meinem Boot nach Terminvereinbarung ab Liegeplatz Lemmer im Ijsselmeer, Wattenmeer und auch gerne zu den Inseln Texel oder Terschellung. segeln.

Die Kostenbeteiligung sind 30,00 EUR pro Tag plus Proviant, Diesel und Hafengebühren.

Ich bin ein junggebliebener Hobbysegler, 68 Jahre alt und würde gerne öfters mit gleichgesinnten

einen Segeltörn unternehmen.

Segelerfahrung sollten meine Mitsegler auf jeden Fall haben.

Mein Segelschiff ist gut ausgestattet und gepflegt, es verfügt über drei Kabinen, die je mit einer Person

belegt werden können. Leider sind die Fotos verdreht, kann ich leider nicht ändern.

Ich würde mich freuen, von netten segelbegeisterten Leuten zu hören.

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #061942, gültig bis 30.10.2020 (veröffentlicht am 25.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

IJsselmeer/Lemmer Charteryacht ab Juli wieder

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 33, 36, 37 o. vergleichbar),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Termine nach Absprache in den Monaten:

AugSepOkt
2020

Typischer Ausgangshafen: Lemmer/NL, maximal Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: IJsselmeer/Lemmer Charteryacht ab Juli wieder Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: IJsselmeer/Lemmer Charteryacht ab Juli wieder Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: IJsselmeer/Lemmer Charteryacht ab Juli wieder Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: IJsselmeer/Lemmer Charteryacht ab Juli wieder Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: IJsselmeer/Lemmer Charteryacht ab Juli wieder Bild 5

Die Saison 2019 war gut. Im Jahr 2020 soll es weitergehen, leider unter Berücksichtigung der Einschränkungen durch Corona.

Wir sind regelmäßig zu zweit und daran interessiert, dass sich der/die eine oder andere Mitsegler(in) findet, entsprechend folgender Beschreibung:

IJsselmeer/Lemmer Mitsegler für Wochenendsegeln oder verlängerte Wochenenden auf 30-, 33 oder 37-Fuß-Bavaria-Charteryacht, 2 Kabinen/4 Kojen bzw. 3 Kabinen/6 Kojen, oder vergleichbarer Yacht in privatem Rahmen gesucht. Es fallen die für Charteryachten üblichen Kosten an, die auf alle Personen gleichmäßig aufgeteilt werden.

61/60 Jahre, er als Skipper (SSS), sie: mit Segelerfahrung. Wohnsitz NRW.

Bei den Wochenendtörns erfolgt der Start am Freitagabend (Ablegen am Samstagmorgen), Ende am Sonntagnachmittag (Start und Ziel in Lemmer). Gute Revierkenntnisse IJsselmeer, auch Nordsee, Ostsee.

Bei Interesse bitte Nachricht an Jürgen – bitte mit ein paar Angaben zu Dir/Euch.

Eintrag #060140, gültig bis 30.10.2020 (veröffentlicht am 20.05.2020, zuletzt aktualisiert am 04.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Die folgenden passenden Gesuche wurden gefunden:

Smut sucht Schiff

Mitsegeln gesucht im Revier Nordsee, mögliche Termine in den Monaten:

AugSepOktMärAprMaiJunJulAugSepOkt
20202021

Leidenschaftlicher Hobbykoch sucht leidenschaftliche Segelcrew. Besitze seit zwei Jahren einen Segelschein für Binnengewässer (vornehmlich Bodensee) und konnte noch nicht viele Segelerfahrungen sammeln. Das soll sich ändern. Gerne zunächst Wochenendtörns Ijsselmeer/Nordssee. Gerne vorab Kennenlernen, bei dem ich meine Kochkünste unter Beweis stellen kann.

Eintrag #060761, gültig bis 10.06.2021 (veröffentlicht am 10.06.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Suche weitere Mitsegler / Üben, Üben, Üben :)

Mitsegeln gesucht im Revier Ostsee, mögliche Termine in den Monaten:

OktNovDezJanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
20202021
Mitsegeln und Kojencharter: Suche weitere Mitsegler / Üben, Üben, Üben :) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Suche weitere Mitsegler / Üben, Üben, Üben :) Bild 2

Hallo zusammen,

mein Name ist Markus, ich bin 47 Jahre als und ich suche Gleichgesinnte, die sukzessive Segelerfahrung sammeln und die ein oder andere Tour zusammen machen möchten.

Zu mir: ich habe vor kurzem meine SBF See & Binnen abgelegt und bin gerade dabei, mich auf SRC & UBI vorzubereiten. Im September werde ich auf dem Balaton eine Woche einen Segelskurs auf einer kleineren Yacht absolvieren. Natürlich bin ich dann noch nicht fit für die große Fahrt :). Im Anschluss werde ich also selber noch bei anderen Mitsegeln, bis ich mich einigermaßen gewappnet fühle.

Für den weiteren Verlauf suche ich bereits jetzt schon nette Leute, die auf demselben Weg sind und mit denen man sich dann zusammen - beginnend bei einem kleinere Boot und dann langsam steigernd - ein Boot charterte und auf kleinen Schlägen dann selber verantwortungsbewusst weiter "übt". Dabei geht es dann nicht darum Strecke zu machen, sondern eben zusammen das bereits Gelernte dann eigenverantwortlich zu wiederholen.

Natürlich mit dem nötigen Spaß und abends mit nettem Beisammensein. Okay okay...ich klinge grad spießig :). Aber vielleicht versteh hier der ein oder andere was ich meine und vorhabe. Relativ schnell selbständig werden auf See, aber mit allem nötigen Respekt vor den Gefahren.

Falls jemand ebenso etwas sucht, freue ich mich auf eine Vernetzung :)

Ostsee ist übrigens nur eine Alternative. Es geht zB auch das Ijsselmeer.

Lieben Gruss

Markus

Eintrag #061509, gültig bis 07.07.2021 (veröffentlicht am 07.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

begeisterter Neuling will Erfahrungen und Meilen sammeln ...

Mitsegeln gesucht im Revier Weltweit, mögliche Termine in den Monaten:

OktMär
20202021

Hallo Freunde der See ...

nach Abschluss meines Motorbootführerscheines Binnen und See haben ich zwei

Törns auf dem IJsselmeer und um Elba genossen ...

Mein nächstes Ziel ich logischerweise der SKS Schein und mehr Erfahrung sammeln.

Ich lasse mich gerne überraschen, wo ein Törn hingehen kann,

Ich bin selbstständig, 49 Jahre alt und glaube relativ jung geblieben zu sein, um mich auf ein solchen Abenteuer einlassen zu können.

Ahoi

Marco

Eintrag #057548, gültig bis 04.02.2021 (veröffentlicht am 04.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Verlässliches Crewmitglied oder gerne auch Skipper

Mitsegeln gesucht im Revier Mittelmeer, mögliche Termine in den Monaten:

OktNovDezJanFebMärAprMaiJun
20202021
Mitsegeln und Kojencharter: Verlässliches Crewmitglied oder gerne auch Skipper Bild 1

Hier stand "für 2020 ausgebucht". Doch während man Pläne macht hat das Leben - oder das Virus - ganz anderes vor...

Falls es im Herbst wieder möglich sein sollte zu reisen stehe ich für Überstellungen zur Verfügung.

Hallo,

ich bin Österreicher, 63 und im aktiven Berufsleben. Ich besitze den FB3 (in etwa SSS) und SRC, ca. 6500 sm Erfahrung (Thailand/Phuket, Solent, Mittelmeer, Ijsselmeer, Nordsee, Atlantik),

Zu mir: ich bin Nichtraucher (geruchloser E-Dampfer), generell pflegeleicht und mir für keine Arbeit zu schade. Leider Nicht-Koch - wenn ich mich in Bordküche weiterbilden kann wäre das ein riesiges Plus, aber man muss natürlich bereit sein meine Versuche zu ertragen ;-)

Generell einsetzbar als: Matrose, Schiffsbastler, Steuer, Wache (auch nachts), Navigation, gerne auch Skipper. Ziemlich wetterfest, auch starkwinderfahren (Meltemi ~40kt/8bft, ~4m Welle, Schwerwettertraining Kroatien, regelmäßiges Skippertraining - auch weils Spaß macht).

Ausschließlich Hand gegen Koje, Bordkasse sowie An/Abreise sind als Crewmitglied selbstverständlich.

Eintrag #057252, gültig bis 30.01.2021 (veröffentlicht am 30.01.2020, zuletzt aktualisiert am 17.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Verlässliches Crewmitglied oder gerne auch Skipper

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira, mögliche Termine in den Monaten:

OktNovDezJanFebMärAprMaiJun
20202021
Mitsegeln und Kojencharter: Verlässliches Crewmitglied oder gerne auch Skipper Bild 1

Hier stand "für 2020 ausgebucht". Doch während man Pläne macht hat das Leben - oder das Virus - ganz anderes vor...

Falls es im Herbst wieder möglich sein sollte zu reisen stehe ich für Überstellungen zur Verfügung.

Hallo,

ich bin Österreicher, 63 und im aktiven Berufsleben. Ich besitze den FB3 (in etwa SSS) und SRC, ca. 6500 sm Erfahrung (Thailand/Phuket, Solent, Mittelmeer, Ijsselmeer, Nordsee, Atlantik),

Zu mir: ich bin Nichtraucher (geruchloser E-Dampfer), generell pflegeleicht und mir für keine Arbeit zu schade. Leider Nicht-Koch - wenn ich mich in Bordküche weiterbilden kann wäre das ein riesiges Plus, aber man muss natürlich bereit sein meine Versuche zu ertragen ;-)

Generell einsetzbar als: Matrose, Schiffsbastler, Steuer, Wache (auch nachts), Navigation, gerne auch Skipper. Ziemlich wetterfest, auch starkwinderfahren (Meltemi ~40kt/8bft, ~4m Welle, Schwerwettertraining Kroatien, regelmäßiges Skippertraining - auch weils Spaß macht).

Ausschließlich Hand gegen Koje, Bordkasse sowie An/Abreise sind als Crewmitglied selbstverständlich.

Eintrag #056294, gültig bis 10.01.2021 (veröffentlicht am 10.01.2020, zuletzt aktualisiert am 17.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Gesuch zum Segeln Hand gegen Koje

Mitsegeln gesucht im Revier Nordsee, mögliche Termine in den Monaten:

AprMaiJun
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Gesuch zum Segeln Hand gegen Koje Bild 1

Änderung aufgrund einer Arbeitsaufnahme am 01.03.2020. In 2020 keine HGK für mich möglich!

Hallo, ich bin 64 Jahre alt, habe 34 Jahre Segelerfahrung mit ca. 4000 als Skipper und ca. 500 als Mitsegler gesegelten nM. Ich denke schon länger an einen Yachtkauf. 31 Fuß wäre die Grenze nach oben. ‎Beim Stöbern sehe ich auch Inserate von Menschen, die das hinter sich haben: Boot ist da, Crew nicht. Die Situation fürchte ich etwas und sehe mich da schon wochenlang alleine..ich möchte segeln. Nicht allein.

Bisherige Reviere: Ijsselmeer seit 1985 zuletzt 2019, Mallorca mehrere Törns zuletzt 2019, Ostsee zuletzt Oktober 2018 Schlei mit HR 352. Seit 35 Jahren segle ich und habe umfangreiche Erfahrung mit Crews unterschiedlicher Segelkenntnis. Erfahrung habe ich mit verschieden Bautypen von 30 bis 51 Fuß in binnen, Wattenseer, Nordsee.

Mir ist Sicherheit wichtig und gute Planung: Technik, Bootszustand, Wetter, Wind, Welle: sich klar sein, was maximal auf einen zu kommt und an Reffen nicht erst denken, wenn das Schiff flach liegt.

Ich esse gern, gut und ich koche gern. (Fisch, Fleisch, auch vegetarisch oder vegan) Ich trinke nicht unterwegs und nicht jeden Abend Alkohol. Gegen Genuss habe ich nichts, ein guter Wein darf es ab und zu sein. Ich bin Frühaufsteher und mache gern Frühstück. Das ist das zweite Schöne am Segeln, dass die Crew im Hafen gemütlich hockt und Selbstgekochtes isst morgens und abends . Das dritte sind die schönen Landgänge in Häfen, aber davon gibt es ja viele in NL, an der Ostsee und in Dänemark.

BR, Motor binnen und Küste, SRC, Pyro. FSK 1 und 3 (Motorrad und Auto). Dipl.-Ing. TH Bauw., gebürtig aus Essen, wohne seit 26 J. in Dresden, verh., 2 erw. Kinder. D Muttersprache, En,, Fr., Niederl. flüssig, Spa Kommunikation. Michael

p.s. Bitte keine kommerziellen Angebote. Ich wünsche mir ein ausgiebiges 1. Kennenlern-Tel. Da sind mir Deine Fragen und Vorstellungen wichtig. Mir wär dann ein Treffen zum Kaffee oder Tee am Ort Deiner Wahl das Ziel. Bin gespa

Eintrag #056095, gültig bis 05.01.2021 (veröffentlicht am 05.01.2020, zuletzt aktualisiert am 24.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Gesuch zum Segeln Hand gegen Koje

Mitsegeln gesucht im Revier Ostsee, mögliche Termine in den Monaten:

AprMaiJun
2021
Mitsegeln und Kojencharter: Gesuch zum Segeln Hand gegen Koje Bild 1

Änderung aufgrund einer Arbeitsaufnahme am 01.03.2020. In 2020 keine HGK für mich möglich!

Hallo, ich bin 64 Jahre alt, habe 34 Jahre Segelerfahrung mit ca. 4000 als Skipper und ca. 500 als Mitsegler gesegelten nM. Ich denke schon länger an einen Yachtkauf. 31 Fuß wäre die Grenze nach oben. ‎Beim Stöbern sehe ich auch Inserate von Menschen, die das hinter sich haben: Boot ist da, Crew nicht. Die Situation fürchte ich etwas und sehe mich da schon wochenlang alleine..ich möchte segeln. Nicht allein.

Bisherige Reviere: Ijsselmeer seit 1985 zuletzt 2019, Mallorca mehrere Törns zuletzt 2019, Ostsee zuletzt Oktober 2018 Schlei mit HR 352. Seit 35 Jahren segle ich und habe umfangreiche Erfahrung mit Crews unterschiedlicher Segelkenntnis. Erfahrung habe ich mit verschieden Bautypen von 30 bis 51 Fuß in binnen, Wattenseer, Nordsee.

Mir ist Sicherheit wichtig und gute Planung: Technik, Bootszustand, Wetter, Wind, Welle: sich klar sein, was maximal auf einen zu kommt und an Reffen nicht erst denken, wenn das Schiff flach liegt.

Ich esse gern, gut und ich koche gern. (Fisch, Fleisch, auch vegetarisch oder vegan) Ich trinke nicht unterwegs und nicht jeden Abend Alkohol. Gegen Genuss habe ich nichts, ein guter Wein darf es ab und zu sein. Ich bin Frühaufsteher und mache gern Frühstück. Das ist das zweite Schöne am Segeln, dass die Crew im Hafen gemütlich hockt und Selbstgekochtes isst morgens und abends . Das dritte sind die schönen Landgänge in Häfen, aber davon gibt es ja viele in NL, an der Ostsee und in Dänemark.

BR, Motor binnen und Küste, SRC, Pyro. FSK 1 und 3 (Motorrad und Auto). Dipl.-Ing. TH Bauw., gebürtig aus Essen, wohne seit 26 J. in Dresden, verh., 2 erw. Kinder. D Muttersprache, En,, Fr., Niederl. flüssig, Spa Kommunikation. Michael

p.s. Bitte keine kommerziellen Angebote. Ich wünsche mir ein ausgiebiges 1. Kennenlern-Tel. Da sind mir Deine Fragen und Vorstellungen wichtig. Mir wär dann ein Treffen zum Kaffee oder Tee am Ort Deiner Wahl das Ziel. Bin gespa

Eintrag #056091, gültig bis 05.01.2021 (veröffentlicht am 05.01.2020, zuletzt aktualisiert am 24.02.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Es wurden keine Inserenten mit passenden Benutzernamen gefunden. Achtung: Für die Suche nach Benutzernamen werden nur Suchwörter mit mindestens sechs Zeichen berücksichtigt, was der Mindestlänge für einen gültigen Benutzernamen entspricht.

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz