Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Cabanes-de-Fleury, Frankreich, Aude

Segeln ab Cabanes-de-Fleury Frankreich, Aude

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Cabanes-de-Fleury

Im Augenblick gibt es keine Angebote unmittelbar ab Cabanes-de-Fleury.

(B) Segeln ab Gruissan ca. 7,6 sm Luftlinie entfernt

Weltumseglung gemeinsam um die Welt

Mitsegeln im Revier Weltweit auf Mehrrumpf-Segelyacht (Catamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 99 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Termine nach Absprache im Monat:

Aug
2020

Typischer Ausgangshafen: Gruessant Südfrankreich, maximal (+) Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Weltumseglung gemeinsam um die Welt Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Weltumseglung gemeinsam um die Welt Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Weltumseglung gemeinsam um die Welt Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Weltumseglung gemeinsam um die Welt Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Weltumseglung gemeinsam um die Welt Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Weltumseglung gemeinsam um die Welt Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Weltumseglung gemeinsam um die Welt Bild 7

ich bin wieder in Europa

An Ausstehend sind zeitnahe

Bootsbesichtigungen in Frankreich,

Griechenland und Holland

zeit für Bootsbesichtigungen in France,Greecse,NL wird knapp

Aussteigen gemeinsam um die welt

gleichberechtigt,ohne quote,in jeder Art

tun was zusammen mehr Erfüllung bringt

was wollen wir gemeinsam planen, unternehmen

erreichen, egal was wo und wie

nur Mut,die Hoffnung stirbt zuletzt

kontakten,treffen,kennenlernen,herausfinden was geht

rest findet sich

meine projekte sind angedacht

unsere gemeinsamen noch veränderbar

es gehen trotz virus weiter, mal sehen was möglich wird

1.)über's Winterhalbjahr

ab 13.10.20 bis 10.05.21 evtl.länger

Neuseeland,Fliegen + Reisen im Wohnmobil

Südsee-Neukaledonien, Segeln

2.)Weltumseglung Zeitraum mehreren Jahren

mit Fahrtenkatamaran Länder bereisen

3.)Trans Afrika Südafrika-Deutschland imWohnmobil

Zeitraum Winterhalbjahr, nicht zum 1.ten mal

4.) eine Selbstversorgergemeinschaft

unter ausschluss von erben die fürs erbe nichts tun wollen

am liebsten auf einer Insel

zeitlich ohne Begrenzung und jeder ist für jeden da

TRÄUME nicht, LEBE deine TRÄUME

bin 1998 ausgestiegen unternehme Reisen+Aktivitäten

lange Erfahrungen mit extrem Hilfe+Pflegebedürftigen Menschen

Handle nach sozial+umwelt Aspekten ohne Finanziellen Interessen

bin nicht ausnutzbar unternehme nichts für Profit

Die Welt muss sich ändern

wir alle müssen Umdenken

damit alles besser weden kann

sonst geht das nicht

Eigner,Aussteiger,Partner in spe.m/w/d mit/ohne boot

habe zur zeit kein eigenes boot, wollte auch alleine keines mehr

und doch wird es wieder ein Cat,auf dem sichs gut lebt

alleine, gemeinsam mit gleichgesinnten wird sich zeigen

was nicht ist kann noch werden, alles offen solange ich nichts habe

nehme niemanden mit den ich nicht vorher kennengelernt habe

Dispo.2-4 Kab,4-8 K-Anteile

Typ:wharram,petersen,outrimer,catana

Größe 36-51ft.sehen was geht,auch Refit

so long helmut

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Tagessegeln

Eintrag #062103, gültig bis 30.08.2020 (veröffentlicht am 31.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(C) Segeln ab Marseille ca. 93 sm Luftlinie entfernt

Segeln entlang der wunderschönen Côte d’Azur im Sommer 2020

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Französische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Moderne Segelyacht mit 4 Kabinen),

am besten geeignet für Mitsegler von 22 bis 41 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AugSa, 29.08.2020 - Sa, 05.09.2020 (8 Tage) ab/an Marseille, (+) Plätze frei 570 €
SepSa, 05.09.2020 - Sa, 12.09.2020 (8 Tage) ab/an Marseille, (+) Plätze frei 570 €
SepSa, 12.09.2020 - Sa, 19.09.2020 (8 Tage) ab/an Marseille, (+) Plätze frei 570 €
SepSa, 19.09.2020 - Sa, 26.09.2020 (8 Tage) ab/an Marseille, (+) Plätze frei 570 €
SepSa, 26.09.2020 - Sa, 03.10.2020 (8 Tage) ab/an Marseille, (+) Plätze frei 570 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln entlang der wunderschönen Côte d’Azur im Sommer 2020 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln entlang der wunderschönen Côte d’Azur im Sommer 2020 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeln entlang der wunderschönen Côte d’Azur im Sommer 2020 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeln entlang der wunderschönen Côte d’Azur im Sommer 2020 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeln entlang der wunderschönen Côte d’Azur im Sommer 2020 Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeln entlang der wunderschönen Côte d’Azur im Sommer 2020 Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segeln entlang der wunderschönen Côte d’Azur im Sommer 2020 Bild 7

Segelurlaub in Frankreich mit lockeren, jungen Erwachsenen auf einer modernen Yacht. Wir segeln entlang der Côte d’Azur ab Toulon/Marseille. (Wir bieten auch noch weitere Törns im gesamten Sommer 2019 an - www.sailwithus.de)

SAILWITHUS.de:

- Du benötigst keine Segelerfahrung

- Jeder Tag ist einzigartig, ob einsame Bucht oder quirliges Hafenstädtchen

- Abseits von Touristenpfaden entdeckst du beim Segeln unberührte Natur

Im Juni sind wir noch in der Vorsaison und die Franzosen haben keine Sommerferien. Die Schönen und Reichen sind hier nicht nur einfach so. Der Küstenabschnitt zwischen Marseille und Monte Carlo ist einfach einzigartig.

Am ersten Tag werden wir nach einer kurzen Segeldistanz die Leinen im kleinen Hafen von Porquerolles festmachen. Die Aktiven unter uns können sich Mountainbikes leihen und die Insel erkunden.

Am Montag segeln wir nach ein bisschen Badespaß nach Le Lavandou. Von hier aus nehmen wir einen kleinen Bus und fahren in das Blumenörtchen Bormes-les-Mimosas und schlendern durch die Gassen und genießen den Ausblick über die Bucht auf die vorgelagerten Inseln Iles d’Hyères.

Heute geht es in die Bucht von St. Tropez zu Brigitte Bordeaux ;-)

Nachdem wir mit dem Wassertaxi von Port Grimaud nach St. Tropez gefahren sind, schauen wir uns die Megayachten in dem kleinen ehemaligen Fischerdorf St. Tropez an.

Heute steht Funsegeln im Golf von St. Tropez an. Danach legen wir uns für 2-3 Stunden vor den Strand Pampelonne und wer das nötige Kleingeld hat, fährt mit dem Beiboot zur Bar „Kon Tiki“ und trinkt sich einen Cocktail und hofft auf einen Star. Nach dem Badestopp geht es in die Doppelbucht am Cap Taillat.

Am nächsten Tag schmeißen wir den Anker vor der Insel Port-Cros. Wer will kann an Land einen Spaziergang machen oder in einen der zwei Bars einen Sundowner genießen.

Am Freitag segeln wir zurück nach Toulon.

Weitere Infos: www.sailwithus.de/reviere/frankreich/

Merkmale: mit Prüfungsmöglichkeit | Baden und Sonnenbaden | weitere Sportart an Land | Segeln mit junger Crew

Eintrag #053760, gültig bis 17.09.2020 (veröffentlicht am 17.09.2019, zuletzt aktualisiert am 07.08.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(D) Segeln ab Barcelona ca. 119 sm Luftlinie entfernt

7 Tage segeln rund um Menorca - 300 Seemeilen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Balearen auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 45.2),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 65 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 03.07.2021 - Fr, 09.07.2021 (7 Tage) ab/an Barcelona, (+) Plätze frei 790 €
Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage segeln rund um Menorca - 300 Seemeilen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage segeln rund um Menorca - 300 Seemeilen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage segeln rund um Menorca - 300 Seemeilen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage segeln rund um Menorca - 300 Seemeilen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage segeln rund um Menorca - 300 Seemeilen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage segeln rund um Menorca - 300 Seemeilen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: 7 Tage segeln rund um Menorca - 300 Seemeilen Bild 7

7 Tage segeln rund um Mallorca. Du segelst auf meiner Eigneryacht "LaLaLu" einer Jeanneau Sun Odyssey 45.2 von Barcelona nach Menorca und nach Umrundung der Insel wieder zurück nach Barcelona. Wir belegen das Boot mit maximal 6 Gästen und 1 Skipper. Wir garantieren 300 nautische Meilen.

Planung:

Tag 1: Treffpunkt an unserer Segelschule um 14:00 im Puerto Olympico von Barcelona, Vorstellung der Skipper und Crew. Nach dem Kauf von Proviant, stechen wir gegen 18:00 auf See.

Tag 2: Ankunft im Hafen von Ciutadella auf Menorca gegen Mittag. Nach einer Auffrischung besichtigen wir das kulturreiche Örtchen und verbringen den Abend und die Nacht im Hafen.

Tag 3: Morgens gehts los von Ciutadella zum Strandhopping. Wir ankern vor den berühmten menorkinischen Stränden (Macarella, Cala Turqueta, Trabaluger) und geniessen die Sonne und das Wasser. Am Abend ankern wir in Cala Galdana.

Tag 4: Früh brechen wir von Cala Galdana auf, um gegen 13 Uhr in den Hafen der Inselhauptstadt Mahon einzulaufen. Wir geniessen die Stadt und verbringen die Nacht im Hafen.

Tag 5: Von Mahon brechen wir zum Nordosten der Insel auf und geniessen einen herrlichen Tag umringt von grossartiger Natur. Am Nachmittag ankern wir in Fornells.

Tag 6: Am Vormittag segeln wir entlang der beindruckenden Tramuntanaküste und gegen 15 Uhr richten wir den Kurs auf Barcelona, wo wir am folgenden Tag ankommen.

Tag 7: Ankunft in Barcelona gegen 10:00 Uhr.

Inklusive:

- Hafengebühr

- Diesel

- Skipper

Nicht inklusive:

- Proviant

- Getränke

- Anreise und Abreise Barcelona

Die Crew spricht fließend deutsch, spanisch, katalan, und englisch.

Wir sind die Segelschule Neptuno (www.neptuno.es) und betreiben seit 30 Jahren eine der größten Segelschulen Barcelonas. Unsere Skipper sind extrem gut ausgebildet und Sicherheit ist unser oberstes Gebot.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit junger Crew

Eintrag #055200, gültig bis 25.11.2020 (veröffentlicht am 25.11.2019, zuletzt aktualisiert am 02.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Hafenmanöver Training

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Termine nach Absprache in den Monaten:

AugSepOktNovDezJanFebMärApr
20202021

Typischer Ausgangshafen: Barcelona, maximal (+) Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Hafenmanöver Training Bild 1

Intensives Hafenmanövertraining:

- Ankunft im Olympischen Hafen von Barcelona gegen 8 Uhr.

- Vorstellung der Crew

- Sicherheitsbriefing und los gehts

Wir werden den ganzen Tag Hafenmanöver in Barcelonas 3 Häfen:

- Port Forum

- Port Olympic

- Port Vell

- An- und Ablegen

- Anlegen an Tankstellen

- Abdriften

- auf der Stelle Wenden

etc..

Ende des Kurses gegen ca 19 Uhr.

Unsere Schule besitzt 7 verschiedene Segelboote. Das Training kann auf diversen Booten stattfinden. Wir können am Vormittag z.B. mit einem kleinen Boot (11m) beginnen und am Nachmittag mit einem grösserem Boot (15m) weitermachen.

Termin nach Absprache.

Merkmale: Skippertraining | Tagessegeln

Eintrag #055204, gültig bis 25.11.2020 (veröffentlicht am 25.11.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(E) Segeln ab Bormes-les-Mimosas ca. 137 sm Luftlinie entfernt

Segeln wie Gott in Frankreich!

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Französische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. Bavaria C45),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 05.09.2020 - Sa, 12.09.2020 (8 Tage) ab/an Bormes-les-Mimosas, (+) Plätze frei 568 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln wie Gott in Frankreich! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln wie Gott in Frankreich! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeln wie Gott in Frankreich! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeln wie Gott in Frankreich! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeln wie Gott in Frankreich! Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeln wie Gott in Frankreich! Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segeln wie Gott in Frankreich! Bild 7

Azurblaue Küste, strahlend weiße Segel, mondäne Yachthäfen...

Frankreichs Sonnenküste lässt als „Wiege“ des modernen Segelsports das Seglerherz höher schlagen.

Unser Segelrevier an der Côte d'Azur erstreckt sich von Marseille im Westen bis Monaco im Osten. Hier findet jede Crew Törnalternativen nach ihrem Geschmack, vom gemütlichen Tagestrip bis hin zu windigen längeren Segelschlägen.

Die Palette der Liege- und Ankermöglichkeiten reicht von geschützten Buchten über urige Fischerhäfen bis zu mondänen Marinas. Besonders in den Marinas ist eine perfekte Infrastruktur mit allen Versorgungsmöglichkeiten für Segler gegeben.

Unsere Starthäfen mitten an der Côte d'Azur sind hervorragende Ausgangspunkte für unsere Törns. Wunderbar kann man zu den pittoresken Îles de Porquerolles segeln, wo morgens auch mal das Bäckerboot mit den Croissants längsseits kommt. Begeisternd ist die Vielfalt von bezaubernden Ankerbuchten wie die vielen Calanques bei Cassis, die Hafenorte mit pulsierendem Flair wie St. Tropez oder Marinas in noblen Städten wie Cannes und Monaco.

Segelanfänger, wie auch alte Segelhasen, finden sich mit Hilfe unserer erfahrenen Skipper schnell auf dem Boot zurecht und legen getreu dem Motto: „Mitsegeln, Mitanfassen, Miterleben“ an Bord mit Hand an.

Unsere Segelyachten z.B. eine Bavaria Cruiser 46 (2014) oder eine SunLoft 47 (2020) sind sichere Fahrtenschiffe mit sportlichen Segeleigenschaften.

Weitere Reviere findest du auf unserer Homepage. Du erreichst erreichen uns auch telefonisch unter 0221-9499033 oder per mail an info@windbeutel-reisen.de - wir beraten dich gerne!

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #055675, gültig bis 04.09.2020 (veröffentlicht am 19.12.2019, zuletzt aktualisiert am 06.01.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(F) Segeln ab Roda de Berà ca. 146 sm Luftlinie entfernt

Mitsegeln an der Costa Dourada

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Sweden Yachts),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 60 Jahren, auch für Anfänger, Termine nach Absprache in den Monaten:

AugSep
2020

Typischer Ausgangshafen: Roda de Bará, maximal (+) Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln an der Costa Dourada Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln an der Costa Dourada Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln an der Costa Dourada Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln an der Costa Dourada Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln an der Costa Dourada Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln an der Costa Dourada Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln an der Costa Dourada Bild 7

Ein Segeltörn an der Costa Dorada

bietet eine unbeschwerte Zeit fernab

vom Massentourismus. Der Kontakt zu

Menschenmassen lässt sich auf dem Meer

und in den sehr gut ausgestatteten Häfen

entlang der Küste gut vermeiden.

Diese wunderschöne Küste ist eine Mischung aus.....

Sommer, Sonne, Meer und herrlichen Stränden.

Der Törn erstreckt sich zwischen Barcelona

und dem Ebrodelta.

Entlang der Küste mit vielen kulturellen

Sehenswürdigkeiten laden schöne Häfen,

und malerische Buchten zum Verweilen ein.

Auch das kulinarische Angebot ist sehr vielfältig

und von hoher Qualität.

Der Törnverlauf gestaltet sich je nach Wetterlage

und den Bedürfnissen der jeweiligen Crew.

Ausgangshafen ist der Port de Bará,

und dort kommen wir auch wieder an

Nur ca. 35 sm von Roda de Bará entfernt kann

die Reise nach Barcelona gehen, oder in die andere Richtung

über Tarragona, nur 12sm entfernt, ins spektakuläre Ebrodelta.

Bei Bedarf führe ich gerne für die Segler unter Euch

ein Manövertraining mit navigatorischen Aufgabenstellungen durch.

Für eine Lizenzvorbereitung wird danach eine Meilenbestätigung ausgestellt.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit junger Crew

Eintrag #060869, gültig bis 29.09.2020 (veröffentlicht am 15.06.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz