Suchergebnis für "Costa del Sol" auf HandGegenKoje.de

Suchergebnis Costa del Sol

Die folgenden passenden Ausgangshäfen wurden gefunden:

Benalmádena, Spanien Costa del Sol

Fuengirola, Spanien Costa del Sol

Málaga, Spanien Costa del Sol

Marbella, Spanien Costa del Sol

Sotogrande, Spanien Costa del Sol

Die folgenden passenden Angebote wurden gefunden:

Meilentörn Katamaran Vollausstattung Mallorca > Malaga 500sm

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 421 Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 7 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 03.10.2020 - Sa, 10.10.2020 (8 Tage) ab Palmanova / Mallorca / Spanien, an Malaga / Spanien, (+) Plätze frei 580 €
Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn Katamaran Vollausstattung Mallorca > Malaga 500sm Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn Katamaran Vollausstattung Mallorca > Malaga 500sm Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn Katamaran Vollausstattung Mallorca > Malaga 500sm Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn Katamaran Vollausstattung Mallorca > Malaga 500sm Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn Katamaran Vollausstattung Mallorca > Malaga 500sm Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn Katamaran Vollausstattung Mallorca > Malaga 500sm Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Meilentörn Katamaran Vollausstattung Mallorca > Malaga 500sm Bild 7

Der Törn:

Wir werden in einem Rutsch bis nach Malaga segeln. Nicht mehr Küstensegeln von Hafen zu Hafen, sondern ein Abenteuer erleben, wo stets dennoch Sicherheit und Gesundheit an aller erster Stelle stehen.

Das Segelrevier:

Das nördlich Mittelmeer mit seinen zu dieser Jahreszeit vornehmlichen achterlichen Winden von 15 – 25 Knoten treibt uns beständig Richtung Mallorca. Die Durchfahrt zwischen Ibiza und Fuerteventura ist durch den Verkehr der vielen Schnellfähren eine sportliche Angelegenheit.

Das Klima:

Wir starten bei Lufttemperaturen um die 26°C und Wassertemperaturen von 20°C. Und enden in Mallorca bei 28°C. Wir segeln bei 15 bis 25 Knoten meist achterlichen Winden.

Die Anreise:

Es gibt viele Direktflüge von vielen deutschen Flughäfen nach Mallorca und von Malaga. Vom Flughafen Palma de Mallorca (IATA: PMI) nach Palmanova mit dem Bus der Linie 11 für nur 5€. Vom Flughafen Malaga Aeropuerto de Malaga-Costa del Sol (IATA: APG). Von dort ist man in 15 Minuten mit der S-Bahn zum HBF. Von Bahnhof sind es 20 Min. zu Fuß bis zum Hafen.

Die Etappen:

Wir werden Tag und Nacht segeln durch bis wir je nach Wind bis wir Malaga erreicht haben.

Das Schiff:

Die „Baharii“, eine Lagoon 421, hat 4 Doppelkabinen jeweils mit Dusche + WC, Autopilot, Radar, Kartenplotter, E-Winschen, Tauchausrüstung, Kompressor, AIS, Sat.-GPS-Tracker, Generator, Meerwasserentsalzugsanlage, Tief- und 2 Kühlschränken, Waschmaschine, Geschirrspüler.

Baharii versorgt sich selbst mit Strom und Wasser, d.h. es fallen keine Hafengebühren an = niedrige Bordkasse.

Die Seemeilenbestätigung:

Skipper Werner ist im Besitz des Deutschen SHS / LRC mit über 100.000sm Segelerfahrung.

Jedem Teilnehmer eine amtlich (CCS / SYA) anerkannte Seemeilenbestätigung ausgestellt.

Weitere Infos:

www.sail4dive.de oder Sabine Schöber 02191 668968

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #055984, gültig bis 02.10.2020 (veröffentlicht am 29.12.2019, zuletzt aktualisiert am 07.03.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Sailing4Fun & „Meer“ erleben an der Costa del Sol in Spanien

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 34.2),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

NovSa, 07.11.2020 - Sa, 14.11.2020 (8 Tage) ab/an Marbella (Bajadilla), Plätze frei 490 €
NovSa, 14.11.2020 - Sa, 21.11.2020 (8 Tage) ab/an Marbella (Bajadilla), (+) Plätze frei 490 €
Mitsegeln und Kojencharter: Sailing4Fun & „Meer“ erleben an der Costa del Sol in Spanien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sailing4Fun & „Meer“ erleben an der Costa del Sol in Spanien Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Sailing4Fun & „Meer“ erleben an der Costa del Sol in Spanien Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Sailing4Fun & „Meer“ erleben an der Costa del Sol in Spanien Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Sailing4Fun & „Meer“ erleben an der Costa del Sol in Spanien Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Sailing4Fun & „Meer“ erleben an der Costa del Sol in Spanien Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Sailing4Fun & „Meer“ erleben an der Costa del Sol in Spanien Bild 7

Als erfahrener Skipper, DSV Segellehrer A und Kenner der Region, biete ich EUCH eine besondere Mischung aus „Boots-/Segelausbildung“ und die Möglichkeit „Land und Leute„ kennenzulernen. Die Ausbildung eignet sich sowohl für Segelanfänger wie auch Fortgeschrittene (min. 2 Gäste).

Törn Ablauf

Täglich nach dem Frühstück machen wir die Leinen los und stechen in See. In den ersten zwei Tagen, trainieren wir alle wichtigen Hafen- u. Segel Manöver im Seegebiet von Marbella (Süd Spanien). Nach den zwei Tagen geht's dann richtig los, denn Tagesziel ist einer der vielen Yachthäfen entlang der „Costa del Sol“. Auf dem Törn zum Zielhafen setzen wir die praktische sowie theoretische Boots-/Segelausbildung fort. Du selbst steuerst u. navigierst das Boot, so dass du den sicheren Umgang mit einer Segelyacht erlernst und/oder deine vorhandenen Kenntnisse vertiefen kannst. Nach etwa 6 Trainings Stunden beenden wir die Ausbildung auf See und laufen in den angesteuerten Zielhafen ein. Falls dort möglich trainieren wir noch das eine oder andere Hafenmanöver, bevor wir dann entgültig die Leinen fest machen und unseren Ausbildungstag beenden.

Jetzt beginnt das „Land und Leute“ kennenlernen. Als Crew gehen wir gemeinsam an Land und erkunden den angelaufenen Hafen und den dazugehörigen Ort. Das anschließende gemeinsame Abendessen gibt euch dann eine weitere Gelegenheit mehr über das Land und die Leute zu erfahren.

Am Ende der Ausbildung erhält jeder Teilnehmer einen Ausbildungsnachweis sowie eine Seemeilenbestätigung.

An- und Abreise:

Die An- und Abreise zum Zielflughafen in Málaga (Spanien) erfolgt selbst organisiert und eigenverantwortlich. Vom Flughafen Málaga nach Marbella (ca. 60 km) kannst du entweder die Schnellbusverbindung nutzen, oder wir organisieren dir einen Transfer gegen Bezahlung.

Weiteres Angebot:

Urlaubssegeln in Marbella: „Tages- & Sunset Törns“ (max. 7 Gäste)

Anfragen und Informationen unter;

Tel.: +491774507876 oder misailfun@gmail.com

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | weitere Sportart an Land | Segeln mit junger Crew | Tagessegeln

Eintrag #059375, gültig bis 13.11.2020 (veröffentlicht am 30.03.2020, zuletzt aktualisiert am 06.07.2020)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Es wurden keine passenden Gesuche gefunden.

Es wurden keine Inserenten mit passenden Benutzernamen gefunden. Achtung: Für die Suche nach Benutzernamen werden nur Suchwörter mit mindestens sechs Zeichen berücksichtigt, was der Mindestlänge für einen gültigen Benutzernamen entspricht.

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz