Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Benalmádena, Spanien, Costa del Sol

Segeln ab Benalmádena Spanien, Costa del Sol

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Benalmádena

Sardinien Segeln, Urlaub auch für Anfänger. Keine Familien.

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sardinien auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 50 C. und weitere..),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovSa, 03.11.2018 - Sa, 10.11.2018 (8 Tage) ab Benalmadena, Malaga, an Lanzerote Arecife, Plätze frei 465 €
Mitsegeln und Kojencharter: Sardinien Segeln, Urlaub auch für Anfänger. Keine Familien. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sardinien Segeln, Urlaub auch für Anfänger. Keine Familien. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sardinien Segeln, Urlaub auch für Anfänger. Keine Familien. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sardinien Segeln, Urlaub auch für Anfänger. Keine Familien. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sardinien Segeln, Urlaub auch für Anfänger. Keine Familien. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sardinien Segeln, Urlaub auch für Anfänger. Keine Familien. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sardinien Segeln, Urlaub auch für Anfänger. Keine Familien. Bild 1

Sardinien, Korsika, Kanarensegeln, Mitsegeln finden Sie auf unserer Webseite.
Liebe Mitsegler!
Bitte nur melden, wenn ihr tatsächlich einen fixen Termin habt.
Reservieren können wir nicht. Unsere Reiseveranstalter buchen sich kurzfristig ein. Bitte keine Fragen, wie: Wer sind die Mitsegler.
Segeln ist Lebensfreude pur, Ob Sie mit Freunden Spass haben und die sportliche Herausforderung annehmen wollen oder einfach nur relaxen und Abenteuer erleben. Kostenbeteiligung an der Bordkasse. Langstrecke Segeln mit Zwischenstopps je nach Flughafen nicht weit weg. Sie sollten Seefest sein und unsere Crew verstärken.
Noch können Sie kurzfristig zusteigen. Für die Rückreise suchen wir auch noch Mitsegler. Rückreise nach Teneriffa ab 21.10.2018. Bitte keine Fragen wie; welche Häfen werden angelaufen.. Ziel ist, gut ankommen. Als erste Etappe ab Olbia bis Mallorca, weiter nach Malaga Benalmadena. Zwischenstopps je nach Wetterlage.
Gibraltar ist der letzte Hafen, bevor es nach Lanzarote Arecife und weiter nach Las Calletas Teneriffa geht.


Segeln weckt starke Emotionen, sowohl bei erfahrenen Seglern als auch bei Neulingen. Den Wind werden Sie auf der Nase spüren, wenn das Schiff durch das Wasser gleitet und die Wellen schneidet.
Lassen Sie sich mit Segeltour.Net inspirieren und lesen Sie mit uns den Wind auf dem Wasser und in den Wolken.
Rückreise nach Teneriffa ab 20.10.2018 Änderungen vorbehalten. Langtörn Olbia - Teneriffa 1050€ maximal 4 Personen

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #043292, gültig bis 25.01.2019 (veröffentlicht am 02.05.2018, zuletzt aktualisiert am 14.10.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mitsegeln Teneriffa , Gomera, Las Palmas, u.A

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (50ft. Yacht Bavaria Cr.),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovSa, 03.11.2018 - Sa, 10.11.2018 (8 Tage) ab Benalmadena / Malagà, an Arecife Lanzarote, Platz frei 465 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Teneriffa , Gomera, Las Palmas, u.A Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Teneriffa , Gomera, Las Palmas, u.A Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Teneriffa , Gomera, Las Palmas, u.A Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Teneriffa , Gomera, Las Palmas, u.A Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Teneriffa , Gomera, Las Palmas, u.A Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Teneriffa , Gomera, Las Palmas, u.A Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Teneriffa , Gomera, Las Palmas, u.A Bild 1

Segeln im ewigen Frühling, die Inseln der Kanararen, ja nach Bedarf und Crew auch Landausflüge.
Der Hafen Las Calletas auf Teneriffa ist unsere Ausgang und Zielhafen. Vom Flughafen Teneriffa Süd sind es ca. 10 Minuten. Der Hafen eignet sich zur Besorgungen, Einkäufen der Crew. Die Yacht hat Platz für 10 Personen, wir nehmen nur 6 Personen mit bei Überführungstörns . Bringen Sie keine Bettwäsche oder Schlafsack mit. Im Preis ist die Wäsche enthalten. Die Bordkasse wird durch die Anzahl der Teilnehmer geteilt, der Skipper wird von der Crew versorgt und ist von allen Zahlungen befreit. Außenborder und Schlauchboot stehen zu verfügung. Der Atlantik ist kein leichtes Gewässer, sie sollten sich auf ein spannendes Abenteuer einstellen. Die Belohnung sind Delfine und Wale. Baden ist möglich in geschützten Buchten. Der Skipper ist Reviererfahren und kennt die Tücken der Gezeiten und Winde. Sollten Sie die Reise von Olbia zum Zielhafen von Las Calletas Teneriffa mitsegeln, also 4 Wochen ca., dann planen Sie bitte die Rückreise optional ein. Ein Segelschiff ist vom Wind und Wellen abhängig. Und nun freuen wir uns auf Eure Bekanntschaft. Ich wünsche Ihnen immer eine Handbreit unter dem Kiel, nach dem Motto meinen neuen Liedes " Eine Handbreit unterm Kiel" www.segeltour.net

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #041207, gültig bis 11.01.2019 (veröffentlicht am 16.01.2018, zuletzt aktualisiert am 14.10.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

14Tage one-Way-Törn Malaga-Marokko-Lanzarote für nur 798,-€

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Balearen auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour 43),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovSa, 10.11.2018 - Sa, 24.11.2018 (15 Tage) ab Benalmadena, Malaga, an Marina Rubicon, Lanzarota, (+) Plätze frei 798 €
Mitsegeln und Kojencharter: 14Tage one-Way-Törn Malaga-Marokko-Lanzarote für nur 798,-€ Bild 1

One-Way-Törn von Spanien über Gibraltar und Marokko nach Lanzarote
Für diesen Törn ist unbedingt ein Reisepass erforderlich, der mindestens noch 6 Monate gültig ist!

Ein Tagestörn entfernt von unserem Starthafen in Benalmadena, führt uns zu einer der meistbefahrenen Wasserstraßen der Welt, die Straße von Gibraltar. Das britische Überseegebiet Gibraltar ist weltbekannt, nicht nur für die spektakuläre Felsformation The Rock sondern auch für Berberaffen. Als Besonderheit in Europa ist Gibraltar der einzige Ort, wo diese Affen in freier Wildbahn vorkommen. Da gezählte 125 Berberaffen auf dem Felsen leben, werden wir ganz sicher welche zu Gesicht bekommen.

Marokko ist seglerisch ein spannendes und herausforderndes Gebiet und nicht so stark bereist wie die Nachbarländer. In den letzten Jahren wurde die Infrastruktur verbessert und neue Marinas gebaut. Für diesen Törn werden wir nicht nur segeln, sondern auch Landtage mit einplanen um Land, Leute und Kultur näher kennen lernen zu können. Die Route ist stark vom Wetter abhängig, da viele Häfen und Marinas nur bei besonderen Wetterbedingungen anzulaufen sind.
Weiteres erfahrt Ihr unter: www.meridian-yachting.de

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #046143, gültig bis 09.11.2018 (veröffentlicht am 15.09.2018, zuletzt aktualisiert am 16.09.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(B) Von Benalmádena ca. 8,7 sm Luftlinie entfernt:

Mittelmeer/Atlantik => Durch die Strasse von Gibraltar

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Cyclades 50.5 "Indigo"),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 27.10.2018 - Sa, 10.11.2018 (15 Tage) ab Malaga/Spanien, an San Miguel/Teneriffa, (+) Plätze frei 850 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer/Atlantik => Durch die Strasse von Gibraltar Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer/Atlantik => Durch die Strasse von Gibraltar Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer/Atlantik => Durch die Strasse von Gibraltar Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer/Atlantik => Durch die Strasse von Gibraltar Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer/Atlantik => Durch die Strasse von Gibraltar Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer/Atlantik => Durch die Strasse von Gibraltar Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer/Atlantik => Durch die Strasse von Gibraltar Bild 1

Segeltörns zum Mitsegeln bei Blauwasser Kojencharter

Für den Seemann ist das Meer keine Sache,für ihn ist es ein Wesen,dem man mit Respekt und Liebe begegnen muß. Wie recht er hat, erlebst du besonders beim Segeln. Wenn die Küste hinter der Kimm versinkt,sind die persönlichen Sorgen vergessen,es zählt nur noch die See,der Wind,das Schiff und die Crew. Wenn die Sonne aus dem Meer taucht,wenn du den Wind auf dem Gesicht,das Spiel der Wellen fühlst,wenn du die schwimmenden Inseln siehst, wirst du dich selbst und die "Zeit"besser begreifen.
Wenn du fernab vom Touristenrummel in einer der schönen Buchten ankerst,wird in dir eine Seite klingen,die du bisher nicht kanntest. Wenn das Schiff mit deiner Mithilfe mit dem vom Wind gefüllten Segeln durch die See rauscht,werden die Begriffe Unabhängigkeit und Freiheit für dich einen neuen Aspekt erhalten. Fahrten-/Blauwassersegeln muss kein Leistungssport sein,es ist vielmehr sinnvolle sportliche Betätigung,verbunden mit intensivem Naturerlebnis.
Körper,Geist und Psyche erholen sich ohne hektische und krampfartige Bemühungen ganz von allein. In der Mehrzahl der Tage zieht das Schiff ruhig seine Bahn. Es ist dies die Zeit,wo sich jeder "sein Plätzchen" sucht,die Zeit der guten Gespräche,die Zeit,in der man gemeinsam darüber nachdenkt,was der nächste Tag bringen soll. Es gibt jedoch auch Tage mit spiegelglatter See, wo man das Schiff nur mit dem Motor bewegen kann; es gibt Tage, da taucht der Bug krachend in die See und schickt Schauer von Seewasser über das Deck. Es gibt wunderbare Nächte,an denen niemand daran denkt zu schlafen; es gibt Nächte,in denen das Schiff unruhig am Anker zerrt und der Regen auf das Deck prasselt; und es gibt auch Pannen. Kurz gesagt,kein Tag ist wie der andere.

Eines allerdings gibt es fast ohne Ausnahme: Gemütlichkeit und das Gefühl eines erfüllten Tages.

Die "Indigo" ist von der BG-Verkehr aus Hamburg für Weltweite Fahrt sicherheitstechnisch abgenommen.
Sicherungsschein der R+V Versicherung

Eintrag #042879, gültig bis 26.10.2018 (veröffentlicht am 10.04.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Zwischen den Kontineten Straße von Gibraltar

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Bavaria 46,

auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 27.10.2018 - Fr, 02.11.2018 (7 Tage) ab/an Malaga, (+) Plätze frei 450 €
Mitsegeln und Kojencharter: Zwischen den Kontineten Straße von Gibraltar Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Zwischen den Kontineten Straße von Gibraltar Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Zwischen den Kontineten Straße von Gibraltar Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Zwischen den Kontineten Straße von Gibraltar Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Zwischen den Kontineten Straße von Gibraltar Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Zwischen den Kontineten Straße von Gibraltar Bild 1

Dann segeln wir die Törns von 1 Woche

Malaga - Gibraltar ca. 45 nm

Gibraltar - Cueta (Afrika ) ca. 20 nm

Cueta - Marokko ca. 20 nm

Marokko - Mabeja ca. 40 nm

Woche 2 Kontinente und 3 Länder alles für 450,- pro Person + Bordkasse

Ab 2018 werden wir mit Euch ein Interessantes und schönes Segelrevier bereisen. Es ist für Anfänger sehr gut geeignet. Und Profis kommen auch auf Ihre Kosten.

Törn 50 08.09. - 14.09.18 1 Woche zwischen den Kontinent

ab /an Malaga Spanien



Der Transfer vom Flughafen zur Marina kostet mit dem Taxi ca. 20,-. Den nächsten Morgen werden wir nach Gibraltar aufbrechen, die 50 nm werden wir in ca. 8 h zurück legen. Dann können wir einen Tag,(wenn es von der Crew gewünscht wird) auf dem Englischen Felsen verbringen. Danach werden wir nach Afrika übersetzen und in Cueta vor Anker gehen. Als nächste Etappe werden wir die 25 nm nach Marokko segeln und der Marina Smir einen besuch abstatten. Danach geht es zurück nach Europa in einen Hafen von Marbella.

Preis: 450,- pro Person in der Etagenbettkabine

Achterkabine für 2 Personen 900,-

Bugkabine ( sehr groß ) 990,-für 2 Personen

Die Bordkasse beinhaltet : Essen und Getränke, Diesel bei Motorfahrt und Hafengebühren In der Regel sind das nicht mehr als 100,- die Woche.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #040591, gültig bis 26.10.2018 (veröffentlicht am 12.12.2017, zuletzt aktualisiert am 02.02.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

one way Toern Spanien - flexible Termine, kleine Crew

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau 34 ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 85 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovSo, 04.11.2018 - So, 11.11.2018 (8 Tage) ab Málaga, an Gibraltar, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: one way Toern Spanien - flexible Termine, kleine Crew Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: one way Toern Spanien - flexible Termine, kleine Crew Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: one way Toern Spanien - flexible Termine, kleine Crew Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: one way Toern Spanien - flexible Termine, kleine Crew Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: one way Toern Spanien - flexible Termine, kleine Crew Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: one way Toern Spanien - flexible Termine, kleine Crew Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: one way Toern Spanien - flexible Termine, kleine Crew Bild 1

Wir haben noch eine Koje frei: nach Port Cartagena um Cabo de Palos herum die spanische Mittelmeerkueste entlang...zusteigen jederzeit moeglich... privater Toern mir kleiner Crew und genug Bewegungsfreiheit an Bord. Die Etappen dauern in der Regel eine Woche (Sonntags an Bord) siehe Termine oben, kuerzer oder laenger geht aber auch, oder an einem anderen Wochentag zusteigen. Wir segeln mit einer 3er Crew auf einer französischen Serienyacht mit Pinne im Cockpit und Steuerrad im Pilothouse. Die Wassertemperaturen sind mit 20 Grad+ noch sehr angenehm zum Schwimmen und Baden, und wir liegen oefters vor Anker. Auf längeren Etappen wird mit Wachsystem gesegelt - gelegentliche Nachtfahrten sind sicher dabei. Segelerfahrungen sind nicht notwendig, aber natuerlich willkommen. Ich erkläre gern was Du dazulernen oder vertiefen moechtest; Segeltrimm, Navigation, Wetter, Toernvorbereitung oder Grundlagen. Der Törn ist auch geeignet um etwas fuer den SKS zu trainieren oder Meilennachweise für den Schweizer Hochseeschein zu vervollständigen. Wir fischen gelegentlich Muell aus dem Meer aber keine Fische (vegetarische Kueche). Moderater Kostenbeitrag nach Vereinbarung fürs Boot p.P. plus Bordkasse (Proviant, Verbrauchsstoffe, Hafengelder, Endreinigung). Ich freue mich auf Eure Nachricht und antworte zeitnah.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #046791, gültig bis 03.11.2018 (veröffentlicht am 15.10.2018, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Malaga- Kanaren

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour 52),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 60 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovSa, 10.11.2018 - Fr, 23.11.2018 (14 Tage) ab Malaga, an Pasito Blanco Gran Canaria, Platz frei 610 €

Wir fahren eine Dufour 52 Bj 2017 (5 Kabinen) von Palma nach Gran Canaria. Auf der Etappe von Malaga (hier Teilcrewwechsel am Samstag den 10.11) nach Pasito Blanco, Gran Canaria sind noch 2 Plätze frei.
Das Schiff ist voll ausgerüstet und wird nicht voll belegt. Stopp in Gibraltar ist eingeplant, Dauer je nach Wetterlage.
Da der Zeitplan unter normalen Umständen für die Strecke mehr als ausreichend ist, verbleibt auf den Kanaren sicherlich noch Zeit um den ein oder anderen Hafen zu sehen ( gerne La Graciosa bei Lanzarote).
Die Bereitschaft sich an allen Tätigkeiten an Bord zu beteiligen wird vorausgesetzt, dazu gehört natürlich das Fahren im Wachsystem (Nachtsegeln).
Kostenbeteiligung siehe oben plus Bordkasse.
Ich freue mich auf Anfragen.

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #045400, gültig bis 09.11.2018 (veröffentlicht am 08.08.2018, zuletzt aktualisiert am 01.10.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Silvesterurlaub very special: Spanien und Marokko

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 49),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

DezDo, 27.12.2018 - Do, 03.01.2019 (8 Tage) ab/an Malaga, (+) Plätze frei 990 €
Mitsegeln und Kojencharter: Silvesterurlaub very special: Spanien und Marokko Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Silvesterurlaub very special: Spanien und Marokko Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Silvesterurlaub very special: Spanien und Marokko Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Silvesterurlaub very special: Spanien und Marokko Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Silvesterurlaub very special: Spanien und Marokko Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Silvesterurlaub very special: Spanien und Marokko Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Silvesterurlaub very special: Spanien und Marokko Bild 1

Erleben Sie Ihre wahrscheinlich ungewöhnlichsten Silvesterfeiertage.

Raus aus dem grauen Matsch in Mitteleuropa, fliegen Sie in den Süden! Verbringen Sie die Feiertage, Silvester und den Jahresbeginn mit sympathischer Segelcrew an der Costa del Sol. Spazieren Sie im Basar der marokkanischen Königsstadt Tetouan und verbringen Sie eine der schönsten Silvesterfeiern des Lebens in Gibraltar. Erklimmen Sie die legendären Säulen des Herkules!

Die Reise führt auf der Segelyacht von Malaga in Andalusien zur marokkanischen Königsstadt Tetouan mit dem UNESCO-Weltkulturerbe der Medina (Altstadt) und des Sukhs (Basar). Von hier ausgehend, führt eine Wandertour auf den „Jebel Musa“, die erste der zwei Säulen des Herakles. Mit einer Höhe von über 800 Metern bietet der Jebl Musa fantastische Ausblicke über den Atlantik und das Mittelmeer, über Adalusien bis zu den Gipfeln der Sierra Nevada und bis zum Rifgebirge Nordafrikas.

Danach überqueren Sie am Segelschiff die Straße von Gibraltar und bringen in der gleichnamigen britischen Kronkolonie die Festmacherleinen aus.

Zu Silvester ist auf den Casemates, dem Hauptplatz von Gibraltar, die Hölle los! Feiern Sie die ersten Stunden des Neuen Jahres in südlich-freundlicher, britisch gepflegter und spanisch temperamentvoller Lebensfreude. Am Neujahrstag, nach spätem saure-Hering-Frühstück, besteigen Sie den berühmten Affenfelsen, die zweite Säule des Herakles. In einer Rundwanderung um diese legendäre Landmarke am Ausgang des Mittelmeeres gelangen Sie über „Point Europe“, das südliche Kap Gibraltars, zurück in die Altstadt.

Der Preis von EUR 990 beinhaltet alle laufenden Yachtkosten (Provisioning, Hafengebühren, Dieselkosten, Endreinigung etc.) und die Bergführung auf den Jebl Musa. Exklusive sind nur Restaurantbesuche und alkoholische Getränke an Bord.

Haben Sie Fragen zum Törn? schreiben Sie an office@sailorama.at oder rufen Sie an unter +43 650 2033303.

Eintrag #045909, gültig bis 26.12.2018 (veröffentlicht am 06.09.2018, zuletzt aktualisiert am 19.10.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mittelmeer pur

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Balearen auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 55),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiFr, 31.05.2019 - Sa, 15.06.2019 (16 Tage) ab Malaga, an Palma de Mallorca, (+) Plätze frei 855 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mittelmeer pur Bild 1

Von Malaga aus segeln wir ein Stück entlang der spanischen Festland Küste und dann ab auf hohe See mit Kurs auf die Balearen. Zwischenstopp auf Ibiza und Formantera mit Zielhafen Palma de Mallorca direkt an der Altstadt.
Mit Absprache der Crew legen wir fest wo wir etwas bleiben werden oder auch nicht. Es ist Start und Ziel vorgegeben den Rest können wir gemeinsam festlegen unter Berücksichtigung der Wetterlage.
Erlebt mit mir die schönsten Plätze der jeweiligen Insel.
Für die Buchten halten wir unsere SUP Boards und ein Dinghi mit 10 PS bereit

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #046924, gültig bis 30.05.2019 (gestern veröffentlicht)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung Kuba, Bermudas, Azoren, Malaga, Mallorca

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 421 Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 5 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSo, 30.06.2019 - Sa, 06.07.2019 (7 Tage) ab Malaga / Spanien, an Palmanova / Mallorca / Spanien, (+) Plätze frei 580 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Kuba, Bermudas, Azoren, Malaga, Mallorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Kuba, Bermudas, Azoren, Malaga, Mallorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Kuba, Bermudas, Azoren, Malaga, Mallorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Kuba, Bermudas, Azoren, Malaga, Mallorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Kuba, Bermudas, Azoren, Malaga, Mallorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Kuba, Bermudas, Azoren, Malaga, Mallorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Kuba, Bermudas, Azoren, Malaga, Mallorca Bild 1

Die Rückreise in die "alte Welt" von Kuba ins Mittelmeer, führt uns von Santiago de Cuba (Kuba) über Saint George's Town (Bermudas) > Faial > Sao Miguel (Azoren) > Gibraltar > Malaga nach Mallorca.
Eine Atlantiküberquerung aber ist ein Abenteuer für Segelbegeisterte und Meilensammler,
es ist die ideale Herausforderung für alle, die bereits Segelerfahrung aufweisen und sich diesen Schritt trauen.
Nicht mehr Küstensegeln von Hafen zu Hafen, sondern ein Abenteuer erleben, das durchaus auch einmal anstrengend sein kann, wo dennoch stets Sicherheit und Gesundheit an aller erster Stelle stehen.
Anfragen und Buchungen bitte über info@sail4dive.de oder Sabine Schöber 02191 668968.

Die Baharii versorgt sich selbst mit Strom und Wasser, d.h. es fallen keine Hafengebühren an = niedrige Bordkasse!

Die Baharii ist Katamaran eine 42“ Lagoon und ausgestattet mit: Autopilot, Radar, Kartenplotter, E-Winschen, 1 Tiefkühl.- und 2 Kühlschränken, Wassermacher, Generator, MIELE Wasch.- und Spülmaschine, Kompressor, 10 Tauchflaschen, 10Pers. Rettungsinsel, EPIRB, Satelliten-GPS-Tracker.

Die Yacht hat 4 Doppelkabinen jeweils mit Dusche und WC.

Belegung max 8 Pers.

Es wird jedem Teilnehmer eine amtlich (auch von der Schweiz) anerkannte Seemeilenbestätigung ausgestellt, Skipper Werner ist im Besitz des Deutschen SHS und hat 95.000sm Segelerfahrung.

Törns 2019
Barbados - Martinique, 300sm, Do-Sa, 16Tage, 6.12.-22.12. 1280€
Martinique - Guadeloupe, 300sm, So-Sa, 13Tage, 23.12.-5.1. 1580€
Guadeloupe - St. Maarten, 300sm, So-Sa, 13Tage, 6.01.-19.1. 1280€
St. Maarten - British Virgin Islands, 300sm, So-Sa, 13Tage, 20.01.-2.2. 1280€
British Virgin Islands - Dom.-Rep., 300sm, So-Sa, 13Tage, 3.2.-16.2. 1280€
Dominikanische Republik - Jamaika, 300sm, So-Sa, 13Tage, 17.02.-2.3. 1280€
Jamaika - Kuba, 500sm, So-Sa, 13Tage, 3.3.-16.3. 1280€
ab hier zweiwöchentlich Kuba

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #045248, gültig bis 29.06.2019 (veröffentlicht am 03.08.2018, zuletzt aktualisiert am 17.09.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Von Benalmádena ca. 19 sm Luftlinie entfernt:

Zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und Atlantik

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Atlantic 43, 3 Kabinen, 4 Gäste maximal),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

OktSa, 27.10.2018 - Sa, 03.11.2018 (8 Tage) ab/an Marbella, Plätze frei 790 €
NovSa, 03.11.2018 - Sa, 10.11.2018 (8 Tage) ab/an Marbella, (+) Plätze frei 790 €
NovSa, 10.11.2018 - Sa, 17.11.2018 (8 Tage) ab/an Marbella, (+) Plätze frei 790 €
NovSa, 17.11.2018 - Sa, 24.11.2018 (8 Tage) ab/an Marbella, (+) Plätze frei 790 €
NovSa, 24.11.2018 - Sa, 01.12.2018 (8 Tage) ab/an Marbella, Plätze frei 790 €
DezSa, 01.12.2018 - Sa, 08.12.2018 (8 Tage) ab/an Marbella, (+) Plätze frei 790 €
DezSa, 08.12.2018 - Sa, 15.12.2018 (8 Tage) ab/an Marbella, (+) Plätze frei 790 €
DezSa, 15.12.2018 - Sa, 22.12.2018 (8 Tage) ab/an Marbella, (+) Plätze frei 790 €
Mitsegeln und Kojencharter: Zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und Atlantik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und Atlantik Bild 1

TERMIN 27.10. bis 3.11. MIT DURCHFÜHRUNGSGARANTIE!
TERMIN 24.11. bis 1.12. MIT DURCHFÜHRUNGSGARANTIE!

Bordkasse inklusive, keine Nebenkosten.

Segeltörn zwischen Europa und Afrika, zwischen Mittelmeer und Atlantik. Von Marbella nach Marokko, nach Ceuta, Tarifa und Gibraltar

Ab Marbella segeln wir zur Marina Smir in Marokko und kommen Sonntag abends bis nachts an.

Am Montag ist Gelegenheit, die südliche Säule des Herkules, den über 800 Meter hohen Jebl Musa zu erklimmen (und abends in die Königsstadt Tetouan zu fahren, um die Medina (berberische Altstadt; UNESCO-Weltkulturerbe) zu besuchen.

Am Dienstag segeln wir zur berühmten spanischen Enklave Ceuta in Afrika.

Am Mittwoch durchsegeln wir die Straße von Gibraltar mit Westkurs und erreichen den Surfer-Hotspot Tarifa mit den phantastischen atlantischen Sandstränden.

Am Donnerstag segeln wir nach Gibraltar und erklimmen den Affenfelsen.

Am Freitag segeln wir entlang der Costa del Sol nach Marbella.

Am Samstag Vormittag ist Check-out.

Skipper sind entweder Skipper Raini oder Skipper Hansjörg. Abgesehen davon, dass wir zwei verschiedener nicht aussehen können, haben wir viel mehr gemein. Ich spreche für mich (Hansjörg), aber Gesagtes gilt auch für Raini.

Ich liebe entspannte Stimmung, ich mag Marokko und die Berberkultur (übrigens gibts in Tetouan nicht nur formidables Essen, sondern auch sehr guten Wein aus Mittelmarokko), ich habe kein Problem, wenn das Einklarieren in Marokko drei Stunden dauert. Ich freue mich auf den gechillten Gin Tonic an der Strandbar in Tarifa.

Ich nehme sehr gerne jede Art von Rücksicht auf Mitseglerinnen und Mitsegler. Aber ich erwarte mir, dass dies auch für die Mitseglerinnen und Mitsegler untereinander gilt. Ich liebe gutes Benehmen und Fairness im Gegensatz zu Nörgeln und Jammern.

Weitere Info: Bitte mailen oder anrufen und ich informiere gerne. office@sailorama.at, Tel. +43 650 2033303.

Merkmal: weitere Sportart an Land

Eintrag #046196, gültig bis 14.12.2018 (veröffentlicht am 17.09.2018, zuletzt aktualisiert am 19.10.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

„Sailing4Fun“ & „Meer“ erleben an der Costa del Sol

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 34.2 / 1999),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovSa, 10.11.2018 - Sa, 17.11.2018 (8 Tage) ab/an Marbella, Plätze frei 420 €
Mitsegeln und Kojencharter: „Sailing4Fun“ & „Meer“ erleben an der Costa del Sol Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: „Sailing4Fun“ & „Meer“ erleben an der Costa del Sol Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: „Sailing4Fun“ & „Meer“ erleben an der Costa del Sol Bild 1

Als erfahrener Skipper, DSV Segellehrer A und Kenner der Region, biete ich EUCH hier eine ganz besondere Form der Boots-/Segelausbildung. Auf der einen Seite erlernst du den sicheren Umgang mit einer Segelyacht und auf der anderen Seite hast du die Gelegenheit „Land und Leute„ der Region kennenzulernen.
Die Ausbildung eignet sich sowohl für Segelanfänger wie auch Fortgeschrittene.

Tagesablauf
Täglich nach dem Frühstück machen wir die Leinen los und stechen in See. Je nach Wind und Wetter, segeln wir in Richtung Westen oder Osten entlang der spanischen Südküste. Tagesziel ist einer der nahegelegenen Yachthäfen im Küstenabschnitt zwischen Gibraltar und Málaga. Auf See navigierst du dann das Boot, und wir trainieren alle wichtigen Boots-/Segelmanöver, so dass du den sicheren Umgang mit einer Segelyacht erlernst und/oder deine vorhandenen Kenntnisse vertiefst. Nach etwa 5 Trainings Stunden beenden wir die Ausbildung auf See und laufen in den angesteuerten Hafen ein. Falls dort möglich, trainieren wir noch das eine oder andere Hafenmanöver, bevor wir dann die Leinen fest machen und unsere praktische Ausbildung beenden.

Ab jetzt heißt es für alle „freies Manöver“. Ob als Crew gemeinsam oder auf eigene Faust geht es jetzt auf Erkundungstour und du hast ausreichend Zeit um „Land und Leute“ kennenzulernen. Das gemeinsame Abendessen in einem Spanischen Restaurant bietet euch eine weitere gute Gelegenheit mehr über die Region zu erfahren.

Wie du lesen kannst erwartet dich hier eine ganz besondere Form einer Boots-/Segelausbildung. Die Crew beträgt mind. 2 und max. 4 Gäste (2 Doppelkabinen)

Am Ende der Ausbildung erhält jeder Teilnehmer einen Ausbildungsnachweis sowie eine Seemeilenbestätigung.

Du kannst unter der angegebenen email-Adresse alle Details zum Törn anfordern; misailfun@gmail.com

Weiter Termine auf Anfrage.

Urlaubssegeln in Marbella: „Tages- & Sunset Törns“ (max. 7 Gäste)
Auch sehr gut für Familien geeignet!!

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Tagessegeln

Eintrag #045374, gültig bis 09.11.2018 (veröffentlicht am 08.08.2018, zuletzt aktualisiert am 07.10.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz