Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Cartagena, Spanien, Costa Cálida

Segeln ab Cartagena Spanien, Costa Cálida

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Cartagena

Im Augenblick gibt es keine Angebote unmittelbar ab Cartagena.

(B) Segeln ab Alicante ca. 51 sm Luftlinie entfernt

Segeltörn Costa Blanca / Balearen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 39C),

am besten geeignet für Mitsegler von 14 bis 90 Jahren, auch für Anfänger, Termine nach Absprache in den Monaten:

AprMaiJunJulAugSepOktNovDez
2022

Typischer Ausgangshafen: Alicante, maximal (+) Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Costa Blanca / Balearen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Costa Blanca / Balearen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeltörn Costa Blanca / Balearen Bild 3

Einen unvergesslichen / erlebnisreichen Törn erleben und Mittelmeerbuchten und Häfen genießen.

Der Schwerpunkt liegt auf einen entspannten Segeltörn entlang der Costa Blanca oder um Ibiza / Formentera.

Unser Skipper segelt mit Euch zu den schönsten Gegenden in diesem Revier auf einer Bavaria 39C.

Der Törn startet Samstag mit der Anreise und Einschiffung. Am Sonntag laufen wir dann aus.

Der Törn endet im Ausgangshafen Freitags am späten Nachmittag.

Für die Bordkasse solltet Ihr 200 bis 250€ pro Person rechnen.

Die An- und Abreise ist selbst zu organisieren.

Für Eure Fragen stehen wir gern zur Verfügung und wünschen Euch jetzt schon einen erlebnisreichen Törn der Jung und Alt sowie Segelneulinge und Seebären auf Ihre Kosten kommen lässt.

Mast und Schotbruch

Karsten

Merkmale: mit Prüfungsmöglichkeit | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit junger Crew

Eintrag #071148, gültig bis 14.08.2022 (veröffentlicht am 14.08.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(C) Segeln ab Almerimar (El Ejido) ca. 102 sm Luftlinie entfernt

Mitsegeln an Spaniens Südküste/Balearen mit max. 6 Gästen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 49i),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 07.05.2022 - Sa, 21.05.2022 (15 Tage) ab Almerimar, an St Eulalia/Ibiza, (+) Plätze frei 1380 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln an Spaniens Südküste/Balearen mit max. 6 Gästen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln an Spaniens Südküste/Balearen mit max. 6 Gästen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln an Spaniens Südküste/Balearen mit max. 6 Gästen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln an Spaniens Südküste/Balearen mit max. 6 Gästen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln an Spaniens Südküste/Balearen mit max. 6 Gästen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln an Spaniens Südküste/Balearen mit max. 6 Gästen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln an Spaniens Südküste/Balearen mit max. 6 Gästen Bild 7

Gesegelt wird auf unserer Segelyacht Emotion, einer Jeanneau Sun Odyssey 49i. Jede Kabine hat ein eigenes Bad. Mehr Infos zum Schiff unter www.barfuß-segelreisen.de

Törnbeginn und Leinen los Richtung Cartagena

Der Törn startet am Samstag in der Marina Almerimar, einem Sportboothafen östlich von Malaga. Nachdem alle ihre Kojen bezogen haben, verproviantieren wir uns im nahegelegenen Supermarkt für unsere Fahrt. Sobald das erledigt ist, lassen wir uns an unserem ersten Abend leckere Tapas schmecken. Der Sonntag startet mit einem ausgiebigen Frühstück und nachdem die Schiffseinweisung erledigt ist legen wir ab zu unserem ersten Schlag Richtung Cabo de Gata. Wir hangeln uns die Küste weiter Richtung Cartagena. In dem ausgedehnten Naturhafen von Cartagena, der in Jahrtausenden die Handelsschiffe und Kriegsflotten aller seefahrenden Völker gesehen und beherbergt hat, machen wir am Stadtkai fest, direkt vor den offenen Plätzen und Boulevards, die zum abendlichen Bummel einladen. Evtl. statten wir dem nahegelegenen Mar Menor noch einen Besuch ab – die Einfahrt mit nur 2,50m Tiefe und die Durchfahrt unter der Brücke sind ein großes Highlight.

Der Schlag Richtung Ibiza

Jetzt folgt der letzte lange Schlag über 140 sm nach Ibiza und Formentera. Sobald wir das Festland verlassen haben, ist der Alltag weit entrückt. Vielleicht haben wir Glück und fangen einen Fisch oder werden von verspielten Delphinen begleitet. Nach der durchsegelten Nacht gibt es traditionell am Morgen Rühreier mit Speck. Denn nirgends schmecken sie besser als auf See nach einer Nachtfahrt.

Die Balearen

Sobald wir Ibiza und Formentera erreicht haben, lassen wir uns von dem fast schon karibischen Flair dieser beiden Balearen-Inseln bezaubern. Nachdem der erste Teil unserer Reise von Kultur und langen Schlägen geprägt war, lassen wir es jetzt ruhig angehen. Ankern in herrlichen Buchten, Schwimmen und Schnorcheln..........die komplette Beschreibung findest du unter www.barfuß-segelreisen.de

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #073484, gültig bis 06.05.2022 (veröffentlicht am 05.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz