Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Almería, Spanien, Costa de Almería

Segeln ab Almería Spanien, Costa de Almería

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Almería

Im Augenblick gibt es keine Angebote unmittelbar ab Almería.

(B) Segeln ab Almerimar (El Ejido) ca. 18 sm Luftlinie entfernt

Aussteiger (auf Zeit)!? Skipper/-in und Steward/-ess gesucht

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sonstige auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 620),

am besten geeignet für Mitsegler von 50 bis 65 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Termine nach Absprache in den Monaten:

AugSepOktNovDezJanFebMärAprMaiJunJulAug
20222023

Typischer Ausgangshafen: Almerimar, maximal Plätze frei

Wer hat Lust, Lebenszeit auf einem Luxuskatamaran im Mittelmeer zu verbringen?

Wir, Claudia (58) und Peter (63) suchen für eine Eigneryacht ein segelerfahrenes Paar für die Betreuung der Yacht und Eigner/Gäste. Die Yacht wird ausschließlich privat genutzt. Wir starten Anfang Mai von Almerimar ins Mittelmeer. Schwerpunkte sind Land und Leute, aber auch Baden und Relaxen. Zeitlich wäre es schön wenn 5 Monate abgedeckt werden – wenn wir alle Spaß haben, gerne auch länger oder immer wieder!

Wir sind zu zweit an Bord, haben aber natürlich auch viel Besuch, so dass Ihr zwei bis sechs Personen betreut, bekocht, versorgt und vor allem sicher von A nach B bringt.

Wir erwarten neben langjähriger Skippererfahrung auf Basis einer fundierten Ausbildung, technisches Verständnis und handwerkliches Geschick für einen 19m-Katamaran. Zum Beispiel Dieselfilter wechseln, den Motor entlüften, Spannung oder Durchgang messen, Segel an- oder abschlagen, etc. Ebenso gehören regelmäßige Wartungs- und Pflegearbeiten zur Aufgabe, wie Reinigung von Backskisten und Bilgen, Putzen von Niro, etc.

Steward/-ess/Deckshand/Koch sollte Spaß am Segeln und Führen des „Bordhaushalts“ haben.

Wir fliegen alle 4 bis 6 Wochen für 1 bis 3 Wochen nach Hause. Ihr habt die Yacht dann für Euch, bereitet nach und vor, führt die ein oder andere Reparatur durch, tätigt die nötigen Einkäufe etc. Bei Bedarf segelt Ihr schon mal weiter und wir treffen uns an einem anderen Ort. Und natürlich genießt Ihr das Meer, die Yacht und das Leben...

Uns interessiert:

- Welche Segelscheine habt Ihr, wie viele Seemeilen und in welchen Revieren?

- Wieviel Zeit im Jahr habt ihr zum Segeln?

- Habt ihr technische/handwerkliche Fähigkeiten?

- Welchen Beruf habt/hattet ihr?

Auf der Basis Hand gegen Koje bieten wir einem engagierten Seglerduo unsere wunderschöne Yacht gegen aktiven und engagierten Einsatz! Bezahlung nach Vereinbarung.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #077605, gültig bis 24.03.2023 (veröffentlicht am 24.03.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(C) Segeln ab Málaga ca. 94 sm Luftlinie entfernt

Mitsegeln an Spaniens Südküste mit max. 6 Gästen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Spanische Küste auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 49),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 08.10.2022 - Sa, 15.10.2022 (8 Tage) ab/an Málaga, Platz frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln an Spaniens Südküste mit max. 6 Gästen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln an Spaniens Südküste mit max. 6 Gästen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln an Spaniens Südküste mit max. 6 Gästen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln an Spaniens Südküste mit max. 6 Gästen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln an Spaniens Südküste mit max. 6 Gästen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln an Spaniens Südküste mit max. 6 Gästen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln an Spaniens Südküste mit max. 6 Gästen Bild 7

Gesegelt wird mit unserer Segelyacht InsPIRATion, eine Jeanneau Sun Odyssey 49. Jede Kabine verfügt über ein eigenes Bad. Weitere Bilder und Infos zum Schiff findet Ihr auf unserer Homepage:

www.barfuss-segelreisen.de

Dieser kulturell hochspannende Törn beginnt in Malaga und führt uns durch drei Länder und zwei Kontinente und bietet mit der Straße von Gibraltar, mit ihren anspruchsvollen Strömungen, ein absolutes seglerisches Highlight.

Törnbeginn

Der Törn beginnt in Benalmádena, etwas südlich des Flughafens Málaga. Sobald alle Kojen bezogen sind, verproviantieren wir uns im nahegelegenen Supermarkt mit den leckersten spanischen Schweinereien. Am Abend lernen wir uns in der kleinen Tapasbar am Hafen näher kennen. Obwohl die Bar in der Marina liegt, kommen hier fast nur Einheimische her und wir sind fern von den Touristen-Lokalen!

Leinen los, auf nach Gibraltar

Tags darauf heißt es, nach Königsfrühstück und Sicherheitseinweisung, „Leinen los“ und schon bald liegt die Hafenausfahrt in unserem Kielwasser. Wenn der Gott der Winde mitspielt, machen wir gleich am ersten Tag einen längeren Schlag und steuern direkt Gibraltar an, wo wir im Dunklen, mit Hilfe von Radar und AIS, in die Bucht einlaufen. Eine seglerisch echt spannende Sache, bei dem immensen Aufkommen an Großschifffahrt. Wir gehen vor Anker und genießen unseren Anlegeschluck mit Blick auf den beleuchteten „Affenfelsen“. Am nächsten Morgen steuern wir eine der Marinas an und starten in den Tag mit einem klassischen „English Breakfast“. Ein Besuch der Tropfsteinhöhle, St. Michaels Cave, des Belagerungstunnels und natürlich der berühmten Affen ist ein Muss.

Die Straße von Gibraltar und Ceuta

Danach queren wir die Straße von Gibraltar Richtung Ceuta, eine spanische Exklave auf dem afrikanischen Kontinent…..den Rest der Beschreibung findest du unter www.barfuss-segelreisen.de

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #080923, gültig bis 07.10.2022 (veröffentlicht am 09.07.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(D) Segeln ab Benalmádena ca. 99 sm Luftlinie entfernt

One-Way-Törn auf einer Lagoon 440 Malaga-Teneriffa

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 440),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovMo, 14.11.2022 - Mo, 21.11.2022 (8 Tage) ab Benmaldena/Malaga, an Las Galletas/Teneriffa, (+) Plätze frei 490 €
Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn auf einer Lagoon 440 Malaga-Teneriffa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn auf einer Lagoon 440 Malaga-Teneriffa Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn auf einer Lagoon 440 Malaga-Teneriffa Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn auf einer Lagoon 440 Malaga-Teneriffa Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn auf einer Lagoon 440 Malaga-Teneriffa Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn auf einer Lagoon 440 Malaga-Teneriffa Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: One-Way-Törn auf einer Lagoon 440 Malaga-Teneriffa Bild 7

Der Meilentörn startet in Benmaldena bei Malaga und endet in der Marina del Sur Las Galletas auf Teneriffa. Ihr segelt auf einer komfortablen und gut ausgestatteten Lagoon 440 mit 4 Doppelkabinen und jeweils eigenem Bad . Der Strom wird erzeugt über zwei Windgeneratoren und Solarpaneelen, so dass der Kühlschrank durchlaufen kann.

Es wird einen Tankstop in Gibraltar geben. Danach geht es nonstop vorbei an Lanzarote und Fuerteventura nach Teneriffa.

Die Kosten für den Diesel wird zur Hälfte vom Skipper übernommen.

Ihr solltet Segelerfahrung für diesen Törn mitbringen.

Der Törn ist auf unserer Homepage direkt buchbar.

mehr Infos unter: https://www.meridian-yachting.de

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #081326, gültig bis 13.11.2022 (veröffentlicht am 18.07.2022, zuletzt aktualisiert am 05.08.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz