Suchergebnis für "Bretagne" auf HandGegenKoje.de

Suchergebnis Bretagne

Die folgenden passenden Ausgangshäfen wurden gefunden:

Arzon, Frankreich Bretagne

Brest ( Département Finistère ), Frankreich Bretagne

Camaret-sur-Mer, Frankreich Bretagne

Concarneau, Frankreich Bretagne

Douarnenez, Frankreich Bretagne

La Trinité-sur-Mer, Frankreich Bretagne

Le Conquet, Frankreich Bretagne

Locmiquélic / Marina Sainte-Catherine, Frankreich Bretagne

Lorient, Frankreich Bretagne

Paimpol, Frankreich Bretagne

Redon, Frankreich Bretagne

Roscoff, Frankreich Bretagne

Saint-Malo, Frankreich Bretagne

Vannes, Frankreich Bretagne

Die folgenden passenden Angebote wurden gefunden:

Oneway-Törn- Teneriffa - DK , Blauwassersegeln + Gezeiten

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Sloop Baltic 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 17 bis 71 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

MärMi, 15.03.2023 - Di, 21.03.2023 (7 Tage) ab San Miguel, Teneriffa, an Madeira, Plätze frei
MärDi, 21.03.2023 - Mo, 27.03.2023 (7 Tage) ab Madeira, an Cascais, Platz frei
MärMo, 27.03.2023 - Mi, 05.04.2023 (10 Tage) ab Cascais, an La Coruña, Plätze frei
AprMi, 05.04.2023 - So, 09.04.2023 (5 Tage) ab La Coruña, an Brest, Plätze frei
AprSo, 09.04.2023 - Sa, 15.04.2023 (7 Tage) ab Brest, an Cherbourg, Plätze frei
AprSa, 15.04.2023 - So, 23.04.2023 (9 Tage) ab Cherbourg, an Scheveningen, (+) Plätze frei
AprSo, 23.04.2023 - So, 30.04.2023 (8 Tage) ab Scheveningen, an Cuxhaven, (+) Plätze frei
MaiMo, 01.05.2023 - Sa, 06.05.2023 (6 Tage) ab Cuxhaven, an Augustenburg, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Oneway-Törn- Teneriffa - DK , Blauwassersegeln + Gezeiten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Oneway-Törn- Teneriffa - DK , Blauwassersegeln + Gezeiten Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Oneway-Törn- Teneriffa - DK , Blauwassersegeln + Gezeiten Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Oneway-Törn- Teneriffa - DK , Blauwassersegeln + Gezeiten Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Oneway-Törn- Teneriffa - DK , Blauwassersegeln + Gezeiten Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Oneway-Törn- Teneriffa - DK , Blauwassersegeln + Gezeiten Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Oneway-Törn- Teneriffa - DK , Blauwassersegeln + Gezeiten Bild 7

Hallo Segler,

das Abenteuer ruft, denn ab Mitte März 2023 geht es dann von den Kanaren nach Dänemark zurück. Wenn ihr Lust habt die ganze Tour mitzusegeln, könnt ihr das von 15. März bis 10. Mai 2023 dabei sein. Es sind auch wieder verschiedene tolle Törnabschitte, wo ihr Aus- oder Zusteigen könnt. Koje 65-80€ Tag.

Törnhäfen+Strecken sind Wetterabhängig.

Zu Beginn geht es in Teneriffa los. Von dort ist dann - mit ca 250 sm – das erste Blauwassersegeln mit den großen langen Dünungen, Nachtfahrt mit Sternenhimmel an. Auf der Blumeninsel Madeira wird dann eine längere Pause eingelegt, bevor es weiter geht.

Nun steht der längste Step mit ca. 450 sm an. Cascais nahe Lissabon. Von dort geht es über beeindruckende Porto - nach La Coruña - die Biskaya liegt an – eine Herausforderung. Unter Tidebedingungen geht es nach Brest. Hier beginnt der englische Kanal .

Und weiter nach St. Malo, gelegen in einer Festung in der Bretagne - mit Tidenhub von zu 12-14m. Und weiter mit Highlights. Es geht zu der Kanalinsel Guernsey

Von Cherbourgh „The Channel" nach Calais in dieNormandie. Wir Segeln weiterhin unter Tidenbedingungen - geht es durchs Wattenmeer nach Scheveningen. Dann zur einzigen Hochseeinsel von Deutschland – Helgoland - Cuxhaven.

In Cuxhaven haben wir den Atlantic sowie die Nordsee verlassen. Nun sind wir bis Brunsbüttel in der Elbe. Hier Schleusen wir in den Nord-Ostsee-Kanal NOK, Kiel nochmal. Das Ende ist in im „ruhigen“ Ostseewasser in DK - Augustenburg.

Gezeitensegeln, Nordsee-Atlantic ist ein sehr anspruchsvolles Gebiet. Tide und Strömungen, Schleusenzeiten, Warteschlengel, Sill sind zu beachten. Segelkenntnisse sollten vorhanden sein.

Die Yacht ist schnell und sicher - ausgerichtet für Atlantik-Überquerung.

Schaut euch die HP an. baltic-51-segeln.de

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #087089, gültig bis 30.04.2023 (veröffentlicht am 20.01.2023, heute zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Biscaya-Crossing Plus

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 88 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 01.04.2023 - Do, 13.04.2023 (13 Tage) ab a Coruna, an Brest, Platz frei 1300 €
Mitsegeln und Kojencharter: Biscaya-Crossing Plus Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Biscaya-Crossing Plus Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Biscaya-Crossing Plus Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Biscaya-Crossing Plus Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Biscaya-Crossing Plus Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Biscaya-Crossing Plus Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Biscaya-Crossing Plus Bild 7

Du fliegst nach a Coruña und mit dem richtigen Wetterfenster fahren wir direkt, oder zunächst entlang der galizischen Küsten (Ribadeo, Gijon...) und dann über die Biscaya in die Bretagne. Wir lassen uns Zeit, für das passende Wetterfenster, und/oder den Besuch der schönsten Häfen in der Südbretagne (Belle île, île de Groix, île de Glénan, île de Sein, Concarneu, Camaret sur Mer... um schließlich in Brest anzukommen - hier kann der Crewwechsel stattfinden, denn Brest hat - ebenso wie a Coruña - einen Flughafen. Uns Plus sind mehr Zeit, um Land und Leute kennenzulernen, Spaß zu haben und sicher über die Biscaya zu kommen. Die Biscaya zu queren benötigt in der Regel 3-4 Tage. Wir planen mehr Zeit für das geeignete Wetterfenster und interessante Häfen ein.

Die AHOI ist eine Eignergepflegte 12 m Segelyacht, die nach §52a als Ausbildungsyacht von der BG-Verkehr regelmässig abgenommen wird.

Die Skipper und Eigner hat alle Befähigungszeugnisse bis zum Sporthochseeschifferschein (SHS) und kennt "sein Revier" und sein Schiff wie seine Westentasche.

Wenn Du an Bord kommst, ist die Koje ist schon mit einem Bettlaken bezogen, als auch das Kopfkissen. Die Crew kauft noch schnell die Wochenverpflegung ein. Ein großes und ein kleines Handtuch sind für Dich an Bord, so dass Du nur noch Deinen Schlafsack und Deine Segelsachen mitbringen musst - und schon geht es los.

Für € 1.950,- besteht die Möglichkeit eine eigene Kabine zu buchen - bitte unbedingt bei der Buchung mit angeben.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #085759, gültig bis 31.03.2023 (veröffentlicht am 07.12.2022, zuletzt aktualisiert am 07.01.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Dk-S-Norw / Liverpool-Brest / Bretgagne-Südengl- Nordsee

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (SO 42 DS),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 99 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

AprSa, 15.04.2023 - Sa, 29.04.2023 (15 Tage) ab Bremerhaven, an Göteborg/Larvik, Platz frei
AprSa, 29.04.2023 - Sa, 13.05.2023 (15 Tage) ab Göteborg/Larvik, an Bergen/Haugesund, Platz frei
JunSa, 24.06.2023 - Sa, 15.07.2023 (22 Tage) ab Liverpool, an Brest, Platz frei
AugSa, 26.08.2023 - Do, 07.09.2023 (13 Tage) ab St.Malo, an Portsmouth/Brighton, Platz frei
SepDo, 07.09.2023 - So, 17.09.2023 (11 Tage) ab Portsmouth/Brighton, an Bremerhaven, Platz frei
Mitsegeln und Kojencharter: Dk-S-Norw / Liverpool-Brest / Bretgagne-Südengl- Nordsee Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Dk-S-Norw / Liverpool-Brest / Bretgagne-Südengl- Nordsee Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Dk-S-Norw / Liverpool-Brest / Bretgagne-Südengl- Nordsee Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Dk-S-Norw / Liverpool-Brest / Bretgagne-Südengl- Nordsee Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Dk-S-Norw / Liverpool-Brest / Bretgagne-Südengl- Nordsee Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Dk-S-Norw / Liverpool-Brest / Bretgagne-Südengl- Nordsee Bild 6

Moin, moin, suche Mitsegler für Teilstrecken meines Sommertörns April-Sept.:

Strecke 1: Start: Bremerhaven, ca 15.4.bis Göteborg oder Larvik ca. 29.4. (2 Wochen)

Strecke 2: weiter norw. SW-Küste bis Bergen/Haugesund ca.13.5. (2 Wochen)

Strecke 3: nur mit meiner Frau: Shetlands, Orkneys, Hebriden, Schott. Westküste, Bangor/Belfast bis Liverpool ca. 24.6. (6 Wochen)

Strecke 4, wieder mit HgK-Crew: Liverpool-Dublin, irische Ostküste, Scillies, Cornwall, Channel Islands, Nord-Bretagne, bis Brest ca 15.7. (3 Wochen)

Strecke 5: Nur mit meiner Frau: Bretagne bis La Rochelle, zurück bis St. Malo ca 26.8.

Strecke 6, St. Malo weiter mit HgK Crew bis Portsmouth/Brighton ca. 7.9., ca. 10 Tage

Strecke 7: HgK bis Bremerhaven ca. 10 Tage bis 17.9. ca. 10 Tage

,

Schiff: SO 42 DS, 12,5 x 4,1,TG 2,1, 7 Segel, kpl. Navigation wie GPS;Radar, AIS, UKW-Funk ,Papierkarten, Revierhandbücher

Eigner/Skipper: Ich selber bin Rentner, segel seit über 40 Jahren auf eigenem Kiel, kenne alle besuchten Reviere. Kenne das Schiff sehr gut bez. Handling, Funktionen, Reparaturen, Wartung.

Kosten: Lebensmittel (Kochen überwiegend an Bord), Diesel, Hafen, Bordvorräte, moderate Kosten pro Mitsegler je nach Versorgungsmöglichkeiten, Gebühren, Dieselmenge und- preis usw. (wir sind meist zu dritt an Bord), Als Skipper trage ich die Kosten mit.

1-2 Mitsegler für jeweils ca 2-3 Wochen (An-/Abreise lohnt sonst nicht)

Bei Interesse möglichst vor Reisebeginn bis Ende März Kennenlernen, Tel 0421 342907 oder 0172 420 7557 oder lotse.bremen@t-online. Falls Du nach dem Erstkontakt keine Zeit oder kein Interesse hast, bitte ich um kurze Nachricht, damit ich dann anders disponieren kann.

Gruss und bis bald herzlichst

Eric

Merkmal: Überführung

Eintrag #086159, gültig bis 06.09.2023 (veröffentlicht am 24.12.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Brest - Kanalinseln - the Chanel - Oostende

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 38),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 88 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 15.04.2023 - So, 23.04.2023 (9 Tage) ab Brest, an Oostende, Platz frei 1100 €
Mitsegeln und Kojencharter: Brest - Kanalinseln - the Chanel - Oostende Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Brest - Kanalinseln - the Chanel - Oostende Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Brest - Kanalinseln - the Chanel - Oostende Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Brest - Kanalinseln - the Chanel - Oostende Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Brest - Kanalinseln - the Chanel - Oostende Bild 5

Nach Brest mit dem Flugzeug und dann segelnd entlang der Bretagne (Aber Wrac'h, Roscoff) zu den Kanalinseln (Guernsey, Jersey), weiter am berühmten Cap de la Haque vorbei nach Cherbourgh (vielleicht geht es auch über den Solent (Isle of Wight) entlang der britischen Küste - das machen wir vom Wetter abhängig. Nach der Meerenge bei Calais erreichen wir dann Oostende, wo dann direkt am Anleger der Zug für die Heimreise bereit steht. 9 Tage für eine wirklich überschaubare Etappe - Gezeintentraining, Sicherheit, Spaß und das Kennenlernen von Land und Leuten stehen bei diesem Törn ganz oben auf der Liste.

Die AHOI ist eine Eignergepflegte 12 m Segelyacht, die nach §52a als Ausbildungsyacht von der BG-Verkehr regelmässig abgenommen wird.

Die Skipper und Eigner hat alle Befähigungszeugnisse bis zum Sporthochseeschifferschein (SHS) und kennt "sein Revier" und sein Schiff wie seine Westentasche.

Wenn Du an Bord kommst, ist die Koje ist schon mit einem Bettlaken bezogen, als auch das Kopfkissen. Die Crew kauft noch schnell die Wochenverpflegung ein. Ein großes und ein kleines Handtuch sind für Dich an Bord, so dass Du nur noch Deinen Schlafsack und Deine Segelsachen mitbringen musst - und schon geht es los.

Für € 1.650,- besteht die Möglichkeit eine eigene Kabine zu buchen - bitte unbedingt bei der Buchung mit angeben.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #085763, gültig bis 14.04.2023 (veröffentlicht am 07.12.2022, zuletzt aktualisiert am 26.01.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Urlaubstörns - Niederlande, Normandie, Kanalinseln, Bretagne

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 36cruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 10 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AprDo, 20.04.2023 - Sa, 29.04.2023 (10 Tage) ab/an Flevomarina Lelystad, Plätze frei 630 €
MaiDi, 30.05.2023 - Sa, 10.06.2023 (12 Tage) ab Vlissingen, an Deauville, (+) Plätze frei 650 €
JunSa, 10.06.2023 - Sa, 17.06.2023 (8 Tage) ab Deauville, an Cherbourg, (+) Plätze frei 540 €
JunSa, 17.06.2023 - Sa, 24.06.2023 (8 Tage) ab Cherbourg, an Saint Malo o. St. Helier (Jersey), (+) Plätze frei 540 €
JunSa, 24.06.2023 - Sa, 08.07.2023 (15 Tage) ab/an St. Helier ( Jersey ), (+) Plätze frei 990 €
JulSa, 22.07.2023 - Sa, 29.07.2023 (8 Tage) ab St. Helier ( Jersey ), an Saint Malo, (+) Plätze frei 450 €
AugSa, 12.08.2023 - Mo, 21.08.2023 (10 Tage) ab Saint Malo, an Cherbourg, Plätze frei 650 €
AugSa, 26.08.2023 - Sa, 09.09.2023 (15 Tage) ab Deauville, an Amsterdam, (+) Plätze frei 990 €
Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörns - Niederlande, Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörns - Niederlande, Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörns - Niederlande, Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörns - Niederlande, Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörns - Niederlande, Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörns - Niederlande, Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Urlaubstörns - Niederlande, Normandie, Kanalinseln, Bretagne Bild 7

Bei den aufgeführten Reisen und Terminen handelt es sich um Teilabschnitte einer Sommerreise, die Anfang Mai am Ijsselmeer in den Niederlanden beginnt und im September dort endet.

Hauptziel sind in diesem Sommer die Englischen Kanalinseln und die benachbarten französischen Küsten der Normandie und der Nordbretagne.

Es sind Reisen für Segler, die Erfahrungen in Gezeitengewässern sammeln möchten, es sind Reisen für Inselentdecker, kombiniert mit Klippenwanderungen und dem Bersuch von pittoresken Häfen und schönen Ankerbuchten.

Zuvor gibt es einen 10tägigen Erfahrungstörn zu den niederländichen Watteninseln, ideal um Gezeitenkunde zu erlernen und Segelpraxis in Strömungdgewässern zu bekommen.

Die Yacht:

Es kommt eine gut ausgerüstete Bavaria 36cruiser zum Einsatz mit maximal 4 Gästen in 2 Doppelkabinen ( Kabine zur Alleinnutzung Aufpreis 30% ).

Die Yacht verfügt über ein Sicherheitszeugnis der SEE-BG.

Der Skipper:

Heinz segelt seit vielen Jahren mit Gästen auf Nord- und Ostsee, dem englischen Kanal und wiederholt auch an der französischen Atlantikküste im Golf von Biskaya.

Die Törngestaltung:

Segeln steht im Vordergrund, aber es gibt auch Zeit zur Erkundung der besuchten Hafenstädte und Inseln.

Obwohl die einzelnen Etappen als URLAUBSTÖRN geplant sind, erleben wir den extremen Wechsel der Gezeiten. So kann es vorkommen zu ungewöhnlichen Tageszeiten unterwegs zu sein.

Wir liegen vor Anker oder in den Dockhäfen und genießen die Natur oder das Flair der besuchten Orte und machen kleine Landausflüge.

Eine Ausnahme bildet die Etappe von Deauville in der Normandie zurück nach Amsterdam, hierbei handelt es sich um einen MEILENTÖRN mit Überführungscharakter.

Bei der Planung der individuellen An- bzw. Abreise sind wir gern behilflich.

Detailierte Informationen finden Sie auf der Website: tradewind-yachting.de

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #084484, gültig bis 25.08.2023 (veröffentlicht am 02.11.2022, zuletzt aktualisiert am 25.01.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Wikingerrunde: Bretagne-Irland-Grönland-Neufundland-Bretagne

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Stahlexpeditionsketch),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MaiSa, 20.05.2023 - Fr, 09.06.2023 (21 Tage) ab Galway, an Grönland, (+) Plätze frei
JunSa, 10.06.2023 - Fr, 30.06.2023 (21 Tage) ab/an Grönland, (+) Plätze frei
JulSa, 01.07.2023 - Fr, 21.07.2023 (21 Tage) ab Grönland, an St. Johns, (+) Plätze frei
JulSa, 22.07.2023 - Fr, 11.08.2023 (21 Tage) ab St. Johns, an Halifax?, (+) Plätze frei
AugSa, 12.08.2023 - Fr, 01.09.2023 (21 Tage) ab Halifax?, an Horta, (+) Plätze frei
SepSa, 02.09.2023 - Fr, 15.09.2023 (14 Tage) ab Horta, an Azoren, (+) Plätze frei
SepSa, 16.09.2023 - Sa, 07.10.2023 (22 Tage) ab Azoren, an Paimpol, (+) Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Wikingerrunde: Bretagne-Irland-Grönland-Neufundland-Bretagne Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Wikingerrunde: Bretagne-Irland-Grönland-Neufundland-Bretagne Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Wikingerrunde: Bretagne-Irland-Grönland-Neufundland-Bretagne Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Wikingerrunde: Bretagne-Irland-Grönland-Neufundland-Bretagne Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Wikingerrunde: Bretagne-Irland-Grönland-Neufundland-Bretagne Bild 5

Wir werden die Navigationsmethoden der Wikinger testen und die Maschine nur im Notfall benutzen.

Ihr müsst nicht segeln können, solltet aber Seefest sein und das Meer auch bei schlechtem Wetter mögen. wenn ihr "nass kalt und weit" dem Sofa vorzieht, willkommen an Bord!

Wir segeln nicht nur sondern wollen auch das Land erkunden.

1.Törn Bretagne - Irland, ca. 500 nm

Ab dem 06.05, Paimpol bis 19.05 Galway

2.Törn Irland - Grönland, über Rockall? ca. 1300 nm

Ab dem 20.05., Galway - 09.06., Narsaq oder ein anderer Ort, von dem aus ein Rückflug

erreicht werden kann.

3.Törn Grönland

Ab dem 10.06. bis zum 30.06???. Falls sich jemand gut mit Gletschern auskennt... willkommen an Bord!

4.Törn Grönland - Neufundland, ca. 800 nm

Ab dem 1.07. bis 21.07.

5.Törn Neufundland und Neuschottland

Ab dem 22.07. - 11.08.

6. Törn Neuirgendwas - Azoren, ca. 1600

12.08. bis 01.09. Faial

7. Törn Azoren, ca. 300 nm

02.09., Faial bis 15.09., São Miguel oder Terceira

8. Törn Azoren - Bretagne, ca. 1200 nm

16.09. bis wir da sind

Wir segeln gerne in Gesellschaft und es hilft uns ungemein die Kosten nicht komplett alleine tragen zu müssen. Daher legen wir einen Teil der Kosten mit der Bordkasse um. Falls ihr euch anders in das Projekt einbringen wollt, sprecht uns an.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land

Eintrag #086456, gültig bis 15.09.2023 (veröffentlicht am 03.01.2023, zuletzt aktualisiert am 14.01.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Die bretonische Küste

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 05.08.2023 - Di, 15.08.2023 (11 Tage) ab Brest, an Lorient, Plätze frei 1050 €
Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Die bretonische Küste Bild 7

Die Bretagne liegt im äußersten Westen Frankreichs, als größte Halbinsel des Landes trennt sie den Ärmelkanal von der Biskaya. Entschieden geprägt haben sie keltische Stämme. Die Bretagne besticht durch Atlantikstrände und Badebuchten, landestypisch gutes Essen und einer rauen Küstenlandschaft.

Der Onewaytörn von Brest nach Lorient bietet eine ideale Gelegenheit sich mit Gezeiten und Strömungen vertraut zu machen, sowie einen Einblick in die bretonische Kultur und Inselwelt.

Wir werden Inseln wie Groix, Belle Isle, das Archipel der Glenans aber auch Städte wie Vannes oder Concarneau anlaufen.

Törnplanung ist ein wichtiger Bestandteil dieser 10 Tag. Hafenöffnungszeiten, Gezeitentafeln und Stromatlanten gehören hier zum Alltag, um rechtzeitig und sicher den nächsten Hafen zu erreichen. Wer glaubt das ist zu schwierig der irrt! Mit ein etwas Übung ist die Gezeitenberechnung kein Hindernis mehr, und falls doch stehen wir für Fragen und Erklärungen jederzeit zur Verfügung.

Neben dem Segeln haben wir genug Zeit Inseln zu erkunden, Märkte zu besuchen und frischen Fisch, Gemüse und herrlichen Käse für unsere Bordküche zu kaufen.

Die Bretagne ist mit einer Kombination aus Flug nach Paris und Weiterfahrt mit dem TGV sehr komfortabel zu erreichen.

Wir bestätigen Seemeilen für alle deutschsprachigen Verbände. Auch Segelneulinge sind willkommen. Als ausgebildete Segellehrer geben wir gerne Unterricht und jeder kann bei Schiffsführung und Navigation mitmachen.

Da wir öfter länger auf See sind kann es vorkommen das sich unser Antworten ein wenig verzögern.

Kurze Mails können wir auf sy-adrienne@uuplus.net empfangen. Bitte keine Fotos und Logos mitschicken.

Weitere Infos zu Schiff und Crew www.adrienne.at

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #087448, gültig bis 04.08.2023 (gestern veröffentlicht)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Die folgenden passenden Gesuche wurden gefunden:

Suche Koje, habe Hand

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Westeuropa, mögliche Termine in den Monaten:

JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDezJanFebMärAprMaiJun
20232024
Mitsegeln und Kojencharter: Suche Koje, habe Hand Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Suche Koje, habe Hand Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Suche Koje, habe Hand Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Suche Koje, habe Hand Bild 4

Hallo, ich 68, habe 39 J. Segelerfahrung mit ca. 7.000 nM als Skipper und ca. 500 nM als Mitsegler.

Habe selbst kein Boot. Beim Stöbern von Yachtangeboten sehe ich auch, was Menschen erlebt

haben: Boot ist da, Crew nicht mehr. Diese Situation fürchte ich etwas beim Gedanken an einen

Bootskauf. Ich möchte segeln. Nicht allein. Mit jung und alt. Als Rentner kann ich seit 2021 frei planen.

Reviere: Ijsselmeer seit 1985 fast jährlich, zuletzt 2022; Mallorca seit 1996 zuletzt 2019;

Ostsee seit 2001 Rügen,

2018 Schlei, 2020 und 2022 Südbretagne,

2021 Stockholmer Schären, Höga Kusten,

2022: Riga-Gotland-Schären, Bucht von St. Malo,

Ich habe umfangreiche Erfahrung mit Crews unterschiedlichen Alters u. Erfahrung. Ich kenne mich aus

mit Bootstypen von 28 bis 51 Fuß. Mir ist Sicherheit wichtig und gute Planung: Technik, Bootszustand,

Wetter, Wind, Welle. An Reffen nicht erst denken, wenn das Schiff flach liegt!

Ich esse gern und gut, koche auch gern. (überwiegend Bio Gemüse Fisch, Fleisch, vegetarisch oder vegan).

Gegen Genuss habe ich nichts, guter Wein oder Bier darf es ab und zu sein, jedoch nicht unterwegs beim

Segeln. Ich bin Frühaufsteher und mache gern Frühstück. Das zweite Schöne am Segeln ist, wenn die

Crew im Hafen gemütlich hockt und Selbstgekochtes isst morgens und abends. Das Dritte sind die

schönen Landgänge in Häfen, in Städten, in der Natur in NL, an der Ostsee, in Dänemark, in Schweden,

an der atlantischen Küste in F, am Ärmelkanal.

BR, Motor binnen und Küste, SRC, Pyro. FSK 1 und 3 (Motorrad und Auto). Dipl.-Ing.TH Bauw., gebürtig

aus Essen, wohne seit 30 J. in Dresden, verh., 2 erw. Kinder.

Sprache D als Muttersprache, sonst: EN, FR, NL, SP.

p.s. Ich wünsche mir ausgiebiges 1. Kennenlern-Tel. Mir sind Deine Fragen und Vorstellungen wichtig.

Mir wär dann ein Treffen zum Kaffee/ Tee am Ort Deiner Wahl das Ziel. Bin gespannt!

Bitte keine kommerziellen Angebote.

In 2023 bin ich bereits (April-Juli) sehr verplant.

Eintrag #086780, gültig bis 08.01.2024 (veröffentlicht am 08.01.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Suche Koje, habe Hand

Mitsegeln gesucht im Revier Nordsee, mögliche Termine in den Monaten:

AprMaiJunJulAugSepOktNovDezJanFebMärAprMaiJun
20232024
Mitsegeln und Kojencharter: Suche Koje, habe Hand Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Suche Koje, habe Hand Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Suche Koje, habe Hand Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Suche Koje, habe Hand Bild 4

Hallo, ich 68, habe 39 J. Segelerfahrung mit ca. 7.000 nM als Skipper und ca. 500 nM als Mitsegler.

Habe selbst kein Boot. Beim Stöbern von Yachtangeboten sehe ich auch, was Menschen erlebt

haben: Boot ist da, Crew nicht mehr. Diese Situation fürchte ich etwas beim Gedanken an einen

Bootskauf. Ich möchte segeln. Nicht allein. Mit jung und alt. Als Rentner kann ich seit 2021 frei planen.

Reviere: Ijsselmeer seit 1985 fast jährlich, zuletzt 2022; Mallorca seit 1996 zuletzt 2019;

Ostsee seit 2001 Rügen,

2018 Schlei, 2020 und 2022 Südbretagne,

2021 Stockholmer Schären, Höga Kusten,

2022: Riga-Gotland-Schären, Bucht von St. Malo,

Ich habe umfangreiche Erfahrung mit Crews unterschiedlichen Alters u. Erfahrung. Ich kenne mich aus

mit Bootstypen von 28 bis 51 Fuß. Mir ist Sicherheit wichtig und gute Planung: Technik, Bootszustand,

Wetter, Wind, Welle. An Reffen nicht erst denken, wenn das Schiff flach liegt!

Ich esse gern und gut, koche auch gern. (überwiegend Bio Gemüse Fisch, Fleisch, vegetarisch oder vegan).

Gegen Genuss habe ich nichts, guter Wein oder Bier darf es ab und zu sein, jedoch nicht unterwegs beim

Segeln. Ich bin Frühaufsteher und mache gern Frühstück. Das zweite Schöne am Segeln ist, wenn die

Crew im Hafen gemütlich hockt und Selbstgekochtes isst morgens und abends. Das Dritte sind die

schönen Landgänge in Häfen, in Städten, in der Natur in NL, an der Ostsee, in Dänemark, in Schweden,

an der atlantischen Küste in F, am Ärmelkanal.

BR, Motor binnen und Küste, SRC, Pyro. FSK 1 und 3 (Motorrad und Auto). Dipl.-Ing.TH Bauw., gebürtig

aus Essen, wohne seit 30 J. in Dresden, verh., 2 erw. Kinder.

Sprache D als Muttersprache, sonst: EN, FR, NL, SP.

p.s. Ich wünsche mir ausgiebiges 1. Kennenlern-Tel. Mir sind Deine Fragen und Vorstellungen wichtig.

Mir wär dann ein Treffen zum Kaffee/ Tee am Ort Deiner Wahl das Ziel. Bin gespannt!

Bitte keine kommerziellen Angebote.

In 2023 bin ich bereits (April-Juli) sehr verplant.

Eintrag #086778, gültig bis 08.01.2024 (veröffentlicht am 08.01.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Suche Koje, habe Hand

Mitsegeln gesucht im Revier Ostsee, mögliche Termine in den Monaten:

AprMaiJunJulAugSepOktNovDezJanFebMärAprMaiJun
20232024
Mitsegeln und Kojencharter: Suche Koje, habe Hand Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Suche Koje, habe Hand Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Suche Koje, habe Hand Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Suche Koje, habe Hand Bild 4

Hallo, ich 68, habe 39 J. Segelerfahrung mit ca. 7.000 nM als Skipper und ca. 500 nM als Mitsegler.

Habe selbst kein Boot. Beim Stöbern von Yachtangeboten sehe ich auch, was Menschen erlebt

haben: Boot ist da, Crew nicht mehr. Diese Situation fürchte ich etwas beim Gedanken an einen

Bootskauf. Ich möchte segeln. Nicht allein. Mit jung und alt. Als Rentner kann ich seit 2021 frei planen.

Reviere: Ijsselmeer seit 1985 fast jährlich, zuletzt 2022; Mallorca seit 1996 zuletzt 2019;

Ostsee seit 2001 Rügen,

2018 Schlei, 2020 und 2022 Südbretagne,

2021 Stockholmer Schären, Höga Kusten,

2022: Riga-Gotland-Schären, Bucht von St. Malo,

Ich habe umfangreiche Erfahrung mit Crews unterschiedlichen Alters u. Erfahrung. Ich kenne mich aus

mit Bootstypen von 28 bis 51 Fuß. Mir ist Sicherheit wichtig und gute Planung: Technik, Bootszustand,

Wetter, Wind, Welle. An Reffen nicht erst denken, wenn das Schiff flach liegt!

Ich esse gern und gut, koche auch gern. (überwiegend Bio Gemüse Fisch, Fleisch, vegetarisch oder vegan).

Gegen Genuss habe ich nichts, guter Wein oder Bier darf es ab und zu sein, jedoch nicht unterwegs beim

Segeln. Ich bin Frühaufsteher und mache gern Frühstück. Das zweite Schöne am Segeln ist, wenn die

Crew im Hafen gemütlich hockt und Selbstgekochtes isst morgens und abends. Das Dritte sind die

schönen Landgänge in Häfen, in Städten, in der Natur in NL, an der Ostsee, in Dänemark, in Schweden,

an der atlantischen Küste in F, am Ärmelkanal.

BR, Motor binnen und Küste, SRC, Pyro. FSK 1 und 3 (Motorrad und Auto). Dipl.-Ing.TH Bauw., gebürtig

aus Essen, wohne seit 30 J. in Dresden, verh., 2 erw. Kinder.

Sprache D als Muttersprache, sonst: EN, FR, NL, SP.

p.s. Ich wünsche mir ausgiebiges 1. Kennenlern-Tel. Mir sind Deine Fragen und Vorstellungen wichtig.

Mir wär dann ein Treffen zum Kaffee/ Tee am Ort Deiner Wahl das Ziel. Bin gespannt!

Bitte keine kommerziellen Angebote.

In 2023 bin ich bereits (April-Juli) sehr verplant.

Eintrag #086776, gültig bis 08.01.2024 (veröffentlicht am 08.01.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Suche Koje, habe Hand

Mitsegeln gesucht im Revier Mittelmeer, mögliche Termine in den Monaten:

AprMaiJunJulAugSepOktNovDezJanFebMärAprMaiJun
20232024
Mitsegeln und Kojencharter: Suche Koje, habe Hand Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Suche Koje, habe Hand Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Suche Koje, habe Hand Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Suche Koje, habe Hand Bild 4

Hallo, ich 68, habe 39 J. Segelerfahrung mit ca. 7.000 nM als Skipper und ca. 500 nM als Mitsegler.

Habe selbst kein Boot. Beim Stöbern von Yachtangeboten sehe ich auch, was Menschen erlebt

haben: Boot ist da, Crew nicht mehr. Diese Situation fürchte ich etwas beim Gedanken an einen

Bootskauf. Ich möchte segeln. Nicht allein. Mit jung und alt. Als Rentner kann ich seit 2021 frei planen.

Reviere: Ijsselmeer seit 1985 fast jährlich, zuletzt 2022; Mallorca seit 1996 zuletzt 2019;

Ostsee seit 2001 Rügen,

2018 Schlei, 2020 und 2022 Südbretagne,

2021 Stockholmer Schären, Höga Kusten,

2022: Riga-Gotland-Schären, Bucht von St. Malo,

Ich habe umfangreiche Erfahrung mit Crews unterschiedlichen Alters u. Erfahrung. Ich kenne mich aus

mit Bootstypen von 28 bis 51 Fuß. Mir ist Sicherheit wichtig und gute Planung: Technik, Bootszustand,

Wetter, Wind, Welle. An Reffen nicht erst denken, wenn das Schiff flach liegt!

Ich esse gern und gut, koche auch gern. (überwiegend Bio Gemüse Fisch, Fleisch, vegetarisch oder vegan).

Gegen Genuss habe ich nichts, guter Wein oder Bier darf es ab und zu sein, jedoch nicht unterwegs beim

Segeln. Ich bin Frühaufsteher und mache gern Frühstück. Das zweite Schöne am Segeln ist, wenn die

Crew im Hafen gemütlich hockt und Selbstgekochtes isst morgens und abends. Das Dritte sind die

schönen Landgänge in Häfen, in Städten, in der Natur in NL, an der Ostsee, in Dänemark, in Schweden,

an der atlantischen Küste in F, am Ärmelkanal.

BR, Motor binnen und Küste, SRC, Pyro. FSK 1 und 3 (Motorrad und Auto). Dipl.-Ing.TH Bauw., gebürtig

aus Essen, wohne seit 30 J. in Dresden, verh., 2 erw. Kinder.

Sprache D als Muttersprache, sonst: EN, FR, NL, SP.

p.s. Ich wünsche mir ausgiebiges 1. Kennenlern-Tel. Mir sind Deine Fragen und Vorstellungen wichtig.

Mir wär dann ein Treffen zum Kaffee/ Tee am Ort Deiner Wahl das Ziel. Bin gespannt!

Bitte keine kommerziellen Angebote.

In 2023 bin ich bereits (April-Juli) sehr verplant.

Eintrag #086774, gültig bis 08.01.2024 (veröffentlicht am 08.01.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Es wurden keine Inserenten mit passenden Benutzernamen gefunden. Achtung: Für die Suche nach Benutzernamen werden nur Suchwörter mit mindestens sechs Zeichen berücksichtigt, was der Mindestlänge für einen gültigen Benutzernamen entspricht.

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz