Angebote von "sailandchill" auf HandGegenKoje.de

Alle Angebote des Inserenten "sailandchill"

ARC Atlantiküberquerung - letzter Platz in die Karibik!

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran Dean 440),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 68 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovMi, 21.11.2018 - Fr, 21.12.2018 (31 Tage) ab Las Palmas, Gran Canaria, an Rodney Bay, Saint Lucia, Platz frei 3000 €
Mitsegeln und Kojencharter: ARC Atlantiküberquerung - letzter Platz in die Karibik! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC Atlantiküberquerung - letzter Platz in die Karibik! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC Atlantiküberquerung - letzter Platz in die Karibik! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC Atlantiküberquerung - letzter Platz in die Karibik! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC Atlantiküberquerung - letzter Platz in die Karibik! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC Atlantiküberquerung - letzter Platz in die Karibik! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC Atlantiküberquerung - letzter Platz in die Karibik! Bild 1

Wir haben kurzfristig noch einen Platz für die Sail & Chill Atlantiküberquerung frei!

Im Rahmen der Atlantik Ralley for Cruisers (ARC, www.worldcruising.com) segeln wir von Gran Canaria nach Saint Lucia. Startschuss der ARC ist am 25.11.2018. Unser Törn beginnt schon ein paar Tage eher, damit wir noch an den ARC Aktivitäten teilnehmen und uns als Crew einleben können und ausreichend Zeit für die Sicherheitseinweisungen haben.
Die Strecke beträgt ca. 2.800 sm. ´Die Zeit, die wir benötigen, ist abhängig von Wind & Wetter. Am 21.12.2018 sollten wir jedoch spätestens in Saint Lucia sein.

Wir segeln auf einem geräumigen Hochsee-Catamaran der Marke DEAN 440 mit 4 Doppelkabinen. Ein großes Cockpit, Badeplattform und großzügiges Deck bieten viel Platz. Mit Großsegel, Genua und Gennacker sind wir außerdem für alle Winde gerüstet.

Hast du schon immer davon geträumt, dich einfach auf Kolumbus Route mit dem Passatwind treiben zu lassen, weit weg vom Alltagsstress? - Dann bist du bei uns genau richtig. Wichtig ist uns nur, dass du bereit bist, Teil der Crew zu sein und Hilfsbereitschaft & harmonisches Miteinander ganz bewusst zu (er)leben.
Außerdem hat Sicherheit bei uns an Bord oberste Priorität (ganz nach dem Motto "save, save, fun"). Unser Schiff ist daher natürlich nach den gängigen Sicherheitsstandards ausgerüstet. Zudem gibt es vor Törnbeginn durch ARC & Skipper ausführliche Sicherheitseinweisungen.

Die Kostenbeteiligung für diesen 4wöchigen Törn beträgt 3.000,-€/Person/Koje in einer Doppelkabine (inkl. ARC Schiffsteilnahme) + ca. 150,- € ARC Teilnahme/Person + Bordkasse (ca. 100,- €/Woche) + eigene An-/Abreise. Die Skipper zahlen den gleichen Anteil Bordkasse ein.

Aus eigener Erfahrung durch 2 vorherige Atlantiküberquerungen können wir euch sagen, dass dieser Törn ein unvergessliches Erlebnis ist. Wenn ihr mehr wissen möchtet und noch Fragen habt, meldet euch gerne!
Herzliche Grüße, Katrin & Peter (sailandchill)

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #046800, gültig bis 20.11.2018 (veröffentlicht am 15.10.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

karibische Vielfalt: von St. Lucia über Dominca nach Antigua

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran Dean 440),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 65 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JanMi, 02.01.2019 - Di, 15.01.2019 (14 Tage) ab Rodney Bay Marina, St. Lucia, an Jolly Harbour Marina, Antigua, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: karibische Vielfalt: von St. Lucia über Dominca nach Antigua Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: karibische Vielfalt: von St. Lucia über Dominca nach Antigua Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: karibische Vielfalt: von St. Lucia über Dominca nach Antigua Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: karibische Vielfalt: von St. Lucia über Dominca nach Antigua Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: karibische Vielfalt: von St. Lucia über Dominca nach Antigua Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: karibische Vielfalt: von St. Lucia über Dominca nach Antigua Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: karibische Vielfalt: von St. Lucia über Dominca nach Antigua Bild 1

Unsere Tour mit der größten karibischen Vielfalt, bei der sowohl Segelfreunde, Abenteurer, Naturliebhaber, Gourmets, Strandfans und Chiller auf ihre Kosten kommen.

Start ist auf St. Lucia in lebendigem, bunten Karibik Flair. Von hier geht´s gen Norden ins pittoreske Martinique, was sich besonders in kleinen bunten Dörfern und an Sandstränden zeigt. Die französische Küche genießen wir natürlich auch. Es folgt Dominica, die wohl ursprünglichste der Antillen-Inseln und ein wahres Natur- und Dschungelparadies. Die perfekte Insel für Ausflüge zu den Wasserfällen oder auf dem Indian River, wo schon "Fluch der Karibik" gedreht wurde.
Weiter geht es nach Guadeloupe, ähnlich wie Martinique, und mit sagenhaften Schnorchelplätzen der perfekte Ort, um mit Schildkröten zu schwimmen und danach am Strand zu chillen.
Der Törn endet auf Antigua, das Land der 365 Strände. Mit der alten Befestigungsanlage English Harbour, der wöchentlichen Steal Drum Party, Luxusyachten in Falmouth Harbour und Schnorcheln mit den Rochen gibt es einiges zu entdecken und zu machen.

Wir segeln (und chillen) auf einem geräumigen Hochsee-Katamaran der Marke DEAN 440 mit 4 Doppelkabinen. Ein riesen Cockpit, Badeplattform und großzügiges Deck mit Sonnensegel sorgen für viel Platz. 2 SUPs (Standup Paddle Boards) bieten außerdem den Wasserspaß und unser Angelequipment hoffentlich ab und zu eine frische Fischplatte.

Die Kosten betragen pro Person und Woche 690,- € + Bordkasse (ca. 150,- €/Woche); wir Skipper zahlen in die Bordkasse natürlich ebenso mit ein und werden an Land nicht frei gehalten.

Für mehr Details übers Schiff und auch ein paar nette Bilder der letzten Törns oder bei Fragen schaut einfach mal auf Facebook (https://www.facebook.com/sailandchill) vorbei oder meldet euch per Mail mit eurer Nummer, dann können wir auch gern telefonieren.

Wir freuen uns auf Euch, Katrin & Peter
SAILANDCHILL

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #044155, gültig bis 01.01.2019 (veröffentlicht am 13.06.2018, zuletzt aktualisiert am 08.09.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Antigua - Barbuda - St. Barth - St. Maarten

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Catamaran DEAN 440),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 65 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JanFr, 18.01.2019 - Do, 31.01.2019 (14 Tage) ab Antigua, Jolly Harbour, an Sint Maarten, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Antigua - Barbuda - St. Barth - St. Maarten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Antigua - Barbuda - St. Barth - St. Maarten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Antigua - Barbuda - St. Barth - St. Maarten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Antigua - Barbuda - St. Barth - St. Maarten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Antigua - Barbuda - St. Barth - St. Maarten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Antigua - Barbuda - St. Barth - St. Maarten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Antigua - Barbuda - St. Barth - St. Maarten Bild 1

Wir starten unseren Törn auf Antigua. Wer vorher noch Zeit hat, sollte sich hier unbedingt English Harbour, die alte Befestigungsanlage im Süden der Insel, anschauen. Ein geschichtsträchtiger Ort mit einmaliger Marina.

Unsere Marina verlassen wir jedoch schnell, um hinein zu segeln ins türkise Wasser. Je weiter wir Richtung Norden kommen, desto türkiser und klarer wird es. Kitischige Postkartenmotive garantiert :-)

An der Küste Antiguas entlang geht es zunächst nach Barbuda. Dort erwartet uns ein 15 km langer feiner Sandstrand, fast menschenleer und perfekt für ein Lagerfeuer am Abend. Mit unserem Schiff können wir außerdem bis kurz vor den Strand fahren und von hier los schnorcheln.
Nach Barbuda erreichen wir St. Barth, die Karibikinsel der Stars & Sternchen und unbedingt einen Stopp wert. Leckere Drinks in der „Bar des Vergessens“ inklusive :-)
Von St. Barth ist es nicht mehr weit zu unserem Ziel St. Maarten, eine halb niederländische, halb französische Insel mit unzhäligen Lagunen im Wasser und Kolonialbauten an Land.

Der Törn ist mit ca. 150 sm perfekt für alle, die zwar ein bisschen segeln wollen, auch gerne mal den ein oder anderen Tag am Strand chillen.

Wir segeln (und chillen) übrigens auf einem geräumigen Hochsee-Katamaran der Marke DEAN 440 mit 4 Doppelkabinen. Ein riesen Cockpit, Badeplattform und großzügiges Deck mit Sonnensegel sorgen für viel Platz. 2 SUPs (Standup Paddle Boards) bieten außerdem den Wasserspaß und unser Angelequipment hoffentlich ab und zu eine frische Fischplatte.

Die Kosten betragen pro Person und Woche 690,- € + Bordkasse (ca. 150,- €/Woche); wir Skipper zahlen in die Bordkasse natürlich ebenso mit ein und werden an Land nicht frei gehalten.

Wenn ihr noch Fragen habt, meldet euch gerne jederzeit oder schaut auch mal auf unserer Homepage oder auf Facebook vorbei.
Liebe Grüße,
Katrin & Peter (Skipper, sailandchill)

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #044158, gültig bis 17.01.2019 (veröffentlicht am 13.06.2018, zuletzt aktualisiert am 08.09.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

von St. Maarten zu den Britischen Jungferninseln (BVIs)

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran DEAN 440),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 65 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebMo, 04.02.2019 - So, 17.02.2019 (14 Tage) ab St. Maarten, an Tortola, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: von St. Maarten zu den Britischen Jungferninseln (BVIs) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: von St. Maarten zu den Britischen Jungferninseln (BVIs) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: von St. Maarten zu den Britischen Jungferninseln (BVIs) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: von St. Maarten zu den Britischen Jungferninseln (BVIs) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: von St. Maarten zu den Britischen Jungferninseln (BVIs) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: von St. Maarten zu den Britischen Jungferninseln (BVIs) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: von St. Maarten zu den Britischen Jungferninseln (BVIs) Bild 1

Wir starten unser Törn auf St. Maarten, der bunten lebendigen Insel, die halb französisch, halb niederländisch ist und als Shoppingparadies der Karibik bekannt.

Hier decken wir uns noch mit allem Notwendigen ein, bevor es dann los geht und direkt rein in die berühmten BVIs (die British Virgin Islands oder Britische Jungferninseln).
Die BVIs bestehen aus vier Hauptinseln und vielen kleineren, die ein perfektes Segelrevier bieten.

Unser Törn führt uns zunächst nach Anegada, um den berühmten Lobster zu genießen, weiter nach Virgin Gorda mit "The Bath Beach", Jost van Dyke (die kleinste aber vielleicht bekannteste der vier Hauptinseln), Peter Island und zum Schluss nach Tortola.

Mit unserem Katamaran kommen wir dank des geringen Tiefgangs ganz nah Richtung Strand und sichern uns die besten Ankerplätze mit Blick auf Traumkulissen:-)

Wir segeln (und chillen) auf einem geräumigen Hochsee-Katamaran der Marke DEAN 440 mit 4 Doppelkabinen. Ein riesen Cockpit, Badeplattform und großzügiges Deck mit Sonnensegel sorgen für viel Platz. 2 SUPs (Standup Paddle Boards) bieten außerdem den Wasserspaß und unser Angelequipment hoffentlich ab und zu eine frische Fischplatte.

Die Kosten betragen pro Person und Woche 690,- € + Bordkasse (ca. 150,- €/Woche); wir Skipper zahlen in die Bordkasse natürlich ebenso mit ein und werden an Land nicht frei gehalten.

Die Crew besteht aus Katrin & Peter.

Wenn ihr noch Fragen rund um den Törn habt, meldet euch gerne bei uns oder schaut auch einfach mal auf unsere Homepage, Blog oder bei Facebook vorbei.
Wir freuen uns, von euch zu hören,
liebe Grüße,
Katrin & Peter

(sailandchill)

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #044185, gültig bis 03.02.2019 (veröffentlicht am 14.06.2018, zuletzt aktualisiert am 08.09.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Traumtörn in den British Virgin Islands (BVIs)

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran DEAN 440),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 65 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebMi, 20.02.2019 - Di, 05.03.2019 (14 Tage) ab/an Tortola, Nanny Cay, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Traumtörn in den British Virgin Islands (BVIs) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Traumtörn in den British Virgin Islands (BVIs) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Traumtörn in den British Virgin Islands (BVIs) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Traumtörn in den British Virgin Islands (BVIs) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Traumtörn in den British Virgin Islands (BVIs) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Traumtörn in den British Virgin Islands (BVIs) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Traumtörn in den British Virgin Islands (BVIs) Bild 1

Die BVIs (British Virgin Islands/Britische Jungferninseln) gelten zu Recht als DAS Top-Revier der Karibik. Ankern in türkisem, glasklaren Wasser vor schneeweißen Traumstränden ist hier selbstverständlich, egal vor welcher Insel man sich befindet.

Daher werden wir auch einen kompletten Törn nur in den BVIs segeln & chillen, um genug Zeit zu haben, alle Highlights anzusteuern und zu genießen. Da wären z.B. Peter Island (extra für Skipper Peter :-)), der Smuggler´s Cove Beach auf Tortola, Anegada mit dem besten Lobster in der Gegend und traumhaften Korallenriffen, Virgin Gorda und "The Bath Beach" und die berühmte Pirateninsel Jost van Dyke, die wir natürlich alle besuchen.
Vielleicht habt ihr auch schon mal von "CocoMaya", der "Soggy Dollar Bar" oder dem "Bitter End Yacht Club" gehört. Falls ja, wisst ihr, was euch erwartet, falls nicht - ihr könnt euch drauf freuen.

Generell ist bei uns Sail & Chill Programm. Wenn ihr einen bestimmten Wunsch habt oder an einem Ort länger bleiben wollt, dann können wir das nach Absprache mit der gesamten Crew gerne einplanen.

Wir segeln (und chillen) übrigens auf einem geräumigen Hochsee-Katamaran der Marke DEAN 440 mit 4 Doppelkabinen. Ein riesen Cockpit, Badeplattform und großzügiges Deck mit Sonnensegel sorgen für viel Platz. 2 SUPs (Standup Paddle Boards) bieten außerdem den Wasserspaß und unser Angelequipment hoffentlich ab und zu eine frische Fischplatte.

Die Kosten betragen pro Person und Woche 690,- € + Bordkasse (ca. 150,- €/Woche); wir Skipper zahlen in die Bordkasse natürlich ebenso mit ein und werden an Land nicht frei gehalten.
Die Crew besteht aus Katrin & Peter.

Für mehr Details übers Schiff und auch ein paar nette Bilder der letzten Törns oder bei Fragen schaut einfach mal bei sailandchill.de oder auf Facebook www.facebook.com/sailandchill vorbei oder meldet euch per Mail mit eurer Nummer, dann können wir auch gern telefonieren.

Wir freuen uns auf Euch,
Katrin & Peter
sailandchill

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #044189, gültig bis 19.02.2019 (veröffentlicht am 14.06.2018, zuletzt aktualisiert am 08.09.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Karibik-Geheimtipp BVIs - Silver Banks - Turks & Caicos

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran DEAN 440),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 65 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärFr, 08.03.2019 - Do, 21.03.2019 (14 Tage) ab Tortola , Nanny Cay, an Turks & Caicos, Turtle Cove Marina, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Karibik-Geheimtipp BVIs - Silver Banks - Turks & Caicos Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik-Geheimtipp BVIs - Silver Banks - Turks & Caicos Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik-Geheimtipp BVIs - Silver Banks - Turks & Caicos Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik-Geheimtipp BVIs - Silver Banks - Turks & Caicos Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik-Geheimtipp BVIs - Silver Banks - Turks & Caicos Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik-Geheimtipp BVIs - Silver Banks - Turks & Caicos Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik-Geheimtipp BVIs - Silver Banks - Turks & Caicos Bild 1

Wir starten unseren Törn auf Tortola in den BVIs (den Britischen Jungferninseln). Hier werden wir noch eine Nacht vor der bekannten Pirateninsel Jost van Dijk bleiben und von dort Richtung Hispaniola in der Dominikanischen Repulik aufbrechen. An der Küste Puerto Ricos entlang segeln wir ca. 200 Seemeilen am Stück. In Hispaniola angekommen gönnen wir uns dann erst einmal in einer einsamen Bucht fernab vom Massentourismus einen Chill-Tag.
Dann geht es weiter zu den Silver Banks, wo wir mit etwas Glück die Herden von Buckelwalen beobachten können.
Der Törn endet auf den traumhaften Turks & Caisos, die noch als Geheimtipp der Karibik gelten und mit phantastischen Schnorchelspots beeindrucken. Hier haben wir noch ein paar Tage Zeit, diese Spots und die Unterwasserwelt zu entdecken.

Wir segeln (und chillen) auf einem geräumigen Hochsee-Katamaran der Marke DEAN 440 mit 4 Doppelkabinen. Ein riesen Cockpit, Badeplattform und großzügiges Deck mit Sonnensegel sorgen für viel Platz. 2 SUPs (Standup Paddle Boards) bieten außerdem den Wasserspaß und unser Angelequipment hoffentlich ab und zu eine frische Fischplatte.

Die Kosten betragen pro Person und Woche 690,- € + Bordkasse (ca. 150,- €/Woche); wir Skipper zahlen in die Bordkasse natürlich ebenso mit ein und werden an Land nicht frei gehalten.

Die Crew besteht aus Katrin & Peter.

Wenn ihr noch Fragen habt, meldet euch gerne oder schaut auch mal auf unserer Homepage (www.sailandchill.de), auf Facebook (www.facebook.de/sailandchill) oder auf unserem Blog (sailandchill.segelnblogs.de) vorbei, hier findet ihr einige Infos und Bilder.

Wenn ihr uns eine Mail schreibt und nach ein paar Tagen noch keine Antwort von uns habt, guckt auch mal in euren Spam Ordner. Manchmal landen unsere Antworten dort.

Wir freuen uns von euch zu hören,
liebe Grüße,
Katrin & Peter

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #044191, gültig bis 07.03.2019 (veröffentlicht am 14.06.2018, zuletzt aktualisiert am 09.09.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Traumtörn - Turks & Caicos - Exumas

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Catamaran DEAN 440),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 65 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärDi, 26.03.2019 - Mo, 08.04.2019 (14 Tage) ab Turks & Caicos, Turtle Cove Marina, an Georgetown, Exumas, Platz frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Traumtörn - Turks & Caicos - Exumas Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Traumtörn - Turks & Caicos - Exumas Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Traumtörn - Turks & Caicos - Exumas Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Traumtörn - Turks & Caicos - Exumas Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Traumtörn - Turks & Caicos - Exumas Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Traumtörn - Turks & Caicos - Exumas Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Traumtörn - Turks & Caicos - Exumas Bild 1

Dieser Törn ist ein TOP-Törn für alle Schnorchelfreunde.
Unzählige Riffe und Inselchen bieten bei geringer Tiefe eine schier unglaubliche Artenvielfalt unter Wasser.
Wir entdecken zunächst die Korallenriffe auf den Turks & Caicos, ein Geheimtipp der Karibik. Von Providenciales segeln wir dann über Mayagana, Crooked Island und Long Island nach GeorgeTown auf Great Exuma Island. Rund um das Naturwunder der Exumas, Staniel Cays, wimmelt es ebenfalls von Korallen im Wasser und Eidechsen an Land. Mit ein bisschen Glück zeigen sich auch die (ungefährlichen) Ammenhaie bei einem Schnorchelgang unterm Boot.

Wir segeln (und chillen) auf einem geräumigen Hochsee-Katamaran der Marke DEAN 440 mit 4 Doppelkabinen. Ein riesen Cockpit, Badeplattform und großzügiges Deck mit Sonnensegel sorgen für viel Platz. 2 SUPs (Standup Paddle Boards) bieten außerdem den Wasserspaß und unser Angelequipment hoffentlich ab und zu eine frische Fischplatte.

Die Kosten betragen pro Person und Woche 690,- € + Bordkasse (ca. 150,- €/Woche); wir Skipper zahlen in die Bordkasse natürlich ebenso mit ein und werden an Land nicht frei gehalten.

Die Crew besteht aus Katrin & Peter.

Wenn ihr noch Fragen habt, meldet euch gerne bei uns. Weitere Infos, Bilder und Eindrücke findet ihr außerdem auf unserer Homepage (www.sailandchill.de), auf Facebook (www.facebook.de/sailandchill) oder in unserem Blog (www.sailandchill.segelnblogs.de).
Wir versuchen stets, innerhalb von 24 Stunden zu antworten. Je nach Erreichbarkeit/Netzverfügbarkeit wenn wir unterwegs sind gelingt das nicht immer. Wir bitten, das zu entschuldigen und freuen uns, von euch zu hören!

Liebe Grüße
Katrin & Peter
(sailandchill)

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #044194, gültig bis 25.03.2019 (veröffentlicht am 14.06.2018, zuletzt aktualisiert am 09.09.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Traumtörn Exumas - Bahamas mit schwimmenden Schweinen

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran DEAN 440),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 65 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprDo, 11.04.2019 - Mi, 24.04.2019 (14 Tage) ab Georgetown, Exumas, an Nassau, Bahamas, Platz frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Traumtörn Exumas - Bahamas mit schwimmenden Schweinen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Traumtörn Exumas - Bahamas mit schwimmenden Schweinen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Traumtörn Exumas - Bahamas mit schwimmenden Schweinen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Traumtörn Exumas - Bahamas mit schwimmenden Schweinen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Traumtörn Exumas - Bahamas mit schwimmenden Schweinen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Traumtörn Exumas - Bahamas mit schwimmenden Schweinen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Traumtörn Exumas - Bahamas mit schwimmenden Schweinen Bild 1

Wer kennt sie nicht (zumindest vom Foto), die schwimmenden Schweine auf den Bahamas, die ihre Schnauze aus dem türkisen Wasser strecken und die Segler in diesem Traumgebiet begrüßen? :-)

Ein Besuch der glücklichsten Schweine der Welt ist daher natürlich fest eingeplant auf diesem Törn.
Aber auch sonst hat diese Traumstrecke einiges zu bieten. Entlang der Inseln und Inselchen der Exumas, ob an Land oder unter Wasser, gibt es so viel zu entdecken. Schnorchler kommen hier definitiv auf ihre Kosten. Über Korallenriffe oder unter den Ammenhaien durch in warmen türkisfarbenen Wasser der Karibik, das ist hier keine Seltenheit. Wer hier einmal gesegelt ist, der fährt ebenso glücklich wie die Schweine es sind wieder weg.

Wir segeln (und chillen) übrigens auf einem geräumigen Hochsee-Katamaran der Marke DEAN 440 mit 4 Doppelkabinen. Ein riesen Cockpit, Badeplattform und großzügiges Deck mit Sonnensegel sorgen für viel Platz. 2 SUPs (Standup Paddle Boards) bieten außerdem den Wasserspaß und unser Angelequipment hoffentlich ab und zu eine frische Fischplatte.

Die Kosten betragen pro Person und Woche 690,- € + Bordkasse (ca. 150,- €/Woche); wir Skipper zahlen in die Bordkasse natürlich ebenso mit ein und werden an Land nicht frei gehalten.
Die Crew besteht aus Katrin & Peter.

Wenn ihr noch Fragen habt, meldet euch gerne oder schaut auch mal auf unserer Homepage (www.sailandchill.de), auf Facebook (www.facebook.de/sailandchill) oder auf unserem Blog (sailandchill.segelnblogs.de) vorbei, hier findet ihr einige Infos und Bilder.

Wenn ihr uns eine Mail schreibt und nach ein paar Tagen noch keine Antwort von uns habt, guckt auch mal in euren Spam Ordner. Manchmal landen unsere Antworten dort.

Wir freuen uns von euch zu hören,
liebe Grüße,
Katrin & Peter

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #045801, gültig bis 10.04.2019 (veröffentlicht am 31.08.2018, zuletzt aktualisiert am 11.10.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Urlaub auf den Exumas - Bahamas mit schwimmenden Schweinen

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran DEAN 440),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 65 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprFr, 26.04.2019 - Do, 09.05.2019 (14 Tage) ab/an Nassau, Bahamas, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Urlaub auf den Exumas - Bahamas mit schwimmenden Schweinen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaub auf den Exumas - Bahamas mit schwimmenden Schweinen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaub auf den Exumas - Bahamas mit schwimmenden Schweinen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaub auf den Exumas - Bahamas mit schwimmenden Schweinen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaub auf den Exumas - Bahamas mit schwimmenden Schweinen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaub auf den Exumas - Bahamas mit schwimmenden Schweinen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Urlaub auf den Exumas - Bahamas mit schwimmenden Schweinen Bild 1

Wer kennt sie nicht (zumindest vom Foto), die schwimmenden Schweine auf den Bahamas, die ihre Schnauze aus dem türkisen Wasser strecken und die Segler in diesem Traumgebiet begrüßen? :-)

Da das Interesse an den Schweinen so groß ist und wir schon einige Anfragen bekommen haben, haben wir uns entschlossen, noch einen Törn durch die Bahamas dran zu hängen und die glücklichsten Schweine der Welt ein zweites Mal zu besuchen.
Aber auch sonst hat diese Traumstrecke einiges zu bieten. Entlang der Inseln und Inselchen der Exumas, ob an Land oder unter Wasser, gibt es so viel zu entdecken. Schnorchler kommen hier definitiv auf ihre Kosten. Über Korallenriffe oder unter den Ammenhaien durch in warmen türkisfarbenen Wasser der Karibik, das ist hier keine Seltenheit. Wer hier einmal gesegelt ist, der fährt ebenso glücklich wie die Schweine es sind wieder weg.

Wir segeln (und chillen) übrigens auf einem geräumigen Hochsee-Katamaran der Marke DEAN 440 mit 4 Doppelkabinen. Ein riesen Cockpit, Badeplattform und großzügiges Deck mit Sonnensegel sorgen für viel Platz. 2 SUPs (Standup Paddle Boards) bieten außerdem den Wasserspaß und unser Angelequipment hoffentlich ab und zu eine frische Fischplatte.

Die Kosten betragen pro Person und Woche 690,- € + Bordkasse (ca. 150,- €/Woche); wir Skipper zahlen in die Bordkasse natürlich ebenso mit ein und werden an Land nicht frei gehalten.
Die Crew besteht aus Katrin & Peter.

Wenn ihr noch Fragen habt, meldet euch gerne oder schaut auch mal auf unserer Homepage (www.sailandchill.de), auf Facebook (www.facebook.de/sailandchill) oder auf unserem Blog (sailandchill.segelnblogs.de) vorbei, hier findet ihr einige Infos und Bilder.

Wenn ihr uns eine Mail schreibt und nach ein paar Tagen noch keine Antwort von uns habt, guckt auch mal in euren Spam Ordner. Manchmal landen unsere Antworten dort.

Wir freuen uns von euch zu hören,
liebe Grüße,
Katrin & Peter

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #045943, gültig bis 25.04.2019 (veröffentlicht am 08.09.2018, zuletzt aktualisiert am 09.09.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz