Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Las Palmas de Gran Canaria (Spanien, Insel Gran Canaria)

Segeln ab Las Palmas de Gran Canaria Spanien, Insel Gran Canaria

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

Ansicht:

Sortierung:

Entfernung, dann nächster Törnbeginn

(A) Segeln direkt ab Las Palmas de Gran Canaria

Mitsegeln Gran Canaria, Teneriffa und Gomera

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Beneteau 50, mod. Idylle - German Frers-, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

MaiSa, 27.05.2017 - Sa, 03.06.2017 (8 Tage) ab/an Las Palmas, (+) Plätze frei 540 €
JunSa, 03.06.2017 - Sa, 10.06.2017 (8 Tage) ab/an Las Palmas, (+) Plätze frei 540 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Gran Canaria, Teneriffa und Gomera Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Gran Canaria, Teneriffa und Gomera Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Gran Canaria, Teneriffa und Gomera Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Gran Canaria, Teneriffa und Gomera Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Gran Canaria, Teneriffa und Gomera Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Gran Canaria, Teneriffa und Gomera Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Gran Canaria, Teneriffa und Gomera Bild 1

Auf diesem Törn wollen wir 3 Inseln besuchen, neben den Hauptinseln Teneriffa und Gran Canaria noch die faszinierende Insel La Gomera. Der Start ist in Las Palmas. Ob sich nun wahlweise am ersten Tag
vor Las Palmas ein gesegelt wird oder wir gleich nach Süden in die Marina Pasito Blanco segeln entscheidet die Crew. Zumindest von dort aus wird es einen kurzen Schlag nach Puerto Mogan geben, der wohl beliebteste Hafen in den Kanaren. Der nächste Schlag wird lang, ob nun nach St. Cruz im Norden oder auf die Südseite Teneriffas. Von der Südseite Teneriffas fehlen dann nur noch knapp 30 SM bis San Sebastian de Gomera.
Die Rückfahrt nach Las Palmas entscheidet wohl eher der Wind. Sollte sich die Rückfahrt nach Las Palmas für zu schwierig herausstellen wird der Crewwechsel einfach auf der Südseite Gran Canarias stattfinden.
Obwohl dies nur ein einwöchiger Törn ist, werden es in der Regel um die 200SM.

Der Skipper spricht auch spanisch und lebt in den Kanaren seit mehr als 15 Jahren, dementsprechend kennt er das Revier und die Infrastruktur.

Max.6 Gäste in 3 Doppelkabinen.
Jede der 3 Kabinen hat Dusche und WC !!!

Preis 540.-€ zzgl. Bordkasse p.P/Woche, excl. der Nebenkosten.
Für Anfragen und Infos bin ich jederzeit erreichbar unter +34/ 650 4 333 55 oder
Email.: moanaa@web.de

Eintrag #034558, gültig bis 02.06.2017 (veröffentlicht am 08.01.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Naos rund Kanaren Marocco und Madeira

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Slup, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunSo, 04.06.2017 - So, 11.06.2017 (8 Tage) ab/an Las Palmas, (+) Plätze frei 400 €
JulSo, 09.07.2017 - So, 16.07.2017 (8 Tage) ab/an Las Palmas, (+) Plätze frei 400 €
AugSo, 06.08.2017 - So, 13.08.2017 (8 Tage) ab/an Las Palmas, (+) Plätze frei 400 €
SepSo, 10.09.2017 - So, 17.09.2017 (8 Tage) ab/an Las Palmas, (+) Plätze frei 400 €
OktSo, 29.10.2017 - So, 05.11.2017 (8 Tage) ab/an Las Palmas, (+) Plätze frei 400 €
NovSo, 12.11.2017 - So, 19.11.2017 (8 Tage) ab/an Las Palmas, (+) Plätze frei 400 €
DezSo, 03.12.2017 - So, 10.12.2017 (8 Tage) ab/an Las Palmas, (+) Plätze frei 400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Naos rund Kanaren Marocco und Madeira Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Naos rund Kanaren Marocco und Madeira Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Naos rund Kanaren Marocco und Madeira Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Naos rund Kanaren Marocco und Madeira Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Naos rund Kanaren Marocco und Madeira Bild 1

Erfahrener Segler möchte hier mitsegelgelgenheiten für Anfänger und Fortgeschrittene anbieten.
Die Törns je nach Absprache ab Gran Canaria möglichst eine Woche (Tönplanung) rund Kanaren, bei Interesse aber auch gern mal Madeira oder Marocco für Leute die gern ein paar Tage auf See verbringen und das segeln bei Nacht genießen möchten, sowie Törns die von Insel zu Insel gehen und Rundfahrten auf den Inseln mit dem Auto erlauben.( Bitte angeben)
Mein Schiff ein Cruiser/Racer von 19.5m,
4 Doppelkabinen, großem Salon viel Stauraum ein sehr sicheres Schiff was keine Wünsche offen lässt.
Sollte Interesse daran bestehen das ganze Schiff mit Skipper vielleicht für Hochzeiten,Firmenausflügen oder Geburtstagen zu Chartern einfach mal anfragen.
Seemeilennachweis selbstverständlich!

Habe oben mein Törnplan eigetragen, bitte aber immer gern noch mal anfragen, zwischdurch ist auch immer noch mal was frei.
Ich würde mich sehr freuen ein paar schöne Tage mit Dir/Ihnen auf See verbringen zu dürfen.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet

Eintrag #034834, gültig bis 02.12.2017 (veröffentlicht am 20.01.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mitsegeln Gran Canaria, Teneriffa und Gomera

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Beneteau 50, mod. Idylle - German Frers-, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

JunSa, 10.06.2017 - Sa, 17.06.2017 (8 Tage) ab/an Las Palmas, (+) Plätze frei 540 €
JunSa, 17.06.2017 - Sa, 24.06.2017 (8 Tage) ab/an Las Palmas, (+) Plätze frei 540 €
JunSa, 24.06.2017 - Sa, 01.07.2017 (8 Tage) ab/an Las Palmas, (+) Plätze frei 540 €
JulSa, 01.07.2017 - Sa, 08.07.2017 (8 Tage) ab/an Las Palmas, (+) Plätze frei 540 €
JulSa, 08.07.2017 - Sa, 15.07.2017 (8 Tage) ab/an Las Palmas, (+) Plätze frei 540 €
JulSa, 15.07.2017 - Sa, 22.07.2017 (8 Tage) ab/an Las Palmas, (+) Plätze frei 540 €
JulSa, 22.07.2017 - Sa, 29.07.2017 (8 Tage) ab/an Las Palmas, (+) Plätze frei 540 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Gran Canaria, Teneriffa und Gomera Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Gran Canaria, Teneriffa und Gomera Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Gran Canaria, Teneriffa und Gomera Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Gran Canaria, Teneriffa und Gomera Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Gran Canaria, Teneriffa und Gomera Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Gran Canaria, Teneriffa und Gomera Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Gran Canaria, Teneriffa und Gomera Bild 1

Auf diesem Törn wollen wir 3 Inseln besuchen, neben den Hauptinseln Teneriffa und Gran Canaria noch die faszinierende Insel La Gomera. Der Start ist in Las Palmas. Ob sich nun wahlweise am ersten Tag
vor Las Palmas ein gesegelt wird oder wir gleich nach Süden in die Marina Pasito Blanco segeln entscheidet die Crew. Zumindest von dort aus wird es einen kurzen Schlag nach Puerto Mogan geben, der wohl beliebteste Hafen in den Kanaren. Der nächste Schlag wird lang, ob nun nach St. Cruz im Norden oder auf die Südseite Teneriffas. Von der Südseite Teneriffas fehlen dann nur noch knapp 30 SM bis San Sebastian de Gomera.
Die Rückfahrt nach Las Palmas entscheidet wohl eher der Wind. Sollte sich die Rückfahrt nach Las Palmas für zu schwierig herausstellen wird der Crewwechsel einfach auf der Südseite Gran Canarias stattfinden.
Obwohl dies nur ein einwöchiger Törn ist, werden es in der Regel um die 200SM.

Der Skipper spricht auch spanisch und lebt in den Kanaren seit mehr als 15 Jahren, dementsprechend kennt er das Revier und die Infrastruktur.

Max.6 Gäste in 3 Doppelkabinen.
Jede der 3 Kabinen hat Dusche und WC !!!

Preis 540.-€ zzgl. Bordkasse p.P/Woche, excl. der Nebenkosten.
Für Anfragen und Infos bin ich jederzeit erreichbar unter +34/ 650 4 333 55 oder
Email.: moanaa@web.de

Eintrag #035103, gültig bis 21.07.2017 (veröffentlicht am 03.02.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung ARC+ 2017 mit Kapverden

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Dufour 44 performance "Luna", Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovDo, 02.11.2017 - So, 03.12.2017 (32 Tage) ab Las Palmas, Gran Canria, an Rodney Bay, St. Lucia, Plätze frei 2900 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC+ 2017 mit Kapverden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC+ 2017 mit Kapverden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC+ 2017 mit Kapverden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC+ 2017 mit Kapverden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung ARC+ 2017 mit Kapverden Bild 1

Wer hat Lust auf eines der letzten Abenteuer unserer Zeit: Einmal über den Atlantik segeln! Das Ganze im organisierten Rahmen der Atlantic Rally for Cruisers von Gran Canaria mit Zwischenstop auf den Kapverden (ca. 850sm) weiter nach St. Lucia (ca. 2100sm). Nachdem wir bei der letzten ARC mit "Luna" den Gruppensieg geholt haben, möchte ich das gleiche dieses Mal auch bei der ARC+ schaffen.

Unsere "Luna" ist eine Dufour 44 performance, die gerne ihre 200 Seemeilen am Tag zurücklegt. Die Bewegungen in der See sind durch den tiefen Schwerpunkt sehr angenehm und das Segeln macht einfach nur Spaß. Sie ist topaktuell und hochwertig ausgestattet (u.a. mit Watermaker, Nespresso-Maschine...) und befindet sich in einem sehr guten Zustand - natürlich auch was die Sicherheit angeht. Wir werden 6-7 Personen an Bord sein (inkl. Skipper), was zum einen genug Crew für die Wachen und Segelwechsel ist, zum anderen bleibt damit noch angenehm viel Platz.

Wenn ihr über eine ordentliche Portion Segelerfahrung verfügt, gern sportlich segelt, maximal 55 Jahre alt und auch sonst gut drauf seid, dann freue ich mich über eine Nachricht. Für die Auswahl der Crew gibt es zunächst einen Fragebogen und danach ein telefonisches Interview bzw. persönliches Treffen. Ich bitte euch am 2.11. an Bord zu kommen, damit wir vor dem Start am 5.11. genügend Zeit für Vorbereitungen und Kennenlernen des Schiffes haben. Der Törn endet in St. Lucia am 3.12., wobei ihr auf Wunsch gern noch bis zur Preisverleihung am 6.12. bleiben könnt.

Als Skipper stehe ich euch an Bord gerne für Fragen und Wünsche zur Verfügung. Ich bin 38 Jahre alt und bringe 55.000 sm Erfahrung inkl. 7 Ozeanüberquerungen mit.

Die Kostenbeteiligung enthält die ARC-Teilnahmegebühr sowie die Kosten für das Schiff inkl. Hafengebühren, Diesel, Gas, Bettwäsche und Handtücher. Dazu kommt nur noch für Verpflegung die Bordkasse, bei der ich als Skipper mich beteilige.

HINWEIS: Vom 13.-25.5. bin ich auf See und kann keine Anfragen beant

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #035188, gültig bis 01.11.2017 (veröffentlicht am 07.02.2017, zuletzt aktualisiert am 11.05.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Transatlantik Las Palmas -> Saint Lucia ARC 2017 Katamaran

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Katamaran Lagoon 400S2, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

NovSa, 11.11.2017 - Sa, 18.11.2017 (8 Tage) ab/an Spanien, Gran Canaria, Las Palmas, (+) Plätze frei 266 €
NovSa, 18.11.2017 - Sa, 16.12.2017 (29 Tage) ab Spanien, Gran Canaria, Las Palmas, an Karibik, Saint Lucia, Rodney Bay, (+) Plätze frei 2650 €
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Las Palmas -> Saint Lucia ARC 2017 Katamaran Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Las Palmas -> Saint Lucia ARC 2017 Katamaran Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Las Palmas -> Saint Lucia ARC 2017 Katamaran Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Las Palmas -> Saint Lucia ARC 2017 Katamaran Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Las Palmas -> Saint Lucia ARC 2017 Katamaran Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Las Palmas -> Saint Lucia ARC 2017 Katamaran Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Las Palmas -> Saint Lucia ARC 2017 Katamaran Bild 1

Transatlantik Segeltörn Kanaren -> Karibik Barfussroute Passatsegeln Katamaran Hochseesegeln
Viele Menschen träumen davon den Atlantik mit einer Segelyacht zu überqueren-wir möchten diesen Traum erfüllen!
Der Lagoon 400S2 ist perfekt ausgestattet inklusive aller erdenklichen Sicherheitseinrichtungen: GPS, EPIRB, Funk, Radar, AIS, Watermaker, Solaranlage, 230V Stromversorgung, Automatikwesten, Rettungsinseln, MOB Monitore etc.
Die "Wartungswoche" könntet ihr auch separat mitmachen.
Der Törn ist eine Teamaufgabe, welche wir gemeinsam gestalten und erleben wollen - das ist der beste und sicherste Weg und das schönste Erlebnis.

Wobei uns Neulinge des Segelns und erfahrene Segler/innen gleichermaßen willkommen sind!

Unmittelbar vor dem Törn über den Atlantik haben wir einen einwöchigen Wartungstörn auf Gran Canaria für Einführungen, Einweisungen, technische Überprüfungen, Vorbereitungen und Proviant bunkern eingestellt. Im Rahmen der ARC finden auch viele Veranstaltungen statt. Es ist ein buntes, lustiges und auch sehr informatives und geselliges Treiben.
Dies ist nicht obligatorisch jedoch sehr sinnvoll schon dabei zu sein. Spätestens 2 Tage bevor wir in See stechen sollte aber jeder da sein!


Es wird eine Bordkasse geben, aus der Bordkasse werden die üblichen Dinge bezahlt wie Lebensmittel, Getränke, Gasflasche, Treibstoffe und Motorlaufzeiten, Bettwäsche/Handtücher, Endreinigung, Nutzung Gennaker und Aussenborder, Hafengebühren und sonstige Kosten sofern welche anfallen.
Weitere Informationen zu Sail and Watersport e.V. und dem Katamaran RUBIKON auf der Webseite wie siehe unten! Dort findet Ihr auch Fotos und Videos und Berichte von Törns die wir veranstaltet haben. Zur Teilnahme an unseren Törns ist eine Mitgliedschaft im Verein im jeweiligen Jahr obligatorisch, die Kosten hierfür sind überschaubare 86 € (inklusive einer Mitsegler Unfallversicherung), Details dazu auch auf der Webseite.
Details und Fragen gerne telefonisch unter Markus Pruessmann 017

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #034755, gültig bis 17.11.2017 (veröffentlicht am 16.01.2017, zuletzt aktualisiert am 30.03.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mit Frauenpower über den Atlantik - ARC 2017

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Dufour 38,5 Grand Large, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovSo, 12.11.2017 - So, 17.12.2017 (36 Tage) ab Las Palmas, Gran Canaria, an Rodney Bay, St. Lucia, Plätze frei 4000 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mit Frauenpower über den Atlantik - ARC 2017 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mit Frauenpower über den Atlantik - ARC 2017 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mit Frauenpower über den Atlantik - ARC 2017 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mit Frauenpower über den Atlantik - ARC 2017 Bild 1

Segeln macht stark und gelassen - davon sind wir überzeugt: www.atlanticwomen.de

Wir sind schon drei und suchen noch Frauen für unsere Crew - wenn möglich eine Seglerin mit Spinnakererfahrung - und wenn möglich eine Kamerafrau (für unseren Doku-Film), die segeln kann.
Wir sind ein Verein und unterstützen eine wohltätige Einrichtung auf St. Lucia.
Wir haben ein tolles Boot, die LUCKY LADY, die schon 4 Mal die ARC gesegelt ist und bei der ARC 2013 Rally den 1. Platz belegt hat! Es soll zuerst von Portugal nach las Palmas überführt werden, da steht der Termin noch nicht genau fest - ca. Mitte Oktober - und das dauert auch nur ca. 7 Tage +/-. Am besten wäre es, wenn dieser Törn schon als Übungs- und Kennenlerntörn für die Atlantiküberquerung genutzt würde. Bei der Überführung von Portugal kann aber auch Crew mit, die nicht über den Atlantik segelt.
Die Kosten ändern sich, je nach Anzahl der Crew und ca. die Hälfte ist Kaution, die am Ende erstattet wird, wenn keine Schäden entstehen.

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #036090, gültig bis 29.07.2017 (veröffentlicht am 31.03.2017, zuletzt aktualisiert am 03.04.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

ARC 2017

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Gibsea 51, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovMo, 13.11.2017 - So, 17.12.2017 (35 Tage) ab Las Palmas Gran Canaria, an St.Lucia Rodney Bay, (+) Plätze frei 2950 €
Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2017 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2017 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2017 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2017 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2017 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2017 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC 2017 Bild 1

Der Traum den Atlantik zu überqueren

Die ARC ist eine vom World Cruising Club veranstaltete Rally, mit Start in Las Palmas Gran Canaria und Ziel in St.Lucia.
Mit unserer Yacht Adrienne nehmen wir schon zum 8.Mal teil.

Dieser Törn ist ideal um Erfahrung im Langstreckensegeln zu sammeln.
Ca 3000 sm werden wir zusammen auf unser Gibsea 51 mit Steuern, Spinnakersegeln, Astronavigation (nautische Tafeln und Sextant an Bord vorhanden), Fischen und was sonst noch so anfällt verbringen.

Bestens für Langfahrten geeignet ist die Adrienne mit Wind-,Unterwassergenerator und Solarpanelen für die Stromversorgung, Tiefkühler, Kühlschrank und kompletter Küche ausgestattet.Bei maximaler Auslastung von 8 Personen in 4 Kabinen, haben wir genug Platz.Luftige Kabinen alle mit Bad und WC sorgen für persönlichen Freiraum.
Täglich gibt es ein Breefing wo Wetter und Taktik besprochen werden.Auch E-Mails können täglich versendet und empfangen werden.

Wem das nicht reicht und Ihr mehr von der Welt sehen wollt schaut bei Hand gegen Koje weltweit und entdeckt mit uns euer Traumziel.

Tanja und Thomas seit 2010 ständig auf der Adrienne mit mehr als 70 000 Seemeilen unterwegs würden sich freuen Euch an Bord zu begrüßen.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #031003, gültig bis 30.06.2017 (veröffentlicht am 30.06.2016, zuletzt aktualisiert am 06.03.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

X41 - GODSPEED - ARC 2017 - Atlantic Ralley for Cruisers

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf X41, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovMi, 15.11.2017 - Fr, 15.12.2017 (31 Tage) ab Las Palmas- Grand Canaria, an Rodney Bay Marina - St. Lucia, (+) Plätze frei 2430 €
Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - ARC 2017 - Atlantic Ralley for Cruisers Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - ARC 2017 - Atlantic Ralley for Cruisers Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - ARC 2017 - Atlantic Ralley for Cruisers Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - ARC 2017 - Atlantic Ralley for Cruisers Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - ARC 2017 - Atlantic Ralley for Cruisers Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - ARC 2017 - Atlantic Ralley for Cruisers Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: X41 - GODSPEED - ARC 2017 - Atlantic Ralley for Cruisers Bild 1

Nach dem die GODSPEED im Jahr 2016 mit einem 3. Platz ganz knapp den Gruppensieg verpasste, gehen wir mit der Regattayacht unserer Sail Racing Academy heuer erneut an den Start.

Der Produktpreis bezieht sich auf die Teilnahme als Crewmitglied an der ARC inkl. Trainerkosten und der Charter der Regattayacht X41 One Design sowie dem Startgeld für die Yacht.

Der Preis inkludiert KEINE Reisekosten.

Zusätzliche Kosten vom Veranstalter, Allgemeinkosten wie Liegeplatzgebühr, Sprit, .... werden über die Bordkassa abgerechnet und durch die Crewmitglieder (OHNE Trainer) geteilt.
Die Angegebenen Bordkassakosten sind ein Schätzwert der stark von der größe der Crew und der anzahl der Sponsoren abhängt.

All the very best and GODSPEED!

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung

Eintrag #035282, gültig bis 14.11.2017 (veröffentlicht am 13.02.2017, zuletzt aktualisiert am 15.02.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Albatros / ARC 2017 - Gran Canaria - St. Lucia

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Oyster 82.5, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovSo, 19.11.2017 - So, 10.12.2017 (22 Tage) ab Las Palmas (Gran Canaria), an Rodney Bay (St. Lucia), Platz frei 4800 €
Mitsegeln und Kojencharter: Albatros / ARC 2017 - Gran Canaria - St. Lucia Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Albatros / ARC 2017 - Gran Canaria - St. Lucia Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Albatros / ARC 2017 - Gran Canaria - St. Lucia Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Albatros / ARC 2017 - Gran Canaria - St. Lucia Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Albatros / ARC 2017 - Gran Canaria - St. Lucia Bild 1

32. Atlantic Rally for Cruisers (ARC) von den Kanarischen Inseln (Las Palmas) über ca. 2700 nm in die Karibik nach St. Lucia. Für den "Mr. ARC" Manfred Kerstan ist es die 22. Überfahrt und die Zweite mit der Albatros Oyster 825.

Genießen Sie den besonderen Flair der beliebten Transatlantikregatta zum Start in Las Palmas mit diversen Sundownern und Parties, aber auch vom Veranstalter angebotenen Kursen zu Wetter, Navigation, Sicherheit etc..
Die anschließende Überfahrt auf der bei Langfahrern beliebten Passat- auch Barfußroute ist ein ganz besonderes Erlebnis und Traum vieler Segler.
Nach 12 - 16 Tagen wird dann die Insel St. Lucia erreicht, wo Sie die karibische Lebensart genießen können.

Preise:
Koje im Vorschiff: 4.800 €
Koje in Doppelkabine: 5.800 €

Die Preise sind inklusive Regattagebühren für Schiff und Personen, Teilnahmekarten für Veranstaltungen (Crew Fees), Liegekosten während der Veranstaltung sowohl in Gran Canaria , als auch in St. Lucia, Strom, Wasser, Verpflegung während der Regatta.

***************************
Das Schiff:
Die ALBATROS ist eine Oyster 825, Baujahr 2015 und verfügt bei einer Länge von 25m über drei Doppelkabinen, einer Vierbettkabinü in Vorschiff und der Eignerkabine. Die Doppelkabinen und die Eignerkabine verfügen über jeweils ein eigenes Bad mit getrennter Dusche. Ein Salz- und Süßwasserfische an Deck steht ebenfalls zur Verfügung.
Trotz der umfangreichen technischen Ausstattung versuchen wir die Energieversorgung soweit es geht über Solarpaneel zu gewährleisten. Dafür ziehen wir dann auch gerne per Hand an den Schoten.
Skipper Manfred verfügt mit ca. 40 Atlantiküberquerungen und einer Weltumsegelung über die nötige Erfahrung und sorgt auch für das leibliche Wohl der Gäste.

Ich freue mich über begeisterte Mitsegler!

Hier ein paar Eindrücke von der Albatros:
https://vimeo.com/169594013 (Albatros - Oyster Regatta Antigua 2016)

Merkmale: Meilentörn | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #033133, gültig bis 11.10.2017 (veröffentlicht am 11.10.2016, zuletzt aktualisiert am 16.05.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Beneteau 50, mod. Idylle - German Frers-, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovSa, 25.11.2017 - Sa, 23.12.2017 (29 Tage) ab Las Palmas, an Martenique, Plätze frei 2490 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Bild 1

Zum wiederholten Male überqueren wir mit der Moana den Atlantik. Der Start ist bewusst auf Ende November gesetzt, denn zu dieser späten Jahreszeit können im Mittelatlantik keine Hurricanes mehr entstehen, da hier die Wassertemperaturen unter die "Geburtstemperatur" von ca. 26° sinkt. Den Nord-Ost-Passat finden wir spätestens höhe der Cap Verden, so dass wir Raumschots oder auch mit Achterlichen Winden die "Barfußroute" befahren.


Wer das Segeln liebt und auf Platz und Bequemlichkeit nicht verzichten möchte ist auf einer Reise mit der SY Moana genau richtig. Komfortables Segeln, Entspannung und Abenteuer beinhaltet der "Cocktail" für diese Blauwasseretappe Während der dreiwöchigen Reise wird bestimmt keine Langeweile aufkommen und man bekommt einen sinnvollen Abstand zur "Hektik" des wahren Alltages.
Im Detail:
Samstag der 25. Nov. ist Anreisetag. In den folgenden 2 Tagen werden wir die Moana vorbereiten für die Distanz von ca. 2.800SM. Voraussichtlich werden wir am Montag weiter Verproviantieren, so dass wir Dienstag morgen nach dem Frühstück aufbrechen werden, sofern das Wetterfenster stimmt. Die Segelzeit kann man gerne mit 20 Tagen kalkulieren. Am Freitag den 22. Dezember ist späteste Ankunft in Martenique. Würde die Ankunftszeit allerdings noch Spielraum lassen für weitere Inseln, könnte man vorher noch z.B. St. Lucia besuchen.


Max.6 Gäste in 3 Doppelkabinen.
Jede der 3 Kabinen hat Dusche und WC !!!

Preis 540.-€ zzgl. Bordkasse p.P/Woche, excl. der Nebenkosten.
Für Anfragen und Infos bin ich jederzeit erreichbar unter +34/ 650 4 333 55 oder
Email.: moanaa@web.de

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #034560, gültig bis 24.11.2017 (veröffentlicht am 08.01.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(B) Von Las Palmas de Gran Canaria ca. 27 sm Luftlinie entfernt:

SEGELN ALL INCLUSIVE Gran Canaria, Kanarische Inseln,Spanien

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Segelyacht, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

SepSa, 30.09.2017 - Fr, 06.10.2017 (7 Tage) ab/an Puerto de Mogan, Plätze frei
OktSa, 07.10.2017 - Fr, 13.10.2017 (7 Tage) ab/an Puerto de Mogan, Plätze frei
OktSa, 14.10.2017 - Fr, 20.10.2017 (7 Tage) ab/an Puerto de Mogan, Plätze frei
OktSa, 21.10.2017 - Fr, 27.10.2017 (7 Tage) ab/an Puerto de Mogan, Plätze frei
OktSa, 28.10.2017 - Fr, 03.11.2017 (7 Tage) ab/an Puerto de Mogan, Plätze frei
NovSa, 04.11.2017 - Fr, 10.11.2017 (7 Tage) ab/an Puerto de Mogan, Plätze frei
NovSa, 11.11.2017 - Fr, 17.11.2017 (7 Tage) ab/an Puerto de Mogan, Plätze frei
NovSa, 18.11.2017 - Fr, 24.11.2017 (7 Tage) ab/an Puerto de Mogan, Plätze frei
NovSa, 25.11.2017 - Fr, 01.12.2017 (7 Tage) ab/an Puerto de Mogan, Plätze frei
DezSa, 02.12.2017 - Fr, 08.12.2017 (7 Tage) ab/an Puerto de Mogan, Plätze frei
DezSa, 09.12.2017 - Fr, 15.12.2017 (7 Tage) ab/an Puerto de Mogan, Plätze frei
DezSa, 16.12.2017 - Fr, 22.12.2017 (7 Tage) ab/an Puerto de Mogan, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN ALL INCLUSIVE Gran Canaria, Kanarische Inseln,Spanien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN ALL INCLUSIVE Gran Canaria, Kanarische Inseln,Spanien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN ALL INCLUSIVE Gran Canaria, Kanarische Inseln,Spanien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN ALL INCLUSIVE Gran Canaria, Kanarische Inseln,Spanien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN ALL INCLUSIVE Gran Canaria, Kanarische Inseln,Spanien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN ALL INCLUSIVE Gran Canaria, Kanarische Inseln,Spanien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN ALL INCLUSIVE Gran Canaria, Kanarische Inseln,Spanien Bild 1

Moin moin an alle Segelbegeisterten, Segelinteressierten und Neueinsteiger,

mache Segel-Touren rund um die kanarischen Inseln(La Palma,La Gomera,Teneriffa,Lanzarote,Fuerteventura,Gran Canaria,El Hierro) Nach Absprache sind natürlich auch längere Inselaufenthalte möglich und die Inseln können dabei ausführlich besichtigt werden. Auch Nachtfahrten plane ich gerne nach Absprache mit der Crew ein, da diese sehr reizvoll sind und den Himmel, die beleuchteten Inseln und die Natur von einer besonders schönen Seite zeigen.

Auf den letzten Touren waren Delphine und Wale unsere ständigen Begleiter und es war immer wieder schön anzusehen,wenn die Delphinfamilien mit meinem Boot um die Wette schwammen,sodass fantastische Fotos und Filme gemacht werden konnten.

Nach einem schönem Segeltag soll der Tag entspannt ausklingen und deshalb wird an Bord nicht mehr gekocht und abgewaschen, sondern lecker Essen gegangen, denn auch bei noch warmen abendlichen Temperaturen ist Küchenarbeit unter Deck sicher kein Vergnügen.

Ausserdem können Segelinteressierte Tagessegeln und Schnuppertörns machen auch ohne Übernachtung.(90€/Person/Tag ) Restaurantbesuch mit 1Essen/1 Getränk incl.

Schreibt mir, was Eure Segelwünsche sind und ich werde versuchen, diese zu erfüllen.
Übrigens möchte ich nicht, dass es zu eng wird an Bord, deshalb kommen nur max.3 Personen mit auf Tour.

Da ich von Kiel (Schleswig-Holstein) nach Gran Canaria gesegelt bin kann ich jedem sagen, dass das Boot hervorragende Segeleigenschaften aufweist und eine Bereicherung für jeden sein wird, der es mal segeln durfte. Meilenbestätigungen für diejenigen, die weitere Scheine machen möchten, werden selbstverständlich ausgestellt.

Für o.g. oder individuelle Zeiträume berechne ich 90€/Tag/Person, die für Lebensmittel, Getränke (kein Alkohol), Restaurantbesuche, Diesel, Gas, Hafengebühren(nur Marina Mogan incl.), Endreinigung, Gebühren etc.) anfallen, ansonsten nur HGK.

Bis bald vielleicht und LG

Dieter

Merkmale: Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Tagessegeln

Eintrag #032277, gültig bis 02.09.2017 (veröffentlicht am 02.09.2016, zuletzt aktualisiert am 19.05.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(C) Von Las Palmas de Gran Canaria ca. 48 sm Luftlinie entfernt:

Gibraltar nach Kanaren, Inselhüpfen auf den Kanaren!

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Nautitech 47, Catamaran 47ft, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

OktFr, 20.10.2017 - Do, 26.10.2017 (7 Tage) ab/an Kanaren, Tenerifa, Santa Cruz, (+) Plätze frei 690 €
NovDo, 02.11.2017 - Mo, 06.11.2017 (5 Tage) ab/an Kanaren, Tenerifa, Santa Cruz, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Gibraltar nach Kanaren, Inselhüpfen auf den Kanaren! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Gibraltar nach Kanaren, Inselhüpfen auf den Kanaren! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Gibraltar nach Kanaren, Inselhüpfen auf den Kanaren! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Gibraltar nach Kanaren, Inselhüpfen auf den Kanaren! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Gibraltar nach Kanaren, Inselhüpfen auf den Kanaren! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Gibraltar nach Kanaren, Inselhüpfen auf den Kanaren! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Gibraltar nach Kanaren, Inselhüpfen auf den Kanaren! Bild 1

Segle mit uns von Gibraltar zu den Kanaren sowie auf den Kanaren!
Eine Woche Blauwasserüberfahrt sowie 1 Wochen Inselhüpfen auf den Kanaren.Gerne könnt Ihr uns auch nur auf einzelnen Abschnitten begleiten. Auf den Kanaren wollen wir in der Woche die Inseln Graziosa, Lanzarote und Teneraifa besuchen.
An Bord sind Tauchkompressor und Tauchausrüstung! Nutzung ist im Kostenbeitrag inbegriffen.
Die Kosten für die laufende Erhaltung die das Boot verursacht sind sehr hoch weshalb wir einen Kostenbeitrag verlangen.
Der Kostenbeitrag beträgt 490e/ Woche für die Überfahrten und 690e/Woche auf den Inseln.
Treibstoff ist im Kostenbeitrag enthalten. Bei mehr als 3 Crewmitgliedern übernimmt die Crew die Verproviantierung finaziell und organisatorisch. Gerne unterstützen wir dabei wenn notwendig.
Falls der Wunsch besteht können wir bei kleiner Crew oder sonst auch eine Bordkasse von 60e/Woche einführen und wir übernehmen die Verproviantierung.

Bluewater Passage from Marocco, Saidia via Gibraltar to Canary Islands, Tenarifa, Santa Cruz – 13.10 to 20.10
890nm - depending on the weather we will have a stopover to wait for easterly wind in Gibraltar. We will likely have only 6 days of sailing.

Canary Islands, Tenarifa, Hiero, Gomera, La Palma – 20.10 to 26.10
Islandhopping between the islands Tenarifa, Hiero, Gomera, La Palma. There are good hiking opportunities – especially in La Palma.
Hop on and drop off in Tenarifa, Santa Cruz

Canary Islands - 2.11. to 6.11.
We want to check out the western part - Tenerifa, El Hiero, Gomera and La Palma. Good hiking and some whales off Tenerifa if wwe are lucky.


Wir ermoeglichen Dir unseren Lebenstil auf Zeit ohne finanzielles Risiko.

Infos über mich und unser Leben auf See während meiner 2 vorangegangenen Weltumsegelungen findest Du auf meiner Site:
http://alive.page4.com/reiseplan.html
oder auf den Videos:
Movies (Catamaran vs Mono) auf
https://www.youtube.com/watch?v=EJCGiVXRtbc&list=PLQp8FoQ4t-lXXg9-lt

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #036142, gültig bis 01.11.2017 (veröffentlicht am 03.04.2017, zuletzt aktualisiert am 27.04.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Inselhüpfen auf den Kapverden! Überfahrt Kanaren - Kapverden

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kapverden auf Nautitech 47, Catamaran 47ft, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovMo, 06.11.2017 - Mo, 13.11.2017 (8 Tage) ab Kanaren, Teneriffa, Santa Cruz, an Kapverden, Sal, Palmeria, (+) Plätze frei 490 €
Mitsegeln und Kojencharter: Inselhüpfen auf den Kapverden! Überfahrt Kanaren - Kapverden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Inselhüpfen auf den Kapverden! Überfahrt Kanaren - Kapverden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Inselhüpfen auf den Kapverden! Überfahrt Kanaren - Kapverden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Inselhüpfen auf den Kapverden! Überfahrt Kanaren - Kapverden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Inselhüpfen auf den Kapverden! Überfahrt Kanaren - Kapverden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Inselhüpfen auf den Kapverden! Überfahrt Kanaren - Kapverden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Inselhüpfen auf den Kapverden! Überfahrt Kanaren - Kapverden Bild 1

Segle mit uns von den Kanaren zu den Kapverden!
Eine Blauwasserüberfahrt sowie 2 Wochen Inselhüpfen auf den Kapverden.Gerne könnt Ihr uns auch nur auf einzelnen Abschnitten begleiten.
An Bord sind Tauchkompressor und Tauchausrüstung! Nutzung ist im Kostenbeitrag inbegriffen.
Die Kosten für die laufende Erhaltung die das Boot verursacht sind sehr hoch weshalb wir einen Kostenbeitrag verlangen.
Der Kostenbeitrag beträgt 490e/ Woche für die Überfahrten und 690e/Woche auf den Inseln.
Treibstoff ist im Kostenbeitrag enthalten. Bei mehr als 3 Crewmitgliedern übernimmt die Crew die Verproviantierung finaziell und organisatorisch. Gerne unterstützen wir dabei wenn notwendig.
Falls der Wunsch besteht können wir bei kleiner Crew oder sonst auch eine Bordkasse von 60e/Woche einführen und wir übernehmen die Verproviantierung.

Bluewater Passage Canary Islands, Tenarifa, Santa Cruz – Cape Verdian Islands, Sal, Palmeira. – 6.11 to 13.11- 800nm. We might have just one or two spare days to spend in Sal depending on the wind. You can always stay on and explore the other cape verdian islands with us. There are regional flights from all islands back to Sal were the international airport is situated.

Cape Verdian Islands, Sal, Sao Nicolau, Sao Vicente, Santo Antaao –13.11 to 27.11
Islandhopping between the northern capeverdian islands from Sal to Santo Antaao. Many opportunities to dive or snorkel or hike on the pretty high island peeks. Hopp on will be in Sal, Palmeria – drop off will be in Sao Vicente, Mindelo. There are cheap regional flights from all islands back to Sal were the international airport is situated.

Wir ermoeglichen Dir unseren Lebenstil auf Zeit ohne finanzielles Risiko.

Infos über mich und unser Leben auf See während meiner 2 vorangegangenen Weltumsegelungen findest Du auf meiner Site:
http://alive.page4.com/reiseplan.html
oder auf den Videos:
Movies (Catamaran vs Mono) auf
https://www.youtube.com/watch?v=EJCGiVXRtbc&list=PLQp8FoQ4t-

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #036144, gültig bis 12.11.2017 (veröffentlicht am 03.04.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(D) Von Las Palmas de Gran Canaria ca. 50 sm Luftlinie entfernt:

Kanarische Inseln - Wir lassen den Winter hinter uns!

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf z.B. Bavaria 49 / Bavaria 50, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 21.10.2017 - Sa, 28.10.2017 (8 Tage) ab Radazul, an Las Galletas, (+) Plätze frei 448 €
Mitsegeln und Kojencharter: Kanarische Inseln - Wir lassen den Winter hinter uns! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Kanarische Inseln - Wir lassen den Winter hinter uns! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Kanarische Inseln - Wir lassen den Winter hinter uns! Bild 1

Termine: November - April

Dem deutschen Winter den Rücken zu kehren ohne besonders weit zu fliegen, richtiges Segeln auf langer Atlantikdünung und ein hochinteressantes Inselarchipel – das ist der Kick an diesem Segeltörn.

Es erwartet Sie sportliches Segeln auch für ambitionierte Segler und kein Segelurlaub für den typischen "Badebuchten- Urlauber". Ob Sie den Mythos der Kanarischen Inseln spüren oder gerne unter Hochseebedingungen mit tiefblauem Wasser und warmem Wind auf der Atlantikdünung kreuzen wollen - für beides sind die Segeltörns zwischen den Inseln der Kanaren wie geschaffen.
Der beständige Wind und die verschiedenartigen lnseln des kanarischen Archipels bieten dem Segler ein unvergessliches Traumrevier. Dieser Segelörn ist ein wahres Naturerlebnis: Kristallklares Wasser, Wale und Delphine, unberührte Natur, Vulkane, ausgedehnte Strände und auch Steilküsten erwarten Sie. Sonnen- und windhungrige Segler und Seglerinnen kommen hier auf ihre Kosten. Das Segelrevier um Teneriffa bietet viele einladende Häfen und Küstenregionen, wie Los Gigantes an der Westküste mit einem gigantischen Ausblick auf die Steilküste oder Punta de Teno.
La Gomera fasziniert als zweitkleinste Insel des kanarischen Archipels mit wildromantischen Landschaften, urwüchsigen Tälern, einzigartiger Flora und sehr typischen Ortschaften. Hier finden Segler einige geschützte Buchten und mit San Sebastian einen Hafen mit guter Infrastruktur. Segeln in diesem Gezeitenrevier und der langen, dadurch auch mal sanfteren Atlantikwelle hat seinen großen Reiz besonders für sportliche, ambitionierte Segler.

Weitere Termine und Reviere findest du auf unserer Homepage. Du erreichst erreichen uns auch telefonisch unter 0221-9499033 oder per Mail an info@windbeutel-reisen.de - wir beraten dich gerne!

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #035521, gültig bis 02.02.2018 (veröffentlicht am 24.02.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Barfuß über den Atlantik mit Katamaran Lagoon 420

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Katamaran Lagoon 420, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovMi, 01.11.2017 - Mo, 27.11.2017 (27 Tage) ab Teneriffa Radazul, an Antigua Falmouth Harbour, Plätze frei 2200 €
Mitsegeln und Kojencharter: Barfuß über den Atlantik mit Katamaran Lagoon 420 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Barfuß über den Atlantik mit Katamaran Lagoon 420 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Barfuß über den Atlantik mit Katamaran Lagoon 420 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Barfuß über den Atlantik mit Katamaran Lagoon 420 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Barfuß über den Atlantik mit Katamaran Lagoon 420 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Barfuß über den Atlantik mit Katamaran Lagoon 420 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Barfuß über den Atlantik mit Katamaran Lagoon 420 Bild 1

Anfang November 2017 starten wir von Teneriffa zu einer 3-4 wöchigen Atlantiküberquerung mit einem Katamaran Lagoon 420 auf der Barfußroute nach Antigua. Der Kat wird von einem erfahrenen Skipper geführt, der die Route kennt und bereits gesegelt ist. Eine Hochsee-Fischereiausrüstung gewährleistet den Fang von Thunfischen, Goldmakrelen und vielleicht sogar Bluefins die dann zur Bereicherung des Speiseplans auf dem Bordgrill fangfrisch zubereitet werden. Ein besonders Erlebnis sind immer wieder die Vollmondnächte und Sonnenuntergänge in der endlosen weite des Atlantik. Die Nachtfahrten, Begegnungen mit großen Schiffen, Delphine, fliegende Fische und vielleicht auch Wale werden diesen Törn unvergesslich machen.
Abhängig von den Windverhältnissen sind Zwischenstopps auf den Kapverden oder anderen Karibikinseln (Domenica, Guadeloupe) möglich.
Der Kat bietet ausreichenden Platz für 6 Mitsegler in Doppelkabinen mit jeweils eigenem WC und Dusche. Dieses Angebot richtet sich an Segler, die bereits über Erfahrung verfügen und einmal barfuß über den Atlantik segeln möchten. Erfahrung mit Nachtfahrten und Nachtwachen sind von Vorteil. In begrenztem Umfang sind auch Kojen für weniger erfahrene Mitsegler verfügbar.
Der Katamaran ist sehr komfortabel und speziell für Langfahrten ausgestattet, wie z.B. zusätzliche Wasser- und Treibstofftanks, Solarpanels sowie ausreichende Kühlkapazitäten. Allen sicherheitsrelevanten Extras für Ozeanüberquerungen wie Radar, Epirb, Satellitentelefon, Autopilot etc. sind vorhanden. Über einen Satellitentracker wird regelmäßig die Position gesendet und kann im Internet abgerufen werden.
Die Atlantiküberquerung ist eine Etappe eines längeren Törns von Kroatien (ab Anfang Oktober) nach Kuba (an Mitte Dezember) mit weiteren Stopps auf Mallorca und der Dominikanischen Republik. Bei Interesse kann auch auf den übrigen Abschnitten mitgesegelt werden.

Der Preis für die Atlantiküberquerung beträgt 2200 € zzgl. Bordkasse.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #035428, gültig bis 31.10.2017 (veröffentlicht am 19.02.2017, zuletzt aktualisiert am 06.04.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Sonne statt Herbstnebel Segeln Kanaren

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Sun Odyssey 439, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

NovSa, 04.11.2017 - Sa, 11.11.2017 (8 Tage) ab/an Radazul, (+) Plätze frei 435 €
NovSa, 11.11.2017 - Sa, 18.11.2017 (8 Tage) ab/an Radazul, (+) Plätze frei 435 €
NovSa, 25.11.2017 - Sa, 02.12.2017 (8 Tage) ab/an Radazul, (+) Plätze frei 435 €
DezSa, 02.12.2017 - Sa, 09.12.2017 (8 Tage) ab/an Radazul, (+) Plätze frei 435 €
DezSa, 09.12.2017 - Sa, 16.12.2017 (8 Tage) ab/an Radazul, (+) Plätze frei 435 €
Mitsegeln und Kojencharter: Sonne statt Herbstnebel Segeln Kanaren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sonne statt Herbstnebel Segeln Kanaren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sonne statt Herbstnebel Segeln Kanaren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sonne statt Herbstnebel Segeln Kanaren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sonne statt Herbstnebel Segeln Kanaren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sonne statt Herbstnebel Segeln Kanaren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sonne statt Herbstnebel Segeln Kanaren Bild 1

Eine oder zwei Wochen sonne tanken -und baden gehen - bei über 20°C Wassertemperatur und milden 23 °C an Land. Im Winter ist der Wind bei den Kanaren deutlich schwächer und teilweise auf Süd drehend. Dies ermöglicht auch Törns nach El Hierro bzw. Madeira.
Entspanntes, tw. anspruchsvolles Segeln. Dazu tolle Ausflüge auf die Inseln La Gomera, El Hierro oder La Palma. Auch Nachtfahrten, und auch mit mit Segelausbildung möglich.

Gesegelt wird mit unterschiedlichen Yachten ab 43 ft, max. 7 Teilnehmer.
14Tages - Törns (alle westlichen Inseln) tw. möglich.
Törns zum Meilensammeln!
Details auf meiner homepage bzw. bitte per email anfragen.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #036939, gültig bis 08.12.2017 (veröffentlicht am 15.05.2017, zuletzt aktualisiert am 18.05.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantik-Überquerung 2017 auf 46' Charterkatamaran

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Katamaran Bahia 46, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovSa, 04.11.2017 - Sa, 02.12.2017 (29 Tage) ab Radazul, Teneriffa, an Puerto Rico, (+) Plätze frei 1395 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik-Überquerung 2017 auf 46' Charterkatamaran Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik-Überquerung 2017 auf 46' Charterkatamaran Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik-Überquerung 2017 auf 46' Charterkatamaran Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik-Überquerung 2017 auf 46' Charterkatamaran Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik-Überquerung 2017 auf 46' Charterkatamaran Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik-Überquerung 2017 auf 46' Charterkatamaran Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik-Überquerung 2017 auf 46' Charterkatamaran Bild 1

Mein Name ist Andreas Koch. Ich bin hauptberuflich Psychologe mit eigener Kassenpraxis in der Stadt Kassel. Als reines Hobby organisiere ich seit 15 Jahren Segeltörns in den schönsten Revieren der Welt. Dazu chartere ich auf eigenes Risiko einen geräumigen Kreuzer-Katamaran und suche über Anzeigen Mitsegler, um die Kosten zu teilen. Nun ist es mir endlich gelungen, einen großen Charterkatamaran für die Atlantik-Überquerung zu finden:
Teneriffa bis Puerto Rico 4.11.-2.12.2017. Kostenumlage: 1395,- in Doppel- oder 2395,- in Einzelkabine plus Flug und Verpflegung. Täglich bieten ich und meine Partnerin Yoga oder Fitness an. Anschließend geht es noch weiter: 3 Wochen Verlängerung bis Jamaica und Kuba möglich. Nähere Infos auf www.Natur-Segelgemeinschaft.de

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #031331, gültig bis 14.07.2017 (veröffentlicht am 14.07.2016)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(E) Von Las Palmas de Gran Canaria ca. 51 sm Luftlinie entfernt:

Canaren erkunden unter Segel , Rund Grand Canaria, Teneriffa

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Motiva 42, Ketsch, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunSa, 03.06.2017 - Fr, 09.06.2017 (7 Tage) ab/an Porto de Guimar Tenerifa, (+) Plätze frei 390 €
JunSa, 10.06.2017 - Fr, 16.06.2017 (7 Tage) ab/an Porto de Guimar Tenerifa, (+) Plätze frei 360 €
Mitsegeln und Kojencharter: Canaren erkunden unter Segel , Rund Grand Canaria, Teneriffa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Canaren erkunden unter Segel , Rund Grand Canaria, Teneriffa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Canaren erkunden unter Segel , Rund Grand Canaria, Teneriffa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Canaren erkunden unter Segel , Rund Grand Canaria, Teneriffa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Canaren erkunden unter Segel , Rund Grand Canaria, Teneriffa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Canaren erkunden unter Segel , Rund Grand Canaria, Teneriffa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Canaren erkunden unter Segel , Rund Grand Canaria, Teneriffa Bild 1

ich segle auf meiner CHRISTO , einer Motiva 42 Stahlketsch, von Las Palmas los um die Inselwelt der Canaren zu erkunden.
Ich biete Zwei Doppelkabinen (keine Stockbetten) mit viel Platz,. eine im Bug , die auch mit drei Personen belegt werden könnte und einer Mitteldeckkabine.

Es sind eine 8-Mann-Rettungsinsel, ausreichend Schwimmwesten vorhanden. Ansonsten ist die Yacht technisch voll ausgestattet. Dinghi mit AB, Radar, Plotter, Autopilot, zweiter Steuerstand, 2 Saloons,

Den ersten Törn habe ich für Grand Canaria geplant, Anfang und Endpunkt Las Palmas. Das bedeutet, dass möglichst kein Stress ausbricht und sowohl im Ausgangs- als im Zielgebiet des Törns genug Zeit ist, um Land und Leute kennenzulernen. So können wir uns auch für die längeren Strecken nach dem Wetter richten und müssen nicht wegen Zeitdruck in ungemütlichem Wetter fahren.

Nach Absprache kann die Strecke bestimmt werden, weitere Törns nach Teneriffa oder weitere Inseln

Ich freue mich auf interessante Leute, die sich melden und mitsegeln wollen.

Beim Segeln wird nach Absprache gesteuert (AP vorhanden), getrimmt und fröhliche Seemannschaft gepflegt. Ich gebe gerne meine Seglererfahrung weiter.Es wird wie auf solchen Booten üblich gute Kameradschaft gelebt.
Für weitere Fragen stehe ich über Mail (tomsailer54.tu@gmail.com) und telefonisch (015739715442) zur Verfügung.

Aus der Bordkasse werden die Kosten für Diesel, Hafengebühren und Bordverpflegung bestitten, für Boots-Endreinigung gesamt (80€), für Handtücher, Bettwäsche und Bettzeug je Person 30€ veranschlagt. Ich glaube das ist fair.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet

Eintrag #036100, gültig bis 09.06.2017 (veröffentlicht am 31.03.2017, zuletzt aktualisiert am 30.04.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(F) Von Las Palmas de Gran Canaria ca. 55 sm Luftlinie entfernt:

Kurztörn: Überführung von Teneriffa nach La Palma

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Dufour & Sparks 48 Prestige, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 14.10.2017 - Mo, 16.10.2017 (3 Tage) ab San Miguel, Teneriffa, an Tazacorte, La Palma, (+) Plätze frei 275 €
Mitsegeln und Kojencharter: Kurztörn: Überführung von Teneriffa nach La Palma Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Kurztörn: Überführung von Teneriffa nach La Palma Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Kurztörn: Überführung von Teneriffa nach La Palma Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Kurztörn: Überführung von Teneriffa nach La Palma Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Kurztörn: Überführung von Teneriffa nach La Palma Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Kurztörn: Überführung von Teneriffa nach La Palma Bild 1

Wir Überführen unsere Segelyacht von der Marina de San Miguel (Teneriffa) nach Tazacorte (La Palma). Je nach Wetterlage und den Wünschen der Gäste können wir in Valle Gran Rey (La Gomera) vor Anker übernachten oder die ganze Distanz von 90sm in einem Stück zurück legen (ca. 16 Stunden).

Bei Interesse besteht auch die Möglichkeit den Törn zu verlängern.

Mit "Quetzal", unsere Dufour & Sparks 48 Prestige, segelt mit kleiner Crew von max. 4 Gästen.

Geniesse die Freiheit, die Magie des Ozeans, sichte Wale und Delfine.
Die Kanaren sind eines der besten Segelreviere der Welt. Geniesse das unglaubliche BLAU des ATLANTIKs, dessen freundliche, lange Welle. Dank des konstanten Nord-Ost Passats haben wir fast das ganze Jahr über sehr gute Segelbedingungen unter subtropischer Sonne.

Weitere Informationen findest du auch auf unserer Webseite. Wir freuen uns über jeden Kontakt und beantworten gern deine Fragen.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #034800, gültig bis 13.10.2017 (veröffentlicht am 18.01.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung Ost nach West Teneriffa nach Martinique

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Beneteau Cyclades 50.5, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovFr, 17.11.2017 - Do, 14.12.2017 (28 Tage) ab San Miguel/Teneriffa, an Le Marin/Martinique, (+) Plätze frei 2080 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Ost nach West Teneriffa nach Martinique Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Ost nach West Teneriffa nach Martinique Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Ost nach West Teneriffa nach Martinique Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Ost nach West Teneriffa nach Martinique Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Ost nach West Teneriffa nach Martinique Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Ost nach West Teneriffa nach Martinique Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Ost nach West Teneriffa nach Martinique Bild 1

Segeltörns zum Mitsegeln bei Blauwasser Kojencharter

Von einer Überquerung des atlantischen Ozeans träumt jeder Segler früher oder später einmal. Mit uns wird dieser Traum vom Abenteuer zur Realität.

Wir starten zur selben Zeit wie die "Atlantic Rally for Cruisers" (ARC) und segeln begleitend mit dem Regattafeld.

Unser Starthafen "San Miguel" auf der Kanareninsel Teneriffa ist für den Absprung auf einen transatlantischen Hochseetörn optimal gelegen. Dort bunkern wir unsere Vorräte, stauen die Seesäcke und bringen den Göttern nach seemännischem Brauch ein Opfer dar, um uns dann dem scheinbar unendlichen Blauwasser des Atlantiks zu übergeben.

Mit vom Wind gefüllten Segeln und ca. 2800 Seemeilen vor dem Bug steuern wir unsere Yacht in die Kanaren-Strömung, einem Ausläufer des Golfstroms, und lassen uns in süd-westlicher Richtung in offenes Wasser tragen. Mit Eintritt in die nord-östlichen Passatwinde des nordatlantischen Windsystems schieben uns achterliche Winde auf Schmetterlingskurs immer weiter Richtung Westen. Die lange und oft meterhohe Atlantikdünung rollt hinter unserem Heck heran und lässt uns durch ihre Täler und über ihre Kämme gleiten.

Die Atlantiküberquerung schenkt uns aufregende Stunden des Segelns durch Wind und See. Wir genießen Blauwasser in allen erdenklichen Farbschattierungen, blutrote Sonnenuntergänge und ungetrübte nächtliche Sternenhimmel, verwehende Gischt über der rollenden See, knarrende Schoten und das Lied des Windes im Rigg oder leise plätschernde Bugwellen unter den Füßen beim Sonnen im Bugkorb, selbst geangelten Hochseefisch mit einem Spritzer Zitrone, Im-Cockpit-liegen und Sich-von-den-Wellen-wiegen-lassen. Kurz: Wir werden der Natur, dem Meer und dem Segeln ganz nahe sein. Das ist, was man nur bei der Überquerung eines großen Ozeans erlebt und was wahre Seglerherzen höher schlagen lässt.

Nach ca. 3 Wochen im endlosen Blauwasser, tauchen am westlichen Horizont die grünen Berge und die mit Palmen bewachsenen Strände der

Eintrag #036569, gültig bis 16.11.2017 (veröffentlicht am 27.04.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung Ost nach West Teneriffa nach Martinique

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Beneteau First 47.7, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovFr, 17.11.2017 - Do, 14.12.2017 (28 Tage) ab San Miguel/Teneriffa, an Le Marin/Martinique, Plätze frei 2080 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Ost nach West Teneriffa nach Martinique Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Ost nach West Teneriffa nach Martinique Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Ost nach West Teneriffa nach Martinique Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Ost nach West Teneriffa nach Martinique Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Ost nach West Teneriffa nach Martinique Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Ost nach West Teneriffa nach Martinique Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung Ost nach West Teneriffa nach Martinique Bild 1

Segeltörns zum Mitsegeln bei Blauwasser Kojencharter

Im Vordergrund steht bei unseren Segeltörns natürlich auch der Spaß: der Spaß auf einer Yacht mit gesetzten Segeln eine aufregende Tour durch Wellen, Gischt und Meer zu erleben. Mit seinen Mitseglern ein geselliges Zusammensein zu genießen und mit der Natur eng verbunden zu sein. Das Gefühl des Glücks und des Freiseins zu spüren und einfach viele unvergessliche Momente zu erleben.

Unsere Yacht BeeBee- Euer zu Hause für den Segeltörn

Euer zu Hause während des Segeltörns über den Atlantik ist unsere Beneteau First 47.7, die "BeeBee". Sie hat 2 Kabinen mit Doppelkojen, zwei Kabinen mit je zwei Stockbetten und 2 Nasszellen, einen gemütlichen und großzügigen Salon, eine gut ausgestattet Küchenzeil und alles was ein Navigator braucht am Kartentisch.

Die First 47.7 ist eine kraftvolle Yacht, sowohl für Segelprofis, als auch für- Anfänger, da sie extrem leicht zu handhaben und auf Kurs zu halten ist. Sie bietet höchsten Segelkomfort und auch bei Leichtwind pures Segelvergnügen. Unter Deck ist der vorhandene Raum optimal genutzt. Das Interieur ist bestechend solide und elegant. Es bietet viel Platz für die Crew und hat ein konfortables Ambiente.

Von einer Überquerung des atlantischen Ozeans träumt jeder Segler früher oder später einmal. Mit uns wird dieser Traum vom Abenteuer zur Realität.

Wir starten zur selben Zeit wie die "Atlantic Rally for Cruisers" (ARC) und segeln begleitend mit dem Regattafeld.

Unser Starthafen "San Miguel" auf der Kanareninsel Teneriffa ist für den Absprung auf einen transatlantischen Hochseetörn optimal gelegen. Dort bunkern wir unsere Vorräte, stauen die Seesäcke und bringen den Göttern nach seemännischem Brauch ein Opfer dar, um uns dann dem scheinbar unendlichen Blauwasser des Atlantiks zu übergeben.

Sicherungsschein für Pauschalreisen der R+V Versicherung.

Eintrag #034431, gültig bis 16.11.2017 (veröffentlicht am 02.01.2017, zuletzt aktualisiert am 18.01.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mit der SY AVALON Teneriffa und La Gomera entdecken!

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Dufour 50, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

DezSa, 02.12.2017 - Sa, 09.12.2017 (8 Tage) ab/an San Miguel/Teneriffa, Plätze frei 490 €
DezSa, 09.12.2017 - Sa, 16.12.2017 (8 Tage) ab/an San Miguel/Teneriffa, Plätze frei 490 €
DezSa, 16.12.2017 - Sa, 23.12.2017 (8 Tage) ab/an San Miguel/Teneriffa, Plätze frei 490 €
JanSa, 27.01.2018 - Sa, 03.02.2018 (8 Tage) ab/an San Miguel/Teneriffa, Plätze frei 490 €
MärSa, 10.03.2018 - Sa, 17.03.2018 (8 Tage) ab/an San Miguel/Teneriffa, Plätze frei 490 €
MärSa, 17.03.2018 - Sa, 24.03.2018 (8 Tage) ab/an San Miguel/Teneriffa, Plätze frei 490 €
AprSa, 14.04.2018 - Sa, 21.04.2018 (8 Tage) ab/an San Miguel/Teneriffa, Plätze frei 490 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mit der SY AVALON Teneriffa und La Gomera entdecken! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mit der SY AVALON Teneriffa und La Gomera entdecken! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mit der SY AVALON Teneriffa und La Gomera entdecken! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mit der SY AVALON Teneriffa und La Gomera entdecken! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mit der SY AVALON Teneriffa und La Gomera entdecken! Bild 1

Raus aus dem grauen Winterwetter - gönnen Sie sich einen Törn auf unserer komfortablen und schnellen Dufour 50.
Genießen Se eine Woche aktiven Segelurlaub im herrlichen Segelrevier der Kanarischen Inseln.
Die SY AVALON ist von der BG Verkehr als Ausbildungsfahrzeug zertifiziert für weltweite Fahrt und damit sehr gut augerüstet. Alle Skipper verfügen über den Sportseeschiffer/Sporthochseeschiffer und langjährige Erfahrung.
Wir segeln ab/an Teneriffa, nach La Gomera oder La Palma, je nach Wind- und Wetter und den Wünschen der Gästecrew.
Unser erfahrener und freundlicher Skipper bezieht die Gäste je nach Segelvorkenntnissen in alle an Bord anfallenden Tätigkeiten mit ein. Segelkenntnisse sind nicht erforderlich, erfahrene Segler können auch als Wachführer anspruchsvolle Aufgaben übernehmen. Natürlich ist auch Zeit Land und Leute der faszinierenden Inseln kennenzulernen.
Einzelkabine auf Anfrage.
www.segelyacht-avalon.de
Bei Buchung von zwei Törns erhalten Sie 10% Ermäßigung.Die zurückgelegten Seemeilen können als Erfahrungsnachweise bestätigt werden.

Eintrag #036156, gültig bis 04.04.2018 (veröffentlicht am 04.04.2017)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang