Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Salvador da Bahia, Region Nordosten, Allerheiligenbucht

Segeln ab Salvador da Bahia Region Nordosten, Allerheiligenbucht

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Salvador da Bahia

ARC WORLD

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebDo, 28.02.2019 - Mi, 27.03.2019 (28 Tage) ab Salvador de Bahia, an Grenada, (+) Plätze frei 2950 €
Mitsegeln und Kojencharter: ARC WORLD Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC WORLD Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC WORLD Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC WORLD Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC WORLD Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: ARC WORLD Bild 1

Diese Etappe startet in Salvador de Bahia ganz im Zeichen des Karnevals, der dort 4 Tage dauert.
Nach diesem unvergesslichen Erlebnis setzen wir Segel um auf die, 200 Meilen vom Festland entfernte Insel Fernando de Noronha zu segeln.
Wegen Ihrer einzigartigen Fauna und Flora ist die Insel als Welt Naturerbe von der UNESCO klassifiziert.
Einmalige Tauch- und Schnorchelerlebnisse lassen diese Insel unvergesslich werden.
Am 5.März ist dann Treffpunkt in Fortaleza, von wo wir am 7. nach Grenada ablegen.
Stetiger Passat und Strömungen in unsere Richtung bringen uns schnell nach Grenada wo dieser Törn endet.
Sportliches Segeln, einzigartige Eindrücke von Karneval und Natur mit der Adrienne und ihrer Crew.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #044940, gültig bis 27.02.2019 (veröffentlicht am 17.07.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(B) Von Salvador da Bahia ca. 1961 sm Luftlinie entfernt:

Segelabenteuer in der Karibik

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Aluminium-Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JanDi, 29.01.2019 - Di, 05.02.2019 (8 Tage) ab Charlotteville/Tobago, an Scarborough/Tobago, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Segelabenteuer in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelabenteuer in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelabenteuer in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelabenteuer in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelabenteuer in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelabenteuer in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelabenteuer in der Karibik Bild 1

Hallo,

wir haben uns im Oktober 2018 mit unserem Aluminium-Katamaran auf den langen Weg von Portugal bis auf die Philippinen gemacht.

Nach einem ausgiebigen Stop auf den Kapverden sind wir ab Ende Dezember in der Karibik und bieten dort wieder einige Törns/Mitsegelmöglichkeiten an. Unser erstes Ziel in der Karibik lautet Dominica. Von dort geht es über St. Lucia in Richtung Tobago, wo wir einen etwas längeren Stop einlegen werden, um einen Watermaker nachzurüsten. Wir freuen uns schon darauf, endlich nicht mehr so sparsam mit dem Frischwasser sein zu müssen. Weiter geht es dann Ende Januar über St. Vincent/Grenadines und St. Lucia zur Ile a Vache in Haiti, einer Insel, auf der noch die ursprüngliche Karibik zu finden ist. Flughafentransfers können organisiert werden.

Zum Boot: Bei dem Boot handelt es sich um einen vollständig für Langfahrt ausgerüsteten Katamaran aus Aluminium, der für sichere Überfahrten sorgt. Sollte sich die Möglichkeit ergeben, sind aufgrund des vorhandenen Tauchkompressors auch Tauchgänge möglich.

Bei Fragen/individuellen Törnwünschen einfach nachfragen.

Zu den Kosten:
Bei den kürzeren Fahrten (Island Hopping) berechnen wir als Kostenbeteiligung einen Betrag von 630 Euro pro Woche und Person, der sämtliche Kosten an Bord abdeckt (Verpflegung, Schnorchelausrüstung, etc.). Eine Bordkasse wird dann nicht geführt. Ausgaben an Land trägt jeder selbst.

Bei längeren reinen Segeltörns, z. B. den Schlägen über den Atlantik oder Pazifik, berechnen wir 300 Eur/Woche als Kostenbeteiligung für das Boot, plus Bordkasse, d.h. anteilige Beteiligung an Einkäufen, Hafengebühren etc.

Der Skipper
Jens (42, spricht Deutsch/Englisch/Spanisch) ist seit Kindestagen auf Segelbooten unterwegs und hat das Segeln von klein auf im Optimisten gelernt.

Die Crew
AiAi (26, spricht Englisch/Tagalog) ist seit 2016 als Crew dabei und begeistert Gäste immer wieder durch ihre Kochkünste und Aufmerksamkeiten

Wir freuen uns auf eure Anfragen.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #045612, gültig bis 19.04.2019 (veröffentlicht am 19.08.2018, zuletzt aktualisiert am 26.12.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(C) Von Salvador da Bahia ca. 1962 sm Luftlinie entfernt:

Segelabenteuer in der Karibik

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Aluminium-Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebDi, 05.02.2019 - Fr, 15.02.2019 (11 Tage) ab Scarborough/Tobago, an Marigot Bay/St. Lucia, Platz frei
Mitsegeln und Kojencharter: Segelabenteuer in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelabenteuer in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelabenteuer in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelabenteuer in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelabenteuer in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelabenteuer in der Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segelabenteuer in der Karibik Bild 1

Hallo,

wir haben uns im Oktober 2018 mit unserem Aluminium-Katamaran auf den langen Weg von Portugal bis auf die Philippinen gemacht.

Nach einem ausgiebigen Stop auf den Kapverden sind wir ab Ende Dezember in der Karibik und bieten dort wieder einige Törns/Mitsegelmöglichkeiten an. Unser erstes Ziel in der Karibik lautet Dominica. Von dort geht es über St. Lucia in Richtung Tobago, wo wir einen etwas längeren Stop einlegen werden, um einen Watermaker nachzurüsten. Wir freuen uns schon darauf, endlich nicht mehr so sparsam mit dem Frischwasser sein zu müssen. Weiter geht es dann Ende Januar über St. Vincent/Grenadines und St. Lucia zur Ile a Vache in Haiti, einer Insel, auf der noch die ursprüngliche Karibik zu finden ist. Flughafentransfers können organisiert werden.

Zum Boot: Bei dem Boot handelt es sich um einen vollständig für Langfahrt ausgerüsteten Katamaran aus Aluminium, der für sichere Überfahrten sorgt. Sollte sich die Möglichkeit ergeben, sind aufgrund des vorhandenen Tauchkompressors auch Tauchgänge möglich.

Bei Fragen/individuellen Törnwünschen einfach nachfragen.

Zu den Kosten:
Bei den kürzeren Fahrten (Island Hopping) berechnen wir als Kostenbeteiligung einen Betrag von 630 Euro pro Woche und Person, der sämtliche Kosten an Bord abdeckt (Verpflegung, Schnorchelausrüstung, etc.). Eine Bordkasse wird dann nicht geführt. Ausgaben an Land trägt jeder selbst.

Bei längeren reinen Segeltörns, z. B. den Schlägen über den Atlantik oder Pazifik, berechnen wir 300 Eur/Woche als Kostenbeteiligung für das Boot, plus Bordkasse, d.h. anteilige Beteiligung an Einkäufen, Hafengebühren etc.

Der Skipper
Jens (42, spricht Deutsch/Englisch/Spanisch) ist seit Kindestagen auf Segelbooten unterwegs und hat das Segeln von klein auf im Optimisten gelernt.

Die Crew
AiAi (26, spricht Englisch/Tagalog) ist seit 2016 als Crew dabei und begeistert Gäste immer wieder durch ihre Kochkünste und Aufmerksamkeiten

Wir freuen uns auf eure Anfragen.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #045612, gültig bis 19.04.2019 (veröffentlicht am 19.08.2018, zuletzt aktualisiert am 26.12.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(D) Von Salvador da Bahia ca. 1963 sm Luftlinie entfernt:

Kapverde Inseln 30.03. - 06.04.2019 segeln, fischen etc.

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kapverden auf Mehrrumpf-Segelyacht (Slup oder Kat),

am besten geeignet für Mitsegler von 7 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törns zu folgenden Terminen:

JanSa, 19.01.2019 - Sa, 26.01.2019 (8 Tage) ab/an Sao Vicente ( Mindelo ), (+) Plätze frei 660 €
JanSa, 26.01.2019 - Sa, 02.02.2019 (8 Tage) ab/an Sao Vicente ( Mindelo ), (+) Plätze frei 660 €
FebSa, 02.02.2019 - Sa, 09.02.2019 (8 Tage) ab/an Sao Vicente ( Mindelo ), (+) Plätze frei 660 €
FebSa, 09.02.2019 - Sa, 16.02.2019 (8 Tage) ab/an Sao Vicente ( Mindelo ), (+) Plätze frei 660 €
FebSa, 16.02.2019 - Sa, 23.02.2019 (8 Tage) ab/an Sao Vicente ( Mindelo ), (+) Plätze frei 660 €
MärSa, 30.03.2019 - Sa, 06.04.2019 (8 Tage) ab/an Sao Vicente ( Mindelo ), (+) Plätze frei 760 €
JunSa, 08.06.2019 - Sa, 15.06.2019 (8 Tage) ab/an Sao Vicente ( Mindelo ), (+) Plätze frei 860 €
JunSa, 15.06.2019 - Sa, 22.06.2019 (8 Tage) ab/an Sao Vicente ( Mindelo ), (+) Plätze frei 860 €
NovSa, 09.11.2019 - Sa, 16.11.2019 (8 Tage) ab/an Sao Vicente ( Mindelo ), (+) Plätze frei 860 €
NovSa, 16.11.2019 - Sa, 23.11.2019 (8 Tage) ab/an Sao Vicente ( Mindelo ), (+) Plätze frei 860 €
NovSa, 23.11.2019 - Sa, 30.11.2019 (8 Tage) ab/an Sao Vicente ( Mindelo ), (+) Plätze frei 860 €
DezSo, 22.12.2019 - So, 05.01.2020 (15 Tage) ab/an Sao Vicente ( Mindelo ), (+) Plätze frei 1490 €
Mitsegeln und Kojencharter: Kapverde Inseln 30.03. - 06.04.2019 segeln, fischen etc. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Kapverde Inseln 30.03. - 06.04.2019 segeln, fischen etc. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Kapverde Inseln 30.03. - 06.04.2019 segeln, fischen etc. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Kapverde Inseln 30.03. - 06.04.2019 segeln, fischen etc. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Kapverde Inseln 30.03. - 06.04.2019 segeln, fischen etc. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Kapverde Inseln 30.03. - 06.04.2019 segeln, fischen etc. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Kapverde Inseln 30.03. - 06.04.2019 segeln, fischen etc. Bild 1

Spezieller Toern mit "SkippyTirol" in Region - Kapverde Inseln 30.03. - 06.04.2019 segeln, fischen etc.

Segeln Sie mit uns - abseits vom Massentourismus - in einer Region wo es ganzjaehrig Sommer ist. Die Kapverden liegen nahe am Äquator, somit ist dies ganzjaehrig eine tolle Segelregion.

Sie können eine Woche mit uns segeln, gerne sind aber auch 2 Wochen = Sonderpreis = möglich.

Gleichmaeßige Winde sichern uns hervorragendes segeln, relaxen an traumhaften Sandstraenden, Sunnenuntergang unter Palmen, schnorcheln zwischen den zahlreichen bunten Fischen, selbst fangen wir immer wieder tolle Fische und manchmal holen wir uns eine frische Languste vom Fischer.

Betreffend fischen ist diese Region die mit Abstand beste , welche ich bis jetzt kenne. Ein Toern auf den Kapverden - ohne tolle Fische zu fangen - ist fast nicht möglich. Wir haben u.a. zahlreiche Thunfische / Wahoo und auch Marlin schon am Haken gehabt, an machen Tagen "geht echt die Post ab"

Unser Ausgangspunkt ist Sao Vincente - Mindelo , das liegt zentral und ist aus ganz Europa sehr gut zu erreichen. Wir segeln meistens entlang der noerdlichen Inselgruppe ( Ilhas do Barlavento ) , jedoch ist bei passenden Wetter und Wuenschen der Crew auch der etwas laengere Schlag zur suedlichen Inselgruppe ( Ilas do Sotavento ) gerne moeglich.

Wir bieten diese speziellen Toerns auf tollen Yachten - zu einem sensationellen Preis ab Euro 545,- je Person / je Woche an. Nebenkosten muss man je Person/ Woche mit ca Euro 150.- rechnen.

Einkauf am Markt so wie auch Essen in den meisten Restaurants ist sehr preiswert und man kann schon unter 10.- Euro / je Person - auch im Restaurant - recht gut essen.

Umfangreiche zusaetzliche Information ist online auf unserer Website.

www.mitsegeln.at // info@mitsegeln.at // +43 664 107 1006 ( auch WhatsApp)

Ps. weiters bieten wir auch Segeltoern in Kroatien, Karibik, Seychellen, Italien etc. an.

Merkmale: Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #043787, gültig bis 28.05.2019 (veröffentlicht am 28.05.2018, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Kap Verden "No Stress" Segelnd geniessen

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kapverden auf Einrumpf-Segelyacht (Gib Sea 402),

am besten geeignet für Mitsegler von 8 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JanFr, 25.01.2019 - Fr, 08.02.2019 (15 Tage) ab/an Mindelo, (+) Plätze frei 700 €
FebSo, 10.02.2019 - So, 24.02.2019 (15 Tage) ab/an Mindelo, (+) Plätze frei 700 €
Mitsegeln und Kojencharter: Kap Verden "No Stress" Segelnd geniessen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Kap Verden "No Stress" Segelnd geniessen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Kap Verden "No Stress" Segelnd geniessen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Kap Verden "No Stress" Segelnd geniessen Bild 1

No Stress: Das Motto der Kap Verden gilt auch auf meinen Törns.
Die Kap Verdischen Inseln bieten immer genügend Wind aber nie Sturm, da in der Passatwindzone gelegen. Einsame menschenleere Buchten und Inseln. Traumhafte Strände. Angenehme Wasser und Lufttemperaturen. Freundliche und hilfsbereite Menschen. Gutes Essen und Musik. Erfahrener Skipper/Segellehrer und Koch, sowie 1st Mate. Für Anfänger geeignet und Sammlung von Meilen ist möglich. Entspanntes und luxuriös komfortables Segeln zu Top Preis-Keistungsverhältnis. Bei Wünschen einfach per Email melden und wir beantworten ihre Fragen und kommen Ihren Wünschen nach.
Ausstattung an Bord für Ihre Entspannung: Hängematte, Musik( und -instrumente), Bücher, Schnorchelsets, Drinks, Standuppaddleboards (möglich für Yoga), u.a.m.
Kein Fernseher - mal richtig abschalten.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #048356, gültig bis 09.02.2019 (veröffentlicht am 09.01.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

EINZELKABINE ARC+ 2019 - Gran Canaria - Kapverden-St.Vincent

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Grand Soleil 46),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

NovMi, 20.11.2019 - Do, 05.12.2019 (16 Tage) ab Mindelo, Kapverden, an St. Vincent Grenadinen, Plätze frei 3590 €
Mitsegeln und Kojencharter: EINZELKABINE ARC+ 2019 - Gran Canaria - Kapverden-St.Vincent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: EINZELKABINE ARC+ 2019 - Gran Canaria - Kapverden-St.Vincent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: EINZELKABINE ARC+ 2019 - Gran Canaria - Kapverden-St.Vincent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: EINZELKABINE ARC+ 2019 - Gran Canaria - Kapverden-St.Vincent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: EINZELKABINE ARC+ 2019 - Gran Canaria - Kapverden-St.Vincent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: EINZELKABINE ARC+ 2019 - Gran Canaria - Kapverden-St.Vincent Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: EINZELKABINE ARC+ 2019 - Gran Canaria - Kapverden-St.Vincent Bild 1

November 2019 plane ich an den ARC+ teilzunehmen. Wir segeln mit einer schnellen Grand Soleil 46 (sehr gut ausgestattet). In 2011 habe ich schon mal ARC und 2013 ARC Europe. Hat mir Spass gemacht deswegen möchte ich es nochmals machen.

Ein Mitsegler hat ein Buch über diese Reisen geschrieben
https://www.amazon.de/R%C3%BCckenwind-Atlantik-rund-Segeltraum-Etappen/dp/3739272341

Mein Ziel ist in 10 Jahre um der Welt zu segeln...ARC+ wäre die erste Etappe. Schiff wird NICHT vollgepackt mit 8 Segler.. MAX. 3 Gästesegler an Bord, sonst macht es keinen Spass...meine Preise sind etwas höher als kommerziellen Anbieter, aber dafür nur mit kleiner Crew.
Das Schiff (GS46.webs.com) hat 3 Kabinen und eine Schlafplatz im Salon. Da immer jemand Wache hat, gibt es immer einen eigenen Kabine für alle Crew Mitglieder.

Suche Leuten, die einigermaßen Segeln können, aber müssen keine Cracks sein. ARC+ ist eine sichere und beaufsichtige Rally (also "Atlantiküberquerung easy"). Neben das Segeln gibt es viel Party (in Gran Canaria, Kapverden und St. Vincent ). Ich suche Team player, unkompliziert und keine notorischen Besserwisser. Mein Ziel ist es spaß zu haben und noch einmal die Atlantik zu überqueren. Da die Kosten (notwendige Investitionen und Anmeldegebühr) hoch sind verlange ich € 3.590 pro Koje (inkl. Anmeldegebühr, exkl. Flüge und Bordkasse) für die Hauptstrecke (Kapverden - St.Vincent) und € 4.480 pro Koje für die gesamte Strecke (Las Palmas - Mindelo - St. Vincent). Ich glaube das ist nicht zu viel für ein Schiff mit 4 nur Personen an Bord.

In 2011 haben wir noch 2 Wochen in der Karibik gesegelt nach der ARC Ankunft. Das würde ich dieses Mal wieder machen wollen (bis ca. 20.12.2019). Dieser Trip wäre in den Preis enthalten....

Am liebsten würde ich den gleichen Crew haben wollen ab Malaga...aber muss nicht sein...Der Zubringer habe ich mal ab Malaga festgelegt, kann sich aber noch ändern. Möglich wäre ab Barcelona (Heimathafen), Marokko oder Gibraltar.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #047595, gültig bis 26.03.2019 (veröffentlicht am 26.11.2018, zuletzt aktualisiert am 04.01.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(E) Von Salvador da Bahia ca. 1977 sm Luftlinie entfernt:

Exotische Karibik-Inseln, fernab vom Massentourismus

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Leopard 46 Katamaran, Eignerversion),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 50 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JanDi, 22.01.2019 - Di, 05.02.2019 (15 Tage) ab/an Chaguaramas, Trinidad and Tobago, (+) Plätze frei 1480 €
FebDi, 05.02.2019 - Di, 19.02.2019 (15 Tage) ab/an Chaguaramas, Trinidad and Tobago, (+) Plätze frei 1480 €
FebDi, 19.02.2019 - Di, 05.03.2019 (15 Tage) ab/an Chaguaramas, Trinidad and Tobago, (+) Plätze frei 1480 €
MärDi, 19.03.2019 - Di, 02.04.2019 (15 Tage) ab/an Chaguaramas, Trinidad and Tobago, (+) Plätze frei 1480 €
AprDi, 02.04.2019 - Di, 16.04.2019 (15 Tage) ab/an Chaguaramas, Trinidad and Tobago, (+) Plätze frei 1480 €
AprDi, 16.04.2019 - Di, 30.04.2019 (15 Tage) ab/an Chaguaramas, Trinidad and Tobago, (+) Plätze frei 1480 €
AprDi, 30.04.2019 - Di, 14.05.2019 (15 Tage) ab/an Chaguaramas, Trinidad and Tobago, (+) Plätze frei 1480 €
MaiDi, 14.05.2019 - Di, 28.05.2019 (15 Tage) ab/an Chaguaramas, Trinidad and Tobago, (+) Plätze frei 1480 €
MaiDi, 28.05.2019 - Di, 11.06.2019 (15 Tage) ab/an Chaguaramas, Trinidad and Tobago, (+) Plätze frei 1480 €
Mitsegeln und Kojencharter: Exotische Karibik-Inseln, fernab vom Massentourismus Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Exotische Karibik-Inseln, fernab vom Massentourismus Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Exotische Karibik-Inseln, fernab vom Massentourismus Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Exotische Karibik-Inseln, fernab vom Massentourismus Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Exotische Karibik-Inseln, fernab vom Massentourismus Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Exotische Karibik-Inseln, fernab vom Massentourismus Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Exotische Karibik-Inseln, fernab vom Massentourismus Bild 1

Erlebt unvergessliche Segeltage mit der Familie oder Freunden. Hier könnt ihr aktiv am Segeln, Fischen und der Törnplanung teilnehmen und den sicheren Umgang mit einem Hochseekatamaran erlernen.

Der Schwerpunkt muss aber nicht beim Segeln liegen. Auch einen entspannten Badeurlaub, abseits des Trubels, mit Ausflügen und Restaurantbesuchen könnt ihr auf der ORION genießen.

Die beiden Inselschönheiten Trinidad und Tobago, eines der exotischsten Reiseziele im karibischen Meer, sind der ideale Ausgangspunkt für unseren Törn. Anschlussurlaub an Bord mit Touren zu paradiesischen, weißen Sandstränden und dem artenreichen Regenwald in Trinidad sind möglich.

Nach Absprache segeln wir z.B. über Tobago (mit meiner karibischen Lieblingsbucht Englishman‘s Bay), Grenada, Carriacou, Mayreau, Union Island, Tobago Cays, Mustique, Bequia, St Vicent...

Das Schiff, eine Leopard 46, ist in "besser als neu" Zustand und mit allem Komfort und Ausrüstung für eine Weltumsegelung ausgestattet. Zwei Hochseeangeln, Schnorchelausrüstung und Lenkdrachen stehen euch auch zur Verfügung. Eine DJI Drone sorgt für spektakuläre Urlaubsvideos.

Der schnelle Fahrtenkatamaran ist eine Eignerversion mit zwei geräumigen Gästekabinen mit eigenem elektrischen WC und Dusche. Belegung: Maximal 3+2.

Daten für Törns mit vier freien Plätzen sind noch flexibel. Die Törnpreise verstehen sich pro Person, bei Kabinenbelegung mit 2 Personen. Einzelkabine: EUR 185 / Tag. Ganzes Boot mit Skipper, bis zu 5 Personen: EUR 2450 / Woche.

Ausrüstung
Parasailor: 140 m², Spinnaker: 162 m², Epirb, Radar, Echolot, AIS, Plotter, Autopilot, elektrische Ankerwinde, elektrische Winschen, Sicherheitsausrüstung, Beiboot mit 15 PS Yamaha, UKW-Funk, WiFi, audiophile Hi-Fi Anlage, 660 Watt Solarzellen, 220V Generator, 115 V Inverter, Tiefkühltruhe, 2 Kühlschränke, Wassermacher, Waschmaschine, Klimaanlage, Warmwasser, Decksdusche, Aussengrill, beschattete Achterterrasse und vieles, vieles mehr.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #044247, gültig bis 27.05.2019 (veröffentlicht am 15.06.2018, zuletzt aktualisiert am 10.09.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(F) Von Salvador da Bahia ca. 2005 sm Luftlinie entfernt:

FARR 520 - GODSPEED - REGATTA - Grenada Sailing Week

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (FARR 520 PERFORMANCE),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

JanDo, 24.01.2019 - Sa, 02.02.2019 (10 Tage) ab Bridgetown Barbados, an St. George´s Grenada, (+) Plätze frei 1590 €
Mitsegeln und Kojencharter: FARR 520 - GODSPEED - REGATTA - Grenada Sailing Week Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: FARR 520 - GODSPEED - REGATTA - Grenada Sailing Week Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: FARR 520 - GODSPEED - REGATTA - Grenada Sailing Week Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: FARR 520 - GODSPEED - REGATTA - Grenada Sailing Week Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: FARR 520 - GODSPEED - REGATTA - Grenada Sailing Week Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: FARR 520 - GODSPEED - REGATTA - Grenada Sailing Week Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: FARR 520 - GODSPEED - REGATTA - Grenada Sailing Week Bild 1

Grenada - "The isle of spices".
Die Grenada Sailing Week ist eine verhältnismäßig junge Regatta welche seit 2012 jährlich ausgetragen wird. An 4 Tagen werden Wettfahrten mit komplett unterschieldichem Charakter gesegelt. Von eher kleineren "CSA-Gruppen" bis hin zum Fleetrace der gesamten Flotte, Kurzstrecken sowie Navigationswettfahrten rund um die Insel stehen hier am Programm. Ein "Lay Day" nahe dem Anse Beach - mehrfach zum schönsten Strand der Karibik gekürt - steht auch am Programm.

Diese Regatta ist Teil der GODSPEED WORLD TOUR

Im Produktpreis inkludiert ist:
Die Teilnahme als Crewmitglied, ein Unkostenbeitrag für die Segelyacht, ein professioneller GODSPEED-Skipper sowie die Versicherungskosten für Vollkasko und Haftpflicht der Yacht. Bei Buchungen von Regatten auch noch 1 Trainingstag.

Nicht inkludiert sind alle anderen Kosten:
Beispielsweise Verpflegung, Liegeplatzgebühren, Diesel, Endreinigung, …

Bei Regatten auch die Kosten für Startgelder, eventuelles zusätzliches Crewquatier,..

Diese Kosten werden über die Bordkassa abgerechnet, welche zu gleichen Teilen unter allen Crewmitgliedern (ausgenommen Skipper) aufgeteilt wird.

Als Permit wird pro Buchung und Person ein Betrag von € 90,00 eingehoben, der das Bereitstellen der Yacht vor Ort gewährleistet, eine Kautionsabdeckung auf maximal 1.000 € Selbstbehalt reduziert sowie das Gas und die Reinigung der Bettwäsche beinhaltet.

Advanced Crew Member Bonus*: € 100,00 Nachlass bei der Endabrechnung

*hat ein 2,5 tägiges GODSPEED Safety & Manövertraining besucht

Für Fragen steht das GODSPEED Team gerne zur Verfügung!

Eintrag #046067, gültig bis 23.01.2019 (veröffentlicht am 12.09.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(G) Von Salvador da Bahia ca. 2007 sm Luftlinie entfernt:

Kapverden - Nicht nur schwärmen sondern Erleben!

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kapverden auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. Beneteau 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

FebSa, 09.02.2019 - Fr, 15.02.2019 (7 Tage) ab Palmeira, an Sao Vicente, Plätze frei 548 €
Mitsegeln und Kojencharter: Kapverden - Nicht nur schwärmen sondern Erleben! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Kapverden - Nicht nur schwärmen sondern Erleben! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Kapverden - Nicht nur schwärmen sondern Erleben! Bild 1

Hier erkunden Sie ein noch unverbrauchtes Segelrevier mit vielen unentdeckten Buchten und kilometerlangen Sandstränden auf einsamen Inseln. Eine Schönheit, die man gesehen haben muss.
Die 15 kleinen Inseln des kapverdischen Insel-Archipels liegen wie an einer Perlenkette aufgereiht vor der Küste Afrikas. Die ehemalige portugiesische Kolonie und seit 1975 selbständige Republik der Kapverden ist die südlichste und wohl auch unbekannteste Inselgruppe des Mittelatlantiks.

Das genaue Routing orientiert sich an den Wetter- und Windverhältnissen.
Mit etwas mehr als 4.000 km² Fläche ist Cabo Verde etwa doppelt so groß wie das Saarland. Rund 350.000 Einwohner leben auf den Inseln, davon 60.000 in der Hauptstadt Praia auf der Insel Santiago.

Die Kapverdischen Inseln gelten als Segelrevier der Superlative, aber auch als ziemlich anspruchsvoll. Dennoch finden wir hier einige Highlights, wonach wir wo anders vergeblich suchen:

- Segeln auf dem offenen Atlantik mit angenehm kurzen und anspruchsvoll langen Distanzen zwischen den Inseln
meteorologisch gute Bedingungen im Nord-Ost-Passat
- ganzjährig angenehmes Klima in Äquatornähe - ideal zum Urlaub machen
- glasklares Wasser, Surf-, Angel- und Tauchmöglichkeiten
- freundliche Menschen in einem geologisch vielfältigen Inselreich zwischen Wüsten und bizarrem, vulkanischem Hochgebirge bis 2.980m.

Törnstart ist in dem Hafenstädtchen Palmeira auf der Insel Sal.
Im Vergleich mit dem Mittelmeer handelt es sich bei den Kapverden um ein eher sportliches Segelrevier. Es eignet sich besonders für erfahrene Segler. Diese können selbstverständlich ihre Kenntnisse anwenden und ausbauen. Anfänger sammeln ihre ersten Kenntnisse in Praxis und Theorie.

Segeltörns auch zweiwöchig buchbar!
Weitere Termine und Reviere findest du auf unserer Homepage. Du erreichst erreichen uns auch telefonisch unter 0221-9499033 oder per Mail an info@windbeutel-reisen.de - wir beraten dich gerne!

Eintrag #041690, gültig bis 07.02.2019 (veröffentlicht am 07.02.2018, zuletzt aktualisiert am 30.11.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz