Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Cooper Jack Marina, Turks- und Caicosinseln, Insel Providenciales

Segeln ab Cooper Jack Marina Turks- und Caicosinseln, Insel Providenciales

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Cooper Jack Marina

Im Augenblick gibt es keine Angebote unmittelbar ab Cooper Jack Marina.

(B) Von Cooper Jack Marina ca. 223 sm Luftlinie entfernt:

Mitsegeln auf den Bahamas! Exumas, Abacos, Eluthera

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Nautitech 47, Catamaran 47ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JanMo, 20.01.2020 - Mo, 03.02.2020 (15 Tage) ab Georgetown, Bahamas, an Nassau, Bahamas, (+) Plätze frei 690 €
MärMo, 16.03.2020 - Mo, 30.03.2020 (15 Tage) ab Georgetown, Bahamas, an Nassau, Bahamas, Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Bahamas! Exumas, Abacos, Eluthera Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Bahamas! Exumas, Abacos, Eluthera Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Bahamas! Exumas, Abacos, Eluthera Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Bahamas! Exumas, Abacos, Eluthera Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Bahamas! Exumas, Abacos, Eluthera Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Bahamas! Exumas, Abacos, Eluthera Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Bahamas! Exumas, Abacos, Eluthera Bild 1

Auf den Bahamas segelt man in wenig tiefem, türkisblauem Wasser geschützt vom Atlantikswell durch die Inselketten.
Start- und Endpunkte der Törns ist entweder Nassau mit dem großen internationalen Flughafen oder Georgetown auf Grand Exuma wo mehrmals täglich kostengünstige Flüge von Nassau aber auch internationale Flüge von Miami direkt landen
20.1. - 3.2. Georgetown über die Exuma Inselkette nach Nassau
3.2. -17.2. Nassau über Abaco und Great Bahama retour nach Nassau
17.2.-2.3. Nassau über Exumas und retour nach Nassau
2.3.-16.3. Nassau über Eleuthera und Exumas nach Georgetown
16.3.-30.3. Georgetown über die Exumas nach Nassau
EXUMA INSELN: Bieten unzählige schöne Ankerplätze und Abenteuer wie die schwimmenden Schweine, die James Bond Grotten und ein schönes Blue Hole zum Schnorcheln und Tauchen sowie Albert Cay mit den Riesenleguanen.
ABACO INSELN: Sind eines der schönsten Segel-, Schnorchel und Tauchgebiete der Bahamas mit unzähligen Ankerplätzen in der grossen Lagune die von Abaco und Great Bahama Island gebildet wird.
ELEUTHERA INSELN: Dort gibt es einige fischreiche Schnorchelspots wie ein altes Wrack und der Current Cut, das Fischerdorf Spanisch Wells und Harbour Island mit dem Flammingo Beach (rosa Muschelsand)
An Bord sind Tauchkompressor und Tauchausrüstung! Nutzung ist im Kostenbeitrag inbegriffen.
Die Kosten für die laufende Erhaltung die das Boot verursacht sind sehr hoch weshalb wir einen Kostenbeitrag verlangen.
Der Kostenbeitrag beträgt 690e/Woche.
Treibstoff ist im Kostenbeitrag enthalten. Die Crew übernimmt die Verproviantierung finanziell und organisatorisch. Gerne unterstützen wir dabei wenn notwendig.

Wir ermöglichen Dir unseren Lebensstil auf Zeit ohne finanzielles Risiko.

Infos über mich und unser Leben auf See während meiner 2 vorangegangenen Weltumsegelungen findest Du auf meiner Site:
http://alive.page4.com/reiseplan.html
https://www.youtube.com/watch?v=EJCGiVXRtbc&list=PLQp8FoQ4t-lXXg9-lt5k_7g4LcaC2yd6p

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #048797, gültig bis 28.01.2020 (veröffentlicht am 28.01.2019, zuletzt aktualisiert am 05.05.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Von Cooper Jack Marina ca. 248 sm Luftlinie entfernt:

Martinique > St. Maarten > BVI > Dom.-Rep. > Jamaika > Kuba

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 421 Luxus Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 7 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebSa, 15.02.2020 - Sa, 22.02.2020 (8 Tage) ab Marina Zar Par / Dom.-Rep., an Kingston / Jamaika, (+) Plätze frei 680 €
Mitsegeln und Kojencharter: Martinique > St. Maarten > BVI > Dom.-Rep. > Jamaika > Kuba Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Martinique > St. Maarten > BVI > Dom.-Rep. > Jamaika > Kuba Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Martinique > St. Maarten > BVI > Dom.-Rep. > Jamaika > Kuba Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Martinique > St. Maarten > BVI > Dom.-Rep. > Jamaika > Kuba Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Martinique > St. Maarten > BVI > Dom.-Rep. > Jamaika > Kuba Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Martinique > St. Maarten > BVI > Dom.-Rep. > Jamaika > Kuba Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Martinique > St. Maarten > BVI > Dom.-Rep. > Jamaika > Kuba Bild 1

Wir werden in den Etappen:
1) Martinique, Dominica, Guadeloupe, Antigua & Barbuda, Montserrat, St. Kitts, die 300 sm nach St. Maarten segeln.
2) Von St. Maarten in einem Rutsch die 80sm zu den BVIs und im dortigen Traumrevier segeln und Tauchen.
3) Von den BVIs werden wir den 400sm Schlag zur Marina Zar Par nahe Santo Domingo segeln.
4) Von der Dom.-Rep. Aus werden wir in einem Schlag die 450sm nach Jamaika bewältigen.
5) Wir werden uns Jamaika ansehen und anschließend den Schlag von 280sm nach Cienfuegos Kuba machen.

Mitsegeln beim Überführungstörn auf einem Fahrten-Katamaran im Paradies für den Taucher und Segler! Die Inseln unserer Reise liegen in einer hinreißenden Natur, mit üppiger Vegetation, rauschenden Palmen. Im türkisblauen, glasklaren Wasser werden wir Delfinen begegnen und es tummeln sich Fischschwärme in den farbigen Korallenriffen. Deshalb ist die Karibik das beliebteste Segelrevier.

Es sind keine Segelkenntnisse erforderlich, so dass sich auch Neugierige einmal an einen Segeltörn herantrauen können. Alte Hasen können sich durch Aktivitäten nützlich machen.

Anfragen und Buchungen bitte über info@sail4dive.de oder Sabine Schöber 02191 668968.

Die Baharii versorgt sich selbst mit Strom und Wasser, d.h. es fallen keine Hafengebühren an = niedrige Bordkasse!

Die Baharii ist eine 42“ Lagoon und ausgestattet mit: Autopilot, Radar, Kartenplotter, E-Winschen, 1 Tiefkühl.- und 2 Kühlschränken, Wassermacher, Generator, MIELE Wasch.- und Spülmaschine, Kompressor, 10 Tauchflaschen, 10Pers. Rettungsinsel, EPIRB, Satelliten-GPS-Tracker.

Die Yacht hat 4 Doppelkabinen jeweils mit Dusche und WC.

Belegung max 8 Pers.

Es wird jedem Teilnehmer eine amtlich (auch von der Schweiz) anerkannte Seemeilenbestätigung ausgestellt, Skipper Werner ist im Besitz des Deutschen SHS mit über 100.000sm Segelerfahrung.

sail4dive wird März / April in Kuba segeln und tauchen,
Kuba ein Muss bevor der erste MC Donald dort steht.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #049342, gültig bis 20.02.2020 (veröffentlicht am 20.02.2019)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz