Sunrise-Sail: Bewertungen für den Inserenten

Bewertungen für den Inserenten "Sunrise-Sail"

Für den Inserenten wurden bisher 21 Bewertungen abgegeben. Inserenten können festlegen, ob für sie alle jemals abgegebenen Bewertungen oder nur die Bewertungen der letzten zwei Jahre angezeigt werden sollen. Für diesen Inserenten werden alle jemals abgegebenen Bewertungen angezeigt.

Einfach nur cool!
  • Törn im Juli 2017, Seegebiet/Strecke: Adria

Was für eine erlebnisreiche Woche. Es ist einfach toll. Wir geniessen in vollen Zügen und sind so traurig, bricht morgen der letzte Segeltag an.
Die Cesarica ist ein schönes, schnittiges Schiff. Toll und schnell zu segeln, mit grossem Cockpit und gemütlichem Salon.
Der Empfang von Uli auf dem Steg in Trogir war sehr herzlich. Ebenso der Kontakt vor dem Törn war sehr nett und unkompliziert.
Bisher haben wir verträumte Buchten, 1 kleinen Stadthafen und Bojen angelaufen. Es ist abwechslungsreich und wunderschön. Kroatien zeigt sich von seiner schönsten Seite. Aber Uli zaubert auch die schönsten Plätze hervor. Er ist ein herzlicher, geduldiger und sehr reviererfahrene Skipper.
Fazit: wir haben schon für den Oktobertörn gebucht. Das sagt wohl alles.
Tine und René aus der Schweiz

Bewertung abgegeben am 20.07.2017 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

Erholung pur
  • Törn im Mai 2017, Seegebiet/Strecke: Trogir und Umgebung

Vielen Dank für eine entspannende Woche! Ja, was Jessica schrieb, passt genau.

Eine wunderschöne Yacht, die sich gut segeln läßt. Da die Plätze / Kojen an Bord nicht, wie auf vielen anderen Booten, bis zum Letzten ausgereizt werden, hat jeder etwas mehr Platz als üblich. Sehr angenehm.

Es kommt jeder auf seine Kosten, ob er nun segeln oder nur Wind, Wellen und Sonne genießen möchte. Wer sich als Skipper profilieren möchte, An- und Ableger fahren und so, der sollte ein anderes Boot wählen.

Uli kennt sein Revier und geht auch gut auf die Wünsche seiner Gäste ein. So hatten wir Abends eine gute Mixtur aus Ankern, Hafen und Boje und hatten so auch den einen oder anderen schönen Ort gesehen und die Krka Wasserfälle dazu. Außerdem viele gute Gespräche mit allen an Bord.

Ob ich es noch einmal machen würde? Klar, vermutlich würde dann auch der eine oder andere aus unserem Freundeskreis mitkommen. Die Neugier auf eine abwechslungsreiche Segelwoche ist groß.

Beste Grüße aus Oldenburg
Kay

Bewertung abgegeben am 09.07.2017 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

Schönes Schiff, erfahrener Skipper, Reise mit kleinen Mängeln
  • Törn im Juni 2017, Seegebiet/Strecke: Seget Donje Hvar

Ich segle seit 4 Jahrzehnten und seit meine langjährige Frau u. Begleiterin leider verstorben ist habe ich mir gedacht ich versuche es mal mit meiner neuen Familie. Die Bewertungen waren sehr gut und das Schiff mit seiner Qualität habe ich selber schon gesegelt.
Außer mir waren noch 5 Mitsegler welche noch nie an Bord einer Segeljacht waren, eine Person davon sich aber für einen Bootskauf und Segelschein interessierte. Es war als Schnuppertörn gedacht der langsam beginnen sollte und dass am Ende alle zufrieden und begeistert sein sollten.
Leider startete der Törn überhastet bei mäßiger Bora um die 20 Knoten Wind und dieser Tag endete in der Stadt Mljet auf Brac', mit einer verkürzten Sicherheitseinweisung und ohne Erklärung der wichtigsten Details. Für die Neulinge war das natürlich heftig und es hat sich auch Angst eingestellt. Die Nichtsauberkeit an Bord möchte ich gar nicht erwähnen. Wir wahren auch alle schon seit 4:00 Uhr früh unterwegs wegen des Fluges nach Split.
So wie ich das weiter unten lesen konnte war Ulli ein sehr guter Seemann, hatte aber wenig Infos für diese Reise zu bieten, oder auch kein Interesse. So mussten wir nach einem kurzen Vorschlag, dass sich die Bora eingestellt hat und das Meer sich beruhigt hätte nach Palmizana zu Mittag auslaufen. Draußen hat sich gezeigt, dass die Bora eher gegenüber dem Vortag etwas gefrischt hat (22 bis 24 Kn) und wir sind mit Genua raumschots abgesegelt. Natürlich mit der entsprechenden Bewegung im Schiff. Das hat zwei Frauen unserer Mannschaft nochmals 4 Stunden lang maltretiert. In Palmzana angekommen waren natürlich alle Bojenplätze besetzt bei dieser Wetterlage, jetzt mußten wir mehrere Buchten absuchen bis wir einen unruhigen Bojenplatz fanden.
Die Bora hat sich dann aufgelöst und es wurde langsam ein Törn wie ihn sich die Anfänger gewünscht hatten. Die Kommunikation des Skippers mit uns war aber weiterhin spärlich, obwohl wir uns sehr bemüht haben und unsere Verpflichtungen eingehalten hatten. Warum Ulli so sprachlos war wissen wir nicht, er hat es auch immer abgelehnt mit uns Essen zu gehen.
Es war dann auf Grund der Wetterbesserung ein halbwegs schönes Erlebnis für die Anfänger, für einen neuerlichen Törn würden sie sich gerne einen aktiveren Skipper wünschen.

Bewertung abgegeben am 26.06.2017 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

Perfekte Mischung mit lauter Geheimtipps
  • Törn im Juni 2017, Seegebiet/Strecke: Adria / Kroatien / Trogir

Okay - in einer Touristenregion wie Dalmatien ist es quasi unmöglich Geheimtipps zu finden, vor allem an der Küste. Skipper Uli hat es dennoch geschafft mit seinem Uhrzeigersinn-Südwest-Törn. Stets den Regenwolken und Touristenmassen davon und den guten Winden entgegen, zeigte er uns die kroatische Küste in einer perfekten Mischung aus Segelspass, Badefreuden, Erholung, Kulturgenuss und kulinarischen Leckerbissen. Wir haben die übervölkerten (und oft auch überteuerten) Marinas links liegen gelassen und statt dessen Buchten und kleine Städtchen angesteuert, wo wir gefühlt fast die einzigen Gäste waren.

Die Cesarica ist gut im Schuss und sie geht ausgezeichnet durch's Wasser. Elektro-Winch und Roll-Gross sorgen für ein bequemes Handling und dank ihrer 54 Fuss liegt sie angenehm auf der Welle.

Zu Uli's Qualitäten als Gastgeber und Skipper kann ich mich den übrigen Kommentaren nur anschliessen: wir haben uns stehts äusserst willkommen, umsorgt und betreut gefühlt. Er ist Seemann aus Leidenschaft und als Mensch eine Perle.

Alles in allem verfügen er und sein Schiff (und die dalmatische Küste sowieso) über einen sehr hohen "Da-geh-ich-wiedermal-hin"-Faktor, vor allem vor oder nach der grossen Sommer-Urlaubszeit. Prädikat: höchst empfehlenswert!

Martin, Winterthur/Schweiz

Bewertung abgegeben am 18.06.2017 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

Der Name ist Programm
  • Törn im Mai 2017, Seegebiet/Strecke: Kroatien / Split / Trogir

Ein wohl besonderer Beginn für einen Urlaub. Wir sind mit dem Flugzeug in Split gelandet und von Uli direkt herzlich empfangen worden. Wir mussten nur ca. 1 km zum Wasser spazieren und dann lag sie da schon, die schicke Cesarica, seelenruhig vor Anker. Uli hat uns einen ganz besonderen Törnbeginn beschert, indem er uns mit dem Schlauchboot direkt an einem kleinen Anleger abgeholt und an Bord gebracht hat.

Raus aus dem Flugzeug, rein ins Schlauchboot, rauf die Cesarica, Segel hoch und los.... Besser hätte der Urlaub nicht starten können.

Ich bin Ende Mai mit einer kleinen aber ganz super tollen Crew bei Uli an Bord gewesen. Ich kann zwar nichts vergleichen, da ich das erste Mal in dieser Form Segelurlaub gemacht habe (bin sonst nur bei Freunden an Bord) aber ich glaube besser geht’s auch nicht mehr!!! Uli ist ein hervorragender Skipper und kennt sein Revier ausgezeichnet gut. Er macht tolle Vorschläge für die Törn Planung und geht dabei trotzdem individuell auf die Wünsche seiner Crew ein.

Wir haben die wunderschönen Krka Wasserfälle gesehen, sind in schicken kleinen Marinas gewesen, konnten uns die Orte ansehen und haben lecker gegessen oder haben in unglaublich schönen Buchten geankert und selbst an Bord gekocht.

Ein rundum toller und gelungener Urlaub, mit herrlichem Wetter und reichlich Sonne.

Ich bin auf jeden Fall stark wiederholungsgefährdet und schon am Planen, wann es denn wieder nach Kroatien auf die Cesarica gehen könnte.

Viele Grüße aus Hamburg
Jessica

Bewertung abgegeben am 13.06.2017 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

Entspanntes Segel mit einem erfahrenen Skipper
  • Törn im Mai 2017, Seegebiet/Strecke: Kroatien, ab Trogir

Wir sind mit Ulrich Rübelmann eine Woche südlich von Trogir in Kroatien gesegelt, haben dabei viele Inseln, Buchten und Hafenstädte kennengelernt. Die Yacht ist gut in Schuss, wir hatten viel Platz an Bord. Wer wollte, konnte segeln, wer lieber faul an Deck liegen wollte, war ebenfalls willkommen. Uli ist ein guter, souveräner Skipper, der immer ruhig und freundlich bleibt, aber rechtzeitig eingreift, wenn die Crew überfordert ist. Wir haben in schönen Buchten geankert, quirlige Städtchen wie Hvar besichtigt und gute Restaurants besucht - alles sehr angenehm und erholsam. Kann ich empfehlen, Martin aus Hamburg

Bewertung abgegeben am 04.06.2017 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

Taumhafter Törn
  • Törn im April 2017, Seegebiet/Strecke: Adria, Kroatien

Es war eine traumhafte Woche, wunderschöne Landschaft und wirklich reichlich Platz an Bord.Uli kannte die wohl schönsten Buchten und hatte immer gute Ideen, welche Stadt oder Bucht wir als nächstes ansteuern konnten und wo es leckeres Essen gibt.
Für mich war das der erste Segeltörn. Die Lust auf's Segeln ist geweckt und meine mangelnden Vorkenntnisse waren kein Problem.

Bewertung abgegeben am 20.04.2017 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

Traumhafter Segeltörn
  • Törn im September 2016, Seegebiet/Strecke: Im Süden Kroatiens

Es war ein großartiger Urlaub!!Wir konnten uns echt so fühlen als ob es unser Boot war, zumindest für die eine Woche:) Uli ist ein toller Skipper, der auf alle, wirklich alle Wünsche eingeht. Ist ein Tag mal nicht so windig, lässt er sich andere Dinge einfallen, die das Adrenalin Herz höher schlagen lassen: Mastspitze erklimmen, auf dem Wasser laufen oder pfänder riding!
Wir hatten echt eine super abwechslungsreiche Woche mit puren Seetagen, Stadtbesichtigungen, ganz einsamen Buchten, größeren Buchten mit tollen Hafen-Restaurants und eigenen Kochactions. Wenn man interessiert ist, erklärt Uli alles, wenn man nur genießen will, dann geht das auch super, alles total ungezwungen.
Diesmal haben wir die Tour eher im Norden gemacht&wir kommen auf jeden Fall wieder und machen die Südtour..Das Wasser in den Buchten ist einfach unfassbar klar & türkis, wie auf den Bahamas.
Wir waren 2 Pärchen&wir kannten uns schon vorher. Man konnte easy auch mal für sich alleine sein, bspw. auf der Luftmatratze am Bug. Ein toller Urlaub, bei dem man den Kopf super gut frei bekommt.

Bewertung abgegeben am 16.10.2016 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

Lebe deinen Traum
  • Törn im August 2016, Seegebiet/Strecke: trogir solta brac korcula lastovo vis hvar

Wir können noch nicht vergleichen, da es unser erster Segeltörn war. Ein Vergleich wird aber auch in Zukunft nicht möglich sein, da wir in den Segelrevieren - die Uli anbietet - nur noch über Surnrice Sail buchen!
Gesegelt sind eine Familie mit zwei Jungs (10/16) und wir (45/46/9/12).
Bereits bei Buchung und Planung werden alle Anliegen berücksichtigt. Am Anreisetag ist alles organisiert und noch am Abend wird losgesegelt. Jeder kommt voll auf seine Kosten. Ob man einfach nur steuern möchte oder bereits Fachwissen und erste Erfahrungen für einen evtl. Segelschein sammelt, Uli geht auf alle Wünsche ein. Segelerfahrene Gäste (waren mit an Bord) können ihre Kenntnisse umsetzen und vertiefen.
Ob längere Törns, ausgiebige Bade- und Schnorchelstops, Kultur, Natur, lecker Essen oder auch mal Bummeln, jeder Tag wird gemeinsam individuell geplant. Und zwischendurch gibt es die eine oder andere Überraschung.
Wir fühlten uns alle "sauwohl" und immer sicher. Es darf nicht unerwähnt bleiben, dass wir selten so erholt waren und eine Woche Segeln mit Uli gefühlt mind. 2 Wochen Urlaub bedeuten. Die Cesarica und vor allem Uli sind für uns...einfach nur Glück pur!

Bewertung abgegeben am 29.09.2016 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

Toller Segeltörn, traumhaftes Revier, eindrucksvolles Schiff und prima Skipper
  • Törn im September 2016, Seegebiet/Strecke: Kroatien Mittel- und Süddalmatien

Wir waren ein Team von sehr erfahrenen Seglern und haben sehr gut harmoniert. Da der Skipper sein Schiff trotz der Größe sicher beherrscht und notfalls auch alleine segeln kann, finden Segelanfänger bis hin zu erfahrenen Seglern ihren Spaß.
Der Skipper kennt das Seegebiet sehr gut und wir haben traumhafte Badebuchten angesteuert und viele gute Restaurants besucht. Dabei wurden stets die Wünsche der Crew berücksichtigt.
Das Schiff ist angenehm groß, bietet ausreichend Platz und lässt sich sehr gut segeln. Es läuft gut Höhe und ist auch übertakelt gut beherrschbar. Es wird ohne Salonbelegung gesegelt.
Bettwäsche mit Decken wird in prima Qualität gestellt, was das Mitbringen von Schlafsack, Kissen etc. erübrigt und sehr angenehm ist. Die Endreinigung wird durch ein Reinigungsteam durchgeführt.

Bewertung abgegeben am 27.09.2016 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

Entspannter Törn
  • Törn im Juni 2016, Seegebiet/Strecke: Kroatien Trogir

Im Juni waren wir zu dritt mit Uli segeln. Auch wenn es nicht sein eigenes Boot war (defekt) konnten wir eine sehr schöne Woche auf einem baugleichen Boot verbringen, Entspannt war es insbesondere durch das großzügige Platzangebot (4 Kabinen, 4 Nasszellen!), die netten Mitsegler und einen tiefenentspannten Skipper. Uli kann so leicht nichts aus der Ruhe und seiner guten Laune bringen - auch wenn ich's versucht habe.... ;-) Das Segelrevier ist sehr schön, nette Buchten und Konobas die wir auf Empfehlung Ulis' ansteuerten. Eine volle Empfehlung meinerseits!

Bewertung abgegeben am 13.07.2016 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

Vorher ein Skipper! Jetzt ein guter Freund
  • Törn im Juni 2016, Seegebiet/Strecke: Adria

Hallo Segelfreunde,

Wir sind mit Sunrisesail auf der Adria gesegelt und hatten mit dem Skipper Uli einen waren Griff in die Schatzkiste der Skipper getan.
Es war ein harmonisches miteinander und wir hatten viel Spaß. Wünsche, die machbar waren konnten ohne weiteres geäußert werden und wurden von Uli auch umgesetzt. Die Yacht ist in einem Topp zustand und vom Skipper sehr gepflegt.
Wir haben für nächstes Jahr wieder angemeldet und das gleich zweimal.
Wenn Ihr ein tolles Erlebnis haben wollt, dann Sunrisesail.

Bewertung abgegeben am 11.07.2016 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

Rasante Segeletappen, schöne Buchten, gute Stimmung
  • Törn im September 2015, Seegebiet/Strecke: Solta, Vis, Korcula, Lastovo, Peljesac, Hvar

Schon die Kommunikation vor dem Törn mit Uli bei Kontaktaufnahme, Anmeldung und Vorbereitung war intensiv, persönlich und verbindlich.

Bei idealem Segelwetter, Wind bis über 30 kn und blauem Himmel, sind wir mit Uli dann durch die traumhafte Inselwelt Dalmatiens gesegelt - oder sollte ich besser sagen: geflogen.

Weil er dabei vorwiegend schöne Buchten ansteuerte, konnten wir nicht nur intensiv baden und schwimmen, das Frühstück und oft auch das selbst zu bereitete Abendessen im Anblick der malerischen Küsten oder unter dem Sternenhimmel auf der Yacht genießen, sondern auch noch einige teure Liegegebühren in Häfen und Restaurantkosten sparen.

Rasante Am-Wind-Kurse, flotter Genakker-Fahrten, Möglichkeiten (aber keine Pflicht), bei vielen Manövern mitzuwirken, haben mein Seglerherz erfreut.

Die sehr geräumige Yacht, ausreichend groß auch für lange Menschen wie mich, bequeme Betten mit bereitgestelltem Bettzeug, locker-lustige, aber auch intensive und teils sehr persönliche Gespräche, auch mit Uli, die gute Musikanlage an Bord - all das hat diesen Törn zu einem sehr anregenden und entspannenden Urlaub werden lassen.

So macht mir Segeln wirklich Spaß!
Michael

Bewertung abgegeben am 30.09.2015 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

Einfach Traumhaft......
  • Törn im Juli 2015, Seegebiet/Strecke: Mitteldalmatien, Hvar, Korcula........

Das Erste mal "mitsegeln mit lauter Menschen die Du nicht kennst!"
Ein bisschen mulmig war uns ja vorher...
Aber schon die Buchung mit Uli war unkompliziert und lustig.
Wir hatten super Glück mit unseren Mitseglern - auf diesem Weg nochmal Danke an Doren für die immer spritzigen Kommentare und an Christian für das super gute Frühstück! :-)
Uli kümmert sich um alles - fast wie eine "Mutti" - Sonnencreme nicht vergessen - trink etwas - es gibt sogar ein Sonnensegel an Bord falls es mal zu heiß werden sollte.
Uli ging auf unsere Wünsche als Crew flexibel ein und es war einfach ein toller, entspannender, lustiger toller Urlaub den wir jederzeit wiederholen würden.
Danke für die tolle Zeit! Leider war sie viel zu schnell vorbei!

Schöne Grüße aus St. Gilgen und Mondsee
Stefanie & Hans-Jörg

Bewertung abgegeben am 26.08.2015 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

Volltreffer :-)
  • Törn im Juli 2015, Seegebiet/Strecke: Dalmatien, Hvar, Korcula, etc...

"Sunrise-Sail - Wir halten, was wir versprechen!"
Dieser Slogan begrüsste mich zum Anfang meines Segeltörns in Kroatien.
Und was soll ich sagen? Es stimmt!!!
Ein tolles Schiff, eine super zusammengestellte Mannschaft und eine Woche traumhaftes Wetter haben diesen Törn zu einem bleibenden Erlebnis gemacht.
Als Segeleinsteiger wurden mir alle Möglichkeiten gegeben, mich entweder voll einzubringen, oder mir einfach die Sonne auf den Pelz scheinen zu lassen.
Uli fragt vor beginn des Törns die Wünsche der Crew ab, ist vor Ort super flexibel, hat immer einen "Masterplan" in der Hinterhand, falls der Wind nicht will oder Buchten/Marinas belegt sind.
Preis/Leistungsverhältnis dürfte nicht zu toppen sein.
Mein lieber Uli,
ich hoffe natürlich für Dich, dass diese positive Bewertung von vielen gelesen wird.
Verdient hast Du sie auf jedenfall :-)
Aber wehe Du bist deswegen ab jetzt immer ausgebucht.... ;-)
Wenn ein anderer Slogan nicht schon Markenrechtlich geschützt wäre, dann würde ich diesen empfehlen "Das beste oder nichts!"...
Aber den hat schon der andere mit "Stern"
Deshalb gibt es jetzt einfach "5 Sterne deluxe" mit Wiederholungsgefahr. Wer einmal auf der Cesarica war, will nicht mehr runter, oder kommt einfach immer wieder.
Gruß aus Hamburg
Christian

Bewertung abgegeben am 26.08.2015 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

Komfort und Sicherheit sehr gut.
  • Törn im Mai 2015, Seegebiet/Strecke: Mittel-Süd-Dalmatien

Wir hatten eine tolle Woche an Bord der Cesarica. Gerne wäre ich noch etwas mehr gesegelt um den Wind, der am Nachmittag stärker wurde, auszukosten. Der Skipper Uli hat immer versucht, auf die individuellen Wünsche einzugehen. Als "Alleinreisender" bin ich mir bewusst, dass meine Wünsche bezüglich dem Tagesablauf nicht immer mit den Wünschen der anderen Crew-Mitgliedern zusammen passen. Es hat Spass gemacht dieses tolle Revier kennen zu lernen. Uli als Skipper auf seiner Cesarica ist sehr empfehlenswert.

Bewertung abgegeben am 23.06.2015 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

Schönes Revier, tolle komfortable Yacht, kompetenter Skipper - was will man mehr
  • Törn im Mai 2015, Seegebiet/Strecke: Kroatien - Dalmatien

Die 'Cesarica' ist eine schöne, schnelle und komfortable Yacht. Das windgesegnete Segelrevier an der Dalmatischen Küste mit seinen vielen Inseln, Buchten und den malerischen Ortschaften begeistert das Seglerherz. Skipper Uli ist toll auf unsere Bedürfnisse eingegangen und begeistert mit seiner Segel- und Lebenserfahrung. Wir können uns durchaus vorstellen, wieder mit Uli zu segeln und uns als Smutjes zu verdingen...
Petra und Thomas, im Mai 2015

Bewertung abgegeben am 19.06.2015 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

Netter Anbieter Skipper ist Eigner und sehr kundenfreundlich und Kostenbewußt
  • Törn im Mai 2015, Seegebiet/Strecke: Dalmatien, Trogir, Hvar, Korcula,Brac Murter,

Skipper Uli ist sehr flexibel, geht auf die Wünsche der Crew ein. Auch ohne Segelkenntnisse eine gute Wahl, wer etwas mehr braucht kann bei ihm auch gern den kostenl. Genauer setzen. Uli ist kostenbewußt und meidet teure Häfen, sucht Alternativlösungen.... Die Yacht ist etwas älter jedoch in einem allgemeinen guten Zustand. Jede Koje hat einen 12V und 220V Anschluß (bei Landstrom). Es gibt viel Platz und ausreichend Wasser an Bord.
Bei Uli fallen im Nachhinein keine unüblich Kosten wie Kaution- oder Kautionsversicherung an! Die Marine ist neu und super ausgestattet mit Swimmingpool und liegt in unmittelbarer Nähe zum Flughafen und der schönen Altstadt von Trogir, also alles in allem zu empfehlen, vielen Dank!

Bewertung abgegeben am 15.06.2015 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

Kompetenter Skipper auf einem tollen Törn
  • Törn im April 2015, Seegebiet/Strecke: Kornaten / Dalmatien

Uli versteht es sehr gut den Spaß am Segeln zu fördern und nicht zu unterdrücken. Obwohl er sehr viel Wert auf Sicherheit legt, wird man - sofern man das wie wir wünscht - immer mit eingebunden und kann eine Menge von Ihm lernen. Mit diesem Törn sind wir unserem Traum eigenständig zu segeln einen Riesenschritt nähergekommen. Wenn man keine Lust hat skippt Uli einen auch gerne und man kann faulenzen oder lesen. Man fühlt sich immer sicher, auch bei 34 kn Wind. Besonders hervorheben möchten wir seine Fähigkeit immer einen schönen Liegeplatz zu finden und auf spezielle Wünsche einzugehen. So sind wir abends nochmal rausgefahren, weil wir den Sonnenuntergang fotografieren wollten. Wunderschöner Törn auf einem wahnsinnig tollen Yacht !!!

Bewertung abgegeben am 03.05.2015 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

Sunrise-Sail - Wir halten, was wir versprechen!
  • Törn im Oktober 2014, Seegebiet/Strecke: Dalmatien, Kroatien

Das war einer der ersten Sätze, mit denen uns Skipper Uli an Bord begrüßt hat und nach einer herrlichen Woche an Bord kann ich nur sagen - es stimmt! Wir haben uns von Anfang rundum gut und kompetent beraten und betreut gefühlt. Vorallem durch Ulis persönliche und herzliche Art, die den Törn einfach einzigartig gemacht hat. Im Voreld mit allen nötigen Infos versorgt, konnten wir es kaum abwarten ihn und die Ceserica kennenzulernen. Nach einem herzlichen Empfang im Heimathafen und dem ersten Kaffee unter koratischer Sonne haben wir schnell die großzügigen Kabinen bezogen, den ersten Einkauf erledigt und sind gleich los in die erste idyllische Bucht - und Uli hat nicht zu viel versprochen! Bei schönstem Sonnenuntergang haben wir an einer Boje festgemacht, gebadet und in der Taverne der Bucht lecker gegessen - so konnte es weitergehen! Und das ging es auch... Schiff und Skipper haben uns immer sicher und zuverlässig in wunderschöne kroatische Buchten und Häfen geführt und dabei kam der Segelspaß nie zu kurz. Unsere tolle Crew hat sich seemännisch abgewechselt, jeder durfte auch mal was probieren und wir haben wieder viel voneinander lernen können, schließlich hat jeder schon so seine Erfahrungen gemacht. Ich kann diese Teamerfahrung nur jedem empfehlen! Die gemeinsamen Abende im Cockpit bei Kerzenschein und Bier und Wein haben endgültig zu einem Wohlfühl-Entspannungs-Urlaub beigetragen. Uli, ich kann nur noch hinzufügen, du hast gehalten, was du versprochen hast und wir kommen gerne wieder an Bord! Bis nächstes Jahr!

Bewertung abgegeben am 28.10.2014 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

Unvergesslicher Urlaub. Jederzeit wieder.... :-)
  • Törn im September 2014, Seegebiet/Strecke: Mittelmeer Kroatien

Wir waren im September 2014 für eine Woche auf der "Cesarica" segeln. Unsere Crew war bunt gemischt von Segel-Anfängern bis hin zu erfahrenen Seglern. Da meine Segelkenntnisse sehr dürftig sind, war dieser Urlaub eine wunderbare Gelegenheit um wieder ein bisschen mehr praktische Erfahrungen zu sammeln. Bei traumhaften Segelwetter haben wir die Küste Kroatiens erkundet. Das Schiff war einfach riesig. So konnten wir mit acht Personen entspannt auf dem Deck essen oder in der Hängematte entspannen. Unser Skipper Ulrich hat uns sehr schöne Spots zum schwimmen, tauchen, wandern und ausgehen gezeigt. Die Stimmung auf dem Schiff war sehr heiter und es wurde viel gelacht. Alles in einem war es ein sehr gelungener Urlaub. Ich freue mich schon bald wieder mit der "Cesarica" mitsegeln zu können.

Bewertung abgegeben am 23.10.2014 von einem Benutzer ohne Benutzername

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz