Angebote von "Michael_Wnuk" auf HandGegenKoje.de

Alle Angebote des Inserenten "Michael_Wnuk"

Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Sichere Performance Alu Yacht 18,6m),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebSa, 16.02.2019 - Do, 28.02.2019 (13 Tage) ab Store Bay, Tobago, an Martinique, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail Bild 1

Exotische Gewürze, wunderbare Strände und entspanntes Segeln - Das sind die Winward Islands.

Die Zutaten machen den Geschmack eines karibischen Rumpunches oder eines Currys aus. Genauso besteht unser Törn durch die Winward Islands aus so vielen Köstlichkeiten, dass ein Gelingen garantiert ist. In spannenden Tagestörns, die aufgrund der vorherrschenden Passatwinde, verbunden mit Düse und Strömung, auch seglerisch einiges zu bieten haben, erreichen wir täglich ein neues Kleinod der Karibik.

Angefangen von der Gewürzinsel Grenada mit ihrem dicht bewaldeten Inselinnern und den idyllischen Buchten im Süden, wo sich internationale Fahrtensegler ein Stelldichein geben, über die verschlafenen Inseln der Grenadinen bis zu den paradiesischen Strände mit kristallklarem, türkisem Wasser der Tobago Keys – die Auswahl ist groß und lässt keine Langeweile aufkommen.

Auch an Bord ist für Abwechslung gesorgt, denn auf der 60 Fuß Aluminium Slup MARLIN ist genug Platz für Schnorchelequipment, Stand-Up-Paddling Boards und ein großes Dinghy mit starkem Außenborder, um all diese Traumziele zu erreichen.
Wassermacher, Generator und eine große, reichlich ausgestattete Kombüse machen uns unabhängig und jeden Ankerplatz zu einem zu Hause.
Das leibliche Wohl wird generell großgeschrieben auf der Marlin.
Fisch, Lobster, Kokosnüsse und exotische Gewürze liefern die Zutaten für einen köstlichen Tagesabschluss bei einer Flasche Wein oder einem Rumpunsch vor der karibischen Sonnenuntergangskulisse.

Über die Inseln St. Lucia und St. Vincente geht es schließlich zu unserem Zielhafen Martinique, wo sich die Anwohner gerade auf den Karneval vorbereiten. Hier ein paar Tage Landgang anzuhängen ist sicher ein perfekter Abschluss für diesen vielseitigen Törn.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit junger Crew

Eintrag #047940, gültig bis 15.02.2019 (veröffentlicht am 14.12.2018, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeln wie Gott in der französischen Karibik

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Sichere Performance Alu Yacht 18,6m),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 02.03.2019 - Do, 14.03.2019 (13 Tage) ab Le Marin, Martinique, an Antigua, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln wie Gott in der französischen Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln wie Gott in der französischen Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln wie Gott in der französischen Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln wie Gott in der französischen Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln wie Gott in der französischen Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln wie Gott in der französischen Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln wie Gott in der französischen Karibik Bild 1

Vergiss den Alltag und erkunde mit uns den französisch-karibischen Zauber der Leeward Islands.

Nachdem 2017 der Hurricane Irma viele Inseln der Leeward Islands verwüstet hat, ist die Infrastruktur wieder gut aufgebaut, so dass sich ein Besuch lohnt. Wir werden Martinique zunächst zum Verproviantieren nutzen und die Buchten der Insel erkunden. Hier tobt noch der karibische Karneval, ein ganz besonderes Erlebnis, das wir uns sicher nicht entgehen lassen werden.
Mit Hilfe des Passats lassen wir uns weitertragen. Domenica ist das erste Ziel. Die Insel wird aufgrund ihrer Artenvielfalt auch „nature island“ genannt. Der Morne Trois Pitos Nationalpark, Weltnaturerbe, mit seinen dampfenden Thermalquellen ist sicher einen ganzen Tagesausflug wert.
Unser nächster Stopp ist Guadeloupe, die Schmetterlingsinsel. Auf Grande-Terre finden wir die traumhaften Strände mit kristallklarem Wasser, die jeder mit Karibikurlaub verbindet. Und wer genug von warmem Sand unter den Füssen hat, kann auf der Schwesterinsell Basse-Terre den Vulkan La Soufrière erkunden, den höchsten Berg der Antillen.

Weitere Stopps hängen nicht zuletzt von Euch ab. Wir können unseren Törn flexibel abstimmen und für Euch den perfekten Cocktail aus Wind in den Segeln und Zeit an Land zusammenstellen. Ihr seid die Crew.

Auf der 60 Fuß Marlin haben wir genug Platz, um uns nicht auf den Füßen zu stehen. Neben den Ausflügen an Land können wir uns autark von jeglichen Häfen die schönsten Ankerbuchten der Inseln aussuchen, die Unterwasserwelt erkunden oder unter Palmen den Sonnenuntergang genießen.
SUP-Boards, Schnorchelequipment und ein schnelles Dinghi sind jederzeit einsatzbereit. Für die Süsswasserdusche nach jedem Abenteuer sorgt der leistungsstarke Wassermacher. Auch das leibliche Wohl wird auf der Marlin großgeschrieben, gerade auf den französischen Inseln können wir aus den exotischen Schätzen der Insel und den französischen Delikatessen aus dem Supermarkt aus dem Vollen schöpfen.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit junger Crew

Eintrag #047942, gültig bis 01.03.2019 (veröffentlicht am 14.12.2018, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeln wie Gott in der französischen Karibik

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Sichere Performance Alu Yacht 18,6m),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 23.03.2019 - Do, 04.04.2019 (13 Tage) ab English Harbour, Antigua, an Le Marin, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln wie Gott in der französischen Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln wie Gott in der französischen Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln wie Gott in der französischen Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln wie Gott in der französischen Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln wie Gott in der französischen Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln wie Gott in der französischen Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln wie Gott in der französischen Karibik Bild 1

Vergiss den Alltag und erkunde mit uns den französisch-karibischen Zauber der Leeward Islands.

Nachdem 2017 der Hurricane Irma viele Inseln der Leeward Islands verwüstet hat, ist die Infrastruktur wieder gut aufgebaut, so dass sich ein Besuch lohnt. Dieser Törn läuft entgegengesetzt dem vorherigen von Nord nach Süd.
Nach der Verproviantierung auf Antigua laufen wir Guadeloupe an, die Schmetterlingsinsel. Auf Grande-Terre finden wir die traumhaften Strände mit kristallklarem Wasser, die jeder mit Karibikurlaub verbindet. Und wer genug von warmem Sand unter den Füssen hat, kann auf der Schwesterinsell Basse-Terre den Vulkan La Soufrière erkunden, den höchsten Berg der Antillen. Mit Hilfe des Passats lassen wir uns weitertragen zur Insel Domenica, welche aufgrund ihrer Artenvielfalt auch „nature island“ genannt wird. Der Morne Trois Pitos Nationalpark, Weltnaturerbe, mit seinen dampfenden Thermalquellen ist sicher einen ganzen Tagesausflug wert.
Welche Insel könnte wohl besser geeignet sein für einen würdigen Törnscbschluss als Martinique, welche für ihren aussergewöhnlich guten Rum bekannt ist. Ein letzter Petit Ponche auf einen gelungen Urlaub.

Auf der 60 Fuß Marlin haben wir genug Platz, um uns nicht auf den Füßen zu stehen. Neben den Ausflügen an Land können wir uns autark von jeglichen Häfen die schönsten Ankerbuchten der Inseln aussuchen, die Unterwasserwelt erkunden oder unter Palmen den Sonnenuntergang genießen.
SUP-Boards, Schnorchelequipment und ein schnelles Dinghi sind jederzeit einsatzbereit. Für die Süsswasserdusche nach jedem Abenteuer sorgt der leistungsstarke Wassermacher. Auch das leibliche Wohl wird auf der Marlin großgeschrieben, gerade auf den französischen Inseln können wir aus den exotischen Schätzen der Insel und den französischen Delikatessen aus dem Supermarkt aus dem Vollen schöpfen.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit junger Crew

Eintrag #047944, gültig bis 22.03.2019 (veröffentlicht am 14.12.2018, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Sichere Performance Alu Yacht 18,6m),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 06.04.2019 - Do, 18.04.2019 (13 Tage) ab Le Marin, Martinique, an Grenada, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Windward Islands - Der perfekte karibische Segelcocktail Bild 1

Die Zutaten machen den Geschmack eines karibischen Rumpunches oder eines Currys aus. Genauso besteht unser Törn durch die Winward Islands aus so vielen Köstlichkeiten, dass ein Gelingen garantiert ist. In spannenden Tagestörns, die aufgrund der vorherrschenden Passatwinde, verbunden mit Düse und Strömung, auch seglerisch einiges zu bieten haben, erreichen wir täglich ein neues Kleinod der Karibik.

Wir starten mit einem Petit Ponche und der Verproviantierung auf der französischen Insel Martinique. St. Lucia ist unser erstes Ziel, vielleicht habt ihr hier die Gelegenheit Wasserschildkröten bei der Eiablage zu beobachten. Auch das Inselinnere mit seinen dicht bewaldeten Vulkanen Gros und Petit Piton ist einen Ausflug wert.
Und wo wir schon gerade die Perlenkette absegeln, darf auch eine der berühmtesten nicht fehlen – die „Great Pearl“, denn unser nächster Zielort St. Vincent hat sich vor allem als Drehort einen Namen gemacht.

Unser persönliches Highligt jedoch sind immer wieder die Korallenriffe und Strände der Tobago Keys. Hier kommt echtes Südseegefühl auf, vor allem, wenn abends ein paar ausgewachsene Lobster im Kochtopf landen. Unser Zielhafen ist die Gewürzinsel Grenada mit ihrem dicht bewaldeten Inselinnern und den idyllischen Buchten im Süden, wo sich internationale Fahrtensegler ein Stelldichein geben.

Auch an Bord ist für ,Abwechslung gesorgt, denn auf der 60 Fuß Aluminium Slup MARLIN ist genug Platz für Schnorchelequipment, Stand-Up-Paddling Boards und ein großes Dinghy mit starkem Außenborder, um all diese Traumziele zu erreichen. Wassermacher, Generator und eine große, reichlich ausgestattete Kombüse machen uns unabhängig und jeden Ankerplatz zu einem zu Hause.
Das leibliche Wohl wird generell großgeschrieben auf der Marlin. Fisch, Lobster, Kokosnüsse und exotische Gewürze liefern die Zutaten für einen köstlichen Tagesabschluss bei einer Flasche Wein oder einem Rumpunsch vor der karibischen Sonnenuntergangskulisse.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit junger Crew

Eintrag #047946, gültig bis 05.04.2019 (veröffentlicht am 14.12.2018, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Sportliches Segeln in den Perlenkette der Antillen

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Sichere Performance Alu Yacht 18,6m),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 27.04.2019 - Do, 09.05.2019 (13 Tage) ab Prickly Bay, Grenada, an Antigua, Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Sportliches Segeln in den Perlenkette der Antillen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sportliches Segeln in den Perlenkette der Antillen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sportliches Segeln in den Perlenkette der Antillen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sportliches Segeln in den Perlenkette der Antillen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sportliches Segeln in den Perlenkette der Antillen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sportliches Segeln in den Perlenkette der Antillen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sportliches Segeln in den Perlenkette der Antillen Bild 1

Von Süd nach Nord durch die kleinen Antillen

Dieser Törn startet auf der südlichsten Insel der kleinen Antillen Grenada und führt über die traumhaften Grenadinen weiter Richtung Norden. Auf dem Weg Richtung Antigua liegen uns alle Optionen offen, denn jede Insel, die wir passieren hat ihren eigenen Charme und lädt zu Straßenfesten mit Steelbands und typisch karibischen Rum Punch. Ob und wie viel Zeit wir auf St. Vincent, St. Lucia, den französischen Inseln Martinique und Guadeloupe oder die naturbelassene, verwunschene Insel Dominica verbringen, bleibt dabei uns überlassen.

Mit der 60 Fuß Marlin haben wir ein für dieses Revier perfekt ausgerüstetes Segelschiff so sind wir mit Schnorchelequipment und Stand-Up-Paddling Board perfekt für die unbewohnten Tobago Cays gerüstet, welche mit Schildkröten, Korallenriffen, Stränden und Palmen auf uns warten.

Der Törn ist mit 400sm etwas straffer geplant als die anderen Karibiktörns und wird daher etwas sportlicher ausfallen. Auf der anderen Seite bekommt ihr die ganze Vielfalt der kleinen Antillen geboten und könnt euch die Sahnestücke herauspicken.

Grade mal sechs Personen teilen sich 60 Fuß Schiff. Das sind 10 Fuß pro Person. Soviel zum Thema Luxus. Wo sich sonst 10 Leute quetschen, haben wir drei geräumige Kabinen mit sechs Kojen. Das Schiff ist bis zu 230 Meilen am Tag schnell, die Crew erfahren – sicherer kann man nicht segeln. Ein großes Dinghy und ein Wassermacher verschaffen uns Unabhängigkeit am Ankerplatz. Die MARLIN hat das BG-Schiffssicherheitszertifikat für weltweite Fahrt.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit junger Crew

Eintrag #047948, gültig bis 26.04.2019 (veröffentlicht am 14.12.2018, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz