Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Cienfuegos, Kuba, Jagua-Bucht

Segeln ab Cienfuegos Kuba, Jagua-Bucht

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Cienfuegos

Mitsegeltörns Cuba wöchentlich ab Cienfuegos mit Katamaran

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (46 Fuss Katamaran oder Luxuskat 60 Fuss),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 60 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MärSa, 09.03.2024 - Sa, 16.03.2024 (8 Tage) ab/an Cienfuegos, Plätze frei 750 €
MärSa, 23.03.2024 - Sa, 30.03.2024 (8 Tage) ab/an Cienfuegos, Plätze frei 750 €
AprSa, 06.04.2024 - Sa, 13.04.2024 (8 Tage) ab/an Cienfuegos, (+) Plätze frei 750 €
AprSa, 20.04.2024 - Sa, 27.04.2024 (8 Tage) ab/an Cienfuegos, Plätze frei 750 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeltörns Cuba wöchentlich ab Cienfuegos mit Katamaran Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeltörns Cuba wöchentlich ab Cienfuegos mit Katamaran Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeltörns Cuba wöchentlich ab Cienfuegos mit Katamaran Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeltörns Cuba wöchentlich ab Cienfuegos mit Katamaran Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeltörns Cuba wöchentlich ab Cienfuegos mit Katamaran Bild 5

Ahoi, die Törns finden garantiert wöchentlich immer ab Samstags statt:

Mitsegeltörns auf 15-Meter-Hochseekatamaran bis Mai 2024.

Der Preis für eine Koje in Doppelkabine kostet unverändert 750 € (Weihnachten, Silvester 850,- ).

Die Kabine zur alleinigen Nutzung kostet jetzt nur 999,- € !!!

Die Buchung einer halben Kabine ist aufgrund der Bestimmungen in Kuba nicht möglich.

Premiumtörns mit Vollpension finden auch Samstag bis Samstag auf neuerem 20-Meter-Hochseekatamaran ganzjährig ab ca. 1.600,- pro Person und Woche statt.

Alle Wochen dazwischen sind auch buchbar, weitere Termine Herbst/Winter bitte auf Anfrage.

Preise sind Preise in Doppelkabine. Transfer kann organisiert werden.

Auch organisieren wir gerne euren "eigenen Törn" auf eurer eigenen Yacht, sprecht uns an.

Segel mit und spüre das warm pulsierende Herz Kubas, dem Land in dem die Zeit seit den 50ern scheinbar noch stehen geblieben ist. Ab Cienfuegos geht es durch die Inselwelt über Cayo Largo in dem Archipel Richtung Westen und zurück. Eine schöne Mischung von in der einsamen Bucht vor Anker liegen und kleinen Häfen. Es bleibt viel Zeit zum Schwimmen und Seele baumeln lassen. Sail-the-spirit Wer kommt mit?

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #095625, gültig bis 19.04.2024 (veröffentlicht am 27.09.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(B) Segeln ab Havanna ca. 122 sm Luftlinie entfernt

Karibik - Nordamerika

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Fountaine Payot, Eleuthera 60),

am besten geeignet für Mitsegler von 50 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 04.05.2024 - Mo, 10.11.2025 (556 Tage) ab Havanna, an Florida, New York..., Plätze frei
Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Nordamerika Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Nordamerika Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Nordamerika Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Nordamerika Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Nordamerika Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Nordamerika Bild 6

Am Anfang steht ein Plan - Mittelmeer - Karibik - Nord Amerika - Kalifornien -.....

Dann muß man schauen was daraus wird...

Jeweils 2 Kabinen frei.

Es sollte sich eine harmonische Segelcrew finden.

Merkmal: Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #097745, gültig bis 03.05.2024 (veröffentlicht am 07.12.2023, zuletzt aktualisiert am 03.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(C) Segeln ab Miami ca. 219 sm Luftlinie entfernt

Auf einem One Off Schoner in die Bahamas

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Lunstroo 52 Schoner),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 27.04.2024 - Sa, 11.05.2024 (15 Tage) ab Miami, an Nassau, Plätze frei 900 €
Mitsegeln und Kojencharter: Auf einem One Off Schoner in die Bahamas Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Auf einem One Off Schoner in die Bahamas Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Auf einem One Off Schoner in die Bahamas Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Auf einem One Off Schoner in die Bahamas Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Auf einem One Off Schoner in die Bahamas Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Auf einem One Off Schoner in die Bahamas Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Auf einem One Off Schoner in die Bahamas Bild 7

Die Bahamas bestehen aus 16 Hauptinseln und ca. 700 Inselchen und Riffen. Flaches kristallklares Wasser und weiße Strände. Das ganze Jahr herrschen angenehme Temperaturen.

Die "Brigantijn" ist ein Einzelbau des bekannten holländischen Yachtdesigners Lunstroo und wurde 1976/77 in Holland gebaut. 1993 fand ein großer Refit in der Trintella Werft statt. 2023 habe ich mir einen Traum erfüllt und die Brigantijn gekauft.

2023/24 wurde wieder ein großer Refit gemacht: Neuer Motor, neue Elektronik, neue Sicherheitsausrüstung, neue Batterien.

Segel: Neue Elvstrøm Segel April 2024

Ein neuer Dickinson Gasgrill an Deck und ein Induktionsherd mit Backofen in der Kombüse bieten viele Möglichkeiten Speisen an Bord zuzubereiten. Nespressomaschine und Reiskocher vervollständigen die Küchenausrüstung.

Die Eignerkabine, mit eigener Nasszelle mit Dusche und elektrischer Toilette, und eine Stockbettkabine stehen für maximal 4 Gäste zur Verfügung.

Technik und Sicherheit: neuer 134 PS Dieselmotor, Bugstrahlruder, neue B&G Instrumente, 3G Radar, aktiver und passiver Radarreflektor, aktives AIS, EPIRB, Iridium Satellitentelefon, Rettungsinsel für 8 Personen, Highfield Dinghy mit Aluminiumboden und Außenborder. Solarpaneele mit einer Gesamtleistung von 1200 Watt sorgen dafür, dass die Batterien nicht leer werden.

Skipper: ca. 140.000 sm Erfahrung, vier Atlantiküberquerungen, FB4 (entspricht deutschem SHS); International Certificate for Operators of Pleasure Craft "No Limits"; RYA Yachtmaster Offshore Commercial endorsed; SRC und LRC; Pyroschein, Prüfer des ÖSV und WSVÖ und Ausbilder; gibt gerne seine Erfahrungen und Kenntnisse weiter. Weitere Details auf Anfrage. Motto: Sail fast and live slow. siehe auch www.brigantijn.at

Eignerkabine 20% Aufpreis

nicht im Preis enthalten: € 200.- Endreinigung (wird auf alle Teilnehmer aufgeteilt)

Skipper geht frei.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #099957, gültig bis 26.04.2024 (veröffentlicht am 11.02.2024, zuletzt aktualisiert am 23.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(D) Segeln ab Nassau ca. 247 sm Luftlinie entfernt

Abenteuer im Bermuda-Dreieck-Von den Bahamas zu den Bermudas

Mitsegeln im Revier Atlantik: Nordamerika auf Mehrrumpf-Segelyacht (Catamaran - Nautitech 46 Fly),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprMo, 01.04.2024 - Mo, 15.04.2024 (15 Tage) ab Nassau, an Bermudas, Plätze frei 1650 €
Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer im Bermuda-Dreieck-Von den Bahamas zu den Bermudas Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer im Bermuda-Dreieck-Von den Bahamas zu den Bermudas Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer im Bermuda-Dreieck-Von den Bahamas zu den Bermudas Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer im Bermuda-Dreieck-Von den Bahamas zu den Bermudas Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer im Bermuda-Dreieck-Von den Bahamas zu den Bermudas Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer im Bermuda-Dreieck-Von den Bahamas zu den Bermudas Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer im Bermuda-Dreieck-Von den Bahamas zu den Bermudas Bild 7

Wir starten unsere Segelreise in Nassau, wo wir uns am besten verproviantieren können. Dann sehen wir aber zu, dass wir einen ruhigen Ankerplatz finden, um vor Ende des Tages noch etwas zu schnorcheln.

Wie es dann weitergeht, entscheidet der Wind. Nordöstliche Winde wechseln sich in der Regel mit südlichen Windrichtungen ab und wir sollten möglichst auf ebendiese warten. Es kann also sein, dass wir etwas Zeit haben, die Abacos zu besuchen. Ungefähr 60 sm weiter nördlich gelegen bilden die vorgelagerten Inseln und die Insel Abaco ein herrlich geschütztes Segelrevier mit vielen Möglichkeiten zum Chillen, Schnorcheln, Fischen, gut Essen und natürlich Segeln.

Sobald der Wind günstig steht, machen wir uns an die große Überfahrt zu den Bermudas. Die rund 750 sm müssten wir in 5 Tagen bewältigen. Unterwegs wollen wir die Augen offenhalten, um Buckelwale zu sichten. Zu dieser Zeit wandern sie langsam zu ihren sommerlichen Fischgründen in Richtung Kanada.

Mit etwas Glück weht der Wind die ganze Zeit von Steuerbord-achtern und schiebt uns entspannt vor sich her. Mit weniger Glück müssen wir einen Teil der Strecke motoren oder aufkreuzen. Echtes Hochseesegeln eben. Es gibt viele Aufgaben, die erledigt werden müssen und ein Jeder ist gefordert. Wache gehen, Reparaturen erledigen, kochen… es gibt immer etwas tun. Dies ist kein Badeurlaub – Alle helfen mit!

Vom erfahrenen Skipper werdet Ihr das dazu nötige Handwerk erlernen, ein wenig Vorerfahrung wäre jedoch wünschenswert.

An Bord wird die Sicherheit großgeschrieben. Das Schiff ist für die Hochsee ausgerüstet und mit Hilfe unseres Satellitentelefons können wir ständig Wetterupdates und zur Not auch Hilfe anfordern.

Wir sollten also die Passage in +/- 5 Tagen bewältigt haben, sodass wir nach dem Einklarieren auf den Bermudas noch etwas Zeit haben diese legendäre Inselgruppe zu erkunden.

Ziel der Reise ist St. George´s Harbour.

Unsere mit vielen Extras ausgestattete Nautitech 46 ist der ideale Katamaran für Unabhängigkei

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #099431, gültig bis 31.03.2024 (veröffentlicht am 28.01.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Abenteuer im Bermuda-Dreieck

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Nautitech 46 fly (Bj. 2018)),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprMo, 01.04.2024 - Mo, 15.04.2024 (15 Tage) ab Nassau, Bahamas, an Saint George, Bermuda, (+) Plätze frei 1650 €
Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer im Bermuda-Dreieck Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer im Bermuda-Dreieck Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer im Bermuda-Dreieck Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer im Bermuda-Dreieck Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer im Bermuda-Dreieck Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer im Bermuda-Dreieck Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Abenteuer im Bermuda-Dreieck Bild 7

Wir segeln durchs Bermudadreieck.

Von Nassau, durch die Abackos auf die Bermudas. Wir haben dabei genügend Zeit, um auf das richtige Wetterfenster zu warten, oder um auf beiden Seiten noch etwas in die verschiedenen tropischen Kulturen und die dortigen Naturwunder an Bord einzutauchen.

Wir starten unsere Segelreise in Nassau, wo wir uns am besten verproviantieren können. Dann sehen wir aber zu, dass wir einen ruhigen Ankerplatz finden, um vor Ende des Tages noch etwas zu schnorcheln.

Nordöstliche Winde wechseln sich in der Regel mit südlichen Windrichtungen ab und wir sollten möglichst auf ebendiese warten. Es kann also sein, dass wir etwas Zeit haben, die Abacos zu besuchen. Ungefähr 60sm weiter nördlich gelegen bilden die vorgelagerten Inseln und die Insel Abaco ein herrlich geschütztes Segelrevier mit vielen Möglichkeiten zum Chillen, Schnorcheln, Fischen, gut Essen und natürlich Segeln.

Sobald der wind günstig steht, machen wir uns an die große Überfahrt zu den Bermudas. Die rund 750sm müssten wir in 5 Tagen bewältigen. Unterwegs wollen wir die Augen offenhalten, um Buckelwale zu sichten. Zu dieser Zeit wandern sie langsam zu ihren sommerlichen Fischgründen in Richtung Kanada.

Mit etwas Glück weht der Wind die ganze Zeit von Stb-achtern und schiebt uns entspannt vor sich her. Mit weniger Glück müssen wir einen Teil der Strecke motoren oder aufkreuzen. Echtes Hochseesegeln eben – Alle helfen mit!  

Vom erfahrenen Skipper werdet Ihr das dazu nötige Handwerk erlernen, ein wenig Vorerfahrung wäre jedoch wünschenswert.  

An Bord wird die Sicherheit großgeschrieben. Das Schiff ist für die Hochsee ausgerüstet und mit Hilfe unseres Satellitentelefons können wir ständig Wetterupdates und zur Not auch Hilfe anfordern. 

Wir sollten also die Passage in +/- 5Tagen bewältigt haben, so dass wir auf den Bermudas noch etwas Zeit haben, diese legendäre Inselgruppe zu erkunden.

Weitere Infos zum Törn findest du auf unserer Webseite.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #090115, gültig bis 31.03.2024 (veröffentlicht am 10.04.2023, zuletzt aktualisiert am 17.01.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Auf einem One Off Schoner in die Bahamas

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Lunstroo 52 Schoner),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AprMi, 03.04.2024 - Sa, 13.04.2024 (11 Tage) ab/an Nassau, Platz frei 800 €
AprSa, 13.04.2024 - Sa, 27.04.2024 (15 Tage) ab Nassau, an Miami, (+) Plätze frei 900 €
Mitsegeln und Kojencharter: Auf einem One Off Schoner in die Bahamas Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Auf einem One Off Schoner in die Bahamas Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Auf einem One Off Schoner in die Bahamas Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Auf einem One Off Schoner in die Bahamas Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Auf einem One Off Schoner in die Bahamas Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Auf einem One Off Schoner in die Bahamas Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Auf einem One Off Schoner in die Bahamas Bild 7

Die Bahamas bestehen aus 16 Hauptinseln und ca. 700 Inselchen und Riffen. Flaches kristallklares Wasser und weiße Strände. Das ganze Jahr herrschen angenehme Temperaturen.

Die "Brigantijn" ist ein Einzelbau des bekannten holländischen Yachtdesigners Lunstroo und wurde 1976/77 in Holland gebaut. 1993 fand ein großer Refit in der Trintella Werft statt. 2023 habe ich mir einen Traum erfüllt und die Brigantijn gekauft.

2023/24 wurde wieder ein großer Refit gemacht: Neuer Motor, neue Elektronik, neue Sicherheitsausrüstung, neue Batterien.

Segel: Neue Elvstrøm Segel April 2024

Ein neuer Dickinson Gasgrill an Deck und ein Induktionsherd mit Backofen in der Kombüse bieten viele Möglichkeiten Speisen an Bord zuzubereiten. Nespressomaschine und Reiskocher vervollständigen die Küchenausrüstung.

Die Eignerkabine, mit eigener Nasszelle mit Dusche und elektrischer Toilette, und eine Stockbettkabine stehen für maximal 4 Gäste zur Verfügung.

Technik und Sicherheit: neuer 134 PS Dieselmotor, Bugstrahlruder, neue B&G Instrumente, 3G Radar, aktiver und passiver Radarreflektor, aktives AIS, EPIRB, Iridium Satellitentelefon, Rettungsinsel für 8 Personen, Highfield Dinghy mit Aluminiumboden und Außenborder. Solarpaneele mit einer Gesamtleistung von 1200 Watt sorgen dafür, dass die Batterien nicht leer werden.

Skipper: ca. 140.000 sm Erfahrung, vier Atlantiküberquerungen, FB4 (entspricht deutschem SHS); International Certificate for Operators of Pleasure Craft "No Limits"; RYA Yachtmaster Offshore Commercial endorsed; SRC und LRC; Pyroschein, Prüfer des ÖSV und WSVÖ und Ausbilder; gibt gerne seine Erfahrungen und Kenntnisse weiter. Weitere Details auf Anfrage. Motto: Sail fast and live slow. siehe auch www.brigantijn.at

Eignerkabine 20% Aufpreis

nicht im Preis enthalten: € 200.- Endreinigung (wird auf alle Teilnehmer aufgeteilt)

Skipper geht frei.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #099957, gültig bis 26.04.2024 (veröffentlicht am 11.02.2024, zuletzt aktualisiert am 23.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantik Überquerung

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Monohull),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprMo, 15.04.2024 - So, 16.06.2024 (63 Tage) ab Nassau, Bahamas, an Sao Miguel, Azoren, Platz frei
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantik Überquerung Bild 1

Hallo Segler/innen

Wir Manuel&Barbara ( mitte 30) sind mitten auf unserer Atlantik Runde, im September sind wir in Spanien, Empuriabrava gestartet und sind nun in brasilien eingetroffen.

Es ist traumhaft schön hier, trotzdem segeln wir in aller bälde weitere 1300sm Richtung frech guyana. Vo dort gehts weiter richtung Karibik, mitte april 2024 wollen wir in den Bahamas,Nassau sein um uns auf die Atlantik Überquerung auf die Azoren zu vorbereiten.

Für diese Überfahrt möchten wir unsere Crew um 1-2 personen aufstocken. Optional mit einer etwas erfahreren Person, welche die überfahrt bereits einmal gesegelt ist.

Barbara segelt seit dem Start unserer Reise im Sep. 23, manuel segelt schon 18 Jahre, hat jedoch die überfahrt von West nach Ost noch nie gesegelt. Manuel ist Eigner einer Jeaneau sun shine 38 ( L:11,5m B:3,9m T: kiel mit schwert 1,9/2.6) 5 Segel, Motor,UKW& grenzwellen Funk, Iridium, Rettungsinsel, wassermacher, 3 Kojen, küche&Bad, das kleine aber feine boot von 1989 ist in sehr gutem zustand.

Wir haben ein kleines Inserat aufgeschalten:

https://www.handgegenkoje.de/mitsegeln-kojencharter/atlantik-ueberquerung-098572-64505.html

Auf Instagram Posten wir ab und an ein Foto:

https://www.instagram.com/animuscursus?igsh=YzVkODRmOTdmMw%3D%3D&utm_source=qr

Grüsse aus brasilien

Manuel&Barbara

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #098572, gültig bis 14.04.2024 (veröffentlicht am 30.12.2023, zuletzt aktualisiert am 09.01.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Karibik in allen Farben bis hoch nach Canada, max 3 Personen

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 42 Ocean),

am besten geeignet für Mitsegler von 45 bis 69 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 27.04.2024 - Sa, 11.05.2024 (15 Tage) ab Nassau, Bahamas, an Bermuda oder USA, Platz frei 1390 €
Mitsegeln und Kojencharter: Karibik in allen Farben bis hoch nach Canada, max 3 Personen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik in allen Farben bis hoch nach Canada, max 3 Personen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Karibik in allen Farben bis hoch nach Canada, max 3 Personen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Karibik in allen Farben bis hoch nach Canada, max 3 Personen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Karibik in allen Farben bis hoch nach Canada, max 3 Personen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Karibik in allen Farben bis hoch nach Canada, max 3 Personen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Karibik in allen Farben bis hoch nach Canada, max 3 Personen Bild 7

Wenn Du als (Mit-)SEGLERIN me(e/h)r willst:

Eigene Bug-Kabine, eigenes Bad !

Individuell und exklusiv statt nerviger Gruppe

Echtes All-Inclusive (sämtliche Bootskosten, Verpflegung, Getränke;

Extra: nur Ausgaben an Land)

Fahrtensegeln, Blauwasser, neue Ziele

und viele zstzl. seglerische Erfahrungen und Fähigkeiten sammeln

in kleiner 2er-Crew, in angenehmer Begleitung

und eventuell entstehender längerer Segelpartnerschaft

bei positiver Grundeinstellung,

guter Kommunikation und Konfliktlösungsorientierung

LEBEN und LERNEN

Bin seit gut sieben Jahren liveaboard, Mittelmeer, jetzt Südamerika.

Bisher 14 Länder, ~18.000sm, 16 Menschen. Meist Frauen.

Auch mehrfach. Und anschließend bis heute positive Kontakte.

zukünftig weiter nach Norden/Westen

Schiff sicher und komfortabel, 13m Mittelcockpit

und nur zwei große Kabinen jeweils mit Bad

Defensiv segeln, bequem leben, kein Meilensammeln im Vordergrund

Viel Ausstattung für alle Sinne, breitgefächerte Auswahl

an Büchern, Musik, Filmen, Hörbüchern, Podcasts, Spielen, etc.

und vielseitig interessierter Skipper/Gesprächspartner

mit reichlich Reise- und Wassersporterfahrung.

Termine und Routen sind flexibel

Und sowieso von Wind/Wetter abhängig.

Absprachen grundsätzlich, da nur zu zweit, leicht möglich !

Rückmeldung Jan 22

(gerne weitere ausführliche feed-backs auf Nachfrage):

"Was war gut? : eigentlich alles (...)

Fühltest Du Dich sicher als Seglerin und Frau?:ja, segeltechnisch hatte ich das Gefühl einen sehr verantwortungsbewussten, erfahrenen, besonnenen Skipper zu haben, der jederzeit ruhig blieb. Als Frau habe ich mich ebenfalls sehr sicher gefühlt, Gerd ist ein gentleman, sehr höflich und aufmerksam."

Bin gespannt auf Deine Neugier/Lebenslust

und die entsprechende Anfrage

Gerd, 66, SV Libertà

oder spontan ein gefahrloser und unterhaltsamer Plausch

über Wünsche und Vorstellungen

+49 15678 727 039 (WhatsApp)

Zögerst Du noch oder wählst Du schon

Merkmale: Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #097648, gültig bis 28.06.2024 (veröffentlicht am 01.12.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Mit einem One Off Schoner von den Bahamas nach Gibraltar

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Lunstroo 52 Schoner),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiSa, 11.05.2024 - Sa, 25.05.2024 (15 Tage) ab Nassau, an St. George´s Bermuda, (+) Plätze frei 900 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mit einem One Off Schoner von den Bahamas nach Gibraltar Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mit einem One Off Schoner von den Bahamas nach Gibraltar Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mit einem One Off Schoner von den Bahamas nach Gibraltar Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mit einem One Off Schoner von den Bahamas nach Gibraltar Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mit einem One Off Schoner von den Bahamas nach Gibraltar Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mit einem One Off Schoner von den Bahamas nach Gibraltar Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mit einem One Off Schoner von den Bahamas nach Gibraltar Bild 7

Die einzelnen Etappen sind so geplant, dass einerseits die Möglichkeit besteht das Abfahrts- und Ankunftsgebiet zu erkunden und andererseits auf ein günstiges Wetterfenster zu warten.

Die "Brigantijn" ist ein Einzelbau des bekannten holländischen Yachtdesigners Lunstroo und wurde 1976/77 in Holland gebaut. 1993 fand ein großer Refit in der Trintella Werft statt. 2023 habe ich mir einen Traum erfüllt und die Brigantijn gekauft.

2023/24 wurde wieder ein großer Refit gemacht: Neuer Motor, neue Elektronik, neue Sicherheitsausrüstung, neue Batterien.

Segel: Neue Elvstrøm Segel April 2024

Ein neuer Dickinson Gasgrill an Deck und ein Induktionsherd mit Backofen in der Kombüse bieten viele Möglichkeiten Speisen an Bord zuzubereiten. Nespressomaschine und Reiskocher vervollständigen die Küchenausrüstung.

Die Eignerkabine, mit eigener Nasszelle mit Dusche und elektrischer Toilette, und eine Stockbettkabine stehen für maximal 4 Gäste zur Verfügung.

Technik und Sicherheit: neuer 134 PS Dieselmotor, Bugstrahlruder, neue B&G Instrumente, 3G Radar, aktiver und passiver Radarreflektor, aktives AIS, EPIRB, Iridium Satellitentelefon, Rettungsinsel für 8 Personen, Highfield Dinghy mit Aluminiumboden und Außenborder. Solarpaneele mit einer Gesamtleistung von 1200 Watt sorgen dafür, dass die Batterien nicht leer werden.

Skipper: ca. 140.000 sm Erfahrung, vier Atlantiküberquerungen, FB4 (entspricht deutschem SHS); International Certificate for Operators of Pleasure Craft "No Limits"; RYA Yachtmaster Offshore Commercial endorsed; SRC und LRC; Pyroschein, Prüfer des ÖSV und WSVÖ und Ausbilder; gibt gerne seine Erfahrungen und Kenntnisse weiter. Weitere Details auf Anfrage. Motto: Sail fast and live slow. siehe auch www.brigantijn.at

Eignerkabine 20% Aufpreis

nicht im Preis enthalten: € 200.- Endreinigung (wird auf alle Teilnehmer aufgeteilt)

Skipper geht frei.

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #100017, gültig bis 09.08.2024 (veröffentlicht am 11.02.2024, zuletzt aktualisiert am 23.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz