Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Agropoli, Italien, Golf von Salerno

Segeln ab Agropoli Italien, Golf von Salerno

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Agropoli

Amalfi - Segeln und Eintauchen in neapolitanische Lebensart!

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Italienische Westküste auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. eine Sun Odyssey 449 (2017)),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 16.10.2021 - Sa, 23.10.2021 (8 Tage) ab/an Agropoli, Plätze frei 498 €
Mitsegeln und Kojencharter: Amalfi - Segeln und Eintauchen in neapolitanische Lebensart! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Amalfi - Segeln und Eintauchen in neapolitanische Lebensart! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Amalfi - Segeln und Eintauchen in neapolitanische Lebensart! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Amalfi - Segeln und Eintauchen in neapolitanische Lebensart! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Amalfi - Segeln und Eintauchen in neapolitanische Lebensart! Bild 5

Termine: wöchentlich Mai bis Oktober

Amalfi, Capri, Ischia, Sorrent, Neapel – mit steter Brise segeln wir entlang der Küsten Kampaniens, des Golfes von Neapel und der vorgelagerten Pontinischen Inseln.

Reizvolle Fischerhäfen, bezaubernde Buchten, italienische Weine, mondänes Nachtleben und Inseln, die fast unbekannt und von aller Welt losgelöst zu sein scheinen, machen unseren Törn zu einem unvergessenen Erlebnis.

Von Agropoli aus segelt unsere Yacht entlang der abwechslungsreichen Küste Kampaniens und den vorgelagerten Inseln.

Das Segelrevier lebt von den Gegensätzen: Ob karge, schroffe Steilküste, überbordende wunderschöne Mandarinen- und Limonenhaine, ob unbewohnte Inseln abseits touristischer Pfade, oder aber quirliges Nachtleben, mit „Sehen und gesehen werden“ auf Capri oder in Positano: hier ist für jeden etwas dabei! Neapolitanische Lebenskunst herrscht entlang der „Costiera Amalfitana“ mit ihren kleinen pittoresken Dörfchen, winzigen Häfen und farbenfrohen Häuschen dicht an dicht, von der man sagt, dass an keinem anderen Ort der Erde die Farben so klar und so leuchtend wären.

Unzählige kleine Buchten säumen sich entlang der Steilküste, das Meer schimmert in allen Nuancen zwischen himmelblau und smaragdgrün und die zahlreichen Grotten laden zu Ausflügen und Entdeckungstouren ein.

Nur zwei der sechs Pontinischen Inseln sind bewohnt: Ponza und Ventotene, die ehemalige Strafgefangenenkolonie, in deren römischen Galeerenhafen man heute noch liegen kann. St. Stefano, Gavi, Palmerola und Zannone sind allesamt Fragmente von Vulkanen und haben sich ihre vulkanische Ursprünglichkeit bewahrt.

Weitere Termine und Reviere findest du auf unserer Homepage. Du erreichst erreichen uns auch telefonisch unter 0221-9499033 oder per mail an info@windbeutel-reisen.de - wir beraten dich gerne.

Du möchtest eine Yacht für dich und deine Familie und Freunde? Wir unterbreiten wir gerne ein passendes Angebot!

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #069930, gültig bis 15.10.2021 (veröffentlicht am 22.06.2021, zuletzt aktualisiert am 13.09.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(B) Segeln ab Capo d'Orlando ca. 132 sm Luftlinie entfernt

SIZILIEN - AKTIVE VULKANE UND JAHRTAUSEND ALTE KULTUR

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sizilien auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. Sun Odyssey 490),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 09.10.2021 - Sa, 16.10.2021 (8 Tage) ab/an Capo D'Orlando, (+) Plätze frei 528 €
Mitsegeln und Kojencharter: SIZILIEN - AKTIVE VULKANE UND JAHRTAUSEND ALTE KULTUR Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SIZILIEN - AKTIVE VULKANE UND JAHRTAUSEND ALTE KULTUR Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SIZILIEN - AKTIVE VULKANE UND JAHRTAUSEND ALTE KULTUR Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SIZILIEN - AKTIVE VULKANE UND JAHRTAUSEND ALTE KULTUR Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SIZILIEN - AKTIVE VULKANE UND JAHRTAUSEND ALTE KULTUR Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: SIZILIEN - AKTIVE VULKANE UND JAHRTAUSEND ALTE KULTUR Bild 6

Die Liparischen Inseln, auch Äolische Inseln genannt, liegen nördlich von Sizilien im Tyrrhenischen Meer. Unser Start-/Zielhafen, die Marina Capo d'Orlando, ist nur einen kurzen Segelschlag von ihnen entfernt.

Dieser Törn versetzt Segler stets in ehrfürchtiges Staunen. Aktive Vulkane ragen dunkel und faszinierend vor einem auf und lassen einen bewusst werden, wie klein der Mensch doch ist und wie groß und atemberaubend die Natur unserer Erde sein kann. Der Stromboli, der aktivste Vulkan Europas, leuchtet feurig in den Abendstunden, der gut zu erreichende Kraterrand der Insel Vulcano ist in Schwefel- und Vulkandämpfe gehüllt und bizarre geologische Formationen bieten großartige Anblicke. Doch dieses Revier hat auch eine sanftere Seite mit grünen Inseln mit üppiger Vegetation, türkisfarbenem Wasser, das im fesselnden Kontrast zu den schwarzen Stränden steht und hübschen Orten und Buchten. Und das alles kann man in Ruhe genießen, haben die sieben Inseln sich doch ihre Ursprünglichkeit bewahrt und sind touristisch kaum frequentiert. Übrigens kann man hier Garnelen und Fisch direkt vom Fischerboot auf dem Wasser kaufen – fangfrisch und herrlich lecker.

Lipari ist die Hauptinsel und ein Badeparadies. Hier geht es etwas touristischer zu, aber noch lange nicht so wie in vielen anderen Orten Italiens. Die quirlige Insel bietet eine wunderschöne Altstadt mit kleinen Gassen und der Kathedrale San Bartolomeo, tolle Restaurants und Cafés und zahlreiche traumhafte Buchten mit glasklarem Wasser.

Die grüne Insel Salina lockt mit üppiger Vegetation, Zeugnissen römischer und griechischer Herrschaft, dem bekannten Wein „Malvasia“ und einer artenreichen Unterwasserwelt.

Auch die Insel Alicudi leuchtet in satten grünen Farben und ist ein wahres El Dorado für Ruhesuchende.

Die Sommer sind hier heiß und trocken, es gibt Sonne satt.

Ø Wassertemp. Juni - Sept. 25-28°C

Ø Lufttemp. Juni - Sept. 30-35°C

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #071919, gültig bis 08.10.2021 (veröffentlicht am 13.09.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

YOGA & SEGELN SIZILIEN / YOGA FLOW ZWISCHEN AKTIVEN VULKANEN

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sizilien auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. Sun Odyssey 490),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSa, 23.10.2021 - Sa, 30.10.2021 (8 Tage) ab/an Capo D'Orlando, Plätze frei 588 €
Mitsegeln und Kojencharter: YOGA & SEGELN SIZILIEN / YOGA FLOW ZWISCHEN AKTIVEN VULKANEN Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: YOGA & SEGELN SIZILIEN / YOGA FLOW ZWISCHEN AKTIVEN VULKANEN Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: YOGA & SEGELN SIZILIEN / YOGA FLOW ZWISCHEN AKTIVEN VULKANEN Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: YOGA & SEGELN SIZILIEN / YOGA FLOW ZWISCHEN AKTIVEN VULKANEN Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: YOGA & SEGELN SIZILIEN / YOGA FLOW ZWISCHEN AKTIVEN VULKANEN Bild 5

Dieser Törn versetzt Segler stets in ehrfürchtiges Staunen. Aktive Vulkane ragen dunkel und faszinierend vor einem auf und lassen einen bewusst werden, wie klein der Mensch doch ist und wie groß und atemberaubend die Natur unserer Erde sein kann. Der Stromboli, der aktivste Vulkan Europas, leuchtet feurig in den Abendstunden, der gut zu erreichende Kraterrand der Insel Vulcano ist in Schwefel- und Vulkandämpfe gehüllt und bizarre geologische Formationen bieten großartige Anblicke. Doch dieses Revier hat auch eine sanftere Seite mit grünen Inseln mit üppiger Vegetation, türkisfarbenem Wasser, das im fesselnden Kontrast zu den schwarzen Stränden steht und hübschen Orten und Buchten. Und das alles kann man in Ruhe genießen, haben die sieben Inseln sich doch ihre Ursprünglichkeit bewahrt und sind touristisch kaum frequentiert. Übrigens kann man hier Garnelen und Fisch direkt vom Fischerboot auf dem Wasser kaufen – fangfrisch und herrlich lecker.

Wir praktizieren Yoga in der Natur: am Strand, auf einem Pier oder auf einem Felsen direkt über dem Meer. Geplant ist eine ca. einstündige Yogaeinheit an 5-6 Tagen.

Die Yogaeinheiten werden von unseren kompetenten Lehrern Nina Berck, Sabrina Sordon oder Roland Blechschmidt durchgeführt.

Sabrina praktiziert seit 9 Jahren und ist ausgebildete Yogalehrerin.

Durch Yoga Entspannung und Atemachtsamkeit bzw. Atemgewahrsein erfahren. Dabei wird in der besonderen Konzentration auf den Atem ein Ankommen im Moment erreicht und das Hier und Jetzt erfahren. Elemente des klassischen Yoga mit Sonnengrüßen werden ergänzt durch Yoga nach den Elementen – Erde, Wasser, Feuer und Luft, Atem-, Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | weitere Sportart an Land

Eintrag #071923, gültig bis 22.10.2021 (veröffentlicht am 13.09.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Segeln ab Marina di Portorosa (Furnari) ca. 134 sm Luftlinie entfernt

Sizilien & LIparische Inseln

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sizilien auf Einrumpf-Segelyacht (Dufour 455 GL),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 65 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepSa, 25.09.2021 - Sa, 02.10.2021 (8 Tage) ab/an Portorosa, Plätze frei 638 €
Mitsegeln und Kojencharter: Sizilien & LIparische Inseln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sizilien & LIparische Inseln Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Sizilien & LIparische Inseln Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Sizilien & LIparische Inseln Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Sizilien & LIparische Inseln Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Sizilien & LIparische Inseln Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Sizilien & LIparische Inseln Bild 7

Wir starten ab Protorosa direkt gegenüber der Liparischen Inseln. Vulcano, Salina, Panarea, Stromboli - jeden Tag haben wir eine neue und einzigartige Insel vor dem Bug. Ein besonderes Highlight ist der feuerspuckende Stromboli bei Nacht.

Wir segeln auf einer Dufour 455 GL mit 4 Kabinen und maximal 6 Mitseglern plus Skipper. Der September und Oktober sind die ideale Zeit für dieses Revier: Die große Hitze ist ebenso vorbei wie überfüllte Häfen und überteuerte Angebote.

Ein törn zum aktiv Mitsegeln mit überschaubaren Distanzen und interessanten Inseln, die wir auch gerne mal von Land erkunden. Natürlich darf der tägliche Badestop nicht fehlen.

Deutschsprachige Crew und Skipper.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #069980, noch bis morgen gültig (veröffentlicht am 24.06.2021, zuletzt aktualisiert am 14.09.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz