Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Bas du Fort, Guadeloupe, Insel Grande-Terre

Segeln ab Bas du Fort Guadeloupe, Insel Grande-Terre

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Bas du Fort

Von Guadeloupe nach Antigua und Barbuda im Januar 2022

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 400 S2),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JanSa, 08.01.2022 - Sa, 22.01.2022 (15 Tage) ab/an Bas du Fort auf Guadeloupe / Karibik, (+) Plätze frei 1400 €
Mitsegeln und Kojencharter: Von Guadeloupe nach Antigua und Barbuda im Januar 2022 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von Guadeloupe nach Antigua und Barbuda im Januar 2022 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Von Guadeloupe nach Antigua und Barbuda im Januar 2022 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Von Guadeloupe nach Antigua und Barbuda im Januar 2022 Bild 4

Karibik im Januar 2022! Von Guadeloupe geht es in der ersten Woche nach Antigua und Barbuda. In der zweiten Woche sind Dominica sowie die Inseln südlich von Guadeloupe mögliche Ziele.

Mein Boot verfügt über zwei komplette Tauchausrüstungen mit Tanks, Atemregler, Tarierweste und alles, was zum Tauchen benötigt wird. Dies stelle ich jedoch nur Personen mit Tauchschein auf eigene Gefahr zur Verfügung.

Ich nehme maximal 6 Gäste mit, wodurch es nicht zu eng wird und jeder einen gemütlichen und eigenen Schlafplatz bekommt.

PS: Skipper zahlt in die gemeinsame Bordkasse ein

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #066438, gültig bis 07.01.2022 (veröffentlicht am 26.01.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Von Guadeloupe nach Antigua und Barbuda im Januar 2022

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Gib Sea 126 43 Fuß),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JanSa, 08.01.2022 - Sa, 22.01.2022 (15 Tage) ab/an Bas du Fort auf Guadeloupe / Karibik, (+) Plätze frei 950 €
Mitsegeln und Kojencharter: Von Guadeloupe nach Antigua und Barbuda im Januar 2022 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von Guadeloupe nach Antigua und Barbuda im Januar 2022 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Von Guadeloupe nach Antigua und Barbuda im Januar 2022 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Von Guadeloupe nach Antigua und Barbuda im Januar 2022 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Von Guadeloupe nach Antigua und Barbuda im Januar 2022 Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Von Guadeloupe nach Antigua und Barbuda im Januar 2022 Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Von Guadeloupe nach Antigua und Barbuda im Januar 2022 Bild 7

Karibik im Januar 2022! Von Guadeloupe geht es in der ersten Woche nach Antigua und Barbuda. In der zweiten Woche sind Dominica sowie die Inseln südlich von Guadeloupe mögliche Ziele.

Mein Boot verfügt über zwei komplette Tauchausrüstungen mit Tanks, Atemregler, Tarierweste und alles, was zum Tauchen benötigt wird. Dies stelle ich jedoch nur Personen mit Tauchschein auf eigene Gefahr zur Verfügung.

Ich nehme maximal 4 Gäste mit, wodurch es nicht zu eng wird und jeder einen gemütlichen und eigenen Schlafplatz bekommt.

PS: Skipper zahlt in die gemeinsame Bordkasse ein

Ausstattung (Navigation):

• Multifunktionsplotter

• AIS-Transponder

• VHF- DSC Funkanlage

• SSB-Kurzwellenfunkanlage für Seefunk und Amateurfunk

• Pactor-Modem zum Senden und Empfangen von Emails über die Kurzwellenanlage

• Satellitentelefon Iridium

• Autopilot

• Hydrovane Windsteueranlage

• NMEA 2000 Netzwerk

• Wetterrouting

Sicherheit:

• Automatische Rettungswesten 275N (Spinlock Deckvest 6D) für alle Crewmitglieder

• AIS Notsender in allen Rettungswesten (OCEAN SIGNAL - AIS-MOB1)

• Rettungsinsel für 8 Personen Hochseetauglich

• Unabhängiges Handfunkgerät mit DSC

• EPIRB

• Markierungsboje (Dan Bouey) mit Rettungsring

• Wurfleine mit Bergeschlaufe

• Relingsnetz

• Rauchmelder

Weitere Ausstattung:

• TV - Verfügbar (Internet vorausgesetzt): Netflix, Sky mit sämtlichen Paketen via SkyGo, DAZN, Zattoo

• WLAN-Antenne TravelConnector Hotspotverstärkung (Reichweite kann mehrere Kilometer betragen)

• Solarpanele

• 3000 Watt Inverter

• Windgeneratoren

• 2-mal Tauchausrüstung für Gerätetauchen (nur nutzbar mit Tauchschein)

• Stand up Padelling

• Schnorchelausrüstung

• Kühlschrank mit Eisbox

• Relingsgrill

• Innen- und Außenlautsprecher

• Beiboot mit Außenborder

• Bettwäsche, Handtücher

• Warmwasser

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #065935, gültig bis 11.01.2022 (veröffentlicht am 11.01.2021, zuletzt aktualisiert am 01.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Von Guadeloupe nach San Blas in Panama

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Gib Sea 126 43 Fuß),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JanSa, 22.01.2022 - Sa, 12.02.2022 (22 Tage) ab Bas du Fort auf Guadeloupe / Karibik, an Linton Bay / San Blas / Panama, (+) Plätze frei 950 €
Mitsegeln und Kojencharter: Von Guadeloupe nach San Blas in Panama Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von Guadeloupe nach San Blas in Panama Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Von Guadeloupe nach San Blas in Panama Bild 3

Ende Januar 2022 biete ich einen Oneway Segeltörn an, um anschließend einige Wochen in dem Paradies der San Blas Inseln und Costa Rica zu verbringen. Dazu werden wir die kleinen Antillen passieren und einen mehrtätigen Zwischenstopp in Trinidad einlegen. Anschließend geht es dann weiter nach Panama.

Ich verfüge über zwei vollständige Ausrüstungen für Gerätetauchen (keinen Kompressor, die Tanks müssen also bei Tauchbasen aufgefüllt werden). Diese werde ich jedoch nur Personen mit Tauchschein zur Verfügung stellen.

Ich nehme maximal 4 Gäste mit, wodurch es nicht zu eng wird und jeder einen gemütlichen und eigenen Schlafplatz bekommt.

Ausstattung (Navigation):

• Multifunktionsplotter

• AIS-Transponder

• VHF- DSC Funkanlage

• SSB-Kurzwellenfunkanlage für Seefunk und Amateurfunk

• Pactor-Modem zum Senden und Empfangen von Emails über die Kurzwellenanlage

• Satellitentelefon Iridium

• Autopilot

• Hydrovane Windsteueranlage

• NMEA 2000 Netzwerk

• Wetterrouting

Sicherheit:

• Automatische Rettungswesten 275N (Spinlock Deckvest 6D) für alle Crewmitglieder

• AIS Notsender in allen Rettungswesten (OCEAN SIGNAL - AIS-MOB1)

• Rettungsinsel für 8 Personen Hochseetauglich

• Unabhängiges Handfunkgerät mit DSC

• EPIRB

• Markierungsboje (Dan Bouey) mit Rettungsring

• Wurfleine mit Bergeschlaufe

• Relingsnetz

• Rauchmelder

Weitere Ausstattung:

• TV - Verfügbar (Internet vorausgesetzt): Netflix, Sky mit sämtlichen Paketen via SkyGo, DAZN, Zattoo

• WLAN-Antenne TravelConnector Hotspotverstärkung (Reichweite kann mehrere Kilometer betragen)

• Solarpanele

• 3000 Watt Inverter

• Windgeneratoren

• 2-mal Tauchausrüstung für Gerätetauchen (nur nutzbar mit Tauchschein)

• Stand up Padelling

• Schnorchelausrüstung

• Kühlschrank mit Eisbox

• Relingsgrill

• Innen- und Außenlautsprecher

• Beiboot mit Außenborder

• Bettwäsche, Handtücher

• Warmwasser

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #066314, gültig bis 20.01.2022 (veröffentlicht am 20.01.2021, zuletzt aktualisiert am 11.04.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(B) Segeln ab Pointe-à-Pitre ca. 1,3 sm Luftlinie entfernt

Mitsegeln in der Karibik mit maximal 6 Gästen

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 49),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 23.04.2022 - Fr, 06.05.2022 (14 Tage) ab Pointe a Pitre/Guadeloupe, an Simpson Bay/Sint Maarten, Platz frei 1240 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in der Karibik mit maximal 6 Gästen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in der Karibik mit maximal 6 Gästen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in der Karibik mit maximal 6 Gästen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in der Karibik mit maximal 6 Gästen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in der Karibik mit maximal 6 Gästen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in der Karibik mit maximal 6 Gästen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in der Karibik mit maximal 6 Gästen Bild 7

Gesegelt wird mit unserer Segelyacht InsPIRATion, eine Jeanneau Sun Odyssey 49. Jede Kabine verfügt über ein eigenes Bad. Weitere Bilder und Infos zum Schiff findet Ihr auf unserer Homepage:

www.barfuss-segelreisen.de

Der Törn startet in Point a Pitre, das wegen seiner Infrastruktur und seinem Flair perfekt als Ausgangshafen geeignet ist. Nachdem wir uns im nahegelegenen französischen Supermarkt verproviantiert haben, genießen wir den ersten karibischen Abend mit einem schönen Essen in einem typischen Restaurant am Hafen. Am nächsten Tag heißt es „Leinen los“ und unsere Yacht bahnt sich ihren Weg durch das betonnte Fahrwasser, das uns sicher zwischen den vorgelagerten Riffen hindurch in die karibische See entlässt. Auf Amwindkurs genießen wir die ersten Seemeilen unter südlicher Sonne, die uns den Winter zuhause schnell vergessen lässt. Die Kompassnadel zeigt auf Süd, Ziel sind die wundervollen Iles des Saintes, wo es die wahrscheinlich leckersten Croissants der kleinen Antillen gibt! Wir beschließen diesen ersten herrlichen Segeltag, nach einem genüsslichen Bad, mit einem leckeren Essen an Bord. Am nächsten Morgen machen wir noch einen kleinen Spaziergang zum Fort Napoleon, wo wir mit einem spektakulären Ausblick über den Archipel belohnt werden. Anschließend heißt es „Anker auf“ und wir steuern wieder Guadeloupe an, wo wir vor dem Jacques-Cousteau-Nationalpark, einem der schönsten Schnorchelgebiete der Karibik, ankern. Natürlich nehmen wir uns hierfür ausreichend Zeit.

Auf unserer nächsten Etappe spüren wir, was es heißt, wenn der Passat über hunderte von Meilen die See aufbaut. Zwei Meter hoch ist die Dünung, aber lang wie ein Fußballfeld breit. Sanft lässt sie uns dahingleiten. Ziel ist Antigua, das Segelzentrum der Leeward Islands, das uns in English Harbour an Nelson`s Dockyard einen traumhaften Anlegeplatz vor historischer Kulisse bietet. Am nächsten Tag segeln wir........die komplette Beschreibung findest du unter www.barfuss-segelreisen.de

Eintrag #073665, gültig bis 22.04.2022 (veröffentlicht am 09.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(C) Segeln ab Falmouth Harbour ca. 51 sm Luftlinie entfernt

Antigua Sailing Week 2022 (Komplettcharter)

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprSa, 30.04.2022 - Do, 05.05.2022 (6 Tage) ab/an Falmouth Harbour, Antigua, (+) Plätze frei 1180 €
Mitsegeln und Kojencharter: Antigua Sailing Week 2022 (Komplettcharter) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Antigua Sailing Week 2022 (Komplettcharter) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Antigua Sailing Week 2022 (Komplettcharter) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Antigua Sailing Week 2022 (Komplettcharter) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Antigua Sailing Week 2022 (Komplettcharter) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Antigua Sailing Week 2022 (Komplettcharter) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Antigua Sailing Week 2022 (Komplettcharter) Bild 7

Das Segelereignis in der Karibik, die Antigua Sailing Week

Wir treffen uns am 30. April in Falmouth Harbour, Antigua auf der Montana.

Antigua Sailing Week - wer hat diesen Regattanamen noch nicht gehört? Seit unglaublichen 53 Jahren gehört sie zum jährlichen Regattakalender. Alle Größen des Segelsports waren schon am Start. Olympia Medaillen Gewinner sowie Americas Cupper. Es ist ein unvergessliches Erlebnis, sich mit diesen Größen auf dem Wasser zu messen. Zum Glück werden die teilnehmenden Schiffe in unterschiedliche Gruppen eingeteilt, damit die Montana nicht gegen Superyachten antreten muss.

In diesem Jahr bieten wir die Antigua Sailing Week mit der Montana als Komplettcharter an. Sie kommen als Gruppe und chartern die Montana, inklusive Skipper, exklusiv für die Regatta.

Der Gesamtcharterbetrag für die Komplette Regatta beträgt 5900€ (das entspricht einem Preis pro Gast von 1180,-)

Viele weitere Informationen zum Törn, Schiff und Skipper auf www.swan-montana.de

Merkmal: Crewed Charter

Eintrag #067954, gültig bis 24.03.2022 (veröffentlicht am 24.03.2021, zuletzt aktualisiert am 01.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Transatlantiktörn: Antigua > Azoren

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MaiSo, 15.05.2022 - So, 05.06.2022 (22 Tage) ab Falmouth Harbour, Antigua, an Horta, Azoren, Platz frei 2900 €
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörn: Antigua > Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörn: Antigua > Azoren Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörn: Antigua > Azoren Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörn: Antigua > Azoren Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörn: Antigua > Azoren Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörn: Antigua > Azoren Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantiktörn: Antigua > Azoren Bild 7

Für alle, die eine neue seglerische Herausforderung suchen - die Rückreise über den Atlantik.

Hier hilft kein Passatwind mit stabilem Wetter und Wind. Ein tägliches Wetter-Routing ist absolut wichtig, um sich den wechselnden Verhältnissen anzupassen. Unsere Montana zeigt hier ihre wahren Fähigkeiten, ist sie doch genau für solche Passagen konstruiert und gebaut worden.

Nachdem wir uns zu Beginn Richtung Norden halten, um in den Bereich der zu erwartenden Westwinde zu gelangen, biegen wir nach einigen Tagen Richtung Osten ab und legen Kurs auf Faial.

Die Ankunft in Horta mit einem ersten Drink in "Peter Cafe Sport" ist ein unvergesslicher Moment in einem jeden Seglerleben.

Viele weitere Informationen zum Törn, Schiff und Skipper auf www.swan-montana.de

Merkmal: Meilentörn

Eintrag #067958, gültig bis 24.03.2022 (veröffentlicht am 24.03.2021, zuletzt aktualisiert am 01.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(D) Segeln ab Jolly Harbour Marina ca. 56 sm Luftlinie entfernt

Karibische Traumstrände auf Antigua und Barbuda

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Privilege 51 Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärDo, 24.03.2022 - Mi, 06.04.2022 (14 Tage) ab/an Jolly Harbour, Antigua, Platz frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Karibische Traumstrände auf Antigua und Barbuda Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibische Traumstrände auf Antigua und Barbuda Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Karibische Traumstrände auf Antigua und Barbuda Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Karibische Traumstrände auf Antigua und Barbuda Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Karibische Traumstrände auf Antigua und Barbuda Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Karibische Traumstrände auf Antigua und Barbuda Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Karibische Traumstrände auf Antigua und Barbuda Bild 7

Die Seele baumeln lassen, den Wind im Gesicht, Salzwasser auf der Haut, weißen Sand unter den Füßen. Dem deutschen Winter entfliehen, dafür Sonne und Traumstrände satt und zwei Wochen an Bord einer komfortablen Segelyacht genießen - all das und noch mehr verspricht dieser Törn.

Ausgangspunkt (und Ziel) des Törns ist Antigua, "land of sea & sun", mit British Airways von London direkt erreichbar und berühmt für seine 365 Strände/ein Strand pro Tag. Der Jolly Beach mit türkisem Wasser und weitläufigem Strand direkt neben unserer Startmarina ist direk das erste Highlight. Über ein paar Stops an der Westküste segeln wir gen Norden nach Barbuda, Teil des Staates "Antigua & Barbuda", und doch ganz anders als die große Schwester.

Antigua ist bunt, mondän, lebendig. Barbuda hingegen wenig touristisch erschlossen und eine Ruhe-Oase mitten im karibischen Meer. Ein kilometerlanger Sandstrand, vereinzelt kleine Hütten unter Palmendächern, Einsamkeit pur - perfekt um den Abend beim Lagerfeuer unterm Sternenhimmel zu verbringen.

Nach ein paar Tagen der Ruhe geht es dieses Mal über die Ostküste Antiguas zurück in die Zivilisation und mit einem weiteren Ankerzwischenstop nach English Harbour, ein Seekriegshafen aus dem 17. Jahrhundert und Weltkulturerbe. Weitere Attraktionen wie das wöchentliche Steel Drum Fest, ein Schnorchelausflug mit den Rochen oder ein Besuch des Megayachten Piers in Falmouth Harbour sind von hier aus möglich, bevor es dann wieder in unsere Zielmarina geht.

Wir segeln und leben während der Zeit auf JO, einem 51 Fuß (15,5 m Länge) Privilege Katamaran. Fünf Doppelkabinen jeweils mit eigenem Bad, zwei große Trapeze am Bug und zwei Sonnenliegen im Cockpit bieten großzügigen Platz & Komfort für einen entspannten Urlaub.

Gerne helfen wir Euch bei der Flugsuche und den Corona Einreiseprotokollen.

Wir freuen uns, von euch zu hören! Sonnige Grüße, Katrin & Peter

Eintrag #072366, gültig bis 23.03.2022 (veröffentlicht am 27.09.2021, zuletzt aktualisiert am 27.11.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz