Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Chios (Stadt), Griechenland, Insel Chios

Segeln ab Chios (Stadt) Griechenland, Insel Chios

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Chios (Stadt)

Im Augenblick gibt es keine Angebote unmittelbar ab Chios (Stadt).

(B) Segeln ab Samos (Stadt) ca. 54 sm Luftlinie entfernt

SEGELN fürs Leben. Nur das Land ist nicht genug für uns.

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Segelyacht 40ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 13.08.2022 - Sa, 27.08.2022 (15 Tage) ab Samos, an Kavala, (+) Plätze frei 770 €
Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN fürs Leben. Nur das Land ist nicht genug für uns. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN fürs Leben. Nur das Land ist nicht genug für uns. Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN fürs Leben. Nur das Land ist nicht genug für uns. Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN fürs Leben. Nur das Land ist nicht genug für uns. Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN fürs Leben. Nur das Land ist nicht genug für uns. Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN fürs Leben. Nur das Land ist nicht genug für uns. Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: SEGELN fürs Leben. Nur das Land ist nicht genug für uns. Bild 7

Liebe Mitsegler,

Griechenland ist das von COVID19 am wenigsten betroffene Land in der EU. Außerdem in es ein ideales Land fürs Reisen mit einer Segeljacht.

Reisende auf einer Segeljacht (KÜNDIGUNG jede Zeit möglich), die natürlich frei von Sars-Cov-2 ist, Skipper geimpft, können wunderbar ihre Gesundheit an der frischen Seeluft festigen, die noch nicht von den Abgasen verschmutzt ist. Hier kann man noch toll die Lungen nach einem schweren Winter mit sauberer Luft füllen, die Sorgen vergessen und das Leben genießen.

Die Verpflegung: Frühstück und am Mittag leckerer Snack, Abendessen, welches in gemütlichen Tavernen eingenommen werden kann. Es wird eine Bordkasse eingerichtet von der die Kosten für Verpflegung an Bord (alkoholische Getränke ausgenommen), Gas, Treibstoff und Hafengebühren bezahlt werden. Der Skipper ist von der Zahlung in die Bordkasse befreit.

Sie machen Ihre Segeltörn ganz besonders, entscheiden selbst und gestalten unsere Törn.

Man entdeckt die Inselwelt:

* Thassos, antike Hauptstadt, die Akropolis, ein Tempel des Apollo und ein gut erhaltenes Amphitheater sind im Osten der Stadt zu bestaunen.

* Insel Limnos In deren Mitte befand sich zuvor ein Vulkan, welcher der Legende zufolge der Ort von Hephaistos Schmiede war.

* Die Inselgruppe Nördlicher Sporaden - Die vier Hauptinseln Skiathos, Skopelos, Alonisos, Skiros

* Insel Evvoia, die in der Antike ein bedeutender Wirtschaftsort war

* Auf Mikonos befand sich die Heimat von Artemis und Apollo, heute ein berühmter Urlaubsort

* Ikaria ist die Insel mit einer der wildesten und ursprünglichsten Landschaft, auf der, nach seinem Sturz, der übermütige Ikarus von seinem Vater Dädalus bestattet wurde

* Samos, hier gibt es keine großen Touristenströme, was den Erhalt der unberührten Schönheit gewährleistet. Über ihm erhebt sich die Statue des alten Weisen Pythagoras.

Von den circa 3000 Inseln Griechenlands haben wir nur einige für Sie ausgesucht - also besteht noch ein Potential weiterer Reisen.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | weitere Sportart an Land | Segeln mit junger Crew

Eintrag #072714, gültig bis 12.08.2022 (veröffentlicht am 13.10.2021, zuletzt aktualisiert am 10.07.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(C) Segeln ab Leros Marina (Lakki) ca. 82 sm Luftlinie entfernt

Segeln Dodekanes

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 39 cruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 50 bis 80 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

SepMo, 12.09.2022 - Fr, 30.09.2022 (19 Tage) ab/an Leros, Plätze frei

Ich suche nette Mitsegler, die ein wenig Segelerfahrung und viel Freude mitbringen um mit mir, 72 Jahre alt und seit 50 Jahren Segler, die wunderbare Inselwelt des Dodekanes und der Ägäis mit unzähligen Buchten zu erkunden.

In diesem Jahr ab Mitte September: den Termin können wir noch abstimmen.

Im nächsten Jahr werde ich für etwa 3 Wochen ab Mitte Mai wieder in Leros sein.

Die Bavaria39cruiser hat 3 Doppelkabinen und 2 Bäder. Mit maximal 4 Personen ist es auf ihr recht komfortabel.

Ich bin unter der Mobilfunknummer+49 15732604029 zu erreichen.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #081742, gültig bis 11.09.2022 (veröffentlicht am 03.08.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(D) Segeln ab Naxos ca. 85 sm Luftlinie entfernt

Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Oceanis 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AugSa, 20.08.2022 - Sa, 27.08.2022 (8 Tage) ab Naxos, an Lavrion, (+) Plätze frei 665 €
SepSa, 03.09.2022 - Sa, 10.09.2022 (8 Tage) ab Naxos, an Lavrion, (+) Plätze frei 665 €
SepSa, 17.09.2022 - Sa, 24.09.2022 (8 Tage) ab Naxos, an Lavrion, (+) Plätze frei 665 €
Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 7

Griechenland wie auf einer Postkarte – das sind die Kykladen. Früher der Geheimtipp von Rucksacktouristen, sind sie seit Jahren ein Mittelpunkt des Griechenlandtourismus. Pauschaltourismus finden wir in den Kykladen allerdings vergleichsweise wenig. In den Katalogen der Reiseveranstalter finden wir außer Santorin, Mykonos und Paros nur selten Angebote aus diesem Inselreich. Ursache hierfür ist wohl die lückenhafte Infrastruktur für Touristikkonzerne. Größere Flughäfen für den Massentourismus sind rar. Dafür gibt es ein gutes Netz von Fähren, die zu einem Inselhopping einladen. Wenn die Fähren anlegen, findet man die Hotel- und Pensionsbesitzer an der Pier. Mit kleinen Flyern oder Fotos ihrer Häuser sind sie auf der Suche nach neuen Gästen. Da wir unsere Kykladentörns häufig als einwöchige one-ways gestalten, bieten sich hier zahllose Kombinationsmöglichkeiten für ein paar Tage vor oder nach dem Segeltörn. Unsere Rundreise beginnt in Athen und führt uns z. B. über Kea / Kythnos / Syros / Paros nach Naxos. Hier endet die erste Woche. Die Anschlusswoche führt uns z. B. über Sifnos / Seriphos / Kythnos (allerdings andere Seite, als in der Vorwoche) in Richtung Saronischer Golf, wo wir noch Hydra und Poros besuchen können, bevor wir wieder nach Athen zurückkehren. Wer zwei Wochen bucht, wird keinen Hafen ein zweites mal sehen, sondern jeden Tag eine neue Insel entdecken können. Bei der Organisation der An- und Abreise stehen wir gern beratend zur Seite. Manchem mag es kompliziert erscheinen, dies zu organisieren. Es ist aber einfacher, als gedacht und diese one-ways ermöglichen uns ein großes Spektrum der Kykladen zu sehen, Gesegelt wird mit sehr komfortablen Yachten bei denen jede Doppelkabine eine eigene Du./WC hat.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #074910, gültig bis 23.09.2022 (veröffentlicht am 24.12.2021, zuletzt aktualisiert am 25.01.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(E) Segeln ab Kos (Stadt) ca. 104 sm Luftlinie entfernt

Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Mehrrumpf-Segelyacht (Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 7 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 13.08.2022 - Sa, 20.08.2022 (8 Tage) ab Kos, an Santorini, Plätze frei 600 €
Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Auf einzigartigem Katamaran das Meer und das Land geniessen Bild 7

Auf einem einzigartigen Katamaran nimmt der Skipper Mark (Arzt) gelegentlich Gäste gegen Kostenbeteiligung mit. Für die Gäste stehen zwei Doppelkabinen mit Doppelbetten , Salon, Toilette, Dusche zur Verfügung. Diesmal 2022 vorgesehen ist eine Querreise durch Ägäis, von Aigina über Kykladen, Dodekanes, zurück nach Aigina bei Athen. Die letzte Törns 2021 gehören ebenso wie 2020 trotz bzw. dank Corona zu den besten.

Meistens kommen vier, ausnahmsweise sechs Gäste aufs Board. Die Kostenbeteiligung beträgt: 600 € pro Gast und Woche, (bei 6 Personen sind 2 Personen in Salon untergebracht), zuzüglich Bordkasse fürs Proviant, Diesel, Hafengebühren etc. Einzelbelegung der Doppelkabine ist angebracht bei Buchung für 1 Person: 800€/W.

Der Katamaran individuell für die Weltreise entworfen und mit hochwertigen Materialien gebaut (14x8 Meter), verfügt über hervorragende Segel- Eingeschafften, fährt ruhig, auch beim starken Wind und Wellen und erreicht bei mittleren Windstärken bis zu 11 Knoten Fahrgeschwindigkeit übers Wasser, maximal wurde schon mal über 20 Knoten erreicht.

Durch die gute Stromversorgung und Meerwasser-Aufbereitungsanlage ist man auf dem Katamaran relativ autark und öfteren Besuche der Marina entfallen.

Der Skipper ist seit vielen Jahren leidenschaftlicher Segler, betrieben durch Neugier kreuzt in verschieden Meeren und gibt seine Erfahrung interessierten Anfänger weiter. Er freut sich auf die Hilfe bei allen Tätigkeiten an Board und steht sicherlich gerne beratend zur Seite. Er hat vielseitigen Interessen und unternimmt auch gerne Entdeckungstouren in das Landesinnere, um die Geschichte, Kultur, Natur und die Kunstschätze kennen zu lernen. Gerne aber bleibt er manchmal in Buchten um zu Baden, Schnorcheln.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #073352, gültig bis 19.08.2022 (veröffentlicht am 31.10.2021, zuletzt aktualisiert am 26.07.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

SEGELTÖRN KOS / DODEKANES

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. Sun Odyssey 440),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

OktSa, 01.10.2022 - Sa, 08.10.2022 (8 Tage) ab/an Kos, (+) Plätze frei 558 €
OktSa, 15.10.2022 - Sa, 22.10.2022 (8 Tage) ab/an Kos, Plätze frei 558 €
Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN KOS / DODEKANES Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN KOS / DODEKANES Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN KOS / DODEKANES Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN KOS / DODEKANES Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN KOS / DODEKANES Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN KOS / DODEKANES Bild 6

SEGELN FERNAB VOM MASSENTOURISMUS

Die Inseln im tiefen Südosten der griechischen Ägäis bedeuten für viele Segler "das" Segelrevier schlechthin. Der Dodekanes, eine Kette von einigen großen und vielen kleinen zerklüfteten Inseln mit unzähligen Ankerbuchten, ist der schönste und grünste Teil der Ägäis. Segeln durch diese Inseln ist wie eine Zeitreise durch vergangene Kulturen.

DIE VIELSEITIGSTE GRIECHISCHE INSELWELT

Wie auf eine Perlenkette gezogen liegen die sonnigen Inseln in ihrer Ursprünglichkeit. Zwölf Perlen seien aufgezählt: Samos - Patmos - Lipsi - Leros - Levitha - Kalymnos - Kos - Nisyros – Tilos - Symi – Chalki – Rhodos

DAS KLEINE IDYLL

Levitha liegt abgeschieden am Rand des Dodekanes zwischen Leros und der Kykladeninsel Amorgos. Rucksacktouristen verirren sich hierher nicht, es gibt keine Fähre. Eine Familie lebt auf traditionelle Weise auf der kleinen Insel und betreibt ökologische Landwirtschaft und hält Ziegen. Strom kommt von Windgenerator und Photovoltaikanlage. In zwei gut geschützten Buchten auf der Südseite des zerklüfteten Eilands legen die Segler an, der Wirt hilft gern beim Ankern und serviert später das gute Essen in der urigen Freilufttaverne, mit allem was die Insel hergibt.

DAS SEGELREVIER

Start- und Zielhafen ist die Kos Marina in Kos Stadt, zentral und damit ideal im Dodekanes Archipel gelegen.

Die Inselgruppe des Dodekanes (gr.: Zwölf Inseln) schließt östlich an die Kykladen an. Sie gehören zu den südlichen Sporaden und ziehen sich westlich der türkischen Küste in den Süden bis vor Kreta. Etwa 160 Inseln, Inselchen und Riffe werden gezählt, von denen nur gut 20 bewohnt sind. Der Großteil der Inseln liegen recht nahe beisammen und sind von Kos bei einem Wochensegeltörn gut erreichbar - es bleibt also die Qual der Wahl.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #071238, gültig bis 16.08.2022 (veröffentlicht am 16.08.2021, zuletzt aktualisiert am 27.07.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(F) Segeln ab Lavrio ca. 106 sm Luftlinie entfernt

Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Oceanis 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AugSa, 13.08.2022 - Sa, 20.08.2022 (8 Tage) ab Lavrion, an Naxos, (+) Plätze frei 695 €
AugSa, 27.08.2022 - Sa, 03.09.2022 (8 Tage) ab Lavrion, an Naxos, (+) Plätze frei 665 €
SepSa, 10.09.2022 - Sa, 17.09.2022 (8 Tage) ab Lavrion, an Naxos, (+) Plätze frei 665 €
SepSa, 24.09.2022 - Sa, 01.10.2022 (8 Tage) ab Lavrion, an Naxos, (+) Plätze frei 645 €
Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 7

Griechenland wie auf einer Postkarte – das sind die Kykladen. Früher der Geheimtipp von Rucksacktouristen, sind sie seit Jahren ein Mittelpunkt des Griechenlandtourismus. Pauschaltourismus finden wir in den Kykladen allerdings vergleichsweise wenig. In den Katalogen der Reiseveranstalter finden wir außer Santorin, Mykonos und Paros nur selten Angebote aus diesem Inselreich. Ursache hierfür ist wohl die lückenhafte Infrastruktur für Touristikkonzerne. Größere Flughäfen für den Massentourismus sind rar. Dafür gibt es ein gutes Netz von Fähren, die zu einem Inselhopping einladen. Wenn die Fähren anlegen, findet man die Hotel- und Pensionsbesitzer an der Pier. Mit kleinen Flyern oder Fotos ihrer Häuser sind sie auf der Suche nach neuen Gästen. Da wir unsere Kykladentörns häufig als einwöchige one-ways gestalten, bieten sich hier zahllose Kombinationsmöglichkeiten für ein paar Tage vor oder nach dem Segeltörn. Unsere Rundreise beginnt in Athen und führt uns z. B. über Kea / Kythnos / Syros / Paros nach Naxos. Hier endet die erste Woche. Die Anschlusswoche führt uns z. B. über Sifnos / Seriphos / Kythnos (allerdings andere Seite, als in der Vorwoche) in Richtung Saronischer Golf, wo wir noch Hydra und Poros besuchen können, bevor wir wieder nach Athen zurückkehren. Wer zwei Wochen bucht, wird keinen Hafen ein zweites mal sehen, sondern jeden Tag eine neue Insel entdecken können. Bei der Organisation der An- und Abreise stehen wir gern beratend zur Seite. Manchem mag es kompliziert erscheinen, dies zu organisieren. Es ist aber einfacher, als gedacht und diese one-ways ermöglichen uns ein großes Spektrum der Kykladen zu sehen, Gesegelt wird mit sehr komfortablen Yachten bei denen jede Doppelkabine eine eigene Du./WC hat.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #074910, gültig bis 23.09.2022 (veröffentlicht am 24.12.2021, zuletzt aktualisiert am 25.01.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Den Sommer in Griechenland verlängern und im Herbst segeln.

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 45 Cruiser),

am besten geeignet für Mitsegler von 30 bis 85 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktSo, 16.10.2022 - Mi, 26.10.2022 (11 Tage) ab/an Lavrion / Athen, (+) Plätze frei 644 €
Mitsegeln und Kojencharter: Den Sommer in Griechenland verlängern und im Herbst segeln. Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Den Sommer in Griechenland verlängern und im Herbst segeln. Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Den Sommer in Griechenland verlängern und im Herbst segeln. Bild 3

Wir Regina (52) und ich (60) segeln dieses Jahr ca. 7 Monate und einer der letzten wird dabei dieser Törn sein. Es ist sind noch Kojenplätze für den 10 Tages-Törn frei. Wenn jemand die Kabine alleine belegen will, ist dies mit einem Aufpreis von 50 % möglich. Wir Segeln entweder in die Kykladen oder in den Saronischen Golf, damit wird der Sommer noch etwas verlängern. Es sollen Stressfreie und gemütliche Tage werden, und ordentlich gesegelt wird auch dabei. Jeder der will, kann auf der Yacht selber Hand anlegen, lernen und probieren. Die gemütlichen Abende in den Buchten oder Tavernen gehören zu einem angenehmen Törn dazu. Die einzelnen Tagesziele werden immer am Vorabend mit der Crew besprochen und je nach Wind und Wetter geplant. Wir sind keine Meilenfresser, wichtiger ist es die Tage zu genießen ob viel oder wenig Wind. Freuen uns auf Anfragen von euch,

lg

Helmut

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #081590, gültig bis 15.10.2022 (veröffentlicht am 30.07.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Oceanis 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AprSa, 01.04.2023 - Sa, 08.04.2023 (8 Tage) ab/an Lavrion (Nähe Athen), (+) Plätze frei 495 €
AprSa, 01.04.2023 - Sa, 08.04.2023 (8 Tage) ab/an Lavrion (Nähe Athen), (+) Plätze frei 2500 €
AprSa, 08.04.2023 - Sa, 15.04.2023 (8 Tage) ab/an Lavrion (Nähe Athen), (+) Plätze frei 495 €
AprSa, 08.04.2023 - Sa, 15.04.2023 (8 Tage) ab/an Lavrion (Nähe Athen), (+) Plätze frei 2500 €
AprSa, 15.04.2023 - Sa, 22.04.2023 (8 Tage) ab/an Lavrion (Nähe Athen), (+) Plätze frei 495 €
AprSa, 15.04.2023 - Sa, 22.04.2023 (8 Tage) ab/an Lavrion (Nähe Athen), (+) Plätze frei 2500 €
AprSa, 22.04.2023 - Sa, 29.04.2023 (8 Tage) ab/an Lavrion (Nähe Athen), (+) Plätze frei 2500 €
AprSa, 22.04.2023 - Sa, 29.04.2023 (8 Tage) ab/an Lavrion (Nähe Athen), (+) Plätze frei 495 €
AprSa, 29.04.2023 - Sa, 06.05.2023 (8 Tage) ab/an Lavrion (Nähe Athen), (+) Plätze frei 2800 €
AprSa, 29.04.2023 - Sa, 06.05.2023 (8 Tage) ab/an Lavrion (Nähe Athen), (+) Plätze frei 555 €
MaiSa, 06.05.2023 - Sa, 13.05.2023 (8 Tage) ab/an Lavrion (Nähe Athen), (+) Plätze frei 2800 €
MaiSa, 06.05.2023 - Sa, 13.05.2023 (8 Tage) ab/an Lavrion (Nähe Athen), (+) Plätze frei 555 €

Griechenland wie auf einer Postkarte – das sind die Kykladen. Früher der Geheimtipp von Rucksacktouristen, sind sie seit Jahren ein Mittelpunkt des Griechenlandtourismus. Pauschaltourismus finden wir in den Kykladen allerdings vergleichsweise wenig. In den Katalogen der Reiseveranstalter finden wir außer Santorin, Mykonos und Paros nur selten Angebote aus diesem Inselreich. Ursache hierfür ist wohl die lückenhafte Infrastruktur für Touristikkonzerne. Größere Flughäfen für den Massentourismus sind rar. Dafür gibt es ein gutes Netz von Fähren, die zu einem Inselhopping einladen. Wenn die Fähren anlegen, findet man die Hotel- und Pensionsbesitzer an der Pier. Mit kleinen Flyern oder Fotos ihrer Häuser sind sie auf der Suche nach neuen Gästen. In der Vorsaison segeln wir ab/an Lavrion (Nähe Flughafen Athen). Unmittelbar vor den Kykladen gelegen ist es ein Katzensprung zur nächsten Kykladeninsel. Es bietet sich hier auch an, einen Mix aus Kykladen und Peloponnes zu segeln und dabei die Kykladeninseln Kythnos / Syros / Serifos zu erkunden und dann die Inseln am Saronischen Golf - Hydra / Poros - anzusteuern. Gesegelt wird mit einer sehr komfortablen Oceanis 50, bei der jede Doppelkab. eine eigene Du./WC hat. Das Schiff verfügt über el. WC, Generator, Klimaanlage, el. Winschen, 950 Lit. Wasser. Als besonderes Angebot kann das gesamte Schiff in der Vorsaison zu einem sehr günstigen Preis gebucht werden. Hier können dann bis zu 8 Personen mitgenommen werden. Sollten sich 8 Personen zusammenfinden, ist damit ein Preis von 315-350 € p. P./W. machbar.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #080749, gültig bis 05.05.2023 (veröffentlicht am 02.07.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz