Suchergebnis für "Insel St. Lucia" auf HandGegenKoje.de

Suchergebnis Insel St. Lucia

Die folgenden passenden Ausgangshäfen wurden gefunden:

Castries, St. Lucia Insel St. Lucia, Inseln über dem Winde, Westindische Inseln, [ Saint Lucia ]

Marigot Bay, St. Lucia Insel St. Lucia, Inseln über dem Winde, Westindische Inseln, [ Saint Lucia ]

Rodney Bay Marina, St. Lucia Insel St. Lucia, Inseln über dem Winde, Westindische Inseln, [ Saint Lucia ]

Vieux Fort, St. Lucia Insel St. Lucia, Inseln über dem Winde, Westindische Inseln, [ Saint Lucia ]

Die folgenden passenden Angebote wurden gefunden:

Karibik - Martinique - St. Lucia - St.Vincent & Grenadines

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 400 / Lagoon 420 / Lagoon 450),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

NovSa, 27.11.2021 - Sa, 11.12.2021 (15 Tage) ab/an Le Marin / Martinique, (+) Plätze frei 1390 €
DezSa, 11.12.2021 - Sa, 25.12.2021 (15 Tage) ab/an Le Marin / Martinique, (+) Plätze frei 1390 €
DezSa, 25.12.2021 - Sa, 08.01.2022 (15 Tage) ab/an Le Marin / Martinique, Plätze frei 1390 €
FebSa, 12.02.2022 - Sa, 26.02.2022 (15 Tage) ab/an Le Marin / Martinique, Plätze frei 1390 €
MärSa, 12.03.2022 - Sa, 26.03.2022 (15 Tage) ab/an Le Marin / Martinique, (+) Plätze frei 1390 €
MärSa, 26.03.2022 - Sa, 09.04.2022 (15 Tage) ab/an Le Marin / Martinique, Plätze frei 1390 €
AprSa, 09.04.2022 - Sa, 23.04.2022 (15 Tage) ab/an Le Marin / Martinique, (+) Plätze frei 1390 €
Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Lucia - St.Vincent & Grenadines Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Lucia - St.Vincent & Grenadines Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Lucia - St.Vincent & Grenadines Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Lucia - St.Vincent & Grenadines Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Lucia - St.Vincent & Grenadines Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Lucia - St.Vincent & Grenadines Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Lucia - St.Vincent & Grenadines Bild 7

Für die Saison ab November gehen wir davon aus, dass die Reisen wieder durchgeführt werden können. Anzahlungen nehmen wir ohnehin nicht, so besteht auch bei einer Reservierung keinerlei Risiko. Im Falle von Reisebeschränkungen (Reiseverbote, Quarantänevorschriften) kann kostenlos storniert werden.

Von Martinique startend, segeln wir meist gen Süden. Der Wind bringt uns in schneller Fahrt über St. Lucia und St. Vincent zu den Tobago Cays. Natürlich nicht in einem Rutsch, sondern mit Zwischenstopps, z. b. bei Törns Ende Jan. zum Mustique Blues Festival. Da hat schon Mick Jagger ohne Vorankündigung Auftritte gehabt. In den Grenadinen angekommen, hat jeder Mitsegler den Stress der Arbeit erledigt und beschäftigt sich mit Schwimmen und Schnorcheln. Das Horse Shoe Riff ist ein Highlight. Fünf Inselchen, geschützt durch ein vorgelagertes Riff, können erkundet werden. Großen Echsen sind auf einer der Inseln zu entdecken. Schildkröten in "unserem Pool" zeigen sich wieder häufiger. Unvermutet tauchen sie auf, sind aber auch genauso schnell verschwunden. Gelegentlich geht´s auch nach Nord. Hier steuern wir die Inseln Dominica, Les Saintes, Guadeloupe und Antigua an. Nächster Termin auf Nachfrage. Preiswerte Flüge gibt es durchaus häufig, sind aber nicht einfach zu finden. Wir helfen gern bei der Flugsuche und nehmen dafür keinerlei Extragebühr.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #065329, gültig bis 22.12.2021 (veröffentlicht am 22.12.2020, zuletzt aktualisiert am 16.07.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Törn "Unter den Winden" südliche Karibik

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Oceanis 54),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

DezSa, 04.12.2021 - Sa, 18.12.2021 (15 Tage) ab/an Marina du Marin auf Martinique, (+) Plätze frei 900 €
Mitsegeln und Kojencharter: Törn "Unter den Winden" südliche Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Törn "Unter den Winden" südliche Karibik Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Törn "Unter den Winden" südliche Karibik Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Törn "Unter den Winden" südliche Karibik Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Törn "Unter den Winden" südliche Karibik Bild 5

Lassen wir uns drauf ein und genießen diese Gelegenheit, im Dezember ins Licht der Karibik einzutauchen, im wahrsten Sinne des Wortes. Schnorcheln und Baden ist Teil des Projekts, aber auch gut zu kochen und das Zusammenspiel der Kräfte zu erleben. Teamspirit wird großgeschrieben, alle machen aktiv mit. Wer möchte, kann Logbuch führen und sich die sm attestieren lassen.

Das Team segelt in einem der schönsten Reviere weltweit, von Martinique aus (gut erreichbar!) in die südlich gelegene Inselwelt der Karibik, St. Lucia und St. Vincent und den Grenadinen - und das zur besten Jahreszeit. Konstante und milde Winde sind garantiert. Mit acht Personen wäre diese luxuriöse, neue Yacht ausgelastet, also haben wir noch Raum für Individualisten oder Paare. Wir legen auf eine gepflegte Bordküche und Freizeitspaß Wert, auch wenn wir tageweise schon mal sportlich ran wollen.

Der Törn wurde frühzeitig gebucht, alle Kosten werden umgelegt. Daher können wir zum günstigst möglichen Preis segeln.

Marcel ist regelmäßig auf Charteryachten unterwegs mit mehr als 2000 sm Skippererfahrung.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #068919, gültig bis 14.09.2021 (veröffentlicht am 17.05.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

14 Tage Karibiktraum ab/an Martinique Richtung Süden

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Benetau 50, Cyclades),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

DezSa, 18.12.2021 - Sa, 01.01.2022 (15 Tage) ab/an Forte France/Martinique, Plätze frei 1090 €
JanSa, 01.01.2022 - Sa, 15.01.2022 (15 Tage) ab/an Forte France/Martinique, (+) Plätze frei 1090 €
JanSa, 15.01.2022 - Sa, 29.01.2022 (15 Tage) ab/an Forte France/Martinique, (+) Plätze frei 1090 €
JanSa, 29.01.2022 - Sa, 12.02.2022 (15 Tage) ab/an Forte France/Martinique, (+) Plätze frei 1090 €
FebSa, 26.02.2022 - Sa, 12.03.2022 (15 Tage) ab/an Forte France/Martinique, (+) Plätze frei 1090 €
MärSa, 12.03.2022 - Sa, 26.03.2022 (15 Tage) ab/an Forte France/Martinique, (+) Plätze frei 1090 €
Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage Karibiktraum ab/an Martinique Richtung Süden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage Karibiktraum ab/an Martinique Richtung Süden Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage Karibiktraum ab/an Martinique Richtung Süden Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage Karibiktraum ab/an Martinique Richtung Süden Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage Karibiktraum ab/an Martinique Richtung Süden Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage Karibiktraum ab/an Martinique Richtung Süden Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: 14 Tage Karibiktraum ab/an Martinique Richtung Süden Bild 7

Abseits vom Massentourismus dem deutschen Winter entfliehen und Segeln in einem der schönsten Segelreviere dieser Erde. Der Passatwind sorgt für hervorragende Segelbedingungen ohne Sturm und ohne Flaute. Nicht selten begleiten Delfine das Schiff und bei Schnorcheltouren oder Tauchgängen an den außergewöhnlichsten Tauchgebieten der Welt schwimmt ihr mit Schildkröten und erlebt atemberaubende farbige Korallenriffe. Üppige, wilde Regenwälder voller exotischer Blumen und Früchte, wunderschöne Buchten mit glasklarem Wasser und traumhaften Sandstränden, gesäumt von rauschenden Palmen. All das und noch viel mehr erlebt Ihr bei unseren Segeltörns.

Sie beginnen auf Martinique im Hafen von Forte France, nicht weit vom Flughafen entfernt. Geplant ist eine Segelreise Richtung Süden über St.Lucia, St.Vincent and the Grenadines bis zu den traumhaften Tobago Cays und zurück.

Zur Zeit bestehen für deutsche Urlauber aufgrund der Coronapandemie noch Reisewarnungen für einige Inseln. Martinique ist bisher davon ausgenommen. Die Segelreise wird entsprechend der Einreisebestimmungen und der Coronasituation der jeweiligen Länder angepasst.

Weitere Infos findet Ihr auf unserer Homepage:https://www.meridian-yachting.de

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #067990, gültig bis 11.03.2022 (veröffentlicht am 26.03.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mitsegeln Karibik

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

DezMo, 20.12.2021 - So, 02.01.2022 (14 Tage) ab/an Le Marin- Martinique, (+) Plätze frei 1450 €
JanMo, 03.01.2022 - So, 16.01.2022 (14 Tage) ab/an Le Marin- Martinique, (+) Plätze frei 1450 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Karibik Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Karibik Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Karibik Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Karibik Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Karibik Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln Karibik Bild 6

Wir bieten zwei Segelrouten an.

Südroute:

Martinique, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Martinique

Nordroute

Martinique, Dominika, Guateloupe, Martinique

Anmerkung:

Welche Segelroute wir segeln werden, bestimmt die Crew.

Da wir schon viele Jahre in der Karibik segeln, kennen wir beide Routen und natürlich die schönsten

Strände und Buchten.

Wer Interesse hat, bekommt eine Einzelkabine.

Der Törnpreis von 1450 € bezieht sich auf die Einzelkabine.

Zusätzlich kann der Kabinennutzer ein Familienmitglied, Freund bzw. Freundin mitbringen.

Durch die Einzelkabinenbelegung ist einfach mehr Privatsphäre

vorhanden. Jeder Mitsegler kann selber entscheiden, ob er noch jemanden

mit in die Kabine nimmt. Abstimmung mit uns erforderlich.

Aufpreis Kabine 410 €

Die Bordkasse verwaltet ein Crewmitglied (Diesel, Hafengebühren, Verpflegung, Gebühren usw. )

Bettwäsche ist auch möglich, für den Törn 20 €

Anmerkung:

Sollte die Corona-Pandenie ein Segeln in der Karibik nicht erlauben, so bekommt jeder sein Geld zurück.

Einige Gedanken zum Revier

Die Entfernungen zwischen den Inseln sind relativ gering und können in Tageszielen erreicht werden.

Wind um die 15 bis 20 Kn, eine Wassertemperatur von ca. 24/25 Grad, Lufttemperatur zw. 26 und 29 Grad.

Türkisfarbenes Meer, Korallenriffe, Palmenstrände ,also eine wunderschöne Natur.

Baden, Schnorchel, relaxen, herrliche Sandstrände und Buchten.

Sonnenuntergang unter Palmen genießen.

Also das Revier wird uns den Alltagsstress der " Industriegesellschaft "sehr schnell vergessen lassen.

Urlaub und Erholung sind uns das Wichtigste.

Sicherlich habt Ihr noch Fragen. Einfach anrufen 015227191141 bzw. 015203779813 oder Mail Post@juba-sailing.de

Merkmale: Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Segeln mit junger Crew

Eintrag #069127, gültig bis 20.09.2021 (veröffentlicht am 23.05.2021, zuletzt aktualisiert am 20.07.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Caribbean Feeling!

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria Cruiser 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 7 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

DezMo, 20.12.2021 - So, 02.01.2022 (14 Tage) ab Rodney Bay/Grenada, an St. George's/Grenada, (+) Plätze frei 1198 €
JanMo, 03.01.2022 - So, 16.01.2022 (14 Tage) ab St. George's/Grenada, an Le Marin/Martinique, (+) Plätze frei 998 €
JanMo, 17.01.2022 - So, 30.01.2022 (14 Tage) ab Le Marin/Martinique, an St. George's/Grenada, (+) Plätze frei 998 €
JanMo, 31.01.2022 - So, 13.02.2022 (14 Tage) ab St. George's/Grenada, an Le Marin/Martinique, (+) Plätze frei 998 €
FebMo, 14.02.2022 - So, 27.02.2022 (14 Tage) ab Le Marin/Martinique, an Anse Marcel/St. Martin, (+) Plätze frei 998 €
Mitsegeln und Kojencharter: Caribbean Feeling! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Caribbean Feeling! Bild 2

Wir segeln im Traumrevier der kleinen Antillen ab/an Martinique und Grenada.

Barbados, St. Lucia, Antigua - dies sind nur einige klingende Namen, die wir ansteuern. Die Kulissen der Inseln begleiten uns während des gesamten Törns.

Traumhafte Strände, tropische Vegetation, einsame Buchten oder quirliges Leben und Spaß in einer Hafenbar - hier werden Sie alles finden.

Aktives Segeln unter Anleitung Ihres Skippers, tauchen, fischen oder auch einfach nur relaxen - unter der karibischen Sonne werden Träume wahr.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet

Eintrag #066828, gültig bis 13.02.2022 (veröffentlicht am 16.02.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Weihnachten unter Palmen

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51 Monohull),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

DezDo, 23.12.2021 - Do, 06.01.2022 (15 Tage) ab/an Martinique/Le Marin, (+) Plätze frei 1200 €
Mitsegeln und Kojencharter: Weihnachten unter Palmen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Weihnachten unter Palmen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Weihnachten unter Palmen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Weihnachten unter Palmen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Weihnachten unter Palmen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Weihnachten unter Palmen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Weihnachten unter Palmen Bild 7

Weihnachten unter Palmen

Den Weihnachtsstreß vergessen!

Schnell hat man das relaxte Leben der Karibik angenommen und kalte Wintertage gegen Sandstrände und warmes Wasser, und den Glühwein gegen Cocktails unter Palmen getauscht.

Von Martinique aus segeln wir ca. 90 Seemeilen im Luv vorbei an St. Lucia, St. Vincent und Bequia bis nach Canouan. Canouan gehört zu St. Vincent und den Grenadinen,das Badeparadies der kleinen Antillen. In den folgenden Tagen werden wir nur wenige Meilen zu traumhaften Inseln wie Union Island, Saltwhistle Bay und den Tobago Cays zurücklegen. Nach schnorcheln mit Schildkröten, Langustenbarbecue und Cocktails am Strand, segeln wir diesmal im Lee der Inseln zurück. Unser erster Stopp ist Bequia, wo wir Silvester verbringen werden. Nach einem Stopp auf St. Vincent führt uns ein längerer Schlag zurück nach Martinique. In der Bucht Anse d'Arlet kann vor der Heimreise in den kalten Winter noch mal das traumhafte Wasser und der eine oder andere Sundowner genossen werden.

Wer jetzt Lust bekommen hat mit uns dieses fantastische Seegebiete zu erkunden, findet auf unsere Homepage www.adrienne.at weitere Infos.

Wir Thomas und Tanja segeln seit Jahren jeden Winter in der Karibik und haben mehr als 120 000 Meilen mit der Adrienne zurückgelegt.

Auch Segelneulinge sind willkommen. Als ausgebildete Segellehrer geben wir gerne Unterricht und jeder kann bei Navigation und Schiffsführung mitmachen. Wir bestätigen Seemeilen für alle deutschsprachigen Verbände.

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #068012, gültig bis 22.12.2021 (veröffentlicht am 27.03.2021, zuletzt aktualisiert am 28.03.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mitsegeln in der Karibik mit maximal 6 Gästen

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 49),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JanSa, 08.01.2022 - Fr, 21.01.2022 (14 Tage) ab/an Le Marín/Martinique, (+) Plätze frei 1240 €
JanSa, 22.01.2022 - Fr, 04.02.2022 (14 Tage) ab/an Le Marín/Martinique, (+) Plätze frei 1240 €
FebSa, 05.02.2022 - Fr, 18.02.2022 (14 Tage) ab/an Le Marín/Martinique, Plätze frei 1240 €
MärSa, 12.03.2022 - Fr, 25.03.2022 (14 Tage) ab/an Le Marín/Martinique, (+) Plätze frei 1240 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in der Karibik mit maximal 6 Gästen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in der Karibik mit maximal 6 Gästen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in der Karibik mit maximal 6 Gästen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in der Karibik mit maximal 6 Gästen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in der Karibik mit maximal 6 Gästen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in der Karibik mit maximal 6 Gästen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln in der Karibik mit maximal 6 Gästen Bild 7

Gesegelt wird mit unserer Segelyacht InsPIRATion, eine Jeanneau Sun Odyssey 49. Jede Kabine verfügt über ein eigenes Bad. Weitere Bilder und Infos zum Schiff findet Ihr auf unserer Homepage:

www.barfuss-segelreisen.de

Der Törn startet in Le Marin, das wegen seiner Infrastruktur und seinem Flair perfekt als Ausgangshafen geeignet ist. Nachdem wir uns im nahegelegenen französischen Supermarkt verproviantiert haben, genießen wir den ersten karibischen Abend mit einem schönen Essen in einem typischen Restaurant am Hafen.

Nach Königsfrühstück und Sicherheitseinweisung werden die Leinen losgeworfen und gleich wird es spannend. Hochkonzentriert müssen wir den Fahrwassertonnen folgen, die uns durch mehrere Riffe hinaus auf die offene See führen. Dann werden Segel gesetzt und der erste Schlag führt uns gleich nach St.Lucia. Jetzt erleben wir, was Karibiksegeln wirklich bedeutet. Die lange Atlantikdünung, die sich über hunderte von Meilen aufgebaut hat, und der stete Ostwind lassen uns mit Halbwindkurs durchs Wasser gleiten. Ziel ist die legendäre Rodney Bay, in der am Abend der Anker fällt und wir uns, nach einem ausgiebigen Bad etwas Leckeres in der Bordküche zaubern. Nebenan liegt die berühmte Marina, wo im Dezember und Anfang Januar noch die letzten Nachzügler der ARC (Atlantic Rally for Cruisers) einlaufen. Weiter geht es nach St.Vincent. Diese vom Tourismus nahezu unberührte Insel bietet grandiose Vulkanlandschaft vor dichtem Regenwald.

Hier geht unsere Yacht in der Cumberland Bay vor Anker, wo uns die einheimischen Jugendlichen beim Festmachen der Landleine an der Palme behilflich sind. Obst- und Schmuckhändler besuchen uns mit ihren Booten, bieten Dienstleistungen an und bringen am nächsten Morgen frisches Brot. Nächstes Ziel ist Bequia, diese Insel ist Karibik pur: die Freundlichkeit der Menschen und ein Planter´s Punch in der legendären Frangipani Bar lassen uns den Alltag........die komplette Beschreibung findest du unter www.barfuss-segelreisen.de

Eintrag #070036, gültig bis 11.03.2022 (veröffentlicht am 25.06.2021, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

+++Soul Sail Karibik-Törn+++

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Hanse 50 oder ähnlich),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 55 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JanSa, 08.01.2022 - Sa, 22.01.2022 (15 Tage) ab/an Martinique Baywatch Marina, (+) Plätze frei 1490 €
JanSa, 22.01.2022 - Sa, 29.01.2022 (8 Tage) ab Martinique Baywatch Marina, an Guadeloupe, (+) Plätze frei 790 €
JanSa, 29.01.2022 - Sa, 12.02.2022 (15 Tage) ab/an Guadeloupe Marina du Gosier, (+) Plätze frei 1490 €
FebSa, 12.02.2022 - Sa, 26.02.2022 (15 Tage) ab/an Guadeloupe Marina du Gosier, (+) Plätze frei 1490 €
Mitsegeln und Kojencharter: +++Soul Sail Karibik-Törn+++ Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: +++Soul Sail Karibik-Törn+++ Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: +++Soul Sail Karibik-Törn+++ Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: +++Soul Sail Karibik-Törn+++ Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: +++Soul Sail Karibik-Törn+++ Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: +++Soul Sail Karibik-Törn+++ Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: +++Soul Sail Karibik-Törn+++ Bild 7

Während es in Deutschland grau und kalt ist, erkunden wir die Inseln dieser paradisischen Welt. Nicht nur große Entdecker haben die Karibik vor einigen Jahrhunderten durchkreutzt, sondern auch heute zieht dieses wunderschöne Revier Segler aus aller Welt in ihren Bann. In den Wintermonaten halten sich zahlreiche Yachten zwischen den Bahamas und Grenada auf, um bei sommerlichen Temperaturen und stetigen Winden zwischen den zahlreichen Inselgruppen zu kreutzen. Bei unseren Karibiktörns segeln wir zu den schönsten Orten dieser Region.

Ob Martinique, St.Lucia oder die Grenadines, innerhalb von 14 (bzw. 7) Tagen gibt es vieles zu entdecken. Schnorcheln mit Schildkröten, Wale aus nächster Nähe beobachten oder karibische Nächte bei Rum Punch und einheimischer Musik genießen. Die Karibik ist besonders auf dem Wasser ein echtes Highlight, da man auf diese Art und Weise zu den schönsten Buchten und Stränden gelangt.

Für alle die Lust auf Bewegung haben, gibt es täglich eine 45 minütige Sporteinheit an Bord.

Wir segeln auf einer 16 Meter Yacht mit max. 8 Personen (plus Skipper).

Weitere Infos und Impressionen gibt es auf der Website.

www.soul-sail.de

info@soul-sail.de

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | weitere Sportart an Land

Eintrag #069992, gültig bis 11.02.2022 (veröffentlicht am 24.06.2021, zuletzt aktualisiert am 29.06.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Blues Festival auf Mustique

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Gibsea 51),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JanSa, 15.01.2022 - Sa, 29.01.2022 (15 Tage) ab/an Martinique/Le Marin, (+) Plätze frei 1200 €
Mitsegeln und Kojencharter: Blues Festival auf Mustique Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Blues Festival auf Mustique Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Blues Festival auf Mustique Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Blues Festival auf Mustique Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Blues Festival auf Mustique Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Blues Festival auf Mustique Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Blues Festival auf Mustique Bild 7

Schnorcheln, Baden, Sundowner und Blues Festival

Der Törn beginnt in der Bucht Point de Bout, in der Nähe von Fort-de-France. Hier kann man die Kälte des Winters mit einem Sprung ins warme Wasser schnell vergessen.

Um sich an das Leben an Bord zu gewöhnen starten wir nach dem Frühstück und Bunkern mit einem kleinen "Hupfer" in die Anse d'Arlet.

Im Luv entlang der Küste von St. Lucia und St. Vincent, vorbei an Bequia segeln wir dann ca. 100 Seemeilen (Nachtfahrt) nach Mustique. In Mustique werden wir 2 Tage bleiben und das legendäre Blues Festival besuchen. Abgesehen von der fantastischen Bluesmusik gibt es ein ausgezeichnetes Buffet mit karibischen Gerichten.

Tagesstrecken von ca. 10 Meilen bringen uns zu neuen Buchten wie z.B. P.S.V., die Saltwhistle Bay auf Mayrau, Union Island und die Tobago Cays entdecken. Die Grenadinen sind das Badeparadies der Karibik und bietet die Möglichkeit mit Schildkröten zu schnorcheln, Leguane zu beobachten und das unglaubliche Farbenspiel des Wassers bei einem Sundowner zu genießen.

Auf unserem Rückweg besuchen wir das hübsche Städtchen Port Elizabeth auf Bequia und segeln ca. 70 Meilen im Lee vorbei an St. Vincent bis St. Lucia/Rodney Bay. Dort bietet sich die Möglichkeit einer Inselrundfahrt, um das Landesinnere kennenzulernen.

Unsere Rundreise endet wieder in Martinique.

Hier kann man nochmal das warme Wasser und den einen oder anderen Sundowner genießen. Wer jetzt Lust bekommen hat mit uns dieses traumhafte Segelrevier zu erkunden findet auf unserer Homepage www.adrienne.at mehrere Törns zur Auswahl.

Wir Tanja und Thomas segeln seit Jahren jeden Winter in der Karibik, haben mehr als 120 000 Meilen mit der Adrienne zurückgelegt und freuen uns Euch an Bord zu begrüßen.

Auch Segelneulinge sind willkommen als ausgebildete Segellehrer geben wir gerne Unterricht und jeder kann bei Navigation und Schiffsführung mitmachen. Wir bestätigen Seemeilen für alle deutschsprachigen Verbände.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #067728, gültig bis 14.01.2022 (veröffentlicht am 19.03.2021, zuletzt aktualisiert am 28.03.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Karibiktörn: St. Lucia > Antigua

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Swan 48),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebMi, 09.02.2022 - Fr, 18.02.2022 (10 Tage) ab Rodney Bay, St. Lucia, an Falmouth Harbour, Antigua, (+) Plätze frei 1099 €
Mitsegeln und Kojencharter: Karibiktörn: St. Lucia > Antigua Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibiktörn: St. Lucia > Antigua Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Karibiktörn: St. Lucia > Antigua Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Karibiktörn: St. Lucia > Antigua Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Karibiktörn: St. Lucia > Antigua Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Karibiktörn: St. Lucia > Antigua Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Karibiktörn: St. Lucia > Antigua Bild 7

Wir treffen uns am 9. Februar in der Rodney Bay Marina auf St. Lucia, dem Zielhafen der ARC (Atlantic Rally for Cruisers) an Bord der Montana.

Jeder Transatlantik Segler hat hier schon mal eine Nacht an der Boardwalk Bar verbracht. Wir starten mit einem Nordkurs mit Stopps in Martinique und Dominica, landschaftlich eine der schönsten Inseln. Als nächstes folgt die Ferieninsel Iles des Saintes, eine kleine wunderschöne Insel, die zum Verweilen einlädt.

Vor Guadeloupe ankern wir beim Cousteau Underwater Park, ein Traumspot zum Schnorcheln. Die letzte Etappe geht dann nach Antigua, hier gibt es Sandstrand pur.

Auf unseren Urlaubstörns gehen wir bezüglich der Hafentage gerne auf die individuellen Wünsche unserer Gäste ein.

Weitere Informationen auf www.swan-montana.de

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | weitere Sportart an Land

Eintrag #067940, gültig bis 08.02.2022 (veröffentlicht am 24.03.2021, zuletzt aktualisiert am 24.06.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Sonne, wind, Rum & Reggae

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Astrea 42),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebSo, 13.02.2022 - So, 27.02.2022 (15 Tage) ab/an Le Marin, Martinique, (+) Plätze frei 1680 €
Mitsegeln und Kojencharter: Sonne, wind, Rum & Reggae Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Sonne, wind, Rum & Reggae Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Sonne, wind, Rum & Reggae Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Sonne, wind, Rum & Reggae Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Sonne, wind, Rum & Reggae Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Sonne, wind, Rum & Reggae Bild 6

Wir segeln zwei Wochen auf einem brandneuen Astrèa 42.

Raus aus der Kälte und rein in die Tropische Sonne.

Unser Törn beginnt in Le Marin auf Martinique. Dies ist der perfekte Ausgangs-Hafen für einen Törn durch die Kleinen Antillen. In Martinique sind wir quasi noch Zuhause in Europa, können preisgünstig das Boot verproviantieren und finden eine perfekte Infrastruktur in unmittelbarer nähe des Hafens vor. Darüber hinaus gibt es täglich Direktflüge von Paris.

Nachdem wir die Leinen los geworfen haben, geht die Reise Richtung Süden. Das erste große Ziel ist St. Lucia mit seinen unverwechselbaren, malerischen, fast 1000m hohen Pitons. Der Passatwind garantiert Segelspaß pur und wenn wir entlang der Lee Küsten segeln beschert er uns immer einen sicheren Ankerplatz.

Die nächste Station unserer Reise wird St. Vincente sein. Ein Stopp in Wallilabou dem Drehort von „Pirates of the Caribian“ oder in Cumberland Bay ist dabei ein Muss.

Von hier segeln wir weiterin den der schönsten Teil der Windward Inselnnach Port Elisabeth auf Bequia, dem Eingangstor in die kleinen Grenadinen und weiter Richtung Süden zu den Tobago Cays. Auch Petit Tobac ist ein weiterer Schauplatz aus Fluch der Karibik an den Ihr euch sicher erinnern werdet.

Die Inseln der kleinen Grenadinen stehen für das Sinnbild der Karibik. Feinsandige Inseln, umspült mit kristallklarem türkisenem Wasser, Palmen und einer üppigen Unterwasserwelt. Natürlich darf ein Lobster-Dinner am Strand einer unbewohnten Insel nicht fehlen. Union Island ist dann der Wendepunkt unserer Reise. Von hier aus machen wir uns in entspannten Tagesetappen wieder auf den Rückweg nach Martinique.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #069792, gültig bis 12.02.2022 (veröffentlicht am 18.06.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Tropische Tagträume

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Astrea 42),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebSo, 13.02.2022 - So, 27.02.2022 (15 Tage) ab/an Le Marin, Martinique, (+) Plätze frei 1680 €
Mitsegeln und Kojencharter: Tropische Tagträume Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Tropische Tagträume Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Tropische Tagträume Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Tropische Tagträume Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Tropische Tagträume Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Tropische Tagträume Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Tropische Tagträume Bild 7

Ein erster Termin für die Wintersaison hat sich aufgetan.

Wir segeln zwei Wochen auf einem brandneuen Astrèa 42.

Raus aus der Kälte und rein in die Tropische Sonne.

Unser Törn beginnt in Le Marin auf Martinique. Dies ist der perfekte Ausgangs-Hafen für einen Törn durch die Kleinen Antillen. In Martinique sind wir quasi noch Zuhause in Europa, können preisgünstig das Boot verproviantieren und finden eine perfekte Infrastruktur in unmittelbarer nähe des Hafens vor. Darüber hinaus gibt es täglich Direktflüge von Paris.

Nachdem wir die Leinen los geworfen haben, geht die Reise Richtung Süden. Das erste große Ziel ist St. Lucia mit seinen unverwechselbaren, malerischen, fast 1000m hohen Pitons. Der Passatwind garantiert Segelspaß pur und wenn wir entlang der Lee Küsten segeln beschert er uns immer einen sicheren Ankerplatz.

Die nächste Station unserer Reise wird St. Vincente sein. Ein Stopp in Wallilabou dem Drehort von „Pirates of the Caribian“ oder in Cumberland Bay ist dabei ein Muss.

Von hier segeln wir weiterin den der schönsten Teil der Windward Inselnnach Port Elisabeth auf Bequia, dem Eingangstor in die kleinen Grenadinen und weiter Richtung Süden zu den Tobago Cays. Auch Petit Tobac ist ein weiterer Schauplatz aus Fluch der Karibik an den Ihr euch sicher erinnern werdet.

Die Inseln der kleinen Grenadinen stehen für das Sinnbild der Karibik. Feinsandige Inseln, umspült mit kristallklarem türkisenem Wasser, Palmen und einer üppigen Unterwasserwelt. Natürlich darf ein Lobster-Dinner am Strand einer der unbewohnten Insel nicht fehlen. Union Island ist dann der Wendepunkt unserer Reise. Von hier aus machen wir uns in entspannten Tagesetappen wieder auf den Rückweg nach Martinique.

Die Karibische Lebensart mit ihrer Musik, den exotischen Gewürzen, Gerüchen, der Lebenslust und dieser unbändigen Freude am Leben, hält zumeist eine Weile nach und hinterlässt neues Lebensgefühl.

In Zusammenarbeit mit Bama Yachting und unserem Partner vor Ort, Coraill

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #069769, gültig bis 12.02.2022 (veröffentlicht am 16.06.2021, zuletzt aktualisiert am 17.06.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Es wurden keine passenden Gesuche gefunden.

Es wurden keine Inserenten mit passenden Benutzernamen gefunden. Achtung: Für die Suche nach Benutzernamen werden nur Suchwörter mit mindestens sechs Zeichen berücksichtigt, was der Mindestlänge für einen gültigen Benutzernamen entspricht.

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz