Suchergebnis für "Insel Poros" auf HandGegenKoje.de

Suchergebnis Insel Poros

Der folgende passende Ausgangshafen wurde gefunden:

Poros (Stadt), Griechenland Insel Poros, Saronische Inseln

Die folgenden passenden Angebote wurden gefunden:

Griechenland ist ein Paradies zum Segeln!

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Moderne Segelyacht mit 4 -5 Kabinen),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 45 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AugSa, 13.08.2022 - Sa, 20.08.2022 (8 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 750 €
AugSa, 20.08.2022 - Sa, 27.08.2022 (8 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 730 €
AugSa, 27.08.2022 - Sa, 03.09.2022 (8 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 730 €
SepSa, 03.09.2022 - Sa, 10.09.2022 (8 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 730 €
SepSa, 10.09.2022 - Sa, 17.09.2022 (8 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 730 €
SepSa, 17.09.2022 - Sa, 24.09.2022 (8 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 730 €
SepSa, 24.09.2022 - Sa, 01.10.2022 (8 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 730 €
OktSa, 01.10.2022 - Sa, 08.10.2022 (8 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 730 €
Mitsegeln und Kojencharter: Griechenland ist ein Paradies zum Segeln! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Griechenland ist ein Paradies zum Segeln! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Griechenland ist ein Paradies zum Segeln! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Griechenland ist ein Paradies zum Segeln! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Griechenland ist ein Paradies zum Segeln! Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Griechenland ist ein Paradies zum Segeln! Bild 6

Ein Segelurlaub mit jungen und entspannten Erwachsenen auf einer modernen Yacht. Hellas! Wir segeln entlang der griechischen Küste von Athen Richtung Süden. Die Tagesdistanzen sind in Griechenland ziemlich kurz, da es hier zahlreiche kleine Buchten gibt, in denen wir geschützt einen einsamen Ankerplatz für einen Badestopp finden.

(Wir bieten auch noch weitere Törns im an - www.sailwithus.de)

SAILWITHUS.de:

- Komm mit Deinen Freunden mit und sailwithus im Mittelmeer

- Du benötigst keine Segelerfahrung – unsere Skipper bringen dir das Segeln gerne näher

- Ob einsame Bucht oder quirliges Hafenstädtchen – die Crew entscheidet, wohin es geht - Jeder Tag ist einzigartig.

- Abseits von Touristenpfaden entdeckst du beim Segeln unberührte Natur

- 24 Stunden / 7 Tage frische Meeresluft auf dem sonnigen Deck oder im Schatten der Segel relaxen

- Immer eine Handbreit vom kristallklaren Wasser entfernt

- Kochen auf der eigenen Yacht oder landestypische Spezialitäten im Restaurant genießen

Der Segeltörn bringt Dich zu typischen kleinen Fischerorten wie z.B. Poros, Ermioni, Navplion oder Hydra und in schöne Buchten mit kristallklarem Wasser auf den zahlreichen vorgelagerten Inseln (Ägina, Dokos, Spetses, Hydra).

Wir freuen uns auf Dich! Komm mit an Bord und www.sailwithus.de

Merkmale: Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit junger Crew

Eintrag #080293, gültig bis 30.09.2022 (veröffentlicht am 20.06.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Oceanis 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AugSa, 13.08.2022 - Sa, 20.08.2022 (8 Tage) ab Lavrion, an Naxos, (+) Plätze frei 695 €
AugSa, 20.08.2022 - Sa, 27.08.2022 (8 Tage) ab Naxos, an Lavrion, (+) Plätze frei 665 €
AugSa, 27.08.2022 - Sa, 03.09.2022 (8 Tage) ab Lavrion, an Naxos, (+) Plätze frei 665 €
SepSa, 03.09.2022 - Sa, 10.09.2022 (8 Tage) ab Naxos, an Lavrion, (+) Plätze frei 665 €
SepSa, 10.09.2022 - Sa, 17.09.2022 (8 Tage) ab Lavrion, an Naxos, (+) Plätze frei 665 €
SepSa, 17.09.2022 - Sa, 24.09.2022 (8 Tage) ab Naxos, an Lavrion, (+) Plätze frei 665 €
SepSa, 24.09.2022 - Sa, 01.10.2022 (8 Tage) ab Lavrion, an Naxos, (+) Plätze frei 645 €
Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen Bild 7

Griechenland wie auf einer Postkarte – das sind die Kykladen. Früher der Geheimtipp von Rucksacktouristen, sind sie seit Jahren ein Mittelpunkt des Griechenlandtourismus. Pauschaltourismus finden wir in den Kykladen allerdings vergleichsweise wenig. In den Katalogen der Reiseveranstalter finden wir außer Santorin, Mykonos und Paros nur selten Angebote aus diesem Inselreich. Ursache hierfür ist wohl die lückenhafte Infrastruktur für Touristikkonzerne. Größere Flughäfen für den Massentourismus sind rar. Dafür gibt es ein gutes Netz von Fähren, die zu einem Inselhopping einladen. Wenn die Fähren anlegen, findet man die Hotel- und Pensionsbesitzer an der Pier. Mit kleinen Flyern oder Fotos ihrer Häuser sind sie auf der Suche nach neuen Gästen. Da wir unsere Kykladentörns häufig als einwöchige one-ways gestalten, bieten sich hier zahllose Kombinationsmöglichkeiten für ein paar Tage vor oder nach dem Segeltörn. Unsere Rundreise beginnt in Athen und führt uns z. B. über Kea / Kythnos / Syros / Paros nach Naxos. Hier endet die erste Woche. Die Anschlusswoche führt uns z. B. über Sifnos / Seriphos / Kythnos (allerdings andere Seite, als in der Vorwoche) in Richtung Saronischer Golf, wo wir noch Hydra und Poros besuchen können, bevor wir wieder nach Athen zurückkehren. Wer zwei Wochen bucht, wird keinen Hafen ein zweites mal sehen, sondern jeden Tag eine neue Insel entdecken können. Bei der Organisation der An- und Abreise stehen wir gern beratend zur Seite. Manchem mag es kompliziert erscheinen, dies zu organisieren. Es ist aber einfacher, als gedacht und diese one-ways ermöglichen uns ein großes Spektrum der Kykladen zu sehen, Gesegelt wird mit sehr komfortablen Yachten bei denen jede Doppelkabine eine eigene Du./WC hat.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #074910, gültig bis 23.09.2022 (veröffentlicht am 24.12.2021, zuletzt aktualisiert am 25.01.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

SEGELTÖRN PELOPONNES AB/AN ATHEN

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sonstige auf Einrumpf-Segelyacht (z.B. Bavaria Cruiser 51 (2019)),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

SepSa, 03.09.2022 - Sa, 10.09.2022 (8 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 598 €
SepSa, 17.09.2022 - Sa, 24.09.2022 (8 Tage) ab/an Athen, Plätze frei 598 €
SepSa, 24.09.2022 - Sa, 01.10.2022 (8 Tage) ab/an Athen, Plätze frei 598 €
OktSa, 01.10.2022 - Sa, 08.10.2022 (8 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 558 €
OktSa, 08.10.2022 - Sa, 15.10.2022 (8 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 558 €
OktSa, 22.10.2022 - Sa, 29.10.2022 (8 Tage) ab/an Athen, (+) Plätze frei 558 €
Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN PELOPONNES AB/AN ATHEN Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN PELOPONNES AB/AN ATHEN Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN PELOPONNES AB/AN ATHEN Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN PELOPONNES AB/AN ATHEN Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN PELOPONNES AB/AN ATHEN Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: SEGELTÖRN PELOPONNES AB/AN ATHEN Bild 6

DER SARONISCHE GOLF VON SEINER SCHÖNSTEN SEITE

Direkt vor Athen liegt die vielfältige Küste des Peloponnes. Mit vielen kleineren und größeren Inseln, ist dieses Revier wie geschaffen für einen Segeltörn. Blaues Wasser, griechische Küche und Sonne satt verbinden sich hier zu einem Urlaubsparadies.

Neben den kulturellen Highlights der griechischen Hauptstadt erwartet dich die Schönheit der Küste im Herzen des Lands der Götter. Die Natur zeigt sich in zahlreichen Facetten und lockt mit zahlreichen Inseln.

MEERENGE BEI POROS

Poros ist durch einen nur 300 Meter breiten Kanal vom griechischen Festland getrennt. Festgemacht wird direkt an der Promenade des malerischen Ortes. Alte Häuser, gemütliche Cafés und griechische Tavernen sorgen für ein tolles Ambiente. Ein kleines aber sehenswertes archäologisches Museum sowie eine kleine Marktstraße sorgen für Abwechslung beim Landgang. Abends erwacht der Ort zu neuem Leben und lädt zum Bummeln und zu Streifzügen durch das griechische Nachtleben ein.

DIE INSEL HYDRA

Tradition und Schutz vor Massentourismus sorgen für das einmalige Gefühl auf dieser Insel. Mit Ausnahme von Feuerwehr und Müllanfuhr, sind hier keine Fahrzeuge zu finden. Auch sucht man hier Hotelanlagen, Pools und Diskotheken vergeblich. Ein Spaziergang durch die romantischen Gässchen wird mit einer wundervollen Aussicht belohnt, je weiter man hinaufsteigt.

SEGELREVIER

Start- und Zielhafen deines Segeltörns ist die Marina Kalamaki in Athen. Von hier aus segeln wir entweder entlang der Küste in westliche Richtung, wo uns das einstige „Tor zum Westen“, der Kanal von Korinth, erwartet oder wir tauchen ab in die sagenumwobene Inselwelt des Saronischen Golfes. Über die Inseln Aigina, Poros, Spetse und auch Hydra, die sich malerisch im Meer „schlängelt“, segeln wir in entspannten Tagesetappen am Peloponnes entlang. Es erwartet uns eine vielfältige und atemberaubende Landschaft, die viele Eindrücke hinterlässt.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #073152, gültig bis 21.10.2022 (veröffentlicht am 26.10.2021, zuletzt aktualisiert am 27.07.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Griechische Aegaes - Segeltörns Kykladen

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Ägäis auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Oceanis 50),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AprSa, 01.04.2023 - Sa, 08.04.2023 (8 Tage) ab/an Lavrion (Nähe Athen), (+) Plätze frei 495 €
AprSa, 01.04.2023 - Sa, 08.04.2023 (8 Tage) ab/an Lavrion (Nähe Athen), (+) Plätze frei 2500 €
AprSa, 08.04.2023 - Sa, 15.04.2023 (8 Tage) ab/an Lavrion (Nähe Athen), (+) Plätze frei 495 €
AprSa, 08.04.2023 - Sa, 15.04.2023 (8 Tage) ab/an Lavrion (Nähe Athen), (+) Plätze frei 2500 €
AprSa, 15.04.2023 - Sa, 22.04.2023 (8 Tage) ab/an Lavrion (Nähe Athen), (+) Plätze frei 495 €
AprSa, 15.04.2023 - Sa, 22.04.2023 (8 Tage) ab/an Lavrion (Nähe Athen), (+) Plätze frei 2500 €
AprSa, 22.04.2023 - Sa, 29.04.2023 (8 Tage) ab/an Lavrion (Nähe Athen), (+) Plätze frei 2500 €
AprSa, 22.04.2023 - Sa, 29.04.2023 (8 Tage) ab/an Lavrion (Nähe Athen), (+) Plätze frei 495 €
AprSa, 29.04.2023 - Sa, 06.05.2023 (8 Tage) ab/an Lavrion (Nähe Athen), (+) Plätze frei 2800 €
AprSa, 29.04.2023 - Sa, 06.05.2023 (8 Tage) ab/an Lavrion (Nähe Athen), (+) Plätze frei 555 €
MaiSa, 06.05.2023 - Sa, 13.05.2023 (8 Tage) ab/an Lavrion (Nähe Athen), (+) Plätze frei 2800 €
MaiSa, 06.05.2023 - Sa, 13.05.2023 (8 Tage) ab/an Lavrion (Nähe Athen), (+) Plätze frei 555 €

Griechenland wie auf einer Postkarte – das sind die Kykladen. Früher der Geheimtipp von Rucksacktouristen, sind sie seit Jahren ein Mittelpunkt des Griechenlandtourismus. Pauschaltourismus finden wir in den Kykladen allerdings vergleichsweise wenig. In den Katalogen der Reiseveranstalter finden wir außer Santorin, Mykonos und Paros nur selten Angebote aus diesem Inselreich. Ursache hierfür ist wohl die lückenhafte Infrastruktur für Touristikkonzerne. Größere Flughäfen für den Massentourismus sind rar. Dafür gibt es ein gutes Netz von Fähren, die zu einem Inselhopping einladen. Wenn die Fähren anlegen, findet man die Hotel- und Pensionsbesitzer an der Pier. Mit kleinen Flyern oder Fotos ihrer Häuser sind sie auf der Suche nach neuen Gästen. In der Vorsaison segeln wir ab/an Lavrion (Nähe Flughafen Athen). Unmittelbar vor den Kykladen gelegen ist es ein Katzensprung zur nächsten Kykladeninsel. Es bietet sich hier auch an, einen Mix aus Kykladen und Peloponnes zu segeln und dabei die Kykladeninseln Kythnos / Syros / Serifos zu erkunden und dann die Inseln am Saronischen Golf - Hydra / Poros - anzusteuern. Gesegelt wird mit einer sehr komfortablen Oceanis 50, bei der jede Doppelkab. eine eigene Du./WC hat. Das Schiff verfügt über el. WC, Generator, Klimaanlage, el. Winschen, 950 Lit. Wasser. Als besonderes Angebot kann das gesamte Schiff in der Vorsaison zu einem sehr günstigen Preis gebucht werden. Hier können dann bis zu 8 Personen mitgenommen werden. Sollten sich 8 Personen zusammenfinden, ist damit ein Preis von 315-350 € p. P./W. machbar.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #080749, gültig bis 05.05.2023 (veröffentlicht am 02.07.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Es wurden keine passenden Gesuche gefunden.

Es wurden keine Inserenten mit passenden Benutzernamen gefunden. Achtung: Für die Suche nach Benutzernamen werden nur Suchwörter mit mindestens sechs Zeichen berücksichtigt, was der Mindestlänge für einen gültigen Benutzernamen entspricht.

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz