Suchergebnis für "Insel Martinique" auf HandGegenKoje.de

Suchergebnis Insel Martinique

Die folgenden passenden Ausgangshäfen wurden gefunden:

Fort-de-France, Martinique Insel Martinique, Inseln über dem Winde, Westindische Inseln

Le Marin, Martinique Insel Martinique, Inseln über dem Winde, Westindische Inseln

Die folgenden passenden Angebote wurden gefunden:

mitsegeln, Segeltoern in Karibik z.B. 10.08. - 24.08.2024

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (KAT Lagoon 400 oder 42 oder 450 etc.),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MaiSa, 25.05.2024 - Sa, 01.06.2024 (8 Tage) ab/an Martinique - le Marin, (+) Plätze frei 890 €
JunSa, 01.06.2024 - Sa, 08.06.2024 (8 Tage) ab/an Martinique - le Marin, (+) Plätze frei 890 €
JunSa, 08.06.2024 - Sa, 15.06.2024 (8 Tage) ab/an Martinique - le Marin, (+) Plätze frei 890 €
JunSa, 15.06.2024 - Sa, 22.06.2024 (8 Tage) ab/an Martinique - le Marin, (+) Plätze frei 890 €
JulSa, 27.07.2024 - Sa, 10.08.2024 (15 Tage) ab/an Martinique - le Marin, (+) Plätze frei 1290 €
AugSa, 10.08.2024 - Sa, 24.08.2024 (15 Tage) ab/an Martinique - le Marin, (+) Plätze frei 1290 €
OktSa, 19.10.2024 - Sa, 02.11.2024 (15 Tage) ab/an Martinique - le Marin, (+) Plätze frei 1290 €
NovSa, 02.11.2024 - Sa, 16.11.2024 (15 Tage) ab/an Martinique - le Marin, (+) Plätze frei 1490 €
DezSa, 21.12.2024 - Sa, 04.01.2025 (15 Tage) ab/an Martinique - le Marin, (+) Plätze frei 2290 €
JanSa, 04.01.2025 - Sa, 18.01.2025 (15 Tage) ab/an Martinique - le Marin, (+) Plätze frei 1490 €
Mitsegeln und Kojencharter: mitsegeln, Segeltoern in Karibik z.B. 10.08. - 24.08.2024 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: mitsegeln, Segeltoern in Karibik z.B. 10.08. - 24.08.2024 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: mitsegeln, Segeltoern in Karibik z.B. 10.08. - 24.08.2024 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: mitsegeln, Segeltoern in Karibik z.B. 10.08. - 24.08.2024 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: mitsegeln, Segeltoern in Karibik z.B. 10.08. - 24.08.2024 Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: mitsegeln, Segeltoern in Karibik z.B. 10.08. - 24.08.2024 Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: mitsegeln, Segeltoern in Karibik z.B. 10.08. - 24.08.2024 Bild 7

Jetzt Traumurlaub im Segelparadies - KARIBIK - buchen!

Sie koennen bei uns eine tolle Yacht mit - und auch ohne Skipper buchen.

Einzelne Personen sind ebenso willkommen, wie auch Paare und Segelgruppen.

Obwohl es in Karibik meistens guten Wind fuer sportliches segeln gibt, ist diese Region doch auch für Segelaenfänger/Innne recht gut geeignet.

Genießen Sie Komfort der sehr großzügig eingeteilten Yachten. u.a. auf KAT Lagoon 400, Lagoon 42, Lagoon 450 o.ä. in denen jede der 4 komfortablen Doppelkajuete einen eigenen WC-Duschraum hat.

Ausgangspunkt ist Martinique ( Euroland ), das liegt zentral und ist aus ganz Europa gut zu erreichen.

Ab Martinique kann man in Richtung St. Lucia starten, das ist schon recht flottes segeln im Atlantik. Entlang der Küste von St. Lucia geht es weiter suedlich, oft begleiten Delfine die Yacht, manchmal kann man mächtige Buckelwale sehen. Nach einem tollen Segeltag kann man in der Marigot Bay anlegen.

Von dort geht es weiter Richtung Süden, auch zwischen St. Lucia / St. Vincent und Bequia kann man an manchen Tagen große Buckelwale beobachten!

Von Bequia können man z.B. nach Mustique segeln, es ist immer ein besonderes Erlebnis, diese zauberhafte - sehr saubere - Privatinsel zu erkunden. In Basils Bar muss natürlich ein "sun downer" konsumiert werden und man darf sich nicht wundern, wenn z.B. Mike Jagger am Tisch nebenan sitzt, der auf dieser Insel auch eine tolle Liegenschaft besitzt.

Von dort geht es weiter zu den Tobago Cays / Union Island etc. und auch wieder retour nach Martinique.

Weitere Infos sind online auf:

https://www.mitsegeln-kroatien.com

https://www.mitsegeln-kroatien.com/karibik-mitsegeln

https://www.mitsegeln-kroatien.com/karibik

Anfrage via e-mail an; info@mitsegeln.at

Anfrage via Tel. an +43 664 1071006 ( auch WhatsApp )

Toernbilder auf; https://www.instagram.com/mitsegeln.at

Facebook Gruppe; mitsegeln Segeltoerns

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #099135, gültig bis 03.01.2025 (veröffentlicht am 22.01.2024, zuletzt aktualisiert am 06.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Griechenland nach Sizilien via Liparische Inseln und Messina

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sizilien auf Mehrrumpf-Segelyacht (Performance Catamaran Advantage 44ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

AugMo, 19.08.2024 - Mo, 02.09.2024 (15 Tage) ab Preveza, Messolonghi, Griechenland, an Palermo / Sizilien, (+) Plätze frei 1480 €
Mitsegeln und Kojencharter: Griechenland nach Sizilien via Liparische Inseln und Messina Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Griechenland nach Sizilien via Liparische Inseln und Messina Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Griechenland nach Sizilien via Liparische Inseln und Messina Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Griechenland nach Sizilien via Liparische Inseln und Messina Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Griechenland nach Sizilien via Liparische Inseln und Messina Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Griechenland nach Sizilien via Liparische Inseln und Messina Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Griechenland nach Sizilien via Liparische Inseln und Messina Bild 7

Neben der Überquerung des Ionischen Meeres, wo sich schon ein Gefühl von Blauwassersegeln einstellt, steht auf diesem Törm auch Inselhüpfen auf den Liparischen Inseln Vulcano, Lipari und Stromboli am Plan. Diese sind nicht nur für das klare Wasser und Freedivemöglichkeiten bekannt, sondern auch durch die noch aktiven Vulkane die man unter Wasser mit Schnorchel aber auch vom Boot aus bestaunen kann. Auf Sizilien können wir malersiche Städte wie Skilla und Cefalu besuchen.

Anreise über Athen nach Messolonghi. Abreise von Palermo in Sizilien, wo sich auch der internationale Flughafen befindet.

Wir segeln auf einem schnellen aber komfortablen 44ft Performance Cat. Ein guter Törn beinhaltet für uns viele Abenteuer. Neben Segeln und Inselhüpfen sind Freediven, Hiken, Sportklettern und Kitesurfen (eigene Kiteausrüstung notwendig) möglich. Segeln steht aber im Mittelpunkt. Zu Beginn gibt es einen Segelkurs, wo ich gerne meine Segelerfahrung von 2 Weltumsegelungen und über 80tsd Seemeilen teile. Bei Bedarf kann eine Meilenbestätigung ausgestellt werden. Wir verbringen unsere Zeit aktiv, die Crew kann den Lebensstil aussteigen auf Zeit gegen einen Kostenbeitrag ohne Risiko kennen lernen und hilft aktiv mit.

Hier ein Video wie es bei uns an Bord zugeht: https://www.youtube.com/watch?v=dR7kqO0pEuU oder auf www.wildtoo.eu

weitere Törntermine:

19.8 – 2.9: Liparische Inseln

2.9 - 16.9: Sizilien, Sardinen, Balearen

16.9 – 30.9: Balearen nach Malaga

30.9 – 14.10: Atlantiküberquerung Teil 1: Malaga nach Kanaren

21.10. – 4.11: Atlantiküberquerung Teil 2: Kanaren nach Kapverden

4.11 – 18.11: Kapverden

18.11 – 2.12: Atlantiküberquerung Kapverden nach Martinique

2.12 – 9.12: Traumbuchten der südlichen kleinen Antillen

9.12 - 23.12: Grenadines

23.12 – 6.1.: ABC Inseln

6.1 – 20.1: Kolumbien

20.1 – 3.2: Kolumbien und Inselparadies San Blas:

3.2 – 17.2: Inselparadies San Blas

17.2 – 3.3: Panama nach Bay Islands

3.3 – 17.3: Bay Isands

17.3 – 31.3: Bay Islands - Guatema

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter

Eintrag #097794, gültig bis 18.08.2024 (veröffentlicht am 09.12.2023, zuletzt aktualisiert am 04.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Inselwelt Westsizilien, Südsardinien bis Menorca

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Sardinien auf Mehrrumpf-Segelyacht (Performance Catamaran Advantage 44ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepMo, 02.09.2024 - Mo, 16.09.2024 (15 Tage) ab Palermo, Sizilien, an Mahon, Menorca, Balearen, (+) Plätze frei 1480 €
Mitsegeln und Kojencharter: Inselwelt Westsizilien, Südsardinien bis Menorca Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Inselwelt Westsizilien, Südsardinien bis Menorca Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Inselwelt Westsizilien, Südsardinien bis Menorca Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Inselwelt Westsizilien, Südsardinien bis Menorca Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Inselwelt Westsizilien, Südsardinien bis Menorca Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Inselwelt Westsizilien, Südsardinien bis Menorca Bild 6

Auf diesem 460nm Törn können wir die Egadischen Inseln (Maritimo, Favignana, Levanzo und Formica) erkunden. Ausserdem gibt es unweit in der Stagnone Lagune und am Capo Feto Siziliens besten Kitespot, wo wir bei passendem Wind kiten können. Dann überqueren wir das Thyrenische Meer auf die Südspitze Siziliens, wo wir die Inseln San Antioco und San Pietro erkunden und auf dem Topkitespot in der Matzaccara Lagune kiten können. Die letzte Überfahrt endet in Menorca in der schönen mittelalterlichen Stadt Mahon.

Anreise nach Palermo, Sizilien wo auch der internationale Flughafen ist und Abreise von Mahon (Balearen) wo sich ebenfalls ein internationaler Flughafen befindet.

Wir segeln auf einem schnellen aber komfortablen 44ft Performance Cat. Ein guter Törn beinhaltet für uns viele Abenteuer. Neben Segeln und Inselhüpfen sind Freediven, Hiken, Sportklettern und Kitesurfen (eigene Kiteausrüstung notwendig) möglich. Segeln steht aber im Mittelpunkt. Zu Beginn gibt es einen kleinen Segelkurs, wo ich gerne meine Segelerfahrung von 2 Weltumsegelungen und über 80tsd Seemeilen teilen. Wir verbringen unsere Zeit aktiv, die Crew kann den Lebensstil aussteigen auf Zeit gegen einen Kostenbeitrag ohne Risiko kennen lernen und hilft aktiv mit.

Hier ein Video wie es bei uns an Bord zugeht: https://www.youtube.com/watch?v=dR7kqO0pEuU oder auf www.wildtoo.eu

weitere Törntermine:

19.8 – 2.9: Liparische Inseln

2.9 - 16.9: Sizilien, Sardinen, Balearen

16.9 – 30.9: Balearen nach Malaga

30.9 – 14.10: Atlantiküberquerung Teil 1: Malaga nach Kanaren

21.10. – 4.11: Atlantiküberquerung Teil 2: Kanaren nach Kapverden

4.11 – 18.11: Kapverden

18.11 – 2.12: Atlantiküberquerung Kapverden nach Martinique

2.12 – 9.12: Traumbuchten der südlichen kleinen Antillen

9.12 - 23.12: Grenadines

23.12 – 6.1.: ABC Inseln

6.1 – 20.1: Kolumbien

20.1 – 3.2: Kolumbien und Inselparadies San Blas:

3.2 – 17.2: Inselparadies San Blas

17.2 – 3.3: Panama nach Bay Islands

3.3 – 17.3: Bay Isands

17.3

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter

Eintrag #097798, gültig bis 01.09.2024 (veröffentlicht am 09.12.2023, zuletzt aktualisiert am 04.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Menorca über Mallorca nach Malaga

Mitsegeln im Revier Mittelmeer: Balearen auf Mehrrumpf-Segelyacht (Performance Catamaran Advantage 44ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepMo, 16.09.2024 - Mo, 30.09.2024 (15 Tage) ab Mahon, Menorca, Balearen, an Malaga, Spanien, (+) Plätze frei 1480 €
Mitsegeln und Kojencharter: Menorca über Mallorca nach Malaga Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Menorca über Mallorca nach Malaga Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Menorca über Mallorca nach Malaga Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Menorca über Mallorca nach Malaga Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Menorca über Mallorca nach Malaga Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Menorca über Mallorca nach Malaga Bild 6

Auf diesem Törn erkunden wir die Baleareninseln Menorca, Malorca und Ibiza mit schönen Freedive, Wander und Klettermöglichkeiten. Mögliche Highlights sind der Torbogen Pont de en Gil in Menorca mit der grossen Unterwassertropfsteinhöhle und die Blue Grotto bei Port de Soller und die alte Stadt Deja am Plan. Nach dem Inselhüpfen überqueren wir das Mittelmeer 470nm bis nach Malaga. Je nach Wind und verbleibender Zeit sind Stopps an der Südküste Spaniens möglich.

Anreise nach Menorca / Baleraren wo sich ein internationaler Flughafen befindet oder nach Valencia und von da mit der Schnellfähre in wenigen Stunden nach Menorca.

Abreise von Malaga wo sich ein internationaler Flughafen befindet.

Wir segeln auf einem schnellen aber komfortablen 44ft Performance Cat. Ein guter Törn beinhaltet für uns viele Abenteuer. Neben Segeln und Inselhüpfen sind Freediven, Hiken, Sportklettern und Kitesurfen (eigene Kiteausrüstung notwendig) möglich. Zu Beginn gibt es einen kleinen Segelkurs, wo ich gerne meine Segelerfahrung von 2 Weltumsegelungen und über 80tsd Seemeilen teile. Wir verbringen unsere Zeit aktiv, die Crew kann den Lebensstil aussteigen auf Zeit gegen einen Kostenbeitrag ohne Risiko kennen lernen und hilft aktiv mit.

Hier ein Video wie es bei uns an Bord zugeht: https://www.youtube.com/watch?v=dR7kqO0pEuU oder www.wildtoo.eu

weitere Törntermine:

19.8 – 2.9: Liparische Inseln

2.9 - 16.9: Sizilien, Sardinen, Balearen

16.9 – 30.9: Balearen nach Malaga

30.9 – 14.10: Atlantiküberquerung Teil 1: Malaga nach Kanaren

21.10. – 4.11: Atlantiküberquerung Teil 2: Kanaren nach Kapverden

4.11 – 18.11: Kapverden

18.11 – 2.12: Atlantiküberquerung Kapverden nach Martinique

2.12 – 9.12: Traumbuchten der südlichen kleinen Antillen

9.12 - 23.12: Grenadines

23.12 – 6.1.: ABC Inseln

6.1 – 20.1: Kolumbien

20.1 – 3.2: Kolumbien und Inselparadies San Blas:

3.2 – 17.2: Inselparadies San Blas

17.2 – 3.3: Panama nach Bay Islands

3.3 – 17.3: Bay Isands

17.3 – 31.3: Bay Isla

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter

Eintrag #097802, gültig bis 15.09.2024 (veröffentlicht am 09.12.2023, zuletzt aktualisiert am 04.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung 1.Teil: Malaga – Gibraltar – Kanaren

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Mehrrumpf-Segelyacht (Performance Catamaran Advantage 44ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

SepMo, 30.09.2024 - Mo, 14.10.2024 (15 Tage) ab Malaga, Spanien, an St. Cruz, Tenerifa, Kanaren, (+) Plätze frei 1480 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung 1.Teil: Malaga – Gibraltar – Kanaren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung 1.Teil: Malaga – Gibraltar – Kanaren Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung 1.Teil: Malaga – Gibraltar – Kanaren Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung 1.Teil: Malaga – Gibraltar – Kanaren Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung 1.Teil: Malaga – Gibraltar – Kanaren Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung 1.Teil: Malaga – Gibraltar – Kanaren Bild 6

Dieser Törn ist perfekt um ins Blauwassersegeln „reinzuschnuppern“. Man ist doch in erreichbarer Nähe der Küste spürt aber schon die Weite des Atlantik, weil man etwa 5 Tage über 780nm lang kein Land sehen wird. Die Bordroutine Wache, Segelmanöver, Fischen, Kochen und Entspannung machen so eine Überfahrt kurzweilig. Wir werden einige Zeit zur Verfügung haben um die Kanaren Insel Tenerifa du vielleicht auch die Nachbarinsel Gomera zu besuchen.

Anreise nach Malaga wo sich ein grosser internationaler Flughafen befindet und Abreise von Tenerifa, wo wir direkt gegeüber des grossen internationalen Flughafens mit kostengünstigen Flügen nach fast überall in Europa ankern werden.

Wir segeln auf einem schnellen aber komfortablen 44ft Performance Cat. Ein guter Törn beinhaltet für uns viele Abenteuer. Neben Segeln und Inselhüpfen sind Freediven, Hiken, Sportklettern und Kitesurfen (eigene Kiteausrüstung notwendig) möglich. Segeln steht aber im Mittelpunkt. Zu Beginn gibt es einen Segelkurs, wo ich gerne meine Segelerfahrung von 2 Weltumsegelungen und über 80tsd Seemeilen teile. Wir verbringen unsere Zeit aktiv, die Crew kann den Lebensstil aussteigen auf Zeit gegen einen Kostenbeitrag ohne Risiko kennen lernen und hilft aktiv mit.

Hier ein Video wie es bei uns an Bord zugeht: https://www.youtube.com/watch?v=dR7kqO0pEuU oder www.wildtoo.eu

weitere Törntermine:

19.8 – 2.9: Liparische Inseln

2.9 - 16.9: Sizilien, Sardinen, Balearen

16.9 – 30.9: Balearen nach Malaga

30.9 – 14.10: Atlantiküberquerung Teil 1: Malaga nach Kanaren

21.10. – 4.11: Atlantiküberquerung Teil 2: Kanaren nach Kapverden

4.11 – 18.11: Kapverden

18.11 – 2.12: Atlantiküberquerung Kapverden nach Martinique

2.12 – 9.12: Traumbuchten der südlichen kleinen Antillen

9.12 - 23.12: Grenadines

23.12 – 6.1.: ABC Inseln

6.1 – 20.1: Kolumbien

20.1 – 3.2: Kolumbien und Inselparadies San Blas:

3.2 – 17.2: Inselparadies San Blas

17.2 – 3.3: Panama nach Bay Islands

3.3 – 17.3: Bay Isands

17.3 – 31.3: B

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter

Eintrag #097806, gültig bis 29.09.2024 (veröffentlicht am 09.12.2023, zuletzt aktualisiert am 04.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Atlantiküberquerung 2.Teil: Kanaren - Kapverden

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kapverden auf Mehrrumpf-Segelyacht (Performance Catamaran Advantage 44ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

OktMo, 21.10.2024 - Mo, 04.11.2024 (15 Tage) ab St. Cruz, Teneriffa, Kanaren, an Palmeira, Sal, Kapverden, (+) Plätze frei 1480 €
Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung 2.Teil: Kanaren - Kapverden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung 2.Teil: Kanaren - Kapverden Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung 2.Teil: Kanaren - Kapverden Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung 2.Teil: Kanaren - Kapverden Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung 2.Teil: Kanaren - Kapverden Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Atlantiküberquerung 2.Teil: Kanaren - Kapverden Bild 6

Dieser Törn eignet sich ebenfalls gut um ins Blauwassersegeln „reinzuschnuppern“. Man ist doch in erreichbarer Nähe der Küste spürt aber schon die Weite des Atlantik, weil man etwa 6 Tage lang und 750nm kein Land sehen wird. Die Bordroutine Wache, Segelmanöver, Fischen, Kochen und Entspannung machen so eine Überfahrt kurzweilig. Wir werden einige Zeit zur Verfügung haben um die Kapverdeninsel Sal zu besuchen oder vielleicht zur Nachbarinsel Boa Vista zu segeln. In Sal gibt es neben wunderschönen Schnorchel- und Freedivespots auch gute Kitemöglichkeiten die wir im Idealfall nutzen werden.

Wir segeln auf einem schnellen aber konfortablen 44ft Performance Cat. Ein guter Törn beinhaltet für uns viele Abenteuer. Neben Segeln und Inselhüpfen sind Freediven, Hiken, Sportklettern und Kitesurfen (eigene Kiteausrüstung notwendig) möglich. Segeln steht aber im Mittelpunkt. Zu Beginn gibt es neben der Sicherheitseinführung auch einen kleinen Segelkurs, wo ich gerne meine Segelerfahrung von 2 Weltumsegelungen und über 80tsd Seemeilen teile. Wir verbringen unsere Zeit aktiv, die Crew kann den Lebensstil aussteigen auf Zeit gegen einen Kostenbeitrag ohne Risiko kennen lernen und hilft aktiv mit. Nähere Infos auf unserer Homepage www.wildtoo.eu

Hier ein Video wie es bei uns an Bord zugeht: https://www.youtube.com/watch?v=dR7kqO0pEuU

weitere Törntermine:

19.8 – 2.9: Liparische Inseln

2.9 - 16.9: Sizilien, Sardinen, Balearen

16.9 – 30.9: Balearen nach Malaga

30.9 – 14.10: Atlantiküberquerung Teil 1: Malaga nach Kanaren

21.10. – 4.11: Atlantiküberquerung Teil 2: Kanaren nach Kapverden

4.11 – 18.11: Kapverden

18.11 – 2.12: Atlantiküberquerung Kapverden nach Martinique

2.12 – 9.12: Traumbuchten der südlichen kleinen Antillen

9.12 - 23.12: Grenadines

23.12 – 6.1.: ABC Inseln

6.1 – 20.1: Kolumbien

20.1 – 3.2: Kolumbien und Inselparadies San Blas

3.2 – 17.2: Inselparadies San Blas

17.2 – 3.3: Panama nach Bay Islands

3.3 – 17.3: Bay Isands

17.3 – 31.3: Bay Islands - Gua

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter

Eintrag #097810, gültig bis 20.10.2024 (veröffentlicht am 09.12.2023, zuletzt aktualisiert am 04.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Segeln in der traumhaften Karibik!

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Moderner Segelyacht mit 4-5 Kabinen),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 45 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

NovSa, 02.11.2024 - Sa, 16.11.2024 (15 Tage) ab/an Martinique, (+) Plätze frei 1550 €
NovSa, 16.11.2024 - Sa, 30.11.2024 (15 Tage) ab/an Martinique, (+) Plätze frei 1550 €
NovSa, 30.11.2024 - Sa, 14.12.2024 (15 Tage) ab/an Martinique, (+) Plätze frei 1550 €
DezSa, 14.12.2024 - Sa, 28.12.2024 (15 Tage) ab/an Martinique, (+) Plätze frei 1750 €
DezSa, 28.12.2024 - Sa, 11.01.2025 (15 Tage) ab/an Martinique, (+) Plätze frei 1750 €
JanSa, 11.01.2025 - Sa, 25.01.2025 (15 Tage) ab/an Martinique, (+) Plätze frei 1750 €
JanSa, 25.01.2025 - Sa, 08.02.2025 (15 Tage) ab/an Martinique, (+) Plätze frei 1750 €
FebSa, 08.02.2025 - Sa, 22.02.2025 (15 Tage) ab/an Martinique, (+) Plätze frei 1750 €
FebSa, 22.02.2025 - Sa, 08.03.2025 (15 Tage) ab/an Martinique, (+) Plätze frei 1750 €
Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der traumhaften Karibik! Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der traumhaften Karibik! Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der traumhaften Karibik! Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der traumhaften Karibik! Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der traumhaften Karibik! Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der traumhaften Karibik! Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Segeln in der traumhaften Karibik! Bild 7

Du willst endlich mal raus aus dem Alltagsstress und dem trüben deutschen Winter? Wir haben da etwas ganz Besonderes für dich: 14 Tage segeln in der traumhaften Karibik! In dem Paradies auf Erden voller bunter und exotischer Natur segeln wir in einer jungen, geselligen Crew in toller und entspannter Atmosphäre!

Erlebe einen perfekten Mix aus Action und Entspannung: sportliches Segeln, Baden und Schnorcheln in Korallenriffen, gemeinsames Kochen und relaxen auf der Yacht und ab und an einen Abend in der Strandbar feiern! Die Route bestimmen wir je nach Wetterlage und all euren Wünschen zusammen.

(Wir bieten auch noch weitere Törns an - www.sailwithus.de)

www.sailwithus.de:

- Du benötigst keine Segelerfahrung – unsere Skipper bringen dir das Segeln gerne näher

- Schnapp Dir deine Freunde und sailwithus

- Jeder Tag ist einzigartig, ob einsame Bucht, traumhafte Insel, Kulturstätte oder kleines Dorf – die Crew entscheidet, wohin es geht

- Abseits von Touristenpfaden entdeckst du beim Segeln unberührte Natur

Tipps zur Anreise haben wir für euch.

Wir treffen uns auf der französischen Übersee-Insel Martinique an der Marina am Samstag mittag. Von dort an geht es los: Zuerst wird eingekauft, die Yacht eingerichtet und der Skipper gibt uns eine kleine Sicherheitseinweisung. Gemeinsam entscheiden wir uns für eine Route! Der Skipper hält einige Tipps für uns bereit, denn er kennt sich in der Karibik super aus! Eine mögliche Route könnte so aussehen:

Martinique - St Vincent -Bequia - Mayreau - Tobago Cays - Union Island - Carriacou - Petit Tabac - Tobago Cays - Mustique - Bequia - St Vincent - Martinique

- Segeln um die kleinen Antillen, dem wohl schönsten Segelparadies

- Erleben von tropischer Natur, Dschungeln und bunter Unterwasserwelt

- Paradiesische Strände, Palmen und Meer zum 24/7 Relaxen

- Filmkulisse von „Fluch der Karibik“ hautnah erleben

Merkmale: Skippertraining | Baden und Sonnenbaden | weitere Sportart an Land | Segeln mit junger Crew

Eintrag #098629, gültig bis 02.01.2025 (veröffentlicht am 02.01.2024, zuletzt aktualisiert am 09.04.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Inselhüpfen auf den Kapverden

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kapverden auf Mehrrumpf-Segelyacht (Performance Catamaran Advantage 44ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovMo, 04.11.2024 - Mo, 18.11.2024 (15 Tage) ab Palmeira, Sal, Kapverden, an Mindelo, Sao Vicente, Kapverden, (+) Plätze frei 1480 €
Mitsegeln und Kojencharter: Inselhüpfen auf den Kapverden Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Inselhüpfen auf den Kapverden Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Inselhüpfen auf den Kapverden Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Inselhüpfen auf den Kapverden Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Inselhüpfen auf den Kapverden Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Inselhüpfen auf den Kapverden Bild 6

Wir werden von einer Traumbucht zur Nächsten hüpfen und haben zahlreiche Möglichkeiten Schnorchelplätze mit grossem Fischreichtum zu erkunden. Die nördlichen Kapverden Sao Nicolau, Sao Vincente und Santo Antao haben eindrucksvolle Inselberge die wir teils über die Levada Wege (alte Bewässerungskanäle) besteigen können. Es empfiehlt sich Wanderschuhe mit zu nehmen. Sao Vincente und Sal ist ideal zum Kitesurfen.

Der Hauptflughafen ist Sal wo auch der Treffpunkt ist. Abreise von Mindelo auf der Insel Sao Vincente von wo man am Besten mit einem preiswerten Inlandsflug retour nach Sal fliegt.

Wir segeln auf einem schnellen aber konfortablen 44ft Performance Cat. Ein guter Törn beinhaltet für uns viele Abenteuer. Neben Segeln und Inselhüpfen sind Freediven, Hiken, Sportklettern und Kitesurfen (eigene Kiteausrüstung notwendig) möglich. Segeln steht aber im Mittelpunkt. Zu Beginn gibt es neben der Sicherheitseinführung auch einen kleinen Segelkurs, wo ich gerne meine Segelerfahrung von 2 Weltumsegelungen und über 80tsd Seemeilen teile. Wir verbringen unsere Zeit aktiv, die Crew kann den Lebensstil aussteigen auf Zeit gegen einen Kostenbeitrag ohne Risiko kennen lernen und hilft aktiv mit. Nähere Infos auf unserer Homepage www.wildtoo.eu

Hier ein Video wie es bei uns an Bord zugeht: https://www.youtube.com/watch?v=dR7kqO0pEuU

weitere Törntermine:

19.8 – 2.9: Liparische Inseln

2.9 - 16.9: Sizilien, Sardinen, Balearen

16.9 – 30.9: Balearen nach Malaga

30.9 – 14.10: Atlantiküberquerung Teil 1: Malaga nach Kanaren

21.10. – 4.11: Atlantiküberquerung Teil 2: Kanaren nach Kapverden

4.11 – 18.11: Kapverden

18.11 – 2.12: Atlantiküberquerung Kapverden nach Martinique

2.12 – 9.12: Traumbuchten der südlichen kleinen Antillen

9.12 - 23.12: Grenadines

23.12 – 6.1.: ABC Inseln

6.1 – 20.1: Kolumbien

20.1 – 3.2: Kolumbien und Inselparadies San Blas

3.2 – 17.2: Inselparadies San Blas

17.2 – 3.3: Panama nach Bay Islands

3.3 – 17.3: Bay Isands

17.3 – 31.3: Bay Islands - G

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter

Eintrag #097814, gültig bis 03.11.2024 (veröffentlicht am 09.12.2023, zuletzt aktualisiert am 04.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Transatlantik Kapverden nach Martinique

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Performance Catamaran Advantage 44ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

NovMo, 18.11.2024 - Mo, 02.12.2024 (15 Tage) ab Mindelo, Sao Vicente, Kapverden, an Fort de France, Martinique, (+) Plätze frei 1480 €
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Kapverden nach Martinique Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Kapverden nach Martinique Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Kapverden nach Martinique Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Kapverden nach Martinique Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Kapverden nach Martinique Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Kapverden nach Martinique Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik Kapverden nach Martinique Bild 7

Die Tage verschwimmen - die Bordroutine wie Wachen, Segelmanöver, Kochen und Fischen lassen genug Zeit für Entspannung aber keine Langeweile aufkommen. Da man auf solchen Abenteuern nie ganz genau sagen kann wie das Wetter ist empfiehlt es sich in Martinique noch einige Tage dranzuhängen oder mit uns den einwöchigen Entspannungstörn durch die südlichen Antillen mit zu machen. Diesen haben wir zu diesem Zweck nur als einwöchigen Törn angesetzt. Zumindest macht es Sinn den Rückflug umbuchbar zu halten.

Anreise nach Mindelo auf der Insel Sao Vicente. Abreise von Martinique.

Wir segeln auf einem schnellen aber komfortablen 44ft Performance Cat. Ein guter Törn beinhaltet für uns viele Abenteuer. Neben Segeln und Inselhüpfen sind Freediven, Hiken, Sportklettern und Kitesurfen (eigene Kiteausrüstung notwendig) möglich. Segeln steht aber im Mittelpunkt. Zu Beginn gibt es neben der Sicherheitseinführung auch einen kleinen Segelkurs, wo ich gerne meine Segelerfahrung von 2 Weltumsegelungen und über 80tsd Seemeilen teile. Wir verbringen unsere Zeit aktiv, die Crew kann den Lebensstil aussteigen auf Zeit gegen einen Kostenbeitrag ohne Risiko kennen lernen und hilft aktiv mit. Nähere Infos auf unserer Homepage www.wildtoo.eu

Hier ein Video wie es bei uns an Bord zugeht: https://www.youtube.com/watch?v=dR7kqO0pEuU

weitere Törntermine:

19.8 – 2.9: Liparische Inseln

2.9 - 16.9: Sizilien, Sardinen, Balearen

16.9 – 30.9: Balearen nach Malaga

30.9 – 14.10: Atlantiküberquerung Teil 1: Malaga nach Kanaren

21.10. – 4.11: Atlantiküberquerung Teil 2: Kanaren nach Kapverden

4.11 – 18.11: Kapverden

18.11 – 2.12: Atlantiküberquerung Kapverden nach Martinique

2.12 – 9.12: Traumbuchten der südlichen kleinen Antillen

9.12 - 23.12: Grenadines

23.12 – 6.1.: ABC Inseln

6.1 – 20.1: Kolumbien

20.1 – 3.2: Kolumbien und Inselparadies San Blas

3.2 – 17.2: Inselparadies San Blas

17.2 – 3.3: Panama nach Bay Islands

3.3 – 17.3: Bay Islands

17.3 – 31.3: Bay Islands - Guatemala

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter

Eintrag #097818, gültig bis 17.11.2024 (veröffentlicht am 09.12.2023, zuletzt aktualisiert am 04.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Traumbuchten der südlichen kleinen Antillen

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Performance Catamaran Advantage 44ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

DezMo, 02.12.2024 - Mo, 09.12.2024 (8 Tage) ab Fort de France, Martinique, an Kingstown, St. Vincent, (+) Plätze frei 780 €
Mitsegeln und Kojencharter: Traumbuchten der südlichen kleinen Antillen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Traumbuchten der südlichen kleinen Antillen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Traumbuchten der südlichen kleinen Antillen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Traumbuchten der südlichen kleinen Antillen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Traumbuchten der südlichen kleinen Antillen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Traumbuchten der südlichen kleinen Antillen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Traumbuchten der südlichen kleinen Antillen Bild 7

Wir besuchen die schönsten Buchten der klassischen Karibikinseln Martinique, St. Lucia, St. Vincent. Weisse Sandstrände vor atemberaubenden Berggipfeln, welche man auch besteigen kann. Gemütliches Segeln von Bucht zu Bucht auf rasantem Halbwindkurs.

Dieser Törn kann auch mit dem Folgetörn zu den Grenadinen (Tobago Keys) kombiniert werden. Ankunft in Martinique / Fort de France und Abreise von St Vincent, der Hauptinsel der Grenadinen mit einem grösserem Flughafen. Wenn man seine internationalen Flüge beispielsweise nach Martinique wählt, kann man mit Air Caribe relativ kostengünstig von St Vincent retour nach Martinique.

Wir segeln auf einem schnellen aber komfortablen 44ft Performance Cat. Ein guter Törn beinhaltet für uns viele Abenteuer. Neben Segeln und Inselhüpfen sind Freediven, Hiken, Sportklettern und Kitesurfen (eigene Kiteausrüstung notwendig) möglich. Segeln steht aber im Mittelpunkt. Zu Beginn gibt es einen Segelkurs, wo ich gerne meine Segelerfahrung von 2 Weltumsegelungen und über 80tsd Seemeilen teile. Wir verbringen unsere Zeit aktiv, die Crew kann den Lebensstil aussteigen auf Zeit gegen einen Kostenbeitrag ohne Risiko kennen lernen und hilft aktiv mit. Nähere Infos auf unserer Homepage www.wildtoo.eu

Hier ein Video wie es bei uns an Bord zugeht: https://www.youtube.com/watch?v=dR7kqO0pEuU

weitere Törntermine:

19.8 – 2.9: Liparische Inseln

2.9 - 16.9: Sizilien, Sardinen, Balearen

16.9 – 30.9: Balearen nach Malaga

30.9 – 14.10: Atlantiküberquerung Teil 1: Malaga nach Kanaren

21.10. – 4.11: Atlantiküberquerung Teil 2: Kanaren nach Kapverden

4.11 – 18.11: Kapverden

18.11 – 2.12: Atlantiküberquerung Kapverden nach Martinique

2.12 – 9.12: Traumbuchten der südlichen kleinen Antillen

9.12 - 23.12: Grenadines

23.12 – 6.1.: ABC Inseln

6.1 – 20.1: Kolumbien

20.1 – 3.2: Kolumbien und Inselparadies San Blas

3.2 – 17.2: Inselparadies San Blas

17.2 – 3.3: Panama nach Bay Islands

3.3 – 17.3: Bay Islands

17.3 – 31.3: Bay Islands

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter

Eintrag #097822, gültig bis 01.12.2024 (veröffentlicht am 09.12.2023, zuletzt aktualisiert am 04.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Grenadines – Postkarteninselchen im türkisblauen Meer

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Performance Catamaran Advantage 44ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

DezMo, 09.12.2024 - Mo, 23.12.2024 (15 Tage) ab/an Kingstown, St. Vincent, (+) Plätze frei 1480 €
Mitsegeln und Kojencharter: Grenadines – Postkarteninselchen im türkisblauen Meer Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Grenadines – Postkarteninselchen im türkisblauen Meer Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Grenadines – Postkarteninselchen im türkisblauen Meer Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Grenadines – Postkarteninselchen im türkisblauen Meer Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Grenadines – Postkarteninselchen im türkisblauen Meer Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Grenadines – Postkarteninselchen im türkisblauen Meer Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Grenadines – Postkarteninselchen im türkisblauen Meer Bild 7

Die Grenadinen / Tobago Keys sind die karibischen Postkarteninseln schlechthin. Dort können wir mit Schildkröten schnorcheln, Kokosnüsse von Palmen ernten, Langusten fangen, und zwischen den Inselchen im Atoll Kitesurfen. Aber auch auf Bequia und Union Island kommt schnell das Karibik Feeling auf. Ab- und Anreise in St. Vincent der Hauptinsel mit dem internationalen Flughafen.

Wir segeln auf einem schnellen aber komfortablen 44ft Performance Cat. Ein guter Törn beinhaltet für uns viele Abenteuer. Neben Segeln und Inselhüpfen sind Freediven, Hiken, Sportklettern und Kitesurfen (eigene Kiteausrüstung notwendig) möglich. Segeln steht aber im Mittelpunkt. Zu Beginn gibt es neben der Sicherheitseinführung auch einen kleinen Segelkurs, wo ich gerne meine Segelerfahrung von 2 Weltumsegelungen und über 80tsd Seemeilen teile. Bei Bedarf kann eine Meilenbestätigung ausgestellt werden. Wir verbringen unsere Zeit aktiv, die Crew kann den Lebensstil aussteigen auf Zeit gegen einen Kostenbeitrag ohne Risiko kennen lernen und hilft aktiv mit. Nähere Infos auf unserer Homepage www.wildtoo.eu

Hier ein Video wie es bei uns an Bord zugeht: https://www.youtube.com/watch?v=dR7kqO0pEuU

weitere Törntermine:

19.8 – 2.9: Liparische Inseln

2.9 - 16.9: Sizilien, Sardinen, Balearen

16.9 – 30.9: Balearen nach Malaga

30.9 – 14.10: Atlantiküberquerung Teil 1: Malaga nach Kanaren

21.10. – 4.11: Atlantiküberquerung Teil 2: Kanaren nach Kapverden

4.11 – 18.11: Kapverden

18.11 – 2.12: Atlantiküberquerung Kapverden nach Martinique

2.12 – 9.12: Traumbuchten der südlichen kleinen Antillen

9.12 - 23.12: Grenadines

23.12 – 6.1.: ABC Inseln

6.1 – 20.1: Kolumbien

20.1 – 3.2: Kolumbien und Inselparadies San Blas

3.2 – 17.2: Inselparadies San Blas

17.2 – 3.3: Panama nach Bay Islands

3.3 – 17.3: Bay Islands

17.3 – 31.3: Bay Islands

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter

Eintrag #097826, gültig bis 08.12.2024 (veröffentlicht am 09.12.2023, zuletzt aktualisiert am 04.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Karibik Südroute ab Fort de France / Martinique

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Cyclades 50.5),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

DezSa, 21.12.2024 - Fr, 03.01.2025 (14 Tage) ab/an Fort de France, (+) Plätze frei 1150 €
JanSa, 04.01.2025 - Fr, 17.01.2025 (14 Tage) ab/an Fort de France, (+) Plätze frei 1150 €
JanSa, 18.01.2025 - Fr, 31.01.2025 (14 Tage) ab/an Fort de France, (+) Plätze frei 1150 €
Mitsegeln und Kojencharter: Karibik Südroute ab Fort de France / Martinique Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik Südroute ab Fort de France / Martinique Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Karibik Südroute ab Fort de France / Martinique Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Karibik Südroute ab Fort de France / Martinique Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Karibik Südroute ab Fort de France / Martinique Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Karibik Südroute ab Fort de France / Martinique Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Karibik Südroute ab Fort de France / Martinique Bild 7

Die letzten Abenteuer auf unserer Erde sind die Meere und Ozeane

Für den Seemann ist das Meer keine Sache, für ihn ist es ein Wesen, dem man mit Respekt und Liebe begegnen muß. Wie recht er hat, erlebst du besonders beim Segeln. Wenn die Küste hinter der Kimm versinkt, sind die persönlichen Sorgen vergessen, es zählt nur noch die See, der Wind, das Schiff und die Crew. Wenn die Sonne aus dem Meer taucht, wenn du den Wind auf dem Gesicht, das Spiel der Wellen fühlst, wenn du die schwimmenden Inseln siehst, wirst du dich selbst und die „Zeit“besser begreifen.

Wenn du fernab vom Touristenrummel in einer der schönen Buchten ankerst, wird in dir eine Seite klingen, die du bisher nicht kanntest. Wenn das Schiff mit deiner Mithilfe mit dem vom Wind gefüllten Segeln durch die See rauscht, werden die Begriffe Unabhängigkeit und Freiheit für dich einen neuen Aspekt erhalten. Fahrten-/Blauwassersegeln muss kein Leistungssport sein, es ist vielmehr sinnvolle sportliche Betätigung, verbunden mit intensivem Naturerlebnis.

Körper, Geist und Psyche erholen sich ohne hektische und krampfartige Bemühungen ganz von allein. In der Mehrzahl der Tage zieht das Schiff ruhig seine Bahn. Es ist dies die Zeit, wo sich jeder „sein Plätzchen“ sucht, die Zeit der guten Gespräche, die Zeit, in der man gemeinsam darüber nachdenkt, was der nächste Tag bringen soll. Es gibt jedoch auch Tage mit spiegelglatter See, wo man das Schiff nur mit dem Motor bewegen kann; es gibt Tage, da taucht der Bug krachend in die See und schickt Schauer von Seewasser über das Deck. Es gibt wunderbare Nächte, an denen niemand daran denkt zu schlafen; es gibt Nächte, in denen das Schiff unruig am Anker zerrt und der Regen auf das Deck prasselt; und es gibt auch Pannen. Kurz gesagt, kein Tag ist wie der andere.

Eines allerdings gibt es fast ohne Ausnahme: Gemütlichkeit und das Gefühl eines erfüllten Tages.

Seemeilenbestätigung auf allen unserer Törn's.

Eintrag #102425, gültig bis 17.01.2025 (veröffentlicht am 03.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Von St. Vincent nach Inselhüpfen auf Aruba, Bonaire, Curacau

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Performance Catamaran Advantage 44ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

DezMo, 23.12.2024 - Mo, 06.01.2025 (15 Tage) ab Kingstown, St. Vincent, an Oranjestad, Aruba, (+) Plätze frei 1480 €
Mitsegeln und Kojencharter: Von St. Vincent nach Inselhüpfen auf Aruba, Bonaire, Curacau Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Von St. Vincent nach Inselhüpfen auf Aruba, Bonaire, Curacau Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Von St. Vincent nach Inselhüpfen auf Aruba, Bonaire, Curacau Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Von St. Vincent nach Inselhüpfen auf Aruba, Bonaire, Curacau Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Von St. Vincent nach Inselhüpfen auf Aruba, Bonaire, Curacau Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Von St. Vincent nach Inselhüpfen auf Aruba, Bonaire, Curacau Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Von St. Vincent nach Inselhüpfen auf Aruba, Bonaire, Curacau Bild 7

Überquerung des karibischen Meeres und Inselhüpfen auf den ABC Inseln (St. Vincent – Bonaire – Curacau – Aruba) 500nm

Wir überqueren das halbe karibische Meer – nach 4 Tagen auf See erreichen wir schon die Taucherinsel Bonaire die sich auch hervorragend zum kitesurfen und Freediven eignet. Nächstes Ziel ist Curacau mit Traumschnorchelplätzen und interessanten Inselausflügen. Zum Abschluss besuchen wir die dritte der ehemals holländischen ABC Inseln Aruba. Schöne Freedivespots und weisse Strände mit guten Kitemöglichkeiten erwarten uns dort.

Anreise nach St. Vincent. Abreise von Aruba.

Wir segeln auf einem schnellen aber komfortablen 44ft Performance Cat. Ein guter Törn beinhaltet für uns viele Abenteuer. Neben Segeln und Inselhüpfen sind Freediven, Hiken, Sportklettern und Kitesurfen (eigene Kiteausrüstung notwendig) möglich. Segeln steht aber im Mittelpunkt. Zu Beginn gibt es einen kleinen Segelkurs, wo ich gerne meine Segelerfahrung von 2 Weltumsegelungen und über 80tsd Seemeilen teile. Bei Bedarf kann eine Meilenbestätigung ausgestellt werden. Wir verbringen unsere Zeit aktiv, die Crew kann den Lebensstil aussteigen auf Zeit gegen einen Kostenbeitrag ohne Risiko kennen lernen und hilft aktiv mit. Nähere Infos auf unserer Homepage www.wildtoo.eu

Hier ein Video wie es bei uns an Bord zugeht: https://www.youtube.com/watch?v=dR7kqO0pEuU

weitere Törntermine:

19.8 – 2.9: Liparische Inseln

2.9 - 16.9: Sizilien, Sardinen, Balearen

16.9 – 30.9: Balearen nach Malaga

30.9 – 14.10: Atlantiküberquerung Teil 1: Malaga nach Kanaren

21.10. – 4.11: Atlantiküberquerung Teil 2: Kanaren nach Kapverden

4.11 – 18.11: Kapverden

18.11 – 2.12: Atlantiküberquerung Kapverden nach Martinique

2.12 – 9.12: Traumbuchten der südlichen kleinen Antillen

9.12 - 23.12: Grenadines

23.12 – 6.1.: ABC Inseln

6.1 – 20.1: Kolumbien

20.1 – 3.2: Kolumbien und Inselparadies San Blas

3.2 – 17.2: Inselparadies San Blas

17.2 – 3.3: Panama nach Bay Islands

3.3 – 17.3: Bay Islands

17.3 –

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter

Eintrag #097830, gültig bis 09.12.2024 (veröffentlicht am 09.12.2023, zuletzt aktualisiert am 04.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Caribbean Dreams

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 450F),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 68 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JanSa, 04.01.2025 - Di, 14.01.2025 (11 Tage) ab/an Fort de France, (+) Plätze frei 1550 €
JanSa, 18.01.2025 - Di, 28.01.2025 (11 Tage) ab/an Fort de France, (+) Plätze frei 1550 €
FebSa, 01.02.2025 - Di, 11.02.2025 (11 Tage) ab/an Fort de France, (+) Plätze frei 1550 €
FebSa, 15.02.2025 - Di, 25.02.2025 (11 Tage) ab/an Fort de France, (+) Plätze frei 1550 €
MärSa, 01.03.2025 - Di, 11.03.2025 (11 Tage) ab/an Fort de France, (+) Plätze frei 1550 €
MärSa, 15.03.2025 - Di, 25.03.2025 (11 Tage) ab/an Fort de France, (+) Plätze frei 1550 €
Mitsegeln und Kojencharter: Caribbean Dreams Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Caribbean Dreams Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Caribbean Dreams Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Caribbean Dreams Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Caribbean Dreams Bild 5

Genießen sie die "Windward Islands" ---Martinique und St Vincent and the Grenadines.

Ich bin Dominikus(Skipper) und Patricia (Hostess /Koch) und wir laden sie rechtherzlich ein mit uns

durch die Grenadines zu Segeln.

Wir pendeln jährlich zwischen der Karibik und Spanien. Wir haben eine kleine Charterfirma ,mit Genia unserem Boot auf dem wir selber arbeiten. Dieses Jahr steht für uns die 8 Atlantic Überfahrt an und wir freuen uns sehr sie an Board zu begrüssen.

Nun zum Trip:

Am Samstag ist Anreisetag nach einer kurzen Einweisung haben sie Zeit den restlichen Abend die Stadt zu erkunden. Und natürlich Barbeque am Boot.

So

Wir werden noch im dunkel nach St Vincent aufbrechen. Unser anlaufhafen ist Bequia was wir in der Nacht erreichen.

Mo

Montags haben sie den ganzen Tag Zeit sich den belebten Markt , Shops Bars und einen bezaubernden Strand anzusehen

Di

Dienstags früh segeln wir direkt zu den Tobago Keys. Ankunft ungefähr 14:00

MI

Sie haben den ganzen Tag Zeit am Riff zu schnorcheln , am Strand entspannen oder mit dem Kajak/SUP die kleinen Inseln zu erkunden. Ein Höhepunkt ist es am Strand lokalen Lobster zu essen der frisch am offenen Feuer gekocht wird. (130 ICI Dollars ungefähr 40-45€ ohne gewähr)

Do

Donnerstags verlassen wir die Tobago Keys und Segeln 1 Stunde nach Mopion eine winzige sand Insel mit Sonnenschirm umgeben von einem Riff. Von da geht es 1/2h Petit St.Vincent. Ein Privat Luxusresort wo wir einen Spaziergang am Strand machen können. Und bei Dämmerung geht es nach Union wo wir übernachten. (In Union ist auch wieder etwas mehr Leben, für die Jenigen die noch nicht müde sind)

FR

Freitag geht es auf die Rückseite von Union. Eine kleine Bucht mit Fischerhütten (Möglichkeit für lokales Essen) und ein super Snorkeling Gebiet.

Sa

Samstags geht es nach Mayreau.

Mayreau hat 3 wunderbare Buchten. Die "Ranch" liegt auf der Ostseite und hat einen wunderbaren Sandstrand es ist ein sehr idylischer Ort und wir werden

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter

Eintrag #099070, gültig bis 18.01.2025 (veröffentlicht am 18.01.2024, zuletzt aktualisiert am 04.03.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Kolumbien, selten besuchtes Karibikjuwel! Aruba – Kolumbien

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Performance Catamaran Advantage 44ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JanMo, 06.01.2025 - Mo, 20.01.2025 (15 Tage) ab Oranjestad, Aruba, an Cartagena, Kolumbien, (+) Plätze frei 1480 €
Mitsegeln und Kojencharter: Kolumbien, selten besuchtes Karibikjuwel! Aruba – Kolumbien Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Kolumbien, selten besuchtes Karibikjuwel! Aruba – Kolumbien Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Kolumbien, selten besuchtes Karibikjuwel! Aruba – Kolumbien Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Kolumbien, selten besuchtes Karibikjuwel! Aruba – Kolumbien Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Kolumbien, selten besuchtes Karibikjuwel! Aruba – Kolumbien Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Kolumbien, selten besuchtes Karibikjuwel! Aruba – Kolumbien Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Kolumbien, selten besuchtes Karibikjuwel! Aruba – Kolumbien Bild 7

Die zweite Hälfte des karibischen Meeres überqueren wir auf dieser Reise. 370 Meilen sind zu segeln und wir rechnen mit einer rasanten Fahrt und starkem Rückenwind. Kolumbien gilt seit einem Jahrzehnt als sicheres Gebiet für Segler und wir werden Cabo De la Vela, ein Top Kitespot sowie die Kolonialstädte Santa Marta und Cartagena besuchen.

Anreise Aruba, Abreise Cartagena (Kolumbien)

Wir segeln auf einem schnellen aber komfortablen 44ft Performance Cat. Ein guter Törn beinhaltet für uns viele Abenteuer. Neben Segeln und Inselhüpfen sind Freediven, Hiken, Sportklettern und Kitesurfen (eigene Kiteausrüstung notwendig) möglich. Segeln steht aber im Mittelpunkt. Zu Beginn gibt es neben der Sicherheitseinführung auch einen kleinen Segelkurs, wo ich gerne meine Segelerfahrung von 2 Weltumsegelungen und über 80tsd Seemeilen teile. Bei Bedarf kann eine Meilenbestätigung ausgestellt werden. Wir verbringen unsere Zeit aktiv, die Crew kann den Lebensstil aussteigen auf Zeit gegen einen Kostenbeitrag ohne Risiko kennen lernen und hilft aktiv mit. Nähere Infos auf unserer Homepage www.wildtoo.eu

Hier ein Video wie es bei uns an Bord zugeht: https://www.youtube.com/watch?v=dR7kqO0pEuU

weitere Törntermine:

19.8 – 2.9: Liparische Inseln

2.9 - 16.9: Sizilien, Sardinen, Balearen

16.9 – 30.9: Balearen nach Malaga

30.9 – 14.10: Atlantiküberquerung Teil 1: Malaga nach Kanaren

21.10. – 4.11: Atlantiküberquerung Teil 2: Kanaren nach Kapverden

4.11 – 18.11: Kapverden

18.11 – 2.12: Atlantiküberquerung Kapverden nach Martinique

2.12 – 9.12: Traumbuchten der südlichen kleinen Antillen

9.12 - 23.12: Grenadines

23.12 – 6.1.: ABC Inseln

6.1 – 20.1: Kolumbien

20.1 – 3.2: Kolumbien und Inselparadies San Blas

3.2 – 17.2: Inselparadies San Blas

17.2 – 3.3: Panama nach Bay Islands

3.3 – 17.3: Bay Islands

17.3 – 31.3: Bay Islands

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter

Eintrag #097834, gültig bis 09.12.2024 (veröffentlicht am 09.12.2023, zuletzt aktualisiert am 04.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Karibik - Martinique - St. Luzia - St. Vincent - Tobago Cays

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Dehler 44 Varianta),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JanSa, 18.01.2025 - Sa, 01.02.2025 (15 Tage) ab/an Etang Z' Abricot,Fort de France, (+) Plätze frei 1090 €
FebSa, 01.02.2025 - Sa, 15.02.2025 (15 Tage) ab/an Etang Z' Abricot,Fort de France, (+) Plätze frei 1090 €
MärSa, 15.03.2025 - Sa, 29.03.2025 (15 Tage) ab/an Etang Z' Abricot,Fort de France, (+) Plätze frei 1090 €
Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Luzia - St. Vincent - Tobago Cays Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Luzia - St. Vincent - Tobago Cays Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Luzia - St. Vincent - Tobago Cays Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Luzia - St. Vincent - Tobago Cays Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Luzia - St. Vincent - Tobago Cays Bild 5

KARIBIK - SÜDROUTE

Segeln im Paradies

Martinique - St. Lucia - St Vincent -Bequia - Mayreau - Tobago Cays - Union Island - Carriacou - Petit Tabac - Tobago Cays - Mustique - Bequia - St Vincent - Martinique.

Von Martinique/ Fort de France startend, segeln wir nach Saint Anne/ Martinique dort ankern wir.

Am nächsten Tag geht es weiter Richtung Süden nach St. Lucia in die Rodnay Bay.

Mit achternen Wind und Welle segeln wir weiter zu den Pitons/ St Lucia.

Das nächste Erlebnis bieten wir in St Vincent/ Walliabou, das ist die Bucht wo die Filme "Fluch der Karibik" gedreht wurden.

Weiter geht es nach Bequia/ Port Elizabeth und Union Island/ Clifton.

Dann geht es über Canouan - Mayreau zu den Tabago Cays.

Die legendären Tobago Cays ist der High Light dort werden wir im türkisfarbenen und kristallklarem Wasser Ankern wo wir schnorcheln und baden können.

Dort sehen wir Schilkröten und andere bunte Fische

Mit dem Dingi setzen wir über zur kleinen Insel Baradal.

Der Höhepunkt ist bei Romeo Lobster essen.

Dort im Paradies bleiben wir 1 Tag.

Zurück geht es über St Vincent zur Marigot Bay auf St. Lucia wo wir wieder ankern.

Über die Rodney Bay geht es zurück nach Martinique in unseren Basishafen Marina Etang Z‘ Abricot.

Je nach Wind und Wetter kann die Reihenfolge der angefahrenen Ziele abweichen oder einzelne Ziele müssen je nach Umstand durch Alternativen kurzfristig ersetzt werden.

- Du benötigst keine Segelerfahrung – unsere Skipper bringen dir das Segeln gerne näher

- Anfänger sind bei uns willkommen, du sollst aber Seefest sein.

Unsere Yacht ist eine Dehler Variant 44

Das Schiff ist SeeBG abgenommen

Wir segeln ca. 350 sm

Mehr unter:

www.skippercrew.de

info@skippercrew.de

It's a Sailing

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #098023, gültig bis 15.12.2024 (veröffentlicht am 15.12.2023, zuletzt aktualisiert am 29.04.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Karibik Nordroute Ab,- an Fort de France/Martinique

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau Cyclades 50.5),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebSo, 02.02.2025 - Mi, 19.02.2025 (18 Tage) ab/an Ab / An Fort de France, (+) Plätze frei 1350 €
Mitsegeln und Kojencharter: Karibik Nordroute Ab,- an Fort de France/Martinique Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik Nordroute Ab,- an Fort de France/Martinique Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Karibik Nordroute Ab,- an Fort de France/Martinique Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Karibik Nordroute Ab,- an Fort de France/Martinique Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Karibik Nordroute Ab,- an Fort de France/Martinique Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Karibik Nordroute Ab,- an Fort de France/Martinique Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Karibik Nordroute Ab,- an Fort de France/Martinique Bild 7

Die letzten Abenteuer auf unserer Erde sind die Meere und Ozeane

Für den Seemann ist das Meer keine Sache, für ihn ist es ein Wesen, dem man mit Respekt und Liebe begegnen muß. Wie recht er hat, erlebst du besonders beim Segeln. Wenn die Küste hinter der Kimm versinkt, sind die persönlichen Sorgen vergessen, es zählt nur noch die See, der Wind, das Schiff und die Crew. Wenn die Sonne aus dem Meer taucht, wenn du den Wind auf dem Gesicht, das Spiel der Wellen fühlst, wenn du die schwimmenden Inseln siehst, wirst du dich selbst und die „Zeit“besser begreifen.

Wenn du fernab vom Touristenrummel in einer der schönen Buchten ankerst, wird in dir eine Seite klingen, die du bisher nicht kanntest. Wenn das Schiff mit deiner Mithilfe mit dem vom Wind gefüllten Segeln durch die See rauscht, werden die Begriffe Unabhängigkeit und Freiheit für dich einen neuen Aspekt erhalten. Fahrten-/Blauwassersegeln muss kein Leistungssport sein, es ist vielmehr sinnvolle sportliche Betätigung, verbunden mit intensivem Naturerlebnis.

Körper, Geist und Psyche erholen sich ohne hektische und krampfartige Bemühungen ganz von allein. In der Mehrzahl der Tage zieht das Schiff ruhig seine Bahn. Es ist dies die Zeit, wo sich jeder „sein Plätzchen“ sucht, die Zeit der guten Gespräche, die Zeit, in der man gemeinsam darüber nachdenkt, was der nächste Tag bringen soll. Es gibt jedoch auch Tage mit spiegelglatter See, wo man das Schiff nur mit dem Motor bewegen kann; es gibt Tage, da taucht der Bug krachend in die See und schickt Schauer von Seewasser über das Deck. Es gibt wunderbare Nächte, an denen niemand daran denkt zu schlafen; es gibt Nächte, in denen das Schiff unruig am Anker zerrt und der Regen auf das Deck prasselt; und es gibt auch Pannen. Kurz gesagt, kein Tag ist wie der andere.

Eines allerdings gibt es fast ohne Ausnahme: Gemütlichkeit und das Gefühl eines erfüllten Tages.

Meilenbestätigung auf allen unseren Törn's.

Eintrag #102429, gültig bis 01.02.2025 (veröffentlicht am 03.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Inselparadies San Blas (von Portobelo Panama)

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Performance Catamaran Advantage 44ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebMo, 03.02.2025 - Mo, 17.02.2025 (15 Tage) ab/an Portobelo, Panama, (+) Plätze frei 690 €
Mitsegeln und Kojencharter: Inselparadies San Blas (von Portobelo Panama) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Inselparadies San Blas (von Portobelo Panama) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Inselparadies San Blas (von Portobelo Panama) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Inselparadies San Blas (von Portobelo Panama) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Inselparadies San Blas (von Portobelo Panama) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Inselparadies San Blas (von Portobelo Panama) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Inselparadies San Blas (von Portobelo Panama) Bild 7

Von Portbelo (Panama) erreichen wir das Inselparadies Sanblas mit über 300 Postkarteninselchen die wir besuchen werden. Die San Blas Inseln gehören zwar zu Panama aber werden noch wie seit eher von den Kuna Indianern autark verwaltet. Man kann hier Kokusnüsse von einer Sandinsel holen oder die Schnorchelplätze mit dem selbst für die Karibik erstaunlichem Fischreichtum geniessen. Auf Ausflügen ins Landesinnere welches man bequem mit dem Dinghi durch Flüsse erreicht ist man im Handumdrehen im tiefsten Jungel. Wenn man Glück hat sieht man am Fluss Krokodile. Auch die Indianerdörfer sind einen Besuch wert. Dort kann man die bekannten Molas (Handnäharbeiten) von den Indianern kaufen. Anreise und Abreise von Portbelo nach Panama City. Internationale Flüge am Besten von und Nach Panama City.

Wir segeln auf einem schnellen aber komfortablen 44ft Performance Cat. Ein guter Törn beinhaltet für uns viele Abenteuer. Neben Segeln und Inselhüpfen sind Freediven, Hiken, Sportklettern und Kitesurfen (eigene Kiteausrüstung notwendig) möglich. Segeln steht aber im Mittelpunkt. Zu Beginn gibt es neben der Sicherheitseinführung auch einen kleinen Segelkurs, wo ich gerne meine Segelerfahrung von 2 Weltumsegelungen und über 80tsd Seemeilen teile. Bei Bedarf kann eine Meilenbestätigung ausgestellt werden. Wir verbringen unsere Zeit aktiv, die Crew kann den Lebensstil aussteigen auf Zeit gegen einen Kostenbeitrag ohne Risiko kennen lernen und hilft aktiv mit. Nähere Infos auf unserer Homepage www.wildtoo.eu

Hier ein Video wie es bei uns an Bord zugeht: https://www.youtube.com/watch?v=dR7kqO0pEuU

weitere Törntermine:

18.11 – 2.12: Atlantiküberquerung Kapverden nach Martinique

2.12 – 9.12: Traumbuchten der südlichen kleinen Antillen

9.12 - 23.12: Grenadines

23.12 – 6.1.: ABC Inseln

6.1 – 20.1: Kolumbien

20.1 – 3.2: Kolumbien und Inselparadies San Blas

3.2 – 17.2: Inselparadies San Blas

17.2 – 3.3: Panama nach Bay Islands

3.3 – 17.3: Bay Isands

17.3 – 31.3: Bay Islands - Guatem

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter

Eintrag #097842, gültig bis 09.12.2024 (veröffentlicht am 09.12.2023, zuletzt aktualisiert am 04.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

San Blas über Inseln San Andres und Providencia nach Roatan

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Performance Catamaran Advantage 44ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebMo, 17.02.2025 - Mo, 03.03.2025 (15 Tage) ab Portobelo, Panama, an Coxen Hole, Roatan, Honduras, (+) Plätze frei 1480 €
Mitsegeln und Kojencharter: San Blas über Inseln San Andres und Providencia nach Roatan Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: San Blas über Inseln San Andres und Providencia nach Roatan Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: San Blas über Inseln San Andres und Providencia nach Roatan Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: San Blas über Inseln San Andres und Providencia nach Roatan Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: San Blas über Inseln San Andres und Providencia nach Roatan Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: San Blas über Inseln San Andres und Providencia nach Roatan Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: San Blas über Inseln San Andres und Providencia nach Roatan Bild 7

Dieser Törn bietet eine Vielfalt an Eindrücken. Erst zu den San Blas Inseln. Die etwa 800nm lange Blauwasserstrecke auf unterschiedlichen Kursen (erst Halbwind, dann Raumwind) wird mit Stopps auf den Inseln Providencia und San Andres verschönert. Die beiden Inseln sind vom internationalen Tourismus verschonte Karibikinselchen mit schönen Tauch- und Kitespots. In Roatan erkunden wir die Nordküste, die ein Freedive Traum mit zahlreichen Höhlen und Canyons und grossem Fischreichtum ist. Flüge am Besten über die USA (Atlanta oder Miami) von wo es günstige Verbindungen sowohl nach Panama City (Anreise) als auch nach Roatan (Abreise) gibt.

Wir segeln auf einem schnellen aber komfortablen 44ft Performance Cat. Ein guter Törn beinhaltet für uns viele Abenteuer. Neben Segeln und Inselhüpfen sind Freediven, Hiken, Sportklettern und Kitesurfen (eigene Kiteausrüstung notwendig) möglich. Segeln steht aber im Mittelpunkt. Zu Beginn gibt es neben der Sicherheitseinführung auch einen kleinen Segelkurs, wo ich gerne meine Segelerfahrung von 2 Weltumsegelungen und über 80tsd Seemeilen teile. Bei Bedarf kann eine Meilenbestätigung ausgestellt werden. Wir verbringen unsere Zeit aktiv, die Crew kann den Lebensstil aussteigen auf Zeit gegen einen Kostenbeitrag ohne Risiko kennen lernen und hilft aktiv mit. Nähere Infos auf unserer Homepage www.wildtoo.eu

weitere Törntermine:

19.8 – 2.9: Liparische Inseln

2.9 - 16.9: Sizilien, Sardinen, Balearen

16.9 – 30.9: Balearen nach Malaga

30.9 – 14.10: Atlantiküberquerung Teil 1: Malaga nach Kanaren

21.10. – 4.11: Atlantiküberquerung Teil 2: Kanaren nach Kapverden

4.11 – 18.11: Kapverden

18.11 – 2.12: Atlantiküberquerung Kapverden nach Martinique

2.12 – 9.12: Traumbuchten der südlichen kleinen Antillen

9.12 - 23.12: Grenadines

23.12 – 6.1.: ABC Inseln

6.1 – 20.1: Kolumbien

20.1 – 3.2: Kolumbien und Inselparadies San Blas

3.2 – 17.2: Inselparadies San Blas

17.2 – 3.3: Panama nach Bay Islands

3.3 – 17.3: Bay Islands

17.3 – 31.3:

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter

Eintrag #097846, gültig bis 09.12.2024 (veröffentlicht am 09.12.2023, zuletzt aktualisiert am 04.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

von St. Lucia über Martinique & Dominica nach Guadeloupe

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Privilege 51 Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebSa, 22.02.2025 - Fr, 07.03.2025 (14 Tage) ab St. Lucia, Rodney Bay, an Guadeloupe, Pointe-a-Pitre, (+) Plätze frei 835 €
Mitsegeln und Kojencharter: von St. Lucia über Martinique & Dominica nach Guadeloupe Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: von St. Lucia über Martinique & Dominica nach Guadeloupe Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: von St. Lucia über Martinique & Dominica nach Guadeloupe Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: von St. Lucia über Martinique & Dominica nach Guadeloupe Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: von St. Lucia über Martinique & Dominica nach Guadeloupe Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: von St. Lucia über Martinique & Dominica nach Guadeloupe Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: von St. Lucia über Martinique & Dominica nach Guadeloupe Bild 7

Du möchtest unterschiedliche karibische Inseln kennenlernen? Natur und Kultur erleben? Nach einem längeren Segeltag auch mal am Strand entspannen? Dann ist dieser abwechslungsreiche Törn genau richtig.

Wir starten auf Saint Lucia, mit dem traumhaften Reduit Beach direkt vor der Tür. Von hier führ der erste längere Schlag (Segelabschnitt) direkt nach Martinique. Pittoreske Dörfer, karibisch-französisches Flair, die ersten Schnorchelspots und gutes Essen liegen auf unserem Weg entlang der Westküste.

Im nächsten Channel (Meeresenge zwischen den Inseln) segeln wir nach Dominica, das Naturparadis schlechthin. Bei Ausflügen entdecken wir den grünen Regenwald, schwimmen in Höhlen, paddeln in den Dschungel zu Schauplätzen aus "Fluch der Karibik" und erleben beim lokalen BBQ und Sundowner die Atmosphäre an Land.

Weiter geht´s für einen ein-zweitägigen Anker- und Schnorchelstop und erneutes französisch-karibisches Flair zu den Iles des Saintes, die bereits zu Guadeloupe gehören. Guadeloupe ist die auf Grund ihrer Form sogenannte Schmetterlingsinsel, wo der Törn dann endet.

Unterwegs sind wir auf unserer JO, einem Katemaran mit vier Gäste-Doppelkabinen jeweils mit eigenem Bad, zwei Sonnenliegen im geräumigen Cockpit, zwei Netzen am Bug zum Entspannen, zwei großen Badeplattformen am Heck, zwei Stand Up Paddle Bords und diversem Angel- und Schwimmequipment für den Wasserspaß.

Die Kostenbeteiligung beträgt 835,- €/pro Woche, zusätzlich zur Bordkasse i. H. von ca. 200- € pro Woche für Lebensmittel, Getränke, etc., in die wir Skipper natürlich ebenso mit einzahlen und auch an Land nicht freigehalten werden.

Wenn ihr mehr wissen möchtet zum Schiff, uns, Eindrücken der letzten Saison, Tipps bei der An-/Abreise (z.B. gut und günstig über Paris für ca. 800,- € Hin- und Rück)..., meldet euch gerne oder schaut mal auf Facebook/Instagram (@sailandchill).

Sonnige Grüße aus der Karibik,

eure Skipper Katrin & Peter

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #103149, gültig bis 21.02.2025 (heute veröffentlicht)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

KARIBIK – Von Martinique zu den kleinen Grenadinen und zurüc

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Foutaine Pajot Astrea 42 Quatuor (2023)),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebSa, 22.02.2025 - Sa, 08.03.2025 (15 Tage) ab/an Le Marin, Martinique, (+) Plätze frei 1950 €
Mitsegeln und Kojencharter: KARIBIK – Von Martinique zu den kleinen Grenadinen und zurüc Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: KARIBIK – Von Martinique zu den kleinen Grenadinen und zurüc Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: KARIBIK – Von Martinique zu den kleinen Grenadinen und zurüc Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: KARIBIK – Von Martinique zu den kleinen Grenadinen und zurüc Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: KARIBIK – Von Martinique zu den kleinen Grenadinen und zurüc Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: KARIBIK – Von Martinique zu den kleinen Grenadinen und zurüc Bild 6

Satter grüner Regenwald, Wasserfälle, Strände und Vulkane bilden die Szenerie von St. Lucia und St. Vincent. Im Süden übernehmen dann die typischen Karibikstrände – Palmengesäumt mit weißem Sand und von Türkisklarem Wasser umspült das vorherrschende Bild. Dazu gibt es eine tropische Fauna, Korallenriffe, warmes Wasser, Rum, Reggae und Kokosnüsse.

Revier:

Die kleinen Antillen sind ein Teil der Westindischen Inseln und erstrecken sich von den Jungferninseln bis vor die Küste Venezuelas. Hier unterscheidet man zwischen den Leeward und den Windward – Inseln. Unser Törn führt uns durch die Windward Islands von Martinique bis zu den kleinen Grenadinen und zurück. Die Inseln liegen im Passat Gürtel und haben ein vorwiegend tropisches bis subtropisches Klima. Die Temperaturen sind ganzjährig zwischen 25-29° Celsius und die Wassertemperatur liegt bei relativ konstant 24-25°. Der Nordost Passat weht beständig mit 4-5 Bft. Das Segelvergnügen ist daher garantiert. Die beste Reisezeit liegt zwischen November – April, was ebenfalls die trockenere Reisezeit ist. Trotzdem können kurze Regenschauer hin und wieder für eine kleine Abkühlung sorgen. Die Menschen sind freundlich, hilfsbereit und aufgeschlossen. Die typisch karibische Lebensart aus Reggae, Rum und guter Laune ist allgegenwärtig, lädt ein zum teilhaben und lässt den Alltag schnell vergessen.

Weitere Infos, sowie eine detaillierte Törn- und Yachtbeschreibung findest du auf unserer Webseite.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #102057, gültig bis 21.02.2025 (veröffentlicht am 22.04.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Karibik - Martinique - Tobago Cays - Carnival Trinidad

Mitsegeln im Revier Karibik auf Einrumpf-Segelyacht (Dehler 44 Varianta),

am besten geeignet für Mitsegler von 12 bis 80 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

FebSa, 22.02.2025 - Do, 13.03.2025 (20 Tage) ab/an Etang Z' Abricot,Fort de France, (+) Plätze frei 1450 €
Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - Tobago Cays - Carnival Trinidad Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - Tobago Cays - Carnival Trinidad Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - Tobago Cays - Carnival Trinidad Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - Tobago Cays - Carnival Trinidad Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - Tobago Cays - Carnival Trinidad Bild 5

KARIBIK - SÜDROUTE - CARNIVAL OF TRINIDAD

Segeln im Paradies

Karibik – Südroute – Kleine Antillen – Karneval in Trinidad

Karibische Temperaturen, strahlender Sonnenschein, optimaler NE Passat Wind

Super Segelbedingungen und tolles Urlaubsfeeling.

Einsame Buchten, türkisfarbiges Wasser, weiße Strände, grüne Berghänge

Bunt gemischte Crews, alte und neue Freundschaften, auch Segelanfänger sind willkommen

Unsere Spezial- Törn geht von Martinique nach Süden der kleinen Antillen bis nach Trinidad

Die Törndauer beträgt 20 Tage, Start und Ziel ist die Marina Etang Z‘ Abricot auf Martinique und ist von einem internationalen Flughafen aus gut erreichbar ist.

Wir gehen alles entspannt an,dass sich alle Mitsegler wohlfühlen, neben dem Segeln auch Zeit bleibt um Land & Leute kennenzulernen.

Unsere Segelyacht ist eine Dehler Varianta 44. Wir segeln nur mit 6 Personen plus Skipper.

Die Yacht ist in Deutschland SeeBG zugelassen

An Bord kocht Eleonore „ Die Crewpiratin „ für uns, an Land kennen wir die Besten Restaurants und Bars wo wir BBQ und Lobster genießen können.

In den Buchten genießen wir Abends am Strand den Sonnenuntergang mit einen oder mehrere Sundowner.

Unser Törnverlauf nach Trinidad zum Karneval.

Achtung, wir haben ca. 2 Nachtfahren

Einkaufen und Ankern in Saint Anne/ Martinique

Segeln nach St. Lucia Rodney Bay

Inselrundfahrt Pitons/ St. Lucia

Segeln nach St Vincent

Segeln nach Bequia

Segeln nach den Tobago Cays mit Lobster esssen

Segeln nach Grenada/ St. Georges’s

Segel nach Trinidad

2 Tage Trinidad, Umzug der Bands/ Love Parade, Umzug der schönen Kostüme

Nachtfahrt nach Union Island

Einklarieren und ankern und baden in der Chatham Bay

Segeln nach Canouan

Ankern vor den Pitons/ St lucia

Segeln zur Ankerbucht Rodney Bay/ St Lucia

Segeln nach Martinique; Le Marin

Segeln nach Fort de France / Marina Etang Z‘ Abricot

Samstag morgens ist auschecken

Wir segeln ca. 650 sm

Mehr unter:

www.skippercrew.de

info@skippercrew.de

It's a

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #098031, gültig bis 15.12.2024 (veröffentlicht am 15.12.2023, zuletzt aktualisiert am 29.04.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Inselhüpfen Bay Isands, Honduras – (Roatan – Utila – Roatan)

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Performance Catamaran Advantage 44ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärMo, 03.03.2025 - Mo, 17.03.2025 (15 Tage) ab/an Coxen Hole, Roatan, Honduras, (+) Plätze frei 1480 €
Mitsegeln und Kojencharter: Inselhüpfen Bay Isands, Honduras – (Roatan – Utila – Roatan) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Inselhüpfen Bay Isands, Honduras – (Roatan – Utila – Roatan) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Inselhüpfen Bay Isands, Honduras – (Roatan – Utila – Roatan) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Inselhüpfen Bay Isands, Honduras – (Roatan – Utila – Roatan) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Inselhüpfen Bay Isands, Honduras – (Roatan – Utila – Roatan) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Inselhüpfen Bay Isands, Honduras – (Roatan – Utila – Roatan) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Inselhüpfen Bay Isands, Honduras – (Roatan – Utila – Roatan) Bild 7

Inselhüpfen und von Bucht zu auf den Bay Islands, welche ein wahres Tauchparadies sind und wo man das typische Karibikinselflair mit Palmenstränden und Dschungel sowie netten Fischerdörfern geniessen kann.

Die Inseln sind mit zahlreichen mit dem Boot gut erreichbaren Freedivespots umgeben. Es erwarten uns zahlreiche Höhlen, Canyons und Wracks und eine intakte Rifflandschaft die besonders geschützt und daher gut erhalten ist. Flüge am Besten über die USA (Atlanta oder Miami) von wo es günstige Verbindungen nach Roatan (Abreise) gibt.

Wir segeln auf einem schnellen aber komfortablen 44ft Performance Cat. Ein guter Törn beinhaltet für uns viele Abenteuer. Neben Segeln und Inselhüpfen sind Freediven, Hiken, Sportklettern und Kitesurfen (eigene Kiteausrüstung notwendig) möglich. Segeln steht aber im Mittelpunkt. Zu Beginn gibt es neben der Sicherheitseinführung auch einen kleinen Segelkurs, wo ich gerne meine Segelerfahrung von 2 Weltumsegelungen und über 80tsd Seemeilen teile. Bei Bedarf kann eine Meilenbestätigung ausgestellt werden. Wir verbringen unsere Zeit aktiv, die Crew kann den Lebensstil aussteigen auf Zeit gegen einen Kostenbeitrag ohne Risiko kennen lernen und hilft aktiv mit. Nähere Infos auf unserer Homepage www.wildtoo.eu

Hier ein Video wie es bei uns an Bord zugeht: https://www.youtube.com/watch?v=dR7kqO0pEuU

weitere Törntermine:

19.8 – 2.9: Liparische Inseln

2.9 - 16.9: Sizilien, Sardinen, Balearen

16.9 – 30.9: Balearen nach Malaga

30.9 – 14.10: Atlantiküberquerung Teil 1: Malaga nach Kanaren

21.10. – 4.11: Atlantiküberquerung Teil 2: Kanaren nach Kapverden

4.11 – 18.11: Kapverden

18.11 – 2.12: Atlantiküberquerung Kapverden nach Martinique

2.12 – 9.12: Traumbuchten der südlichen kleinen Antillen

9.12 - 23.12: Grenadines

23.12 – 6.1.: ABC Inseln

6.1 – 20.1: Kolumbien

20.1 – 3.2: Kolumbien und Inselparadies San Blas

3.2 – 17.2: Inselparadies San Blas

17.2 – 3.3: Panama nach Bay Islands

3.3 – 17.3: Bay Islands

17.3 – 31.3: Bay Islands

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter

Eintrag #097850, gültig bis 09.12.2024 (veröffentlicht am 09.12.2023, zuletzt aktualisiert am 04.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Karibik authentisch - Dominica Special & französisches Flair

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Privilege 51 Katamaran),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärMo, 10.03.2025 - So, 23.03.2025 (14 Tage) ab Guadeloupe, Pointe-à-Pitre, an Martinique, Le Marin, (+) Plätze frei 835 €
Mitsegeln und Kojencharter: Karibik authentisch - Dominica Special & französisches Flair Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik authentisch - Dominica Special & französisches Flair Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Karibik authentisch - Dominica Special & französisches Flair Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Karibik authentisch - Dominica Special & französisches Flair Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Karibik authentisch - Dominica Special & französisches Flair Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Karibik authentisch - Dominica Special & französisches Flair Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Karibik authentisch - Dominica Special & französisches Flair Bild 7

Perfekt für Naturliebhaber & Abenteurer, Segler & Schnorchler und kulinarische Genießer.

Start ist auf Guadeloupe, der Schmetterlingsinsel und ein französisches Überseedepartement, was super Proviantierungsmöglichkeiten (Großeinkauf an Lebensmitteln und Getränken für 14 Tage, da es auf Dominica nur wenig gibt) bietet. Hier decken wir uns ein, bevor es auf den ersten Segelschlag (Segeletappe) zu den Iles des Saintes geht. Die Inseln der Heiligen sind bekannt für tolle Schnorchelspots, aber auch buntes karibisch-französisches Flair an Land. Und ein guter Absprung nach Dominica. Die Insel, von der man sagt, dass Kolumbus sie noch am ehesten wiedererkennen würde, käme er noch einmal zurück. Ein wahres Naturparadies. Regenwälder, Wasserfälle, Dschungel-Wanderungen, in Höhlen schwimmen, auf dem Indian River (Schauplatz aus "Flucht der Karibik") paddeln, pinke Grapefruits beim Wandern pflücken, am Zimtbaum schnuppern, abends beim Sundowner unter Palmen den Blick aufs Meer genießen... all das und mehr macht Dominica aus. Dafür nehmen wir uns ausgiebig Zeit, bevor wir entlang der Westküste Martiniques mit schönen Ankerspots Richtung Zielmarina segeln.

Das Ganze auf JO, einem 51 Fuß (ca. 15,5 m langen) Katamaran, der mit fünf Doppelkabinen, zwei Sonnenliegen im Cockpit und großen Bugnetzen und Badeplattformen ausreichend Platz & Komfort für alle bietet. Die Kostenbeteiligung pro Woche beträgt 835,- €/Woche + ca. 200,- €/W. für die Bordkasse (Lebensmittel, Getränke inkl. alkoholischer, Liegegebühren, etc.), in die wir Skipper natürlich ebenso mit einzahlen und auch an Land nicht freigehalten werden.

Direktflüge gibt es ab/nach Paris. Bei Fragen zur An-/Abreise, Leben an Bord, etc. meldet euch einfach bei uns (mehr Infos & Eindrücke gibt es auch auf FB/Instagram: @sailandchill), wir helfen euch gerne weiter und freuen uns über Nachrichten,

eure Skipper Katrin & Peter

Aktuell günstige Flüge über Paris verfügbar, ca. 750.- Hin & zurück

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #103153, gültig bis 09.03.2025 (heute veröffentlicht)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Inselhüpfen auf Roatan nach Guatemala (Rio Dulce)

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Performance Catamaran Advantage 44ft),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

MärMo, 17.03.2025 - Mo, 31.03.2025 (15 Tage) ab Coxen Hole, Roatan, Honduras, an Rio Dulce, Guatemala, (+) Plätze frei 1480 €
Mitsegeln und Kojencharter: Inselhüpfen auf Roatan nach Guatemala (Rio Dulce) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Inselhüpfen auf Roatan nach Guatemala (Rio Dulce) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Inselhüpfen auf Roatan nach Guatemala (Rio Dulce) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Inselhüpfen auf Roatan nach Guatemala (Rio Dulce) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Inselhüpfen auf Roatan nach Guatemala (Rio Dulce) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Inselhüpfen auf Roatan nach Guatemala (Rio Dulce) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Inselhüpfen auf Roatan nach Guatemala (Rio Dulce) Bild 7

Ein Abenteuer ist die Segelreise nach Rio Dulce durch den Fluss der sich durch einen gewaltigen Canyon durch den Dschungel windet und den angrenzenden Gatun See durch den wir 70nm Meilen ins Landesinnere segeln. Mit etwas Glück sieht man Seekühe oder kann unterwegs Wasserfälle mit heissen Quellen besuchen. Davor haben wir genug Zeit auf Roatan und Utila zu schnorcheln oder die wunderschönen Karibikstrände zu geniessen. Wer nach dem Segeltrip noch ein paar Tage Zeit hat kann die Inkapyramiden besuchen, sich die Kolonialstadt Atigua oder einen der über 3000m hohen Vulkane besteigen. Flüge am Besten über die USA (Atlanta oder Miami) von wo es günstige Verbindungen nach Roatan (Anreise) bzw. Guatemala City (Abreise) gibt.

Wir segeln auf einem schnellen aber komfortablen 44ft Performance Cat. Ein guter Törn beinhaltet für uns viele Abenteuer. Neben Segeln und Inselhüpfen sind Freediven, Hiken, Sportklettern und Kitesurfen (eigene Kiteausrüstung notwendig) möglich. Segeln steht aber im Mittelpunkt. Zu Beginn gibt es neben der Sicherheitseinführung auch einen kleinen Segelkurs, wo ich gerne meine Segelerfahrung von 2 Weltumsegelungen und über 80tsd Seemeilen teile. Bei Bedarf kann eine Meilenbestätigung ausgestellt werden. Wir verbringen unsere Zeit aktiv, die Crew kann den Lebensstil aussteigen auf Zeit gegen einen Kostenbeitrag ohne Risiko kennen lernen und hilft aktiv mit. Nähere Infos auf unserer Homepage www.wildtoo.eu

weitere Törntermine:

30.9 – 14.10: Atlantiküberquerung Teil 1: Malaga nach Kanaren

21.10. – 4.11: Atlantiküberquerung Teil 2: Kanaren nach Kapverden

4.11 – 18.11: Kapverden

18.11 – 2.12: Atlantiküberquerung Kapverden nach Martinique

2.12 – 9.12: Traumbuchten der südlichen kleinen Antillen

9.12 - 23.12: Grenadines

23.12 – 6.1.: ABC Inseln

6.1 – 20.1: Kolumbien

20.1 – 3.2: Kolumbien und Inselparadies San Blas

3.2 – 17.2: Inselparadies San Blas

17.2 – 3.3: Panama nach Bay Islands

3.3 – 17.3: Bay Islands

17.3 – 31.3: Bay Islands - Guatema

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit Langzeitseglern | weitere Sportart an Land | Crewed Charter

Eintrag #097854, gültig bis 09.12.2024 (veröffentlicht am 09.12.2023, zuletzt aktualisiert am 04.02.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Transatlantik,Martinique- Antigua- Azoren 29.3. - 25.4.25

Mitsegeln im Revier Atlantik: Transatlantik auf Einrumpf-Segelyacht (Dehler 44 Varianta),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 75 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 29.03.2025 - Fr, 25.04.2025 (28 Tage) ab Etang Z' Abricot,Fort de France, an Fajal, Marina Horta, (+) Plätze frei 1090 €
Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik,Martinique- Antigua- Azoren 29.3. - 25.4.25 Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik,Martinique- Antigua- Azoren 29.3. - 25.4.25 Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik,Martinique- Antigua- Azoren 29.3. - 25.4.25 Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik,Martinique- Antigua- Azoren 29.3. - 25.4.25 Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Transatlantik,Martinique- Antigua- Azoren 29.3. - 25.4.25 Bild 5

TRANSATLANTIK VON WEST NACH OST

Atlantiküberquerung der Höhepunkt vieler Segler

Der Meilentörn startet in Martinique Fort de France, in der Marine Etang Z‘ Abricot.

Nachdem alle Crewmitglieder Wohlbehalten an Bord sind und die Kojen bezogen sind, gehen wir erst einmal in ein gemütliches Karibisches Restaurant zum Abendessen und zum kennenlernen.

Dort werden wir schon einige Dinge für die Überführung in lockerer Atmosphäre besprechen.

Es folgen ein oder zwei Tage für die Törnvorbereitung, dazu zählt auch der legendäre Provianteinkauf.

Nach einer ausführlichen Sicherheitsunterweisung/ Wacheinteilung und Klabautermann- Ritual segeln wir dann los Richtung Norden.

Wir werden dann wahrscheinlich die nächste Insel Dominica anlaufen.

Nach einen kurzen Aufenthalt segeln wir weiter nach Antigua in die Marina Jolly Harbor, dort werden wir ein Tag bleiben und noch mal alles checken und den Rest Proviantieren.

Da hier der Passatwind sehr Nordöstlich weht, segeln wir erst mal ziemlich nach Norden ca. bis zum 30. Breitengrad Richtung Bermuda, dort kommen wir in die Rossbreiten wo die Windrichtung anfängt auf west zu Wechseln.

Ab Nördlich Bermuda gehen wir Richtung Azoren, dort ist Strömung und Windrichtung ideal für uns.

In dieser Richtung haben wir Winde überwiegend von Westen aber auch Halb- Amwind – und Schmetterling Kurse .

Nach ca. 5 Tagen hat sich jeder an die Wellen gewöhnt und die Bordroutine kehrt ein.

Zwischen Antigua und Bermuda kann man hervorragend angeln

Die Windgeschwindigkeiten sind für die Jahreszeit moderat.

Dieser Törn gilt als seglerisch anspruchsvoll

Von Antigua bis zu den Azoren brauchen wir in der Regel ca, 17 bis 20 Tage

Der schönste Moment ist dann, wenn die erste Azoreninsel Fajal in Sicht kommt

Gesamt- Seemeilen von Martinique ca. 2800 sm

Unsere Segelyacht ist eine Dehler Varianta 44 und ist in Deutschland von der SeeBG abgenommen.

Mehr unter:

www.skippercrew.de

info@skippercrew.de

IT'S A SAILING

Merkmale: Meilentörn | Überführung | Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #098083, gültig bis 17.12.2024 (veröffentlicht am 17.12.2023, zuletzt aktualisiert am 29.04.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Das folgende passende Gesuch wurde gefunden:

Azoren zurück nach Europa (nach 6 Jahren um die halbe Welt)

Mitsegeln gesucht im Revier Atlantik: Azoren, mögliche Termine in den Monaten:

MaiJunJul
2024
Mitsegeln und Kojencharter: Azoren zurück nach Europa (nach 6 Jahren um die halbe Welt) Bild 1

Bin seit März 2024 von Fortaleza, Brasilien über Grenada, St Vincent, Martinique und Guadeloupe nach Horta auf den Azoren mitgesegelt.

Jetzt suche ich noch für den letzten Abschnitt zurück nach Europa (oder Nordafrika) nach einem Boot.

Ich bin seit April 2018 am Reisen. Zunächst mit dem Zug von Berlin nach Syndey über Russland, China, Südostasien nach Singapor. Danach Inselhüpfen bis Ost-Timor und dann mit einem Segelboot von Dili, Timor nach Darwin, Australien. Während Covid-19 in Australien geblieben, und schließlich im Dezember 2022 mit einem Kreuzfahrtschiff von Hobart, Tasmanien nach Dunedin, NZ. Im Februar 2023 dann mit einem andern Kreuzfahrtschiff von Dunedin, via Antarktis nach Ushuaia, Argentinien. Und das letzte Jahr durch Südamerika (Argentinien, Chile, Uruguay, Paraguay bis nach Brasilien).

Jetzt suche ich eine Überfahrt zurück nach Europa, um meine Reise wieder in Berlin beenden zu können.

Eintrag #101205, gültig bis 30.07.2024 (veröffentlicht am 18.03.2024, zuletzt aktualisiert am 08.05.2024)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Es wurden keine Inserenten mit passenden Benutzernamen gefunden. Achtung: Für die Suche nach Benutzernamen werden nur Suchwörter mit mindestens sechs Zeichen berücksichtigt, was der Mindestlänge für einen gültigen Benutzernamen entspricht.

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz