Suchergebnis für "Insel Graciosa" auf HandGegenKoje.de

Suchergebnis Insel Graciosa

Hinweis: Ein Suchbegriff wurde ignoriert, weil er kürzer als drei Buchstaben war. Berücksichtigt werden nur Suchbegriffe mit mindestens drei Buchstaben.

Die folgenden passenden Ausgangshäfen wurden gefunden:

Caleta del Sebo, Spanien Insel La Graciosa, Kanarische Inseln

Praia, Portugal Insel Graciosa

Die folgenden passenden Angebote wurden gefunden:

Mitsegeln auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 49i),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

FebSa, 04.02.2023 - Sa, 11.02.2023 (8 Tage) ab/an Arrecife, Platz frei 690 €
FebSa, 18.02.2023 - Sa, 25.02.2023 (8 Tage) ab/an Arrecife, Plätze frei 690 €
OktSa, 28.10.2023 - Sa, 04.11.2023 (8 Tage) ab/an Arrecife, (+) Plätze frei 730 €
NovSa, 04.11.2023 - Sa, 11.11.2023 (8 Tage) ab/an Arrecife, (+) Plätze frei 730 €
NovSa, 18.11.2023 - Sa, 25.11.2023 (8 Tage) ab/an Arrecife, (+) Plätze frei 730 €
NovSa, 25.11.2023 - Sa, 02.12.2023 (8 Tage) ab/an Arrecife, (+) Plätze frei 730 €
DezSa, 02.12.2023 - Sa, 09.12.2023 (8 Tage) ab/an Arrecife, (+) Plätze frei 730 €
DezSa, 16.12.2023 - Sa, 23.12.2023 (8 Tage) ab/an Arrecife, (+) Plätze frei 730 €
JanSa, 06.01.2024 - Sa, 13.01.2024 (8 Tage) ab/an Arrecife, (+) Plätze frei 730 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 7

Plötzlich Sommer, Sonne, T-Shirt-Wetter und zu Hause kalt und grau. Die Kanaren sind einfach die schnellste und bezahlbarste Methode, sich in unserem Winter ein paar Tage Sommer zu gönnen. Noch dazu findet der Segler hier ein Revier mit sehr beständigen und kräftigen Winden vor. Obwohl die Kanaren auf Höhe der Sahara liegen, ist es durch diese Winde angenehm frühlingshaft. Jede der sieben großen Inseln hat ihren ganz eigenen Charakter und ist eine Reise wert. Eine weitere schöne Tatsache ist, dass das Niveau auch der einfachen Restaurants und Lokale sehr hoch ist. Es ist die Verlängerung der Mittelmeer-Saison!

Lanzarote ist stark geprägt durch den Künstler Cesar Manrique. Dank ihm dürfen Häuser nicht höher als eine Palme gebaut werden. Viele seiner Kunstwerke und Bauten sind heute die Touristenattraktionen der Insel. Fuerteventura besticht vor allem durch seine langen, hellen Sandstrände und durch unaufgeregte, kleine Orte.

Törnbeginn

Törnbeginn ist Samstag. Wir liegen in Arrecife, in der schön gelegenen Marina Lanzarote im Osten der Insel. Nachdem alle ihre Kojen bezogen haben, verproviantieren wir uns im nächsten Supermarkt und verstauen unseren Einkauf. Sobald das erledigt ist spazieren wir in der Abendsonne entlang des alten Hafens, wo etliche, hübsche Lokale mit ihrem Ambiente locken.

Leinen los

Am nächsten Morgen legen wir nach der ausführlichen Schiffs- und Sicherheitseinweisung ab. Wir herrlichen raumen Wind steuern wir Corralejo auf Fuerteventura an. Hier fällt der Anker und wir bereiten uns etwas leckeres in der Bordküche. Je nach Stärke des vorherrschenden Nordost entscheidet sich, ob wir danach zur kleinen Nachbarinsel La Graciosa aufkreuzen oder eher kürzere Schläge im Süden von Lanzarote oder Norden Fuerteventuras folgen lassen. Mit den berühmten Papagayo Stränden und dem Inselwinzling Los Lobos gibt es in diesem Gebiet sehr schöne Ankermöglichkeiten. Wunderbar ist....die vollständige Beschreibung findest du unter www.barfuss-segelreisen.de

Eintrag #084596, gültig bis 07.11.2023 (veröffentlicht am 07.11.2022, zuletzt aktualisiert am 24.01.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau 50, mod. Idylle - German Frers-),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

FebSa, 04.02.2023 - Sa, 11.02.2023 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 630 €
FebSa, 11.02.2023 - Sa, 18.02.2023 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 630 €
FebSa, 18.02.2023 - Sa, 25.02.2023 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 630 €
Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa Bild 6

Wer das Segeln liebt und auf Platz und Bequemlichkeit nicht verzichten möchte ist auf einer Reise mit der SY Moana genau richtig. Komfortables Segeln, Entspannung und Abenteuer beeinhaltet der "Cocktail" für diese Törns.

In dem kleinen Hafen Caleta de Selbo auf La Graciosa ist stets der Crewwechsel. Verwaltet wird er von "Puertos Canarias" und steht wie die gesamte Insel unter Naturschutz. Moana ist als einzigstes Schiff unter dt. Flagge berechtigt den Crewwechsel dort auszurichten.

In der Regel segeln wir in einer Woche rund Lanzarote und rund La Graciosa und sollte Wind und Wetter passen können wir Playa Franchesa/Graciosa oder Playa Papagayo/Lanzarote zum Baden ankern.

Eine genauere Törnbeschreibung des Törns gebe ich gerne auf Anfrage oder findet man auf der Webseite der Moana.

W I R S E G E L N L E G A L: SY Moana ist von der BG-Verkehr abgenommen und hat ein Sicherheitszeugnis.Außerdem werden die kanarischen Auflagen für gewerblich genutzte Yachten erfüllt.

Max.6 Gäste in 3 Doppelkabinen.

Jede der 3 Kabinen hat Dusche und WC !!!

Preis 630.-€ zzgl. Bordkasse, excl. der Nebenkosten.

Für Anfragen und Infos bin ich jederzeit erreichbar unter +34/ 650 4 333 55 oder

www.segelyacht-moana.de

Email.: info@segelyacht-moana.de

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #080863, gültig bis 17.02.2023 (veröffentlicht am 06.07.2022, zuletzt aktualisiert am 07.01.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Kanaren/Atlantik Törn: rund Lanzarote

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (X-Yacht X482),

am besten geeignet für Mitsegler von 16 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

FebSa, 04.02.2023 - Sa, 11.02.2023 (8 Tage) ab/an Marina Rubicon, (+) Plätze frei 799 €
FebSa, 11.02.2023 - Sa, 18.02.2023 (8 Tage) ab/an Marina Rubicon, (+) Plätze frei 799 €
FebSa, 18.02.2023 - Sa, 25.02.2023 (8 Tage) ab/an Marina Rubicon, (+) Plätze frei 799 €
FebSa, 25.02.2023 - Sa, 04.03.2023 (8 Tage) ab/an Marina Rubicon, (+) Plätze frei 799 €
Mitsegeln und Kojencharter: Kanaren/Atlantik Törn: rund Lanzarote Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Kanaren/Atlantik Törn: rund Lanzarote Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Kanaren/Atlantik Törn: rund Lanzarote Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Kanaren/Atlantik Törn: rund Lanzarote Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Kanaren/Atlantik Törn: rund Lanzarote Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Kanaren/Atlantik Törn: rund Lanzarote Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Kanaren/Atlantik Törn: rund Lanzarote Bild 7

1 Woche durch die Kanarische Inselwelt ab / an Lanzarote - Marina Rubicon (Playa Blanca) mit einer X-YACHT 482

Das Motto dieses Törns:

Eine Woche entspannter Segelurlaub rund um Lanzarote, immer mit Aussicht auf diese faszinierende Vulkaninsel im Atlantik.

Wir starten ab Playa Blanca / Marina Rubicon und segeln je nach Wind und Wetter Richtung Fuerteventura nach Corralejo und umrunden dabei die wegen ihrer einzigartigen Pflanzenwelt unter Naturschutz stehende Isla de Lobos.

Nach einem Anker- und Badestop vor den Playa de Papagayo geht es weiter auf unserer Route entlang der Südküste Lanzarotes zum Hafen Puerto Calero. Hier lohnt ein Abstecher in das legendäre Restaurant „el Tomate“.

Unser nächster Stopp führt uns in die Hafenstadt Arrecife, wo man gemütlich durch die verwinkelten Gassen der Altstadt bummeln, das Castillo de San Gabriel auf einer Landzunge vor der Stadt besichtigen und bei einem Cortado den Anblick der bunten Fischerboote in der Bahia de Arrecife genießen kann.

Wir segeln weiter zur Insel La Graciosa im Norden von Lanzarote. Diese kleine Insel kann man nur zu Fuß und per Geländewagen erkunden, denn asphaltierte Straßen gibt es hier nicht.

Am nächsten Tag geht es entlang der zerklüfteten Nord- und Westküste Lanzarotes zurück nach Playa Blanca. Nach einen abwechslungsreichen Tag auf dem Atlantik erreichen wir am Abend unseren Starthafen Marina Rubicon.

„Vulkane“ und „Cesar Manrique“: diese beiden Stichworte gehören untrennbar zu Lanzarote. Deshalb sollten auf jeden Fall Ausflüge zu den Vulkanen im Timanfaya-Nationalpark oder zu den Museen und Bauwerken des Künstlers und Architekten Cesar Manrique mit eingeplant werden.

Über die Yacht:

Länge: 14,99m, Breite: 4,33

Aufteilung: 3 Kabinen, 8 Kojen, 2 Nasszellen

Ausrüstung: Grosssegel mit Lazybag, Rollfock, Genua, Spibaum, 2 Spinnacker, Autopilot, Warmwasserheizung, 2x Kühlschrank, Automatikrettungswesten

- BG-Verkehr abgenommen

Mehr Infos unter sailaway.de

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #079515, gültig bis 24.02.2023 (veröffentlicht am 27.05.2022, zuletzt aktualisiert am 11.10.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau 50, mod. Idylle - German Frers-),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

FebSa, 25.02.2023 - Sa, 04.03.2023 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 630 €
MärSa, 04.03.2023 - Sa, 11.03.2023 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 630 €
MärSa, 11.03.2023 - Sa, 18.03.2023 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 630 €
MärSa, 18.03.2023 - Sa, 25.03.2023 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 630 €
MärSa, 25.03.2023 - Sa, 01.04.2023 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 630 €
AprSa, 01.04.2023 - Sa, 08.04.2023 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 630 €
AprSa, 08.04.2023 - Sa, 15.04.2023 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 630 €
AprSa, 15.04.2023 - Sa, 22.04.2023 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 630 €
AprSa, 22.04.2023 - Sa, 29.04.2023 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 630 €
AprSa, 29.04.2023 - Sa, 06.05.2023 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 630 €
MaiSa, 06.05.2023 - Sa, 13.05.2023 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 630 €
MaiSa, 13.05.2023 - Sa, 20.05.2023 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 630 €
Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa Bild 7

Wer das Segeln liebt und auf Platz und Bequemlichkeit nicht verzichten möchte ist auf einer Reise mit der SY Moana genau richtig. Komfortables Segeln, Entspannung und Abenteuer beeinhaltet der "Cocktail" für diese Törns.

In dem kleinen Hafen Caleta de Selbo auf La Graciosa ist stets der Crewwechsel. Verwaltet wird er von "Puertos Canarias" und steht wie die gesamte Insel unter Naturschutz. Moana ist als einzigstes Schiff unter dt. Flagge berechtigt den Crewwechsel dort auszurichten.

In der Regel segeln wir in einer Woche rund Lanzarote und rund La Graciosa und sollte Wind und Wetter passen können wir Playa Franchesa/Graciosa oder Playa Papagayo/Lanzarote zum Baden ankern.

Eine genauere Törnbeschreibung des Törns gebe ich gerne auf Anfrage oder findet man auf der Webseite der Moana.

W I R S E G E L N L E G A L: SY Moana ist von der BG-Verkehr abgenommen und hat ein Sicherheitszeugnis.Außerdem werden die kanarischen Auflagen für gewerblich genutzte Yachten erfüllt.

Max.6 Gäste in 3 Doppelkabinen.

Jede der 3 Kabinen hat Dusche und WC !!!

Preis 630.-€ zzgl. Bordkasse, excl. der Nebenkosten.

Für Anfragen und Infos bin ich jederzeit erreichbar unter +34/ 650 4 333 55 oder

www.segelyacht-moana.de

Email.: info@segelyacht-moana.de

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #082765, gültig bis 12.05.2023 (veröffentlicht am 10.09.2022, zuletzt aktualisiert am 07.01.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Hochseetörn Atlantik: Lanzarote - Madeira - Horta (Azoren)

Mitsegeln im Revier Atlantik: Westeuropa auf Einrumpf-Segelyacht (X-Yacht 482),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

MärSa, 04.03.2023 - Sa, 18.03.2023 (15 Tage) ab Marina Rubicon Lanzarote, an Horta, (+) Plätze frei 1598 €
Mitsegeln und Kojencharter: Hochseetörn Atlantik: Lanzarote - Madeira - Horta (Azoren) Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Hochseetörn Atlantik: Lanzarote - Madeira - Horta (Azoren) Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Hochseetörn Atlantik: Lanzarote - Madeira - Horta (Azoren) Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Hochseetörn Atlantik: Lanzarote - Madeira - Horta (Azoren) Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Hochseetörn Atlantik: Lanzarote - Madeira - Horta (Azoren) Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Hochseetörn Atlantik: Lanzarote - Madeira - Horta (Azoren) Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Hochseetörn Atlantik: Lanzarote - Madeira - Horta (Azoren) Bild 7

Hochsee Atlantik-Törn: 2 Wochen ab Lanzarote "One Way" - sportliches Segeln mit einer X-YACHT 482

Route:

Lanzarote - Funchal, Madeira - Ponta Delgada, Azoren - Horta, Azoren

Ablauf:

Am Samstag nach dem Einchecken stehen zunächst Bunkern und eine gründliche Sicherheitseinweisung der Crew ins Schiff auf dem Programm, bevor wir die Marina verlassen und nach La Graciosa, einer kleinen Insel vor der Nordspitze Lanzarotes segeln. Hier werden wir den Abend gemütlich ausklingen lassen und eine ruhige Nacht im Hafen verbringen, damit wir am nächsten Tag gestärkt sind für die 2-3 Tage dauernde Überfahrt nach Madeira. Nach etwa 300 sm wird diese wunderschöne Insel mitten im Atlantik vor unserem Bug auftauchen. Wir laufen in Funchal ein und werden in den nächsten Tagen die berühmte Blumeninsel ausgiebig erkunden. Mit vielen Eindrücken und frischem Proviant starten wir mit nordwestlichem Kurs Richtung Azoren. Unser nächster Zielhafen wird Ponta Delgada sein, der wir nach 3-4 Tagen und 450 sm unter Segeln erreichen. Je nach Wind- und Wetterlage ist auf dem weiteren Weg nach Horta noch ein Zwischenstopp in einem weiteren Hafen möglich. Nach etwa anderthalb Wochen unter Segeln endet unser Törn in Horta, sodass wir noch genügend Zeit haben, die Insel zu erkunden, bevor es am Samstag heißt: „Klar Schiff“-machen für die nächste Crew.

Über die Yacht:

X-YACHT 482 - komfortable schnelle Tourenyacht

Länge: 14,99m, Breite: 4,33

Aufteilung: 3 Kabinen, 8 Kojen, 2 Nasszellen

Ausrüstung: Grosssegel mit Lazybag, Rollfock, Genua, Spibaum, 2 Spinnacker, Autopilot, Warmwasserheizung, 2x Kühlschrank, Automatikrettungswesten

- BG-Verkehr abgenommen

Mehr Infos unter

sailaway.de

info@sailaway.de

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #086625, gültig bis 03.03.2023 (veröffentlicht am 06.01.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Skippertraining auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 49i),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MärSa, 04.03.2023 - Sa, 11.03.2023 (8 Tage) ab/an Arrecife, Platz frei 730 €
MärSa, 25.03.2023 - Sa, 01.04.2023 (8 Tage) ab/an Arrecife, Platz frei 730 €
NovSa, 11.11.2023 - Sa, 18.11.2023 (8 Tage) ab/an Arrecife, (+) Plätze frei 790 €
DezSa, 09.12.2023 - Sa, 16.12.2023 (8 Tage) ab/an Arrecife, (+) Plätze frei 790 €
JanSa, 20.01.2024 - Sa, 27.01.2024 (8 Tage) ab/an Arrecife, (+) Plätze frei 790 €
FebSa, 24.02.2024 - Sa, 02.03.2024 (8 Tage) ab/an Arrecife, (+) Plätze frei 790 €
Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Skippertraining auf den Kanarischen Inseln mit max. 6 Gästen Bild 7

Auch bei einem Skippertraining haben wir ausreichend Gelegenheit, die beiden Inseln Lanzarote und Fuerteventura zu erkunden. Unsere Skippertrainings folgen nicht wie beim Ausbildungstörn einem festen Muster sondern wir gehen auf die individuellen Wünsche der Teilnehmer ein. Gerade die Kanaren sind hervorragend geeignet, auch mal bei Starkwind Manöver zu üben und das alles bei bestem Wetter und angenehmen Temperaturen. Dieser Archipel ist einfach die schnellste und bezahlbarste Art, sich vor unserem Winter ein paar Tage in den Sommer zu retten.

Gesegelt wird mit unserer Segelyacht Emotion, eine Jeanneau Sun Odyssey 49i. Jede Kabine verfügt über ein eigenes Bad. Weitere Bilder und Infos zum Schiff findet Ihr auf unserer Homepage:

www.barfuss-segelreisen.de

Törnbeginn ist Samstag. Unsere Yacht liegt in der schön gelegenen Marina Lanzarote in Arrecife. Nachdem wir uns verproviantiert haben, spazieren wir entlang der alten Hafenanlagen Richtung Innenstadt, wo wir uns in einem schönen Restaurant auf den Törn einstimmen.

Am nächsten Morgen legen wir nach der ausführlichen Schiffs- und Sicherheitseinweisung ab Richtung Marina Rubicon im Süden von Lanzarote (wo wir wenn möglich längsseits An- und Ablegen üben können) oder Corralejo im Norden von Fuerteventura. Je nach Stärke des vorherrschenden Nordost entscheidet sich, ob wir danach zur kleinen Nachbarinsel La Graciosa, aufkreuzen oder eher kürzere Schläge im Süden von Lanzarote oder Norden Fuerteventuras folgen lassen. Mit den berühmten Papagayo Stränden, mit Corralejo und dem Inselwinzling Los Lobos gibt es in diesem Gebiet einige sehr schöne Ankermöglichkeiten, so dass wir auch das Ankermanöver trainieren können. Wir üben die verschiedenen Boje-über-Bord-Manöver zum Beispiel einhand, navigieren mit Radar oder probieren einfach mal die Notpinne aus. Am Ende der Woche machen wir wieder in Arrecife fest, wo wir unseren Törn, in dem uns bereits vom ersten Tag bekannten Restaurant, beschließen.

Merkmal: Skippertraining

Eintrag #084600, gültig bis 07.11.2023 (veröffentlicht am 07.11.2022, zuletzt aktualisiert am 17.01.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Beneteau 50, mod. Idylle - German Frers-),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

MaiSa, 20.05.2023 - Sa, 27.05.2023 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 630 €
MaiSa, 27.05.2023 - Sa, 03.06.2023 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 630 €
JunSa, 03.06.2023 - Sa, 10.06.2023 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 630 €
JunSa, 10.06.2023 - Sa, 17.06.2023 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 630 €
JunSa, 17.06.2023 - Sa, 24.06.2023 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 630 €
JunSa, 24.06.2023 - Sa, 01.07.2023 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 630 €
JulSa, 01.07.2023 - Sa, 08.07.2023 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 630 €
JulSa, 08.07.2023 - Sa, 15.07.2023 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 630 €
JulSa, 15.07.2023 - Sa, 22.07.2023 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 630 €
JulSa, 22.07.2023 - Sa, 29.07.2023 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 630 €
JulSa, 29.07.2023 - Sa, 05.08.2023 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 630 €
AugSa, 05.08.2023 - Sa, 12.08.2023 (8 Tage) ab/an La Graciosa, (+) Plätze frei 630 €
Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Kanarentörns-legal und sicher, Lanzarote und La Graciosa Bild 7

Wer das Segeln liebt und auf Platz und Bequemlichkeit nicht verzichten möchte ist auf einer Reise mit der SY Moana genau richtig. Komfortables Segeln, Entspannung und Abenteuer beeinhaltet der "Cocktail" für diese Törns.

In dem kleinen Hafen Caleta de Selbo auf La Graciosa ist stets der Crewwechsel. Verwaltet wird er von "Puertos Canarias" und steht wie die gesamte Insel unter Naturschutz. Moana ist als einzigstes Schiff unter dt. Flagge berechtigt den Crewwechsel dort auszurichten.

In der Regel segeln wir in einer Woche rund Lanzarote und rund La Graciosa und sollte Wind und Wetter passen können wir Playa Franchesa/Graciosa oder Playa Papagayo/Lanzarote zum Baden ankern.

Eine genauere Törnbeschreibung des Törns gebe ich gerne auf Anfrage oder findet man auf der Webseite der Moana.

W I R S E G E L N L E G A L: SY Moana ist von der BG-Verkehr abgenommen und hat ein Sicherheitszeugnis.Außerdem werden die kanarischen Auflagen für gewerblich genutzte Yachten erfüllt.

Max.6 Gäste in 3 Doppelkabinen.

Jede der 3 Kabinen hat Dusche und WC !!!

Preis 630.-€ zzgl. Bordkasse, excl. der Nebenkosten.

Für Anfragen und Infos bin ich jederzeit erreichbar unter +34/ 650 4 333 55 oder

www.segelyacht-moana.de

Email.: info@segelyacht-moana.de

Merkmale: Baden und Sonnenbaden | Segeln mit Langzeitseglern

Eintrag #086499, gültig bis 04.08.2023 (veröffentlicht am 04.01.2023, zuletzt aktualisiert am 07.01.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

AZOREN

Mitsegeln im Revier Atlantik: Azoren auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 46),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 65 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSa, 22.07.2023 - Sa, 05.08.2023 (15 Tage) ab Ponta Delgada, São Miguel., an Flores, (+) Plätze frei 1750 €
Mitsegeln und Kojencharter: AZOREN Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: AZOREN Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: AZOREN Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: AZOREN Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: AZOREN Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: AZOREN Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: AZOREN Bild 7

Ausgangspunkt unseres Törns ist die Marina von Ponta Delgada auf der Insel São Miguel. Von hier aus führt uns unsere Reise in Abhängigkeit von Wind und Wetter zu den Inseln der Zentralgruppe Terceira, Faial, Pico, São Jorge & Graciosa.

Segeln in den Azoren ist etwas anders als ein Mittelmeertörn. Ein Azorentörn ist Aktivurlaub. Wir segeln mehr oder weniger von Insel zu Insel und Hafen zu Hafen. Somit folgt auf einen Segeltag fast immer ein Landtag, an dem wir Ausflüge auf der jeweiligen Insel unternehmen. Es gibt fantastische Wanderwege, Vulkane, Lava Tubes Höhlen, Wasserfälle und vieles mehr.

Die Monate Juli und August sind die regenärmsten Monate des Jahres, das Wasser ist warm und die Lufttemperaturen sind hochsommerlich, aber nicht zu heiß und dadurch sehr angenehm.

Zum Abschluss des Törns vereint Flores mit seiner Blumenpracht, mystischen Sümpfen, knorrigen Bäumen, Lorbeerwäldern und Wasserfällen noch einmal alle Schönheit der Azoren auf einer recht kleinen Insel.

Terceira für seine einzigartigen Lava Tubes berühmt, Graciosa wartet mit einer einzigartigen Caldera auf, in die man durch einen inneren Turm tief bis zu blubbernden Schwefelquellen in den Krater hinabsteigen kann. São Jorge ist recht hoch und lang gezogen, an den Küsten gibt es die sogenannten Fajas (kleine Dörfer auf flachen Landzungen), die teilweise ein eigenes Mikroklima aufweisen. . Faial ist wiederum bekannt für den Weltumsegler Hotspot Horta mit Peters Café Sport und die mit Abertausenden Bildern verzierte Hafenmole von Horta. Pico war früher bekannt für den traditionellen Walfang, heute nutzt man die alten Beobachtungsposten für das Whale Watching. Es gibt kaum einen Ort auf der Welt, wo täglich mehr Wale gesichtet und beobachtet werden als hier. Oft werden gleich 3-4 verschieden Sorten auf einmal gesichtet.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #082571, gültig bis 21.07.2023 (veröffentlicht am 01.09.2022, zuletzt aktualisiert am 04.01.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

2 Wo Mitsegeltörn durch die traumhafte Inselwelt der Azoren

Mitsegeln im Revier Atlantik: Azoren auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 46 (Bj.2018)),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 70 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AugSa, 05.08.2023 - Sa, 19.08.2023 (15 Tage) ab Flores, an Ponta Delgada, Plätze frei 1750 €
Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wo Mitsegeltörn durch die traumhafte Inselwelt der Azoren Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wo Mitsegeltörn durch die traumhafte Inselwelt der Azoren Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wo Mitsegeltörn durch die traumhafte Inselwelt der Azoren Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wo Mitsegeltörn durch die traumhafte Inselwelt der Azoren Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wo Mitsegeltörn durch die traumhafte Inselwelt der Azoren Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: 2 Wo Mitsegeltörn durch die traumhafte Inselwelt der Azoren Bild 6

Vor 2 Jahren hat die Sehnsucht nach neuen Revieren uns das erste Mal auf die Azoren geführt. Dieser Törn hat mich so begeistert, dass dieses Jahr nun die 3 Reise angehe. Diesmal allerdings als Oneway Törn. Da Flores das Juwel unter den Azoreninseln ist und die Distanzen es nur als Oneway Törn gestatten, diese mit einzubeziehen, haben wir diesen Törn so geplant. Mein Partner Thomas fährt die Tour Ponta Delgado - Flores vom 22.07.-05.08.2023, falls der hier angebotene Termin nicht passt, fragt gern auch für diesen Termin an.

Segeln in den Azoren ist etwas anders als ein Mittelmeertörn, wo man von Bucht zu Bucht segelt und die meiste Zeit mit Baden verbringt. Ein Azorentörn ist Aktivurlaub. Wir segeln mehr oder weniger von Hafen zu Hafen und werden dann Ausflüge über die jeweilige Insel unternehmen. Es gibt gar fantastische Trails zum Wandern und viele Highlights zu besichtigen und zu entdecken. Der August ist auch zusammen mit dem Juli der regenärmste Monat und die Sommertemperaturen sind angenehm warn aber nicht zu heiß. Auch das Wasser hat eine angenehme Temperatur. Meist besorgen wir uns nach der Ankunft im Hafen einen Minibus, denn die Inseln haben im Inneren so unglaublich viel zu bieten, das es eine Schande wäre, nur daran vorbei zu segeln. Selbst den Pico, den höchsten Berg von Portugal, haben wir auf unserer letzten Reise bestiegen.

Ausgangspunkt und Endpunkt unseres Törns ist San Miguel (Ponta Delgada). Von hier aus führt unsere Reise in Abhängigkeit von Wind und Wetter zu den Inseln Terceira, Faial, Pico, São Jorge & Graciosa. Wenn alles gut läuft, machen wir auch noch einen Abstecher nach Santa Maria, aber das entscheiden wir dann zusammen. Freu mich von Euch zu hören! Stellt auch gern Eure individuellen Fragen.

Merkmale: Meilentörn | Baden und Sonnenbaden

Eintrag #086856, gültig bis 04.08.2023 (veröffentlicht am 11.01.2023)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

Offshore Segeln Madeira - Teneriffa

Mitsegeln im Revier Atlantik: Kanaren, Madeira auf Einrumpf-Segelyacht (Sun Odyssey 43),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 60 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

OktMi, 18.10.2023 - So, 29.10.2023 (12 Tage) ab Funchal, an Los Christianos, Teneriffa, (+) Plätze frei 950 €
Mitsegeln und Kojencharter: Offshore Segeln Madeira - Teneriffa Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Offshore Segeln Madeira - Teneriffa Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Offshore Segeln Madeira - Teneriffa Bild 3

Offshore Nordatlantik

Wir folgen weiter der Route der Großsegler in Richtung Kanarische Inseln. Starten werden wir in Funchal auf Madeira und unser Ziel ist der Hafen Los Christianos auf Teneriffa. Je nach Wetterlage wählen wir die Route über die Isla Graciosa, im Norden von Lanzarote, oder die Westroute über La Palma. Atlantik segeln vom Feinsten. Mit dem Nordostpassat in Richtung Süden, in Richtung Wärme. Ca. 3 Tage ohne Kontakt zum Land, nur wir und der Atlantik.

Auf der zur Langfahrt ausgestatteten Rocinante, Sun Odyssey 43 Bj. 2002, die gerade erst ihre Atlantikrunde beendet, ein anständiges Refit und eine erneute Zulassung der Berufsgenossenschaft bekommen haben wird, lassen wir die Seele baumeln.

Drei der vier Kabinen stehen Euch zur Verfügung, d.h. wir Reisen maximal zu siebt, inklusive mir als Skipper. Autarke Stromversorgung durch Solar und Windkraft ist heutzutage selbstverständlich und wir werden nur Häfen anlaufen, wenn wir das wollen oder müssen. Landkontakte stellen wir mit unserem großen 9 Fuß Dinghy mit starkem Außenborder her. Der Cruising Lifestyle soll auf der Rocinante gelebt werden.

Windfahnensteuerung, Satelllitentelefon, Radar, AIS CLASS B, Offshore Liferaft ISO 9650-1, Rettungswesten, EPIRB, SART-Transponder und ein erfahrener Skipper machen Rocinante zu einem genauso komfortablen wie sicheren Blauwasser Schiff.

Wo ist Roci? [ˈrɔssiː] bieten Euch Segelreisen zu den schönsten Orten rund um den Atlantik. Gemeinsam segeln wir vor der Algarve in Portugal, nach Madeira und auf die Azoren (Autonome Regionen Portugals). Wir besuchen die Kanarischen Inseln (Spanien) und überqueren den Atlantik auf dem Weg in die Karibik, um dem Winter zu entfliehen. In der Karibik angekommen hüpfen wir von Insel zu Insel, von Süden nach Norden, um zu Beginn des Sommers In Europa wieder über den großen Teich nach Europa zurückzukehren.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining

Eintrag #087477, gültig bis 17.10.2023 (heute veröffentlicht)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mitsegeln auf den Azoren mit maximal 6 Gästen

Mitsegeln im Revier Atlantik: Azoren auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 49),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

JunDo, 13.06.2024 - Fr, 21.06.2024 (9 Tage) ab/an Horta, (+) Plätze frei 930 €
JunFr, 21.06.2024 - Sa, 29.06.2024 (9 Tage) ab/an Horta, (+) Plätze frei 930 €
JunSa, 29.06.2024 - So, 07.07.2024 (9 Tage) ab/an Horta, (+) Plätze frei 930 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Azoren mit maximal 6 Gästen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Azoren mit maximal 6 Gästen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Azoren mit maximal 6 Gästen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Azoren mit maximal 6 Gästen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Azoren mit maximal 6 Gästen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Azoren mit maximal 6 Gästen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Azoren mit maximal 6 Gästen Bild 7

Gesegelt wird mit unserer Segelyacht InsPIRATion, eine Jeanneau Sun Odyssey 49. Jede Kabine verfügt über ein eigenes Bad. Weitere Bilder und Infos zum Schiff findet Ihr auf unserer Homepage:

www.barfuss-segelreisen.de

Die Azoren seien das bestgehütete Seglergeheimnis Europas, sagt man. Die Inseln bestechen vor allem, weil sie so herrlich fern vom Massentourismus sind. Der Törn beginnt in Horta auf der Insel Faial, dem wohl bekanntesten Seglertreff im Nordatlantik. Seit Generationen ist das berühmte Peter Cafe Sport in Familienbesitz und Dreh- und Angelpunkt der dortigen Seglerszene. Die Bedeutung dieses kleinen Lokals lässt sich schon daran erkennen, dass es eigens für die Weltausstellung in Portugal nachgebaut wurde. Als Segler muss man da einfach mal gewesen sein.

Nachdem wir die Kojen bezogen haben, heißt es für uns aber erst einmal, auf in den nächsten Supermarkt. Wir verproviantieren uns für die Reise. Am Abend lernen wir uns bei einem leckeren Essen besser kennen und beschließen den Tag mit einem Absacker im Peter Cafe Sport.

Leinen los, Wir segeln nach Pico

Am nächsten Morgen geht es nach Königsfrühstück und Sicherheitseinweisung raus aus dem Hafen und die Crew kann sich, bei ein paar Schlägen zwischen den Inseln, mit dem Schiff vertraut machen. Ziel wird die Nachbarinsel Pico sein, deren markanter Vulkankegel hier das Landschaftsbild prägt.

Graciosa und Sau Jorge

Der nächste Wegpunkt ist Porto das Velas, auf der Insel Sau Jorge. Eine hübsche kleine Marina erwartet uns hier, direkt vor einer bewachsenen Steilwand. Ein Flair fast wie vor Anker. Entweder hier, oder auf einem der anderen Eilande, werden wir sicher einmal Zeit finden einen Tag zu bleiben. Eventuell nehmen wir uns einen Mietwagen um das Landesinnere zu erkunden. Am Folgetag ist ein langer Schlag Richtung Graciosa geplant, die nördlichste Insel der mittleren Gruppe. Ein kleiner Fischerhafen mit.......die komplette Beschreibung findest du unter www.barfuss-segelreisen.de

Eintrag #085959, gültig bis 16.12.2023 (veröffentlicht am 16.12.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Mitsegeln auf den Azoren mit maximal 6 Gästen

Mitsegeln im Revier Atlantik: Azoren auf Einrumpf-Segelyacht (Jeanneau Sun Odyssey 49),

am besten geeignet für Mitsegler von 25 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSo, 07.07.2024 - Di, 16.07.2024 (10 Tage) ab Horta, an Ponta Delgada, (+) Plätze frei 990 €
Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Azoren mit maximal 6 Gästen Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Azoren mit maximal 6 Gästen Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Azoren mit maximal 6 Gästen Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Azoren mit maximal 6 Gästen Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Azoren mit maximal 6 Gästen Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Azoren mit maximal 6 Gästen Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Mitsegeln auf den Azoren mit maximal 6 Gästen Bild 7

Gesegelt wird mit unserer Segelyacht InsPIRATion, eine Jeanneau Sun Odyssey 49. Jede Kabine verfügt über ein eigenes Bad. Weitere Bilder und Infos zum Schiff findet Ihr auf unserer Homepage:

www.barfuss-segelreisen.de

Die Azoren seien das bestgehütete Seglergeheimnis Europas, sagt man. Die Inseln bestechen vor allem, weil sie so herrlich fern vom Massentourismus sind. Der Törn beginnt in Horta auf der Insel Faial, dem wohl bekanntesten Seglertreff im Nordatlantik. Seit Generationen ist das berühmte Peter Cafe Sport in Familienbesitz und Dreh- und Angelpunkt der dortigen Seglerszene. Die Bedeutung dieses kleinen Lokals lässt sich schon daran erkennen, dass es eigens für die Weltausstellung in Portugal nachgebaut wurde. Als Segler muss man da einfach mal gewesen sein.

Nachdem wir die Kojen bezogen haben, heißt es für uns aber erst einmal, auf in den nächsten Supermarkt. Wir verproviantieren uns für die Reise. Am Abend lernen wir uns bei einem leckeren Essen besser kennen und beschließen den Tag mit einem Absacker im Peter Cafe Sport.

Leinen los, Wir segeln nach Pico

Am nächsten Morgen geht es nach Königsfrühstück und Sicherheitseinweisung raus aus dem Hafen und die Crew kann sich, bei ein paar Schlägen zwischen den Inseln, mit dem Schiff vertraut machen. Ziel wird die Nachbarinsel Pico sein, deren markanter Vulkankegel hier das Landschaftsbild prägt.

Graciosa und Sau Jorge

Der nächste Wegpunkt ist Porto das Velas, auf der Insel Sau Jorge. Eine hübsche kleine Marina erwartet uns hier, direkt vor einer bewachsenen Steilwand. Ein Flair fast wie vor Anker. Entweder hier, oder auf einem der anderen Eilande, werden wir sicher einmal Zeit finden einen Tag zu bleiben. Eventuell nehmen wir uns einen Mietwagen um das Landesinnere zu erkunden. Am Folgetag ist ein langer Schlag Richtung Graciosa geplant, die nördlichste Insel der mittleren Gruppe. Ein kleiner Fischerhafen mit.......die komplette Beschreibung findest du unter www.barfuss-segelreisen.de

Eintrag #085963, gültig bis 16.12.2023 (veröffentlicht am 16.12.2022)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

Es wurden keine passenden Gesuche gefunden.

Es wurden keine Inserenten mit passenden Benutzernamen gefunden. Achtung: Für die Suche nach Benutzernamen werden nur Suchwörter mit mindestens sechs Zeichen berücksichtigt, was der Mindestlänge für einen gültigen Benutzernamen entspricht.

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz