Alle Einträge von "Arkadia-Segelreisen" auf HandGegenKoje.de

Alle Einträge des Inserenten "Arkadia-Segelreisen"

Karibik - Martinique - St. Lucia - St.Vincent & Grenadines

Mitsegeln im Revier Karibik auf Mehrrumpf-Segelyacht (Lagoon 400 / Lagoon 420 / Lagoon 450),

am besten geeignet für Mitsegler von 15 bis 75 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

DezSa, 11.12.2021 - Sa, 25.12.2021 (15 Tage) ab/an Le Marin / Martinique, (+) Plätze frei 1390 €
DezSa, 25.12.2021 - Sa, 08.01.2022 (15 Tage) ab/an Le Marin / Martinique, Plätze frei 1390 €
FebSa, 12.02.2022 - Sa, 26.02.2022 (15 Tage) ab/an Le Marin / Martinique, Plätze frei 1390 €
MärSa, 12.03.2022 - Sa, 26.03.2022 (15 Tage) ab/an Le Marin / Martinique, (+) Plätze frei 1390 €
MärSa, 26.03.2022 - Sa, 09.04.2022 (15 Tage) ab/an Le Marin / Martinique, Plätze frei 1390 €
AprSa, 09.04.2022 - Sa, 23.04.2022 (15 Tage) ab/an Le Marin / Martinique, (+) Plätze frei 1390 €
Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Lucia - St.Vincent & Grenadines Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Lucia - St.Vincent & Grenadines Bild 2Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Lucia - St.Vincent & Grenadines Bild 3Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Lucia - St.Vincent & Grenadines Bild 4Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Lucia - St.Vincent & Grenadines Bild 5Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Lucia - St.Vincent & Grenadines Bild 6Mitsegeln und Kojencharter: Karibik - Martinique - St. Lucia - St.Vincent & Grenadines Bild 7

Für die Saison ab November gehen wir davon aus, dass die Reisen wieder durchgeführt werden können. Anzahlungen nehmen wir ohnehin nicht, so besteht auch bei einer Reservierung keinerlei Risiko.

Von Martinique startend, segeln wir meist gen Süden. Der Wind bringt uns in schneller Fahrt über St. Lucia und St. Vincent zu den Tobago Cays. Natürlich nicht in einem Rutsch, sondern mit Zwischenstopps, z. b. bei Törns Ende Jan. zum Mustique Blues Festival. Da hat schon Mick Jagger ohne Vorankündigung Auftritte gehabt. In den Grenadinen angekommen, hat jeder Mitsegler den Stress der Arbeit erledigt und beschäftigt sich mit Schwimmen und Schnorcheln. Das Horse Shoe Riff ist ein Highlight. Fünf Inselchen, geschützt durch ein vorgelagertes Riff, können erkundet werden. Großen Echsen sind auf einer der Inseln zu entdecken. Schildkröten in "unserem Pool" zeigen sich wieder häufiger. Unvermutet tauchen sie auf, sind aber auch genauso schnell verschwunden. Gelegentlich geht´s auch nach Nord. Hier steuern wir die Inseln Dominica, Les Saintes, Guadeloupe und Antigua an. Nächster Termin auf Nachfrage. Preiswerte Flüge gibt es durchaus häufig, sind aber nicht einfach zu finden. Wir helfen gern bei der Flugsuche und nehmen dafür keinerlei Extragebühr.

Merkmal: Baden und Sonnenbaden

Eintrag #065329, gültig bis 22.12.2021 (veröffentlicht am 22.12.2020, zuletzt aktualisiert am 23.08.2021)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |   Nutzungsbedingungen und AGB  |   Grundsätze für Bewertungen  |   Impressum und Haftungsausschluss  |   Hinweise zum Datenschutz