Mitsegeln und Kojencharter: Segeln ab Den Helder, Niederlande, Nordholland

Segeln ab Den Helder Niederlande, Nordholland

Tipp: Möchten Sie alle Angebote auf einer interaktiven Karte erkunden? Mitsegeln à la carte

(A) Segeln direkt ab Den Helder

Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Hallberg-Rassy 24 (Misil 2)),

am besten geeignet für Mitsegler von 18 bis 60 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JunSa, 08.06.2019 - Sa, 15.06.2019 (8 Tage) ab Den Helder, an Ostende, Plätze frei 200 €
Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Im 7-Meter-Boot von Schweden nach Tunesien in 6 Monaten Bild 1

Hallo Urlauber, Segler, Entdecker und Genießer,

hast Du Dich schon ein Mal gewundert warum kleine Boote so seegängig sind?

Auf "NEJIA“ erlebt man das hautnah. Hier wird gute Seemannschaft praktiziert und noch echt gesegelt - mit wenig Motor versteht sich.

In diesen drei Wochen erkundet NEJIA die Nordsee auf ihrem Weg nach Tunesien!

Am ersten Tag mache ich Dich mit dem Boot vertraut und wir starten zu einer Probefahrt.

Jeden weiteren Tag genießen wir die wunderschönen Wellen und den Wind. Bei sehr unruhiger See schlafe ich gerne in einem Hafen, sonst in einer Bucht oder Flußmündung. Die besonders interessanten Häfen kann man bei einem Landgang erkunden und die lokale Küche genießen. Und ich will segeln - die Wellen und den Wind sehen und fühlen. Es ist keine hektische Überführung.

Das Boot ist klein, hat 4 Kojen und ist seemäßig ausgestattet. Seekarten, GPS, Kartenplotter, UKW-Funk, Mobilfunk, 12 V, 230 V zum Haare föhnen, Etwas Küche und eine kleine Toilette, eine Aussendusche, zwei Anker, 3 Segel und eine Heizung - es fehlt an nichts!

Segeln kannst Du schon? Und wasserdichte warme Kleidung hast Du auch? Einen Schlafsack vielleicht? Das passt zur Jahreszeit.

Für Anfragen und Infos einfach anrufen +49 (0) 176 844 940 86 (auch WhatsApp) oder mailen eskander.kebsi@gmail.com


Informationen zum Schiffsführer:

• 28 Jahre.
• Für ein halbes Jahr auf Sabbatical.
• Sportküstenschifferschein, Funkzeugnis.
• Abschluss als Dipl.-Ing. Mechatroniker (TUM) und als M.Sc. in Betriebswirtschaft.
• Spricht Deutsch, English, Französisch und Arabisch fließend.
• Orte, die mich geprägt haben: München, Tunis, Kerkennah, Beijing, Birmingham.
• Interessen: Philosophie, Wirtschaft, Technik, menschliche Entwicklung, Meditation, Fitness.


Informationen zum Schiff:

• 24-Fuß-Sloop der renommierten schwedischen Werft Hallberg-Rassy.
• 4 Kojen.
• Während der Törns segeln maximal 2 Gäste auf NEJIA.



Auch der Skipper zahlt in die Bordkasse ein.

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | Überführung | Segeln mit Langzeitseglern | Crewed Charter | Segeln mit junger Crew

Eintrag #047224, gültig bis 07.06.2019 (veröffentlicht am 08.11.2018, zuletzt aktualisiert am 11.11.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(B) Von Den Helder ca. 34 sm Luftlinie entfernt:

IJsselmeer/Lemmer Wochenende/Woche Charteryacht

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Bavaria 30, 33 oder 37 oder vergleichbar),

am besten geeignet für Mitsegler von 0 bis 99 Jahren, auch für Anfänger, Termine nach Absprache in den Monaten:

AprMaiJunJulAugSepOkt
2019

Typischer Ausgangshafen: Lemmer Niederlande, maximal Plätze frei

Mitsegeln und Kojencharter: IJsselmeer/Lemmer Wochenende/Woche Charteryacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: IJsselmeer/Lemmer Wochenende/Woche Charteryacht Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: IJsselmeer/Lemmer Wochenende/Woche Charteryacht Bild 1

Der letzte Törn in der Saison 2018 in der 44. KW hat tatsächlich stattgefunden, Start/Ziel Lemmer. Wir haben es auf dem IJsselmeer/Markermeer sowohl bis Amsterdam als dann anschließend auch nach Makkum geschafft, 215 Seemeilen bei unterschiedlichen Wetter- und Windverhältnissen. 2er-Crew, verschiedene Sporthäfen, Nachtansteuerungen, Abend-/Nachtfahrten.

Die Segelsaison 2018 ist damit wohl beendet. Für mich gab es 2 einwöchige Törns und einige wenige Wochenendtörns auf dem IJsselmeer/Markermeer jeweils als Skipper, weiterhin einen Überführungstörn durch das Mittelmeer als Mitsegler (500 Seemeilen).

Ab April 2019 geht es weiter, wir sind regelmäßig zu zweit und daran interessiert, dass sich der/die eine oder andere Mitsegler(in) findet entsprechende folgender Beschreibung:

IJsselmeer/Lemmer Mitsegler für Wochenendsegeln oder verlängerte Wochenenden, vielleicht auch bei "Brückentagen" auf 30- oder 33-Fuß-Bavaria-Charteryacht, 2 Kabinen, 4 Kojen, oder vergleichbarer Yacht in privatem Rahmen gesucht. Eine größere Segelyacht mit 3 Kabinen (bis zu 4 Mitsegler/freie Plätze) ist möglich. Es fallen die für Charteryachten üblichen Kosten an, die auf alle Personen gleichmäßig aufgeteilt werden.

59/58 Jahre, er als Skipper mit SSS-Qualifikation, sie: mit Segelerfahrung. Wohnsitz NRW.

Bei den Wochenendtörns erfolgt der Start am Freitagabend (Ablegen am Samstagmorgen), Ende am Sonntagnachmittag (Start und Ziel in Lemmer). Ein längerer Törn (volle Woche) im Wattenmeer, der Nordsee oder einem anderen nicht so weit entferntem Revier ist beabsichtigt.

Bei Interesse bitte Nachricht an Jürgen

Eintrag #043674, gültig bis 22.05.2019 (veröffentlicht am 22.05.2018, zuletzt aktualisiert am 10.11.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(C) Von Den Helder ca. 36 sm Luftlinie entfernt:

Yachtüberführung Ijmuiden/Amsterdam - Kiel

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (Moody 44),

am besten geeignet für Mitsegler von 20 bis 60 Jahren, Vorkenntnisse erwünscht, Törn zu folgendem Termin:

AprDi, 23.04.2019 - Sa, 27.04.2019 (5 Tage) ab Amsterdam, an Kiel, Platz frei 320 €
Mitsegeln und Kojencharter: Yachtüberführung Ijmuiden/Amsterdam - Kiel Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Yachtüberführung Ijmuiden/Amsterdam - Kiel Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Yachtüberführung Ijmuiden/Amsterdam - Kiel Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Yachtüberführung Ijmuiden/Amsterdam - Kiel Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Yachtüberführung Ijmuiden/Amsterdam - Kiel Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Yachtüberführung Ijmuiden/Amsterdam - Kiel Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Yachtüberführung Ijmuiden/Amsterdam - Kiel Bild 1

Wir überführen eine Moody 44 von den Kanarischen Inseln nach Kiel.

Die vierte Etappe führt von Ijmuiden/Amsterdam nach Kiel ca. 300 Seemeilen. Mit Vor- und Nachbereitung sind hierfür 5 Tage geplant, 23.4. - 27.4.2019.
Ob wir von Ijmuiden oder Amsterdam starten machen wir vom Wetter abhängig.

Wir überführen eine Moody 44, die den Beinamen „The Passage Maker“ trägt, weil die Langfahrtbedingungen dieses Schiffs besonders gut sind. Das Schiff war das ganze vergangene Jahr in der Werft und erhielt ein umfassendes Refit: neue B&G Instrumente und Tochterinstrumente, neue Seeventile, Luken und Fenster, Kielbolzen, Epirb, UKW-Funkgerät, Ankerwinsch, stehendes und laufendes Gut. Neben 4 Kabinen ist das Schiff ausgestattet mit Heizung, Radar, zwei Kartenplottern, vier Kojen mit Leesegel, Generator und Solarpanelen. Das Großsegel und die Genau sind neuwertig. Insgesamt ist das Schiff in einem hervorragenden Pflege- und Wartungszustand.

Etappenplanung der Yacht Überführung Kanaren - Kiel:
Gesamte Strecke: Lanzarote - Kiel, ca. 3000 nm, 36 days, 23.3. - 27.4.2019
1. Etappe: Lanzarote – Ponta Delgada/Azoren, 800 nm, 9 days, 23.3. – 31.3.2019
2. Etappe: Ponta Delgada/Azoren – Brest, 1200 nm, 14 days, 1.4. – 14.4.2019
3. Etappe: Brest – Ijmuiden/Amsterdan, 500 nm, 8 days, 15.4. – 22.4.2019
4. Etappe: Ijmuiden/Amsterdam – Kiel, 300 nm, 4 days, 23.4. – 27.4.2019
Auf jeder Etappe kann mitgesegelt werden. Einzelne Etappen sind miteinander kombinierbar.

Diese Überführung ist ideal für alle, die Meilen für den nächsten Segelschein brauchen. Oder für alle, die ihre Erfahrungen in einem Gezeitenrevier erweitern wollen, die lange Atlantikdünung erleben wollen oder den Nord-Ostsee-Kanal schon immer mal befahren wollten. Segelkenntnisse sind unbedingt erforderlich. Die gesamte Crew wird aktiv in den Wachplan eingebunden. Nachtfahrten sind vorgesehen.

Weitere Infos unter www.helmsail.de.
Vor der Buchung unbedingt Kontakt mit mir aufnehmen unter info@helmsail.de oder +49 5

Merkmale: Meilentörn | Überführung

Eintrag #047186, gültig bis 22.04.2019 (veröffentlicht am 07.11.2018, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

(D) Von Den Helder ca. 36 sm Luftlinie entfernt:

Frühbucher: Buchungen im Dez. 10% Nov. 20 % günstiger

Mitsegeln im Revier Nordsee auf Einrumpf-Segelyacht (hochwertige Fahrtenyacht),

am besten geeignet für Mitsegler von 6 bis 60 Jahren, auch für Anfänger, Törns zu folgenden Terminen:

AprSa, 13.04.2019 - Mi, 24.04.2019 (12 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, (+) Plätze frei 600 €
MaiMi, 01.05.2019 - So, 05.05.2019 (5 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, (+) Plätze frei 490 €
JunFr, 07.06.2019 - Mo, 10.06.2019 (4 Tage) ab/an Bataviaven Holland, (+) Plätze frei 480 €
JunDo, 20.06.2019 - So, 23.06.2019 (4 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, (+) Plätze frei 480 €
JulSa, 20.07.2019 - Fr, 26.07.2019 (7 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, (+) Plätze frei 630 €
JulSa, 27.07.2019 - Fr, 02.08.2019 (7 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, (+) Plätze frei 630 €
AugSa, 03.08.2019 - Fr, 09.08.2019 (7 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, (+) Plätze frei 630 €
SepFr, 06.09.2019 - Fr, 13.09.2019 (8 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, (+) Plätze frei 630 €
SepSa, 14.09.2019 - Sa, 21.09.2019 (8 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, (+) Plätze frei 630 €
OktDo, 03.10.2019 - So, 06.10.2019 (4 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, (+) Plätze frei 480 €
OktSa, 19.10.2019 - Sa, 26.10.2019 (8 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, (+) Plätze frei 630 €
NovSa, 09.11.2019 - Sa, 16.11.2019 (8 Tage) ab/an Bataviahaven Holland, (+) Plätze frei 630 €
Mitsegeln und Kojencharter: Frühbucher: Buchungen im Dez. 10% Nov. 20 % günstiger Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Frühbucher: Buchungen im Dez. 10% Nov. 20 % günstiger Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Frühbucher: Buchungen im Dez. 10% Nov. 20 % günstiger Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Frühbucher: Buchungen im Dez. 10% Nov. 20 % günstiger Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Frühbucher: Buchungen im Dez. 10% Nov. 20 % günstiger Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Frühbucher: Buchungen im Dez. 10% Nov. 20 % günstiger Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Frühbucher: Buchungen im Dez. 10% Nov. 20 % günstiger Bild 1

Spannende Segelreisen mit der "Am Wind", mit folgenden Zielen: Amsterdam, Ijsselmeer, Wattenmeer, Nordsee und holländische Binnengewässer. Häfen, die je nach Segelroute angelaufen werden: Enkhuizen, Makkum, Hindeloopen Stavoren, Urk, Medemblik, Lemmer, Den Oever, Texel (Odeschild), oder Vlieland, Harlingen und Lauwersoog.

Erfahrungen im Segeln sind nicht erforderlich, aber der Skipper freut sich auch, wenn Kenntnisse im Segeln vorhanden sind. Auf Wunsch kann Wissen im Segeln bis zum SHS-Niveau oder auch das Einhandsegeln vermittelt werden.

Die FinSail eigene Segelyacht „Am Wind“, ist eine sehr stilvolle, top gepflegt und eine geprüfte (mit Sicherheitszeugnis) sichere 44 Fuß (Qualitäts-) Segelyacht. Der Schiffsführer, Dipl.-Ing. Bernd Zuttermeister segelt seit mehr als 30 Jahren und ist Ausbilder und Inhaber einer DSV-Segellehrerlizenz. Als Buchautor des Seglerromas: „Mappa Ordica", ist er auch unter dem Namen „Toni Glenn“ bekannt.

Bei einem Törn mit Bernd Zuttermeister als Skipper steht das Erlebnis Segeln als Ganzes im Mittelpunkt. Dazu gehört auch der Spaß an Land zum Beispiel den Hafenort oder den Dünnenstrand erkunden. Im Preis enthalten: Gehalt Skipper, Beiboot, Endreinigung, Gas und Diesel.

Die „Am Wind“ ist bestens ausgestattet und erfüllt mit dem Sicherheitszeugnis über den höchsten Sicherheitsstandard für Seeschiffe und Ausbildungsyachten. Nur durch den BG-Verkehr geprüfte Segelyachten erfüllen die strengen Anforderungen der Berufsschifffahrt.

Mit unter 35° hoch am Wind und über 8,5 Knoten Fahrt, verfügt die "Am Wind" über außergewöhnliche Segelleistungen. Rumpf aus Epoxy, Selbstwendefock, elektrischen Winschen von Anderson, kugelgelagerten Ruderanlage, Faltpropeller, Cunningham, Qualitätsrigg mit Trimmschienen, optimiertes Unterwasserschiff (Entwickelt vom Hydrodynamik Experten Piet van Ossannen / Americas Cup), High Aspekt Fock 40 m², Hauptsegel 51 m² und oder Genacker 115 m² ) usw..

Merkmale: Meilentörn | Skippertraining | mit Prüfungsmöglichkeit | Baden und Sonnenbaden | für Kinder gut geeignet | Segeln mit junger Crew

Eintrag #045799, gültig bis 31.08.2019 (veröffentlicht am 31.08.2018, zuletzt aktualisiert am 01.11.2018)

Vollansicht & KontaktAuf die Merkliste

zum Seitenanfang

(E) Von Den Helder ca. 56 sm Luftlinie entfernt:

Gezeiten-Segeln Sommer-Törn 19 - Kanalinseln

Mitsegeln im Revier Ostsee auf Einrumpf-Segelyacht (Baltic 51 - Sloop),

am besten geeignet für Mitsegler von 7 bis 70 Jahren, auch für Anfänger, Törn zu folgendem Termin:

JulSo, 07.07.2019 - Sa, 13.07.2019 (7 Tage) ab Scheveningen, an Deauville, Platz frei
Mitsegeln und Kojencharter: Gezeiten-Segeln Sommer-Törn 19 - Kanalinseln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Gezeiten-Segeln Sommer-Törn 19 - Kanalinseln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Gezeiten-Segeln Sommer-Törn 19 - Kanalinseln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Gezeiten-Segeln Sommer-Törn 19 - Kanalinseln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Gezeiten-Segeln Sommer-Törn 19 - Kanalinseln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Gezeiten-Segeln Sommer-Törn 19 - Kanalinseln Bild 1Mitsegeln und Kojencharter: Gezeiten-Segeln Sommer-Törn 19 - Kanalinseln Bild 1

Moin Segler

Der Sommertörn 19 ist in Planung. Es soll zu den Kanalinseln gehen. Hier gibt es einige Törnsabschnitte und Länder. DK D, H, B, F, Jersey - Guernsey, UK.
Es sind anspruchsvolle Törns - da es u.a. Gezeitensegeln ist.
Wer also neugierig ist und interessiert, melde sich doch, dann gern näheres.

Die Zubringer-Törns starten am 29/30./01.07 und 08.-09./10.08.19
----------
Bordkasse ist für Liegegebühren, Gas, Wasser, Strom, Sprit, Proviant pro Tag/Person. Mit 6++ Leuten insgesamt segeln wir, je nach Segelkenntnissen. Zur Entlastung der hohen Kosten, der Gewährleistung des Schiffsbetriebes, der Instandhaltung/Wartung und der Versicherung des Schiffes sind die Kojenkosten, die natürlich der "Gatsby" zu Gute kommt.

-------------
Eine Baltic ist schon was Besonderes, die Gelegenheit mit ihr zu Segeln erst recht, es gibt nur 24. Eine großartige Segelyacht, auf der man sich sicher fühlt.
Mit 15,5 t und einer Segelfläche von 114 qm sowie 17 Winschen ist es nicht einfach nur ein Mitsegeln, man wird sich einbringen können und neue Erkenntnisse gewinnen. Man sollte sich darüber im Klaren sein, das es auch mal ruppig werden kann. Bei Windstärke 7 gehen wir normal nicht aus dem Hafen.
Backschaft und Klarschiff machen unter und über Deck sollte selbstverständlich sein.
Es gibt 2 Bäder, 4 Kabinen mit 10 versetzten Einzelkojen, im Vorschiff zum Doppelbett umbaubar.

Es ist die "Gatsby" auf der bereits Wilfried Erdmann, "Ein unmöglicher Törn" gesegelt ist.
--------
Eine seglerische Vita wäre schön mit Informationen wie:
Alter, Fitness, Bild, Wohnort, Segelerfahrung-/Kenntnisse

Schaut euch einfach die HP an. http://www.baltic-51-segeln.de.

Eintrag #047126, gültig bis 06.08.2019 (veröffentlicht am 03.11.2018, gestern zuletzt aktualisiert)

Vollansicht & KontaktAuf die MerklisteVollansicht enthält Link zur Homepage des Inserenten

zum Seitenanfang

HandGegenKoje.de  |  Nutzungsbedingungen und AGB  |  Grundsätze für Bewertungen  |  Impressum und Haftungsausschluss  |  Hinweise zum Datenschutz